2201 Einführung in das Projektmanagement

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2201 Einführung in das Projektmanagement"

Transkript

1 Betriebswirtschaft / Projektmanagement Einführung in das Projektmanagement Aus- und Fortbildungszentrum Einführung in das Projektmanagement Projektdefinition Projektorganisation Projektziele Ist-Aufnahme, Sollkonzeption Risikoanalyse Rechtsfragen Mind-Managing Projektstrukturplan Aufbau- und Ablaufplanung Netzplantechnik Software-Unterstützung Ressourcen Projektsteuerung und -controlling Dozent: Torsten Hentrop Seite 1 von 126

2 Betriebswirtschaft / Projektmanagement Einführung in das Projektmanagement Inhalt 1. Projektmanagement Was ist Projektmanagement? Gründe für Projekte Projektbegriff Anforderungen für Projektaufträge Fehler im Projektmanagement Projektorganisation und -team Projektorganisation Auftraggeber, Kunden und Lenkungsausschuss Projektleitung Projektteam (Shareholder) Arbeitspaketverantwortliche Externe Berater Projektumfeld (Stakeholder) Kommunikation und Informationsfluss Projektmoderation Projektmarketing Initierung eines Projektes bzw. Kick-Off Projektantrag Projektziele Projektziele definieren Projekterfolgskriterien Zielfindungsverfahren und Kreativitätstechniken Ist-Aufnahme, Schwachstellen-Analyse und Soll-Konzeption Ist-Aufnahmen Schwachstellenanalyse Soll-Konzeption Sachziele und Lasten- bzw. Pflichtenheft Risiko- und Sensivitätsanalyse Risikoanalyse und -management Sensitivitätsanalyse und Szenario-Writing Rechtliche Grundlagen Vertragsrecht des BGB Inhalte eines Projektvertrages Projektplanung Aufgaben der Projektplanung Die W-Fragen eines Projektes Anwendungsbereiche der Projektplanung Aufbaustruktur mit Arbeitspaketen und Projektstrukturplänen Seite 2 von 126

3 Betriebswirtschaft / Projektmanagement Einführung in das Projektmanagement 7.5. Ablauf- und Terminplanung Meilensteine Ressourcenplanung Basisplan Kostenplanung Aufgabenstellung der Kostenplanung Bezugsgrößen der Finanz- bzw. Kostenplanung Kostenarten Kostenansätze in MS-Project Netzplantechnik Ziele und Grundsätze der Netzplantechnik Graphentheorie Verfahren der Netzplantechnik Anordnungsbeziehungen Grundmodell Anordnungsbeziehungen Varianten Beziehungsarten Vorgangsknoten Vorwärts- und Rückwärtsrechnung Pufferzeiten, kritischer Weg und kritische Vorgänge Kritischer Weg Software-Unterstützung für Projektplanung Konzeptionierung eines Projektes mit Mind-Mapping Projektorganisation mit Office-Organigramm Projektstruktur erarbeiten mit Mindjet Projektrisiken mit Mind-Mapping Projektstrukturplan mit WBS Chart Pro Vorgangsliste mit Word Ablaufplanung mit Word Ablaufplanung mit PERT Chart Expert Ablaufplanung mit Visio Ablaufplanung mit Mindjet Projektplanung mit Excel Projektplanung mit einer Projektplanungs-Software Balkenplantechnik Kalenderdarstellung Projektplanungs-Software Projektsteuerung und -controlling Wesen von Projektsteuerung und -controlling Abweichungs-Analysen Berichtswesen Balanced Scorecard Meilenstein-Trendanalyse Kosten-Trendanalyse Vorteile der Netzplantechnik Seite 3 von 126

4 Betriebswirtschaft / Projektmanagement Einführung in das Projektmanagement Vorteile des Projektmanagements Projektabschluss und -dokumentation Anlagen Projektauftrag Arbeitspaketbeschreibung Vorgangsbeschreibung Vorgangsknotenbeschreibung Besprechungsprotokoll Statusbericht Murphy s Gesetz Jeder, Einer, Irgendeiner und Niemand Stichwortverzeichnis Creative Commons Licence Seite 4 von 126

5 Projektmanagement Was ist Projektmanagement? 1. Projektmanagement 1.1. Was ist Projektmanagement? Sowohl in Unternehmen als auch in der öffentlichen Verwaltung wird vielfach davon gesprochen, in Projekten zu arbeiten. Was aber unterscheidet Projekte von der üblichen Aufgabenerledigung? Letztere wird in der Regel im Rahmen der normalen Geschäftsverteilung mehr oder weniger routinemäßig durchgeführt. Diese Arbeit ist durch sich wiederholende und ähnliche Vorgänge ohne klare zeitliche Befristung gekennzeichnet. Die Bearbeitung erfolgt innerhalb der vorhandenen Arbeitsstrukturen. Die Vorgesetzten-Mitarbeiter-Beziehungen sind klar definiert. Bei der Arbeit in Projekten ist nun vieles ganz anders. Das nachstehende Schaubild zeigt bereits die Unterschiede auf. Projektziele Projektorganisation Projektteam Projektressourcen Projektführung Projektumwelt Projektplanung Projektbudget Projektcontrolling Projekte haben klar definierte Projektziele, wobei die jeweilige Kombination von einzelnen Zielen sich deutlich von der normalen Tätigkeit abhebt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Projektes sind für diese Tätigkeit aus ihren sonstigen Geschäftsprozessen zumindest teilweise herausgelöst und arbeiten somit außerhalb der Linienorganisation. Häufig werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Organisationseinheiten mit unterschiedlichen fachlichen Hintergründen zusammengefasst. Interdisziplinäres Arbeiten ist kennzeichnend für das Arbeiten in Projekten. Die Leitung des Projektes muss nicht in der Hand einer Person liegen, die auch sonst eine Führungsaufgabe bekleidet. Im Rahmen der Projektorganisation werden eigene Regeln zur Aufgabenerledigung, zur Verantwortlichkeit und zur Abstimmung festgelegt

6 Projektmanagement Was ist Projektmanagement? Der Begriff des Projektmanagements überspannt alle Bereiche der Arbeit in Projekten. Dazu gehören im Wesentlichen: - Teambildung und Steuerung von Gruppenprozessen, - Projektorganisation, - Verfahren zur Zielfindung, - Projektplanung, - Netzplantechnik, - Software-Einsatz, - Steuerung und Controlling. Das Projektmanagement ist ein betriebswirtschaftliches Planungsverfahren. Die methodischen Grundlagen liegen zum einen in gruppendynamischen Prozessen und zum anderen in der klassischen Netzplantechnik. Gemäß der DIN ist Projektmanagement die Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisation, -techniken und mittel für die Abwicklung eines Projektes Seite 6 von 126

7 Projektmanagement Gründe für Projekte 1.2. Gründe für Projekte Die Gründe zur Arbeit in Projekten können in Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und in sonstigen Institutionen sehr vielschichtig sein. Am Anfang steht zumeist die Erkenntnis, dass bestimmte Ziele nicht im Rahmen der normalen Linienorganisation zu erreichen sind. Dabei ist die Nutzung von Projektmanagement- und planungsmethoden in den verschiedenen Wirtschaftszweigen unterschiedlich entwickelt. In einigen Branchen ist die Projektarbeit grundlegender Bestandteil der Erstellung von Produkten. Hierzu zählen: - Hoch- und Tiefbau - Werften - Maschinenbau und insbesondere - Großanlagenbau. Aber auch in der öffentlichen Verwaltung und in Non-Profit-Organisationen wird zunehmend projektorientiert gearbeitet. Die Vorteile des Projektmanagements sind beispielhaft zu sehen wie folgt: - Verbesserung des wirtschaftlichen Mitteleinsatzes Projektförderung im Zuwendungsrecht Kostenreduzierung Erhöhung der Effizienz von Arbeitsprozessen Verbesserung der Konkurrenzfähigkeit Anpassung an sich verändernde Umweltbedingungen Große risikoreiche Aufträge (hoher Anteil am Jahresumsatz) - Qualitätsstandards einhalten - Abkehr von hierarchischen Strukturen Unterstützung von Kreativität und Innovation Stärkung der Konkurrenzfähigkeit Offene Lern- und Arbeitsmethode Learning by doing - Stärkung der Autonomie von Einzelnen und Gruppen Seite 7 von 126

8 Projektmanagement Projektbegriff 1.3. Projektbegriff Ein Projekt ist jeweils einmalig in seinen Zielen und seiner personellen Zusammensetzung. Was ein Projekt ausmacht, ist in der DIN festgelegt. Diese Norm beschreibt ein Projekt wie folgt: - klare Zielvorgaben, - Einmaligkeit bzw. nicht-gewöhnliche Bedingungen und Abgeschlossenheit, - zeitliche, finanzielle und personelle Begrenzungen, - Abgrenzung gegenüber anderen Vorhaben, - projektspezifische Organisation Für die spätere Berechnung der gesamten Projektdauer ist die zeitliche Abgeschlossenheit eine notwendige Bedingung. Nur wenn Projektanfang bzw. ende bestimmt sind, kann die Dauer des Gesamtprojektes berechnet werden. Die Merkmale eines Projektes lassen sich wie folgt beschreiben: Zielvorgabe Endlichkeit Ressourcenbegrenzung Budgetierung Einmaligkeit Quantitatives / qualitatives Ziel, dass während des Projektes noch verfeinert wird Projekt endet mit Zeitablauf Klare Abgrenzung von anderen Projekten / Aufgaben Komplexität / Schwierigkeitsgrad Organisationsform Interdisziplinär Risiko Bedeutung Umfang Relative Neuartigkeit Projekt wird durch die Diversität der Aufgaben bestimmt Temporäre teilautonome Sekundärorganisation parallel zur betrieblichen Primärorganisation Fachübergreifende ProjektmitarbeiterInnen Ein Projekt kann scheitern. Große Bedeutung für die Organisation / Firma Großer zeitlicher Umfang Aufgabenstellung enthält wesentliche neue Elemente z.b. Neue Technologien oder Umweltbedingungen Projekte unterscheiden sich daher eindeutig von alltäglichen Routinetätigkeiten als auch von einzelnen Arbeitsaufträgen, bei denen der Weg zum Ziel bereits bekannt ist. Das Projektmanagement ist zur Lösung komplexer Aufgaben hervorragend geeignet, da mit der produkt- und zielorientierten Vorgehensweise ein systematisches Denken und eine interdisziplinäre Kooperation unterstützt werden Seite 8 von 126

9 Projektmanagement Anforderungen für Projektaufträge 1.4. Anforderungen für Projektaufträge In der privaten Wirtschaft werden Projektaufträge unter kaufmännischen Aspekten vergeben. Bei Aufträgen an Lieferanten wird hierzu ein Projektvertrag geschlossen, in dem die Pflichten des Auftraggebers und Auftragnehmers klar geregelt sind. Projekte, die innerhalb eines Unternehmens vergeben werden, unterliegen einer betriebswirtschaftlichen Wirtschaftlichkeitskontrolle. Ein Unternehmen kann es sich nicht leisten, wiederholt Projekte zu beauftragen, die sich wirtschaftlich nicht rechnen. In der öffentlichen Verwaltung ist die Berücksichtigung einer wirtschaftlichen Kostenkontrolle unterentwickelt. Diese Verwaltungspraxis auch in Bremen - kollidiert jedoch mit den Anforderungen des 7 LHO, der für alle finanzwirksamen Maßnahmen eine angemessene Wirtschaftlichkeitsuntersuchung fordert. Daraus ergibt sich auch für Projektaufträge in der bremischen Verwaltung die Verpflichtung, Personal-, Sach- und Finanzressourcen unter dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit zu prüfen. Hierzu gehört unabdingbar, die Notwendigkeit für die Vergabe eines Projektauftrages zu beschreiben und zu dokumentieren. Viele Projektaufträge haben die Erstellung einer Sollkonzeption zum Ziel. Zur Beurteilung eines Projektes gehört aber auch eine ausreichende Information über die personellen und finanziellen Folgen bei Umsetzung der entwickelten Sollkonzeption in die Praxis. Ohne den Ausblick über diese Folgen der Umsetzung ist ein Projekt nicht entscheidungsreif Fehler im Projektmanagement Zu viele Projekte scheitern, weil insbesondere in der Startphase nachlässig vorgegangen wird. Die nachstehenden Punkte gehören zu den hierfür verantwortlichen Gründen: - unklare oder zu anspruchsvolle Ziele bzw. Projektaufträge - häufige Änderungen von Zielen - fehlendes Know-How des Projektmanagements - zu wenig Zeit für die Konzeptionierung - mangelnde Kooperation mit externen Beratern - unzureichende Kommunikation - Konflikte nicht wahrnehmen bzw. sie ignorieren - unklare Verantwortungsregelungen - mangelhafte Dokumentation - Unterschätzung von Risiken Seite 9 von 126

10 Projektorganisation und -team Projektorganisation 2. Projektorganisation und -team 2.1. Projektorganisation Für ein Projekt wird eine temporäre Organisation benötigt, die auf die Besonderheiten des jeweiligen Projekts abgestimmt ist. Der Auftraggeber, die Geschäftsleitung oder der Lenkungsausschuss eines Projektes bestimmt den Projektleiter. Die Projektleitung und evtl. auch der Auftraggeber stellen das Projektteam zusammen. Bei der Auswahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nicht nur die fachlichen Anforderungen, sondern auch deren Teambereitschaft und fähigkeit zu bedenken. In Projekten ist wegen der fachübergreifenden Thematik häufig ein interdisziplinäres Arbeiten üblich. In der DIN wird die Projektorganisation wie folgt beschrieben: Die Gesamtheit der Organisationseinheiten und der aufbau- und ablauforganisatorischen Regelungen zur Abwicklung eines Projekts. Auftraggeber / Kunde Lenkungsausschuss Shareholder Projektgruppe Projektleitung externe Berater Team A Team B Team C Team D Projektumfeld (Stakeholder) Seite 10 von 126

Betriebswirtschaft Einführung in das Projektmanagement 13.01

Betriebswirtschaft Einführung in das Projektmanagement 13.01 Betriebswirtschaft Einführung in das Projektmanagement 13.01 1. Projektmanagement...3 1.1. Was ist Projektmanagement?...3 1.2. Projektbegriff...5 1.3. Projektorganisation und -team...6 1.4. Projektumfeld...8

Mehr

KUBUS Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Kommunalberatung geht

KUBUS Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Kommunalberatung geht KUBUS Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Kommunalberatung geht Projekt- und Prozesskompetenz 6. Führungskräfteforum 2014 17.09.2014 in Kiel, 18.09.2014 in Schwerin Rahmenbedingungen in unserer

Mehr

Modul: Managementtechniken II Veranstaltung: Projektmanagement Themenbereich: Überblick und Einführung

Modul: Managementtechniken II Veranstaltung: Projektmanagement Themenbereich: Überblick und Einführung Modul: Managementtechniken II Veranstaltung: Projektmanagement Themenbereich: Überblick und Einführung Fachhochschule Düsseldorf, Fachbereich Wirtschaft Dozent: Prof. Dr. Andreas Diedrich Veranstaltungsübersicht

Mehr

POCKET POWER. Projektmanagement. 3. Auflage

POCKET POWER. Projektmanagement. 3. Auflage POCKET POWER Projektmanagement 3. Auflage 3 Inhalt 1 Einleitung.................................... 5 2 Grundlagen des Projektmanagements................... 8 2.1 Projektdefinition..............................

Mehr

Praxis-Handbuch Projektmanagement 00 / Inhaltsangabe

Praxis-Handbuch Projektmanagement 00 / Inhaltsangabe Praxis-Handbuch Projektmanagement Kapitel 01 - Einführung und Grundlagen Unternehmen im Wandel der Zeit Wandel der Organisation 01-03 Gründe für Projektmanagement 01-04 Projektdefinition Merkmale eines

Mehr

Leseprobe. Joachim Drees, Conny Lang, Marita Schöps. Praxisleitfaden Projektmanagement. Tipps, Tools und Tricks aus der Praxis für die Praxis

Leseprobe. Joachim Drees, Conny Lang, Marita Schöps. Praxisleitfaden Projektmanagement. Tipps, Tools und Tricks aus der Praxis für die Praxis Leseprobe Joachim Drees, Conny Lang, Marita Schöps Praxisleitfaden Projektmanagement Tipps, Tools und Tricks aus der Praxis für die Praxis ISBN: 978-3-446-42183-7 Weitere Informationen oder Bestellungen

Mehr

tzung - Microsoft Project

tzung - Microsoft Project Projektmanagement mittels Softwareunterstützung tzung - Microsoft Project Umwelt- und Unternehmens- Beratung Dr. Anke Schwan Berlin, 1. Juli 2009 Jana-Maria Seiferth Gliederung 1] Grundlagen des Projektmanagements

Mehr

Projektmanagement. H.Wolf

Projektmanagement. H.Wolf Projektmanagement H.Wolf Projekt Projektdefinition Nach DIN 69901 ist ein Projekt ein befristetes Vorhaben, das im Wesentlichen durch die Einmaligkeit seiner Bedingungen in ihrer Gesamtheit gekennzeichnet

Mehr

Einführung in das Projektmanagement 1

Einführung in das Projektmanagement 1 Einführung in das Projektmanagement 1 Gliederung 1. Einführung und Grundlagen 1.1 Beispiele 1.2 Grundbegriffe und Definitionen 1.3 Erfolgsfaktoren des Projektmanagements 2. Projektorganisation 3. Projektphasen

Mehr

IT-Projektmanagement - Methoden und Techniken

IT-Projektmanagement - Methoden und Techniken IT-Projektmanagement - Methoden und Techniken Seminarunterlage Version: 6.02 Version 6.02 vom 9. April 2015 Dieses Dokument wird durch die veröffentlicht.. Alle Rechte vorbehalten. Alle Produkt- und Dienstleistungs-Bezeichnungen

Mehr

Semesterprojekt SS 2011

Semesterprojekt SS 2011 Semesterprojekt SS 2011 Projektmanagement Teil 1 Dr. rer. nat. Andreas Tewes Als Vorlage zu dieser Vorlesung diente: projektmanagement für newcomer RKW Sachsen GmbH Kompetenzzentrum Managementsysteme Selbst

Mehr

Management großer Softwareprojekte

Management großer Softwareprojekte Management großer Softwareprojekte Prof. Dr. Holger Schlingloff Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Informatik Fraunhofer Institut für Rechnerarchitektur und Softwaretechnik FIRST H. Schlingloff,

Mehr

Aller Anfang ist schwer Starthilfen in der Wissenschaft. Projektplanung: Do s and Don ts

Aller Anfang ist schwer Starthilfen in der Wissenschaft. Projektplanung: Do s and Don ts 6. COMBATing Breast Cancer Chances for Cure Aller Anfang ist schwer Starthilfen in der Wissenschaft Projektplanung: Do s and Don ts Dieter Niederacher COMBATing Breast Cancer 2013 Präsymposium TraFo Kommission

Mehr

Grundlagen der Projektarbeit

Grundlagen der Projektarbeit Lerninhalte ❶ ❷ ❸ ❹ ❺ ❻ Ziele und Aufgaben des s Beteiligte des s Aufstellung der IS-Architektur (Überblick) Projektplanung Projektentwicklung Projektorganisation Lerninhalte L1 i Ziele und Aufgaben des

Mehr

Projektmanagement im Verein Aufgaben und Projekte gemeinsam im Team bearbeiten

Projektmanagement im Verein Aufgaben und Projekte gemeinsam im Team bearbeiten Projektmanagement im Verein Aufgaben und Projekte gemeinsam im Team bearbeiten Rainer Ahlers Verkaufsleiter Sport-Thieme GmbH Grasleben, 01.06.2009 Projekte Ein Projekt ist ein einmaliger Prozess, der

Mehr

(Management großer Softwareprojekte) Sommersemester 2007 Kap. 1 - Einführung

(Management großer Softwareprojekte) Sommersemester 2007 Kap. 1 - Einführung (Management großer Softwareprojekte) Sommersemester 2007 Kap. 1 - Einführung Prof. Dr. rer. nat. Uwe Aßmann Lehrstuhl Softwaretechnologie Fakultät Informatik TU Dresden Version 07-0.6, April 11, 2007 [1]

Mehr

Projektmanagement. Muster-Projekthandbuch

Projektmanagement. Muster-Projekthandbuch Projektmanagement Muster-Projekthandbuch Muster-Projekthandbuch Seite 2 Das Projekthandbuch (PHB) Das Projekthandbuch ist als genereller Leitfaden für die Projektarbeit im Rahmen des Lehrganges Projektmanagement-Bau

Mehr

Projektmanagement im Land Salzburg. 24. April 2006. Universität Salzburg

Projektmanagement im Land Salzburg. 24. April 2006. Universität Salzburg Projektmanagement im Land Salzburg 24. April 2006 Universität Salzburg Definition Was ist ein Projekt? Projekte sind Vorhaben, die im wesentlichen durch die Einmaligkeit ihrer Bedingungen in ihrer Gesamtheit

Mehr

Landkreis Ludwigslust-Parchim Stand: 14.07.2015 Projektleitlinien

Landkreis Ludwigslust-Parchim Stand: 14.07.2015 Projektleitlinien 1 Grundsätze 1.1 Zweck und Umfang der Leitlinien Die unterstützen die zielgerichtete und wirtschaftliche Durchführung von Projekten beim Landkreis Ludwigslust-Parchim. Sie werden ebenfalls zur Entwicklung

Mehr

pm k.i.s.s. Projektmanagement 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm

pm k.i.s.s. Projektmanagement 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm Projektmanagement keep it short and simple 24. November, München Christian Rinner MIB, zpm pmcc > Full Size Anbieter Projektmanagement > 25 Mitarbeiter, 6 Standorte, 10 Sprachen > Graz, Salzburg, Wien,

Mehr

Übungsaufgaben zum Lerntransfer. Projektmanagement

Übungsaufgaben zum Lerntransfer. Projektmanagement Übungsaufgaben zum Lerntransfer Projektmanagement 1. Welche 4 Merkmale charakterisieren ein Projekt? Vorhaben Zeitlich befristet Einmalig Komplex 2. Wie ist der Begriff Projekt definiert? Vorhaben, das

Mehr

> pm k.i.s.s. Projektmanagement

> pm k.i.s.s. Projektmanagement Christian Sterrer > Projektmanagement keep it short and simple Projektplanung in 120 Minuten Christian Sterrer > Projektmanagement keep it short and simple Projekte effizient managen, das ist eine der

Mehr

Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011

Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011 Projektmanagement - Ein Geschäftsprozess auf allen Ebenen > TRAININGSANSÄTZE< Christian Niederstätter Juni 2011 Tel: +43 664 9 130 140 Email: office@ctn-consulting.com PM-Ansätze auf allen Ebenen PM Office

Mehr

Prozess- und Projektmanagement

Prozess- und Projektmanagement Prozess- und Projektmanagement Prozess vs. Projekt 2011 Manfred Bauer Dipl.-Ing. Dipl.-Projektmanager (FH) Ist dies ein Projekt? Bild rein zur Frage Minimierung der Unfallzahlen 2 Bild rein zur Frage Ist

Mehr

Project Service Consulting I Coaching I Training

Project Service Consulting I Coaching I Training Project Service Consulting I Coaching I Training Ihr Partner für erfolgreiche Projektarbeit Weiterbildung «Grundlagen und Praxis des Projektmanagement» Praxisorientierte Projektarbeit im nicht-kommerziellen

Mehr

www.nwb.de NWB Studium Betriebswirtschaft Projektmanagement mit Netzplantechnik Von Professor Dr. Jochen Schwarze

www.nwb.de NWB Studium Betriebswirtschaft Projektmanagement mit Netzplantechnik Von Professor Dr. Jochen Schwarze www.nwb.de NWB Studium Betriebswirtschaft Projektmanagement mit Netzplantechnik Von Professor Dr. Jochen Schwarze 11., überarbeitete und erweiterte Auflage *nwb STUDIUM Inhaltsverzeichnis Teil I: Grundlagen

Mehr

Projektvorbereitung und Durchführung

Projektvorbereitung und Durchführung Projektvorbereitung und Durchführung Gründe für für das Scheitern vieler Reformprojekte in in Unternehmen und im im öffentlichen Bereich liegen oftmals in in der Missachtung grundlegender Prinzipien des

Mehr

PROJEKTBÜRO. Wiedervorlage PROJEKTBÜRO. Effizientes Projektmanagement für die moderne Verwaltung. Sprechen Sie uns bei Bedarf an und lassen Sie

PROJEKTBÜRO. Wiedervorlage PROJEKTBÜRO. Effizientes Projektmanagement für die moderne Verwaltung. Sprechen Sie uns bei Bedarf an und lassen Sie Dr. Lutz Becker (Juni, 05) 1 Wiedervorlage Effizientes Projektmanagement für die moderne Verwaltung Sprechen Sie uns bei Bedarf an und lassen Sie sich einen konkreten Vorschlag für Ihre Verwaltungseinheit

Mehr

Projektmanagement mit Netzplantechnik

Projektmanagement mit Netzplantechnik NWB - Studienbücher Wirtschaftswissenschaften 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Projektmanagement mit

Mehr

Grundlagen des Projektmanagements Im Rahmen der Haupstudiumsprojekte am Fachbereich Informatik und Gesellschaft an der TU Berlin

Grundlagen des Projektmanagements Im Rahmen der Haupstudiumsprojekte am Fachbereich Informatik und Gesellschaft an der TU Berlin Grundlagen des Projektmanagements Im Rahmen der Haupstudiumsprojekte am Fachbereich Informatik und Gesellschaft an der TU Berlin Raphael Leiteritz, raphael@leiteritz.com, 22. April 2002 1 Inhalt 1 Was

Mehr

Projektmanagement Basics für Jedermann

Projektmanagement Basics für Jedermann Projektmanagement Basics für Jedermann aus: http://www.pm-profi.de/projektmanagement/ (2014) Dr. Veronika Diem Haus der Bayerischen Geschichte 5. Juni 2014 Focke-Wulf Saal Deutscher Bibliothekartag 2014,

Mehr

Projektmanagement Projekte erfolgreich führen! Patrick Frontzek 26.11.2013

Projektmanagement Projekte erfolgreich führen! Patrick Frontzek 26.11.2013 Projektmanagement Projekte erfolgreich führen! Patrick Frontzek 26.11.2013 Agenda des Vortrags Vorstellung Was ist Projektmanagement? Phasen des Projektmanagements Zusammenfassung & Ausblick Zielsetzung

Mehr

Fortbildung zum/zur. Projektmanager/in (TVS)

Fortbildung zum/zur. Projektmanager/in (TVS) Ausbildung Fortbildung Thüringer Verwaltungsschule Körperschaft des öffentlichen Rechts Fortbildung zum/zur Projektmanager/in (TVS) Ein Qualifizierungsangebot zum Neuen Steuerungsmodell April 2013 Copyright:

Mehr

Herzlich. Willkommen

Herzlich. Willkommen Ehemaligentreffen Herzlich Willkommen Angelo Amonini 9101 Herisau amonini@structures.ch Thema der Vorlesung Projektmanagement zur Kernkompetenz des Unternehmens machen! Ziel der Vorlesung Die Wichtigkeit

Mehr

Notwendigkeit einer eigenen Struktur

Notwendigkeit einer eigenen Struktur Projektmanagement Robert Johnen 04.09.12 Seite 1/33 Projektdefinition Neuheit des Tuns konkrete Zielvorgaben Notwendigkeit einer eigenen Struktur Nicht alles was man Projekt nennt, ist auch eins! Robert

Mehr

Projektmanagement. 8. März 2005 BBS-Kurs Dr. Josef Wandeler / lic. phil. Michel Piguet Trialog AG

Projektmanagement. 8. März 2005 BBS-Kurs Dr. Josef Wandeler / lic. phil. Michel Piguet Trialog AG Projektmanagement 8. März 2005 BBS-Kurs Dr. Josef Wandeler / lic. phil. Michel Piguet Trialog AG Was ist ein Projekt? Jedes aussergewöhnliche Vorhaben ist ein Projekt. Aussergewöhnlich ist ein Vorhaben

Mehr

Projektmanagementkonzepte und Hilfsmittel

Projektmanagementkonzepte und Hilfsmittel Projektmanagementkonzepte und Hilfsmittel Präsentation von: Bastian Heymann Andre Schramm Frank Liewald 1 Gliederung 1. Grundlegende Methoden und Techniken des Projektmanagements 2. Projektmanagementsoftware

Mehr

AD HOC Personal- und Organisationsberatung GmbH, Obergrundstrasse 50, 6003 Luzern Fon 041 211 14 04 Fax 041 211 14 05 www.adhoc-beratung.

AD HOC Personal- und Organisationsberatung GmbH, Obergrundstrasse 50, 6003 Luzern Fon 041 211 14 04 Fax 041 211 14 05 www.adhoc-beratung. AD HOC Personal- und Organisationsberatung GmbH, Obergrundstrasse 50, 6003 Luzern Fon 041 211 14 04 Fax 041 211 14 05 www.adhoc-beratung.ch Projektmanagement Was ist ein Projekt, und was ist Projektmanagement?

Mehr

32. AK-Sitzung Berlin-Brandenburg Projektcontrolling Bad Freienwalde, 11.04.2003 Projektcontrolling - Einführung ins Thema - Klaus-Bernd Land

32. AK-Sitzung Berlin-Brandenburg Projektcontrolling Bad Freienwalde, 11.04.2003 Projektcontrolling - Einführung ins Thema - Klaus-Bernd Land - Einführung ins Thema - Klaus-Bernd Land Einführung ins Thema K.B.Land.ppt, 11.04.2003 Seite 1 Gliederung - Einführung ins Thema Klaus-Bernd Land - Selbstverständnis des Bärbel Kuhn - Methoden des Thomas

Mehr

Agenda. VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart. VP Projektmanagement SS 07 (Termin 1) - Einleitung & Projektstart

Agenda. VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart. VP Projektmanagement SS 07 (Termin 1) - Einleitung & Projektstart (Termin 1) - Kopfzeile VP Projektmanagement SS 2007 Termin 1 Einleitung / Projektstart Agenda Einleitung (Zeitmanagement, Vorstellung, Inhalte der Vorlesung, Spielregeln, Warum Projektmanagement?) Was

Mehr

Projekte planen und überwachen mit OpenProject Anwenderhandbuch

Projekte planen und überwachen mit OpenProject Anwenderhandbuch Projekte planen und überwachen mit OpenProject Anwenderhandbuch Force4project GmbH force4project.ch@ziknet.ch Schulstrasse 1 +41 627390090 CH-5037 Muhen www.force4project.ch Anwenderhandbuch OpenProject

Mehr

Primas CONSULTING. Primas Consulting. Projektmanagement und Organisationsberatung. Aufbau und Nutzen der Projektorganisation

Primas CONSULTING. Primas Consulting. Projektmanagement und Organisationsberatung. Aufbau und Nutzen der Projektorganisation Primas CONSULTING Aufbau und Nutzen der Projektorganisation 22. Februar 2006 Thomas Lindauer Primas Consulting Projektmanagement und Organisationsberatung Inhalte Eindrücke, Erfahrungen Bedeutung der Projektorganisation

Mehr

Projektmanagement. Lernprogramm

Projektmanagement. Lernprogramm Lernprogramm Projektmanagement Projektarbeit gewinnt sowohl in Unternehmen als auch in der Schule, im Bereich der Kultur oder in vielen anderen Gebieten des Alltags an Bedeutung. Mit Projekten hat mittlerweile

Mehr

ABLAUF PROJEKTMANAGEMENT

ABLAUF PROJEKTMANAGEMENT ABLAUF PROJEKTMANAGEMENT Zusammenstellung der Phasen, der inhaltlichen Bearbeitungspunkte und der dazu passenden Fragestellungen. Dabei gehen wir davon aus, dass die Projektidee bereits geboren ist und

Mehr

Softwaremanagement (Management großer Softwareprojekte) 1. Einführung. 1.1 Grundbegriffe des. Projektmanagements. Definition Projekt

Softwaremanagement (Management großer Softwareprojekte) 1. Einführung. 1.1 Grundbegriffe des. Projektmanagements. Definition Projekt Softwaremanagement (Management großer Softwareprojekte) 1. Einführung 1.1 Grundbegriffe des Projektmanagements Prof. Dr. rer. nat. Uwe Aßmann Lehrstuhl Softwaretechnologie Fakultät Informatik TU Dresden

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17. TEIL II: Das Projekt... 83 Vorwort... 5 TEIL I: Grundlagen... 17 1 Grundlagen... 19 1.1 Grundlagen zu Projekt und Projektmanagement... 19 1.1.1 Projektbegriff... 19 1.1.2 Projektarten... 21 1.1.3 Die Projektmanagement-Aufgaben...

Mehr

MS Project Professional 2007. mit Project Server 2007. und Portfolio Manager 2007

MS Project Professional 2007. mit Project Server 2007. und Portfolio Manager 2007 Unternehmensweites Enterprise Project Projektmanagement Management MS Project Professional 2007 mit Project Server 2007 und Portfolio Manager 2007 Quelle: Microsoft Seite 1 von 8 Projektmanagement mit

Mehr

Keywords: Projektmanagement, Erfahrungen Projektmanagement

Keywords: Projektmanagement, Erfahrungen Projektmanagement Sage mir, wie ein Projekt beginnt und ich sage Dir, wie es endet". "Projektmanagement - heute" Projektmanagement stellt eine klare Herausforderung an die Managementqualitäten der Unternehmen dar. Projektmanagement

Mehr

Projektmanagement in Vorarlberg. Einleitung

Projektmanagement in Vorarlberg. Einleitung Zusammenfassung der Studienergebnisse Projektmanagement in Vorarlberg Entwicklungsstand im Projektmanagement am Beispiel der Vorarlberger Wirtschaft Kooperationspartner Einleitung Die Anforderungen an

Mehr

Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen

Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen Anhang Information zum Download von Checklisten, Hilfsmitteln und Vorlagen In unserem Downloadcenter bieten wir Ihnen praxiserprobte PM-Hilfsmittel an, die Ihnen den Transfer der beschriebenen kritischen

Mehr

Projekt Rollenbeschreibung

Projekt Rollenbeschreibung Projekt Rollenbeschreibung Projektrolle Projektauftraggeber (PAG): Projektbezogene Wahrnehmung der Unternehmensinteressen Beauftragung und Unterstützung des Projektteams Führung des/der Projektleiters/in

Mehr

5.3.2 Projektstrukturplan

5.3.2 Projektstrukturplan 5.3.2 Der ist eine der wichtigsten Planungs- und Controllingmethoden und das zentrale Kommunikationsinstrument im Projekt. Er bildet die Basis für sämtliche weitere Projektmanagement- Pläne sowie für die

Mehr

PROJEKTE PLANEN, ÜBERWACHEN UND STEUERN

PROJEKTE PLANEN, ÜBERWACHEN UND STEUERN ignatz SCHELS uwe m. SEIDEL Für die n Versione 10 und 20 2013 Zeit #1 #2 #3 #4 Projektmanagement mit Excel PROJEKTE PLANEN, ÜBERWACHEN UND STEUERN Im Internet: alle Beispiele, Tools und VBA-Makros Inhalt

Mehr

Projektarbeit XXXX. Projektdokumentation. Operative Professional IT Projektleiter

Projektarbeit XXXX. Projektdokumentation. Operative Professional IT Projektleiter Projektdokumentation Eine Migration von Microsoft Windows XP auf Windows 7 inklusive dem Anwendungsportfolio Operative Professional IT Projektleiter (anonym) Sperrvermerk Die vorgelegte Projektarbeit mit

Mehr

Leitfaden zum Erstellen der Projektarbeit

Leitfaden zum Erstellen der Projektarbeit Leitfaden zum Erstellen der Projektarbeit an der Höheren H http://www.slideshare.net www.slideshare.net/rudolpdo/vorgehensweise vorgehensweise-projektarbeit Was ist gefordert? Projektmanagement Unterlagen

Mehr

Kurs Grundlagen im Projektmanagement Universität Heidelberg

Kurs Grundlagen im Projektmanagement Universität Heidelberg Kurs Grundlagen im Projektmanagement Universität Heidelberg Kursziele Sie verstehen Projektmanagement auf Basis des PMBOK -Standards des Project Management Institute (PMI ) Sie kennen den Projektmanagement-Lebenszyklus,

Mehr

Präsenzseminar zum Grundlagenstudium Modul 10 Projektplanung

Präsenzseminar zum Grundlagenstudium Modul 10 Projektplanung Präsenzseminar zum Grundlagenstudium Modul 10 Projektplanung Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Rödder Übersicht Lernhilfen Wiederholung und Erweiterung des Stoffes Teil I: Projektplanung Planungs- und Entscheidungstechniken

Mehr

Vorlesung am 18.11.2008. Projektmanagement. Dr. F. Sarre Wintersemester 2008 / 2009. Folie 114

Vorlesung am 18.11.2008. Projektmanagement. Dr. F. Sarre Wintersemester 2008 / 2009. Folie 114 Vorlesung am 18.11.2008 Projektmanagement Folie 114 Projektmanagement Was umfasst Projektmanagement? Organisation, Planung und die Steuerung von (IT-) Projekten Führungsaufgaben Teilprojektleitung Steuerung

Mehr

Projektmanagement. Seminar. Name

Projektmanagement. Seminar. Name Projektmanagement Seminar Name 1 Warum Projektmanagement? 1 Grundlagen des Projektmanagements 1.1 Warum Projektmanagement? Mehr und mehr wächst der Bedarf an projektorientierten Vorgehensweisen im Unternehmen.

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Wer und was ist? eine Bildungseinrichtung mit über 20jähriger Erfahrung im Bereich der beruflichen Bildung und Beratung. Wir begleiten Menschen in ihrem beruflichen und privaten Wachstum.

Mehr

PROJEKTMANAGEMENT-LEADERSHIP-PROGRAMM

PROJEKTMANAGEMENT-LEADERSHIP-PROGRAMM PROJEKTMANAGEMENT-LEADERSHIP-PROGRAMM PROFIL DES PROGRAMMS Projekte scheitern in der Unternehmenspraxis oftmals aufgrund unzureichender Projektplanung, schlechter Kommunikation, mangelndem Teammanagement

Mehr

Der Grüne Faden des Projektmanagements

Der Grüne Faden des Projektmanagements Behrens Projektmanagement GmbH Hasenberg 6 35041 Marburg Tel.: 06421 / 294 93 26 E-Mail: info@behrens-pm.de Der Grüne Faden des Projektmanagements Planungsphase Die Weichen für ein erfolgreiches Projekt

Mehr

IKP Uni Bonn Medienpraxis EDV II Internet Projekt

IKP Uni Bonn Medienpraxis EDV II Internet Projekt IKP Uni Bonn Medienpraxis EDV II Internet Projekt WS 2001/2002 Dozentin: Lucie Prinz Grundlagen der Projektarbeit Was ist ein Projekt? Die Phasen eines Software Projektes Die Projektunterlagen Die Projektplanung

Mehr

Grundlagen Projektmanagement/ Projektcontrolling

Grundlagen Projektmanagement/ Projektcontrolling Titel Grundlagen Projektmanagement/ Projektcontrolling Basiswissen für ein erfolgreiches Projektmanagement Dozentin: Dipl.- Betriebswirtin (FH) Überblick Projektmanagement-Haus Strategisches Projektmanagement

Mehr

Kapitel 2: Projektmanagement Umsetzung

Kapitel 2: Projektmanagement Umsetzung 1. Projektmanagement-System 2. Projektphasen 3. Aufbauorganisation 4. Menschen im Projekt und ihre Rollen 5. Excurs: Gruppendynamik 6. Methoden und Werkzeuge Dr. Ulrich Meyer 22 Kapitel 2: PM-Umsetzung

Mehr

Leitfaden Projektmanagement Seminarreihe Allgemeinmedizin

Leitfaden Projektmanagement Seminarreihe Allgemeinmedizin Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg BLINDTEXT THEMA Leitfaden Projektmanagement Seminarreihe Allgemeinmedizin Dagmar Alzinger, Referentin der Geschäftsführung 1 Inhalt 1 2 3 4 5 6 Was ist ein Projekt?

Mehr

Modul 2.1.2: Problemanalyse für Projekte in Bildungsnetzwerken

Modul 2.1.2: Problemanalyse für Projekte in Bildungsnetzwerken Informationsmaterial zum Modul-Nr. 2.1: Bildungsnetzwerke planen (Schwerpunkt: Management von Bildungswerken) Modul 2.1.2: Problemanalyse für Projekte in Bildungsnetzwerken von Lothar Albert und Norbert

Mehr

Management von IT-Projekten

Management von IT-Projekten Hans W. Wieczorrek Peter Mertens Management von IT-Projekten Von der Planung zur Realisierung 2., überarbeitete und erweiterte Auflage Mit 82 Abbildungen und 21 Tabellen Springer 1 Einleitung 1 2 Grundbegriffe

Mehr

Urheberrechtlich geschütztes Material. Projektmanagement

Urheberrechtlich geschütztes Material. Projektmanagement Projektmanagement Leitfaden zum Management von Projekten, Projektportfolios, Programmen und projektorientierten Unternehmen 5., wesentlich erweiterte und aktualisierte Auflage Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.

Mehr

Freie Universität Berlin. Realisierung von IT-Projekten. Handlungsleitfaden

Freie Universität Berlin. Realisierung von IT-Projekten. Handlungsleitfaden Nur für den internen Dienstgebrauch Freie Universität Berlin Realisierung von IT-Projekten Handlungsleitfaden September 2010 Seite 1 von 12 Handlungsleitfaden Realisierung von IT-Projekten 1 Vorbemerkung

Mehr

Projektmanagement für Informatik. Dr. Susanne Altendorfer Wintersemester 2011/2012

Projektmanagement für Informatik. Dr. Susanne Altendorfer Wintersemester 2011/2012 für Informatik Wintersemester 2011/2012 2 Ziele der Lehrveranstaltung Überblick über die Grundlagen des s Übungen um auf die Arbeit in Projektform vorzubereiten 3 Organisatorisches Vorlesung mit Proseminar

Mehr

Grundlagen Projektmanagement/ Projektcontrolling

Grundlagen Projektmanagement/ Projektcontrolling Titel Grundlagen Projektmanagement/ Projektcontrolling Basiswissen für ein erfolgreiches Projektmanagement Dozentin: Dipl.- Betriebswirtin (FH) Überblick Projektmanagement-Haus Strategisches Projektmanagement

Mehr

Software-Projektmanagement

Software-Projektmanagement Software-Projektmanagement Björn Lohrmann Software Engineering Projekt Technische Universität Berlin WS 2007/2008 February 1, 2008 Software-Projektmanagement 1/29 Gliederung Gliederung des Vortrags: Begriffe

Mehr

Auszug. Effizientes Projektmanagement für Telematik und Gesundheitskarte PROJEKTBÜRO291. Ausführliche Informationen senden wir Ihnen

Auszug. Effizientes Projektmanagement für Telematik und Gesundheitskarte PROJEKTBÜRO291. Ausführliche Informationen senden wir Ihnen Effizientes Projektmanagement für Telematik und Gesundheitskarte Dr. Lutz Becker (Juni, 05) 1 Ausführliche Informationen senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Auszug Zusammenfassung! Das Mammutprojekt

Mehr

Grundlagen des Projektmanagements

Grundlagen des Projektmanagements Grundlagen des Projektmanagements dynamisch Umweltzustände statisch Steigende Notwendigkeit neuerer, effektiver Organisationsformen einfach Aufgabentypen komplex Vorphase Analyse Entwurf Realisierung Einführung

Mehr

Projektmanagement: Projektorganisation

Projektmanagement: Projektorganisation Projektmanagement: Projektorganisation Martin Wirsing Institut für Informatik Ludwig-Maximilians-Universität München WS 2006/07 Ziele Unternehmensstrukturen und Projektstrukturen kennen lernen Einbinden

Mehr

Seite 1. Kapitel 1 - Grundlagen. SeminarAblauf 07.12.07 25.01.08. Grundlagen Kolumbus Vergabe der Seminararbeiten

Seite 1. Kapitel 1 - Grundlagen. SeminarAblauf 07.12.07 25.01.08. Grundlagen Kolumbus Vergabe der Seminararbeiten 1 Kapitel 1 - Grundlagen If things seem under control, your are just not going fast enough. Grundlagen des Projektmanagements HU / Grundlagen, Karl Wunsch, 07.12.07, Seite 1 SeminarAblauf 07.12.07 Grundlagen

Mehr

Zuammenfassung Projektmanagement

Zuammenfassung Projektmanagement Zuammenfassung Projektmanagement 1. Projekte und Projektmanagement 2 2. Projektvorbereitung 4 3. Projektstrukturierung und Projektorganisation 9 4. Projektplanung und überwachung 13 5. Projektportfolio-Management

Mehr

Projektmanagement Kapitel 3 Tools die Werkzeuge. Übersicht Werkzeuge des Projektmanagements

Projektmanagement Kapitel 3 Tools die Werkzeuge. Übersicht Werkzeuge des Projektmanagements Projektmanagement Übersicht Werkzeuge des PM Seite 1 von 6 Projektmanagement Kapitel 3 Tools die Werkzeuge Übersicht Werkzeuge des Projektmanagements 1.1 Werkzeuge für eine strukturierte Abwicklung In

Mehr

Projektmanagement. Einführung in das Projektmanagement. Lingl Pober, 2012, nach Auchmann, Berger, u.a.

Projektmanagement. Einführung in das Projektmanagement. Lingl Pober, 2012, nach Auchmann, Berger, u.a. Projektmanagement Einführung in das Projektmanagement Lingl Pober, 2012, nach Auchmann, Berger, u.a. Ein Projekt ist. eine besondere Aufgabe benötigt umfangreiches Fachwissen und unterschiedliche Fähigkeiten

Mehr

Klausurentraining Weiterbildung für Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute und Meister. 207 klausurtypische Aufgaben und Lösungen. Mit Formelsammlung

Klausurentraining Weiterbildung für Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute und Meister. 207 klausurtypische Aufgaben und Lösungen. Mit Formelsammlung PRÜFEN www.kiehl.de Klausurentraining Weiterbildung für Betriebswirte, Fachwirte, Fachkaufleute und Meister Eisenschink Projektmanagement 207 klausurtypische Aufgaben und Lösungen Mit Formelsammlung Vorwort

Mehr

GPM/IPMA Zertifizierung ICB 3.0 Fragen zur Prüfungsvorbereitung (PM3, Auflage 1) Kapitel 3.02

GPM/IPMA Zertifizierung ICB 3.0 Fragen zur Prüfungsvorbereitung (PM3, Auflage 1) Kapitel 3.02 Was ist ein Programm? Ein Programm ist eine Menge von Projekten, die miteinander verknüpft sind und ein gemeinsames übergreifendes Ziel verfolgen. Ein Programm ist zeitlich befristet. Es endet spätestens

Mehr

IT-Projektmanagement - Methoden und Techniken

IT-Projektmanagement - Methoden und Techniken IT-Projektmanagement - Methoden und Techniken Seminarunterlage Version: 5.01 Version 5.01 vom 11. Juni 2013 Dieses Dokument wird durch die veröffentlicht.. Alle Rechte vorbehalten. Alle Produkt- und Dienstleistungs-Bezeichnungen

Mehr

Dokumentation Projektmanagement:

Dokumentation Projektmanagement: Dokumentation Projektmanagement: Am ersten Tag haben wir am Morgen zuerst eine PDF Präsentation angeschaut, um was genau es eigentlich geht. Ziele des Projektmanagement Workshops: -Kennen lernen... -der

Mehr

TreSolutions. Projektmanagement Training

TreSolutions. Projektmanagement Training TreSolutions Projektmanagement Training Inhaltsverzeichnis Projektmanagementtraining TreSolutions Seite 1 Im Projektmanagementtraining werden die Tools und Techniken für das Leiten eines Projektes vermittelt

Mehr

TO DO Solutions GmbH & Co. KG

TO DO Solutions GmbH & Co. KG P R O J E K T M A N A G E M E N T P L A N U N G & B E R A T U N G B A S I C - E N G I N E E R I N G D E T A I L - E N G I N E E R I N G TO DO Solutions GmbH & Co. KG Lösungsorientiert Goal-oriented Denken,

Mehr

PMO. Projektmanagement in den Kliniken der Stadt Köln. 23. Juni 2010

PMO. Projektmanagement in den Kliniken der Stadt Köln. 23. Juni 2010 PMO Projektmanagement in den Kliniken der Stadt Köln 23. Juni 2010 Agenda Inhalt 1.Das Projektmanagement Office (PMO) bei den Kliniken der Stadt Köln ggmbh 2.Strukturierung und Priorisierung der Projektarbeit

Mehr

Einführung in das Projektmanagement 1

Einführung in das Projektmanagement 1 Einführung in das Projektmanagement 1 Gliederung 1. Einführung und Grundlagen 1.1 Beispiele 1.2 Grundbegriffe und Definitionen 1.3 Erfolgsfaktoren des Projektmanagements 2. Projektorganisation 3. Projektphasen

Mehr

Methoden zur Planung der Projektziele, -leistungen, -termine, -ressourcen und kosten

Methoden zur Planung der Projektziele, -leistungen, -termine, -ressourcen und kosten Projektmanagement Definition Projektmanagement Unter Projektmanagement versteht man die Planung, Kontrolle, Steuerung und Organisation eines Projekts. Betrachtungsobjekte des Projektmanagement sind die

Mehr

Projektmanagement für Informatik. Dr. Susanne Altendorfer Wintersemester 2011/2012

Projektmanagement für Informatik. Dr. Susanne Altendorfer Wintersemester 2011/2012 Projektmanagement für Informatik Dr. Susanne Altendorfer Wintersemester 2011/2012 2 Dr. Susanne Altendorfer Projektmanagement für Informatik Ziele der Lehrveranstaltung Überblick über die Grundlagen des

Mehr

Folienauszüge aus: Projektmanagement TMS

Folienauszüge aus: Projektmanagement TMS Folienauszüge aus: Projektmanagement Steinbeis-Transferzentrum Managementsysteme Industriepark West, Söflinger Strasse 100, 89077 Ulm Tel.: 0731-933-1180, Fax: 0731-933-1189 Mail: info@tms-ulm.de, Internet:

Mehr

Arndt Beiderwieden, Elvira Pürling. Projektmanagement. Zielorientierte Bearbeitung von Projekten. 3. Auflage. Bestellnummer 01188

Arndt Beiderwieden, Elvira Pürling. Projektmanagement. Zielorientierte Bearbeitung von Projekten. 3. Auflage. Bestellnummer 01188 Arndt Beiderwieden, Elvira Pürling Projektmanagement Zielorientierte Bearbeitung von Projekten 3. Auflage Bestellnummer 01188 Haben Sie Anregungen oder Kritikpunkte zu diesem Buch? Dann senden Sie eine

Mehr

Modul 2.1.3: Konkretisierung des Handlungsrahmens

Modul 2.1.3: Konkretisierung des Handlungsrahmens Informationsmaterial zum Modul-Nr. 2.1: Bildungsnetzwerke planen (Schwerpunkt: Management von Bildungswerken) Modul 2.1.3: Konkretisierung des Handlungsrahmens von Lothar Albert und Norbert Wissing Inhalt

Mehr

Geschäftsprozessanalyse und - dokumentation für ein Wissensmanagementprojekt eines internationalen Telekommunikationsunternehmens

Geschäftsprozessanalyse und - dokumentation für ein Wissensmanagementprojekt eines internationalen Telekommunikationsunternehmens Geschäftsprozessanalyse und - dokumentation für ein Wissensmanagementprojekt eines internationalen Telekommunikationsunternehmens Projekt mit unserem Kooperationspartner ingenium Stand 10.02.2009, Version

Mehr

IT-Projektrichtlinie für die Fachhochschule Kiel

IT-Projektrichtlinie für die Fachhochschule Kiel IT-Projektrichtlinie für die Fachhochschule Kiel Version 1.0 Stand: 05. September 2012 mit Präsidiumsbeschluss der Fachhochschule Kiel vom 05.09.2012 IT-Projektrichtlinie Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Mehr

Prof. Dr.-Ing. Dagmar Meyer Projektmanagement PROJEKTPLANUNG

Prof. Dr.-Ing. Dagmar Meyer Projektmanagement PROJEKTPLANUNG Prof. Dr.-Ing. Dagmar Meyer Projektmanagement PROJEKTPLANUNG Übersicht Planungsschritte Projektmanagement Projektplanung Prof. Dr.-Ing. Dagmar Meyer 2 Projektumfang festlegen Festlegung des Projektumfangs

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis. Tabellenverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis. 1 Überblick und Grundlagen 1

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis. Tabellenverzeichnis. Abkürzungsverzeichnis. 1 Überblick und Grundlagen 1 Inhaltsverzeichnis Vorwort Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis Abkürzungsverzeichnis VII XV XXI XXIII 1 Überblick und Grundlagen 1 1.1 IT-Projekte 3 1.1.1 Probleme bei IT-Projekten 3 1.1.2 Risiken

Mehr

Schlanke Planung und Steuerung für kleinere Projekte: PM light Webinar: 12.7.2013 Andreas Goldschmid, Anton Lorenz Primas CONSULTING

Schlanke Planung und Steuerung für kleinere Projekte: PM light Webinar: 12.7.2013 Andreas Goldschmid, Anton Lorenz Primas CONSULTING Schlanke Planung und Steuerung für kleinere Projekte: PM light Webinar: 12.7.2013 Andreas Goldschmid, Anton Lorenz Primas CONSULTING 12.07.2013 Primas CONSULTING GmbH 1 Ihre Webinar Trainer Andreas Goldschmid

Mehr

sellmore Project-Suite für Sage CRM

sellmore Project-Suite für Sage CRM App für Sage CRM sellmore Project-Suite für Sage CRM Projektmanagement - einfach, professionell und übersichtlich Die App Mit der sellmore Project- Suite für Sage CRM können Sie Projekte strukturieren,

Mehr