Identifikations-Systeme BIS S.... berührungslose Daten-Kommunikation mit High Speed

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Identifikations-Systeme BIS S.... berührungslose Daten-Kommunikation mit High Speed"

Transkript

1 Identifikations-... berührungslose Daten-Kommunikation mit High Speed

2 Moderne Automatisierungstechnik ohne automatische Identifikation ist heute undenkbar geworden. Prinzipiell gibt es dafür mehrere Möglichkeiten: z. B. Barcode-Etiketten, mechanische Codierungen, Sender-/ Empfängersysteme, die mit Mikrowellen arbeiten, oder induktive Identifikations- Systeme. Hier die richtige Auswahl zu treffen, fällt nicht immer leicht. In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass sich gerade mit induktiven Identifikations-Systemen in vielen Anwendungen die Aufgabenstellungen effektiv bewältigen lassen, z. B. in der Fertigungs- und Montagetechnik. Das induktive Wirkungsprinzip garantiert Robustheit und Unempfindlichkeit gegenüber Umgebungseinflüssen und macht die berührungslos arbeitenden Systeme sehr zuverlässig und funktionssicher. Der Einsatz ist damit auch in rauer Industrieumgebung unproblematisch. Identifikation in Montagelinie In der rechnergesteuerten Fertigung sind Material- und Informationsfluss untrennbar miteinander verbunden. Diese konsequente Kopplung ist heute für Flexibilität und Wirtschaftlichkeit in der Automation notwendig. Identifikations-Systeme BIS garantieren einen zuverlässigen Informationsaustausch zwischen Materialfluss und Datenverarbeitung für alle Bereiche der Fertigung, in denen Material bewegt wird: Werkstücktransport mit Förderanlagen FTS- und Palettentransportsysteme Montagetechnik Die Komponenten der Identifikations-Systeme BIS: Der empfängt das Energiesignal und baut daraus seine Versorgungsspannung auf. Er sendet danach seine Daten in Richtung Lesekopf. Der Lesekopf ist der Kommunikationspartner des s. Er sendet ein Energiesignal aus und empfängt das vom ausgesendete Datensignal. Das Energiesignal wird, indem es getaktet wird, auch zum Programmieren des speichers benutzt. Speicher Steuerlogik Modulator Demodulator UB Ihr Vorteil ist eine Kostenreduzierung durch: Flexibilität höhere Verfügbarkeit kürzere Reaktionszeiten Lageroptimierung Die Auswerteeinheit verwaltet den beiderseitigen Datentransfer zwischen und Lesekopf und dient als Zwischenspeicher. Sie ist das Bindeglied zwischen dem übergeordneten System und dem. Zur Anpassung an unterschiedliche Rechner- bzw. Steuerungskonzepte stehen zahlreiche Softwarepakete zur Verfügung. Ein aufwendiger Prüfalgorithmus sorgt für eine sichere Datenübertragung. Die Merkmale berührungslos und verschleißfrei gesicherter Datentransfer schmutzunempfindlich benötigt keine Batterie Energie wird induktiv eingekoppelt Anpassung an alle gängigen Rechner- und Steuersysteme wartungsfrei hohe mechanische Festigkeit S.2

3 Identifikations- im Einsatz, Funktionsprinzip Gitterboxenidentifikation BIS S Lesekopf Demodulator Modulator Generator µ-controller Konfiguration Auswerteeinheit RAM ROM Parallel- Interface Seriell- Interface Bus- Interface Leseköpfe Kompakt- Simultan-Betrieb Handy- Programmer,, Einbauhinweise Lesezeiten, Software, Service Tools S.3

4 Identifikations- Zusammenwirken von Leseköpfen und n Räumliche Anordnung von Lesekopf bzw. Lesekopf und Entscheidend für einen reibungslosen Datenaustausch zwischen dem Lesekopf bzw. Lesekopf und dem ist die Einhaltung einer ausreichenden Verweilzeit des s in einer begrenzten räumlichen Entfernung vom Lesekopf bzw. Lesekopf. Die Skizze verdeutlicht diesen Zusammenhang. zulässiger Versatz zum Schreiben und Lesen nutzbarer Raum für den Freizone Lesekopf bzw. Lesekopf Freizone Leserichtung bzw. Leserichtung Räumliche Anordnung von Lesekopf bzw. Lesekopf und für richtungsunabhängige Leseköpfe bzw. Leseköpfe und nicht bündigen Einbau (Rundantenne). S.4

5 nicht bündig nicht bündig Identifikations- schreib-/lesbar Maß Gehäusewerkstoff Antennenform Gewicht PBT rund 28 g POM rund 75 g aktive Fläche aktive Fläche BIS S BIS S schreib-/lesbar 8 kbyte Bestellcode 16 kbyte Bestellcode Arbeitstemperatur Lagertemperatur Schutzart nach IEC Einbauart in Stahl passender Lesekopf mit max. Schreib- oder Leseabstand Die Ausführung mit 16 kbyte ist in Vorbereitung. Lieferung auf Anfrage. Einbauhinweise Seite S.18 beachten! BIS S /L BIS S /L BIS S-301 BIS S-302 BIS S C C 30 mm 20 mm 20 mm Einbauhinweise Seite S.18 beachten! BIS S /A BIS S /A BIS S-301 BIS S-302 BIS S C C 50 mm 30 mm 30 mm Leseköpfe Kompakt- Simultan-Betrieb Handy- Programmer,, Einbauhinweise Lesezeiten, Software, Service Tools Lese-/Programmierzyklen Speichertyp 8 Byte FRAM 16 Byte FRAM Programmierzyklen bis 30 C unbegrenzt unbegrenzt Programmierzyklen bis 70 C unbegrenzt unbegrenzt Lesezyklen unbegrenzt unbegrenzt Speicherorganisation 64 Byte je Block 64 Byte je Block S.5

6 BIS S-108- /L nicht bündig BIS S-150 /A nicht bündig BIS S-108- /L nicht bündig BIS S-150 /A nicht bündig Maß Gehäusewerkstoff Antennenform Gewicht Identifikations- Leseköpfe ABS rund 420 g ABS rund 420 g aktive Fläche aktive Fläche Bestellcode Einbauart in Stahl Arbeitstemperatur Lagertemperatur Schutzart nach IEC Anschluss an mit Verbindungskabel BIS S-302-S115 nicht bündig C C Auswerteeinheit BIS S-501-PU-25, BIS S-502-PU-25 BIS S-303-S115 nicht bündig C C Auswerteeinheit BIS S-501-PU-25, BIS S-502-PU-25 passender statischer Betrieb Schreibabstand in mm Leseabstand in mm Versatz in mm bei Abstand von 5 mm 7 mm 10 mm 15 mm 20 mm 30 mm 50 mm Beispiel: BIS S-303-S115 BIS S-301-S115 BIS S-502-PU-25 BIS S-501-PU-25 BKS S BIS S BIS S S.6

7 BIS S-108- /L nicht bündig BIS S-150 /A nicht bündig Identifikations- Leseköpfe PBT rund 510 g aktive Fläche BIS S BIS S-301-S115 nicht bündig C C Auswerteeinheit BIS S-501-PU-25, BIS S-502-PU Leseköpfe Kompakt- Simultan-Betrieb Handy- Programmer,, Einbauhinweise Lesezeiten, Software, Service Tools Steckerabgangsrichtung S.7

8 Identifikations- Kompakt- 6T-Simultan-Betrieb Bezeichnung Funktion Kostengünstig identifizieren 2 Leseköpfe simultan betreiben freie Aufteilung der Datenbreite auf dem PROFIBUS-DP, 4 bis 128 Byte freie Zuordnung der Datenbreite pro Lesekopf optimale Datengeschwindigkeit, interne Zykluszeit ist kleiner als BUS-Aktivierungszeit servicefreundlich, alle Parameterdaten sind in einem austauschbaren Speicher abgelegt BUS-Adresse über Schalter einstellbar alle Leseköpfe anschließbar schnittstellenkompatibel zu den Identifikations-Systemen BIS C und BIS L Spannungsversorgung Restwelligkeit Stromversorgung Arbeitstemperatur Lagertemperatur Schutzart nach IEC anschließbare Leseköpfe Service Schnittstelle RS232 Anschlussart Anschluss für Bezeichnung Schnittstelle/Software: PROFIBUS-DP Zubehör mitgeliefert Zubehör bitte separat bestellen Die Kompaktklasse BIS S-600 _ kann durch die kleine Bauform und die flexiblen Schnittstellenvarianten überall dort eingesetzt werden, wo die Umweltbedingungen keine erhöhten Schutzklassen erfordern. Wenn IP 65 als Schutzart genügt und keine aggressiven Medien gegen PS- Kunststoff verwendet werden, ist diese Gerätefamilie die ideale Lösung. Klein, kompakt, flexibel und kostengünstig sind die Vorzüge dieser Baureihe. S.8

9 PROFIBUS-DP Identifikations- Kompakt- 6T-Simultan-Betrieb BIS S ST11 Schreiben/Lesen BIS S ST14 Schreiben/Lesen BIS S 2 rund 5-polig, B-codiert 1 rund 5-polig 2 Leseköpfe BIS S-3 BIS S ST11 Software GSD-Datei BKS 12-CS-01 Seite S V DC ±20 % 10 % 400 ma C C IP 65/NEMA 12 2 extern ja 2 rund 5-polig, B-codiert, 2 rund 5-polig 2 Leseköpfe BIS S-3 BIS S ST14 Software GSD-Datei BKS 12-CS-01 Seite S Leseköpfe Kompakt- Simultan-Betrieb Handy- Programmer,, Einbauhinweise Lesezeiten, Software, Service Tools Verschlusskappe BKS 12-CS-01 für M12 B-codiert Steckeranschluss Die Robustversion BIS S-602_ ist trotz dem mechanisch robusten Gehäuses aus Alu-Druckguss eine kleine flexible Auswerteeinheit, die in unterschiedlichen Schnittstellenvarianten zur Verfügung steht. Überall dort wo erhöhte Anforderungen an die mechanische Stabilität oder die chemische Resistenz vorhanden sind, ist diese Variante bestens geeignet. BKS-S BKS-S BKS-S S.9

10 Identifikations- Kompakt- 6T-Simultan-Betrieb Bezeichnung Funktion Kostengünstig identifizieren 2 Leseköpfe simultan betreiben frei wählbare Puffergröße zwischen 0 und 256 Byte servicefreundlich, alle Parameterdaten sind in einem austauschbaren Speicher abgelegt alle Leseköpfe anschließbar schnittstellenkompatibel zu den Identifikations-Systemen BIS C und BIS L Spannungsversorgung Restwelligkeit Stromversorgung Arbeitstemperatur Lagertemperatur Schutzart nach IEC anschließbare Leseköpfe Service Schnittstelle RS232 Anschlussart Anschluss für Bezeichnung Schnittstelle/Software: DeviceNet Zubehör mitgeliefert Zubehör bitte separat bestellen Die Kompaktklasse BIS S-600 _ kann durch die kleine Bauform und die flexiblen Schnittstellenvarianten überall dort eingesetzt werden, wo die Umweltbedingungen keine erhöhten Schutzklassen erfordern. Wenn IP 65 als Schutzart genügt und keine aggressiven Medien gegen PS- Kunststoff verwendet werden, ist diese Gerätefamilie die ideale Lösung. Klein, kompakt, flexibel und kostengünstig sind die Vorzüge dieser Baureihe. S.10

11 DeviceNetTM Identifikations- Kompakt- 6T-Simultan-Betrieb BIS S ST12 Schreiben/Lesen BIS S ST13 Schreiben/Lesen BIS S 3 rund 5-polig, 2 Leseköpfe BIS S-3 BIS S ST12 Software EDS-Datei Seite S V DC ±20 % 10 % 400 ma C C IP 65/NEMA 12 2 extern ja 4 rund 5-polig 2 Leseköpfe BIS S-3 BIS S ST13 Software EDS-Datei BKS 12-CS-01 Seite S Leseköpfe Kompakt- Simultan-Betrieb Handy- Programmer,, Einbauhinweise Lesezeiten, Software, Service Tools Die Robustversion BIS S-602 _ ist trotz dem mechanisch robusten Gehäuses aus Alu-Druckguss eine kleine flexible Auswerteeinheit, die in unterschiedlichen Schnittstellenvarianten zur Verfügung steht. Überall dort wo erhöhte Anforderungen an die mechanische Stabilität oder die chemische Resistenz vorhanden sind, ist diese Variante bestens geeignet. BKS-S BKS-S BKS-S BKS-S 98-R01 S.11

12 Identifikations- Handy-Programmer Funktion Maß Gehäusewerkstoff Antennenform S/L-Kopf 14,5 63 Kunststoff rund Funktion Schreiben/Lesen aktive Fläche Bestellcode Arbeitstemperatur Lagertemperatur Schutzart nach IEC Lesekopfanschluss Anschluss an passender BIS S C C IP 54 Einbaustecker 6-polig BIS S-810 BIS S-108 BIS S-150 Bestellcode Tastatur Anzeige Stromversorgung Kapazität Schnittstelle Arbeitstemperatur Schutzart nach IEC Lesekopfanschluss BIS S Tasten alphanumerisch LCD-Display, 20 Zeichen/4 Zeilen 2,4 V Akkupack NiMH 1650 ma/h RS232/Balluff Dialog C IP 40 Einbaubuchse 6-polig Der Handy-Programmer ist ein Service- und Testgerät zum Prüfen und Verändern von Daten in n. Ein Lesekopf wird angesteckt. Eine eingebaute RS232 Schnittstelle ermöglicht den Datenaustausch mit einem PC. Für einen netzunabhängigen Einschichtbetrieb ist das Gerät mit einem Akku bestückt. Akku BIS C-81. 2,4 V, 1500 MAH S.12 Lade-/Netzteil BIS C-701-A Ladeschale mit Lade-/Netzteil BIS C-702-A

13 Identifikations- Bestellcode Verwendung BKS-S für Anschluss an BIS L-6 BIS S-501-PU-25 für Lesekopf mit fester Kabellänge 25 m BIS S-502-PU-25 für Lesekopf mit fester Kabellänge 25 m BKS-S für Anschluss Lesekopf an Auswerteeinheit BIS S Steckerart Ausführung Kabelempfehlung Adernquerschnitt Schutzart nach IEC Umgebungstemperatur Zubehör mitgeliefert Kabel 5-polig, Buchse LiYCY-0 0,34 mm² C Spannungsversorgung für alle BIS S-6 M12 8-polig, Buchse 8 0,25 mm² BKS-S eine Seite fest angespritzt, zweite Seite offenes Kabelende M12 8-polig, Buchse 8 0,25 mm² BKS-S eine Seite fest angespritzt, zweite Seite offenes Kabelende M12 8-polig, Stift C Leseköpfe Kompakt- Simultan-Betrieb Handy- Programmer, Einbauhinweise Lesezeiten, Software, Service Tools Lesekopf S.13

14 Identifikations- PROFIBUS-DP Bestellcode Verwendung BKS-S für Anschluss PROFIBUS-DP BKS-S für Anschluss PROFIBUS-DP BKS-S103/GS103-CP- PROFIBUS-DP Verlängerungsleitung BKS 12-CS-01 IP 65-Schutzverschraubung für nicht verwendete! Steckerart Ausführung Kabelempfehlung Adernquerschnitt Schutzart* nach IEC Umgebungstemperatur * nur gültig in gestecktem Zustand M12 B-codiert 5-polig, Buchse C M12 B-codiert 5-polig, Stift C M12 B-codiert Stift, Buchse 2 0,64 mm² C Bitte Kabellänge an Bestellcode anhängen! 00,3 = Länge 0,3 m 02 = Länge 2 m 05 = Länge 5 m 10 = Länge 10 m M12 B-codiert C S.14

15 DeviceNetTM Identifikations-, BKS-S105-R01 PROFIBUS-DP BKS-S für Anschluss an BIS S-6023 DeviceNet BKS-S für Anschluss an BIS S-6023 DeviceNet BKS-S 98-R01 für BIS S-6023 DeviceNet BIS S M12 B-codiert 5-polig, Stift C 5-polig, Stift LiYCY-0 0,5 mm² C 5-polig, Buchse LiYCY-0 0,5 mm² C 5-polig, Stift C Leseköpfe Kompakt- Simultan-Betrieb Handy- Programmer,, Einbauhinweise Lesezeiten, Software, Service Tools S.15

16 Identifikations- Bestellcode Verwendung BKS-S BIS S BKS-S BIS S BKS-S BIS S BKS-S BIS S polig, Buchse Steckerart Ausführung Kabeldurchmesser Anzahl der Leiter Leiterquerschnitt Schutzart nach IEC Widerstand 5-polig, Buchse mm (in verschraubtem Zustand) 5-polig, Stift mm (in verschraubtem Zustand) 5-polig, Winkel, Buchse mm (in verschraubtem Zustand) 5-polig, Winkel, Stift mm (in verschraubtem Zustand) BKS-S 92-00/-S 93-00/ BKS-S 92-R01/ -S 94-00/-S S 94-R01 Anschlussbelegung Pin Signal Pin Signal 1 Drain 1 2 V+ 2 3 V- 3 Ansicht auf Buchsen-Schraubseite 4 CAN_H 4 5 CAN_L Ohm S.16

17 DeviceNetTM Identifikations-, BKS-S 92-TA1 BIS S BKS-S 92-R01 BIS S BKS-S 94-R01 BIS S BKS-S 92-16/GS92- BIS S BIS S T-Abzweig, 2 Buchse, 1 Stift IP 65 Buchse IP Ohm Stift IP Ohm Verlängerung Stift, Buchse 5 0,34 mm 2 Bitte Kabellänge an Bestellcode anhängen! 02 = Länge 2 m 05 = Länge 5 m 10 = Länge 10 m Leseköpfe Kompakt- Simultan-Betrieb Handy- Programmer,, Einbauhinweise Lesezeiten, Software, Service Tools S.17

18 Identifikations- Einbauhinweise Lesezeiten Bild 1 Einbau in Stahl Freizonenmaße BIS S-108- /L BIS S-150- /A Bild 1 1 Maß (in mm) A B C Lesekopf BIS S-301 BIS S-302 BIS S Bild 2 Einbau in Aluminium Freizonenmaße BIS S-108- /L BIS S-150- /A Bild 1 1 Maß (in mm) A B C Bild 3 Lesekopf BIS S-301 BIS S-302 BIS S Hinweis Lesezeiten Schreibzeiten Je nach Kombination des Lesekopfes zum ist als Freizonenmaß A und B immer der Wert der größeren Komponente zu wählen. Byte Lesezeit [ms] von 0 bis für jeweils weitere angebrochene 64 Byte addieren Sie weitere 31 von 0 bis Byte Schreibzeit [ms] von 0 bis n 1,25 64 y 31 + n 1,25 von 0 bis 2047 = max Bild 4 n = Anzahl der zusammenhängend zu schreibenden Bytes y = Anzahl zu bearbeitender Blöcke Beispiel: Es sollen 87 Byte ab Adresse 187 geschrieben werden. = 64 Byte je Block. Bearbeitet wird Block 2 bis 5, da Anfangsadresse 187 in Block 2 und Endadresse 274 in Block 5 ist. t = = 298 ms Mechanische Festigkeit und Leseköpfe Bestellcode BIS S-1, BIS S-3 Schockbelastung Vibration 100 g/6 ms nach EN und 100 g/2 ms nach EN g, Hz nach EN Auswertegeräte Bestellcode Schockbelastung Vibration BIS S-6 _ 15 g/11 ms nach EN und 15 g/6 ms nach EN g, Hz nach EN S.18

19 Identifikations- Software und Service Tools BISMASK/BISEDIT Das Software-Paket BISMASK/BISEDIT bietet die Möglichkeit, einen Handarbeitsplatz für Balluff Identifikations-Systeme mit einem handelsüblichen PC zu realisieren. Voraussetzungen: PC mit einer seriellen Schnittstelle, Windows 95, Windows 98 oder Windows NT, Diskettenlaufwerk, Festplatte. Der Arbeitsplatz besteht aus einem PC, einer Auswerteeinheit BIS L mit Balluff- Dialog Protokoll (-007) und einem Lesekopf. Das Programm-Paket besteht aus zwei Programmteilen: PC BISEDIT stützt sich auf die mit dem Programm BISMASK erstellte Maskendatei und gibt die Daten des s mit den zugeordneten Festtexten auf dem Bildschirm oder Drucker aus. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die daten auf Diskette oder Festplatte zu speichern bzw. von dieser zu laden. Ein Ändern der daten ist ebenfalls möglich. Dieses Verändern der Daten kann durch ein Passwort verhindert werden. BISMASK ermöglicht dem Anwender, bestimmte Festtexte den unterschiedlichen Daten auf dem zuzuordnen. Gleichzeitig kann hier die Darstellung der Daten und die Systemeinstellung für den späteren Einsatz mit BISEDIT definiert werden. Software-Kopplung BIS S-60_2 für Siemens Simatic S7 Funktionsbausteine zum Bearbeiten von mit INTERBUS- bzw. PROFIBUS-DP-Schnittstelle an einer Steuerung Simatic S5/S7. Die Funktionsbausteine bieten den vollen Funktionsumfang, den die zur Verfügung stellen. Die Daten werden über den E/A-Bereich der Steuerung ausgetauscht. Vorteile: kurze Inbetriebnahmezeiten einfache Bedienbarkeit des Systems voller Befehlsumfang PROFIBUS-DP Mastersimulator Der PROFIBUS-DP Mastersimulator ist ein einfaches universelles Programm für den Datenaustausch mit PROFIBUS-Slaves fast aller Hersteller über PROFIBUS-DP. BIS S Leseköpfe Kompakt- Simultan-Betrieb Handy- Programmer,, Einbauhinweise Lesezeiten, Software, Service Tools Auswerteeinheit Lesekopf Diese Zuordnung wird in einer von BISEDIT benutzten Maske abgespeichert. Im Lieferumfang enthalten sind: Software PROFIBUS-DP Mastersimulator PROFIBUS-DP Konverter D-Sub-Datenkabel schreib-/lesbarer Datentransfer S.19

20 Wählen Sie den direkten Weg zur schnellen Information! Weitere Identifikations-Systeme in den Katalogen BIS C und BIS L, auf der CD-ROM oder online! Balluff GmbH Schurwaldstraße Neuhausen a.d.f. Deutschland Telefon +49 (0) 71 58/ Telefax +49 (0) 71 58/ Nr D. Ausgabe 0304; Änderungen vorbehalten.

Industrial RFID-System BIS V

Industrial RFID-System BIS V Industrial RFID-System BIS V Die neue Generation für mehr Effizienz 62 48.2 43.4 21.3 149 158 168.4 30 2 Industrial RFID-System BIS V Die neue Generation für mehr Effizienz Das variable System für Intelligenz

Mehr

WS19KK Positionssensor Absolut-Encoder

WS19KK Positionssensor Absolut-Encoder WS19KK Positionssensor Robuster Sensor mit Industrie-Encoder Schutzart IP64 Meßbereich: 0... 2000 mm bis 0... 15000 mm Mit -Ausgang Technische Daten Ausgangsarten bei 12 Bit/Umdrehung (4096 Schritte/Umdrehung)

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

crm+35/dd/tc/e Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-06-29

crm+35/dd/tc/e Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-06-29 Auszug aus unserem Online-Katalog: crm+35/dd/tc/e Stand: 2015-06-29 microsonic GmbH, Phoenixseestraße 7, D-44263 Dortmund, Telefon: +49 231 975151-0, Telefax: +49 231 975151-51, E-Mail: info@microsonic.de

Mehr

V20 und V22, Feldbus II Module (VE2) PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DeviceNet, CANopen

V20 und V22, Feldbus II Module (VE2) PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DeviceNet, CANopen Die V20- und V22-Ventile können direkt an Feldbus II angeschlossen werden und bilden ein IP-Netzwerk, das mit zentral oder dezentral angeordneten Ventilinseln eingesetzt werden kann. Norgren bietet zwei

Mehr

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt Absolute Drehgeber AX 70 / 71 Variante AX 70 - Aluminium ATEX Zertifikat für Gas- und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser

Mehr

DIGITAL ANZEIGE. für den Industrieeinsatz. Serie PAX I. Key-Features:

DIGITAL ANZEIGE. für den Industrieeinsatz. Serie PAX I. Key-Features: DIGITAL ANZEIGE für den Industrieeinsatz Serie PAX I Key-Features: Inhalt: Technische Daten Technische Zeichnungen Elektrischer Anschluss Schnittstellenkarten Konfigurationssoftware Bestellcode & Zubehör

Mehr

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, im rauen Industrieumfeld Allgemeine Beschreibung Merkmale Die e der Produktfamilie Ha-VIS ermöglichen, je nach Typ, die Einbindung von bis zu zehn Endgeräten

Mehr

BNI IOL-101-000-K018 BNI IOL-102-000-K019 BNI IOL-101-S01-K018 BNI IOL-102-S01-K019. Bedienungsanleitung

BNI IOL-101-000-K018 BNI IOL-102-000-K019 BNI IOL-101-S01-K018 BNI IOL-102-S01-K019. Bedienungsanleitung BNI IOL101000K018 BNI IOL102000K019 BNI IOL101S01K018 BNI IOL102S01K019 Bedienungsanleitung Balluff Network Interface / IOLink SensorHub M8 BNI IOL101 K018 / BNI IOL102 K019 1 Benutzerhinweise 1.1 Zu dieser

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Han Ethernet 24 HPR Switch enlarged econ 2050-A Ethernet Switch IP 30 Vorteile Flache Bauform Robustes Metallgehäuse Geeignet für Montage auf Hutschiene 35 mm nach DIN EN 60 715 RoHS konform Allgemeine

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Ex - Absolutgeber AX 70 / 71

TECHNISCHES DATENBLATT Ex - Absolutgeber AX 70 / 71 Version - ATEX Zertifikat für Gas und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser Hohe Robustheit Ebenfalls erhältlich mit rostfreiem

Mehr

Rotative Messtechnik. Absolute Singleturn Drehgeber in Wellenausführung

Rotative Messtechnik. Absolute Singleturn Drehgeber in Wellenausführung Höchste Schockfestigkeit am Markt ( 2500 m/s 2, 6 ms nach DIN IEC 68-2-27) SSI, Parallel- oder Stromschnittstelle Teilungen: bis zu 16384 (14 Bit), Singleturn ø 58 mm Wellenausführung IP 65 Zahlreiche

Mehr

MAGNESCALE digitale Messtaster

MAGNESCALE digitale Messtaster MAGNESCALE digitale Messtaster Hintergrundbild x: 0mm y: 50mm 210 breit, 100 hoch Serie DF800S Key-Features: Inhalt: - verfügbare Messbereiche: 5 und 12 mm - digitale Toleranzanzeige MF-10 mit Go/NoGo

Mehr

Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch

Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch Binzstrasse 15 Postfach CH-8045 Zürich Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch Unsere Einkanal-Datenlogger- Familie MINIDAN Miniatur-Langzeit-Datenlogger zur

Mehr

Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3

Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3 Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3 mit oder ohne Glyzerinfüllung Neu: als Multifunktionales Druckmessgerät Nenngröße NG 100 Anschlusslage radial unten Typ:

Mehr

CoDeSys PLC mit Ethernet, 2 x RS232, CANopen und PROFIBUS-DP

CoDeSys PLC mit Ethernet, 2 x RS232, CANopen und PROFIBUS-DP Kuhnke Elektronik Technische Information Ventura PLC 100 (Ergänzung zur E 697 D) CoDeSys PLC mit Ethernet, 2 x RS232, CANopen und PROFIBUS-DP E697-2D Ausgabe 1.02 vom 04.12.2006 Ventura PLC 100 Seite 1/14

Mehr

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10 Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

Lichttaster W 30: Deutliche Signale auch bei geringsten Reflexionen

Lichttaster W 30: Deutliche Signale auch bei geringsten Reflexionen Lichtschranken Lichttaster W 0 Baureihe WL 7- Reflexions- Lichttaster HGA Reflexions- Lichttaster energetisch Lichttaster W 0: Deutliche Signale auch bei geringsten Reflexionen Eine Reihe von Standardmerkmalen

Mehr

ABSOLUTE WINKELCODIERER AWC58 PROFIBUS-DP PROCESS FIELD BUS

ABSOLUTE WINKELCODIERER AWC58 PROFIBUS-DP PROCESS FIELD BUS ABSOLUTE WINKELCODIERER PROCESS FIELD BUS Hauptmerkmale kompakte und robuste Industrieausführung Zertifiziert durch Profibus Nutzerorg., CE Schnittstelle: Profibus-DP Gehäuse: 58 mm Welle: 6 oder 10 mm

Mehr

Produkt Übersicht. ta 100i. LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang

Produkt Übersicht. ta 100i. LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang Produkt Übersicht LCD-Anzeige mit seriellem und parallelem Dateneingang Pumpwerkstrasse 23 CH-8105 Regensdorf Tel. +41-1-871 31 31 Seite : 1 Fax +41-1-870 07 59 swissinfo@crameda.com 1 Produktmerkmale

Mehr

Colibri Kompakt 17 Schrittmotor mit integrierter Positioniersteuerung

Colibri Kompakt 17 Schrittmotor mit integrierter Positioniersteuerung Datenblatt Colibri Kompakt 17 Schrittmotor mit integrierter Positioniersteuerung Allgemeine Technische Daten Steuerspannung: Motorspannung: max. Phasenstrom: Schnittstellen: Motorleistung: + 24 bis +36

Mehr

Störmelder mit internem Wählmodem

Störmelder mit internem Wählmodem Störmelder mit internem Wählmodem Störmeldung und Steuerung per SMS Alarm- und Störmeldungen auf Handy oder Fax optional als E-Mail oder City-Ruf Steuerung per SMS für Störmelder mit GSM-Modem optional

Mehr

Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range

Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range ONLINE-DATENBLATT www.mysick.com Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range CLV620-0000 Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range Typ > CLV620-0000 Artikelnr. > 1040288 Auf einen Blick CAN, Ethernet TCP/IP,

Mehr

NLC-050-024D-06I-04QTP-00A

NLC-050-024D-06I-04QTP-00A Auszug aus dem Online- Katalog NLC-050-024D-06I-04QTP-00A Artikelnummer: 2701027 http://eshop.phoenixcontact.de/phoenix/treeviewclick.do?uid=2701027 24 V DC nanoline-basiseinheit. Ausgestattet mit 6 digitalen

Mehr

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE

4.3 MSK SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE SCHALTKASTEN TYP MSK (GRÖSSE I) ALLGEMEINE HINWEISE - Ein kompakter Schaltkasten zum Aufbau auf pneumatische Schwenkantriebe. - Stellungsrückmeldung durch integrierte Microendschalter. - Klemmleiste im

Mehr

F 50 Lichtschranken und Lichttaster in kompakter Bauform

F 50 Lichtschranken und Lichttaster in kompakter Bauform F 50 Lichtschranken und Lichttaster in kompakter Bauform Die zuverlässige Standardbaureihe made in Germany Durchdachtes Montagezubehör: Für nahezu jede Einbausituation bietet SensoPart passende Montagehilfen.

Mehr

Mobiler Datensammler WTZ.MB

Mobiler Datensammler WTZ.MB Funkempfänger für alle Q walk-by Messgeräte Das System Q walk-by ermöglicht die drahtlose Zählerauslesung. Dabei ist es nicht notwendig, Privat- oder Geschäftsräume zu betreten. Speziell an das System

Mehr

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

Serielle Datenauswertung

Serielle Datenauswertung Serielle Datenauswertung Liebherr Temperature Monitoring Serial Interface Kälte-Berlin Inh.: Christian Berg Am Pfarracker 41 12209 Berlin Fon: +49 (0) 30 / 74 10 40 22 Fax: +49 (0) 30 / 74 10 40 21 email:

Mehr

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN

Online-Datenblatt. FX3-XTDS84002 Flexi Soft SICHERHEITS-STEUERUNGEN Online-Datenblatt FX3-XTDS84002 Flexi Soft A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen Typ

Mehr

Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3

Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3 Druckmessgeräte im Chemie-Einheitssystem für besondere Sicherheit nach EN 837-1/S3 mit oder ohne Glyzerinfüllung Neu: als Multifunktionales Druckmessgerät Nenngröße NG 63 Anschlusslage radial unten Typ:

Mehr

Drehgeber WDGA 58S SSI

Drehgeber WDGA 58S SSI Drehgeber WDGA 58S SSI www.wachendorff-automation.de/wdga58sssi Wachendorff Automation... Systeme und Drehgeber Komplette Systeme Industrierobuste Drehgeber für Ihren Anwendungsfall Standardprogramm und

Mehr

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN

ONLINE-DATENBLATT. FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor MOTION CONTROL SICHERHEITS-STEUERUNGEN ONLINE-DATENBLATT FX3-MOC000000 Flexi Soft Drive Monitor A B C D E F H I J K L M N O P Q R S T Technische Daten im Detail Merkmale Modul Art der Konfiguration Sicherheitstechnische Kenngrößen Bestellinformationen

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

Singleturn-Absolutwertdrehgeber FHS 58. 13-Bit-Singleturn. Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD. Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe

Singleturn-Absolutwertdrehgeber FHS 58. 13-Bit-Singleturn. Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD. Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe 13-Bit-Singleturn Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe Eingänge für Zählrichtungsauswahl, LATCH und TRISTATE Codewechselfrequenz bis zu 400 khz Alarmausgang

Mehr

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway 1 Master, PROFINET-Slave AS-i Safety sslave über PROFIsafe melden AS-i Safety Ausgangsslave über PROFIsafe schreiben Bis zu 31 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise

Mehr

Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm

Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm Zeiterfassung Hardware Lieferprogramm 1 data mobile mobiler Barcodescanner OPN leicht und kompakt Mit nur 28g ist der kleine, aber dennoch robuste Datensammler von data mobile ideal für unterwegs. Aufgrund

Mehr

Produktschulung DOM AccessManager

Produktschulung DOM AccessManager Produktschulung DOM AccessManager SICHERHEIT, QUALITÄT, DOM. Seite 1 von 38 Produktschulung DOM AccessManager 08/2005 DOM AccessManager Leistungsmerkmale Speicherinhalt: Bis zu 1.000 Schließmedien (Optional

Mehr

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10

Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 Elektronische Druckmesstechnik Hochwertiger Druckmessumformer für allgemeine industrielle Anwendungen Typ S-10 WIKA Datenblatt PE 81.01 weitere Zulassungen siehe Seite 4 Anwendungen Maschinenbau Hydraulik

Mehr

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile

Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Digitaler elektropneumatischer Stellungsregler für den integrierten Anbau an Prozessregelventile Typ 8694 kombinierbar mit Kompaktes Edelstahldesign Integrierte Ventilstellungserfassung Einfachste Inbetriebnahme

Mehr

Leitfaden für eine erfolgreiche Inbetriebnahme der Profibus-Master Schnittstelle des Anybus X-gateway

Leitfaden für eine erfolgreiche Inbetriebnahme der Profibus-Master Schnittstelle des Anybus X-gateway Leitfaden für eine erfolgreiche Inbetriebnahme der Profibus-Master Schnittstelle des Anybus X-gateway Haftungsausschluß Die Schaltungen in diesem Dokument werden zu Amateurzwecken und ohne Rücksicht auf

Mehr

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900

Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Druckmessumformer für Luft- und Wasseranwendungen MBS 1900 Technische Broschüre Eigenschaften Für den Einsatz in Luft- und Wasseranwendungen konstruiert Druckanschluss aus Edelstahl (AISI 304) Druckbereich

Mehr

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm

GWS. Anwendungsbeispiel. Wechseln Greiferwechselsystem. Momentenbelastung M z bis 600 Nm. Momentenbelastung M y bis 400 Nm GWS Baugrößen 064.. 125 Handhabungsgewicht bis 170 kg Momentenbelastung M x bis 400 Nm Momentenbelastung M y bis 400 Nm Momentenbelastung M z bis 600 Nm Anwendungsbeispiel Austauschen und Ablegen von Werkzeugen

Mehr

Vision-Sensoren Inspector PIM60, Inspector, Inspector PIM-series

Vision-Sensoren Inspector PIM60, Inspector, Inspector PIM-series ONLINE-DATENBLATT www.mysick.com Vision-Sensoren Inspector PIM60, Inspector, Inspector PIM-series VSPM-6F2113 Vision-Sensoren Inspector PIM60, Inspector, Inspector PIM-series Typ > VSPM-6F2113 Artikelnr.

Mehr

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Technische Daten / Gebrauchsanweisung CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Allgemeines Der Compact-Controller slim-line CC-03-SL-USB ist für die Realisierung kleiner Steuerungsaufgaben

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane

Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane Elektronische Druckmesstechnik Miniaturisierter Druckmessumformer Typ M-10, Standardausführung Typ M-11, Ausführung mit frontbündiger Membrane WIKA Datenblatt PE 81.25 Anwendungen weitere Zulassungen siehe

Mehr

Hardwarehandbuch USB - RS232 - Mediacontroller - Translator

Hardwarehandbuch USB - RS232 - Mediacontroller - Translator Hardwarehandbuch USB - RS232 - Mediacontroller - Translator Version 2013.02 EG-Konformitätserklärung Für folgende Erzeugnisse IRTrans USB IRTrans RS232 IRTrans IR Busmodul IRTrans Translator / XL IRTrans

Mehr

ILB IB 24 DO32. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2862369

ILB IB 24 DO32. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2862369 Auszug aus dem Online- Katalog ILB IB 24 DO32 Artikelnummer: 2862369 Inline Block IO Digital-Ausgabemodul, INTERBUS, 32 Ausgänge, 24 V DC, 500 ma, 2-, 3-Leiter-Anschlusstechnik Kaufmännische Daten EAN

Mehr

Rotative Messtechnik Absolute Singleturn Drehgeber

Rotative Messtechnik Absolute Singleturn Drehgeber Einer für alle Fälle: Zone 1, 2 und 21, 22: ExII2GEExdIICT6 und ExII2DIP6xT85 C Viele Ausführungen: SSI, Parallel, Analog Unsere ATEX-Drehgeber jetzt auch mit Zulassung für Staub Absoluter Drehgeber in

Mehr

Siemens. Siemens. AP10xx, AP20xx und AP30xx LESER

Siemens. Siemens. AP10xx, AP20xx und AP30xx LESER AP10xx, AP20xx und AP30xx LESER Auf alle Kundenanforderungen vorbereitet mit dem anpassungsfähigen RFID-Leserserie AP. Legic (13,56 MHz): AP10xx Miro, EM und Hitag (125kHz): AP20xx Mifare (13,56 MHz):

Mehr

Handbuch. BC 58 mit INTERBUS-S / K2. hohner Elektrotechnik Werne. Inhalt. Über dieses Handbuch...2. Sicherheits- und Betriebshinweise...

Handbuch. BC 58 mit INTERBUS-S / K2. hohner Elektrotechnik Werne. Inhalt. Über dieses Handbuch...2. Sicherheits- und Betriebshinweise... Handbuch BC 58 mit INTERBUS-S / K2 Inhalt Über dieses Handbuch...2 Sicherheits- und Betriebshinweise...2 1 Einleitung...2 2 Datenverkehr über INTERBUS-S...3 3 Inbetriebnahme...3 4 Technische Daten...4

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de 2013 Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de wantec Inhalt Türsprechstellen MONOLITH S a/b 1Taste 3 MONOLITH S a/b 2Tasten 4 MONOLITH S a/b+ 1 Taste

Mehr

ZIP-USB-MP Interface zwischen einer USB- und einer MP-Schnittstelle

ZIP-USB-MP Interface zwischen einer USB- und einer MP-Schnittstelle ZIP-- ZIP-- Interface zwischen einer - und einer -Schnittstelle Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweis Produktmerkmale Spannungsversorgung Treiber Schalter Masterbetrieb und Monitorbetrieb Anschluss Funktion

Mehr

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface Kompakt und einfach ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgänge überall, wo sie benötigt werden ISIO 200 ist eine einfache und vielseitige binäre

Mehr

2. A12 / LM-F-1 / D -CD

2. A12 / LM-F-1 / D -CD neu ergänzt... ersetzt 2. A1-90122 - D BC Stellantriebe für Heizung, Lüftung, Klima at004707 2. A12 / LM-F-1 / D -CD Klappenantriebe LM...-F Formschluss-Ausführungen OEM at001707 at019901 Auswahl-abelle

Mehr

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Serielles Kasseninterface für Kaffeemaschinen mit OP1-Interface Version vom: 10.04.2001 Update: 05.11.2008 Hardware CBOX V0113 Industriestrasse 49 Seite 1/9 1. Anwendung

Mehr

Router UR5 UMTS/ HSDPA

Router UR5 UMTS/ HSDPA outer U5 Ethernet überall und grenzenlos mit bis zu 3,6 Mbit/s mobil! Nutzen Sie unserealternative zu den abgekündigten Telekom Standleitungen! DHCP HTTP NAT IPsec DynDNS SMSinfo NTP Dual SIM L2TP SNMP

Mehr

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option)

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) ab Firmware-Version 4.24.10.1 Allgemeines Das FAT2002 stellt eine Übermittlung von Meldungen per SMS bereit. Die Meldungen aus der BMZ werden im FAT gemäß

Mehr

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch)

Orion. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. (Deutsch) Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhanduch (Deutsch) v1.0 October 18, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER ORION 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1 LIEFERUMFANG

Mehr

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B Schaltnetzteil HARTING pcon 7095-4A / pcon 7095-4B Vorteile Hohe Schutzart IP 65 / 67 Robustes Metallgehäuse pulverlackiert Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang Großer Betriebstemperaturbereich

Mehr

A. Motherboardtypen und ihre Vor- und Nachteile. 1. Industrieboard

A. Motherboardtypen und ihre Vor- und Nachteile. 1. Industrieboard A. Motherboardtypen und ihre Vor- und Nachteile 1. Industrieboard Das Industrieboard steht in den Standards ATX Micro-ATX Micro-BTX und Mini-ITX zur Auswahl. Empfohlen wird der ATX-Standard. Die Industrieboard

Mehr

Kompaktes Bediengerät mit Folientastatur und grafikfähigem LCD Display

Kompaktes Bediengerät mit Folientastatur und grafikfähigem LCD Display Kompaktes Bediengerät mit Folientastatur und grafikfähigem LCD Display Vielseitiges Bediengerät mit numerischer Tastatur und grafikfähigem LCD Display Bezeichnung WBG128.64 G303-M 3,0 STN-LCD mit gelber

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

MP3 / iphone ZUBEHÖR

MP3 / iphone ZUBEHÖR MP3 Kopfhörer Essential stereo in-ear Headset mit Flachbandkabel Das in ear Stereo Headset ist mit einer Multifunktionstaste für z.b. Rufannahme und Musiksteuerung ausgestattet. Ideal für alle Smartphones

Mehr

NEU. EBI 40 Mehrkanal Datenlogger. 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse. Lebensmittel

NEU. EBI 40 Mehrkanal Datenlogger. 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse. Lebensmittel Lebensmittel NEU EBI 40 Mehrkanal Datenlogger 6-12 Kanäle Großes Farbdisplay Multifunktionale Anschlüsse Zubehör Fühler Aus unserem umfangreichen Fühlersortiment finden wir den passenden Fühler speziell

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Produktübersicht. Industrie-PC. SCT SysCommand Terminal KPC Kompakt PC SCM SysCommand Monitor SKR Schaltschrankrechner

Produktübersicht. Industrie-PC. SCT SysCommand Terminal KPC Kompakt PC SCM SysCommand Monitor SKR Schaltschrankrechner Produktübersicht Industrie-PC Kompakt-/Touch-PC PC-basierende Terminals industrietaugliche Monitore Schaltschrankrechner SCT SysCommand Terminal KPC Kompakt PC SCM SysCommand Monitor SKR Schaltschrankrechner

Mehr

Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten

Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten IDS819-SL4000 Industrie PC / Display Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten verschiedene PC Leistungsklassen Dual Core Atom / Core i5 lüfterloses

Mehr

12 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame

12 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame mechanische Versionen: Panel Mount, Rack Mount und Open Frame Touchscreen: resistiv oder Glas-Film-Glas (GFG) Schutzklasse: bis IP65 frontseitig (staubdicht, resistent gegenüber Strahlwasser) Prozessor:

Mehr

BC 58. Absolute Drehgeber BC 58 BC 58

BC 58. Absolute Drehgeber BC 58 BC 58 BC 58 Mechanische Kennwerte Wellendurchmesser Wellenbelastung 52 BC 58 E Absoluter Drehgeber mit Welle E Lieferbar in Singleturn und Multiturn E Kurzschlussfest E Parallel, SSI, Profibus DP, Interbus (K2)

Mehr

2. A12 / LMC-F-1 / D -CD

2. A12 / LMC-F-1 / D -CD neu ergänzt... ersetzt 2. A1-90122 - D BC Stellantriebe für Heizung, Lüftung, Klima 2. A12 / LMC-F-1 / D -CD Klappenantriebe LMC...-F (mit schneller Laufzeit) Formschluss-Ausführungen OEM at020901 at004707

Mehr

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U Der 2-fach Binäreingang dient zur Abfrage von 230V-Kontakten und kann in in handelsübliche UP-Dosen oder Feuchtraum-Abzweigdosen eingesetzt werden. Ebenso ermöglicht das Gerät die problemlose Integration

Mehr

1 Leistungselektronik RCStep542

1 Leistungselektronik RCStep542 1 Leistungselektronik RCStep542 Abbildung 1: Ansicht der Steuerung Die Leistungselektronik RCStep542 ist das Bindeglied zwischen der Handsteuerung Rotary- Control und dem Rundteiltisch mit verbautem Schrittmotor.

Mehr

BNI IOL-709-000-K006 BNI IOL-710-000-K006. IO-Link Sensor-Hub analog Betriebsanleitung

BNI IOL-709-000-K006 BNI IOL-710-000-K006. IO-Link Sensor-Hub analog Betriebsanleitung BNI IOL-709-000-K006 BNI IOL-710-000-K006 IO-Link Sensor-Hub analog Betriebsanleitung Inhalt 1 Benutzerhinweise 2 1.1. Zu dieser Anleitung 2 1.2. Aufbau der Anleitung 2 1.3. Darstellungskonventionen 2

Mehr

Multiturn-Absolutwertdrehgeber BVM 58. 16-Bit-Multiturn. Ausgabecode: Gray, Binär. Übertragung der Positionsdaten mit 4 AS-i-Slaves

Multiturn-Absolutwertdrehgeber BVM 58. 16-Bit-Multiturn. Ausgabecode: Gray, Binär. Übertragung der Positionsdaten mit 4 AS-i-Slaves 16-Bit-Multiturn Ausgabecode: Gray, Binär Übertragung der Positionsdaten mit 4 AS-i-Slaves Parametrierung und Adressierung über AS-i Servo- oder Klemmflansch Binäre Sensoren und Aktoren werden in modernen

Mehr

Absolute Drehgeber Winkelkodierer GEL 15xF Serielle (SSI) ode Parallele Schnittstelle Programmierbar über PC

Absolute Drehgeber Winkelkodierer GEL 15xF Serielle (SSI) ode Parallele Schnittstelle Programmierbar über PC Absolute Drehgeber Winkelkodierer 5xF Serielle (SSI) ode Parallele Schnittstelle Programmierbar über PC Technische Information Stand 09.0 Konverter-Modul KM 50.0 4 VDC ± 0% 5XF Verbindungskabel VK 50.

Mehr

SIMATIC S7-modular Embedded Controller

SIMATIC S7-modular Embedded Controller SIMATIC S7-modular Embedded Controller Leistungsfähiger Controller für Embedded Automation Jan Latzko Siemens AG Sector Industry IA AS FA PS4 Produktmanager SIMATIC S7-modular Embedded Controller Summar

Mehr

AVR Net-IO. Der originale von Pollin vertriebene Bausatz hat folgende Eckdaten:

AVR Net-IO. Der originale von Pollin vertriebene Bausatz hat folgende Eckdaten: AVR Net-IO 2013 DL2USR Bitte alles sorgfältig lesen. Weitere Hinweise enthält die Readme.txt im Softwareordner. Keine Garantie für Vollständigkeit und Fehlerfreiheit, kein Support in irgendeiner Art! Ein

Mehr

Auf den Stecker, fertig, los: Der neue Hirschmann ProfiPlug.

Auf den Stecker, fertig, los: Der neue Hirschmann ProfiPlug. Auf den Stecker, fertig, los: Der neue Hirschmann ProfiPlug. Kompakter Lichtwellenleiter-Repeater EMV-sichere Profibus-Übertragung Einfachster Anschluss direkt an die Steuerung selbstversorgend und fehlbedienungssicher

Mehr

MobaTime Server MTS. IRIG, AFNOR, DCF-FSK sowie präzise, programmierbare Zeitimpulse.

MobaTime Server MTS. IRIG, AFNOR, DCF-FSK sowie präzise, programmierbare Zeitimpulse. Die zuverlässige, präzise Hauptuhr und Zeitreferenz für alle rechner- und prozessorgesteuerten Geräte, Anlagen, Netzwerke und IT-Anwendungen. MobaTime Server MTS Diese neue Generation der Master Clocks

Mehr

19 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame

19 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame 19 Panel PC / Monitor mechanische Versionen: Panel Mount, Rack Mount und Open Frame Touchscreen: resistiv, Glas-Film-Glas (GFG) Schutzklasse: bis IP65 frontseitig (staubdicht, resistent gegenüber Strahlwasser)

Mehr

Modell WS60. mit Absolut- oder Inkremental-Encoder-Ausgang. Kompakter Industrie-Sensor für sehr große Meßbereiche

Modell WS60. mit Absolut- oder Inkremental-Encoder-Ausgang. Kompakter Industrie-Sensor für sehr große Meßbereiche Modell WS60 mit Absolut- oder Inkremental-Encoder-Ausgang Kompakter Industrie-Sensor für sehr große Meßbereiche Schutzart IP52 Meßbereiche: 0 15000 mm, 30000 mm, 60000 mm Mit Absolut- oder Inkremental-Encoder

Mehr

Pop. Parker Operator Panels. Pop CANopen. Compax3 I21T11 CANopen. mit integrierter Achse. standalone SMH/MH. CANopen. digitale Ein- und Ausgänge

Pop. Parker Operator Panels. Pop CANopen. Compax3 I21T11 CANopen. mit integrierter Achse. standalone SMH/MH. CANopen. digitale Ein- und Ausgänge Pop Compax3 powerplmc C1x mit integrierter Achse Compax3 I21T11 powerplmc-e20 standalone SMH/MH digitale Ein- und Ausgänge Servomotoren PIO I/O Pop Parker Operator Panels Autoryzowany dystrybutor Parker:

Mehr

Datenblatt 2000-Series DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit

Datenblatt 2000-Series DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit Die PADES 2000 Digital-Paging-Management-Unit DPM-2500 A ist eine universelle Einheit zur Verwaltung von Sprechstellen-Durchsagen und professioneller Musikwiedergabe.

Mehr

MAXDATA b.drive. Externe Festplatte mit integrierter Backup Software

MAXDATA b.drive. Externe Festplatte mit integrierter Backup Software MAXDATA Computer Produktinformation Highlights USB 3.0 mit bis zu 5GB/s Übertragungsrate Bootfähigkeit Integrierte Backup Software Robustes Aluminium Gehäuse MAXDATA b.drive Einsatzbereiche Systembackup

Mehr

Durchflussmessgerät mit Ovalrädern

Durchflussmessgerät mit Ovalrädern Durchflussmessgerät mit Ovalrädern Typ 8076 kombinierbar mit Konfigurierbare Ausgänge: 1 oder 2 Transistorausgänge und 1 oder 2 Stromausgänge 4... 20 ma Abnehmbares Display mit Hintergrundbeleuchtung für

Mehr

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-RS4/S1139

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-RS4/S1139 Für T-Nut-Zylinder ohne Montagezubehör Optionales zur Montage auf anderen Zylinderbauformen Einhandmontage möglich Feinjustage und Stopper direkt am Sensor montierbar stabile Befestigung langer Überfahrweg

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

FL SWITCH LM 4TX/2FX-E

FL SWITCH LM 4TX/2FX-E Auszug aus dem Online- Katalog FL SWITCH LM 4TX/2FX-E Artikelnummer: 2891660 Ethernet Lean Managed Switches mit vier RJ45-Ports, 10/100 MBit/ s, mit Autocrossing und Autonegotiation und zwei Glasfaser

Mehr

World of Automation. Kapitel 6: Alarmierung. www.hiquel.com

World of Automation. Kapitel 6: Alarmierung. www.hiquel.com World of Automation Kapitel 6: Alarmierung www.hiquel.com Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 6 Kapitel.01.02.03 6: Alarmierung INFO SMS-Master SMS-Master Starter Kits & Programmierung SMS-Master und

Mehr

Funkübertragungssystem Baumtopologie Ethernet Radio DX80ER2M-H

Funkübertragungssystem Baumtopologie Ethernet Radio DX80ER2M-H Externe Antenne (Anschluss RG58 RP- SMA) Externe Klemmleiste Integrierte Signalstärkeanzeige Konfiguration über DIP-Schalter Ethernet Übertragung Verschiedene Topologien möglich Repeater erhöhen Netzwerkausdehnung

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-PSG3M/S1139

Magnetfeld-Sensor für Pneumatikzylinder BIM-UNT-AP6X-0,3-PSG3M/S1139 Für T-Nut-Zylinder ohne Montagezubehör Optionales zur Montage auf anderen Zylinderbauformen Einhandmontage möglich Feinjustage und Stopper direkt am Sensor montierbar stabile Befestigung langer Überfahrweg

Mehr

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre

Temperaturfühler MBT 3270. Technische Broschüre Temperaturfühler MBT 3270 Technische Broschüre Eigenschaften OEM Temperaturfühlerprogramm Unterschiedliche Fühlerelemente lieferbar (RTD, NTC, PTC) Robust, hoher Schutz gegen Feuchtigkeit Fester Messeinsatz

Mehr