ComputerKomplett ASCAD Best in Class PLM Lösungen Präsentation zum Webcast NX Routing

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ComputerKomplett ASCAD Best in Class PLM Lösungen Präsentation zum Webcast NX Routing"

Transkript

1 ComputerKomplett ASCAD Best in Class PLM Lösungen Präsentation zum Webcast NX Routing ComputerKomplett ASCAD GMBH Harpener Heide Bochum 0234/9594-0

2 Inhalt Einführung NX Routing NX Routing Mechanical/Logical NX Routing Electrical

3 Einführung NX Routing NX Routing stellt ein wichtiges Konstruktionswerkzeug in der heutigen digitalen Produktentwicklungslösung von NX dar. Der Fokus in der Konstruktion liegt hierbei in der Erstellung von: Schlauchleitungen Rohrleitungen Stahlkonstruktionen HVAC (Klimatechnik) Verkablungen Kabelbäumen Schemata Zeichnungen

4 Einführung NX Routing Hauptmerkmale: Beschleunigte Wegerzeugung Intelligente Teileplatzierung Auswahl aus Teilebibliothek Flexible Anwendungsattribute Individuell anpassbare Teilebibliotheken Konstruktionsregel Begutachtung NX Routing Mechanical/Logical Stückliste mit Schnittlänge Biegetabellen Baugruppenvergleich mit Schemata NX Electrical Formboard (Kabelbaumabwicklung) NX Kabelbaumerstellung über ecad Informationen erstellen

5 Einführung NX Routing Unabhängig welche NX Routing Anwendungen verwendet wird, greift man immer auf die gleiche Grundwerkzeuge für die Erstellung von mechanischen oder elektrischen Leitungen zurück.

6 Einführung NX Routing Im ersten Schritt werden die Wege erstellt: Wege erzeugen: Die Wege werden innerhalb einer Baugruppe oder eines Bauteils erzeugt. Zusätzlich lassen sich die Wege nachträglich in Form von Wegauftrennung, Wegvereinheitlichen, verschieben, löschen und der Bestückung von Biegeecken bearbeiten. Zudem kann bei der Verlegung des Weges ein Aufmaß (Rohrprofil) oder Biegeecken automatisch zugewissen werden.

7 Einführung NX Routing Im nächsten Schritt werden die Komponenten und Aufmaße den Wegen zugewissen: Aufmaße/Komponente auswählen: Standardteile, wie T-Stücke, Winkelstücke und Verbindungen, können aus einer Teilebibliothek ausgewählt werden. Hierdurch kann der Anwender ein Teil basierend auf den gewünschten Eigenschaften auswählen (z.b.: 90 Grad, 3 Zoll, Planung 80, Bronzewinkelstück). Die Platzierung erfolgt in der Regel über vordefinierte Platzierungsbefestigung, damit ist ein schnelles Platzieren der Komponenten möglich. Ein nachträglicher Austausch von Komponenten oder gesamten Leitungen kann komfortable durchgeführt werden.

8 NX Routing Mechanical/Logical NX Routing Mechanical beschleunigt das Erzeugen von Baugruppen mit notwendigen Routing- Objekten. Diese Komponenten in einer Baugruppe können flexible Schlauchleitungen, Rohrleitungen, HVAC (Klimatechnik) und Stahlkonstruktionen sein. Neben der hierfür zur Verfügung stehenden NX Werkzeuge, können außerdem auch Fertigungsprozesse unterstützt werden. Hier können, z.b. Routing-Stücklisten und Biegetabellen für die Biegemaschinen erstellt werden. Damit lässt sich eine Durchgängigkeit im Unternehmen schaffen, die eine weitere Kostenreduzierung ermöglicht.

9 NX Routing Mechanical/Logical NX Routing Logical ermöglicht es Schemata Zeichnungen mit Hilfe von Symbolen zu erstellen. Natürlich sind alle bekannten Funktionen um Pfade mit Anschlüssen zu verbinden vorhanden. Zusätzliche Funktionen, z.b. Brücken über Leitung zu legen gehören zum Funktionsumfang dazu. Zusätzlich können Leitungen von Schemata mit dem 3D Modell auf Unstimmigkeit verglichen werden.

10 NX Routing Mechanical/Logical Ihre Vorteile im Überblick:

11 NX Routing Electrical NX Routing Electrical nutzt elektrische Schaltpläne aus populären ecad-systemen für die automatische Erzeugung von Drähten und Kabeln. Elektrische und mechanische Entwicklungsgruppen können nun enger zusammen arbeiten und ein komplettes digitales Modell, inklusive Kabel und Drähte, erstellen. Firmen, die kein spezielles ecad-system einsetzen, können trotzdem die Vorteile von NX Routing Electrical nutzen. Effiziente Erzeugung und Werkzeuge für die Modifikation werden verwendet, um die beste Verlegung der Kabel zu finden und korrekte Kabellängen mit Anschlüssen zu erhalten.

12 NX Routing Electrical Ausgabe für die Fertigung Neben der räumlichen Auslegung von Kabelbahnen in NX, können weiterhin für die Fertigung Nagelbrettzeichnungen nach Bedarf mit Steckern erstellt werden. Damit können die Herstellungskosten für Kabelbaummuster und die räumliche Auslegung der Kabelbahnen in der Entwicklung entfallen!

13 NX Routing Electrical Ihre Vorteile im Überblick:

14 NX Routing - DEMO Ablauf - NX Design Logic - Projektsteuerung über Excel - PTS intelligente NX-Steuerung - NX Routing Mechanical - Leitungserstellung - Schlaucherstellung - NX Routing Electrical - Kabelbaumerstellung - Nagelbrettzeichnung

15 NX Routing - DEMO Ablauf - Visuelle Projektauswertung - mit HD3D - NX Routing Logical - Pneumatik Schemata

16 Copyright (c) 2014 ASCAD GmbH Alle Rechte vorbehalten Änderungen, Veröffentlichungen und Speicherung auf magnetischen, optischen oder sonstigen Medien, auch auszugsweise, bedürfen der schriftlichen Zustimmung der ASCAD GmbH, Bochum

Herzlich Willkommen zum ComputerKomplett ASCAD Siemens PLM Technologietag

Herzlich Willkommen zum ComputerKomplett ASCAD Siemens PLM Technologietag Herzlich Willkommen zum ComputerKomplett ASCAD Siemens PLM Technologietag Herrenberg, Bochum, Juli 2013 Oliver Spölgen Inhalt 12:30 13:00 Uhr Empfang / Registrierung/ Imbiss 13:00 13:15 Uhr Begrüßung ComputerKomplett

Mehr

PC SCHEMATIC Automation

PC SCHEMATIC Automation CAD-Software für die Elektrotechnik Durchgängiges Elektro-Engineering-System Vom Schaltplan bis zur Fertigung Mit einem Höchstmaß an Flexibilität und innovativen Funktionen PC SCHEMATIC Automation ist

Mehr

EPLAN Harness prod 3D/2D-Kabelbaum-Engineering

EPLAN Harness prod 3D/2D-Kabelbaum-Engineering EPLAN Harness prod 3D/2D-Kabelbaum-Engineering PROZESSBERATUNG ENGINEERING-SOFTWARE IMPLEMENTIERUNG GLOBAL SUPPORT Das Unternehmen EPLAN Software & Service entwickelt CAE-Lösungen und berät Unternehmen

Mehr

NX Product Template Studio Effiziente und flexible Konstruktionsvorlagen

NX Product Template Studio Effiziente und flexible Konstruktionsvorlagen NX Product Template Studio Effiziente und flexible Konstruktionsvorlagen Webinar : 20. November, 14:00 15:00 Uhr Ihr heutigen Referenten: Andrej Funke, NX Presales Peter Scheller, NX Marketing Unrestricted

Mehr

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012 Autodesk Inventor Fragen und Antworten Inhalt 1. Warum sollte ich von AutoCAD auf ein Autodesk Inventor -Produkt umstellen?... 2 2. Welche Vorteile bietet die Autodesk Inventor-Produktlinie?... 2 3. Welches

Mehr

Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung

Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung Infrastruktur Definitionen Beispiel Versionierung ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Infrastruktur Dokumente Dateiserver ATLAS PLM Archive ZEICHNUNGEN STROMLAUF- PLÄNE

Mehr

NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen

NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen NX 10 Neue Lösungen für die Konstruktion Realisieren Sie Ihre Innovationen Webinar : 29. Januar 2015, 14:00 15:00 Uhr Ihre heutigen Referenten: Torsten Westphal NX Presales Peter Scheller NX Marketing

Mehr

Neuigkeiten zum NX 7 Portfolio von Siemens PLM Software

Neuigkeiten zum NX 7 Portfolio von Siemens PLM Software Digitale Produktentwicklung mit NX Neuigkeiten zum NX 7 Portfolio von 20. April 2010, Hannover Messe Andreas Schäfer Marketing Direktor NX, D/A/CH 2010. Siemens Product Lifecycle Management Software Inc.

Mehr

TARGET 3001!-Dateien aufbereiten für Veröffentlichungen

TARGET 3001!-Dateien aufbereiten für Veröffentlichungen TARGET 3001!-Dateien aufbereiten für Veröffentlichungen Für Elektroniker und Anwender der Target 3001!-Software bietet die Software alle Möglichkeiten, beliebige Ansichten von Schaltplänen, Bestückungsplänen

Mehr

IT-Lösungen, die passen!

IT-Lösungen, die passen! NX CAD/CAM/CAE Mold Design die umfassende Lösung für den Werkzeugbau NX - digitale Produktentwicklung der neusten Generation Als vollständige Lösung für die digitale Produktentwicklung bietet die NX Software

Mehr

Cad-OasEs Int. GmbH. 20 Jahre UG/NX Erfahrung prägen Methodik und Leistungen. Nutzen Sie dieses Wissen!

Cad-OasEs Int. GmbH. 20 Jahre UG/NX Erfahrung prägen Methodik und Leistungen. Nutzen Sie dieses Wissen! Cad-OasEs Int. GmbH 20 Jahre UG/NX Erfahrung prägen Methodik und Leistungen Nutzen Sie dieses Wissen! Roland Hofmann Geschäftsführer der Cad-OasEs Int. GmbH Die Cad-OasEs bietet seit mehr als 20 Jahren

Mehr

M E S S T E C H N I K

M E S S T E C H N I K M E S S T E C H N I K Service / Dienstleistung Die Springer GmbH ist Ihr Dienstleister in dem Bereich der industriellen Messtechnik. Mit stetig wachsendem Leistungsumfang sowie einem motivierten und qualifizierten

Mehr

www.smap3d Plant Design.com

www.smap3d Plant Design.com www.smap3d Plant Design.com Smap3D Plant Design Intelligente 2D/3D Anlagen und Rohrleitungsplanung Vom P&ID Fließbild über den 3D Plan bis hin zur Isometrie Smap3D Plant Design ist die 3D CAD Software

Mehr

CAD Bootcamp. Ein Tag, ein Thema, ein Ziel: üben üben üben.

CAD Bootcamp. Ein Tag, ein Thema, ein Ziel: üben üben üben. CAD Bootcamp Ein Tag, ein Thema, ein Ziel: üben üben üben. Das Event auf einen Blick Das CAD Bootcamp hat den Fokus, ein Thema einen Tag lang ganz intensiv zu üben. Dabei werden im Bootcamp- Zeitraum von

Mehr

Was ist neu in ELECTRICAL 2015

Was ist neu in ELECTRICAL 2015 Was ist neu in ELECTRICAL 2015 http://knowledge.autodesk.com/support/autocad-electrical/learn- explore/caas/cloudhelp/cloudhelp/2015/enu/autocad-electrical/files/guid-e7cce591- F83C-4158-B9A9-EC1EC5B968FA-htm.html

Mehr

DATA DESIGN SYSTEM. Gegründet im September 1984 in Norwegen Das intelligente CAD System für die Gebäudetechnik. Besuchen Sie uns unter www.ddsv.

DATA DESIGN SYSTEM. Gegründet im September 1984 in Norwegen Das intelligente CAD System für die Gebäudetechnik. Besuchen Sie uns unter www.ddsv. DATA DESIGN SYSTEM Gegründet im September 1984 in Norwegen Das intelligente CAD System für die Gebäudetechnik. Besuchen Sie uns unter www.ddsv.at Data Design System Gegründet in Sandnes - Norwegen im September

Mehr

Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG. IM WORKSHOP Tip #14. Die Herausforderung, große Bauteile zu erstellen

Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG. IM WORKSHOP Tip #14. Die Herausforderung, große Bauteile zu erstellen IM WORKSHOP Tip #14 Smart-Grid-Tools Beschleunigen Sie die Erstellung von Bauteilen ZUSAMMENFASSUNG Mai 2007 Autor: Phil Loughhead Die Erstellung von Bauteilen ist ein fundamentaler Bestandteil des Design-

Mehr

PlanningPME Web Access Kurzanleitung in 10 Schritten

PlanningPME Web Access Kurzanleitung in 10 Schritten PlanningPME Web Access Einfach planen! TARGET SKILLS PlanningPME Web Access Kurzanleitung in 10 Schritten PlanningPME Web Access 10-Schritte Benutzerhandbuch - 1 - Copyright 2002-2013 TARGET SKILLS. Alle

Mehr

Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC (Schweiz) GmbH http://www.zcad.ch http://www.cadtec.ch

Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC (Schweiz) GmbH http://www.zcad.ch http://www.cadtec.ch Bild: 7-Zylinder Sternmotor, komplett in ZW3DCAD konstruiert. Photorendering erstellt mit Simlab Composer. by Konstruktionsbüro Wymann Hauptniederlassung und Bezugsadresse: ZW3DCAD-Center Schweiz CADTEC

Mehr

Mechatronik. Fit für die Zukunft. Mechatronik. Aufgaben. Ausbildung. Umsetzung. Unterricht. Projekte. Projektverlauf. Blockplan. Schüler.

Mechatronik. Fit für die Zukunft. Mechatronik. Aufgaben. Ausbildung. Umsetzung. Unterricht. Projekte. Projektverlauf. Blockplan. Schüler. Fit für die Zukunft er / -in gebiete Montage und Inbetriebnahme komplexer Anlagen Installation von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Komponenten Wartung, Service, Instandhaltung Teamfähigkeit

Mehr

Dokumentenmanagement mit active.pdm

Dokumentenmanagement mit active.pdm Dokumentenmanagement mit active.pdm HITTEAM Solutions 22880 Wedel info@hitteam.de Document Management active.pdm für kleine und mittelständische Unternehmen. active.pdm ist eine Datei basierende Document

Mehr

Antriebssysteme mit dem Drive Solution Designer energieeffizient auslegen

Antriebssysteme mit dem Drive Solution Designer energieeffizient auslegen Antriebssysteme mit dem Drive Solution Designer energieeffizient auslegen Autor: Dipl. Ing. Peter Vogt, Lenze Extertal (Entwicklung Software für Antriebsauslegung) Einführung In den letzten Jahren hat

Mehr

Die 10 wichtigsten Gründe. Elektroprojektierung mit System. AutoCAD. ecscad

Die 10 wichtigsten Gründe. Elektroprojektierung mit System. AutoCAD. ecscad Die 10 wichtigsten Gründe Elektroprojektierung mit System AutoCAD ecscad Elektroprojektierung mit System AutoCAD ecscad steht für die effiziente, kostengünstige und präzise Entwicklung von Schalt- und

Mehr

HANDELS- SCHIFFBAU. Projektleitung/Schnittstellenabstimmung:

HANDELS- SCHIFFBAU. Projektleitung/Schnittstellenabstimmung: HANDELS- SCHIFFBAU Komplette 3D Koordinierung der Maschinenräume von Fahrgastschiffen Containerfrachtschiffen und Kreuzfahrtyachten mit dem CAD System Bravo 7.5 Projektleitung/Schnittstellenabstimmung:

Mehr

DeskWare Business Solutions Bau & Messe-/Ladenbau

DeskWare Business Solutions Bau & Messe-/Ladenbau DeskWare Business Solutions Bau & Messe-/Ladenbau Planmanagement Microstation Layout- und Modellauswertung Visualisierung: Regnauer Fertigbau Seebruck DeskWare Products GmbH Erdinger Str. 18 D 85609 Aschheim

Mehr

Autodesk Inventor Schulungen

Autodesk Inventor Schulungen Autodesk Inventor Basis / Grundlagen Alle Mitarbeiter die im Unternehmen Engineering Aufgaben mit Inventor lösen werden. Überblick Sie lernen, wie Sie Bauteile, Zeichnungen und Baugruppen erstellen und

Mehr

Integration halbautomatisierter Routingverfahren für räumlich spritzgegossene Schaltungsträger in CAD Tools (MID-Layout)

Integration halbautomatisierter Routingverfahren für räumlich spritzgegossene Schaltungsträger in CAD Tools (MID-Layout) Prof. Dr.-Ing. Jörg Franke Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Integration halbautomatisierter Routingverfahren für räumlich

Mehr

DIE SCHNELLERE UMSETZUNG ENTSCHEIDET

DIE SCHNELLERE UMSETZUNG ENTSCHEIDET einfach.effizient. DIE SCHNELLERE UMSETZUNG ENTSCHEIDET EliteCAD EIN WERKZEUG, DAS ÜBERZEUGT VISUALISIERUNG SONDERMASCHINENBAU 3D - KONSTRUKTION Vom ersten Modellentwurf bis zur Werkstattzeichnung, von

Mehr

Dokumentation Eigenwartung

Dokumentation Eigenwartung Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Copyright... 3 1.2 Einstieg... 3 2 Ordner Navigation... 4 3 Menüleiste... 5 3.1 Alle/Keine Elemente auswählen... 5 3.2 Kopieren... 5 3.3 Ausschneiden... 5 3.4

Mehr

DesignCAD Toolkit DC Toolkit Pro 2 2D V24. Erste Schritte. Copyright: 2015, Franzis Verlag

DesignCAD Toolkit DC Toolkit Pro 2 2D V24. Erste Schritte. Copyright: 2015, Franzis Verlag DesignCAD Toolkit DC Toolkit Pro 2 2D V24 Erste Schritte Copyright: 2015, Franzis Verlag Impressum Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und

Mehr

anfallen. Intelligenter und effizienter arbeitet das induktive Übertragungssystem WIS der Pepperl+Fuchs GmbH.

anfallen. Intelligenter und effizienter arbeitet das induktive Übertragungssystem WIS der Pepperl+Fuchs GmbH. FABRIKAUTOMATION Berührungslose ENERGIE- UND DATENÜBERTRAGUNG WIS WIS Wireless InductiveEIGENSICHERHEIT System Die Ankopplung von Sensoren auf beweglichen Maschinenteilen ist eine besondere Herausforderung

Mehr

PRODUKTBROSCHÜRE. PC-DMIS NC GAGE SOFTWARE Messen in der Werkzeugmaschine einfach und präzise

PRODUKTBROSCHÜRE. PC-DMIS NC GAGE SOFTWARE Messen in der Werkzeugmaschine einfach und präzise PRODUKTBROSCHÜRE PC-DMIS NC GAGE SOFTWARE Messen in der Werkzeugmaschine einfach und präzise PC-DMIS NC GAGE SOFTWARE m&h Part of Hexagon Metrology Synergien für das Messen in der Werkzeugmaschine Als

Mehr

Form Designer. Leitfaden

Form Designer. Leitfaden Leitfaden Copyright Die hier enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die in den Beispielen verwendeten Namen und Daten sind frei erfunden, soweit nichts anderes

Mehr

Insight aus der Webseite!

Insight aus der Webseite! Insight aus der Webseite! Potential in der Nutzung von Insight direkt aus der SharePoint-Oberfläche Vorteile in der Nutzung der Webseite Schnellere Suche über Suchfilter Keine Limitierung was die Anzahl

Mehr

P ANT. Das Strategische. Teilemanagement bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich. Anwenderbericht ONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS

P ANT. Das Strategische. Teilemanagement bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich. Anwenderbericht ONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS color: schwarz color: weiss S E R V E R S E R V E R Das Strategische ONS EC P ANT Teilemanagement bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich EC P ANT Anwenderbericht P O I N T P O I N T D O K U D O K U PARTsolutions

Mehr

Übersichtspräsentation Neu in Solid Edge ST8

Übersichtspräsentation Neu in Solid Edge ST8 Kai Epple Übersichtspräsentation Neu in Solid Edge ST8 Konstruieren ohne Grenzen Image courtesy of Robosynthesis Ltd. Page 2 Konstruieren ohne Grenzen Grenzenloser Zugang Anwenderfreundlichkeit Image courtesy

Mehr

Zeichnungsableitung mit CATIA

Zeichnungsableitung mit CATIA 09.11.15-1 - E:\Stefan\CAD\CATIA\R24\Anleitungen\Zeichnungsableitung.doc Zeichnungsableitung mit CATIA 1. Vorbereitung des Zeichenblattes - Start Mechanische Konstruktion Drafting, im Fenster "Neue Zeichnung"

Mehr

3 2D Zeichnungen. 3.1 Grundsätzliches

3 2D Zeichnungen. 3.1 Grundsätzliches 3 2D Zeichnungen 3.1 Grundsätzliches Eine technische Zeichnung ist ein Dokument, das in grafischer Form alle notwendigen Informationen für die Herstellung eines Einzelteils, einer Baugruppe oder eines

Mehr

Eplan Beschreibung: WORKFLOW SAMMELSCHIENEN. 1 Allgemein... 2. 2 Allpolige Bearbeitung... 3. 2.1 Platzieren der Anschlüsse... 3. 2.2 Anpassungen...

Eplan Beschreibung: WORKFLOW SAMMELSCHIENEN. 1 Allgemein... 2. 2 Allpolige Bearbeitung... 3. 2.1 Platzieren der Anschlüsse... 3. 2.2 Anpassungen... Eplan Beschreibung: WORKFLOW SAMMELSCHIENEN Inhalt: 1 Allgemein... 2 2 Allpolige Bearbeitung... 3 2.1 Platzieren der Anschlüsse... 3 2.2 Anpassungen... 4 3 Bearbeitung im Bauraum... 7 4 Auswertung... 8

Mehr

Eagle - Tutorial. Kurzeinführung in EAGLE 5.x.x. Achtung: Bitte das Skript zum Platinenversuch genau durchlesen!

Eagle - Tutorial. Kurzeinführung in EAGLE 5.x.x. Achtung: Bitte das Skript zum Platinenversuch genau durchlesen! Eagle - Tutorial Kurzeinführung in EAGLE 5.x.x Achtung: Bitte das Skript zum Platinenversuch genau durchlesen! Tobias Gläser Markus Amann (markus.amann@hs-weingarten.de) 1. Eagle 5.x.x herunterladen von

Mehr

NX für die digitale Produktentwicklung:

NX für die digitale Produktentwicklung: StS.fact sheet NX Virtual Studio NX für die digitale Produktentwicklung: Als vollständige Lösung für die digitale Produktentwicklung bietet die NX Software integrierte und technologisch führende Funktionen

Mehr

Externes Projekt Management E P - M

Externes Projekt Management E P - M Externes Projekt Management E P - M Projektierung Konstruktion und Design 2D/3D Konstruktion Mit langjähriger Erfahrung sind wir ein kompetenter Partner in der Planung und Umsetzung von Projekten. Als

Mehr

Verknüpfung von mechanischer und elektronischer Entwicklung mit innovativer Simulationstechnologie

Verknüpfung von mechanischer und elektronischer Entwicklung mit innovativer Simulationstechnologie i+e Messe Freiburg 2011 Differenzierung durch Standards Verknüpfung von mechanischer und elektronischer Entwicklung mit innovativer Simulationstechnologie Peter Metzner, BCT Technology AG BCT-Initiative

Mehr

Neue Funktionen in Solid Edge ST7

Neue Funktionen in Solid Edge ST7 Siemens PLM Software Neue Funktionen in Solid Edge ST7 Ganz neue Möglichkeiten Vorteile Hunderte kundenspezifische Wünsche umgesetzt Schnellere und flexiblere 3D-Modellierung Bessere Vermarktung durch

Mehr

COFFEE PREISLISTE. www.coffee.de

COFFEE PREISLISTE. www.coffee.de 2016 COFFEE PREISLISTE Stand Februar 2016 www.coffee.de SOLIDWORKS PREISÜBERSICHT CAD UND PDM MECHANISCHE KONSTRUKTION (CAD - 3D UND 2D) Listenpreis Lizenz Hotline & Update & Support SOLIDWORKS Premium

Mehr

BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y. aras.com. Copyright 2012 Aras. All Rights Reserved. Slide 1

BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y. aras.com. Copyright 2012 Aras. All Rights Reserved. Slide 1 Slide 1 BEDIFFERENT ACE G E R M A N Y Slide 2 Partner Solution Show Case ACE Germany integrate2/ecad-connectoren(cae) J2xPLM Integrationsplattform(xPLM) Eugen Kienzler Managing Director CAE Consulting

Mehr

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services Alles aus einer Hand Karré Elektronik Electronic Manufacturing Services www.karre.de Baugruppenfertigung Bestückung & Montage nach Maß Karré Elektronik ist Ihr vielseitiger Partner rund um die Baugruppenfertigung:

Mehr

DiE professionelle ZEichEnsoftwarE TENADO

DiE professionelle ZEichEnsoftwarE TENADO tenado CAD Die professionelle Zeichensoftware TENADO CAD einfach Tenado CAD PROFESSIONELL ZEICHnen TENADO CAD ist das Multitalent für all Ihre Zeichen- und Konstruktionsaufgaben. Mit Leichtigkeit zeichnen

Mehr

Entwicklung eines Infotyps (Planung)

Entwicklung eines Infotyps (Planung) Entwicklung eines Infotyps (Planung) HELP.PAXX Release 4.6C SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind,

Mehr

Einfache und effiziente Zusammenarbeit in der Cloud. EASY-PM APPs und Add-Ins

Einfache und effiziente Zusammenarbeit in der Cloud. EASY-PM APPs und Add-Ins Einfache und effiziente Zusammenarbeit in der Cloud EASY-PM APPs und Add-Ins 1 Microsoft Office Microsoft Office ist der Standard für Bürosoftware. Mit den EASY-PM APP's können Sie direkt aus Ihren Office-

Mehr

sys : tron GmbH Qualität ist für uns keine Verpflichtung, sondern tief in unserem täglichem Handeln verwurzelt!

sys : tron GmbH Qualität ist für uns keine Verpflichtung, sondern tief in unserem täglichem Handeln verwurzelt! Qualität ist für uns keine Verpflichtung, sondern tief in unserem täglichem Handeln verwurzelt! Im Mittelpunkt steht für uns das Produkt unserer Kunden und Sie entscheiden, wo wir einsteigen. In der Produktfindung

Mehr

InLoox PM Neue Funktionen der Version 7

InLoox PM Neue Funktionen der Version 7 Die Projektmanagement-Software InLoox PM InLoox PM Ihre Idee. Inspiriert von den Anregungen unserer über 30.000 Anwender auf der ganzen Welt erleichtert InLoox PM 7 Ihren Projektalltag mit vielen innovativen

Mehr

Cocreate 17.0: Einfach wie 2D und leistungsfähig wie 3D

Cocreate 17.0: Einfach wie 2D und leistungsfähig wie 3D Cocreate 17.0: Einfach wie 2D und leistungsfähig wie 3D Vor wenigen Tagen stellte PTC der Presse die neue CAD/PDM-Lösung Cocreate 17.0 vor. Mit dieser Version will das Unternehmen seine Position als Technologieführer

Mehr

ELO ECM Suite 10 - Highlights

ELO ECM Suite 10 - Highlights Enterprise-Content-Management 1 ELO ECM Suite 10 - Highlights Digitalen Vorsprung erleben ELO ECM Suite 10 ELO ECM Suite 10 Digitalen Vorsprung erleben. Mit der ELO ECM Suite 10 erhalten Sie unser Komplettpaket

Mehr

MANUELLE UND HALBAUTOMATISCHE SMD-BESTÜCKUNGSSYSTEME. engineered by

MANUELLE UND HALBAUTOMATISCHE SMD-BESTÜCKUNGSSYSTEME. engineered by MANUELLE UND HALBAUTOMATISCHE SMD-BESTÜCKUNGSSYSTEME engineered by SWISS MADE SMD-Bestückungssysteme für Prototypen und Kleinserien Manuelle und halbautomatische Modelle Leichtgängiges Pantographsystem

Mehr

Schnell und effizient zur Produktion TEM 27. März, 2009

Schnell und effizient zur Produktion TEM 27. März, 2009 Ihr Technologie Partner Schnell und effizient zur Produktion TEM 27. März, 2009 Was ist die CAMCAD Produktlinie? Das Ziel: Beschleunigung des NPI Prozesses zur Reduzierung der Produktionskosten und Verbesserung

Mehr

S-5105 Grundlagen von Produktdatenmanagement im PLM erlernen

S-5105 Grundlagen von Produktdatenmanagement im PLM erlernen Zahlreiche PLM-Lösungen bieten u.a. vorkonfigurierte Standard- Lösungen. Die meisten der dieser vorkonfigurierten Standard- Lösungen adressieren typische PDM/PLM-Prozesse und können als Business-Ready-Solutions

Mehr

Die Internetadresse für erfolgreiches Produktengineering

Die Internetadresse für erfolgreiches Produktengineering Die Internetadresse für erfolgreiches Produktengineering Die intelligente elektronische Produktplattform für Konstrukteure im Maschinen- & Anlagenbau Die intelligente elektronische Produktplattform für

Mehr

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst von unserem umfangreichen Angebot.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst von unserem umfangreichen Angebot. Mit uns können Sie rechnen Kurz vorgestellt IBE So ware kann auf eine fast 20jährige, erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken. Ein hochmo viertes und kompetentes Team unterstützt Sie in allen

Mehr

Informationen zur Wahl der Studienrichtung: Fakultät 09. Prof. Dr. Anzinger

Informationen zur Wahl der Studienrichtung: Fakultät 09. Prof. Dr. Anzinger Informationen zur Wahl der Studienrichtung: Industrielle Technik Fakultät 09 Wirtschaftsingenieurwesen i i Prof. Dr. Anzinger Ausbildungsziel Ziel dieser Ausbildungsrichtung ist, mit dem Wissen der klassischen

Mehr

Die sh-elektronik GmbH versteht sich als Dienstleistungsunternehmen für die Elektronikfertigung von Mustern und Kleinserien

Die sh-elektronik GmbH versteht sich als Dienstleistungsunternehmen für die Elektronikfertigung von Mustern und Kleinserien Firmenphilosophie Die sh-elektronik GmbH versteht sich als Dienstleistungsunternehmen für die Elektronikfertigung von Mustern und Kleinserien Kundenorientierte Zielstellungen: Flexibilität und Termintreue

Mehr

What s new in map.apps 3.0

What s new in map.apps 3.0 What s new in map.apps 3.0 Überblick Feature-Editing Redlining (Skizzen) Layout & Design Reporting Räumliche Lesezeichen Custom Info ArcGIS Online / ArcGIS Marketplace Zahlreiche weitere Funktionen (Map-Tips,

Mehr

Windows 7: Neue Funktionen im praktischen Einsatz - Die neue Taskleiste nutzen

Windows 7: Neue Funktionen im praktischen Einsatz - Die neue Taskleiste nutzen Windows 7: Neue Funktionen im praktischen Einsatz - Die neue Taskleiste nutzen Das können wir Ihnen versprechen: An der neuen Taskleiste in Windows 7 werden Sie sehr viel Freude haben. Denn diese sorgt

Mehr

1 Erste Schritte mit PowerPoint 11. 2 Passen Sie PowerPoint an Ihren Arbeitsstil an. 3 Präsentationstexte formatieren und gliedern. Inhaltsverzeichnis

1 Erste Schritte mit PowerPoint 11. 2 Passen Sie PowerPoint an Ihren Arbeitsstil an. 3 Präsentationstexte formatieren und gliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Erste Schritte mit PowerPoint 11 PowerPoint starten................................ Text in Platzhalter eingeben.......................... Weitere Folien einfügen und das Layout ändern.......... Ein

Mehr

Von Arbeits- zu Archivdokumenten: Hybride Archivierung, lebende Dokumente und archivierbare Darstellung im Office-Umfeld

Von Arbeits- zu Archivdokumenten: Hybride Archivierung, lebende Dokumente und archivierbare Darstellung im Office-Umfeld Von Arbeits- zu Archivdokumenten: Hybride Archivierung, lebende Dokumente und archivierbare Darstellung im Office-Umfeld Business Development Manager callas software GmbH 1 Warum PDF/A-3 im Office Umfeld?

Mehr

SteREO Discovery.V12 Die neue Größe

SteREO Discovery.V12 Die neue Größe Mikroskopie von Carl Zeiss SteREO Discovery.V12 Die neue Größe Brillante Bilder in 3D Ste Eine neue Leistungsklasse Tiefenscharfe, farbtreue und kontrastreiche dreidimensionale Bilder, deutlich mehr Bildinformation

Mehr

Bayreuther 3D-Konstrukteurstag, 29.09.20010

Bayreuther 3D-Konstrukteurstag, 29.09.20010 Automatisierung und Standardisierung des Konstruktionsprozesses mit firmen- und produktspezifischen Baukasten- und Standardelementen durch den Einsatz von B&W EFX oder SmartAssembly Bayreuther 3D-Konstrukteurstag,

Mehr

Technikerabschlussarbeit

Technikerabschlussarbeit Technikerabschlussarbeit IFBA-Die Schule Technikerschule Dr. W. Blindow, Stadthagen Im Rahmen der zweijährigen Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker in den Fachrichtungen Elektrotechnik und Maschinentechnik,

Mehr

XV5 Extended Shape Design.

XV5 Extended Shape Design. T-Systems PLM Applikationen. T-Systems PLM Applikationen. XV5 Extended Shape Design. XV5 Extended Shape Design. Inhalt. 1. Produkteigenschaften 2. Funktionsmodule 3. Unsere Expertise 4. Unsere Referenzen

Mehr

Leseprobe. Gerhard Engelken. SolidWorks 2010. Methodik der 3D-Konstruktion ISBN: 978-3-446-42367-1. Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Leseprobe. Gerhard Engelken. SolidWorks 2010. Methodik der 3D-Konstruktion ISBN: 978-3-446-42367-1. Weitere Informationen oder Bestellungen unter Leseprobe Gerhard Engelken SolidWorks 2010 Methodik der 3D-Konstruktion ISBN: 978-3-446-42367-1 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42367-1 sowie im Buchhandel.

Mehr

07. übung. InDesign & Photoshop. medienwerkstatt // seite 1

07. übung. InDesign & Photoshop. medienwerkstatt // seite 1 InDesign & Photoshop medienwerkstatt // seite 1 07.01. gesetz der prägnanz cmd + n = neues Dokument 1. dokument einrichten Format Doppelseitig / Einseitig Seitenränder Menüleiste: Datei > Neu > Dokument

Mehr

Die Software zur optimalen Datenverwaltung

Die Software zur optimalen Datenverwaltung Die Software zur optimalen Datenverwaltung die Software mit unzähligen Schnittstellen Integration von CAD-Systemen Integration von CAM-Systemen Weitere Möglichkeiten AutoCAD AutoCAD Mechanical Mechanical

Mehr

Vereinfachen Sie komplexe Vorgänge durch vielfältige intuitive und professionelle Diagrammwerkzeuge.

Vereinfachen Sie komplexe Vorgänge durch vielfältige intuitive und professionelle Diagrammwerkzeuge. Versionsvergleich Vergleichen Sie die Hauptfunktionalitäten der Microsoft -Version zur Diagrammerstellung mit ihren Vorgängerversionen und überzeugen Sie sich, wie Sie und Ihr Geschäft von einem Upgrade

Mehr

SOLIDWORKS ELECTRICAL SUITE

SOLIDWORKS ELECTRICAL SUITE SOLIDWORKS ELECTRICAL SUITE DURCHGÄNGIGE INTEGRATION IM BEREICH ELEKTRISCHE UND MECHANISCHE KONSTRUKTION KONSTRUKTION EINGEBETTETER ELEKTRISCHER SYSTEME SOLIDWORKS Electrical Solutions vereinfachen die

Mehr

Visitenkarten-Scanner Best.Nr. 862 490

Visitenkarten-Scanner Best.Nr. 862 490 Visitenkarten-Scanner Best.Nr. 862 490 Diese Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Bedienung! Achten Sie hierauf, auch wenn Sie das Produkt

Mehr

Digitale Simulation im Kontext. des Produktlebenszyklus

Digitale Simulation im Kontext. des Produktlebenszyklus 7. LS-DYNA Anwenderforum, Bamberg 2008 Keynote-Vorträge I Digitale Simulation im Kontext des Produktlebenszyklus J. Philippeit A - I - 37 Keynote-Vorträge I 7. LS-DYNA Anwenderforum, Bamberg 2008 Siemens

Mehr

Special BOOST YOUR BUSINESS. Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm.

Special BOOST YOUR BUSINESS. Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm. Special BOOST YOUR BUSINESS Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm. Verknüpfte Intelligenz Eine Software, eine Lösung, ein Prozess vergessen Sie verschiedene

Mehr

Agenda - PULSONIX Schulung - 1. TAG

Agenda - PULSONIX Schulung - 1. TAG Agenda - PULSONIX Schulung - 1. TAG In Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden Zeit können eventuell nicht alle Themen behandelt werden! Einführung in Pulsonix: Handbücher, Installation, Updates Aufbau,

Mehr

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 9 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 9 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 9 Diese Übung behandelt das Thema: Eigene Objekte (2) Eigene Objekte eine ideale Ergänzung (Teil 2) Im ersten Teil der Übung hatten wir als Beispiel für eigene Objekte

Mehr

GEODATENBANKEN IN ARCGIS FOR DESKTOP

GEODATENBANKEN IN ARCGIS FOR DESKTOP GEODATENBANKEN IN ARCGIS FOR DESKTOP EINFÜHRUNG IN DAS ARBEITEN MIT GEODATABASES: Mehr Möglichkeiten und intelligentere Datenhaltung durch Personal und File Geodatabase statt Shape-Files DAUER: 2 Tage

Mehr

Wirtschaftsinformatik III - Informationswirtschaft

Wirtschaftsinformatik III - Informationswirtschaft Wirtschaftsinformatik III - Informationswirtschaft Gliederung Einführung 8. November 2010 Organisation Ansprechpartner: Tobias Pontz Ulf Müller (pontz@fb5.uni-siegen.de) (mueller@fb5.uni-siegen.de) Ort:

Mehr

Die zehn wichtigsten Gründe für ein Upgrade von Pro/ENGINEER auf PTC Creo Parametric

Die zehn wichtigsten Gründe für ein Upgrade von Pro/ENGINEER auf PTC Creo Parametric Die zehn wichtigsten Gründe für ein Upgrade von Pro/ENGINEER auf PTC Creo Parametric MEHR PRODUKTIVITÄT IN DER KONSTRUKTION PTC Creo Parametric, das parametrische 3D-Modellierungssystem von PTC, bietet

Mehr

SAP-INSIDE kaufmännische Prozesse SAP Fiori - Überblick der neuen rollenbasierten SAP-Lösung. Kriszta Oláh 28.10.2015

SAP-INSIDE kaufmännische Prozesse SAP Fiori - Überblick der neuen rollenbasierten SAP-Lösung. Kriszta Oláh 28.10.2015 SAP-INSIDE kaufmännische Prozesse SAP Fiori - Überblick der neuen rollenbasierten SAP-Lösung Kriszta Oláh 28.10.2015 Agenda WAS IST SAP FIORI? WARUM SAP FIORI? LIVE DEMO FÜR WEN IST FIORI VON INTERESSE

Mehr

Q & A: Representation Tool

Q & A: Representation Tool neoapps GmbH Sägewerkstraße 5 D-83416 Saaldorf-Surheim GmbH Tel: +49 (0)86 54-77 88 56-0 Fax: +49 (0)86 54-77 88 56-6 info@neoapps.de Q & A: Representation Tool REP ist ein Werkzeug für die schnellen und

Mehr

ELO-Client- Funktionsvergleich

ELO-Client- Funktionsvergleich -- Funktionsvergleich Enterprise-Content-Management I Dokumenten-Management I Archivierung I Workflow I www.elo.com --Funktionsvergleich / / / / / / / / Mobile Mobile Allgemein Plattmunabhängig - - - -

Mehr

NEU. KEMPER KHS-Mini Systemsteuerung MASTER 2.0. Intelligenter Wasserwechsel in allen Objektarten

NEU. KEMPER KHS-Mini Systemsteuerung MASTER 2.0. Intelligenter Wasserwechsel in allen Objektarten KEMPER KHS-Mini Systemsteuerung Intelligenter Wasserwechsel in allen Objektarten für die Betriebsarten: Zeit, Temperatur oder Wasservolumen Dokumentation der Wasserwechselprozesse in einem Protokoll einfach

Mehr

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben. Innovatives Bedienkonzept des Content Management Systems erleichtert die Online-Vermarktung von Immobilien

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben. Innovatives Bedienkonzept des Content Management Systems erleichtert die Online-Vermarktung von Immobilien Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Innovatives Bedienkonzept des Content Management Systems erleichtert die Online-Vermarktung von Immobilien Überblick Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Die Bundesanstalt

Mehr

Kurzreferenz. Inhaltsverzeichnis. Benutzeroberfläche...2. Menü Datei...3. Benutzeroberflächen-Anpassung...4. Befehlssuche...5

Kurzreferenz. Inhaltsverzeichnis. Benutzeroberfläche...2. Menü Datei...3. Benutzeroberflächen-Anpassung...4. Befehlssuche...5 Inhaltsverzeichnis Benutzeroberfläche...2 Menü Datei...3 Benutzeroberflächen-Anpassung...4 Befehlssuche...5 Auswahl und Steuerung mit der Maus...6 Tastenkombinationen...7 Kurzreferenz Gebräuchliche Schaltpultsteuerungen...8

Mehr

PTC Creo Elements/Direct 19.0

PTC Creo Elements/Direct 19.0 PTC Creo Elements/Direct 19.0 Bernd Häussermann Senior Berater CAD Solutions ComputerKomplett, ASCAD Martin Neumüller Director of Product Management Direct Modeling, PTC Juni 2014 Agenda CAD und PLM Strategie

Mehr

InDesign CC. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, März 2014 INDCC

InDesign CC. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, März 2014 INDCC InDesign CC Peter Wies 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, März 2014 Grundlagen INDCC 12 InDesign CC - Grundlagen 12 Grafiken und verankerte Objekte In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie Grafiken im Dokument

Mehr

Handbuch ECDL 2003 Modul 2: Computermanagement und Dateiverwaltung Grundbegriffe: Speichereinheiten, Ordnerstruktur und Dateitypen

Handbuch ECDL 2003 Modul 2: Computermanagement und Dateiverwaltung Grundbegriffe: Speichereinheiten, Ordnerstruktur und Dateitypen Handbuch ECDL 2003 Modul 2: Computermanagement und Dateiverwaltung Grundbegriffe: Speichereinheiten, Ordnerstruktur und Dateitypen Dateiname: ecdl2_04_01_documentation Speicherdatum: 22.11.2004 ECDL 2003

Mehr

Intelligente Systeme in der Praxis

Intelligente Systeme in der Praxis Ihr keytech Partner DMS für PLM und DMS Intelligente Systeme in der Praxis Systemübergreifende Workflows zur Steigerung der Effizienz Die meisten Dinge, die wir lernen, lernen wir von den Kunden. Charles

Mehr

Erklär-Videos mit Explain Everything (Android) erstellen

Erklär-Videos mit Explain Everything (Android) erstellen Erklär-Videos mit (Android) erstellen Man startet und öffnet mit dem +-Zeichen ein neues Projekt. Mit kann ein Projekt geladen werden. Im nächsten Schritt wählt man ein Design (Select a color template)

Mehr

Funktionsbeschreibung des Magnetsensors

Funktionsbeschreibung des Magnetsensors Funktionsbeschreibung des Magnetsensors Projekterfahrung/bericht Das Erstellen des Gant diagrams: Das erstellen des Gant Diagrams war Anfangs recht schwehr und deshalb auch nicht von anfang an realisierbar.

Mehr

Tablet-PC, Halterung (Twin Engine)

Tablet-PC, Halterung (Twin Engine) Installation instructions, accessories Anweisung Nr. 31414847 Version 1.1 Art.- Nr. 31470917, 31435856 Tablet-PC, Halterung (Twin Engine) Volvo Car Corporation Tablet-PC, Halterung (Twin Engine)- 31414847

Mehr

CT 3.1. PRODIM STAIRS Anleitung version 1.0

CT 3.1. PRODIM STAIRS Anleitung version 1.0 CT 3.1 PRODIM STAIRS Anleitung version 1.0 Generelle Informationen Urheberrecht Alle Rechte vorbehalten. Neben den gesetzlich festgelegten Ausnahmen, darf kein einziges Teil dieser Veröffentlichung reproduziert

Mehr

Welche Edition von Visio 2010 ist für Sie am besten geeignet?

Welche Edition von Visio 2010 ist für Sie am besten geeignet? Welche Edition von 2010 ist für Sie am besten geeignet? Vergleichen Sie die wichtigsten jeder Microsoft 2010-Edition, und erfahren Sie, welche für Sie und Ihr Unternehmen geeignet ist. Wichtige Vorlagen

Mehr

Erfolgsfaktoren der Elektronikentwicklung bei Best-in-Class Firmen

Erfolgsfaktoren der Elektronikentwicklung bei Best-in-Class Firmen 4. VPE Swiss Symposium, 24. April 2013 Erfolgsfaktoren der Elektronikentwicklung bei Best-in-Class Firmen Volker Brandstetter, Altium Europe GmbH 1 Erfolgreiche Elektronikentwicklung Aerospace & Defense

Mehr

Zeichnungserstellung mit Creo Parametric

Zeichnungserstellung mit Creo Parametric Zeichnungserstellung mit Creo Parametric Überblick Kursnummer Kursdauer TRN-3405 T 3 Tage Der Kurs Zeichnungserstellung mit Creo Parametric ist für Benutzer konzipiert, die 2D-Zeichnungen anhand von Informationen

Mehr

AT+C VERBINDUNGS-MANAGER VM.7 INTELLIGENTES CAFM, KABELMANAGEMENT, DCIM. Dipl.-Ing. Wolfgang Schröder AT+C EDV GmbH

AT+C VERBINDUNGS-MANAGER VM.7 INTELLIGENTES CAFM, KABELMANAGEMENT, DCIM. Dipl.-Ing. Wolfgang Schröder AT+C EDV GmbH AT+C VERBINDUNGS-MANAGER VM.7 INTELLIGENTES CAFM, KABELMANAGEMENT, DCIM Dipl.-Ing. Wolfgang Schröder AT+C EDV GmbH Softwaregestützte RZ-Planung und Dokumentation AT+C Verbindungs-Manager VM.7 das RZ-Planungs-

Mehr