Immer Aktuell. Raiffeisenbank Aschberg eg. Das Magazin für unsere Kunden Ausgabe 04 l Dezember Die Immobilie als Altersvorsorge

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Immer Aktuell. Raiffeisenbank Aschberg eg. Das Magazin für unsere Kunden Ausgabe 04 l Dezember 2012. Die Immobilie als Altersvorsorge"

Transkript

1 Immer Aktuell Das Magazin für unsere Kunden Ausgabe 04 l Dezember 2012 Die Immobilie als Altersvorsorge Seite 3 Ein Schmuckstück für Glött Seite 4 Bank und Ware eine leistungsfähige Einheit Seite 12 Raiffeisenbank Aschberg eg

2 3 Vermögensaufbau mit vier Wänden Inhalt Editorial 2 Vermögensaufbau mit vier Wänden 3 Ein echtes Schmuckstück für Glött 4 Immer regional vor Ort für Sie 5 Heidel Haustechnik Meisterbetrieb steht für Leistung und Qualität 6 Merz Transporte und Erdbau Mit Kraft lassen sich Berge versetzen 7 Genossenschaftsjahr 2012 Ein Gewinn für alle 8 Die Unisex-Tarife kommen jetzt noch Vorteile sichern! 10 Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche VR-Privatkredit 10 Du kaufst deinen Kindern keinen Bausparvertrag. Du kaufst Sicherheit 11 Bank und Ware eine leistungsfähige Einheit 12 Wir sind Partner für die Landwirte in der Region in Sachen Landhandel und Agrarbedarf 13 VR-One4You 14 Kundenreisen der Raiffeisenbank Aschberg eg 15 Alle Jahre wieder, die Suche nach dem sinnvollen Geschenk wir haben die Lösung 16 Impressum Herausgeber Raiffeisenbank Aschberg eg, Römerstraße 33, Holzheim Projektteam Sylvia Wolters, Leitung Tanja Geißler, Elke Lemmer, Andreas Speinle Konzept und Gestaltung flowconcept Agentur für Kommunkation GmbH Fotografie Stefan Heigl Druck Roch-Druck GmbH, Dillingen, Auflage: 3500 Stück Liebe Kunden, Mitglieder und Geschäftspartner, leben in den eigenen vier Wänden: Das ist der Herzenswunsch vieler Menschen, besonders auch in unserer Region. Sie wollen Ihr Haus demnächst sanieren oder modernisieren? Oder es steht ein konkretes Bauvorhaben oder ein Immobilienkauf an. Dies alles sind Themen, die unsere Kunden, auch vor dem Hintergrund der Entwicklungen in Europa, besonders beschäftigen. Sachanlagen, zu denen u.a. Grundstücke, Häuser und Wohnungen zählen, sind noch verstärkter in den Fokus der Geldanlage gerückt. Man darf jedoch nicht vergessen, dass Investitionen in Sachwerte nicht automatisch zu einer Vermögenssicherung führen. Wie eine aktuelle Studie der Union Investment belegt, bringt in Sachen Geldanlage nur die richtige Aufteilung des Vermögens eine gewisse Sicherheit. Langfristig hängt der Erfolg der Geldanlage sogar zu über 90 Prozent von der Verteilung des Vermögens ab. In unserer aktuellen Ausgabe Immer Aktuell wollen wir Ihnen den einen oder anderen Tipp zu diesen Themen geben. Und natürlich dürfen die Bilder von der Eröffnungsfeier unserer neuen Geschäftsstelle in Glött sowie weitere Informationen rund um unsere Raiffeisenbank nicht fehlen. Wir hoffen, dass Sie in dieser Ausgabe wertvolle Anregungen finden. Besonders aber liegt es uns am Herzen, persönlich für unsere Mitglieder, Kunden und Geschäftspartner da zu sein. In diesem Sinne freuen wir uns auch auf Ihren nächsten Besuch in einer unserer Filialen. Josef Negele Vorsitzender des Vorstands Heinrich Müller Mitglied des Vorstands Die Immobilie: Eine Anlage für die Zukunft Sachwerte sind als Geldanlage gefragt wie nie. Im Mittelpunkt steht hier die Immobilie. Die Nachfrage ist seit Jahren auch bei unseren Kunden ungebremst hoch. Als regional verwurzelte Genossenschaftsbank sind wir Ihr verlässlicher Partner bei der Objektsuche und -finanzierung und bieten Ihnen kompetenten Rundum-Service aus einer Hand. Zudem unterstützen wir Sie dabei, den Wert Ihrer vier Wände nachhaltig für die Zukunft zu erhalten. Zum Beispiel mit einer energetischen Sanierung oder einem altersgerechten Umbau. Lohnende Investition in die Substanz Angesichts turbulenter Börsenzeiten und unsicherer Inflationserwartungen ist die Immobiliennachfrage erneut deutlich gestiegen. Für die meisten Menschen in Deutschland stellt die selbstgenutzte Immobilie als Investition in Substanz einen zentralen Baustein im Vermögensaufbau und in die Zukunftsvorsorge dar. Zudem bieten die nach wie vor extrem tiefen Zinsen ein gutes Umfeld für den Erwerb oder die Modernisierung von Wohneigentum. Für zusätzliche Impulse sorgen staatliche Förderprogramme für Bau- und Modernisierungsvorhaben. Die Immobilie als Altersvorsorge Das Thema Altersvorsorge ist in aller Munde. Aufgrund steigender Lebenserwartung und sinkender Geburtenzahlen müssen künftig immer weniger Arbeitnehmer die Renten von immer mehr Rentnern finanzieren. Sorgen Sie darum frühzeitig privat vor. Fast 70 % der Deutschen geben den eigenen 4 Wänden den Vorzug bei der Altersvorsorge. Ihre Vorteile: mietfreies Wohnen im Ruhestand wirkt wie eine zweite Rente Immobilien sind eine wertbeständige Vermögensanlage die eigenen vier Wände können Sie schon lang vor dem Ruhestand genießen staatlich geförderte Altersvorsorge Die Raiffeisenbank Aschberg eg Ihr verlässlicher Partner im lokalen Markt Als Genossenschaftsbank mit engem Bezug zur Region sind wir mit den lokalen Märkten bestens vertraut und begleiten Sie zuverlässig in die eigenen vier Wände. Wir bieten Ihnen professionellen Rundum-Service aus einer Hand: Beim Kauf oder Bau einer Immobilie helfen wir Ihnen aktiv bei der Suche nach geeigneten Grundstücken und Gebrauchtimmobilien und beraten Sie umfassend rund um zinsgünstige Erst- und Anschlussfinanzierungen sowie Ihren Versicherungsbedarf als Eigentümer. Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Unsere Experten bewerten diese direkt vor Ort. Bauherren und Eigentümer setzen verstärkt auf erneuerbare Energien Aufgrund der Energiewende setzen auch unsere Kunden verstärkt auf erneuerbare Energien und bringen ihr Wohneigentum energetisch auf den neuesten Stand. Dabei stehen wirksamer Wärmeschutz, effiziente Heiztechnik oder Strom beziehungsweise Wärme vom eigenen Dach derzeit hoch im Kurs, um dauerhaft Energiekosten zu sparen und gleichzeitig den Wohnkomfort zu steigern. Daneben rückt aufgrund der demografischen Entwicklung auch die seniorengerechte Umgestaltung des eigenen Zuhauses zunehmend in den Blickpunkt des Interesses. Sowohl bei energetischen als auch bei altersgerechten Modernisierungsmaßnahmen sorgen wir dafür, dass unsere Kunden alle staatlichen Förderungen im Form zinsvergünstigter KfW-Programme ausschöpfen. So kam allein in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2011 jede dritte von den Volksbank und Raiffeisenbanken. Kompetenz, Verlässlichkeit und Engagement sind das Ergebnis unserer besonderen Nähe zum Kunden sowie unserer gelebten Bindung zur Region. Gerhard Mengele Leiter der Geschäftsstelle Glött Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Verwendung nur mit Genehmigung.

3 5 Ein echtes Schmuckstück für Glött Immer regional vor Ort für Sie Die Handwerker sind fertig, die frische Farbe getrocknet, neue Möbel aufgebaut, Akten und Ordner wieder ausgepackt: Nach etwas mehr als sieben Monaten ist die neue Geschäftsstelle Glött der Raiffeisenbank Aschberg in neuem Licht erblüht. Es ist ein richtiges Schmuckstück entstanden, freuen sich Josef Negele und Heinrich Müller, Vorstandsmitglieder der Raiffeisenbank Aschberg eg. Es ist deutlich zu erkennen, dass sich der Neubau der Geschäftsstelle Glött in das vorhandene Ortsbild der Gemeinde Glött bestens einfügt. Mit dem traditionellen Steildach mit Biberschwanzabdeckung, Gesimse am Ortgang und Traufe sowie einer klaren Proportionenwahl wurden typische Elemente der schwäbischen Bauweise am Neubau umgesetzt. Auch mit der farblichen Gestaltung der Fassade ist die eindeutige Zugehörigkeit des Gebäudes zur Raiffeisenbank Aschberg eg erkennbar. Der Bau überzeugt aber nicht nur durch sein Aussehen, sondern erfüllt auch in energetischer Sicht die Anforderungen der Energieeinsparungsverordnung. Beheizt wird das Gebäude durch eine umweltfreundliche Luftwärmepumpenanlage. Darüber hinaus sorgt eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung für optimalen Luftaustausch und hilft zudem Energie zu sparen. Ein starkes hochwärmedämmendes Mauerwerk und hochwertige Holz-Alufenster mit Dreifachverglasung tun ein Übriges dazu. Mit dem Neubau der Geschäftsstelle Glött setzt die Raiffeisenbank Aschberg ein deutliches Zeichen aber auch ein Bekenntnis für die Zukunft des Standortes Glött. Die Abwicklung der Maßnahme erfolgte gleichsam reibungslos wie unfallfrei und die Aufträge wurden im Rahmen der Möglichkeiten an regionale Firmen zu vergeben. Modern, kundenfreundlich und einladend präsentiert sich die neue Filiale. Der Standort wieder unmittelbar an der Hauptstraße könnte nicht besser sein. Außerdem bieten in Kürze die großzügig angelegten Kundenparkplätze sowie ein ebenerdiger Zugang in den Kundenbereich wesentlichen Erleichterungen für die Kunden. Aber nicht nur das Gebäude ist nach den neuesten Standards errichtet. Auch die drei modern gestalteten Beratungsräume und der lichtdurchflutete Servicebereich entsprechen der zeitgemäßen Interpretation einer kundenfreundlichen Bank. Rund 140 Quadratmeter Fläche bieten Platz für diskrete Service- und Beratungsbereiche. Neues Servicekonzept Im Selbstbedienungsbereich stehen den Kunden ein Geldautomat und ein Kontoauszugsdrucker zur Verfügung. Durch die Integration der kompletten SB-Technik in das 24 Stunden am Tag zugängliche Foyer bietet die Bank ihren Kunden ein zeitgemäßes und komfortables Angebot. Erfahren im Bankgeschäft, hochmotiviert, selbstbewusst so stolz präsentiert sich das Team der Geschäftsstelle Glött. Den persönlichen Antrieb Immer regional vor Ort für Sie nehmen alle sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wörtlich. Wir hören unseren Kunden ganz genau zu, sagt Beraterin Silvia Lemmer. Sie und ihre Kolleginnen und Kollegen kennen sich aus in der Gemeinde Glött, sie kennen die Menschen, ihre Wünsche und Ziele sowie ihre kleinen und manchmal auch großen Sorgen. Dafür nehmen sich alle Berater gerne Zeit. Denn eine gute Beratung beginnt immer mit genauem Zuhören. Erst dann wird individuell, fair und offen beraten. Im direkten Gespräch und auf Augenhöhe mit dem Kunden. Davon können sich Mitglieder und Kunden jederzeit überzeugen. Eine hohe Beratungsqualität, persönlicher Service und räumliche Nähe das zeichnet die Geschäftsstelle Glött und ihre Mitarbeiter aus. Lokales Know-how vor Ort Die Raiffeisenbank Aschberg ist mit dem Neubau ihrem bewährten Grundsatz Wir sind vor Ort treu geblieben. Wir stehen zur Region und ziehen uns nicht aus der Fläche zurück sondern zeigen lokale Präsenz und Verantwortung, erklärt Bankvorstand Josef Negele die strategische Ausrichtung der Bank. Ansprechpartner für Mitglieder und Kunden in allen privaten und geschäftlichen Finanzfragen ist der persönliche Kundenberater. Für uns ist die Grundlage einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit immer das gegenseitige Vertrauen, das ist Geschäftsstellenleiter Gerhard Mengele wichtig. Deswegen setzt die Raiffeisenbank auf eine große Kontinuität in der persönlichen Kundenbeziehung. Die Kundenberater werden bei Bedarf unterstützt durch Spezialisten im Bereich Firmenkunden-, Wertpapier-, Bauspar- und Versicherungsgeschäft. Eine TOP-Ausbildung sowie die kontinuierliche Weiterbildung sorgen dafür, dass sich qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagiert und diskret um die Wünsche und Ziele jedes einzelnen Kunden kümmern können. Ihr Team vor Ort in Glött Silvia Lemmer, Gisela Steck, Maximilian Vogler, Gerhard Mengele (Leiter der Geschäftsstelle Glött), Kristina Kögel, Karen Schuhmayr (v.l.n.r.) Engagiert vor Ort Die Raiffeisenbank Aschberg stellte auch heuer wieder Spenden an verschiedene Vereine und Institute im Aschberggebiet zur Verfügung. Die Verantwortlichen der Bank nahmen die Gelegenheit wahr, die Spendenübergabe an Glötter Vereine und Institutionen direkt vor Ort in der neu erstellten Geschäftsstelle Glött zu überreichen. Spendenübergabe an die örtlichen Vereine

4 7 Heidel Haustechnik: Meisterbetrieb steht für Leistung und Qualität Merz Transporte und Erdbau Mit Kraft lassen sich Berge versetzen Gegründet wurde das traditionsreiche Familienunternehmen im Jahre 1867 von Johann Heidel als Ofensetzerei in Glött. Heutet leitet Friedrich-Josef Heidel in fünfter Generation die Firma Heidel Haustechnik, die ihren Firmensitz 1996 nach Gundremmingen verlegt hat. Der Fachbetrieb installiert mit seinen 30 Mitarbeitern Heizungs- und Sanitäranlagen sowie Öl- und Gasfeuerungen für Klein- und Industrieanlagen und betreut einen großen Kundenstamm, der bis weit über die Landkreisgrenzen hinausgeht. Zum Unternehmensprofil gehört aber nicht nur die Planung und Installation technischer Anlagen, sondern auch deren Wartung. Hier zeichnet sich die Firma Heidel ganz besonders in der individuellen Kundenbetreuung aus, die eine gezielte Nachsorge, aber auch Not- und Bereitschaftsdienst rund um die Uhr einschließt. Unser Name steht für Leistung und Qualität, formuliert Friedrich-Josef Heidel seinen Anspruch an die Kundenberatung und die technisch zuverlässige Ausführung aller Aufträge. So konnten bisher bereits viele Objekte zur vollsten Zufriedenheit der Auftraggeber ausgeführt werden. An dieser Stelle seien nur einige Referenzprojekte genannt, unter anderem: Augsburger Puppenkiste, Ballonmuseum Gersthofen, Aschbergschule Weisingen, Eisstadion Augsburg, Königstherme Königsbrunn usw. Zu den wandelnden Anforderungen im Bereich der Haustechnik zählt in jüngster Zeit vor allem die gewachsene Nachfrage nach Solar- und Umwelttechnik. Heidel hat sich frühzeitig auf das neue Zeitalter eingestellt und sein Leistungsspektrum kontinuierlich erweitert. Das Know-how reicht von der Installation von Pelletheizungen über den Einbau von Wärmepumpen sowie der Planung und Umsetzung von Solaranlagen bis hin zur Installation von Regenwassernutzungsanlagen oder der Wartung von Blockheizkraftwerken. Stolz behauptet das Unternehmen: Wir machen Wohnräume zu energiesparenden Wohlfühlräumen, wobei unser Augenmerk besonders auf Energie sparende und umweltbewusste Installationen liegt. So können es Kunden auch auf den Webseiten des neuen Internetauftrittes nachlesen, der komplett überholt wurde und gerade erst online gegangen ist. Sehr großen Wert wird bei der Firma Heidel auf die Aus- und Weiterbildung gelegt. So werden jedes Jahr drei Auszubildende in den Bereichen Anlagenmechaniker für Heizungs-Sanitär und Klimatechnik sowie Bürokauffrau/mann ausgebildet und die Mitarbeiter regelmäßig geschult. Bewerbungen von interessierten Berufsstartern wie erfahrenen Facharbeitern sind jederzeit herzlich willkommen. Weitere Informationen: Die Geschichte des Familienunternehmens Merz beginnt wie viele andere Mittelstandsgründungen auch kurz nach dem zweiten Weltkrieg. Als Ludwig Merz aus dem Krieg zurück kam und aufgrund seiner Kriegsverletzungen seinen Beruf als Maurer nicht mehr ausüben konnte, war Weitblick und Mut gefragt, um das Leben neu in die Hand zu nehmen. Eher zufällig ergab sich 1950 die Gelegenheit, ein aus dem Krieg zurückgelassenes amerikanisches Wehrmachtsfahrzeug zu erwerben. Schnell entschlossen ergriff Ludwig Merz seine Chance. Ein Glücksfall, wie sich herausstellte. Denn kurz nach dem Krieg war es nicht einfach, an geeignete Fahrzeuge zu kommen. In den Anfängen wurde alles transportiert, was gebraucht wurde. Vom Vieh über Umzugsmöbel, Kohle, Kies, Sand sowie Baumaterial für den Straßen- und Wegebau. Sogar Ausflugsfahrten wurden durchgeführt, um immer mehr Fuß zu fassen. Allerdings war unermüdlicher Einsatz vom Firmengründer gefragt, so galt es neben seiner Tätigkeit als Fahrer die Stallungen am Firmensitz in Winterbach zu Garagen umzubauen und das größtenteils an Sonn- und Feiertagen. In den kommenden Jahren ging es stetig aufwärts. Anfang der 60er Jahre wurde der Betrieb mit neuen modernen Fahrzeugen ausgestattet, so dass die vorhandenen Garagen schon bald nicht mehr ausreichten erfolgte mit Hilfe von Angehörigen die Errichtung einer modernen Fahrzeughalle mit Werkstatt und Montagegrube. Neben Ehefrau Thekla, die den kaufmännischen Teil abdeckte, halfen auch die drei Söhne von Kindesbeinen an im elterlichen Betrieb tatkräftig mit. Erwin, Herwig und Ludwig jun. ist offenbar die Leidenschaft für schwere Fahrzeuge ins Blut gelegt worden. Denn nach Schule und Ausbildung sind alle drei in den väterlichen Betrieb eingestiegen mit dem Ziel, das Unternehmen weiter strategisch auszubauen. Der Generationenwechsel erfolgte Im Alter von 66 Jahren übergab Vater Ludwig stolz den Staffelstab an seine drei Söhne inklusive vier Kippfahrzeugen, zwei Fernverkehrssattelzügen und fünf Baumaschinen. Das Einzelunternehmen Ludwig Merz wurde in die Gebrüder Merz GmbH umgewandelt. Ein gutes Beispiel für einen gelungenen Generationenwechsel, der von langer Hand vorbereitet war und bei dem die Raiffeisenbank Aschberg der Firma Merz in allen Fragen rund um rechtliche, betriebliche und finanzielle Aspekte der Nachfolge beratend zur Seite stand. Bis heute hat sich das Familienunternehmen zu einem leistungsfähigen mittelständischen Transportunternehmen entwickelt, das auf Tradition, Fortschritt und zufriedene Kunden setzt. Das Fuhrunternehmen an der Mühlstraße 8 in Winterbach übernimmt Schwertransporte im Fernverkehr, betreibt drei Bergsand- und Wandkiesgruben sowie Deponien für Erdaushub und hat sich neben dem Transport von Kies, Sand und Erden auf den Baugrubenaushub, Erdbauarbeiten, Wald- und Feldwegebau sowie die Biotopgestaltung spezialisiert. Der Betrieb beschäftigt inzwischen 11 Vollzeitkräfte und drei Teilzeitkräfte. Mit an Bord ist auch schon längst die 3. Generation der Familie Merz: Tobias Merz arbeitet nach seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann als Kraftfahrer und Disponent und hat die Zukunft des Familienunternehmens fest im Blick.

5 9 Genossenschaftsjahr 2012 Ein Gewinn für alle Friedrich Wilhelm Raiffeisen Hermann Schulze-Delitzsch Noch bis zum Ende des Jahres feiern wir das Internationale Jahr der Genossenschaften Mit der Ausrufung durch die Vereinten Nationen soll auf die weltweite Bedeutung von Genossenschaften aufmerksam gemacht und die wirtschaftlichen und sozialen Vorteile dieser Kooperationen stärker in den Mittelpunkt gerückt werden. Seit Anfang des Jahres wurden dafür in allen Teilen der Welt Kampagnen zur Förderung dieser Zusammenschlüsse der Hilfe zur Selbsthilfe gestartet. Genossenschaften sind ein wichtiger Bestandteil der mittelständischen Wirtschaft. Allein in Deutschland sind mehr als Genossenschaften organisiert. Sie haben bundesweit rund 20 Millionen Mitglieder, das sind fünfmal so viele Genossenschaftler wie Aktionäre. Nicht zuletzt bieten sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Arbeitsplatz. Weltweit summieren sich sogar 800 Millionen Mitglieder zu einer beinah unglaublichen Zahl. Dennoch wird die wichtige Rolle der Genossenschaften für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung vieler Länder oft unterschätzt. Gemeinsam handeln um seine Ziele besser zu erreichen als im Alleingang, das ist seit jeher der Grundgedanke der Genossenschaften. Und diese Idee ist auch 160 Jahre nach Gründung der ersten Genossenschaften nicht veraltet. Im Gegenteil: Das Genossenschaftsmodell ist wieder in mehr denn je. Allein in den vergangenen fünf Jahren sind bundesweit mehr als 300 neue Genossenschaften im Bereich der erneuerbaren Energien entstanden. Auch Ärzte, Ökobauern oder Software-Entwickler schließen sich immer häufiger in Genossenschaften zusammen. Und auch die Kreditgenossenschaften erleben einen Boom: Ihre Zahl der Miteigentümer ist in diesem Jahr auf mehr als 17 Millionen Bundesbürger gewachsen. Fabian Handerer als 4.000stes Mitglied begrüßt Sie alle sind wie die Mitglieder der Raiffeisenbank Aschberg eg Miteigentümer, Träger und Kunden der Bank. Als Miteigentümer sind sie Kapitalgeber und Gewinnbeteiligte, und selbstverständlich sind sie auch in die demokratischen Entscheidungsprozesse des Unternehmens eingebunden. So wie Fabian Handerer, den die Vorstandsmitglieder Josef Negele und Heinrich Müller im Oktober als 4.000stes Genossenschaftsmitglied der Raiffeisenbank Aschberg begrüßen durften. Eine Zahl, auf die die Bank stolz ist, zeigt sie doch, dass das Geschäftsmodell der Bank mit der besonderen Ausrichtung auf Nähe, Vertrauen und Sicherheit bei den Menschen in der Region ankommt. Das ist der genossenschaftliche Erfolgsweg, unser einzigartiger Vorteil schon seit mehr als 115 Jahren, betonte Negele anlässlich der kleinen Feierstunde zur Begrüßung des neuen Bankteilhabers. Weit, weiter, am Weitesten Als Auftaktveranstaltung zum Jahr der Genossenschaften veranstaltete die Raiffeisenbank Aschberg eg einen Luftballonwettbewerb. Über 200 Schülerinnen und Schüler der Grundschule schickten begeistert bunte Ballons auf die Reise in den Himmel. Mit Spannung wurde erwartet, welcher Ballon wohl die weiteste Flugstrecke zurücklegen konnte. Das Geheimnis wurde bald gelüftet. Am weitesten flog der Ballon von Jidapha Chantho aus der Klasse 3b. Ihre Klasse freute sich über tolle Sachpreise und einen Gutschein für die Klassenkasse. Aber auch für den Rest der Schüler gab es einen Grund zum Feiern. Vorstand Josef Negele überreichte der Schule für das Projekt Bücherei Lesedschungel einen Scheck über Euro. Rektor Bronnhuber bedankte sich für das Engagement der Bank und würdigte die Zusammenarbeit. Fotowettbewerb im Jahr der Genossenschaften Die Raiffeisenbank Aschberg eg rief alle ihre Mitglieder auf, sich mit ihrem persönlichen Aufkleber Ich bin Mitglied meiner Bank im Alltag fotografieren zu lassen und sich so als Mitglied ihrer Bank zu outen. Es wurden tolle Bilder eingereicht und die Auswahl fiel den Verantwortlichen der Bank nicht leicht. Wir stärken den Mittelstand, helfen mit, Standorte und Regionen zu entwickeln, ändern erfolgreich Wirtschaftsstrukturen, sichern und schaffen Wachstum und Arbeitsplätze und fördern damit die wirtschaftliche und persönliche Freiheit der Menschen, ist Negele überzeugt. Aus diesem Grund feiere man in Deutschland zu Recht das Jahr der Genossenschaften unter dem Motto Ein Gewinn für alle. Der Bankvorstand forderte alle Multiplikatoren dazu auf, die Genossenschaftsidee der Gründerväter Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen in die Breite zu tragen. Reden wir darüber und lassen Sie uns gemeinsam das Internationale Jahr der Genossenschaften zum Anlass nehmen, um für eine gute Sache und unsere Ideale für Genossenschaft! zu werben. Siegerbild: Hannes und Luis Gäßler Sophia und Antonia Brenner Zahlreiche Mitglieder erhielten bereits Sonderpreise von ihren Beratern der Raiffeisenbank Aschberg ausgehändigt. Bei einer kleinen Feierstunde wurde der Hauptpreis den jungen Mitglieder Hannes und Luis Gäßler aus Altenbaindt überreicht. Anneliese Schneider

6 11 Die Unisex-Tarife kommen jetzt noch Vorteile sichern! Johannes Lindner, Kundenberater und Leiter der Zweigstelle Kicklingen, informiert über aktuelle Veränderungen im Versicherungsbereich: Der Europäische Gerichtshof hat mit Wirkung zum die bisher üblichen, geschlechtsabhängigen Beiträge verboten. Deshalb werden ab bei allen neu abgeschlossenen Verträgen Unisex-Tarife für Männer und Frauen eingeführt. Was bedeutet das für SIE? Ab dem Stichtag gibt es nur noch einen Tarif egal ob für Mann oder für Frau. Dadurch können bestimmte Versicherungen für Sie deutlich teurer werden! Lassen Sie sich unbedingt rechtzeitig beraten und sichern Sie sich günstige Beiträge für Ihren individuellen Schutz. Besonders groß ist der Spar-Effekt bei der Absicherung des Pflegerisikos bei Männern. Nach Berechnungen des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche VR-Privatkredit Neues Auto, neue Küche oder Wovon träumen Sie? Für Ihre Wünsche und Träume haben wir immer die passende Finanzierung. Mit unserem VR Privatkredit finden wir für Ihre Anschaffung eine individuelle Lösung, die zu Ihrer Lebenssituation, Ihren Zielen und Wünschen und zu Ihrem Haushaltsbudget passt. Gern erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot. werden die Prämien in der privaten Pflegeversicherung um bis zu 40% teurer. Sie haben jetzt zum letzten Mal die Chance, lebenslang Beiträge zu sparen! Aber auch für den Abschluss einer Renten- oder Berufsunfähigkeitsversicherung für männliche Kinder und Jugendliche ist jetzt der richtige Zeitpunkt um die Vorteile der bisherigen Verträge auch für die Zukunft festzuschreiben. Handeln Sie jetzt und schützen Sie sich, Ihr Vermögen und das Ihrer Familie! Am besten vereinbaren Sie in den nächsten Tagen einen Termin mit uns. Wir beraten Sie gerne! Beitrag ab 2013 Mann Beitrag ab 2013 Frau Rentenversicherung +4 bis +10 % -2 bis -8 % Berufsunfähigkeitsversicherung +2 bis 18 % -1 bis -12 % Risikolebensversicherung -6 bis - 40 % bis +55 % Pflegeversicherung bis +40 % bis - 20 % Krankenvollversicherung +8 bis +30 % bis -15 % Quelle: Institut für Vorsorge und Finanzplanung Bis zum sparen Das sind Ihre Vorteile: schnelle Kreditentscheidung, Bereitstellung und Auszahlung Planungssicherheit dank gleichbleibender Raten flexible Sondertilgungsmöglichkeiten günstige Zinsen Sprechen Sie mit Ihrem Berater! Wir sorgen schnell und unkompliziert dafür, dass Ihre Wünsche schon bald Realität werden. Du kaufst deinen Kindern keinen Bausparvertrag. Du kaufst Sicherheit... Kinder brauchen Geborgenheit, Sicherheit, Zukunftschancen. Zum perfekten Start in die Zukunft gehört ein Bausparvertrag einfach dazu. Mit Schwäbisch Hall-Bausparen geben Sie Ihren Kindern Sicherheit und ebnen ihnen schon heute den Weg zur Verwirklichung ihrer Wohnwünsche von morgen Kinder haben Träume und Träume brauchen Sicherheit. Tipp: Auch das Kindergeld anlegen! Frühzeitige Vorsorge zahlt sich aus! Beispiel: Jonas ist heute 10 Jahre alt. Nach seinem 18. Geburtstag kann er über ein schönes Startkapital von rund Euro verfügen (bei Darlehensverzicht inklusive Treueprämie 1 ). Wie das geht? Jonas Eltern sparen für ihn auf einem Bausparvertrag im Tarif Fuchs Junge Leute (Bausparsumme Euro) bis dahin monatlich 50 Euro. Und dazu haben sie ihm den Bonus von 100 Euro 2 ) gesichert. Bonus Bausparsumme bis 100 Euro ab Euro bis 200 Euro ab Euro bis 300 Euro ab Euro 1) Bei Darlehensverzicht und weiteren Voraussetzungen siehe 3 Allgemeine Bedingungen für Bausparverträge. 2) Abschluss einmalig nur für unter 25-Jährige. 100 Euro Bonus bei einer Bausparsumme von Euro. Voraussetzungen: Mindestsparzeit 7 Jahre und Zuteilung. Voraussichtlich nur noch bis Jahresende!

7 13 Bank und Ware eine leistungsfähige Einheit Wir sind Partner für die Landwirte in der Region in Sachen Landhandel und Agrarbedarf Heinrich Scheitenberger Leiter der Warenabteilung Immer hochwertig in der Qualität Wir sind froh, ja vielleicht sogar ein wenig stolz darauf, dass wir neben dem Bankgeschäft erfolgreich das Warengeschäft betreiben. In der Gesamtbetrachtung werden wir im Warenbereich 2012 einen wiederum positiven Beitrag zum Gesamtergebnis leisten. Auch wenn der verschärfte Wettbewerb auf den Agrarmärkten und der Strukturwandel in der deutschen Landwirtschaft die Anforderungen stetig steigen lassen - Bank und Ware sind in unserer Genossenschaft nach wie vor eine leistungsfähige Einheit. Wir bieten an unseren Standorten (Hauptabteilung in Holzheim, Nebenlagerhaus in Aislingen, Außenstellen in Fristingen und Kicklingen) mehr als Preise und Produkte. Persönlicher Service und die Qualität unserer Dienstleistungen unterscheiden uns vom Wettbewerb. Ganz gleich, ob es um Agrar, Dünger, Pflanzenschutz, Getreide und Saatgut oder Energie geht, unsere geschulten Fachkräfte bieten eine professionelle Beratung in allen Sortimenten. Zwar nehmen die Raiffeisenbanken mit Warengeschäft kontinuierlich ab, aber von Experten wird die gemischtwirtschaftliche Genossenschaft durchaus positiv beurteilt. Das bescheinigt uns gute Perspektiven. Insofern freuen wir uns sehr darüber, dass die Ausrichtung unseres Warengeschäftes vor Ort in der Aschberg-Region so gut ankommt. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle bei unseren Mitgliedern und Kunden ganz herzlich bedanken. Sie bringen uns nach wie vor ihr Vertrauen entgegen und wickeln ihre Warenumsätze mit uns ab. Das ist die beste Basis für die zukunftsorientierte Ausrichtung unserer Tätigkeit. In jüngster Zeit haben wir viel in eine noch stärkere Marktorientierung investiert. Nach Fertigstellung unserer neuen Getreidesilos sowie der Optimierung der Getreideannahme hat sich bei der Ernteerfassung eine deutliche Entspannung in Spitzenzeiten herausgestellt. Es konnte eine schnellere Erfassung und Abwicklung der angelieferten Erntemengen erreicht werden. Mit den zusätzlichen Lagermöglichkeiten ist unter anderem eine bessere Qualitätstrennung möglich. Auch die installierte Photovoltaikanlage am Lagerort Holzheim hat bereits zum positiven Ergebnis in der Ware beigetragen. Wir bündeln unsere Kräfte und wollen auch in Zukunft zuverlässiger Partner unserer landwirtschaftlichen Mitglieder und Kunden bleiben. Von der Betriebsmittelbeschaffung bis zur Vermarktung der Ernteerzeugnisse unser Agrarhandel versorgt die Landwirte mit einer Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand. Eines unser Hauptgeschäftsfelder im Agrarhandel ist der Getreidehandel. In der Erntezeit nehmen wir von unseren Landwirten Brotgetreide, Futtergetreide, Ölfrüchte und Mais an. Gut aufgehoben Die Raiffeisenbank Aschberg als Partner für die Landwirtschaft ist in der Region verwurzelt. Wir investieren seit vielen Jahren in den Ausbau unserer Lagerstätten und wollen gemeinsam mit den Landwirten in der Region die Zukunft gestalten. Als Agrarhandelshaus sind wir für unsere Landwirte, Kunden und die verarbeitende Industrie ein leistungsfähiger und kompetenter Partner. Die Sicherstellung der Nachvollziehbarkeit des Getreides vom Feld bis zum verarbeitenden Betrieb hat für die Raiffeisenbank Aschberg höchste Priorität. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Landwirten können wir die Rückverfolgbarkeit der verschiedenen Getreidearten von unseren Erzeugern garantieren. Kompetente Beratung vor Ort Mit qualitativ hochwertigen Produkten und professioneller Beratung und Betreuung stehen wir den Kunden in allen warenwirtschaftlichen Angelegenheiten unterstützend zur Seite. Unsere kompetenten Mitarbeiter sehen sich als Dienstleister und Berater für die Landwirtschaft. Mit Erfahrung und Knowhow helfen wir unseren Kunden die Weichen für die Zukunft zu stellen. Unsere Produktpalette für die Landwirtschaft Agrarhandel Getreide Düngemittel (Lose Ware, Sackware ab Lager, von Volldünger bis Spezialprodukte) Futtermittel (Produkte namhafter Hersteller mit strengen Qualitätsrichtlinien) Pflanzenschutz (verantwortungsvoller Umgang mit Pflanzenschutz steigert Qualität und Ertrag) Saaten (Saatgetreide, Saatmais, landw. Mischungen, Pflanzkartoffel, Ölsaaten) Landwirtschaftlicher Bedarf (Folien, Silolacke, Schutzgitter) Fuhrwerkswaage Energiehandel Heizöl Kohlen Briketts Gartenbedarf Blumen- und Pflanzerde Rindenmulch Torf Gartendünger Hornspäne Tiernahrung Schweine-, Rinder-, Kälberfutter Geflügelfutter Pferdefutter Hunde-, Katzen- und Fischfutter Service Individuelle Beratung (unser Fachpersonal berät sie kompetent und umfassend) Lieferservice Getreide und Maistrocknung Saatgutaufbereitung Mosterei Sie erreichen uns: Telefon 09075/ Telefax 09075/8049

8 VR-One4You Kundenmagazin l Raiffeisenbank Aschberg eg l Ausgabe 4 Kundenreisen der Raiffeisenbank Aschberg eg 15 Am 22. September 2012 trotzten mutige Wasserskifans dem mittelmäßigen Wetter und zeigten auf der Wasserskianlage des Fetzer-See s in Gundelfingen ihr Können auf Wasser-Skiern und Wake-Boards. Zum Abschluss gab s noch ein gemütliches Barbecue mit leckeren XXL-Burgern. Dann ging s wieder nach Hause zum Aufwärmen. Trotz des schlechten Wetters war es für uns alle ein toller und spannender Tag! VR-One4You Wir machen Euch fit für das Bewerbungsgespräch! Kostenloses Bewerbertraining und Bewerbermappen Für alle Members, die in 2013 oder 2014 Ihren Schulabschluss absolvieren, bieten wir unser kostenloses Bewerbertraining an. Hier lernt Ihr alles rund um die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch. Das Training findet am statt. Ihr könnt Euch bereits jetzt dafür vormerken lassen. Damit Ihr Euch bis dahin schon mal informieren könnt, gibt es bei Eurem Berater eine kostenlose Bewerbungsmappe mit wichtigen Tipps zur Berufswahl und zur Bewerbung. Kommt vorbei und holt sie Euch! Vorschau für s Jahr 2013: Wir sind natürlich auch schon fleißig am planen, was wir nächstes Jahr alles für Überraschungen für euch zusammenstellen können. Hier mal die ersten Termine: Am geht s zum Kindermusical Räuber Hotzenplotz nach Dillingen in den Stadtsaal! Nähere Infos dazu werden wie üblich auf unserer Internetseite veröffentlicht, sowie in unseren Geschäftsstellen!

9 Alle Jahre wieder, die Suche nach dem sinnvollen Geschenk wir haben die Lösung: Unser Gewinnspar-Jahres-Geschenklos das ideale Weihnachtsgeschenk! Mit 60 Euro nimmt der Beschenkte genau 12 Mal an unseren monatlichen Auslosungen sowie allen Sonderverlosungen innerhalb eines Jahres teil. Und das Beste: der Beschenkte erhält am Ende der Loslaufzeit garantiert 48 Euro ausbezahlt. Von den 12 Euro Loseinsatz kommen 25 % einem guten Zweck in der Region zu Gute. Getreu dem Motto: Helfen und gewinnen. Sie wollen sich selber beschenken? Dann haben wir genau das Richtige, entscheiden Sie sich für 10-Gewinnt und gewinnen Sie garantiert. Nähere Informationen erhalten Sie bei unseren Mitarbeitern. Gewinnsparplan x Hauptgewinn ein attraktiver PKW 10 x Hauptgewinn , Euro 10 x Hauptgewinn 5.000, Euro 10 x Hauptgewinn 2.500, Euro 100 x Hauptgewinn 1.000, Euro über 600 x Hauptgewinn 5.000, Euro und rund 1,4 Mio. Euro in Kleingewinnen zu 100, Euro/10, Euro/3, Euro Gewinnchance: 1 : Gewinnsparen wird noch attraktiver! Ab Januar 2013 verlosen wir monatlich statt einem PKW-Sachpreis dann zehn Fahrzeuge. Zusätzlich gibt es zum Quartalsende weiterhin unsere Sonderverlosung mit weiteren, attraktiven Preisen. Hauptgewinn im Januar, Februar und März: 10 x VW Beetle Sportedition Hauptgewinn im April, Mai, und Juni: 10 x Mercedes SLK-Roadster Hauptgewinn im Juli, August und Sepetember: 10 x brandneue AUDI A3 Sportback S-line Hauptgewinn im Oktober, November und Dezember: 10 x MINI Countryman All4 Zusätzlich Sonderverlosung im 1. Quartal: 10 x Weihnachts- Shopping in New York inkl. 500, Euro Einkaufsgutschein Sonderverlosung im 2. Quartal: 10 x Porsche Boxter Sonderverlosung im 3. Quartal: 10 x Elektro Smart Sonderverlosung im 4. Quartal: 5 x Wellness-Reisen für zwei Personen Hinweis: Glückspiel kann süchtig machen. Nähere Infos auf Coupon zur Teilnahme am Gewinnsparen Ja, ich möchte beim Gewinnsparen mit Losen teilnehmen. Ich bin schon Gewinnsparer und wünsche weitere Lose. Ja, ich will 10-gewinnt! (lückenlose Endnummern von 0-9) Hiermit erteile ich bis auf Widerruf den Auftrag, von meinem Girokonto mit der Nr. Kreditinstitut: Bankleitzahl: monatlich den Betrag von (= 5, pro Los) abzubuchen. monatlich den Betrag von 50, (10-gewinnt!) abzubuchen. Das Sparguthaben am Jahresende sowie die Gewinne bitte ich dem Giro- oder Sparkonto Nr. gutzuschreiben. Name Vorname Geburtsdatum (TT-MM-JJ)* *Minderjährige sind von der Teilnahme leider ausgeschlossen. Straße/Nr. PLZ/Wohnort Bitte füllen Sie diesen Coupon aus und geben ihn während der Geschäftszeiten in der Filiale Ihrer Volks- oder Raiffeisenbank ab. Für die Teilnahme am Gewinnsparen sind die Teilnahmeregeln des VR Gewinnsparverein Bayern ev maßgebend, die am Schalter eingesehen werden können oder erhältlich sind. Durch den Kauf eines Loses werden diese verbindlich anerkannt! Datum/Unterschrift Raiffeisenbank Aschberg eg

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

Ihre Bank stellt sich vor

Ihre Bank stellt sich vor Ihre Bank stellt sich vor UNTERNEHMENSLEITBILD Tradition bewahren Zukunft gestalten 1891 Gründung: Darlehenskassenverein Dettenhausen 1935 1939 Umfirmierung: Spar- und Darlehenskasse Dettenhausen eg 1956

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

Bauen Kaufen Finanzieren Versichern. Guter Zeitpunkt für Wertanlagen

Bauen Kaufen Finanzieren Versichern. Guter Zeitpunkt für Wertanlagen Bauen Kaufen Finanzieren Versichern Ein großes Angebot an Immobilien und Baugrundstücken, maßgeschneiderten Finanzierungen und perfekten Versicherungsschutz: All dies bietet das neue Immobilien- und Versicherungs-

Mehr

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung DANKE für Ihr Vertrauen 2014 Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung Sparkasse Beckum-Wadersloh Persönlich. Kompetent. Nah. Engagiert für unsere Kunden Mit 174 Mitarbeiterinnen

Mehr

Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015. Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem. Wachstum im Kundengeschäft

Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015. Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem. Wachstum im Kundengeschäft Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015 Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem Wachstum im Kundengeschäft Solide Entwicklung im ersten Halbjahr 2015 Zweite Führungsebene wird gestärkt Alte Wache

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren.

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Welche Möglichkeiten bietet Bausparen? Kontakt Übersicht. Staatliche Förderung: Wie nutzen Sie die staatlichen Förderungen Arbeitnehmer-Sparzulage,

Mehr

Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge.

Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge. Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge. Die Württembergische Lebensversicherung: Ihr starker Partner für die Altersvorsorge. Für die

Mehr

Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien. Ansprechpartner: Unternehmen:

Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien. Ansprechpartner: Unternehmen: In Zukunft beraten. Ansprechpartner: Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien Michael Saez Cano Mobil 0176 20 99 61 59 Mail

Mehr

Fragen zur Verschmelzung.

Fragen zur Verschmelzung. 1. Warum verschmelzen die Hamburger Bank und die Volksbank Hamburg? Durch den Zusammenschluss der Hamburger Bank und der Volksbank Hamburg entsteht eine regional ausgerichtete Volksbank für ganz Hamburg.

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen Presse-Information Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs.de www.mbs.de Eigenheime: Mehr Kreditzusagen Geldanlage:

Mehr

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Drei Präsente für Glücksmomente BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Fröhliche Dreinachten: 3 Produkte 3 Geschenke Wir setzen dem Baum die Krone auf! Sichern Sie sich jetzt

Mehr

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren?

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Die Energiewende ein gutes Stück Arbeit. Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Ihr Weg in ein energieeffizientes Zuhause Warum sanieren? 5 Gründe, jetzt Ihre persönliche Energiewende zu starten:

Mehr

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG Sprechen Sie uns an... Tradition - Ein Wert mit Zukunft Wir helfen Ihnen gerne weiter mit den speziellen Dienstleitungen der Maklerfirma Fritz Wübbenhorst und unserer Immobilienverwaltungsgesellschaft

Mehr

Gemeinsamkeiten nutzen, Geschäftspotenziale erschließen: das Hamburger Beispiel

Gemeinsamkeiten nutzen, Geschäftspotenziale erschließen: das Hamburger Beispiel IFG Münster, 26. Oktober 2010 Gemeinsam im Verbund Perspektiven für die Zusammenarbeit von Wohnungsbaugenossenschaften und Genossenschaftsbanken Gemeinsamkeiten nutzen, Geschäftspotenziale erschließen:

Mehr

Unser Engagement für das Kinderhaus

Unser Engagement für das Kinderhaus Unser Engagement für das Kinderhaus Die Berlin Hyp und das Kinderhaus Berlin Eine Großstadt wie Berlin ist von einer hohen Arbeitslosigkeit und einer Vielzahl sozialer Brennpunkte gekennzeichnet. Gerade

Mehr

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter.

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter. Sehr geehrte Damen und Herren, die Deutsche Bank ist mit großer Dynamik in das Jahr 2011 gestartet. Dank Ihrer Unterstützung konnten wir unser Baufinanzierungsgeschäft im ersten Quartal erfreulich ausbauen.

Mehr

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen:

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen: www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. 5135.099 5202.110 Unser Partner für Bausparen: hier zu hause. Ihre OLB. Bausparen Mit Wüstenrot hat die OLB den richtigen Partner für Sie. Wer

Mehr

Herausforderungen der Zeit

Herausforderungen der Zeit 02 Steinwert Vermögenstreuhand Herausforderungen der Zeit Herzlich willkommen, kaum ein Thema hat in den vergangenen Jahren so an Bedeutung gewonnen und ist so massiv in den Fokus des öffentlichen Bewusstseins

Mehr

Basiswissen. Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken. Inhalt

Basiswissen. Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken. Inhalt _ Basiswissen Ursprung und Praxis der Genossenschaftsbanken Seit mehr als 150 Jahren schließen sich Gemeinschaften zu Genossenschaften zusammen. Heute gibt es sie in nahezu allen Bereichen. Lesen Sie mehr

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

BBBank-Filiale Magdeburg

BBBank-Filiale Magdeburg BBBank-Filiale Magdeburg Die BBBank Ihr Partner seit mehr als 90 Jahren Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Die BBBank ist seit 1921 erfolgreich am Markt. Die BBBank ist die einzige bundesweit tätige

Mehr

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50

Gründung: Okt. 2008 Mitarbeiter: 43 (FTE) Arbeitsplätze: 50 Benefit Partner GmbH Die Benefit Partner GmbH ist Ihr ausgelagerter Kundenservice mit Klasse. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunden lückenlos zu betreuen. Wir sind Ihr professioneller Partner, wenn es um Kundenprozesse

Mehr

Cash & Coffee Potsdamer Gründer- und Unternehmerfrühstück 21.11.2013 Industrie-und Handelskammer Potsdam

Cash & Coffee Potsdamer Gründer- und Unternehmerfrühstück 21.11.2013 Industrie-und Handelskammer Potsdam Cash & Coffee Potsdamer Gründer- und Unternehmerfrühstück 21.11.2013 Industrie-und Handelskammer Potsdam Gründer Center Referent: Thomas Schmidt Berliner Volksbank eg Gründer Center er Str. 30-31 14467

Mehr

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at * bei 2 Darlehensnehmern Wünsche erfüllen im Handumdrehen Gute Pläne brauchen eine gute

Mehr

Stolz: Beispielgebende Kooperation von Unternehmen, um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können

Stolz: Beispielgebende Kooperation von Unternehmen, um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können Pressemitteilung Stolz: Beispielgebende Kooperation von Unternehmen, um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können Seite 1 von 5 Spatenstich mit Ministerin Dr. Monika Stolz für die Kita Schloss-Geister

Mehr

Ihr Vertrauen Unser Versprechen

Ihr Vertrauen Unser Versprechen Ihr Vertrauen Unser Versprechen» Gut, FAIR, MENSCHLICH, NAH bedeutet für uns kein leeres Versprechen, sondern ist gelebter Auftrag. Auf unser Engagement für die Region können Sie sich verlassen. Geschäftsbericht

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Vorwort Früh übt sich, wer ein Meister werden will Vielleicht kennen Sie diesen Spruch und wissen auch, was er bedeutet? Alles, was wir im Laufe unseres

Mehr

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite.

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. www.sparkasse-herford.de Das Ergebnis unserer Kundenbefragungen 2010 und 2011. Beratungs- Qualität: Gut. Wir bieten Ihnen für jeden Bedarf den passenden

Mehr

Ihre Volksbank Wolgast eg. Leistungsstark Zuverlässig Regional Zeitgemäß Zukunftsfähig Kompetent

Ihre Volksbank Wolgast eg. Leistungsstark Zuverlässig Regional Zeitgemäß Zukunftsfähig Kompetent Ihre Volksbank Wolgast eg Leistungsstark Zuverlässig Regional Zeitgemäß Zukunftsfähig Kompetent Liebe Mitglieder und Kunden, seit über 150 Jahren kennt und vertraut man uns als zuverlässigen und leistungsfähigen

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Unternehmen Die Gut AG Gebäudetechnik Wir sind die kompetenten Fachleute mit dem kompletten Angebot an Gebäudetechnik in der Zentralschweiz. Sie bekommen bei uns

Mehr

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Presseinformation 20. März 2015 Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Geschäftsjahr 2014 mit gutem Wachstum in allen Bereichen Die Sparkasse Westmünsterland blickt auf ein zufriedenstellendes

Mehr

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt

Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt Auf der Zielgeraden zum Sprung in einen neuen Lebensabschnitt Oder einfach 55plus CISCON Versicherungsmakler GmbH 53804 Much Tel.: 02245 / 9157-0 Fax: 02245 / 9157-27 Info@CISCON.de www.ciscon.de Im besten

Mehr

Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten.

Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten. Hallo Zukunft. GlobalHome. Die Zukunft kann sich darauf einrichten. GlobalHome. Hallo Zukunft. das Festlegen Loslassen. Die Welt ändert sich schnell, die Welt ändert sich ständig. Selfness, Silver Society,

Mehr

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin

Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Pressemitteilung Kreissparkasse Heilbronn legt auch 2014 starkes Geschäftsjahr hin Kredite und Einlagen legen zu Hervorragende Entwicklung im Versicherungs- und Immobiliengeschäft Jahresüberschuss stärkt

Mehr

Finanzen ab 50 BASISWISSEN

Finanzen ab 50 BASISWISSEN _ Finanzen ab 50 BASISWISSEN Vorsorgen mit Strategie Sie stehen mitten im Leben und haben auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfahrung gesammelt. Bis zu Ihrem Ruhestand sind es noch ein paar Jahre. Spätestens

Mehr

Bau- & Wohn-Forum. Einladung zum DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015. Die Wohnbau-Bank für Tirol.

Bau- & Wohn-Forum. Einladung zum DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015. Die Wohnbau-Bank für Tirol. DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015 VOLKSBANK-FORUM INNSBRUCK TIROL INNSBRUCK-SCHWAZ DIE ALLERGRÖSSTE HILFE BEI EINEM NEUEN ZUHAUSE: UNSERE FINANZIERUNG. Einladung zum Bau- & Wohn-Forum

Mehr

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Raiffeisenbank Alpenstraße Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Das Bild in der heimischen Bankenlandschaft hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Gerade in Zeiten großer Veränderung ist es besonders

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Riesterrente und Riesterrente Fonds Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Egal ob Single oder Familie. Jede Person aus Ihrer Familie ist wichtig. Jeder zählt. So ist das auch bei der Riesterrente.

Mehr

Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7.

Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7. Einfach viel bewegen. Unsere Werte. Unsere Ziele. Unser Angebot. Hannes Korten, Marketing/Vertrieb GLS Bank Düsseldorf, 7. September 2007 Unsere Werte Transparenz und Verwendungsorientierung bei Geldanlage

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Unser Bild zeigt die Absolventen der RVB zusammen mit den Vorständen Roland Gieß und Werner Halbig sowie dem Personalleiter Helmut Stoll und Ausbildungsleiterin

Mehr

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser + WÄRMESORGLOSPAKETE Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser Wärmesorglospakete für Ihre Immobilie Moderne Wärmeversorgung für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Sie hätten gern eine neue moderne Heizungsanlage

Mehr

CheckPoint Berufseinstieg

CheckPoint Berufseinstieg CheckPoint Berufseinstieg Wir wünschen Ihrer Karriere das Beste. Sparkassen-Finanzgruppe Alles im Blick, alles im Griff Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Job! Das erste richtige Gehalt auf dem Konto

Mehr

Flusskaskoversicherung. Mit uns auf Kurs. Allianz Global Corporate & Specialty

Flusskaskoversicherung. Mit uns auf Kurs. Allianz Global Corporate & Specialty Flusskaskoversicherung Mit uns auf Kurs Allianz Global Corporate & Specialty "Wir blicken mit Stolz auf unsere Geschichte als Flusskasko- und Transportversicherer zurück. Schon immer standen wir für qualitativ

Mehr

MLP Vorsorge- und Finanzberatung mit Verstand

MLP Vorsorge- und Finanzberatung mit Verstand MLP Vorsorge- und Finanzberatung mit Verstand Unser Anspruch Ihr Vorteil Wir sind ein unabhängiger Finanzdienstleister Wir beraten Akademiker und andere anspruchsvolle Kunden Seite 2 Unser Anspruch Ihr

Mehr

Machen Sie Ihr Zuhause schöner und energiesparender.

Machen Sie Ihr Zuhause schöner und energiesparender. Machen Sie Ihr Zuhause schöner und energiesparender. Renovieren, Modernisieren, Energie sparen. WÜSTE N ROT UNSER NIEDRIGSTER DARLEHENSZINS A L L E R Z E I T E N Wenn Ihr Eigenheim in die Jahre kommt Sichern

Mehr

P R E S S E - I N F O R M A T I O N

P R E S S E - I N F O R M A T I O N P R E S S E - I N F O R M A T I O N Stabiles Wachstum und ausgezeichnetes Ergebnis VR-Bank Coburg eg mit dem Geschäftsjahr 2013 zufrieden Coburg, 25.04.2014 Die VR-Bank Coburg hat das Geschäftsjahr 2013

Mehr

Wärme-Bonus. Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf.

Wärme-Bonus. Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf. 500 Wärme-Bonus Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf. Erneuern Sie Ihre alte Heizung nachhaltig. Wünschen Sie sich eine neue Heizung, weil Ihre alte

Mehr

Ich möchte entspannt an meinen Ruhestand denken können.

Ich möchte entspannt an meinen Ruhestand denken können. Vorsorge Ich möchte entspannt an meinen Ruhestand denken können. Relax Rente Die fl exible Vorsorgelösung, bei der einfach alles passt Ganz entspannt in die Zukunft blicken: mit der Relax Rente von AXA.

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

Wir stellen uns vor.

Wir stellen uns vor. Wir stellen uns vor. Liebe Mitglieder und Kunden, liebe Nichtkunden, jeder Mensch hat ganz persönliche Werte, die Grundlage seiner Entscheidungen sind. Werte helfen auch dabei, die definierten Ziele zu

Mehr

Gut für Berlin. Gut für Unternehmer. Loyalitäts- und Zufriedenheitsbefragung 2013.

Gut für Berlin. Gut für Unternehmer. Loyalitäts- und Zufriedenheitsbefragung 2013. Gut für Berlin. Gut für Unternehmer. Loyalitäts- und Zufriedenheitsbefragung 2013. Vorwort Liebe Kundin, lieber Kunde, die Berliner Sparkasse ist buchstäblich an jeder Ecke unserer Stadt zu finden mitten

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Förderbank ab dem 01.04.2012 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen 2. Altersgerecht Umbauen 3. Effizient

Mehr

33Gründe, Kunde der Volksbank Stendal eg zu werden

33Gründe, Kunde der Volksbank Stendal eg zu werden 33Gründe, Kunde der Volksbank Stendal eg zu werden 1Wir führen regelmäßig Kundenveranstaltungen für Sie zu den verschiedensten Themen durch. Dadurch sind Sie immer aktuell informiert, erhalten neue Ideen

Mehr

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. VR-MEINKONTO das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Groß werden. Es gibt nichts Schöneres, als die eigenen Kinder

Mehr

Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der

Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der Postfach 30 48 48016 Münster GAD-Straße 2-6 48163 Münster Telefon: 0251 7133-01 Telefax: 0251 7133-2574 www.gad.de Gemeinsame Pressemitteilung der FIDUCIA IT AG und der 21. September 2010 5.600 neue Desktop-Arbeitsplätze

Mehr

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft.

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Vertrauen. Leben. Zukunft. Wenn Sie in die Zukunft schauen, können Sie nicht die Zusammenhänge erkennen, man kann sie nur beim Rückblick verbinden. Sie

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Jahresbericht Mitreden, mitbestimmen, Mitglied werden! Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Inhalt Vorwort des Vorstandes...4 Vorstandsnachfolge...5 Weiterbildung Mitarbeiter...6-7

Mehr

Unternehmensnachfolge im Handwerk. Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen der Betriebsübergabe

Unternehmensnachfolge im Handwerk. Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen der Betriebsübergabe Unternehmensnachfolge im Handwerk Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen der Betriebsübergabe Finanzierungsmöglichkeiten im Rahmen der Betriebsübergabe 1. Wer sind wir? 2. Finanzierungsbedarf Einflussfaktoren?

Mehr

Bauen, sanieren, konstruieren

Bauen, sanieren, konstruieren Bauen, sanieren, konstruieren wenn mehr als Standard gefordert ist Manchmal erscheint ein Bauvorhaben viel zu komplex für eine nachhaltige Lösung. Manchmal erscheint ein Sanierungsprojekt viel zu vielschichtig

Mehr

IHR STARKER WETTPARTNER

IHR STARKER WETTPARTNER IHR STARKER WETTPARTNER AUFTRIEB DURCH ERFOLG AUFSTREBEND, ERFOLGREICH UND INNOVATIV DAS UNTERNEHMEN TIPBET LTD. TIPBET LTD. IST EIN JUNGES UND AUFSTREBENDES UNTERNEHMEN MIT SITZ IN MALTA. SEIT DER GRÜNDUNG

Mehr

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm.

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Gehen Sie von Anfang an auf Nummer sicher. Ihre Beamtenlaufbahn hat begonnen alles Gute

Mehr

Pressemitteilung. Die Kreissparkasse St. Wendel 2015: Mehr qualifizierte Beratung im neu strukturierten Geschäftsstellennetz

Pressemitteilung. Die Kreissparkasse St. Wendel 2015: Mehr qualifizierte Beratung im neu strukturierten Geschäftsstellennetz Pressemitteilung Die Kreissparkasse St. Wendel 2015: Mehr qualifizierte Beratung im neu strukturierten Geschäftsstellennetz Konzentration stärkt Beratungskompetenz St. Wendel, 27. Juli 2015 Die Kreissparkasse

Mehr

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung.

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Auch bei Modernisierungen und Anschlussfinanzierungen. Jetzt Niedrig-Zinsen sichern für... b Baufinanzierungen

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Bauen Sie auf die Zukunft Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört

Mehr

// Die Aussichten // Die Argumente. Eine Ausbildung, die Punkt für Punkt überzeugt. sicherer Job mit fundierter Ausbildung

// Die Aussichten // Die Argumente. Eine Ausbildung, die Punkt für Punkt überzeugt. sicherer Job mit fundierter Ausbildung Den Immokaufleuten aber auch Türen offen in vielen anderen Mieterservice? Den Immokaufleuten aber auch Türen offen in vielen anderen Schönheitsreparaturen? Den Immokaufleuten aber auch Türen offen in vielen

Mehr

Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG. Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015

Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG. Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015 Bilanzpressekonferenz der Oldenburgische Landesbank AG Patrick Tessmann, Vorsitzender des Vorstands Oldenburg, 12. März 2015 Agenda 1 Unser Geschäft 2 Unsere Kunden 3 Unsere Mitarbeiter 4 Unsere Region

Mehr

mit tradition in die zukunft

mit tradition in die zukunft mit tradition in die zukunft Seit 1950 sind wir als mittelständisches, familiengeführtes Elektro-Großhandelsunternehmen über Bayern hinaus bekannt. Unsere Kunden aus Elektrohandwerk, Elektrohandel und

Mehr

ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ.

ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ. ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ. Geförderte Altersvorsorge TwoTrust Selekt Riesterrente/Extra www.hdi.de/riesterrente Warum sollte ich

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Damit einher ging die Konzentration auf das heutige Kerngeschäft,

Damit einher ging die Konzentration auf das heutige Kerngeschäft, D I E G R Ü N D U N G D E S T R I F E L S V E R L A G E S G E G R Ü N D E T W U R D E D E R V E R L A G 1 9 3 9 V O N K A R L F R I E D R I C H M E C K E L I N K A I S E R S - L A U T E R N. A U S V E

Mehr

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg.

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Neue Energie für Ihr Zuhause. Seit Jahren arbeiten die Stadtwerke Duisburg AG und die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH erfolgreich zusammen. Diese

Mehr

Ute Regina Voß frau&vermögen

Ute Regina Voß frau&vermögen 1. Kieler Werte Kongress für Frauen Selbstwert. Mehrwert. Marktwert. 9. März 2013 Dagoberta macht Kasse! Warum Frauen weniger Geld haben als Männer und was sie konkret dagegen tun können! ( Vorname und

Mehr

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis 1 von 5 Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis Vorstand stellt die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres vor. Sparkasse auch 2014 auf solidem Kurs. Hohes Kundenvertrauen bestätigt das

Mehr

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen

Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen Gut beraten. Besser versichert. Versicherungsschutz für Studenten und Absolventen www.campusmap.de // Seite 02. 03 Versicherungsschutz für junge Leute einfach und effektiv. Wie ein Regenschirm. www.campusmap.de

Mehr

Oft hängt mehr von einem ab, als man denkt. Gut vorgesorgt mit der SV Risikoversicherung.

Oft hängt mehr von einem ab, als man denkt. Gut vorgesorgt mit der SV Risikoversicherung. Oft hängt mehr von einem ab, als man denkt. Gut vorgesorgt mit der SV Risikoversicherung. Sparkassen-Finanzgruppe Eine gute Absicherung macht Zukunft planbar. Am besten mit der Risikoversicherung. Sie

Mehr

MENSCHEN VERSTEHEN. SICHERHEIT GEBEN. ZUKUNFT DENKEN.

MENSCHEN VERSTEHEN. SICHERHEIT GEBEN. ZUKUNFT DENKEN. S Erzgebirgssparkasse MENSCHEN VERSTEHEN. SICHERHEIT GEBEN. ZUKUNFT DENKEN. Das Leistungsversprechen Ihrer Erzgebirgssparkasse. Sparkassen-Finanzgruppe Wir wollen, dass die Menschen in der Region durch

Mehr

Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung

Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung Private Immobilienfinanzierung Die Münchener Hypothekenbank eg ist Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung. Unsere Kerngeschäftsfelder

Mehr

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen.

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Vorsorge Plus Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Vorsorge Plus Begleiter in allen Lebenslagen. Rückhalt fürs

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich verbilligte Finanzleistungen. Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Lindau, 13.

Mehr

Finanzielle Bruchlandung -

Finanzielle Bruchlandung - Finanzielle Bruchlandung - Wie hab ich meine Schulden am besten im Griff? Andreas Schweighofer Kundenberater Raiffeisenbank Salzburg Lehen Sind deine Wünsche realisierbar? Sind deine Wünsche realisierbar?

Mehr

Alles zum Thema Sanierung

Alles zum Thema Sanierung Alles zum Thema Sanierung Fördermittel gesetzliche Auflagen Praxistipps vorgetragen von Dipl. Ing. Alexander Kionka Agenda 1. Warum Sanierung? 2. Fördermittel für Altbausanierungen 3. gesetzliche Auflagen

Mehr

Sparda-Banken ziehen positive Bilanz

Sparda-Banken ziehen positive Bilanz Sparda-Banken ziehen positive Bilanz Kreditvolumen wächst um 4,1 Prozent und knackt 40-Milliarden-Marke Jahresüberschuss leicht verbessert Netto 55.500 neue Mitglieder Bekenntnis zur Direktbank mit Filialnetz

Mehr

- 1. Grußwort des Landrates Michael Makiolla zum 20-jährigen Jubiläum der Stiftung Weiterbildung am 21. Januar 2011 um 15.

- 1. Grußwort des Landrates Michael Makiolla zum 20-jährigen Jubiläum der Stiftung Weiterbildung am 21. Januar 2011 um 15. - 1 Grußwort des Landrates Michael Makiolla zum 20-jährigen Jubiläum der Stiftung Weiterbildung am 21. Januar 2011 um 15.00 Uhr in Unna Sehr geehrte Damen und Herren, ich darf Sie ganz herzlich zur Feier

Mehr

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Hamberger ehrte Sieger des Wettbewerbs Praxisnahe Projektarbeit Stephanskirchen Hannover, Moskau, Shanghai: Die Parkettmarke

Mehr

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Presse-Information Korntal-Münchingen, 6. März 2014 Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Stuttgarter

Mehr

Unser Weg Verwirklichen, worauf es ankommt

Unser Weg Verwirklichen, worauf es ankommt Unser Weg Verwirklichen, worauf es ankommt 6 Unser Weg WOFÜR stehen wir? WAS zeichnet uns aus? WIE wollen wir langfristig erfolgreich sein? Joe Kaeser Vorsitzender des Vorstands der Siemens AG Unser Weg

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

Gemeinsam erfolgreich. Ausbau des Büros der Profi-Partner AG Berlin-Mitte Wallstraße 35

Gemeinsam erfolgreich. Ausbau des Büros der Profi-Partner AG Berlin-Mitte Wallstraße 35 Gemeinsam erfolgreich Ausbau des Büros der Profi-Partner AG Berlin-Mitte Wallstraße 35 Auftraggeber PROFI PARTNER AKTIENGESELLSCHAFT Wallstraße 35 10179 Berlin Telefon: 030 327766-0 Telefax: 030 327766-166

Mehr

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE Inkl. Todesfallschutz und Absicherung bei Arbeitslosigkeit Eine auf Ihre privaten Bedürfnisse zugeschnittene Immobilienfinanzierung R+V-Vorsorgedarlehen FIX & FLEX Eigene

Mehr

Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818.

Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818. NV-Versicherungen VVaG Alles bestens. Sicherheit von der Küste. Seit 1818. Vertrauen Sie auf fast 200 Jahre Erfahrung. Ruhige See, schönes Wetter und eine sanfte Brise. Ein guter Tag, um zum Krabbenfang

Mehr