B R Ü C K E N Z U M H I M A L A Y A

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "B R Ü C K E N Z U M H I M A L A Y A"

Transkript

1 B R Ü C K E N Z U M H I M A L A Y A Trekkingreise ins Land der Sherpa Begegnungen am Dach der Welt 23. März 2014 bis 11.April 2014 U N T E R W E G S A u f a l t e n H a n d e l s w e g e n B E G E G N U N G E N M i t L a n d & L e u t e n M E L E G O M P A Z u B e s u c h i m K l o s t e r Dort wo die Berge in die Wolken wachsen ist Nepal. Faszination und Mythos ranken sich um diesen kleinen Staat im Himalaya. Bekannt durch seine Berge, die höchsten der Welt, hat sich das Hindukönigreich in den letzten Jahren als Treffpunkt für Menschen aus der ganzen Welt entwickelt. Die kulturelle Vielfalt, die außergewöhnlich vielseitige Landschaft und die Liebenswürdigkeit der Bevölkerung ziehen die Menschen in ihren Bann. Diese Reise ist eine sehr persönliche Reise. Brücken zum Himalaya heißt auch unser kleiner Verein, der ein Kloster in den Bergen Nepals unterstützt und Kindern in Kathmandu die Möglichkeit gibt in die Schule zu gehen. Seit 20 Jahren bereise ich, Astrid Rößler, Nepal, habe 7 Jahre dort gelebt und das Land mit seinen Menschen ist meine 2.Heimat geworden.

2 Gefesselt haben mich nicht die hohen Berge, gefesselt haben mich die Menschen in den Bergen. Der feste Glaube an ihre Naturreligion und die Pflege ihrer Tradition läßt sie das oft sehr harte Leben meistern. Ziel dieser Trekkingreise sind keine namhaften Gipfel und sportliche Leistungen, sondern der Besuch des kleinen Klosterdorfes Mele im südöstlichen Teil von Nepal. Unser Verein betreut und begleitet das Projekt und die Menschen dort bereits seit vielen Jahren. Nachdem das Kloster fast völlig verlassen und das Gebäude eingestürzt wäre, leben jetzt wieder 16 Schüler dort. Sie erhalten eine Ausbildung zum buddhistischen Mönch. Eine Solarwasserpumpe, Schlafräume ect. wurden gebaut. Das Kloster ist jetzt wieder Mittelpunkt für viele Menschen der Region. Die buddhistische Kultur hat hier eine große Tradition und ist Lebensinhalt der Menschen. Brücken zum Himalaya unterstützt die Bevölkerung in der Verwirklichung ihrer eigenen Vorstellungen. Mein Anliegen auf dieser Reise ist es, die Menschen zu den Menschen zu bringen. Ich spreche gut Nepali und sehe dies als Brücke zwischen den Kulturen. Mit offenen Herzen sind wir willkommen in den Häusern der Einheimischen. Wir werden auf unserer Tour in Mele-Gompa genügend Zeit haben um einen Einblick in die buddhistische Kultur zu erhalten und zu erfahren wie das Leben eines 7jährigen Mönchleins aussieht. In Kathmandu starten wir mit Sightseeing, die wichtigsten Orte in der Stadt werden besucht in Begleitung eines Deutsch sprechenden Nepalesen, oder Nepalesin. Wir sind in einem netten ruhigen Hotel untergebracht. Von dort haben wir die Möglichkeit Abends zum Essen und Bummeln zu gehen. Wir werden hautnah am trubeligen Leben der Weltstadt teilhaben können. Wir bewegen uns auf einfachen, technisch anspruchslosen Wegen, die die Einheimischen benutzen um von Dorf zu Dorf zu kommen. Viele Menschen leben dort von der Landwirtschaft und dem Handel von Nahrungsmitteln und sonstigen Gütern. Ein Highlight ist der Pike Gipfel, 4000m Meereshöhe, auf den wir gemütlich zum Sonnenaufgang gehen um 8 Achttausender im Morgenrot zu sehen. Begleitet werden wir von einem erfahrenen nepalesischen Team, Koch und Trägern. Es gibt während des Trekkings Vollpension, wir werden ausgezeichnet und abwechslungsreich bekocht. Während der Tour schlafen wir in 2Mann Zelten. Wir müssen nur unseren Tagesrucksack tragen, um alles Weitere kümmert sich die nepalesische Mannschaft.

3 Geplanter Reiseverlauf: 1) Abflug 2) Ankunft in Kathmandu- Ankommen in der Weltstadt 3) Sightseeing in Kathmandu 4) Fahrt Richtung Osten, nach Toshe. Trekkingstart 5-16) Trekking mit Besuch in Mele-Gompa, durch viele Dörfer über viele Almen. Höchster Punkt und ein Highlight ist der 4005m hohe Pike-Gipfel von dem aus acht 8000er zum Sonnenaufgang bestaunt werden. Geplant auch ein Besuch des großen Klosters Tupten Choling, wo viele tibetische Flüchtlinge leben. In den Monaten März/April ist auch in Nepal Frühling und wir haben große Chancen durch blühende Rhododendronwälder zu wandern. 17) Rückflug von Paphlu mit einer Twinotter nach Kathmandu 18) Sightseeing Kathmandu 19) Tag zur freien Verfügung 20) Rückflug 21) Ankunft am Heimatflughafen Trekking & Reiseleitung. Astrid Rößler Leitung Natur Als Partnerin, Weltweite Bergwander- und Trekkingleiterin, Langjährige Nepal und Trekkingerfahrung, Ausbildung in kreativ-ritueller Prozessgestaltung und systemischer Gesprächsführung, Ausbildung als Outdoorguide ( Plano Alto ), Gründerin des Nepalvereins Brücken zum Himalaya

4 Leistungen: Linienflug nach Kathmandu (Etihad oder Quatar) von München 2 Tage Sightseeing in Kathmandu 5 Nächte im Hotel in Kathmandu mit Halbpension. Abendessen jeweils in einem netten Restaurant in Kathmandu 13 Trekkingtage mit Vollpension Inlandflug Phaplu - Kathmandu Unterbringung im 2-Mannzelt; Toilettenzelt; Essenszelt Begleitmannschaft (Guide, Koch, Helfer, Träger) Sämtliche Transportkosten, außer Rikshafahrten! Preis: bei einer Gruppe bis 7 Personen pro Person bei einer Gruppe ab 8 Personen pro Person Zusätzliche Kosten: Visa für Nepal ca Reiserücktritt- Auslandskrankenversicherung ( sollte unbedingt abgechlossen werden ) Trinkgelder für die Mannschaft und Hotels ca (je nach Gruppengröße) Getränke unterwegs und in Kathmandu Einzelzimmerzuschlag nach Absprache Einzelzeltzuschlag nach Absprache Die Preise sind zum aktuellen Stand März 2013 berechnet. Bei größeren Preisabweichungen,z.B. der Flüge, bis März 2014 werden diese im Falle dem Reisepreis zugerechnet. Voraussetzungen: Stabile Gesundheit, Kondition und Ausdauer für Gehzeiten von 4 bis 6 Stunden pro Tag (nur Tagesrucksack - das Hauptgepäck wird von Trägern übernommen). Das Trekking ist technisch leicht und für jeden ausdauernden Bergwanderer machbar. Es ist keine bergsteigerische Erfahrung erforderlich.

5 Zusätzliche Voraussetzungen: Respekt und Toleranz gegenüber Kultur (Religion, Brauchtum d. Bevölkerung) Bereitschaft zu Komfortverzicht, dass die Komfort-Ansprüche beim Trekking niedrig gehalten werden müssen, versteht sich von selbst. Waschmöglichkeiten gibt s immer. Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten, etwa bei den Hygienestandards in einfachen Lodges, bei Erschwernissen durch Schlechtwetter, Straßenproblemen etc. Teamgeist Flexibilität und Gelassenheit bei eventuellen Programmänderungen, verursacht durch höhere Gewalt. Die Tagesetappen könnten aus solchen Gründen teilweise von der Planung abweichen. Gerne stehe ich für offene Fragen zur Verfügung. Mit dem Zusenden der unten angeführten Anmeldung und der Anmeldegebühr ist die Anmeldung akzeptiert. Weitere Unterlagen wie Informationen über das Land und eine Ausrüstungsliste werden dann noch zugesendet.

6 A N M E L D U N G Brücken zum Himalaya Begegnungen am Dach der Welt Termin: Name: Vorname: Strasse Nr.: PLZ, Wohnort: Telefon:

7 Die Kosten betragen Euro 3,550.- bis 7 TN. Ab 8 TN kostet die Reise Zahlung von Euro 450,-, die Teilnahme ist damit fixiert. Eine Rechnung mit den ausstehenden Kosten folgt. bis zum 45. Tag vor Reisebeginn 20 % ab 44. bis 15. Tag vor Reisebeginn 40% ab 14. Tag vor Reisebeginn 60 % ab 5Tage vor Reisebeginn 90 % Natur als Partnerin behält sich das Recht vor, die Reise bei zu geringer TeilnehmerInnenzahl abzusagen, bereits bezahlte Beiträge werden selbstverständlich zur Gänze rückerstattet. Ort: Datum: Unterschrift : Ich melde mich hiermit verbindlich für die Nepalreise vom Brücken zum Himalaya Begegnungen am Dach der Welt und akzeptiere die oben angeführten Teilnahmeund Zahlungsbedingungen. Bitte einsenden oder mail an: Astrid Rößler Kirchplatz 10 D Samerberg +49 (0)

NEPAL LODGE TREKKING ZUM GOKYO PEAK 5.360m mit der Option Island Peak 6.189m

NEPAL LODGE TREKKING ZUM GOKYO PEAK 5.360m mit der Option Island Peak 6.189m NEPAL LODGE TREKKING ZUM GOKYO PEAK 5.360m mit der Option Island Peak 6.189m 18 tägiges Lodge Trekking in die Everest Region Reisetermin neu : 11. April - 28. April 2015 I 9. Oktober 26.Oktober 2015 Reisepreis:

Mehr

Coaching-Reise nach Nepal 2016

Coaching-Reise nach Nepal 2016 Coaching-Reise nach Nepal 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Fr. 4. bis Sa. 19. Novemberr 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Ein Seminar der Extraklasse in Nepal, einem der faszinierendsten

Mehr

Sikkim: Bergtour Nord Sikkim mit Gipfelbesteigung: Brumkhangtse 5635 müm

Sikkim: Bergtour Nord Sikkim mit Gipfelbesteigung: Brumkhangtse 5635 müm Aussicht im Aufstieg zum Brumkhangtse Sikkim: Bergtour Nord Sikkim mit Gipfelbesteigung: Brumkhangtse 5635 müm Bergtour im Himalaja vom 21.10. 05.11. 2011mit Hans Immer, Bergführer Im "Norden" von Sikkim

Mehr

Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012

Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012 Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012 Erstmals gibt es die Gelegenheit mit Tugende Begegnungsreisen Ecuador zu bereisen; in ein Land, das fast alle Klimazonen der Welt hat und einfach wunderschön

Mehr

TransAfrika: In 100 Tagen von Kairo nach Kapstadt

TransAfrika: In 100 Tagen von Kairo nach Kapstadt TransAfrika: In 100 Tagen von Kairo nach Kapstadt Eine einmalige Überlandreise führt uns von Kairo nach Kapstadt. Mit dem eigenen komfortablen Truck reisen wir 100 Tage lang in Richtung Süden, überqueren

Mehr

Pilgertour nach Italien

Pilgertour nach Italien Pilgertour nach Italien Mailand Valle Maira - Piemonte Mittelmeer für Jugendliche und junge Erwachsene vom 10. Juli 21. Juli 2013 Ein besonderes Abenteuer wartet auf dich: Mailand eine der bedeutendsten

Mehr

Reise zu den Rentier-Nomaden der. Mongolei

Reise zu den Rentier-Nomaden der. Mongolei Reise zu den Rentier-Nomaden der Mongolei Dieses exklusive Reiseerlebnis führt zu den letzten Jägern und Rentier- Nomaden im Norden der Mongolei. Gemeinsam reiten wir durch die gebirgige Landschaft zu

Mehr

Die Mindesteilnehmerzahl beläuft sich auf 6 Personen, diese muss 4 Wochen vor Abreise feststehen.

Die Mindesteilnehmerzahl beläuft sich auf 6 Personen, diese muss 4 Wochen vor Abreise feststehen. KARIBIK BIS ATLANTIK begleitete Gruppenreise, sehr gut auch für Alleinreisende geeignet. Ich habe für Euch eine wunderschöne Gruppenrundreise ausgearbeitet bei der Ihr von mir als persönliche Reisebegleiterin

Mehr

Polen / Masuren. vom 21.Juni bis 29. Juni 2015 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde

Polen / Masuren. vom 21.Juni bis 29. Juni 2015 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde Kreisbeauftragter für den Kreis Steinburg: Dirk Zeiler, Fasanenweg 5 25563 Wrist Telefon 04822 / 950022 0175 / 5408656 flaming-stars-tour@arcor.de vom

Mehr

~~~~~~~~~ Wohnzimmer Projekte : Malen Kochen Backen Basteln Zeichnen Ballspiele Modellieren Schachspielen Geschichten spielen

~~~~~~~~~ Wohnzimmer Projekte : Malen Kochen Backen Basteln Zeichnen Ballspiele Modellieren Schachspielen Geschichten spielen Das erweiterte Nachmittagsangebot für die Klassen 5, 6 und 7 ~~~~~~~~~ Wohnzimmer Projekte : Malen Kochen Backen Basteln Zeichnen Ballspiele Modellieren Schachspielen Geschichten spielen ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mehr

Reiseablauf 21.-31. Januar 2017

Reiseablauf 21.-31. Januar 2017 Reiseablauf 21.-31. Januar 2017 (vorläufig: Änderungen vorbehalten) Ankunft Dolphin Coast 1.Tag 21.Jan 2.Tag Abholung vom Shaka Airport in Durban. Transfer zum Hotel/Unterkunft an der Dolphin Coast (ca.

Mehr

USA-Rundreise 25.08.2011 08.09.2011. dzm reisen. »Go West!« Über den großen Teich!

USA-Rundreise 25.08.2011 08.09.2011. dzm reisen. »Go West!« Über den großen Teich! USA-Rundreise»Go West!«25.08.2011 08.09.2011 supergoobe_sxc.hu radagast89_sxc.hu bonesdog_sxc.hu Nafrea_sxc.hu Über den großen Teich! Veranstalter: Reisebüro Dieter Meyer, Sittensen in Zusammenarbeit mit

Mehr

Annapurna Panorama Trek

Annapurna Panorama Trek NEPAL: Annapurna Panorama Trek Nepal zum Kennenlernen und Genießen Höhenwege fernab vom Tourismus Mit Annapurna & Dhaulagiri Panorama Himalaya - Panoramaflug nach Pokhara Panchase & Poon-Hill Trek Aussichts-Highlights:

Mehr

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 Lindhooper Str. 54 27283 Verden Tel. +49 (0) 42 31 / 95 33-0 Fax +49 (0) 42 31 / 95 33-3 info@semex-deutschland.de

Mehr

Kanada Royal Tour. Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012

Kanada Royal Tour. Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012 Kanada Royal Tour Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012 Inklusivleistungen Linienflüge mit Lufthansa und Air Canada in der Touristenklasse einschließlich allen Flugnebenkosten,

Mehr

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Volkshochschule Wetzlar, Steinbühlstr. 5, 35578 Wetzlar Telefon (06441) 994301

Mehr

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Erlebnis- und Genusswanderreise 1 Woche, Gruppengröße 6 bis 12 Teilnehmer Schwierigkeitsgrad 1 05. 12. Oktober 2013 Weinreben an Steilhängen

Mehr

Norwegen. vom 23.Juni bis 04. Juli 2013 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde

Norwegen. vom 23.Juni bis 04. Juli 2013 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde Kreisbeauftragter für den Kreis Steinburg: Dirk Zeiler, Fasanenweg 5 25563 Wrist Telefon 04822 / 950022 0175 / 5408656 flaming-stars-tour@arcor.de vom

Mehr

Nepal. Das Königreich am Himalaya!

Nepal. Das Königreich am Himalaya! Nepal Das Königreich am Himalaya! Das Königreich am Himalaya, ist in Europa besonders in Bergsteigerkreisen, in der letzten Zeit aber auch als eines der faszinierendsten Jagdländer der Welt bekannt geworden.

Mehr

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014)

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014) Sehr geehrte Kunden, liebe Freunde, viele von Ihnen wissen es schon, sei es vom Hörensagen oder persönlich erlebt, welch eine tolle Stadt Istanbul ist und welche unglaubliche Entwicklung die Gastronomie

Mehr

Verbindliche Anmeldung:

Verbindliche Anmeldung: Himalaya Trekking in Westnepal: Abenteuerliches Trekking durch das Äussere und Innere Dolpo Verbindliche Anmeldung: Reiseteilnehmer(in) 1 Hiermit melde ich mich/uns verbindlich zur Reise nach Dolpo in

Mehr

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Die original Südtiroler Christkindlmärkte haben ihren ganz besonderen Reiz. Fast in jedem Dorf finden kleinere oder größere Weihnachtsmärkte statt, zum Teil

Mehr

www.angduc-himalaya.de Ladakh: Trekking und Hemis Kloster REISETERMIN: 05.08. 19.08.2017 D E T A I L P R O G R A M M Höhepunkte der Reise: Trekking im Stok Gebirge auf einer Höhe von 3.500m bis 4.930m

Mehr

Detailprogramm Montenegro - Die "Schwarzen Berge" mit Ski mit Ecke Radehose bis 1.000 Hm, bis 1.000 Hm Gehzeit 3 6 Std. siv a2.

Detailprogramm Montenegro - Die Schwarzen Berge mit Ski mit Ecke Radehose bis 1.000 Hm, bis 1.000 Hm Gehzeit 3 6 Std. siv a2. Detailprogramm Montenegro - Die "Schwarzen Berge" mit Ski mit Ecke Radehose bis 1.000 Hm, bis 1.000 Hm Gehzeit 3 6 Std. siv a2.523m h8x N # Einsame und unbekannte Hochgebirgsmassive für Skitouren- Pioniere"

Mehr

SIZILIEN. Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein. 21. 26. März 2015

SIZILIEN. Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein. 21. 26. März 2015 SIZILIEN Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein 21. 26. März 2015 Südliches Sizilien mediterraner Gemüsebau und touristische Eindrücke! Geschätzte Gemüse-Produzenten Lernen Sie

Mehr

wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer

wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer Einladung zur Stuttgart, 14. August 2015 Sehr geehrte Clubkollegen-/innen des MVC-Schwaben, wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer von Freitag, den 02. bis Sonntag,

Mehr

Management und Züchterreise nach Kanada. British Columbia USA Quebec Ontario 10. bis 21. Oktober 2012

Management und Züchterreise nach Kanada. British Columbia USA Quebec Ontario 10. bis 21. Oktober 2012 Management und Züchterreise nach Kanada British Columbia USA Quebec Ontario 10. bis 21. Oktober 2012 Inklusivleistungen Linienflüge mit Lufthansa und Air Canada in der Touristenklasse einschließlich allen

Mehr

Olympische Spiele 2016 in Rio 5. bis 21.8.2016

Olympische Spiele 2016 in Rio 5. bis 21.8.2016 Olympische Spiele 2016 in Rio 5. bis 21.8.2016 UNTERKUNFT WETTKAMPFZONE BARRA Promenade Verano Stay**** Das Aparthotel Promenade Verano Stay befindet sich im Stadtteil Barra, ca. 1 km vom Olympic Park

Mehr

Einzigartiges Trekking zum Apu Ausangate

Einzigartiges Trekking zum Apu Ausangate PERU Einzigartiges Trekking zum Apu Ausangate Eine Reise mit bekannten Highlights wie Huaraz und die Cordillera blanca, Cusco, das heilige Tal und Machu Picchu...... und einem atem(be)raubenden Trekking

Mehr

1. Angaben zur Person

1. Angaben zur Person 1. Angaben zur Person Vorname Nachname Geschlecht M/W Geburtsdatum TT/MM/JJJJ Straße, Hausnummer PLZ, Ort (Staat) Telefon Mobil E-Mail Adresse(n) Staatsangehörigkeit Familienstand und Kinder 2. Angaben

Mehr

Trekking der Wüste Sahara - Informations-Broschüre zehn Reisetage,

Trekking der Wüste Sahara - Informations-Broschüre zehn Reisetage, Erlebnisreise Faszinierendes Marokko Trekking der Wüste Sahara - Informations-Broschüre zehn Reisetage, 23.02. - 04.03.2017 Die Wüste ist keine Wildnis im Gegensatz zu den Leerzonen des Nordens. Sie ist

Mehr

Workshop Blühende Landschaft Seminar für NBL-Mitarbeiter und Referenten auf Gut Hohenberg

Workshop Blühende Landschaft Seminar für NBL-Mitarbeiter und Referenten auf Gut Hohenberg Workshop Blühende Landschaft Seminar für NBL-Mitarbeiter und Referenten auf Gut Hohenberg Liebe Freunde und NetzwerkerInnen der Blühenden Landschaft, der Termin unseres NBL-Referenten-Workshops "Blühende

Mehr

ROM die ewige Stadt. Bildungsreise nach Rom. 15. - 19. Juni 2015. Veranstalter: Pfarrei Glattfelden-Eglisau-Rafz

ROM die ewige Stadt. Bildungsreise nach Rom. 15. - 19. Juni 2015. Veranstalter: Pfarrei Glattfelden-Eglisau-Rafz ROM die ewige Stadt Bildungsreise nach Rom 15. - 19. Juni 2015 Veranstalter: Pfarrei Glattfelden-Eglisau-Rafz Reiseleitung und geistliche Begleitung: Stanislav Weglarzy, Pfarrer, Angela Fragione - Scholz,

Mehr

Ausbildung zum Konfliktmanager und Partizipationsberater im ländlichen Raum

Ausbildung zum Konfliktmanager und Partizipationsberater im ländlichen Raum Landjugend Berlin-Brandenburg e. V. Ausbildung zum Konfliktmanager und Partizipationsberater im ländlichen Raum Informationen zur Ausbildung Hallo ins Land, wir sind die Teilnehmenden der Ausbildung zum

Mehr

Reise zum Licht. Griechenlandreise vom 19.- 26. Juni 2011

Reise zum Licht. Griechenlandreise vom 19.- 26. Juni 2011 Reise zum Licht Griechenlandreise vom 19.- 26. Juni 2011 Diese Reise führt uns ins Land der Götter, Sagen und Mythen, zu heiligen Kraftorten Griechenlands. Wir tauchen in die noch immer spürbare Heilenergie

Mehr

Transalp Garmisch Gardasee classic / Level 1

Transalp Garmisch Gardasee classic / Level 1 Wir bieten, aufgrund der positiven Resonanz auch wieder 2013, in Zusammenarbeit mit der MOUNTAINBIKE Alpenüberquerungen nur für Frauen an! Diesmal gibt es sogar 3 verschiedene Routen: * Transalp Garmisch

Mehr

ELBRUS ÜBERSCHREITUNG

ELBRUS ÜBERSCHREITUNG Anmeldeformular Persönliche Daten Name, Vorname Private Adresse Telefon (privat) Telefax/email Notfall-Adresse Geschlecht Beruf Geburtsort und Datum Nationalität Weitere Reisedetails Fullservicepreis-Teilnahme

Mehr

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014 Porto und Dourotal Lassen Sie sich von Porto und dem Dourotal, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, begeistern! Ich persönlich werde Ihnen diese Gegend mit ihren tollen Weinen näher bringen

Mehr

Systemsich integrative Coaching Ausbildung II der Coaching Spirale GmbH

Systemsich integrative Coaching Ausbildung II der Coaching Spirale GmbH Ausbildungsleitung Alexandra Schwarz-Schilling und Christin Colli leiten als Ausbildungsteam die Coaching Ausbildung in allen Ausbildungseinheiten gemeinsam. Beide sind durch den Deutschen Coaching Verband

Mehr

Interkulturelles Training Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Indien

Interkulturelles Training Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Indien Interkulturelles Training Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Indien Unsere offenen Trainings zur Interkulturellen Kompetenz setzen sich aus 2 Tagen zusammen: Am ersten Tag werden die

Mehr

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Züchterreise nach Kanada mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Vorläufiges Reiseprogramm 1. Tag: 5.11. Donnerstag Frankfurt (Main) St.-Hyacinthe Flug mit Lufthansa und Air

Mehr

WASSERLÄUFER FRITZ KIENINGER VOM VEREIN KAKIHE LÄUFT FÜR TRINKWASSERBRUNNEN IN KAMBODSCHA. Projekt-Konzept

WASSERLÄUFER FRITZ KIENINGER VOM VEREIN KAKIHE LÄUFT FÜR TRINKWASSERBRUNNEN IN KAMBODSCHA. Projekt-Konzept WASSERLÄUFER FRITZ KIENINGER VOM VEREIN KAKIHE LÄUFT FÜR TRINKWASSERBRUNNEN IN KAMBODSCHA Projekt-Konzept DAS PROJEKT 2 Ich, Fritz Kieninger, Mitbegründer vom Verein KAKIHE, bin nicht nur ein leidenschaftlicher

Mehr

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Ausstellung und Fortbildung 24. 30. November 2016 6 Tage NYC ab 1 740. CHF GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Erleben Sie New York in der Vorweihnachtszeit und verbinden Sie

Mehr

Venedig 16.10. 19.10.09

Venedig 16.10. 19.10.09 Venedig 16.10. 19.10.09 Buchung und Information bei: Prachtvolle Paläste mit mondänen Fassaden, romantische Plätze, versteckte Hinterhöfe - Venedig erscheint wie eine einzige glamouröse Filmkulisse. Buchstäblich

Mehr

3EB-Coaching und Konfliktmanagement Modul 7

3EB-Coaching und Konfliktmanagement Modul 7 3EB-Coaching und Konfliktmanagement Modul 7 Für Erlebnispädagogen, Sozialpädagogen, Trainer, Lehrpersonen, Coachs und Personen in Leitungsfunktionen 28. - 29. Mai und 11. 12. Juni 2016 in Bern Das 3EB-Coaching

Mehr

Zuschuss durch Ihre Krankenkasse. möglich AMBULANTE KOMPAKTKUR

Zuschuss durch Ihre Krankenkasse. möglich AMBULANTE KOMPAKTKUR Zuschuss durch Ihre Krankenkasse möglich AMBULANTE KOMPAKTKUR Die Kompaktkur im Johannesbad Bad Füssing Die Kompaktkur (Dauer 21 Tage) ist eine intensive ambulante Vorsorgeleistung, deren medizinisches

Mehr

Ferienwochenprogramm 2016

Ferienwochenprogramm 2016 Ferienwochenprogramm 2016 Klosters Scuol Laax Gstaad Saas Grund Magliaso Im diesjährigen Programm werden Sie neue, aber auch bisherige Feriendestinationen entdecken. Wie immer dürfen Sie sich auf interessante,

Mehr

New York kompakt. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 7 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline 06805 94 25 730.

New York kompakt. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 7 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline 06805 94 25 730. Städtereise 7 Tage ab 1.685,00 Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 7 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten Übersicht New York ist in der globalisierten Welt die Metropole der Superlative.

Mehr

Portugal Leserreise 2016 Von Porto über das Douro-Tal nach Lissabon

Portugal Leserreise 2016 Von Porto über das Douro-Tal nach Lissabon Rui Morais de Sousa, Turismo de Portugal Portugal Leserreise 2016 Von Porto über das Douro-Tal nach Lissabon Jose Manuel, Turismo de Portugal Jose Manuel, Turismo de Portugal Portugal 8 Tage/ 7 Nächte

Mehr

Madrid Spaniens königliches Herz

Madrid Spaniens königliches Herz Madrid Spaniens königliches Herz 5. 8. Mai 2016 Hotel im Zentrum nahe Altstadt Königspalast und Prado Museum inklusive fakultativ: El Escorial Madrid ist eine temperamentvolle, kosmopolitische, energiegeladene

Mehr

Portugal Rundreise Von Porto über Lissabon bis an die Algarve 25.04.2016 02.05.2016, 8 Tage Flug/Busreise

Portugal Rundreise Von Porto über Lissabon bis an die Algarve 25.04.2016 02.05.2016, 8 Tage Flug/Busreise VHS-Studienreise Portugal Rundreise Von Porto über Lissabon bis an die Algarve 25.04.2016 02.05.2016, 8 Tage Flug/Busreise Volkshochschule Brilon Marsberg Olsberg Postfach 1727, 59929 Brilon VHS-Betreuung:

Mehr

CVJM Düsseldorf FERIENANGEBOTE 2012. Düsseldorf, Februar 2012. Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern!

CVJM Düsseldorf FERIENANGEBOTE 2012. Düsseldorf, Februar 2012. Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern! CVJM Graf-Adolf-Str. 102 40210 Düsseldorf Düsseldorf, Februar 2012 FERIENANGEBOTE 2012 Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern! In letzten Jahr durften wir mit Euch einiges erleben: Tolle Düsselferien,

Mehr

Trekking nach Nepal!

Trekking nach Nepal! Trekking nach Nepal! Grüezi / Namaste / Tashi delek Die Stiftung Tibet forever führt im April und Oktober 2016 ein Trekking ins Langtang nach Nepal durch! Organisation: Esther Schönbächler Kumar Tamang

Mehr

Grizzly- + Motostyling-VIP-Motorrad-Reise an die 75th Daytona Bike Week in Florida

Grizzly- + Motostyling-VIP-Motorrad-Reise an die 75th Daytona Bike Week in Florida VIP-Reiseprogramm von Motostyling GmbH und Grizzly Race Team für Kunden und Freunde Seite 1 von 5 Grizzly- + Motostyling-VIP-Motorrad-Reise an die 75th Daytona Bike Week in Florida 4. 13. März 2016 inkl.

Mehr

FINANZPLANER BOOT CAMP 2014. Page 1

FINANZPLANER BOOT CAMP 2014. Page 1 FINANZPLANER BOOT CAMP 2014 Page 1 FINANZPLANER BOOT CAMP 2014 48-STUNDEN-INTENSIVTRAINING ZUR VORBEREITUNG AUF DIE FINANZPLANER-PRÜFUNGEN VOM JUNI 2014 48-STUNDEN-INTENSIVTRAINING ZUR VORBEREITUNG AUF

Mehr

DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN

DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN TELESEMINAR MIT LEA HAMANN LERNMATERIAL FÜR TEILNEHMER Hallo ihr Lieben, das Thema Beziehungen ist für uns alle ein Bereich, der sehr viel Heilung braucht. Lange Zeit

Mehr

Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungsarbeit in Deutschland

Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungsarbeit in Deutschland Friedens- und Konfliktarbeit im Ausland als Thema für die Bildungsarbeit in Deutschland Einladung zum Netzwerktreffen zurückgekehrter Friedensfachkräfte oder Fachkräfte aus dem Bereich Konfliktbearbeitung

Mehr

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Buchung und Information bei: Leipzig, schon von Goethe als Klein- Paris gerühmt, hat viel zu bieten: Abwechslungsreiche Boulevards mit vielen kleinen Geschäften und

Mehr

Wie Menschen in abhängigen Betreuungsverhältnissen Verantwortung für sich selbst übernehmen. FORTBILDUNG für LEITUNGEN 1

Wie Menschen in abhängigen Betreuungsverhältnissen Verantwortung für sich selbst übernehmen. FORTBILDUNG für LEITUNGEN 1 AKS trainingen www.kleineschaars.com Die nachhaltige Implementierung des WKS MODELL Wie Menschen in abhängigen Betreuungsverhältnissen Verantwortung für sich selbst übernehmen FORTBILDUNG für LEITUNGEN

Mehr

Bewerbungsformular Schüleraustausch MSG Nevers

Bewerbungsformular Schüleraustausch MSG Nevers Bewerbungsformular Schüleraustausch MSG Nevers Name des Bewerbers: Klasse: Name des Französischlehrers: F1/ F2 Name der Bewerberin/des Bewerbers Geburtsdatum Straße, Hausnummer Vorname Größe PLZ, Wohnort

Mehr

Aktivitäten. Ihr Reiseleiter. Reiseverlauf. 8-tägige Natur- und Wanderreise auf dem Mieminger Plateau. Experten Tirol

Aktivitäten. Ihr Reiseleiter. Reiseverlauf. 8-tägige Natur- und Wanderreise auf dem Mieminger Plateau. Experten Tirol Österreich Tirol, Sonnenpleatau: Wandern im Land zwischen Lärchen und Gletschern 8-tägige Natur- und Wanderreise auf dem Mieminger Plateau Geführte Wanderungen über die ökologisch wertvollen Lärchenwiesen.

Mehr

Unterstützen Sie Bayer 04 in Hannover ab EUR 28,00. Im Reisepreis ab EUR 28,00 pro Person sind für Sie inbegriffen:

Unterstützen Sie Bayer 04 in Hannover ab EUR 28,00. Im Reisepreis ab EUR 28,00 pro Person sind für Sie inbegriffen: Unterstützen Sie Bayer 04 in Hannover ab EUR 28,00 Im Reisepreis ab EUR 28,00 pro Person sind für Sie inbegriffen: Fahrt im komfortablen 50er Bus von Leverkusen nach Hannover und zurück Voraussichtliche

Mehr

SPIRITUELLE REISE NACH LADAKH KLEIN TIBET IM HIMALAYA. Mit Prof. Dr, Michael von Brück, und Inka Jochum

SPIRITUELLE REISE NACH LADAKH KLEIN TIBET IM HIMALAYA. Mit Prof. Dr, Michael von Brück, und Inka Jochum SPIRITUELLE REISE NACH LADAKH KLEIN TIBET IM HIMALAYA Mit Prof. Dr, Michael von Brück, und Inka Jochum Montag 3. August Montag 17. August oder Montag 24. August 2015 Michael von Brück, Professor für Religionswissenschaft,

Mehr

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v.

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skireise LIVIGNO 2010 Hallo liebe Skifreunde, Livigno 2010 kommt! Auf vielerlei Bitten und Anfragen fährt die Skiabteilung des TV Mehrhoog 1964 e.v. vom 15. 23.01.2010

Mehr

KUMLUBÜK TÜRKISCHE ÄGÄIS

KUMLUBÜK TÜRKISCHE ÄGÄIS KUMLUBÜK TÜRKISCHE ÄGÄIS EINE TRAUMHAFTE BUCHT UMGEBEN VON PINIENWÄLDERN UND KRISTALLKLAREM WASSER DAS KLEINE, ABER FEINE BOUTIQUE-HOTEL KUMLUBÜK MARIS HOTEL IN DER GLEICHNAMIGEN BUCHT, ETWA 30 KM VON

Mehr

PROGRAMM 2013 Ligurien - Westalpen Langversion: Assietta - Gardetta Ligurische Grenzkammstrasse Kurzversion: Ligurische Grenzkammstrasse

PROGRAMM 2013 Ligurien - Westalpen Langversion: Assietta - Gardetta Ligurische Grenzkammstrasse Kurzversion: Ligurische Grenzkammstrasse PROGRAMM 2013 Ligurien - Westalpen Langversion: Assietta - Gardetta Ligurische Grenzkammstrasse Kurzversion: Ligurische Grenzkammstrasse Allgemeine Infos Diese einmalige Tour führt uns von Martigny bis

Mehr

Wellness am Wochenende

Wellness am Wochenende http://facebook.com/cooltoursfriends FRIENDS AND MORE ERHOLT IN DEN SOMMER vom 24. Juni bis 26. Juni 2016 Friends and more Singles genießen an diesem Wochenende alle Vorteile eines Wochenendes im Rogner

Mehr

Täglich ein sehr reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Nachtessen, Wein und Kaffee im Preis inbegriffen.

Täglich ein sehr reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Nachtessen, Wein und Kaffee im Preis inbegriffen. Die Westalpen sind immer wieder eine super Tour, wunderschön zu fahren schöne Landschaften. Zuerst durch die nördlichen Alpen, anschliessend in die mediterranen Alpen. Weil die Tour so genial ist, habe

Mehr

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wander- und Erlebnisreise Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wunderschöne Wanderungen im Nationalpark und auf dem Malerweg Mit einem zertifizierten Nationalparkführer einen Tag unterwegs sein Besuch

Mehr

Stok Kangri 6.120m Indien/ Ladakh

Stok Kangri 6.120m Indien/ Ladakh Stok Kangri 6.120m Indien/ Ladakh Ladakh- auch Kleintibet genannt, fasziniert durch jahrhundertealte Kultur buddhistischer Prägung und die grandiose Bergwelt des Himalaya. Der Stok Kangri ist einer der

Mehr

Finanzberater Boot Camp 2016. 48-Stunden-Intensivtraining zur Vorbereitung auf die Finanzberater-Prüfungen vom Juni 2016

Finanzberater Boot Camp 2016. 48-Stunden-Intensivtraining zur Vorbereitung auf die Finanzberater-Prüfungen vom Juni 2016 Finanzberater Boot Camp 2016 48-Stunden-Intensivtraining zur Vorbereitung auf die Finanzberater-Prüfungen vom Juni 2016 Page 2 48-Stunden-Intensivtraining als Vorbereitung auf die Finanzberater-Prüfungen

Mehr

Paris Highlights der kulturellen Frühlingssaison

Paris Highlights der kulturellen Frühlingssaison Paris Highlights der kulturellen Frühlingssaison Wie keine andere Stadt steht Paris für Sehnsüchte nach Liebe, Schönheit und Eleganz. Ein Anlass für diese Reise ist die Aufführung von Mahlers 3. Sinfonie

Mehr

Wichtige Informationen zur Planung unserer Fahrt nach Manching am 27.01.16

Wichtige Informationen zur Planung unserer Fahrt nach Manching am 27.01.16 . Über die Schulleitung an die Eltern der Klassen 6 b und c Es schreibt Ihnen: Birte Kazakas, Angelika Pleyer Ihr Schreiben vom: -- Ihr Zeichen: -- eingegangen am: -- Unser Aktenzeichen: Datum: 08.01.2016

Mehr

Berge der Götter. mit Peking Lhasa Shigatse Gyantse Manasarovarsee - Everest Base Camp Kathmandu...

Berge der Götter. mit Peking Lhasa Shigatse Gyantse Manasarovarsee - Everest Base Camp Kathmandu... Berge der Götter KAILASH mit Peking Lhasa Shigatse Gyantse Manasarovarsee - Everest Base Camp Kathmandu... 20.08.-12.09.2014 24 Reisetage in China, Tibet, Nepal... Abgelegen im weitgehend unberührten Westtibet,

Mehr

Einstieg & Training 2011/2012

Einstieg & Training 2011/2012 Einstieg & Training 2011/2012 allrounder Ski- und Snowboardschule Herzlich Willkommen bei allrounder Liebe(r) Bewerber(in), vielen Dank für Dein Interesse an einer Mitarbeit bei allrounder als Ski-, Snowboardlehrer

Mehr

Weiterbildung zum Berufstitel Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF

Weiterbildung zum Berufstitel Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF Weiterbildung zum Berufstitel Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF Sehr geehrte Damen und Herren Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Weiterbildung zum Berufstitel HF. Diese Weiterbildung

Mehr

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Ausstellung und Fortbildung 27. November 3. Dezember 2014 6 Tage NYC ab 1 690. CHF GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Reisen Sie mit KALADENT nach New York und besuchen Sie

Mehr

Anmeldung. Das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum 17. bis 20. Februar 2015

Anmeldung. Das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum 17. bis 20. Februar 2015 Hiermit melde ich mich verbindlich für das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum vom 17. bis 20. Februar 2015 an: Titel/Anrede:... Name:....Vorname:.... Firma:.... Position:........ Straße:...... PLZ:..Stadt:

Mehr

Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder

Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder Arbeitstagung vom 25. bis 28. Mai 2006 in Duderstadt Bundeselternverband gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte

Mehr

Graz - Steiermark Eine Landschaft für Genießer. 5. 8. November 2015

Graz - Steiermark Eine Landschaft für Genießer. 5. 8. November 2015 Graz - Steiermark Eine Landschaft für Genießer 5. 8. November 2015 Bewährtes 4* Hotel im Zentrum Steirische Toskana und steirisches Apfelland Kernöl, Wein und Edelbrand Auf Wunsch: Der Barbier von Sevilla

Mehr

Wandern zwischen Ledrosee und Gardasee 18. 22. Mai 2015

Wandern zwischen Ledrosee und Gardasee 18. 22. Mai 2015 Wandern zwischen Ledrosee und Gardasee 18. 22. Mai 2015 Familiäres Hotel direkt am Ledrosee Leichte Wanderungen, schöne Ausblicke Verkostung in einem Familienbetrieb Der Ledrosee ist ein richtiges Kleinod

Mehr

Praktikumsbericht Tansania

Praktikumsbericht Tansania Evangelische Religionslehre/Deutsch, M.ed. 2. Semester SoSe 2012 Praktikumsbericht Tansania Vorbereitung Ich habe schon lange nach einem Praktikumsplatz im Ausland gesucht. Dabei orientierte ich mich vor

Mehr

StoDesign Forum Workshops. Architekturfotografie II Programm Venedig

StoDesign Forum Workshops. Architekturfotografie II Programm Venedig StoDesign Forum Workshops Architekturfotografie II Programm Venedig Programm Donnerstag, 19. November 2015 bis 13.30 Uhr Individuelle Anreise nach Venedig Treffpunkt im Istituto Canossiano San Trovaso

Mehr

IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ. Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! 28. März 2015

IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ. Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! 28. März 2015 28. März 2015 Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! Radisson Blu Airport Zurich IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ Die wichtigsten Hersteller zeigen die neusten Produkte der IDS Köln VON KÖLN NACH

Mehr

Anmeldeunterlagen zur 10-monatigen Yogalehrer-Ausbildung in Salzburg

Anmeldeunterlagen zur 10-monatigen Yogalehrer-Ausbildung in Salzburg Anmeldeunterlagen zur 10-monatigen Yogalehrer-Ausbildung in Salzburg Unsere Ausbildung vermittelt in insgesamt 200 UE die notwendigen Grundlagen für einen Yoga-Unterricht auf Basis von Hatha Yoga und Yoga-Anatomie.

Mehr

Trekking: Gipfeltreffen auf dem Fansipan

Trekking: Gipfeltreffen auf dem Fansipan Trekking: Gipfeltreffen auf dem Fansipan (3 Tage) Sapa Pine Camp Base Camp 1 Base Camp 2 Sapa Nehmen Sie die Herausforderung an! Bezwingen Sie Indochinas höchsten Berg Fansipan und verspüren Sie das tiefgehende

Mehr

30 JAHRE KAUFMANN TREKKING : WIR JUBILIEREN, SIE PROFITIEREN!

30 JAHRE KAUFMANN TREKKING : WIR JUBILIEREN, SIE PROFITIEREN! 30 JAHRE KAUFMANN TREKKING : WIR JUBILIEREN, SIE PROFITIEREN! KILIMANJARO, 5895 M: HIER BEGANN VOR 30 JAHREN DIE ERFOLGSGESCHICHTE. AUCH HEUTE NOCH VERWÖHNT DER HÖCHSTE WANDERBERG DER WELT SEINE GÄSTE

Mehr

Wir suchen die Franken Bräu Resi 2016!

Wir suchen die Franken Bräu Resi 2016! Wir suchen die Franken Bräu Resi 2016! Seit vielen Jahren führen wir in unserem Markenlogo das Motiv der Resi, einer Bierkrüge-stemmenden Blondine, der Legende nach einst Wirtin aus Rödental. Die Resi

Mehr

Bauen Sie jetzt Geschäftsbeziehungen in die Niederlande auf!

Bauen Sie jetzt Geschäftsbeziehungen in die Niederlande auf! Geschäftsreise Niederlande Lebensmittelhandwerk Niederlande, 24. 27. März 2014 Bauen Sie jetzt Geschäftsbeziehungen in die Niederlande auf! Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

Mehr

Anmeldung zum Teacher Training 2016 und Fragebogen

Anmeldung zum Teacher Training 2016 und Fragebogen Anmeldung zum Teacher Training 2016 und Fragebogen Bitte fülle diese Anmeldung aus und sende sie bis spätestens 01. März 2016 an: postalisch: Stephan Suh Schwindstr.18 60325 Frankfurt Email an: mail@stephan-suh.de

Mehr

Nachdiplomstudium (NDS) Patientendukation

Nachdiplomstudium (NDS) Patientendukation Nachdiplomstudium (NDS) Patientendukation Sehr geehrte Damen und Herren Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Nachdiplomstudium. Diese Anmeldeunterlagen beziehen sich auf die 6 Module, die im Anschluss

Mehr

Gemeinsam. Miteinander. in Not. Spendenaufruf für Nepal

Gemeinsam. Miteinander. in Not. Spendenaufruf für Nepal Gemeinsam Miteinander Füreinander Ein Land in Not ihr könnt helfen! Erdbeben in Nepal Alexander Rose Gestalter für bewegte Bilder NEPAL Tibet 25.04.2015 7,9 7,3 12.05.2015 Am 25.04, sowie am 12.05.2015

Mehr

3EB-Coaching und Leadership Modul 6

3EB-Coaching und Leadership Modul 6 3EB-Coaching und Leadership Modul 6 Für Erlebnispädagogen, Trainer, Pädagogen, Coachs und Personen in Leitungsfunktionen 24. 27. September 2015 in Bruchsal bei Karlsruhe Mit dem 3EB-Coaching ist der Coach

Mehr

Fussball, Spass und Stars bei der uhlsport challenge 2015

Fussball, Spass und Stars bei der uhlsport challenge 2015 Fussball, Spass und Stars bei der uhlsport challenge 2015 Du bist Torwart? Dann verbring drei unvergessliche Tage an dem Hotel De Bilderberg (Holland, Veluwe). Neben einem gezielten und individuellen Trainingsprogramm

Mehr

End-Angebot Fachexkursion GPT Provence

End-Angebot Fachexkursion GPT Provence End-Angebot Fachexkursion GPT Provence Unterkunft: Unsere ausgesuchten Unterkünfte 3-4 Sterne, sind meistens direkt im Stadtkern gelegen, sind meistens in privatem Familienbetrieb, bieten viel Charme und

Mehr

Spenden für die Erdbebenopfer in Nepal

Spenden für die Erdbebenopfer in Nepal Erstellt von 17. Mai 2015 Spenden für die Erdbebenopfer in Nepal Ausgangslage: Yarsa, Langtang-Region, erste Hilfsgüter treffen ein. Wie geht es weiter? Nachdem unsere Kontaktperson in Nepal telefonisch

Mehr

Zeit für Freiheit. horizonte. Mit berghorizonte Trekking erleben persönlich individuell flexibel. www.berghorizonte.com

Zeit für Freiheit. horizonte. Mit berghorizonte Trekking erleben persönlich individuell flexibel. www.berghorizonte.com Die Reise beginnt Zeit für Freiheit Mit berghorizonte Trekking erleben persönlich individuell flexibel www.berghorizonte.com horizonte Die schönsten Trekkingtouren der Welt 3 3 ... komfortabel, privat,

Mehr

www.angduc-himalaya.de Ladakh: Trekking und Besuch des Nubra Tals REISETERMIN: 04.08. 20.08.2017 D E T A I L P R O G R A M M Höhepunkte der Reise: Trekking im Stok Gebirge auf einer Höhe von 3.500m bis

Mehr

WILLKOMMEN im Grebenhain! Donnerstag, 22.05.2014 14 18 Uhr alternativ Freitag, 23.05.2014 9 13 Uhr

WILLKOMMEN im Grebenhain! Donnerstag, 22.05.2014 14 18 Uhr alternativ Freitag, 23.05.2014 9 13 Uhr WILLKOMMEN im Grebenhain! Donnerstag, 22.05.2014 14 18 Uhr alternativ Freitag, 23.05.2014 9 13 Uhr Was Sie erwartet Insight STI Group Die Idee hinter dem Insight-Center Kathrin Bönsel, Leitung Insight-Center

Mehr

An alle ANDALUSIEN Reiseinteressenten:

An alle ANDALUSIEN Reiseinteressenten: An alle ANDALUSIEN Reiseinteressenten: Hiermit stelle ich den vorgesehenen Programmverlauf vor sowie informiere über die Preise: 24.05.2014 Samstag: 07:30 Uhr : Transfer von NATO Airbase mit Bus zum Airport

Mehr