BENUTZEN SIE DAS SYSTEM AUSSCHLIESSLICH BEIM ZURÜCK- SETZEN; WÄHREND DER FAHRT MUSS ES AUSGESCHALTET SEIN!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BENUTZEN SIE DAS SYSTEM AUSSCHLIESSLICH BEIM ZURÜCK- SETZEN; WÄHREND DER FAHRT MUSS ES AUSGESCHALTET SEIN!"

Transkript

1 D PARK35 RÜCKFAHRKAMERA UND SENSOREN Das System besteht aus Monitor, Kamera und 4 Ultraschallsensoren. Es trägt zur Verkehrssicherheit bei, da es optimale Rücksicht bietet. Die Nutzung sollte stets gemeinsam mit dem Rückspiegel erfolgen. Auf dem Monitor ist klar erkennbar, was sich hinter dem Fahrzeug abspielt: Kamerabild und Abstand zum nähsten Objekt werden angezeigt. BENUTZEN SIE DAS SYSTEM AUSSCHLIESSLICH BEIM ZURÜCK- SETZEN; WÄHREND DER FAHRT MUSS ES AUSGESCHALTET SEIN! Packlungsinhalt (1): a. 3,5 TFT Farbmonitor b. Monitorhalterung c. Monitor-Armaturenbretthalterung d. Monitor-Anschlusskabel e. Mini-Farbkamera f. +12V Kamera-Anschlusskabel g. 4 Ultraschall-Abstandsensoren h. Spiralbohrer für Sensoren i. Steuergerät (Herzstück des Systems) Montage des Monitors (a) - Entfetten Sie die Frontscheibe, setzen Sie die Halterung (b) an und befestigen sie gut mit den Clips - Setzen Sie den Monitor auf den Schwanenhals auf (3) - Befestigen Sie den Monitor, indem Sie die Sperre andrücken (4) - Mit der Armaturenbretthalterung (c) kann der Monitor direkt auf dem Armaturenbrett angebracht werden - Bohren Sie ein 10mm Loch und drücken das Verbindungsstück ins Loch (6) - Setzen Sie den Monitor an und befestigen ihn wie bei der Schwanenhalsmontage Montage der Kamera (f) - Befestigen Sie die Kamera mit Schrauben oder Bolzen so mittig wie möglich oberhalb des Nummernschilds oder unterhalb der Heckscheibe Montage der Ultraschall-Abstandsensoren (g) - Befestigung auf der Stoßstange, etwa 50-70cm oberhalb der Straße (10)

2 - Horizontale Verteilung: von der Mitte 20 und 50 cm nach rechts und links (10) - Die Sensoren müssen direkt nach hinten gerichtet sein, nicht nach oben oder unten - Messen Sie den genauen Abstand und bohren die Löcher mit dem Spezialbohrer (h) (11) - Setzen Sie die Sensoren (12) ein und beachten hierbei bitte den Aufdruck "up" (oben) auf den Sensoren (13) - Bezeichnen Sie die Sensorkabel von links nach rechts mit a, b, c und d (14) Montage des Steuergerätes (i): - Finden Sie einen geeigneten Montageort im Kofferraum des Fahrzeugs (15), die Kabel müssen hier einfach eingeführt werden können. Beachten Sie die Länge der Sensorkabel, sie dürfen nicht verlängert werden (13) - Führen Sie alle Kabel zum Montageort und achten bitte darauf, dass die dass die Steckverbinder nicht beschädigt werden - Benutzen Sie das Anschlusskabel (d) für den Monitor - Verlegen Sie die Kabel ordnungsgemäß hinter der Innenverkleidung des Fahrzeugs Anschluss von Kamera, Monitor und Sensoren - Schließen Sie die 4 Steckverbinder der Sensoren an den Anschlüssen A, B, C und D an (16) - Schließen Sie das Monitor-Anschlusskabel (d) am Anschluss DISP (17) an und dann den Monitor am Anschlusskabel (d) (18) - Schließen Sie das +12V Kamerakabel an PWR (19) an und die Kamera am anderen Ende des Kabels (20) - Das rote und schwarze Kabel wird am 12V-Anschluss der Rückfahrscheinwerfer angeschlossen. Rot (mit Sicherung) ist +, schwarz ist die Masse (21) Bedienungshinweise für das System - Beim Einlegen des Rückwärtsganges schaltet sich das System automatisch ein - Mit der Taste oben auf dem Monitor wird das System ein- und ausgeschaltet - Das Bild kann mit den Einstelltasten rechts am Monitor eingestellt werden, von oben nach unten: Bilddrehung, Farbe, Helligkeit und Kontrast (23)

3 - Im Kamerabild werden oben der Abstand und die 4 Sensoren eingeblendet (24) - Beim Zurücksetzen verändert sich der Abstand, aus den Kreisen werden Blöcke, welche die Position eines Objekts angeben (25) - Kommt das Objekt dichter als 30cm an einen Sensor, dann verändert sich die Abstandanzeige in "STOP" (26) - Bei Funktionsstörung überprüfen Sie bitte, ob die Rückfahrscheinwerfer funktionieren und ob die Sicherung in Ordnung ist Tipps: - Prüfen Sie die Funktion des Systems nach der Installation - Benutzen Sie das System nur in Verbindung mit Rückspiegeln - Vergewissern Sie sich, dass die Sensoren korrekt angeschlossen sind und dass links auf der Stoßstange auch links auf dem Bildschirm entspricht - Lassen Sie das Monitorkabel etwas länger, damit der Monitor stets versorgt wird, auch mit installierter Schwanenhalshalterung

4 Sicherheits- und Wartungshinweise - Stellen Sie sicher, dass alle elektrischen Anschlüsse sowie Kabelverbindungen an weitere G eräte den betreffenden Richtlinien entsprechen und sich gleichzeitig in Übereinstimmung mit der Bedienungsanleitung befinden - Achten Sie darauf, Steckdosen und Verlängerungskabel nicht zu überlasten, das kann zu Feuer und Stromschlag führen - Sollten Ihnen irgendwelche Zweifel am Betrieb, Sicherheit oder Anschluss der Geräte aufkommen, dann wenden Sie sich bitte an einen Fachmann - Alle Teile vor Kindern geschützt aufbewahren - Bitte nicht in feuchter, sehr kalter oder heißer Umgebung aufbewahren, das kann zu Beschädigung der elektronischen Schaltkreise führen - Vermeiden Sie harte Stöße, das kann zu Beschädigung der elektronischen Schaltkreise führen - Ersetzen Sie beschädigte Stromkabel niemals selbst! Nehmen Sie die Geräte vom Netz und wenden sich an einen Fachmann - Öffnen und Reparieren der Geräte ausschließlich durch authorisierten Fachbetrieb Wartung Die Geräte sind wartungsfrei, also öffnen Sie sie bitte nicht. Ihre Garantie verfällt, wenn Sie die geräte öffnen. Reinigen Sie die Geräte außen mit einem weichen und trockenen Tuch oder einer Bürste. Vor dem Reinigen ziehen Sie bitte alle Stromzuführungen ab.! Verwenden Sie keine Reinigungsmittel, die Carbonsäure, Benzin, Alkohol oder ähnliches enthalten. Diese Mittel greifen die Oberfläche der Geräte an und die Ausdünstungen sind gesundheitsschädlich und explosiv. Verwenden Sie keine scharfkantigen Werkzeuge, Schraubenzieher, Drahtbürsten oder ähnliches, um die Geräte zu reinigen.

5 PARK35 SPECIFICATIONS: MONITOR VDC 230mA Screen size TFT 3,5 colour Pixels 480x234 CAMERA Sensor 1/4 CMOS sensor Pixels 640x480 PAL Light sensitivity 2 lux View angle 90 horizontal, 60 vertical VDC 70mA Video output 1Vpp/75ohm Operating temperature -20 C till 50 C PARKING SENSOR VDC 70mA Display distance 3,15m till 0,3m Alarming distance 1,20m - 0,6m - 0,3m

4-Sensor Parking System

4-Sensor Parking System 4-Sensor Parking System Bedienungsanleitung http://www.camos-multimedia.com IMC GmbH Nikolaus-Otto-Str.16 22946 Trittau, Germany Tel. +49(0)4154 / 7093202-0 Fax +49(0)4154 / 7093202-20 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Türsprechanlage mit Monitor. Bedienungsanleitung

Türsprechanlage mit Monitor. Bedienungsanleitung Türsprechanlage mit Monitor Bedienungsanleitung 2 Notizen Inhaltsverzeichnis Funktionen 4 Außeneinheit 4 Inneneinheit 5 Systeminstallation 6-7 Anschlussdiagramm 8 Betriebsanleitung 8 Zubehör 9 Warnung

Mehr

KUNDENINFORMATION. Sehr geehrter Kunde,

KUNDENINFORMATION. Sehr geehrter Kunde, KUNDENINFORMATION Sehr geehrter Kunde, bei unserem Rückfahrvideosystem RV-421 Art.Nr.: 853414 kommt es bei den technischen Daten der Außenkamera zu folgenden Abweichungen zwischen Katalogtext und Anleitung:

Mehr

m-afs102 2er Set Außen Funksteckdosen m-afs104 4er Set Außen Funksteckdosen BEDIENUNGSANLEITUNG Abb. ähnlich

m-afs102 2er Set Außen Funksteckdosen m-afs104 4er Set Außen Funksteckdosen BEDIENUNGSANLEITUNG Abb. ähnlich m-afs102 2er Set Außen Funksteckdosen m-afs104 4er Set Außen Funksteckdosen D BEDIENUNGSANLEITUNG Abb. ähnlich Funksteckdosen Set Für den Außenbetrieb Damit Sie viele Jahre Freude an diesem Produkt haben,

Mehr

Kabelloses Rückfahrsystem mit Digitalfunkkamera und 3,5Zoll TFT Monitor. Kopie zur Ansicht. Modell: Detec Secure 790220 & 790225

Kabelloses Rückfahrsystem mit Digitalfunkkamera und 3,5Zoll TFT Monitor. Kopie zur Ansicht. Modell: Detec Secure 790220 & 790225 Kabelloses Rückfahrsystem mit Digitalfunkkamera und 3,5Zoll TFT Monitor Bedienungsanleitung Modell: Detec Secure 790220 & 790225 Version 1.1a Lesen Sie vor Inbetriebnahme diese Anleitung sorgfältig durch.

Mehr

Kamera Rückfahrsystem Funk mit 7 TFT-Receiver als Rückspiegel-Monitor mit Multimedia-Funktion.

Kamera Rückfahrsystem Funk mit 7 TFT-Receiver als Rückspiegel-Monitor mit Multimedia-Funktion. Kamera Rückfahrsystem Funk mit 7 TFT-Receiver als Rückspiegel-Monitor mit Multimedia-Funktion. Modell: W288P1 Vielen Dank für den Erwerb dieses Rückfahrsystems! Das Set ermöglicht die kabellose Installation

Mehr

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1 CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG Seite : 1 INHALT CONTENTSbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb - VORSICHTSMASSNAHMEN UND PFLEGE. Seite 3 - VERPACKUNGS INHALT.. Seite 4-1. Bedienungsanleitung......

Mehr

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD Betriebsanleitung Made in China Importiert durch 87316 Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor der Inbetriebnahme des Geräts und halten Sie sie esfür späteres Nachschlagen bereit.

Mehr

A-MIP 200 Installations- und Gebrauchsanleitung

A-MIP 200 Installations- und Gebrauchsanleitung 00 A-MIP 00 Installations- und Gebrauchsanleitung Inhaltsverzeichnis Installation Wichtig 3 Darstellung des Aivia 3 Kennungsetikett 3 Das erste Öffnen der Tür 3 Befestigung des Aivia 4 Netzanschluss des

Mehr

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk Betriebsanleitung Made in China Importiert durch 87372 Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor der Inbetriebnahme des Geräts und halten Sie sie es für späteres Nachschlagen bereit.

Mehr

Bedienungsanleitung. Monitor LCD1790/1990 Videoüberwachung/PC

Bedienungsanleitung. Monitor LCD1790/1990 Videoüberwachung/PC Bedienungsanleitung Monitor LCD1790/1990 Videoüberwachung/PC V01 12/2006 Inhaltsverzeichnis Seite Allgemeine Hinweise 2 Technische Daten 3 Bedienelemente / Vorderseite 3 Anschlüsse / Rückseite 4 Menü /

Mehr

Farb - Video - Türsprechanlage

Farb - Video - Türsprechanlage Farb - Video - Türsprechanlage INHALTSVERZEICHNIS Merkmale... 1 Außenanlage... 1 Innenanlage... 2 Installation... 3 Anschlussbild... 5 Handlungsanweisung... 6 Zubehör... 6 Warnhinweise... 7 Montageanleitung

Mehr

mumbi Funksteckdosen m-fs306

mumbi Funksteckdosen m-fs306 mumbi Funksteckdosen m-fs306 Bedienungsanleitung Auf den folgenden Seiten finden Sie die Bedienungsanleitung für die mumbi Funksteckdosen m-fs306. Zur Produktseite auf mumbi.de Zum mumbi Kundenservice

Mehr

Alessi s.p.a. 28882 Crusinallo (VB) Italia Tel. 0039 0323 868611 - Fax 0039 0323 641605 www.alessi.com - E-mail: sac.alessi@alessi.

Alessi s.p.a. 28882 Crusinallo (VB) Italia Tel. 0039 0323 868611 - Fax 0039 0323 641605 www.alessi.com - E-mail: sac.alessi@alessi. Alessi s.p.a. 28882 Crusinallo (VB) Italia Tel. 0039 0323 868611 - Fax 0039 0323 641605 www.alessi.com - E-mail: sac.alessi@alessi.com SG67 W design Stefano Giovannoni 2004 SG67 W SG67 W A A C C D B D

Mehr

Bedienungsanleitung Unsere Geräte erfüllen die CE - Richtlinien Auf Anfrage erhalten Sie von uns die Konformitätserklärung

Bedienungsanleitung Unsere Geräte erfüllen die CE - Richtlinien Auf Anfrage erhalten Sie von uns die Konformitätserklärung Bedienungsanleitung Unsere Geräte erfüllen die CE - Richtlinien Auf Anfrage erhalten Sie von uns die Konformitätserklärung Kühlschrank weiß/weiß Artikel 123143 / 123142 / 123163 Allgemeines die Übersetzung

Mehr

Organisatorische Maßnahmen

Organisatorische Maßnahmen Organisatorische Maßnahmen Organisatorische Maßnahmen Das Schiebeschwenkkopfsystem AGILIOS ist nach dem Stand der Technik und den anerkannten sicherheitstechnischen Regeln gebaut. Dennoch können bei seiner

Mehr

SORTIMENT DER KOMFORT-UND SICHERHEITSLÖSUNGEN

SORTIMENT DER KOMFORT-UND SICHERHEITSLÖSUNGEN Spaß am Fahren garantiert! SORTIMENT DER KOMFORT-UND SICHERHEITSLÖSUNGEN beep&park/vision Einparken auf einen Blick! Ich habe Angst, Hindernisse oder Fußgänger anzufahren, die ich nicht sehen kann... Durch

Mehr

Funktionen. Inhaltverzeichnis

Funktionen. Inhaltverzeichnis Bedienungsanleitung Funktionen Elektrischer Mechanimus zur Neigungswinkeleinstellung Betriebsbereiter TV-Empfänger Fernbedienung OSD (Bildschirmmenu) Niedriger Stromverbrauch im Standby-Modus Rückfahrkamera-Eingang

Mehr

Bedienungsanleitung Multimeter HP760C

Bedienungsanleitung Multimeter HP760C Bedienungsanleitung Multimeter HP760C Multimeter mit Digitalanzeige mit Fehlbedienungssperre Misst Gleich- und Wechsel- Strom und Spannung, Widerstand, Kapazität, Induktivität, Frequenz, Transistor hfe-

Mehr

DVWS-100H. * Änderungen des Designs und der Spezifikationen sind ohne Vorankündigung möglich.

DVWS-100H. * Änderungen des Designs und der Spezifikationen sind ohne Vorankündigung möglich. DVWS-100H Vielen Dank für den Erwerb unseres Produktes. Für einwandfreie Bedienung und Anwendung, lesen Sie diese Bedienungsanleitung bitte sorgfältig durch. * Änderungen des Designs und der Spezifikationen

Mehr

+49 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de

+49 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de 06/06/2014 Ins-30202-D Net2 Entry - Monitor Paxton Technischer Kundendienst: Bitte sprechen Sie Ihren Lieferanten an oder wenden Sie sich an unseren Support. +49 (0)251 2080 6900 support@paxton-gmbh.de

Mehr

Bedienungsanleitung. Tel. Fax. +49 (0) 4154 / 80 83-0 +49 (0) 4154 / 80 83-20. E-mail Internet. info@camos-multimedia.com www.camos-multimedia.

Bedienungsanleitung. Tel. Fax. +49 (0) 4154 / 80 83-0 +49 (0) 4154 / 80 83-20. E-mail Internet. info@camos-multimedia.com www.camos-multimedia. Bedienungsanleitung Tel. Fax. E-mail Internet +49 (0) 4154 / 80 83-0 +49 (0) 4154 / 80 83-20 info@camos-multimedia.com www.camos-multimedia.com Address CAMOS Europe GmbH Carl-Zeiss-Str. 3 D-22946 Trittau

Mehr

Video-Rückfahrsystem LUIS R7-Funk. Bedienungsanleitung. Artikelnummer 000434

Video-Rückfahrsystem LUIS R7-Funk. Bedienungsanleitung. Artikelnummer 000434 Video-Rückfahrsystem LUIS R7-Funk Bedienungsanleitung Artikelnummer 000434 Bitte lesen Sie sich diese Anleitung gut durch bevor Sie das Produkt benutzen. Heben Sie diese für den weiteren Gebrauch gut auf.

Mehr

Bedienungsanleitung Elektrische Komponenten

Bedienungsanleitung Elektrische Komponenten Bedienungsanleitung Elektrische Komponenten Die Produkte sind CE-gekennzeichnet und entsprechen der EMV-Norm EN 60601-1-2. Technische Merkmale - elektrische Aktuatoren für Netti Rollstühle Leistung: 220V

Mehr

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen Vielen Dank dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Um die CMS-24 richtig anzuschließen und zu benutzen, lesen Sie bitte diese

Mehr

Um eine sichere und ordnungsgemäße Benutzung zu gewährleisten, sind die Anweisungen in diesem Handbuch genau durchzulesen und zu befolgen.

Um eine sichere und ordnungsgemäße Benutzung zu gewährleisten, sind die Anweisungen in diesem Handbuch genau durchzulesen und zu befolgen. OB115N DE Um eine sichere und ordnungsgemäße Benutzung zu gewährleisten, sind die Anweisungen in diesem Handbuch genau durchzulesen und zu befolgen. Das Handbuch ist zu Nachschlagezwecken gut aufzubewahren.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. für die Transferpresse. Secabo TM1

BEDIENUNGSANLEITUNG. für die Transferpresse. Secabo TM1 BEDIENUNGSANLEITUNG für die Transferpresse Secabo TM1 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihrer Secabo Transferpresse! Damit Sie mit Ihrem Gerät reibungslos in die Produktion starten können, lesen Sie sich

Mehr

Video-Rückfahrsystem LUIS T5-Funk. Bedienungsanleitung

Video-Rückfahrsystem LUIS T5-Funk. Bedienungsanleitung Video-Rückfahrsystem LUIS T5-Funk Bedienungsanleitung optional Bitte lesen Sie sich diese Anleitung gut durch bevor Sie das Produkt benutzen. Heben Sie diese für den weiteren Gebrauch gut auf. Der Einbau

Mehr

GRE +5 C 38 C. -10 C. 220-240V. 1. (R600a: 10. 11., 12.. 10. 11. 12., 13. 15. 16. SHARP SHARP,. SHARP. . (.

GRE +5 C 38 C. -10 C. 220-240V. 1. (R600a: 10. 11., 12.. 10. 11. 12., 13. 15. 16. SHARP SHARP,. SHARP. . (. SHARP. SHARP,..,.. (R600a: ) ( )..... (.)...,.., SHARP... 2..,. 3.,,,...., 5,. 2... 3.,.,. 4.. 5..,,. 6..,. 7... 8.,,. :, +5 C 38 C. To -0 C. 220-240V. 4.,. 5.,.. 6.,. 7.,, SHARP. 8.,.. 9... 0...... 2..,,.

Mehr

Tablet-PC, Halterung (Twin Engine)

Tablet-PC, Halterung (Twin Engine) Installation instructions, accessories Anweisung Nr. 31414847 Version 1.1 Art.- Nr. 31470917, 31435856 Tablet-PC, Halterung (Twin Engine) Volvo Car Corporation Tablet-PC, Halterung (Twin Engine)- 31414847

Mehr

KERAMISCHER THERMOVENTILATOR

KERAMISCHER THERMOVENTILATOR DE KERAMISCHER THERMOVENTILATOR INSTALLATIONS- UND GEBRAUCHSANWEISUNGEN Lesen Sie die vorliegenden Gebrauchsanweisungen aufmerksam durch, bevor Sie das Gerät installieren, in Betrieb nehmen oder warten.

Mehr

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8

Bauanleitung Duinocade Rev A. Duinocade. Bauanleitung. H. Wendt. Übersetzung der englischen Version. 1 of 8 Duinocade Bauanleitung by H. Wendt Rev. Datum A 2014-09-15 Beschreibung Übersetzung der englischen Version 1 of 8 Folgende Werkzeuge und Hilfsmittel werden benötigt: Werkzeuge: Elektroniklötkolben / Lötstation

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN. A. Technische Daten:

BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN. A. Technische Daten: BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN A. Technische Daten: ON/OFF & RESET Taste Change Batterie Anzeigeleuchte(Rot) Block Anzeigeleuchte(Grün) Batteriehalter Aerator Sensor Filterwascher(Input)

Mehr

Autobatterielader MD 11265 DE.book Seite 3 Montag, 7. Mai 2007 12:07 12. ÜBER DIESES GERÄT...9 Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 9

Autobatterielader MD 11265 DE.book Seite 3 Montag, 7. Mai 2007 12:07 12. ÜBER DIESES GERÄT...9 Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 9 Autobatterielader MD 11265 DE.book Seite 3 Montag, 7. Mai 2007 12:07 12 INHALTSVERZEICHNIS SICHERHEITSHINWEISE....................4 Störungen................................................ 5 Explosionsgefahr!.........................................

Mehr

Anbau- und Bedienungsanleitung

Anbau- und Bedienungsanleitung Anbau- und Bedienungsanleitung Neigungsmodul GPS TILT-Module Stand: V3.20120515 30302495-02 Lesen und beachten Sie diese Bedienungsanleitung. Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung für künftige Verwendung

Mehr

Bedienungsanleitung Dokumentenkamera Epson ELPDC11

Bedienungsanleitung Dokumentenkamera Epson ELPDC11 Bedienungsanleitung Dokumentenkamera Epson ELPDC11 1 Anschlüsse 1. Sie müssen das Netzkabel an den Anschluss Power schließen, damit Sie die Dokumentenkamera anschalten können. 2. Zum Anschließen der Dokumentenkamera

Mehr

DIGITALMULTIMETER AX-101B BEDIENUNGSANLEITUNG

DIGITALMULTIMETER AX-101B BEDIENUNGSANLEITUNG DIGITALMULTIMETER AX-101B BEDIENUNGSANLEITUNG I. EINLEITUNG Das Gerät ist ein stabiles, sicheres und handliches Multimeter mit einem 3½-Ziffer-Display. Mit dem Multimeter können Messungen von DC- und AC-Spannung,

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG MODELL: KRONOS

BEDIENUNGSANLEITUNG MODELL: KRONOS BEDIENUNGSANLEITUNG MODELL: KRONOS GRÖSSE: 300 X 00 X 000 INHALT Lieber Nutzer: Vielen Dank, dass Sie eine Infrarotkabine von uns bezogen haben. Um die korrekte Montage und Nutzung unseres Produktes zu

Mehr

LED-Luxmeter Bedienungsanleitung

LED-Luxmeter Bedienungsanleitung 61-686 LED-Luxmeter Bedienungsanleitung 61-686 Light Meter LUX/FC HOLD AUTO MAX MANU ZERO Wichtige Sicherheits- Information WARNUNG Beachten Sie diese Hinweise vor Beginn eines Messvorgangs: Verwenden

Mehr

7" TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw.

7 TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw. 7" TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw. Farbmonitor mit Bildschirmmenü und 2 Video-Eingängen mit automatischer Umschaltung bei Bildsignal. Geeignet zum

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG COMPACT-ALARMSYSTEM

BEDIENUNGSANLEITUNG COMPACT-ALARMSYSTEM BEDIENUNGSANLEITUNG CA COMPACT-ALARMSYSTEM Bedienungsanleitung Der CA 200 Compact-Alarm ist speziell zur Sicherung kleinerer Objekte mit einem oder wenigen Zugängen wie z.b. Garagen, Gartenhäuser, Ferienhäuser,

Mehr

Über dieses Gerät... 12 Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 12. Lieferumfang... 13 Gerät auspacken... 13

Über dieses Gerät... 12 Bestimmungsgemäßer Gebrauch... 12. Lieferumfang... 13 Gerät auspacken... 13 INHALTSVERZEICHNIS Sicherheitshinweise...................... 6 Störungen.................................... 7 Explosionsgefahr!.............................. 7 Explosions- und Brandgefahr!....................

Mehr

10x-Zoom-Farbkamera FCB-EX11DP-FG mit Bildspeicher

10x-Zoom-Farbkamera FCB-EX11DP-FG mit Bildspeicher 10x-Zoom-Farbkamera FCB-EX11DP-FG mit Bildspeicher Anschlüsse USB2.0 10x Zoom Farbkamera FCB-EX11D-FG-USB Zoom Color AF Camera FCB-EX11DP-FG-USB Lenz 10x Zoom & 12x Digital Zoom (120x) Lenz f= 4,2 42mm

Mehr

Video-Gegensprechsystem VL-G201 VL-GD001 (Option) Sehen und Hören wer vor der Haustür steht. LCD Monitor-Station. Leuchtender Klingelknopf

Video-Gegensprechsystem VL-G201 VL-GD001 (Option) Sehen und Hören wer vor der Haustür steht. LCD Monitor-Station. Leuchtender Klingelknopf Video-Gegensprechsystem VL-G201 VL-GD001 (Option) Sehen und Hören wer vor der Haustür steht. LCD Monitor-Station Leuchtender Klingelknopf Freisprechbetrieb Unkomplizierte 2-Draht-Verkabelung Sicherheit:

Mehr

14. EINBAU-/VERKABELUNGSANLEITUNG

14. EINBAU-/VERKABELUNGSANLEITUNG Deutsch Installationshandbuch 14. EINBAU-/VERKABELUNGSANLEITUNG INHALT 1. Bevor Sie beginnen... 44 2. Lieferumfang... 44 3. Allgemeine Vorsichtsmaßnahmen... 44 4. Vorsicht beim Einbau... 45 5. Vorsicht

Mehr

Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte

Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte Einbauanleitung der FM22 GPS Box für das Produkt DeDeFleet ECO - 1 - Inhaltsverzeichnis 1. Einführung S. 3 2. Sicherheitshinweise S. 4 3. Allgemeine Hinweise

Mehr

Bedienungsanleitung WBL-GZL30. 30561 Batterieladegerät

Bedienungsanleitung WBL-GZL30. 30561 Batterieladegerät Bedienungsanleitung WBL-GZL30 30561 Batterieladegerät Technische Änderungen vorbehalten! Durch stetige Weiterentwicklungen können Abbildungen, Funktionsschritte und technische Daten geringfügig abweichen.

Mehr

Elektronisches Auge wird wachsamer

Elektronisches Auge wird wachsamer Megapixelkameras erhöhen die Sicherheit Elektronisches Auge wird wachsamer Megapixel-Sensoren steigern die Lichtempfindlichkeit von Überwachungskameras deutlich. Das revolutioniert die Videoüberwachung

Mehr

Bedienungsanleitung Multimeter HP760C

Bedienungsanleitung Multimeter HP760C Bedienungsanleitung Multimeter HP760C Multimeter mit Digitalanzeige mit Fehlbedienungssperre Misst Gleich- und Wechsel- Strom und Spannung, Widerstand, Kapazität, Induktivität, Frequenz, Transistor hfe-

Mehr

Bedienungsanleitung Multimeter HP760H

Bedienungsanleitung Multimeter HP760H Bedienungsanleitung Multimeter HP760H 1. Sicherheit Die folgenden Sicherheitsinformationen müssen beachtet werden, um die eigene Sicherheit beim Betrieb dieses Multimeters zu gewährleisten. 1. Betreiben

Mehr

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 Einbau und Bedienungsanleitung TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 1 Allgemeine Informationen 1.1 SICHERHEITSHINWEISE Travel Power darf nicht für den Betrieb von lebenserhaltenen

Mehr

MR-kompatible Kamera 12M

MR-kompatible Kamera 12M MR-kompatible Kamera 12M Benutzerhandbuch 1. Bestimmungsgemäßer Gebrauch Unsere MR-kompatiblen Kameras dienen der Anzeige und Aufnahme von Videobildern von Patienten und/oder Probanden in Kernspintomographen

Mehr

Audio- und Video- Türsprechanlagen

Audio- und Video- Türsprechanlagen LEADER INNOVATION Audio- und Video- Türsprechanlagen für 1-, 2- und 3-Familien mit S/W- oder Farb-Bildschirm mit 2- oder Mehrdrahttechnik NEU: Hörerlose Modelle mit Freisprechfunktion Inklusive praktischer

Mehr

CWM-500 5" Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung

CWM-500 5 Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung CWM-500 5" Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung Vielen Dank für den Erwerb unseres Produktes. Für einwandfreie Bedienung und Anwendung, lesen Sie diese Bedienungsanleitung bitte sorgfältig durch.

Mehr

ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät

ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät ZOOMAX AURORA HD Bildschirmlesegerät Bedienungsanleitung Version 1.2, Stand: April 2013 ZOOMAX Technology, Inc. Email: sales@zoomax.co Website: www.zoomax.co Deutsche Distribution und Lokalisierung: Handy

Mehr

Model OHP 524 / OHP 536. M a n u a l

Model OHP 524 / OHP 536. M a n u a l Model OHP 524 / OHP 536 M a n u a l Wichtige Sicherheitshinweise! 1 Bei der Nutzung des Gerätes sollen grundsätzliche und nachstehend beschriebene Vorsichtsmaßregeln beachtet werden: 1. Vor Nutzung ihres

Mehr

Video-Rückfahrsystem LUIS T5 3,5 Monitor. Bedienungsanleitung. optional

Video-Rückfahrsystem LUIS T5 3,5 Monitor. Bedienungsanleitung. optional Video-Rückfahrsystem LUIS T5 3,5 Monitor Bedienungsanleitung optional Bitte lesen Sie sich diese Anleitung gut durch bevor Sie das Produkt benutzen. Heben Sie diese für den weiteren Gebrauch gut auf. Der

Mehr

Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal

Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal H / V Thin Film Transistor Display 8, horizontal/vertikal Daten Weitere Layout-Varianten JJ.. /7 - JJ.. /8 Beschreibung TFT-Display (Dünnfilm-Transistor) mit hoher graphischer Auflösung horizontal oder

Mehr

Installation instructions, accessories. Tablet-PC, Halterung. Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden. Seite 1 / 29

Installation instructions, accessories. Tablet-PC, Halterung. Volvo Car Corporation Gothenburg, Sweden. Seite 1 / 29 Installation instructions, accessories Anweisung Nr. 31470846 Version 1.4 Art.- Nr. 31470777 Tablet-PC, Halterung Volvo Car Corporation Tablet-PC, Halterung- 31470846 - V1.4 Seite 1 / 29 Ausrüstung A0000162

Mehr

HEAT SUPREME Mikathermischer Flächenheizkörper/ Handtuchwärmer

HEAT SUPREME Mikathermischer Flächenheizkörper/ Handtuchwärmer HEAT SUPREME Mikathermischer Flächenheizkörper/ Handtuchwärmer Gebrauchsanweisung WICHTIGE SICHERHEITSVORKEHRUNGEN Bitte lesen Sie die Anweisungen vor Nutzung des Heizkörpers durch. 1. Um Verbrennungen

Mehr

Krämer Automotive KR-G6+ Radio-Navigationssystem. Werkstattguide

Krämer Automotive KR-G6+ Radio-Navigationssystem. Werkstattguide Krämer Automotive KR-G6+ Radio-Navigationssystem Werkstattguide Impressum Krämer Automotive Systems GmbH Ludwig-Erhard-Str. 2 72760 Reutlingen Internet: www.kraemerautomotive.com Stand 2013 Copyright

Mehr

www.allround-security.com 1

www.allround-security.com 1 Warnung: Um einem Feuer oder einem Elektronik Schaden vorzubeugen, sollten Sie das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aussetzen.. Vorsicht: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sämtliche Änderungen

Mehr

Reinigung... 2. Normale Reingung der CheckStab Leitfähigkeitselektrode... 2. Gründliche Reinigung der Leitfähigkeitselektrode... 2

Reinigung... 2. Normale Reingung der CheckStab Leitfähigkeitselektrode... 2. Gründliche Reinigung der Leitfähigkeitselektrode... 2 Diese Anleitung fasst einige Punkte zusammen, die für eine gute Funktion der CheckStab Geräte wichtig sind. Sie ist nicht als Ersatz für das Handbuch, sondern als Ergänzung zum Handbuch gedacht. Bitte

Mehr

E S - M P 3 Einbauanleitung. 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010

E S - M P 3 Einbauanleitung. 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010 E S - M P 3 Einbauanleitung 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010 Lieferumfang 2x Monitor-Haltebleche (2) 1x Halteblech für die linke Seite des 17 -Monitor-Panels (4) 1x Halteblech für die rechte Seite

Mehr

CAR VISION KAMERA C-0400 / C-0405 INSTALLATIONS HANDBUCH

CAR VISION KAMERA C-0400 / C-0405 INSTALLATIONS HANDBUCH CAR VISION KAMERA C-0400 / C-0405 INSTALLATIONS HANDBUCH Die CAR VISION KAMERA ist eine kompakte Kamera, welche es dem Fahrer erlaubt nicht gut einsehbare Punkte des Fahrzeugs zu betrachten. Sie dient

Mehr

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater RTX 4002 DECT Repeater DECT Repeater Der Repeater erhöht die Reichweite Ihres schnurlosen DECT-Telefons in Bereichen, wo bisher kein Empfang möglich war. Alle Funktionen eines Handgerätes werden auch innerhalb

Mehr

Unabhängig. Kurzanleitung. CHIPDRIVE mobile. mit. Das mobile Chipkartenterminal. 2000 Towitoko AG. CHIPDRIVE mobile CHIPDRIVE mobile CHIPDRIVE mobil

Unabhängig. Kurzanleitung. CHIPDRIVE mobile. mit. Das mobile Chipkartenterminal. 2000 Towitoko AG. CHIPDRIVE mobile CHIPDRIVE mobile CHIPDRIVE mobil Kurzanleitung Das mobile Chipkartenterminal Unabhängig mit CHIPDRIVE mobile 2000 Towitoko AG Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb des mobilen Zeiterfassungsterminals TRM500. Bitte beachten Sie die Bedienungshinweise

Mehr

Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1

Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1 Installationsanleitung Drei-Phasen-Anschluss mit Solaranlage Version 1.0.1 July 2014 (German), version 1.0 2013-2014 smappee SA All rights reserved. Specifications are subject to change without notice.

Mehr

Pinzette R/C für SMD AX-503. Bedienungsanweisung

Pinzette R/C für SMD AX-503. Bedienungsanweisung Pinzette R/C für SMD AX-503 Bedienungsanweisung 1. ALLGEMEINE BESCHREIBUNG Die R/C-Pinzette für SMD ermöglicht kleine Schaltungselemente schnell und präzise zu messen. Um die Möglichkeiten des Messgeräts

Mehr

EN 81-71 EN 81-71 EN 81-70. Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal 1.45/1. Daten

EN 81-71 EN 81-71 EN 81-70. Thin Film Transistor Display 480, horizontal/vertikal 1.45/1. Daten Displays TFT 8 H / V Thin Film Transistor Display 8, horizontal/vertikal Daten Weitere Layout-Varianten.. /7 -.. /8 Beschreibung TFT-Display (Dünnfilm-Transistor) mit hoher graphischer Auflösung horizontal

Mehr

Bedienungsanleitung. Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion (MIP-200) und Freisprecheinrichtung für Handy sowie Audioanschluss

Bedienungsanleitung. Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion (MIP-200) und Freisprecheinrichtung für Handy sowie Audioanschluss Bedienungsanleitung Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion (MIP-200) und Freisprecheinrichtung für Handy sowie Audioanschluss Vielen Dank, daß Sie sich für unsere Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion

Mehr

Lieferumfang. Smart Baby Monitor Tragetasche Halterung fürs Babybett. Netzgerät + 3 lokale Adapter. Bedienungsanleitung. Lithium-Ionen-Akku

Lieferumfang. Smart Baby Monitor Tragetasche Halterung fürs Babybett. Netzgerät + 3 lokale Adapter. Bedienungsanleitung. Lithium-Ionen-Akku Smart Baby Monitor Bedienungsanleitung Lieferumfang Smart Baby Monitor Tragetasche Halterung fürs Babybett 2 Lithium-Ionen-Akku Netzgerät + 3 lokale Adapter Bedienungsanleitung Wie bedanken uns für Ihre

Mehr

Baustellensteuergerät IMO Simatic UG 6

Baustellensteuergerät IMO Simatic UG 6 Baustellensteuergerät IMO Simatic UG 6 Bedienungsanleitung Einleitung Mit dem Baustellengerät IMO Simatic UG 6 können Sie auf einfachste Weise bis zu 6 Lichtsignale (3 Lichtsignale bei UG 3) programmieren

Mehr

Original Gebrauchsanleitung

Original Gebrauchsanleitung Original Gebrauchsanleitung LCD Monitor 12,7cm Gewerbering 26 86666 Burgheim Tel. +49 (0) 84 32 / 9489-0 Fax. +49 (0) 84 32 / 9489-8333 E-Mail: info@foto-walser.de www.foto-walser.de Seite 1 von 9 Lesen

Mehr

MONTAGE- UND BEDIENUNGSANLEITUNG RWE SmartHome Fußbodenheizungsventilsteller. www.rwe-smarthome.de

MONTAGE- UND BEDIENUNGSANLEITUNG RWE SmartHome Fußbodenheizungsventilsteller. www.rwe-smarthome.de MONTAGE- UND BEDIENUNGSANLEITUNG RWE SmartHome Fußbodenheizungsventilsteller www.rwe-smarthome.de INHALTSVERZEICHNIS 1. Hinweise zu dieser Bedienungsanleitung... 4 2. Benutzte Symbole... 4 3. Gefahrenhinweise...

Mehr

VERBUND-Eco-Home Bedienungsanleitung

VERBUND-Eco-Home Bedienungsanleitung VERBUND-Eco-Home Bedienungsanleitung Eco-Home / Zentraleinheit Seite 2 1. Zentraleinheit anschließen 1 2 3 Entfernen Sie zur Installation den Standfuß der Zentral einheit, indem Sie diesen nach unten aus

Mehr

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren.

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Bedienungsanleitung cocos-simple WHITE MP3-Player Wichtige Hinweise: Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Wir übernehmen

Mehr

JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz

JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz TM JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz Artikelnr. 065937-001 Intermec 6001 36th Avenue West, P.O. Box 4280 Everett, Washington, 98203-9280 - USA Intermec 1 Vorschriften der US Bundeskommission

Mehr

Benutzerhandbuch. Funk Rückfahrkamera Set mit Bluetooth Carkit

Benutzerhandbuch. Funk Rückfahrkamera Set mit Bluetooth Carkit Benutzerhandbuch Funk Rückfahrkamera Set mit Bluetooth Carkit Kamera im Kennzeichenrahmen, Rückspiegel mit integriertem 3,5 Farbmonitor und Bluetooth Carkit Modell-Nr.: CC-120 TRE -BS-132 Version Nr. 1.0

Mehr

Z-E3726 MONTAGEANLEITUNG

Z-E3726 MONTAGEANLEITUNG Z-E3726 MONTAGEANLEITUNG DE KOMPATIBILITÄTSLISTE Modell Modell Typ Modelljahr FIAT Ducato III 250/251 2006 2011 FIAT Ducato III 250/251 2011 2014 FIAT Ducato III 250/251 ab 2014 Citroën Jumper II 250/250D/250L

Mehr

Kamera- Monitorsysteme. Wir sehen uns... sicher!

Kamera- Monitorsysteme. Wir sehen uns... sicher! Kamera- Monitorsysteme Wir sehen uns... sicher! Mehrwert Kamerasysteme Frontsichtkamera Um die Sicht im Frontbereich zu optimieren und den Gefahrenbereich zu minimieren wird eine Frontkamera rechts vorne

Mehr

Einparkhilfe P 008 B C D. Betriebsanleitung

Einparkhilfe P 008 B C D. Betriebsanleitung Einparkhilfe P 008 1 2 3 4 A B C D Betriebsanleitung Sicherheitshinweise Der Blitz mit der Pfeilspitze im gleichseitigen Dreieck soll den Anwender vor nichtisolierter Spannung im Geräteinneren warnen.

Mehr

Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1

Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1 Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1 7 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und das Logo für Nokia Original-Zubehör sind Marken bzw. eingetragene Marken der Nokia Corporation.

Mehr

Sicherheitsvorkehrungen und Wartung

Sicherheitsvorkehrungen und Wartung Sicherheitsvorkehrungen und Wartung Lesen Sie diese Bedienungsanleitung bitte aufmerksam durch und bewahren sie für eine zukünftige Bezugnahme gut auf. 1. Trennen Sie den Monitor vor dem Reinigen mit einem

Mehr

YA! BEATZ VIBRATIONS-LAUTSPRECHER

YA! BEATZ VIBRATIONS-LAUTSPRECHER YA! BEATZ VIBRATIONS-LAUTSPRECHER Für maximale Soundqualität Geschätzter Kunde Endlich angekommen bei YA! Bitte nehmen Sie Platz und lassen Sie die Welt von YA! auf sich wirken. Schon bald werden Sie bemerken:

Mehr

BeoLab 7-1 BeoLab 7-2. Bedienungsanleitung

BeoLab 7-1 BeoLab 7-2. Bedienungsanleitung BeoLab 7-1 BeoLab 7-2 Bedienungsanleitung Vorsichtsmaßnahmen Stellen Sie sicher, dass der Lautsprecher nach den Anweisungen in dieser Bedienungsanleitung platziert und angeschlossen wird. Versuchen Sie

Mehr

Bedienungsanleitung. ph-ec Flow Control 3000

Bedienungsanleitung. ph-ec Flow Control 3000 Bedienungsanleitung EC-pH Flow Control 3000 mit ALARM Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produktes. Um alle Funktionen und Ausstattungsmerkmale optimal nutzen

Mehr

Bedienungsanleitung 3-Achsen Vibrations Tester PCE-VM 3D

Bedienungsanleitung 3-Achsen Vibrations Tester PCE-VM 3D PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 02903 976 99 0 Fax: 02903 976 99 29 info@pce-instruments.com www.pce-instruments.com/deutsch Bedienungsanleitung 3-Achsen Vibrations Tester

Mehr

Videoüberwachungskamera Installationsanleitung

Videoüberwachungskamera Installationsanleitung Videoüberwachungskamera Installationsanleitung Video surveilance camera 11 Installation Guide Caméra vidéo de surveillance 19 Instructions d installation Videosorveglianza camera... 29 Istruzioni per il

Mehr

Der Thermische Plotter. Technische Informationen

Der Thermische Plotter. Technische Informationen Der Thermische Plotter Technische Informationen 1 Beschreibung des thermischen Plotters Der thermische Plotter ist ein Gerät, das zum Schneiden der Gestalt in 2D und 3D im Styropor. Die Arbeit dieses Gerätes

Mehr

588/21 5WG1 588-2AB21

588/21 5WG1 588-2AB21 /11 /21 Produkt- und Funktionsbeschreibung Installationshinweise Das Gerät kann für feste Installation in Innenräumen, für trockene Räume, zum Einbau in UP-Dosen verwendet Das ist ein multifunktionales

Mehr

USB Signalverstärker XL

USB Signalverstärker XL USB Signalverstärker XL Bedienungsanleitung Identifizierung Hersteller:... TLS Communication GmbH Marie-Curie-Straße 20 D-40721 Hilden Tel: +49 (0) 2103 5006-0 Fax: +49 (0) 02103 5006-90 Produkt:... USB

Mehr

Benutzerhandbuch. ALPHA Treppenlift

Benutzerhandbuch. ALPHA Treppenlift Benutzerhandbuch ALPHA Treppenlift Inhaltsverzeichnis: Einführung... 3 Installationsschema:... 4 Technische Parameter:... 5 Übersicht Sitzfunktionen... 6 Bedienung... 7 Benutzung des Liftes... 8 Rufen

Mehr

1 Sicherheitshinweise Installation Wissenswertes über Ihren Weinklimaschrank Inbetriebnahme Temperaturkontrolle...

1 Sicherheitshinweise Installation Wissenswertes über Ihren Weinklimaschrank Inbetriebnahme Temperaturkontrolle... Weinkühlschrank Kibernetik S16 Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheitshinweise... 3 2 Installation... 4 3 Wissenswertes über Ihren Weinklimaschrank... 4 4 Inbetriebnahme... 5 5 Temperaturkontrolle... 5 6 Versetzen

Mehr

Modular aufgebaute LED Straßenleuchte MStreet Plus. Energieeffiziente und flexible Außenbeleuchtung. LED Straßenleuchte MStreet Plus

Modular aufgebaute LED Straßenleuchte MStreet Plus. Energieeffiziente und flexible Außenbeleuchtung. LED Straßenleuchte MStreet Plus Modular aufgebaute LED Straßenleuchte MStreet Plus. Energieeffiziente und flexible Außenbeleuchtung. Jedes Modul ist komplett in sich abgeschlossen und einsatzbereit. Die einzelnen Module (IP68) werden

Mehr

16/24 Port Desktop & Rack-mountable Gigabit Ethernet Switch

16/24 Port Desktop & Rack-mountable Gigabit Ethernet Switch 16/24 Port Desktop & Rack-mountable Gigabit Ethernet Switch Bedienungsanleitung DN-80100 DN-80110 Packungsinhalt Die folgenden Dinge sollten sich in ihrem Paket befinden: 16/24 Port Desktop & rackeinbaufähiger

Mehr

Emmi - steri 15. NEU: Heißluft-STERILISATOR

Emmi - steri 15. NEU: Heißluft-STERILISATOR Deutsch Emmi - steri 15 NEU: Heißluft-STERILISATOR Einfache Bedienung durch Drehschalter Einstellbare Heizung bis 200 C Einstellbare Reinigungszeit 1-120 Min oder Dauer Hervorragende Wirkung Hoher Wirkungsgrad

Mehr

1. Als erstes müssen Sie den schwarzen Blendenschutz am Spiegelgehäuse des Teleprompters befestigen.

1. Als erstes müssen Sie den schwarzen Blendenschutz am Spiegelgehäuse des Teleprompters befestigen. Kofferinhalt: - 7" VGA TFT mit Video-Untersützung - Infrarot Fernbedienung - Dash Monitor-Halterung - Kopfstützen-Schale - Video-Anschlusskabel - Computer-Anschlusskabel - Netzteil f. Anschluss an 230V

Mehr

Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte

Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte Das GPS-Ortungssystem für alle mobilen Objekte Einbauanleitung der GPS BlackBox-M1 für das Produkt DeDeFleet - 1 - Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 2. Sicherheitshinweise 3. Allgemeine Hinweise 4. Technische

Mehr

Rufnummeranzeige. Gebrauchsanleitung

Rufnummeranzeige. Gebrauchsanleitung PROFOON PCI-25B Rufnummeranzeige Gebrauchsanleitung EINLEITUNG Der Rufnummernmelder PCI-25B bietet Ihnen die Möglichkeit, vor der Entgegennahme eines Anrufs zu sehen, vom wem Sie gerade angerufen werden.

Mehr