Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1"

Transkript

1 Eine Strategie zwei Plattformen Data ONTAP 8 & E-Series Mehr ab Seite 22 NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

2 NetApp Schweiz Ihre beste Wahl für innovative Storage- und Datenmanagementlösungen

3 Inhalt NetApp 4 NetApp Schweiz AG 5 Einleitung 6 NetApp Referenzen Storage-Effizienz 8 Storage-Effizienz: 100% Daten bei 50% Storage-Volumen 9 Unified Storage eine Plattform für alle Fälle 10 NetApp Virtual Storage Tiering (VST) 12 Storage Virtualisierung maximale Nutzung Ihrer Infrastruktur NetApp Dynamic Data Center 14 Cloud Computing mit NetApp 15 Effiziente Lösungen für den Mittelstand 16 Service-orientierte Infrastrukturen realisieren mit FlexPod Datacenter 18 Stark und kompakt FlexPod Express 19 Sichere Mandantenfähigkeit Storage-Hardware 20 Alles auf einen Blick 21 Die FAS-Storage-Systeme von NetApp NetApp Data ONTAP 22 Eine Strategie zwei Plattformen 23 Data ONTAP, die achte 24 Data ONTAP Edge errichten Sie eine Storage-Cloud für Ihr Unternehmen NetApp Flash-Lösungen 25 NetApp EF550 Flash Array 26 Die NetApp E-Serie Storage-Systeme 27 Zwei Plattformen verschiedene Anforderungen Storage-Software 28 Von der Storage-Effizienz zur Service- Effizienz NetApp OnCommand 29 Das Software-Modell von NetApp NetApp Anwendungen und Lösungen 30 Agile Dateninfrastrukturen für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen 32 NetApp Lösungen für Cisco 33 NetApp Lösungen für Citrix 34 NetApp Lösungen für Microsoft 35 NetApp Lösungen für Oracle 36 NetApp Lösungen für SAP 37 NetApp Lösungen für VMware 38 Einheitliche Storage-Architektur für SAP HANA 39 NetApp Lösungen für ILM, revisionssichere Archivierung und Compliance NetApp Services 40 NetApp Capital Solutions 41 NetApp Professional Services 42 NetApp Global Services und Support 43 Hardware-Gewährleistung und SupportEdge Upgrade-Optionen NetApp Partner 44 Erfahren und kompetent die NetApp Vertriebspartner Links und Kontakte 45 Links und Kontakte Bei allen in dieser Broschüre aufgeführten Daten und Prozentangaben handelt es sich um ungefähre Durchschnittswerte. 3

4 NetApp Schweiz AG A Great Place to Work NetApp hat das Ziel, in seiner Branche Spitzenklasse zu sein. Nicht nur bei der Qualität seiner Produkte, sondern auch bei der Zufriedenheit seiner Mitarbeiter. Kreativität, Teamwork, Produktivität, Führungsqualität und Innovationsgeist das sind die Werte, auf denen die Unternehmenskultur von NetApp beruht. Diese Kultur macht NetApp zu einem der beliebtesten Arbeitgeber weltweit belegte NetApp nach der Studie Beste Arbeitgeber in der Schweiz hier den Platz 4. Und als Storage-Anbieter haben wir laut IDC auf dem Schweizer Markt Platz 2 inne. Innovation ist das Herzstück der Unternehmenskultur von NetApp. Auf der Liste der 100 innovativsten Unternehmen der Welt der Zeitschrift FORBES* belegt NetApp (NAS-DAQ: NTAP) in diesem Jahr Rang 51. NetApp steht aber auch für Partnerschaft und Erfolg. Seit 10 Jahren sichert sich NetApp in den USA einen festen Platz auf der Liste der 100 Best Companies to Work For des Fortune** Magazines. A great place to work. Das soll auch in Zukunft so bleiben. company/careers/ *Quelle: Forbes, 24. September Forbes. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt ist urheberrechtlich geschützt, Verwendung bei Genehmigung. Druck, Kopie, Weiterverbreitung, oder Weitergabe des Inhalts ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung ist verboten. **Quelle: FORTUNE 100 Best Companies to Work For ist eine registrierte Marke der Time Inc., die unter Lizenz verwendet wird. Von FORTUNE Magazin, 4. Februar Time Inc. FORTUNE und Time Inc. ist nicht mit dem Lizenznehmer verbunden und übernimmt keine Garantie für dessen Produkte und Services.

5 Grenzenlose Möglichkeiten Horizontal skalierbarer Unifi ed Storage von NetApp Vorgaben, Prozesse und Strukturen ändern sich. Was heute richtig ist, kann schon morgen auf dem Prüfstand stehen. Für die IT bedeutet dies, neue Anforderungen schnell und verlässlich umsetzen zu können. Mit der skalierbaren Unified Cluster-Architektur von NetApp sind Sie auf der sicheren Seite. Die Unified Cluster-Architektur wächst mit Ihren Bedürfnissen und passt sich daran an. Sie ist von Grund auf konzipiert, jegliche Downtime zu eliminieren. So können Sie Ihre Infrastruktur bei vollem Zugriff auf Anwenderdaten und Applikationen während der Geschäftszeiten warten. Sie können Ihren SAN- und NAS-Umgebungen bei laufenden Applikationen ganz nach Bedarf mehr Kapazität hinzufügen. NetApp unterstützt Storage-Protokolle am umfassendsten und ist der einzige Anbieter, der SAN- und NAS-Daten über eine einzige, horizontal skalierbare Unified Storage-Plattform liefert. Mit der Unified Cluster-Architektur steht der nahtlosen Ausdehnung Ihrer Storage-Landschaft bis in die Cloud nichts mehr im Weg. Unser Storagebetriebssystem, Data ONTAP 8, ermöglicht konsistentes, unterbruchsfreies Managen von Daten über Private und Public Clouds hinweg. Es vereinfacht und automatisiert die Bereitstellung von IT-Services für Benutzer und Applikationen. Damit ist es eine ideale Plattform für den Wechsel zu Private, Public und Hybrid Clouds. Wie Sie die Cloud als Gestaltungs- und Beschaffungsinstrument für Ihre Organisation nutzen, ist Ihre ganz individuelle Entscheidung. Wir von NetApp sorgen dafür, dass Ihnen alle Möglichkeiten offen stehen. Kunden müssen darauf vertrauen können, dass Ihre Storage-Infrastruktur jederzeit anpassbar ist und die Daten einfach transportiert werden können innerhalb der eigenen Datacenter und ausserhalb zu beliebigen Cloud-Anbietern. Servicearbeiten und Änderungen müssen unterbruchsfrei vonstattengehen. NetApp bietet all dies mit Software-Defined Storage in einer buchstäblich grenzenlos skalierbaren Plattform. Wir entwickeln Innovationen wie Clustered Data ONTAP, damit Sie liefern können, was Ihre Kunden vorwärts bringt. Remo Rossi VP Switzerland, Austria & Turkey 5

6 NetApp Referenzen Zufriedene Kunden sind die beste Referenz. Wir laden Sie ein, die guten Erfahrungen, die unsere Kunden mit den Storage-Lösungen von NetApp gemacht haben, zu teilen und eine Vielzahl an interessanten Anwendungen kennenzulernen. Auf unserer Webseite finden Sie die Erfolgsgeschichten kleiner und großer Unternehmen. Sehen Sie selbst, was unsere Kunden an NetApp begeistert. Informatikleistungen kommen bei uns aus der Cloud mit NetApp Storage als Basis. Bislang konnten wir die Effizienz- und Kostenvorteile der Cloud vor allem durch die Virtualisierung von Servern und Netzwerken realisieren. Jetzt profitieren wir zusätzlich von der genialen Effizienz des NetApp Storage. Das reicht von Einsparungen beim Speicherplatz über die Entlastung im IT-Tagesgeschäft bis zum sicheren und schnellen Datenservice. Mario Göldi Leiter Informatikdienst, Stadt Rapperswil-Jona Wir haben mit NetApp die besten Erfahrungen gemacht und wissen, dass wir auch künftig auf der sicheren Seite sind. Stefan Lüthi Head of IT Operations, Emmi Schweiz AG Für uns als mittelständisches Unternehmen sind die Einfachheit, Flexibilität und Stabilität der NetApp Systeme und ihr geringer Betriebsaufwand große Pluspunkte. Daniel Lörtscher Leiter Informatik, Energie Wasser Bern 6

7 Mit NetApp konnten wir die Backup zeiten um knapp 90% auf 2 Stunden verkürzen. Das bedeutet deutlich mehr Effizienz und Produktivität und weniger Aufwand für das IT-Team. Daniel Bombis Head of IT Platform, Hamilton Bonaduz Wir haben drei Unternehmens bereiche, die operativ sehr unabhängig voneinander agieren. Aus Sicht der IT wollten wir dennoch Synergien erzeugen. Das ist uns mit NetApp sehr gut gelungen. Jürg Thomas Weiss Director IT Infrastructure, Jet Aviation AG Wir haben die Service-Verfügbarkeit auf nahezu 100% gesteigert und das bei weniger Aufwand als früher. Die flexible und schnelle Bereitstellung von Storage und virtuellen Servern wird sehr geschätzt. Didi Schaltegger Leiter IT-Betrieb, AfI des Kantons Thurgau NetApp stellt uns eine IT-Basis zur Verfügung, die mit der Intensität unseres Sports Schritt halten kann und die Weiterentwicklung unserer Rennwagen beschleunigt. Monisha Kaltenborn CEO und Teamchefin, Sauber Motorsport AG Wachsende Anforderungen muss eine Speicherinfrastruktur, wie bei NetApp, schnell und unkompliziert antizipieren können. Nur so können wir langfristig unseren weltweiten Stand orten zuverlässige und hochwertige IT-Services Made in Switzerland bieten. Peter Detterbeck Head Group IT Services, Victorinox AG 7

8 Storage-Effi zienz: 100% Daten bei 50% Storage-Volumen Nutzen, was man hat Unterschiedliche Storage-Systeme verschiedener Hersteller, ein Storage-Silo für jede Applikation, mehrfach gespeicherte und gesicherte Datenbestände all dies trägt dazu bei, dass herkömmliche Storage-Systeme vorhandenen Speicherplatz nicht effizient nutzen, ständig redundante Daten erzeugen sowie freie Ressourcen erst gar nicht entdecken. Dazu wachsen die Datenbestände täglich in einem nie da gewesenen Tempo. NetApp Storage-Lösungen erlauben es auf vielfache Weise, das vorhandene Storage- Volumen erheblich effizienter zu nutzen als bisher. Einsparungen bis zu 80% sind keine Seltenheit, im Durchschnitt liegt die Quote bei 50%. Möglich gemacht wird dies durch den Einsatz verschiedener NetApp Technologien, wie Datendeduplizierung, Storage- Virtualisierung, Verwendung von Snapshots, Thin Provisioning und Virtual Cloning. Eine Halbierung des Storage-Volumens bringt Unternehmen eine Reihe von Vorteilen: Erhebliche Verkürzung der Backup- und Restore-Prozesse im Unternehmen Geringerer Aufwand für IT-Administratoren Vermeidung neuer Hardware-Investitionen Signifikant niedrigerer Energieverbrauch für Betrieb und Kühlung der Geräte Senken der allgemeinen Betriebskosten der Storage-Systeme Wer die Umwelt schont, gewinnt NetApp wurde für seine Umweltinitiativen bereits mehrfach für innovatives Data Center- Design und fortschrittliche Datenmanagement-Techniken zur Senkung des Strombedarfs ausgezeichnet und zählt weltweit zu den Top Green Enterprises. Einsparung garantiert NetApp tritt den Beweis an. In einem Garantieprogramm offeriert NetApp, garantierte Speicherplatz-Einsparungen zu erreichen. Geschieht das nicht, stellt NetApp die zusätzliche Kapazität kostenlos zur Verfügung. Interesse? Informationen unter: de/datacenterfitness. Mindestens 35% weniger Speicherbedarf garantiert NetApp, wenn Storage-Systeme anderer Hersteller eingesetzt werden. Durch die Virtualisierung dieser Systeme mit der NetApp V-Series und gleichzeitiger Datendeduplizierung kann der Speicherbedarf um mehr als ein Drittel reduziert werden. Das senkt die Betriebskosten und vereinfacht die Administration. Sind NetApp Systeme im Einsatz beträgt die Reduzierung mindestens 50% des Speicherplatzes. Alles inklusive Die Datendeduplizierung von Data ONTAP kann als einzige Primärdaten deduplizieren. Sie ist kostenfreier Bestandteil aller NetApp Storage-Lösungen und vollkommen transparent für die Applikationen, die die Daten nutzen. Für uns führt der Weg zu Clustered Data ONTAP. Storage wird damit so beweglich wie eine virtuelle Maschine. Bei einer Verfügbarkeit von 100 % werden wir noch schneller und flexibler reagieren können als bisher. Jochen Müller System/Netzwerk-Ingenieur, RUAG Corporate Services AG 8

9 Unifi ed Storage eine Plattform für alle Fälle Die Unified Storage-Architektur von NetApp bildet eine einheitliche Basis für das komplette Management großer Datenmengen. Dies umfasst nicht nur die Unterstützung verschiedener Protokolle (s. Abb.) im Data Center, sondern auch den Einsatz unterschiedlicher Storage-Funktionen in einem Gerät (Speicherung, Sicherung, Archivierung und Desaster Recovery) sowie die Erweiterung der Speicherkapazität im laufenden Betrieb. So erhalten Kunden einen einheitlichen Speicher-Pool, der im Netzwerk von unterschiedlichsten Applikationen genutzt werden kann und dennoch mit einer einheitlichen Management-Software, dem NetApp Betriebs system Data ONTAP, verwaltet wird. Die Vor teile sind geringerer Administrationsaufwand, höhere Auslastung, weniger Energieverbrauch und langfristiger Investitionsschutz. NetApp Snapshots für hocheffiziente Backups Mit der Snapshot-Technologie lassen sich ohne Performance-Beeinträchtigung pro angelegtem Volume 255 Snapshots generieren. Snapshots sind virtuelle Read-Only- Kopien auf dem jeweiligen Volume (d.h. die Daten im Snapshot sind auf den gleichen Platten abgelegt wie die Produktivdaten) und benötigen kaum Speicherplatz. Da diese Datenbestände Read-Only sind, ist weder versehentliches oder absichtliches Löschen noch nachträglicher Virenbefall möglich. Selbst wenn ein komplettes File system korrupt werden sollte (z.b. durch einen Client oder Server, der planungsgemäß Zugriff auf alle Daten hatte), lässt sich innerhalb von Sekunden ein Restore auf einen Snapshot zum Zeitpunkt X realisieren (SnapRestore ). Protokolle FC NFS FCoE iscsi CIFS HTTP Skalierbarkeit von klein zu groß Somit verringert sich im Schadensfall die Wiederherstellungszeit von Stunden auf Sekunden. Im Datenbankumfeld wird diese Funktionalität eingesetzt, um im Falle eines Datenbank-Recoverys innerhalb weniger Minuten inklusive Hochfahren der Datenbankdienste wieder eine verfügbare Datenbank vorhalten zu können. Somit wird die Verfügbarkeit im Data Center und damit auch die Produktivität erhöht. Multi-Vendor Virtualisierung Kosten/ Performance Flash Cache SSD FlexCache Für Hostpoint hat sich der Wechsel auf eine NetApp Plattform als richtig erwiesen. SSD Markus Gebert CTO, Hostpoint AG 9

10 NetApp Virtual Storage Tiering (VST) Die Verarbeitungsgeschwindigkeit von Servern hat sich gegenüber der IO-Leistung von Fest - platten in den letzten zehn Jahren mehr als verzehnfacht. Das heißt, dass Server sehr viel schneller arbeiten könnten, wenn es gelingt, den Flaschenhals beim Lesen und Schreiben von Daten auf Speicherlaufwerken zu beseitigen. NETAPP FLASH CACHE REDUZIERT DIE ANZAHL DER DISK DRIVES AUF DIE HÄLFTE Dazu bieten sich Flash-Speichermodule an, die die Daten erheblich schneller als Festplatten verarbeiten, aber nicht so teuer sind wie DRAM-Module. Nun gilt es nur noch zu entscheiden, wie die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Speicherort gelangen, um optimale Serverleistung zu erreichen. So funktioniert VST NetApp Virtual Storage Tiering, kurz: VST, also die automatische Kategorisierung der Speicherart, analysiert, wie häufig ein Server Datenblöcke auf Festplatten schreibt oder liest. Dabei werden die Daten in 4-KB-Blöcke unterteilt, was den Cache-Vorgang gegenüber anderen Herstellern, die gleich ein ganzes Gigabyte an Daten zwischen unterschiedlichen Storage Tiers hin- und herschieben, stark beschleunigt. Wenn dies für ein Datenpaket häufig der Fall ist wird im Flash Cache eine Hot-Data-Kopie erzeugt. Diese Kopie kann im weiteren Verlauf auch vom Server verändert werden (nur beim Einsatz von NetApp Flash Pool) und wird erst auf die Festplatte zurückgeschrieben, wenn sie cold ist, d.h. nicht mehr so häufig genutzt wird. Dabei nutzt VST intelligent verschiedene Speichermedien in den NetApp Storage-Systemen und in den angeschlossenen Servern. Ein Medium davon ist NetApp Flash Cache. 10

11 Flash Cache mehr Leistung mit weniger Laufwerken NetApp Flash Cache optimiert die Performance von Random Read-intensiven Speichervorgängen (z.b. Data Warehouses oder auch Fileservices) eines gesamten Controllers. Der intelligente Read-Cache reduziert Storage- Latenzen und verbessert den I/O-Durchsatz erheblich ohne zusätzliche Festplatten. Jedes dieser PCI Express-Module erweitert den NetApp Storage-Controller um 512 GB, 1 TB oder 2 TB dediziert Read-Cache. Je nach Controller können bis zu 16 Flash Cache-Module installiert werden. Damit lässt sich bis zu 32 TB zusätzlicher Cache in einem System betreiben. Benchmark-Ergebnisse von NetApp zeigen, dass ein mit Flash Cache und SATA-Festplatten ausgestattetes FAS3140 System den gleichen I/O-Durchsatz erzielt wie dasselbe System mit doppelt so vielen Fibre Channel-Festplatten ohne Flash Cache. Die durch niedrigere Anschaffungskosten, geringeren Rack-Platz und reduzierte Energiekosten erzielten Einsparungen sind enorm. NetApp Flash Pool schneller schreiben Data ONTAP 8 unterstützt sogenannte Flash Pools, das zweite Medium im Rahmen von VST. Die Software Flash Pool fasst mehrere SSDs und SATA/SAS-Festplatten zu einer logischen Einheit zusammen und beschleunigt so als Read- und Write-Cache das Lesen und Schreiben von Daten eines Aggregates erheblich. NetApp Flash Accel Ebenfalls eine Software, die für NetApp Kunden kostenlos zum Download zur Verfügung steht, ist Flash Accel. Es nutzt Flash-Speicher in Form von PCIe Karten oder SSDs, die direkt im Server als Cache installiert sind und verbessert Latenzzeiten um bis zu 90% und erhöht die IOPS-Raten um bis zu 80%. Allen gemeinsam ist, dass welcher Flash- Spei cher auch immer genutzt wird, dieser nicht wie ein gewöhnliches DAS-Laufwerk (Direct Attached Storage) behandelt wird, sondern eng in Data ONTAP integriert wird, was es z.b. ermöglicht, im Flash-Speicher deduplizierte Daten zu erkennen, eine 100%ige Datenkonsistenz zu gewährleisten, sowie die Nutzung weiterer Funk tionen. Damit können alle Arten von Cache-Speicher im Netzwerk, soweit sie von NetApp freigegeben wurden, mit Data ONTAP gemanaged werden. Und es ist sicher gestellt, dass immer eine Datenkopie sicher in einem NetApp System gespeichert ist. Damit NetApp Kunden in den Genuss lei stungsstarker Cache-Lösungen kommen, bietet ihnen NetApp die innovativen Flash Memory-Lösungen von Fusion-io: die Server Cache Produkte ioturbine für virtualisierte Umgebungen und Direct Cache für nicht virtualisierte Umgebungen. NetApp ist Innovation 14% F&E-Anteil am Gesamtumsatz über dem Branchendurchschnitt Eine Investition in die Zukunft 11

12 Storage Virtualisierung maximale Nutzung Ihrer Infrastruktur Garantiert 50% weniger Speicherbedarf wird durch den Einsatz von NetApp Storage-Lösungen und Technologien wie Snapshots, Thin Provisioning, Deduplizierung und RAID- DP erreicht. Die in klassischen Speichersystemen direkte Zuordnung von physischem Speicher zu Applikationen oder Benutzergruppen hat zwei entscheidende Nachteile: Wird ein Speicher-Volume nur zum Teil genutzt, können andere Applikationen oder User nicht auf den freien Speicher zugreifen. Ist andererseits ein Volume voll ausgelastet, muss neuer physischer Speicher angeschafft, installiert und zugewiesen werden, was wiederum aufwändig, kostenintensiv und zeitraubend ist. Die Virtualisierungs-Tools von NetApp fassen den gesamten verfügbaren physischen Speicher zu einem Speicherpool zusammen, aus dem Administratoren flexibel und schnell virtuelle Volumes zuweisen können. Das vereinfacht nicht nur die Administration, sondern bringt eine optimale Auslastung der vorhandenen Speicherressourcen, was Betriebskosten und Energie spart. Thin Provisioning (FlexVol ) FlexVol ermöglicht das Zusammenfassen aller verfügbaren Speicherressourcen zu einem großen Speicherreservoir. Hieraus werden dann je nach Anforderung verschieden große Volumes generiert, die sich später jederzeit vergrößern, verkleinern und verschieben lassen. Dadurch lässt sich die Auslastung verdoppeln und gleichzeitig die Performance verbessern. 12

13 FlexClone Klonen erlaubt FlexClone ermöglicht ein verzögerungsfreies Klonen von Dateien, LUNs und Volumes, ohne dafür Speicherplatz zu verbrauchen. Jeder Klon ist eine virtuelle Kopie, die sich für Test- und Entwicklungszwecke oder zur Fehlersuche eignet. In virtualisierten Umgebungen können z.b. durch die Rapid Cloning-Technologie ohne großen Aufwand tausende virtualisierte Desktops im Nu aufgesetzt werden. Virtualisieren von Storage-Systemen von EMC, Fujitsu, HDS, HP und IBM Auch Unternehmen, die Storage-Lösungen anderer Hersteller einsetzen, profitieren von den effizienten Virtualisierungslösungen von NetApp. Mit den NetApp V-Series Produkten und dem Data ONTAP Betriebssystem lassen sich eine Vielzahl anderer Storage-Controller unter einer Datenmanagement-Architektur konsolidieren. NEU: Unerreichte Flexibilität mit FlexArray für die FAS8000 Mit NetApp FlexArray, Bestandteil der FAS8000 Serie, können Unternehmen nicht nur alle anderen FAS-Serien sondern auch die NetApp E-Series sowie die Storage-Systeme von EMC und Hitachi unter einen virtuellen Hut bringen. Damit werden viele Storage- Funktionen wie Snapshots, Backups u.a. über die gesamte Storage-Landschaft anwendbar und deren Mangement vereinfacht. 20 Jahre voller Innovationen 13

14 Cloud Computing mit NetApp Denkt man das Prinzip der Virtualisierung konsequent weiter, kommt man ohne Umwege zur Technologie des Cloud Computing. Sind alle IT-Ressourcen (Server, Desktops, Storage, Applikationen, ) virtualisiert, können Anwender auf schier unendliche Ressourcen zugreifen und dabei genau die Leistung und Funktionalität abrufen, die sie gerade benötigen. So lassen sich einerseits Overheads (ein Zuviel an Equipment und Ausstattung) und andererseits Engpässe bei der Nutzung von IT-Ressourcen vermeiden. Die Auslastung aller Geräte in der Cloud steigt und die Kosten pro Anwender sinken. NetApp bietet mit seinen Storage-Lösungen eine perfekte Technologie zur effizienten und sicheren Nutzung von Storage-Ressourcen in der Cloud : Sichere Mandantenfähigkeit Mit NetApp MultiStore lassen sich in einem physischen System mehrere virtuelle Partitionen einrichten, die sauber voneinander getrennt sind. Weltweit wird diese Software bereits mehr als mal eingesetzt. Ständige Datenmobilität Daten-Volumes müssen jederzeit hinzu gefügt, verschoben oder gelöscht werden können, ohne dass ein System heruntergefahren werden muss und der Systembetrieb unterbrochen wird. Mehr Storage-Effizienz Virtualisierung, Deduplizierung und Thin Provisioning von NetApp senken den Speicherbedarf um bis zu 80% im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen. Integrierte Datensicherheit NetApp bietet voll integrierte und umfassende Datensicherheit und Disaster Recovery auf der Grundlage ausgereifter Technologien wie NetApp Snapshot, SnapVault, Snap- Manager Suite, SnapMirror, MetroCluster und Protection Manager. Die Technologien verlagern die Last der Datensicherheit vom Server zum Storage-System. Dadurch wird ein konsequenter Datensicherheitsansatz in einer Cloud-Infrastruktur ermöglicht, wobei die Backup- und Disaster Recovery-Daten nun auch für Test- und Entwicklungszwecke genutzt werden können, ohne den produktiven Datenbestand zu belasten. Komfortable Automatisierung Bei der großen Zahl von Volumes, Mandanten, Anwendern und Applikationen muss das Storage-Management automatisiert werden, um die Administration der Storage- Ressourcen zu vereinfachen und einen hohen Grad an Systemzuverlässigkeit und Datenkonsistenz zu erreichen. Ebenso wichtig ist die Echtzeitüberwachung von verfügbarer Speicherkapazität, Systemleistung und Richtlinienkonformität auch in heterogenen Storage-Umgebungen. 14

15 Effi ziente Lösungen für den Mittelstand IT-Verantwortliche im Mittelstand sehen sich mit denselben Herausforderungen wie in großen Unternehmen konfrontiert: Die zu speichernde Datenmenge wird immer größer, die Backup-Zeiten immer länger, die Anforde - r ungen aus den Fachabteilungen immer komplexer und die IT-Budgets immer knapper. NAS-Geräte mit mehreren TeraByte Speicherkapazität werden im Handel und im Internet bereits für wenige hundert Euro angeboten. Das klingt für Einkäufer nach einem verlo - ck enden Angebot, doch sind solche NAS- Geräte für den Einsatz in Unternehmen wenig geeignet. Die FAS2200 Serie von NetApp unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von diesen Home-Systemen : TechDemo Manches glaubt man erst, wenn man es sieht Erleben Sie NetApp Lösungen live vor Ort oder als Webdemo. Themen und aktuelle Events finden Sie hier: NetApp verfügt im Gegensatz zu anderen Geräten, die ein Open-Source- oder Windows-Betriebssystem nutzen, über ein eigenes Betriebssystem, das speziell für das Datenmanagement entwickelt wurde und dafür umfangreichste Funktionalitäten bereitstellt. Dazu gehören Snapshot Backups, Deduplizierung, Thin Provisioning, Archivierung und vieles mehr. NetApp Lösungen können mit Snapshots Ihre Unternehmensdaten innerhalb des Systems sichern. Mit Snapshot-Kopien dauern solche Backups nur noch Minuten, benötigen kaum Speicherplatz und mindern die Storage-Performance in keiner Weise. Darüber hinaus können Daten auch rechts konform im System archiviert werden. Ein weiterer Platzsparer ist die Deduplizierung, die redundante Daten nur einmal abspeichert. Diese Funktion reduziert z.b. bei Virtualisierungslösungen mit VMware den Speicherplatz für Systemdaten ganz erheblich. Bei der Deduplizierung von Backup-Daten können z.b. bis zu 90% eingespart werden. Sollte das noch nicht ausreichen, können die Daten zusätzlich komprimiert werden. Ist ein Home-System defekt, können Sie es beim Hersteller einschicken, wogegen die Lösungen von NetApp Support-Optionen mit einem Techniker vor Ort, sprich: in Ihrem Unternehmen, bieten. NetApp FAS2200 Systeme unterstützen die im Data Center wichtigen Protokolle CIFS, NFS, iscsi, FCoE und Fibre Channel. Enge Anbindung an Microsoft Exchange-, SQL- und SharePoint-Anwendungen inklu sive granularer Wiederherstellung von ein zelnen s oder Datensätzen sowie die Integration mit Oracle- und SAP-Anwendungen. NetApp-Lösungen zu attraktiven Preisen Inkl. umfangreicher Software siehe S. 29 Inkl. Unified Storage-Funktionalität (Windows- und UNIX-Anbindung, Fibre Channel und iscsi) Weitere Informationen für den Mittelstand finden Sie unter: 15

16 Service-orientierte Infrastrukturen realisieren mit FlexPod Datacenter Es gibt viele Datacenter, die über die Jahre gewachsen sind und deren Architektur in ihrer heutigen Form nicht mehr zeitgemäß ist. Sei es weil die Auslastung von Servern und Storage-Systemen zu niedrig ist, der Energieverbrauch zu hoch ist oder die Anzahl der Betriebssysteme und isolierter Applikationen zu operativen Reibungsverlusten führt. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an das Datacenter durch rasantes Datenwachstum, eine immer größer werdende Zahl von unterschiedlichen Endgeräten, neue Applikationen, Mehrmandantenfähigkeit, Compliance und IT-Sicherheit sowie Energieeffizienz. Eine Service-orientierte Infrastruktur, wie sie mit FlexPod implementiert werden kann, bietet hier eine große Zahl von Vorteilen: bessere Auslastung der Systeme, weniger Energieverbrauch, geringere Betriebskosten, höhere Flexibilität, bessere Skalierbarkeit sowie ein schnellerer ROI. Darüber hinaus ist diese Infrastruktur eine perfekte Basis für Virtualisierung (Desktop und Server) und Cloud Computing. FlexPod Datacenter setzt sich aus bewährten Komponenten marktführender Hersteller zusammen und ist für Installationen für ca. 500 bis tausende von Benutzern gerüstet. Damit müssen Unternehmen nicht mehr selbst IT-Komponenten auswählen und das Zusammenspiel testen, sondern können sich darauf verlassen, eine für unterschiedliche Einsatzbereiche optimierte Lösung aus einer Hand zu bekommen. Die Abbildung zeigt eine beispielhafte FlexPod Datacenter Basiskonfiguration, bestehend aus Servern und Nexus Switches von Cisco sowie Storage-Systemen von NetApp. VMware vsphere vsphere Enterprise Plus vcenter Standard Cisco Unified Fabric 2 Nexus 5548 mit Fabric Services 2 Nexus 1010 & Nexus 1000v Cisco UCS 2 Fabric Interconnect 6120 NetApp FAS3210A 4 DS GB SAS Shelves GB Flash Cache Das Design sämtlicher FlexPod-Komponenten ist dabei auf maximale Redundanz und höchste Verfügbarkeit ausgerichtet. Bei dem von FlexPod Datacenter genutzten NetApp FAS3210A Storage-System handelt es sich um eine Dual-Controller-Konfiguration mit 42 TB SAS-Storage und 512 GB Flash Cache für intelligentes Caching, wodurch die Server- und Desktop-Virtualisierung und andere Applikationen deutlich beschleunigt werden. 1 Rack DC Lösung 30 Westmere CPUs (180 Cores) 2 TB Server Memory (bis zu 4 TB) 40 Gb/s Interconnect (4 x 10 GbE) 512 GB SSD Storage Cache 42 TB Storage 1 Enterprise IT Infrastructure Für bis zu Anwender mit einer Mischung aus: 16

17 Isolierte Speicherbereiche mit NetApp MultiStore Mit MultiStore können mehrere vollständig isolierte logische Partitionen auf einem einzigen Storage-System erstellt werden. So können Storage-Ressourcen freigegeben werden, ohne Kompromisse beim Datenschutz einzugehen. Mit NetApp Data Motion können ganze VMware Datenspeicher zwischen Storage- Systemen migriert werden, um Load-Balancing durchzuführen oder die Storage-Kapazität zu erweitern. Cisco Unified Fabric Eine herkömmliche Data Center-Umgebung verfügt oft über drei oder vier parallele Netzwerke: eines für Daten, eines für Storage, eines für Management und möglicherweise eines für Server Clustering. Dadurch wird die Management-Komplexität erhöht und es entstehen erhebliche Kosten für Schnittstellen, Kabel, Rack-Bedarf, Upstream Switches, Strom und Kühlung. Unified Fabric konso lidiert diese drei verschiedenen Typen von Daten ver kehr auf einem einzigen 10-Gigabit-Ethernet-Netzwerk. Viele Wege führen in die Cloud Diese Hypervisoren wurden für FlexPod validiert: Microsoft Hyper-V im Zusammenspiel mit Microsoft System Center Microsoft hat hier eine Referenzarchitektur namens Hyper-V Cloud Fast Track doku - mentiert, die eine schlüsselfertige, skalier - bare, vorkonfigurierte und validierte Lösung beschreibt, für die Implementierung von Inhouse Private Clouds. Citrix XenServer (XenDesktop built on FlexPod) Diese Lösung spielt ihre Stärken bei der Virtualisierung von Desktops aus, in dem tausende Desktops quasi ohne Verzögerung geklont werden können. VMware (vsphere built on FlexPod) Jede der Komponenten von VMware auf FlexPod verfügt über einzigartige Virtualisierungsfunktionen. VMware vcenter bietet hierbei eine skalierbare und erweiterbare Management-Plattform, die auch die Workflow-Automatisierung unterstützt. Getestete Applikationen für FlexPod Folgende Applikationen wurden bereits auf FlexPod-Basis validiert: Microsoft Exchange, SQL Server und SharePoint auf FlexPod SAP Applications auf FlexPod Oracle Applications auf FlexPod VDI (VMware Horizon, Citrix XenDesktop) Gemeinsam sind wir stark Dank des kooperativen Support-Modells von Cisco, NetApp und dem jeweiligen Software- Partner werden Probleme schneller erkannt und gelöst. Dies spart wertvolle Zeit und Ressourcen bei Support-Anfragen. FlexPod Select für dedizierte High-Performance Workloads FlexPod Select bietet für Big Data und HPC validierte, vorkonfigurierte Komponenten für schnelle Hadoop Implementierung erstklassige Hadoop Distributionen, getestet auf Enterprise-Infrastruktur Weitere Informationen unter flexpod/select.aspx 17

18 Stark und kompakt FlexPod Express FlexPod Express wurde vor allem für Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitern konzipiert, die FlexPod-Funktionalität benötigen bei geringeren Kosten und einfacherer Verwaltbarkeit. FlexPod Express ermöglicht die Konsolidierung von , Collaboration, Content Management und weiteren Anwendungen auf einer einzigen Plattform. Mit der integrierten Architektur und vereinfachten Prozessen von FlexPod Express haben Sie Ihre IT-Ressourcen besser im Griff und erleichtern sich den Übergang in eine shared und virtualisierte Umgebung. FlexPod Express ist mit VMware vsphere 5 getestet. In Kürze werden wir mit anderen Hypervisoren und einer Vielzahl von Workloads FlexPod Express weiter validieren. Vorteile von FlexPod Express Single Point of Management. Mit Partner- Tools wie dem Cloupia Unified Infrastructure Controller können alle FlexPod Express Komponenten über eine einzige Konsole verwaltet werden. Enterprise-Funktionen für kleine Unter nehmen zum kleinen Preis. FlexPod Express ist preisgünstig, aber nicht auf Kosten der Leistung, Features oder Effizienz. Vollständige Integration in bestehende NetApp und Cisco-Umgebungen. Wenn Sie bereits über einen FlexPod, NetApp FAS Storage, Cisco UCS-Server oder Cisco Nexus verfügen, arbeitet FlexPod Express nahtlos mit diesen Geräten zusammen und Ihre IT-Mitarbeiter brauchen keine zusätzliche Schulung. FlexPod Datacenter FlexPod Express FlexPod Select Switches Cisco Nexus 5548 Cisco Nexus 3048 Cisco Nexus-Familie Cisco Nexus 2232 Fabric Extender Cisco Catalyst-Familie Cisco UCS 6248 Fabric Interconnect Cisco MDS-Familie Server Cisco UCS B-Serie Cisco UCS C220 Cisco UCS Storage NetApp FAS3210 NetApp FAS2220 / FAS2240 NetApp E-Series, FAS, FlashRay 18

19 Sichere Mandantenfähigkeit Eine wichtige Anforderung an Cloud-Computing-Infrastrukturen ist die sichere Trennung der Mandanten innerhalb der Cloud. Mandanten können sein verschiedene Abteilungen, verschiedene Firmen aber auch verschiedene Anwendungen oder verschiedene Datenpools. So müssen beispielsweise Programme und Daten einer produktiven SAP-Anwendung strikt von den Programmen und Daten einer SAP-Entwicklungsumgebung isoliert werden, damit es im Unternehmen nicht zum Chaos kommt. Um diese beiden sich eigentlich widersprechenden Ziele einheitliche Server-, Storage- und Netzwerkstruktur in der Cloud auf der einen Seite, strikt getrennte Bereiche für Mandanten aller Art auf der anderen Seite zu realisieren, haben Cisco, NetApp und VMware bzw. Microsoft auf Basis von FlexPod eine gemein same Lösung entwickelt. In der mandantenfähigen Umgebung sind VMs oder Gruppen von VMs durch die Verwendung der entspechender Technologien sicher von anderen VMs oder Gruppen von VMs getrennt. Sobald die VMs sicher isoliert sind, werden sie über das Netzwerk mit den Storage-Systemen verbunden. Dieses Netzwerk wird unter Verwendung der Cisco Nexus-Produktfamilie segmentiert und gesichert. BS BS Die Vserver Storage-Einheiten sind ebenfalls unter Verwendung von NetApp MultiStore- Technologie sicher von anderen Vservern isoliert, wodurch ein vollständiges, sicher isoliertes Storage-System realisiert wird. Hypervisor Hypervisor Hypervisor ERP HR CRM Entwicklungselemente der sicheren Multi-Tenant-Infrastruktur BS BS BS BS BS BS BS 19

20 Alles auf einen Blick Remote/Small Office Primary Storage High Performance Storage FAS2200 Serie Storage für Small und Remote Offices FAS3200/6200 Serie NEU: FAS8000 Serie Unified Storage der Enterprise-Klasse E-Serie Storage-Systeme für Band - breiten-intensive Anwendungen auf engstem Raum Storage Virtualisierungslösungen V-Series Lösungen Dynamische Virtualisierung für existierenden Storage Single Data Management Plattform Data ONTAP ein Betriebssystem für alle NetApp Storage-Systeme Die NetApp FAS2200 Serie Um die Storage-Systeme der FAS2200 Serie einzusetzen, muss man kein Storage-Experte sein. Minutenschnelle Installation und ein fache Verwaltung erlauben den effizienten Einsatz modernster Speichertechnologie für Speicher ung, Sicherung und Archivierung all Ihrer Daten. Dafür sinken Ihre Storage-Kosten aufgrund von Deduplizierung und Thin Pro visioning um bis zu 50%. Und im Anschaffungspreis sind sämtliche Verbindungs protokolle bereits enthalten. Die NetApp FAS3200 Serie Fast 3 Petabyte Speicherplatz bieten die größten Modelle der FAS3200 Serie. Damit eignen sie sich für Rechenzentren in mittleren und großen Unternehmen, die die Anwendungen ihrer Kunden/Mitarbeiter in virtualisierten Serverumgebungen betreiben möchten. Alle Modelle sind einfach skalierbar und verfügen über 50% mehr PCIe-Steckplätze. Die NetApp FAS6200 Serie Auch höchsten Ansprüchen an Leistung, Kapazität und Hochverfügbarkeit genügen die Modelle der NetApp FAS6200 Serie. Über 4 Petabyte stehen für Cloud Computing-Umgebungen, virtualisierte Umgebungen und an spruchsvolle Business-Anwendungen bereit. Die Leistung dieser FAS-Systeme hat sich im Vergleich zu den Vorgängermodellen verdoppelt und für sie gilt ebenfalls: Jedes Modell kommt bereits mit einer umfangreichen Palette an Systemsoftware. Siehe Seite 29. Die NetApp FAS8000 Serie Das neue Flaggschiff der NetApp FAS Serie ist die weltweit einzige Scale-out-Architektur. Sie bietet neben der doppelt so schnellen Leistung einen dreimal so großen Flash-Speicher und mit FlexArray stehen Anwendern integrierte Storage-Virtualisierungs-Funktionen zur Verfügung. Damit können Sie auch Storage- Systeme anderer Hersteller in Ihren Storage-Pool integrieren und mit der NetApp Software nutzen und verwalten. Jedes Modell kommt bereits mit einer umfang reichen Palette an Systemsoftware. Siehe Seite

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

NetApp Storage-Lösungen 2013/1 Effizient, flexibel und leistungsstark

NetApp Storage-Lösungen 2013/1 Effizient, flexibel und leistungsstark NetApp Storage-Lösungen 2013/1 Effizient, flexibel und leistungsstark NetApp steht für innovative Storageund Datenmanagementlösungen mit hervorragender Kosteneffizienz. Inhalt 5 Einleitung n Storage-Effizienz

Mehr

IT Plattformen der Zukunft

IT Plattformen der Zukunft Better running IT with Flexpod IT Plattformen der Zukunft Herbert Bild Solutions Marketing Manager Net herbert.bild@netapp.com So fahren Sie Ihr Auto So fahren Sie Ihre IT Steigende Kosten und Druck auf

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Kennen sie eigentlich noch. 2 Wie maximieren Sie den Wert Ihrer IT? Optimierung des ROI von Business-Applikationen Höchstmögliche IOPS Niedrigere Latenz

Mehr

NetApp Storage-Lösungen. Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

NetApp Storage-Lösungen. Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 1 NetApp steht für hochmoderne Technologie und Innovation. Das ist Teil unserer Unternehmenskultur. Und unser Anspruch ist es, revolutionäre

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

NetApp Storage-Lösungen 2012 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

NetApp Storage-Lösungen 2012 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Storage-Lösungen 2012 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Deutschland Marktführer für innovative Storage- und Datenmanagementlösungen Quelle: IDC Storage Tracker, Dezember 2011

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

NetApp Storage-Lösungen. Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

NetApp Storage-Lösungen. Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 1 NetApp steht für hochmoderne Technologie und Innovation. Das ist Teil unserer Unternehmenskultur. Und unser Anspruch ist es, revolutionäre

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1. Eine Strategie zwei Plattformen Data ONTAP 8 & E-Series Mehr ab Seite 22

NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1. Eine Strategie zwei Plattformen Data ONTAP 8 & E-Series Mehr ab Seite 22 NetApp Storage-Lösungen Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 Eine Strategie zwei Plattformen Data ONTAP 8 & E-Series Mehr ab Seite 22 Inhalt NetApp Deutschland Marktführer für innovative Storage-

Mehr

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Herbert Bild Solution Marketing Manager Georg Mey Solutions Architect 1 Der Flash-Hype 2 Drei Gründe für den Hype um Flash: 1. Ungebremstes Datenwachstum

Mehr

STORAGE IN DEUTSCHLAND 2013

STORAGE IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: NetApp IDC Market Brief-Projekt STORAGE IN DEUTSCHLAND 2013 Optimierung des Data Centers durch effiziente Speichertechnologien netapp Fallstudie: Thomas-Krenn.AG Informationen zum Unternehmen

Mehr

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung?

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Joachim Rapp Partner Technology Consultant 1 Automation in der Speicher-Plattform Pooling Tiering Caching 2 Virtualisierung

Mehr

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Der Weg in das dynamische Rechenzentrum Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Computacenter 2010 Agenda Der Weg der IT in die private Cloud Aufbau einer dynamischen RZ Infrastruktur (DDIS) Aufbau der DDIS mit

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering

Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering 1 Agenda Was macht NetApp eigentlich? NetApp Portfolio Wie viel IOPs sind zeitgemäß? Q & A 2 Was macht NetApp

Mehr

NetApp für Microsoft Private Cloud

NetApp für Microsoft Private Cloud NetApp für Microsoft Private Cloud Endkunden Öffentliche Auftraggeber Stefan Ebener Systems Engineer M.A. IT-Management NetApp Deutschland GmbH Agenda Demonstration: Microsoft auf NetApp ODX und SMB3 in

Mehr

Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen

Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen Manuel Winter Account Manger NetApp Deutschland GmbH NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung 1 Agenda Das Zeitalter des enormen Datenwachstums Chance

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

NetApp Storage-Lösungen 2011 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1

NetApp Storage-Lösungen 2011 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Storage-Lösungen 2011 Leistungsfähige Speicher systeme von der Nr. 1 NetApp Deutschland Marktführer für innovative Storage- und Datenmanagementlösungen Quelle: IDC Storage Tracker, Juni 2011 Inhalt

Mehr

Datenblatt NetApp FAS8000 Serie

Datenblatt NetApp FAS8000 Serie Datenblatt NetApp FAS8000 Serie Reagieren Sie schneller auf sich verändernde IT-Anforderungen dank horizontal skalierbarem Unified Storage und herausragendem Datenmanagement. DIE WICHTIGSTEN VORTEILE Unterstützung

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Effizient und leistungsstark. NetApp Storage-Lösungen 2011

Effizient und leistungsstark. NetApp Storage-Lösungen 2011 Effizient und leistungsstark NetApp Storage-Lösungen 2011 Inhalt 5 Einleitung n STORAGE-EFFIZIENZ 6 Storage-Effizienz: 100% Daten bei 50% Storage-Volumen 8 Alles in einen Topf die Storage-Virtualisierung

Mehr

FlexPod die Referenzarchitektur

FlexPod die Referenzarchitektur FlexPod die Referenzarchitektur Sebastian Geisler Business Solution Architect NetApp Deutschland GmbH Agenda Warum FlexPod Komponenten der Architektur Einsatzszenarien Unified Support Management Lösung

Mehr

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B NetApp Die Fakten NetApp weltweit Starke Präsenz in DE Marktführer in DE $5B $4B Umsatz 12.000+ Angestellte $3B 150+ Büros weltweit $2B Fortune 1000 $1B NASDAQ 100 04 05 06 07 08 09 10 11 S&P 500 NetApp

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Hyper-Converged - Weniger ist mehr!

Hyper-Converged - Weniger ist mehr! Hyper-Converged - Weniger ist mehr! oder wenn 2 > 3 ist! Name Position 1 Rasches Wachstum bei Hyper-Konvergenz Starke Marktprognosen für integrierte Systeme (Konvergent und Hyper-Konvergent) - 50 % jährlich

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager interface:systems Frank Friebe Consultant Microsoft frank.friebe@interface-systems.de Agenda Warum Backup mit NetApp? SnapManager für Wie

Mehr

Private Cloud hier werden Sie geholfen

Private Cloud hier werden Sie geholfen 11. April, 10:15 11:15 Uhr Private Cloud hier werden Sie geholfen 11 Technologien 88% Zeit und Kosteneinsparung & 0 Ahnung Herbert Bild, Solutions Marketing Manager, NetApp Deutschland GmbH Andreas Krügel,

Mehr

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung & Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung CommVault Simpana + NetApp E-Series Die schnelle, effiziente und hochverfügbare Backup und Recovery- Lösung von ABO - Jetzt zum attraktiven Bundle-Preis bis

Mehr

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Joachim Braun Senior Channel Sales Manager Markus Wolf Senior Technical Partner Manager NetApp Deutschland die Fakten Seit 1996 in Deutschland 8

Mehr

Ersetzen Sie Cisco INVICTA

Ersetzen Sie Cisco INVICTA Ersetzen Sie Cisco INVICTA globits Virtual Fast Storage (VFS) Eine Lösung von globits Hat es Sie auch eiskalt erwischt!? Hat es Sie auch eiskalt erwischt!? Wir haben eine echte Alternative für Sie! globits

Mehr

egs Storage Offensive

egs Storage Offensive egs Storage Offensive Seit mittlerweile 5 Jahren können wir eine enge Partnerschaft zwischen der egs Netzwerk und Computersysteme GmbH und dem führenden Anbieter im Bereich Datenmanagement NetApp vorweisen.

Mehr

Cisco in Ihrem Rechenzentrum. Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen

Cisco in Ihrem Rechenzentrum. Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen Cisco in Ihrem Rechenzentrum Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen Vereinfachte IT und optimierte Geschäftsprozesse RECHENZENTRUM Herausforderungen Effizienz des IT- Personals

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Marco Denzler Bereichsleiter IT

Marco Denzler Bereichsleiter IT «Flexibles Datacenter: 100% Verfügbarkeit und null Datenverlust wachsende Ansprüche im KMU» Marco Denzler Bereichsleiter IT Ansprüche und Komplexität Wird Ihr Datacenter Ihren Ansprüchen noch gerecht?

Mehr

NetApp@ Citrix Technology Exchange 2012

NetApp@ Citrix Technology Exchange 2012 NetApp@ Citrix Technology Exchange 2012 NetApp FlexPod die perfekte, flexible und effiziente Plattform für Ihre Citrix Applikationen Michael Spengler Systems Engineer NetApp Rechenzentren am Scheideweg

Mehr

Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen?

Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Eine komplette Private-Cloud mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Die Lösung: DataCore Storage-Virtualisierung mit Windows Server 2012 und Hyper-V Erleben Sie live auf unserer Roadshow:

Mehr

NetApp FAS3200 Serie

NetApp FAS3200 Serie Systeme NetApp FAS3200 Serie Verbesserte Funktionen für Midrange Storage-Systeme und mühelose spätere Erweiterung DIE WICHTIGSTEN VORTEILE Bester Mehrwert und höchste Effizienz Die FAS3200 Serie vereint

Mehr

Ein Unternehmen der ADN Gruppe. Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen?

Ein Unternehmen der ADN Gruppe. Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Ein Unternehmen der ADN Gruppe Eine komplette Private-Cloud speziell für KMU mit nur zwei physikalischen Standard-Servern erbauen? Die Lösung: DataCore Storage-Virtualisierung mit Windows Server 2012 und

Mehr

Storage Consortium :

Storage Consortium : 1 Marktführer in Unified All-FlashStorage * Storage Consortium : FLASH Storage Summit für Rechenzentren 22. Mai 2014 in Kronberg Helmut Mühl-Kühner TaunHaus GmbH www.nimbusdata.com 2 Marktführer in Multiprotokoll

Mehr

INNEO mehr als die Summe aller Teile

INNEO mehr als die Summe aller Teile INNEO mehr als die Summe aller Teile Die richtige IT-Infrastruktur für ihre SharePoint-Anwendungen Bernd Mildenberger INNEO Solutions Agenda INNEO Informationstechnologien Infrastruktur für SharePoint-Lösungen

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant Vorstellung SimpliVity Tristan P. Andres Senior IT Consultant Agenda Wer ist SimpliVity Was ist SimpliVity Wie funktioniert SimpliVity Vergleiche vsan, vflash Read Cache und SimpliVity Gegründet im Jahr

Mehr

FlexPod & ExpressPod Eine Data Center Lösung für mehr Flexibilität und Effizienz

FlexPod & ExpressPod Eine Data Center Lösung für mehr Flexibilität und Effizienz FlexPod & ExpressPod Eine Data Center Lösung für mehr Flexibilität und Effizienz UCS Insider - Oktober 2012 Agenda Was sind FlexPod & ExpressPod? - Die FlexPod-Architektur - Validierte Applikationen und

Mehr

Infrastruktur-Lösungen für PDM/PLM und mehr. 2. IT-Expertenforum 24.06.2010 in Aalen

Infrastruktur-Lösungen für PDM/PLM und mehr. 2. IT-Expertenforum 24.06.2010 in Aalen 2. IT-Expertenforum 24.06.2010 in Aalen Backup heute: Hauptprobleme Operative Aspekte Gängigste technische Probleme beim Backup und Recovery: 66 % Backup-Fenster einhalten 49 % Zu langes Recovery 40 %

Mehr

NetApp Speicher Effizienz. http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart

NetApp Speicher Effizienz. http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart NetApp Speicher Effizienz http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart Storage ist ein grosser Energiefaktor Der Stromverbrauch in Rechenzentren hat sich von 2000

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014 Fallstudie: NetApp IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2014 netapp Fallstudie: SOCURA GmbH Informationen zum Kunden www.netapp.de Die Malteser haben 700 Standorte in Deutschland, 22.000

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Flash Technologie bei NetApp

Flash Technologie bei NetApp Flash Technologie bei NetApp Agenda Flash Technologie mit Data ONTAP Wieso Flash Technologie? Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es? Wie funktioniert Flash mit Data ONTAP? Wie funktioniert Flash Accel?

Mehr

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache:

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: EIN SERVERSYSTEM, DAS NEUE WEGE BESCHREITET Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: 80 % verbesserte Produktivität von

Mehr

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Wichtige Überlegungen zur Auswahl von Top-of-Rack-Switches Mithilfe von 10-GbE-Top-of-Rack-Switches können Sie Virtualisierungslösungen

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE V:DRIVE - Grundlage eines effizienten Speichermanagements Die Datenexplosion verlangt nach innovativem Speichermanagement Moderne Businessprozesse verlangen auf

Mehr

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH

Complex Hosting. Whitepaper. Autor.: Monika Olschewski. Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010. ADACOR Hosting GmbH Complex Hosting Autor.: Monika Olschewski Whitepaper Version: 1.0 Erstellt am: 14.07.2010 ADACOR Hosting GmbH Kaiserleistrasse 51 63067 Offenbach am Main info@adacor.com www.adacor.com Complex Hosting

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

NetApp Storage Management in einer virtualisierten Infrastruktur

NetApp Storage Management in einer virtualisierten Infrastruktur NetApp Storage Management in einer virtualisierten Infrastruktur Einfach, Integriert und Effizient Jörg Stierstorfer - Systems Engineer joerg.stierstorfer@netapp.com Archiv & Compliance Disaster Recovery

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

Systeme. Senkung Ihrer Kosten bei. Zudem können Sie Ihre Produktivität mit unserer integrierten DIE WICHTIGSTEN VORTEILE

Systeme. Senkung Ihrer Kosten bei. Zudem können Sie Ihre Produktivität mit unserer integrierten DIE WICHTIGSTEN VORTEILE Systeme NetApp FAS6200 Serie Flexibilität in Verbindung mit Performance, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit, um den höchsten Ansprüchen Ihrer Applikationen und Virtualisierungs- Workloads zu genügen DIE

Mehr

Storage as a Service im DataCenter

Storage as a Service im DataCenter Storage as a Service im DataCenter Agenda Definition Storage as a Service Storage as a Service und IT-Sicherheit Anwendungsmöglichkeiten und Architektur einer Storage as a Service Lösung Datensicherung

Mehr

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de Data Center Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle arrowecs.de Kunden sehen sich heutzutage hauptsächlich drei Herausforderungen gegenüber, die eine höhere Leistung ihrer Speichersysteme

Mehr

AU HAUSMESSE / STORAGEDAYS 2013 / Zeitplanung und Themen-Information

AU HAUSMESSE / STORAGEDAYS 2013 / Zeitplanung und Themen-Information AU HAUSMESSE / STORAGEDAYS 2013 Wann: 11.06.-13.06.2013 Wo: AU Geschäftsstelle Reutlingen // Birnenweg 15 // 72766 Reutlingen Die Themen und Zeiten Check-In 08:30-09:00h Eintreffen und Check-In Technologie-Vortragsreihe

Mehr

Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage

Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage Ivan Lagler Sr. Systems Engineer, VMware Nils Amlehn Sr. Consultant, Bechtle Regensdorf AG VMware vforum, 2014 2014 VMware Inc. Alle Rechte

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

NetApp - effizienter Unified Storage

NetApp - effizienter Unified Storage NetApp - effizienter Unified Storage Wolfram Ebel, Systems Engineer, NetApp Deutschland GmbH wolfram.ebel@netapp.com 1 Agenda NetApp Storage in a Nutshell IVA was ist unser Beitrag: Verfügbarkeit Sichere

Mehr

Agenda Anlass. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE)

Agenda Anlass. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) Agenda Anlass 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) 08:40 09:05 Datenflut 2020 Trends / Visionen / Studien Daniele Palazzo (LAKE) 09:05

Mehr

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Dunkel Cloud Storage Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Was ist Dunkel Cloud Storage? Dunkel Cloud Storage (DCS) stellt Ihnen Speicherplatz nach Bedarf zur Verfügung, auf den Sie jederzeit über

Mehr

Optimierte Verwaltung von Rechenzentren mit vshape. Sofort.

Optimierte Verwaltung von Rechenzentren mit vshape. Sofort. Optimierte Verwaltung von Rechenzentren mit vshape. Sofort. Ich finde es immer wieder faszinierend, dass wir jeden Ort auf der Welt innerhalb von 24 Stunden erreichen können. In der IT müssen wir erst

Mehr

Top Neuerungen in Windows Server 2012 R2

Top Neuerungen in Windows Server 2012 R2 Top Neuerungen in Windows Server 2012 R2 Windows Server 2012 R2 bietet herausragende technische Neuerungen für unterschiedlichste Einsatzbereiche des Windows Server Systems. Außerdem werden viele der mit

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken Textmasterformat Titelmasterformat durch Klicken Textmasterformat Infrastruktur-Plattform der Zukunft Compute-, Converged Platform und Hyper Converged Infrastructure im

Mehr

IT-Lösungsplattformen

IT-Lösungsplattformen IT-Lösungsplattformen - Server-Virtualisierung - Desktop-Virtualisierung - Herstellervergleiche - Microsoft Windows 2008 für KMU s Engineering engineering@arcon.ch ABACUS Kundentagung, 20.11.2008 1 Agenda

Mehr

ROSIK Mittelstandsforum

ROSIK Mittelstandsforum ROSIK Mittelstandsforum Virtualisierung und Cloud Computing in der Praxis Virtualisierung in der IT Einführung und Überblick Hermann Josef Klüners Was ist Virtualisierung? In der IT ist die eindeutige

Mehr

WEBCAST NAS IM CLUSTER

WEBCAST NAS IM CLUSTER WEBCAST NAS IM CLUSTER Willkommen zum Webcast Frank Schubert System Engineer PROFI AG F.Schubert@profi-ag.de Maßstab in puncto Mehrwert Bessere Ausschöpfung des IT-Budgets durch äußerst effiziente Unified

Mehr

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Joachim Braun Senior Channel Sales Manager Ralf Scharly Systems Engineer NetApp Deutschland GmbH NetApp Deutschland die Fakten Seit 1996 in Deutschland

Mehr

Der Stellenwert einer hochwertigen Storage Lösung in der Cloud Umgebung

Der Stellenwert einer hochwertigen Storage Lösung in der Cloud Umgebung Der Stellenwert einer hochwertigen Storage Lösung in der Cloud Umgebung Kay Niederfahrenhorst Vertriebsleitung öffentliche Auftraggeber Deutschland For NetApp internal and authorized partners use only

Mehr

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Präsentation für: 1 IT Herausforderungen Bezahlbar Overcome flat budgets Einfach Manage escalating complexity Effizient Cope with relentless data growth Leistungsstark Meet increased business demands 2

Mehr

Netzwerk-Fileservices am RUS

Netzwerk-Fileservices am RUS Netzwerk-Fileservices am RUS Markus Bader 15.09.2010 RUS AK Storage, Markus Bader, 15.09.2010 Seite 1 Fileservices am RUS Fileserver für Windows innerhalb des RUS-Active Directory Fileserver für Windows

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Hans-Werner Rektor Sr. Technology Consultant IP-Storage 1 Unified Speichersysteme Maximum an CPU-Kerne für Unified Datenverarbeitungsleistung Automatische

Mehr

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider

Cloud OS. eine konsistente Plattform. Private Cloud. Public Cloud. Service Provider Cloud OS Private Cloud Public Cloud eine konsistente Plattform Service Provider Trends 2 Das Cloud OS unterstützt jedes Endgerät überall zugeschnitten auf den Anwender ermöglicht zentrale Verwaltung gewährt

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN INFONET DAY 2010 16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN STORAGE DESIGN 1 X 1 FÜR EXCHANGE 2010 WAGNER AG Martin Wälchli martin.waelchli@wagner.ch WAGNER AG Giuseppe Barbagallo giuseppe.barbagallo@wagner.ch Agenda

Mehr

NetApp - Multiplattform Company

NetApp - Multiplattform Company NetApp - Multiplattform Company Tobias Engmann Sr.Manager Systems Engineering Gunnar Tabel Technical Partner Manager Nord / Ost Physik >>> Virtuell 2 30.000 3 4 Seit 2010! Eine neue Ära: Daten als Infrastruktur

Mehr

Scale-Up oder Scale Out?

Scale-Up oder Scale Out? Scale-Up oder Scale Out? Ein Leben ohne Hindernisse mit dem neuen Speicher-Betriebssystem von NetApp Mathias Riediger System Engineer NetApp ein Portfolio Anbieter! EF-Series E-Series FAS 2220 FAS 2240

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr