1 von 119 Eine Einführung in das Project Management/1 Einführung/Seiten/Startseite

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 von 119 Eine Einführung in das Project Management/1 Einführung/Seiten/Startseite"

Transkript

1 1 von 119 Eine Einführung in das Project Management/1 Einführung/Seiten/Startseite

2 2 von 119 Eine Einführung in das Project Management/1 Einführung/Seiten/Einführung

3 3 von 119 Eine Einführung in das Project Management/2 Was ist Project Management?/Seiten/Was ist Project Management?

4 4 von 119 Eine Einführung in das Project Management/2 Was ist Project Management?/Seiten/Was ist Project Management?

5 5 von 119 Eine Einführung in das Project Management/2 Was ist Project Management?/Seiten/2.1 Project Manager

6 6 von 119 Eine Einführung in das Project Management/2 Was ist Project Management?/Seiten/2.1 Project Manager

7 7 von 119 Eine Einführung in das Project Management/2 Was ist Project Management?/Seiten/2.2 Stakeholder

8 8 von 119 Eine Einführung in das Project Management/2 Was ist Project Management?/Seiten/2.2 Stakeholder

9 9 von 119 Eine Einführung in das Project Management/2 Was ist Project Management?/Seiten/Was ist Project Management?

10 10 von 119 Eine Einführung in das Project Management/2 Was ist Project Management?/Seiten/Was ist Project Management?

11 11 von 119 Eine Einführung in das Project Management/2 Was ist Project Management?/Seiten/Was ist Project Management?

12 12 von 119 Eine Einführung in das Project Management/2 Was ist Project Management?/Seiten/Was ist Project Management?

13 13 von 119 Eine Einführung in das Project Management/2 Was ist Project Management?/Seiten/Lektionsauswertung

14 14 von 119 Eine Einführung in das Project Management/3 Projekt - Eine Definition/Seiten/Projekt - Eine Definition

15 15 von 119 Eine Einführung in das Project Management/3 Projekt - Eine Definition/Seiten/Projekt - Eine Definition

16 16 von 119 Eine Einführung in das Project Management/3 Projekt - Eine Definition/Seiten/Projekt - Eine Definition

17 17 von 119 Eine Einführung in das Project Management/3 Projekt - Eine Definition/Seiten/3.1 Knowledge Base

18 18 von 119 Eine Einführung in das Project Management/3 Projekt - Eine Definition/Seiten/3.2 Phasenmodell

19 19 von 119 Eine Einführung in das Project Management/3 Projekt - Eine Definition/Seiten/3.2 Phasenmodell

20 20 von 119 Eine Einführung in das Project Management/3 Projekt - Eine Definition/Seiten/Projekt - Eine Definition

21 21 von 119 Eine Einführung in das Project Management/3 Projekt - Eine Definition/Seiten/Projekt - Eine Definition

22 22 von 119 Eine Einführung in das Project Management/3 Projekt - Eine Definition/Seiten/Projekt - Eine Definition

23 23 von 119 Eine Einführung in das Project Management/3 Projekt - Eine Definition/Seiten/Projekt - Eine Definition

24 24 von 119 Eine Einführung in das Project Management/3 Projekt - Eine Definition/Seiten/Lektionsauswertung

25 25 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/Die Process Groups und deren Prozesse

26 26 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/4.1 Überblick: Initiating Process Group

27 27 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/4.2 Überblick: Planning Process Group

28 28 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/4.2 Überblick: Planning Process Group

29 29 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/4.3 Überblick: Executing Process Group

30 30 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/4.4 Überblick: Monitoring And Controlling Process Group

31 31 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/4.4 Überblick: Monitoring And Controlling Process Group

32 32 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/4.5 Überblick: Closing Process Group

33 33 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/Die Process Groups und deren Prozesse

34 34 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/Die Process Groups und deren Prozesse

35 35 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/Die Process Groups und deren Prozesse

36 36 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/Die Process Groups und deren Prozesse

37 37 von 119 Eine Einführung in das Project Management/4 Die Process Groups und deren Prozesse/Seiten/Lektionsauswertung

38 38 von 119 Eine Einführung in das Project Management/5 Prozesse der Initiating Process Group/Seiten/Prozesse der Initiating Process Group

39 39 von 119 Eine Einführung in das Project Management/5 Prozesse der Initiating Process Group/Seiten/5.1 Prozess Develop Project Charter

40 40 von 119 Eine Einführung in das Project Management/5 Prozesse der Initiating Process Group/Seiten/5.2 Prozess Reevaluate Project Charter

41 41 von 119 Eine Einführung in das Project Management/5 Prozesse der Initiating Process Group/Seiten/5.3 Prozess Identify Stakeholder

42 42 von 119 Eine Einführung in das Project Management/5 Prozesse der Initiating Process Group/Seiten/5.3 Prozess Identify Stakeholder

43 43 von 119 Eine Einführung in das Project Management/5 Prozesse der Initiating Process Group/Seiten/Prozesse der Initiating Process Group

44 44 von 119 Eine Einführung in das Project Management/5 Prozesse der Initiating Process Group/Seiten/Prozesse der Initiating Process Group

45 45 von 119 Eine Einführung in das Project Management/5 Prozesse der Initiating Process Group/Seiten/Prozesse der Initiating Process Group

46 46 von 119 Eine Einführung in das Project Management/5 Prozesse der Initiating Process Group/Seiten/Lektionsauswertung

47 47 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/Prozesse der Planning Process Group

48 48 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/Prozesse der Planning Process Group

49 49 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.1 Prozesse Develop Project Management Plan und Create WBS

50 50 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.1 Prozesse Develop Project Management Plan und Create WBS

51 51 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.2 Prozess Select Software Development Model

52 52 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.3 Prozesse bezüglich des Zeit-Managements

53 53 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.3 Prozesse bezüglich des Zeit-Managements

54 54 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.3 Prozesse bezüglich des Zeit-Managements

55 55 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.3 Prozesse bezüglich des Zeit-Managements

56 56 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.4 Prozess Plan Quality Management

57 57 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.4 Prozess Plan Quality Management

58 58 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.5 Prozess Plan Communication Management

59 59 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.5 Prozess Plan Communication Management

60 60 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.5 Prozess Plan Communication Management

61 61 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.6 Prozess Plan Risk Management und Identify Risks

62 62 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.6 Prozess Plan Risk Management und Identify Risks

63 63 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.6 Prozess Plan Risk Management und Identify Risks

64 64 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.7 Prozess Plan Stakeholder Management

65 65 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/6.7 Prozess Plan Stakeholder Management

66 66 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/Prozesse der Planning Process Group

67 67 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/Prozesse der Planning Process Group

68 68 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/Prozesse der Planning Process Group

69 69 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/Prozesse der Planning Process Group

70 70 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/Prozesse der Planning Process Group

71 71 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/Prozesse der Planning Process Group

72 72 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/Prozesse der Planning Process Group

73 73 von 119 Eine Einführung in das Project Management/6 Prozesse der Planning Process Group/Seiten/Lektionsauswertung

74 74 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/7 Prozesse der Executing Process Group

75 75 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/7.1 Prozess Direct and Manage Project Execution

76 76 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/7.1 Prozess Direct and Manage Project Execution

77 77 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/7.2 Prozess Aquire and Manage Project Team

78 78 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/7.3 Prozess Perform Quality Assurance

79 79 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/7.3 Prozess Perform Quality Assurance

80 80 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/7.4 Prozess Manage Communications

81 81 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/7.4 Prozess Manage Communications

82 82 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/7.5 Prozess Manage Stakeholder Engagement

83 83 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/Prozesse der Executing Process Group

84 84 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/Prozesse der Executing Process Group

85 85 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/Prozesse der Executing Process Group

86 86 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/Prozesse der Executing Process Group

87 87 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/Prozesse der Executing Process Group

88 88 von 119 Eine Einführung in das Project Management/7 Prozesse der Executing Process Group/Seiten/Lektionsauswertung

89 89 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group

90 90 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group

91 91 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/8.1 Prozess Monitor and Control Project Work

92 92 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/8.2 Prozess Perform Integrated Change Control

93 93 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/8.3 Prozess Control Schedule

94 94 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/8.4 Prozess Control Quality

95 95 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/8.5 Prozess Control Communications

96 96 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/8.6 Prozess Control Risks

97 97 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/8.7 Prozess Control Stakeholder Engagement

98 98 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group

99 99 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group

100 100 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group

101 101 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group

102 102 von 119 Eine Einführung in das Project Management/8 Prozesse der Monitoring And Controlling Process Group/Seiten/Lektionsauswertung

103 103 von 119 Eine Einführung in das Project Management/9 Prozesse der Closing Process Group/Seiten/9 Prozesse der Closing Process Group

104 104 von 119 Eine Einführung in das Project Management/9 Prozesse der Closing Process Group/Seiten/9 Prozesse der Closing Process Group

105 105 von 119 Eine Einführung in das Project Management/9 Prozesse der Closing Process Group/Seiten/9.1 Prozess Close Project or Phase

106 106 von 119 Eine Einführung in das Project Management/9 Prozesse der Closing Process Group/Seiten/9.2 Prozess Release Team

107 107 von 119 Eine Einführung in das Project Management/9 Prozesse der Closing Process Group/Seiten/9.3 Prozess Closing Report

108 108 von 119 Eine Einführung in das Project Management/9 Prozesse der Closing Process Group/Seiten/Prozesse der Closing Process Group

109 109 von 119 Eine Einführung in das Project Management/9 Prozesse der Closing Process Group/Seiten/Prozesse der Closing Process Group

110 110 von 119 Eine Einführung in das Project Management/9 Prozesse der Closing Process Group/Seiten/Prozesse der Closing Process Group

111 111 von 119 Eine Einführung in das Project Management/9 Prozesse der Closing Process Group/Seiten/Prozesse der Closing Process Group

112 112 von 119 Eine Einführung in das Project Management/9 Prozesse der Closing Process Group/Seiten/Lektionsauswertung

113 113 von 119 Eine Einführung in das Project Management/10 Die Project Documents/Seiten/Die Project Documents

114 114 von 119 Eine Einführung in das Project Management/10 Die Project Documents/Seiten/Die Project Documents

115 115 von 119 Eine Einführung in das Project Management/10 Die Project Documents/Seiten/Die Project Documents

116 116 von 119 Eine Einführung in das Project Management/10 Die Project Documents/Seiten/Die Project Documents

117 117 von 119 Eine Einführung in das Project Management/10 Die Project Documents/Seiten/Die Project Documents

118 118 von 119 Eine Einführung in das Project Management/10 Die Project Documents/Seiten/Die Project Documents

119 119 von 119 Eine Einführung in das Project Management/10 Die Project Documents/Seiten/Lektionsauswertung

Bedeutung für Studierende. ti PMI -Standards. Antje Plöger, PMP. Besenbinderhof 43 20097 Hamburg. Local Group Hamburg

Bedeutung für Studierende. ti PMI -Standards. Antje Plöger, PMP. Besenbinderhof 43 20097 Hamburg. Local Group Hamburg Projektmanagement heute und dessen Bedeutung für Studierende erläutert t am Beispiel i des internationalen ti PMI -Standards Antje Plöger, PMP Generali Versicherung AG Besenbinderhof 43 20097 Hamburg Agenda

Mehr

Gonder. Consulting. Gonder. Consulting

Gonder. Consulting. Gonder. Consulting Portfolio und Program Standard des Project Institute (PMI ) Herbert G., PMP PMI Munich Chapter Agenda 1. Der Dschungel an Standards 2. Der kleine Dschungel an PMI - Standards 3. Projekt / Program / Portfolio

Mehr

PS Consulting. Zertifizierung. Zertifizierung zum Project Management Professional (PMP. Dann sind Sie bei uns richtig!

PS Consulting. Zertifizierung. Zertifizierung zum Project Management Professional (PMP. Dann sind Sie bei uns richtig! zum Project Management Professional (PMP ) Sie möchten eine professionell anerkannte Bestätigung Ihrer Qualifikation als Projektleiter? Sie wollen, dass die Projektleiter in Ihrem Unternehmen über ein

Mehr

Einflussfaktoren und Standards für den Weg zum Champion

Einflussfaktoren und Standards für den Weg zum Champion Einflussfaktoren und Standards für den Weg zum Champion 1 Herbert G. Gonder, PMP Bosshard & Partner Unternehmensberatung AG, Keynote Anlass, 10. April 2013 Agenda Ausgangslage Einflussfaktoren für den

Mehr

Neuerungen in den PMI-Standards. PMI Chapter Meeting 30.3.2009 in Frankfurt/Main

Neuerungen in den PMI-Standards. PMI Chapter Meeting 30.3.2009 in Frankfurt/Main Neuerungen in den PMI-Standards PMI Chapter Meeting 30.3.2009 in Frankfurt/Main Ihr Referent Henning Zeumer, Dipl.-Kfm., PMP Selbständiger Projekt- und Programm-Manager, Projektmanagement-Berater und -Trainer

Mehr

Management von Software Projekten

Management von Software Projekten Management von Software Projekten INSO Forschungsgruppe Industrielle Software Leitung Prof. Grechenig VU 183.166 2h Sommer 07 www.inso.tuwien.ac.at Pr Organisatorisches Vorlesung 26.4 3.5 11.5 GM4, 11-13

Mehr

PMP & CSM: Was ein Scrum Master vom Projectmanagement Professional lernen kann!? (und vice versa!?)

PMP & CSM: Was ein Scrum Master vom Projectmanagement Professional lernen kann!? (und vice versa!?) PMP & CSM: Was ein Scrum Master vom Projectmanagement Professional lernen kann!? (und vice versa!?) Stefan G. Gfrörer, PMP, CSM PRODYNA AG 2009 1 PRODYNA AG IT Consulting Unternehmen (seit 1991) spezialisiert

Mehr

PMBoK 5th. Microsoft Project 2013

PMBoK 5th. Microsoft Project 2013 1 PMBoK 5th und Microsoft Project 2013 Martin Bialas, diventis GmbH 2 Themen des Abends Begrüssung / Vorstellung Was ist PMBoK? Was ist Microsoft Project 2013? Live Demo Diskussion/Austausch 3 Was ist

Mehr

Testers Architects Enterprise Dev Consultants Professionals VB6 Devs Part-Timers Hobbyists Students Enthusiasts Novices

Testers Architects Enterprise Dev Consultants Professionals VB6 Devs Part-Timers Hobbyists Students Enthusiasts Novices Visual Studio Team System 15. Mai 2006 TU Dresden Oliver Scheer Developer Evangelist Developer Platform & Strategy Group Microsoft Deutschland GmbH Agenda Einführung in Visual Studio Team System Demo Fragen

Mehr

Projektmanagement. Prof. Dr. Holger Günther. holger.guenther@fh-koeln.de

Projektmanagement. Prof. Dr. Holger Günther. holger.guenther@fh-koeln.de Projektmanagement Prof. Dr. Holger Günther holger.guenther@fh-koeln.de mindfact Prof. Dr. interaktive Holger Günther medien ag Projektmanagement Seite 1 Agenda Projektmanagement Block 1 - Organisation

Mehr

Der SAP Solution Manager als Werkzeug für das Projektmanagement. GI RG Düsseldorf. 25.05.2011 Birgit Lankes

Der SAP Solution Manager als Werkzeug für das Projektmanagement. GI RG Düsseldorf. 25.05.2011 Birgit Lankes Der SAP Solution Manager als Werkzeug für das Projektmanagement. GI RG Düsseldorf. 25.05.2011 Birgit Lankes Der SAP Solution Manager als Werkzeug für das Projektmanagement Solution Manager - Überblick

Mehr

SPICE in der medizinischen Software-Entwicklung

SPICE in der medizinischen Software-Entwicklung SPICE in der medizinischen Software-Entwicklung MedConf 2012 Matthias Hölzer-Klüpfel Medical SPICE Medizinische Software Regulatorische Grundlagen Referenzmodell Medical SPICE Beispiele 1968: Software-Krise

Mehr

MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20.

MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20. MSDN Webcast: Team Foundation Server Mehr als nur eine Versionsverwaltung! Visual Studio Team System (Teil 1 von 10) Veröffentlicht: 20. Februar 2008 Presenter: Neno Loje, MVP für Team System www.teamsystempro.de

Mehr

Verbesserung der Beschaffung von Produkten und Leistungen auf Basis des CMMI für Akquisition (CMMI-ACQ)

Verbesserung der Beschaffung von Produkten und Leistungen auf Basis des CMMI für Akquisition (CMMI-ACQ) Verbesserung der Beschaffung von Produkten und Leistungen auf Basis des CMMI für Akquisition (CMMI-ACQ) Dr. Ralf Kneuper GI-Workshop Vorgehensmodelle 2009 2009-04-09 1 Ralf Kneuper Dipl.-Mathematiker,

Mehr

Qualität im Schienenverkehr

Qualität im Schienenverkehr Qualität im Schienenverkehr Vergleich 9001 et al. und IRIS. Wie wird in den Regelwerken mit Kennzahlen umgegangen? oder Was können auch "Nicht-Eisenbahner" aus der IRIS nutzen? 1 Inhalte Begrüßen / Vorstellen

Mehr

Projektmanagement mit PRINCE2 ein Schnappschuß

Projektmanagement mit PRINCE2 ein Schnappschuß Projektmanagement mit PRINCE2 ein Schnappschuß Peter Siepermann Copyright 2009 by Peter Siepermann 2 Inhalt PRINCE2 Einführung PRINCE2 Historisch PRINCE2 das Prozeßmodell Literatur Bewertung. 3 Einführung

Mehr

Phasen. Gliederung. Rational Unified Process

Phasen. Gliederung. Rational Unified Process Rational Unified Process Version 4.0 Version 4.1 Version 5.1 Version 5.5 Version 2000 Version 2001 1996 1997 1998 1999 2000 2001 Rational Approach Objectory Process OMT Booch SQA Test Process Requirements

Mehr

Gliederung. Einführung Phasen Ten Essentials Werkzeugunterstützung Aktivitäten, Rollen, Artefakte Werkzeug zur patternorientierten Softwareentwicklung

Gliederung. Einführung Phasen Ten Essentials Werkzeugunterstützung Aktivitäten, Rollen, Artefakte Werkzeug zur patternorientierten Softwareentwicklung Peter Forbrig RUP 1 Gliederung Einführung Phasen Ten Essentials Werkzeugunterstützung Aktivitäten, Rollen, Artefakte Werkzeug zur patternorientierten Softwareentwicklung Peter Forbrig RUP 2 Rational Unified

Mehr

REConf Schweiz 2010 Christoph Wolf, Manager Business Consulting and Analysis. Business Consulting & Analysis @ Sunrise

REConf Schweiz 2010 Christoph Wolf, Manager Business Consulting and Analysis. Business Consulting & Analysis @ Sunrise REConf Schweiz 2010 Christoph Wolf, Manager Business Consulting and Analysis Business Consulting & Analysis @ Sunrise Agenda 1. Sunrise 2. Ausgangslage Business Analysis Planning and Monitoring 3. Team

Mehr

TFS als ALM Software. Erfahrungsbericht aus der MedTec Ecke. Lukas Müller

TFS als ALM Software. Erfahrungsbericht aus der MedTec Ecke. Lukas Müller TFS als ALM Software Erfahrungsbericht aus der MedTec Ecke Lukas Müller Agenda Tecan Umfeld und Prozesse Einsatzgebiet TFS Tecan Erweiterungen von TFS Erfahrungsaustausch Head Office in der Schweiz, >1100

Mehr

Projektrisikomanagement im Corporate Risk Management

Projektrisikomanagement im Corporate Risk Management VERTRAULICH Projektrisikomanagement im Corporate Risk Management Stefan Friesenecker 24. März 2009 Inhaltsverzeichnis Risikokategorien Projekt-Klassifizierung Gestaltungsdimensionen des Projektrisikomanagementes

Mehr

Wie agil kann Business Analyse sein?

Wie agil kann Business Analyse sein? Wie agil kann Business Analyse sein? Chapter Meeting Michael Leber 2012-01-24 ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien Tel.: +43 1 409 58 90 www.anecon.com office@anecon.com

Mehr

CMMI for Embedded Systems Development

CMMI for Embedded Systems Development CMMI for Embedded Systems Development O.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pree Software Engineering Gruppe Leiter des Fachbereichs Informatik cs.uni-salzburg.at Inhalt Projekt-Kontext CMMI FIT-IT-Projekt

Mehr

Neuerungen und Anpassungen rund um ISO/IEC 27001:2013

Neuerungen und Anpassungen rund um ISO/IEC 27001:2013 Neuerungen und Anpassungen rund um ISO/IEC 27001:2013 Erfahrungsbericht eines Auditors Uwe Rühl 1 Uwe Rühl Kurz zu meiner Person Externer Client Manager (Lead Auditor) für ISO/IEC 27001, ISO 22301 und

Mehr

VM-Software II. Veranstaltungsmanagement Software. www.buzengeiger.com/ba

VM-Software II. Veranstaltungsmanagement Software. www.buzengeiger.com/ba VM-Software II Veranstaltungsmanagement Software www.buzengeiger.com/ba Agenda (Wiederholung Prozesse) Überblick IT Unterstützung EM Wissensmanagement Prinzipien & Techniken Web 2.0 (Wiki, Sharepoint Services,

Mehr

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net)

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Conference of Directors of State Forest Research Institutes, Vienna, July 5-6th 2004 project idea Establish an internet-based, scientifically sound, comprehensive

Mehr

on Software Development Design

on Software Development Design Werner Mellis A Systematic on Software Development Design Folie 1 von 22 How to describe software development? dimensions of software development organizational division of labor coordination process formalization

Mehr

Product Lifecycle Manager

Product Lifecycle Manager Product Lifecycle Manager ATLAS9000 GmbH Landauer Str. - 1 D-68766 Hockenheim +49(0)6205 / 202730 Product Lifecycle Management ATLAS PLM is powerful, economical and based on standard technologies. Directory

Mehr

Vom Hype zur gelebten Normalität Wie entsteht echter Nutzen durch Web 2.0 im Unternehmen?

Vom Hype zur gelebten Normalität Wie entsteht echter Nutzen durch Web 2.0 im Unternehmen? Vom Hype zur gelebten Normalität Wie entsteht echter Nutzen durch Web 2.0 im Unternehmen? Christoph Rauhut T-Systems Multimedia Solutions GmbH 3. Fachtagung Dynamisierung des Mittelstandes durch IT 8.

Mehr

ZPMF Eine unternehmensweit einheitliche Sprache im Projektmanagement der Zurich Financial Services

ZPMF Eine unternehmensweit einheitliche Sprache im Projektmanagement der Zurich Financial Services ZPMF Eine unternehmensweit einheitliche Sprache im Projektmanagement der Zurich Financial Services Dirk Gawronska 27.09.2010 Hintergrund Seit Ende 2008 gibt es in der Zurich Financial Services ( Zürich

Mehr

elearning-module Project planning Bestell.Nr.: 1331703 Kurzbeschreibung Inhaltsverzeichnis des Moduls Project planning

elearning-module Project planning Bestell.Nr.: 1331703 Kurzbeschreibung Inhaltsverzeichnis des Moduls Project planning Bestell.Nr.: 1331703 Kurzbeschreibung Inhaltsverzeichnis des Moduls 1. 2. Work process of projects 3. Exercise: Work process of projects 4. Tasks of the project planning 5. Exercise: Tasks of the project

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 1

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 1 ix 1 Einleitung 1 1.1 Was bringt die ISO/IEC 20000........................... 3 Nachweis der Leistungsfähigkeit.......................... 3 Kontinuierliche Verbesserung............................ 3 Reduzierung

Mehr

Status. Collaboration & Knowledge Management Auf dem Weg zu einer lernenden Organisation. Project Collaboration and Knowledge Management (CKM)

Status. Collaboration & Knowledge Management Auf dem Weg zu einer lernenden Organisation. Project Collaboration and Knowledge Management (CKM) Collaboration & Knowledge Management Auf dem Weg zu einer lernenden Organisation Powered by: Project Collaboration and Knowledge Management (CKM) Status Aug 1, 2011 1 Die Vision A New Way of Working Eine

Mehr

SPiCE und Test: Was hat das denn miteinander zu tun?

SPiCE und Test: Was hat das denn miteinander zu tun? SPiCE und Test: Was hat das denn miteinander zu tun? TAV Düsseldorf 15./16.2.2007 Arbeitskreis Test eingebetteter Systeme Dr. Uwe Hehn Uwe.Hehn@methodpark.de Gliederung Reifegradmodelle Übersicht über

Mehr

Klassisches Projektmanagement und agil

Klassisches Projektmanagement und agil Klassisches Projektmanagement und agil (K)ein Widerspruch!? OPITZ CONSULTING GmbH 2011 Seite 1 Klassisches Projektmanagement und agil (K)ein Widerspruch!? Dr. Andreas Wagener, Project Manager OPITZ CONSULTING

Mehr

TAV Arbeitskreis Testmanagement. Einführung von Testprozessen. Bedeutung von Reifegradmodellen für das Testmanagement

TAV Arbeitskreis Testmanagement. Einführung von Testprozessen. Bedeutung von Reifegradmodellen für das Testmanagement TAV Arbeitskreis Testmanagement Einführung von Testprozessen Bedeutung von Reifegradmodellen für das Testmanagement Zur Diskussion im Arbeitskreis Testmanagement auf der TAV 25 am 15./16.02.2007 Vorbereitet

Mehr

Wie Sie als Projektleiter RE&M einsetzen, um Ihren Projektauftraggeber und Ihren Projektauftrag besser zu verstehen...

Wie Sie als Projektleiter RE&M einsetzen, um Ihren Projektauftraggeber und Ihren Projektauftrag besser zu verstehen... Wie Sie als Projektleiter RE&M einsetzen, um Ihren Projektauftraggeber und Ihren Projektauftrag besser zu verstehen... Jörg Glunde, PMP, VP Projects 1 Agenda Kurzvorstellung des Referenten Motivation der

Mehr

Virtual PMP Prep-Program

Virtual PMP Prep-Program Virtual PMP Prep-Program Im Selbststudium zum PMP Examen! In 3 Monaten zum PMP -Zertifikat - ohne die gut aufbereiteten Lernmaterialien zum PMBOK und die Live eclassrooms mit kompetenten Trainern hätte

Mehr

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007 Karsten Eberding Alliance Manager EMC Haben Sie eine Information Management Strategie? Information ist der höchste Wert im Unternehmen Aber wird oft nicht

Mehr

Projektmanagement Vorlesung 14/ 15: Wiederholung ausgewählter Themen zur Klausurvorbereitung. Prof. Adrian Müller, PMP, PSM-1, CSM FH Kaiserslautern

Projektmanagement Vorlesung 14/ 15: Wiederholung ausgewählter Themen zur Klausurvorbereitung. Prof. Adrian Müller, PMP, PSM-1, CSM FH Kaiserslautern Projektmanagement Vorlesung 14/ 15: Wiederholung ausgewählter Themen zur Klausurvorbereitung Prof. Adrian Müller, PMP, PSM-1, CSM FH Kaiserslautern phone: +49 631/3724-5329 http://www.hs-kl.de/~amueller

Mehr

ITIL-V3 Neu, oder alter Wein in neuen Schläuchen. Peter Lehmann - Freier Berater -

ITIL-V3 Neu, oder alter Wein in neuen Schläuchen. Peter Lehmann - Freier Berater - ITIL-V3 Neu, oder alter Wein in neuen Schläuchen Peter Lehmann - Freier Berater - IT Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist Winston Churchill

Mehr

Methoden des Projektmanagements im Vergleich

Methoden des Projektmanagements im Vergleich Methoden des Projektmanagements im Vergleich PRINCE2 und PMBOK Hochschule Bremen Fakultät 4, Master KSS Dirk Tamke (314050) Teil PRINCE2 Patrick Rehder (199379) Teil PMBOK 1 : Inhaltsverzeichnis 09.01.2012

Mehr

Oracle SCM Einführungsprojekte

Oracle SCM Einführungsprojekte Oracle SCM Einführungsprojekte Herausforderungen in der Praxis PRIMUS DELPHI GROUP GmbH Anke Elsten 25. Juni 2013 1 V_14062013 Warum??? entscheidet sich ein Unternehmen für eine Software Einführung? Drohender

Mehr

CMMI - Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu CMM. 10/16/03 CMMI - Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu CMM

CMMI - Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu CMM. 10/16/03 CMMI - Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu CMM CMMI - Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu CMM Universität Tübingen Arbeitsbereich: Informatik und Gesellschaft Thomas Grosser email: tgrosser@informatik.uni-tuebingen.de im Juli 2003 1 Gliederung Einleitung,

Mehr

Projektmanagement auf Basis des internationalen PMI Standards Eine Vorstellung und Einordnung mit Praxisbeispielen aus der Generali Versicherung

Projektmanagement auf Basis des internationalen PMI Standards Eine Vorstellung und Einordnung mit Praxisbeispielen aus der Generali Versicherung Projektmanagement auf Basis des internationalen PMI Standards Eine Vorstellung und Einordnung mit Praxisbeispielen aus der Generali Versicherung Hochschule Ansbach, 14. Dezember 2010 Dipl.-Volksw. Enno

Mehr

Project Management Office (PMO)

Project Management Office (PMO) Project Management Office (PMO) Modeerscheinung oder organisatorische Chance? Stefan Hagen startup euregio Management GmbH, Januar 2007 Einleitung Dem professionellen Management von Projekten und Programmen

Mehr

Secure SDLC für die Masse dank OpenSAMM? OWASP 17.11.2011. The OWASP Foundation. Dr. Bruce Sams. http://www.owasp.org

Secure SDLC für die Masse dank OpenSAMM? OWASP 17.11.2011. The OWASP Foundation. Dr. Bruce Sams. http://www.owasp.org Secure SDLC für die Masse dank OpenSAMM? Dr. Bruce Sams 17.11.2011 Copyright The Foundation Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the License. The Foundation

Mehr

Konfiguration Management System. Konfiguration Management System. Versionierung Parallele Entwicklung Workspace

Konfiguration Management System. Konfiguration Management System. Versionierung Parallele Entwicklung Workspace Konfiguration System ClearCase ClearQuest Unified Change Konfiguration System ClearCase Merkmale eines Konfiguration Systems (KM) Buildoptimierung UCM-Unified Change Der Software-sprozess Projekt definiert

Mehr

Requirements Engineering in Prozessmodellen CMMI, V-Modell XT und andere

Requirements Engineering in Prozessmodellen CMMI, V-Modell XT und andere Engineering in Prozessmodellen CMMI, V-Modell XT und andere Dr. Ralf Kneuper Beratung für Softwarequalitätsmanagement und Prozessverbesserung 2012-03-07 1 Ralf Kneuper Dipl.-Mathematiker, Univ. Bonn PhD

Mehr

Susanne Muehlbauer 29. November 2011

Susanne Muehlbauer 29. November 2011 Machen Sie noch Modellierung Anforderungsmanagement oder sind Sie schon READY for SCRUM? Susanne Muehlbauer 29. Wer ist HOOD unser Geschäftsfeld Der Einsatz von Requirements Engineering und kontinuierliche

Mehr

Projektabschluss in globaler Konzernumgebung. 2014-08-28 Oliver Mende, Bayer Pharma AG

Projektabschluss in globaler Konzernumgebung. 2014-08-28 Oliver Mende, Bayer Pharma AG Projektabschluss in globaler Konzernumgebung 2014-08-28 Oliver Mende, Bayer Pharma AG Vorstellung Oliver Mende Diplom-Ingenieur (FH) Technische Informatik Beuth Hochschule / TFH MBA (Project and Contract

Mehr

GOAL DIRECTED PROJECT MANAGEMENT (GDPM)

GOAL DIRECTED PROJECT MANAGEMENT (GDPM) Seminarbeschreibung GOAL DIRECTED PROJECT MANAGEMENT (GDPM) Version 1.0 August 17, 2009 Status: Final Goal Directed Project Management (GDPM) Erfolgreiche Projekte dank GDPM - schnell, kontrollierbar,

Mehr

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch

AnyWeb AG 2008 www.anyweb.ch Agenda - BTO IT heute Was nützt IT dem Business? Die Lösung: HP Software BTO Q&A IT heute Kommunikation zum Business funktioniert schlecht IT denkt und arbeitet in Silos und ist auch so organisiert Kaum

Mehr

Lehrplan: Projektmanagement

Lehrplan: Projektmanagement Lehrplan: Projektmanagement Tobias Brückmann Volker Gruhn Gliederung 1 Grundlagen der industriellen So?ware Entwicklung 2 Grundprinzipien und Aufgaben im Projektmanagement 3 Stakeholder- Management 4 Ziel-

Mehr

Inhaltsverzeichnis Projektmanagement und PRINCE2 Über dieses Buch Projektmanagement PRINCE2-Grundlagen PRINCE2 im Überblick

Inhaltsverzeichnis Projektmanagement und PRINCE2 Über dieses Buch Projektmanagement PRINCE2-Grundlagen PRINCE2 im Überblick Inhaltsverzeichnis Projektmanagement und PRINCE2... 11 Über dieses Buch... 13 1 Projektmanagement... 15 1.1 Was ist ein Projekt?... 16 1.2 Was bedeutet Projektmanagement?... 18 1.2.1 Erfolgreiches Projektmanagement...

Mehr

IHK Die Weiterbildung. Zertifikatslehrgang. IT Service Management (ITIL)

IHK Die Weiterbildung. Zertifikatslehrgang. IT Service Management (ITIL) Zertifikatslehrgang IT Service Management (ITIL) IHK-Lehrgang IT Service Management (ITIL) Termin: 01.06.2012 bis 16.06.2012 IT12090 Ort: Industrie- und Handelskammer Erfurt Arnstädter Str. 34 99096 Erfurt

Mehr

Service Strategie und Sourcing Governance als Werkzeuge zur Durchsetzung der Sourcing Ziele auf Kundenseite

Service Strategie und Sourcing Governance als Werkzeuge zur Durchsetzung der Sourcing Ziele auf Kundenseite 1 itsmf Deutschland e.v. Service Strategie und Sourcing Governance als Werkzeuge zur Durchsetzung der Sourcing Ziele auf Kundenseite Ben Martin, Glenfis AG Zürich 26.09.2012 Service Strategie und Sourcing

Mehr

Projektmanagement - Erfolgsfaktoren und Fallstricke -

Projektmanagement - Erfolgsfaktoren und Fallstricke - Roland Hess Projektmanagement - Erfolgsfaktoren und Fallstricke - Wirtschaftsuniversität Wien, 30. Oktober 2002 Agenda Begrüßung und Vorstellung "Projektmanagement (Teil 1)" Programm- vs Projektmanagement

Mehr

Medical SPICE Von der Regulierung zur Praxis

Medical SPICE Von der Regulierung zur Praxis Medical SPICE Von der Regulierung zur Praxis Thomas Wunderlich, Manager, Vector Consulting Services GmbH Markus Manleitner, SW Quality Assurance Officer, Dräger medical GmbH MedConf 2013, 17.10.2013 2013.

Mehr

Im Selbststudium zum PMP Examen! Ihr Trainer Ralf Friedrich, PMP

Im Selbststudium zum PMP Examen! Ihr Trainer Ralf Friedrich, PMP Virtual PMP Prep-Program Im Selbststudium zum PMP Examen! Ihr Trainer Ralf Friedrich, PMP Virtual PMP * Prep Program Bereiten Sie sich effizient auf das PMP Examen des PMI vor. In diesem englischsprachigen

Mehr

Massive Automatisierung von Software-Tests. In einem agilen Automotive Projekt

Massive Automatisierung von Software-Tests. In einem agilen Automotive Projekt Massive Automatisierung von Software-Tests In einem agilen Automotive Projekt Inhalt Die Projektziele Die Projektstruktur und die Rahmenbedingungen Automotive SPICE und Scrum Die Automatisierung der SW-Testfälle

Mehr

Änderungen ISO 27001: 2013

Änderungen ISO 27001: 2013 Änderungen ISO 27001: 2013 Loomans & Matz AG August-Horch-Str. 6a, 55129 Mainz Deutschland Tel. +496131-3277 877; www.loomans-matz.de, info@loomans-matz.de Die neue Version ist seit Oktober 2013 verfügbar

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr

Werkzeug-gestützte Nachverfolgbarkeit von Anforderungen nach CMMI

Werkzeug-gestützte Nachverfolgbarkeit von Anforderungen nach CMMI IBM Software Group Werkzeug-gestützte Nachverfolgbarkeit von Anforderungen nach CMMI Hubert Biskup, IBM, IT-Specialist Ralf Kneuper, Berater und SEI-autorisierter CMMI Lead Appraiser Agenda IBM Software

Mehr

Company Presentation

Company Presentation Glenfis AG Company Presentation IT Service Management Vom Kennen. Zum Können. Zum Tun. Mit Glenfis vom Kennen, zum Können, zum Tun. Als unabhängiger Berater und akkreditiertes Schulungsunternehmen sind

Mehr

Prozessorientiertes Management Cockpit und Frühwarnsystem mit dem Income Monitor

Prozessorientiertes Management Cockpit und Frühwarnsystem mit dem Income Monitor Prozessorientiertes Management Cockpit und Frühwarnsystem mit dem Income Monitor Gaston Russi, Business Development, Get Process AG e-business-akademie Lörrach Unternehmenssteuerung und Controlling im

Mehr

ISO 15504 Reference Model

ISO 15504 Reference Model Prozess Dimension von SPICE/ISO 15504 Process flow Remarks Role Documents, data, tools input, output Start Define purpose and scope Define process overview Define process details Define roles no Define

Mehr

Atlassian Git Essentials Nahtlose Entwicklungsworkflows aus einer Hand

Atlassian Git Essentials Nahtlose Entwicklungsworkflows aus einer Hand Nahtlose Entwicklungsworkflows aus einer Hand Version: 1.0 Orientation in Objects GmbH Weinheimer Str. 68 68309 Mannheim www.oio.de info@oio.de Java, XML und Open Source seit 1998 ) Software Factory )

Mehr

Process Management Solutions. Eckhard Behr Patrick Müller

Process Management Solutions. Eckhard Behr Patrick Müller Process Management Solutions Eckhard Behr Patrick Müller by CaRD / CaRD PLM 2008 Engineering Management VDA 4965 Identification of Potential for Development of Alternative Solutions Specification and Decision

Mehr

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis E-Gov Fokus Geschäftsprozesse und SOA 31. August 2007 Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis Der Vortrag zeigt anhand von Fallbeispielen auf, wie sich SOA durch die Kombination

Mehr

etom enhanced Telecom Operations Map

etom enhanced Telecom Operations Map etom enhanced Telecom Operations Map Eigentümer: Telemanagement-Forum Adressaten: Telekommunikationsunternehmen Ziel: Industrieeigenes Prozessrahmenwerk Verfügbarkeit: gegen Bezahlung, neueste Version

Mehr

BPM meets Business Analysis. Tagung des IIBA Germany Chapter e.v. 20. Februar 2015 Zu Gast bei der BPM&O GmbH in Köln

BPM meets Business Analysis. Tagung des IIBA Germany Chapter e.v. 20. Februar 2015 Zu Gast bei der BPM&O GmbH in Köln BPM meets Business Analysis Tagung des 20. Februar 2015 Zu Gast bei der BPM&O GmbH in Köln Agenda 1. Vorstellung 2. IIBA International und die neue Strategie 3. 4. Business Analyse Definition und Zielgruppen

Mehr

Empfehlungen von ITIL zu ITSM Einführung. Jacqueline Batt, 12. Juni 2012

Empfehlungen von ITIL zu ITSM Einführung. Jacqueline Batt, 12. Juni 2012 Empfehlungen von ITIL zu ITSM Einführung Jacqueline Batt, 12. Juni 2012 Wo ist das WIE in ITIL?! Service Strategy! Service Design! Service Transition! Service Operation! C. Service Improvement Kapitel

Mehr

Diplomverteidigung Conceptual Design of a Procedural Model for the Realization of SAP esoa Projects

Diplomverteidigung Conceptual Design of a Procedural Model for the Realization of SAP esoa Projects Diplomverteidigung Conceptual Design of a Procedural Model for the Realization of SAP esoa Projects Dresden, 16. Dezember 2008 Vorab Namensänderung: Enterprise SOA SAP SOA Page 2 16. Dezember 2008 AGENDA

Mehr

Virtual PMP Prep-Program

Virtual PMP Prep-Program Virtual PMP Prep-Program Im Selbststudium zum PMP Examen! Ihr Trainer Ralf Friedrich, PMP Virtual PMP * Prep Program Bereiten Sie sich effizient auf das PMP Examen des PMI vor. In unserem englischsprachigen

Mehr

Requirements Management mit RequisitePro. Rational in der IBM Software Group. Der Rational Unified Process als Basis für die Projektarbeit

Requirements Management mit RequisitePro. Rational in der IBM Software Group. Der Rational Unified Process als Basis für die Projektarbeit IBM Software Group IBM Rational mit RequisitePro Hubert Biskup hubert.biskup@de.ibm.com Agenda Rational in der IBM Software Group Der Rational Unified Process als Basis für die Projektarbeit mit Rational

Mehr

Qualitätssicherungsrahmen für die Personen, die in Ausbildung und Prüfung auf dem Gebiet der Sozial- und Gesundheitswesen

Qualitätssicherungsrahmen für die Personen, die in Ausbildung und Prüfung auf dem Gebiet der Sozial- und Gesundheitswesen Qualitätssicherungsrahmen für die Personen, die in Ausbildung und Prüfung auf dem Gebiet der Sozial- und Gesundheitswesen 2012-1-EE-LEO-05-03517 1 Projektinformation Titel: Projektnummer: Qualitätssicherungsrahmen

Mehr

Softwareprozesse systematisch verbessern ISO15504(SPICE) und Automotive SPICE. Heinrich Dreier Elmshorn 17.04.2008

Softwareprozesse systematisch verbessern ISO15504(SPICE) und Automotive SPICE. Heinrich Dreier Elmshorn 17.04.2008 Softwareprozesse systematisch verbessern ISO15504(SPICE) und Automotive SPICE Heinrich Dreier Elmshorn 17.04.2008 Einleitung Softwareprozesse verbessern Einleitung Softwareprozesse verbessern SPI Software

Mehr

Chapter Learning Goals

Chapter Learning Goals Process Identify corporate practices - assess capability - specify standards - e.g. CMM level Plan project Plan configuration management - how to manage documents & code - document: SCMP next chapter:

Mehr

Methodische und konzeptionelle Hinweise zur Entwicklung einer IVS-Rahmenarchitektur Straße für Deutschland

Methodische und konzeptionelle Hinweise zur Entwicklung einer IVS-Rahmenarchitektur Straße für Deutschland Methodische und konzeptionelle Hinweise zur Entwicklung einer IVS-Rahmenarchitektur Straße für Deutschland Ergänzende Anlagen Fachbereich Bauingenieurwesen und Geodäsie Fachgebiet Verkehrsplanung und Verkehrstechnik

Mehr

Dokumenten Management System sorgt für Ordnung im Weisungswesen

Dokumenten Management System sorgt für Ordnung im Weisungswesen Dokumenten Management System sorgt für Ordnung im Weisungswesen Prozess-, Dokumenten-, Workflow- und Knowledge Management mit der Income Suite am Beispiel des Weisungswesens einer Bank Gaston Russi, Business

Mehr

Data. Guido Oswald Solution Architect @SAS Switzerland. make connections share ideas be inspired

Data. Guido Oswald Solution Architect @SAS Switzerland. make connections share ideas be inspired make connections share ideas be inspired Data Guido Oswald Solution Architect @SAS Switzerland BIG Data.. Wer? BIG Data.. Wer? Wikipedia sagt: Als Big Data werden besonders große Datenmengen bezeichnet,

Mehr

Eliminating waste in software projects: Effective knowledge management by using web based collaboration technology Diplom.de

Eliminating waste in software projects: Effective knowledge management by using web based collaboration technology Diplom.de Frederik Dahlke Eliminating waste in software projects: Effective knowledge management by using web based collaboration technology The enterprise 2.0 concept applied to lean software development Diplom.de

Mehr

DOT. implantsource. Qualitätsmanagement. Innovative Produkte für die Medizin. Prof. Dr. H.- G.Neumann DOT

DOT. implantsource. Qualitätsmanagement. Innovative Produkte für die Medizin. Prof. Dr. H.- G.Neumann DOT DOT implantsource Qualitätsmanagement Innovative Produkte für die Medizin Prof. Dr. H.- G.Neumann DOT Medizinprodukt - Begriff Medizinprodukte Medizinprodukte nach 3 MPG sind alle einzeln oder miteinander

Mehr

Key Performance Indicators

Key Performance Indicators Key Performance Indicators Kennzahlen die Potential zeigen Dipl.-Ing. Till Federspiel 21. Juni 2006 6/21/2006 2:31:02 PM 6851-06_Teamwork 2006 1 CSC und Performance Control 2. Hälfte 1990er: Process Quality

Mehr

Service Economics Strategische Grundlage für Integiertes IT-Servicemanagement. Dr. Peter Nattermann. Business Unit Manager Service Economics USU AG

Service Economics Strategische Grundlage für Integiertes IT-Servicemanagement. Dr. Peter Nattermann. Business Unit Manager Service Economics USU AG Economics Strategische Grundlage für Integiertes IT-management Dr. Peter Nattermann Business Unit Manager Economics USU AG Agenda 1 Geschäftsmodell des Providers 2 Lifecycle Management 3 Modellierung 4

Mehr

ITIL meets CMMI: Optimierung der IT-Prozesse durch das Zusammenspiel von ITIL und CMMI SQM 2006

ITIL meets CMMI: Optimierung der IT-Prozesse durch das Zusammenspiel von ITIL und CMMI SQM 2006 ITIL meets CMMI: Optimierung der IT-Prozesse durch das Zusammenspiel von ITIL und CMMI SQM 2006 Dr. Ralf Kneuper Dr. Ralf Kneuper Beratung Jan Stender ITIL Berater Überblick Motivation Überblick CMMI Überblick

Mehr

Navi & seitenzahl. Ein Toolset für agile Entwicklungsprojekte

Navi & seitenzahl. Ein Toolset für agile Entwicklungsprojekte Navi & seitenzahl Ein Toolset für agile Entwicklungsprojekte Warum Agil? Noch andere Gründe? Aktive Integration der Anwender Integration des Kunden Rückfragen, Priorisierungen Geschmack kommt beim Essen

Mehr

Projektmanagement. Prof. Dr. Holger Günther. holger.guenther@fh-koeln.de

Projektmanagement. Prof. Dr. Holger Günther. holger.guenther@fh-koeln.de Projektmanagement Prof. Dr. Holger Günther holger.guenther@fh-koeln.de mindfact Prof. Dr. interaktive Holger Günther medien ag Projektmanagement Seite 1 Agenda Projektmanagement Block 1 - Organisation

Mehr

3A03 Security Löcher schnell und effizient schließen mit HP OpenView Radia

3A03 Security Löcher schnell und effizient schließen mit HP OpenView Radia 3A03 Security Löcher schnell und effizient schließen mit HP OpenView Radia Alexander Meisel HP OpenView 2004 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change

Mehr

Integriertes Projekt Risiko Management mit @Risk in der Öl und Gas Industrie

Integriertes Projekt Risiko Management mit @Risk in der Öl und Gas Industrie Integriertes Projekt Risiko Management mit @Risk in der Öl und Gas Industrie Bodo Friese Corporate Project Risk Manager Palisade User Conference, Frankfurt, Germany 09-Oct-2014 Agenda Cameron in kurzen

Mehr

EXPLORING SERVICE DESIGN DIVE STRETCH JUMP AND WIN!! Freitag, 13. Dezember 13

EXPLORING SERVICE DESIGN DIVE STRETCH JUMP AND WIN!! Freitag, 13. Dezember 13 EXPLORING SERVICE DESIGN DIVE STRETCH JUMP AND WIN!! SERVICE DESIGN DEFINITION Use Design Thinking and Design Methods for creating services that are USEFUL, USEABLE, DESIRABLE & VALUABLE AND DIFFERENT.

Mehr

Modul General Management 1

Modul General Management 1 WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN Modul General Management 1 SEM 1 10 ECTS Veranstaltungen: Seminar Business Game, Vorlesung Business Law, Seminar International Project Management Modulverantwortlicher: Prof.

Mehr