Vollständig integrierte Zuverlässigkeitslösungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vollständig integrierte Zuverlässigkeitslösungen"

Transkript

1 SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN

2 SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN Vollständig integrierte Zuverlässigkeitslösungen Zuverlässigkeitsmanagement der Enterprise-Klasse

3 Relex Die komplett integrierte Lösung für die Konstruktion sicherer und zuverlässiger Produkte Die wichtigsten Messgrößen für Produktverhalten und -sicherheit müssen bei der Produktplanung berücksichtigt, von Anfang an in den Systementwurf eingebunden und schließlich am Prototyp getestet werden. Damit ist das Zuverlässigkeitsmanagement aber noch nicht abgeschlossen. Um sicherzustellen, dass diese wichtigen Dimensionen des Verbrauchervertrauens und Produkterfolges am Markt auch erreicht werden, müssen die Fertigungsprozesse kontrolliert und überwacht sowie Vorfälle während des Einsatzes der Produkte und Systeme verfolgt werden. Wenn es zu Produktfehlern kommt, ist ein geeignetes System erforderlich, in dem die Retouren oder Reparaturen sowie Problemberichte erfasst, die Ursachenanalyse überprüft sowie Verbesserungsmaßnahmen in die Produkte oder Services der nächsten Generation integriert werden. Ein neues Konzept für das Zuverlässigkeitsmanagement Zahlreiche Unternehmen nutzen für die Zuverlässigkeitsanalyse selbst entwickelte Lösungen. Abteilungsspezifische Kalkulationstabellen und andere individuelle Analysemethoden können zu redundanten und damit fehleranfälligen Dateneingaben führen, den Informationsfluss im Unternehmen behindern und den Überblick der Geschäftsleitung über das ganzheitliche Problem der Produktzuverlässigkeit und -sicherheit einschränken. Der Zeit- und Arbeitsaufwand für die Analyse der Produktzuverlässigkeit mit diesen Methoden kann den Entwicklungsprozess verlangsamen und die Innovation behindern. Mit Relex können Sie Folgendes optimieren: Kundendienst und Kundenzufriedenheit Sicherheits- und Risikokontrollmechanismen Produktkonstruktion und -entwicklung Geregeltes Feedback zum Verhalten im Einsatz Zuverlässigkeitsanalyse im Team Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen

4 Integriert. Intuitiv. Umfassend. Das Zuverlässigkeitsmanagement erfordert ein integriertes Konzept zur Optimierung von Leistung und Sicherheit während des gesamten Produktentwicklungszyklus. Angesichts der vielfältigen Anforderungen an Risiko und Zuverlässigkeit wie gesetzlichen Auflagen und Industriestandards, Spezifikationen in Kundenverträgen sowie internen Qualitätsinitiativen sind unter Umständen äußerst unterschiedliche Analyseverfahren notwendig, um sich in den verschiedenen Phasen des Produktent wicklungszyklus einen umfassenden Einblick in die Zuverlässigkeits- und Sicherheitsmessgrößen zu verschaffen. Eine mögliche Folge sind individuelle, abteilungsspezifische Lösungen, die die Innovation eher behindern. Große, unternehmensweite ERP-Systeme verfügen hingegen oft nicht über die strengen Analysefunktionen, die zur Beurteilung der Produktzuverlässigkeit und zur Minimierung von Produktrisiken erforderlich sind. Relex bietet Unternehmen die beider Verfahren ohne deren Nachteile. Relex ist eine unternehmensweite Plattform mit einer einzigen Datenbank, die anspruchsvolle Risiko- und Zuverlässigkeitsanalyseverfahren unterstützt. Die Software ermöglicht damit die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen und liefert dem Management den Einblick in die Leistungsmessgrößen, die für fundierte Produktentwicklungsentscheidungen notwendig sind. Integriert Integrieren Sie Analysearten und funktionsübergreifende Teams für ein noch besseres Zuverlässigkeitsmanagement. Dank seiner Plattform mit einer zentralen Datenbank ermöglicht Relex die gemeinsame Datennutzung für alle Analysetools, sodass auf fehleranfällige redundante Dateneingaben ganz verzichtet werden kann. Mit flexiblen Workflow-Konfigurationen können die Analyseergebnisse automatisch für Kollegen, Teams oder das gesamte Unternehmen weltweit freigegeben werden. Selbst global verteilte Team können gemeinsam an wichtigen Zuverlässigkeits- und Sicherheitsanalysen arbeiten und so der Geschäftsleitung Einblick in die wichtigen Systemmessgrößen bieten, die für bedeutende Produktentwicklungsentscheidungen erforderlich sind. Intuitiv Nutzen Sie ein einziges, benutzerfreundliches Tool für mehrere Analysen. Die wissenschaftliche Grundlage des Reliability Engineering ist fest in die Relex Lösung integriert und ermöglicht leistungsstarke Berechnungen innerhalb eines intuitiven Software-Frameworks. Eine einzige optimierte Benutzeroberfläche für mehrere Analysearten erleichtert die Handhabung und bietet doch umfassende Analysefunktionen. Tools für Suche, Filterung und Datenmanagement stellen in Kombination mit schnell konfigurierbaren Graphen und Berichten wichtige Informationen und Messgrößen effizient und effektiv bereit. Umfassend Nutzen Sie im gesamten Produktentwicklungszyklus leistungsstarke Analysefunktionen. Relex unterstützt in einer durchgängigen Lösung sämtliche Aspekte eines umfassenden Programms für das Zuverlässigkeitsmanagement im gesamten Produktentwicklungszyklus. Von der Definition wichtiger Zuverlässigkeits- und Sicherheitsvorgaben während der Produktplanung, über die Validierung der Anforderungen während der Tests und der Fertigung, bis hin zur Auswertung von Anwenderfeedback auf die Erfüllung der Zuverlässigkeitsziele im ausgelieferten Produkt Relex bietet eine umfassende Lösung, die sämtliche Teile des Produktlebenszyklus verknüpft und die Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten in den verschiedenen Phasen der Produktkonstruktion und -entwicklung bereichert.

5 Die Produktzuverlässigkeit mit Relex effektiv verwalten Kundendienst und Kundenzufriedenheit Bauen Sie den guten Ruf Ihres Unternehmens auf, oder stärken Sie ihn. Wenn Sie sich einen guten Ruf als Anbieter sicherer, hochwertiger Produkte aufbauen möchten, müssen Sie in erster Linie effiziente, bequeme und intuitive Tools einsetzen, um alle Produkte und Systeme von Grund auf sicher und zuverlässig zu machen. Achten Sie schon in den ersten Phasen der Produktentwicklung auf die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Wartbarkeit des Produkts, um die Leistung und Sicherheit zu gewährleisten, nachträgliche teure Korrekturen zu reduzieren und die Zufriedenheit Ihrer Kunden langfristig zu sichern. Und dank der Möglichkeit, die notwendigen Reparatur-, Kontroll- oder Betriebswartungsaktivitäten zu berechnen, können Sie als Hersteller die Systemverfügbarkeit garantieren und einen noch zuverlässigeren Kundenservice sicherstellen. Wenn Konstruktionsänderungen notwendig werden, trägt der Zugriff der Systemingenieure auf wichtige Daten zum Verhalten im Einsatz dazu bei, die Produkte und Services der nächsten Generation zu verbessern. Frühzeitige Konstruktionsentscheidungen ermöglichen die Auswahl von besonders zuverlässigen und preiswerten Systemkomponenten auf Grundlage der Produktleistungsvorgaben Identifizierung, Analyse und Bewertung von Systemrisiken und -gefährdungen mithilfe von international anerkannten Top- Down- oder Bottom-Up-Analyseverfahren Sammeln, Dokumentieren und Verfolgen von Daten zum Verhalten im Feld, wobei für jeden Vorfall eine Ursachenanalyse durchgeführt wird und Verbesserungsmaßnahmen getroffen werden Prognose von Kontroll-, Betriebswartungsund Reparaturintervallen unter Berücksichtigung des Ressourcenbedarfs wie Kosten und Personal Remotezugriff auf Funktionen für Dateneingabe, Systemanalyse und Berichterstattung über eine geschützte, webbasierte Anmeldung Sicherheits- und Risikokontrollmechanismen Identifizieren Sie potenzielle Risiken, und eliminieren oder mindern Sie ihre Effekte. Bewährte Verfahren für Risikoanalyse und -kontrolle bieten leistungsstarke, einfache Lösungen für die Identifizierung, Analyse und Kontrolle bzw. Eliminierung potenzieller Risiken in Produkten oder Prozessen. In Verbindung mit einer unternehmensweiten Lösung, die die kollaborativen Bemühungen mehrerer Teams zum Ausschluss von Produktrisiken unterstützt, ermöglicht Relex die Integration der Ergebnisse mehrerer verschiedener Risikoanalysetools, was einen großen Vorteil bedeutet. Relex FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse) automatisiert eine bewährte Methode zur Analyse möglicher Gefahrenquellen für Produkte oder Prozesse Relex Fault Tree bietet eine intuitive, grafische Benutzeroberfläche zur Darstellung möglicher Systemfehler und deren Ursachen in Diagrammen Leistungsfähige Integrationsfunktionen ermöglichen die Kombination mehrerer Risikokontrollwerkzeuge für noch umfangreichere und intensivere Systemanalysen Identifizierung aller Faktoren, die zu sicherheitskritischen Problemen oder Fehlern beitragen Implementierung von Risikokontrollmechanismen und Quantifizierung von Sicherheitsverbesserungen Dokumentation von Risikomanagementaktivitäten zum Schutz vor Haftungsansprüchen Vermeidung von Produktrückrufen und Stärkung des guten Rufs des Unternehmens Sicherstellung der Endverbrauchersicherheit und Verbesserung der Kundenzufriedenheit Zuverlässige Leistung und Sicherheit bei niedrigeren Kosten durch Berücksichtigung von Zuverlässigkeit und Wartbarkeit schon früh im Produktentwicklungsprozess Umfassender Einblick in Leistungsprobleme während der gesamten Entwicklung, Fertigung und Nutzung Weniger Produktrückrufe und Senkung der Garantiekosten durch Verhaltensprognosen und Minderung oder Eliminierung von Risiken vor der Fertigung Schutz vor Haftungsansprüchen, indem das Zuverlässigkeitsmanagement und sämtliche Risikokontrollmechanismen vollständig dokumentiert und verfolgbar sind

6 Produktkonstruktion und -entwicklung Quantifizieren Sie die Produktzuverlässigkeit zu einem früheren Zeitpunkt. Durch die frühzeitige Beurteilung der Zuverlässigkeit während der Planung, Konstruktion und Entwicklung von Produkten und Systemen können Hersteller teure Konstruktionsänderungen später im Produktlebenszyklus vermeiden. Modellieren Sie selbst hochkomplexe Systeme mit verschiedenen Betriebsprofilen, Redundanz, Abhängigkeit und paralleler Struktur. Relex Reliability Prediction enthält umfangreiche, integrierte Teilebibliotheken, die auf weithin anerkannten Qualitäts- und Leistungsnormen basieren Deratinganalysen zur Quantifizierung der Systemzuverlässigkeit unter verschiedenen Betriebsbedingungen Vergleich der Zuverlässigkeit alternativer Systementwürfe mithilfe von Tradeoff-Studien Modellierung komplexer Systeme in Relex OpSim mithilfe von Zuverlässigkeits-Blockdiagrammtechnologie für anspruchsvolle Konfigurationen Erweiterte statistische Berechnungen im Handumdrehen zur Identifizierung der optimalen Parameter für Reparatur, Wartung und Kontrolle Einsparungen durch präzise Prognose der Systemzuverlässigkeit während der Produktkonstruktion Identifizierung von Komponenten oder Baugruppen mit dem größten Einfluss auf die Systemzuverlässigkeit Vergleich der Leistung und Zuverlässigkeit eines Systems mithilfe verschiedener Komponentenkonfigurationen ohne teure Praxisversuche Optimierung von Personal, Ersatzteilen, Kosten und anderen Ressourcen durch Berechnung der idealen Reparatur- und Wartungsintervalle Proaktive Minderung von Risiken für die Systemzuverlässigkeit und -sicherheit vor dem Auftreten im Endprodukt Geregeltes Feedback zum Verhalten im Einsatz Prüfen und verbessern Sie das Produktverhalten. Für den Fall, dass in einem Produkt oder System Fehler auftreten, muss im Unternehmen eine klare, systematische Vorgehensweise zur Ursachenermittlung, Planung der Abhilfemaßnahmen und Sicherstellung der positiven Wirkung dieser Maßnahmen auf das Verhalten zukünftiger Produkte oder Systeme vorhanden sein. Nahezu jedes Unternehmen verfügt über ein System zur Erfassung von Produktversagen; damit aber auch wirklich jeder gemeldete Fehler erfolgreich analysiert und in einem geschlossenen System korrigiert wird, um zukünftige Produkte zu verbessern, sind die optimierten Geschäftsabläufe, zuverlässigen Analysetools und nahtlose Workflow-Integration von Relex erforderlich. Relex FRACAS bietet ein systematisches Verfahren für das Sammeln, Quantifizieren und Steuern großer Mengen von Vorfallberichten Messung der Systemleistung, Erkennung von Trends und Priorisierung von Verbesserungsmaßnahmen auf Grundlage von quantitativen Analysen Verfolgung von Verbesserungen am Produkt oder System als Ergebnis von Verbesserungsmaßnahmenprozessen Vollständig integrierte Tools ermöglichen die Ausgabe der erfassten Ereignisse direkt in Relex Weibull zur erweiterten Analyse von Leistungstrends Ergebnisausgabe in Relex FMEA zur nachgeordneten Risikoanalyse Jeder im Einsatz erfasste Vorfall wird systematisch in einem geschlossenen Kreislauf an die Beurteilungs- und Ursachenanalyseprozesse weitergeleitet Erweiterte Zusammenarbeit (Collaboration) mit konfigurierbaren Workflow-Tools und einem System für automatische Benachrichtigungen und Warnmeldungen Standortunabhängiger Zugang über eine einfache und intuitive webbasierte Schnittstelle Nutzung von Vorfällen als Grundlage für Konstruktionsentscheidungen zur Verbesserung der Produktqualität und Kundenzufriedenheit in der nächsten Generation Produktrückrufe Proaktives Risiko- und Zuverlässigkeitsmanagement Hersteller berichten von beträchtlichen Einsparungen, wenn Zuverlässigkeitsprobleme und Risiken frühzeitig im Produktentwicklungszyklus angegangen werden. Fehlerbehebungskosten Programmabbruch Verzögerte Einführung Entwurf Auswertung Produktion Lebenszyklusphase

7 Zuverlässigkeitsanalyse im Team Machen Sie wichtigem Personal die benötigten Analyseinformationen zugänglich. Im internationalen Wettbewerb benötigen Unternehmen geeignete Systeme zur Unterstützung geografisch verteilter Teams, zur Zusammenführung der Arbeit von Konstruktionsingenieuren mit der von Außendiensttechnikern sowie zur standort- und zeitunabhängigen Bereitstellung wichtiger Systemmessgrößen für die zuständigen Manager. Relex bietet Unternehmensfunktionen für vielfältige Aktivitäten, von der Datenerfassung bis hin zur Ursachenanalyse und Systemberichterstattung. Darüber hinaus werden die Sicherheit und Integration der Daten mithilfe von Tools mit webbasierter Anmeldung, Administratorsteuerungen sowie Berechtigungen auf Gruppen- oder Benutzerebene. Webbasierte Zero-Client-Schnittstelle für Dateneingabe und Analyse, überall und jederzeit Komfortables webbasiertes Schaltpult mit Zugriff auf Daten und wichtige Systemmessgrößen zur Prüfung durch das Management Konfigurierbare Workflow-Tools leiten bei Erreichen vordefinierter Schwellenwerte elektronische Benachrichtigungen und - Warnmeldungen an wichtige Mitarbeiter weiter Datenbankintegration mit Unterstützung für Microsoft SQL Server 2008, Oracle, Microsoft SQL Server Express und Microsoft Jet Engine Abrufen oder Liefern der benötigten Informationen per Remotezugriff Vereinen der Arbeit von Mitarbeitern an geografisch weit verteilten Standorten Schutz der Sicherheit und Integrität von Daten bei breitem Zugang Verfolgen aller Änderungen durch die teilnehmenden Teammitglieder mithilfe von Prüftrail-Funktionen Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen Halten Sie anspruchsvolle Behördenauflagen und Industriestandards für die Qualität ein. Gesetzliche Auflagen im Hinblick auf die Qualität und Zuverlässigkeit von Produkten gibt es in vielen Branchen, beispielsweise für Medizingerätehersteller oder Produzenten in der Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie. Dies ist auf die komplexe Natur dieser Technologien und ihre große Bedeutung für menschliches Leben zurückzuführen. Selbst Branchen ohne von außen vorgeschriebene Normen z. B. die Automobilindustrie, die der Maschinen- und Anlagenbau, die Elektronik und die Hightech-Industrie halten sich an strenge Qualitäts- und Zuverlässigkeitsanforderungen für ihre Produkte und Services. Sie schreiben ein Mindestmaß an Sicherheit, Leistung und Wartbarkeit nicht nur für Hersteller, sondern auch für Lieferanten, Drittanbieter-OEMS sowie andere Zulieferer und Unterauftragnehmer vor. Relex FRACAS unterstützt die gesetzlichen Vorgaben für FRACAS-Prozesse für Hersteller in der Luftfahrt und Verteidigung In Relex Reliability Prediction und Relex Maintainability Prediction integrierte Normen liefern ein umfassendes Spektrum von international anerkannten Berechnungen Relex FMEA unterstützt die Risikoanalyseverfahren aller wichtigen Branchen Im Lieferumfang von Relex FMEA enthaltene Bibliotheken mit Fehlermöglichkeiten unterstützen zahlreiche Industriestandards Relex FMEA-Analyseergebnisse gemäß Norm MIL-STD B (LSAR) Compliance dank im Lieferumfang enthaltener gesetzlicher Normen und Bibliotheken Konformitätsdokumentation mithilfe der enthaltenen Prüftrail- Funktionalität zur Verfolgung von Änderungen am Systementwurf Erzeugung von Analyseausgaben in Formaten, die mit zahlreichen gängigen Desktoptools kompatibel sind

8 Maximale Wertschöpfung mit Relex Durch Services von PTC und den Partnern von PTC Größere Wertschöpfung in kürzerer Zeit Relex Consulting Services blickt auf eine 20-jährige Consulting-, Implementierungsund Trainingserfahrung in der Produktentwicklung zurück und unterstützt führende Unternehmen aller Größen dabei, mit Relex die volle Wertschöpfung zu erzielen. Wir bieten Kunden eine Mischung aus Prozessberatung, Systemimplementierung und innovativen Schulungsdienstleistungen; außerdem ein Wertmanagement, das gewährleistet, dass unsere Kunden über die richtigen Prozesse verfügen, um unsere Technologie in vollem Umfang zu nutzen. Zudem sorgen wir dafür, dass ein geeignetes Schulungsprogramm die Akzeptanz im Unternehmen fördert. Services und Schulungslösungen für Relex Kunden: ASQ-zertifizierte Zuverlässigkeitsingenieure Der Titel Certified Reliability Engineer (CRE) wird von der American Society for Quality (ASQ) verliehen. Relex CREs verfügen über vielseitige mathematische Tools und Managementverfahren für das Spezialgebiet des Reliability Engineering. Implementierungen Erreichen Sie Zuverlässigkeitsziele durch die effektive Bereitstellung von einem oder mehreren Relex Modulen. Jede Implementierung besteht aus Prozessberatung, Technologieimplementierung, Schulung und Wertmanagement. Schulung Lernen Sie von den Experten. Die PTC University bietet die weltweit größte Vielfalt an Relex Trainingskursen. Jedes Jahr nehmen mehr als Personen an PTC Technologieschulungen der PTC University teil. Die Schulungen finden in den mehr als 100 Trainings-Centers der PTC University weltweit oder online unter Einsatz unserer elearning-bibliotheken statt. Für Kunden mit mehr Relex Lizenzen bieten wir darüber hinaus individuelle Unternehmenslernprogramme an, die die Benutzerproduktivität bei minimalem Trainingsaufwand optimieren. Informationen über die Relex Trainingsoptionen finden Sie unter Das richtige Team, die Tools und die Technologie das umfassende Wartungs- Service-Programm von PTC bietet weitere Produktivitätsvorteile: Ein sorgfältig koordiniertes System, mit dem Ihre Organisation ihr volles Potenzial realisiert, Ausfallzeiten verringert und eine maximale Rendite aus der Investition in PTC Software erzielt Softwareversionen mit neuen Funktionen sowie Verbesserungen im Hinblick auf Architektur, Leistung und Infrastruktur Zugang zu über 240 ISO-zertifizierten technischen Experten in unseren internationalen Call Centern, die alle eine zentrale Datenbank nutzen und werktags rund um die Uhr in verschiedenen Sprachen zur Verfügung stehen Preisgekrönte, online verfügbare Support-Tools mit Zugriff auf mehr als Dokumente, die regelmäßig aktualisiert werden und auf Wunsch entsprechend den gewählten Optionen automatisch per zugestellt werden können Erweiterung Eine strukturierte Methode, die bereits vorhandene Investitionen in PTC Technologie erweitert und bei der es entweder darum geht, die Technologie auf den neuesten Stand zu bringen, einen Prozess weiterzuentwickeln oder zusätzliches Training bereitzustellen.

9 Die Stärke von PTC PTC stellt führende PLM-Lösungen (Produktlebenszyklus-Management) für mehr als Kunden weltweit bereit. Softwareprodukte Umfassende, integrale Lösungs-Suite, mit der Unternehmen die folgenden Aufgaben realisieren können: Erstellung von Produktinformationen Zusammenarbeit (Collaboration) in einer global verteilten Umgebung Steuerung von Produktentwicklungsprozessen Konfiguration von Produktinhalten Ein umfassendes Produktentwicklungssystem Das integrale PTC Produktentwicklungssystem stellt Fertigungsunternehmen die Schlüsselfunktionen für die optimale Nutzung der Produktentwicklung zur Verfügung. Mit dem bewährten, stufenweisen Implementierungsansatz von PTC können Unternehmen jeder Größe das Risiko minimieren sowie Akzeptanz und Wertschöpfung beschleunigen. Kommunikation von Produktinformationen an verschiedene Systeme und Zielgruppen Strenge Tests stellen sicher, dass die Produkte nahtlos aufeinander abgestimmt sind Möglichkeit der stufenweisen Implementierung für eine erfolgreiche Einführung Produktentwicklungsprozesse und -initiativen Einzigartiges, prozessorientiertes Produktentwicklungskonzept für maximale Wertschöpfung Technologiegestützte Prozessoptimierung zur Unterstützung der Business-Initiativen des Kunden Produktentwicklungssystem Ein umfassendes und durchgängiges Produktentwicklungssystem, das End-to-End-Prozesse unterstützt und dadurch die Bereitstellungsdauer verkürzt und die Kosten senkt Branchenlösungen Umfassendes Knowhow in zahlreichen Branchen Nachweislicher Erfolg bei der Bereitstellung maßgeschneiderter Lösungen für spezifische Branchenanforderungen Lösungen unterstützen branchenspezifische Geschäftsprozesse im Unternehmen und in der gesamten Lieferkette Service & Support Beratung im Bereich der Produktentwicklung zur Definition und Entwicklung führender Prozesse Bewertungen und Implementierungs-Services für eine möglichst störungsfreie Technologiebereitstellung Schulungspläne zur Beschleunigung der Akzeptanz und zur Förderung der Produktivität Globaler Wartungsdienst, der jederzeit und überall das Team, die Tools und die Technologie für eine erfolgreiche Produktentwicklung bereitstellt Weitere Informationen dazu, wie Relex einige der weltweit innovativsten Fertigungsunternehmen bei der Wertsteigerung unterstützt, finden Sie unter: Pro/ENGINEER Integrierte 3D-Software für CAD/CAM/CAE Windchill PLM-Software (Produktlebenszyklus- Management Arbortext Software für die dynamische Informationsbereitstellung Mathcad Konstruktionsberechnungs-Software ProductView Visuelle Collaboration-Software CoCreate Explizite Software für CAD, Produktdatenmanagement und Collaboration Relex Umfassende Zuverlässigkeitslösungen Copyright 2010, Parametric Technology Corporation (PTC). Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte dieser Seiten werden ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt und beinhalten keinerlei Gewährleistung, Verpflichtung, Bedingung oder Angebot seitens PTC. Änderungen der Informationen vorbehalten. PTC, das PTC Logo, The Product Development Company, Arbortext, Pro/ENGINEER, Wildfire, Mathcad, ProductView, Windchill, CoCreate, Relex und alle PTC Produktnamen und Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von PTC und/oder Tochterunternehmen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Produkt- oder Firmennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer Relex-0410-de

10 PTC Worldwide Headquarters 140 Kendrick Street Needham, Massachusetts

Ihre zentrale Quelle für Konstruktionsberechnungen

Ihre zentrale Quelle für Konstruktionsberechnungen Ihre zentrale Quelle für Konstruktionsberechnungen Händlerinformation INNEO Solutions GmbH inneo@inneo.com www.inneo.com Deutschland: Rindelbacher Straße 42 73479 Ellwangen Telefon: +49 (0) 7961 890-0

Mehr

PTC: THE PRODUCT DEVELOPMENT COMPANY. Wertschöpfung aufbauen. durch Prozessoptimierung

PTC: THE PRODUCT DEVELOPMENT COMPANY. Wertschöpfung aufbauen. durch Prozessoptimierung SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN PTC: THE PRODUCT DEVELOPMENT COMPANY SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN Wertschöpfung aufbauen durch Prozessoptimierung Der internationale Vorreiter in der

Mehr

PRODUKTENTWICKLUNGSSYSTEM. Größeren Nutzen. aus dem Produktlebenszyklus-Management ziehen

PRODUKTENTWICKLUNGSSYSTEM. Größeren Nutzen. aus dem Produktlebenszyklus-Management ziehen SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN PRODUKTENTWICKLUNGSSYSTEM SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN Größeren Nutzen aus dem Produktlebenszyklus-Management ziehen Produktlebenszyklus-Management (PLM)

Mehr

PTC Retail PLM Solution

PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution PTC Retail PLM Solution Pünktlich, trendgemäß und budgetgerecht Die PTC Retail PLM Solution kann die kollaborative Planung, das Design, die Entwicklung und Beschaffung von Produkten

Mehr

Integrierte 3D-Software für CAD/CAM/CAE

Integrierte 3D-Software für CAD/CAM/CAE SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN Integrierte 3D-Software für CAD/CAM/CAE Eine Plattform. Maximale Leistung. Für Unternehmen jeder Größe. Pro/ENGINEER Höchste

Mehr

Windchill Quality Solutions: Produktleistung, -zuverlässigkeit und -sicherheit verwalten.

Windchill Quality Solutions: Produktleistung, -zuverlässigkeit und -sicherheit verwalten. Windchill Quality Solutions: Produktleistung, -zuverlässigkeit und -sicherheit verwalten. PTC.com 2 Wo die Produkt- qualität beginnt. Software für Quality Lifecycle Management PTC.com 3 Qualität während

Mehr

Content- und Prozessmanagement-Software

Content- und Prozessmanagement-Software SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN Content- und Prozessmanagement-Software für die Optimierung der Produktentwicklung Windchill Bessere Produkte. Mehr Produkte.

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

Good Pipetting Practice GPP Verbesserung der Datenkonsistenz Risikobasiert Life Cycle orientiert Anwendungsspezifisch

Good Pipetting Practice GPP Verbesserung der Datenkonsistenz Risikobasiert Life Cycle orientiert Anwendungsspezifisch Good Pipetting Practice GPP Verbesserung der Datenkonsistenz Risikobasiert Life Cycle orientiert Anwendungsspezifisch Risiken minimieren, Wiederholbarkeit maximieren Erhöhen Sie die Qualität Ihrer Messdaten

Mehr

Integrierte 3D-CAD-/CAM-/CAE-Software

Integrierte 3D-CAD-/CAM-/CAE-Software SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN Integrierte 3D-CAD-/CAM-/CAE-Software Eine Plattform. Maximale Leistung. Für Unternehmen jeder Größe. Pro/ENGINEER Höchste

Mehr

Experten-Review für Ihre Microsoft SharePoint-Architektur. Maximaler Nutzen, hohe Stabilität und Sicherheit für Ihre SharePoint-Farm

Experten-Review für Ihre Microsoft SharePoint-Architektur. Maximaler Nutzen, hohe Stabilität und Sicherheit für Ihre SharePoint-Farm Experten-Review für Ihre Microsoft SharePoint-Architektur Maximaler Nutzen, hohe Stabilität und Sicherheit für Ihre SharePoint-Farm Heben Sie mit Materna die Potenziale Ihrer SharePoint-Umgebung. Microsoft

Mehr

Content- und Prozessmanagement-Software

Content- und Prozessmanagement-Software SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN Content- und Prozessmanagement-Software Für die Optimierung der Produktentwicklung Windchill Bessere Produkte. Mehr Produkte.

Mehr

PROZESSE UND INITIATIVEN SERVICE UND SUPPORT BRANCHENLÖSUNGEN SOFTWAREPRODUKTE

PROZESSE UND INITIATIVEN SERVICE UND SUPPORT BRANCHENLÖSUNGEN SOFTWAREPRODUKTE SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN Software für die Konstruktionsberechnung Optimieren

Mehr

Dokumentenprozesse Optimieren

Dokumentenprozesse Optimieren managed Document Services Prozessoptimierung Dokumentenprozesse Optimieren Ihre Dokumentenprozesse sind Grundlage Ihrer Wettbewerbsfähigkeit MDS Prozessoptimierung von KYOCERA Document Solutions Die Bestandsaufnahme

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

Product Lifecycle Management

Product Lifecycle Management Product Präsentation der Funktionen von PLM-Systemen Stud.-Ing. Ansprechpartner: Dr. -Ing. Harald Prior Fachhochschule Dortmund Sommersemester 2013 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite

Mehr

Asset Management Strategie. Inhalt. White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55

Asset Management Strategie. Inhalt. White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55 White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55 Kevin Price, Senior Product Manager, Infor EAM, beleuchtet, inwiefern die Spezifikation

Mehr

Die zehn wichtigsten Gründe für ein Upgrade von Pro/ENGINEER auf PTC Creo Parametric

Die zehn wichtigsten Gründe für ein Upgrade von Pro/ENGINEER auf PTC Creo Parametric Die zehn wichtigsten Gründe für ein Upgrade von Pro/ENGINEER auf PTC Creo Parametric MEHR PRODUKTIVITÄT IN DER KONSTRUKTION PTC Creo Parametric, das parametrische 3D-Modellierungssystem von PTC, bietet

Mehr

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012 Autodesk Inventor Fragen und Antworten Inhalt 1. Warum sollte ich von AutoCAD auf ein Autodesk Inventor -Produkt umstellen?... 2 2. Welche Vorteile bietet die Autodesk Inventor-Produktlinie?... 2 3. Welches

Mehr

Dokumentenprozesse Optimieren

Dokumentenprozesse Optimieren managed Document Services Prozessoptimierung Dokumentenprozesse Optimieren Ihre Dokumentenprozesse sind Grundlage Ihrer Wettbewerbsfähigkeit MDS Prozessoptimierung von KYOCERA Document Solutions 1 Erfassung

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Der erfolgreiche Einsatz von CRM im Maschinen- und Anlagenbau erfordert eine grundsätzlich andere Sicht als es herkömmliche CRM-Lösungen bieten. Letztere sind

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Januar 2013 INHALT 1 CIB DOXIMA 2 1.1 The next generation DMS 3 1.2 Dokumente erfassen Abläufe optimieren

Mehr

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications 1 wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications Zusammenfassung: Effizienz, Sicherheit und Compliance auch bei temporären Berechtigungen Temporäre Berechtigungen in SAP Systemen optimieren die Verfügbarkeit,

Mehr

catxmedia Succeess Story Liebherr-International AG in Bulle/Schweiz XML-Redaktionssystem Globaler Liebherr Internet-Auftritt mit RedDot-CMS und

catxmedia Succeess Story Liebherr-International AG in Bulle/Schweiz XML-Redaktionssystem Globaler Liebherr Internet-Auftritt mit RedDot-CMS und Succeess Story Liebherr-International AG in Bulle/Schweiz Globaler Liebherr Internet-Auftritt mit RedDot-CMS und catxmedia Produktdatenbank Liebherr zählt zu den größten Baumaschinenherstellern und ist

Mehr

Produktbaukästen nachhaltig mit passender IT implementieren

Produktbaukästen nachhaltig mit passender IT implementieren Produktbaukästen nachhaltig mit passender IT implementieren Stephan Wöhe (Schuh & Co.) / Dr. Alexander Lewald (PTC) Diskrete Fertiger sehen sich einer zunehmenden Nachfrage nach kundenindividuellen Anforderungen

Mehr

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmensstrategie (1/2) Unsere Erfolgsfaktoren - Ihre Vorteile Wir stellen von Ihnen akzeptierte Lösungen bereit Wir betrachten

Mehr

Service Transition. Martin Beims. WKV SS13 Karsten Nolte. Mittwoch, 19. Juni 13

Service Transition. Martin Beims. WKV SS13 Karsten Nolte. Mittwoch, 19. Juni 13 Service Transition Martin Beims WKV SS13 Karsten Nolte Inhalt Einführung & Ziele Transition Planning & Support Change Management Service Asset & Configuration Management Release & Deployment Management

Mehr

COI-Competence Center MS SharePoint

COI-Competence Center MS SharePoint COI-Competence Center MS SharePoint COI GmbH COI-Competence Center MS SharePoint Seite 1 von 6 1 Überblick 3 2 MS SharePoint Consultingleistungen im Detail 4 2.1 MS SharePoint Analyse & Consulting 4 2.2

Mehr

Mehr Produktivität durch optimale Unterstützung

Mehr Produktivität durch optimale Unterstützung NET Produktübersicht Mehr Produktivität durch optimale Unterstützung Wählen Sie das für Ihr Unternehmen passende paket Basic Advanced Complete Je nach Anspruch auf Umfang der Unterstützung und Verfügbarkeit

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN

DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN THEGUARD! SMARTCHANGE CHANGE PROCESS DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN THEGUARD! SMARTCHANGE I CHANGE PROCESS

Mehr

GLOBALER WARTUNGS-SERVICE. Das Team. Die Tools. Die Technologie. Integrierte Support-Lösungen zur optimalen Nutzung Ihrer Softwareinvestition

GLOBALER WARTUNGS-SERVICE. Das Team. Die Tools. Die Technologie. Integrierte Support-Lösungen zur optimalen Nutzung Ihrer Softwareinvestition SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN GLOBALER WARTUNGS-SERVICE SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN Das Team. Die Tools. Die Technologie. Integrierte Support-Lösungen zur optimalen Nutzung Ihrer Softwareinvestition

Mehr

Die Beurteilung normativer Managementsysteme

Die Beurteilung normativer Managementsysteme Die Beurteilung normativer Managementsysteme Hanspeter Ischi, Leiter SAS 1. Ziel und Zweck Um die Vertrauenswürdigkeit von Zertifikaten, welche durch akkreditierte Zertifizierungsstellen ausgestellt werden,

Mehr

OpenScape Cloud Contact Center IVR

OpenScape Cloud Contact Center IVR OpenScape Cloud Contact Center IVR Intelligente Self-Service-Lösung dank kostengünstiger, gehosteter IVR-Software so einfach wie nie Kundenzufriedenheit ohne die üblichen Kosten Leistungsstarke Self-Service-Option

Mehr

IT-Development & Consulting

IT-Development & Consulting IT-Development & Consulting it-people it-solutions Wir sind seit 1988 führender IT-Dienstleister im Großraum München und unterstützen Sie in den Bereichen IT-Resourcing, IT-Consulting, IT-Development und

Mehr

Software für die Konstruktionsberechnung

Software für die Konstruktionsberechnung SERVICE UND SUPPORT PROZESSE UND INITIATIVEN SOFTWAREPRODUKTE BRANCHENLÖSUNGEN Software für die Konstruktionsberechnung Optimieren Sie Ihren Konstruktions- und Entwicklungsprozess Die Basis für hervorragende

Mehr

ISO9001 2015 QM-Dienstleistungen Holger Grosser Simonstr. 14 90766 Fürth Tel: 0911/49522541 www.qm-guru.de

ISO9001 2015 QM-Dienstleistungen Holger Grosser Simonstr. 14 90766 Fürth Tel: 0911/49522541 www.qm-guru.de ISO9001 2015 Hinweise der ISO Organisation http://isotc.iso.org/livelink/livelink/open/tc176sc2pub lic Ausschlüsse im Vortrag Angaben, die vom Vortragenden gemacht werden, können persönliche Meinungen

Mehr

den sicherheitskritischen Bereich Christoph Schmiedinger Frankfurter Entwicklertag 2015 24.02.2015

den sicherheitskritischen Bereich Christoph Schmiedinger Frankfurter Entwicklertag 2015 24.02.2015 Agile Methoden als Diagnose-Tool für den sicherheitskritischen Bereich Christoph Schmiedinger Frankfurter Entwicklertag 2015 24.02.2015 Über mich Berufliche Erfahrung 3 Jahre Projektabwicklung 2 Jahre

Mehr

Oracle White Paper März 2009. Realitätsnahere Prognosen: Getrennte Beurteilung von Chancen und Risiken sowie Unsicherheit

Oracle White Paper März 2009. Realitätsnahere Prognosen: Getrennte Beurteilung von Chancen und Risiken sowie Unsicherheit Oracle White Paper März 2009 Realitätsnahere Prognosen: Getrennte Beurteilung von Chancen und Risiken sowie Unsicherheit Executive Summary In diesem White Paper werden anhand eines Beispiels die Vorteile

Mehr

X-INTEGRATE Supply Chain Optimierung

X-INTEGRATE Supply Chain Optimierung X-INTEGRATE Supply Chain Optimierung Supply Chain Management ist für Unternehmen im herstellenden Gewerbe und die Logistik ein gängiger Begriff. Es umfasst die Planung aller Flüsse von Rohstoffen, Bauteilen,

Mehr

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Cloud Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Auswirkungen und Aspekte von Cloud-Lösungen verstehen Cloud-Lösungen bieten Unternehmen die Möglichkeit,

Mehr

ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001. Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck!

ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001. Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck! ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001 Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck! Energiemanagementsystem Energieeffizienz optimieren - Produktivität steigern! Der schonende Umgang

Mehr

Windchill PDMLink 9.0/9.1 Lehrplan-Handbuch

Windchill PDMLink 9.0/9.1 Lehrplan-Handbuch Windchill PDMLink 9.0/9.1 Lehrplan-Handbuch Hinweis: Eine grafische Darstellung des Lehrplans entsprechend der beruflichen Position finden Sie hier: http://www.ptc.com/services/edserv/learning/paths/ptc/pdm_90.htm

Mehr

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz siemens.de/wincc Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz Prozessvisualisierung mit SIMATIC WinCC V7.2 Answers for industry. SIMATIC WinCC: weltweit die erste Wahl in allen Branchen Mit

Mehr

Big, Bigger, CRM: Warum Sie auch im Kundenmanagement eine Big-Data-Strategie brauchen

Big, Bigger, CRM: Warum Sie auch im Kundenmanagement eine Big-Data-Strategie brauchen Big, Bigger, CRM: Warum Sie auch im Kundenmanagement eine Big-Data-Strategie brauchen 01000111101001110111001100110110011001 Volumen 10 x Steigerung des Datenvolumens alle fünf Jahre Big Data Entstehung

Mehr

Was muss ich noch für meine Zertifizierung tun, wenn meine Organisation. organisiert

Was muss ich noch für meine Zertifizierung tun, wenn meine Organisation. organisiert ? organisiert Was muss ich noch für meine Zertifizierung tun, wenn meine Organisation ist? Sie müssen ein QM-System: aufbauen, dokumentieren, verwirklichen, aufrechterhalten und dessen Wirksamkeit ständig

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience

BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience BROSCHÜRE: POLYCOM LÖSUNG Polycom Open Telepresence Experience Verwenden Sie den H.264 High Profile-Videokomprimierungsstandard und profitieren Sie von atemberaubender HD-Qualität und niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Mehr

IT-Projekte effektiv steuern durch Integration von Modellierung und ALM bzw. Änderungsmanagement

IT-Projekte effektiv steuern durch Integration von Modellierung und ALM bzw. Änderungsmanagement IT-Projekte effektiv steuern durch Integration von Modellierung und ALM bzw. Änderungsmanagement Basierend auf einem zentralen SOA-Projekt wird die Integration von Änderungsmanagement aus dem ApplicationLifeCycle

Mehr

Vodafone Test & Innovation Center.

Vodafone Test & Innovation Center. Vodafone Test & Innovation Center. Wir bieten Ihnen ideale Bedingungen, um Ihre neuen Hardund Software-Lösungen aus dem IT- und Kommunikationsbereich zu testen und zu optimieren von der ersten Idee bis

Mehr

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement Ihre Informationen in guten Händen. Mit Sicherheit. 4444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444 Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien Landshut 09. März 2006: Die IT IS AG startet heute das neue, webbasierte IT IS

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

Auf Erfolg programmiert

Auf Erfolg programmiert Auf Erfolg programmiert Sichern Sie Ihre Softwarequalität mit unseren Services TÜV SÜD Product Service GmbH Auf Ihre Software kommt es an Hohe Erwartungen hohe Potenziale Ihre Software ist ein wichtiger

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Schnell. Intelligent. Präzise.

Schnell. Intelligent. Präzise. Postbearbeitung und Versand Kuvertiersysteme Pitney Bowes Epic Kuvertiersystem Schnell. Intelligent. Präzise. Pitney Bowes Epic Kuvertiersystem Mehrere Formate in einem System. 51% 51 % der Verbraucher

Mehr

MATERNA Beschwerde-Management-Check. Umsetzungsorientierte Bestandsaufnahme zum Beschwerde-Management in Versicherungen

MATERNA Beschwerde-Management-Check. Umsetzungsorientierte Bestandsaufnahme zum Beschwerde-Management in Versicherungen MATERNA Beschwerde-Management-Check Umsetzungsorientierte Bestandsaufnahme zum Beschwerde-Management in Versicherungen >> MATERNA Beschwerde-Management-Check Ist in Ihrer Versicherung die Einführung,

Mehr

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY

AXA VERSICHERUNG. Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen CASE STUDY Durch die Optimierung der Geschäftsprozesse mithilfe von Respond EFM konnte AXA die Kundenzufriedenheit um 2 % erhöhen 2 AXA ist einer der führenden Anbieter für finanzielle Absicherung mit 51,5 Millionen

Mehr

PARNDORF DESIGNER OUTLET Arbeits- und Gesundheitsschutz-Strategie Verbesserung des Kundenerlebnisses. Version 3 2012-2013

PARNDORF DESIGNER OUTLET Arbeits- und Gesundheitsschutz-Strategie Verbesserung des Kundenerlebnisses. Version 3 2012-2013 PARNDORF DESIGNER OUTLET Arbeits- und Gesundheitsschutz-Strategie Verbesserung des Kundenerlebnisses Version 3 2012-2013 Erklärung des Vorstands Die Herausforderung ist es, eine langfristige und nachhaltige

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 4578954569774981234656895856512457895456977498 3465689585651245789545697749812346568958561245 9545697749812346568958565124578954569774981234 6895856512457895456977498123465689585612457895 6977498123465689585651245789545697749812346568

Mehr

SOLUTION Q_RISKMANAGER 2.0. Das Risikomanagementsystem für den Mittelstand

SOLUTION Q_RISKMANAGER 2.0. Das Risikomanagementsystem für den Mittelstand SOLUTION Q_RISKMANAGER 2.0 Das Risikomanagementsystem für den Mittelstand Q4/2012 Q_Riskmanager als webbasierte Lösung des Risikomanagements unter Solvency II Solvency II stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

VECTOSTUDIO VECTOSTUDIO

VECTOSTUDIO VECTOSTUDIO Die IDE(E) für Sie! schneller umsetzen, produktiver arbeiten! VECTOSTUDIO VECTOSTUDIO Copyright 2013, All rights reserved by Copyright 2013, All rights reserved by VECTOSTUDIO Die effiziente Software Alles

Mehr

kundenbezogene Prozesse Produktion und Dienstleistung Lenkung von Überwachungs- und Messmitteln

kundenbezogene Prozesse Produktion und Dienstleistung Lenkung von Überwachungs- und Messmitteln Planung Produktrealisierung - Überblick - DIN EN ISO 9001 kundenbezogene Prozesse Entwicklung Beschaffung Produktion und Dienstleistung Lenkung von Überwachungs- und Messmitteln Abb. 1 Qualitätswirksame

Mehr

SQL*LIMS P4 Business Solution

SQL*LIMS P4 Business Solution SQL*LIMS P4 BUSINESS SOLUTION SQL*LIMS P4 Business Solution Die vorkonfigurierte und validierte LIMS-Lösung für die Entwicklung und Herstellung von Pharmazeutika Schnelles Einrichten eines funktionsfähigen,

Mehr

Six Sigma Messungen. 2004 KnowHow 4U Seite 1 von 5

Six Sigma Messungen. 2004 KnowHow 4U Seite 1 von 5 Six Sigma Messungen Definition: Six Sigma wird benutzt um einen Null Fehler Status zu beschreiben und aufzuzeigen wie nah ein Prozessablauf an diesen Zustand heranreicht. Per Definition sind 3,4 Fehler

Mehr

SPLA = Service Providing License Agreement

SPLA = Service Providing License Agreement Was ist SPLA? SPLA = Service Providing License Agreement Das SPLA-Lizenzprogramm erlaubt, Software Services für Dritte auf Mietbasis anzubieten, wenn Kunden Lizenzen nicht selbst erwerben wollen. SPLA

Mehr

13 Anhang A: Erfüllung der Norm ISO 9000 durch HERMES

13 Anhang A: Erfüllung der Norm ISO 9000 durch HERMES 13 Anhang A: Erfüllung der Norm ISO 9000 durch Hinweis Einleitung Eine der wesentlichsten Grundlagen für die Qualitätssicherung in einem Unternehmen ist die Normenserie «ISO 9000», insbesondere ISO 9001:1994

Mehr

Wilken Risikomanagement

Wilken Risikomanagement Wilken Risikomanagement Risiken bemerken, bewerten und bewältigen Nur wer seine Risiken kennt, kann sein Unternehmen sicher und zielorientiert führen. Das Wilken Risikomanagement hilft, Risiken frühzeitig

Mehr

Windchill : Den gesamten Produktlebenszyklus verwalten vom Konzept bis zum Service

Windchill : Den gesamten Produktlebenszyklus verwalten vom Konzept bis zum Service Windchill : Den gesamten Produktlebenszyklus verwalten vom Konzept bis zum Service Die Prozesse für Produktentwicklung und Serviceinformationen rationalisieren Das Unternehmen während des gesamten Produktlebenszyklus

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse im Überblick SAP-Technologie Remote Support Platform for SAP Business One Herausforderungen Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse Wartung im Handumdrehen Immer gut betreut Wartung im Handumdrehen

Mehr

Requirements Management für SAP Solution Manager Projektrisiken minimieren durch professionelles Anforderungsmanagement

Requirements Management für SAP Solution Manager Projektrisiken minimieren durch professionelles Anforderungsmanagement Requirements Management für SAP Solution Manager Projektrisiken minimieren durch professionelles Anforderungsmanagement SAP Consulting Use this title slide only with an image Agenda Risikofaktoren beim

Mehr

Erfolg lässt sich planen

Erfolg lässt sich planen Erfolg lässt sich planen Geschäftsprozessmanagement der nächsten Generation mit ADONIS ADOSCORE ADONIS ADOLOG ADOIT ADONIS make processes work www.boc-group.com Prozesse machen den Unterschied Mit idealer

Mehr

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark.

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Überblick über Autodesk Subscription Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Die neuen Subscription-Optionen verbessern die täglichen Abläufe. Autodesk Subscription jetzt neu und erweitert Autodesk Subscription

Mehr

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange Funktionen und Vorteile TRANSPARENZ Bidirektionale Smart Views aller Berechtigungen für Postfächer und öffentliche Ordner sowie Überwachung

Mehr

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln geff visualization + monitoring + visualization + ventilation + lighting + recovery + control + energy + monitoring + pow generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln Wir sind die

Mehr

Unser Motto wurde bestätigt. Qualität zeichnet sich aus. DIN EN ISO 9001

Unser Motto wurde bestätigt. Qualität zeichnet sich aus. DIN EN ISO 9001 Unser Motto wurde bestätigt. Qualität zeichnet sich aus. DIN EN ISO 9001 04/2013 Awite Qualitätsmanagement Das Awite Qualitätsmanagementsystem umfasst, erfüllt und regelt die in der Norm DIN EN ISO 9001

Mehr

Reporting-Anforderungen des Top Managements für mobile Business Solutions

Reporting-Anforderungen des Top Managements für mobile Business Solutions Reporting-Anforderungen des Top Managements für mobile Business Solutions Name: Gotthard Tischner Funktion/Bereich: Vorstand Organisation: cundus AG Sehr geehrter Herr Tischner, Frage 1: Spezifische Anforderungsprofile

Mehr

Blumatix EoL-Testautomation

Blumatix EoL-Testautomation Blumatix EoL-Testautomation Qualitätsverbesserung und Produktivitätssteigerung durch Automation von Inbetriebnahme-Prozessen DI Hans-Peter Haberlandner Blumatix GmbH Blumatix EoL-Testautomation Qualitätsverbesserung

Mehr

1. Was ist neu in Project Standard 2010?

1. Was ist neu in Project Standard 2010? Was ist neu? Mit entscheidenden Aktualisierungen und visuellen Erweiterungen bietet Ihnen Microsoft Project 2010 intuitive und vereinfachte Möglichkeiten, um alle Arten von Arbeit effektiv zu planen und

Mehr

Windchill ProjectLink 9.0/9.1 Lehrplan-Handbuch

Windchill ProjectLink 9.0/9.1 Lehrplan-Handbuch Windchill ProjectLink 9.0/9.1 Lehrplan-Handbuch Hinweis: Eine grafische Darstellung des Lehrplans entsprechend der beruflichen Position finden Sie hier: http://www.ptc.com/services/edserv/learning/paths/ptc/pjl_90.htm

Mehr

Planen Sie intelligente Lösungen. Das Axis Planer Programm (A&E Programm).

Planen Sie intelligente Lösungen. Das Axis Planer Programm (A&E Programm). Planen Sie intelligente Lösungen. Das Axis Planer Programm (A&E Programm). Aus eigener Hand Erfolge erzielen. In der heutigen leistungsorientierten Wirtschaft gerät der Wert echter Partnerschaften, die

Mehr

Verfahrensanweisung Umgang mit Beschwerden.doc INHALT

Verfahrensanweisung Umgang mit Beschwerden.doc INHALT INHALT 1 Zweck und Anwendungsbereich 2 2 Begriffe / Definitionen 2 2.1 Definitionen 2 3 Zuständigkeiten 2 4 Verfahrensbeschreibung 3 4.1 Schematische Darstellung Fehler! Textmarke nicht definiert. 4.2

Mehr

digital business solution Invoice Management

digital business solution Invoice Management digital business solution Invoice Management 1 Gute Übersicht Mit durchgehenden, elektronischen Prozessen sorgt diese Lösung für eine automatisierte Erkennung, digitale Prüfung, Kostenzuordnung und Genehmigung

Mehr

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint

Inhalt Dezember 2013. Die Quentia wünscht Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! Neue Dienstleistung: MS SharePoint Inhalt Dezember 2013 Seite 2 Neue Dienstleistung: MS SharePoint Seite 4 Schulungen von Quentia: Individuell und nach Maß Seite 5 Digitale Dokumenten-Verarbeitung mit NSI AutoStore Die Quentia wünscht Ihnen

Mehr

NX für die digitale Produktentwicklung:

NX für die digitale Produktentwicklung: StS.fact sheet NX Virtual Studio NX für die digitale Produktentwicklung: Als vollständige Lösung für die digitale Produktentwicklung bietet die NX Software integrierte und technologisch führende Funktionen

Mehr

Ihr Spezialist für Entwärmung, Strömungssimulation, Konstruktion und Entwicklung

Ihr Spezialist für Entwärmung, Strömungssimulation, Konstruktion und Entwicklung Ihr Spezialist für Entwärmung, Strömungssimulation, Konstruktion und Entwicklung INHALT THERMISCHE SIMULATION & KLIMATISIERUNGSKONZEPTE 2 GEHÄUSEKLIMATISIERUNG ELEKTRONIKKÜHLUNG LÜFTERMANAGEMENT KÜHLKÖRPERDIMENSIONIERUNG

Mehr

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude Energiemanagement INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte Industrie Gewerbe und Gebäude » Ein Energiemanagement zahlt sich schon nach kurzer Zeit aus. «Energieeffizienzanalysen Energiemanagement

Mehr

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Steuern Sie Ihre Projekte

Mehr

Bewältigen von IT-Risiken zur Förderung des Unternehmenswachstums

Bewältigen von IT-Risiken zur Förderung des Unternehmenswachstums Symantec Enterprise Support Services Bewältigen von IT-Risiken zur Förderung des Unternehmenswachstums Enterprise Support Services Die Anforderungen an IT-Umgebungen steigen ständig. Die Einhaltung immer

Mehr

Enterprise Program Management Service

Enterprise Program Management Service Enterprise Program Management Service Kundenpräsentation 19/04/2013 Enterprise Program Management Anforderungen Eine passende Enterprise Program Management Lösung zur Planung und Implementierung von Projekten

Mehr

www.creotecc.com CREOTOOL Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste

www.creotecc.com CREOTOOL Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste www.creotecc.com CreotOOL 2.0 Die webbasierte Planungssoftware von Creotecc Belegung planen Statikberechnung Visualisierung des Projekts Erstellung der CAD Zeichnung Erstellung der Materialliste creotool

Mehr

F&H. Krisenkommunikation. Werkzeuge der Krisenkommunikation COMMUNICATION ARCHITECTS. www.f-und-h.de. Many Minds. Singular Results.

F&H. Krisenkommunikation. Werkzeuge der Krisenkommunikation COMMUNICATION ARCHITECTS. www.f-und-h.de. Many Minds. Singular Results. Many Minds. Singular Results. COMMUNICATION Krisenkommunikation Werkzeuge der Krisenkommunikation www.f-und-h.de Reflex ein Tool für die Krisenkommunikation von Porter Novelli Einzigartiger Krisenmanagement-Service

Mehr

Dienstleistungsportfolio

Dienstleistungsportfolio Dienstleistungsportfolio Die klassischen Grenzen zwischen einzelnen Ingenieur- und Informatikbereichen werden immer mehr aufgehoben. Im Vordergrund steht ein durchgängiger effizienter Entwicklungsprozess.

Mehr