REVOLUTIONIERUNG VON MIDRANGE-SPEICHER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "REVOLUTIONIERUNG VON MIDRANGE-SPEICHER"

Transkript

1 REVOLUTIONIERUNG VON MIDRANGE-SPEICHER 1

2 Eine einzige einheitliche Anwendungslösung VDI Benutzerverzeichnis Vollautomatisiert Hybridarrays Niedrigste Kosten pro I/O Niedrigste Kosten pro GB Optimiert für virtualisierte Workloads 2

3 Mooresches Gesetz und Datenwachstum Eine leistungsstarke Kombination VIRTUALISIERTES RECHENZENTRUM Hunderte von CPU-Kernen Midrange- Speicher bildet die Grundlage moderner Serverfarmen. MOORESCHES GESETZ DATEN WACHSTUM HÖHERE CPU-AUSLASTUNG 10-FACH Alle 5 Jahre Beginn Jahr 1 Jahr 2 Jahr 3 Jahr 4 Jahr 5 HÖHERE KAPAZITÄT 10-FACH Alle 5 Jahre Beginn Jahr 1 Jahr 2 Jahr 3 Jahr 4 Jahr 5 3

4 Die Summe aller Workloads Das Speichersystem muss die Latenz dynamisch an ein sich verlagerndes I/O-Aggregat anpassen VIRTUALISIERTES RECHENZENTRUM Hunderte bis Tausende virtuelle Maschinen STÄNDIG NEUE DATENMUSTER Das Speichersystem muss sich selbst optimieren, um hocheffizient zu arbeiten. Niedrigste Latenz und niedrigste Kosten Zu einem bestimmten Zeitpunkt ist nur ein kleiner Prozentsatz von Daten aktiv. Mit der Zeit kommt es zu einer Verlagerung und zwar fortlaufend! 4

5 Automatisches Daten-Tiering durch FLASHoptimierte Hybridarrays PERFORMANCE KAPAZITÄT AKTIVE DATEN INAKTIVE DATEN 5 % FLASH 95 % FESTPLATTE FAST optimiert Speicherpools dynamisch und automatisch basierend auf der tatsächlichen Datenaktivität 5

6 Das herkömmliche Hybridarray Hinzufügen von SSDs zu einem herkömmlichen HDD-basierten Array Controller Reduzierung von Kosten, Stromverbrauch und Footprint Niedrige Kosten pro GB HDDs Controller und Software nicht für FLASH konzipiert SSDs Höhere Kosten pro IOPS bei Skalierung 6

7 Das neue FLASH-optimierte Hybridarray Die Performance von FLASH und die Effizienz von Tiering Controller Nutzt alle Vorteile der niedrigen Latenz von FLASH Flashoptimierte Software und Datenservices SSDs HDDs Progressiv niedrigere Kosten pro IOPS bei Skalierung Verschiebt inaktive Daten auf NL-HDDs für niedrigste Kosten pro GB 7

8 Freisetzung des Potenzials von Flash Neues Clean-Sheet-Design SP A SP B 32 CPU- KERNE 32 LEITUNGEN CMI 160 LEITUNGEN PCIE G3 FC, iscsi, NFS, pnfs und CIFS 22 PCIE I/O- STECKPLÄTZE FC, iscsi, NFS, pnfs und CIFS SAS 2.0 SAS SSDs oder HDDs 8

9 Kernauslastung Kernauslastung Bahnbrechende Innovation bei Midrange-Speicher! Statische Kernauslastung Dynamische Multicore-Optimierung 100% 100% 90% 90% 80% 80% 70% 70% 60% 60% 50% 50% 40% 40% 30% 30% 20% 20% 10% 10% 0% % Kernanzahl Kernanzahl RAID I/O DRAM Cache FAST Cache Datenservices Management Verfügbar 9

10 CMI- Lastenausgleich Aktiv-Aktiv MCx Multicore-Optimierung BLOCK Fibre Channel iscsi CIFS NFS pnfs FTP Front-end-I/O Multicore-DRAM-Cache FILE Multicore-FAST Cache Multicore-RAID SAS 2.0 Back-end-I/O FAST 10

11 EMC VNX-Produktreihe und MCx Flashoptimiert VNXe3200 VNX5200 VNX5400 VNX5600 VNX5800 VNX7600 VNX8000 EINFACH. EFFIZIENT. LEISTUNGSSTARK. SICHER. 11

12 Mehr für weniger mit MCx Branchenverändernde Performanceeffizienz 4-MAL NFS IOPS 4-MAL Oracle- und SQL Server -IOPS 6-MAL VMs Datei File Datenbank Data Base VMs Hinweis: NFS basiert auf SPECsfs2008, RDBMS liegt bei einer I/O-Größe von Beides auf KLASSISCHEN LUNs. VMs basieren auf einem VM-Footprint von 50 IOPS mit 100 GB und THIN-Pool-LUNs. Alle drei sind SSD-basierte Tests. 12

13 MCx : Führende NFS-Reaktionszeit NFS-Dateiserver Anbieter I 16-Node-Cluster Anbieter N 8-Node-Cluster Anbieter D 4+4-Node-Cluster Anbieter O 2 Nodes 2,6-mal SCHNELLER Quelle: SPECsfs2008_nfs.v3 13

14 Latenz Verbesserung der NAS-Transaktionslatenz Beispiel: VMware auf NFS IOPS 3-fache IOPS 60 % schneller IOPS- Leselatenz Schreiblatenz VNX VNX der nächsten Gen. 14

15 Branchenführendes Preis-Leistungs-Verhältnis bei OLTP Ein Array 4-MAL MEHR TRANSAKTIONEN VNX IOPS VNX IOPS* *Quelle: Demartek, gemischtes Oracle- und SQL-OLTP 15

16 Beschleunigen Sie Ihr Business mit XtremCache Mehr Leistung für Datenbankserver mit Hostzwischenspeicherung XtremCache % MEHR IOPS 65 % WENIGER LATENZ 16

17 Bis zu 6-mal mehr VMs pro VNX-System MCx bringt Plattformeffizienz auf ein neues Level VNX8000 VNX VNX7600 VNX7500 VNX5800 VNX VNX5600 VNX5500 VNX5400 VNX5300 VNX5200 VNX5100 VNXe VNXe Hinweis: Basierend auf einem VM-Footprint von 50 IOPS mit 100 GB und THIN-VNX-LUNs 17

18 FLASH 1 st -Speichermedien Kosten FLASH ist sehr effizient, macht jedoch den Großteil der Medienkosten aus. Ausgaben für Speichermedien FLASH HDD mit U/min HDD mit U/min 10% 68% 22% Typische FLASH 1 st - Kapazitätsverteilung: 5 % FLASH 10 % HDD mit U/min und 85 % NL-HDD Typische FLASH 1 st - Medienkostenverteilung: 68 % FLASH 10 % HDD mit U/min und 22 % NL-HDD 18

19 FAST Suite for File and Block Niedrigere Investitionsausgaben mit emlc und bessere FAST VP-Granularität SSD FAST Cache, FAST VP sowie File und Block SAN-LUNs HDD LUNs FAST Cache 64 KB 64 KB NFS/CIFS NAS-Volumes Um das Fache höhere Granularität 64 KB NL-HDD 256 MB FAST Cache Zwischenspeicherung von HDD- oder NL- HDD-Tiers zu FAST Cache-optimierten SSDs mit Seitengranularität von 64 KB FAST VP Dynamisches Verschieben von Daten zwischen FAST VP-optimierten SSDs und HDD-/NL-HDD-Tiers mit Slice-Granularität von 256 MB Bereitstellung beider Technologien ermöglicht maximale I/O-Granularität LUNs können für SAN bereitgestellt oder für NFS oder CIFS verwendet werden. Virtueller FAST-Pool 19

20 Blockdeduplizierung bei der VNX-Serie Benutzeränderungen Verringert Flashkapazitätsanforderungen um 50 % oder mehr Lesen Deduplizierung Deduplizierungs- Engine Deduplizierung bei 8 KB Granularität Out-of-band: Minimierung der I/O-Auswirkungen LUN LUN Freier Pool Speicherpool Indexdatenbank Ideal für virtuelle Maschinen und virtuelle Desktops mit redundanten Daten, die auf mehrere Quellen verteilt sind 20

21 Belegte Laufwerkssteckplätze Kombinierte Effizienz der VNX-Serie FAST + Deduplizierung = niedrigste Kosten pro GB Beispiel für kombinierte Effizienz 3TB 15K SSD % geringerer Footprint % geringere Kosten % geringere Kosten Monolithic FAST 5:10:85 FAST 5:10:85 + De-Dupe 21

22 Stets verfügbare Anwendungen Geschäftskritische Daten befinden sich in zentralen Anwendungen STETS VERFÜGBAR Wie viel sind diese Daten wert? 22

23 EMC Datensicherheitstechnologien im Vergleich Erfüllung der striktesten SLA-Ziele Kontinuierliche Verfügbarkeit Kontinuierliche Replikation Snapshots Tägliches Backup RPO EREIGNIS Keine Ausfallzeiten RTO KRITISCHE ANWENDUNGEN K Ö N N E N ALLE VIER ANSÄTZE ERFORDERN SERVICELEVEL NACH TECHNOLOGIE 23

24 VNX-Serie Onlinedateioperationen Unterbrechungsfreie Verschiebung dateibasierter Daten innerhalb von und zwischen Arrays Nahtlose Datenverschiebung über 3 Generationen mit VDMs 24

25 VNX-Serie Aktiv-Aktiv für Block Risikominimierung durch höhere Verfügbarkeit in Rechenzentren LUN Eliminierung von Anwendungs-Timeouts Keine Umleitung Bis zu 2-fache Performance durch Lastenausgleich Alle Pfade sind aktiv. Verfügbar für Block auf klassischen LUNs Ideal für Anwendungen, die sehr hohe Verfügbarkeit und keine erweiterten Datenservices wie FAST benötigen 25

26 Fortlaufende Blockoperationen mit der VNX und VPLEX Eliminierung der Ausfallzeiten in und über Rechenzentren hinweg AN W. BS AN W. BS AN W. BS AN W. BS AN W. BS AN W. BS AN W. BS AN W. BS AN W. BS AN W. BS AN W. BS AN W. BS Verbesserte Verfügbarkeit Unterbrechungsfreie Migrationen und keine Ausfallzeiten bei geplanten und ungeplanten Ausfällen VPLEX Gekapselte LUN Instanz A Aktive Domain VPLEX Gekapselte LUN Instanz B Aktive Domain Verbesserte Ressourcenauslastung Aktiv-Aktiv-Datenzugriff, Lastenausgleich und Erweiterung der lokalen VMware- und Clusterfunktionalität über Entfernungen Flexible Geschäftsprozesse Granularer Speichererwerb (Pay-as-you-grow), Isolierung von Workloads und Verteilung Ihrer Investitionen VPLEX/VE Standard Edition mit VNXe Dehnen Sie VMware auf zwei Standorte aus 26

27 VNX Data-at-Rest-Verschlüsselung Controller-basierte Verschlüsselung (Controller-Based Encryption; CBE) für maximale Sicherheit und Flexibilität Verschlüsselt alle Benutzerdaten auf dem Array auf Laufwerksebene Alle VNX-Datenservices werden unterstützt Integrierter Verschlüsselungs-Key-Manager AES-256-Verschlüsselung (Advanced Encryption Standard) Zur Validierung für FIPS Ebene 1 eingereicht Unterbrechungsfreies In-Place-Upgrade auf VNX2 Schützt gegen LAUFWERKS- VERLUST Behördenzulassung Branchencompliance Laufwerk-Shredding wird oft unnötig * VNX ist ab dem 3. Quartal 2014 erhältlich 27

28 Der richtige Schutz für jede Anwendungsanforderung Bis zu 256 Snapshots pro LUN für Block und 112 Snapshots pro File-System DVR-ähnliche Recovery bis zu einem beliebigen Point-in-Time mit RecoverPoint Local RPO 0 oder nahezu 0 mit RecoverPoint Remote Beibehaltung von SLAs mit Application Protection as a Service Gleichzeitiger Lese- und Schreibzugriff auf genau dieselben Informationen an zwei verschiedenen Standorten Zweckorientierte Deduplizierungs-Appliances beschleunigen Backup und Recovery 28

29 EMC RecoverPoint 4.0 Tier 1-Datensicherheit für die VNX-Serie Erschwinglicher Sie sparen bis zu 60 % mit der virtuellen RPA Synchrone Replikation über IP Einfacher Intuitive Unisphere-Oberfläche Kann vom Kunden installiert werden Effizienter Recovery zu jedem beliebigen Point-in-Time mit VMware SRM Fan-in/Fan-out mit Replikation an mehreren Standorten 29

30 Anwendungsschutz mit AppSync Niedrigere Kosten dank Selfservice-Schutz für die VNX-Serie EINFACH SLA-ORIENTIERT SELFSERVICE GOLD SILBER BRONZE Dynamischer Anwendungsschutz optimiert für virtuelle Anwendungen Wichtige Anwendungen in Minuten schützen und wiederherstellen Warnmeldung, wenn SLAs nicht eingehalten werden Anwendungseigentümern die Verbesserung des Schutzes ermöglichen EMC AppSync unterstützt VMware, Hyper-V, Exchange, SQL und NFS-Dateifreigaben 30

31 In die VNX integrierte EMC Backuplösungen Verwendung der EMC Datensicherheitspeicherarchitektur VNX VNXe Data Domain DR DD 1 SNAP 2 KATALOG 3 REPLIKATION INTEGRIERTE SNAPSHOT- UND REPLIKATIONSSTRATEGIE Orchestriert durch NetWorker-Funktionen für Snapshot-Management 31

32 Virtualisierung weitet Managementanforderungen aus Mehr Transparenz und Automatisierung erforderlich HERKÖMMLICH VIRTUALISIERT 10-mal Manuelles Tuning Automatisierung 32

33 Komplette Transparenz in virtuellem Stack Speichermanagement der VNX-Produktreihe Unisphere Management Suite ELEMENTMANAGEMENT Virtualisierungsorientiertes Multisystemmanagement EMC Storage Analytics for VNX/VNXe ANALYSEN IN ECHTZEIT Proaktives Performance- und Kapazitätsmanagement für VMware-Umgebungen VSI ESI PLUG-INS FÜR VIRTUALISIERUNG VNX/VNXe-Management in der VMware- oder Microsoft- Konsole 33

34 Höhere Managementproduktivität UNISPHERE Intuitives, aufgabenbasiertes VNX/VNXe-Management UNISPHERE CENTRAL Management von XtremCache und Tausenden von VNX/VNXe MONITORING UND REPORTING Nützliche Einblicke und Vorausplanung VNX/VNXe 34

35 VNX-Produktreihe Nummer 1 für virtuelle Umgebungen Mehr als 70 % des Speichers wird sich bis 2016 in virtualisierten Umgebungen befinden* Mehr als 40 Integrationspunkte Wikibon bewertet VNX als Nr. 1 für VMware-Integration 2011, 2012 UND 2013 Nr. 1 Nr. 1 Nr. 1 Speicher gesamt für reine Blocklösungen für reine File- Lösungen VNX und VNXe Sieger unter den Lösungen für Storage Virtualization im Jahr 2012 Virtualization Review: Reader s Choice Award and Buyers Guide VNX ist die erste Speicherplattform, die Microsoft Server 2012 Hyper-V 3.0 unterstützt VNX BIETET VNX war das logische GERINGERE Referenzmodell, da es INVESTITIONSKOSTEN, über die kritischen BETRIEBSKOSTEN UND RISIKEN Integrationskapazitäten vs. Do-it-yourself-Ansatz verfügt. Wikibon: VMware führend bei Multi-Hypervisor, August 2013 *Weltweite Speicher- und virtualisierte x86-umgebungen Ausblick, IDC 03/13 Wikibon, Microsoft Windows Server 2012, März

36 VNX/VNXe ist für VMware optimiert Nahtlose Virtualisierung und Beschleunigung Administrator für Speicher Unisphere Einheitliches Management von Speicher- und VM-Ressourcen Steuerung von Verlagerungsfunktionen und integrierter Replikation VAAI*-Verlagerung 10 -mal weniger Netto-I/O mehr VMs schnellere Reaktion vcenter Server- Integration und VASA** Administrator für virtuelle Server Einheitliches Management von Speicher- und VM- Ressourcen Steuerung von Verlagerungsfunktionen und integrierter Replikation * VAAI = VMware vstorage APIs for Array Integration ** VASA = VMware vstorage APIs for Storage Awareness 36

37 Unterstützung für VMware-Administrator EMC Virtual Storage Integrator (VSI) vcenter-plug-in Provisioning von Speicher innerhalb von vcenter Konfiguration von FAST VP Tiering Policies Provisioning für VDI (View und XenDesktop) Troubleshooting über Speicherebene End-to-End-Zuordnung Physisch zu virtuell Steigerung der Managementeffizienz Überwachung und Management von vcenter Selbe Ansichten und Steuerelemente 37

38 EMC Storage Analytics for VNX/VNXe Bestimmung. Diagnose. Aktion. MEHR TRANSPARENZ Von der virtualisierten Anwendung zum Speicher PROAKTIVE ERKENNUNG VON PROBLEMEN Performance und verfügbare Kapazität VORAUSPLANUNG Trend hinsichtlich des historischen Projektwachstums 38

39 VNX/VNXe ist für Microsoft Hyper-V optimiert Nahtlose Virtualisierung und Beschleunigung Administrator für Speicher Einheitliches Management von Speicher- und VM-Ressourcen Steuerung von Verlagerungsfunktionen und integrierter Replikation Unisphere API/ODX* 7-mal schnellere Kopiervorgänge 30-mal niedrigere CPU-Auslastung Automatische Rückgewinnung von Speicherplatz ESI/SCOM- Integration System administrator VM-Management/ Speichermanagement End-to-End-Monitoring Orchestrierung Automatisierung 39

40 Unterstützung für Microsoft-Administrator EMC Storage Integrator (ESI) Automatisierung von Anwendungsworkflows Beschleunigung des Provisioning um das bis zu Vierfache Zentrales Provisioning von Speicher für SharePoint, Exchange und Hyper-V/Windows-Server End-to-End-Monitoring Integration mit nativen Microsoft-Tools Automatisierung mit Powershell Hypervisor-agnostisch Microsoft, VMware und Citrix 40

41 Volle Unterstützung von Hyper-V ODX Virtuelle Windows 8- und Server 2012-Bereitstellungen Marktführer Kopieren von Daten doppelt so schnell ohne Netzwerkoverhead Arrayverlagerte Datenübertragung (ODX) Verlagerung von Funktionen auf Speichersystem zur Freigabe von Hostzyklen Verbesserungen an SMB- Protokoll (3.0) Multi-Channel, Branch Cache v2, In Flight Encryption steigern Performance und Schutz Hyper-V über NAS für mehr Flexibilität 41

42 VNX im Software Defined Data Center Tausende VERBUND von virtuellen Maschinen Analysen Objekt Mobilität Verfügbarkeit MANAGEMENT Q

43 Drei Wege zur Cloudinfrastruktur Optimiert für Virtualisierung und Anwender-Computing Komponentenbasier t VSPEX Vblock Best-of-Breed- Infrastruktur Bewährte Infrastruktur Konvergierte Infrastruktur 43

44 Die VSPEX-Produktreihe Updates PRIVATE CLOUD VIRTUELLE DESKTOPS ANWENDUNGSSPEZIFISCHE VSPEX KONTINUIERLICHE VERFÜGBARKEIT VPLEX MIT NEUER MIT NEUER 44

45 EMC VNX-Serie Modelle Datei systemmodule Speicher poolmodule VNX5200 VNX5400 VNX5600 VNX5800 VNX7600 VNX8000 FAST Cache (max.) 600 GB 1 TB 2 TB 3 TB 4,2 TB 4,2 TB Max. Anz. Laufwerke Laufwerkstypen Flash, SAS, NL-SAS Data Mover 1, 2 oder 3 1 bis 4 1 bis 4 2 bis 6 2 bis 8 2 bis 8 I/O-Steckplätze pro DM Speicher pro DM 6 GB 6 GB 12 GB 12 GB 24 GB 24 GB Protokolle CIFS, NFS, pnfs Speicherprozessoren I/O-Ports pro SP I/O-Steckplätze pro SP Speicher pro SP 16 GB 16 GB 24 GB 32 GB 64 GB 128 GB Kerne pro SP Protokolle Fibre Channel, Fibre Channel over Ethernet, iscsi 45

46 NUR FESTPLATTE NUR FLASH FLASHOPTIMIERTES Hybridarray: FLASH, Festplatte oder mit Tiering 6 PB KAPAZITÄT 1 MIO IOPS NIEDRIGSTE KOSTEN pro GB GEMISCHTE KOSTEN NIEDRIGSTE KOSTEN pro I/O IOPS 600 TB 100 % NL-FESTPLATTE MIT TIERING (FESTPLATTE UND FLASH) 100 % FLASH 46

47 DAS NEUE EMC VNX-F- ALL-FLASH-ARRAY NIEDRIGSTER PREIS FÜR EINE ALL-FLASH- EINSTIEGSLÖSUNG BESTE ALL-FLASH- DICHTE AUF DEM MARKT KONSISTENTE PERFORMANCE UND NIEDRIGE LATENZ ERHÄLTLICH vom führenden Flashanbieter 47

48 EMC VNX-F-All-Flash-Array Entwickelt für Erschwinglichkeit, Dichte und Geschwindigkeit Konfigurationen weniger als VNX-F5000 VNX-F7000 US$ 5/GB ohne Datenreduzierungen BIS ZU 172 TB Nutzbare Kapazität* BIS ZU IOPs NEU mit dem VNX-F Laufwerke 3U-Gehäuse und 1,6-TB-SSDs* *Zu einem späteren Zeitpunkt 48

49 Speziell entwickeltes VNX-F-All-Flash-Array Nutzt VNX- und MCx-Multicore-Optimierungstechnologie VNX-F5000 UND VNX-F7000; PERFORMANCE BIS ZU IOPS SSDs mit 400 GB, 800 GB und 1,6 TB; PROAKTIVES LAUFWERKS- SPARING UNTERBRECHUNGSFREI SKALIERBAR VON 2,8 TB AUF 171,8 TB VERBINDUNG ÜBER FC, FCoE ODER iscsi; NUR BLOCK BIS ZU 138 TB NUTZBARER FLASHSPEICHER* IN 3U MANAGEMENTSOFTWARE: UNISPHERE, ÜBERWACHUNG/REPORTING, ANALYSE, VSI/ESI, QOS ANWENDUNGSINTEGRATION: VAAI, VASA, ODX, OPENSTACK, SMI-S OPTIONALE SOFTWARE: VERSCHLÜSSELUNG, SNAPSHOTS UND REPLIKATION 49

50 VNX-F Anwendungsbeispiel Vorteile Ideal für Workloads, die keinen Vorteil aus Datenreduzierungsservices ziehen DATENBANKEN VIRTUALISIERUNG DATA WAREHOUSING KONSISTENTE ANWENDUNGSPERFORMANCE Bis zu IOPS Kurze Reaktionszeiten OPTIMIERT FÜR VIRTUALISIERUNG VMware und Microsoft NUTZT VNX-FUNKTIONEN MCx, Verschlüsselung, Snapshot und Replikationsdatenservices AUF BIS ZU 172 TB SKALIERBAR Wettbewerbsfähige Kosten/GB Höchste Dichte bei TB pro Rack-Einheit 50

51 VNX-F in Aktion Anwendungsbeispiele Große staatliche Gesundheitsorganisation Virtualisierte SQL- Datenbank Internationales Elektronikunternehmen Virtualisierte Anwendungsumgebung Weltweit tätiges Technologieunternehmen Allgemeiner Test/Entwicklung Weltweiter Marktführer für Relationship- Managementlösungen Virtualisierte Oracle- Datenbank Online- Elektronikhändler Business-Intelligence- Umgebung Große Holding Virtualisierte SQL- Datenbank 51

52 EMC VNX-F-All-Flash-Array Speziell entwickelt für hohe Dichte und günstigen Preis Niedriger Einstiegspreis und günstige Kosten/GB Hohe Dichte; enorme Skalierbarkeit Konsistente Performance für Datenbanken, Anwendungen Umfassendes Management BIS ZU IOPS Für virtualisierte Umgebungen optimiert Nutzt VNX-Funktionen der Enterprise-Klasse 52

53 Vorstellung von VNX-VSS Speziell entwickelter VNX für blockbasierte Videoüberwachung Optimiert für hochverteilte Umgebungen Basierend auf der branchenführenden VNX-Plattform Plug-and-Play -Einfachheit Kompromisslose Performance Unterstützt führende VMS-Provider Aggressives Eintrittspreisniveau Videoüberwachungsspeicher an der Peripherie (Edge) 53

54 VNX-VSS100 Storage Umdefinierung des Videoüberwachungsspeichers an der Peripherie PRE-CONFIGURED: 24 TB UND 120 TB BRANCHENFÜHRENDE VIRTUALISIERUNGSINTEGRATION BANDBREITE BIS 500 MB/s LASSEN SIE HUNDERTE VON KAMERAS LAUFEN MULTIPLE BIT RATES EMC 2 VNX-VSS MIT MEHREREN AWARDS AUSGEZEICHNETES UNISPHERE- MANAGEMENT, REMOTE- BANDVERWALTUNG ERPROBTE FÜNF 9s-VERFÜGBARKEIT CONNECT AT THE EDGE MIT SCSI ODER FC AUTOKONFIGURIERBAR; AUTO- LASTENAUSGLEICH 54

55 Kundenreferenzen für die neue VNX-Serie Dieses neue Array ist wirklich revolutionär. ALBERTUS MARITZ CUSTOMER ENGINEER Unsere Konkurrenz muss nun definitiv aufholen, um VNX von EMC einzuholen. Denn unsere Kunden werden die Vorteile sofort feststellen können. RAPHAEL MEYEROWITZ AVP, DATA CENTER SERVICES Die neue VNX-Lösung wird definitiv das VSPEX-Angebot verbessern und unseren Kunden einen großen Mehrwert bieten. STEVE ROGERS DIRECTOR, DATA CENTER PRACTICE VNX nutzt die volle Leistung von Flash und steigert die Anwendungsperformance um das 4-Fache. RUSS NORMAN SENIOR MANAGER, SYSTEMS ENGINEERING Mit der Leistung von Flash, der Blockdeduplizierung, MCx und den Kapazitäten von File wird VNX unsere Cloudplattform in die Zukunft führen. TOMMY MEEK DIRECTOR, CLOUD INFRASTRUCTURE NEU SERIES PUBLIC REFERENCES Dank VNX mit MCx und FAST Cache läuft SQL auf einem ganz neuen Level. ROBERT DILLARD AVP, TECHNOLOGY SERVICES Mit VNX ist eine sofortige Performancesteigerung für Oracle festzustellen sowie eine bessere Speicherauslastung mit MCx. BRANDON ROBINSON DIRECTOR, NETWORK SERVICES 55

56 FLASH 1 st bietet bis zu 4-mal höhere Performance E*TRADE RUSS NORMAN Herausforderungen Hochleistungsspeicher und Anwendungsanforderungen für die Bedürfnisse von Banken und Handel Lösungen zur Verminderung von Speicherkosten und Erhöhung der Effizienz Datenverfügbarkeit, Support und für Unternehmen entscheidende Verlässlichkeit Lösung Anwendungen Die neue VNX-Lösung Die neue VNX-Serie VMware mit MCx-Software vsphere verwaltet unser Senior Manager, Data Warehousing, das eine hohe Performance benötigt. Systems Engineering FAST Suite VMware Horizon View VDI Mit der neuen VNX-Lösung kann mit E*TRADE eine hybride Blockdeduplizierung Flashumgebung für unsere Data Warehousing, wichtigsten geschäftskritischen Analysen und Workloads in unsere Handelsanwendungen Speicherstruktur integriert werden. Ergebnisse 4-mal höhere Performance im Vergleich zum VNX-Legacy-System Weniger Latenz und höhere Performance für Data Warehousing und Entscheidungsunterstützungsanwendungen Flexibilität zum schnellen, zuverlässigen und effizienten Verschieben von Daten FLASH 1 st verbessert die VDI-Performance und bietet Schutz beim Boot Storm. 56

57 Storage Made Simple PROVISIONING DIAGNOSE BEHEBUNG 57

58 VNXe3200 Unified Hybridarray NAS oder SAN in weniger als 15 Minuten einrichten DAS KOSTENGÜNSTIGSTE UNIFIED HYBRID Unified Fibre Channel (neu) iscsi, NFS, CIFS, SMB3 VMware Ready: VAAI, VASA vcenter-plug-in Windows Ready: SMB3, ODX, SMI-S NPIV, MMC, PowerShell Unified EINFACH. EFFIZIENT. GESCHÜTZT. Flashoptimiert Automatisches SSD-Tiering mit FAST-VP und FAST Cache Unified Snapshots Integriert: für File/Block 58

59 Anwenderfreundlich Nutzen Sie einen besseren Speicherlebenszyklus VOLLSTÄNDIGES UNIFIED SYSTEM TIEFE VIRTUALISIERUNGS- INTEGRATION INTEGRIERTER ONLINESUPPORT UND CHAT VASA VAAI ESA BLOCK FILE SMB3 ODX SMI-S NPIV NAS/SAN in weniger als 15 Minuten einrichten Anwendungen schneller bereitstellen Hilfe an jedem Ort 59

60 Effizient Kleiner Footprint, unglaublicher Nutzen FAST SUITE CACHING UND AUTOTIERING ERWEITERTE EFFIZIENZFUNKTIONEN MCx MULTICORE- OPTIMIERUNG SSD HDD VM-Datenbankdateien Höhere Performance, geringere Kosten Kapazitätsreduzierung um bis zu 50 % Hervorragendes Preis- Leistungs-Verhältnis 60

61 Geschützt Leistungsstarke integrierte und Add-on-Funktionen NATIVE FILE/BLOCK UNIFIED SNAPSHOTS NEUE VPLEX/VE UND MEHR OPTIONEN VSPEX DATA DOMAIN- BÜNDEL EMC VPLEX/VE Anwendungsund Hypervisor- Replikation EMC Backup VMware ESX VMware ESX Speicherpool-Snapshots planen VNXe-Umgebung erweitern Getrennte Schutzdomain 61

62 EMC VNXe-Serie Einfach. Effizient. Geschützt. Formfaktor (Minimum) VNXe3200 Speicherprozessoren (SPs) 2 Prozessorkerne je SP 4 Gesamtspeicherkapazität 2 HE 48 GB Maximale Anzahl an Laufwerken 150* FAST Cache (max.) Laufwerkstypen Protokolle Integrierte I/O-Ports je SP 200 GB SAS, NL-SAS, Flash CIFS, NFS, iscsi und Fibre Channel 4 x 10GBase-T-Ethernet Konfigurierbare I/O-Steckplätze je SP 1 Verfügbare I/O-Steckplatzoptionen Back-end-Konnektivität pro SP 4 x 8 Gbit/s Fibre Channel 2 x 6 Gbit/s SAS * Anfängliche Unterstützung für 50 Laufwerke 62

63 EMC VNX-Produktreihe FLASHOPTIMIERT für heutige virtuelle Cloudumgebungen VNXe3200 VNX5200 VNX5400 VNX5600 VNX5800 VNX7600 VNX8000 EINFACH. EFFIZIENT. LEISTUNGSSTARK. GESCHÜTZT. 63

64

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung?

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Joachim Rapp Partner Technology Consultant 1 Automation in der Speicher-Plattform Pooling Tiering Caching 2 Virtualisierung

Mehr

EMC VNX-F ALL-FLASH-ARRAY

EMC VNX-F ALL-FLASH-ARRAY EMC VNX-F ALL-FLASH-ARRAY Preis, Dichte und Geschwindigkeit als zentrale Entwicklungskriterien GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN Unglaubliche Skalierbarkeit und Dichte bei bis zu 172 TB nutzbarer Flashkapazität

Mehr

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Präsentation für: 1 IT Herausforderungen Bezahlbar Overcome flat budgets Einfach Manage escalating complexity Effizient Cope with relentless data growth Leistungsstark Meet increased business demands 2

Mehr

Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära

Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära Überlegungen zum Aufbau von Infrastrukturen für die Post-PC- Ära Heiko Loewe EMC Technology Consultant heiko.loewe@emc.com 1 2 PC-Anteil am End User Computing (EUC) 3 Was macht eine Post-PC Infrastruktur?

Mehr

Das neueste Mitglied der EMC. Typische Anwendungsbeispiele beinhalten: Private Cloud VMware ESX oder Microsoft Hyper-V virtuelle Maschinen

Das neueste Mitglied der EMC. Typische Anwendungsbeispiele beinhalten: Private Cloud VMware ESX oder Microsoft Hyper-V virtuelle Maschinen EMC VNXe-SERIE Ü BERBLICK Die neue VNXe3200 ist das kostengü nstigste einheitliche Hybridarray. EINFACH Einrichten von NAS und SAN dank neuer Unisphere- Assistenten innerhalb von Minuten Enge Anwendungsintegration

Mehr

EMC VNX- PRODUKTREIHE. Copyright 2012 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

EMC VNX- PRODUKTREIHE. Copyright 2012 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. EMC VNX- PRODUKTREIHE 1 Ausblick für Rechenzentren: 2010 bis 2020 Weiterhin unaufhaltsames Wachstum hauptsächlich in den Bereichen... 124 -fach 103 -fach Herausforderungen Knappe Budgets Steigende Komplexität

Mehr

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Hans-Werner Rektor Sr. Technology Consultant IP-Storage 1 Unified Speichersysteme Maximum an CPU-Kerne für Unified Datenverarbeitungsleistung Automatische

Mehr

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing

EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing Technologien zur effizienten Desktop-Virtualisierung EMC Deutschland GmbH Holger Daube vspecialist Teamlead Germany Holger.daube@emc.com 1 Typische Desktop

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE GRUNDLAGEN Leistungsstark Hybridspeicher mit flashoptimierten Performance-Service-Levels nach Maßfür geschäftskritische Oracle Workloads;

Mehr

Hyper-Converged - Weniger ist mehr!

Hyper-Converged - Weniger ist mehr! Hyper-Converged - Weniger ist mehr! oder wenn 2 > 3 ist! Name Position 1 Rasches Wachstum bei Hyper-Konvergenz Starke Marktprognosen für integrierte Systeme (Konvergent und Hyper-Konvergent) - 50 % jährlich

Mehr

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Kennen sie eigentlich noch. 2 Wie maximieren Sie den Wert Ihrer IT? Optimierung des ROI von Business-Applikationen Höchstmögliche IOPS Niedrigere Latenz

Mehr

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE EMC VPLEX-PRODUKTREIHE Kontinuierliche Verfügbarkeit und Datenmobilität innerhalb von und über Rechenzentren hinweg KONTINUIERLICHE VERFÜGBARKEIT UND DATENMOBILITÄT FÜR GESCHÄFTSKRITISCHE ANWENDUNGEN Moderne

Mehr

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Herbert Bild Solution Marketing Manager Georg Mey Solutions Architect 1 Der Flash-Hype 2 Drei Gründe für den Hype um Flash: 1. Ungebremstes Datenwachstum

Mehr

Storage Consortium :

Storage Consortium : 1 Marktführer in Unified All-FlashStorage * Storage Consortium : FLASH Storage Summit für Rechenzentren 22. Mai 2014 in Kronberg Helmut Mühl-Kühner TaunHaus GmbH www.nimbusdata.com 2 Marktführer in Multiprotokoll

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

EMC² VNXe3200 Eine für Alles! Christian Sievers klopfer datennetzwerk gmbh

EMC² VNXe3200 Eine für Alles! Christian Sievers klopfer datennetzwerk gmbh EMC² VNXe3200 Eine für Alles! Christian Sievers klopfer datennetzwerk gmbh Rückblick Oktober 2012 Problem Fileablage: Das Datenwachstum ist weiterhin ungebremst. Meistens entstehen die Daten dort, wo der

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM Das Modell VNXe3200 ist das neueste Mitglied der EMC VNXe Serie. Das kostengünstigste einheitliche, hybride Speichersystem bietet IT-Generalisten die Leistungsfähigkeit

Mehr

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE EMC VPLEX-PRODUKTREIHE Kontinuierliche Verfügbarkeit und Datenmobilität innerhalb von und über Rechenzentren hinweg KONTINUIERLICHE VERFÜGBARKEIT UND DATENMOBILITÄT FÜR GESCHÄFTSKRITISCHE ANWENDUNGEN Moderne

Mehr

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT ÜBERBLICK ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT Flexibilität AppSync bietet in das Produkt integrierte Replikationstechnologien von Oracle und EMC, die

Mehr

Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage

Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage Ivan Lagler Sr. Systems Engineer, VMware Nils Amlehn Sr. Consultant, Bechtle Regensdorf AG VMware vforum, 2014 2014 VMware Inc. Alle Rechte

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION

BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION Die Virtualisierung und insbesondere VMware haben die Art und Weise verändert, in der Unternehmen

Mehr

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema:

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: Q5 AG Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: V ON MIRAGE ZU PREDATOR - E INE ILLUSION WIRD REALITÄT V ON M I R A G E ZU P R E D A T O R? A G E N D A 14:30 Begrüssung

Mehr

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant Vorstellung SimpliVity Tristan P. Andres Senior IT Consultant Agenda Wer ist SimpliVity Was ist SimpliVity Wie funktioniert SimpliVity Vergleiche vsan, vflash Read Cache und SimpliVity Gegründet im Jahr

Mehr

Software Defined Storage in der Praxis

Software Defined Storage in der Praxis Software Defined Storage in der Praxis Jens Gerlach Regional Manager West 1 Der Speichermarkt im Umbruch 1985 2000 Heute Herausforderungen Serverspeicher Serverspeicher Serverspeicher Hyper-konvergente

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen

EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN Unified Storage für Datei-, Block- und Objektspeicherung Die MCx -Multi-Core-Optimierung

Mehr

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B NetApp Die Fakten NetApp weltweit Starke Präsenz in DE Marktführer in DE $5B $4B Umsatz 12.000+ Angestellte $3B 150+ Büros weltweit $2B Fortune 1000 $1B NASDAQ 100 04 05 06 07 08 09 10 11 S&P 500 NetApp

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

Backup in virtuellen Umgebungen

Backup in virtuellen Umgebungen Backup in virtuellen Umgebungen Webcast am 30.08.2011 Andreas Brandl Business Development Storage Übersicht Virtualisierung Datensicherungsverfahren D-Link in virtuellen Umgebungen Backup + Restore DSN-6000

Mehr

Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering

Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering 1 Agenda Was macht NetApp eigentlich? NetApp Portfolio Wie viel IOPs sind zeitgemäß? Q & A 2 Was macht NetApp

Mehr

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation 1 Verpassen Sie den Technologiesprung? 2 Deduplizierung die Grundlagen 1. Dateneingang 2. Aufteilung in variable Segmente (4-12KB)

Mehr

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM

EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM EMC VNXe3200 UNIFIED STORAGE SYSTEM Das Modell VNXe3200 ist das neueste Mitglied der EMC VNXe Serie. Das kostengünstigste einheitliche, hybride Speichersystem bietet IT-Generalisten die Leistungsfähigkeit

Mehr

EMC VNXe1600- BLOCKSPEICHERSYSTEM

EMC VNXe1600- BLOCKSPEICHERSYSTEM EMC BLOCKSPEICHERSYSTEM Das EMC VNXe1600 -Speichersystem ist ein anwenderfreundliches, kostengünstiges und effizientes Blockspeicherarray, das auf der viel gelobten EMC VNXe3200 basiert. Alle Leistungsmerkmale

Mehr

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN INFONET DAY 2010 16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN STORAGE DESIGN 1 X 1 FÜR EXCHANGE 2010 WAGNER AG Martin Wälchli martin.waelchli@wagner.ch WAGNER AG Giuseppe Barbagallo giuseppe.barbagallo@wagner.ch Agenda

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE 1 Technische Daten zur Kapazität Maximale (max.) Anzahl Laufwerke, einschließlich Reserve 264 SFF 264 LFF 480 SFF 480 LFF 720 SFF 720 LFF 1.440

Mehr

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert für virtualisierte Anwendungen Wesentliche Merkmale Unified Storage für Multiprotokoll-, Datei-, Block- und Objektspeicherung Leistungsstarke,

Mehr

The Future of Storage JBOD, Storage Spaces, SMB 3.0 and more

The Future of Storage JBOD, Storage Spaces, SMB 3.0 and more The Future of Storage JBOD, Storage Spaces, SMB 3.0 and more Carsten Rachfahl MVP Virtual Machine Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG www.hyper-v-server.de Philipp Witschi Partner itnetx gmbh witschi@itnetx.ch

Mehr

SimpliVity. Hyper Converged Infrastruktur. we do IT better

SimpliVity. Hyper Converged Infrastruktur. we do IT better SimpliVity Hyper Converged Infrastruktur we do IT better Agenda Wer ist SimpliVity Was ist SimpliVity Wie funktioniert SimpliVity Live-Demo Wer ist Simplivity Gegründet: 2009 Mission: Simplify IT Infrastructure

Mehr

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert fü r virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN. VNX-Produktreihe DATENBLATT

EMC VNX-PRODUKTREIHE. Unified Storage der nächsten Generation, optimiert fü r virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN. VNX-Produktreihe DATENBLATT EMC VNX-PRODUKTREIHE Unified Storage der nächsten Generation, optimiert fü r virtualisierte Anwendungen GRUNDLAGEN Unified Storage fü r Datei-, Blockund Objektspeicherung Die MCx -Multi-Core-Optimierung

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION 2015 Leistung, Kosten, Sicherheit: Bessere Performance und mehr Effizienz beim Schutz von virtualisierten Umgebungen AGENDA - Virtualisierung im Rechenzentrum - Marktübersicht

Mehr

Paul Klingholz Business Manager. Copyright 2010 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Paul Klingholz Business Manager. Copyright 2010 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. EMC UNIFIED STORAGE Paul Klingholz Business Manager 1 Der Unified Sales Pitch DBs Share Web Exchg Point Apps Fl Files VMware Easy to Manage FC FAST like DRS iscsi NAS Unified Storage Business Continuity

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Lenovo Storage S2200 und S3200 Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo

Lenovo Storage S2200 und S3200 Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo Lenovo Storage Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo Monika Ernst, Technical Consultant, Lenovo Übersicht S2200 Chassis 2U12, 2U24 Bis zu 96 Drives Maximal 3 zusätzliche Enclosures Verschiedene Anschlussoptionen

Mehr

Infrastruktur S-Class Flashspeicher-Plattform Bahnbrechende Speicherleistung und Effizienz für Virtualisierung, Datenbanken, HPC und Clouds

Infrastruktur S-Class Flashspeicher-Plattform Bahnbrechende Speicherleistung und Effizienz für Virtualisierung, Datenbanken, HPC und Clouds Infrastruktur S-Class Flashspeicher-Plattform Bahnbrechende Speicherleistung und Effizienz für Virtualisierung, Datenbanken, HPC und Clouds Die intelligente Festspeicher-Plattform der nächsten Generation

Mehr

TRANSFORMIEREN SIE IHRE DATENBANKINFRASTRUKTUR

TRANSFORMIEREN SIE IHRE DATENBANKINFRASTRUKTUR TRANSFORMIEREN SIE IHRE DATENBANKINFRASTRUKTUR Datenbanken wie Oracle und SQL Server erfordern konsistent niedrige Latenz und herausragende I/O-Performance, um sofort auf OLTP-Abfragen/Transaktionen reagieren

Mehr

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 #

Backup und Restore. in wenigen Minuten geht es los. KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # in wenigen Minuten geht es los Backup und Restore In virtuellen Umgebungen KEIN VOIP, nur Tel: 069 / 25511 4400 www.webex.de Sitzungsnr.: 956 738 575 # Backup und Restore In virtuellen Umgebungen BACKUP

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

Virtualisierung & Cloudcomputing

Virtualisierung & Cloudcomputing Virtualisierung & Cloudcomputing Der bessere Weg zu Desktop und Anwendung Thomas Reger Business Development Homeoffice Cloud Intern/extern Partner/Kunden Unternehmens-Zentrale Niederlassung Datacenter

Mehr

Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen?

Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Die Lösung: DataCore Storage-Virtualisierung mit Windows Server 2012 und Hyper-V Erleben Sie live auf unserer Roadshow:

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider Cloud OS Private Cloud Public Cloud eine konsistente Plattform Service Provider Trends 2 Das Cloud OS unterstützt jedes Endgerät überall zugeschnitten auf den Anwender ermöglicht zentrale Verwaltung gewährt

Mehr

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren

Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren Keep your SAN simple Spiegeln stag Replizieren best Open Systems Day Mai 2011 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de OS Unterstützung für Spiegelung Host A Host B Host- based Mirror

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

Cloud Infrastructure Launch Neuerungen Ihre Cloud. Intelligente virtuelle Infrastruktur. Ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Cloud Infrastructure Launch Neuerungen Ihre Cloud. Intelligente virtuelle Infrastruktur. Ganz nach Ihren Bedürfnissen. Cloud Infrastructure Launch Neuerungen Ihre Cloud. Intelligente virtuelle Infrastruktur. Ganz nach Ihren Bedürfnissen. Erwin Breneis, Lead Systems Engineer Vertraulich 2009-2011 VMware Inc. Alle Rechte

Mehr

EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen

EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen Dipl.-Ing. A. Beblik, Projekt Development Agenda KLASSISCHE STORAGE STRUKTUREN EMC STORAGE PORTFOLIO AKTUELLE TRENDS HYPER KONVERGENTE INFRASTRUKTUR Klassische Storage

Mehr

WEBCAST NAS IM CLUSTER

WEBCAST NAS IM CLUSTER WEBCAST NAS IM CLUSTER Willkommen zum Webcast Frank Schubert System Engineer PROFI AG F.Schubert@profi-ag.de Maßstab in puncto Mehrwert Bessere Ausschöpfung des IT-Budgets durch äußerst effiziente Unified

Mehr

Die intelligente Flashspeicher-Plattform der nächsten Generation

Die intelligente Flashspeicher-Plattform der nächsten Generation Infrastruktur E-Class Flashspeicher-Plattform Unübertroffene Speicher-Skalierbarkeit, Fehlertoleranz und Effizienz für Datenzentren der nächsten Generation Die intelligente Flashspeicher-Plattform der

Mehr

Ein Unternehmen der ADN Gruppe. Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen?

Ein Unternehmen der ADN Gruppe. Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Ein Unternehmen der ADN Gruppe Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Die Lösung: DataCore Storage-Virtualisierung mit Windows Server 2012 und

Mehr

Einfacher und flexibler Aufbau einer Cloud Infrastruktur

Einfacher und flexibler Aufbau einer Cloud Infrastruktur Einfacher und flexibler Aufbau einer Cloud Infrastruktur Erol Erhan EMC 1 Cloud Eine neue Architektur Alte Welt Physikalisch Neue Welt Virtuell Dedizierte, vertikale Stacks Dynamische Pools von Compute

Mehr

EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT EXCHANGE 2013-UMGEBUNGEN

EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT EXCHANGE 2013-UMGEBUNGEN DESIGNLEITFADEN EMC VSPEX FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT EXCHANGE 2013-UMGEBUNGEN Mit der EMC VNX-Produktreihe und durch EMC bereitgestelltem Backup EMC VSPEX Zusammenfassung Dieser beschreibt das Design

Mehr

NetApp für Microsoft Private Cloud

NetApp für Microsoft Private Cloud NetApp für Microsoft Private Cloud Endkunden Öffentliche Auftraggeber Stefan Ebener Systems Engineer M.A. IT-Management NetApp Deutschland GmbH Agenda Demonstration: Microsoft auf NetApp ODX und SMB3 in

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Dipl. Ing. Stefan Bösner Sr. Sales Engineer DACH Stefan.Boesner@quest.com 2010 Quest Software, Inc. ALL RIGHTS RESERVED Vizioncore

Mehr

Vortrag: Storagevirtualiserung und Hochverfügbarkeit Referent: Jörg Utesch, Projektvertrieb systemzwo GmbH. 14.03.2013 Seite 1

Vortrag: Storagevirtualiserung und Hochverfügbarkeit Referent: Jörg Utesch, Projektvertrieb systemzwo GmbH. 14.03.2013 Seite 1 Vortrag: Storagevirtualiserung und Hochverfügbarkeit Referent: Jörg Utesch, Projektvertrieb systemzwo GmbH 14.03.2013 Seite 1 Inhalt Warum Storagevirtualisierung? Seite 3-4 Active Working Set Seite 5 IBM

Mehr

On- Demand Datacenter

On- Demand Datacenter On- Demand Datacenter Virtualisierung & Automatisierung von Enterprise IT- Umgebungen am Beispiel VMware Virtual Infrastructure 9. Informatik-Tag an der Hochschule Mittweida Andreas Wolske, Geschäftsführer

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen

Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen Manuel Winter Account Manger NetApp Deutschland GmbH NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung 1 Agenda Das Zeitalter des enormen Datenwachstums Chance

Mehr

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011

Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Virtualisierung: Neues aus 2010 und Trends 2011 Werner Fischer, Technology Specialist Thomas-Krenn.AG Thomas Krenn Herbstworkshop 2010 Freyung, 24. September 2010 Agenda 1) Virtualisierungs-Software VMware

Mehr

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Software Defined Storage - wenn Storage zum Service wird - Jens Gerlach Regional Manager West Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights

Mehr

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT Seite 1 / 5 Drobo B1200i Application-Optimized Storage für den Mittelstand IT Connectivity:

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken Textmasterformat Titelmasterformat durch Klicken Textmasterformat Infrastruktur-Plattform der Zukunft Compute-, Converged Platform und Hyper Converged Infrastructure im

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

Storage-Lösungen haben wir im Blut. Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen

Storage-Lösungen haben wir im Blut. Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen Storage-Lösungen haben wir im Blut Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen RAID-Adapter mit PCIe 3.0 und 12 Gbit/s Serien 8 und 8Q Die RAID-Adapter

Mehr

Intelligente Storageintegration von Vmware

Intelligente Storageintegration von Vmware Intelligente Storageintegration von Vmware Welche Vorteile bringen VASA, VAAI, in der Praxis? Mike Schubert Senior Consultant Virtualisierung & Storage mike.schubert@interface-systems.de Motivation die

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

NetApp - Multiplattform Company

NetApp - Multiplattform Company NetApp - Multiplattform Company Tobias Engmann Sr.Manager Systems Engineering Gunnar Tabel Technical Partner Manager Nord / Ost Physik >>> Virtuell 2 30.000 3 4 Seit 2010! Eine neue Ära: Daten als Infrastruktur

Mehr

Private Cloud hier werden Sie geholfen

Private Cloud hier werden Sie geholfen 11. April, 10:15 11:15 Uhr Private Cloud hier werden Sie geholfen 11 Technologien 88% Zeit und Kosteneinsparung & 0 Ahnung Herbert Bild, Solutions Marketing Manager, NetApp Deutschland GmbH Andreas Krügel,

Mehr

Flash Technologie bei NetApp

Flash Technologie bei NetApp Flash Technologie bei NetApp Agenda Flash Technologie mit Data ONTAP Wieso Flash Technologie? Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es? Wie funktioniert Flash mit Data ONTAP? Wie funktioniert Flash Accel?

Mehr

ROSIK Mittelstandsforum

ROSIK Mittelstandsforum ROSIK Mittelstandsforum Virtualisierung und Cloud Computing in der Praxis Virtualisierung in der IT Einführung und Überblick Hermann Josef Klüners Was ist Virtualisierung? In der IT ist die eindeutige

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION SCHUTZ FÜR SERVER, DESKTOPS & RECHENZENTREN Joachim Gay Senior Technical Sales Engineer Kaspersky Lab EXPONENTIELLER ANSTIEG VON MALWARE 200K Neue Bedrohungen pro

Mehr

EMC ISILON & TSM. Hans-Werner Rektor Advisory System Engineer Unified Storage Division. Oktober 2013

EMC ISILON & TSM. Hans-Werner Rektor Advisory System Engineer Unified Storage Division. Oktober 2013 EMC ISILON & TSM Hans-Werner Rektor Advisory System Engineer Unified Storage Division Oktober 2013 1 Tivoli Storage Manager - Überblick Grundsätzliche Technologie Incremental Forever Datensicherungsstrategie

Mehr

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager interface:systems Frank Friebe Consultant Microsoft frank.friebe@interface-systems.de Agenda Warum Backup mit NetApp? SnapManager für Wie

Mehr

WORTMANN AG empfiehlt Windows.

WORTMANN AG empfiehlt Windows. Marc Grote Seit 1989 hauptberuflich ITler Seit 1995 Selbststaendig Microsoft MVP Microsoft MCT/MCSE Private Cloud /MCLC /MCITP /MCSA /MC* Buchautor und Autor fuer Fachzeitschriften Schwerpunkte: - Windows

Mehr

VMware VVOLs mit HP 3PAR

VMware VVOLs mit HP 3PAR Überblick VMware VVOLs mit HP 3PAR Rückblick: Software Defined Storage VMware VVOLs Rückblick: Software Defined Storage Unsere Veranstaltung im Januar 2015: Software Defined Storage mit: VMware VSAN Microsoft

Mehr

Performance erhöhen und Kosten senken

Performance erhöhen und Kosten senken Performance erhöhen und Kosten senken Stefan Wiechers Head of Solution Architect CE Ramin Ghassemi Area Sales Director Überblick Atlantis Computing Firmenüberblick Strategische Allianzen Fokussiert auf

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

Der grundlegende Leitfaden zur Virtualisierung von Microsoft- Anwendungen auf EMC VSPEX

Der grundlegende Leitfaden zur Virtualisierung von Microsoft- Anwendungen auf EMC VSPEX Der grundlegende Leitfaden zur Virtualisierung von Microsoft- Anwendungen auf EMC VSPEX Unternehmen, die geschäftskritische Enterprise-Anwendungen von Microsoft wie Microsoft Exchange, Microsoft SharePoint

Mehr