Curriculum Vitae Stand: 8. August 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Curriculum Vitae Stand: 8. August 2015"

Transkript

1 Curriculum Vitae Thomas Lamp 1/8 Curriculum Vitae Stand: 8. August 2015 Name / Funktion Kurzprofil Staatsangehörigkeit Thomas Lamp / Geschäftsführer ProzessWert UG Kunden- und serviceorientierter Projekt- und Prozess-Manager, Business- Analyst mit langjähriger Erfahrung im Prozess-, Projekt-, Rollout, Qualitäts- und Produkt-Management sowie im Mitarbeiter-Training, Kommunikator und Vermittler zwischen den Welten von Sales, Produkt- Management, IT und Technik mit Ende-zu-Ende-Perspektive Umfangreiches technisches und kaufmännisches Know-how im s- und IT-Umfeld. Spezielle Kenntnisse von IT-Systemen, Produkten, Lösungen und Prozessen aus dem Bereich Hands-on-Mentalität, Umsetzungsstärke, Ziel- und Lösungsorientierung, unternehmerisches Denken, starke organisatorische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Teamplayer mit Führungserfahrung und hoher sozialer Kompetenz. Stressresistent und mobil Deutsch Jahrgang 1968 Zertifizierungen Einsatzbar in Funktionen CSM (Certified Scrum Master / Scrum Alliance) Aktuell in Ausbildung: PMP (PMI) Projekt-Manager / Programme-Manager / Scrum Master Prozess-Manager / Business-Analyst Produkt-Manager / Produktentwickler / Scrum Product Owner Account-Manager / Bid-Manager / Presales Consultant / Sales-Support Leistungsangebot Interim-Management: Projekt- und Programme-Management, Business Analyse, Produkt- und Prozessentwicklung, Quality-Management, Scrum, Entwicklung von Produktstrategien, Sales-Support Prozessdesign- und Analyse mit E2E -Sicht: Vom Produkt über Vermarktung und Verkauf zu Provisioning, Logistik, Customer Care und Billing Kundensegmente: Consumer, SOHO, SME, Large, Enterprise

2 Curriculum Vitae Thomas Lamp 2/8 Skills Projekt- Management Scrum Master Programm- Management Fachliche und disziplinarische Führung von Projektteams in klassischen Realisierungsprojekten bei Endkunden (Produkt-Rollout) oder in internen Projekten und Programmen (Produktentwicklung, IT-Entwicklung) Führung von IT-Entwicklungsteams in agilen Entwicklungs-Projekten als Scrum Master Verantwortung der Projekt- und Programmbudgets, Kommunikation auf allen internen und externen Hierarchieebenen, Auswahl der internen und externen Ressourcen, Sicherstellung des Projekterfolgs in time and budget. Prozess- Management Business- Analyse Definition und Modellierung von kaufmännischen und technischen Prozessen für Massenmarkprodukte sowie für komplexe Lösungen. Analyse von Anforderungen bei Geschäftsprozessänderungen mit erforderlichen IT-Systemeinführungen und Anpassungen aus den Bereichen Marketing, Produktmanagement, Provisioning, Customer Care, Churn, Mediation und Billing sowie Sales auf Machbarkeit in Bezug auf Wirtschaftlichkeit sowie Konsistenz zur Unternehmensstrategie und zur vorhandenen IT- Infrastruktur. Unterstützung des Produktmanagers im Produktentwicklungsprozess. Definition und Erstellung von IT-Requirements, Beauftragung und Monitoring der IT- Entwicklung. Definition, Beauftragung und Monitoring von Testcases zur Prüfung der Anforderungsumsetzung vor dem Release der Anforderung in den IT-Systemen. Erarbeitung von Schulungsunterlagen und Schulung der Customer-Care-Mitarbeiter zur Umsetzung der neuen produktspezifischen Bereitstellungsprozesse. Produkt- Management Definition marktorientierter Produkte und Produktfeature im Bereich komplexer Lösungen sowie standardisierter Massenprodukte (Schwerpunkt und IT), Verantwortung für die zeit- und umfangsgerechte Markteinführung Steuerung der Einführung und Anpassung relevanter Produkt-Prozesse mit Relevanz bzgl. IT-Systeme, Customer Care und Provisioning sowohl in agilen Entwicklungsteams als Scrum Product Owner als auch in klassischen Produktentwicklungs-Projekten. Strategische Positionierung und Weiterentwicklung der Produkte, Erstellung von Vermarktungskonzepten, Kampagnen und Preisaktionen. Monitoring und Bewertung wirtschaftlicher Kennzahlen, Planung und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich churn prevention & reduction, Ableitung und Koordination von Maßnahmen zur Erreichung der Produktziele bezüglich auf ARPU, Revenue, EBITDA, EBIT und Stückzahlen. Kernbranchen, E-Commerce, IT-Systemintegration, Energieversorgung Unternehmen sämtlicher Branchen mit standardisierten Massen-Produkten und Unternehmensprozessen sowie Angeboten von komplexen Projektlösungen.

3 Curriculum Vitae Thomas Lamp 3/8 Weitere Kenntnisse und Erfahrungen 1-Spezialist, 2-gute Kenntnisse, 3-Grundkenntnisse Betriebssysteme MS Windows, Android, ios, OS Programmiersprachen Javascript, HTML, ML, BPML, UML Datenbanken SQL, MS Access Methoden Scrum PMP (PMI) Standard-Software MS Project / MS Office / MS Visio / Lotus Notes Kollaboration SharePoint / MS Project Server ERP-Systeme SAP R3 (4.6C / 4.7) / SAP-Netweaver CRM-Systeme AMS: CCM / KBA Clarify / Siebel BPM-Systeme Adonis ARIS Billing-Systeme AMS: CCB Geneva Weitere Systeme JIRA / Confluence / HP-QC Fremdsprachen Englisch Weitere Qualifikationen IPTV, VoIP,.75,.25,.31, FR, ATM, HTTP, IP, ISDN LTE, UMTS, GSM DVB: Encoding, Encryption / DRM, CDN, Video/Audio- Codec, HLS / HDS / RTMP, mobile OTT-Services Billing- und Mediation-Technologie Internet/Intranet - Portaltechnologie PDH- und SDH-Technik Enterprise Application Integration - Technologie Quality-Management

4 Curriculum Vitae Thomas Lamp 4/8 Berufliche Entwicklung Zeitraum Funktionen und Aufgaben Unternehmen / Branche Heute - 06/11 Interim Management als Projekt- und Programm-Manager, Scrum Master, Prozess-Manager, Quality-Manager, Business Analyst, Presales Consultant, Produktentwickler und Scrum Product Owner Freelancer und Geschäfts -führer ProzessWert UG / IT / Energie / E-Commerce 08/11-01/09 Produkt-Manager / Produktentwickler / Scrum Product Owner Business-Customer Telefónica Germany 12/08-11/07 Produkt-Manager / Produktentwickler IPTV Arcor AG & Co. KG 11/07-10/03 09/03-09/00 08/00-02/96 Produktentwickler, Business und Presales Consultant, Prozess-Manager und Projekt-Manager Selbständige Tätigkeit als externer Berater Business Consultant, Prozess-Manager und Projektleiter Presales Consultant und Bid-Manager Projekt-Manager, Business Consultant Account-Manager, Vertriebsbeauftragter, Presales Consultant Thomas Lamp Unternehmensberatung Selbständige Tätigkeit / IT Öffentlicher Dienst LogicaCMG Unternehmensberatung und Systemhaus / IT Öffentlicher Dienst Arcor AG & Co. KG 01/96-01/94 Technikerschule Hamburg Prüfung zum staatlich geprüften Techniker IT Technikerschule Hamburg 12/93-11/92 10/92-09/87 Technischer Angestellter für Planung und Dokumentation von snetzen Fernmeldehandwerker Hanse Telecom Hamburg GmbH Deutsche Telekom AG

5 Curriculum Vitae Thomas Lamp 5/8 Auszug von Fachprojekten als Interim-Manager Gesamt-Projektleiter / Glasfaser-Rollout (FTTH) Glasfaser-Rollout-Projekt / Stadtwerke Neumünster / Deutschland 03/2015 dato Leitung des Gesamtprojekts im Rahmen der Planung sowie des Rollout von neuen FTTH- Glasfasernetzen in Schleswig-Holstein. Budget-Controlling, Reporting an die Bereichsleitung, Verantwortung des Projekterfolgs in Bezug auf Erfüllung von Time & Budget. Steuerung sämtlicher Teilprojekte, z.b. Planung, Tiefbau & Montage, Site-Management, Hausanschlüsse, Systemtechnik, Betrieb. Gesamt-Projektleiter / DVB-Produktentwicklung TV-Broadcasting Produktentwicklungs-Projekt / Deutschland 10/ /2015 Leitung des Gesamtprojekts im Rahmen der Entwicklung eines TV-Produkts für Privat- und Business- Kunden. Reporting an Geschäftsführung, Aufsichtsrat und Shareholder. Verantwortung des Projekterfolgs in Bezug auf Erfüllung von Time & Budget, Einführung einer neuen Produktmarke, Etablierung der neuen Geschäftsbereiche Marketing und Sales. Steuerung sämtlicher Substreams, z.b. Produktmanagement, Technik, Legal, Regulatory, Supply Chain Management, Finance, Sales und Marketing. Leiter PMO / LTE-Produktentwicklung / Mobilfunk Produktentwicklungs-Programm / Swisscom Broadcast / Bern 06/ /2014 Aufbau und Leitung eines Project Management Office für ein Programm mit 7 Teilprojekten und 30 Projektmitarbeitern im Rahmen einer strategischen Initiative für LTE-Services. Analyse des Support- Bedarfs, Spezifikation der Workflows und Arbeitsprozesse, Spezifikation und Auswahl der Supporttool Project Server 210 sowie Sharepoint Erstellung der Strukturen und Anlage von Programm- und Projektplänen sowie Spezifikation und Umsetzung von Ressourcen-Management-Funktionen auf einem Project Server. Spezifikation und Erstellung eines Kollaborations-Workspace auf einem Sharepoint Server, Abbildung sämtlicher Kollaborations-Prozesse im Rahmen des Programms. Planung und Durchführung von Schulungs-Maßnahmen für die Programm-Mitarbeiter. First Level Kontakt für Programm-Support. Projektleiter Technik / IPTV TV-Broadcasting / Festnetz / Mobilfunk Kundenprojekt Crossover / Swisscom Broadcast / Bern 06/ /2014 Leitung des Workstream Technik im Rahmen der Entwicklung von TV-Produkten mit mobile Access. Gesamtverantwortung für die erfolgreiche technische Umsetzung in Bezug auf die Frontend- Entwicklung auf mobilen Endgeräten (ios / Android auf Smartphone / Tablett sowie PC-Browser) Integration in die bestehende TV-Systemlandschaft inklusive content protection sowie Auslieferung von TV-Streams über CDN-Dienstleister (Content Delivery Network). Steuerung interner Mitarbeiter sowie externer Ressourcen. Spezifikation der Front- und Backendfunktionalität, Steuerung der Entwicklung und Anpassung relevanter Systeme, Erstellung des Service- und Betriebskonzepts. Schnittstellenfunktion zwischen Business Development, Marketing sowie IT und Technik, Bericht an den Gesamtprojektleiter sowie an Mitglieder der Geschäftsleitung.

6 Curriculum Vitae Thomas Lamp 6/8 Quality Manager Mobile Video Communication Mobilfunk Kundenprojekt joyn / Vodafone Group Services / Düsseldorf 06/ /2013 Definition von Video Qualitäts-Standards im Rahmen des RCS-e Dienstes joyn. Leitung und Durchführung eines Vendor Assessment mit Focus auf Video-Qualitäts-Messmethoden. Auswahl einer den Video Qualitäts-Standards entsprechenden Hardware- und Softwarelösung. Entwicklung eines Readiness Assessment Konzepts zur Sicherstellung der Servicequalität von joyn vor dem Launch in den lokalen Märkten, Integration der Lösung für Video-Qualitätsmessungen in das Konzept und entsprechender Rollout in den Länderorganisationen. Entwicklung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zur nachhaltigen Erhöhung der joyn Service-Qualität. Solution Designer / Projekt-Manager IPTV Kundenprojekt / Vodafone D2 / Eschborn 07/ /2012 Definition und Erstellung von Lösungskonzepten zur Anpassung der IT-Systeme im Rahmen der Produktentwicklung von Vodafone-TV und DSL. Schnittstellen-Funktion zwischen Produktmarketing und IT-Entwicklung. Beauftragung sowie Steuerung externer Lieferanten im Rahmen der Umsetzung von Softwareentwicklungsprojekten. Überwachung und Administration des Projektbudgets, Kontrolle und Freigabe von Lieferantenrechnungen. Prozess-Manager / Projekt-Manager / Eschborn, Essen Kundenprojekte Vodafone / Arcor IPTV, DSL, VPN (mit Unterbrechungen) 03/ /2007 Definition und Modellierung von kaufmännischen und technischen Prozessen für neue Geschäftskunden- und Massenmarktprodukte (IPTV, VoIP, DSL, IP-VPN, Sprach-VPN), Erstellung von IT-Lastenheften für Anpassung der Auftragsabwicklungs- und Kundenbetreuungssysteme. Spezifikation von Tests bzgl. der umgesetzten Anpassungen. Erstellung und Bewertung von Testrechnungen in Bezug auf die Empfehlung zur Produktfreigabe. Erstellung von verbalen und visuellen Prozessbeschreibungen für die Auftragsabwicklungs- und Kundenbetreuungseinheiten. Modellierung und Implementierung der Prozesse über BPM-Systeme. Unterstützung des Produktmanagers im Produktentwicklungsprozess. Planung und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich churn prevention & reduction. Erarbeitung von Schulungsunterlagen und Schulung der Kundenbetreuer zur Umsetzung der neuen produktspezifischen Bereitstellungsprozesse. Projekt-Manager Systemintegration Kundenprojekt T-Systems / Frankfurt 11/ /2006 Implementierung eines webbasierten Workflow auf Basis SAP-WAS und SAP-I zur Abbildung produktspezifischer Angebots- und Roll-Out-Prozesse (MPLS-Produkte). Integration des Workflow in die bestehende SAP/R3-Umgebung. Steuerung der Backend-Belegkette durch das WAS-Frontend. Erstellung von IT-Konzepten zur Umsetzung der funktionalen Spezifikationen sowie Steuerung der Entwicklungsteams während der Realisierungsphase. Test, Abnahme und Freigabe für die Produktivsetzung von neu entwickelten Funktionen und Modulen.

7 Curriculum Vitae Thomas Lamp 7/8 Bid-Manager und Presales Consultant Ausschreibung Mediation-System, Arcor AG Dauer: 5 Monate 2003 Kundenziel: Implementierung einer Billing- und Mediation-Lösung. Leitung eines internationalen Angebotsteams zur Erstellung eines Lösungskonzeptes. Analyse der Kundenanforderung und des Wettbewerbs. Entwicklung und Präsentation eines Lösungskonzepts. Ermitteln von Software-, Hardware- und Dienstleistungspreisen. Führen der Preisverhandlungen mit Software- und Hardwarelieferanten. Projektleiter Netzbetrieb Öffentlicher Dienst Kundenprojekt Auswärtiges Amt, Bonn Dauer: 9 Monate 2002 Konzeption, Entwicklung, Design und Implementierung einer Webbasierten Netzwerkdokumentation für den Netzbetrieb (Netze Zentrale Bonn und Auslandsvertretungen) mit weltweitem Zugriff. Analyse und Spezifikation der Anforderungen. Konzeption, Design, Entwicklung und Umsetzung von HTML/ASP- Seiten sowie einer Netzwerk-Datenbank. Migration der Bestandsdaten. Aufnahme der Netz-Infrastruktur und Erstellung von neuen Netzwerk- und Lageplänen. Integration der Pläne und Datenbankabfragen über ASPs in neu entwickeltes Portal. Entwicklung und Integration eines Sicherheitskonzepts für reglementierten Daten-Zugriff. Schulung der Mitarbeiter des Netzbetriebs. Support des lokalen ATM- Netzwerks. Business Consultant Kundenprojekt HanseNet Hamburg Dauer: 4 Monate 2001 Spezifizierung und Erstellung von Lastenheften zur Realisierung und Implementierung eines Portals (Service Selection Platform) für den Zugang zu Content-Services für DSL-Kunden. Durchführung einer Marktanalyse zur Vorauswahl von möglichen System-Lieferanten. Business Consultant Mobilfunk Kundenprojekt PreNet Europe, London Dauer: 3 Monate 2001 Erstellung einer Anforderungsspezifikation für die Einführung des Pre-Paid-Systems von PreNet bei Mobilfunknetzbetreibern in Deutschland / Europa. Spezifizierung der Anforderungen zum Housing des Systems bei deutschen ISP und der Schnittstellen zur Integration in die Infrastruktur der Mobilfunknetzbetreiber. Analyse und Verifizierung der systemseitigen Erfüllung der deutschen Datenschutzbestimmungen zur Speicherung und Verarbeitung der Daten von Drittkunden. Business Consultant Öffentlicher Dienst Kundenprojekt Hamburger Stadtentwässerung Dauer: 3 Monate 2001 Erstellung einer funktionalen Spezifikation zur Realisierung und Implementierung eines Mitarbeiter- Portals auf Basis VIP (Content Management Systems, Hersteller: Gauss) und SAP-Enterprise-Portal (Internet-Portal, Hersteller: SAP)

8 Curriculum Vitae Thomas Lamp 8/8 Funktionen und Tätigkeitsbeschreibung Produktmanagement Produkt-Manager Business-Customer (Festanstellung) Telefónica Germany, Hamburg 01/ /2011 Definition marktorientierter Produktfeature im Bereich Internet Access, Security und Managed Services für Businesskunden. Verantwortung für die zeit- und umfangsgerechte Markteinführung, Spezifizierung der produktspezifischen Anpassungen der IT-Landschaft sowie Koordination und Steuerung der entsprechenden kommerziellen und technischen Umsetzung. Steuerung der Einführung und Anpassung der Prozesse mit Relevanz bzgl. IT-Systeme, Kundenbetreuung und Auftragsabwicklung sowohl in agilen Entwicklungsteams als Scrum Product Owner als auch in klassischen Produktentwicklungs- Projekten. Qualitätsmonitoring sämtlicher Abwicklungs- und Betreuungsprozesse. Planung und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich churn prevention & reduction. Strategische Positionierung und Weiterentwicklung der Produkte im Markt. Produkt-Manager IPTV (Festanstellung) Arcor AG & Co. KG, Eschborn 10/ /2008 Definition marktorientierter Produktfeature im Bereich IPTV, VOD, VOIP und DSL einschl. Wirtschaftlichkeitsberechnung. Unternehmensinterne Koordination der produktrelevanten Inhalte. Verantwortung für die zeit- und umfangsgerechte Markteinführung, Spezifizierung der produktspezifischen Anpassungen der IT-Landschaft sowie Koordination und Steuerung der entsprechenden Umsetzung. Steuerung der Einführung und Anpassung der Prozesse mit Relevanz bzgl. IT-Systeme, Kundenbetreuung und Auftragsabwicklung. Qualitätsmonitoring sämtlicher Abwicklungs- und Betreuungsprozesse. Planung und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich churn prevention & reduction. Strategische Positionierung und Weiterentwicklung der Produkte im Markt. Funktionen und Tätigkeitsbeschreibung Vertrieb Arcor AG & Co. KG, Hamburg Business und Presales Consultant 02/ /2000 Analyse, Beratung und Planung nationaler und internationaler VPN (IP, FR, ATM,.25) bei Großkunden. Unterstützung des Account Managers bei der Projektgewinnung und Kundenbetreuung für technisch komplexe Projekte im Bereich Sprach- und Datenübertragung. Planung und Kalkulation von Kundenprojekten. Entwicklung und Präsentation von Lösungskonzepten für Kunden. Interne Qualitätssicherung im Bereitstellungsprozess von Sprach- und Datendienstleistungen. Account Manager / Vertriebsbeauftragter 06/ /2000 Planung von Vertragsabschlüssen vom Erstkontakt bis zur Unterzeichnung. Eigenverantwortliche Akquisition von technisch komplexen Projekten sowie Standardprodukten auf Basis des gesamten Produktportfolios (Sprach- und Datendienstleistungen) von Arcor bei Großkunden und Interessenten (Named Account). Erstellen von Präsentationen und Angeboten in Zusammenarbeit mit den Angebotsteams. Präsentation und Verhandlungen auf allen hierarchischen Ebenen des Accounts mit technischen und kaufmännischen Ansprechpartnern.

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit

Funktion Jahrgang Wohnort Nationalität Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen IT Erfahrung seit Schwerpunkte Branchen Verfügbarkeit Profil H. Salib Senior Consultant Jahrgang 1964 Wohnort Köln Nationalität Deutsch Ausbildung Qualifikationen / Zertifikate Sprachen Fachinformatiker, Diplom Psychologe Experte in Datenbankentwicklung SAP

Mehr

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK

2010 Bachelor of Science (Honours) in Business Management, Coventry University, UK Personalprofil Andrés Rösner Consultant E-Mail: andres.roesner@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2011 Master of Science (Honours) in Business mit Marketing, Northumbria University, Newcastle

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Markus Thiesing IT Consultant

Markus Thiesing IT Consultant Profil Markus Thiesing IT Consultant Schwerpunkte IT Service Management 10 Jahre ServiceCenter / ServiceManager Erfahrung Konzeption und Implementierung von ITSM Systemen Persönliches Profil Name Markus

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG

Sven Kuschke. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG Personalprofil Sven Kuschke Consultant E-Mail: sven.kuschke@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Duale Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Schwerpunkt: Wirtschaft Fachhochschule Rosenheim 1987-1992 Diplom Informatiker (FH) 06.1995 02.1998 EURO-LOG GmbH, Software Developer

Schwerpunkt: Wirtschaft Fachhochschule Rosenheim 1987-1992 Diplom Informatiker (FH) 06.1995 02.1998 EURO-LOG GmbH, Software Developer Curriculum Vitae Name : Gabriele Karst Jahrgang: 1967 Schulabschluß : Fachhochschulreife 1987 Studium: Sprachen: Informatik Schwerpunkt: Wirtschaft Fachhochschule Rosenheim 1987-1992 Diplom Informatiker

Mehr

Business Partner Profil

Business Partner Profil Business Partner Profil Christian Ketterer Merowingerstraße 28, 85609 Aschheim Email: C.Ketterer@yahoo.de Tel: +49 89 90 77 36 34 Mobil: +49 1522 95 99 259 Homepage: www.http://christianketterer.eu Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch

Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Ref. Nr. 942 Kurzprofile September 2015 / Kaufmännisch Leiterin Kundendienst / Verkaufsleiterin international Leiterin globaler Kundendienst Industrie - Jährliche Budgetverantwortung von 56 MUSD - Strategische

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en Branchenkenntnisse 6 6 4 8 2 5 Projektleitung Consulting NT Systeme Krisenmanagement

Mehr

2014 PRINCE 2 Foundation PRINCE 2 Practitioner

2014 PRINCE 2 Foundation PRINCE 2 Practitioner Personalprofil Thomas Scherzinger Senior Consultant E-Mail: thomas.scherzinger@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN 2010 Bachelor of Sciences in Wirtschaftsinformatik

Mehr

Yvonne, Richter Dresden, Deutschland. 2003 IHK Einzelhandelskauffrau 2000 Mittlere Reife (Realschulabschluss) Sprachen Deutsch: Muttersprache

Yvonne, Richter Dresden, Deutschland. 2003 IHK Einzelhandelskauffrau 2000 Mittlere Reife (Realschulabschluss) Sprachen Deutsch: Muttersprache Profil Yvonne Richter Geprüfte Office-Managerin IHK Einzelhandelskauffrau Stand Januar 2014 Persönliche Daten: Vorname, Name Wohnort Geburtsjahr 1983 Nationalität Yvonne, Richter Dresden, Deutschland Deutsch

Mehr

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK)

PROFIL. Wirschaftsinformatik FH Köln, berufsbegleitend, Abschluss 2011 Kommunikationswirt (WAK) Zusammenfassung PROFIL Projektleiter mit Schwerpunkt im Bereich Online und Multimedia Entwicklung. Angehender Diplom-Informatiker mit Abschluss in 2011. Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit

Mehr

Referenzprojekte wmc. Projektbezeichnung Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management

Referenzprojekte wmc. Projektbezeichnung Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management Referenzen CRM Software Architekt (Wundermann GmbH) Projektlaufzeit 2 Monate, Projektteam 4 Personen Erstellung der Anforderungsspezifikation für ein Webportal mit Schwerpunkt Kampagnen Management Festlegung

Mehr

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2840. EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) EDV-Erfahrung seit. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2840 EAI-Berater und Web-Developer (B2B, EDI, EDIFACT, XML) Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) an der Philipps Universität Marburg/L. Schwerpunkte: Wirtschaftsinformatik,

Mehr

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH CURRICULUM VITAE Angaben zur Person Name geboren Nationalität Adresse Steffen Sauter 21.07.1975 in Böblingen Deutsch Falkenstr. 9a D-70597 Stuttgart Deutschland Mobil + 49. 1 77. 623 77 22 E-Mail steffen-sauter@gmx.net

Mehr

Lebenslauf. Elmar H.W. Theiß. Persönliche Daten. Beruflicher Werdegang

Lebenslauf. Elmar H.W. Theiß. Persönliche Daten. Beruflicher Werdegang Elmar H.W. Theiß Lebenslauf Stierstädter Straße 4b 61350 Bad Homburg v.d.h. 06172 1376964 0175 3211997 ehwt@arcor.de Persönliche Daten Name Elmar H.W. Theiß Geburtsdatum, -ort 11.05.1976 Bad Homburg v.d.h.

Mehr

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA

Matthias Wagner Dip.-Inf. (FH), MBA Referenzen Interims Manager (Handelsunternehmen) Projektlaufzeit seit 04/2013, Projektteam 10 Personen Internationalisierung der ITSM Service Management Lösung Erstellung der funktionalen Anforderungsspezifikation

Mehr

Lebenslauf, Berufserfahrung, Know- How

Lebenslauf, Berufserfahrung, Know- How Curriculum Vitae Lebenslauf, Berufserfahrung, Know- How Jens Brenker PMP, CSM Schmelzerweg 25 D- 64291 Darmstadt Tel. +49 (0)6151 / 278 23 77 jb@jens- brenker.de http://www.jens- brenker.de Seite 1 von

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

2014 Enterprise Content Management Practitioner (AIIM) Intensivtraining Pharma (PTS)

2014 Enterprise Content Management Practitioner (AIIM) Intensivtraining Pharma (PTS) Personalprofil Boris Zorn Senior Consultant E-Mail: boris.zorn@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2010 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Lörrach 2000 allgemeine

Mehr

Profil. Sebastian Goetze

Profil. Sebastian Goetze Profil Persönliche Daten Geburtsjahr 1980 Ausbildung Nationalität Sebastian Goetze Betriebswirt, Wirtschaftsakademie Hamburg Certified Scrum Master Deutsch Beratungsschwerpunkte Projektmanagement Prozessmanagement

Mehr

Profindis GmbH. info@profindis.de. Deutsch. IT-Fachinformatiker

Profindis GmbH. info@profindis.de. Deutsch. IT-Fachinformatiker Profil Allgemeine Angaben Name: S. O. Ansprechpartner: Profindis GmbH info@profindis.de Staatbürgerschaft: Ausbildung: Deutsch IT-Fachinformatiker Zertifizierungen Microsoft Certified Professional (MCP)

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens

1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens Massimo Albani 1.Messaging und Browser Komponenten für Mobile Phones, @ Siemens 10/2005 10/2006 Projektleiter (Scrum Master) Messaging (SMS/MMS/CB) und Web Browser Komponenten (Human Machine Interface)

Mehr

1989-1997 Diplom Wirtschaftsmathematik, Universität Augsburg 09-10/1994 Studienbegleitendes Praktikum, Deutscher Lloyd Versicherungen

1989-1997 Diplom Wirtschaftsmathematik, Universität Augsburg 09-10/1994 Studienbegleitendes Praktikum, Deutscher Lloyd Versicherungen LEBENSLAUF Persönliche Daten Name: Markus Pfretzschner Geburtsdatum: 26.08.1969 in München Familienstand: ledig Adresse: Esterwagnerstr. 22 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn Email-Adresse: Markus.Pfretzschner@MPConsult.de

Mehr

REZA NAZARIAN. Berater für digitale Projekte PROFIL. Schwerpunkt. Zusammenfassung. Kernkompetenzen

REZA NAZARIAN. Berater für digitale Projekte PROFIL. Schwerpunkt. Zusammenfassung. Kernkompetenzen PROFIL REZA NAZARIAN Telefon: 0163 54 90 761 Email: consulting@reza-nazarian.de Schwerpunkt Zusammenfassung Kernkompetenzen Strukturierte agile Produktentwicklung für sinnvolle technische Lösungen. Als

Mehr

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5

Beraterprofil ID 2057. Herr Oliver Maass. Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant. Fragen zum Bewerber: 1/5 Personal für SCM & Logistik Consultants & Interim Manager Beraterprofil ID 2057 Herr Oliver Maass Supply Chain & Logistikberatung Interim Management und IT / ERP Consultant Fragen zum Bewerber: Logistic

Mehr

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen)

Özlem Hasani. Personalprofil. Consultant AUSBILDUNG. 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) Personalprofil Özlem Hasani Consultant E-Mail: oezlem.hasani@arcondis.com AUSBILDUNG 2008 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (Hochschule Furtwangen, D-Furtwangen) 2007 Praktikum im IT Delivery

Mehr

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik Lebenslauf Zur Person Jürgen Mayer Geboren am 30.12.1964 Familienstand: geschieden Staatsangehörigkeit: deutsch Studium 1984 1990: Technische Universität Berlin Abschluss: Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

Mehr

SKILL-PROFIL. Melanie Borges Martins Consultant für Digital Marketing, CRM, e-commerce

SKILL-PROFIL. Melanie Borges Martins Consultant für Digital Marketing, CRM, e-commerce SKILL-PROFIL Mein Ziel bei jeder digitalen Kampagne: Die richtige Person zur richtigen Zeit und möglichst noch am richtigen Ort individuell anzusprechen, ihr die Conversion (Antwort, Bestellung, Reaktion)

Mehr

Projekt- /Tätigkeitsliste

Projekt- /Tätigkeitsliste Projekt- /Tätigkeitsliste Zeitraum: 04/2013 - heute Kunde/Branche: Landesanstalt / Umwelt, Arbeitsschutz, Produktsicherheit Rolle/Einsatz als: Entwickler, Projektmanager Anforderungsanalyse, Abstimmung

Mehr

Mitarbeiter-Profil. Nicolai, Jan-Christoph 03.05.1987. Test Manager

Mitarbeiter-Profil. Nicolai, Jan-Christoph 03.05.1987. Test Manager Mitarbeiter-Profil Nicolai, Jan-Christoph 03.05.1987 Seite 1 von 10 Projekte 04/2015 - heute BEN-Stufe-2 BEN + BERUFENET + BERUFECHECK (agil - Scrum) Testmanager Erstellung und Pflege von Testkonzepten

Mehr

Business Development Manager (w/m)

Business Development Manager (w/m) Business Development Manager (w/m) Die evimed ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich E-Health / Healthcare IT und bietet moderne Informationssysteme und mobile Technologien für eine optimierte Patientenversorgung.

Mehr

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland Personalprofil Johannes Untiedt Consultant E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

Mitarbeiterprofil. Frank Oesterwind. der. enerson GmbH, Am alten Brunnen 26b, 85659 Forstern, im Folgenden auch Gesellschaft genannt

Mitarbeiterprofil. Frank Oesterwind. der. enerson GmbH, Am alten Brunnen 26b, 85659 Forstern, im Folgenden auch Gesellschaft genannt Mitarbeiterprofil Frank Oesterwind der enerson GmbH, Am alten Brunnen 26b, 85659 Forstern, im Folgenden auch Gesellschaft genannt 01.12.2010 1 Persönliche Daten Name Geburtstag/-ort Frank Oesterwind 15.09.1964,

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

Dipl.-Ing. Bernd Kuhn, Veilchenstraße 7, 89250 Senden Mobil: +49 151 19166337, E-Mail: bernd.kuhn@beok-it.de

Dipl.-Ing. Bernd Kuhn, Veilchenstraße 7, 89250 Senden Mobil: +49 151 19166337, E-Mail: bernd.kuhn@beok-it.de Persönliche Daten Name Bernd Kuhn Veilchenstraße 7 89250 Senden Email bernd.kuhn@beok-it.de Mobil +49 15119166337 Aktuelle Position Freiberufliche Tätigkeit Berufserfahrung / Berufstätigkeiten 12/2011

Mehr

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition

gesucht? Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Junior Account Manager (m/w) Neukundenakquisition Das SAP Systemhaus mit Firmensitz in Plattling am Rande des Bayerischen Waldes ist ein innovativer Beratungsdienstleister, zu dessen Kernkompetenzen die

Mehr

Leistungssteuerung beim BASPO

Leistungssteuerung beim BASPO Leistungssteuerung beim BASPO Organisationsstruktur Advellence die Gruppe. Advellence Consulting Advellence Solutions Advellence Products Advellence Services HR-Migrator & albislex powered byadvellence

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland

2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Lörrach, Deutschland Personalprofil Johannes Untiedt Consultant E-Mail: johannes.untiedt@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG SPRACHEN 2008 Betriebswirt (Bachelor of Arts) an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

CARSTEN EMRATH. Abschluss Diplom (FH) Fach Angewandte Informatik. Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform, Standard Edition 1.

CARSTEN EMRATH. Abschluss Diplom (FH) Fach Angewandte Informatik. Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform, Standard Edition 1. CARSTEN EMRATH Abschluss Diplom (FH) Fach Angewandte Informatik Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform, Standard Edition 1.4 (SCJP) Geburtsjahr 1971 Profil-Stand Januar 2016 Triona Information

Mehr

rbe Projektmanagement Beraterprofil Roland Bensmann

rbe Projektmanagement Beraterprofil Roland Bensmann Ihr Projekt ist meine Passion. Position: Senior Projektmanager Jahrgang: 1965 Ausbildung: Qualifikationen: Zertifizierungen: Werkzeuge: Sprachen: Fachabitur, Diplom-Ingenieur Elektrotechnik IT sehr gute

Mehr

Profil Erfahrener und zertifizierter Projektmanager

Profil Erfahrener und zertifizierter Projektmanager Profil Erfahrener und zertifizierter Projektmanager Persönliche Daten Name: Thomas Kittan Telefon: 06181 / 9 06 44 08 oder 0177 / 25 08 316 Telefax: 032223 / 708 006 Email: Internet: Thomas.Kittan@t-online.de

Mehr

< MAG. LUCAS PACHLER > Mag. Lucas Pachler Staatsangehörigkeit: Österreich Geburtsort: Geburtsjahr: 1969

< MAG. LUCAS PACHLER > Mag. Lucas Pachler Staatsangehörigkeit: Österreich Geburtsort: Geburtsjahr: 1969 ANGABEN ZUR PERSON ALLGEMEIN AUSBILDUNG Name: Mag. Lucas Pachler Staatsangehörigkeit: Österreich Geburtsort: Wien Geburtsjahr: 1969 Bundesrealgymnasium Wien III, Studium der Betriebs und Wirtschaftsinformatik;

Mehr

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop

Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop Aufbau und Konzeption einer SharePoint Informationslogistik Einstiegsworkshop In Zusammenarbeit mit der Seite 1 Um eine SharePoint Informationslogistik aufzubauen sind unterschiedliche Faktoren des Unternehmens

Mehr

Lebenslauf. Dritan Mulla. Name. Alt-Mariendorf 60, 12107 Berlin, Deutschland. Adresse

Lebenslauf. Dritan Mulla. Name. Alt-Mariendorf 60, 12107 Berlin, Deutschland. Adresse Lebenslauf Name Adresse Dritan Mulla Alt-Mariendorf 60, 12107 Berlin, Deutschland Telefon +49 (0) 30 33847889 Mobil +49 (0) 170 9669132 Email dritan.mulla@gmail.com Online www.dritanmulla.de Nationalität

Mehr

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer)

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer) Rouven Hausner Consultant/ Trainer MCT (Microsoft Certified Trainer) MCSE 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Engineer) MCSA 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Administrator)

Mehr

Consider IT done! Willkommen bei axxessio

Consider IT done! Willkommen bei axxessio Consider IT done! Willkommen bei axxessio AXXESSIO KURZPRÄSENTATION STAND: AUGUST 2013 Visionen Realität werden lassen Unsere Erfolgsgeschichte in Kurzform: November 2006 Gründung Bonn Hauptsitz axxessio

Mehr

(Junior)- Projektleiter (w/m) Anforderungen:

(Junior)- Projektleiter (w/m) Anforderungen: Unser Kunde ist ein international tätiges IT Unternehmen mit Sitz in Raaba/Graz, Wien und Stuttgart und bietet sowohl moderne Softwarelösungen als auch individuelle Beratungsdienstleistungen an. Zur Unterstützung

Mehr

4... SAP Solution Manager als Plattform für den End-to-End-Anwendungsbetrieb... 63

4... SAP Solution Manager als Plattform für den End-to-End-Anwendungsbetrieb... 63 ... Geleitwort... 15... Vorwort... 17... Einführung... 23 1... Was ist Run SAP?... 25 1.1... Motivation der Run SAP-Methodik... 27 1.2... Roadmap... 29 1.3... Run SAP-Phasen... 32 1.3.1... Assessment &

Mehr

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters:

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters: Berater-Profil von Management Summary: ist seit 1995 als Berater in der IT-Branche tätig und hat sich neben der Systemintegration und -administration auf Word-, Excel- und Outlook-Seminare spezialisiert.

Mehr

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com

Curriculum Vitae. Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich. +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Curriculum Vitae Oliver Schüpbach Mutschellenstrasse 60 8038 Zürich +41 79 216 29 02 oliver.schuepbach@adventique.com Persönliche Angaben Geburtsdatum: 8. Mai 1972 Heimatort: Zivilstand: Arni BE Ledig

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Name: Martin Rohte Geburtsjahr: 1964 Familienstand / Kinder: Nationalität: Verfügbar ab: Mobilität: Kontaktdaten: verheiratet / zwei Deutsch nach Absprache Ja - uneingeschränkt

Mehr

Key Account & Business Development Manager Germany für Mercedes-Benz Connectivity Services

Key Account & Business Development Manager Germany für Mercedes-Benz Connectivity Services Key Account & Business Development Manager Germany für Mercedes-Benz Connectivity Services für Stuttgart, Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH Kontakt Personal Cigdem Fricke cigdem.fricke@daimler.com

Mehr

Alexander Marquart. Seite 1 von 12. Persönliche Daten. Geburtsjahr: 1973

Alexander Marquart. Seite 1 von 12. Persönliche Daten. Geburtsjahr: 1973 Seite 1 von 12 Persönliche Daten Geburtsjahr: 1973 Ausbildung: Studium der Elektrotechnik (Ruhr Universität Bochum Studium Multimedia Arts (SAE/University of Middlesex, London) B.A., Multimedia Arts (Hona.)

Mehr

2014 Validierung computergeschtützer Syteme Zertifizierung (concept heidelberg) 2013 The Agile PMP Step by Step durch die Präklinik

2014 Validierung computergeschtützer Syteme Zertifizierung (concept heidelberg) 2013 The Agile PMP Step by Step durch die Präklinik Personalprofil Claudia Saupper Management Consultant E-Mail: claudia.saupper@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2002 Master of Computer Sciences ETH Zürich, Hauptrichtung: Informationssysteme,

Mehr

IT-Dienstleistung: Beratung, Projektmanagement, Software Entwicklung, Application und Service Management UNTERNEHMENSPRÄSENTATION IT-P GMBH

IT-Dienstleistung: Beratung, Projektmanagement, Software Entwicklung, Application und Service Management UNTERNEHMENSPRÄSENTATION IT-P GMBH IT-Dienstleistung: Beratung, Projektmanagement, Software Entwicklung, Application und Service Management UNTERNEHMENSPRÄSENTATION IT-P GMBH Wir wollen in die Riege der führenden IT-Dienstleister in Deutschland.

Mehr

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5)

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Berater-Profil 3411 PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Spezialkenntnisse: - CATIA V4, V5 - Produktdatenmanagement - Produktentstehungsprozesse - CATIA Konstruktionsprozesse - CAD-Datenaustausch

Mehr

Bernd Ruffing - Projekte und Tätigkeiten

Bernd Ruffing - Projekte und Tätigkeiten 01/2014-12/2014 Berater Prozessmodellierung Beratung zur Prozessmodellierung Entwicklung einer Monitoringliste und Monitoringwand Analyse und Vorschlag zur Optimierung der Richtliniengestaltung Erstellung

Mehr

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de

85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Joachim Pietz mobil: 0173 / 9313815 Wolfgang-Wagner-Straße 9e Tel.: 08093/ 9040845 85625 Glonn e-mail: jpietz@pietz-consulting.de Persönliche Daten: Jahrgang: 1959 Nationalität: deutsch Schulbildung: Abitur

Mehr

Berater-Profil 2929. SAP-Organisator, Qualitätsmanager (CRM, IS-U, Siebel) EDV-Erfahrung seit 1996. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2929. SAP-Organisator, Qualitätsmanager (CRM, IS-U, Siebel) EDV-Erfahrung seit 1996. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2929 SAP-Organisator, Qualitätsmanager (CRM, IS-U, Siebel) Ausbildung Ausbildung zum Energieelektroniker Meisterschule/Fachhochschulreife Ausbildung zum Qualitätsmanager (nach EFQM-Standard)

Mehr

Aktuelle Anstellung IT Senior Experte / Senior IT Projektmanager bei der Deutschen Post AG.

Aktuelle Anstellung IT Senior Experte / Senior IT Projektmanager bei der Deutschen Post AG. Zur Person Dipl. Kaufmann Frank Meyer Paul-Nießen-Str. 52 50969 Köln Geboren am 08. Juni 1970 in Falkensee (Brandenburg). Familienstand: ledig. Aktuelle Anstellung IT Senior Experte / Senior IT Projektmanager

Mehr

Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Andy Sydow Persönliche Daten Nationalität Sprachen Abschluss deutsch Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Herr Sydow verfügt über mehrjährige Erfahrung als DWH/BI

Mehr

Michael Arlati. Neubüntenweg 11 4147 Aesch +41 79 272 75 92 mik@arlati.ch www.arlati.ch. 4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995)

Michael Arlati. Neubüntenweg 11 4147 Aesch +41 79 272 75 92 mik@arlati.ch www.arlati.ch. 4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch +41 79 272 75 92 mik@arlati.ch www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995)

Mehr

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg)

2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule Exia.Cesi in Straßburg) Personalprofil Jessica Gampp Consultant E-Mail: jessica.gampp@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2013 Master Management in Informationstechnologie (Fachhochschule

Mehr

Qualifizierungsprofil Ralf Friedrich IT-Beratung Friedrich, Schosterstieg 2, 24321 Panker Tel. 0171-7459707 info@it-beratung-friedrich.

Qualifizierungsprofil Ralf Friedrich IT-Beratung Friedrich, Schosterstieg 2, 24321 Panker Tel. 0171-7459707 info@it-beratung-friedrich. Qualifizierungsprofil Ralf Friedrich IT-Beratung Friedrich, Schosterstieg 2, 24321 Panker Tel. 0171-7459707 info@it-beratung-friedrich.de Jahrgang 1963 Anwendungsentwicklung, IT-Consulting, Schulung, Projektleitung

Mehr

MB Management GmbH. Key Account Manager IT (m/w) SPEZIFIKATION. Für ein bekanntes Systemhaus in Baden. Dezember 2015

MB Management GmbH. Key Account Manager IT (m/w) SPEZIFIKATION. Für ein bekanntes Systemhaus in Baden. Dezember 2015 SPEZIFIKATION Für ein bekanntes Systemhaus in Baden Dezember 2015 Diese wurde zur Kandidateninformation erstellt. Wir bitten darum, die Informationen streng vertraulich zu behandeln und ohne unser Einverständnis

Mehr

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant

Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Markus Dolenzky Informatiker, Senior Consultant Persönlichkeit Markus Dolenzky zeichnet sich durch seine offene, kommunikative und fröhliche Wesensart aus. Er ist stets an Neuem interessiert und geht neue

Mehr

REFEREZEN Christian Schultz

REFEREZEN Christian Schultz REFEREZEN Christian Schultz (Januar 2014) Energie Wirtschaft Projekt Management Gesamtprojekt Leitung einer Energie Management Lösung 04.2013 heute im Bereich zur intelligenten Optimierung der Strom Selbstversorgung

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967.

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967. Profil Consultant Ali Ihsan Icoglu Beratung, Anwendungsentwicklung Beratungserfahrung seit 2001 Geburtsjahr 1967 Ali Ihsan Icoglu aliihsan@icoglu.de Persönliche Angaben Geburtsjahr : 1967 / männlich Ausbildung

Mehr

IT Manager und Consultant

IT Manager und Consultant Profil IT Manager und Consultant Allgemeine Daten Name: Anschrift: novamod GmbH Goethestr.31 34225 Baunatal Mobiltelefon: +49 170 4439442 Telefax: +49 561 4915177 Email: juergen.haefner@novamod.com Geburtsdatum:

Mehr

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13.

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13. Name: Wohnort: Kategorien: Ausbildung: Geburtsjahr: 1972 Berufs- / Projekterfahrung seit: 1997 Staatsangehörigkeit: Fremdsprachen: Ralf Eichinger München Anwendungsentwicklung und Administration Techniker

Mehr

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen Dipl.-Math. Michael Mummel Systemanalyse Systementwicklung Softwareentwicklung Schwerpunkte > Erstellen von kundenspezifischen Softwarelösungen in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und IT des Kunden und

Mehr

Berufliche Kompetenzen

Berufliche Kompetenzen Name: Wohnhaft: Raum 53 Tel.: E-Mail: Geboren: XX.XX.1972 Ledig Berufliche Kompetenzen Zusammenfassung Erfahrung in der eigenverantwortliche Organisation und Leitung einer IT Abteilung mit internationale

Mehr

P r o j e k t l i s t e J o s e f M u r i ( A u s z u g )

P r o j e k t l i s t e J o s e f M u r i ( A u s z u g ) P r o j e k t l i s t e J o s e f M u r i ( A u s z u g ) Senior Software Architect Teilinhaber und Mitglied der Geschäftsleitung Telefon +41 41 922 16 40 E-Mail josef.muri@xwr.ch P r o j e k t ü b e r

Mehr

IT-Security Portfolio

IT-Security Portfolio IT-Security Portfolio Beratung, Projektunterstützung und Services networker, projektberatung GmbH ein Unternehmen der Allgeier SE / Division Allgeier Experts Übersicht IT-Security Technisch Prozesse Analysen

Mehr

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona Personalprofil Dr. Basak Günes Consultant E-Mail: basak.guenes@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu

Mehr

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (ITIL Service Manager, MCSE, Securtity+)

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (ITIL Service Manager, MCSE, Securtity+) Lebenslauf Persönliche Daten Name: Klatt Vorname: Wilhelm Anschrift: Adolf-Köster-Damm 72, 21035 Hamburg Kontakt: 040 / 73 50 96 05 0176/48601227 wklatt@gmx.de www.klatt.info.ms Geburtsdatum: 30.07.1974

Mehr

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG:

GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: CURRICULUM VITAE SYLWIA OBERNEDER GEBURTSJAHR: 1973 NATIONALITÄT: DEUTSCH STUDIUM: DIPLOM-BETRIEBSWIRTIN (FH) FACHRICHTUNG: POSITION: RECHNUNGSWESEN / CONTROLLING INVESTITION / FINANZIERUNG FREIBERUFLERIN

Mehr

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (MCSE und ITIL Service Manager)

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (MCSE und ITIL Service Manager) Lebenslauf Persönliche Daten Name: Klatt Vorname: Wilhelm Anschrift: Adolf-Köster-Damm 72, 21035 Hamburg Kontakt: 040 / 73 50 96 05 0176/48601227 wklatt@gmx.de www.klatt.info.ms Geburtsdatum: 30.07.1974

Mehr

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015

Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Qualifikationsprofil Stand: Januar 2015 Lothar Hübner Beraterstufe: Senior Management Consultant Jahrgang: 1952 Nationalität (Land): Org/DV-Schwerpunkte: DV-Methoden: Deutsch Geschäftsprozessoptimierung

Mehr

Freiberuflicher Berater seit 2003. Zuletzt tätig für den Verband der Vereine Creditreform in Neuss (2013-2015).

Freiberuflicher Berater seit 2003. Zuletzt tätig für den Verband der Vereine Creditreform in Neuss (2013-2015). Tätigkeitsprofil Dezember 2015 Uli Senger, geb. Haug Alte Bonner Str. 22 A 53229 Bonn Tel: (0228) 963 99-452 Fax: (0228) 963 99-458 uli.senger@use-it-con.de use-it-con Uli Senger IT-Consulting Alte Bonner

Mehr

Berater-Profil 2871. Systemadministrator (System-/Softwareinstallation) Lotus Notes, Windows 2000/NT/9x/XP

Berater-Profil 2871. Systemadministrator (System-/Softwareinstallation) Lotus Notes, Windows 2000/NT/9x/XP Berater-Profil 2871 Systemadministrator (System-/Softwareinstallation) Lotus Notes, Windows 2000/NT/9x/XP Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann (IHK) EDV-Erfahrung seit 1992 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

Ihr Erfolg Unser gemeinsames Ziel

Ihr Erfolg Unser gemeinsames Ziel Ihr Erfolg Unser gemeinsames Ziel Inhalt Unsere Werte 3 Unsere Herausforderung 5 Unser System 7 Prozesskompetenz 8 Customer Value 11 Projektkompetenz 12 Effizienzanspruch 15 Unser Erfahrungshorizont 16

Mehr

Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung

Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung Peter Frankenberg QSC AG - Business Unit Wholesale Leiter Vertrieb Großkunden & Neue Geschäftsfelder Absicht und Ziele des Vortrages

Mehr

Qualifikationsprofil: #10474

Qualifikationsprofil: #10474 Ausbildung 1989-1997 Diplom Wirtschaftsmathematik, Universität Augsburg 09-10/1994 Studienbegleitendes Praktikum, Deutscher Lloyd Versicherungen Berufliche Tätigkeit seit 06/2002 Consulting - freiberufliche

Mehr

Ju ior PR w/ Deine Qualifikationen. Das bieten wir Dir:

Ju ior PR w/ Deine Qualifikationen. Das bieten wir Dir: Distributor von free-toplay innovatives Startup- hochwertigen Browser- und Client-Games in über Ju ior PR w/ Abgeschlossene Ausbildung bzw. abgeschlossenes Grundstudium in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften,

Mehr

Systemengineer für SharePoint User Support m/w Bewerbungsschlüssel: [O-001-BK-SPS]

Systemengineer für SharePoint User Support m/w Bewerbungsschlüssel: [O-001-BK-SPS] URANO stellt ein SharePoint Spezialisten m/w für folgende Bereiche: IT-Systemengineer für SharePoint User Support m/w [O-001-BK-SPS] SharePoint System-Developer m/w [O-001-BK-SPD] [O-001-BK-SPA] Für unseren

Mehr

2010 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Lörrach

2010 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Lörrach Personalprofil Boris Zorn Manager E-Mail: boris.zorn@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG 2010 Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik an der DHBW Lörrach 2000 allgemeine Hochschulreife

Mehr

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de Persönliche Daten Name: Steven McCormack Geburtsjahr: 1981 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachen: Deutsch, Englisch EDV Erfahrung seit: 1999 Email: Steven.McCormack@SMC-Communication.de IT Kenntnisse Schwerpunkt

Mehr

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Automotive Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E Titel Vorname(n) Familienname(n) Ing. Geburtsdatum Wohnort Sprachen 01.05.1963 Wien D, E Ausbildung 1973-1978: AHS Wien, BRG IX, Glasergasse 1978-1983: HTL/TGM Wien 1983: Matura 1984: WU BWL (nicht abgeschlossen)

Mehr

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO (Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO Sie sind SAP Software-Entwickler? Sie wollen sich über technische SAP-Themen fachlich und persönlich weiterentwickeln? Wir bieten Ihnen in diesem Umfeld weitreichende

Mehr

2013 CAPM Preparation Course (AB & P) Zertifizierter Computervalidierungs-Beauftragter (Concept Heidelberg)

2013 CAPM Preparation Course (AB & P) Zertifizierter Computervalidierungs-Beauftragter (Concept Heidelberg) Personalprofil Daniel Senn Consultant E-Mail: daniel.senn@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2011 Bachelor of Science in Biosystem-Informatik (Duale Hochschule

Mehr

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie

Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Organisation und Standorte Kundennähe ist Strategie Österreich Deutschland Schweiz Wien Stuttgart Aalen Neuhausen Graz Karlsruhe Neu-Ulm Linz München Böblingen Essen Zahlen, Daten, Fakten Stetiges Wachstum

Mehr