etoken mit Thunderbird verwenden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "etoken mit Thunderbird verwenden"

Transkript

1 etoken mit Thunderbird verwenden 1. Vorrausetzungen 2. etoken in Thunderbird einbinden 3. Wurzelzertifikate der Certification Authority (CA) installieren 4. s signieren und verschlüsseln mit Thunderbird 5. FAQ 1. Vorrausetzungen - etoken - installiertes und gültiges Zertifikat (muss auf dem etoken gespeichert sein [siehe etoken Anleitung] ) - installierte etoken Treiber, Downloadmöglichkeit unter - Thunderbird (aktuelle Version ), eine Downloadmöglichkeit gibt es hier: - Funktionierende Konfiguration im Thunderbird für die im Zertifikat angegebene Adresse (Sprechen Sie dazu bitte ggf. die Benutzerberatung der FernUniversität an) 2. etoken in Thunderbird einbinden 1. Thunderbird starten 2. Extras Einstellungen Datenschutz Sicherheit aufrufen 3. Kryptographie-Module anklicken

2 4. Auf der rechten Seite auf Laden klicken 5. Auf Durchsuchen klicken 6. Nun bitte folgende Datei auswählen: C:\WINDOWS\system32\eTpkcs11.dll 7. Mit OK bestätigen 8. Den folgenden Hinweis bitte mit OK bestätigen 9. Ein Hinweis erscheint, dass ein neues Sicherheitsmodul installiert wurde 10. Den Kryptographie-Modul Manger mit OK schließen 11. Beenden Sie den Thunderbird, stecken Ihren etoken in einen freien USB-Anschluss und starten sie den Thunderbird erneut Nun kann Thunderbird auf den etoken zugreifen. 3. Wurzelzertifikate der Certification Authority (CA) installieren Damit Ihr Thunderbird Signaturen auf deren Richtigkeit überprüfen kann, benötigen Sie die Wurzelzertifikate der Certification Authority (CA). Diese finden Sie unter folgender Adresse: https://ca.fernuni-hagen.de/certserver/ca_key_laden.php Klicken Sie bitte unter Root Zertifikat 2005 mit der rechten Maustaste auf Zertifikat herunterladen und wählen Sie Ziel speichern. Speichern Sie die Datei an einem Ort, den Sie gut wieder finden (z.b. Desktop). Sie können die Datei nach den nächsten Schritten wieder löschen. Wiederholen Sie diese Schritte für Das CA Zertifikat Gehen Sie dann wie folgt vor: 1. Ggf. Thunderbird starten 2. Extras Einstellungen Datenschutz Sicherheit aufrufen 3. Klicken Sie auf Zertifikate (eventuell werden Sie aufgefordert Ihr etoken Passwort anzugeben) und dann auf Zertifizierungsstellen. 4. Auf Importieren klicken. 5. Wählen Sie nun die zuvor runtergeladenen Wurzelzertifikate einzeln aus und bestätigen mit Öffnen.

3 6. Setzten Sie im folgenden Fenster bei allen drei Punkten einen Haken und bestätigen mit OK. 7. Beenden Sie die Optionen mit einem Klick auf OK. 4. s signieren und verschlüsseln mit Thunderbird 1. Extras Konten aufrufen 2. Wählen Sie das Konto aus, welches zu Ihrem Zertifikat passt 3. Auf der linken Seite auf S/MIME Sicherheit klicken 4. Bei Digitale Unterschrift auf Auswählen klicken 5. Wählen Sie im folgenden Dialog Ihr Zertifikat aus. Wichtig ist, dass Sie darauf achten, dass es sich um das auf dem etoken gespeicherte Zertifikat handelt. 6. Bestätigen Sie mit OK. 7. Machen Sie einen Haken bei Nachrichten digital unterschreiben (als Standard). 8. Einen Abschnitt darunter sollte bei Verschlüsslung nun auch Ihr Zertifikat angegeben sein. Sollte dies nicht der Fall sein, wiederholen Sie bitte die Schritte 4-6 für diesen Abschnitt. 9. Achten Sie auch darauf, das die Option Nie (keine Verschlüsslung verwenden) aktiviert ist. Sie können später bei jeder auf Wunsch manuell auswählen, ob Sie eine Nachricht verschlüsseln wollen. 10. Schließen Sie die Kontenansicht mit einem Klick auf OK

4 Wenn Sie nun eine neue Nachricht schreiben, können Sie dort auswählen ob Sie die Nachricht auch noch verschlüsseln wollen. Bitte beachten Sie, dass zum verschlüsseln einer Nachricht der öffentliche Schlüssel des Empfängers benötigt wird. Diesen finden Sie unter https://ca.fernuni-hagen.de/certserver/ Unter Zertifikate suchen können Sie den Namen des Empfängers eingeben, an den Sie eine verschlüsselte schreiben wollen. Suchen die die Stelle an der als Status gültig angegeben ist. Klicken Sie nun mit der rechten Maus auf importieren und wählen speichern unter. Speichern Sie die Datei. Gehen Sie nun wie folgt vor: 1. Ggf. Thunderbird starten 2. Extras Einstellungen Datenschutz Sicherheit aufrufen 3. Klicken Sie auf Zertifikate (eventuell werden Sie aufgefordert Ihr etoken Passwort anzugeben) und dann auf Zertifikate anderer Personen. 4. Auf Importieren klicken. 5. Wählen Sie nun die zuvor runtergeladene Datei aus und bestätigen mit Öffnen. 6. Beenden Sie die Optionen mit einem Klick auf OK. Vergewissern Sie sich vor dem Versenden einer verschlüsselten Nachricht, dass Ihr Partner auch sein Zertifikat in seinem Programm verwendet. Andernfalls kann er Ihre nicht entschlüsseln.

5 5.FAQ Ich habe mein Zertifikat nicht auf einem etoken, kann ich es trotzdem mit Thunderbird verwenden? Ja. Starten Sie bitte in diesem Fall bei Punkt 3. Eventuell müssen Sie Ihr Zertifikat vorher aus Ihrem Browser exportieren und in Thunderbird wieder importieren. Zur Hilfe zur Exportierung lesen Sie bitte die entsprechende Anleitung zu Ihrem Browser. Importiert wird wie folgt: 1. Starten Sie Thunderbird 2. Gehen Sie nach Extras Einstellungen Datenschutz Sicherheit Zertifikate 3. Klicken Sie unter Eigene Zertifikate auf importieren. 4. Wählen Sie das zu importierende Zertifikat von seinem Speicherort aus. 5. Geben Sie ggf. das Passwort ein, welches das Zertifikat schützt. 6. Bestätigen Sie mit OK und starten Thunderbird neu. Ich habe den aktuellen öffentlichen Schlüssel des Empfängers installiert, bekomme aber trotzdem immer eine Fehlermeldung beim Versenden? Wahrscheinlich stimmt die Adresse, an die Sie verschlüsselt senden wollten, nicht mit der im Zertifikat eingetragenen Adresse überein. Die im Zertifikat eingetragene Adresse, an die Sie die verschlüsselte senden müssen, können Sie überprüfen. Dazu geben Sie folgende Adresse in Ihren Browser ein: https://ca.fernuni-hagen.de/certserver/ Geben Sie nun den Namen des Empfängers in das Feld Zertifikat Suchen ein. Unter dem erscheinenden Namen finden Sie auch die Adresse, an die Sie die verschlüsselte senden müssen. Wieso kann ich mir jedes andere Zertifikat importieren? Sie laden hier nur Informationen herunter, die Sie zum Verschlüsseln von s benötigen. Die geheimen Informationen, die zum Entschlüsseln und Signieren von s, sowie zur Anmeldung an Webseiten dienen, besitzen nur Sie. Ich werde immer aufgefordert ein Passwort zu einem Software Kryptographie-Modul einzugeben? Dies ist eine Funktion in Firefox und Thunderbird. Wenn Sie die Aufforderung zum ersten Mal sehen, geben Sie einfach nichts ein, sofern Sie einen etoken verwenden. Sollten Sie keinen etoken verwenden, können Sie ihr Zertifikat durch die Eingabe eines Passwortes zusätzlich absichern.

6 VORSICHT! Sollten Sie das Passwort für das Software Kryptographie Modul vergessen, müssen Sie Thunderbird u.o. Firefox neu installieren, falls Sie weiterhin mit Zertifikaten arbeiten wollen. Ich habe eine signierte bekommen, wie überprüfe ich die Signatur? Klicken Sie auf den Stift im Kopf der . Das neu erscheinende Fenster gibt die gewünschten Informationen aus.

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST

FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST FAQs zur Nutzung des E-Mail Zertifikats zur sicheren E-Mail-Kommunikation. Das E-Mail Zertifikat von S-TRUST S - t r u s t Z e r t i f i z i e r u n g s d i e n s t l e i s t u n g e n d e s D e u t s

Mehr

10.07.2013 Seite 1 von 6

10.07.2013 Seite 1 von 6 Diese Anleitung soll dabei helfen, PGP unter Windows mit dem Email- Client Thunderbird einzurichten. Sie wurde unter Windows XP erstellt und unter Windows 7 und Windows 8 getestet. In dieser Anleitung

Mehr

Wie installiere ich das CAcert Root-Zertifikat?

Wie installiere ich das CAcert Root-Zertifikat? Wie installiere ich das CAcert Root-Zertifikat? 1. Internet Explorer / Outlook...1 2. Mozilla...4 3. Firefox...4 4. Thunderbird...5 5. Opera...9 1. Internet Explorer / Outlook Bitte gehen Sie zu der Adresse

Mehr

Einrichtung Schritte:

Einrichtung Schritte: Einrichtung Schritte: - Installation der erforderlichen Ausstellerzertifikate Die Ausstellerzertifikate (Fehler! Verweisquelle konnte nicht gefunden werden., Fehler! Verweisquelle konnte nicht gefunden

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express 1.Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihrem PC installieren können, benötigen

Mehr

E-Mail-Verschlüsselung mit S/MIME

E-Mail-Verschlüsselung mit S/MIME E-Mail-Verschlüsselung mit S/MIME 17. November 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Zertifikat erstellen 1 2 Zertifikat speichern 4 3 Zertifikat in Thunderbird importieren 6 4 Verschlüsselte Mail senden 8 5 Verschlüsselte

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

E-Mail Verschlüsselung mit Thunderbird

E-Mail Verschlüsselung mit Thunderbird Die Verschlüsselung mit GNUPG funktioniert nur mit Windows XP/Vista 32Bit und natürlich mit Linux! EMails sind wie Postkarten die jeder lesen kann Wir gehen viel zu leichtsinnig um mit unserer Post im

Mehr

Microsoft Outlook Express 5.x (S/MIME-Standard)

Microsoft Outlook Express 5.x (S/MIME-Standard) Microsoft Outlook Express 5.x (S/MIME-Standard) Das E-Mail-Programm Outlook Express von Microsoft bietet Ihnen durch die Standard- Integration des E-Mail-Verschlüsselungsprotokolls S/MIME (Secure/MIME)

Mehr

Softtokens in M o z i l l a

Softtokens in M o z i l l a Nutzung des D-TRUST- Softtokens in M o z i l l a Thunderbird Installation Ihres D-TRUST- Softtokens D-TRUST is a company of the Bundesdruckerei Group D-TRUST GmbH Kommandantenstraße 15 D - 10969 Berlin

Mehr

Digitale Signatur - Anleitung zur Zertifizierung der eigenen Email-Adresse

Digitale Signatur - Anleitung zur Zertifizierung der eigenen Email-Adresse 1 Digitale Signatur - Anleitung zur Zertifizierung der Digitale Signatur - Anleitung zur Zertifizierung der Website Nutzerzertifikat https://pki.pca.dfn.de/htw-dresden-ca/cgi-bin/pub/pki Auf dieser Seite

Mehr

Beantragen und Einrichten eines Nutzerzertifikates. Registrierungsstelle der Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald (UG-RA)

Beantragen und Einrichten eines Nutzerzertifikates. Registrierungsstelle der Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald (UG-RA) Beantragen und Einrichten eines Nutzerzertifikates Registrierungsstelle der Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald (UG-RA) Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald Rechenzentrum Letzte Aktualisierung:

Mehr

Signierte e-mails mit Mozilla Thunderbird

Signierte e-mails mit Mozilla Thunderbird Signierte e-mails mit Mozilla Thunderbird Hinweis: Diese Anleitung bezieht sich auf Windows XP (Service Pack 2) mit der Mozilla Suite Version 1.7.7. Bitte beachten Sie, dass andere Betriebssystem- und

Mehr

UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ. Outlook Umstellung. Anleitung. Martina Hopp Version 1.2

UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ. Outlook Umstellung. Anleitung. Martina Hopp Version 1.2 UNIVERSITÄT HAMBURG / RRZ Outlook Umstellung Anleitung Martina Hopp Version 2 Anleitung zum Einrichten von Outlook als E-Mail-Client mit Übertragung der Daten aus Thunderbird und Webmail Inhalt Vor der

Mehr

Archiv. Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Archiv. Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Konfiguration von Microsoft Entourage Links: Entourage ist Teil von Microsoft Office für Mac OS X. Es kann als reines Mail-Programm für beliebige POP- oder IMAP-Postfächer benuzt werden, aber erst im Zusammenspiel

Mehr

Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer

Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer Version 1.0 Arbeitsgruppe Meldewesen SaxDVDV Version 1.0 vom 20.07.2010 Autor geändert durch Ohle, Maik Telefonnummer 03578/33-4722

Mehr

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung

Vorab: Anlegen eines Users mit Hilfe der Empfängerbetreuung Seite 1 Einrichtung der Verschlüsselung für Signaturportal Verschlüsselung wird mit Hilfe von sogenannten Zertifikaten erreicht. Diese ermöglichen eine sichere Kommunikation zwischen Ihnen und dem Signaturportal.

Mehr

Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung

Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung Anleitung für E-Mail-Client Thunderbird mit SSL Verschlüsselung Importieren Wenn Sie Thunderbird das erste Mal öffnen, erscheint die Meldung, ob Sie die Einstellungen vom Outlook importieren möchten. Wählen

Mehr

Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware

Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware Sichere Kommunikation mit Outlook 98 ohne Zusatzsoftware Das E-Mail-Programm Outlook 98 von Microsoft bietet Ihnen durch die Standard- Integration des E-Mail-Protokolls S/MIME (Secure/MIME) die Möglichkeit,

Mehr

Import, Export und Löschung von Zertifikaten

Import, Export und Löschung von Zertifikaten Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer 1 Zertifikat importieren Starten Sie den Internet Explorer Wählen Sie in der Menüleiste unter Extras den Unterpunkt Internetoptionen

Mehr

Thunderbird ungültige Signatur von Mails ---> Ausstellerzertifikat fehlt

Thunderbird ungültige Signatur von Mails ---> Ausstellerzertifikat fehlt 1 1. gültige Signatur Abb. 1 hier sehen Sie eine korrekt signierte, gültige und verschlüsselte Mail Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Stift- oder Schlüsselsymbol, dann öffnet sich das Fenster

Mehr

Signierung und Verschlüsselung von E-Mails mit einem S/MIME Zertifikat

Signierung und Verschlüsselung von E-Mails mit einem S/MIME Zertifikat Signierung und Verschlüsselung von E-Mails mit einem S/MIME Zertifikat S/MIME steht für Secure / Multipurpose Internet Mail Extensions und ist ein Standard für die Signierung und Verschlüsselung von E-Mails.

Mehr

E-Mail-Verschlüsselung mit Geschäftspartnern

E-Mail-Verschlüsselung mit Geschäftspartnern E-Mail-Verschlüsselung mit (Anleitung für Geschäftspartner) Datum: 15.07.2013 Dokumentenart: Anwenderbeschreibung Version: 3.2 : Redaktionsteam PKI cio.siemens.com Inhaltsverzeichnis 1. Zweck des Dokumentes:...

Mehr

Aktivierung der digitalen Signatur in Outlook 2003

Aktivierung der digitalen Signatur in Outlook 2003 Aktivierung der digitalen Signatur in Outlook 2003 Version 1.0 30. November 2007 Voraussetzung Damit die digitale Signatur in Outlook aktiviert werden kann müssen die entsprechenden Treiber und die Client-Software

Mehr

E-Mail made in Germany

E-Mail made in Germany E-Mail made in Germany Umstellung des bisherigen E-Mail Kontos auf SSL-Verschlüsselung: Wählen Sie bitte Ihr E-Mail-Programm per Mausklick aus und folgen Sie der Anleitung. Outlook 2007 Outlook 2013 Outlook

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird. 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird

Inhaltsverzeichnis. 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird. 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird Anleitung E-Mail Einrichtung Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1. Einrichtung in Mozilla Thunderbird... 1 1.1 Installation von Mozilla Thunderbird... 1 1.2 Einrichtung einer E-Mail Adresse

Mehr

Office 2013 ist eingerichtet - aber es gibt noch keinen Zugang zu dem Postfach im neuen Mailsystem

Office 2013 ist eingerichtet - aber es gibt noch keinen Zugang zu dem Postfach im neuen Mailsystem Outlook 2013 auf Windows 7 ohne Domäne für das neue Mailsystem Symptom: Office 2013 ist eingerichtet - aber es gibt noch keinen Zugang zu dem Postfach im neuen Mailsystem Problem: E-Mail-Profil für Outlook

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite

Inhaltsverzeichnis Seite Inhaltsverzeichnis Seite 1. Email mit Anhang versenden 2 1.a Email vorbereiten und zweites Fenster (Tab) öffnen. 2 1. b. Bild im Internet suchen und speichern. 3 1.c. Bild als Anlage in Email einbinden

Mehr

Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter. Mozilla Thunderbird

Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter. Mozilla Thunderbird Seite 1 von 13 Anleitung zum Einrichten der Berliner Schulmail unter Mozilla Thunderbird Seite 2 von 13 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Installation... 2 2.1 Herunterladen der Installationsdatei...

Mehr

Allgemeine Zertifikate und Thunderbird

Allgemeine Zertifikate und Thunderbird 1. Allgemeine Zertifikate In dieser Dokumentation wird die Installation von allgemeinen Zertifikaten beschrieben. Sie können sich diese Zertifikate auf http://pki.eurodata.de herunterladen. Folgende Zertifikate

Mehr

Problemanalyse Zertifikat (USB-Stick) Windows

Problemanalyse Zertifikat (USB-Stick) Windows Problemanalyse Zertifikat (USB-Stick) Windows Problemanalyse Zertifikat (USB-Stick) Windows Bitte folgen Sie Schritt für Schritt dem aufgeführten Prozessablauf, um das Problem mit Ihrem Zertifikat (USB-Stick)

Mehr

RWTH DFN Zertifizierungsdienst. Antrag, Einrichtung und Verwendung mit Firefox und Thunderbird

RWTH DFN Zertifizierungsdienst. Antrag, Einrichtung und Verwendung mit Firefox und Thunderbird RWTH DFN Zertifizierungsdienst Antrag, Einrichtung und Verwendung mit Firefox und Thunderbird Installation der Stammzertifikate 1. Mit Firefox folgende Seite öffnen: https://pki.pca.dfn.de/rwth-ca/pub

Mehr

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert die

Mehr

Aktivierung der digitalen Signatur in Outlook Express 6

Aktivierung der digitalen Signatur in Outlook Express 6 Aktivierung der digitalen Signatur in Outlook Express 6 Version 1.0 4. April 2007 Voraussetzung Damit die digitale Signatur in Outlook Express aktiviert werden kann müssen die entsprechenden Treiber und

Mehr

Thunderbird-Einstellungen in der Version für die -Signatur/ -Verschlüsselung Laden des P11-Treibers

Thunderbird-Einstellungen in der Version für die  -Signatur/ -Verschlüsselung Laden des P11-Treibers 1 1. Laden des P11-Treibers Über das Thunderbird-Hauptmenü / Extras / Einstellungen / Erweitert / Reiter "Zertifikate" / Kryptographie-Module müssen Sie unseren P11-Treiber (siqp11.dll) in den Kryptographie-Manager

Mehr

my.ohmportal Installation von Mozilla Thunderbird

my.ohmportal Installation von Mozilla Thunderbird my.ohmportal Installation von Mozilla Thunderbird Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg Version 4 Juli 2015 DokID: mailthunderinst Vers. 4, 20.08.2015,

Mehr

MAILEN FÜR DAS LEBEN 1000plus E-Mail Signaturen einbinden

MAILEN FÜR DAS LEBEN 1000plus E-Mail Signaturen einbinden MAILEN FÜR DAS LEBEN 1000plus E-Mail Signaturen einbinden Textvorschläge für Ihre 1000plus-E-Mail-Signatur Seite 2 Einrichten von Signaturen bei verschiedenen E-Mail Clients Seite 3 1 1000plus Textvorschläge

Mehr

Einrichten und Verwenden der E-Mail-Verschlu sselung

Einrichten und Verwenden der E-Mail-Verschlu sselung Einrichten und Verwenden der E-Mail-Verschlu sselung Diese Anleitung beschreibt wie die E-Mail-Verschlüsselung zur Kommunikation mit der stiftung ear unter Windows 8.1 mit Outlook 2013 eingerichtet wird.

Mehr

Anleitung MRA Service mit MAC

Anleitung MRA Service mit MAC Anleitung MRA Service mit MAC Dokumentbezeichnung Anleitung MRA Service unter MAC Version 2 Ausgabedatum 7. September 2009 Anzahl Seiten 12 Eigentumsrechte Dieses Dokument ist Eigentum des Migros-Genossenschafts-Bund

Mehr

Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein

Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein Wie richten Sie Ihren Mail Account bei Netpage24 ein Eine kostenlose ebook Anleitung von Netpage24 - Webseite Information 1 Webmailer Login... 3 2 Kontakte anlegen... 4 3 Ordner anlegen... 4 4 Einstellungen...

Mehr

SWAN Erste Hilfe. Probleme lösen. Probleme lösen

SWAN Erste Hilfe. Probleme lösen. Probleme lösen Systemvoraussetzungen mit SWAN-Checker prüfen Java-Installation prüfen Java Plug-in aktivieren Erreichbarkeit des Windows-Temp-Ordners prüfen Temporäre Java-Dateien löschen Erreichbarkeit des Java-Temp-Ordners

Mehr

Installationsanleitung für S-TRUST Wurzelzertifikate

Installationsanleitung für S-TRUST Wurzelzertifikate Installationsanleitung für S-TRUST Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...3 2 Installation von S-TRUST n...4 2.1 Installation in Microsoft Internet Explorer Version 6.0... 4 2.2 Installation in Mozilla Firefox

Mehr

10.07.2013 Seite 1 von 6

10.07.2013 Seite 1 von 6 Diese Anleitung soll dabei helfen, PGP unter Mac OS X mit dem Email- Client Thunderbird einzurichten. In dieser Anleitung wird nicht beschrieben, wie Thunderbird installiert oder eingerichtet wird. Dies

Mehr

Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal

Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover University of Veterinary Medicine Hannover Der Präsident Stabstelle TiHo-IDS Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal In dieser Anleitung wird beschrieben,

Mehr

Handbuch für Nutzer von Zertifikaten der Zertifizierungsstellen (CAs) des Bayerischen Behördennetzes (BYBN) zur Sicherung von E-Mails Teil D7:

Handbuch für Nutzer von Zertifikaten der Zertifizierungsstellen (CAs) des Bayerischen Behördennetzes (BYBN) zur Sicherung von E-Mails Teil D7: Handbuch für Nutzer von Zertifikaten der Zertifizierungsstellen (CAs) des Bayerischen Behördennetzes (BYBN) zur Sicherung von E-Mails (Kerstin Ehrhardt) München 02.05.2007 1 1 Nutzung Sicherer E-Mail...

Mehr

Einrichten von Mozilla Thunderbird für Medizin-Studierende

Einrichten von Mozilla Thunderbird für Medizin-Studierende Einrichten von Mozilla Thunderbird für Medizin-Studierende IT-Service-Center http://www.itsc.uni-luebeck.de Login-Daten abrufen Falls Sie Ihren Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse noch nicht kennen,

Mehr

Hinweis: Zu Testzwecken können Sie erst mal die kostenlose Version des Teamviewers verwenden.

Hinweis: Zu Testzwecken können Sie erst mal die kostenlose Version des Teamviewers verwenden. Inhalt Schritt 1: Einrichten vom Teamviewer für die Steuerung des Arbeitsplatzes von einem anderen PC aus. Voraussetzung für den Zugriff auf ein VPN-Netzwerk.... 1 Schritt 2: VPN-Verbindung einrichten....

Mehr

Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client

Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client 1. Schritt: Installation HIN Client Software Seite 02 2. Schritt: Aktualisierung HIN Identität Seite 04 3. Schritt: Zwingende Anpassung E-Mail Konfiguration

Mehr

Zertifikat in dakota einlesen Wie lese ich mein Zertifikat in dakota.le ein?

Zertifikat in dakota einlesen Wie lese ich mein Zertifikat in dakota.le ein? Wie lese ich mein Zertifikat in dakota.le ein? Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines zum Zertifikat 3 1.1 Sie haben verschiedene Möglichkeiten Ihr Zertifikat einzulesen 3 1.2 Gründe, warum Ihr

Mehr

emails digital signieren und verschlüsseln mit Zertifikaten

emails digital signieren und verschlüsseln mit Zertifikaten emails digital signieren und verschlüsseln mit Zertifikaten Martin Heinold, Andreas Hirsch Werdenfels-Gymnasium, Garmisch-Partenkirchen GAPONLINE Bürgernetzverein für den Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Mehr

Windows Anleitung für die Migration zum HIN Client

Windows Anleitung für die Migration zum HIN Client Windows Anleitung für die Migration zum HIN Client 1. Schritt: Installation HIN Client Software Seite 02 2. Schritt: Aktualisierung HIN Identität Seite 04 : Zwingende Anpassung E-Mail Konfiguration Outlook

Mehr

Thunderbird herunterladen, Installieren und einrichten Version 31.3.0 (portable)

Thunderbird herunterladen, Installieren und einrichten Version 31.3.0 (portable) Thunderbird herunterladen, Installieren und einrichten Version 31.3.0 (portable) Thunderbird ist ein quelloffenes E-Mail-Programm (manchmal auch Client genannt), das leicht herunterzuladen und zu installieren

Mehr

Sie müssen nun zum starten des Programms das erste Mal Ihr Passwort eingeben.

Sie müssen nun zum starten des Programms das erste Mal Ihr Passwort eingeben. Wenn Sie nicht die gesamte Anleitung lesen wollen sollten Sie mindestens diesen kurzen Abschnitt lesen, den es gibt einige Sachen die Sie über dieses Programm wissen sollten. Das Programm wurde von einer

Mehr

Einbinden von Zertifikaten in Mozilla Thunderbird

Einbinden von Zertifikaten in Mozilla Thunderbird 1. VORAUSSETZUNGEN Thunderbird benötigt zum Signieren und Verschlüsseln von E-Mails ein fortgeschrittenes Zertifikat welches Sie über unsere Produkte Softtoken und Signaturkarte erhalten können. Wenn Sie

Mehr

Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate. b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert das Zertifikat

Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate. b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert das Zertifikat Installationsdokumentation BKW E-Commerce Zertifikate b2b-energy client Zertifikat 3 Jahre Kunde installiert das Zertifikat selbst 2 / 12 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 1.1. Voraussetzungen... 3

Mehr

Benutzerhandbuch für die Beantragung und Verwendung von Zertifikaten mit Firefox /Thunderbird

Benutzerhandbuch für die Beantragung und Verwendung von Zertifikaten mit Firefox /Thunderbird Benutzerhandbuch für die Beantragung und Verwendung von Zertifikaten mit Firefox /Thunderbird Version 1.2 vom 15.09.2014 Diese Anleitung beruht auf dem Benutzerhandbuch der UH-CA der Leibniz Universität

Mehr

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI Mit Hilfe dieser Anleitung können Sie die digitale Signatur des Mitteilungsschreibens überprüfen. Die Erläuterung erfolgt am Beispiel von

Mehr

Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic

Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic CAMPUS IT DEPARTMENT OF INFORMATION TECHNOLOGY Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic Seite 1 Ein Dokument der Campus IT Hochschule Bochum Stand 12.2013 Version 0.02

Mehr

Electronic Systems GmbH & Co. KG

Electronic Systems GmbH & Co. KG Anleitung zum Anlegen eines POP3 E-Mail Kontos Bevor die detaillierte Anleitung für die Erstellung eines POP3 E-Mail Kontos folgt, soll zuerst eingestellt werden, wie oft E-Mail abgerufen werden sollen.

Mehr

Diese Anleitung dient der Implementierung von PGP Verschlüsselung in Mozilla Thunderbird.

Diese Anleitung dient der Implementierung von PGP Verschlüsselung in Mozilla Thunderbird. Diese Anleitung dient der Implementierung von PGP Verschlüsselung in Mozilla Thunderbird. 1. Als ersten Schritt führen Sie bitte einen Download des Programms Gpg4win in der aktuellen Version unter http://www.gpg4win.org/download.html

Mehr

E-Mail-Verschlüsselung mit Geschäftspartnern

E-Mail-Verschlüsselung mit Geschäftspartnern E-Mail-Verschlüsselung mit (Anleitung für Geschäftspartner) Datum: 13.07.2011 Dokumentenart: Anwenderbeschreibung Version: 3.0 : Redaktionsteam PKI cio.siemens.com Inhaltsverzeichnis 1. Zweck des Dokumentes:...3

Mehr

1.Thunderbird Installation

1.Thunderbird Installation Dokumentation Installationsanleitung für Thunderbird IMAP 1.Thunderbird Installation Starten Sie die Datei Thunderbird Setup.exe von \\software\public\internet\mailprogramme\thunderbird Zunächst erscheint

Mehr

Installationsanleitung für Enigmail(Thunderbird) und Gpg4win(Outlook):

Installationsanleitung für Enigmail(Thunderbird) und Gpg4win(Outlook): Installationsanleitung für Enigmail(Thunderbird) und Gpg4win(Outlook): Allgemeine Informationen zu Zertifikaten: Wie schon im Seminarvortrag erwähnt benötigen Sie das OpenPGP-Zertifikat eines Kommunikationspartners

Mehr

Elektronische Dokumente über Web-GUI beziehen

Elektronische Dokumente über Web-GUI beziehen Eidgenössisches Finanzdepartment EFDt Bundesamt für Informatik und Telekommunkation BITI Lösungszentrum Elektronische Dokumente über Web-GUI beziehen Benutzerhandbuch Projektname: e-dec Version: 0.8 Datum:

Mehr

Arbeiten mit MozBackup

Arbeiten mit MozBackup Thunderbird- und Firefox-Einstellungen mit E-Mails, Adressbücher Kalender, Cookies; Lesezeichen etc. extern sichern 1. Das Sichern der Kontodaten, E-Mailnachrichten, Einträge im Adressbuch, Lesezeichen

Mehr

cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller

cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller Stand 15.08.2011 Sehr geehrte Anwender, diese Anleitung soll Ihnen helfen, alle

Mehr

Thunderbird installieren und einrichten:

Thunderbird installieren und einrichten: Thunderbird installieren und einrichten: 1. Das Programm herunterladen 2. Das Programm installieren 3. Ein Konto einrichten >> Klicke hier > Klicke hier

Mehr

PKI-Contacts - PKI für Fraunhofer Kontakte

PKI-Contacts - PKI für Fraunhofer Kontakte Fraunhofer Competence Center PKI PKI-Contacts - PKI für Fraunhofer Kontakte Anleitung für Kommunikationspartner der Fraunhofer-Gesellschaft Autor[en]: Uwe Bendisch Stand: 15.10.2013 Version 1.1 Dokumenthistorie

Mehr

Schrittweise Anleitung zur Installation von Zertifikaten der Bayerischen Versorgungskammer im Mozilla Firefox ab Version 2.0

Schrittweise Anleitung zur Installation von Zertifikaten der Bayerischen Versorgungskammer im Mozilla Firefox ab Version 2.0 Schrittweise Anleitung zur Installation von Zertifikaten der Bayerischen Versorgungskammer im Mozilla Firefox ab Version 2.0 Diese Anleitung führt Sie Schritt für Schritt durch die komplette Installationsprozedur

Mehr

Anleitung zum Wechsel von einer auslaufenden VR-NetWorld Card auf eine neue VR-NetWorld Card in Profi cash 8

Anleitung zum Wechsel von einer auslaufenden VR-NetWorld Card auf eine neue VR-NetWorld Card in Profi cash 8 Anleitung zum Wechsel von einer auslaufenden VR-NetWorld Card auf eine neue VR-NetWorld Card in Profi cash 8 Zunächst sollten Sie das vorhandene HBCI-Kürzel löschen, und dann in einem zweiten Schritt die

Mehr

fãéçêíáéêéå=éáåéë=`äáéåíjwéêíáñáâ~íë= áå=çéå=_êçïëéê=

fãéçêíáéêéå=éáåéë=`äáéåíjwéêíáñáâ~íë= áå=çéå=_êçïëéê= fãéçêíáéêéå=éáåéë=`äáéåíjwéêíáñáâ~íë= áå=çéå=_êçïëéê= = i t=^ëëéí=j~å~öéãéåí=fåîéëíãéåíöéëéääëåü~ñí=ãäe= Inhaltsverzeichnis 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Abbildungsverzeichnis...3 1 Einführung...4

Mehr

Überprüfung der digital signierten E-Rechnung

Überprüfung der digital signierten E-Rechnung Überprüfung der digital signierten E-Rechnung Aufgrund des BMF-Erlasses vom Juli 2005 (BMF-010219/0183-IV/9/2005) gelten ab 01.01.2006 nur noch jene elektronischen Rechnungen als vorsteuerabzugspflichtig,

Mehr

Archiv. Verwendung von Mail-Zertifikaten

Archiv. Verwendung von Mail-Zertifikaten Verwendung von Mail-Zertifikaten Sie haben über die GWDG die Möglichkeit, ein sog. Zertifikat für Ihren GWDG-Account zu beantragen. Mit Hilfe dieses Zertifikats plus einem privaten Schlüssel können Sie

Mehr

Die USB-Modem-Stick Software (Windows) verwenden. Doppelklicken Sie das Symbol auf dem Desktop, um die Software zu starten. Die Hauptseite erscheint:

Die USB-Modem-Stick Software (Windows) verwenden. Doppelklicken Sie das Symbol auf dem Desktop, um die Software zu starten. Die Hauptseite erscheint: Die USB-Modem-Stick Software (Windows) verwenden Doppelklicken Sie das Symbol auf dem Desktop, um die Software zu starten. Die Hauptseite erscheint: Statistik Wenn eine mobile Datenverbindung besteht,

Mehr

S/MIME Zertifikat beantragen und benutzen (Stand: 17. 08. 2015)

S/MIME Zertifikat beantragen und benutzen (Stand: 17. 08. 2015) S/MIME Zertifikat einrichten und nutzen 1 S/MIME Zertifikat beantragen und benutzen (Stand: 17. 08. 2015) 1. Einführung 2. Master-Passwort für Firefox setzen (bei Mozilla-Produkten notwendig) 3. S/MIME

Mehr

Benutzerhandbuch Certificate Renewal

Benutzerhandbuch Certificate Renewal Eidgenössisches Finanzdepartement EFD Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT Swiss Government PKI 11. Januar 2016 Benutzerhandbuch Certificate Renewal Projektname: Version: V7.1 Certificate

Mehr

FIREBIRD BETRIEB DER SAFESCAN TA UND TA+ SOFTWARE AUF MEHR ALS EINEM COMPUTER

FIREBIRD BETRIEB DER SAFESCAN TA UND TA+ SOFTWARE AUF MEHR ALS EINEM COMPUTER FIREBIRD BETRIEB DER SAFESCAN TA UND TA+ SOFTWARE AUF MEHR ALS EINEM COMPUTER Diese Anleitung dient dazu, Sie durch den Installations- und Konfigurationsprozess für das gemeinsame Verwenden einer zentralen

Mehr

Wie lese ich mein Zertifikat in dakota.le 6.0 ein?

Wie lese ich mein Zertifikat in dakota.le 6.0 ein? Wie lese ich mein Zertifikat in dakota.le 6.0 ein? Seite 1 von 15 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines zum Zertifikat 3 1.1 Sie haben verschiedene Möglichkeiten Ihr Zertifikat einzulesen 3 1.2 Gründe, warum

Mehr

Anleitung zur Installation von VSP-Client- Zertifikaten in Browsern

Anleitung zur Installation von VSP-Client- Zertifikaten in Browsern Informationssysteme für Versorgungsunternehmen Rathausallee 33 22846 Norderstedt Anleitung zur Installation von VSP-Client- Zertifikaten in Browsern V.0.5 Seite 1 Alle Rechte vorbehalten, IVU Informationssysteme

Mehr

Einrichten und installieren von Protokoll_2009.xls

Einrichten und installieren von Protokoll_2009.xls Einrichten und installieren von Protokoll_2009.xls Inhalt 1. Betriebssystem / Benutzeroberfläche... 2 1.1. Verwendung von Excel 2007:... 2 1.2. Verwendung von älteren Excel-Versionen:... 5 1.3. Verwendung

Mehr

Treppensoftware Programme. Hilfe - 3D Plus Online. konstruieren/präsentieren

Treppensoftware Programme. Hilfe - 3D Plus Online. konstruieren/präsentieren Treppensoftware Programme Hilfe - 3D Plus Online konstruieren/präsentieren INHALT 1. Allgemeines... 3 2. Arbeitsbereich im Internet aufrufen... 4 3. Firmendaten im Internet hinterlegen... 5 4. Verwaltung

Mehr

Zentrales Webmailsystem der FH Köln (Horde) Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op

Zentrales Webmailsystem der FH Köln (Horde) Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne Zentrales Webmailsystem der FH Köln (Horde) Anleitung, Stand: 2006-09-15, Ver.: 1.3, op CampusIT Tel. +49 221 / 8275-2661 Fax +49 221 / 8275-2660

Mehr

Hinweise zur Inbetriebnahme der FMH-HPC auf Windows 7. Version 4, 08.01.2016

Hinweise zur Inbetriebnahme der FMH-HPC auf Windows 7. Version 4, 08.01.2016 Hinweise zur Inbetriebnahme der FMH-HPC auf Windows 7, 08.01.2016 Wichtiger Hinweis Sollten Sie vor dem 01.01.2016 bereits eine HPC verwendet haben deinstallieren Sie vor Schritt 1 dieser Anleitung die

Mehr

Die Lernplattform Schulbistum Eine Einführung für Lehrerinnen und Lehrer

Die Lernplattform Schulbistum Eine Einführung für Lehrerinnen und Lehrer Die Lernplattform Schulbistum Eine Einführung für Lehrerinnen und Lehrer 1. Anmeldung Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite www.schulbistum.de. Im Feld Login gibt man den Anmeldename ein, im Feld

Mehr

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets

Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets Aufsetzen des HIN Abos und des HIN Praxispakets HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 70 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue

Mehr

email-passwort ändern

email-passwort ändern email-passwort ändern Bei der Einrichtung von email-konten durch einen EDV-Kollegen wird zunächst ein Standard- Passwort verwendet. Aus Gründen des Datenschutzes und der Datensicherheit wird dringend angeraten,

Mehr

1 Schritt: Auf der Seite http://www.fh-brandenburg.de/wlananmeldung/ einloggen und. ODER Zertifikat für VPN, wenn sie nur VPN nutzen möchten

1 Schritt: Auf der Seite http://www.fh-brandenburg.de/wlananmeldung/ einloggen und. ODER Zertifikat für VPN, wenn sie nur VPN nutzen möchten VPN fu Windows 7 1. Zertifikat beantragen und herunterladen Wenn sie noch kein Zertifikat haben müssen sie dieses zuerst beantragen. Wenn sie bereits WLAN an der FH Brandenburg nutzen, können sie direkt

Mehr

Zertifikatsinstallation auf Redcrosswork.ch. Inhalt. Merkblatt Zertifikatinstallation

Zertifikatsinstallation auf Redcrosswork.ch. Inhalt. Merkblatt Zertifikatinstallation Zertifikatsinstallation auf Redcrosswork.ch In diesem Dokument wird beschrieben, wie das aktuelle Sicherheitszertifikat installiert wird. Dieses wird benötigt wird um auf die Citrix Terminalserver Plattform

Mehr

Anleitung hr Remote Access

Anleitung hr Remote Access Anleitung hr Remote Access Version 0.9 Inhaltsverzeichnis 1 hr-remote Access Einstiegs- /Übersichtsseite... 2 2 Grundvoraussetzungen zur Nutzung von Remote Access... 3 2.1 Deaktivieren/Anpassen des Browser-Popup-Blockers...

Mehr

Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum #51 Version 1 Um Ihre E-Mails über den Mailserver der ZEDAT herunterzuladen oder zu versenden, können Sie das in den Browser Opera integrierte Mailprogramm verwenden. Die folgende bebilderte Anleitung

Mehr

Mail-Signierung und Verschlüsselung

Mail-Signierung und Verschlüsselung Mail-Signierung und Verschlüsselung ab Release-Version 2013.02, ein kostenlos zur Verfügung gestelltes Feature! Elektronische Post ist aus unserem privaten und beruflichen Leben nicht mehr wegzudenken.

Mehr

DELFI. Benutzeranleitung Dateiversand für unsere Kunden. Grontmij GmbH. Postfach 34 70 17 28339 Bremen. Friedrich-Mißler-Straße 42 28211 Bremen

DELFI. Benutzeranleitung Dateiversand für unsere Kunden. Grontmij GmbH. Postfach 34 70 17 28339 Bremen. Friedrich-Mißler-Straße 42 28211 Bremen Grontmij GmbH Postfach 34 70 17 28339 Bremen Friedrich-Mißler-Straße 42 28211 Bremen T +49 421 2032-6 F +49 421 2032-747 E info@grontmij.de W www.grontmij.de DELFI Benutzeranleitung Dateiversand für unsere

Mehr

Installationsleitfaden kabelnet Office mit MS Outlook 2003

Installationsleitfaden kabelnet Office mit MS Outlook 2003 Installationsleitfaden kabelnet Office mit MS Outlook 2003 Einrichtung von kabelnet Office mit dem Outlook MAPI-Connector in Microsoft Outlook 2000, XP und 2003. Als PDF herunterladen Diese Anleitung können

Mehr

Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main

Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main BSCW-Redaktion 04.04.2009 Seite 1 Zugang zum BSCW-System an der FH Frankfurt am Main In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie Ihren BSCW-Arbeitsbereich über WebDAV in Windows einbinden. Um diese Anleitung

Mehr

Inhalt dieses Dokuments

Inhalt dieses Dokuments Anleitung zur Nutzung von Zertifikaten der DFN-PKI an der Universität der Bundeswehr München Dieses Dokument ist im hochschulöffentlichen Dokumentebereich des Rechenzentrums in der aktuellen Fassung elektronisch

Mehr

Bedienungsanleitung für den SecureCourier

Bedienungsanleitung für den SecureCourier Bedienungsanleitung für den SecureCourier Wo kann ich den SecureCourier nach der Installation auf meinem Computer finden? Den SecureCourier finden Sie dort, wo Sie mit Dateien umgehen und arbeiten. Bei

Mehr

eduroam mit SecureW2 unter Windows Vista Stand: 27. Januar 2015

eduroam mit SecureW2 unter Windows Vista Stand: 27. Januar 2015 Stand: 27. Januar 2015 1 Vorwort ACHTUNG: Diese Anleitung beschreibt eine funktionierende, aber vom CMS nicht mehr unterstützte WLAN-Einrichtung. Die vom CMS favorisierte und unterstützte Konfiguration

Mehr

Einrichten eines MAPI- Kontos in MS Outlook 2003

Einrichten eines MAPI- Kontos in MS Outlook 2003 Einrichten eines MAPI- Kontos in MS Outlook 2003 Um mit dem E-Mail-Client von Outlook Ihr E-Mail Konto der Uni Bonn mit MAPI einzurichten, müssen Sie sich als erstes an den Postmaster wenden, um als MAPI-Berechtigter

Mehr

Wie kann ich meine Daten importieren? Wie kann ich meine Profile verwalten?

Wie kann ich meine Daten importieren? Wie kann ich meine Profile verwalten? Administration: Wie kann ich meine Daten importieren? Wie kann ich meine Profile verwalten? Wie kann ich von «Einzelgesellschaft» zu «Mehrere Gesellschaften» wechseln? Gebrauch Wie kann ich einen Arbeitnehmer

Mehr