E-Nummern in Lebensmittel

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "E-Nummern in Lebensmittel"

Transkript

1 E-Nummern in Lebensmittel Quelle aus Hinter diesem Begriff verbergen sich die Zusatzstoffe für Lebensmittel nach den europäischen Vorschriften. Sie sind in normaler Verwendung für den menschlichen Organismus nicht toxisch. Allergische Reaktionen sind aber möglich. Patienten, die unter Allergien leiden sollten sich immer die Zusatzstoffliste bei den fertig verpackten Lebensmitteln betrachten. Die Stoffe sind nach ihrem Gehalt aufgelistet. Bei Aromen, alkoholischen Getränken mit mehr als 1,2 % Alkoholanteil, Honig, Kaffee-Extrakten, Kakaoprodukten und Zucker müssen die Zusatzstoffe nicht angezeigt werden. Die Zusatzstoffe werden unterteilt in Farbstoffe Konservierungsstoffe Antioxydantien Emulgatoren, Stabilisatoren, Säuerungsmittel, Gelier- und Verdickungsmittel Verschiedene Lebensmittel-Zusatzstoffe, Überzugsmittel Sonstige Zusatzstoffe Kennzeichnung Aus Wie wird die Verwendung von Zusatzstoffen gekennzeichnet? Zutaten: Weizenmehl, Zucker, Schokolade[16%], Fruktose, Backpulver, (Backtriebmittel, Glucono-delta-lacton, Natriumhydrogencarbonat, Dinatriumdiphosphat) Magermilchpulver, Stabilisator (E 466) Kochsalz,Emulgator (E 472b, E 475) Glokosesirup, Aroma In der Zutatenliste müssen alle verwendeten Zusatzstoffe genannt werden. Als meist recht wirksame Substanzen, von denen nur wenig benötigt wird, stehen sie in der Regel ganz am Ende der Zutaten. Oft haben sie komplizierte chemische Namen oder E-Nummern, über die nach wie vor bei vielen Unkenntnis besteht. E stand ursprünglich für Europa. Heute steht es für EG/EU bzw. für edible/essbar und ist ein internationaler Code, der darauf hinweist, dass dieser Zusatzstoff die vorgeschriebenen wissenschaftlichen Tests durchlaufen hat. Die E-Nummern sind Zahlen zwischen E 100 bis E Sie gelten in allen EU-Ländern einheitlich und kennzeichnen einen Zusatzstoff somit eindeutig und unverwechselbar über alle Sprachgrenzen hinweg.

2 Zulassung der Zusatzstoffe in Lebensmittel Bevor ein Zusatzstoff zugelassen wird, erfolgt eine EU-weit gültige Prüfung. Dafür zuständig ist die Europäische Sicherheitsbehörde (EFSA). Die Wissenschaftler prüfen, welches die sichere Verzehrsmenge eines potenziellen Zusatzstoffes ist. Das ist die Menge, die ein Leben lang ohne Risiko für die Gesundheit verzehrt werden kann. In gezielten Versuchen am Tier und mit Zellkulturen werden folgende Fragen sorgfältig geprüft: Das Verhalten dieser Stoffe im Organismus werden sie verändert, angereichert, oder unverändert ausgeschieden? Führt dies zu akuten Folgen, sind diese dauerhaft oder reversibel, also rückgängig zu machen? Gibt es Hinweise auf zellverändernde, krebserregende oder erbgutverändernde Eigenschaften? Diese Tests ergeben die Verzehrsmenge eines Zusatzstoffes, die in keiner Versuchsreihe irgendeine Wirkung zeigte, also auch nach langfristiger Fütterung ohne negative Folgen für die Gesundheit der Versuchstiere bleibt. Diese Menge wird nun zur Erhöhung der Sicherheit durch 100 geteilt. So erhält man den ADI-Wert (acceptable daily intake = akzeptable tägliche Dosis), also die sichere Tagesdosis, die auch bei lebenslanger Aufnahme keine Gesundheitsbeeinträchtigungen verursacht. Dieser Wert berücksichtigt die Tatsache, dass bestimmte Menschen besonders geschützt werden müssen, zum Beispiel Kranke, ältere Menschen und Kinder. Die Zulassungen werden so vorgenommen, dass der ADI-Wert bei normaler gemischter Kost nicht überschritten wird. Autorin: Claudia Dirschauer, Lübbecke Quelle: aid-heft "Die Zutatenliste - Kleines Lexikon der Zusatzstoffe", Bestell-Nr Gentechnik bei Zusatzstoffen Herstellung und Verwendung Auch bei Zusatzstoffen kann Gentechnik eine Rolle spielen. Die Rohstoffe, aus denen Zusatzstoffe hergestellt werden, können aus gentechnisch veränderten Pflanzen stammen. Möglich ist aber auch der Einsatz gentechnisch veränderter Mikroorganismen. Nur in wenigen Fällen ist eine besondere Kennzeichnung vorgeschrieben. Zusatzstoffe aus gentechnisch veränderten Pflanzen. Einige Zusatzstoffe werden aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt, etwa Soja, Mais oder Baumwolle. Bei diesen Pflanzenarten werden weltweit gentechnisch veränderte Sorten großflächig angebaut. Je nach Herkunft der Rohstoffe können die jeweiligen Zusatzstoffe vollständig oder zu einem gewissen Anteil aus gentechnisch veränderte Pflanzen bestehen. Beispiele: Lecithin (E 322) und Tocopherol (E 306) aus gentechnisch verändertem Soja Cellulose (E 460) aus gentechnisch veränderter Baumwolle

3 Kennzeichnung: Zusatzstoffe, die unmittelbar aus gentechnisch veränderten Pflanzen hergestellt sind, müssen gekennzeichnet werden. Auf der Zutatenliste muss der betreffende Zusatzstoff mit dem Hinweis "aus genetisch veränderten... (etwa: Sojabohnen)" versehen werden. Verarbeitete Zusatzstoffe der "zweiten Generation". Eine Reihe von Zusatzstoffen werden nicht direkt aus gentechnisch veränderten Pflanzen gewonnen. Man erhält sie, indem die pflanzlichen Rohstoffe weiteren chemischen oder anderen Verarbeitungsschritten unterzogen werden. Dabei werden die ursprünglichen pflanzlichen Rohstoffe chemisch verändert. Beispiele: Mono- und Diglyceride (E 471)werden aus Fettsäuren gewonnen. Rohstoff dafür können gentechnisch veränderte Sojabohnen sein. Maltit (E 965) wird aus Stärke hergestellt, die von gentechnisch verändertem Mais stammen könnte. Kennzeichnung: Es ist in der EU-Verordnung nicht eindeutig festgelegt, ob auch solche Zusatzstoffe zu kennzeichnen sind, die sich indirekt aus GVO-Grundstoffen ableiten und diese nur in abgewandelter Form enthalten. In der Praxis werden solche Zusatzstoffe nicht gekennzeichnet. Zusatzstoffe hergestellt mit gentechnisch veränderten Mikroorganismen. Eine ganze Reihe von Zusatzstoffen kann mit Hilfe von gentechnisch veränderten Mikroorganismen hergestellt werden. Die Mikroorganismen geben die Substanzen in die Kulturlösung ab, in der sie leben. Daraus werden die Zusatzstoffe zunächst isoliert und anschließend aufgereinigt. Überreste der Mikroorganismen dürfen in den Zusatzstoffen nicht vorhanden sein. Beispiele: Riboflavin (E 101), Ascorbinsäure (E 300) oder Glutamat (E 621) Kennzeichnung: Zusatzstoffe, die mit Hilfe gentechnisch veränderter Mikroorganismen hergestellt werden, werden nicht gekennzeichnet. Ähnliches gilt, wenn konventionelle Mikroorganismen mit Nährstoffen "gefüttert" werden, die ihrerseits aus gentechnisch veränderten Organismen hergestellt wurden: Werden etwa Bakterien, die einen bestimmten Zusatzstoff produzieren, mit Glucose aus gentechnisch verändertem Mais ernährt, ist der betreffende Zusatzstoff nicht kennzeichnungspflichtig. Enzyme. Verbreiteter ist der Einsatz gentechnisch veränderter Mikroorganismen bei der Herstellung von Enzymen. Da die allermeisten Enzyme jedoch rechtlich nicht als Lebensmittel, sondern als technische Hilfsstoffe gelten, werden sie nicht auf der Zutatenliste von Lebensmitteln aufgeführt. Daher ist eine Kennzeichnung im Hinblick auf den Einsatz von gv-mikroorganismen nicht vorgeschrieben. Die Enzyme Invertase (E 1103) und Lysozym (E 1105) entfalten auch im Endprodukt noch Wirkung und haben daher den Status von Lebensmittelzusatzstoffen. Sie müssen entsprechend in der Zutatenliste aufgeführt werden. Dennoch ist keine besondere Kennzeichnung erforderlich, wenn diese Enzyme mit Hilfe gentechnisch veränderter Mikroorganismen hergestellt wurden.

4 Zusatzstoffe in Lebensmitteln Nicht nur für Allergiker ein Problem von Dr. Andrea Flemmer aus Naturheilkunde Februar 08 Seite 62/64 Zutaten / Zusatzstoffe

5 Informationen über mögliche Anwendungen der Gentechnik bei Lebensmittelzutaten und zusatzstoffen unter Acetylierte Stärke Aminosäuren Annatto Aroma Ascorbinsäure Aspartam Baumwollsaatöl Beta-Carotin Biotin Carotinoide Cellulose Cobalamin Cystein Cystin Lactoflavin Laktose Lecithin Leinöl Leinsamen Leucin Lysin Lysozym Maisgrieß Maiskeimöl Nisin Oxydierte Stärke Paniermehl Persipan Pflanzeneiweißerzeugnis Pflanzenfett Pflanzenöl Pflanzliche Sterole (Phytosterole) Phenylalanin Phosphatstärke Polenta Polydextrose Rapsöl Riboflavin Sojaeiweiß Sojagrieß Sojaisolat Sojalecithin Dextrine Diacetyl Ethylmaltol Fettglasur Fettsäuren Fondant Fruchtzucker Fruktose Fruktosesirup Glucono-delta-lacton Gluconsäure Glukose Glukosesirup Glutamat Maismehl Maltit Maltodextrine Maltol Maltose Maltosesirup Malzzucker Mannit Mehl Methionin Sojamehl Sojaöl Sojaprotein Sonnenblumenöl Sorbit Sorbitsirup Speisefettsäuren Stärke Stärkehydrolysate Stärkenatriumoctenylsuccinat Strukturiertes Sojaeiweiß Tapioka Texturiertes Sojaeiweiß Thaumatin Threonin Tocopherol Traubenzucker Trehalose Glutaminsäure Guanylat Guanylsäure Hefe Hefeextrakt Hefeflocken Hydroxypropylstärke Inosinat Inosinsäure Invertase Invertzuckersirup Isomalt Karamell Karamellzucker Methylcellulose Milcheiweiß Milchsäure Milchzucker Modifizierte Stärke Molkenerzeugnis Molkenpulver Mono- und Diglyceride Nährhefe Natamycin Trockeneigelb Trockeneiklar Trockeneiweiß Tryptophan Vanillearoma Vanillin Vitamin B12 Vitamin B2 Vitamin C Vitamin E Vitamine Xanthan Xylit Zitronensäure Zucker Zuckerkulör Zuckerstoffe

6 Gefahren der Lebensmittelzusätze Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass beim Einsatz von Lebensmittelzusätzen die vorgeschriebenen Grenzwerte eingehalten werden. Auch sind nicht alle Lebensmittelzusatzstoffe gefährlich. Einige sind in der Natur vorhanden und völlig bedenkenlos. Trotzdem ist der Einsatz von Lebensmittelzusätzen nicht unbedenklich. Die Industrie kann damit Lebensmittel 'aufpeppen' und farblich, geschmacklich und in ihrer Konsistenz verändern. Außerdem können bspw. mit Geschmacksverstärkern Geschmacksfehler unterdrückt werden und minderwertige Zutaten 'versteckt' werden. Auch könnnen insbesondere Geschmacksverstärker fast schon 'süchtig' machen, was zu übermäßigem Genuss des entsprechenden Lebensmittels und evtl. zu Übergewicht führen kann. Auch für Allergiker sind Lebensmittelzusätze alles andere als ungefährlich. Einige der Stoffe stehen im Verdacht, Allergien auszulösen bzw. zu verstärken. Allergiker sollten daher die Zutatenliste der Lebensmittel besonders gut im Auge behalten. Unschädliche Zusätze E 100, 101, 103, 104, 105, 111, 121, 122, 126, 130, 132, 140, 151, 152, 160, 162, 163, 170, 174, 175, 180, 181 E 200, 201, 202, 203, 236, 237, 238, 260, 261, 262, 263, 270, 280, 281, 282, 290, E 300, 301, 303, 305, 306, 307, 308, 309, 322, 325, 326, 327, 331, 332, 333, 334, 335, 336, 337, 382 E 400, 401, 402, 403, 404, 405, 406, 408, 410, 411, 413, 414, 420, 421, 422, 440, 471, 472, 473, 474, 475, 480 Verdächtige Zusätze E 125, 141, 150, 153, 171, 172, 173, 240, 244, 477 Gefährliche Zusätze E 102, 110, 124 Störungen der Gesundheit Darmstörungen: E 220, 221, 222, 223, 224 Verdauungsstörungen: E 338, 339, 340, 341, 450, 461, 463, 465, 466, 407 (Eiscreme) Hauterkrankungen: E 230, 231, 232, 233 Zerstörung von Vitamin B12: E 200 Cholesterin: E 320, 321 Empfindlichkeit der Nerven: E 311, 312 Mundfäule: E 330 Krebs erregende Zusätze E 123 (gilt im Tierversuch als Krebs erregend, in den USA verboten und durch E 129 ersetzt), 131, 142, 210, 211, 213, 214, 215, 216, 217, 239 Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lebensmittelzusatzstoff aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar, dort kann man den Artikel bearbeiten.

Gentechnisch verändert?

Gentechnisch verändert? Gentechnisch verändert? So wird gekennzeichnet! VERBRAUCHERSCHUTZ ERNÄHRUNG LANDWIRTSCHAFT Gentechnik in Lebensmitteln gibt es das schon? In Europa und Deutschland wurden bislang kaum gentechnisch veränderte

Mehr

Klarer Fall: Gäbe es bei uns schon gentechnisch verändertes Obst und Gemüse zu kaufen, dann müsste es gekennzeichnet werden - ohne wenn und aber.

Klarer Fall: Gäbe es bei uns schon gentechnisch verändertes Obst und Gemüse zu kaufen, dann müsste es gekennzeichnet werden - ohne wenn und aber. Kompakt 2 Gentechnisch veränderte Lebensmittel: Kennzeichnung Gentechnik, Landwirtschaft, Lebensmittel www.transgen.de Für alle, die Lebensmittel einkaufen, ist es eigentlich eine Selbstverständlichkeit:

Mehr

4.3 Zusatzstoffe und Gentechnik

4.3 Zusatzstoffe und Gentechnik 4.3 Zusatzstoffe und Gentechnik 4.3.1 Einleitung In der Öffentlichkeit wird immer wieder behauptet, dass Gentechnik bei Zusatzstoffen eine Rolle spielt. Tatsächlich können verschiedene der in der EU und

Mehr

Positionspapier der österreichischen Lebensmittelindustrie

Positionspapier der österreichischen Lebensmittelindustrie Wien, 19. April 2004 Mag. Koßdorff/DW 14 Rev.3.1 Positionspapier der österreichischen Lebensmittelindustrie EG-Verordnungen 1. Nr. 1829/2003 über gentechnisch veränderte Lebens- und Futtermittel 2. Nr.

Mehr

DEPARTEMENT GESUNDHEIT UND SOZIALES Amt für Verbraucherschutz

DEPARTEMENT GESUNDHEIT UND SOZIALES Amt für Verbraucherschutz DEPARTEMENT GESUNDHEIT UND SOZIALES Amt für Verbraucherschutz Obere Vorstadt 14, 5000 Aarau, 062 835 30 20, verbraucherschutz@ag.ch, www.ag.ch/dgs LEBENSMITTELKONTROLLE Zusatzstoffe die E-Nummern auf unseren

Mehr

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte.

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte. liste Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die listen unserer Produkte. Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige

Mehr

Sorten im Mixkarton für Mixkarton Sortimentskarton "1", 32 Portionen 4 x 32 Port. (Pflaumenstreusel, Omas Käsekuchen, Apfelstreusel, Russischer Zupfkuchen) 754500 4 e à 11,2 kg 4 Nährwerte und Zutaten

Mehr

Marktcheck Aromen in Säuglings-Beikost

Marktcheck Aromen in Säuglings-Beikost n / -foto a) Geschmacksgebende laut liste b) Aromastoffe laut liste 1. Alete Getreidebrei / Honigschleim (Nestlé) Nach dem 4. Abbildung: Honigtopf a) Honig 13 g/100 g; b) Ja, Vanillearoma Zugesetzter Honig

Mehr

Dieser Korb enthält folgende Allergene: Sesam Schalenfrüchte Milch Soja Erdnuss Ei Gluten. Allergene: Milch Soja Schalenfrüchte Gluten Erdnuss Ei

Dieser Korb enthält folgende Allergene: Sesam Schalenfrüchte Milch Soja Erdnuss Ei Gluten. Allergene: Milch Soja Schalenfrüchte Gluten Erdnuss Ei Artikel 100019 Korb 'Lila' Dieser Korb enthält folgende Sesam Schalenfrüchte Milch Soja Erdnuss Ei Gluten Bitte beachte daher immer vorrangig die Angaben auf den Verpackungen! Auflistung der einzelnen

Mehr

Lebensmittelinhaltsstoffe, Allergene & Zusatzstoffe

Lebensmittelinhaltsstoffe, Allergene & Zusatzstoffe Lebensmittelinhaltsstoffe, Allergene & Zusatzstoffe Apfelkuchen Äpfel, Streusel (Butter, Zucker, Weizenmehl, Salz, Ascorbinsäure), Vollei (Vollei, Säure re gulator: Citronensäure), Weizenmehl, Butter,

Mehr

PRODUKT - INFORMATION

PRODUKT - INFORMATION PRODUKT INFORMATION Beschreibung/ Anwendung Methode / Dosierung Äusserliche Eigenschaften Mehrzweckbrotverbesserer Bestandteile 0.30.5% auf Mehlanteil Trockenmasse 95% Pulverförmig Nicht staubend Kalziumkarbonat

Mehr

Gut. Zu Wissen. Tipps und Tricks zum Umgang mit süßen Lebensmitteln bei Diabetes. Diabetes

Gut. Zu Wissen. Tipps und Tricks zum Umgang mit süßen Lebensmitteln bei Diabetes. Diabetes Gut. Zu Wissen. Tipps und Tricks zum Umgang mit süßen Lebensmitteln bei Diabetes Diabetes Inhalt 03 Gut. Zu Wissen. 04 Überblick über süßende Stoffe 06 Süßende Stoffe im Profil 06 Zucker 08 Stärke 09 Zuckeraustauschstoffe

Mehr

Lebensmittel und Gentechnik

Lebensmittel und Gentechnik Lebensmittel und Gentechnik Die wichtigsten Fakten www.bmelv.de 1 Gentechnik in Lebensmitteln ist ein sensibles Thema. Nach einer Umfrage im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft

Mehr

Wir bieten Ihnen vegetarische Frankfurter-Würstchen, in Scheiben geschnitten, Tofu und frittierte Produkte.

Wir bieten Ihnen vegetarische Frankfurter-Würstchen, in Scheiben geschnitten, Tofu und frittierte Produkte. Wir bieten Ihnen vegetarische Frankfurter-Würstchen, in Scheiben geschnitten, Tofu und frittierte Produkte. Alle unsere Produkte sind vegan und sind seit jeher für ihre zuverlässige Qualität und einzigartigen

Mehr

Kostenfalle Fertiglebensmittel Hausgemacht ist preiswerter und besser

Kostenfalle Fertiglebensmittel Hausgemacht ist preiswerter und besser Kostenfalle Fertiglebensmittel ist preiswerter und besser Lebensmittel in der Tabelle nach Höhe des prozentualen Kostenunterschieds sortiert. 1. Melone, frisch Melone, fertig geschnitten und verpackt 1000

Mehr

Kundeninformation Allergenkennzeichnung

Kundeninformation Allergenkennzeichnung Back- und Beratungszentrum Kundeninformation Allergenkennzeichnung Das Wichtigste zur neuen Lebensmittelverordnung in Kürze Hintergrund Warum gibt es die neue Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)?

Mehr

E 100 E 180 Farbstoffe

E 100 E 180 Farbstoffe Zusatzstoffe in Lebensmitteln E-Nummern (Quelle: Verbraucherzentrale Hamburg e.v) E 100 E 180 Farbstoffe E-100 Kukurmin (Gelbwurz) Natürlich gelber Farbstoff Bestandteil von Curry-Gewürz, kann synthetisch

Mehr

Nachweis gentechnisch veränderter Lebensmittel: Ohne Gentechnik oder: Wieviel Gentechnik ist da eigentlich drin? Dr. Lutz Grohmann

Nachweis gentechnisch veränderter Lebensmittel: Ohne Gentechnik oder: Wieviel Gentechnik ist da eigentlich drin? Dr. Lutz Grohmann Nachweis gentechnisch veränderter Lebensmittel: Ohne Gentechnik oder: Wieviel Gentechnik ist da eigentlich drin? Dr. Lutz Grohmann Gliederung 1. Gesetzlicher Rahmen 2. Erbsubstanz und Gentechnik 3. Anwendungen

Mehr

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte.

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte. liste Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die listen unserer Produkte. Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige

Mehr

NATURAL ENERGY CEREAL natürlicher Sportriegel mit leckeren Vollkorn-Haferflocken

NATURAL ENERGY CEREAL natürlicher Sportriegel mit leckeren Vollkorn-Haferflocken NATURAL ENERGY CEREAL natürlicher Sportriegel mit leckeren Vollkorn-Haferflocken Produktvorteile (lange Beschreibung): Wenn du draußen mal wieder länger unterwegs bist oder noch eine Trainingseinheit später

Mehr

Kennzeichnung gentechnisch veränderter oder gentechnikfreier

Kennzeichnung gentechnisch veränderter oder gentechnikfreier Kennzeichnung gentechnisch veränderter oder gentechnikfreier Lebens- und Futtermittel GVO steht für gentechnisch-veränderte Organismen (oft auch bezeichnet als gentechnischmodifizierte Organismen, GMO).

Mehr

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte.

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte. liste Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die listen unserer Produkte. Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige

Mehr

Keine Karies bei richtiger Ernährung und Pflege? Klaus Kotschy, Wien www.mikroskopzahnarzt.at

Keine Karies bei richtiger Ernährung und Pflege? Klaus Kotschy, Wien www.mikroskopzahnarzt.at Keine Karies bei richtiger Ernährung und Pflege? Schmelz Dentin Nerv Wie ist der Zahn aufgebaut? K n o c h e n Der Zahn besteht aus Mineralien! Schmelz 98% Dentin 60% Karies ist eine Demineralisation Schmelz

Mehr

Tiere kein GVO (Futtermittel, Mischfuttermittel, Futtermittelausgangserzeugnisse (zb Mais in Form von Körnern, Rapssaat), Futtermittel - Zusatzstoffe

Tiere kein GVO (Futtermittel, Mischfuttermittel, Futtermittelausgangserzeugnisse (zb Mais in Form von Körnern, Rapssaat), Futtermittel - Zusatzstoffe GZ 32.046/28-IX/B/1b/00 Beschluss betreffend Leitfaden zur Anwendung des Verbots der Verwendung von GVO und deren Derivaten zur Verordnung (EG) Nr. 2092/91, Biologische Landwirtschaft Das Bundesministerium

Mehr

30.01.2012. Gliederung. 2. Vorkommen der Akazienbäume. 1. Definition

30.01.2012. Gliederung. 2. Vorkommen der Akazienbäume. 1. Definition Gliederung Modul: Produktentwicklung Kristin Helbing Mathias Möhring 1. Definition 2. Vorkommen 3. Eigenschaften 4. Gewinnung 5. Anwendung 6. Beispiele 30.01.2012 Produktentwicklung - Gummi 2 1. Definition

Mehr

Kennzeichnungsregelung für gentechnisch veränderte Lebens- und Futtermittel

Kennzeichnungsregelung für gentechnisch veränderte Lebens- und Futtermittel Kennzeichnungsregelung für gentechnisch veränderte Lebens- und Futtermittel Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH Bahnhofstr. 15 15 27374 Visselhövede Visselhövede Tel.: 04262/9593-00 04262/9593-00

Mehr

Diskursprojekt "Szenario Workshops: Zukünfte der Grünen Gentechnik" Kennzeichnung

Diskursprojekt Szenario Workshops: Zukünfte der Grünen Gentechnik Kennzeichnung Diskursprojekt "Szenario Workshops: Zukünfte der Grünen Gentechnik" Kennzeichnung BASISINFORMATION NR. 14 Diese Basisinformation behandelt die Regelungen zur Kennzeichnung von Agrarprodukten und Lebensmitteln,

Mehr

Bunte Vielfalt für Gourmets. Exklusiv von SCHÖLLER DIRECT

Bunte Vielfalt für Gourmets. Exklusiv von SCHÖLLER DIRECT PRODUKTINFORMATIONEN Artikelnummer: 12299285 Dessertstreifen im Mischkarton mit den Sorten: Croquant 3 chocolats, Opéra, Framboisier. Enthält Alkohol und Koffein. Für Kinder nicht geeignet! Ca. 54 g/stück

Mehr

RESOLUTION OIV-OENO 439-2012 ÖNOLOGISCHE PRAKTIKEN FÜR AROMATISIERTE WEINE, GETRÄNKE AUS WEINBAUERZEUGNISSEN UND WEINHALTIGE GETRÄNKE

RESOLUTION OIV-OENO 439-2012 ÖNOLOGISCHE PRAKTIKEN FÜR AROMATISIERTE WEINE, GETRÄNKE AUS WEINBAUERZEUGNISSEN UND WEINHALTIGE GETRÄNKE RESOLUTION OIV-OENO 439-2012 ÖNOLOGISCHE PRAKTIKEN FÜR AROMATISIERTE WEINE, GETRÄNKE AUS WEINBAUERZEUGNISSEN UND WEINHALTIGE GETRÄNKE Die Generalversammlung, UNTER BERÜCKSICHTIGUNG der Resolution OIV-ECO

Mehr

LUNCH FACHINFORMATIONEN

LUNCH FACHINFORMATIONEN LUNCH FACHINFORMATIONEN Vertrieb in Deutschland und Österreich: OTC SIEBENHANDL GmbH, Lämmerweg 29, D-89079 Ulm, +49 7305 96700 www.modifast.de www.otc7.de Inhaltsstoffe: Milchprotein, Kohlenhydrate, Ballaststoffe,

Mehr

417091 - PowerBar Riegel Protein Plus 30% Vanilla-Caramel Crisp 55g

417091 - PowerBar Riegel Protein Plus 30% Vanilla-Caramel Crisp 55g 417091 - PowerBar Riegel Protein Plus 30% Vanilla-Caramel Crisp 55g Eiweißriegel für Sportler mit Vollmilchschokoladenkuvertüre und Karamellpaste, Vanille-Karamell-Geschmack Caseinat (aus Milch) (22,8%),

Mehr

Wissenswertes über Zucker und Süßstoffe

Wissenswertes über Zucker und Süßstoffe Wissenswertes über Zucker und Süßstoffe Zuckerarten Raffinierter Zucker Zuckeraustauschstoffe Brauner Zucker Fruchtzucker Weißer Zucker Süßstoffe Milchzucker Haushaltszucker Kandiszucker 1 Zucker allgemein

Mehr

ERBOTIN PF. Erbsenproteinisolat. GUSTAV PARMENTIER GmbH

ERBOTIN PF. Erbsenproteinisolat. GUSTAV PARMENTIER GmbH ( 80% Protein) Geschmacksneutral Hohe Löslichkeit Hohe Emulgierfähigkeit Gute Wasser- und Fettbindefähigkeit Hochwertiger Proteinlieferant Isoliertes Erbsenprotein - ein hochfunktionelles. Das isolierte

Mehr

Vernehmlassungsantwort zum Entwurf der Lebensmittelverordnung

Vernehmlassungsantwort zum Entwurf der Lebensmittelverordnung Vernehmlassungsantwort zum Entwurf der Lebensmittelverordnung Murbacherstrasse 34 Postfach 205 4013 Basel Grundsätzliches Der Basler Appell gegen Gentechnologie setzt sich schon seit langem ein gegen die

Mehr

Alpenmilch Schokolade 807x100g Display

Alpenmilch Schokolade 807x100g Display Alpenmilch Schokolade 807x100g Display Artikel-Nr. 0086485 Karton-EAN 7622210984234 Stück / Karton 807 Kartons / Palette 4 Dieses Produkt umfasst 18 Artikel: Alpenmilch Schokolade ganze Haselnüsse 100g

Mehr

417091 - PowerBar Riegel Protein Plus 30% Vanilla-Caramel Crisp 55g

417091 - PowerBar Riegel Protein Plus 30% Vanilla-Caramel Crisp 55g 417091 - PowerBar Riegel Protein Plus 30% Vanilla-Caramel Crisp 55g Eiweißriegel für Sportler mit Vollmilchschokoladenkuvertüre und Karamellpaste, Vanille-Karamell-Geschmack Caseinat (aus Milch) (22,8%),

Mehr

DATENBLATT. 1. Produktbeschreibung. 2. Zutaten. 3. Nährwerte für 100g. KC 110g Kubus Box MZW. Version: 14/03/2016

DATENBLATT. 1. Produktbeschreibung. 2. Zutaten. 3. Nährwerte für 100g. KC 110g Kubus Box MZW. Version: 14/03/2016 KC 110g Kubus Box MZW 031 1. Produktbeschreibung KC Kubus Box mit Pralinenauswahl Vollmilch, Zartbitter,Weiß 110g. 2. Zutaten Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, pflanzliche Fette [Palm, Palmkern], Vollmilchpulver,

Mehr

PRODUKTINFORMATIONEN. Artikelnummer: Fruchttorten-Mischkarton. Basisinformationen: Fruchtige Tortenmischung. Produktvorteile: Zubereitung:

PRODUKTINFORMATIONEN. Artikelnummer: Fruchttorten-Mischkarton. Basisinformationen: Fruchtige Tortenmischung. Produktvorteile: Zubereitung: PRODUKTINFORMATIONEN Artikelnummer: 03463074 Tortenmischkarton bestehend aus 4 verschiedenen Sorten: ¼ Himbeer-Käse-Sahne-Torte, ¼ Mandarinen-Käse-Sahne-Torte, ¼ Mango-Creme- Fraiche-Torte, ¼ Torte "Panna

Mehr

POWERBAR PROTEIN PLUS 30% hochwertiger Proteinriegel mit 30% Protein

POWERBAR PROTEIN PLUS 30% hochwertiger Proteinriegel mit 30% Protein POWERBAR PROTEIN PLUS 30% hochwertiger Proteinriegel mit 30% Protein Produktbeschreibung Nach einer anstrengenden Ausdauer- oder Kraft-Trainingseinheit sind deine Muskeln erschöpft. Jetzt brauchst du Eiweiß

Mehr

Alpenmilch Schokolade 116x87g-100g Display - MHD

Alpenmilch Schokolade 116x87g-100g Display - MHD Alpenmilch Schokolade 116x87g-100g Display - MHD 18.7.18 Display mit 116x87g-100g Milka Tafeln in verschiedenen Sorten. UVP 0,99 / Stück Artikel-Nr. 0092857 Karton-EAN 7622210713209 Stück / Karton 116

Mehr

Interpretation des Verbotes der Anwendung von Gentechnik in der Erzeugung und bei der Verarbeitung von biologischen Lebensmitteln

Interpretation des Verbotes der Anwendung von Gentechnik in der Erzeugung und bei der Verarbeitung von biologischen Lebensmitteln Interpretation des Verbotes der Anwendung von Gentechnik in der Erzeugung und bei der Verarbeitung von biologischen Lebensmitteln 1. Hintergrund Die Anwendung der Gentechnik in Öko-Lebensmitteln ist gesetzlich

Mehr

McDonald's Monopoly, Oreo Range Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene

McDonald's Monopoly, Oreo Range Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene McDONALD S DEUTSCHLAND McDonald's Monopoly, Oreo Range Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene Seite 1 McDonald's Aktionsprodukte: Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene Nachfolgend haben wir eine ausführliche

Mehr

Apfelblätterteigtasche

Apfelblätterteigtasche Apfelblätterteigtasche 100g 23% Äpfel, WEIZENMEHL, Palmfett, Rapsöl, Aprikosen, Wasser, Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Zimt, Meersalz, Verdickungsmittel Pektin, Xanthan, Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl,

Mehr

POWERBAR PROTEIN PLUS 80% hochwertiges Proteinpulver mit 80% Protein, reich an Milchprotein Casein

POWERBAR PROTEIN PLUS 80% hochwertiges Proteinpulver mit 80% Protein, reich an Milchprotein Casein POWERBAR PROTEIN PLUS 80% hochwertiges Proteinpulver mit 80% Protein, reich an Milchprotein Casein Produktbeschreibung Deine Ernährung hat einen entscheidenden Einfluss auf die Regeneration nach einer

Mehr

GVO-Kennzeichnung tierischer Lebensmittel: Transparenz oder Täuschung?

GVO-Kennzeichnung tierischer Lebensmittel: Transparenz oder Täuschung? GVO-Kennzeichnung tierischer Lebensmittel: Transparenz oder Täuschung? Parlamentarischer Abend des Grain Club am 13. November 2007 in Berlin Dr. Claudia Döring Deutscher Raiffeisenverband e. V., Berlin

Mehr

Alpenmilch Schokolade 817x81-100g Display

Alpenmilch Schokolade 817x81-100g Display Alpenmilch Schokolade 817x81-100g Display UVP 1,09 / Stück Artikel-Nr. 0086485 Karton-EAN 7622210831330 Stück / Karton 817 Kartons / Palette 4 Lagen / Palette 1 Kartons / Lage 4 Sprachauszeichnungen CS,

Mehr

Produktspezifikation TK-Artikel

Produktspezifikation TK-Artikel Telefa: 0341 2123385 Produktspezifikation TK-Artikel Artikel Nummer Bezeichnung DONUT MIT VANILLEGESCHMACKFÜLLUNG Producktbeschreibung Fertigungsgrad TK Gewicht Tiefgefrorener frittierter Hefeteig, Donut

Mehr

Alpenmilch Schokolade 817x81-100g Display

Alpenmilch Schokolade 817x81-100g Display Alpenmilch Schokolade 817x81-100g Display UVP 1,09 / Stück Artikel-Nr. 0086485 Karton-EAN 7622210831330 Stück / Karton 817 Kartons / Palette 4 Lagen / Palette 1 Kartons / Lage 4 Sprachauszeichnungen CS,

Mehr

Mit oder ohne? Ein Ratgeber des Ernährungsberatungsteams Monika Kraus & Sabine Seegets

Mit oder ohne? Ein Ratgeber des Ernährungsberatungsteams Monika Kraus & Sabine Seegets Mit oder ohne? Ein Ratgeber des Ernährungsberatungsteams Monika Kraus & Sabine Seegets Als es keinen Kühlschrank gab Lebensmittel-Zusatzstoffe sind keine Erfindung unserer Tage. Schon unsere (Ur-) Großmütter

Mehr

Lebensmittel-Wahrheiten Was steckt wirklich drin?

Lebensmittel-Wahrheiten Was steckt wirklich drin? Lebensmittel-Wahrheiten Was steckt wirklich drin? Wirklich ohne Zusatzstoffe? ohne Geschmacksverstärker? Als Geschmacksverstärker wird Hefeextrakt eingesetzt, dadurch wird Glutamat freigesetzt. Hefeextrakt

Mehr

Richtige Auszeichnung landwirtschaftlicher Produkte in der Direktvermarktung

Richtige Auszeichnung landwirtschaftlicher Produkte in der Direktvermarktung Richtige Auszeichnung landwirtschaftlicher Produkte in der Direktvermarktung Fachausschuss Direktvermarktung Landesbauernverband Sachsen - Anhalt 12.03.2012 Lebensmittel - Kennzeichnungsverordnung Geltungsbereich

Mehr

McCafé McCafé Schoko Nuss Highlight Food, Drinks & Oreo Range Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene

McCafé McCafé Schoko Nuss Highlight Food, Drinks & Oreo Range Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene McDONALD S DEUTSCHLAND McCafé McCafé Schoko Nuss Highlight Food, Drinks & Oreo Range Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene Seite 1 McCafé Aktionsprodukte: Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene Nachfolgend

Mehr

PRODUKT - INFORMATION Blatt 1 von 1

PRODUKT - INFORMATION Blatt 1 von 1 PRODUKT - INFORMATION Blatt 1 von 1 Beschreibung/ Mischung für die Zubereitung von Biskuittorten Anwendung Methode / Dosierung Rezept 1: 2000g Mischung, 1000g Eier, 1000g Butter Rezept 2: 2000g Mischung,

Mehr

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte.

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte. liste Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die listen unserer Produkte. Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige

Mehr

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte.

Zutatenliste. Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die Zutatenlisten unserer Produkte. liste Diese Information gibt Ihnen Auskunft über die listen unserer Produkte. Die Rezepturen der Produkte können sich ändern. Die hier bereitgestellten Informationen beziehen sich auf das aktuell gültige

Mehr

JETZT AUCH MIT NEUTRALEM GESCHMACK Ohne Zusatz von Zucker und Süßungsmittel. 4-Komponenten Eiweißkonzentrat mit Vitaminen. Mit Süßungsmitteln.

JETZT AUCH MIT NEUTRALEM GESCHMACK Ohne Zusatz von Zucker und Süßungsmittel. 4-Komponenten Eiweißkonzentrat mit Vitaminen. Mit Süßungsmitteln. AMSPORT HIGH PROTEIN VIER-KOMPONENTEN-PROTEIN Geschmack: Neutral, Vanille, Schokolade, Erdbeere, Cranberry, Cookies, Blaubeere-Vanille Packungsgröße: 600 g Darreichungsform: Pulver 4-Komponenten Eiweißkonzentrat

Mehr

Nussschnecke GLUTEN, MILCH, EIER, SCHALENFRÜCHTE (NÜSSE) Nährwerttabelle: Nährwert pro 100 g. Brennwert: kj / 442 kcal

Nussschnecke GLUTEN, MILCH, EIER, SCHALENFRÜCHTE (NÜSSE) Nährwerttabelle: Nährwert pro 100 g. Brennwert: kj / 442 kcal Nussschnecke 140 g WEIZENMEHL, BUTTER, Wasser, Zucker, EIER, 9% HASELNÜSSE, Aprikosen, Hefe, Zitronenschale, MAGERMILCH, Vanillemark, modifizierte Stärke, Meersalz, Zimt, Verdickungsmittel Pektin, Xanthan,

Mehr

Zusatzstoffe Rechtliche Rahmenbedingungen in der Tier- und Humanernährung Hülsenberger Gespräche 2012 Lübeck 6. Juni 2012

Zusatzstoffe Rechtliche Rahmenbedingungen in der Tier- und Humanernährung Hülsenberger Gespräche 2012 Lübeck 6. Juni 2012 Zusatzstoffe Rechtliche Rahmenbedingungen in der Tier- und Humanernährung Hülsenberger Gespräche 2012 Lübeck 6. Juni 2012 Gliederung Einleitung Rechtsbestimmungen Übersicht Begriffsbestimmungen / Definitionen

Mehr

Nährwerte Zitrone-Mohn. Fett 13,3g davon gesättigte Fettsäuren 4,6g Kohlenhydrate 61,1g davon Zucker 16,4g

Nährwerte Zitrone-Mohn. Fett 13,3g davon gesättigte Fettsäuren 4,6g Kohlenhydrate 61,1g davon Zucker 16,4g Nährwerte Zitrone-Mohn 398/1671 kcal/kj Fett 13,3g davon gesättigte Fettsäuren 4,6g Kohlenhydrate 61,1g davon Zucker 16,4g Ballaststoffe Protein Salz 4,4 g 6,2 g 0,4 g Zutaten Zitrone-Mohn: Haferflocken

Mehr

Allergen Info Pralinen Weihnachtskollektion 2015

Allergen Info Pralinen Weihnachtskollektion 2015 Allergen Info Pralinen Weihnachtskollektion 2015 Sehr geehrte Kunden und Cafégäste, die mit einem Kreuz markierten allergenen Zutaten wurden im jeweiligen Erzeugnis rezepturmäßig verarbeitet. Wegen unserer

Mehr

4. Innovationentagung Innovation - Pro&Contra!

4. Innovationentagung Innovation - Pro&Contra! 4. Innovationentagung Innovation - Pro&Contra! DI Klaus Riediger AGES- LSV Wien LMTZ- Francisco Josephinum, Schloss Weinzierl, Wieselburg, 23.04.2015 www.ages.at Österreichische Agentur für Gesundheit

Mehr

Dextro Energy Gel Liquid Apple 60ml

Dextro Energy Gel Liquid Apple 60ml 1947106 - Dextro Energy Gel Liquid Apple 60ml Kohlenhydratreiches Konzentrat für Ausdauersportler. Apfelgeschmack. Wasser, Dextrose, Invertzuckersirup, Säuerungsmittel (Citronensäure), Aroma, Farbstoff

Mehr

McDonald's 15 Jahre Monopoly Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene

McDonald's 15 Jahre Monopoly Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene McDONALD S DEUTSCHLAND McDonald's 15 Jahre Monopoly Zutaten, Inhaltsstoffe und Stand: 16.11.2017 Seite 1 McDonald's Aktionsprodukte: Zutaten, Inhaltsstoffe und Nachfolgend haben wir eine ausführliche Liste

Mehr

Produktname Hersteller

Produktname Hersteller Beispiele für täuschende Clean Label -Auslobungen Nr 1 Delikatess Geflügelsalat mit Mandarinen, REWE Handelsgruppe Hähnchenbrust 30%, Rapsöl, Wasser, Spargel 11%, Champignons 8%, Mandarinen 8%, Zucker,

Mehr

Apfelblätterteigtasche

Apfelblätterteigtasche Apfelblätterteigtasche 100g 23% Äpfel, WEIZENMEHL, Palmfett, Rapsöl, Aprikosen, Wasser, Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Zimt, Meersalz, Verdickungsmittel Pektin, Xanthan, Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl,

Mehr

Leitfaden zur Definition und Berechnung des zugesetzten Zuckers

Leitfaden zur Definition und Berechnung des zugesetzten Zuckers Leitfaden zur Definition und Berechnung des zugesetzten s Im Rahmen der Schweizer Ernährungsstrategie setzt sich das Eidgenössische Departement des Inneren EDI zusammen mit Schweizer Unternehmen dafür

Mehr

Baumkuchenbogen Vollmilch

Baumkuchenbogen Vollmilch Baumkuchenbogen Vollmilch 60 g 33% Vollmilchkuvertüre (Zucker, Kakabutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator SOJALECITHIN, natürliches Vanillearoma), EIER, Cointreau, Zucker, BUTTER, WEIZENMEHL, MANDELN,

Mehr

Lebensmittelzusatzstoffe nach E-Nummern

Lebensmittelzusatzstoffe nach E-Nummern Lebensmittelzusatzstoffe nach E-Nummern E-Nummer Bezeichnung Hauptfunktion E 100 Kurkumin Farbstoff E 101 Lactoflavin, Riboflavin Farbstoff E 102 Tartrazin Farbstoff E 104 Chinolingelb Farbstoff E 110

Mehr

PRODUKTSPEZIFIKATION. Artnr: Bezeichnung: PETITS FOURS OUVERTÜRE TK

PRODUKTSPEZIFIKATION. Artnr: Bezeichnung: PETITS FOURS OUVERTÜRE TK Seite 1 von 5 PRODUKTSPEZIFIKATION Artnr: 3172 Bezeichnung: PETITS FOURS OUVERTÜRE TK Beschreibung: 1. Feine Kuchenmasse mit gerösteten Haselnüssen belegt, 2. Feine Kuchenmasse mit Sauerkirschen und gestiftelten

Mehr

Verpflichtende Deklarationsangaben für Lebensmittel

Verpflichtende Deklarationsangaben für Lebensmittel Manner 1er,ca.4g Knusprige Waffel mit Haselnusscremefüllung (78%) Zucker, Weizenmehl, pflanzliche e (Kokos, Palm), Haselnüsse ( 9% ), Magerkakaopulver, Emulgator: Soja-Lecithine, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat,,

Mehr

Verordnung des EDI über die Kennzeichnung und Anpreisung von Lebensmitteln

Verordnung des EDI über die Kennzeichnung und Anpreisung von Lebensmitteln Verordnung des EDI über die Kennzeichnung und Anpreisung von Lebensmitteln (LKV) Änderungen vom... Das Eidgenössische Departement des Innern verordnet: I Die Verordnung des EDI vom 23. November 2005 1

Mehr

Briochekipferl Hefefeingebäck, tiefgekühlt

Briochekipferl Hefefeingebäck, tiefgekühlt Briochekipferl Hefefeingebäck, tiefgekühlt Artikelnr. 1040015 50 gr. Feiner Briocheteig in Kipferform bestreut mit Hagelzucker. Fertigbackzeit: 3 min. WEIZENMEHL, Wasser, Zucker, pflanzliches Fett (Palm),

Mehr

7 Tage Notration, enthält folgende Produkte:

7 Tage Notration, enthält folgende Produkte: 7 Tage Notration, enthält folgende Produkte: 1 x 500g Notration BP-WR (2.432 kcal) 7 x Orifo Getreideriegel (1428 kcal) 1 x Waldpilz-Sojaragout mit Nudeln(619 kcal) vegetarisch 1 x Kartoffeltopf mit Röstzwiebeln

Mehr

Alpenmilch Schokolade 116x87g-100g Display - MHD

Alpenmilch Schokolade 116x87g-100g Display - MHD Alpenmilch Schokolade 116x87g-100g Display - MHD 18.7.18 Display mit 116x87g-100g Milka Tafeln in verschiedenen Sorten. UVP 0,99 / Stück Artikel-Nr. 0092857 Karton-EAN 7622210713209 Stück / Karton 116

Mehr

Paket Süßer Nachmittag

Paket Süßer Nachmittag Paket Süßer Nachmittag Muffins Schoko Getreideanteil: k. A. Zutaten: Muffinmasse mit zwei verschiedenen Schokoladen, tiefgefroren (Wasser, WEIZENMEHL, Zucker, Pflanzenöl aus Raps, Schokolade (Zucker, Kakaomasse,

Mehr

Feingebäcke. Sortiment Stand: BÄCKEREI HAPP GmbH & Co. KG Fuldaer Straße 13, Neuhof, T ,

Feingebäcke. Sortiment Stand: BÄCKEREI HAPP GmbH & Co. KG Fuldaer Straße 13, Neuhof, T , Feingebäcke Sortiment Stand: 11.2017 Amerikaner Johannisbeerschnecke Der Amerikaner ist eine feine Backware, der mit Fondant überzogen wird. WEIZENmehl, Zucker, WEIZENstärke, Backtriebmittel: Diphosphate,

Mehr

PROTEIN PLUS 30% Protein unterstützt den Muskelaufbau reich an Eiweiß

PROTEIN PLUS 30% Protein unterstützt den Muskelaufbau reich an Eiweiß PROTEIN PLUS 30% Protein unterstützt den Muskelaufbau reich an Eiweiß Produktvorteile (lange Beschreibung): Als Sportler setzt du dir ambitionierte Ziele und willst auf dem Weg dahin keine Kompromisse

Mehr

Das Mühlviertel macht sich auf den Weg zur BioRegion. Wir sind Betroffene und Beteiligte in diesem Prozess.

Das Mühlviertel macht sich auf den Weg zur BioRegion. Wir sind Betroffene und Beteiligte in diesem Prozess. BIO- INFORMATION FÜR DIE GEMEINDEN IN DER BIOREGION MÜHLVIERTEL Das Mühlviertel macht sich auf den Weg zur BioRegion. Wir sind Betroffene und Beteiligte in diesem Prozess. 52,8 % aller landwirtschaftlichen

Mehr

Toast "Hawaii" (Zubereitungsart: Nebenkomponente, Haushalt)

Toast Hawaii (Zubereitungsart: Nebenkomponente, Haushalt) Toast "Hawaii" (Zubereitungsart: Nebenkomponente, Haushalt) Graphics-Soft Beispielstr. 123 35444 Biebertal http://www.graphics-soft.de info@graphics-soft.de Tel.: (01234) 56789 Fax.: (03232) 54545 Hauptgruppe:

Mehr

Liste 3: Diätlebensmittel mit freier Fruktose- relevant für Personen mit Fruktosemalabsorption (laut Herstellerangaben auf der Verpackung)

Liste 3: Diätlebensmittel mit freier Fruktose- relevant für Personen mit Fruktosemalabsorption (laut Herstellerangaben auf der Verpackung) Liste 3: Diätlebens mit freier - relevant für Personen mit malabsorption (laut Herstellerangaben auf der Verpackung) Nr. Bild Produkt (Hersteller), Füllmenge, MHD 1 Nussenia Nuss Nougat Creme (Wilhelm

Mehr

Bauernkrapfen Siedegebäck aus Hefefeinteig, tiefgekühlt

Bauernkrapfen Siedegebäck aus Hefefeinteig, tiefgekühlt Bauernkrapfen Siedegebäck aus Hefefeinteig, tiefgekühlt Artikelnr. 1040014 35 gr. Traditionelle Backware aus feinem Krapfenteig. Fertigbackzeit: 2 min. WEIZENMEHL, Wasser, VOLLEI, pflanzliches Öl und Fett

Mehr

Gentechnik und Lebensmittel: Die wichtigsten Fakten

Gentechnik und Lebensmittel: Die wichtigsten Fakten Gentechnik und Lebensmittel: Die wichtigsten Fakten Fragen und Antworten zum Einsatz von Gentechnik bei Lebensmitteln Dürfen in der Europäischen Union gentechnisch veränderte Pflanzen angebaut werden?

Mehr

Produktdeklarationen bei loser Ware nach der Lebensmittel-Informations-Verordnung LMIV. Deklaration von loser Ware bisher musste angegeben werden:

Produktdeklarationen bei loser Ware nach der Lebensmittel-Informations-Verordnung LMIV. Deklaration von loser Ware bisher musste angegeben werden: Produktdeklarationen bei loser Ware nach der Lebensmittel-Informations-Verordnung LMIV Deklaration von loser Ware bisher musste angegeben werden: Artikelbezeichnung/Verkehrsbezeichnung Menge Preis / evtl.

Mehr

Errungenschaften für Verbraucher

Errungenschaften für Verbraucher Die neue Lebensmittelkennzeichnung nach der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) Errungenschaften für Verbraucher Bessere Lesbarkeit der Pflichtangaben Verpflichtende Einführung einer Mindestschriftgröße,

Mehr

Musterspeisekarte für Kennzeichnung von Zusatzstoffen und Allergene

Musterspeisekarte für Kennzeichnung von Zusatzstoffen und Allergene Musterspeisekarte für Kennzeichnung von Zusatzstoffen und Allergene Vorspeisen Ital. Salat mit Schinken 1,5 Käse G, Eier, Thunfisch D 5,50 Gemischter Blattsalat mit Kräuterjoghurtdressing 3,G 3,50 Salamibaguette

Mehr

www.kup.at/ ernaehrungsmedizin

www.kup.at/ ernaehrungsmedizin JOURNAL FÜR ERNÄHRUNGSMEDIZIN JANY K-D, SCHUH S Die neuen EU-Verordnungen Nr. 1829/2003 und Nr. 1830/2003 zu genetisch veränderten Lebens- und Futtermittlen: die Kennzeichnung Journal für Ernährungsmedizin

Mehr

Ernährungstreffen Thema: Zucker und Süßstoffe

Ernährungstreffen Thema: Zucker und Süßstoffe Ernährungstreffen Thema: Zucker und Süßstoffe Zucker allgemein Zucker bedeutet ursprünglich süß Hauptquellen sind Zuckerrohr (Tropen) und Zuckerrübe (Mitteleuropa) Saccharose ist als Substanz direkt in

Mehr

Paket Süßer Nachmittag

Paket Süßer Nachmittag Paket Süßer Nachmittag Muffins Schoko Getreideanteil: k. A. Zutaten: Muffinmasse mit zwei verschiedenen Schokoladen, tiefgefroren (Wasser, WEIZENMEHL, Zucker, Pflanzenöl aus Raps, Schokolade (Zucker, Kakaomasse,

Mehr

Zutatenliste. Programm: Eiskarte 2014 bestellbar ab Juni 2014

Zutatenliste. Programm: Eiskarte 2014 bestellbar ab Juni 2014 Programm: Eiskarte 2014 bestellbar ab Juni 2014 Alle in dieser enthaltenen Angaben (Stand: Oktober 2014) wurden nach bestem Wissen und mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. apetito ist bestrebt, alle Daten

Mehr

Lieferprogramm FOOD. Technologie Sensorik Nährwert

Lieferprogramm FOOD. Technologie Sensorik Nährwert Lieferprogramm FOOD Technologie Sensorik Nährwert Lieferprogramm Food Internationale Beschaffung Die Häffner Gruppe ist seit 1920 in der weltweiten Beschaffung von Rohstoffen tätig. Hauptsitz Asperg Häffner

Mehr

Die Untersuchung von Bio-Lebensmitteln auf gentechnische Veränderungen Erfahrungen aus der amtlichen Lebensmittelüberwachung

Die Untersuchung von Bio-Lebensmitteln auf gentechnische Veränderungen Erfahrungen aus der amtlichen Lebensmittelüberwachung Die Untersuchung von Bio-Lebensmitteln auf gentechnische Veränderungen Erfahrungen aus der amtlichen Lebensmittelüberwachung Hans-Ulrich Waiblinger Messe BioFach 22.02.2008 Gentechnik im Lebensmittelbereich

Mehr

Die xlim Aktiv Mahlzeit enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe sowie hochwertige Molken-, Milch- und Soja-Proteine.

Die xlim Aktiv Mahlzeit enthält wichtige Vitamine und Mineralstoffe sowie hochwertige Molken-, Milch- und Soja-Proteine. PZN: 10817334 xlim Aktiv Mahlzeit Riegel Vanille biomo-vital GmbH Josef-Dietzgen-Str. 3 D-53773 Hennef Telefon: +49 (0) 2242-8740 481 Fax: +49 (0) 2242-8740 489 www.xlim.de Mahlzeit für eine gewichtskontrollierende

Mehr

PRODUKTSPEZIFIKATION. Artnr: Verkehrsbezeichnung: BANKETT DESSERTS TK. Beschreibung: Zutaten: Pfirsich: VERPACKUNG.

PRODUKTSPEZIFIKATION. Artnr: Verkehrsbezeichnung: BANKETT DESSERTS TK. Beschreibung: Zutaten: Pfirsich: VERPACKUNG. Seite 1 von 5 PRODUKTSPEZIFIKATION Artnr: 3170 Verkehrsbezeichnung: BANKETT DESSERTS TK Beschreibung: 1) 5 Pfirsichmousse mit Fruchstückchen mit Gelee 2) 7 Esterhazy Biskuitschichten mit Haselnüssen und

Mehr

Popcorn mit Karamell, Honig & Haselnuss

Popcorn mit Karamell, Honig & Haselnuss Popcorn mit Karamell, Honig & Haselnuss Mais, Zucker, Butter (Milch ), Haselnüsse Typische Werte pro (Nüsse ) (13%), Honig (11%), Maissirup, 2207kJ Watford, WD18 1TH Backtriebmittel 529kcal Keine künstlichen

Mehr

Nettofüllmenge und Portionen: Inhalt: e 500 g Portionen: 16. Hinweis 1: (mgl. Kreuzkontamination) Sichtfeld: Name: Gold Whey Kopflinie:

Nettofüllmenge und Portionen: Inhalt: e 500 g Portionen: 16. Hinweis 1: (mgl. Kreuzkontamination) Sichtfeld: Name: Gold Whey Kopflinie: Gold Whey Schoko-Pfefferminz 500 g (02.09.2014) 1653 kj 496 kj 1089 kj Brennwert 391 kcal 117 kcal 258 kcal 6,3 g 6,4 g Fett 3,8 g 1,1 g 4 g - davon ges. Fettsäuren 8,9 g 2,7 g 17 g Kohlenhydrate 2 g 16

Mehr

Produktdeklarationen bei Fertigpackungen. Deklaration von Fertigpackungen bisher musste angegeben werden:

Produktdeklarationen bei Fertigpackungen. Deklaration von Fertigpackungen bisher musste angegeben werden: Produktdeklarationen bei Fertigpackungen Deklaration von Fertigpackungen bisher musste angegeben werden: Artikelbezeichnung bei Fantasienamen (z. B. Engelsaugen) außerdem die Verkehrsbezeichnung des Artikels

Mehr

Womit ernähren wir uns? Was brauchen wir wirklich? Unser Körper ist vergleichbar einer Mühle... Was wird uns da aufgetischt???!!

Womit ernähren wir uns? Was brauchen wir wirklich? Unser Körper ist vergleichbar einer Mühle... Was wird uns da aufgetischt???!! Was wird uns da aufgetischt???!! Unser Körper ist vergleichbar einer Mühle... Nudeln geht es auch anders?? Muskel Augen Leber Niere Haare Zunge Nahrung wird 1. verdaut 2. resorbiert 3.verstoffwechselt

Mehr

Merkblatt. Zusatzstoffe in Bioprodukten. August 2006

Merkblatt. Zusatzstoffe in Bioprodukten. August 2006 Zusatzstoffe in Bioprodukten August 2006 Eschenweg 31 85354 Freising Tel: 08161-787 36 03 Fax: 08161-787 36 81 E-Mail: info@milchhandwerk.info Internet: www.milchhandwerk.info Positivliste für Zusatzstoffe

Mehr

Zusatzstoffe. Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz. Datum: 13.

Zusatzstoffe. Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz. Datum: 13. Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Verbraucherschutz Datum: 13. Dezember 2007 Zusatzstoffe Was ist ein Zusatzstoff? Als Zusatzstoffe gelten Substanzen,

Mehr