NEWS 72. Komponenten für die pneumatische Automation. Elektroventile OPTYMA-S-F-T.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEWS 72. Komponenten für die pneumatische Automation. Elektroventile OPTYMA-S-F-T. www.pneumaxspa.com"

Transkript

1 NEWS 72 Komponenten für die pneumatische Automation Elektroventile OPTYMA-S-F-T

2 Elektroventile "OPTYMA32-S" Serie Technische Änderungen vorbehalten. 1

3 Serie 2200 Elektroventile "OPTYMA32-S" elektrisch-feder v v Spannung 02 = 24 VDC PNP 12 = 24 VDC NPN 05 = 24 VAC Gewicht 67g Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø4 = 140 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø6 = 400 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø8 = 550 Nl/min Kurzbestellbezeichnung "A" technische Daten Serie Elektroventile elektrisch-feder 2200-S_DE "OPTYMA32-S" Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C 2, elektrisch-luftfeder (differential) v v Spannung 02 = 24 VDC PNP 12 = 24 VDC NPN 05 = 24 VAC Gewicht gr. 67 Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø4 = 140 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø6 = 400 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø8 = 550 Nl/min Kurzbestellbezeichnung "B" technische Daten Elektroventile elektrisch-luftfeder "OPTYMA32-S" (differential) Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C 2, elektrisch-elektrisch v v Spannung 02 = 24 VDC PNP 12 = 24 VDC NPN 05 = 24 VAC Gewicht 67g Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø4 = 140 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø6 = 400 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø8 = 550 Nl/min Kurzbestellbezeichnung "C" technische Daten Elektroventile elektrisch-elektrisch "OPTYMA32-S" Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C 2, Technische Änderungen vorbehalten.

4 Elektroventile "OPTYMA32-S" Serie 2200 elektrisch-elektrisch - (5/3 Mittelstellung geschlossen) v v Spannung 02 = 24 VDC PNP 12 = 24 VDC NPN 05 = 24 VAC Gewicht 83g Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø4 = 140 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø6 = 300 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø8 = 400 Nl/min Kurzbestellbezeichnung "E" technische Daten Elektroventile elektrisch-elektrisch "OPTYMA32-S" - (5/3 Mittelstellung geschlossen) Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C 2, elektrisch-elektrisch 2x3/2 f v f.35.v Funktion 44 = NC-NC (5/3 Mittelstellung entlüftet) 55 = NO-NO (5/3 Mittelstellung belüftet) Spannung 02 = 24 VDC PNP 12 = 24 VDC NPN 05 = 24 VAC Gewicht 75g Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø4 = 140 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø6 = 360 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø8 = 420 Nl/min Kurzbestellbezeichnung: NC-NC (5/3 Mittelstellung entlüftet)="f" NO-NO (5/3 Mittelstellung belüftet)="g" technische Daten Elektroventile elektrisch-elektrisch "OPTYMA32-S" 2x3/2 Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C 2, elektrisch-elektrisch 2x3/ f.35.v Funktion f v 45 = NC-NO (Grundstellung geschlossen - Grundstellung offen) 54 = NO-NC (Grundstellung offen - Grundstellung geschlossen) Spannung 02 = 24 VDC PNP 12 = 24 VDC NPN 05 = 24 VAC Gewicht 75g Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø4 = 140 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø6 = 360 Nl/min Durchfluss bei 6 bar mit Dp= 1 bar mit Grundplatte v für Schlauch Ø8 = 420 Nl/min Kurzbestellbezeichnung: NC-NA="H" NA-NC="I" technische Daten Elektroventile elektrisch-elektrisch "OPTYMA32-S" 2x3/2 Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C 2, Technische Änderungen vorbehalten. 3

5 Serie 2200 Elektroventile "OPTYMA32-S" Zubehör Eingangsgrundplatte, links - externe Steuerluft c elektrischer Verbindung 37P = Stecker 37 polig PNP 25P = Stecker 25 polig PNP c 37N = Stecker 37 polig NPN 25N = Stecker 25 polig NPN 37A = Stecker 37 polig AC 25A = Stecker 25 polig AC Gewicht 174g 12/14 getrennt von 1 technische Daten Zubehör Serie Elektroventile Eingangsgrundplatte, 2200-S_DE_Accessories "OPTYMA32-S" links - externe - Zubehör Steuerluft Medium Druckbereich (bar) Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar 2, Eingangsgrundplatte, links - interne Steuerluft c elektrischer Verbindung 37P = Stecker 37 polig PNP 25P = Stecker 25 polig PNP c 37N = Stecker 37 polig NPN 25N = Stecker 25 polig NPN 37A = Stecker 37 polig AC 25A = Stecker 25 polig AC Gewicht 174g 12/14 verbunden mit 1 technische Daten Medium Druckbereich und Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft 2, Elektroventile Zubehör Eingangsgrundplatte, "OPTYMA32-S" links - interne Steuerluft c Abschlussplatte rechts c elektrischer Verbindung 00 = Exhaust electrical connection closed 25P = Stecker 25 polig Gewicht 147g Anschlüsse 82/84= Pilotventilentlüftung, nicht mit Druckluft beaufschlagen. technische Daten Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Elektroventile Zubehör Abschlussplatte "OPTYMA32-S" rechts Zwischengrundplatte (2 Ventilplätze) Steckanschluss Ø v v Version M = für monostabile Ventile B = für bistabile Ventile Gewicht 75g Kurzbestellbezeichnung "3" (tube Ø4) für monostabile Ventile Kurzbestellbezeichnung "4" (tube Ø4) für bistabile Ventile technische Daten Elektroventile Zubehör Zwischengrundplatte "OPTYMA32-S" (2 Ventilplätze) Steckanschluss Ø4 Medium Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft 140 von Vakuum bis 10 bar Technische Änderungen vorbehalten.

6 Elektroventile "OPTYMA32-S" Zubehör Serie 2200 Zwischengrundplatte (2 Ventilplätze) Steckanschluss Ø v v Version M = für monostabile Ventile B = für bistabile Ventile Gewicht 75g Kurzbestellbezeichnung "5" (tube Ø6) für monostabile Ventile Kurzbestellbezeichnung "6" (tube Ø6) für bistabile Ventile technische Daten Elektroventile Zubehör Zwischengrundplatte "OPTYMA32-S" (2 Ventilplätze) Steckanschluss Ø6 Medium Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft 400 von Vakuum bis 10 bar Zwischengrundplatte (2 Ventilplätze) Steckanschluss Ø v v Version M = für monostabile Ventile B = für bistabile Ventile Gewicht 75g Kurzbestellbezeichnung "7" (tube Ø8) für monostabile Ventile Kurzbestellbezeichnung "8" (tube Ø8) für bistabile Ventile technische Daten Elektroventile Zubehör Zwischengrundplatte "OPTYMA32-S" (2 Ventilplätze) Steckanschluss Ø8 Medium Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft 550 von Vakuum bis 10 bar Verschlussplatte Gewicht 30g Kurzbestellbezeichnung "T" technische Daten Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Elektroventile Zubehör Verschlussplatte "OPTYMA32-S" Zwischen ein/ausgangs-grundplatte Gewicht 105g Kurzbestellbezeichnung "W" technische Daten Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Elektroventile Zubehör Zwischen EIN/AUSGANGS- "OPTYMA32-S" grundplatte Technische Änderungen vorbehalten. 5

7 Serie 2200 Elektroventile "OPTYMA32-S" Zubehör Verbindungskabel mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP l.p Kabellänge 03 = 3 Meter l 05 = 5 Meter 10 = 10 Meter p Stecker 10 = Geradstecker 90 = Winkelstecker 90 Elektroventile Zubehör Verbindungskabel "OPTYMA32-S" mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP65 Verbindungskabel mit Stecker und Steckdose, 37 polig, IP l.p Kabellänge 03 = 3 Meter l 05 = 5 Meter 10 = 10 Meter p Stecker 10 = Geradstecker 90 = Winkelstecker 90 Elektroventile Zubehör Verbindungskabel "OPTYMA32-S" mit Stecker und Steckdose, 37 polig, IP65 Verbindungskabel mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP65 l l.25 Kabellänge 03 = 3 Meter 05 = 5 Meter 10 = 10 Meter Elektroventile Zubehör Verbindungskabel "OPTYMA32-S" mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP65 Geräuschdämpfer SPL-R SPLR.f f Schlauch Ø 6=6 mm 10=10 mm Elektroventile Zubehör Geräuschdämpfer "OPTYMA32-S" SPL-R Verschlussscheibe Gewicht 6,5g Elektroventile Zubehör Verschlussscheibe "OPTYMA32-S" 6 Technische Änderungen vorbehalten.

8 Elektroventile "OPTYMA32-S" Zubehör Serie 2200 Zugstangenmutter 2240.KD.00 Ein Satz besteht aus 6 Stück Elektroventile Zubehör Zugstangenmutter "OPTYMA32-S" Zugstangen M3 p 2240.KT.p Anzahl der Ventilplätze 02=Nr. 2 Ventilplatze 04=Nr. 4 Ventilplatze 06=Nr. 6 Ventilplatze 08 = Nr. 8 Ventilplatze 10 = Nr. 10 Ventilplatze 12 = Nr. 12 Ventilplatze 14 = Nr. 14 Ventilplatze 16 = Nr. 16 Ventilplatze 18 = Nr. 18 Ventilplatze 20 = Nr. 20 Ventilplatze 22 = Nr. 22 Ventilplatze 24 = Nr. 24 Ventilplatze 26 = Nr. 26 Ventilplatze 28 = Nr. 28 Ventilplatze 30 = Nr. 30 Ventilplatze 32 = Nr. 32 Ventilplatze Ein Satz besteht aus 3 Stück Elektroventile Zubehör Zugstangen M3 "OPTYMA32-S" Montageteile pro Insel Anzahl der Ventile KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT.32 Elektroventile Zubehör-Tisch"OPTYMA32-S" Auswahl von Zuganker und Zugankermutter entsprechend der Ventilanzahl Technische Änderungen vorbehalten. 7

9 Serie 2200 Elektroventile "OPTYMA32-S" Zubehör - 8 Eingangs/Ausgangsmodul 1 8 Technische Änderungen vorbehalten.

10 Elektroventile "OPTYMA32-S" Zubehör - 8 Eingangs/Ausgangsmodul Serie Technische Änderungen vorbehalten. 9

11 Serie 2200 Elektroventile "OPTYMA32-S" Zubehör - 8 Eingangs/Ausgangsmodul 1 10 Technische Änderungen vorbehalten.

12 Elektroventile "OPTYMA32-S" Serie Technische Änderungen vorbehalten. 11

13 Serie 2200 Elektroventile "OPTYMA32-S" 12 Technische Änderungen vorbehalten.

14 Elektroventile "OPTYMA32-S" Serie 2200 Technische Änderungen vorbehalten. 13

15 Serie 2200 Elektroventile "OPTYMA32-S" 14 Technische Änderungen vorbehalten.

16 Elektroventile "OPTYMA32-S" Serie 2200 Technische Änderungen vorbehalten. 15

17 Serie 2200 Elektroventile "OPTYMA32-S" 16 Technische Änderungen vorbehalten.

18 Elektroventile "OPTYMA32-S" Modulare elektrische Vernetzung Serie 2200 Slave CANopen 1 Technische Änderungen vorbehalten. 17

19 Serie 2200 Slave DeviceNet Elektroventile "OPTYMA32-S" Modulare elektrische Vernetzung 1 18 Technische Änderungen vorbehalten.

20 Elektroventile "OPTYMA32-S" Modulare elektrische Vernetzung Serie 2200 Slave PROFIBUS 1 Technische Änderungen vorbehalten. 19

21 Serie 2200 Slave EtherCAT Elektroventile "OPTYMA32-S" Modulare elektrische Vernetzung 1 20 Technische Änderungen vorbehalten.

22 Elektroventile "OPTYMA32-S" Modulare elektrische Vernetzung Serie 2200 Slave PROFINET IO RT/IRT 1 Technische Änderungen vorbehalten. 21

23 Serie 2200 Slave EtherNet/IP Elektroventile "OPTYMA32-S" Modulare elektrische Vernetzung 1 22 Technische Änderungen vorbehalten.

24 Elektroventile "OPTYMA32-S" Zubehör - Modulare elektrische Vernetzung Serie Eingangsmodul 1 Technische Änderungen vorbehalten. 23

25 1 Serie 2200 Elektroventile "OPTYMA32-S" Stecker 24 Technische Änderungen vorbehalten.

26 Elektroventile "OPTYMA32-S" Stecker Serie Technische Änderungen vorbehalten. 25

27 1 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-F" 26 Technische Änderungen vorbehalten.

28 Elektroventile "OPTYMA32-F" Serie 2500 elektrisch-feder v v Spannung 02=24 VDC PNP 12=24 VDC NPN 05=24 VAC Gewicht 123g Kurzbestellbezeichnung "A" technische Daten Serie Elektroventile elektrisch-feder 2500-F_DE "OPTYMA32-F" Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Druckbereich (bar) pilot Temperaturbereich C elektrisch-luftfeder (differential) v v Spannung 02=24 VDC PNP 12=24 VDC NPN 05=24 VAC Gewicht 120g Kurzbestellbezeichnung "B" technische Daten Elektroventile elektrisch-luftfeder "OPTYMA32-F" (differential) Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Druckbereich (bar) pilot Temperaturbereich C elektrisch-elektrisch v v Spannung 02=24 VDC PNP 12=24 VDC NPN 05=24 VAC Gewicht 128g Kurzbestellbezeichnung "C" technische Daten Elektroventile elektrisch-elektrisch "OPTYMA32-F" Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Druckbereich (bar) pilot Temperaturbereich C Technische Änderungen vorbehalten. 27

29 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-F" elektrisch-elektrisch - (5/3 Mittelstellung geschlossen) v v Spannung 02=24 VDC PNP 12=24 VDC NPN 05=24 VAC Gewicht 126g Kurzbestellbezeichnung "E" technische Daten Elektroventile elektrisch-elektrisch "OPTYMA32-F" - (5/3 Mittelstellung geschlossen) Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Druckbereich (bar) pilot Temperaturbereich C elektrisch-elektrisch 2x3/2 f v f.35.v Funktion 44=NC-NC (5/3 Mittelstellung entlüftet) 55=NO-NO (5/3 Mittelstellung belüftet) 45=NC-NO (Grundstellung geschlossen-grundstellung offen) 54=NO-NC (Grundstellung offen- Grundstellung geschlossen) Spannung 02=24 VDC PNP 12=24 VDC NPN 05=24 VAC Gewicht 115,5g Kurzbestellbezeichnung : NC-NC (5/3 Mittelstellung entlüftet) = "F" NO-NO (5/3 Mittelstellung belüftet) = "G" NC-NO = "H" technische Daten Elektroventile elektrisch-elektrisch "OPTYMA32-F" 2x3/2 Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Druckbereich (bar) pilot Temperaturbereich C Technische Änderungen vorbehalten.

30 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör Serie 2500 Abschlussplatte rechts c c elektrischer Verbindung 00 = Exhaust electrical connection closed 25P = Stecker 25 polig Gewicht 181,.5g Anschlüsse 82/84= Pilotventilentlüftung, nicht mit Druckluft beaufschlagen. technische Daten Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Zubehör Serie Elektroventile Abschlussplatte 2500-F_DE_Accessories "OPTYMA32-F" rechts - Zubehör Eingangsgrundplatte, links - External feeding base c elektrischer Verbindung 37P = Stecker 37 polig PNP 25P = Stecker 25 polig PNP c 37N = Stecker 37 polig NPN 25N = Stecker 25 polig NPN 37A = Stecker 37 polig AC 25A = Stecker 25 polig AC Gewicht 206g technische Daten Elektroventile Zubehör Eingangsgrundplatte, "OPTYMA32-F" links - External feeding base Medium Druckbereich (bar) Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Eingangsgrundplatte, links - interne Steuerluft c elektrischer Verbindung 37P = Stecker 37 polig PNP 25P = Stecker 25 polig PNP c 37N = Stecker 37 polig NPN 25N = Stecker 25 polig NPN 37A = Stecker 37 polig AC 25A = Stecker 25 polig AC Gewicht 206g technische Daten Medium Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Elektroventile Zubehör Eingangsgrundplatte, "OPTYMA32-F" links - interne Steuerluft Verschlussplatte Gewicht 53,5g Kurzbestellbezeichnung "T" technische Daten Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Elektroventile Zubehör Verschlussplatte "OPTYMA32-F" Technische Änderungen vorbehalten. 29

31 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör Zwischengrundplatte v v Version M=für monostabile Ventile B=für bistabile Ventile Gewicht 91,5g technische Daten Elektroventile Zubehör Zwischengrundplatte "OPTYMA32-F" Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Zwischen EIN/AUSGANGS- grundplatte Gewicht 110g Kurzbestellbezeichnung "W" technische Daten Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Elektroventile Zubehör Zwischen EIN/AUSGANGS- "OPTYMA32-F" grundplatte 30 Technische Änderungen vorbehalten.

32 Elektroventile "OPTYMA32-F" Modul für zusätzliche Spannungsversorgung, für 2 Signale - Zubehör Serie Technische Änderungen vorbehalten. 31

33 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-F" Modul für zusätzliche Spannungsversorgung, für 2 Signale - Zubehör 32 Technische Änderungen vorbehalten.

34 Elektroventile "OPTYMA32-F" Modul für zusätzliche Spannungsversorgung, für 4 Signale - Zubehör Serie 2500 Technische Änderungen vorbehalten. 33

35 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-F" Modul für zusätzliche Spannungsversorgung, für 4 Signale - Zubehör 34 Technische Änderungen vorbehalten.

36 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör Serie 2500 Geräuschdämpfer SPL-P f Schlauch Ø 18=1/8" 14=1/4" 38=3/8" SPLP.f Zubehör Serie Elektroventile Geräuschdämpfer 2500-F_DE_Accessories_01 "OPTYMA32-F" SPL-P - Zubehör Verschlussscheibe Gewicht 6,5g Elektroventile Zubehör Verschlussscheibe "OPTYMA32-F" Verbindungskabel mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP65 l p l.p Kabellänge 03 = 3 metres 05 = 5 metres 10 = 10 metres elektrischer Verbindung 10 = Geradstecker 90 = Winkelstecker 90 Elektroventile Zubehör Verbindungskabel "OPTYMA32-F" mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP65 Verbindungskabel mit Stecker und Steckdose, 37 polig, IP65 l p l.p Kabellänge 03 = 3 metres 05 = 5 metres 10 = 10 metres elektrischer Verbindung 10 = Geradstecker 90 = Winkelstecker 90 Elektroventile Zubehör Verbindungskabel "OPTYMA32-F" mit Stecker und Steckdose, 37 polig, IP65 Verbindungskabel mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP65 l l.25 Kabellänge 03 = 3 metres 05 = 5 metres 10 = 10 metres Elektroventile Zubehör Verbindungskabel "OPTYMA32-F" mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP65 Technische Änderungen vorbehalten. 35

37 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör 36 Technische Änderungen vorbehalten.

38 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör Serie 2500 Technische Änderungen vorbehalten. 37

39 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör - 8 Eingangs/Ausgangsmodul 1 38 Technische Änderungen vorbehalten.

40 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör - 8 Eingangs/Ausgangsmodul Serie Technische Änderungen vorbehalten. 39

41 1 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör - 8 Eingangs/Ausgangsmodul 40 Technische Änderungen vorbehalten.

42 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör Serie Technische Änderungen vorbehalten. 41

43 1 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör 42 Technische Änderungen vorbehalten.

44 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör Serie Technische Änderungen vorbehalten. 43

45 Serie 2500 Slave CANopen Elektroventile "OPTYMA32-F" Modulare elektrische Vernetzung 1 44 Technische Änderungen vorbehalten.

46 Elektroventile "OPTYMA32-F" Modulare elektrische Vernetzung Serie 2500 Slave DeviceNet 1 Technische Änderungen vorbehalten. 45

47 Serie 2500 Slave PROFIBUS (64IN - 32OUT) Elektroventile "OPTYMA32-F" Modulare elektrische Vernetzung 1 46 Technische Änderungen vorbehalten.

48 Elektroventile "OPTYMA32-F" Modulare elektrische Vernetzung Serie 2500 Slave EtherCAT 1 Technische Änderungen vorbehalten. 47

49 Serie 2500 Slave PROFINET IO RT/IRT Elektroventile "OPTYMA32-F" Modulare elektrische Vernetzung 1 48 Technische Änderungen vorbehalten.

50 Elektroventile "OPTYMA32-F" Modulare elektrische Vernetzung Serie 2500 Slave EtherNet/IP 1 Technische Änderungen vorbehalten. 49

51 Serie Eingangsmodul Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör - Modulare elektrische Vernetzung 1 50 Technische Änderungen vorbehalten.

52 Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör - Modulare elektrische Vernetzung Serie Eingangsmodul 1 Technische Änderungen vorbehalten. 51

53 Serie Analogeingangsmodul Elektroventile "OPTYMA32-F" Zubehör - Modulare elektrische Vernetzung 1 52 Technische Änderungen vorbehalten.

54 1 Elektroventile "OPTYMA32-F" Stecker Serie Technische Änderungen vorbehalten.

55 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-F" Stecker 1 54 Technische Änderungen vorbehalten.

56 Elektroventile "OPTYMA32-T" Serie Technische Änderungen vorbehalten. 55

57 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-T" elektrisch-feder v v Spannung 02 = 24 VDC PNP 12 = 24 VDC NPN 05 = 24 VAC Gewicht 129g Kurzbestellbezeichnung "A" technische Daten Serie Elektroventile elektrisch-feder 2500-T_DE "OPTYMA32-T" Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Druckbereich (bar) pilot Temperaturbereich C / +50 elektrisch-luftfeder (differential) v v Spannung 02 = 24 VDC PNP 12 = 24 VDC NPN 05 = 24 VAC Gewicht 126g Kurzbestellbezeichnung "B" technische Daten Elektroventile elektrisch-luftfeder "OPTYMA32-T" (differential) Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Druckbereich (bar) pilot Temperaturbereich C / +50 elektrisch-elektrisch v v Spannung 02 = 24 VDC PNP 12 = 24 VDC NPN 05 = 24 VAC Gewicht 134g Kurzbestellbezeichnung "C" technische Daten Elektroventile elektrisch-elektrisch "OPTYMA32-T" Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Druckbereich (bar) pilot Temperaturbereich C / Technische Änderungen vorbehalten.

58 Elektroventile "OPTYMA32-T" Serie 2500 elektrisch-elektrisch - (5/3 Mittelstellung geschlossen) v v Spannung 02 = 24 VDC PNP 12 = 24 VDC NPN 05 = 24 VAC Gewicht 132g Kurzbestellbezeichnung "E" technische Daten Elektroventile elektrisch-elektrisch "OPTYMA32-T" - (5/3 Mittelstellung geschlossen) Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Druckbereich (bar) pilot Temperaturbereich C / +50 elektrisch-elektrisch 2x3/ f.35.v Funktion 44 = NC-NC (5/3 Mittelstellung entlüftet) f 55 = NO-NO (5/3 Mittelstellung belüftet) 45 = NC-NO (Grundstellung geschlossen - Grundstellung offen) 54 = NO-NC (Grundstellung offen - Grundstellung geschlossen) v Spannung 02 = 24 VDC PNP 12 = 24 VDC NPN 05 = 24 VAC Gewicht 122g Kurzbestellbezeichnung: NC-NC (5/3 Mittelstellung entlüftet) = "F" NO-NC (5/3 Mittelstellung belüftet) = "G" NC-NO = "H" technische Daten Elektroventile elektrisch-elektrisch "OPTYMA32-T" 2x3/2 Medium gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Druckbereich (bar) von Vakuum bis 10 bar Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Einschaltzeit (ms) Ansprechzeit gemäß ISO 12238, Rückschaltzeit (ms) Durchfluß bei 6 bar mit p=1(nl/min) Druckbereich (bar) pilot Temperaturbereich C / +50 Technische Änderungen vorbehalten. 57

59 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-T" Zubehör c Abschlussplatte rechts c elektrischer Verbindung 00 = Exhaust electrical connection closed 25P = Stecker 25 polig Gewicht 274g Anschlüsse 82/84= Pilotventilentlüftung, nicht mit Druckluft beaufschlagen. technische Daten Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Zubehör Serie Elektroventile Abschlussplatte 2500-T_DE_Accessories "OPTYMA32-T" rechts - Zubehör Eingangsgrundplatte, links - External feeding base c elektrischer Verbindung 37P = Stecker 37 polig PNP 25P = Stecker 25 polig PNP c 37N = Stecker 37 polig NPN 25N = Stecker 25 polig NPN 37A = Stecker 37 polig AC 25A = Stecker 25 polig AC Gewicht 300g 12/14 getrennt von 1 technische Daten Elektroventile Zubehör Eingangsgrundplatte, "OPTYMA32-T" links - External feeding base Medium Druckbereich (bar) Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Eingangsgrundplatte, links - interne Steuerluft c elektrischer Verbindung 37P = Stecker 37 polig PNP 25P = Stecker 25 polig PNP c 37N = Stecker 37 polig NPN 25N = Stecker 25 polig NPN 37A = Stecker 37 polig AC 25A = Stecker 25 polig AC Gewicht 300g 12/14 verbunden mit 1 technische Daten Medium Vorsteuerdruck (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft Elektroventile Zubehör Eingangsgrundplatte, "OPTYMA32-T" links - interne Steuerluft Verschlussplatte Gewicht 53,5g Kurzbestellbezeichnung "T" technische Daten Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Elektroventile Zubehör Verschlussplatte "OPTYMA32-T" 58 Technische Änderungen vorbehalten.

60 Elektroventile "OPTYMA32-T" Zubehör Serie 2500 Zwischengrundplatte 254c.01v t elektrischer Verbindung 1 = G1/8" Innengewinde 4 = Steckanschluss Ø 4 6 = Steckanschluss Ø 6 8 = Steckanschluss Ø 8 v Version M= für monostabile Ventile B= für bistabile Ventile Gewicht 96,5g technische Daten Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Elektroventile Zubehör Zwischengrundplatte "OPTYMA32-T" Zwischen ein/ausgangs- grundplatte Gewicht 115g Kurzbestellbezeichnung "W" technische Daten Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Elektroventile Zubehör Zwischen EIN/AUSGANGS- "OPTYMA32-T" grundplatte Modul für zusätzliche Spannungsversorgung v v Version 2A = für 2 Signale 4A = für 4 Signale Gewicht 115g Kurzbestellbezeichnung "U" Arbeitsweise/Funktionsdiagramm/Anwedungsbeispiele, sie Serie OPTYMA-F technische Daten Medium Druckbereich (bar) Temperaturbereich C gefilterte und geölte, oder ungeölte Druckluft von Vakuum bis 10 bar Elektroventile Zubehör Modul für zusätzliche "OPTYMA32-T" Spannungsversorgung Zugstangenmutter Zugstangenerweiterung (für eine Position) 2540.KD KP.01 Gewicht 10g Ein Satz besteht aus 4 Stücks Gewicht 3,5g Ein Satz besteht aus 2 Stücks Elektroventile Zubehör Zugstangenmutter Zugstangenerweiterung "OPTYMA32-T" (für eine Position) Technische Änderungen vorbehalten. 59

61 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-T" 60 Technische Änderungen vorbehalten.

62 Elektroventile "OPTYMA32-T" Zubehör Serie 2500 Zugstangen M4 p 2540.KT.p Anzahl der Ventilplätze 01=Nr. 1 Ventilplatze 02=Nr. 2 Ventilplatze 03=Nr. 3 Ventilplatze 04=Nr. 4 Ventilplatze 05=Nr. 5 Ventilplatze 06=Nr. 6 Ventilplatze 07=Nr. 7 Ventilplatze 08=Nr. 8 Ventilplatze 09=Nr. 9 Ventilplatze 10=Nr. 10 Ventilplatze 11=Nr. 11 Ventilplatze 12=Nr. 12 Ventilplatze 13=Nr. 13 Ventilplatze 14=Nr. 14 Ventilplatze 15=Nr. 15 Ventilplatze 16=Nr. 16 Ventilplatze Zubehör Serie Elektroventile Zugstangen 2500-T_DE_Accessories_01 M4 "OPTYMA32-T" - Zubehör Montageteile pro Insel Anzahl der Ventile KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT KD KT.32 Elektroventile Zubehör-Tisch"OPTYMA32-T" Auswahl von Zuganker und Zugankermutter entsprechend der Ventilanzahl Geräuschdämpfer SPL-R SPLR.f f Schlauch Ø 8=8 mm 12=12 mm Elektroventile Zubehör Geräuschdämpfer "OPTYMA32-T" SPL-R Verschlussscheibe 2530,17 Gewicht 6,5g Elektroventile Zubehör Verschlussscheibe "OPTYMA32-T" Technische Änderungen vorbehalten. 61

63 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-T" Zubehör Verbindungskabel mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP l.c Kabellänge 03 = 3 Meter l 05 = 5 Meter 10 = 10 Meter p Stecker 10 = Geradstecker 90 = Winkelstecker 90 Elektroventile Zubehör Verbindungskabel "OPTYMA32-T" mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP65 Verbindungskabel mit Stecker und Steckdose, 37 polig, IP l.c Kabellänge 03 = 3 Meter l 05 = 5 Meter 10 = 10 Meter p Stecker 10 = Geradstecker 90 = Winkelstecker 90 Elektroventile Zubehör Verbindungskabel "OPTYMA32-T" mit Stecker und Steckdose, 37 polig, IP65 Verbindungskabel mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP65 l l.25 Kabellänge 03 = 3 Meter 05 = 5 Meter 10 = 10 Meter Elektroventile Zubehör Verbindungskabel "OPTYMA32-T" mit Stecker und Steckdose, 25 polig, IP65 62 Technische Änderungen vorbehalten.

64 Elektroventile "OPTYMA32-T" Serie Technische Änderungen vorbehalten.

65 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-T" 64 Technische Änderungen vorbehalten.

66 Elektroventile "OPTYMA32-T" Zubehör - 8 Eingangs/Ausgangsmodul Serie Technische Änderungen vorbehalten. 65

67 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-T" Zubehör - 8 Eingangs/Ausgangsmodul 1 66 Technische Änderungen vorbehalten.

68 Elektroventile "OPTYMA32-T" Zubehör - 8 Eingangs/Ausgangsmodul Serie Technische Änderungen vorbehalten. 67

69 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-T" 68 Technische Änderungen vorbehalten.

70 Elektroventile "OPTYMA32-T" Serie 2500 Technische Änderungen vorbehalten. 69

71 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-T" 70 Technische Änderungen vorbehalten.

72 Elektroventile "OPTYMA32-T" Modulare elektrische Vernetzung Serie 2500 Slave CANopen 1 Technische Änderungen vorbehalten. 71

73 Serie 2500 Slave DeviceNet Elektroventile "OPTYMA32-T" Modulare elektrische Vernetzung 1 72 Technische Änderungen vorbehalten.

74 Elektroventile "OPTYMA32-T" Modulare elektrische Vernetzung Serie 2500 Slave PROFIBUS 1 Technische Änderungen vorbehalten. 73

75 Serie 2500 Slave EtherCAT Elektroventile "OPTYMA32-T" Modulare elektrische Vernetzung 1 74 Technische Änderungen vorbehalten.

76 Elektroventile "OPTYMA32-T" Modulare elektrische Vernetzung Serie 2500 Slave PROFINET IO RT/IRT 1 Technische Änderungen vorbehalten. 75

77 Serie 2500 Slave EtherNet/IP Elektroventile "OPTYMA32-T" Modulare elektrische Vernetzung 1 76 Technische Änderungen vorbehalten.

78 Elektroventile "OPTYMA32-T" Zubehör - Modulare elektrische Vernetzung Serie Eingangs - M8 1 Technische Änderungen vorbehalten. 77

79 Serie Eingangs/Ausgangsmodul - M12 Elektroventile "OPTYMA32-T" Zubehör - Modulare elektrische Vernetzung 1 78 Technische Änderungen vorbehalten.

80 Elektroventile "OPTYMA32-T" Zubehör - Modulare elektrische Vernetzung Serie Eingangsmodul 1 Technische Änderungen vorbehalten. 79

81 Serie Eingangsmodul - Pt100 Elektroventile "OPTYMA32-T" Zubehör - Modulare elektrische Vernetzung 1 80 Technische Änderungen vorbehalten.

82 1 Elektroventile "OPTYMA32-T" Stecker Serie Technische Änderungen vorbehalten.

83 1 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-T" Stecker 82 Technische Änderungen vorbehalten.

84 1 Elektroventile "OPTYMA32-T" Stecker Serie 2500 Technische Änderungen vorbehalten. 83

85 Serie 2500 Elektroventile "OPTYMA32-T" Stecker 1 84 Technische Änderungen vorbehalten.

86 S.p.A Lurano (BG) - Italia Via Cascina Barbellina, 10 Tel +39 (0) Fax +39 (0) (0) GmbH Gelnhausen - Germany Zum Wartturm, 7 Tel. +49 (0) Fax +49 (0) D. NW. 72/DE - 05/2014 PRINTED IN ITALY - 05/2014

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-02, 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege G1/4 920 bis 1090 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-02, 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege G1/4 920 bis 1090 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-02, 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege G1/4 920 bis 1090 Nl/min Bestellschlüssel BM-02-310-HNR-462 Baureihe und Funktion BM = Standard HNT = Tastende HNR = Rastende Spannung

Mehr

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre

Serie HF02. Ventilträgersysteme Ventilträgersysteme. Katalogbroschüre n! de rn S eu erv ko ice ns pr tru od kt uk io t: n ve rw Serie HF02 en N ic ht fü Katalogbroschüre 2 Bosch Rexroth AG Pneumatics Serie HF02 Ventilträgersysteme Ventile Zubehör Feldbusmodule Ventilträgersystem,

Mehr

Ventilinsel Serie Y. Ventilmodule mit 2, 4, 6 und 8 Positionen» Breite 12,5 mm» Durchfluss 800 Nl/min 2/3.10.01 474 ANSTEUERN

Ventilinsel Serie Y. Ventilmodule mit 2, 4, 6 und 8 Positionen» Breite 12,5 mm» Durchfluss 800 Nl/min 2/3.10.01 474 ANSTEUERN KATALOG > Version 8.4 Ventilinsel Serie Y > Ventilinsel Serie Y Pneumatisch m. integrierter Elektronik, elektr. Teil m. Einzelanschl., Mehrfachstecker SUB-D, serieller Anschluss, Profibus-DP, Device- Net,

Mehr

VENTILE REIHE 70, ELEKTROPNEUMATISCH

VENTILE REIHE 70, ELEKTROPNEUMATISCH VENTILE REIHE, ELEKTROPNEUMATISCH TECHNISCHE DATEN 1/ 1/4 1/2 Arbeits monostabil druck: bistable externe Steuerluft Minimaler Arbeitsdruckbereich Temperaturbereich Nenndurchmesser Durchflussleistung C

Mehr

PNEUMATISCHE STEUERUNGSTECHNIK. Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44

PNEUMATISCHE STEUERUNGSTECHNIK. Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44 Ventilterminal RE-44 für Ventile der Baureihe MF-44 Terminal Druckanschluss 1 Abluft 3+5 Abluft 82/84 Externe Steuerluft Verbraucheranschlüsse 2+4 Stationszahl RE-44-M G1/4 beidseitig und oben G1/4 beidseitig

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe BM-01 3/2-Wege und 2 x 3/2-Wege, G1/8, 550 660 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion BM = Standard BM-01-310-HNR-462 Handnotbetätigung HNT = Tastende Handnotbetätigung

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe KM-10, 5/2- und 5/3-Wege G1/4 1500 bis 2100 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion KM-10-510-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V

Mehr

MULTIMACH TECHNISCHE DATEN KOMPONENTEN

MULTIMACH TECHNISCHE DATEN KOMPONENTEN MULTIMACH MULTIMACH ist keine simple Ventillösung. Es ist ein elektropneumatisches Ventil- System ein Block, der für den einfachen elektrischen Anschluss mit einem Multipolkabel und für Druckluft mit den

Mehr

5/2, 5/3-Wegeventile Serie E

5/2, 5/3-Wegeventile Serie E 5/, 5/3-Wegeventile Serie E > Wegeventile Serie E Ventilkörper mit Anschlüssen, Einzel- oder Batteriemontage, 10.5 mm Baubreite Die Serie E ist für den Einsatz als Einzelventil oder für Batteriemontage

Mehr

MULTIMACH TECHNISCHE DATEN KOMPONENTEN

MULTIMACH TECHNISCHE DATEN KOMPONENTEN MULTIMACH MULTIMACH ist keine simple Ventillösung. Es ist ein elektropneumatisches Ventil- System ein Block, der für den einfachen elektrischen Anschluss mit einem Multipolkabel und für Druckluft mit den

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05, 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege G1/8 650 und 750 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05, 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege G1/8 650 und 750 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05, 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege G1/8 650 und 750 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-05-310-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12

Mehr

Bus-Modul Serie CX 2/

Bus-Modul Serie CX 2/ Ventilinseln > 016 > Externes Bus-Modul Serie CX Bus-Modul Serie CX Neu Separates Bus-System und für Ventilinseln Serie 3, F, HN Grundmodul CPU, Erweiterungsmodul, I/O-Module Leistungs-, Zusatznetz-, Anschlussmodul

Mehr

Baureihe 501. ALLGEMEINES Betriebsdruck Umgebungstemperatur Durchfluss

Baureihe 501. ALLGEMEINES Betriebsdruck Umgebungstemperatur Durchfluss MERKMALE Hoher Durchfluss bis zu 400 l/min. Große Auswahl an elektrischen Anschlüssen : Feldbus-Elektronik G3 oder 580, 25- oder 37-polige Sub-D-Leitungsdose, 19-poliger Rundstecker oder Klemmleiste. Interne

Mehr

Ventilinseln. Zone 2-22 & Zone 1-21

Ventilinseln. Zone 2-22 & Zone 1-21 Ventilinseln Zone 2-22 & Zone 1-21 Inhalt Eingangsmodule mit G3-Feldbus-Elektronik, ATEX Gruppe II, Zone 2 und 22, Kategorie 3 GD Ventilinselbaureihe 501.... Merkmale.... 29-3 Bestellschlüssel - Montagesatz...

Mehr

5/2-, 5/3-Wege Elektromagnetventil/ Rohrversion Einzelventil

5/2-, 5/3-Wege Elektromagnetventil/ Rohrversion Einzelventil 5/2-, 5/- Elektromagnetventil/ Rohrversion Einzelventil Serie SY/5/7/9000 5/2-, 5/- Elektromagnetventil/ Rohrversion Einzelventil Serie SY000/5000/7000/9000 Merkmale Zahlreiche Größen Auswahl an elektrischen

Mehr

Ventilsysteme Ventilsysteme Serie HF04. Katalogbroschüre

Ventilsysteme Ventilsysteme Serie HF04. Katalogbroschüre Serie HF Katalogbroschüre Serie HF Ventilsystem, konfigurierbar mit Steckanschluss Ø mm oder / (inch) oder Gewindeanschluss M7 oder - UNF Ventilsystem, Serie HF Qn Max. = l/min Multipol Elektr. Anschluss:

Mehr

Ventil-Terminal RE-46 mit Multipol-, AS-Interface oder Busanschluss 4 24 Ventilstationen, 950 Nl/min

Ventil-Terminal RE-46 mit Multipol-, AS-Interface oder Busanschluss 4 24 Ventilstationen, 950 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe 1) Stationszahl RE-46/08-M-1-080 Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface AS3-R = AS-Interface 1) B1-1 = Profibus-DP B3-1 = DeviceNet Das Ventil-Terminal mit AS-Interface

Mehr

PROFIBUS-DP / INTERBUS-S / CAN-OPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH

PROFIBUS-DP / INTERBUS-S / CAN-OPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH PROFIBUSDP / INTERBUSS / CANOPEN / DEVICE NET FÜR MULTIMACH Die erweiterbaren modularen Slaves für Multimach entsprechen der gleichen Philosophie der absoluten Modularität des Multimach Systemes. Es gibt

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-22 3/2-Wege, G1/2, 3300 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-22-310-HN-412 Standardspulen 1) 411 = 12 V DC, 4,2 W 412 = 24 V DC, 4,2 W 422 = 24 V AC,

Mehr

Ventilverbindungssystem mit Feldbusanschluss PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DEVICE-NET

Ventilverbindungssystem mit Feldbusanschluss PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DEVICE-NET ValveConnectionSystem Ventilverbindungssystem mit Feldbusanschluss PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DEVICE-NET P20.DE.R0 VENTILVERBINDUNGSSYSTEM Das Ventilverbindungssytem VCS stellt die Kommunikation mit den

Mehr

2/2-Wege, NC-Funktion

2/2-Wege, NC-Funktion > Wegeventile Serie PD KATALOG > Version 8.7 /-Wegeventile Serie PD Neu /-Wege, NC-Funktion Alle Elektromagnetventile Serie PD sind Standard DC, für AC-Einsatz bitte Stecker Mod. 15-800 oder Mod. 15-900

Mehr

Max. Ölgehalt der Druckluft Schockfestigkeit max. (XYZ-Richtung) Schwingungsfestigkeit (XYZ-Richtung) Ruhestromaufnahme. max.

Max. Ölgehalt der Druckluft Schockfestigkeit max. (XYZ-Richtung) Schwingungsfestigkeit (XYZ-Richtung) Ruhestromaufnahme. max. Sensorik Drucksensoren Schaltdruck: - - 2 bar elektronisch Ausgangssignal digital: 2 Ausgänge - Ausgang IO-Link elektr. Anschluss: Stecker, M2x, 4-polig 233 Zertifikate Messgröße Anzeige Anzeige einstellbar

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/8, 750 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/8, 750 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-05 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/8, 750 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-05-310-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V DC,

Mehr

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend.

Für Ventile der Serie 3 werden Spulen U oder G (22x22) verwendet. Die Handnotbetätigung ist rastend. Wegeventile Serie 3 > Wegeventile Serie 3 3/-, x3/-, 5/-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 und G1/4 Wegeventile Serie 3 mit Anschlüssen G1/8 und G1/4 sind in folgenden

Mehr

Isolationsklasse. Leistung 2 VA (1,5 W) Durchfluß. bei 6 bar (l/min) Rückstellung (12) Differential 175 2,5

Isolationsklasse. Leistung 2 VA (1,5 W) Durchfluß. bei 6 bar (l/min) Rückstellung (12) Differential 175 2,5 Baureihe 9 MINIWEGEVENTIL betätigt Gewindeanschluß Ø M auf Mehrfachgrundplatte montierbar // Wege / Positionen ALLGEMEINES MEDIUM : Luft oder neutrales Gas, gefiltert, geölt oder ungeölt ANSCHLUSS : M

Mehr

MMS MODULARES MEHRSPUR SYSTEM PRODUKTINFORMATIONEN

MMS MODULARES MEHRSPUR SYSTEM PRODUKTINFORMATIONEN PRODUKTINFORMATIONEN PRODUKTINFORMATIONEN BESCHREIBUNG Das Modulare Mehrspur System MMS ist ein flexibles und daher individuell konfigurierbares Mehrspursystem mit aktiver Erschütterungskompensation für

Mehr

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... -

Dokumentation. 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile - Typ SFI..., SF..., SN..., SIV... - - Typ SI..., S..., SN..., SIV... - Stand: 0/01 1. Inhalt 1. Inhaltsverzeichnis.............................................................................................. 1 1. eschreibung.................................................................................................

Mehr

ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen

ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen ELEKTROPNEUMATISCHES INTERFACE mit integrierten Anschlüssen 3/-5/ Baureihe 50 MERKMALE Das Interface ist zum Einbau in einen Schaltschrank geeignet. Es besteht aus Anreihgrundplatten mit Modulen für den

Mehr

Pneumatic. "Interface" Ventile PS1

Pneumatic. Interface Ventile PS1 Pneumatic "Interface" Ventile Sitzventile Schnell-Steckverbinder oder M5 Montage auf DIN-Schiene Geringe Leistungsaufnahme 1,2 W Gemeinsames elektrisches Potential Anzeige des pneumatischen Ausgangssignals

Mehr

Standard Produktprogramm

Standard Produktprogramm Produktübersicht Pneumatik & Prozess-Schnittstellen Standard Produktprogramm AirLINE & AirLINE Quick Typ 8640 & Typ 8644 2 Bürkert AirLINE Standard Programm 3 Das AirLINE Produktprogramm Das Standard Produktprogramm

Mehr

Kühlwassersteuerungen für offene und geschlossene Kühlsysteme

Kühlwassersteuerungen für offene und geschlossene Kühlsysteme Kühlwassersteuerungen für offene und geschlossene Kühlsysteme Kühlwassermanagementsysteme dienen zur Absalzung und Dosierung der notwendigen Wasserbehandlungsprodukte (Inhibitoren, Korrosionsschutz und

Mehr

Anschlusskabel / Adapter /Steckverteiler

Anschlusskabel / Adapter /Steckverteiler Anschlusskabel / Adapter /Steckverteiler Trefzer Sensoren 07631-4923 Fax - 172749 S12 auf SS8 Stecker Dose 3 pol. SS8 Stecker auf SS8 Dose 4 pol. S12 auf SS8 Dose Stecker Steckverbindungen für M8 ( SS8

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil . PROPORTIONALVENTIL Sentronic plus Digitales elektronisches Druckregelventil / Baureihe 64 MERKMALE Sentronic plus ist ein hochdynamisches Drei-Wege-Proportionalventil mit digitaler Steuerung. Sentronic

Mehr

Wegeventile Serie 4. 3/2-, 5/2-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/2 2/2.15.

Wegeventile Serie 4. 3/2-, 5/2-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/2 2/2.15. > Wegeventile Serie 4 Wegeventile Serie 4 KATALOG > Version 8.4 3/-, 5/-, 5/3-Wege Mitte geschlossen, Mitte offen, Mitte belüftet Anschlüsse G1/8 - G1/4 - G1/ Wegeventile Serie 4 sind in folgenden Versionen

Mehr

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau

Elektromagnetventile. Inlineventile IV. Nennweite 3 mm. Eignung für branchenspezifische Anwendungen. Anwendung. Aufbau Elektromagnetventile Inlineventile IV Nennweite 3 mm Eignung für branchenspezifische Anwendungen Anwendung Inlineventil zum Abschalten unbelegter Individuelle Ansteuerung von Saugstellen eines Saugerteppichs,

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-07 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/4, 1580 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-07 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/4, 1580 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe M-07 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege, G1/4, 1580 Nl/min Bestellschlüssel Baureihe und Funktion M-07-310-HN-442 Standardspulen HN bei 2 und 4 HN bei 1, 3 und 5 441 12 V DC,

Mehr

VENTILE NACH ISO 5599/1 REIHE SAFE AIR

VENTILE NACH ISO 5599/1 REIHE SAFE AIR Ausgehend von der Reihe der robusten, bewährten nach ISO 5599/1, wurden einige spezielle Eigenschaften, wie die Status-Diagnostik am Ventil und die Schaffung einer garantierten Zweikreis-Redundanz in in

Mehr

V20 und V22, Feldbus II Module (VE2) PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DeviceNet, CANopen

V20 und V22, Feldbus II Module (VE2) PROFIBUS-DP, INTERBUS-S, DeviceNet, CANopen Die V20- und V22-Ventile können direkt an Feldbus II angeschlossen werden und bilden ein IP-Netzwerk, das mit zentral oder dezentral angeordneten Ventilinseln eingesetzt werden kann. Norgren bietet zwei

Mehr

Magnetventile. Kolbenschieberventil G1/4. 7,5 mm. 2-10 bar 1-10 bar bei vorgesteuertem Ventil muss der Betriebsdruck min. 2,5 bar sein!

Magnetventile. Kolbenschieberventil G1/4. 7,5 mm. 2-10 bar 1-10 bar bei vorgesteuertem Ventil muss der Betriebsdruck min. 2,5 bar sein! SERIE Magnetventile JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU Preisabfrage mit QR-Code Funktion Technische Daten Materialien Magnetventile Bauart Kolbenschieberventil Kolbenschieberventil Kolbenschieberventil

Mehr

Drucksensoren SDE1, mit Anzeige

Drucksensoren SDE1, mit Anzeige Lieferübersicht Messverfahren Betriebsspannung Messgröße Druckmessbereich Piezoresistiver Drucksensor mit Anzeige Pneumatischer Anschluss Befestigungsart Elektrischer Ausgang [V DC] [bar] digital analog

Mehr

Systemoptimierung Vakuumschalter

Systemoptimierung Vakuumschalter Vakuumschalter, pneumatisch Wandelt einen Vakuumschaltpunkt in ein pneumatisches Signal um. Vakuumschalter, der einen pneumatischen Schalter steuert. Lieferbar mit voreingestelltem oder einstellbarem Vakuumschaltpunkt.

Mehr

Ventilsysteme Ventilsysteme Serie AV05. Katalogbroschüre

Ventilsysteme Ventilsysteme Serie AV05. Katalogbroschüre Katalogbroschüre Ventilsysteme Ventilsystem, Qn Max. = 700 l/min Multipol Elektr. Anschluss: D-Sub Stecker, 5-polig, oben / D-Sub Stecker, -polig, oben Ventilsystem, Qn Max. = 700 l/min Multipol Elektr.

Mehr

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P20 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P20 P20 381RF-* NW 2 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern Kompatibel

Mehr

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs 12 Technische Daten 12.1 CATVision Video: Auflösung: max. 1920 x 1440 Bildpunkte (abhängig von Kabel und Videosignal) Übertragungslänge: 10 bis max. 300 Meter (abhängig von Kabel, Auflösung und Videosignal)

Mehr

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre

Wegeventile Elektrisch betätigt Serie LS04. Katalogbroschüre Serie LS04 InduParts Pneumatics B.V.B.A. Sint-Jorisstraat 40 B-8800 ROESELARE BELGIUM Tel. +31 (0)51 22 58 88 Fax. +31 (0)51 22 58 98 info@induparts.com www.induparts.com Katalogbroschüre Bosch Rexroth

Mehr

NEWS 69. Druckgesteuerte Sitzventile

NEWS 69. Druckgesteuerte Sitzventile NEWS 69 Komponenten für die pneumatische Automation Druckgesteuerte Sitzventile www.pneumaxspa.com Druckgesteuerte Sitzventil für verschiedene Medien 2/2 Wege Serie 700 Technische Änderungen vorbehalten.

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE - Rockwell Point I/O System

Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE - Rockwell Point I/O System Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE - Rockwell Typ 8644 kombinierbar mit Rockwell kompatibel Kombination von Feldbus, Pilotventilen und I/O-Modulen Hohe Flexibilität Kompakte Bauweise

Mehr

Ventilinseln Serie 3 Plug In

Ventilinseln Serie 3 Plug In > Ventilinsel Serie Plug In Ventilinseln Serie Plug In KATALO > Version.4 AnschlussSystem für lektromagnetventile Serie, x/, / und /Wege CO, CC, CP, Anschluss 1/» lexible, einfache ontage» lektrischer

Mehr

AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem WAGO Remote I/O und Feldbus-Modulen

AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem WAGO Remote I/O und Feldbus-Modulen AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem WAGO Remote I/O und Feldbus-Modulen Typ 8644 kombinierbar mit WAGO I/O kompatibel Kombination von Feldbus, Pilotventilen und

Mehr

Mikro-Magnetventile Typ 65 NW 0,5/1/1,6/2 2/2- und 3/2-Wege Sitzventile Direktgesteuert

Mikro-Magnetventile Typ 65 NW 0,5/1/1,6/2 2/2- und 3/2-Wege Sitzventile Direktgesteuert NW 0,//,6/ /- und /-Wege Sitzventile 0.//.6/ mm Orifice /- and /-Way Poppet Valves Als Standard sind die Ventile in vielfältigen Ausführungen lieferbar, z.b. drei unterschiedliche Sockelformen (Standard-,

Mehr

Einfach finden! Ihre Auswahlhilfe für Ventile und Ventilinseln.

Einfach finden! Ihre Auswahlhilfe für Ventile und Ventilinseln. Einfach finden! Ihre Auswahlhilfe für Ventile und Ventilinseln. Ventilfamilien im Überblick: Vom Einzelventil... Einfach, günstig, ausbaufähig CPV VTUG plug-in VUVS VUVG Ventilinsel CPV Kompakt, leicht,

Mehr

Magnetventile MN1H-MS, Messingausführung

Magnetventile MN1H-MS, Messingausführung 1 Merkmale Funktion Nach Zuschalten der Spannung wird der Magnet erregt und das Ventil umgesteuert. Das Ventil MN1H-2-1½-MS hat eine einstellbare Schließdämpfung. 1 Druckluftanschluss 2 Arbeits- bzw. Ausgangsleitung

Mehr

II 2G Ex ia IIC T6 ATEX. Allgemeine Informationen. Kategorie. Gerätegruppe. Kennzeichnung. Zündschutzart. Explosionsgruppe.

II 2G Ex ia IIC T6 ATEX. Allgemeine Informationen. Kategorie. Gerätegruppe. Kennzeichnung. Zündschutzart. Explosionsgruppe. Allgemeine Informationen Ein Gerät das in einer explosionsgefährdeten Umgebung eingesetzt wird, darf nach 94/9/EG nur in Verkehr gebracht werden, wenn es in der Norm festgelegten Standards genügt. Gegenüber

Mehr

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W.

Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. > /-, 3/-Wegeventile Serie K8B KATALOG > Version 8.7 /-, 3/-Wegeventile Serie K8B Neu Vorgesteuerte Magnetventile, NO-, NC-Funktion. Patronenbauweise, Nennweite 3,6 mm, Stromaufnahme 0,6W. Kompakte Bauweise

Mehr

Elektromagnetventile Serie SV1000/ 2000 5/2, 5/3, 2 x 3/2 Wege Kassettenund Zugankertyp. EX500 SI-Einheit. Gateway-Typ

Elektromagnetventile Serie SV1000/ 2000 5/2, 5/3, 2 x 3/2 Wege Kassettenund Zugankertyp. EX500 SI-Einheit. Gateway-Typ Elektromagnetventile Serie SV00/ 000 /, /, x / Kassettenund Zugankertyp IP EX00 SI-Einheit Modular IP Gateway-Typ Maximal E/A je Gateway ( Ein- und Ausgänge) Verbesserte Flexibilität durch Aufteilung in

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE2. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Serie PE Drucksensor, Serie PE Schaltdruck: - - 6 bar elektronisch Ausgangssignal analog: x PNP, x analog -0 ma Ausgangssignal digital:

Mehr

MAGNESCALE digitale Messtaster

MAGNESCALE digitale Messtaster MAGNESCALE digitale Messtaster Hintergrundbild x: 0mm y: 50mm 210 breit, 100 hoch Serie DF800S Key-Features: Inhalt: - verfügbare Messbereiche: 5 und 12 mm - digitale Toleranzanzeige MF-10 mit Go/NoGo

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe 1 Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ ISO CD, Größe Technical data 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile, Typ

Mehr

Pneumatikzylinder Baureihe MI - ISO6432

Pneumatikzylinder Baureihe MI - ISO6432 Pneumatikzylinder Baureihe MI - ISO6432 2 Pneumatikzylinder ISO6432 Baureihe MI Spezifikation Ø mm 8 10 12 16 20 25 32 40 Betätigung doppeltwirkend, einfachwirkend - doppeltwirkend mit Dämpfung Medium

Mehr

AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem

AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem AirLINE und AirLINE Quick Elektrisches/pneumatisches Automatisierungssystem Typ 8644 kombinierbar mit Siemens ET 200S kompatibel Kombination von Feldbus, Pilotventilen und I/O-Modulen Höhere Flexibilität

Mehr

DC-Sputter- Stromversorgungen

DC-Sputter- Stromversorgungen DC-Sputter- Stromversorgungen Technische Daten Geräteserie GS Geräteserie Serie GS Tabelle 1 GS05 GS10 GS15 GS20 GS30 Nennleistung 0,5kW 1kW 1,5kW 2kW 3kW Ausgangsspannung 800V Ausgangsstrom 0,9A 1,7A

Mehr

Feldbusanbindungen Linkstruktur CMS Linkstruktur CMS, B-Design. Katalogbroschüre

Feldbusanbindungen Linkstruktur CMS Linkstruktur CMS, B-Design. Katalogbroschüre Katalogbroschüre 2 Buskoppler mit Treiber Feldbusanbindung optional mit E/A-Funktionalität (CMS), B-Design Buskoppler mit Treiber Feldbus Protokoll: PROFIBUS DP / CANopen / DeviceNet / EtherNET/IP / PROFINET

Mehr

Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren

Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren ERKENNEN & MESSEN Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren Widerstands-Thermometer ohne/mit integriertem Verstärker Thermoelement-Fühler ohne/mit integriertem Verstärker Mantel-Widerstandsthermometer Widerstandsthermometer-Kabelfühler

Mehr

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil

4G/M4G. Einzelventil mit Einzelanschlussplatte. Ventilinsel mit Metallgrundplatte. Metallgrundplatte. 3/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventil 4G/M4G 3/2, 5/2 und 5/3Wegeventil Metallgrundplatte I N H A L T Übersicht und Pneumatiksymbole Seite 4 Elektrische Anschlüsse und Schaltplan Seite 6 Einzelventil mit Einzelanschlussplatte Einzelventil

Mehr

G 1/8 - G 3/8 G 1/2 - G 1 1/2

G 1/8 - G 3/8 G 1/2 - G 1 1/2 Serie AF - Sitzventile für Druckluft / Diese werden in einer breiten Palette mit Anschlüssen G 1/8 bis G 11/ hergestellt und eignen sich besonders für jene Anwendungen, bei denen erhöhter Durchfluß und

Mehr

Sigma Pick & Place Die bessere Alternative

Sigma Pick & Place Die bessere Alternative Sigma Pick & Place Die bessere Alternative inside Sigma S1 Einzelmodule: S1-H-5 S1-H-1 S1-V-5 Fahrzeiten für Horizontalbewegungen Hubzeit in [ms] 8 7 6 5 4 Hub 1 3 Hub 5 2 1,5 1, 1,5 2, 2,5 3, 3,5 4,5

Mehr

Berührungslose Temperaturmessung

Berührungslose Temperaturmessung Berührungslose Temperaturmessung DIGITALE INFRAROT PYROMETER Temperaturbereiche 50 bis 1000 C Temperaturkontrolle bei Produktionsvorgängen Kompaktgeräte Infrarot - Messwertaufnehmer und Auswerteelektronik

Mehr

TopControl Continuous

TopControl Continuous 860 Elektropneumatischer Stellungsregler für pneumatisch betätigte Stellventile Typ 860 kombinierbar mit... Typ 7 Typ 70 Typen 70/7/7K Typ 800 Kolbengesteuertes Geradsitzventil Kolbengesteuertes Schrägsitzventil

Mehr

AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe

AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe Unsere Technik. Ihr Erfolg. Pumpen n Armaturen n Service AMTRONIC SMARTRONIC Sicherheit und Präzision für pneumatische Stellantriebe 02 Einführung Der Spezialist für innovative Armaturenlösungen Aufgrund

Mehr

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre

Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Linkstruktur DDL, E/A-Module. Katalogbroschüre Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL Katalogbroschüre 2 Feldbusanbindungen Linkstruktur DDL E/A-Module V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 4 V-Design E/A-Modul aktiv ATEX zertifiziert 5 V-Design

Mehr

SORTIIERTECHNIK HIGH-SPEED VENTILE & DÜSENLEISTEN

SORTIIERTECHNIK HIGH-SPEED VENTILE & DÜSENLEISTEN SORTIERTECHNIK HIGH-SPEED VENTILE & DÜSENLEISTEN Innovative und zuverlässigee Technologie für höchste Ansprüche Nebst der jeweiligen Ventilserie von Einzelventilen und Multiventile für die individuelle

Mehr

Kuhnke Technical Data. Contact Details

Kuhnke Technical Data. Contact Details Kuhnke Technical Data The following page(s) are extracted from multi-page Kuhnke product catalogues or CDROMs and any page number shown is relevant to the original document. The PDF sheets here may have

Mehr

Datenblatt. Remote-I/O - u-remote UR20-4AO-UI or 4-wire connection; 16-bit resolution; 4 outputs

Datenblatt. Remote-I/O - u-remote UR20-4AO-UI or 4-wire connection; 16-bit resolution; 4 outputs 2- or 4-wire connection; 16-bit resolution; 4 outputs The analogue output module controls up to 4 analogue actuators with +/-10 V, +/-5 V, 0...10 V, 0...5 V, 2...10 V, 1...5 V, 0...20 ma or 4...20 ma with

Mehr

Speisedruck* Luftverbrauch Evakuierungszeit (s/l), um unterschiedliche Vakuumniveaus zu erreichen (-kpa)

Speisedruck* Luftverbrauch Evakuierungszeit (s/l), um unterschiedliche Vakuumniveaus zu erreichen (-kpa) P3010 Patentierte COAX Technologie. Erhältlich mit einer drei-stufigen COAX Cartridge MINI. Wählen Sie eine Si-Cartridge für zusätzlichen Vakuumfluss, eine Pi-Cartridge für hohe Leistung bei geringem Speisedruck

Mehr

PNEUMATISCHE VENTILINSELN Baureihe G3 / /8 bis 1 (G) oder mit Steckanschluss Ø8 bis 10 mm

PNEUMATISCHE VENTILINSELN Baureihe G3 / /8 bis 1 (G) oder mit Steckanschluss Ø8 bis 10 mm PNEUMATISCHE VENTILINSELN Baureihe G / 000 /8 bis (G) oder mit Steckanschluss Ø8 bis 0 mm Baureihe G 00-00 0 Typ BUS. Bestellschlüssel - G-Montagesatz A K E D 0 0 0 0 L STD Elektronik = G-Elektronik Ventilbaureihe*

Mehr

red-y Smart Serie Zuverlässig und genau:

red-y Smart Serie Zuverlässig und genau: Thermische Massedurchfluss-Messer und Regler für Gase Durch bewährte Technologie und standardisierte Schnittstellen sind die thermischen Massemesser und Regler der red-y smart series besonders geeignet

Mehr

Vakuum-Technologie Moduflex Vakuum-Erzeuger Peripheres Ejektor-Modul

Vakuum-Technologie Moduflex Vakuum-Erzeuger Peripheres Ejektor-Modul -Technologie Moduflex -Erzeuger Peripheres Ejektor-Modul Katalog PDE 2548SLDE-ev Inhaltsverzeichnis Seite Anwendungen... 3 -Technologie... 4 Bestellnummern-Schlüssel... 5 Komplette Kombinationen: modul

Mehr

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase red-y smart series Produktinformation Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase Zuverlässig und genau: Thermische Massedurchflussmesser und Regler Durch bewährte Technologie und standardisierte

Mehr

SEN TRONIC AG INDUKTIVE RINGSENSOREN B01AN 30 P - O

SEN TRONIC AG INDUKTIVE RINGSENSOREN B01AN 30 P - O INDUKTIVE RINGSENSOREN INDUKTIVE RINGSENSOREN MIT SCHALTAUSGANG MIT 1, 3,, 10, 1,,, 44, 63, 100 mm DURCHGANGS- LÖCHERN, KABEL- ODER STECKERANSCHLUSS 4 VDC SPANNUNGSVERSORGUNG BESTELLNUMMERN SERIE B01AN

Mehr

PROPORTIONALVENTIL Sentronic D - Gewindeanschluss G 1/8 bis G 3/8 oder Aufflanschausführung G 1/8 - G 1/4 Digitales elektronisches Druckregelventil

PROPORTIONALVENTIL Sentronic D - Gewindeanschluss G 1/8 bis G 3/8 oder Aufflanschausführung G 1/8 - G 1/4 Digitales elektronisches Druckregelventil PROPORTIONALVENTIL Sentronic D - Gewindeanschluss G 1/8 bis G 3/8 oder Aufflanschausführung G 1/8 - G 1/4 Digitales elektronisches Druckregelventil 3 Wege Baureihe 608 609 00249DE-2013/R01 MERKMALE Sentronic

Mehr

Set für einfache I/O-Kommunikation über Ethernet Modbus/TCP / EtherNet/IP / PROFINET in Schutzart IP67 TI-BL67-EN-S-4

Set für einfache I/O-Kommunikation über Ethernet Modbus/TCP / EtherNet/IP / PROFINET in Schutzart IP67 TI-BL67-EN-S-4 Zur Integration in SPS-Systeme ist keine spezielle Software (Funktionsbaustein) erforderlich Bis zu 50m Leitungslänge zwischen Interface und Schreib-Lese-Kopf 10/100 MBit/s LEDs zur Anzeige der Versorgungsspannung,

Mehr

Druck- und Vakuumschalter

Druck- und Vakuumschalter SERIE Druck- und Vakuumschalter Vakuumschalter elektrisch Vakuumschalter pneumatisch Präzisionsdruckschalter digital Technische und optische Änderungen vorbehalten. 51 / pneumatisch -ZUB-VS-E600-W Kappe

Mehr

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min

Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min Elektrisch betätigte Ventile Baureihe MS-18 3/2-Wege, G1/8, 56 Nl/min MS-18-310/n-HN MSO-18-310/n-HN MS-18-310-HN MSO-18-310-HN Bestellschlüssel MS-18-310/n-HN-412 Baureihe und Funktion Stationszahl Leer

Mehr

Linienportale Merkmale

Linienportale Merkmale Merkmale Auf einen Blick Ein Linienportal (YXCL) ist ein Zusammenbau mehrerer Achsmodule (EHM /DHMZ) zur Erzeugung einer Bewegung im 2D Raum. Ideal bei langen Portalhüben und großen Lasten Hohe mechanische

Mehr

Fernbedienterminal (ROT) Bedienterminal (OT)

Fernbedienterminal (ROT) Bedienterminal (OT) Das Fernbedienterminal (Remote Operating Terminal) und das Bedienterminal (Operating Terminal) sind flexible Auswerteeinheiten für Anton Paar Smart Sensoren (z. B. Carbo 510, L-Vis 510). Bei Auslieferung

Mehr

5/2-, 5/3-, 2x3/2-Wege Elektromagnetventil

5/2-, 5/3-, 2x3/2-Wege Elektromagnetventil /-, /-, x/-wege /000 /-, /-, x/-wege /000 Merkmale Interne Steckkontakte Geringer Installationsaufwand Einfache Montage/Demontage der Kleine, kompakte Bauform Push In-Steckanschlüsse Standard Minimale

Mehr

Gateway. Pluto. Profibus DP DeviceNet CANopen Ethernet. Anwendung: übermittlung von der Sicherheits-SPS. Merkmale:

Gateway. Pluto. Profibus DP DeviceNet CANopen Ethernet. Anwendung: übermittlung von der Sicherheits-SPS. Merkmale: Pluto Gateway Anwendung: übermittlung von der Sicherheits-SPS Pluto Profibus DP DeviceNet CANopen Ethernet Merkmale: Bidirektionale Kommunikation Integrierte Filterfunktion, Aufteilung von Netzen Nur 22,5

Mehr

Magnetventile VZWD direktgesteuert, NPT

Magnetventile VZWD direktgesteuert, NPT Merkmale und Lieferübersicht Allgemeines Direktgesteuerte Magnetventile VZWD sind vor allem für Anwendungen im hohen Druckbereich mit geringem Durchfluss vorgesehen. Direktgesteuerte Ventile schalten das

Mehr

und 5/3 Kolbenschieberventile

und 5/3 Kolbenschieberventile SERIE Pneumatikventile JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU JETZT NEU Preisabfrage mit QR-Code Funktion Technische Daten Materialien Pneumatikventile Bauart Kolbenschieberventil Kolbenschieberventil Kolbenschieberventil

Mehr

Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1

Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1 & Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1 Stand: Juli 2012 Alle softwarebezogenen Beschreibungen beziehen sich auf die Software V1279. Wir empfehlen bei älteren Versionen das System upzudaten. Kleine Abweichungen

Mehr

LUFT-LUFT DRUCKVERSTÄRKER (BOOSTER)

LUFT-LUFT DRUCKVERSTÄRKER (BOOSTER) LUFT-LUFT DRUCKVERSTÄRKER (BOOSTER) Der Luft-Luft Druckverstärker oder Booster ist ein Gerät, das automatisch die Druckluft komprimiert und den Ausgangsdruck auf den doppelten Wert des Eingangsdruckes

Mehr

Zubehör. Anschlußstecker und -dosen...9.10. Verbindungskabel VK...9.13. Haltewinkel HW135...9.4 Schiebehalterung S10...9.6 Systemhalterung SH...9.

Zubehör. Anschlußstecker und -dosen...9.10. Verbindungskabel VK...9.13. Haltewinkel HW135...9.4 Schiebehalterung S10...9.6 Systemhalterung SH...9. 9 Zubehör 9 1 9 Zubehör Befestigungsmöglichkeiten...9.3 Haltewinkel HW135...9.4 Schiebehalterung S10...9.6 Systemhalterung SH...9.8 Anschlußstecker und -dosen...9.10 Verbindungskabel VK...9.13 9 2 Befestigungsmöglichkeiten

Mehr

PNEUMATIK-MAGNETVENTILE, ELEKTRISCH (INDIREKT) BETÄTIGT

PNEUMATIK-MAGNETVENTILE, ELEKTRISCH (INDIREKT) BETÄTIGT PNEUMATIK-MAGNETVENTILE, ELEKTRISCH (INDIREKT) BETÄTIGT Einsatzgebiete: Industrieautomatisation Bestellbeispiel: Bestell-Nr. 488. 32. 0.0. M11 Wärmetechnik Medium: gefilterte und geölte Druckluft Anschluß

Mehr

Relativ- und Absolutdrucktransmitter

Relativ- und Absolutdrucktransmitter Relativ- und Absolutdrucktransmitter Typ 691 Druckbereich -1... 0 600 bar Die Drucktransmitter der Typenreihe 691 besitzen die einzigartige und bewährte Keramiktechnologie. Neben einer grossen Variantenvielfalt

Mehr

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves

KEYSTONE. OM4 - EPI 2 Bluetooth Interface Modul Einbau- und Einstellanleitungen. www.pentair.com/valves KEYSTONE Inhalt 1 Optionsmodul 4: Bluetooth Modul 1 2 Einbau 2 3 Beschreibung des OM4 Bluetooth Moduls 4 4 OM4 Schaltplan 5 1. Optionsmodul 4: Bluetooth Interface Modul 1.1 OM4 Bluetooth Interface Modul

Mehr

V44 Mini ISO Ventile mit Stecker M12x1

V44 Mini ISO Ventile mit Stecker M12x1 V44 Mini ISO Ventile mit Stecker M2x /2- und /-Wege-Pneumatikventile Betätigung: Elektropneumatisch ISO 407- / VDMA 24 6 Baugröße 26 mm Hoher Durchfluss, kompaktes Design Lange Lebensdauer durch hartgedichteten

Mehr

Flächenportale Merkmale

Flächenportale Merkmale Merkmale Auf einen Blick Ein Flächenportal (YXCF) ist ein Zusammenbau mehrerer Achsmodule (EHM ) zur Erzeugung einer Bewegung im 2D Raum. Universell einsetzbar für leichte bis sehr schwere Werkstücke bzw.

Mehr

ONYX -S EINKANAL-PYROMETER ZUR OPTISCHEN TEMPERATURMESSUNG PRÄZISE TEMPERATURMESSUNG FÜR ANSPRUCHSVOLLE INDUSTRIEANWENDUNGEN

ONYX -S EINKANAL-PYROMETER ZUR OPTISCHEN TEMPERATURMESSUNG PRÄZISE TEMPERATURMESSUNG FÜR ANSPRUCHSVOLLE INDUSTRIEANWENDUNGEN ONYX -S EINKANAL-PYROMETER ZUR OPTISCHEN TEMPERATURMESSUNG PRÄZISE TEMPERATURMESSUNG FÜR ANSPRUCHSVOLLE INDUSTRIEANWENDUNGEN Genaue, reproduzierbare und zuverlässige Temperaturmessung unter härtesten industriellen

Mehr