Teilnehmer Kooperationsgipfel 2015 Stand:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Teilnehmer Kooperationsgipfel 2015 Stand: 03.02.2015"

Transkript

1 Teilnehmer Kooperationsgipfel 2015 Stand: med GmbH Assistenz der Geschäftsführung Vertrieb med GmbH Geschäftsführung med GmbH Marketing & PR 4 1A-GESUND Apotheken Geschäftsführer 5 Actavis Deutschland GmbH & Co.KG Consultant Private Label 6 Actavis Deutschland GmbH & Co.KG Produktmanager GX/RX/OTC 7 Actavis Deutschland GmbH & Co.KG Director Marketing & Sales Generics 8 ADG mbh Geschäftsführung 9 ADG mbh Geschäftsstellenleiter Fürth/München 10 ADG mbh Key Account Manager 11 ADG mbh Leitung Produktmanagement 12 Adler Apotheke Velbert Inhaber 13 AEP GmbH Geschäftsführer 14 Agentur für Kommunikation Inhaber 15 ALIUD PHARMA GmbH Leiterin Corporate Account Management 16 ALIUD PHARMA GmbH Unit-Leiterin Produktmanagement 17 ALIUD PHARMA GmbH Geschäftsführerin 18 ALIUD PHARMA GmbH Unit-Leiterin Marketingkommunikation 19 Altenkirch & Partner GdbR Geschäftsleitung 20 Altenkirch & Partner GdbR Geschäftsleitung 21 Amplumed GmbH Geschäftsführer 22 Anker Apotheke Inhaber 23 aoki Apotheken-Vertrieb GmbH Geschäftsführer 24 aoki Apotheken-Vertrieb GmbH Vertriebs- und Marketingleiter 25 A-Plus Service GmbH Apothekerin 26 A-Plus Service GmbH Vertriebskoordinator 27 A-Plus Service GmbH Rechtsanwältin 28 Apodirekt GmbH Geschäftsführer 29 Apodirekt GmbH Apotheker 30 apogen eg Vorstand 31 apomind CoMM GmbH Geschäftsführer 32 APOTHEKE + MARKETING Chefredakteurin 33 APOTHEKE ADHOC Chefredakteur 34 APOTHEKE ADHOC Media Sales 35 APOTHEKE ADHOC Media Sales 36 Apotheke am Rothenbaum Birgit Dumke e.k. Leitung Kooperation 37 Apotheke49 GbR Gesellschafter 38 Apotheken Management-Institut GmbH Geschäftsführer 39 Apotheken-Akademie Inhaberin 40 Apotheken-Beratungs GbR Geschäftsführender Gesellschafter 41 Apothekia GmbH Geschäftsführer 42 Apovid GmbH Leitung Vertrieb Pharma 43 Apovid GmbH Geschäftsführer 44 Ashfield Healthcare GmbH Business Development 45 Ashfield Healthcare GmbH Director Business Development 46 ASYS Softwareentwicklung GmbH Vertriebsleiter 47 Augustus-Apotheke Inhaber 48 AUREN Treuhand GmbH Geschäftsführer / Vorstand BVDAK e.v. 49 AVIE GmbH Lieferantenmanagement 50 AVIE GmbH Lieferantenmanagement 51 AVIER Medien GmbH Geschäftsführer 52 AvP Service AG Rezeptabrechnung 53 awinta GmbH Bereichsleiter Vetrieb / Marketing 54 awinta GmbH Leitung Produktmanagement 55 awinta GmbH Abteilungsleiter Industriemarketing 56 awinta GmbH Key Account Manager 57 awinta GmbH Geschäftsführer 58 awinta GmbH Key Account Manager 59 Baufeldt & Partner GmbH Geschäftsführer 60 Bayer Vital GmbH Verkaufsleiter Consumer Care 61 Bayer Vital GmbH Trademarketing Großhandel und Versandhandel 62 Bayer Vital GmbH Key Account Management Großhandel und VTO 63 Bayer Vital GmbH Leitung KAM Handel und Kooperationen 64 Bayer Vital GmbH Produktmanagerin 65 Beiersdorf AG Sales Director Pharmacy 66 Beiersdorf AG Leitung Key Account Management Pharmacy 67 BELSANA Medizinische Erzeugnisse Geschäftsleitung Marketing & Vertrieb 68 Berlin-Chemie AG Leitung Key Account Management 69 Berlin-Chemie AG Key Account Manager Großhandel

2 70 Bielmeier & Partner Geschäftsführer 71 Bienen-Apotheke Lehel Inhaber 72 Biologische Heilmittel Heel GmbH Manager Marketing OTC 73 Biologische Heilmittel Heel GmbH Managerin Healthcare Development 74 biomo pharma GmbH Vertriebsleiter 75 biomo-vital GmbH Vertriebsmanager 76 Bionorica SE Key Account Managerin 77 Bionorica SE Trade Marketing Manager 78 Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG Leitung Key Account Management 79 Bonsai GmbH Geschäftsführer 80 Bosch Service Solutions Sales Manager 81 Bundesgesundheitsministerium Parlament. Staatssekretärin b. Bundesminister f. Gesundheit 82 Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.v. Vorstandsvorsitzender BAH e.v. 83 BVDAK e.v. / MAVI AG Präsident / Vorstandsvorsitzender 84 BVDAK e.v. / Die Söckinger Apotheke 2. Vorsitzende / Apothekeninhaberin 85 BVDAK e.v. / MAVI AG Assistenin des Vorstandes 86 BVpta e.v. Geschäftsführerin 87 BVpta-Bildungsgesellschaft mbh Fortbildungsbeauftragte 88 CARADA-Strategy Inhaber 89 CareFusion Germany 326 GmbH Vertriebsdirektor DRI / Prokurist 90 Cesra Arzneimittel GmbH & Co.KG Geschäftsführer und Marketing-/Vertriebsleiter 91 Compressana GmbH Leitung Verkauf + Marketing 92 CP GABA GmbH Sales Manager Pharmacy 93 CURA-SAN GmbH Geschäftsführender Gesellschafter 94 CURA-SAN GmbH Geschäftsführende Gesellschafterin 95 DAN Netzwerk dt. Apotheker / DAZ Projektleiterin 96 Dermapharm AG Key Account Manager 97 Dermapharm AG Key Account Manager 98 Dessign GmbH Leitung Markteting u. Vertrieb, Mitgl. d. Geschäftsleitung 99 Deutsche Apotheker Zeitung Herausgeber 100 Deutsche Homöopathie Union GmbH & Co.KG Leitung Region Süd 101 Deutsche Homöopathie Union GmbH & Co.KG Leitung Außendienst 102 Deutscher Apotheker Verlag Medialeitung 103 Deutscher Apotheker Verlag Mediaberatung 104 DG Consulting Inhaber 105 Die Erfolgreiche Apotheke Rekakteur 106 Die Jäger von Röckersbühl GmbH Geschäftsführer 107 DIRECT-TO-PATIENT MEDIA GmbH Geschäftsführer 108 DLP GmbH Projektleiter 109 Dr. B. Scheffler Nachfolger GmbH & Co. KG Verkaufsleiter 110 Dr. B. Scheffler Nachfolger GmbH & Co.KG Verkaufsleiter 111 Dr. Babor GmbH & Co.KG Key Account Manager Retail 112 Dr. C. Soldan GmbH Verkaufsleiter 113 Dr. C. Soldan GmbH Verkaufsleiter 114 Dr. Gerhard Mann Pharma GmbH Commercial Director Pharma OTC+Vision Care DACH 115 Dr. Gerhard Mann Pharma GmbH Head of Sales OTC 116 Dr. Gerhard Mann Pharma GmbH Leitung Trademarketing und GH 117 Dr. Gerhard Mann Pharma GmbH Regionaler Sales Manager Süd u. Kooperationen national 118 DR. KADE Avenda Regionalleiter / KAM 119 Dr. Kaske GmbH & Co.KG Geschäftsführer 120 Dr. Loges + Co. GmbH Geschäftsführer 121 Dr. Loges + Co. GmbH Leitung Key Account / Export 122 Dr. Max BDC Business Development Manager Private Label Dr. Max 123 Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co.KG General Manager Marketing & Sales 124 DrSlym GmbH Geschäftsführer 125 easyapotheke (Holding) AG Vorstandsvorsitzender 126 easyapotheke (Holding) AG Leiter Einkauf / Category Management 127 Ebert+Jacobi GmbH & Co.KG Geschäftsführender Gesellschafter 128 Ebert+Jacobi GmbH & Co.KG Vertriebsleiter 129 Ebert+Jacobi GmbH & Co.KG Niederlassungsleiter Heidenheim 130 ELAC Elysée Apotheken Consulting GmbH Geschäftsführer 131 ELAC Elysée Apotheken Consulting GmbH Assistenz der Geschäftsführung 132 Elvira-Apotheke Inhaber 133 EXTRAVERT Coaching GmbH Geschäftsführung 134 EXTRAVERT Coaching GmbH Geschäftsführung 135 Fair-Med Healthcare GmbH Geschäftsführer 136 farma-plus Service AG Vorstand 137 Flying Pharmacist GmbH Geschäftsführer 138 Franziskus Apotheke Fillialleiterin 139 G. Pohl Boskamp GmbH & Co.KG Leiter Key Account OTC 140 G. Pohl Boskamp GmbH & Co.KG Geschäftsführer

3 141 Galderma Laboratorium GmbH Key Account Manager Pharmacies, Marketing 142 GBV GmbH Geschäftsführer 143 GEHE Pharma Handel GmbH Key Account Management 144 GEHE Pharma Handel GmbH Abteilungsleiterin Procurement OTC 145 GEHE Pharma Handel GmbH Bereichsleiterin Procurement NonRx 146 GEHE Pharma Handel GmbH Direktor Vertrieb Kooperation 147 GEHE Pharma Handel GmbH Bereichsleiterin Marketing 148 GEHE Pharma Handel GmbH Geschäftsführer Procurement 149 GEHE Pharma Handel GmbH Abteilungsleiter Marketing Services 150 GEHE Pharma Handel GmbH Abteilungsleiterin Hersteller-Dienstleistungen 151 GEHE Pharma Handel GmbH Leiterin GEHE AKADEMIE und Customer Relations 152 GEHE Pharma Handel GmbH Projektleiterin Fortbildungsmanagement 153 GEHE Pharma Handel GmbH Projektmanager Live-eLearning & Online-Training 154 GEHE Pharma Handel GmbH Pressesprecherin 155 GEHE Pharma Handel GmbH Bereichsleiterin Interne/Externe Kommunikation 156 GEHE Pharma Handel GmbH Bereichsleiterin Procurement Rx.Gx 157 GEHE Pharma Handel GmbH Leitung Vertrieb Deutschland 158 Gehrlicher Pharmazeutische Extrakte GmbH Leiter der Herstellung 159 German Healthcare Network Geschäftsführer 160 German Healthcare Network Geschäftsführerin 161 German Healthcare Network Geschäftsführer 162 German Healthcare Network Head of Competence Center Pharma & Healthcare 163 German Healthcare Network Geschäftsführerin 164 German Healthcare Network Standbetreuung 165 GfK SE Key Account Director Consumer Health & Dental Solutions 166 GKV-Spitzenverband Leiter d. Stelle v. Fehlverhalten im Gesundheitswesen 167 Glenmark Arzneimittel GmbH Head of Marketing & Sales 168 Govi-Verlag - Pharmazeutischer Verlag Anzeigenverkaufsleitung 169 H&S Tee-Gesellschaft mbh Verkaufsleiter 170 Hageda-Stumpf GmbH & Co.KG Geschäftsleitung 171 Hageda-Stumpf GmbH & Co.KG Vetriebsleiter 172 Hager Pharma GmbH Geschäftsführer 173 Harras Pharma Curarina GmbH Geschäftsführer 174 health-activate GmbH Director Business Development 175 Hermes Arzneimittel GmbH Vertriebsleiter 176 Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG Head of Key Account Management 177 Hevert-Arzneimittel GmbH & Co.KG Trade Marketing 178 Hexal AG Leitung Marketing und Vertrieb OTC 179 Hexal AG Leitung Key Account Management Apotheke 180 Hexal AG Leitung Großhandel 181 Hexal AG Nationaler Key Account Manager 182 Höck Fotografie Inhaber 183 Homburg & Partner Geschäftsführer 184 Homburg & Partner Principal 185 Hommel Pharma GmbH & Co.KG Geschäftsführer 186 IMS HEALTH GmbH & Co.OHG Sr. Key Account Manager 187 IMS HEALTH GmbH & Co.OHG Director Supplier Relations 188 IMS HEALTH GmbH & Co.OHG Senior Manager Supplier Relations 189 INQUA GmbH Geschäftsführer 190 INSIGHT Health GmbH & Co.KG Senior Manager Data Source 191 INSIGHT Health GmbH & Co.KG Key Account Manager 192 intouch hcc GmbH Geschäftsführung 193 Jacobi Apotheke Marketing/Werbung/Öffentlichkeitsarbeit 194 Jacobi Apotheke Buchhaltung 195 Johnson & Johnson GmbH Customer & Shopper Marketing Leader 196 Johnson & Johnson GmbH Senior Instore Excellence Manager 197 Johnson & Johnson GmbH Nationaler Key Account Manager 198 Johnson & Johnson GmbH Pharma Sales Director 199 Johnson & Johnson GmbH Key Account Manager 200 Kanzlei Bellinger Inhaber 201 Kanzlei LADM-Rechtsanwälte Seniorpartner / Leitung Dezernat Vertriebsrecht 202 Kloepfel Consulting GmbH Geschäftsführer 203 KLS Steuerungstechnik GmbH Geschäftsführer 204 koepfer time to market Geschäftsführerin 205 kohlpharma GmbH Regionaler Vertriebsleiter 206 Kooperations-Kompass Redakteurin 207 Krewel Meuselbach GmbH Leiterin Vertrieb Außendienst 208 Krewel Meuselbach GmbH Leiterin Vertrieb Innendienst 209 Krewel Meuselbach GmbH Leiter Vertrieb 210 Kristall Apotheke Inhaber 211 La mer Cosmetics AG Vorstand / Leitung Marketing

4 212 LAUER-FISCHER ApothekenService GmbH Geschäftsführer 213 LAUER-FISCHER ApothekenService GmbH Vertriebsleitung 214 LAUER-FISCHER ApothekenService GmbH Key Account Manager 215 LAUER-FISCHER GmbH Anwendungsberaterin 216 LEO Pharma GmbH Director Scientific Affairs 217 LINDA AG Vorstand 218 LINDA AG Aufsichtsratsvorsitzender 219 LINDA AG Vorstand 220 LINDA AG Vorstand 221 Löwen Apotheke im Pösnapark/ curadies GmbH & Co.KG Apothekeninhaber 222 Magnus Apotheke am Willibaldplatz Assistentin der Inhaberin 223 markomgroup Vertriebsleitung 224 markomgroup Geschäftsführung 225 markt intern Verlag Chefredakteur Apotheke / Pharmazie 226 MAVI AG Assistentin des Vorstandes 227 MAVI AG Assistentin des Vorstandes 228 MAVI AG Aufsichtsratsvorsitzende 229 MAVI AG Event-Team 230 MAVI AG Event-Team 231 MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbh Key Account Manager 232 medac GmbH Abteilungsleiter Verkauf 233 medac GmbH Verkaufsleiter Autoimmun 234 MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co.KG Abteilungsleiter Vertrieb 235 MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co.KG Vertriebsleiter Außendienst 236 MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co.KG Key Account Manager 237 MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co.KG Geschäftsführung Marketing & Vertrieb / Med. Wiss OTC 238 MEDICON Apotheke Inhaber 239 MEDICON BRL GmbH Geschäftsführerin 240 MEDICON BRL GmbH Controlling 241 meditec GmbH Geschäftsführer 242 MEGAMAX - SES GmbH Inhaber 243 Melsbach Wolf GmbH Geschäftsführer 244 Melsbach Wolf GmbH Marketing / Vertrieb 245 Melsbach Wolf GmbH Marketing / Vertrieb 246 Merck Selbstmedikation GmbH Key Account Manager 247 Merial GmbH Key Account Pharmacy Wholesaler, Sales 248 Migasa GmbH & Co. KG Geschäftsführer 249 Migasa GmbH & Co. KG Geschäftsleitung 250 Moro GmbH Abteilungsleiter 251 MPA Pharma GmbH Geschäftsführender Gesellschafter 252 MPA Pharma GmbH Bereichsleiter Marketing / Vertrieb 253 MTS Medication Technologies GmbH Niederlassungsleiter 254 MTS Medication Technologies GmbH Key Account Manager/Leitung techn. Vertrieb 255 MUCOS Pharma GmbH & Co.KG Vertriebsleiter 256 MUCOS Pharma GmbH & Co.KG Key Account Manager 257 MVDA e.v. Hauptgeschäftsführer 258 MVDA e.v. Vorstand 259 MVDA e.v. Vorstand 260 MVDA e.v. / Agger Apotheke Präsident / Fachapotheker f. Offizinpharmazie 261 MVDA e.v. / Sibelius-Apotheke Vorstand / Fachapothekerin f. Offizinpharmazie 262 MVDA e.v. / Viktoria Apotheke Vorstand / Apotheker 263 MVK Pharma GmbH Geschäftsführer 264 MVK Pharma GmbH Vertriebsmitarbeiterin 265 Nelsons GmbH International Sales Manager 266 Nelsons GmbH Verkaufsdirektor 267 Neue Apotheke Inhaberin 268 Niehaus Pharma GmbH & Co.KG Geschäftsführer 269 Novartis Consumer Health GmbH Key Account Manager 270 Novartis Consumer Health GmbH Key Account Managerin 271 Novartis Consumer Health GmbH Key Account Manager 272 OPTIMUM-Media GmbH Geschäftsführer 273 Ordermed GmbH Geschäftsführer 274 Osiandersche Buchhandlung GmbH Mitglied der Geschäftsleitung 275 OTB GmbH & Co.KG Leiter Vertrieb und Partnering 276 OTC Siebenhandl GmbH Head of Key Account 277 OTG Handels GmbH Geschäftsführerin 278 Otsuka Pharma GmbH Marketing Manager Tactical 279 OTX Force GmbH Vertriebsleitung 280 OTX Force GmbH Regionalleiterin 281 PANACEO International Active Mineral Production GmbH Member of Board, Business Development / Sales & Marketing 282 PANACEO International Active Mineral Production GmbH Marketing & Sales

5 283 parmapharm Marktförderungs GmbH & Co.KG Geschäftsführer 284 PAUL HARTMANN AG Key Account Manager 285 PAUL HARTMANN AG Key Account Manager 286 PAUL HARTMANN AG Verkaufsleiter Deutschland 287 Pfizer Pharma GmbH Customer Manager Pharmacy 288 Pharma Intelligence Service Geschäftsführerin 289 Pharma Privat GmbH Geschäftsführer 290 Pharma Privat GmbH Leiterin Unternehmenskommunikation und Pressearbeit 291 Pharma Privat GmbH Marketingleiter 292 Pharmaberatung Hermann-Schmidt GmbH Inhaber 293 Pharmabrain GmbH Geschäftsführerin 294 pharmaplace-sales GmbH Vertriebsleiter 295 Pharmatechnik GmbH & Co.KG Geschäftsführer 296 Pharmatechnik GmbH & Co.KG Leiter Produktentwicklung 297 Pharmatechnik GmbH & Co.KG Leiter Vertrieb 298 Pharmatechnik GmbH & Co.KG Geschäftsführer 299 Pharmatechnik GmbH & Co.KG Produktmanager 300 Pharmatechnik GmbH & Co.KG Geschäftsführerin 301 Pharmatechnik GmbH & Co.KG Referent der Geschäftsleitung 302 Pharmatechnik GmbH & Co.KG Leiter Beratung MMR 303 Pharmedia Apothekerin und Fachjournalistin 304 PHOENIX Pharma-Einkauf GmbH Leitung ZEK Pharma & OTC 305 PHOENIX Pharma-Einkauf GmbH Leitung Sortimentsmanagement Pharma und OTC 306 Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH Vertriebsleiter 307 Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH Leitung Key Account 308 Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH Geschäftsbereichsleitung 309 Pillentaxi Konzept GmbH & Co.KG Generalbevollmächtigter 310 Pillentaxi Konzept GmbH & Co.KG Marketingleiter 311 Pillentaxi Konzept GmbH & Co.KG Geschäftführerin 312 Pillentaxi Konzept GmbH & Co.KG Beratung 313 pipa - Beratung.Training Inhaber 314 plan-a-gmbh Geschäftsführer 315 QRVisio UG Vertriebsleitung 316 Queisser Pharma GmbH & Co.KG Key Account Manager Apotheke National 317 Queisser Pharma GmbH & Co.KG KAM Apotheke 318 QUIRIS Healthcare GmbH & Co. KG Leitung Vertrieb & Business Development 319 QUISISANA PHARMA Deutschland GmbH Geschäftsführer 320 ratiopharm GmbH Leiter Vertrieb 321 ratiopharm GmbH Leiter KAM Apotheke 322 ratiopharm GmbH Leiter Key-Account-Management Großhandel 323 Richard Witt GmbH Geschäftsführer 324 RiePharm Großhandels GmbH Geschäftsführer 325 Roche Diagnostics Deutschland GmbH Key Account Manager Händler 326 RWTH Aachen Lehrstuhl für Marketing 327 s.s.p. Wirtschaftsberatung GmbH & Co.KG Geschäftsführer 328 S+H Pharmavertrieb GmbH Key Account Managerin 329 SALUS Pharma GmbH Geschäftsführer 330 Sanacorp Pharmahandel GmbH Geschäftsführer 331 Sanacorp Pharmahandel GmbH Leitung Strategischer Einkauf Kooperationssortiment/Pharma 332 Sanacorp Pharmahandel GmbH Abteilungsleitung Markenkonzepte 333 Saniplus Apotheken Geschäftsführer 334 SaXonia Apotheke / gesund leben-apotheken Apothekeninhaber 335 SEMPORA Constulting GmbH Principal 336 SEMPORA Consulting GmbH Geschäftsführer 337 Sidroga GfG mbh Vertriebsleiter 338 Smith & Nephew GmbH Project Manager Market Access 339 St. Sebastian Apotheke Prokuristin / Filialleiterin 340 St. Vitus Apotheke Filialleiterin 341 St. Vitus Apotheke Assistentin des Inhabers 342 STADAvita GmbH Key Account Manager 343 STADAvita GmbH Regionalleitung Nord 344 STADAvita GmbH Regionalleitung Süd 345 Stiftung Warentest Mitglied der Geschäftsführung 346 TAD Pharma GmbH Key Account Apotheke und Großhandel 347 TAD Pharma GmbH Leiter Vertrieb Apotheke 348 TAD Pharma GmbH Leiter Key Account 349 TAD Pharma GmbH Geschäftsführer 350 TILUGA GmbH Geschäftsführerin 351 Trommsdorff GmbH & Co.KG Leiter Marketing Services 352 TRUW Arzneimittel GmbH Geschäftsführender Gesellschafter 353 UGW Consulting GmbH Geschäftsführer

6 354 Universitätsklinikum Bonn Direktor der Universitätsklinik f. Epileptologie 355 URSAPHARM Arzneimittel GmbH Leiter Vertrieb Deutschland 356 URSAPHARM Arzneimittel GmbH Leiter Produktmarketing international 357 Ute Meyer HealthCare Consulting Geschäftsführerin 358 View'n'Vision Geschäftsführer 359 VitaPlus Apotheke Fillialleiterin 360 VSA GmbH Geschäftsbereichsleitung Abrechnung für Apotheken 361 VSA GmbH Fachbereichsleitung Vertrieb/Produktmarketing 362 VSA GmbH Zentralbereichsleitung Marketing 363 wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbh & Co.OHG Chefredakteur 364 Weber & Weber GmbH & Co.KG Geschäftsleitung 365 Weber & Weber GmbH & Co.KG Vertriebsleitung 366 Weleda AG Key Account Managerin 367 WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co.KG Vertriebsleitung 368 WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co.KG Key Account Manager 369 Werbe- und Vertriebsgesellschaft Dt. Apotheker mbh Marketingleiter 370 Werbe- und Vertriebsgesellschaft Dt. Apotheker mbh Geschäftsführer 371 wir leben Apotheken Geschäftsführer 372 xeomed GmbH & Co.KG Geschäftsführer

Apotheker in der Industrie - Berufsalltag und Karrierechancen

Apotheker in der Industrie - Berufsalltag und Karrierechancen Apotheker in der Industrie - Berufsalltag und Karrierechancen Curriculum Vitae Dr. C. Küster Ausbildung zum Chemielaboranten (Hoechst AG, Ffm) Studium der Pharmazie an der J.W. Goethe-Universität Frankfurt

Mehr

SIBE der Steinbeis Hochschule. Unsere Alumni- Einige Impressionen

SIBE der Steinbeis Hochschule. Unsere Alumni- Einige Impressionen SIBE der Steinbeis Hochschule Unsere Alumni- Einige Impressionen Fakten Die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) hat aktuell über 1.850 Alumni, die in Deutschland weltweit leben

Mehr

CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE

CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE WER SIND WIR? Unter der Dachmarke AVANTGARDE Experts rekrutieren die AVANTGARDE Talents GmbH und die AVANTGARDE Experts GmbH im Auftrag ihrer Kunden Fach- und Führungskräfte

Mehr

Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP

Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP 12.12.1960 in Ludwigshafen am Rhein Studium an der Universität Köln und Hochschule St. Gallen, Schweiz Abschluss

Mehr

32. Pharmaziekongress der PharmaRundschau. Category Management in der Apotheke: Fluch oder Segen für die Deutsche Apotheke?

32. Pharmaziekongress der PharmaRundschau. Category Management in der Apotheke: Fluch oder Segen für die Deutsche Apotheke? 32. Pharmaziekongress der PharmaRundschau Category Management in der Apotheke: Fluch oder Segen für die Deutsche Apotheke? Agenda Einführung Begriffsbestimmung Historische Entwicklung Flussdiagramm: Analyse

Mehr

G E M EI N S A M K EI T E N

G E M EI N S A M K EI T E N GEMEINSAMKEITEN GEMEINSAM d enken Von Apothekern für Apotheker. So lautet das Motto, unter dem der MVDA e.v. vor mehr als 25 Jahren gegründet wurde. Das Ziel: eine erfolgreiche Kooperation für den Erhalt

Mehr

Kooperationskompass 1/8 BVDAK Fördermitglieder

Kooperationskompass 1/8 BVDAK Fördermitglieder Kooperationskompass 1/8 APO Verlag AG St. Wolfgangstr. 93 Postfach 65 LI-9495 Triesen Fon: 00423 388 10 25 info@d-e-a.eu www.d-e-a.eu Ralf Doeker Tel. 08382 99 7000 info@avier.de alle ca. 21.000 in Deutschland

Mehr

Das Forum, bei dem jeder ein Sprecher ist. Nehmen Sie teil am offenen Expertendialog!

Das Forum, bei dem jeder ein Sprecher ist. Nehmen Sie teil am offenen Expertendialog! aktualisiertes Programm Das Forum, bei dem jeder ein Sprecher ist. Nehmen Sie teil am offenen Expertendialog! Eine Konferenz von: roman rittweger advisors in healthcare Expertenberatung im Gesundheitswesen

Mehr

WORKSHOP. Shopper-Marketing in der Apotheke. Donnerstag, 11.06.2015

WORKSHOP. Shopper-Marketing in der Apotheke. Donnerstag, 11.06.2015 WORKSHOP Shopper-Marketing in der Apotheke Wie Sie Apothekenkunden für Ihre Produkte begeistern. Mit Führung durch die Healthcare live! der GS1 Germany. Donnerstag, 11.06.2015 Köln, GS1 Knowledge-Center

Mehr

Finalist 2014. Produkt / Titel Agentur Auftraggeber. RX - Fachanzeige neu beck & co. Agentur für

Finalist 2014. Produkt / Titel Agentur Auftraggeber. RX - Fachanzeige neu beck & co. Agentur für RX - Fachanzeige neu Priligy beck & co. Agentur für Berlin-Chemie AG Marketing + Kommunikation GmbH Oberflächen-Anästhesie Bird & Schulte Advertising AstraZeneca GmbH Samsca Isgro Gesundheitskommunikation

Mehr

BPI-Unternehmertag SPEZIAL. Pharma im Dialog

BPI-Unternehmertag SPEZIAL. Pharma im Dialog BPI-Unternehmertag SPEZIAL Pharma im Dialog dbb forum berlin Friedrichstraße 169/170 10117 Berlin-Mitte am Mittwoch und Donnerstag, den 12. und 13. November 2014 Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

KPI Reporting Infographics für Key Performance Indicators

KPI Reporting Infographics für Key Performance Indicators KPI Reporting Infographics für Key Performance Indicators GfK Selbstmedikationstage 05 - Schindlerhof 9. 0.März 05 GfK SE Health Consumer Health Doris Düthorn GfK 05 KPI Walter Reporting Pechmann 0. März

Mehr

große Gezielte Maßnahmen: Wirkung

große Gezielte Maßnahmen: Wirkung große Gezielte Maßnahmen: Wirkung Vetriebs- und Marketingpotenziale optimal ausschöpfen sichert nachhaltig Ihre Wettbewerbsf Zusammen mit lead and sale entwickeln Sie einen echten Vor Vetriebs- und Marketingpotenziale

Mehr

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Peter Bauer München, Deutschland Selbständiger Unternehmensberater Geboren

Mehr

Dr. Ab Klink Minister van Volksgezondheid, Welzijn en Sport, Niederlande

Dr. Ab Klink Minister van Volksgezondheid, Welzijn en Sport, Niederlande Dr. Norbert Arnold Leiter AG Gesellschaftspolitik, Politik und Beratung Konrad-Adenauer-Stiftung e.v. Daniel Bahr MdB Sprecher für Gesundheitspolitik, FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag Prof. Dr. Hartwig

Mehr

Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder. Zusammenfassung. Prof. Dr. Julia Naskrent (Stand: 20.06.2013)

Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder. Zusammenfassung. Prof. Dr. Julia Naskrent (Stand: 20.06.2013) Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder Zusammenfassung Julia (Stand: 20.06.2013) Branchen im Vergleich: TOP 5 der geforderten Fachkompetenzen 50 45 40 35 30 25 20 15 10 5 0 Fachkompetenz:

Mehr

27.9.2013 DER GESCHÄFTS- BERICHT 2013 PRAXIS- SEMINAR MIT PROF. JÖRG BAETGE IN MÜNCHEN

27.9.2013 DER GESCHÄFTS- BERICHT 2013 PRAXIS- SEMINAR MIT PROF. JÖRG BAETGE IN MÜNCHEN 27.9.2013 DER GESCHÄFTS- BERICHT 2013 PRAXIS- SEMINAR MIT PROF. JÖRG BAETGE IN MÜNCHEN Der Geschäftsbericht 2013 Praxiswissen und Orientierung für die Finanzberichterstattung Seminar am 27. September in

Mehr

2. Zukunftsforum Vertrieb

2. Zukunftsforum Vertrieb partner-angebot Eindrücke vom Zukunftsforum vertrieb 2014 Bei Buchung eines Partner-Pakets bis 30.9.2014 erhalten Sie 1 zusätzliche Teilnehmer-Karte im Wert von EUR 990,- für Mitarbeiter Ihres Unternehmens!

Mehr

Unternehmen Weiterbildungsinstitute Hochschulen

Unternehmen Weiterbildungsinstitute Hochschulen MEDIA CONSULTA Deutschland GmbH (2011) Sofia, Bulgarien PR-Krisenmanagement Werkstatt Warburg, Warburg (2010) Behinderte Beschäftigte am Empfang Ariadne an der Spree GmbH, Berlin (2010) Auswirkungen des

Mehr

Kurzvorstellung HCM. Healthcare Manufaktur 1

Kurzvorstellung HCM. Healthcare Manufaktur 1 Kurzvorstellung HCM 1 HEALTHCARE MANUFAKTUR: Vorstellung Definition Definition Manufaktur: Die Zusammenfassung verschiedener Handwerke, wie Konzeption, Planung, Kreation, Umsetzung & Kommunikation, die

Mehr

DIE RECRUITING-VERANSTALTUNG SPEZIELL FÜR DIE KONSUMGÜTERBRANCHE. 29.06.2013 Campus Westend Goethe-Universität Frankfurt am Main

DIE RECRUITING-VERANSTALTUNG SPEZIELL FÜR DIE KONSUMGÜTERBRANCHE. 29.06.2013 Campus Westend Goethe-Universität Frankfurt am Main 2013 DIE RECRUITING-VERANSTALTUNG SPEZIELL FÜR DIE KONSUMGÜTERBRANCHE 29.06.2013 Campus Westend Goethe-Universität Frankfurt am Main LZKT_MF_G_1958.indd 1 Jetz t che Chanc c dur ken u en chs n tart d en!

Mehr

TOP 4 DER TAGESORDNUNG ERGÄNZENDE INFORMATIONEN LEBENSLÄUFE VON VORSTAND UND AUFSICHTSRAT

TOP 4 DER TAGESORDNUNG ERGÄNZENDE INFORMATIONEN LEBENSLÄUFE VON VORSTAND UND AUFSICHTSRAT VORSITZENDER DES VORSTANDS (CEO) seit 2012, bestellt bis August 2016 Dr. Thomas Vollmoeller Jahrgang: 1960 2008-2012: Vorsitzender des Vorstands, Valora AG 2003-2008: Vorstand Finanzen & Non-Food, Tchibo

Mehr

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement Martin Gosen Fidicinstraße 13 10965 Berlin Telefon: +49 (0)170 2890221 Email: martin.gosen@gmx.de Geboren am 26.4.1968 in Duisburg, geschieden, eine Tochter. Berufspraxis seit 10/2012 Geschäftsführender

Mehr

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main

International Content Marketing Conference and Expo. 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Eine Veranstaltung von: Jetzt bis 15. Juli 2015 zu Early Bird Konditionen anmelden! /anmeldung International Marketing Conference and Expo 12. 13. Oktober 2015 Frankfurt am Main Liebe Marketing Verantwortliche

Mehr

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten Harald Ederer, BTC AG, Leitung WCMS/DMS Competence Center ECM/BPM Herr Ederer war nach seinem Studium als Diplom Kaufmann (FH Osnabrück) für verschiedene Unternehmen in Bremen und Oldenburg tätig, bevor

Mehr

Dr. Frank Birnbaum. Dr. Frank Birnbaum. Persönliche Daten. Name: Geburtsdatum: Nationalität: 1963 Deutsch. Sprachen:

Dr. Frank Birnbaum. Dr. Frank Birnbaum. Persönliche Daten. Name: Geburtsdatum: Nationalität: 1963 Deutsch. Sprachen: KOMPETENZ PROFIL Dr. Frank Birnbaum Persönliche Daten Name: Geburtsdatum: Nationalität: Dr. Frank Birnbaum 1963 Deutsch Sprachen: Deutsch English (fliessend in Wort und Schrift) Französisch (basic, 7 Jahre)

Mehr

Anglo-German Institute

Anglo-German Institute Anglo-German Institute Als privates und gemeinnütziges Bildungsinstitut hat sich das Anglo-German Institute auf Sprachkurse für Englisch, Spanisch und Deutsch als Fremdsprache sowohl für Unternehmen als

Mehr

5. Münsteraner Symposium Krankenhausmanagement in der Praxis

5. Münsteraner Symposium Krankenhausmanagement in der Praxis 5. Münsteraner Symposium Krankenhausmanagement in der Praxis Konzentration auf die Kernkompetenzen Auslagerung von Dienstleistungen und Prozessen im Krankenhaus am 15. Oktober 2008, 10-17 Uhr Parkhotel

Mehr

Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement

Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement User Group Personalmanagement in der IT Umfrage: Mitarbeiter in agilen Teams Herausforderungen für das Personalmanagement Leipzig, 29. August 2013 1 Zur Umfrage Mitarbeiter in agilen Teams Einführung Diese

Mehr

Internationaler Vergleich von B2B E- Commerce in ausgewählten Branchen

Internationaler Vergleich von B2B E- Commerce in ausgewählten Branchen Internationaler Vergleich von B2B E- Commerce in ausgewählten Branchen Die pharmazeutische Industrie in Großbritannien Präsentation von Jan Sibold Die pharmazeutische Industrie in Großbritannien Gliederung

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Ärzte sind bereit für Dialog und Interaktion. Multi-Channel-Forum Healthcare

PRESSEMITTEILUNG. Ärzte sind bereit für Dialog und Interaktion. Multi-Channel-Forum Healthcare Multi-Channel-Forum Healthcare Ärzte sind bereit für Dialog und Interaktion Berlin, 7. November 2013: Die Herausforderungen der Pharmabranche sind: Geschwindigkeit, Mehrwert und Content. Ihre Lösung ist

Mehr

Prof. Dr. rer.pol. Dr. rer.pol. habil. Roland Mattmüller. 10/2001 Ernennung zum Professor am CDHK der Tongji-Universität Shanghai (VR China)

Prof. Dr. rer.pol. Dr. rer.pol. habil. Roland Mattmüller. 10/2001 Ernennung zum Professor am CDHK der Tongji-Universität Shanghai (VR China) Prof. Dr. rer.pol. Dr. rer.pol. habil. Roland Mattmüller Vita Akademische Qualifikation: 10/2001 Ernennung zum Professor am CDHK der Tongji-Universität Shanghai (VR China) 07/1996 Habilitation an der Wirtschafts-

Mehr

Collections Business Club e.v.

Collections Business Club e.v. Collections Business Club e.v. Supporter des Abends. Zwei Jahre CeeClub. 196.968 Besuche auf der Homepage des CeeClubs! 737 Mitglieder in der Xing-Gruppe! 486 Gäste auf den CeeClub-Events! 11 Städte: 3x

Mehr

KOMPETENZPROFIL. Eva Keck. Persönliche Angaben. Staatsangehörigkeit: 67125 Dannstadt-Schauernheim. Englisch (Bilingual) Französisch (Grundkenntnisse)

KOMPETENZPROFIL. Eva Keck. Persönliche Angaben. Staatsangehörigkeit: 67125 Dannstadt-Schauernheim. Englisch (Bilingual) Französisch (Grundkenntnisse) KOMPETENZPROFIL Eva Keck Persönliche Angaben Name: Eva Keck Jahrgang: 1976 Staatsangehörigkeit: Deutsch Wohnort: 67125 Dannstadt-Schauernheim Familienstand: verheiratet mit 2 Kindern Sprachen: Deutsch

Mehr

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Manager Profil Ragnar Nilsson CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Kaiserstraße 86 D-45468 Mülheim Tel.: +49 (208) 43 78 9-0 Fax: +49 (208) 43 78 9-19 Handy: +49 (173) 722 1397 www.cioconsults.de.

Mehr

GEHALTSTUDIE 2015 FÜHRUNGSTÄTIGKEITEN 0 BIS 3 JAHRE 3 BIS 5 JAHRE 5 BIS 8 JAHRE > 8 JAHRE

GEHALTSTUDIE 2015 FÜHRUNGSTÄTIGKEITEN 0 BIS 3 JAHRE 3 BIS 5 JAHRE 5 BIS 8 JAHRE > 8 JAHRE GEHALTSTUDIE 2015 BUCHHALTUNG UND FINANZEN : DIE GEHALTSTABELLEN 2015 Während die Gehälter im Bereich der Buchhaltung und Finanzen mit der Ausnahme von sehr seltenen Profilen eher unverändert bleiben,

Mehr

Kölner Urologentag 2015 05. September 2015 Maritim Hotel

Kölner Urologentag 2015 05. September 2015 Maritim Hotel Kölner Urologentag 2015 05. September 2015 Maritim Hotel Inkl. Symposium des Kontinenzund Beckenbodenzentrums der Uniklinik Köln Kölner Urologentag 2015 05. September 2015 Wissenschaftliche Leitung: Wissenschaftliche

Mehr

Best Practice in Marketing

Best Practice in Marketing Forschungsprogramm an der Universität St. Gallen (HSG) Stand: März 2007 Institut für Marketing und Handel an der HSG eigenständiges Institut, aber Teil der Universität St. Gallen zirka 45 Mitarbeiterinnen

Mehr

CORPORATE INNOVATION > Innovationen realisieren

CORPORATE INNOVATION > Innovationen realisieren deen Markt chäftsmod CORPORATE INNOVATION Innovationen realisieren WORKSHOP: Agiles Business Development 19./20. November 2015 THE SQUAIRE, Flughafen, Frankfurt am Main Initiatoren Ide eschäf ZIELGRUPPE

Mehr

CURRICULUM VITAE. SABINE KRIPPENDORF-GAUDY lic.rer.pol. Grächwilstrasse 21b CH-3045 Meikirch

CURRICULUM VITAE. SABINE KRIPPENDORF-GAUDY lic.rer.pol. Grächwilstrasse 21b CH-3045 Meikirch CURRICULUM VITAE BERUFLICHER WERDEGANG 2004 Gründung: Krippendorf Marketing Seit 2003 Freie Mandate im strategischen Marketing 06/03 11/05 Valora AG, Bern Leiterin Innovation Services (Business Development),

Mehr

Dr. Frank Morich. Berufliche Laufbahn. Ausbildung. Geburtsjahr 1953. Berlin, Deutschland

Dr. Frank Morich. Berufliche Laufbahn. Ausbildung. Geburtsjahr 1953. Berlin, Deutschland Dr. Frank Morich Geburtsjahr 1953 Deutsch Berlin, Deutschland Selbstständiger Unternehmensberater für die Branchen Life Sciences und Health Care 2011 2014 Chief Commercial Officer und, Takeda Pharmaceutical

Mehr

Vergütungs-Benchmarks in Vertrieb und Marketing

Vergütungs-Benchmarks in Vertrieb und Marketing Vergütungs-Benchmarks in Vertrieb und Marketing Zusammengestellt vom Lehrstuhl für Vertriebsmanagement und Business-to-Business Marketing Stand: 28. Juni 2012 Univ.-Prof. Dr. Ove Jensen Lehrstuhl für Vertriebsmanagement

Mehr

PROGRAMM. Elf Länder, ein Ziel: Erfolg durch Berufliche Bildung

PROGRAMM. Elf Länder, ein Ziel: Erfolg durch Berufliche Bildung PROGRAMM Elf Länder, ein Ziel: Erfolg durch Berufliche Bildung Ergebniskonferenz zum Projekt VETnet des DIHK und der Deutschen Auslandshandelskammern und Delegationen der Deutschen Wirtschaft 9. Juni 2015

Mehr

Münchner Healthcare Forum 2012

Münchner Healthcare Forum 2012 Münchner Healthcare Forum 2012 Municon Tagungszentrum Airport München 21. September 2012 Das Forum, bei dem jeder ein Sprecher ist. Nehmen Sie teil am offenen Expertendialog! präsentiert von: roman rittweger

Mehr

Peter R. Bruppacher UNTERNEHMENSBERATER / MANAGEMENT CONSULTANT

Peter R. Bruppacher UNTERNEHMENSBERATER / MANAGEMENT CONSULTANT Beratung im Bereich von Entwicklungsstrategien für Familiengesellschaften und ausgesuchte Publikumsgesellschaften Consulting in matters of development strategies for familyowned mid-sized companies and

Mehr

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien Curriculum Vitae Jürgen Schoderböck, MBA CMC Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien M: 43(0)664 88737710 E: juergen@schoderboeck.com E: office@schoderboeck.com W: www.schoderboeck.com Seite: 1/6 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Abkürzungen: Erläuterungen

Abkürzungen: Erläuterungen Abkürzungen: Erläuterungen AEP AKG AVP AMG AMNOG AWB BetrV BfArM BMG CME CRM CRO CSO DB DTC EMA FDA G-BA GCP GKV HWG IB ICD IND Apothekeneinkaufspreis Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen Apothekenverkaufspreis

Mehr

Karriere CONSULTANT BEI ACANDO. Portfolio. Partner. Branchen und Kunden. Organisation in Deutschland. Unternehmenskultur.

Karriere CONSULTANT BEI ACANDO. Portfolio. Partner. Branchen und Kunden. Organisation in Deutschland. Unternehmenskultur. CONSULTANT BEI ACANDO Acando international Kommunikation Organisation in Deutschland Karriere Branchen und Kunden Partner Portfolio Unternehmenskultur Acando in Europa Historie 1999 Gründung der Acando

Mehr

www.lebensmittelzeitung.net/karrieretag

www.lebensmittelzeitung.net/karrieretag www.lebensmittelzeitung.net/karrieretag LZ KARRIERETAG Am 25.06.2011 starten Sie durch: Auf dem LZ Karrieretag, der Recruiting-Veranstaltung speziell für die Konsumgüterbranche, bringen wir Sie auf Augenhöhe

Mehr

Einleitung 7. Webinare im Einsatz 28 Fachfortbildungen mit neuen Möglichkeiten Mike Poßner, Medical Director Europe, Nestlé Nutrition Institute

Einleitung 7. Webinare im Einsatz 28 Fachfortbildungen mit neuen Möglichkeiten Mike Poßner, Medical Director Europe, Nestlé Nutrition Institute Inhaltsverzeichnis Einleitung 7 Interviews Aus Lesern werden User 15 Niedergelassene Ärzte kommunizieren mit wachsendem Interesse über das Web Jan Scholz, Chefredakteur Ärztenachrichtendienst Was der Facharzt

Mehr

17. September 2010 SRH Hochschule Heidelberg

17. September 2010 SRH Hochschule Heidelberg 17. September 2010 SRH Hochschule Heidelberg 4. Wissenstransfertag der Metropolregion Rhein-Neckar www.wissenstransfertag-mrn.de Hauptsponsoren Eine Veranstaltung in der Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

VOICE»IT Applied«auf der CeBIT 2014 Halle 4 Stand A66

VOICE»IT Applied«auf der CeBIT 2014 Halle 4 Stand A66 Aufgabe Der Workstream XI soll eine Detaillierung der Governance Thematik im SOA Maturity Model Themenfelder SOA Governance Maturity Model Ziele De Au Bas VOICE»IT Applied«auf der Sehr geehrte Damen und

Mehr

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR Beraterprofil Dr. Jürgen Bey IT Consultant Business Intelligence Data Village GmbH & Co. KG Ostwall 30, 47608 Geldern, Germany +49 170 5713690 Stand: Mai

Mehr

Kienbaum Management Consultants. Vergütungsbenchmark Medizintechnik 2014

Kienbaum Management Consultants. Vergütungsbenchmark Medizintechnik 2014 Kienbaum Management Consultants Vergütungsbenchmark Medizintechnik 2014 Überblick Der Kienbaum Vergütungsvergleich Medizintechnik ermöglicht den Teilnehmern eine umfassende Sicht auf die Vergütung ihrer

Mehr

6. Forum der Interessengemeinschaft Klinik Services 05.- 06. November 2015 in Köln

6. Forum der Interessengemeinschaft Klinik Services 05.- 06. November 2015 in Köln Tagungsprogramm 6. Forum der Interessengemeinschaft Klinik Services 05.- 06. November 2015 in Köln Tagungsprogramm Donnerstag, 05.11.2015 Sehr geehrte Damen und Herren, der Termin für das 6. Forum der

Mehr

I N T E R P H A R M 2 0 1 2 INTERPHARM

I N T E R P H A R M 2 0 1 2 INTERPHARM INTERPHARM 2012 INTERPHARM 2010 Interpharm 2012 INTERPHARM 2012 Branchentreffen in der Mainmetropole. Praxisbezogene Fortbildung, kompakte Wissensvermittlung und ein angeregter Informationsaustausch unter

Mehr

Omikron Kundentag 2011. 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski

Omikron Kundentag 2011. 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski Omikron Kundentag 2011 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski Neue Wege. Neue Ziele. In einer schnellen und schnell-lebigen Zeit wie der unseren ist es besser, selbst Trends

Mehr

7. Würzburger Infektiologisches Symposium

7. Würzburger Infektiologisches Symposium Samstag, 14. Juli 2012 7. Würzburger Infektiologisches Symposium Antiinfektive Strategien 2012 Zentrum Innere Medizin (ZIM), Großer Hörsaal Oberdürrbacher Str. 6, 97080 Würzburg Schwerpunkt Infektiologie

Mehr

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management

Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Pressemitteilung ------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pressemitteilung ------------------------------------------------------------------------------------------------------ Pharmavertriebstagung am 19.02.2014 in Frankfurt Informationsbörse und Expertenvorträge Bodenheim/Frankfurt, März 2013. Bereits im 6. Jahr führten die 5 Pharmadienstleister die Kooperationsveranstaltung

Mehr

Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2014 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE

Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2014 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE Trend Evaluation Shopper Insights OTC/Selbstmedikation 2014 Multichannel Vertrieb - STUDIENINHALTE mafowerk Marktforschung Beratung Nürnberg im Juli 2014 1 Copyright mafowerk GmbH, 2012 Der Online-Handel

Mehr

AGENDA DIGITALES GESUNDHEITSWESEN 2015. Zürich 20. Januar 2015

AGENDA DIGITALES GESUNDHEITSWESEN 2015. Zürich 20. Januar 2015 AGENDA DIGITALES GESUNDHEITSWESEN 2015 Zürich 20. Januar 2015 Veranstaltungen 2015 forum digitale gesundheit 2 FORUM PARTNER 2015 Programm Vormittag 09:00 Von der analogen Krankheit zur digitalen Gesundheit

Mehr

Professionelles Management von Handelsmarken

Professionelles Management von Handelsmarken Consumer Industry Professionelles Management von Handelsmarken Wege zu mehr Ertrag Dr. Andreas von der Gathen Tim Brzoska Katja Görler SIMON! KUCHER & PARTNERS Strategy & Marketing Consultants Bonn! Boston!

Mehr

Finalist 2015. Produkt Agentur Auftraggeber

Finalist 2015. Produkt Agentur Auftraggeber RX - Fachanzeige neu Oralair - ORAL GENIAL 2strom, Die Healthcare Agentur Stallergenes Deutschland Staloral - Die Zeit ist reif 2strom, Die Healthcare Agentur Stallergenes Deutschland Spedra Brimica Genuair

Mehr

Eulenkamp 2 D - 14552 Michendorf. T +49 [0]33205 54 8 45 M +49 [0]173 98 58 999 E post@hartl-ohne-e.de W www.hartl-ohne-e.de VITA.

Eulenkamp 2 D - 14552 Michendorf. T +49 [0]33205 54 8 45 M +49 [0]173 98 58 999 E post@hartl-ohne-e.de W www.hartl-ohne-e.de VITA. Eulenkamp 2 D - 14552 Michendorf T +49 [0]33205 54 8 45 M +49 [0]173 98 58 999 E post@hartl-ohne-e.de W www.hartl-ohne-e.de VITA. PERSÖNLICHES Heidrun Hartl _geb. am 25. Juni 1969 _verheiratet _zwei Kinder

Mehr

SPECTARIS Gehaltsvergleich 2015

SPECTARIS Gehaltsvergleich 2015 Kienbaum Management Consultants GmbH Düsseldorf, 2015 SPECTARIS Gehaltsvergleich 2015 Online-Daten für typische High-Tech- und Querschnittsfunktionen Spectaris Vergütungsvergleich 2015 Online-Zugang zur

Mehr

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien

Curriculum Vitae. Jürgen Schoderböck, MBA CMC. Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien Curriculum Vitae Jürgen Schoderböck, MBA CMC Kretschekgasse 21/1/4 A-1170 Wien M: 43(0)664 88737710 E: juergen@schoderboeck.com E: office@schoderboeck.com W: www.schoderboeck.com Seite: 1/5 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Inhalt. Vorwort... 11. A Grundlagen des Trade-Marketing... 13. B Der Handel als B2B-Kunde im Trade-Marketing... 63

Inhalt. Vorwort... 11. A Grundlagen des Trade-Marketing... 13. B Der Handel als B2B-Kunde im Trade-Marketing... 63 Vorwort.................................................... 11 A Grundlagen des Trade-Marketing........................ 13 1 Trade-Marketing: Definition und Abgrenzung..................... 15 2 Trade-Marketing

Mehr

Der neue Weg zum Kunden: Vom Trade-Marketing zum Shopper-Marketing

Der neue Weg zum Kunden: Vom Trade-Marketing zum Shopper-Marketing Susanne Czech-Winkelmann Der neue Weg zum Kunden: Vom Trade-Marketing zum Shopper-Marketing Grundlagen Konzepte Instrumente Deutscher Fachverlag Vorwort 11 A Grundlagen des Trade-Marketing 13 1 Trade-Marketing:

Mehr

Internationalisierungsstrategien im Mittelstand - Erfolgsfaktor Personalentwicklung

Internationalisierungsstrategien im Mittelstand - Erfolgsfaktor Personalentwicklung Bundesverband der Deutschen Industrie e.v. Wuppertaler Kreis e.v. Bundesverband betriebliche Weiterbildung Carl Duisberg Gesellschaft e.v. Internationalisierungsstrategien im Mittelstand - Erfolgsfaktor

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

03.07.12. censhare 2012. Unternehmen. Stefan Ruthner Key Account Management

03.07.12. censhare 2012. Unternehmen. Stefan Ruthner Key Account Management censhare 2012 Unternehmen Stefan Ruthner Key Account Management 1 03.07.12 Unternehmen 3 Marktführender Lösungsanbieter integrierter Informationssysteme 30+ Jahre Publishing-, Projektund Technologie-Know-how

Mehr

Nachwahlen zum Aufsichtsrat Angaben über die zur Wahl vorgeschlagenen Aufsichtsratskandidaten:

Nachwahlen zum Aufsichtsrat Angaben über die zur Wahl vorgeschlagenen Aufsichtsratskandidaten: Informationen zu Punkt 5 der Tagesordnung Nachwahlen zum Aufsichtsrat Angaben über die zur Wahl vorgeschlagenen Aufsichtsratskandidaten: Franz Fehrenbach, Stuttgart, Vorsitzender der Geschäftsführung der

Mehr

Prozessmanagement in der Assekuranz

Prozessmanagement in der Assekuranz Christian Gensch / Jürgen Moormann / Robert Wehn (Hg.) Prozessmanagement in der Assekuranz Herausgeber Christian Gensch Christian Gensch ist Unit Manager bei der PPI AG Informationstechnologie und leitet

Mehr

PAC RADARE & Multi-Client-Studien 2014. Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer

PAC RADARE & Multi-Client-Studien 2014. Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer PAC Multi-Client-Studien Konzept In Multi-Client-Studien analysieren wir im Auftrag mehrerer Marktakteure Status quo und Potenzial aktueller Technologie- und

Mehr

connect and get connected Wachstum durch CRM dank neuen Kunden

connect and get connected Wachstum durch CRM dank neuen Kunden connect and get connected Wachstum durch CRM dank neuen Kunden Swiss CRM Forum 2011 rbc Solutions AG, General Wille-Strasse 144, CH-8706 Meilen welcome@rbc.ch, www.rbc.ch, +41 44 925 36 36 Agenda Einleitung

Mehr

Karriere bei IPSWAYS

Karriere bei IPSWAYS Karriere bei IPSWAYS Die ipsways Gruppe Die Innovationszyklen in der IT sind die schnellsten aller Branchen. Weil nahezu alle anderen Innovationszyklen, zum Beispiel in der Industrie oder der Medizin,

Mehr

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin

EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin EXPERT TALK am 21. Mai 2014 in Berlin Medipolis-Gruppe betreibt in Deutschland 4 Apotheken Schnell entwickelndes Onlinegeschäft, das ca. 20 % des Umsatzes generiert 2007 Medipolis.de als Online-Kanal der

Mehr

Social Media Strategien für Unternehmen

Social Media Strategien für Unternehmen Social Media Strategien für Unternehmen 24. 25.11.2011 Seminarziel Kaum ein Tag vergeht, in dem Social Media nicht die Schlagzeilen klassischer Medien erobern. Vor allem große Unternehmen, zunehmend aber

Mehr

Strategie für das Berichtswesen und Dashboards unter Einsatz von SAP BusinessObjects

Strategie für das Berichtswesen und Dashboards unter Einsatz von SAP BusinessObjects Strategie für das Berichtswesen und Dashboards unter Einsatz von SAP BusinessObjects Sven Hertrich WWI08A Roche Pharma AG Firmenvorstellung Roche Umsatz 2010 47 473 Mio. CHF Mitarbeiterzahl 2010 80 653

Mehr

Um eine repräsentative Umfrage zu gewährleisten, wurden jeweils fünf Gehälter je Geschäftsstelle analysiert.

Um eine repräsentative Umfrage zu gewährleisten, wurden jeweils fünf Gehälter je Geschäftsstelle analysiert. Vorwort Die Lohn- und Gehaltsumfrage wurde von der Deutsch-Chilenischen Industrie- und Handelskammer - CAMCHAL - durchgeführt. Die in der Studie enthaltenden Daten wurden im Juli 2014 erhoben und umfassen

Mehr

Präsentation des Masterstudiengangs

Präsentation des Masterstudiengangs Präsentation des Masterstudiengangs Medical Process Management (M.Sc.) Stand: 13.05.2013 Erlangen als optimaler Standort für ein Studium mit Medizinbezug Standort Vorteile Erlangen ca. 105.000 Einwohner

Mehr

WORKSHOP SALES EXCELLENCE

WORKSHOP SALES EXCELLENCE FUTURE OF WORK KONGRESS 2015 STEGERSBACH HERZLICH WILLKOMMEN BEIM WORKSHOP SALES EXCELLENCE POTENZIALE IM VERTRIEB ERKENNEN ENTWICKELN UMSETZEN Gerhard Novak ANOVA HR-Consulting GmbH Christoph Gelbmann

Mehr

4. Arbeitstreffen Leipzig, 9. - 10. Juni 2015

4. Arbeitstreffen Leipzig, 9. - 10. Juni 2015 USER GROUP 4. Arbeitstreffen Leipzig, 9. - 10. Juni 2015 Mitglieder der TERMIN BEGINN ENDE 9. - 10. Juni 2015 9. Juni, 9.30 Uhr 10. Juni, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage

Mehr

Kategoriesieger. INNOVATIONSPREIS-IT T 2014 Die Sieger. Apps Apptimierer. Time4Innovation UG (haftungsbeschränkt)

Kategoriesieger. INNOVATIONSPREIS-IT T 2014 Die Sieger. Apps Apptimierer. Time4Innovation UG (haftungsbeschränkt) Kategoriesieger Apps Apptimierer AutoID / RFID opencashfile auf Smartcards BigData DataVard BW Fitness Test BPM ibo Prometheus.NET Branchensoftware viewneo Business Intelligence VisualCockpit Cloud Computing

Mehr

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft

Angewandtes Wissensmanagement. Arbeitsgestaltung und HR-Management. Bank- und Finanzwirtschaft. Bank- und Versicherungswirtschaft Fachhochschul-Studiengänge und akademische Grade Übersicht (Studiengang, Studiendauer, akademische Grade und FH-Institutionen) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge

Mehr

Unternehmensorganisation

Unternehmensorganisation Unternehmensorganisation Präsentation Web Gesamtunternehmen Stand: 02.07.2015 Elektro Stoll Schweiz GmbH Frey-Stoll Trading (China) Frey-Stoll Asia Limited 1 Inhalte Funktionen Solutions Project Management

Mehr

Computer & Software Validierung & Qualifizierung

Computer & Software Validierung & Qualifizierung und 27. & 28. September 2011, Concorde, Berlin Validation is to ensure that the system does what it is intended to do Anforderung der FDA Viele Unternehmen stellen sich die Frage, welche IT-Systeme wie

Mehr

Health Technology Assessment (HTA) vom Market Access zum Market Success Medical Valley Talk 10.03.2011 Inhalt Aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitspolitik Bedeutung von HTA für Kostenerstattung Prospective

Mehr

Quartäre Bildung. Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM

Quartäre Bildung. Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM Quartäre Bildung Hochschulen im Weiterbildungsmarkt PROGRAMM TAGUNG Mittwoch/Donnerstag, 19.-20. November 2008 das programm Quartäre Bildung Hochschulen im Weiterbildungsmarkt Der Stifterverband hat 2008

Mehr

Armin Volkmann Healthcare Management & Consul2ng. Leistungsprofil und Expertisen

Armin Volkmann Healthcare Management & Consul2ng. Leistungsprofil und Expertisen Leistungsprofil und Expertisen AV Healthcare Management & Consulting 2014 Dr. Armin Volkmann Diplom-Biologe 16-jährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie Laufbahn in den Bereichen Vertrieb,

Mehr

Head of Business Development, Sales und Marketing, Geschäftsführung

Head of Business Development, Sales und Marketing, Geschäftsführung WE HAVE THE ADVANTAGE TOGETHER Head of Business Development, Sales und Marketing, Geschäftsführung Banking / Finance / Asset Management Mehr Informationen über mich erhalten Sie unter: Reto Niedermann

Mehr

Big city medicine Metropolitan Health

Big city medicine Metropolitan Health Big city medicine Metropolitan Health Global Compact City Program PD Dr. Lutz Fritsche MBA Deputy Medical Director Charité University Medicine Berlin Big cities big health challenges Metropolitan areas

Mehr

Modulare Produktarchitekturen gestalten und managen Fit für globale Märkte und Industrie 4.0

Modulare Produktarchitekturen gestalten und managen Fit für globale Märkte und Industrie 4.0 consult EINLADUNG ID-Consult Managementkonferenz 2015 Modulare Produktarchitekturen gestalten und managen Fit für globale Märkte und Industrie 4.0 Mittwoch 17. Juni 2015 10:00-18:00 Uhr Mercedes-Benz Niederlassung

Mehr

Folgende Sponsoren waren beteiligt. Wir danken allen Sponsoren herzlich für die Unterstützung. Interpharm 2010. Happy Hour Freitag, 12.03.

Folgende Sponsoren waren beteiligt. Wir danken allen Sponsoren herzlich für die Unterstützung. Interpharm 2010. Happy Hour Freitag, 12.03. INTERPHARM 2010 Folgende Sponsoren waren beteiligt Wir danken allen Sponsoren herzlich für die Unterstützung Die INTERPHARM 2010 ein Wochenende kompaktes Wissen, praxisbezogene Fortbildung und reger Informationsaustausch.

Mehr

KITU Eine starke Gemeinschaft

KITU Eine starke Gemeinschaft KITU Eine starke Gemeinschaft EINLADUNG zum KITU-TAG 22. OKTOBER 2014 09:00 bis 17:00 Uhr TSA Liebe Gäste, jetzt ist es bald wieder soweit. Wie im Terminblocker bereits angekündigt, nähert sich unser KITU-TAG.

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

AMC-Partner bei der dmexco

AMC-Partner bei der dmexco -Partner bei der dmexco 16./17. September 2015 Finanzmarkt GmbH Nr. 1 Adobe Adobe ist der weltweit führende Anbieter für Lösungen im Bereich digitales Marketing und digitale Medien. Mit den Werkzeugen

Mehr

Agenda qskills Security Summit 10. Oktober 2011, Nürnberg

Agenda qskills Security Summit 10. Oktober 2011, Nürnberg 9:00 9:25 Anmeldung 9:25 9:35 Begrüßung 9:35 10:35 Das neue Spionageabwehrkonzept der Deutschen Telekom AG Formen der Wirtschafts- und Konkurrenzspionage Herausforderungen im Hinblick auf die Spionage-Abwehr

Mehr