Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern"

Transkript

1 Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern Deutscher Preis Patientensicherheit, 3. Platz Reiner Heuzeroth, Alexandra Budde, Kathrin Bergmann Asklepios Kliniken Konzernbereich Qualität Jahrestagung Aktionsbündnis Patientensicherheit Berlin, Sylt St. Georg (Hamburg) Falkenstein INI Hannover Bad Griesbach

2 Unternehmensstruktur Asklepios Sylt Hamburg Nord Eimsbüttel- CardioCliniC Barmbek Westklinikum Wandsbek Alstertor St.Georg Altona Winterhude Bergedorf Harburg Fachklinik Helmsweg Geesthacht Akutkrankenhäuser aller Versorgungsstufen Rehakliniken Pflegeeinrichtungen Medizinische Versorgungszentren Ärztehäuser ergänzende externe Dienstleister Mehrheitsübernahme MediClin AG Bad Schwartau Usedom Bad Oldesloe Reinfeld Crivitz Ahrensburg Pasewalk Hamburg Parchim Waren/Röbel Seevetal Plau am See Schwedt Soltau Bad Bodenteich Salzwedel Birkenwerder Wolfsburg Lingen Stendal Hannover* Uchtspringe* Brandenburg Gardelegen Teupitz Bad Münder Magdeburg* Wittenberg Lübben Seesen Goslar Dessau Bad Harzburg Bernburg* Coswig Burg Horn-Bad Meinberg Höxter Clausthal-Zellerfeld Pretzsch* Essen Göttingen Tiefenbrunn Oschatz* Melsungen Weißenfels Bad Düben Radeberg Reichshof-Eckenhagen Schwalmstadt Hohwald Bad Wildungen Tabarz Leipzig Sebnitz Homberg Thüringen Stadtroda St. Augustin Bad Salzungen Bonn Lich Wiesen Bad Salzhausen Falkenstein Bad Elster Bad Orb Wiesbaden Offenbach Seligenstadt Langen Bad Sobernheim Bayreuth Alsbach-Hähnlein Bad König St. Wendel Blieskastel Achern Offenburg Lahr Triberg Bad Bellingen Germersheim Kandel Gernsbach Durbach Bad Peterstal-Griesbach Königsfeld Donaueschingen Bad Rappenau Lindau Nabburg Oberviechtach Lindenlohe Burglengenfeld Bad Abbach Schaufling Aidenbach Bad Griesbach München-Gauting Bad Tölz Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern 2

3 Inhalt 1. CIRS-Konzept 2. Umsetzung und Grad der Implementierung / Praxisrelevanz 3. Zusammenfassung / Perspektiven Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern 3

4 01 CIRS-Konzept

5 CIRS Asklepios: Konzept, Struktur, Roll-Out Zielvorgabe, Entscheidung der Führung CIRS- Konzept Definitionen Grundsätze Ziele VA CIRS CIRS- Prozess- Beschreibung Wer? Was? wie Zusicherung der GF zur Sanktionsfreiheit Konzernweit einheitliche Software Konzernbetriebsvereinbarung CIRS Konzept Pilot Roll-Out Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern 5

6 CIRS Asklepios: Wesentliche Konzeptbestandteile Projektmanagement zur Einführung Differenziertes Schulungskonzept Klare Verantwortlichkeiten Insbesondere: Rolle der Führung Meldekreis-Struktur Schneller und sicherer Meldeweg für alle Mitarbeiter (CIRS-Software) Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern 6

7 CIRS Asklepios: Wesentliche Konzeptbestandteile Definierter Prozess: Von der Meldung bis zur umgesetzten Maßnahme Prozesscontrolling /Evaluation Klinikintern und zentral Definierte Kennzahlen Standardisiertes Reporting Rückmeldung an die Mitarbeiter Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern 7

8 02 Umsetzung Grad der Implementierung

9 Stand Einführung CIRS Asklepios Westklinikum HH Wandsbek Altona Harburg (Pilotklinik) St. Georg Seesen (Schildautal) Höxter Harzkliniken/Goslar Bad Wildungen St. Augustin Wiesbaden Lich Langen Seligenstadt Bad König Lindau Westerland Nord Barmbek Bad Schwartau Bad Oldesloe Bad Tölz Parchim Pasewalk Schwedt (Uckermark) Birkenwerder Brandenburg Stadtroda Wiesen Gauting Teupitz Lübben Weißenfels Hohwald Radeberg Psy.Nieders.:Göttingen/Tiefenbrunn Sebnitz Lindenlohe Burglengenfeld Bad Abbach Umsetzungsphase (40 Kliniken) Stand 15. April Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern 9

10 Aktuelle Zahlen: Meldungen und Maßnahmen Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern 10

11 Aktuelle Zahlen: Meldungen und Maßnahmen Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern 11

12 Einrichtungsübergreifendes Lernen Zentrale Steuerung Fachbeirat CIRS Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern 12

13 03 Zusammenfassung Ausblick

14 Zusammenfassung / Ausblick Aktuell: 40 Kliniken 250 Meldekreise 5600 Meldungen 3200 Maßnahmen Weitere Schritte: Kontinuierlicher Ausbau des Asklepios CIRS-Netzes Verbesserung der Qualität des Bearbeitungsprozesses Verbesserung der Falldarstellung im Portal CIRS-Netz Geplant: Anbindung an das KH-CIRS-Netz Asklepios CIRS-Netz - Einrichtungsübergreifendes Lernen aus Fehlern 14

15 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Sylt St. Georg (Hamburg) Falkenstein INI Hannover Bad Griesbach

Workshop 1 Patientensicherheit und Risikomanagement in Reha-Kliniken

Workshop 1 Patientensicherheit und Risikomanagement in Reha-Kliniken Workshop 1 Patientensicherheit und Risikomanagement in Reha-Kliniken IQMG-Jahrestagung 2013 Alexandra Budde, Asklepios Kliniken GmbH Berlin, 14. -15.11.2013 Sylt St. Georg (Hamburg) Falkenstein Ini Hannover

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Ein Konzern stellt sich vor Elke Stüve Personalmarketing und -akquise Im November 2012 Sylt St. Georg (Hamburg) Falkenstein INI Hannover Bad Griesbach Inhalt Asklepios MediClin

Mehr

Zukunftspotentiale für den Hotel- und Gesundheitsmarkt. Dr. Wolfgang Sittel, Leiter Konzernbereich Architektur und Bau, Asklepios Kliniken.

Zukunftspotentiale für den Hotel- und Gesundheitsmarkt. Dr. Wolfgang Sittel, Leiter Konzernbereich Architektur und Bau, Asklepios Kliniken. Zukunftspotentiale für den Hotel- und Gesundheitsmarkt, Leiter Konzernbereich Architektur und Bau, Asklepios Kliniken. Wohlfühlfaktor: Hotel oder Klinik? Wellbeing Architektur: Hotel oder Klinik? Wohlfühlfaktor:

Mehr

Wissen schafft Sicherheit

Wissen schafft Sicherheit Wissen schafft Sicherheit Curriculum Patientensicherheit am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (BZG) und am Asklepios Campus Hamburg (ACH) Reiner Heuzeroth, Konzernbereich Qualität - 11. APS Jahrestagung

Mehr

Kundenorientiertes Beschwerdemanagement Asklepios Frühjahrstagung des Netzwerkes Beschwerdemanagement

Kundenorientiertes Beschwerdemanagement Asklepios Frühjahrstagung des Netzwerkes Beschwerdemanagement Kundenorientiertes Beschwerdemanagement Asklepios Frühjahrstagung des Netzwerkes Beschwerdemanagement Sönke Seeler Konzernbereich Qualität Essen, 25.-26. Februar 2014 Sylt St. Georg (Hamburg) Falkenstein

Mehr

Klinisches Risikomanagement aus Krankenhausträgersicht

Klinisches Risikomanagement aus Krankenhausträgersicht Klinisches Risikomanagement aus Krankenhausträgersicht Reiner Heuzeroth Asklepios Kliniken Konzernbereich Qualität 4. Qualitätssicherungskonferenz des Gemeinsamen Bundesausschussses Berlin, 27.09.2012

Mehr

Personalbemessung - Welche Einflussfaktoren gibt es? -

Personalbemessung - Welche Einflussfaktoren gibt es? - Personalbemessung - Welche Einflussfaktoren gibt es? - Prof. Dr. Heinzpeter Moecke Konzernbereichsleiter Medizin & Wissenschaft Carsten Pape Konzerngeschäftsführer Sylt St. Georg (Hamburg) Falkenstein

Mehr

10 Jahre KTQ Erwartungen, Erfahrungen, Erfolge bei Asklepios

10 Jahre KTQ Erwartungen, Erfahrungen, Erfolge bei Asklepios 10 Jahre Erwartungen, Erfahrungen, Erfolge bei Asklepios Alexandra Budde Leiterin Konzernabteilung Qualitätsmanagement Asklepios Kliniken Berlin, 26.11.2010 Sylt St. Georg (Hamburg) Falkenstein Ini Hannover

Mehr

Interne Audits als Instrument der Qualitätssicherung Workshop 3

Interne Audits als Instrument der Qualitätssicherung Workshop 3 Interne Audits als Instrument der Qualitätssicherung Workshop 3 IQMG-Jahrestagung 2012 Alexandra Budde, Sönke Seeler Asklepios Kliniken GmbH Berlin, 30.11.2012 Sylt St. Georg (Hamburg) Falkenstein Ini

Mehr

CIRS Bedeutung und praktischer Nutzen für das Management

CIRS Bedeutung und praktischer Nutzen für das Management CIRS Bedeutung und praktischer Nutzen für das Management Reiner Heuzeroth Asklepios Kliniken Konzernbereich Qualität 2. Nationales CIRS-Forum Berlin, 24.02.2012 Sylt St. Georg (Hamburg) Falkenstein Ini

Mehr

Patientensicherheit Step by Step zu einem umfassenden Maßnahmenplan

Patientensicherheit Step by Step zu einem umfassenden Maßnahmenplan Patientensicherheit Step by Step zu einem umfassenden Maßnahmenplan Dr. Ulf Debacher, Reiner Heuzeroth Asklepios Kliniken, Konzernbereich Qualität 5. Forum Qualitätskliniken Berlin, 19.05.2014 Sylt St.

Mehr

Personalized healthcare and technology development: How smart technologies help to maintain health, mobility and quality of life

Personalized healthcare and technology development: How smart technologies help to maintain health, mobility and quality of life Personalized healthcare and technology development: How smart technologies help to maintain health, mobility and quality of life. Uwe Pöttgen, CIO Asklepios Clinics Cologne, May 24th 2011 Asklepios Group:

Mehr

Interne Audits Erfahrungen von Kollegen als Instrument der Qualitätssicherung nutzen

Interne Audits Erfahrungen von Kollegen als Instrument der Qualitätssicherung nutzen Interne Audits Erfahrungen von Kollegen als Instrument der Qualitätssicherung nutzen IQMG-Jahrestagung 2014 Workshop 1 Sönke Seeler QM-Regionalverantwortlicher Asklepios Kliniken GmbH Berlin, 20.-21.11.2014

Mehr

Vorstellung der Weiterbildung Chirurgischer Operations-Assistent

Vorstellung der Weiterbildung Chirurgischer Operations-Assistent Vorstellung der Weiterbildung Chirurgischer Operations-Assistent ASKLEPIOS Klinik Lindenlohe Martin Hofstetter COA, Studienassistent, Wundmanager D/A/CH Symposium für klinische Studien am 08.03.2016 in

Mehr

Gemeinsam für Gesundheit

Gemeinsam für Gesundheit Asklepios Klinikum Bad Abbach Gemeinsam für Gesundheit Zentrum für orthopädische und rheumatologische Rehabilitation Klinikum Bad Abbach Vorwort / Inhalt Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Mehr

Das Krankenhaus mit Herz

Das Krankenhaus mit Herz Asklepios Klinik im Städtedreieck Das Krankenhaus mit Herz Asklepios Klinik im Städtedreieck Mein Krankenhaus mit Herz Liebe Patientin, lieber Patient, 2 eine Erkrankung, eine bevorstehende Operation und

Mehr

Asklepios Katharina-Schroth-Klinik. Orthopädische Rehabilitationseinrichtung für Skoliose und andere Wirbelsäulendeformitäten

Asklepios Katharina-Schroth-Klinik. Orthopädische Rehabilitationseinrichtung für Skoliose und andere Wirbelsäulendeformitäten Asklepios Katharina-Schroth-Klinik Orthopädische Rehabilitationseinrichtung für Skoliose und andere Wirbelsäulendeformitäten Der Inhalt. Unser Ziel einen angenehmen Aufenthalt und eine erfolgreiche Rehabilitation

Mehr

Änderungstarifvertrag Nr. 1 vom 30. Juni 2010 zum TV-Ärzte Asklepios, TV-Ärzte Entgelt Asklepios, und TVÜ-Ärzte Asklepios

Änderungstarifvertrag Nr. 1 vom 30. Juni 2010 zum TV-Ärzte Asklepios, TV-Ärzte Entgelt Asklepios, und TVÜ-Ärzte Asklepios Änderungstarifvertrag Nr. 1 vom 30. Juni 2010 zum TV-Ärzte Asklepios, TV-Ärzte Entgelt Asklepios, und TVÜ-Ärzte Asklepios für Ärztinnen und Ärzte in Einrichtungen der Asklepios Verwaltungsgesellschaft

Mehr

2004-2014 10 Jahre Asklepios Kliniken in Hamburg

2004-2014 10 Jahre Asklepios Kliniken in Hamburg 2004-2014 10 Jahre Asklepios Kliniken in Hamburg Seit 10 Jahren ein starker Partner in Sachen Gesundheit in Hamburg Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, Moin, Moin liebe Hamburgerinnen und Hamburger,

Mehr

Freitag 27.06.2014 13.00-18.00 Uhr

Freitag 27.06.2014 13.00-18.00 Uhr 2014 WORKSHOPS.- FIRMENPRÄSENTATIONEN -. NETWORKING Anmelden für für die die Workshops der Arbeitgeber unter http://www.careers.de/career-day-health-care-life-sciences/ Mit großem Bewerbungsunterlagencheck

Mehr

Burnout bei Lehrerinnen und Lehrern

Burnout bei Lehrerinnen und Lehrern Burnout bei Lehrerinnen und Lehrern Therapiekonzept Ein spezielles Behandlungsangebot des Zentrums für Gesundheit am Arbeitsplatz (GAP) in den Bliestal Kliniken Blieskastel Zertifiziert nach DIN EN ISO

Mehr

GAP Gesund am Arbeitsplatz

GAP Gesund am Arbeitsplatz GAP Gesund am Arbeitsplatz Therapiekonzept Ein Angebot des Zentrums für Gesundheit am Arbeitsplatz in den Bliestal Kliniken Blieskastel Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 und den Qualitätsgrundsätzen

Mehr

Ihr Weg zur Anschlussheilbehandlung

Ihr Weg zur Anschlussheilbehandlung Ihr Weg zur Anschlussheilbehandlung Rehabilitation nach dem Klinikaufenthalt Sächsische Schweiz Klinik Sebnitz Inhalt Vorwort 4 Asklepios Sächsische Schweiz Klinik Sebnitz 6 Fragen und Antworten rund um

Mehr

Das Asklepios Future Hospital Beispiel für nachhaltige Telemedizin

Das Asklepios Future Hospital Beispiel für nachhaltige Telemedizin Das Asklepios Future Hospital Beispiel für nachhaltige Telemedizin DGTelemed: Fachtagung 2008 Telemedizin Strategien für eine flächendeckende Regelversorgung Berlin, den 6.11.2008 Uwe Pöttgen Leiter Konzernbereich

Mehr

Freitag 27.06.2014. 13.00-18.00 Uhr. Hörsaalgebäude der Biologie. Albert-Einstein-Straße 3a WORKSHOPS.- FIRMENPRÄSENTATIONEN -.

Freitag 27.06.2014. 13.00-18.00 Uhr. Hörsaalgebäude der Biologie. Albert-Einstein-Straße 3a WORKSHOPS.- FIRMENPRÄSENTATIONEN -. 2014 WORKSHOPS.- FIRMENPRÄSENTATIONEN -. NETWORKING Anmelden für für die die Workshops der Arbeitgeber unter http://www.careers.de/career-day-health-care-life-sciences/ Mit großem Bewerbungsunterlagencheck

Mehr

Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen GmbH

Institut für Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen GmbH Herzlich Willkommen! IQMG-Jahrestagung am 20. und 21. Oktober 2011 in Berlin Sommer 2004: Erste Kliniken werden nach IQMP-Reha zertifiziert Verleihung des 100. Zertifikats EQR - Exzellente Qualität in

Mehr

Asklepios Katharina-Schroth-Klinik. Orthopädische Rehabilitationseinrichtung für Skoliose und andere Wirbelsäulendeformitäten

Asklepios Katharina-Schroth-Klinik. Orthopädische Rehabilitationseinrichtung für Skoliose und andere Wirbelsäulendeformitäten Asklepios Katharina-Schroth-Klinik Orthopädische Rehabilitationseinrichtung für Skoliose und andere Wirbelsäulendeformitäten Der Inhalt. Ankommen. Kennenlernen. 4 Wohlfühlen. Leben in der Klinik. 8 Erfolgreich.

Mehr

Projektablauf Team-Manager

Projektablauf Team-Manager Projektablauf Team-Manager Heiko Schubert & Holger Grötzbach M.A. Asklepios Klinik Schaufling KTQ-Forum Berlin 24.11.2008 Sylt Barmbek (Hamburg) Falkenstein Ini Hannover Bad Griesbach Inhalt 01 Einleitung

Mehr

Zwischen der. Asklepios Verwaltungsgesellschaft mbh, zugleich handelnd für:

Zwischen der. Asklepios Verwaltungsgesellschaft mbh, zugleich handelnd für: Änderungstarifvertrag Nr. 4 vom 11. März 2011 zum Entgelttarifvertrag (TV-Ärzte Entgelt Asklepios) vom 20. März 2009 für Ärztinnen und Ärzte in Einrichtungen der Asklepios Verwaltungsgesellschaft mbh i.d.f.

Mehr

Green Hospital. Soziale, ökonomische und ökologische Verantwortung für eine nachhaltige Gesundheitsversorgung

Green Hospital. Soziale, ökonomische und ökologische Verantwortung für eine nachhaltige Gesundheitsversorgung Green Hospital Soziale, ökonomische und ökologische Verantwortung für eine nachhaltige Gesundheitsversorgung Inhaltsverzeichnis Unsere Verantwortung feld, telemedizinische Diagnose- und Behandlungsverfahren,

Mehr

FACHKRANKENHAUS FÜR ORTHOPÄDIE UND RHEUMATOLOGIE

FACHKRANKENHAUS FÜR ORTHOPÄDIE UND RHEUMATOLOGIE Asklepios_550750_Standortkarte_Ueberarbeitung_A1.indd 2 05.07.16 14:25 Asklepios_550750_Standortkarte_Ueberarbeitung_A1.indd 2 05.07.16 14:25 Asklepios Klinikum Bad Abbach GmbH Kaiser-Karl V.-Allee 3 93077

Mehr

Überlegungen und Planungen des G-BA zu CIRS Critical Incidence steigen die Risiken auch bei mehr Routine? CIRS Gipfel 2013

Überlegungen und Planungen des G-BA zu CIRS Critical Incidence steigen die Risiken auch bei mehr Routine? CIRS Gipfel 2013 Überlegungen und Planungen des G-BA zu CIRS Critical Incidence steigen die Risiken auch bei mehr Routine? CIRS Gipfel 2013 Düsseldorf 18. November 2013 Dr. Regina Klakow-Franck, M.A., Unparteiisches Mitglied

Mehr

Referenzliste Beratungsprojekte

Referenzliste Beratungsprojekte Referenzliste Beratungsprojekte KTQ Stadtklinik Frankenthal, Frankenthal (2005/2006) Städt. Krankenhaus Bobingen, Bobingen (2005/2006) Dr. von Ehrenwall sche Klinik, Ahrweiler (2005/2006) Rheinische Kliniken

Mehr

Projekt der Kliniken des Landkreises Göppingen ggmbh mit dem Ärztlichen Zentrum für Qualität (ÄZQ) zur Einführung von CIRSmedical.

Projekt der Kliniken des Landkreises Göppingen ggmbh mit dem Ärztlichen Zentrum für Qualität (ÄZQ) zur Einführung von CIRSmedical. Einführung: CIRSmedical Projekt der Kliniken des Landkreises Göppingen ggmbh mit dem Ärztlichen Zentrum für Qualität (ÄZQ) zur Einführung von CIRSmedical. Christina Kobylinski Referat QM/PM 2010 Was ist

Mehr

Praktische Umsetzung eines Risikomanagements Schwerpunkt Pflege

Praktische Umsetzung eines Risikomanagements Schwerpunkt Pflege Praktische Umsetzung eines Risikomanagements Schwerpunkt Pflege Alexandra Budde Leiterin Abteilung Qualitätsmanagement Asklepios Kliniken Symposium Patientensicherheit 01.12.2008 ylt Barmbek (Hamburg)

Mehr

Asklepios: Vergleich ausgewählter Indikatoren und Kennzahlen. Hamburg, im April 2014

Asklepios: Vergleich ausgewählter Indikatoren und Kennzahlen. Hamburg, im April 2014 Asklepios: Vergleich ausgewählter Indikatoren und Kennzahlen Hamburg, im April 2014 Sylt St. Georg (Hamburg) Falkenstein INI Hannover Bad Griesbach Patienten pro Asklepios-Arzt Anzahl der durchschnittlich

Mehr

Die Präsenz der MediClin

Die Präsenz der MediClin MediClin Bosenberg Kliniken Am Bosenberg, 66606 St. Wendel Telefon 06851/14-162 Telefax 06851/14-100 Servicetelefon 0180/2240023 (zum Ortstarif) E-Mail info.bosenberg@mediclin.de www.mediclin.de/bosenberg

Mehr

Krankenhaus-Gesundheitsholding Erzgebirge GmbH Chemnitzer Str. 15 09456 Annaberg-Buchholz. HELIOS Klinikum Aue GmbH Gartenstr.

Krankenhaus-Gesundheitsholding Erzgebirge GmbH Chemnitzer Str. 15 09456 Annaberg-Buchholz. HELIOS Klinikum Aue GmbH Gartenstr. Krankenhaus-Gesundheitsholding Erzgebirge GmbH Chemnitzer Str. 15 09456 Annaberg-Buchholz HELIOS Klinikum Aue GmbH Gartenstr. 6 08280 Aue Mediclin GmbH & Co. KG Zweigniederlassung Waldkrankenhaus Bad Düben

Mehr

Einweiser-Befragung Auswertung 2013

Einweiser-Befragung Auswertung 2013 EinweiserBefragung Auswertung 2013 externer Abteilungsvergleich Vergleich mit ähnlichen Abteilungen Auswertung für Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier Neurologie MärzMai2013, Version 9.43.4 Für den

Mehr

Kennzahlen. Nachhaltiges wachstum. steigende investitionen. Intensive betreuung 2.980 2.557 2.280 2.163 2.022. Umsatz in Mio. EBITDAR in Mio.

Kennzahlen. Nachhaltiges wachstum. steigende investitionen. Intensive betreuung 2.980 2.557 2.280 2.163 2.022. Umsatz in Mio. EBITDAR in Mio. Geschäftsbericht 2012 Kennzahlen Nachhaltiges wachstum 2.022 2.163 2.280 2.557 2.980 2008 2009 2010 2011 2012 Umsatz in Mio. 323 171 210 241 242 2008 2009 2010 2011 2012 EBITDAR in Mio. steigende investitionen

Mehr

Bezirk Dresden Gotha Gotha Neumünster Bezirk/Apostelbereich Flensburg Hamburg-Nord Hamburg-Nord Hamburg-Nord Hamburg-West

Bezirk Dresden Gotha Gotha Neumünster Bezirk/Apostelbereich Flensburg Hamburg-Nord Hamburg-Nord Hamburg-Nord Hamburg-West Deutsch und Englisch Gemeinde Dresden-Neustadt Gemeinde Bad Salzungen Gemeinde Gemeinde Englisch Gemeinde Schleswig Gemeinde Ahrensburg Gemeinde Hamburg-Alstertal Gemeinde Hamburg-Eppendorf Gemeinde Hamburg-Finkenwerder

Mehr

Betriebliche Ausbildung nach dem neuen Krankenpflegegesetz

Betriebliche Ausbildung nach dem neuen Krankenpflegegesetz Betriebliche Ausbildung nach dem neuen Krankenpflegegesetz Was hat sich in der Praxis getan? Barbara Ritter, Abteilungsleiterin betriebliche Ausbildung Pflege Asklepios Klinik Wandsbek 9. Gesundheitspflege-Kongress

Mehr

Informationen für Patienten

Informationen für Patienten Informationen für Patienten MediClin Seepark Klinik Bad Bodenteich Akutpsychosomatik Schwerpunkt Essstörungen Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychosomatik

Mehr

Informationen für Patienten

Informationen für Patienten Informationen für Patienten MediClin Baar Klinik Königsfeld/Schwarzwald Fachklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin Prävention l Akut l Reha l Pflege MediClin integriert. Über die MediClin Die MediClin

Mehr

Informationen für Patienten

Informationen für Patienten Informationen für Patienten MediClin Baar Klinik Königsfeld/Schwarzwald Fachklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin Prävention l Akut l Reha l Pflege MediClin integriert. Über die MediClin Die MediClin

Mehr

Neuapostolische Kirche Nord- und Ostdeutschland

Neuapostolische Kirche Nord- und Ostdeutschland Deutsch und Englisch Gemeinde Schneeberg Gemeinde Dresden-Neustadt Gemeinde Englisch Gemeinde Schönheide Gemeinde Schleswig Gemeinde Bad Salzungen Gemeinde Ahrensburg Gemeinde Hamburg-Alstertal Gemeinde

Mehr

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1)

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1) Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach en (Teil 1) Ausbildungsstellensituation Definition Definition (ANR) (in %) 100 allgemeinbildenden

Mehr

Effekte und Strukturen zur verbesserten Versorgung des Diabetes Mellitus

Effekte und Strukturen zur verbesserten Versorgung des Diabetes Mellitus Effekte und Strukturen zur verbesserten Versorgung des Diabetes Mellitus M. Walker Geschäftsführer Asklepios Westklinikum Hamburg K. Schmolling Kfm. Direktor Akslepios Klinik St. Georg 19.11.2008 Sylt

Mehr

Region Südwestsachsen

Region Südwestsachsen Gebieten, und Schwerpunkten 101 Klinikum Chemnitz ggmbh Region Südwestsachsen Stadt Chemnitz (122) (Landkreis Mittweida ) Außenstelle Chemnitz (Kinder- und Jugendpsychiatrie - und psychotherapie) 102 DRK-

Mehr

Veröffentlichungsinformationen Auswertungszeitraum: : :00

Veröffentlichungsinformationen Auswertungszeitraum: : :00 L-Gas Avacon AG 970040000000 RLM (M+12) Bilanzierungsbrennwert H-Gas EWR Netz GmbH 970093000 RLM (M+12) Bilanzierungsbrennwert H-Gas 970093000 RLM (M+12) Abrechnungsbrennwert H-Gas Energieversorgung Sylt

Mehr

Veröffentlichungsinformationen

Veröffentlichungsinformationen ASCANETZ 8010100000 RLM (M+12) Bilanzierungsbrennwert 8010100000 RLM (M+12) Abrechnungsbrennwert Covestro Brunsbüttel Energie (NB) 80110002 RLM (M+12) Abrechnungsbrennwert Dow Olefinverbund 80180000 RLM

Mehr

Evangelische Stiftung Alsterdorf

Evangelische Stiftung Alsterdorf traditionsbewusst vielfältig - innovativ alsterdorf gehört zu Hamburg, wie der Hafen! (Bernd Seguin) Seite 2 Gründung der Evangelischen Stiftung durch den Pastor Heinrich Sengelmann 1863 Zielgruppe: Menschen

Mehr

Verträge mit regulärer Ausbildungsdauer Verträge mit verkürzter Ausbildungsdauer Ausbildungsverträge insgesamt m % w % ges. m % w % ges. m % w % ges.

Verträge mit regulärer Ausbildungsdauer Verträge mit verkürzter Ausbildungsdauer Ausbildungsverträge insgesamt m % w % ges. m % w % ges. m % w % ges. Bernburg in Bernburg Industrie und Handel 246 69,2 108 30,8 354 18 57,6 15 42,4 33 264 68,2 123 31,8 387 Handwerk 153 78,4 42 21,6 195 15 78,9 3 21,1 18 168 78,4 45 21,6 213 Öffentlicher Dienst 6 35,3

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 31.01.2016) Hier veröffentlichen wir alle bisher bewilligten Ökokredite und ökologische Baufinanzierungen an Privatkunden sowie Kredite an unsere

Mehr

Ärztlicher Verein Fortbildungsakademie Weidestraße 122 b, Hamburg (im Haus Alster-City)

Ärztlicher Verein Fortbildungsakademie Weidestraße 122 b, Hamburg (im Haus Alster-City) DEGUM Ärztlicher Verein Fortbildungsakademie Weidestraße 122 b, 22083 Hamburg (im Haus Alster-City) INTERDISZIPLINÄRER KURS FÜR GEFÄßDIAGNOSTIK 20. - 22. November 2015 Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit

Mehr

Wissensmanagement im klinischen Alltag: Morbiditäts- und Mortalitätskonferenz als Wissensplattform

Wissensmanagement im klinischen Alltag: Morbiditäts- und Mortalitätskonferenz als Wissensplattform Wissensmanagement im klinischen Alltag: Morbiditäts- und Mortalitätskonferenz als Wissensplattform Dr. med. A. Jansen, MBA Prozessmanagement St. Antonius-Hospital Gronau GmbH 27.11.2013 1 Gronau? Wissensmanagement

Mehr

Erfahrungen aus der KTQ -Pilotphase Reha - Qualitätsmanagement bei ASKLEPIOS -

Erfahrungen aus der KTQ -Pilotphase Reha - Qualitätsmanagement bei ASKLEPIOS - Erfahrungen aus der KTQ -Pilotphase Reha - Qualitätsmanagement bei ASKLEPIOS - KTQ -Forum Köln, 27. September 2005 Alexandra Budde Leiterin Zentrale Dienste Qualitätsmanagement ASKLEPIOS Kliniken 47 Krankenhäuser

Mehr

Geburtshilfe Bericht zur Medizinischen Ergebnisqualität 2011

Geburtshilfe Bericht zur Medizinischen Ergebnisqualität 2011 Carmen Lüchau und ihr Mann Michael sind erfahrene Eltern. Max, Kevin und Sebastian heißen ihre drei Söhne, die ordentlich Trubel ins Haus bringen. Groß ist die Freude, als Carmen und Michael Lüchau erfahren,

Mehr

Umsetzungsbericht AK Weißenfels

Umsetzungsbericht AK Weißenfels Umsetzungsbericht AK Weißenfels Implementierung der Ersteinschätzung nach dem Manchester Triage System in der Notfallambulanz Annett Sitz Projektleitung, stellv. Leiterin NFA Weißenfels 2012 Sylt Barmbek

Mehr

Gegnerliste Krankenhäuser bundesweit (Auszug)

Gegnerliste Krankenhäuser bundesweit (Auszug) Gegnerliste Krankenhäuser bundesweit (Auszug) A AHG Klinik Wolletzsee Altmark-Klinikum ggmbh Asklepios Klinik Birkenwerder Asklepios Klinik Uckermark Asklepios Fachklinikum Brandenburg Asklepios Fachklinikum

Mehr

Nachkriegsdeutschland /56

Nachkriegsdeutschland /56 Nachkriegsdeutschland 1945-1953/56 Sowjetische Besatzungszone/ Deutsche Demokratische Republik 1950 UZ SN Zulassungsstelle SB Land Brandenburg 11 Potsdam Stadt 00 Potsdam für Fahrzeuge der Landespolizei

Mehr

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1.

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Anlage 2 SP-III-32 5758.3 Stand: Januar 2011 Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Mai 2011 Regionale

Mehr

Risikoaudits im QM-System: Beispiel OP-Sicherheit

Risikoaudits im QM-System: Beispiel OP-Sicherheit Risikoaudits im QM-System: Beispiel OP-Sicherheit Alexandra Budde, Reiner Heuzeroth Konzernbereich Qualität Jahrestagung des Aktionsbündnis Patientensicherheit Berlin, 27.04. 2012 Sylt Barmbek (Hamburg)

Mehr

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg Telefon: 040 521028-0 Telefax: 040 521028-88 E-Mail: info@quips.de Internet: www.quips.de GLÜCKSFALL HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! quha080004_broschuere_17_mi.indd1-2

Mehr

Vorträge. Titel Jahr Anlaß. Aufbau und Organisation der Tumorschmerztherapie im Bezirk Potsdam X. Krebskongreß der DDR, Berlin

Vorträge. Titel Jahr Anlaß. Aufbau und Organisation der Tumorschmerztherapie im Bezirk Potsdam X. Krebskongreß der DDR, Berlin Vorträge Titel Jahr Anlaß Aufbau und Organisation der Tumorschmerztherapie im Bezirk Organisation der Karzinomschmerztherapie am Bezirkskrankenhaus Ergebnisse der Karzinomschmerztherapie am Bezirkskrankenhaus

Mehr

Demenzielle Syndrome. Bad Wildungen den Barmbek (Hamburg) Falkenstein Ini Hannover

Demenzielle Syndrome. Bad Wildungen den Barmbek (Hamburg) Falkenstein Ini Hannover Demenzielle Syndrome Bad Wildungen den 23.09.2017 Sylt Barmbek (Hamburg) Falkenstein Ini Hannover Bad Griesbach 1. Hessische Geriatrie Fachtagung Demenzielle Syndrome Dr. med. Jens Zemke Chefarzt Klinik

Mehr

Veröffentlichungsinformationen Auswertungszeitraum: : :00 Qualität Netzbetreiber DVGW-Nr Grund

Veröffentlichungsinformationen Auswertungszeitraum: : :00 Qualität Netzbetreiber DVGW-Nr Grund H-Gas Blomberger Versorgungsbetriebe GmbH 0000000 RLM (M+12) Abrechnungsbrennwert H-Gas Covestro Brunsbüttel Energie GmbH (NB) 0110002 RLM (M+12) Abrechnungsbrennwert H-Gas Dow Olefinverbund GmbH 0110000

Mehr

Praktisches Jahr am Asklepios Klinikum Schwalm-Eder

Praktisches Jahr am Asklepios Klinikum Schwalm-Eder Praktisches Jahr am Asklepios Klinikum Schwalm-Eder Tobias Honacker Assistenzarzt Medizinische Klinik, Schwalmstadt Dr. Andreas Hettel Chefarzt für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schwalmstadt

Mehr

Tim Steimle Klaus Meier Simone Melzer LBK Hamburg SC Aponova Apotheke des AK Harburg. Tim Steimle AKHarburg.Apotheke@aponova.lbk-hh.

Tim Steimle Klaus Meier Simone Melzer LBK Hamburg SC Aponova Apotheke des AK Harburg. Tim Steimle AKHarburg.Apotheke@aponova.lbk-hh. Patientenorientierte Arzneimittelversorgung (PAV) - Implementierung Outcome orientierter, pharmazeutischer Dienstleitungen mit pharmakoökonomischer Ausrichtung Klaus Meier Simone Melzer LBK Hamburg SC

Mehr

Veröffentlichungsinformationen

Veröffentlichungsinformationen Auswertungszeitraum: 01.0.201 0:00-01.0.201 0:00 H-Gas Covestro Brunsbüttel Energie GmbH 00002 H-Gas Dow Olefinverbund GmbH 040000 H-Gas Energiewerke Zeulenroda GmbH 0020000 H-Gas Gasversorgung Vorpommern

Mehr

Rehabilitationsmedizin Ostalb GmbH Aalen Mai 2013. Johannes Klinik Bad Wildbad Bad Wildbad April 2012

Rehabilitationsmedizin Ostalb GmbH Aalen Mai 2013. Johannes Klinik Bad Wildbad Bad Wildbad April 2012 Rehabilitationsmedizin Ostalb GmbH Aalen Mai 2013 Johannes Klinik Bad Wildbad Bad Wildbad April 2012 Kreisklinik für Geriatrische Rehabilitation Biberach Januar 2012 Baden- Württemberg AGAPLESION BETHANIEN

Mehr

Begutachtungsstellen für Fahreignung geordnet nach Postleitzahlen

Begutachtungsstellen für Fahreignung geordnet nach Postleitzahlen Ferdinandplatz 1-2 01069 Dresden Telefon: 0351 4820796 Wiener Platz 6 01069 Dresden Telefon: 0351 4941425 Köhlerstraße 18 01239 Dresden Telefon: 0351 2855183 Brauhausstraße 12 01662 Meißen Telefon: 03521

Mehr

Anlage 2. 1. Regelzuständigkeit

Anlage 2. 1. Regelzuständigkeit Anlage 2 Gemäß 5 Abs. 1 Nr. 11 Finanzverwaltungsgesetz legt der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit die Zuständigkeit für Kindergeldberechtigte nach dem Einkommensteuergesetz wie folgt fest: 1. Regelkeit

Mehr

Die Präsenz der MediClin

Die Präsenz der MediClin Die Präsenz der MediClin Neuro-Orthopädisches Krankenhaus Soltau Deister Weser Kliniken Bad Münder Deister Weser Bad Münder Rose Klinik Horn-Bad Meinberg Am Rosengarten Horn-Bad Meinberg Edertal Kliniken

Mehr

Patientensicherheit und Fehlermanagement Entwicklung einer Fehlerkultur und Einführung eines CIRS bei den Alexianern

Patientensicherheit und Fehlermanagement Entwicklung einer Fehlerkultur und Einführung eines CIRS bei den Alexianern Patientensicherheit und Fehlermanagement Entwicklung einer Fehlerkultur und Einführung eines CIRS bei den Alexianern Verena Koch, Fachkrankenschwester/Dipl.-Pflegewirtin QMB/DS Alexianer St. Joseph-Krankenhaus

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 1/9397 1. Wahlperiode 16.06.17 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Deniz Celik (DIE LINKE) vom 09.06.17 und Antwort des Senats Betr.:

Mehr

Veröffentlichungsinformationen

Veröffentlichungsinformationen Auswertungszeitraum: 01.03.201 0:00-01.04.201 0:00 H-Gas Covestro Brunsbüttel Energie GmbH (NB) 011300002 RLM (M+12) Abrechnungsbrennwert H-Gas Dow Olefinverbund GmbH 01140000 RLM (M+12) Abrechnungsbrennwert

Mehr

Begutachtungsstellen für Fahreignung geordnet nach Trägern

Begutachtungsstellen für Fahreignung geordnet nach Trägern Absolut Diagnostics GmbH Kurt-Blaum-Platz 7 63450 Hanau Telefon: 06181 / 4285513 Kesselsdorfer Straße 2-6 01159 Dresden Telefon: 0351 / 4820796 Vetschauer Straße 17 03048 Cottbus Telefon: 0355 / 25241

Mehr

Gemeinsam gestalten verantwortlich sein Lernen vor Ort in Hamburg

Gemeinsam gestalten verantwortlich sein Lernen vor Ort in Hamburg Gemeinsam gestalten verantwortlich sein Lernen vor Ort in Hamburg Auftaktveranstaltung 19. April 2010 Kulturhof Dulsberg Eva Pertzborn, Projektleitung Lernen vor Ort Behörde für Schule und Berufsbildung

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 20/8991 20. Wahlperiode 27.08.13 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Klaus-Peter Hesse (CDU) vom 19.08.13 und Antwort des Senats Betr.:

Mehr

Meldesystem für uns CIRS dauerhaft erfolgreich machen. Workshop II. Ulrich Erdbories Josephs-Hospital Warendorf

Meldesystem für uns CIRS dauerhaft erfolgreich machen. Workshop II. Ulrich Erdbories Josephs-Hospital Warendorf Workshop II Ulrich Erdbories Josephs-Hospital Warendorf WORKSHOP II Meldesystem für uns - CIRS dauerhaft erfolgreich machen Manche Betreiber von CIRS-Systemen machen die Erfahrung, dass das Engagement

Mehr

Zur Sendung "betrifft Was tun bei Schlaganfall" vom 17.09.2014

Zur Sendung betrifft Was tun bei Schlaganfall vom 17.09.2014 Zur Sendung "betrifft Was tun bei Schlaganfall" vom 17.09.2014 Hier eine Liste mit Kliniken und Krankenhäuser in Deutschland, in denen mit dem Stent der Fa. Covidien Thrombektomien beim Schlaganfall vorgenommen

Mehr

Begutachtungsstellen Deutschland (nach PLZ)

Begutachtungsstellen Deutschland (nach PLZ) Begutachtungsstellen Deutschland (nach PLZ) 0 Wiener Platz 6 01069 Dresden Telefon: 0351 / 43834812 Kesselsdorfer Straße 2-6 01159 Dresden Telefon: 0351 / 4820796 Köhlerstraße 18 01239 Dresden Telefon:

Mehr

CIRS im Inselspital - ein Bericht aus der Praxis

CIRS im Inselspital - ein Bericht aus der Praxis CIRS im Inselspital - ein Bericht aus der Praxis Helmut Paula, Verantwortlicher klinisches Risikomanagement Ärztliche Direktion CIRS als Werkzeug Es ist einfach, CIRS flächendeckend einzuführen und es

Mehr

MEDIZINISCHE LEISTUNGSÜBERSICHT MEDICLIN

MEDIZINISCHE LEISTUNGSÜBERSICHT MEDICLIN } MEDIZINISCHE LEISTUNGSÜBERSICHT MEDICLIN Titelbild Herz-Zentrum Coswig. Eine unserer Kliniken. } MEDICLIN MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber. Mit 30 Klinikbetrieben, acht Pflegeeinrichtungen

Mehr

Genesen mit vielen Extras

Genesen mit vielen Extras Genesen mit vielen Extras Privatklinik die besondere Privatstation Privatklinik Bad Tölz Gemeinsam für Gesundheit Willkommen in der Asklepios Privatklinik Bad Tölz Genesen in anspruchsvollem Ambiente dafür

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Befunde aus der Praxis der großstädtischen medizinischen Versorgung Unterschiede in der lokalen Versorgungssituation in Hamburg

Befunde aus der Praxis der großstädtischen medizinischen Versorgung Unterschiede in der lokalen Versorgungssituation in Hamburg Befunde aus der Praxis der großstädtischen medizinischen Versorgung Unterschiede in der lokalen Versorgungssituation in Hamburg Eva Schiffmann Stabsstelle Vorstand Analyse und Strategie Unterschiede in

Mehr

Prozessmanagement & klinisches Risikomanagement mit dem KTQ-Zertifizierungsverfahren

Prozessmanagement & klinisches Risikomanagement mit dem KTQ-Zertifizierungsverfahren Prozessmanagement & klinisches Risikomanagement mit dem KTQ- Agenda: 1. Kliniken der Stadt Köln ggmbh 2. Wo ist der besondere Nutzen von KTQ? 3. Wie unterstützt KTQ das Prozessmanagement? 4. Risikomanagement

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 21/4822 21. Wahlperiode 17.06.16 Schriftliche Kleine Anfrage des Abgeordneten Deniz Celik (DIE LINKE) vom 10.06.16 und Antwort des Senats Betr.:

Mehr

Hamburg ein Schritt zur smarten City mit GeoOffice xplanung. GeoForum MV 2015 - Warnemünde

Hamburg ein Schritt zur smarten City mit GeoOffice xplanung. GeoForum MV 2015 - Warnemünde Hamburg ein Schritt zur smarten City mit GeoOffice xplanung GeoForum MV 2015 - Warnemünde Dipl.-Ing. Robert Walter ARC-GREENLAB GmbH AED Solution Group AED-SICAD AG ca. 190 Mitarbeiter Kataster/Flurbereinigung/Topographie

Mehr

Fortbildung und Personalentwicklung

Fortbildung und Personalentwicklung Fortbildung und Personalentwicklung Verwaltungsvorschrift vom 24. Mai 2006 K.u.U. Seite 244/2006 zuletzt geändert: 11.11.2009 K.u.U. Seite 223/2009 Aktualisierte Zusammenfassung der VwV-Leitlinien von:

Mehr

Aktuelle Liste der Städte und Gemeinden: (Stand )

Aktuelle Liste der Städte und Gemeinden: (Stand ) Aktuelle Liste der Städte und Gemeinden: (Stand 01.03.2010) Aachen - http://www.aachen.de/de/kultur_freizeit/kultur/geschichte/nationalsozialismus/stolpersteine.html Ahlen - http://www.ahlen.de/touristcenter/ueber-ahlen/stolpersteine/

Mehr

Patrick Bartsch. Verbesserung. der Patientensicherheit. im Krankenhaus

Patrick Bartsch. Verbesserung. der Patientensicherheit. im Krankenhaus Patrick Bartsch Verbesserung der Patientensicherheit im Krankenhaus Entwicklung eines prototypischen Fachkonzeptes anhand einer Bl-orientierten und weiterentwickelten Balanced Scorecard Verlag Dr. Kovac

Mehr

LWL-Universitätsklinikum Bochum LWL-Klinik Herten LWL-MRV-Klinik Herne Vom Risiko und seinem Management in der Psychiatrie?

LWL-Universitätsklinikum Bochum LWL-Klinik Herten LWL-MRV-Klinik Herne Vom Risiko und seinem Management in der Psychiatrie? Vom Risiko und seinem Management in der Psychiatrie? 49. Fachgruppentagung der Fachgruppe Psychiatrie im VKD - 22.10.2015 - Kurze Vorstellung: - Name: Michael Kramer - Ausbildung: Arbeits- & Organisationspsychologe;

Mehr

BKK - Versorgungsmanagement REHA 2015

BKK - Versorgungsmanagement REHA 2015 Beurteilung der Rehabilitationsmaßnahme insgesamt (1) Caspar Heinrich Klinik in Bad Driburg Baumrainklinik Haus am Schloßpark in Bad Berleburg Sana Kliniken Sommerfeld in Kremmen-Sommerfeld Kirnitzschtal-Klinik

Mehr

Managementhandbuch der Tintschl Communications AG

Managementhandbuch der Tintschl Communications AG Managementhandbuch der Tintschl Communications AG Version 3.1 13.02.2013 Verbindlichkeit Dieses Managementhandbuch beschreibt das Qualitätsmanagementsystem der Tintschl Communications AG. Zusammen mit

Mehr

Die heimlichen Tourismus-Hochburgen Deutschlands Übernachtungen absolut (Kommunen von A - Z), Seite 1/5

Die heimlichen Tourismus-Hochburgen Deutschlands Übernachtungen absolut (Kommunen von A - Z), Seite 1/5 (Kommunen von A - Z), Seite 1/5 Aachen Aalen Altenberg Aschaffenburg Augsburg Bad Berleburg Bad Bertrich Bad Driburg Bad Dürkheim Bad Dürrheim Bad Elster Bad Ems Bad Füssing Bad Gottleuba-Berggießhübe

Mehr

Substitution, Kinder und Elternschaft Bestandsaufnahme der Entwicklungen in Bremen und Hamburg

Substitution, Kinder und Elternschaft Bestandsaufnahme der Entwicklungen in Bremen und Hamburg Substitution, Kinder und Elternschaft Bestandsaufnahme der Entwicklungen in Bremen und Hamburg Klinik für Abhängigkeitserkrankungen Dr. Klaus Behrendt, Arzt für Psychiatrie und Neurologie Chefarzt Katrin

Mehr