Einrichtung einer eduroam Verbindung unter dem Betriebssystem Android

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einrichtung einer eduroam Verbindung unter dem Betriebssystem Android"

Transkript

1 Einrichtung einer eduroam Verbindung unter dem Betriebssystem Android Im Folgenden wird die Einrichtung einer eduroam-verbindung unter dem Betriebssystem Android beschrieben. Die Android-Plattform existiert in mehreren Ausprägungen, sowie herstellerspezifische Versionen, sogenannten Brandings. Diese Anleitung basiert auf Tests mit der Android Version mit den Anpassungen vom Hersteller Samsung. Grundsätzlich sollte die Installation unter anderen Android Versionen sehr ähnlich sein. Einleitung Leider verwendet Android in den Standardeinstellungen bei der Konfiguration von WLAN- Verbindungen kein Zertifikat und warnt Nutzer auch nicht vor möglichen Gefahren. Konkret bedeutet dieses, als normal dokumentiertes Verhalten, dass die Prüfung der Zertifikatskette komplett deaktiviert ist, d.h. jedes beliebige Zertifikat wird ohne weitere Warnung akzeptiert. Dieses Verhalten stellt eine Sicherheitslücke dar und kann unter Umständen von Datendieben genutzt werden um Benutzerdaten abzufangen. Um zu vermeiden, dass ihre Benutzerdaten im Klartext abgefangen werden können, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass in allen WLAN-Einstellungen immer ein korrektes CA-Zertifikat eingetragen ist und dass kein 802.1X-Netzwerk mit der Standardeinstellung arbeitet. Bei der Verwendung von eduroam ist die Installation des CA-Zertifikates der Deutschen Telekom ( Deutsche Telekom Root CA 2 ), dass innerhalb der DFN-PKI verwendet wird, normalerweise sinnvoll. Über diese Konfiguration kann sichergestellt werden, dass nicht jedes beliebige Serverzertifikat für die Verbindung akzeptiert wird, sondern nur eines, das von dieser vertrauenswürdigen CA-Hierarchie signiert wurde. Angehörige der JLU nutzen zur sicheren Authentifizierung ebenfalls das CA-Zertifikat der Deutschen Telekom. Dieses Zertifikat befindet sich zwar bereits auf den allermeisten Android Geräten, kann aber leider nicht bei der WLAN-Konfiguration ausgewählt werden. Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie unter folgendem Link des DFN-Vereins: 1

2 Installation des CA-Zertifikats der Deutschen Telekom Bitte folgen Sie vor der eigentlichen Konfiguration des WLANs der Anleitung A zur Installationn des CA- Zertifikats der Deutschen Telekom. Zur Nutzung in der WLAN-Konfiguration muss das CA-Zertifikat WLAN ugifula der JLU) ) auf das Android-Gerät gebracht zunächst von einem bestehenden Netzzugang aus (ggf. mit dem ungesichertenn werden. Die einfachste Möglichkeit hierfür ist das Öffnen der unten angegebnen URL im Browser, oder verwenden Sie den unten angegebenen n QR-Code. /svc/hrz/svc/ident/zertifikat/crt/dt-root-ca-2.crt Optional: Falls Sie noch keinen persönlichen n Zertifikatspeicher haben, wird ein solcher angelegt und Sie werden nach einem Passwort für denn Zertifikatspeicher gefragt. Beachten Sie, dass dieses mindestens acht Zeichen lang sein muss. Geben Sie dem Zertifikat einen Namen, z.b. "Telekom Root" an. Beachten Sie, dass unter gewissen Android-Distributionen bereits ein Zertifikat mit dem Namen Deutsche Telekomm Root CA2 existiert. Dieses kann leider nur für VPN und Apps verwendet werden, nicht jedoch für WLAN. Geben Sie dem Zertifikat daher einen leicht abgeänderten Namen. Hochschulrechenzentrum der JLU Gießen 2 Stand:

3 Je nach Version fragt Android nach einem Verwendungszweck für das Zertifikat. Hier ist unbedingt die Einstellung "WLAN" oder je nach Android Version Wi-Fi auszuwählen. Anschließend werden Sie ggf. nach einem Passwort oder Muster gefragt, je nach Entsperreinstellung ihres Telefons. Geben Sie dieses ein. Falls Sie dieses noch nicht angelegt haben sollten Sie dies für die Installation und Nutzung von Eduroam erstellen und bestehen lassen. 3

4 Einrichtung der Eduroam-Verbindung 1. Navigieren Sie auf ihrem Telefon zu den WLAN-Einstellungen (Menü -> Einstellungen -> Drahtlose Netzwerke -> WLAN-Einstellungen). 2. Falls eduroam an ihrem Aufenthaltsort verfügbar ist, wird es unter WLAN-Netze aufgelistet. Klicken Sie darauf. 4

5 3. Setzen Sie die Einstellungen wie dargestellt. WICHTIG!!! Vergessen Sie nicht die nach Ihrem Benutzernamen (z.b. Wählen Sie als CA-Zertifikat den Namen des eben installierten CA-Zertifikats der Deutschen Telekom. Benutzernamen: Ihre s- bzw. Passwort: Ihr Netzpasswort 4. Klicken Sie auf "VERBINDEN". Danach werden Sie mit eduroam verbunden. Sie sind jetzt mit eduroam verbunden. 5

6 Hilfe bei Problemen Bei Problemen mit der Verbindung von eduroam wenden Sie sich bitte an das HelpDesk des HRZ. So erreichen Sie das Helpdesk: Per Telefon: Per 6

Konfiguration eduroam

Konfiguration eduroam Konfiguration eduroam Android Version: 2.3.x Gingerbread Getestet mit: Samsung Galaxy S Plus GT-I9001 Vorbedingung: - gültige Uni-ID der Universität Bonn - Aufenthalt in Reichweite des eduroam WLAN- Netzes

Mehr

Konfiguration eduroam

Konfiguration eduroam Konfiguration eduroam Android ab Version 2.3 Vorbedingungen Gültige Uni-ID der Universität Bonn. Zugang zum Internet vor der Einrichtung. Version 0.1 0 Vorbemerkung Android ist in vielen Versionen auf

Mehr

Beschreibung und Konfiguration von Eduroam unter Android. hotline.hslu.ch Andere

Beschreibung und Konfiguration von Eduroam unter Android. hotline.hslu.ch Andere IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 21 21 hotline.hslu.ch, informatikhotline@hslu.ch Luzern, 5. Februar 2016 Seite 1/8 Kurzbeschrieb: Beschreibung und Konfiguration

Mehr

ihren_benutzernamen@beuth-hochschule.de oder ein Account einer teilnehmenden Einrichtung also ihren_benutzernamen@ihrer_einrichtung.

ihren_benutzernamen@beuth-hochschule.de oder ein Account einer teilnehmenden Einrichtung also ihren_benutzernamen@ihrer_einrichtung. für Android 0. Allgemeines 1. Importieren der Zertifikate der Deutschen Telekom Root CA 2 2. Konfigurieren der Verbindung 3. Anmeldung an der Beuth Hochschule 0. Allgemeines An der Beuth-Hochschule für

Mehr

Intel PROSet/Wireless für die Nutzung der Drahtlosnetzwerke DESY und eduroam einrichten

Intel PROSet/Wireless für die Nutzung der Drahtlosnetzwerke DESY und eduroam einrichten Intel PROSet/Wireless für die Nutzung der Drahtlosnetzwerke DESY und eduroam einrichten Vorwort Diese Anleitung beschreibt, wie Sie unter Windows XP mit dem Intel PROSet/Wireless Client eine Verbindung

Mehr

Einrichtung des WLANs so funktioniert s // DHBW Mosbach / Campus Bad Mergentheim / IT Service Center

Einrichtung des WLANs so funktioniert s // DHBW Mosbach / Campus Bad Mergentheim / IT Service Center Einrichtung des WLANs so funktioniert s // DHBW Mosbach / Campus Bad Mergentheim / IT Service Center Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung des WLANs auf Laptops oder Smartphones. Inhaltsverzeichnis

Mehr

eduroam auf Android-Geräten mit Persönlichem Zertifikat

eduroam auf Android-Geräten mit Persönlichem Zertifikat 1 Vorwort eduroam auf Android-Geräten mit Persönlichem Zertifikat Stand: 13. Januar 2015 Diese Anleitung wurde mit einem Google Nexus 10 unter Android 5.0.1 erstellt. Sie ist jedoch auch für ältere Android-Versionen

Mehr

WLAN eduroam: Installationsanleitung für den SecureW2 Client (Windows XP und Windows Vista)

WLAN eduroam: Installationsanleitung für den SecureW2 Client (Windows XP und Windows Vista) WLAN eduroam: Installationsanleitung für den SecureW2 Client (Windows XP und Windows Vista) Inhalt des Installationspaketes Das Installationspaket des HRZs für den SecureW2 Client enthält folgende Komponenten:

Mehr

eduroam: Installationsanleitung Windows8 Konfiguration des Zugangs

eduroam: Installationsanleitung Windows8 Konfiguration des Zugangs Konfiguration des Zugangs Wählen Sie über den Startknopf + X die Systemsteuerung aus und dann Netzwerk- und Freigabecenter. Wählen Sie Neue Verbindung oder neues Netzwerk einrichten. Manuell mit einem

Mehr

Installation und Nutzung Android (4.2.2)

Installation und Nutzung Android (4.2.2) Installation und Nutzung Android (4.2.2) 1. Voraussetzungen a) Sie benötigen das Stammdatenblatt der Universität Basel mit Ihren Benutzerdaten. b) Sie kennen die Nutzungsbedingungen der Universität Basel:

Mehr

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Eduroam an anderen Hochschulen... 3 Voraussetzungen für Drahtlosnetzwerk (WLAN) eduroam an anderen Hochschulen... 4 Einrichtung des WLAN unter Windows... 4... 5 Voraussetzungen

Mehr

Anleitung auf SEITE 2

Anleitung auf SEITE 2 Anleitung für den Zugang zum WLAN der UdK Berlin mit den SSIDs UdK Berlin (unsecure) unter Windows Vista Übersicht über die verschiedenen W-LANs an der UdK Berlin: W-LAN Vorteil Nachteil - Nutzerdaten

Mehr

WLAN-Zugang eduroam für Studenten

WLAN-Zugang eduroam für Studenten Geschäftsbereich Informationstechnologie Abschnitt Infrastruktur WLAN-Zugang eduroam für Studenten SSID Betriebssystem Version Letzte Aktualisierung eduroam Microsoft Windows NT Windows 10 September 2015

Mehr

eduroam mit persönlichem Zertifikat unter Windows 7 und Vista

eduroam mit persönlichem Zertifikat unter Windows 7 und Vista eduroam mit persönlichem Zertifikat unter Windows 7 und Vista Stand: 22. Januar 2015 1 Vorwort Folgende Beschreibung wurde auf einer virtuellen Maschine mit Windows 7 (Patch- Stand: 05.10.11) erstellt

Mehr

Installationsanleitung fu r den SecureW2 Client unter Windows

Installationsanleitung fu r den SecureW2 Client unter Windows Installationsanleitung fu r den SecureW2 Client unter Windows Mit der aktuellen Version des SecureW2 Enterpise Clients ist es möglich die Installation über eine webbasierte Installationsroutine (JoinNow

Mehr

An der Beuth-Hochschule für Technik Berlin haben Sie prinzipiell zwei Möglichkeiten, sich mit dem WLAN zu verbinden.

An der Beuth-Hochschule für Technik Berlin haben Sie prinzipiell zwei Möglichkeiten, sich mit dem WLAN zu verbinden. für Windows XP 0. Allgemeines 1. Importieren der Zertifikate der Beuth Hochschule Berlin CA 2. Konfigurieren der Drahtlosen Netzwerkeigenschaften 3. Anmeldung an der Beuth Hochschule 0. Allgemeines An

Mehr

Schüler-WLAN der BBS II Leer

Schüler-WLAN der BBS II Leer Allgemeine Einführung Schüler-WLAN der BBS II Leer Hinweis: Für Windows 7,8 und 10 empfehlen wird die Batchdatei wlan-bbsii.bat zu verwenden. Diese kann auf unserer Homepage www.bbs2leer.de heruntergeladen

Mehr

Eduroam unter Windows 7 einrichten

Eduroam unter Windows 7 einrichten Eduroam unter Windows 7 einrichten Erstellt am : 26. August 2014 Inhaltsverzeichnis Zertifikate installieren 1 Mit eduroam verbinden 4 Weitere Einstellungen 5 Systemvoraussetzungen: Windows 7 Zertifikate

Mehr

Benutzeranleitung Web Login (Internetzugang an Öffentlichen Datendosen und in Studentenwohnheimen )

Benutzeranleitung Web Login (Internetzugang an Öffentlichen Datendosen und in Studentenwohnheimen ) Benutzeranleitung Web Login (Internetzugang an Öffentlichen Datendosen und in Studentenwohnheimen ) Voraussetzungen Voraussetzungen für den Internetzugang an einer Öffentlichen Datendose an der JLU und

Mehr

Zugang zum WLAN eduroam mit Windows Phone 8.1 Geräten

Zugang zum WLAN eduroam mit Windows Phone 8.1 Geräten 1 Vorwort Zugang zum WLAN eduroam mit Stand: 25. November 2014 Diese Anleitung wurde unter Verwendung eines Nokia Lumia 930 unter Windows Phone 8.1 + Nokia Cyan Update erstellt. Hinweis: Um die Einrichtung

Mehr

{tip4u://112} WLAN mit Android 4

{tip4u://112} WLAN mit Android 4 {tip4u://112} Version 6 Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) www.zedat.fu-berlin.de WLAN mit Android 4 Diese Anleitung beschreibt die Konfiguration für den Zugang zum Funknetz eduroam ab Android

Mehr

Eduroam Einrichtung unter Windows7

Eduroam Einrichtung unter Windows7 Eduroam Einrichtung unter Windows7 Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg Version 9 November 2013 DokID: eduroam-win7 Vers. 9, 18.08.2015, RZ/THN

Mehr

eduroam WLAN Einrichtung an der HTW Dresden

eduroam WLAN Einrichtung an der HTW Dresden eduroam WLAN Einrichtung an der HTW Dresden Installation der SecureW2 EAP Suite Software: Schritt 1: Lade dir das Archiv: SecureW2_EAP_Suite_113.zip herunter und entpacke es in einen beliebigen Ordner.

Mehr

Zugang mit sonstigen Betriebssystemen (wie: Android, ios (ipad, iphone, ipad),...)

Zugang mit sonstigen Betriebssystemen (wie: Android, ios (ipad, iphone, ipad),...) Anleitung zur WLAN-Nutzung in den SMB Zugang mit sonstigen Betriebssystemen (wie: Android, ios (ipad, iphone, ipad),...) Voraussetzung: WLAN Adapter mit WPA/WPA2-Verschlüsselung Anleitung zur WLAN-Nutzung

Mehr

Einrichtung des WLAN an der DHBW- Karlsruhe

Einrichtung des WLAN an der DHBW- Karlsruhe Einrichtung des WLAN an der DHBW- Karlsruhe Inhalt 1. Allgemeines zu DHBW-KA und eduroam... 2 2. Voraussetzungen... 2 3. Installation unter Windows 7... 3 3.1. Automatische Einrichtung des Profiles...

Mehr

Anleitung zur KAT-Datenbank Qualitrail Eingabe Futtermittel

Anleitung zur KAT-Datenbank Qualitrail Eingabe Futtermittel Anleitung zur KAT-Datenbank Qualitrail Eingabe Futtermittel Die KAT-Datenbank ist unter dem Link www.kat-datenbank.de zu erreichen. Sie melden sich mit Ihrem Benutzernamen und dem entsprechenden Passwort

Mehr

Installation vom Zertifikaten unter Android. Installation des Deutsche Telekom Root CA2 Zertifikats - eduroam

Installation vom Zertifikaten unter Android. Installation des Deutsche Telekom Root CA2 Zertifikats - eduroam 17.12.2014 16:52 1/10 Installation vom Zertifikaten unter Android Installation vom Zertifikaten unter Android Auf dieser Seite findest du Hinweise zur Installation von Zertifikaten für Android Smartphones

Mehr

VPN für Android Mobilgeräte

VPN für Android Mobilgeräte 27.06.2014 10:18 1/11 VPN für Android Mobilgeräte VPN für Android Mobilgeräte 1. allgemeine Hinweise zur Kompatibilität Je nach Android-Version und Hersteller variieren die Menüführung und die Kompatibilität

Mehr

Windows 2003 paedml Windows 2.1 für schulische Netzwerke

Windows 2003 paedml Windows 2.1 für schulische Netzwerke Windows 2003 paedml Windows 2.1 für schulische Netzwerke WLAN in der paedml Windows unter Nutzung der Radius-Technologie. Handreichung für die Nutzung privater Notebooks. paedml Windows 2.1 für Windows

Mehr

Frequently Asked Questions (FAQs) zu VPN

Frequently Asked Questions (FAQs) zu VPN Frequently Asked Questions (FAQs) zu VPN 1. F: Was ist der Unterschied zwischen dem WebVPN und dem AnyConnect VPN? A: Mit dem WebVPN (einfach in einem Browser auf vpn.uni giessen.de gehen und sich dort

Mehr

Eduroam mit Symbian S60 (z. B. Nokia 5800 XpressMusic) nutzen. Erstellt von Prof. Dr. Groß

Eduroam mit Symbian S60 (z. B. Nokia 5800 XpressMusic) nutzen. Erstellt von Prof. Dr. Groß Eduroam auf Nokia 5800 XpressMusic einrichten 1 Eduroam mit Symbian S60 (z. B. Nokia 5800 XpressMusic) nutzen Erstellt von Prof. Dr. Groß Voraussetzung: Sie benötigen die folgenden Zertifikate, die Sie

Mehr

Konfiguration unter Windows XP SP2 +

Konfiguration unter Windows XP SP2 + Konfiguration unter Windows XP SP2 + Dieses Dokument beschreibt die Konfiguration von eduroam auf Microsoft Windows XP Systemen mit mindestens SP2 unter folgenden Voraussetzungen: Sie benötigen eine installierte

Mehr

Anleitung auf SEITE 2

Anleitung auf SEITE 2 Anleitung für den Zugang zum WLAN der UdK Berlin mit den SSIDs eduroam & UdK Berlin_802.1X unter Mac OS X ab 10.7.x Übersicht über die verschiedenen W-LANs an der UdK Berlin: W-LAN Vorteil Nachteil - Nutzerdaten

Mehr

Installation der Demoversion vom M-Doc AutoSigner

Installation der Demoversion vom M-Doc AutoSigner Mentana-Claimsoft AG Seite 1 Installation der Demoversion vom M-Doc AutoSigner Version 1.0 Mentana-Claimsoft AG Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1 Installation der Demoversion von M-Doc AutoSigner... 3 2 Installation

Mehr

Konfiguration eduroam

Konfiguration eduroam Konfiguration eduroam Android Version: 3.x Honeycomb Getestet mit: HTC Flyer P510e mit Android 3.2.1 Vorbedingung: - gültige Uni-ID der Universität Bonn - Aufenthalt in Reichweite des eduroam WLAN- Netzes

Mehr

DESY-Grundeinstellungen und Bedienhinweise für Smartphones mit Android 2.3.3.

DESY-Grundeinstellungen und Bedienhinweise für Smartphones mit Android 2.3.3. DESY-Grundeinstellungen und Bedienhinweise für Smartphones mit Android 2.3.3. Diese Dokumentation baut auf der Android-Firmware-Version 2.3.3 und der Build-Nummer GINGERBREAD.BOKS3 auf. Bitte beachten

Mehr

{tip4u://049} WLAN mit Windows 7

{tip4u://049} WLAN mit Windows 7 {tip4u://049} Version 6 Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) www.zedat.fu-berlin.de WLAN mit Windows 7 Diese Anleitung erklärt die notwendigen Schritte der Konfiguration von Windows 7 für den

Mehr

Eduroam Einrichtung unter Windows 8

Eduroam Einrichtung unter Windows 8 Eduroam Einrichtung unter Windows 8 Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg Version 4 November 2013 DokID: eduroam-win8 Vers. 4, 18.08.2015, RZ/THN

Mehr

eduroam mit SecureW2 unter Windows Vista Stand: 27. Januar 2015

eduroam mit SecureW2 unter Windows Vista Stand: 27. Januar 2015 Stand: 27. Januar 2015 1 Vorwort ACHTUNG: Diese Anleitung beschreibt eine funktionierende, aber vom CMS nicht mehr unterstützte WLAN-Einrichtung. Die vom CMS favorisierte und unterstützte Konfiguration

Mehr

Einrichtung Schritte:

Einrichtung Schritte: Einrichtung Schritte: - Installation der erforderlichen Ausstellerzertifikate Die Ausstellerzertifikate (Fehler! Verweisquelle konnte nicht gefunden werden., Fehler! Verweisquelle konnte nicht gefunden

Mehr

WLAN-Zugang // DHBW Mosbach / IT-Service

WLAN-Zugang // DHBW Mosbach / IT-Service WLAN-Zugang // DHBW Mosbach / IT-Service Hinweis: Die Dokumentation des WLAN-Zugangs wird kontinuierlich erweitert und verbessert. Deshalb sollten Sie bei Problemen mit dem WLAN einen Blick in die aktuellste

Mehr

TELIS FINANZ Login App

TELIS FINANZ Login App Installation & Bedienung der TELIS FINANZ Login App 1. Voraussetzungen - Android Version 4.0 oder höher - Uhrzeit automatisch gestellt - Für die Einrichtung wird einmalig eine Internetverbindung benötigt

Mehr

Eduroam: Installationsanleitung Windows 7. Konfiguration des Zugangs

Eduroam: Installationsanleitung Windows 7. Konfiguration des Zugangs Konfiguration des Zugangs Wählen Sie über den Startknopf die Systemsteuerung aus und dann Netzwerk und Internet. Wählen Sie Netzwerk- und Freigabecenter. Datum: 06.05.2013 1/8 Wählen Sie Neue Verbindung

Mehr

Microsoft Outlook 2010

Microsoft Outlook 2010 Microsoft Outlook 2010 Anleitung mit Screenshots POP3 Konten mit Verschlüsselung erstellen Schritt 1: Um ein neues Konto mit Microsoft Outlook 2010 einzurichten, öffnen Sie bitte Microsoft Outlook 2010

Mehr

Einrichtung des WLANs so funktioniert s

Einrichtung des WLANs so funktioniert s Einrichtung des WLANs so funktioniert s // DHBW Mosbach / Campus Bad Mergentheim / IT Service Center Diese Anleitung beschreibt die Einrichtung des WLANs auf Laptops oder Smartphones. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Voraussetzung für die Nutzung dieses Netzes ist eine Rechnerkennung an der Uni Koblenz.

Voraussetzung für die Nutzung dieses Netzes ist eine Rechnerkennung an der Uni Koblenz. http://www.uni-koblenz-landau.de/koblenz/ghrko/netzwerk/wlan/uni-koblenz uni-koblenz Wie verbinde ich meinen Laptop per WLAN auf dem Campus mit dem Uni-Netz? Stand: 23.1.2013 Dieses verschlüsselte Funknetz

Mehr

Manuelle Installation und Nutzung Windows 7

Manuelle Installation und Nutzung Windows 7 Manuelle Installation und Nutzung Windows 7 1. Voraussetzungen a) Sie benötigen das Stammdatenblatt der Universität Basel mit Ihren Benutzerdaten. b) Sie kennen die Nutzungsbedingungen der Universität

Mehr

Installationsanleitung für die h_da Zertifikate

Installationsanleitung für die h_da Zertifikate Zentrale Serverdienste Installationsanleitung für die h_da Zertifikate Dokumentennummer: IT-ZSD-008 Version 1.3 Stand 23.05.2013 Historie Version Datum Änderung Autor 1.0 22.10.2008 Dokument angelegt tbo

Mehr

WLAN eduroam: Installationsanleitung für Intel PROSet/Wireless (Windows XP)

WLAN eduroam: Installationsanleitung für Intel PROSet/Wireless (Windows XP) WLAN eduroam: Installationsanleitung für Intel PROSet/Wireless (Windows XP) Voraussetzungen für die Installation 1. Der WLAN-Adapter des Notebooks muss von der Intel Intel PROSet/Wireless Software verwaltet

Mehr

Abbildung 8.1: Problem mit dem Zertifikat. 2. Melden Sie sich am imanager als admin an. Die Anmeldung erfolgt ohne Eingabe des Kontextes: 8-2

Abbildung 8.1: Problem mit dem Zertifikat. 2. Melden Sie sich am imanager als admin an. Die Anmeldung erfolgt ohne Eingabe des Kontextes: 8-2 Abbildung 8.1: Problem mit dem Zertifikat 2. Melden Sie sich am imanager als admin an. Die Anmeldung erfolgt ohne Eingabe des Kontextes: 8-2 Drucken im lokalen Netz Abbildung 8.2.: imanager-anmeldung 3.

Mehr

Konfiguration eduroam

Konfiguration eduroam Konfiguration eduroam Windows 7 Vorbedingungen Gültiger Benutzeraccount der Universität Bonn. WPA2/WPA-fähige Netzwerkkarte in Ihrem Rechner. Version 0.2 1 Installieren der notwendigen Software Die Universität

Mehr

Konfiguration Windows 8

Konfiguration Windows 8 Konfiguration Windows 8 Diese Anleitung beschreibt die Konfiguration von eduroam unter Windows 8. Für die Verwendung von eduroam müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: Gültiger Benutzeraccount an

Mehr

Windows 7: VPN-Zugang FH Gelsenkirchen - 1

Windows 7: VPN-Zugang FH Gelsenkirchen - 1 Windows 7: VPN-Zugang FH Gelsenkirchen Öffnen der Netzwerkeinstellungen: (1) Bitte klicken Sie bitte den Startknopf und geben in der Suchzeile Freigabecenter ein. (2) Klicken Sie bitte doppelt auf

Mehr

Hosted.Exchange. Konfigurationsanleitung Outlook 2007

Hosted.Exchange. Konfigurationsanleitung Outlook 2007 Hosted.Exchange Konfigurationsanleitung Outlook 2007 Inhalt 1. Konfiguration Hosted Exchange... 3 2. Nutzung Infotech Hosted Exchange Webmail... 7 2.1 Einstieg... 7 2.2 Kennwort ändern... 8 3. Spamfilter

Mehr

Eduroam unter Windows 8 einrichten

Eduroam unter Windows 8 einrichten Eduroam unter Windows 8 einrichten Erstellt am : 26. August 2014 Inhaltsverzeichnis Zertifikate installieren 1 Mit eduroam verbinden 3 Weitere Einstellungen 5 Systemvoraussetzungen: Windows 8 Zertifikate

Mehr

INTERNETZUGANG UND DATENBANKEN IM ZRS

INTERNETZUGANG UND DATENBANKEN IM ZRS INTERNETZUGANG UND DATENBANKEN IM ZRS Um im Zentralen Rechtswissenschaftlichen Seminar Zugang zu Internet und Datenbanken zu erlangen, gibt es folgende Möglichkeiten: - Nutzung der zahlreichen Rechner

Mehr

WLAN - MUW-NET, MUW-GUEST, eduroam // Howto für APPLE iphone/ipad ab ios8

WLAN - MUW-NET, MUW-GUEST, eduroam // Howto für APPLE iphone/ipad ab ios8 WLAN - MUW-NET, MUW-GUEST, eduroam // Howto für APPLE iphone/ipad ab ios8 Version... 1.0 Datum... 16.02.2015 Autor... Status... ( ) In Arbeit ( ) Bereit zum Review ( x ) Freigegeben ( ) Abgenommen Dateiname...

Mehr

6.8.3.10 Übung - Konfiguration eines WLAN-Routers in Windows XP

6.8.3.10 Übung - Konfiguration eines WLAN-Routers in Windows XP 5.0 6.8.3.10 Übung - Konfiguration eines WLAN-Routers in Windows XP Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie WLAN-Einstellungen auf dem Linksys E2500

Mehr

Windows 8 Am Startbildschirm mit der Maus in die rechte obere Ecke navigieren und anschließend Einstellungen wählen:

Windows 8 Am Startbildschirm mit der Maus in die rechte obere Ecke navigieren und anschließend Einstellungen wählen: HowDo: Wie komme ich ins WLAN? Inhalt HowDo: Wie komme ich ins WLAN?... 1 Windows 8... 1 Windows 7... 3 IPHONE/IPAD/IPOD/Macbook... 11 Android... 14 Proxy Server einstellen... 15 Internet Explorer... 15

Mehr

Anleitung auf SEITE 2

Anleitung auf SEITE 2 Anleitung für den Zugang zum WLAN der UdK Berlin mit den SSIDs UdK Berlin (unsecure) unter Windows 7 Übersicht über die verschiedenen W-LANs an der UdK Berlin: W-LAN Vorteil Nachteil - Nutzerdaten werden

Mehr

Anleitung zur Internetnutzung im Wohnheim Leihgesterner Weg 124-134 für Windows Vista / Windows 7

Anleitung zur Internetnutzung im Wohnheim Leihgesterner Weg 124-134 für Windows Vista / Windows 7 Schritt 1: Öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter Klicken Sie auf den Windows Start Button und tippen Sie in das Suchfeld Netzwerk ein. Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter. Schritt 2: Neue

Mehr

Tutorial Einrichtung eines lokalen MySQL-Servers für den Offline-Betrieb unter LiveView

Tutorial Einrichtung eines lokalen MySQL-Servers für den Offline-Betrieb unter LiveView Tutorial Einrichtung eines lokalen MySQL-Servers für den Offline-Betrieb unter LiveView IBO Internet Software OHG Wehrstr. 6 41199 Mönchengladbach Tel. +49 (0) 2166 9989 530 Fax +49 (0) 2166 9989 535 ibo@shoppilot.de

Mehr

WLAN THG Installationsanleitung 28.05.10. WLAN-Zugang THG

WLAN THG Installationsanleitung 28.05.10. WLAN-Zugang THG Einleitung WLAN-Zugang THG Das folgende Dokument beschreibt die grundlegenden Einstellungen, die nötig sind, um mit einem beliebigen WLAN-fähigen Gerät eine Verbindung zum THG herzustellen. Für Windows

Mehr

Zugang zum WLAN eduroam (Campus Essen)

Zugang zum WLAN eduroam (Campus Essen) Zugang zum WLAN eduroam (Campus Essen) eduroam mit SecureW2 unter Windows XP Die folgende Installation wurde mit Windows XP mit SP3 getestet. Die Installation muss mit Administratorrechten durchgeführt

Mehr

KeePass Anleitung. 1.0Allgemeine Informationen zu Keepass. KeePass unter Windows7

KeePass Anleitung. 1.0Allgemeine Informationen zu Keepass. KeePass unter Windows7 KeePass Anleitung 1.0Allgemeine Informationen zu Keepass KeePass unter Windows7 2.0 Installation unter Windows7 2.1 Erstellen einer neuen Datenbank 2.2 Speichern von Benutzernamen und Passwörtern 2.3 Sprache

Mehr

ANDROID 4.0.4 WLAN, VPN, E-MAIL

ANDROID 4.0.4 WLAN, VPN, E-MAIL ANDROID 4.0.4 WLAN, VPN, E-MAIL Inhalt Netzwerkverbindungen mit Android... 2 WLAN-Konfiguration... 3 VPN Zugang... 4 E-Mail Konfiguration... 6 für Mitarbeiter/innen mit Outlook bzw. Outlook Web App (Exchange

Mehr

Anleitung zur Internetnutzung im Wohnheim Leihgesterner Weg 124-134 für Windows XP (mit SP3)

Anleitung zur Internetnutzung im Wohnheim Leihgesterner Weg 124-134 für Windows XP (mit SP3) Schritt 1: Drahtlosnetzwerk auswählen öffnen Klicken Sie auf das WLAN-Symbol rechts unten in der Taskleiste. Sollte im nächsten Fenster kein WLAN angezeigt werden, folgen Sie bitte der Anleitung im Bereich

Mehr

Anleitung für das Konfigurieren der T-Online-Software für Ihre BLLV-Mailbox

Anleitung für das Konfigurieren der T-Online-Software für Ihre BLLV-Mailbox Anleitung für das Konfigurieren der T-Online-Software für Ihre BLLV-Mailbox Roland Kirschner postmaster@bllv.de Oktober 2005 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 0 Schnellübersicht...3 1 Konfiguration

Mehr

Wireless LAN. Konfiguration von eduroam unter Windows 7

Wireless LAN. Konfiguration von eduroam unter Windows 7 Wireless LAN Konfiguration von eduroam unter Windows 7 Voraussetzungen Unterstützte Hard- und Software Windows 7 aktueller Treiber, windowseigener WLAN-Dienst Testumgebung MSI EX629-T6647W7P WLAN-Chipsatz:

Mehr

Anbindung der Musterhäuser mit DSL und Nutzung privater DSL-Zugänge

Anbindung der Musterhäuser mit DSL und Nutzung privater DSL-Zugänge Anbindung der Musterhäuser mit DSL und Nutzung privater DSL-Zugänge Inhalt 1. Wichtige Hinweise... 2 2. Secure Client... 3 2.1. Verbindung herstellen... 3 2.2. Verbindung trennen... 4 3. Wireless LAN (E6440)...

Mehr

WLAN-Zugang mit Linux

WLAN-Zugang mit Linux Konrad-Adenauer-Str. 8 70173 Stuttgart [+49] (0)711/212-4454 www.wlb-stuttgart.de WLAN-Zugang mit Linux Stand: 25.09.13 Bemerkungen/Voraussetzungen - Gültiger Bibliotheksausweis mit eigenem mind. 8-stelligen

Mehr

Netzwerkwissen. Hochschule Reutlingen. WLAN-Verbindung unter Windows Vista 2012-11-19. Reutlingen University

Netzwerkwissen. Hochschule Reutlingen. WLAN-Verbindung unter Windows Vista 2012-11-19. Reutlingen University Die vorliegende Konfigurationsbeschreibung hat zum Ziel, die Handgriffe für den Zugang zum Funknetz der Hochschule Reutlingen zu erläutern. Die beschriebene Konfiguration wurde auf einem Notebook mit installiertem

Mehr

Erfolgsmeldungen im Praxisbetrieb

Erfolgsmeldungen im Praxisbetrieb Inhalt 1. Was ist KV-Connect... 1 a. KV-SafeNet... 1 b. KV-Connect... 1 2. Vorbereitung der Installation... 2 a. KV-Connect-Zugangsdaten... 2 3. Einrichtung von KV-Connect... 3 a. Einstellungen im Programm...

Mehr

Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic

Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic CAMPUS IT DEPARTMENT OF INFORMATION TECHNOLOGY Beantragen und installieren eines Nutzerzertifikats der CA HS-Bochum - Basic Seite 1 Ein Dokument der Campus IT Hochschule Bochum Stand 12.2013 Version 0.02

Mehr

Electronic Systems GmbH & Co. KG

Electronic Systems GmbH & Co. KG Anleitung zum Anlegen eines POP3 E-Mail Kontos Bevor die detaillierte Anleitung für die Erstellung eines POP3 E-Mail Kontos folgt, soll zuerst eingestellt werden, wie oft E-Mail abgerufen werden sollen.

Mehr

WLAN an der TUC. eduroam mit Windows 7. Empfohlen - gesichertes Funknetz mit WPA/WPA2

WLAN an der TUC. eduroam mit Windows 7. Empfohlen - gesichertes Funknetz mit WPA/WPA2 WLAN an der TUC eduroam mit Windows 7 (Education Roaming, http://www.eduroam.org ) ist eine internationale RADIUS basierte Infrastruktur, die 802.1X Sicherheitstechnologie für das Roaming von Nutzer zwischen

Mehr

Anleitung zum Einrichten von Eduroam auf einem Android 4 Smartphone.

Anleitung zum Einrichten von Eduroam auf einem Android 4 Smartphone. Anleitung zum Einrichten von Eduroam auf einem Android 4 Smartphone. Diese Anleitung beschreibt das Einrichten von Eduroam auf einem Smartphone mit dem Betriebssystem Android 4.x, sie wurde auf einem System

Mehr

eduroam unter Linux mit KNetworkManager Stand: 27. Januar 2015

eduroam unter Linux mit KNetworkManager Stand: 27. Januar 2015 Stand: 27. Januar 2015 1 Vorwort Diese Anleitung wurde mit opensuse 11.3 erstellt. Die Einrichtung von eduroam unter neueren opensuse-versionen sollte sehr ähnlich sein. Als WLAN-Karte wurde ein FRITZ!WLAN

Mehr

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK IOS MIT IBM VERSE APP

ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK IOS MIT IBM VERSE APP ANLEITUNG GERÄTEREGISTRATION KRZ.SMK IOS MIT IBM VERSE APP Anleitung zur Einrichtung von KRZ.smK (sichere mobile Kommunikation) am Beispiel eines ipad Air (ios Version 8.4) Copyright Copyright 2015 KRZ-SWD.

Mehr

Anleitung zur Installation des wlanfh1x WLAN

Anleitung zur Installation des wlanfh1x WLAN Anleitung zur Installation des wlanfh1x WLAN Inhalt 1. Windows 7... 3 1.1. Manuelle Einrichtung wlanfh1x unter Windows 7... 3 1.2. Verbinden mit wlanfh1x unter Windows 7... 8 2. Mobile Endgeräte... 10

Mehr

Eduroam unter Windows 7 einrichten

Eduroam unter Windows 7 einrichten Eduroam unter Windows 7 einrichten Erstellt am : 10. Oktober 2012 Inhaltsverzeichnis Zertifikate installieren 1 Mit Eduroam verbinden 4 Weitere Einstellungen 5 Systemvoraussetzungen: Windows 7 Autor: Daniel

Mehr

Zugang mit Mac OS X 10.5

Zugang mit Mac OS X 10.5 Anleitung zur WLAN-Nutzung im IAI Zugang mit Mac OS X 10.5 Voraussetzung: WLAN Adapter mit WPA/WPA2-Verschlüsselung Anleitung zur WLAN-Nutzung im IAI Das Ibero-Amerikanische Institut bietet seinen Nutzerinnen

Mehr

Wireless LAN. Konfiguration von FAU-STUD und FAU-STAFF unter Windows Vista

Wireless LAN. Konfiguration von FAU-STUD und FAU-STAFF unter Windows Vista Wireless LAN Konfiguration von FAU-STUD und FAU-STAFF unter Windows Vista Voraussetzungen Unterstützte Hard- und Software Windows XP aktueller Treiber, windowseigener WLAN-Dienst mindestens Servicepack

Mehr

Outlook Web App 2013 designed by HP Engineering - powered by Swisscom

Outlook Web App 2013 designed by HP Engineering - powered by Swisscom Outlook Web App 2013 designed by HP Engineering - powered by Swisscom Dezember 2014 Inhalt 1. Einstieg Outlook Web App... 3 2. Mails, Kalender, Kontakten und Aufgaben... 5 3. Ihre persönlichen Daten...

Mehr

6.8.3.9 Übung - Konfiguration eines WLAN-Routers in Windows Vista

6.8.3.9 Übung - Konfiguration eines WLAN-Routers in Windows Vista 5.0 6.8.3.9 Übung - Konfiguration eines WLAN-Routers in Windows Vista Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie WLAN-Einstellungen auf dem Linksys E2500

Mehr

Installation des Zertifikats am Beispiel eines WWW-Servers unter Windows2003. Voraussetzungen

Installation des Zertifikats am Beispiel eines WWW-Servers unter Windows2003. Voraussetzungen HS-Anhalt (FH) Fachbereich EMW Seite 1 von 8 Stand 04.02.2008 Installation des Zertifikats am Beispiel eines WWW-Servers unter Windows2003 Voraussetzungen Es ist keinerlei Zusatzsoftware erforderlich.

Mehr

Zugang mit Windows XP

Zugang mit Windows XP Anleitung zur WLAN-Nutzung im SIM Zugang mit Windows XP Voraussetzung: WLAN Adapter mit WPA/WPA2-Verschlüsselung Anleitung zur WLAN-Nutzung im SIM Das Staatliche Institut für Musikforschung bietet seinen

Mehr

BTU Cottbus - Senftenberg Konfiguration von Windows Mobile 5/6. Bereich Netzinfrastruktur - Authentifizierung mit EAP-TLS -

BTU Cottbus - Senftenberg Konfiguration von Windows Mobile 5/6. Bereich Netzinfrastruktur - Authentifizierung mit EAP-TLS - Diese Anleitung beschreibt die Konfiguration von Windows Mobile 6. Die Installation unter Windows Mobile 5 ist in gleicher Art und Weise möglich. Voraussetzung ist ein Windows Mobile System mit installierter

Mehr

WLAN eduroam Howto für Windows XP SP2, SP3

WLAN eduroam Howto für Windows XP SP2, SP3 WLAN eduroam Howto für Windows XP SP2, SP3 Version... 1.02 Datum... 14.10.2009 Status... ( ) In Arbeit ( ) Bereit zum Review ( x ) Freigegeben ( ) Abgenommen Dateiname... 07_05_90_66_wlan_eduroam_WinXP_SP23.doc

Mehr

Anleitung zur Einrichtung des WLAN-Zugangs an der LUH unter Windows 7 Version 2.2 20.02.15

Anleitung zur Einrichtung des WLAN-Zugangs an der LUH unter Windows 7 Version 2.2 20.02.15 Anleitung zur Einrichtung des WLAN-Zugangs an der LUH unter Windows 7 Version 2.2 20.02.15 1. Öffnen Sie Startmenü -> Systemsteuerung. Wählen Sie Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen. 2. Wählen Sie links

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung BusinessOnlineBackup Hier finden Sie die wichtigsten Schritte für die Installation. Laden Sie sich bitte die für Ihr Betriebssystem passende Version der Client Software herunter

Mehr

inviu routes Installation und Erstellung einer ENAiKOON id

inviu routes Installation und Erstellung einer ENAiKOON id inviu routes Installation und Erstellung einer ENAiKOON id Inhaltsverzeichnis inviu routes... 1 Installation und Erstellung einer ENAiKOON id... 1 1 Installation... 1 2 Start der App... 1 3 inviu routes

Mehr

Manuelle Installation und Nutzung Windows 8

Manuelle Installation und Nutzung Windows 8 Manuelle Installation und Nutzung Windows 8 1. Voraussetzungen a) Sie benötigen das Stammdatenblatt der Universität Basel mit Ihren Benutzerdaten. b) Sie kennen die Nutzungsbedingungen der Universität

Mehr

EDUROAM: Windows XP. MitarbeiterInnen Leuphana-Account: Ihr Account@leuphana.de Passwort: Ihr Passwort

EDUROAM: Windows XP. MitarbeiterInnen Leuphana-Account: Ihr Account@leuphana.de Passwort: Ihr Passwort EDUROAM: Windows XP Lieber User, bevor wir uns der Einrichtung Ihres eduroam WLAN-Netzwerkes widmen, soll im Folgenden zunächst die Wahl des Benutzernamens und des dazugehörigen Passwortes geklärt werden.

Mehr

eduroam // DHBW Mosbach / IT-Service

eduroam // DHBW Mosbach / IT-Service eduroam // DHBW Mosbach / IT-Service 1 Allgemeine Erläuterungen... 2 1.1 Zugang für reisende Wissenschaftler... 2 1.2 Sicherheit... 2 1.3 Voraussetzungen... 3 1.4 Technische Daten... 3 2 eduroam-account

Mehr

Einrichtung des DFÜ-Netzwerkes

Einrichtung des DFÜ-Netzwerkes Einrichtung des DFÜ-Netzwerkes Für BITel-Kunden unter Windows 98 Vor der Einrichtung des DFÜ-Netzwerkes muss zum einen die ISDN Karte oder der externe ISDN Plug in Ihrem PC installiert sein und zum anderen

Mehr

Anleitung: WLAN-Zugang unter Windows 8 - eduroam. Schritt 1

Anleitung: WLAN-Zugang unter Windows 8 - eduroam. Schritt 1 Anleitung: WLAN-Zugang unter Windows 8 - eduroam Von Tobias Neumayer (tobias.neumayer@haw-ingolstadt.de) Hinweis Hier wird die Einrichtung der WLAN-Verbindung mit den Windows-Bordmitteln beschrieben. Die

Mehr

Einrichten des fhb-wlan

Einrichten des fhb-wlan Einrichten des fhb-wlan Diese Anleitung wurde erstellt von Dirk Dahse. Fragen zur Einrichtung bitte an: wlanadmin@fh-brandenburg.de Diese Anleitung befasst sich mit der grundlegenden manuellen Einrichtung

Mehr

Anleitung zur Installation des EPSON TM-m30 WLAN Moduls

Anleitung zur Installation des EPSON TM-m30 WLAN Moduls Anleitung zur Installation des EPSON TM-m30 WLAN Moduls Dieses Dokument leitet Sie durch den Installationsprozess des WLAN Moduls für den EPSON TMm30 (nachstehend Bondrucker ). Es wird davon ausgegangen,

Mehr

Eduroam unter Windows 10

Eduroam unter Windows 10 Eduroam unter Windows 10 Diese Anleitung ist für die Einrichtung des Zugriffs auf das Eduroam-Netzwerk unter Windows 10. Getestet mit Windows 10 Build 10074, Build 10130. Vorbereitung: Wenn noch nie eine

Mehr