ALSO Microsoft Live Meeting Oktober 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ALSO Microsoft Live Meeting Oktober 2011"

Transkript

1 ALSO Microsoft Live Meeting Oktober 2011 es geht um Uhr los Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

2 Ready for take off? Der Ton wird über Ihre PC-Soundkarte übertragen (keine Telefon-Einwahl). Falls Sie uns nicht hören, können Sie uns über den direkten Chat im Navigationsbereich über «Q+A» (oder «F+A») ansprechen.

3 noch 10 Minuten..

4 noch 5 Minuten..

5 noch 1 Minute..

6 Ready for DEPARTURE? Der Ton wird über Ihre PC-Soundkarte übertragen (keine Telefon-Einwahl). Falls Sie uns nicht hören, können Sie uns über den direkten Chat im Navigationsbereich über «Q+A» (oder «F+A») ansprechen.

7 Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

8 Ihre heutigen Live Meeting Gastgeber Adrian Müller

9 Agenda Aktuelle Promotionen & neue Produkte «Short News» Software Assurance FY12

10 Laufende und neue Promotionen

11 Laufende und neue Promotionen https://partner.microsoft.com/switzerland-de/partner

12 Promotionen

13 Promotionen

14 Promotionen

15 Promotionen

16 «SHORT NEWS»

17 Core CAL / Desktop-Plattform Aktualisierung

18 Neue Produkte

19 Produkte Preislisten Verfügbarkeit Juni 11 Office 365 Suiten - Preispläne K1, K2, E1, E2, E3, E4 Office 365 Standalone Offers - Exchange Online Kiosk - Exchange Online Plan SharePoint Online Plan Lync Online Plan Office Pro Plus Services for Office 365 Add-ons - Exchange Online Archiving - SharePoint Online Extra Storage - SharePoint Online Partner Access Weitere Informationen: August 11 Visual Studio Lightswitch Auto Route Euro Oktober 11 Lync Mac Visual Studio Lightswitch (unbegrenzt)

20 Neue Produkte

21 Neue Produkte

22 Neue Produkte

23 Neue Produkte

24 Neue Produkte

25 Software Assurance Benefits

26 License und Software Assurance Open License Open Value License&Software Assurance Office 2007 Office 2010 Open License Office 2007 Office

27 Wann kann Software Assurance erworben werden? Der Erwerb von Software Assurance in einem Volumenlizenzprogramm kann zu 3 Zeitpunkten erfolgen: 1. Zeitgleich mit einer License als License&Software Assurance 2. Für bestimmte Produkte, die als Einzellizenz erworben wurden, innerhalb von 90 Tagen nach Erwerb der Einzellizenz 3. Nach Ablauf von Software Assurance kann die Software Assurance verlängert werden. License&Software Assurance Software Assurance 27

28 Open Value und Open License im Vergleich Open Value Open License Vertragslaufzeit Software Assurance Jahre (36 Monate) 2 Jahre (24 Monate) Alle Produkte haben Software Assurance. Die SA Services sind umfangreicher als bei Open License. SA wird für die Restlaufzeit seit dem letzten Jahrestag erworben (Prorating 3 Jahre, 2 Jahre, 1 Jahr). Der Preis ist je nach Restlaufzeit abgestuft. 1 2 Kunde kann License mit oder ohne Software Assurance bestellen. Nicht alle SA Services stehen zur Verfügung. Der Preis von SA passt sich nicht an die verbleibende Vertragslaufzeit an. Der Kunde bezahlt immer den vollen Preis für 2 Jahre Jahre SA Jahr 1 2 Jahre SA 1 Jahr SA Jahr 2 Jahr 3 2 Jahre SA 2 Jahre SA 2 Jahre SA Jahr 1 Jahr 2

29 Die Software Assurance Benefits Erweitert 08/11 Neu 07/11 Neu 07/11

30 Software Assurance Services: Neue Versionen und Step Up Lizenzen Neue Produkte Deployment Training Support Spezial Anrecht auf neue Versionen während der Vertragslaufzeit vereinfachter Beschaffungsprozess für Upgrades Einsatz neuer Versionen wird entkoppelt von der Budgetsituation im Unternehmen Office 2007 License&Software Assurance Office Step Up Lizenzen Migration von der Standard Edition zu einer Premium Edition bestimmter Produkte Windows Server Standard mit SA Step Up SKU Windows Server Enterprise mit SA 30

31 Software Assurance Services: Windows 7 Enterprise und MDOP Neue Produkte Deployment Training Support Spezial Erweiterte Funktionalitäten Multilanguage Funktionalität (MUI) BitLocker Drive Encryption BitLocker to Go AppLocker Search Federation Direct Access (erfordert Windows Server 2008 R2) BranchCache (erfordert Windows Server 2008 R2) Erweiterte Nutzungsrechte (solange SA aktiv ist) Lokal: Auf dem lizenzierten Gerät dürfen 1 physische + 4 virtuelle Instanzen installiert und ausgeführt werden. Remote: Von einem lizenzierten Gerät darf auf 4 virtuelle Instanzen zugegriffen werden. Die erlaubten Instanzen dürfen auf bis zu 4 verschiedene Server verteilt werden. Roaming Use Rights: Der einzige Hauptnutzer des lizenzierten Geräts darf von jedem anderen Gerät, das nicht dem Unternehmen gehört, auf die erlaubten Instanzen zugreifen.

32 Software Assurance Services: Office Multi Language Pack (MLP) Neue Produkte Deployment Training Support Spezial Office 2010 Desktop Anwendungen Windows 7 Serverprodukte Open Value Open Value Company wide Open Value Subscription Kunden mit Software Assurance haben das Recht, das Office MLP (Multi Language Pack) zu nutzen Open License entweder: Office MLP über Software Assurance oder: zusätzlicher Erwerb des Office MLP Die mehrsprachige Benutzeroberfläche (Multilanguage User Interface, MUI) ist enthalten in Windows 7 Enterprise (= Windows 7 Professional + Software Assurance) Bei den meisten Serverprodukten ist MUI im Basisprodukt (d.h. auch ohne Software Assurance) enthalten 32

33 Laufzeit der Nutzungsrechte aus Software Assurance MDOP für f r Software Assurance Virtualisierung, Roaming Use Rights Software Assurance Windows 7 Professional Windows 7 Enterprise ohne Virtualisierungsrechte Office MLP Roaming Use Rights Software Assurance Office Professional Plus 2010 Office Professional Plus 2010 inkl. MLP 33

34 Software Assurance Services: Planning Services Neue Produkte Deployment Training Support Spezial Der Oberbegriff Planning Services bezeichnet die Software Assurance Services im Deployment Bereich. Planning Services sind Workshops mit vorab festgelegte Serviceangebote, die von autorisierten Microsoft Partnern vor Ort beim Kunden durchgeführt werden. Berechnungsgrundlage für die Workshop Tage des Kunden : Anzahl qualifizierender Office Lizenzen mit Software Assurance Anzahl qualifizierender Serverlizenzen mit Software Assurance Anzahl von Core CAL Suiten, Enterprise CAL Suiten und SQL Server CALs mit Software Assurance Zu den Planning Services gehören Desktop Deployment Planning Services (DDPS) Developer Tools Deployment Planning Services (DTDPS) Lync und Exchange Deployment Planning Services (L&EDPS) Private Cloud, Management und Virtualization Deployment Planning Services (PVDPS) Public Cloud, Azure Deployment Planning Services (AZDPS) SharePoint Deployment Planning Services (SDPS) SQL Server Deployment Planning Services (SSDPS) 34

35 Software Assurance Services: Erweiterte Lizenzmobilität für Server Anwendungen Neue Produkte Deployment Training Support Spezial Erweiterte Lizenzmobilität für Server Anwendungen mit aktiver Software Assurance wie z.b. Exchange Server, SharePoint Server, SQL Server wie auch System Center Server ML (SMSE und SMSD) nicht für Windows Server! SA Kunden haben die Wahl, ihre Software im Eigenbetrieb (on premise) im eigenen Rechenzentrum oder auf gemeinsam genutzten (shared) Servern Dritter zu betreiben. Der Dritter muss ein qualifizierter Partner für Lizenzmobilität durch Software Assurance sein. Der Partner stellt die Infrastruktur (Windows Server, System Center, Forefront) über SPLA zur Verfügung und in Rechnung, der Volumenlizenzkunde stellt die Server Anwendungen zur Verfügung. Vgl. Lizenzmobilität für Server Anwendungen innerhalb der Serverfarm des Lizenznehmers: Software Assurance nicht erforderlich Serverfarm = ein oder zwei Rechenzentren in einer Zeitzone, die maximal 4 Stunden von der örtlichen Zeitzone des anderen Rechenzentrums entfernt ist und/oder innerhalb der Europäischen Union (EU) und/oder der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA). 35

36 Software Assurance Services Trainingsgutscheine und Microsoft E Learning Neue Produkte Deployment Training Support Spezial Trainingsgutscheine Kunden haben Anspruch auf eine bestimmte Anzahl an Trainingsgutscheinen, daher besonders geeignet für IT Professionals. Open Value: 2 Tage pro 50 Anwendungs Lizenzen, 1 Tag pro 50 Betriebssystem Lizenzen mit Software Assurance Enterprise Agreement und Select SAM: 20 Tage pro Beitritt bei Anwendungen, 10 Tage pro Beitritt beim Betriebssystem Die Gutscheine müssen während der Laufzeit von Software Assurance zugewiesen und 180 Tage nach der Gutscheinzuweisung eingelöst werden. Trainingsgutscheine können bei zertifizierten Microsoft Schulungspartnern für alle Kurse des Microsoft Official Curriculum (MOC) eingelöst werden. Microsoft E Learning Lerneinheiten, die online oder offline im Unternehmen bearbeitet werden können, daher für eine große Anzahl von Mitarbeitern geeignet. Es gibt 3 unterschiedliche Software Assurance elearning Services: für Information Worker (für Produkte aus dem Bereich Anwendungen), 36 für den Client Bereich (für Produkte aus dem Bereich Desktop Betriebssystem)

37 Software Assurance Services: Cold Backup für die Wiederherstellung im Notfall Neue Produkte Deployment Training Support Spezial Für jede Instanz von Serversoftware, die der Kunde auf einem lizenzierten Server ausführt, darf er vorübergehend eine Sicherungsinstanz auf einem Cold Backup Server ausführen, der für die Wiederherstellung bei Notfällen bestimmt ist. Voraussetzungen: Die Serverlizenz (und ggf. die zugehörigen CALs) sind mit Software Assurance ausgestattet. Der Cold Backup Server muss abgeschaltet sein, außer i. zu begrenzten Selbsttests der Software und zur begrenzten Verwaltung von Patches der Software oder ii. zur Wiederherstellung bei Notfällen. Der Cold Backup Server darf sich nicht im gleichen Cluster wie der Produktionsserver befinden. Die Sicherungs und Produktionsinstanzen werden nur während des Wieder herstellens der Produktionsinstanz bei einem Notfall gleichzeitig ausgeführt. 37

38 Software Assurance Services: Windows Thin PC Neue Produkte Deployment Training Support Spezial Windows Thin PC ermöglicht es, ältere PCs mit begrenzten Ressourcen als Thin Clients mit Windows 7 zu betreiben bestehende PCs mit einem zentralisierten Desktop zu verbinden, ohne neue Thin Client Hardware erwerben zu müssen Kunden mit aktiver Software Assurance für das Windows Desktop Betriebssystem oder aktiven Lizenzen für Windows VDA oder Windows Intune haben Anspruch auf Windows Thin PC. Windows Thin PC kann anstelle des lizenzierten Windows Desktop Betriebssystems bzw. Windows VDA oder Windows Intune genutzt werden. Kunden mit Windows VDA müssen ein Qualifizierendes Betriebssystem (s. Produktliste) auf dem lizenzierten Gerät haben, um Windows Thin PC nutzen zu können. 38

39 Volume Licensing Service Center (VLSC) https://www.microsoft.com/licensing/servicecenter/home.asp x VLSC ist das Lizenzportal für Kunden der Microsoft Volumenlizenzprogramme und bietet: Konsolidierte Übersicht aller bestehenden Volumenlizenzverträge Microsoft License Statement bzw. License Summary (MLS) Aktivierung und Verwaltung der Software Assurance Services Softwaredownloads nach Produktgruppen Auswahlmöglichkeit von Sprache, Plattform und Dateiformat Zugriff auf Product Keys: VLK, KMS und MAK Neu seit Dezember 2009: Integration von MVLS/eOpen in VLSC Änderung Registrierungsprozess (Business E Mail Adresse und Windows Live ID erforderlich) Kunde muss Partner autorisieren VLSC Update 3.5 im April 2010 Add Open License Funktionalität Update Produkt Key Management Update Seiten Navigation 39

40 Weitere Informationsquellen

41 ALSO Daily News

42 Save the Dates Die nächsten ALSO Microsoft Live Meetings finden statt am: 4. November 2011, Uhr 2. Dezember 2011, Uhr Spezielle Live Meetings finden statt zu den Themen: 14. Oktober 2011: Server Basics; First Server & Server Upgrade Opportunites 17. Oktober: Cloud Services for PC Management: Windows Intune V2 26. Oktober 2011: Server Intermediate: SBS 2011 Technische Szenarien 2. November: Windows Server Virtualisierung 9. November: Server Professional; SMB-Server Demos 23. November: Projektmanagement für KMUs; Sharepoint Online mit Project und Visio 7. Dezember 2011: «Office 365* Kommende Trainings werden ausgeschrieben auf

43 Live Meeting ab Konserve Das heutige Live Meeting steht Ihnen an zwei Orten zur Verfügung: Die Präsentation in PDF-Format auf Rubrik «Downloads» Sie erhalten nachdem Sie Ihr Feedback abgegeben haben auch auf unmittelbar Zugriff auf die Präsentation

44 Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Informationen zur Lizenzierung der Microsoft Desktop-Betriebssysteme

Informationen zur Lizenzierung der Microsoft Desktop-Betriebssysteme Informationen zur Lizenzierung der Microsoft Desktop-Betriebssysteme Informationen zur Lizenzierung der Microsoft Desktop-Betriebssysteme Seite 1 Stand 08.06.2010 Informationen zur Lizenzierung der Microsoft

Mehr

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Aktuelle Promotionen & neue Produkte im November & Dezember 2012 "Short News" SPLA @ ALSO Hauptthema:

Mehr

One Focus. Warum ein Campus Vertrag? Software Licensing. Giuseppe Di Jorio

One Focus. Warum ein Campus Vertrag? Software Licensing. Giuseppe Di Jorio One Focus Software Licensing Warum ein Campus Vertrag? Giuseppe Di Jorio Agenda Campus Programm Vorteil eines Campus Vertrags Optionen des Campus Vertrags Inhalt des Campus Desktop Packs Software Assurance

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014

Mehr Innovation. Mit Sicherheit. COMPAREX Briefing Circle 2014 Sascha Richter, License Sales Executive COMPAREX c Mehr Innovation. Mit Sicherheit. Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung Unsere Themen heute Mögliche Vertragsmodelle

Mehr

Lizenzierung von Windows 8

Lizenzierung von Windows 8 Lizenzierung von Windows 8 Windows 8 ist die aktuelle Version des Microsoft Desktop-Betriebssystems und ist in vier Editionen verfügbar: Windows 8, Windows 8 Pro, Windows 8 Enterprise sowie Windows RT.

Mehr

Lizenzierung von Windows 8.1

Lizenzierung von Windows 8.1 Lizenzierung von Windows 8.1 Lizenzierung von Windows 8.1, Stand: Januar 2015. Januar 2015 Seite 2 von 12 Die aktuelle Version des Microsoft-Desktopbetriebssystems, Windows 8.1, ist über verschiedene Vertriebskanäle

Mehr

Vorteile von Open License und Open Value

Vorteile von Open License und Open Value Vorteile von Open License und Open Value Microsoft bietet Volumenlizenzprogramme für Unternehmenskunden jeder Größe an. Open Value und Open License wenden sich an kleine und mittlere Unternehmen mit einem

Mehr

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop

Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop Lizenzierung des virtuellen Microsoft Desktop A. Lizenzierung des virtuellen Windows Desktop-Betriebssystems 1. Software Assurance (SA) für den Windows-Client Mit Software Assurance erhalten Sie eine Fülle

Mehr

Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen.

Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. Lizenzierung für IT-Professionals Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. 1. : Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen. 1. Ich evaluiere eine Datenbanklösung für mein Unternehmen..

Mehr

Lizenzierung in virtuellen Umgebungen. Dipl.-Inf. Frank Friebe

Lizenzierung in virtuellen Umgebungen. Dipl.-Inf. Frank Friebe Lizenzierung in virtuellen Umgebungen Dipl.-Inf. Frank Friebe Agenda 1.Begriffe & Definitionen 2.Windows Server 2012 3.Exchange Server 2013 4.SQL Server 2014 5.Windows Desktop 6.Lizenzaudit 7.Fragen &

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Lizenzierung von Lync Server 2013

Lizenzierung von Lync Server 2013 Lizenzierung von Lync Server 2013 Das Lizenzmodell von Lync Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe auf die Serversoftware.

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting November 2012. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting November 2012. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting November Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Aktuelle Promotionen & neue Produkte im November & Dezember "Short News" SPLA @ ALSO Hauptthema: Windows Server Agenda

Mehr

Lizenzierung von Exchange Server 2013

Lizenzierung von Exchange Server 2013 Lizenzierung von Exchange Server 2013 Das Lizenzmodell von Exchange Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und Zugriffslizenzen, so genannte Client

Mehr

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 Inhalt System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 1. Was ist neu in der Lizenzierung von System Center 2012 zur Verwaltung von Servern?... 2 2. Welche Produkteditionen bietet System Center 2012?...

Mehr

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «NUTSHELL» Februar 2015 startet um 13.30 Uhr Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING FEBRUAR 2015 Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

Mehr

Windows 10 Überblick zur Volumenlizenzierung. Irene Kisse Licensing Trainer

Windows 10 Überblick zur Volumenlizenzierung. Irene Kisse Licensing Trainer Überblick zur Volumenlizenzierung Irene Kisse Licensing Trainer Agenda Desktop Editions Edition Zielgruppe Benefits Verfügbar als Home Consumer und BYOD Vertraute und persönliche Erfahrung Neuer Browser

Mehr

Saarlandtag 2013 COMPAREX

Saarlandtag 2013 COMPAREX Saarlandtag 2013 COMPAREX www.comparex.de 2 Lizenz- und Technologieforum 01 02 03 04 Die Microsoft Hybrid-Strategie Software & Services Office 365- Portfolio Select und Select-Plus Enterprise Agreement

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders als beispielsweise für eine Desktopanwendung. Mit diesem

Mehr

Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012

Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012 Lizenzierungs-Webcast 14.06.2012 Microsoft Lizenzprogramme Microsoft CAL Suiten Microsoft Enterprise Agreement (EA) Microsoft Enrollment for Core Infrastructure (ECI) Microsoft Enrollment for Application

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders, als beispielsweise für eine Desktop-Anwendung. Mit diesem

Mehr

Microsoft Windows Desktop-Betriebssysteme richtig lizenzieren

Microsoft Windows Desktop-Betriebssysteme richtig lizenzieren Microsoft Windows Desktop-Betriebssysteme richtig lizenzieren Weitere Informationen zur Microsoft Lizenzierung finden Sie unter www.microsoft.de/licensing Microsoft Deutschland GmbH Konrad-Zuse-Straße

Mehr

Software Assurance Leitfaden

Software Assurance Leitfaden Volumenlizenzierung Software Assurance Leitfaden Aktualisierte Auflage März 2013 Inhalt 04 Software Assurance der Schlüssel zu einer flexiblen und effektiven Nutzung Ihrer Microsoft-Technologie Mobilität

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012

Lizenzierung von Windows Server 2012 Lizenzierung von Windows Server 2012 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung

Mehr

MICROSOFT PRODUKTLIZENZIERUNG FÜR FORSCHUNG UND LEHRE

MICROSOFT PRODUKTLIZENZIERUNG FÜR FORSCHUNG UND LEHRE MICROSOFT PRODUKTLIZENZIERUNG FÜR FORSCHUNG UND LEHRE NICOLETTE SIMONIS LICENSING SALES SPECIALIST ACADEMIC HINWEIS ZUR RECHTSVERBINDLICHKEIT DIESER INFORMATIONEN: DIE INFORMATIONEN IN DIESER PPT SIND

Mehr

Windows 8 Lizenzierung in Szenarien

Windows 8 Lizenzierung in Szenarien Windows 8 Lizenzierung in Szenarien Windows Desktop-Betriebssysteme kommen in unterschiedlichen Szenarien im Unternehmen zum Einsatz. Die Mitarbeiter arbeiten an Unternehmensgeräten oder bringen eigene

Mehr

Universität Heidelberg, Rechenzentrum

Universität Heidelberg, Rechenzentrum Universität Heidelberg, Rechenzentrum 20.07.2010, Heidelberg Microsoft Select Plus Start zum 01.08.200908 (Select Plus Vertragsnummer: 7670440) Kundennummer: 78191163 (PCN = Public Customer Number) Bezugsberechtigt

Mehr

Betriebssystem Lizenzierung Allgemein. Was ist neu bei Windows 7 Lizenzierung. Windows 7 und Software Assurance

Betriebssystem Lizenzierung Allgemein. Was ist neu bei Windows 7 Lizenzierung. Windows 7 und Software Assurance Betriebssystem Lizenzierung Allgemein Was ist neu bei Windows 7 Lizenzierung Windows 7 und Software Assurance Microsoft Desktop-Betriebssysteme werden pro Gerät lizenziert (siehe Produktnutzungsrechte

Mehr

Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz. Ing. Walter Espejo

Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz. Ing. Walter Espejo Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz Ing. Walter Espejo +43 (676) 662 2150 Veränderte Werte Entsprechen nicht den realen Kundeninformationen Eins-A Systemhaus GmbH Sicherheit Beratung Kompetenz

Mehr

Wichtige Aspekte der Microsoft Lizenzierung. Was Sie bei der Lizenzierung von Microsoft- Technologie berücksichtigen sollten

Wichtige Aspekte der Microsoft Lizenzierung. Was Sie bei der Lizenzierung von Microsoft- Technologie berücksichtigen sollten Wichtige Aspekte der Microsoft Lizenzierung Was Sie bei der Lizenzierung von Microsoft- Technologie berücksichtigen sollten Inhalt 3 Microsoft-Lizenzierung ist vielfältig, denn auch die Einsatzszenarios

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2

Lizenzierung von Windows Server 2012 R2. Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Lizenzierung von Windows Server 2012 R2 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 R2 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG. Referent: Josef Beck

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG. Referent: Josef Beck DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG Referent: Josef Beck Alte Welt Alte Welt Device-Lizenzierung Es dreht sich alles um den Arbeitsplatz Kauf von Lizenzen Entweder eigene Infrastruktur oder gehostet

Mehr

Lizenzierung von Office 2013

Lizenzierung von Office 2013 Lizenzierung von Office 2013 Die Microsoft Office-Suiten sind in der aktuellen Version 2013 in mehreren Editionen erhältlich, jeweils abgestimmt auf die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen. Alle Office-Suiten

Mehr

Tech Data empfiehlt Original Microsoft Software

Tech Data empfiehlt Original Microsoft Software Tech Data empfiehlt Original Microsoft Software Bernd Sailer Lizenz- und Technologieberater Bernd.Sailer@skilllocation.com http://www.skilllocation.com Vereinfachung der Lizenzierung Je stärker das Wachstum,

Mehr

Microsoft Licensing Professional (MLP) Training für Endkunden durch Microsoft SAM-Partner

Microsoft Licensing Professional (MLP) Training für Endkunden durch Microsoft SAM-Partner Microsoft Licensing Professional (MLP) Training für Endkunden durch Microsoft SAM-Partner Lizenzprogramme Ausgabe August 2012 Agenda Seite Überblick: Optionen beim Erwerb von Microsoft Software und Services

Mehr

Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow. Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015

Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow. Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015 Herzlich willkommen zur Windows 10 Roadshow Marc Gerstetter Radisson Blu Zürich, 8.10.2015 Agenda Zeit Thema 16.00-16.15 Begrüssung & Einleitung 16.15-17.30 Windows 10 Eine neue Generation von Windows

Mehr

Microsoft Licensing Professional (MLP) Training für Endkunden durch Microsoft SAM-Partner

Microsoft Licensing Professional (MLP) Training für Endkunden durch Microsoft SAM-Partner Microsoft Licensing Professional (MLP) Training für Endkunden durch Microsoft SAM-Partner Produktlizenzierung Ausgabe August 2012 Agenda Seite Urheberrecht und Nutzungsrechte 3 Überblick: Die Lizenzmodelle

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting SPLA. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting SPLA. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting SPLA Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! SPLA @ ALSO SPLA Programmübersicht SPLA Channel SPLA Features & Benefits SPLA Verträge SPUR Preisliste Reporting Agenda

Mehr

Windows Server 2012 R2 Standard & Datacenter

Windows Server 2012 R2 Standard & Datacenter Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Standard & Datacenter MS FY15 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de

Mehr

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG

DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG DIE NEUE ART DER MICROSOFT-LIZENZIERUNG Josef Beck Team Manager Segment License Sales Alte Welt Alte Welt Device-Lizenzierung Es dreht sich alles um den Arbeitsplatz Kauf von Lizenzen Entweder eigene Infrastruktur

Mehr

Lizenzierung von SQL Server 2014

Lizenzierung von SQL Server 2014 Lizenzierung von SQL Server 2014 SQL Server 2014 bietet zwei Lizenzoptionen: das Core-basierte Lizenzmodell, dessen Maßeinheit die Anzahl der Prozessorkerne und damit die Rechenleistung der Server-Hardware

Mehr

SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien. Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich

SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien. Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich SAM Trends 2013 Herausforderungen für SAM durch neue Technologien Tim Jürgensen, SAM Consultant 2013-10-22 Zürich Herausforderungen für SAM? Durch neue Technologien und Lizenzmodelle WARTUNG CLOUD LIZENZNACHWEIS

Mehr

Lizenzierung von SQL Server 2012

Lizenzierung von SQL Server 2012 Lizenzierung von SQL Server 2012 SQL Server 2012 bietet zwei Lizenzoptionen: das Core-basierte Lizenzmodell, dessen Maßeinheit die Anzahl der Prozessorkerne und damit die Rechenleistung der Server-Hardware

Mehr

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «SPLA Basics» startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software

DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «SPLA Basics» startet um 13.30 Uhr. Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE MEETING «SPLA Basics» startet um 13.30 Uhr Wir lizenzieren Microsoft -Software DAS ALSO MICROSOFT ONLINE TRAINING SPLA Basics Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Wir

Mehr

Microsoft Lizenzierung SQL Server 2014. Bernd Löschner

Microsoft Lizenzierung SQL Server 2014. Bernd Löschner Bernd Löschner EDITIONEN Enterprise Edition für mission critical Anwendungen und large scale Data Warehousing. Business Intelligence Edition für Premium Unternehmen und self service BI. Standard Edition

Mehr

Unterüberschrift der Folie. Simone Techau, Account Manager

Unterüberschrift der Folie. Simone Techau, Account Manager Agenda Die Lizenzprogramme für öffentliche Auftraggeber Microsoft Volumenlizenzprogramme unternehmensweite Standardisierung Miete nterprise Agreement Subscription Open Value Subscription Ratenkauf nterprise

Mehr

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung Veröffentlicht am 3. November 2011 Produktüberblick SQL Server 2012 ist ein bedeutendes Produkt- Release mit vielen Neuerungen: Zuverlässigkeit für geschäftskritische

Mehr

Microsoft Produktliste

Microsoft Produktliste Microsoft Produktliste 1. November 2012 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und-onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

Flexible Arbeitswelten. Was Sie bei Abschluss eines Enterprise Agreement berücksichtigen sollten

Flexible Arbeitswelten. Was Sie bei Abschluss eines Enterprise Agreement berücksichtigen sollten Flexible Arbeitswelten Was Sie bei Abschluss eines Enterprise Agreement berücksichtigen sollten Inhalt 03 Moderne IT im Wandel 04 Der Nutzer im Zentrum der Lizenzierung 06 Lizenzierung pro qualifiziertem

Mehr

Microsoft-Konzernvertrag

Microsoft-Konzernvertrag Microsoft-Konzernvertrag Inhaltsverzeichnis Einführung... 3 Merkmale... 3 Vorteile... 4 Konzernprodukte im Detail... 5 Zusätzliche Produkte... 6 Software Assurance... 6 Software Assurance-Verlängerung...

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs)

Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs) Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung (FAQs) F: Wie wird Windows Server 2012 R2 lizenziert? A: Windows Server 2012 R2 unterscheidet sich in der Lizenzierung nicht von Windows Server 2012. Über die Volumenlizenzierung

Mehr

Microsoft Produktliste

Microsoft Produktliste Microsoft Produktliste 1. Januar 2013 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und -Onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

Microsoft Licensing. SoftwareONE. Lync Server, Matthias Blaser

Microsoft Licensing. SoftwareONE. Lync Server, Matthias Blaser Microsoft Licensing Lync, Matthias Blaser Agenda 1. Das Lizenzmodell Lync 2010 1.1 lizenzen / Editionen 1.2 Clientzugriffslizenzen CALs 1.3 Lizenzen für externe Connector 1.4 Client-Lizenz 2. Migrationspfade

Mehr

Microsoft Software Assurance

Microsoft Software Assurance Microsoft Software Assurance Leitfaden für Kunden Hinweise für die Verwendung und Administration der Software Assurance Services im Rahmen der Microsoft -Volumenlizenzprogramme Aktualisierte Auflage Januar

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting Juni 2012. es geht um 13.30 Uhr los. Massimo De Luca Product Manager. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting Juni 2012. es geht um 13.30 Uhr los. Massimo De Luca Product Manager. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting Juni 2012 es geht um 13.30 Uhr los Massimo De Luca Product Manager Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Ready for take off? Der Ton wird über Ihre PC-Soundkarte übertragen

Mehr

Microsoft Produktliste

Microsoft Produktliste Microsoft Produktliste 1. Mai 2013 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und -Onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting SPLA. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting SPLA. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting SPLA Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Ihr heutiger Live Meeting Moderator Marco Iten Sales Consultant SPLA @ ALSO SPLA Programmübersicht SPLA Channel SPLA Features

Mehr

Lizenzierung von System Center 2012

Lizenzierung von System Center 2012 Lizenzierung von System Center 2012 Mit den Microsoft System Center-Produkten lassen sich Endgeräte wie Server, Clients und mobile Geräte mit unterschiedlichen Betriebssystemen verwalten. Verwalten im

Mehr

Microsoft Software Assurance. Leitfaden für Kunden

Microsoft Software Assurance. Leitfaden für Kunden Microsoft Software Assurance Leitfaden für Kunden Hinweise für die Verwendung und Administration der Software Assurance Services im Rahmen der Microsoft-Volumenlizenzprogramme Aktualisierte Auflage November

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting April 2012. es geht um 13.30 Uhr los. Massimo De Luca Product Manager. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting April 2012. es geht um 13.30 Uhr los. Massimo De Luca Product Manager. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting April 2012 es geht um 13.30 Uhr los Massimo De Luca Product Manager Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Ready for take off? Der Ton wird über Ihre PC-Soundkarte

Mehr

Lizenzierung in der Cloud

Lizenzierung in der Cloud Lizenzierung in der Cloud Private Cloud Public Cloud Hybride Cloud Der Microsoft Kosmos Der Hybride Einsatz, was muss man beachten - Lizenzmobilität durch Software Assurance - End User Facility Installation

Mehr

Produktkatalog vom 13.08.2015

Produktkatalog vom 13.08.2015 Produktkatalog vom 13.08.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.ch spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

Das flexible Lizenzprogramm für mehr Übersicht und Planungssicherheit

Das flexible Lizenzprogramm für mehr Übersicht und Planungssicherheit Das flexible Lizenzprogramm für mehr Übersicht und Planungssicherheit Flexibler Lizenzerwerb, Planungssicherheit und einfache Verwaltung Flexibilität beim Lizenzerwerb Open Value passt sich den Anforderungen

Mehr

Microsoft EES und Virtualisierung

Microsoft EES und Virtualisierung Microsoft EES und Virtualisierung CANCOM Deutschland GmbH FÜHRENDER ANBIETER VON IT-INFRASTRUKTUR UND PROFESSIONAL SERVICES www.cancom.de September 11 CANCOM Deutschland GmbH 1 Kurzvorstellung der CANCOM

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise

Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Microsoft SharePoint 2013 Lizenzmodell und Preise Was ist SharePoint? SharePoint Lizenzierung Lizenzmodell Editionsvergleich Preise und Kosten SharePoint Online Einführung von SharePoint im Unternehmen

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Microsoft Dynamics CRM 3.0

Microsoft Dynamics CRM 3.0 Microsoft Dynamics CRM 3.0 Veröffentlicht: Januar 2006 Inhalt Verfügbarkeit Lizenzstruktur Software Assurance Bezugskanäle Produktfreischaltung Weitere Informationen Seite 1 von 5 Verfügbarkeit Microsoft

Mehr

Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration. Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH

Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration. Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH Lizenzierung für das Neue Office Vereinfachung & Cloud Integration Jürgen Hossner Microsoft Deutschland GmbH Vermischung von Arbeit und Freizeit Mobiles Arbeiten Weltweite Vernetzung Einsatz mehrer Geräte

Mehr

SharePoint 2007 - Lizenzierung von der Theorie zur Praxis. Kersten Penni Senior Consultant CebiCon GmbH

SharePoint 2007 - Lizenzierung von der Theorie zur Praxis. Kersten Penni Senior Consultant CebiCon GmbH SharePoint 2007 - Lizenzierung von der Theorie zur Praxis Kersten Penni Senior Consultant CebiCon GmbH Agenda CebiCon GmbH: Kurzportrait SharePoint: Gründe für komplexe Projektsituationen Typische Fallstricke

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting «Office 2013 Lizenzierung» Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Marco Iten Sales Consultant Adrian Müller Sales Consultant Ihre heutige Live Meeting Moderatoren Das

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting März 2011. es geht um 13.30 Uhr los

ALSO Microsoft Live Meeting März 2011. es geht um 13.30 Uhr los ALSO Microsoft Live Meeting März 2011 es geht um 13.30 Uhr los Ready for take off? Der Ton wird über Ihre PC-Soundkarte übertragen (keine Telefon-Einwahl). Falls Sie uns nicht hören, können Sie uns über

Mehr

Microsoft - Produktliste

Microsoft - Produktliste Microsoft - Produktliste 1. Mai 2010 Die Microsoft-Produktliste informiert Sie monatlich über Microsoft-Software und -Onlinedienste, die im Rahmen von Microsoft-Volumenlizenzprogrammen lizenziert werden.

Mehr

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung

Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Microsoft Lizenzmobilität durch Software AssuranceFormblatt zur Lizenzüberprüfung Dieses Formblatt zur Lizenzüberprüfung (das Formblatt ) dient der Überprüfung, dass die unten angegebene Microsoft-Volumenlizenzgesellschaft

Mehr

Unternehmensweite Standardisierung

Unternehmensweite Standardisierung Unternehmensweite Standardisierung Was erwarten Großkunden von einem Lizenzprogramm? Der Preis sollte das Abnahmevolumen widerspiegeln Besseren Budgetplanung und sicherheit. Welche Lösung bietet Microsoft

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

Wie lizenziert man die Virtualisierung von Windows Desktop Betriebssystemen?

Wie lizenziert man die Virtualisierung von Windows Desktop Betriebssystemen? Wie lizenziert man die Virtualisierung von Windows Desktop Betriebssystemen? a.) wenn auf den zugreifenden Geräten ein Windows Betriebssystem installiert und über OEM lizenziert ist? b.) wenn auf dem Zugreifenden

Mehr

Weitere Informationsquellen

Weitere Informationsquellen Weitere Informationsquellen Weitere Informationen zum Mietmodell Open Value Subscription finden Sie unter http://www.microsoft.com/de-de/licensing/licensing-options/ovs.aspx Weitere Informationen zu Open

Mehr

Windows Server 2012 Lizenzen und Preise FAQ

Windows Server 2012 Lizenzen und Preise FAQ Windows Server 2012 Lizenzen und Preise FAQ Inhalt DIE WINDOWS SERVER 2012 DATACENTER UND STANDARD EDITIONEN... 3 Q1. Was ist neu bei Windows Server 2012?... 3 Q2. Worin besteht der Unterschied zwischen

Mehr

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4 Desktopvirtualisierung mit Vmware View 4 Agenda Warum Desktops virtualisieren? Funktionen von VMware View Lizenzierung VMware Lizenzierung Microsoft Folie 2 Herausforderung bei Desktops Desktopmanagement

Mehr

Whitepaper Lizenzierungsoptionen für Windows Server 2008

Whitepaper Lizenzierungsoptionen für Windows Server 2008 Whitepaper Lizenzierungsoptionen für Stand 09.01.2008 Whitepaper: Lizenzierungsoptionen für Inhaltsverzeichnis Produktübersicht... 3 Übersicht der Lizenzmodelle für... 3 Was ist neu in der Lizenzierung

Mehr

ALSO Microsoft Live Meeting August 2012. es geht um 13.30 Uhr los. Massimo De Luca Product Manager. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO Microsoft Live Meeting August 2012. es geht um 13.30 Uhr los. Massimo De Luca Product Manager. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO Microsoft Live Meeting August 2012 es geht um 13.30 Uhr los Massimo De Luca Product Manager Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! noch 10 Minuten.. Erich Steiner Head of Software Division

Mehr

#1 Grundlagen. der Microsoft Volumenlizenzierung

#1 Grundlagen. der Microsoft Volumenlizenzierung #1 Grundlagen der Microsoft Volumenlizenzierung Der Erwerb von IT-Lösungen für Ihr Unternehmen kann eine Herausforderung sein. Während Sie gerade noch dabei sind, den heutigen Anforderungen gerecht zu

Mehr

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für MAIL info@cobra-shop.de Forschung & Lehre GmbH www.cobra-shop.de Günstige Studenten-Lizenzen für VHS-Kursteilnehmer

Mehr

EXANET Lizenz-Workshop 28. Mai 2009

EXANET Lizenz-Workshop 28. Mai 2009 EXANET Lizenz-Workshop 28. Mai 2009 Eva Wunderlich Exanet License Services Eva Wunderlich 1 Agenda 1. Microsoft 1. Kaufoptionen 2. Lizenzrechte 3. Serverlizenzierung / Virtualisierung 4. CAL Lizenzierung

Mehr

MSDN Abonnement für Visual Studio 2005

MSDN Abonnement für Visual Studio 2005 MSDN Abonnement für Visual Studio 2005 Der beste Weg, um Visual Studio zu erhalten Mit der Markteinführung von Visual Studio 2005 wird es fünf neue MSDN Premium Abonnements für Visual Studio 2005 geben:

Mehr

Windows 8 und Windows RT

Windows 8 und Windows RT Leitfaden zur Volumenlizenzierung Windows 8 und Windows RT September 2012 i Inhaltsverzeichnis Einleitung... 1 Windows 8 Editionen, Windows RT und verwandte Produkte... 2 Die Windows 8 Editionen und Windows

Mehr

END OF SUPPORT. transtec Migrationskonzept. 14.07.2015 END OF SUPPORT für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008

END OF SUPPORT. transtec Migrationskonzept. 14.07.2015 END OF SUPPORT für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008 14.07.2015 END OF für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008 Lebenszyklus Der Support von Microsoft Windows Server 2003 wird im Juli 2015 auslaufen. Hinzukommt, dass ab Jahresende

Mehr

Modernes Software Asset Management: Intelligente Lizenzierungsmodelle für Sie kostenoptimiert, flexibel, rechtssicher.

Modernes Software Asset Management: Intelligente Lizenzierungsmodelle für Sie kostenoptimiert, flexibel, rechtssicher. Modernes Software Asset Management: Intelligente Lizenzierungsmodelle für Sie kostenoptimiert, flexibel, rechtssicher. 12.06.2013 Seite 1 Wir stehen für: Wir bieten: Internationalisierung Software Erfahrung

Mehr

SoftwareONE AG. Windows Server 2012 Early Bird Update. Matthias Blaser. Account Manager

SoftwareONE AG. Windows Server 2012 Early Bird Update. Matthias Blaser. Account Manager Windows Server 2012 Early Bird Update Matthias Blaser Account Manager Zitat «Wenn Sie alles unter Kontrolle haben, sind sie nicht schnell genug» Mario Andretti (ehemaliger F1 und Indy-Car Rennfahrer) Windows

Mehr

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1

Achim Marx Mittwoch, 2. Oktober 2013 S&L Netzwerktechnik GmbH 1 Achim Marx 1 Windows Server 2012 R2 Überblick Windows Server 2012 R2 Vorwort Editionen Lizenzierung Neuerungen 2 Windows Server 2012 R2 Vorwort Mit Windows Server 2012 R2 bringt Microsoft nun einige Verbesserungen,

Mehr

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014 Daniel Schönleber, Senior PreSales Consultant Microsoft bei COMPAREX MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung Unsere Themen heute

Mehr

Windows 8.1 und Windows RT 8.1

Windows 8.1 und Windows RT 8.1 Volume Licensing r g.1 und Windows RT 8.1 Leitfaden zur Volumenlizenzierung Windows 8.1 und Windows RT 8.1 November 2014 1 Inhaltsverzeichnis Windows 8.1 Editionen, Windows RT 8.1 und verwandte Produkte...

Mehr

Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2

Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2 Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2 Produktübersicht Windows Server 2008 R2 ist in folgenden Editionen erhältlich: Windows Server 2008 R2 Foundation Jede Lizenz von, Enterprise und

Mehr

Microsoft Enterprise Agreement

Microsoft Enterprise Agreement Microsoft Enterprise Agreement Inhaltsverzeichnis Einführung... 3 Was sind die Merkmale eines Enterprise Agreements?... 3 Was sind die Vorteile des Enterprise Agreement-Modells?... 4 Der Bezug von Softwarelizenzen

Mehr

Server & Cloud Enrollment (SCE)

Server & Cloud Enrollment (SCE) Server & Cloud Enrollment (SCE) In diesem Webcast stellen wir das Server & Cloud Enrollment (kurz SCE bzw. SKI im Englischen) vor. Das Server & Cloud Enrollment erlaubt die hybride Lizenzierung und ermöglicht

Mehr

Im Jungle der neuen Lizenzierungsoptionen für Microsoft-Server-Produkte

Im Jungle der neuen Lizenzierungsoptionen für Microsoft-Server-Produkte Im Jungle der neuen Lizenzierungsoptionen für Microsoft-Server-Produkte Autor: Ulrich Schlüter Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit der in dieser Abhandlung gegebenen Informationen: Die nachfolgenden Informationen

Mehr

User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen

User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen User CAL Preisanhebung & CAL Suiten Änderungen Facts & Figures User CAL Veränderung Preisanstieg: 15% auf alle User CALs keine Preisveränderung auf Device CALs Startdatum: 1. Dezember 2012 (OV & EA Kunden

Mehr

Microsoft Products & Services Agreement (MPSA)

Microsoft Products & Services Agreement (MPSA) Microsoft Products & Services Agreement (MPSA) Inhalt 03 Einleitung 04 Das neue Microsoft Products & Services Agreement (MPSA) bietet Ihnen 06 Dank Purchasing Accounts in Übereinstimmung mit der Einkaufsstrategie

Mehr