KV & LV Roadshow: Primetime 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KV & LV Roadshow: Primetime 2015"

Transkript

1 KV & LV Roadshow: Primetime 2015 Die beste Sendezeit für Ihre Vertriebschancen. Die Referenten und teilnehmenden Gesellschaften im Überblick.

2 KV & LV Roadshow Primetime 2015 christine liebenow andreas hüttner Matthias Reichle Die beste Sendezeit für Ihre Vertriebschancen: unsere Programm-Highlights der heutigen Primetime In unserer Programmvorschau haben wir für Sie das Beste vom Besten zusammengefasst. Und das heißt: passende Produktansätze und neue Vertriebsimpulse für Ihre ganz persönliche Primetime 2015! Erleben Sie hochkarätige Referenten mit spannenden Themen und erfahren Sie, wie Sie auch dieses Jahr in der Kranken- und Lebensversicherung punkten können. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen neben den Referenten auch die Produkt- und Service-Highlights der teilnehmenden Gesellschaften vor. Kommen Sie mit ihnen auf unserem roten Teppich ins Gespräch und entscheiden Sie, wer Teil Ihrer Primetime 2015 wird. Lassen Sie sich von der Roadshow und unserem Service begeistern! Wir freuen uns, Sie heute auf unserer KV & LV Roadshow 2015 begrüßen zu dürfen. Ihre Fonds Finanz Kranken Fachfragen & Angebotserstellung: Tel. +49(0) Risikoprüfung: Tel. +49(0) Antrags- / Vertragsbearbeitung: Tel. +49(0) Leben Fachfragen & Angebotserstellung: Tel. +49(0) Antrags- / Vertragsbearbeitung: Tel. +49 (0)

3 Agenda KV & LV Roadshow :00 Uhr Begrüßungskaffee Stimmen Sie sich mit Gebäck und Kaffee auf Ihre Primetime ein. 9:30 Uhr Breaking News neuigkeiten von der Fonds Finanz Wir präsentieren Ihnen die neuesten Nachrichten rund um die Fonds Finanz und informieren über bekannte Highlights und die neuesten Errungenschaften. Referenten: Christine Liebenow und Matthias Reichle 10:15 Uhr Blind Side Die große Chance neu positionieren und das LVRG als Chance verstehen Quo Vadis LV: Wie geht es weiter? Wie positioniert man sich in der neuen LV Welt 2015 richtig? Referent: Martin Gräfer / Maximilian Buddecke 11:00 Uhr Pause und Marktplatz 11:20 Uhr Die zwei Türme GKV und PKV im Vergleich Werfen Sie einen Blick auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Systeme, auf die aktuellen Reformen und deren Folgen und vor allem auf die sich daraus ergebenden Beratungsansätze für Sie! Referent: Sven Grosse 14:45 Uhr Meet & Greet auf dem roten Teppich Besuchen Sie unseren Marktplatz mit den teilnehmenden Gesellschaften, informieren Sie sich zu deren Produktlösungen für 2015 und recherchieren Sie die Antworten zu unserem Primetime-Quiz. 15:45 Uhr Große Erwartungen spannende und abwechslungsreiche Einblicke in das Thema Demografie Große Erwartungen dürfen Sie bei unserem Star- Referenten ruhig haben! Lassen Sie sich von einem kompetenten und fachkundigen Experten zu dem Thema demografische Entwicklung begeistern. Durch seinen umfangreichen Wissensschatz, seine praktischen Beispiele und einer spannenden Erzählweise, macht er den Beratungsansatz Demografie greifbar und erlebbar! Referent: Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen 17:00 Uhr And the Oscar goes to die Siegerehrung des Primetime-Quiz Freuen Sie sich auf einen von drei spannenden Tagespreisen! 12:00 Uhr Moderne Zeiten Wie Sie Ihre Kunden mit der richtigen Einmalanlage zum Gewinner machen. Was spricht für Einmalanlagen? Wo liegen die Vorteile und welche Einsatzmöglichkeiten gibt es? Identifizieren Sie Ihre Zielgruppen und profitieren Sie von unseren Vertriebsansätzen rund um dieses Thema. Referent: Klaus-Peter Federhen / Wolfgang Küchle / Tilman Stechele 12:30 Uhr Mittagspause und Marktplatz 13:30 Uhr Unbreakable Die attraktiven Ansätze in der PKV auch 2015 nutzen! Wie geht man mit den bekannten Einwänden in der KV-Beratung um? Welche Segmente in Zusatz sollten wann beraten werden? Nutzen Sie die Gelegenheit und seien Sie bestmöglich für das nächste Beratungsgespräch vorbereitet! Referent: Hagen Engelhard 05 03

4 Ihre Primetime 2015: Breaking News Neuigkeiten von der Fonds Finanz Wir präsentieren Ihnen die neuesten Nachrichten rund um die Fonds Finanz und informieren über bekannte Highlights und die neuesten Errungenschaften. Christine Liebenow ist Abteilungsleiterin der Sparte Krankenversicherung und des Bereichs Geschäftsentwicklung bei der Fonds Finanz. Die gelernte Versicherungskauffrau und studierte Versicherungsbetriebswirtin begleitet den Maklerpool schon seit der GmbH-Gründung. Als Mitarbeiterin der ersten Stunde steht sie damit fest hinter der Philosophie der Firma. Weil ihr Werdegang aber einst im Endkundengeschäft bei einem Makler begann, weiß Christine Liebenow auch um die Wichtigkeit einer vollumfänglichen Unterstützung für die Vermittler und setzt sich deshalb für eben diese Unterstützung stets mit Nachdruck ein. Nach seinem Studium zum Diplom-Betriebswirt arbeitete Matthias Reichle zehn Jahre als Maklerbetreuer bei der Central Krankenversicherung, wo er zu den erfolgreichsten Maklerbetreuern des Unternehmens gehörte. Dank seiner langjährigen Erfahrung versteht er es daher nicht nur die interessanten Trends für die Kundenberatung rechtzeitig zu erkennen, sondern diese auch professionell voranzutreiben. Seit 2013 leitet Matthias Reichle den Vertriebsaußendienst der Fonds Finanz: Er trägt die Verantwortung für 130 Regionaldirektoren und sein vierköpfiges Team. Christine Liebenow Matthias Reichle 04

5 Starke Die Referenten Gegner stellen und harte sich Konkurrenz vor. Die zwei Türme GKV und PKV im Vergleich Werfen Sie einen Blick auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Systeme, auf die aktuellen Reformen und deren Folgen und vor allem auf die sich daraus ergebenden Beratungsansätze für Sie! Sven Grosse ist seit inzwischen fast 25 Jahren in verschiedenen operativen und strategischen Vertriebs- und Führungsfunktionen im Markt der unabhängigen Vermittler tätig. Nach Eintritt beim Deutschen Ring in 2001 als Leiter der Maklerdirektion Nord, war er seit 2006 für Aufbau, Entwicklung und Führung der Key-Account-Vertriebseinheit mit ausgesprochener Schwerpunktsetzung des Deutscher Ring Krankenversicherungsvereins a. G. zuständig. Seit 2011 verantwortet er in gleicher Funktion die strategische und operative Entwicklung der Betreuung von Großverbindungen bei der SIGNAL IDUNA Gruppe. Als erklärter Befürworter des Dualen Gesundheitssystems ist er davon überzeugt, dass die PKV, als Anbieter langfristig verlässlicher und bezahlbarer Leistungsversprechen mit einem hochwertigen Leistungsniveau, für das Gesundheitssystem unverzichtbar ist. Sven Grosse 05

6 Ihre Primetime 2015: Moderne Zeiten Wie Sie Ihre Kunden mit der richtigen Einmalanlage zum Gewinner machen. Was spricht für Einmalanlagen? Wo liegen die Vorteile und welche Einsatzmöglichkeiten gibt es? Identifizieren Sie Ihre Zielgruppen und profitieren Sie von unseren Vertriebsansätzen rund um dieses Thema. Klaus-Peter Federhen, Diplom-Kaufmann (Univ.), Prokurist, ist seit 31 Jahren für die Allianz Lebensversicherungs-AG tätig. Im Fachstab Verkauf und Betrieb ist er für die Förderung kapitalmarktnaher Produkte verantwortlich. Er ist Lehrbeauftragter für Versicherungswirtschaft an der Hochschule Neu-Ulm. Wolfgang Küchle, Prokurist Allianz Lebensversicherungs-AG, ist seit über 30 Jahren für die Allianz in der Sparte Altersvorsorge tätig. Aus seinem beruflichen Werdegang heraus kennt er sowohl Endkunden wie auch Makler mit ihren Anforderungen. Seit 10 Jahren ist er im Sondervertrieb als Vertriebsleiter Deutschland für die Verbindung zu großen Maklerhäusern verantwortlich. Tilman Stechele, Master of Science, ist seit über zehn Jahren im Versicherungsvertrieb der Allianz tätig. Er ist im Sondervertrieb Key Account Manager und sowohl Ansprechpartner für den Vertrieb als auch Ansprechpartner im Rahmen von Vertriebsprojekten der Allianz. Klaus-Peter Federhen (l.o.) Wolfgang Küchle (l.u.) Tilman Stechele (r.u) 06

7 Starke Die Referenten Gegner stellen und harte sich Konkurrenz vor. Blind Side Die grosse Chance Neu positionieren und das LVRG als Chance verstehen Quo Vadis LV: Wie geht es weiter? Wie positioniert man sich in der neuen LV Welt 2015 richtig? Martin Gräfer kennt das Versicherungsgeschäft aus einer Vielzahl operativer und strategischer Vertriebs-, Marketing- und Führungsfunktionen. Im Hause der Bayerischen ist Martin Gräfer Vertriebsvorstand und Vorstandsvorsitzender des Kompositversicherers der Unternehmensgruppe. Er ist überzeugt: Das LVRG bietet echte Chancen für Berater, auch wenn diese erst auf den zweiten Blick zu erkennen sind. Seine Vorträge zeichnen sich dadurch aus, dass er die Dinge beim Namen nennt und diese durch die Kunden- und Vermittlerbrille zu betrachten versteht. Maximilian Buddecke ist seit über 10 Jahren in der Versicherungsbranche aktiv und inzwischen Leiter des Maklervertriebs der Bayerischen. Der Diplom-Kaufmann kennt sowohl den Endkunden wie auch den Maklervertrieb. Neben seinen vertrieblichen und strategischen Aufgaben, u.a. im Bereich der Prozessoptimierung und Produktentwicklung, legt er einen inhaltlichen Schwerpunkt seiner Arbeit auf das Thema Altersvorsorge, vor allem im Bereich bav. Martin Gräfer (l.) Maximilian Buddecke (r.) 07

8 Ihre Primetime 2015: Unbreakable Die attraktiven Ansätze in der PKV auch 2015 nutzen! Wie geht man mit den bekannten Einwänden in der KV-Beratung um? Welche Segmente in Zusatz sollten wann beraten werden? Nutzen Sie die Gelegenheit und seien Sie bestmöglich für das nächste Beratungsgespräch vorbereitet! Hagen Engelhard gründete Mitte der 90er Jahre mit zwei Partnern eine Unternehmensberatung für Operateure, aus der, eher zufällig, die Vermittlungstätigkeit von Krankenversicherungen entstand. Aus jener Schnittstelle Medizin/Krankenversicherung entwickelten sich dann die ersten Seminare zu den Themen Gesundheitswesen und Krankenversicherung anfangs vor allem für Ärzte und die Pharmaindustrie. Heute erstreckt sich Hagen Engelhards Tätigkeitsfeld von der Beratungsleistung für Krankenversicherungsunternehmen bis hin zur Weiterbildung von Versicherungsvermittlern. Hagen Engelhard 08

9 Starke Die Referenten Gegner stellen und harte sich Konkurrenz vor. GroSSe Erwartungen Spannende und abwechslungsreiche Einblicke in das Thema Demografie Große Erwartungen dürfen Sie bei unserem Star-Referenten ruhig haben! Lassen Sie sich von einem kompetenten und fachkundigen Experten zu dem Thema demografische Entwicklung begeistern. Durch seinen umfangreichen Wissensschatz, seine praktischen Beispiele und einer spannenden Erzählweise, macht er den Beratungsansatz Demografie greifbar und erlebbar! Professor Dr. Bernd Raffelhüschen ist einer der bekanntesten Experten für Sozialund Steuerpolitik. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Themen Alterssicherung, Gesundheitsökonomie und Pflegevorsorge, in denen er nicht nur einen fundierten Wissensschatz mitbringt, sondern auch mehr als 30 Jahre Erfahrung. Dank seines wertvollen Know-hows ist er ein gefragter Redner, Interviewpartner und Berater, dessen Einschätzungen u.a. in der Europäischen Kommission und in diversen in- und ausländischen Ministerien Gehör finden. Heute ist Bernd Raffelhüschen als Professor für Finanzwissenschaft, Direktor des Forschungszentrums Generationenverträge an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und als Professor II an der Universität Bergen, Norwegen tätig. Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen 09

10 Allianz Lebens- und private Krankenversicherungs-AG Sondervertrieb Leben Allianz Lebensversicherungs-AG Reinsburgstraße Stuttgart +49 (0) APKV-Sondervertrieb Allianz Private Krankenversicherungs-AG Dieselstraße Unterföhring +49 (0) Finanzstärke und Sicherheit: beste Voraussetzungen für langfristig erfolgreiche Konzepte. Allianz Leben: die Vier vor dem Komma steht Finanzstärke zahlt sich aus Allianz Vorsorgekonzepte: Sicherheit und Chance optimal gewichten Allianz Kranken: Leistungsstarke Produkte ohne versteckte Selbstbehalte... die Allianz Lebensversicherungs-AG als Marktführer in Deutschland mit den unterschiedlichen bedarfsgerechten Vorsorgekonzepten für jeden Kunden die richtige Lösung bietet und die Allianz Private Krankenversicherungs-AG für Sicherheit, Kontinuität und Qualität im PKV-Markt steht. 10

11 ARAG Versicherungen Der ARAG Partnervertrieb steht als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite! Attraktiv & ausgezeichnet: die leistungsstarken ARAG Produkte! Freundlich & kompetent: unser Außen- dienst und das Team Makler Sales Competence! Schnell & einfach: Wir unterstützen Sie mit bestem Service! der ARAG Konzern das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz ist. In knapp 80 Jahren entwickelten wir uns zu einem international erfolgreichen, innovativen Qualitätsversicherer. Der ARAG Partnervertrieb, die Serviceorganisation für Makler und Mehrfachagenten, steht Ihnen dabei von der Produktinfo bis zur individuellen Betreuung zur Seite: Mit unseren kompetenten Spezialisten vor Ort und der Abteilung Makler Sales Competence (MSC) in der Düsseldorfer Konzernzentrale. Wir finden für Sie schnell und zuverlässig passende Lösungen! Alfred Piehler ARAG SE ARAG Platz Düsseldorf +49 (0) Andreas Sedlmeier ARAG Krankenversicherungs-AG Hollerithstraße München +49 (0)

12 AXA Konzern AG mit DBV AXA / DBV: Ihre 360 -Dienstleister für das Firmen- und Privatkundengeschäft und den öffentlichen Dienst RELAX Rente: Auch 2015 bleibt der CAP unverändert bei 4 %! DBV: Der Topanbieter für den Öffentlichen Dienst reduziert 2015 die DU-Beiträge! Wolfgang Deters AXA Konzern AG Colonia-Allee Köln +49 (0) Pflegevorsorge Flex weiter verbessert Neu: sofort auch Demenzbaustein Flex 0... AXA mit Ihnen den erfolgreichen Weg, nicht nur als Vorsorgespezialist und sehr guter Krankenversicherer fortsetzt, sondern mit der DBV auch Ihr Servicedienstleister für den Öffentlichen Dienst bleibt. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg und begleiten Sie täglich mit unserem Support, persönlich oder online unter Werner Günther AXA Konzern AG Colonia-Allee Köln +49 (0)

13 Barmenia Versicherungen Besser Barmenia. Besser Leben mit neuen Produkten und noch mehr Service für Sie und Ihre Kunden! B-Smart der neue Kompakttarif für gesetzlich Krankenversicherte! BU erweiterte Infektionsklausel jetzt für alle Berufsgruppen! Wir machen Sie fit mit Onlineschulungen für alle Produkte und Sparten! unser Service Ihnen mehr Zeit für Ihre Kunden schenkt. Ob Angebotserstellung, Risikoprüfung, Vertragsänderung oder Leistung unsere Fachbereiche sind von 08:00 20:00 Uhr für Sie besetzt. Informationen und Neuerungen finden Sie zudem im neuen Maklerportal auf oder auch gerne persönlich und thematisch gegliedert mit unseren regelmäßigen Onlineschulungen. Lassen Sie uns gemeinsam durchstarten! Carolin Lübeck Barmenia Krankenversicherung a. G. Barmenia Allee Wuppertal +49 (0)

14 die Bayerische Tatort Bayerische: bedarfsgerechte Produkte, umfassender Service und praxisnahe Beratungsideen! Shoppen für die Rente attraktive Altersvorsorge, vor allem für junge Kunden Unsere BU von Beratern aus der Praxis speziell für Ihre Kunden entwickelt. Sandra Kaiser die Bayerische Thomas-Dehler-Straße München +49 (0) Krankenzusatzversicherungen V.I.P. in den Bereichen stationär und dental... wir uns auch um 20:15 Uhr noch immer Gedanken machen, welche Impulse und Ansätze für Sie und Ihre Kunden in der heutigen Zeit attraktiv und spannend sind. So haben wir mit der plusrente einen Ansatz zur Altersvorsorge, der nicht nur in der Beratung Spaß macht, sondern auch einen echten Mehrwert für Ihre Kunden bringt. Daniel Regensburger die Bayerische Thomas-Dehler-Straße München +49 (0) Daneben haben wir mit umfassenden Lösungen zur Einkommenssicherung, zur Absicherung privater Haushaltsrisiken sowie unseren Krankenzusatztarifen V.I.P. stationär / dental auch spannende Beratungsansätze im Gepäck. 14

15 Canada Life Starker Partner. Starke Leistung. Canada Life bringt Innovationen, die sich bewähren! Unitised-With-Profits kann was: Garantien und über 6 % Plus p.a. in den letzten 10 Jahren (Stand )! Canada Life-Innovation: planbare BU- Beiträge ein Berufsleben lang! GARANTIE INVESTMENT RENTE: eine hohe garantierte Rente, die nur steigen kann! Mirco Heldt Canada Life Siemensstraße Neu-Isenburg +49 (0) wir mehr als Kanadas ältester Lebensversicherer sind. Canada Life überzeugt immer wieder durch Innovationen. So waren wir in Deutschland einer der ersten, der bei der Altersvorsorge Garantien mit Renditechancen verzahnten und das mit Erfolg: Unsere Unitised- With-Profits-Tarife haben sich schon bewährt. Canada Life ist zudem Marktführer bei der Absicherung schwerer Krankheiten und Grundfähigkeiten. Eine Top-BU mit 100 % garantierten Beiträgen und Leistungen rundet seit einem Jahr unser Risikoschutz-Portfolio ab. 15

16 CONSAL MaklerService GmbH Rund um die Uhr: Sicherheit und Wachstum! Dafür steht seit über 200 Jahren die Versicherungskammer Bayern Top-Service: 24-Stunden-Bearbeitungsgarantie für Fonds Finanz Partner Jürgen Matterne CONSAL MaklerService GmbH Ifflingerweg 31/ Fridingen +49 (0) / +49 (0) VorsorgePRIVAT und NaturPRIVAT: zwei innovative Zusätze zur GKV ohne Wartezeiten VitalPLUS: die perfekte Ergänzung zu unserer Vollversicherung wir uns mit Ihnen entwickeln und für Sicherheit und Wachstum sorgen. Mit 38 Risikoprüfern steht Ihnen, als Fonds Finanz Partner, unser Bestpartner Service zur Verfügung, um Ihren Ansprüchen schnell und effizient gerecht zu werden. Neben innovativen Produkten stellen wir Ihnen bedarfsgerechte und praktische Tools zur Verfügung, um noch schneller zum Ergebnis zu kommen (z.b. Pflegebedarfsrechner). Wir freuen uns auf Sie. 16

17 Continentale Versicherungsverbund Zukunft auf Gegenseitigkeit: Werte leben, Menschen begeistern. Die neue Continentale premiumbu: Rundum premium von Anfang bis Leistung Sichere und flexible Lösungen für die Altersvorsorge: Wachstum garantiert! PflegeGarant: garantiert gut vorgesorgt!... unsere Produkte Ihre Kunden ansprechen. Egal ob unsere neue premiumbu oder die Pflegetagegelder sie alle erzählen von Geschichten, die so oder so ähnlich jeden Tag passieren. Geschichten, mit denen sich Ihr Kunde identifizieren kann und die sein Bauchgefühl ansprechen, denn mit diesem entscheidet er zu 80 %! Daniela Kugler Continentale Versicherungsverbund Baierbrunnerstraße München +49 (0) Lernen Sie bei uns am Stand unsere neue premiumbu, unser Tariflinie PflegeGarant und die damit verbundenen Geschichten kennen! Wir freuen uns auf Sie! Florian Greiner Continentale Versicherungsverbund Baierbrunnerstraße München +49 (0)

18 Deutsche Vorsorgedatenbank AG Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht & Testament: Ihre alternativen Beratungsansätze für biometrische Risiken Emotionale statt frontale Ansprache des Kunden mittels Beratungsdokumentation René Schneider Deutsche Vorsorgedatenbank AG Zwickauer Straße Meerane +49 (0) Matthias Schmutzler Deutsche Vorsorgedatenbank AG Zwickauer Straße Meerane +49 (0) Rechtliche Vorsorge aus einer Hand mit Empfehlungspotenzial Die Landing Page als Ihre individuelle Visitenkarte im Internet Sie mit der Deutsche Vorsorgedatenbank AG einen alternativen Beratungsansatz für Ihre Kundengespräche zu den biometrischen Themen kennenlernen. Bleiben Sie regelmäßig mittels des jährlichen Update Services zur Aktualisierung der Unterlagen mit Ihren Kunden im Kontakt. Gerne unterstützen wir Sie vor Ort, bspw. bei Durchführung von Kundenveranstaltungen. Unsere Themen finden ein immer breiteres, mediales Interesse und sorgen für einen hohen Informationswunsch der Bevölkerung. Positionieren Sie sich mit uns in einem Wachstumsmarkt. 18

19 finanzen.de AG Neukundengewinnung in Zeiten des Internets Leads vom Marktführer finanzen.de Exklusiv: das Moneyback-System für Fonds Finanz Berater Leads in 12 Sparten ganz nach Ihren Wünschen 100 EUR Startguthaben bei Registrierung auf der KV & LV Roadshow 2015 Sie sich mit finanzen.de als Ihren starken Partner für die Neukundenakquise voll und ganz auf Ihre Kernkompetenz, die Beratung beim Kunden, konzentrieren können. Vertrauen Sie auf elf Jahre Expertise am Leadmarkt und profitieren Sie von unserer umfangreichen Unterstützung, um Neukunden und Empfehlungsgeschäft zu generieren. Verpassen Sie nicht den Zeitpunkt, online-affine Kunden zu gewinnen und so langfristig Ihren Bestand zu sichern. Zudem können Sie über das Moneyback-System kostenfreie Leads erhalten. Näheres erfahren Sie bei uns am Stand! Sabine Koch finanzen.de AG Schlesische Straße 29/ Berlin +49 (0)

20 Gothaer Lebensversicherung AG / Gothaer Krankenversicherung AG Für die Highlights und Produktinnovationen der Gothaer sollten Sie 2015 die beste Sendezeit reservieren. Pflegeberatung in 15 Minuten und die leichteste Bestandsaktion der Welt Neu: Gothaer VermögensPlanPremium Geschäftsfeld Ruhestandsplanung Christian Pape Gothaer Lebensversicherung AG Ridlerstraße München +49 (0) Gothaer Krankenversicherung AG Ridlerstraße München +49 (0) Verbesserte BU-Bedingungen: gelber Schein und BU-Retter in der BUZ... wir mit unseren neutralen Verkaufshilfen (VIBs) dem roten Faden für Ihren Beratungserfolg für die Bereiche BU, Altersvorsorge, Pflege, Ruhestandsplanung und Unternehmerkunden (bav/ bkv) den Oskar abräumen! Ganz großes Kino : Entdecken Sie zur besten Sendezeit das noch junge Geschäftsfeld der Ruhestandsplanung mit dem neuen Gothaer VermögensPlanPremium Ihre Chance für Vermögenssicherung und steueroptimierte Vermögensübertragung für die Zielgruppe

21 Hannoversche Lebensversicherung AG Noch individueller, noch flexibler: die neuen Plus-Tarife der Risikolebensversicherung Unsere Plus-Tarife bieten hoch flexiblen Todesfallschutz für Ihre Kunden. Der Plus-Premiumschutz: jetzt auch mit fallender Summe Viele Zusatzleistungen: z.b. tilgungsfreie Startphase und Wechselgarantie wir als Deutschlands erster Direktversicherer unseren Kunden seit 1875 Sicherheit bieten. Vermittler und Kunden profitieren von unseren leistungsstarken und preisgünstigen Plus-Tarifen in der Risikoversicherung. Als Direktversicherer überzeugen wir dabei nicht nur mit vielfach ausgezeichneten Produkten, sondern auch mit einem ausgezeichneten Service für unsere Vertriebspartner. Sabine Glasow Hannoversche Lebensversicherung AG VHV-Platz Hannover +49 (0)

22 HanseMerkur Kranken- und Lebensversicherung AG Die HanseMerkur stellt sich mit ihren besten Produkten aus KV und LV vor: innovativ und dienstleistungsorientiert. KV-Highlights: Neue Tarife ergänzen die Palette der Produkte in 2015 in KV-Voll. LV-Highlight: flexible Basisrente auf Wunsch mit BUZ + freier Vererbbarkeit Horst Weinhold HanseMerkur Krankenversicherung AG Siegfried-Wedells-Platz Hamburg +49 (0) Informieren Sie sich über die KV-Rechnungs-App für die schnelle Abwicklung.... die HanseMerkur Versicherungsgruppe sich mit ihren besten Produkten aus KV und LV vorstellt. Tobias Müller HanseMerkur Lebensversicherung AG Siegfried-Wedell-Platz Hamburg +49 (0) Weiterhin können Sie darauf bauen, dass diese besonders wertvoll für Sie und Ihre Kunden sind, da sie wegen ihrer Praxistauglichkeit und der innovativen Inhalte und nicht zuletzt der Möglichkeit der persönlichen Unterstützung für Sie im Vertrieb unbedingt in Ihre Angebotspalette gehören. Wir sind gerne persönlich für Sie da. Besuchen Sie uns an unserem KV- und LV-Stand! 22

23 NÜRNBERGER Versicherungsgruppe Seit 1884 Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg und Ihr erfolgreicher Partner im Maklergeschäft! Die NÜRNBERGER DAX-Rente: nur Gewinne, keine Verluste Die NÜRNBERGER Premium BU: ein Schutz für alle Fälle Ambulante Zusatztarife der NÜRNBERGER: ohne Gesundheitsfragen und Wartezeiten die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe unabhängig ist und so eine eigenständige Geschäftspolitik betreiben kann mit Erfolg! Sie ist Ihr Partner mit herausragender Solidität, Zuverlässigkeit sowie Leistungsstärke und verfügt über eine erstklassige Finanzkraft. Nils Roth, LV und KV NÜRNBERGER Versicherungsgruppe Wallstraße Dortmund +49 (0) Fax: +49 (0) Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Bedürfnisse Ihrer Kunden im Bereich Lebens- und Krankenversicherung absichern. Für jede Zielgruppe und alle Lebenslagen bieten wir flexible Produkte, die Ihren Verkauf erleichtern. Kommen Sie auf uns zu! 23

24 SIGNAL IDUNA und Deutscher Ring Krankenversicherung a.g. TOP-Beitragsstabilität, TOP-Ratings, TOP-Kennzahlen. Wir unterstützen Sie auch in KV-Voll: Top-Produkte mit hoher AVB- Qualität / praktische Vertriebsunterstützung KV-Zusatz: Top-Produkte keine Wartezeiten, mit oder ohne Alterungsrückstellung Wolfgang Ausserbauer SIGNAL IDUNA Herzog-Wilhelm-Straße München +49 (0) Pedro Chica Sanchez Deutscher Ring KV Neue Rabenstraße Hamburg +49 (0) LV: dauerhafte verkürzte Gesundheitsprüfung für die Berufsgruppen A, A+ und A++... Sie für Ihre Kunden die besten Gesellschaften mit den passenden Produkten auswählen. map-report, MORGEN&MORGEN, Assekurata und Softfair sind sich einig, dass SIGNAL IDUNA und der Deutsche Ring dazugehören. Ganz neu: die KV-Zusatztarife ZahnTOP und AmbulantPLUS mit hohen Leistungen, keinen Wartezeiten und Beiträgen sowohl mit, als auch ohne Alterungsrückstellungen. 24

25 universa Versicherungen Ihr Personenversicherungsspezialist seit 1843 Älteste PKV Deutschlands mit einem branchenweit führenden Tarifwechselrecht Leistungsstarke SBU-Bedingungen und höchstmögliche Flexibilität im Bereich Risiko- und Altersvorsorge Tip-Top Tabaluga: drachenstarker Schutz für Kinder individuelle Absicherung vom Baby- bis zum Rentenalter die universa, als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, ausschließlich auf Qualitätsprodukte mit langfristigem Kundennutzen, flexiblen Wechselrechten und Ausbauoptionen setzt. Spartenübergreifende Zielgruppenkonzepte bieten einen zusätzlichen und einzigartigen Mehrwert. Mehrere unabhängige Studien bestätigen, dass die universa auch beim Vertriebspartnerservice zu den Top- Anbietern zählt, wenn es um Zuverlässigkeit, individuelle Lösungsmöglichkeiten, fachliche Kompetenz, Schnelligkeit, Erreichbarkeit und Freundlichkeit geht. Peter Müller universa Versicherungen Lindwurmstraße München +49(0) / Fax

26 NOTIZEN 26

27 27

28 Fonds Finanz Maklerservice GmbH Riesstraße München Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) , Fonds Finanz Wir sind für sie Da. Besuchen Sie uns auf Facebook:

Ihre Zukunft im Blick. ASSTEL Versicherungsgruppe

Ihre Zukunft im Blick. ASSTEL Versicherungsgruppe SICHTWEISEN. Ihre Zukunft im Blick. ASSTEL Versicherungsgruppe ABSICHT. Philosophie Von Beginn an haben wir uns ein klares Ziel gesteckt die Zufriedenheit unserer Kunden. Darauf ist unsere gesamte Unternehmensphilosophie

Mehr

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe. Der Generationen-Versicherer

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe. Der Generationen-Versicherer MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe Der Generationen-Versicherer Stand Januar 2014 Auf einen Blick Kurzportrait Gründung: 1922 als genossenschaftliche Selbsthilfeeinrichtung für Handwerk und Gewerbe Mittelständischer

Mehr

Gewerbebetriebe. Alles Gute für Unternehmer: Versicherungen, Vorsorge, Finanzen

Gewerbebetriebe. Alles Gute für Unternehmer: Versicherungen, Vorsorge, Finanzen Gewerbebetriebe Alles Gute für Unternehmer: Versicherungen, Vorsorge, Finanzen Vertrauen Sie Ihren Betrieb Spezialisten an Wir geben dem Mittelstand rundum Sicherheit Als Unternehmer wissen Sie, wie wichtig

Mehr

Zahlen, Daten und Fakten

Zahlen, Daten und Fakten Bilanzflyer_09.2015.qxp_Layout 1 17.09.15 16:02 Seite 1 Zahlen, Daten und Fakten Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Versicherungsgruppe die Bayerische Gesellschaften Bayerische Beamten

Mehr

Seite 1 von 5... Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2015)

Seite 1 von 5... Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2015) ARAG LebensversicherungsAG ARAG LebensversicherungsAG Asstel Versicherungskonzepte GmbH Canada Life Cardea.life Seite 1 von 5... Allianz BerufsunfähigkeitsStartPolice (OBU12) keine Schüler-BU keine Beamten-BU

Mehr

Ihre Versicherungsthemen 2015

Ihre Versicherungsthemen 2015 A N G E B OT Ihre Versicherungsthemen 2015 SEL Selected Media OHG Kattunbleiche 31a 22041 Hamburg 040/284 10 830 1. Inhalt A N G E B OT Relevanz Pfefferminzia.de Seite 3 Relevanz Seite 4 Themenumfeld 1.

Mehr

Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016

Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016 Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016 Eine Untersuchung in Kooperation mit Studienflyer 2016 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de Studiensteckbrief (I) Studienkonzept Erhebungsmethode FOCUS-MONEY und

Mehr

Die Bankenkooperation

Die Bankenkooperation Die Bankenkooperation Marketing- und Vertriebsplan 2016 Schwerpunkte 2016 Die bedarfsorientierte Vorsorgeberatung sowie die aktive Bestandsarbeit sind unsere Basis im Verkauf. Daneben bieten wir auf Zielgruppen

Mehr

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben 5 gute Gründe für Allianz Leben Kapitalanlagen in Höhe von 183 Mrd. EUR 1 und leistungsstarkes Sicherungsvermögen Dow Jones Sustainability Indexes zeichnet Allianz 2013 als nachhaltigstes Versicherungsunternehmen

Mehr

Erfolgsfaktor Gesundheit. Die Betriebliche Krankenversicherung

Erfolgsfaktor Gesundheit. Die Betriebliche Krankenversicherung Erfolgsfaktor Gesundheit Die Betriebliche Krankenversicherung Agenda: Teil 4 Darum SDK, Zielgruppen und Vertriebsunterstützung Darum die bkv der SDK Vorteile und Alleinstellungsmerkmale Vorteile für Arbeitgeber

Mehr

Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen

Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen Schutz und Sicherheit für das, was Ihnen lieb und wichtig ist Schützen Sie Partner und Angehörige Es bedeutet

Mehr

Exklusiv für WSB-Mitglieder Im Kollektiv erfolgreich!

Exklusiv für WSB-Mitglieder Im Kollektiv erfolgreich! Exklusiv für WSB-Mitglieder Im Kollektiv erfolgreich! Liebe WSB-Mitglieder, jeder Einzelne von uns ist aufgefordert, sich um seine ergänzende Altersvorsorge sowie private Absicherung zu kümmern dazu genügt

Mehr

Württembergische Maklervertrieb. Ihr Partner im Mittelstand.

Württembergische Maklervertrieb. Ihr Partner im Mittelstand. Württembergische Maklervertrieb Ihr Partner im Mittelstand. 2»Service heißt, das ganze Geschäft mit den Augen des Kunden zu sehen.«axel Haitzer, Experte für Personal (Marketing) und E-Business, Quergeist,

Mehr

Es ist an der Zeit, neue Wege zu gehen.

Es ist an der Zeit, neue Wege zu gehen. Flexible Zeitwertkontenmodelle. Es ist an der Zeit, neue Wege zu gehen. Allianz ZeitWertkonten mit Garantie: die neue Flexibilität für Unternehmer und Mitarbeiter. Allianz Lebensversicherungs-AG Allianz

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Womit Lebensversicherungskunden 2005 rechnen können Eine Untersuchung

Mehr

»Betriebswirtschaftliche Beratung und Betreuung von Agenturen und Maklern im Versicherungsvertrieb«

»Betriebswirtschaftliche Beratung und Betreuung von Agenturen und Maklern im Versicherungsvertrieb« 6. Fachkonferenz»Betriebswirtschaftliche Beratung und Betreuung von Agenturen und Maklern im Versicherungsvertrieb«Leipzig, 22./23. Juni 2016 Veranstaltungskonzept Inhalt Editorial Themen und Zielgruppe

Mehr

... softfair BU-Leistungsrating Jahrgang 2016/17 (Stand 5/2016)

... softfair BU-Leistungsrating Jahrgang 2016/17 (Stand 5/2016) Advigon Versicherung AG Advigon SBU bbbbb bbbb bbbbb bbbb Keine Beamten-BU bbbbb bbbb Allianz Lebensversicherung AG Allianz BUZ Berufsunfähigkeitsrente E45 BUZ Plus bbbbb bbbbb bbbbb Keine Schüler-BU Keine

Mehr

Ausstellerliste DKM 2015 Stand: 12.06.2016 19:41

Ausstellerliste DKM 2015 Stand: 12.06.2016 19:41 Ausstellerliste DKM 2015 Stand: 12.06.2016 19:41 A ADCURI GmbH 3B-D06+E03 Advigon Versicherung AG 4-A10 AfW-Bundesverband Finanzdienstleistung e.v. 5-PK8 Allianz Lebensversicherungs-AG Allianz Private

Mehr

Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen

Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.g. (Konzernmutter) Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG (Lebensversicherungs-Tochter)

Mehr

Unterlagen für eine Zusammenarbeit

Unterlagen für eine Zusammenarbeit Unterlagen für eine Zusammenarbeit Folgende Unterlagen sind beigefügt bzw. wurden beantragt und werden nach Erhalt nachgereicht: Parnterbogen Gewerbeanmeldung Mehrfachagent 84 Makler 93 Schufa (max. 6

Mehr

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns.

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Weil jeder anders ist! Mit Sicherheit mehr Service! Lehramtsstudenten, Referendare, Lehrer und Angestellte im öffent lichen Dienst zeichnen

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

Kranken. Gesetzlich und privat krankenversichert weniger sollte es nicht sein.

Kranken. Gesetzlich und privat krankenversichert weniger sollte es nicht sein. Kranken Gesetzlich und privat krankenversichert weniger sollte es nicht sein. Kranken Eine private Zusatzversicherung wird für Sie immer wichtiger Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) müssen ihre Leistungen

Mehr

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten Sicher durch das Studium Unsere Angebote für Studenten Starke Leistungen AUSGEZEICHNET! FOCUS-MONEY Im Vergleich von 95 gesetzlichen Krankenkassen wurde die TK zum achten Mal in Folge Gesamtsieger. Einen

Mehr

Gemeinsam für Ihre Absicherung.

Gemeinsam für Ihre Absicherung. /GARANTA Speziell für Mitarbeiter in Kfz-Betrieben Gemeinsam für Ihre Absicherung. Die Gesetzliche Rentenversicherung stößt an ihre Grenzen. So stehen immer weniger Beitragszahler immer mehr Rentnern gegenüber.

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, Januar 2010 der 1/5 Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 AA- 18.12.2009 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger Lebensversicherung a.g. ARAG Lebensversicherungs-AG

Mehr

Vorausschauend. extra-rente als Sofortrente: Die Rente, die bei Krankheit x-mal mehr leistet. Hans, 62 Jahre: Maschinenbauingenieur

Vorausschauend. extra-rente als Sofortrente: Die Rente, die bei Krankheit x-mal mehr leistet. Hans, 62 Jahre: Maschinenbauingenieur Hans, 62 Jahre: Maschinenbauingenieur Vorausschauend extra-rente als Sofortrente: Die Rente, die bei Krankheit x-mal mehr leistet Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 www.lv1871.de Bis zu x-mal mehr Rente Private

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Was die deutschen Lebensversicherer ihren Kunden gutschreiben

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ACE European Group Limited Direktion für Deutschland 4. ADLER Versicherung AG 5. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Mehr

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen EinkommensSicherungsKonzept Es reicht nicht, Arbeit zu haben. Man muss auch arbeiten können. Einen gesicherten Arbeitsplatz zu haben, zählt heute

Mehr

Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen

Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Starke Bilanz, hohe Finanzkraft und sichere Geldanlagen Gesellschaften Bayerische Beamten Lebensversicherung a.g. (Konzernmutter) Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung G (Lebensversicherungs-Tochter)

Mehr

Private Pflegeversicherung Sichtweisen und Optimierungsansätze im Vertrieb

Private Pflegeversicherung Sichtweisen und Optimierungsansätze im Vertrieb Private Pflegeversicherung Sichtweisen und Optimierungsansätze im Vertrieb Eine Gemeinschaftsstudie von: Gottschedstraße 12 04109 Leipzig Telefon: +49 341 246 592-60 Telefax: +49 341 246 592-88 E-Mail:

Mehr

Fonds Finanz stellt sich vor

Fonds Finanz stellt sich vor Fonds Finanz stellt sich vor Fonds Finanz Maklerservice GmbH Riesstraße 25 80992 München Tel.: 089 15 88 15-0 Fax: 089 15 88 35-0 Das erwartet Sie heute Agenda TOP 1 2 3 4 Thema Fonds Finanz im Überblick

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen Lfd. Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt

Mehr

merluko Betreuungskonzept für Banken Geschäftsführer: Jürgen Mertens, Bankkaufmann aus Hamm und Clemens Ludwig, Versicherungskaufmann aus Hagen

merluko Betreuungskonzept für Banken Geschäftsführer: Jürgen Mertens, Bankkaufmann aus Hamm und Clemens Ludwig, Versicherungskaufmann aus Hagen merluko Betreuungskonzept für Banken Geschäftsführer: Jürgen Mertens, Bankkaufmann aus Hamm und Clemens Ludwig, Versicherungskaufmann aus Hagen Vertrieb von innovativen Anlage- und Versorgungskonzepten

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, März 2011 C O N F I D E N T I A L der 1/5 & Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 Stable 31.03.2009 AA- 20.12.2010 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger

Mehr

Bewertung der Versicherungsgesellschaften

Bewertung der Versicherungsgesellschaften Bewertungskreterien: Schadenbearbeitung Produkte Policierung Angebotswesen Vertragsverwaltung/Service/Erreichbarkeit Courtagevereinbarung Courtageabrechnung/Listen Extranet/Internet 8 7 6 5 4 3 2 1 Rev.03

Mehr

Leinen los Die Tarifwelt 2009

Leinen los Die Tarifwelt 2009 Leinen los Die Tarifwelt 2009 Wir geben Orientierung - unsere Informationen für Sie Unsere Tarifwelt 2009 alles für Sie auf einen Blick Mit der neuen Tarifwelt überzeugt die Continentale weiterhin durch

Mehr

Die Bayerische stellt sich vor

Die Bayerische stellt sich vor Die Bayerische stellt sich vor Agenda Die Bayerische im Überblick Profilierung der Marke Versicherungsgruppe die Bayerische Neue Bayerischen Beamten Lebensversicherung AG Kapitalanlagemanagement der Bayerischen

Mehr

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Kranken ab 1. April 2006 neu und innovativ GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Attraktive Leistungen schon ab 14,87 EUR monatlich Jetzt vereinfachtes

Mehr

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner.

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner. Wir können auf fast alle Produkte des Versicherungsmarkts zugreifen, unser Geschäftsmittelpunkt liegt jedoch in der Kapitalanlage.

Mehr

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch Frankfurt, Januar 2013 AachenMünchener Lebensversicherung AG A 13.11.2012 Negative A- 24.07.2012 Allianz Lebensversicherungs-AG AA 11.07.2007 Negative AA

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ

BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ SICHERN SIE IHRE ARBEITSKRAFT FINANZIELL AB BESTE ABSICHERUNG ZU TOP-KONDITIONEN DAS VÖLLIG UNTERSCHÄTZTE RISIKO BERUFSUNFÄHIGKEIT KANN JEDEN TREFFEN! In Deutschland wird heute

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ACE European Group Limited Direktion für Deutschland 4. ADLER Versicherung AG 5. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Mehr

Gute Mitarbeiter verdienen beste Behandlung Mit AXA bieten Sie Top-Kräften den entscheidenden Mehrwert.

Gute Mitarbeiter verdienen beste Behandlung Mit AXA bieten Sie Top-Kräften den entscheidenden Mehrwert. Gesundheit Gute Mitarbeiter verdienen beste Behandlung Mit AXA bieten Sie Top-Kräften den entscheidenden Mehrwert. FlexMed Privat Betriebliche Krankenversorgung Gewinnen Sie das Rennen um Top-Kräfte. Fach-

Mehr

Anbieter Tarifname Punkte Ergebnis Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb

Anbieter Tarifname Punkte Ergebnis Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03,PZTE03 2.820 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03/PZTA03 2.520 bbbbb Allianz Private

Mehr

B Ä K O G R U O R D P P E N. Vorsprung. Nehmen Sie Ihre Finanzen auf s Korn... Jetzt Neu! Der BÄKO Finanz- und Versicherungsservice

B Ä K O G R U O R D P P E N. Vorsprung. Nehmen Sie Ihre Finanzen auf s Korn... Jetzt Neu! Der BÄKO Finanz- und Versicherungsservice B Ä K O G R U P P E N O R D Vorsprung Nehmen Sie Ihre Finanzen auf s Korn... Jetzt Neu! Der BÄKO Finanz- und Versicherungsservice Profitieren Sie vom BÄKO Finanz- und Versicherungsservice > Welchen Versicherungsschutz

Mehr

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Telefon: 089 5114-3416 E-Mail: OD.Partnervertrieb@wwk.de. IHR STARKER PARTNER WWK Lebensversicherung a. G.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Telefon: 089 5114-3416 E-Mail: OD.Partnervertrieb@wwk.de. IHR STARKER PARTNER WWK Lebensversicherung a. G. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Telefon: 089 5114-3416 E-Mail: OD.Partnervertrieb@wwk.de IHR STARKER PARTNER WWK Lebensversicherung a. G. WWK eine starke Gemeinschaft Mit der WWK haben Sie einen starken

Mehr

Helden des Alltags. NÜRNBERGER Ihre individuelle Vorsorge

Helden des Alltags. NÜRNBERGER Ihre individuelle Vorsorge Versicherungsschutz für THW-Helfer NÜRNBERGER Ihre individuelle Vorsorge Helden des Alltags. Als THW-Helfer engagieren Sie sich freiwillig und unentgeltlich für alle, die in Notsituationen geraten. Profitieren

Mehr

Wir vermitteln sicherheit

Wir vermitteln sicherheit Wir vermitteln sicherheit 2 3 Eine solide basis für unabhängige Beratung wir vermitteln sicherheit Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir für unsere Geschäfts- und Privatkunden seit 1994 der kompetente

Mehr

ERGO Maklervertrieb. D.A.S. Rechtsschutz. Für Ihre Kunden Europas Nr. 1 in Sachen Rechtsschutz. ERGO Maklervertrieb Starke Marken unter einem Dach.

ERGO Maklervertrieb. D.A.S. Rechtsschutz. Für Ihre Kunden Europas Nr. 1 in Sachen Rechtsschutz. ERGO Maklervertrieb Starke Marken unter einem Dach. ERGO Maklervertrieb D.A.S. Rechtsschutz Für Ihre Kunden Europas Nr. 1 in Sachen Rechtsschutz. ERGO Maklervertrieb Starke Marken unter einem Dach. Rechtsschutz Meine Kunden wollen einen Rechtsschutz, auf

Mehr

Neue Pflegeprodukte. München, Februar 2014. Produktmanagement KV

Neue Pflegeprodukte. München, Februar 2014. Produktmanagement KV Neue Pflegeprodukte München, Februar 2014 Produktmanagement KV Pflegeabsicherung im gesetzlichen und privaten Umfeld 73% der Bevölkerung schätzen Pflege als wichtig ein! Nur 10% der Bevölkerung haben eine

Mehr

SDK PartnerInfo v. 11.04.2014 - Neuer SDK-Vorstand; Interview Dr. Kantak; Datum 11.04.2014

SDK PartnerInfo v. 11.04.2014 - Neuer SDK-Vorstand; Interview Dr. Kantak; Datum 11.04.2014 SDK PartnerInfo Betreff SDK PartnerInfo v. 11.04.2014 - Neuer SDK-Vorstand; Interview Dr. Kantak; Datum 11.04.2014 Inhalt Neu im Vorstand der SDK: Timo Holland... 1 SDK-Maklertagung 2014: Ein Rückblick...

Mehr

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug)

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) A AachenMünchner Lebensversicherung AG AachenMünchner Versicherung AG ADAC Autoversicherung AG ADAC- Rechtsschutz Versicherungs-AG Advocard Rechtsschutzversicherung

Mehr

3 1 0 2 E C N A IN F & S L O O P

3 1 0 2 E C N A IN F & S L O O P Absicherung von Lebensrisiken Erfolgsprodukt Rente PLUS erhöhte Rente zum Rentenbeginn bei Pflege Kunden- und Vertriebsvorteile Erhöhte Rente ab 3 ADL unabhängig vom Gesetzgeber Untersuchung durch den

Mehr

Makler-Champions 2012

Makler-Champions 2012 Zusatzangebote für die Versicherungs- Unternehmen und Maklerservice- Gesellschaften! Berichtsband zur Maklerbefragung! Analysegespräch vor Ort Studienflyer und Bestellformular ServiceValue GmbH, Köln,

Mehr

PflegeGarant - Passend für jeden Typen

PflegeGarant - Passend für jeden Typen Vertriebsinformation Krankenversicherung Januar 2015 INNOVATION Frank, Bankkaufmann, verheiratet, 47 Mats, Informatiker, 2 Kinder, 33? Pflege kann jeden Ihrer Kunden treffen Nina, Grafikerin, ledig, 24

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008 Anhang A: Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung Eine Bestandsaufnahme zum Start der VVG-Reform Eine Untersuchung der

Mehr

Branchenspiegel 2012 2014: Kapitalanlagen

Branchenspiegel 2012 2014: Kapitalanlagen Branchenspiegel 2012 2014: Kapitalanlagen Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel.: +49 341 246592-62 E-Mail: fischer@vers-leipzig.de Clemens Wilde Tel.: +49 341 246592-66 E-Mail: wilde@vers-leipzig.de

Mehr

So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel. Basler PrivatRente Invest. Meine Zukunft komponiere ich selbst

So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel. Basler PrivatRente Invest. Meine Zukunft komponiere ich selbst So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel Basler PrivatRente Invest Meine Zukunft komponiere ich selbst Heute kreativ die Zukunft arrangieren. Morgen den Erfolg genießen. Bei meiner Rente gebe ich

Mehr

Kranken. Jetzt neu - GE-AKTIV Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre. attraktive Leistungen für nur 14,87 EUR monatlich

Kranken. Jetzt neu - GE-AKTIV Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre. attraktive Leistungen für nur 14,87 EUR monatlich Kranken Jetzt neu - GE-AKTIV Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre attraktive Leistungen für nur 14,87 EUR monatlich Jetzt vereinfachtes Verfahren nutzen Kranken Jetzt speziell

Mehr

www.hdi.de/produkte Betriebliche Altersversorgung Vierfache Schlagkraft: die QuadriGO Unternehmensrente. Informationen für Arbeitgeber

www.hdi.de/produkte Betriebliche Altersversorgung Vierfache Schlagkraft: die QuadriGO Unternehmensrente. Informationen für Arbeitgeber www.hdi.de/produkte Betriebliche Altersversorgung Vierfache Schlagkraft: die QuadriGO Unternehmensrente. Informationen für Arbeitgeber Eine erstklassige Mannschaft für die betriebliche Altersversorgung.

Mehr

Mitglieder des Versorgungswerks profitieren von vielen Vorteilen

Mitglieder des Versorgungswerks profitieren von vielen Vorteilen Mitglieder des Versorgungswerks profitieren von vielen en MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe Partner der handwerklichen Versorgungswerke Das handwerkliche Versorgungswerk... ist eine Selbsthilfeeinrichtung

Mehr

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart stuttgarter bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 Zukunft braucht Herkunft.

Mehr

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen Verzeichnis der Lebensversicherungsunternehmen, Pensionskassen und Pensionsfonds, die dem Abkommen zur Übertragung zwischen den Durchführungswegen Direktversicherungen, Pensionskasse oder Pensionsfonds

Mehr

Die Hannoversche Leben. 87 % der Deutschen habe keine Risikolebensversicherung! Januar 2012. Erstellt durch. JRC Training, Jörg Roth, 02-2008

Die Hannoversche Leben. 87 % der Deutschen habe keine Risikolebensversicherung! Januar 2012. Erstellt durch. JRC Training, Jörg Roth, 02-2008 Die Hannoversche Leben 87 % der Deutschen habe keine Risikolebensversicherung! Januar 2012 1. Die Hannoversche Leben stellt sich vor 2. Die Produkte 3. Der Vermittlerservice Die Hannoversche Leben in der

Mehr

Marktbeobachtung. PflegeGarant: Pflegetagegeldtarife (PG-E, PG-K, PG-K-plus), Pflegekapitaltarif (PG-C) www.continentale.de

Marktbeobachtung. PflegeGarant: Pflegetagegeldtarife (PG-E, PG-K, PG-K-plus), Pflegekapitaltarif (PG-C) www.continentale.de Marktbeobachtung PflegeGarant: Pflegetagegeldtarife (PG-E, PG-K, PG-K-plus), Pflegekapitaltarif (PG-C) www.continentale.de Einsteiger- mit Leistungen ab Pflegestufe III Mitbewerber Continentale Gothaer

Mehr

Koch, Brigitte Ausbildungsleitung Tel: (0221) 3395-7505 brigitte.koch@amv.de

Koch, Brigitte Ausbildungsleitung Tel: (0221) 3395-7505 brigitte.koch@amv.de Integriertes Studium, Ansprechpartner Name Anschrift 1.Ansprechpartner/in Name, Abteilung, Telefon-Nr. Fax-Nr., E- Mail-Adresse 2.Ansprechpartner/in Name, Abteilung, Telefon-Nr. Fax-Nr., E-Mail-Adresse

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten.

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten. Im Pflegefall oder bei Demenz hilft, Ihre Versorgung zu optimieren, Ihr Erspartes abzusichern und Ihre Liebsten zu schützen. Unsere Experten beraten Sie kompetent und individuell. Rufen Sie uns einfach

Mehr

DEURAG. Das Unternehmen.

DEURAG. Das Unternehmen. . Das Unternehmen. 02 DEurag / impressum / inhalt 03 Inhalt Das Unternehmen 04 Vertriebsphilosophie 06 Anspruch und Kompetenz 08 Produkte und Service 10 Erfolge 12 Standorte 14 Impressum Deutsche Rechtsschutz-Versicherung

Mehr

So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel. Basler PrivatRente Invest. Meine Zukunft komponiere ich selbst

So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel. Basler PrivatRente Invest. Meine Zukunft komponiere ich selbst So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel Basler PrivatRente Invest Meine Zukunft komponiere ich selbst Heute kreativ die Zukunft arrangieren. Morgen den Erfolg genießen. Bei meiner Rente gebe ich

Mehr

ILFT. Kombinieren Sie Sicherheit mit Renditechancen. TwoTrust Selekt Privatrente/Extra. Private Altersvorsorge. www.hdi.de/selekt

ILFT. Kombinieren Sie Sicherheit mit Renditechancen. TwoTrust Selekt Privatrente/Extra. Private Altersvorsorge. www.hdi.de/selekt ILFT Sicher ans Ziel zu kommen. Kombinieren Sie Sicherheit mit Renditechancen. Private Altersvorsorge TwoTrust Selekt Privatrente/Extra www.hdi.de/selekt Auf meine Altersvorsorge muss ich mich verlassen

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit. Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung

Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit. Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung Damit Sie auch im Ruhestand auf nichts verzichten müssen Ob in naher oder ferner Zukunft,

Mehr

Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2014)

Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2014) Allianz Lebensversicherung AG Berufsunfähigkeitsversicherung Inves Plus ([O]BUFO) SBU 3.856 3.906 2.731 keine Schüler-BU keine Beamten-BU 4.031 2.556 Allianz Lebensversicherung AG Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

KRedItabsIcheRUnG. GünstIG Und flexibel für IhR eigentum!

KRedItabsIcheRUnG. GünstIG Und flexibel für IhR eigentum! RIsIKolebensveRsIcheRUnG KRedItabsIcheRUnG GünstIG Und flexibel für IhR eigentum! Unverzichtbar für alle, die sich etwas aufbauen Sie haben eine gute Entscheidung getroffen: Sie bauen sich mit Ihrer Familie

Mehr

Genießen Sie das gute Gefühl, alles geregelt zu haben

Genießen Sie das gute Gefühl, alles geregelt zu haben Basler BestattungsSicherung und Basler BestattungsVorsorge Genießen Sie das gute Gefhl, alles geregelt zu haben Wir machen Sie sicherer! Erfahrung, die sich auszahlt Sicherheit, Stärke und Kompetenz diese

Mehr

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Mit über 75 Jahren Erfahrung als unabhängiges Familienunternehmen und als Krankenversicherer wissen wir, dass echte Freiheit und Unabhängigkeit nur aus Sicherheit

Mehr

Der günstige Start in die private Ergänzung. Für Mitglieder der GKV und deren Familien

Der günstige Start in die private Ergänzung. Für Mitglieder der GKV und deren Familien Vertriebs-Information Krankenversicherung September 2011 Innovation Für Mitglieder der GKV und deren Familien Der günstige Start in die private Ergänzung Die neue StartLinie der Continentale: sofort -

Mehr

Ihr Ziel bestimmt den Weg

Ihr Ziel bestimmt den Weg Ihr Ziel bestimmt den Weg FRAU DR. GUNDA SCHROBSDORFF Jetzt habe ich mich doch endlich in die Selbstständigkeit gewagt und fühlte mich auf dem Weg dahin bestens beraten und unterstützt. DR. RAMA EGHBAL

Mehr

Konditionsübersicht für Firma

Konditionsübersicht für Firma Anlagen Aachener und Münchener Lebensversicherungs AG 100,00 %o 1/100 1/100 CF Fonds GmbH 50,00 %o 1/100 1/100 ConSors Discount-Broker AG 20,00 %o 1/100 1/100 Deutsche Bank AG 70,00 %o 1/100 0,75 % 1/100

Mehr

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen

Verzeichnis. 1 AachenMünchener Lebensversicherung AG AachenMünchener-Platz 1 52064 Aachen Verzeichnis der Lebensversicherungsunternehmen, Pensionskassen und Pensionsfonds, die dem Abkommen zur Übertragung zwischen den Durchführungswegen Direktversicherungen, Pensionskasse oder Pensionsfonds

Mehr

Das Liebste schützen.

Das Liebste schützen. Kinder Das Liebste schützen. Mit dem PFIFFIKUS Kinderschutz. Kinder Die Absicherung Ihrer Kinder in den besten Händen. Kinder brauchen Ihre Liebe und besonderen Schutz. Ein Leben mit Kindern steckt voller

Mehr

BusinessClass für Ihre Mitarbeiter und die Familie

BusinessClass für Ihre Mitarbeiter und die Familie BusinessClass für Ihre Mitarbeiter und die Familie Auch für die Familienangehörigen Ihrer Mitarbeiter hat die NBB-Zentrale einen Mehrwert geschaffen. Innerhalb von 12 Wochen nach Beginn des Rahmenvertrages

Mehr

JDC PartnerForum Frühjahr 2012:

JDC PartnerForum Frühjahr 2012: am 27.03.2012 in Linz im Courtyard Linz und am 28.03.2012 in Wien im Holidy Inn Vienna South Wir lotsen Sie durch den Finanz-Dschungel. 09:00 09:30 Kaffee-Empfang 09:30 11:30 Jung, DMS & Cie.: Mag. Alexander

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Stationäre Zusatzversicherungen Komfort Start-U & Komfort-U

Stationäre Zusatzversicherungen Komfort Start-U & Komfort-U Stationäre Zusatzversicherungen Komfort Start-U & Komfort-U AXA und DBV Deutsche Beamtenversicherung Krankenversicherung Key Account Manager Oliver Martens Thomas-Nast-Str. 13b; D-67105 Schifferstadt Telefon:

Mehr

Materialbestellung Fax: 0 86 71 / 96 41-15

Materialbestellung Fax: 0 86 71 / 96 41-15 Ruhestandsplaner-Artikel: Stück Preis/Stck. Preis ges. Netto Brutto Kugelschreiber 1 1,59 1,89 Ordner Ruhestandsplan-Ordner 1 4,19 4,99 Ordner-Register 1 4,99 5,94 Schecks Wertscheck mit eigenem Berater-Logo

Mehr

Wir halten den Rücken frei : Die Aufgabe von Verbundunternehmen in der Kundenbeziehung

Wir halten den Rücken frei : Die Aufgabe von Verbundunternehmen in der Kundenbeziehung Wir halten den Rücken frei : Die Aufgabe von Verbundunternehmen in der Kundenbeziehung Symposium des Instituts für Genossenschaftswesen am 24. Januar 2011 in der Universität Münster Heinz-Jürgen Kallerhoff

Mehr

Vorstellung HanseMerkur Gesundheitskonto Leistungstarif ProFit (ASZG) Horst Weinhold Direktionsbeauftragter HanseMerkur Krankenversicherung

Vorstellung HanseMerkur Gesundheitskonto Leistungstarif ProFit (ASZG) Horst Weinhold Direktionsbeauftragter HanseMerkur Krankenversicherung Vorstellung HanseMerkur Gesundheitskonto Leistungstarif ProFit (ASZG) Horst Weinhold Direktionsbeauftragter HanseMerkur Krankenversicherung Tobias Müller Vertriebsleiter HanseMerkur Lebensversicherung

Mehr

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMÅnchener BUZ AachenMÅnchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

DEMA Die MehrwertMakler. Komplettlösungen für Ihren Erfolg

DEMA Die MehrwertMakler. Komplettlösungen für Ihren Erfolg DEMA Die MehrwertMakler Komplettlösungen für Ihren Erfolg 2 Verlieren sie allmählich den Überblick? 3 Informationsflut und Bürokratie Soweit das Auge reicht. In Ihrer täglichen Arbeit sind Sie einer Flut

Mehr

Mehr Zeit für Sie dank der Vermögenskonzepte der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE FR10 + FR70

Mehr Zeit für Sie dank der Vermögenskonzepte der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE FR10 + FR70 Private Altersvorsorge FONDSRENTE FR10 + FR70 Vermögenskonzepte mit AL Portfolios Mehr Zeit für Sie dank der Vermögenskonzepte der ALTE LEIPZIGER. Wählen Sie die Fondsrente, die zu Ihnen passt. Um den

Mehr

Anschriften Versicherungsgesellschaften

Anschriften Versicherungsgesellschaften Anschriften Versicherungsgesellschaften Aachener und Münchener Versicherung Aktiengesellschaft Postfach 10, 52054 Aachen Aureliusstraße 2, 52064 Aachen Tel. 0241-456-0 Fax 0241-456 4510 ADLER Versicherung

Mehr

RIS315001Z/RIS315101Z

RIS315001Z/RIS315101Z Geld & Recht Test Risikolebensversicherungen TEST Risikolebensversicherungen Bewertung Tariftrag Preisniveau Zahltrag Preisniveau Differenz zwischen Tarif- und Zahltrag je Ereignis im Modellfall Tarif

Mehr

ERGO Direkt Versicherungen. 30 Jahre. Erfolgsgeschichte

ERGO Direkt Versicherungen. 30 Jahre. Erfolgsgeschichte ERGO Direkt Versicherungen 30 Jahre Erfolgsgeschichte Versicherung ist nicht gleich Versicherung Daniel von Borries Vorstandsvorsitzender ERGO Direkt Versicherungen Einen schönen guten Tag, ich freue mich

Mehr