Benutzerhandbuch. All text and design is copyright 2012 Seavus, All rights reserved

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Benutzerhandbuch. All text and design is copyright 2012 Seavus, All rights reserved"

Transkript

1 Benutzerhandbuch All text and design is copyright 2012 Seavus, All rights reserved

2 Inhaltsverzeichnis EINLEITUNG 3 WAS IST NEU IN DROPMIND 4 WELCHE VORTEILE BIETET DROPMIND 4 MENÜ ANWENDUNG UND SYMBOLLEISTE FÜR DEN SCHNELLZUGRIFF 5 MULTIFUNKTIONSLEISTEN 9 WALKTHROUGH DROPMIND MULTIFUNKIONSLEISTEN 11 IHRE ERSTE MAPPE ERSTELLEN 32 ZWEIG ERROR! BOOKMARK NOT DEFINED. MAPPE 51 EINLEITUNG 57 BALKENDIAGRAMM 58 VORGANG 59 ABHÄNGIGKEIT 60 VORGANG IN DROPMIND ERSTELLEN 63 VORGANG BEARBEITEN 64 WEB BROWSER 67

3 Inhaltsverzeichnis SPRACHEN 68 2

4 Kapitel 1.: Wilkommen bei DropMind Kapitel 1.: Wilkommen bei DropMind In diesem Abschnitt erfahren Sie: Was ist DropMind Wer kann DropMind verwenden Einleitung DropMind ist ein dynamisches und unglaubliches Mindmapping-Softwarewerkzeug für visuelles Denken, Ideesammlung, Planung und Organisation in Echtzeit. DropMind hilft Ihnen Informationen zu entwerfen und Ihre Auswendiglernen, Produktivität und Kreativität zu verbessern. Es ist großartig für einfache Lösung von Problemen, für die Verbesserung der Kommunikation und damit können Sie Pläne schneller und kreativer machen. Mit der problemlosen Verwendbarkeit und interaktiver Benutzeroberfläche spart es Zeit, Energie und Aufwand und verbessert jeden Aspekt Ihrer Arbeit. DropMind ermöglicht den Benutzern, alle wichtigen Informationen auf einer einfachen, leicht zu bedienenden, Kreuz-Plattform-freundliche Mindmappe zu erfassen. DropMind hilft Ihnen Ihr Denken übersichtlicher zu machen. Der Fluss Ihrer Gedanken schafft würdige und wertvolle unendliche Geschichte. DropMind hilft Ihnen, Ihre Geschichte in einer intuitiven und leistungsfähigen Mindmappe zu rationalisieren und Ihr visuelles Denken zu stimulieren. DropMind ermöglicht Ihnen sinnvollen Mindmappen zu erstellen und gleichzeitig Spaß zu haben. Geben Sie Ihre Idee während des Denkens an und visualisieren Sie Ihre Meinung sofort. Es ermöglicht Einfachheit und Leichtigkeit Ihres visuellen Denkprozesses. 3

5 Kapitel 1.: Wilkommen bei DropMind DropMind zeigt Ihnen die zahlreichen Vorteile der Kern-Mind-Mapping- Funktionalitäten mit einer einzigen Klick-Navigation und sehr intuitiver Benutzeroberfläche. Es bietet eine Auswahl von Funktionen, die Ihnen die Vorteile der logischen Denkweise ermöglicht. Worte, selbst, sind nicht so mächtig, als wenn Sie sie in Bilder umsetzen. Was ist neu in DropMind DropMind 3.5 enthält ein umfangreiches Set von zusätzlichen Funktionen für das Arbeiten mit den Projektplänen sowie für die Zusammenarbeit mit Projektmanagern und anderen Teammitgliedern via Google Apps. Unten ist die Liste der unterstützten Optionen, die nach Ansicht-Typen kategorisiert ist: Neue Funktionen WBS Diagramm Sessionmanager Neues Dateiformat -.dmmx als natives Datenformat Zusätzliche Verbessserungen Balkendiagramm als Bild exportieren Auslastungsfeld in DropMind - Vorgänge Welche Vorteile bietet DropMind Mit DropMind, können die Benutzer native Microsoft Project-Dateien (. mpp) öffnen und Projektpläne lesen / ansehen und drucken und damit die Notwendigkeit für teurе Microsoft Project Produktpalette eliminieren. 4

6 Kapitel 2.: Benutzerhinweise In diesem Abschnitt erfahren Sie: Über das Menü Anwendung und Symbolleiste für den Schnellzugriff Über die Multifunktionsleisten in DropMind Über die zusätzliche Funktionen die in DropMind verfübar sind Menü Anwendung und Symbolleiste für den Schnellzugriff Einleitung DropMind grafische Benutzeroberfläche ist auf Microsoft Office 2007 Multifunktionsleiste-Benutzeroberfläche basiert, die Multifunktionsleisten anstelle von Standard-Menüs, Symbolleiste für den Schnellzugriff als Ersatz für die Symbolleisten und Anwendungsmenü als Alternative für das Datei- Menü einschließt. DropMind enthält eine Gruppe von Multifunktionsleisten und in den Multifunktionsleisten sind alle Anwendungsfunktionen platzeirt. Ausführliche Erklärungen jeder Leiste und ihrer Funktionen ist in der "Multifunktionsleiste" Überschrift in dieser Anleitung gegeben. Die Symbolleiste für den Schnellzugriff kann als Aufbewahrungsort betrachtet werden, wo am häufigsten verwendeten Funktionen, wie Neu, Rückgängig & Wiederholen, Speichern platziert sind. Für weitere Informationen über die Symbolleiste für den Schnellzugriff, lesen Sie bitte den Abschnitt "Symbolleiste für den Schnellzugriff" dieses Dokuments. Menü Anwendung ist eine Alternative für das Menü Datei in den Anwendungen mit standarder grafischen Benutzeroberfläche (Menüs und Symbolleisten). Dies Menü enthält Funktionen für den Anfang eines neuen Dokuments, die Bearbeitung des bestehenden, 5

7 Drucken und Versenden per , usw. Ausführliche Erläuterung des Anwendung-Menüs und seiner Funktionen wird in dem folgenden Abschnitt gegeben. Anwendungsmenü Das Anwendungsmenü enthält die Aktionen, die in den meisten Fällen unter dem Menü Datei in den Anwendungen mit Menüs und Symbolleisten befindet. Jede Aktion aus dem Menü enthält ein Untermenü mit den verfügbaren Aktionen mit ähnlichen Funktionalitäten. Es gibt kurze Beschreibung unter jeder Aktion, dass dem Benutzer einen kurzen Überblick über jede Aktion innerhalb des Anwendung-Menüs ermöglicht. Das Aussehen des Anwendung-Menüs ist im Bild unten dargestellt: Bild 1. Anwendungsmenü in DropMind 6

8 Die folgenden Funktionen sind im Anwendungsmenü verfügbar: Funktion Neu Öffnen Speichern Session Manager Synchroniosieren Drucken Importieren Exportieren Schließen Beschreibung Dieses Untermenü enthält eine Liste von Optionen, mit denen Sie eine neue Mappe erstellen können. Zeigt das Dialog Datei öffnen an, wo Sie eine Mappe durchuschen und wählen können (.dmm-datei) und dann sie in DropMind öffnen können. Neben der nativen DropMind -Dateiformat (. dmm-datei), können Benutzer die Karte in einem der folgenden Formate zu öffnen:freemind Karte (. Mm-Format), MindJet Karte (. Mmap-Dateiformat) und XMind Karte (. Xmmap Dateiformat) Dieses Untermenü enthält eine Liste von Optionen, um die aktuelle Mappe zu speichern. Neben der nativen DropMind -Dateiformat (. dmm-datei), können Benutzer die Karte in einem der folgenden Formate zu speichern:freemind Karte (. Mm-Format), MindJet Karte (. Mmap-Dateiformat) und XMind Karte (. Xmmap Dateiformat) Dieses Untermenü enthält Option für die Arbeit mit Karten im "Workspace" gespeichert Synchronisieren Sie Karten aus der Desktop-Version von DropMind mit den Karten auf Web DropMind hochgeladen. Dieses Untermenü enthält alle Optionen, um die Mape zu drucken - Drucken, Druckvorschau und Seite einrichten. Drucken zeigt den Drucken-Dialog an, wo Sie einen Drucker auswählen können, um die derzeit aktive Mappe zu drucken. Die Vorschau zeigt das Fenster Druckvorschau für die derzeit aktive Mappe an. Seite einrichten öffnet den Dialog Seite einrichten für die derzeit aktive Mappe. Dieses Untermenü enthält eine Liste von Anwendungen aus denen DropMind Mappen importieren kann. Dieses Untermenü enthält eine Liste von Formaten und Anwendungen, wo DropMind die Informationen aus derzeit aktiven Mappe exportieren kann. Schließt derzeit aktive Mappe Symbolleiste für den Schnellzugriff In der oberen linken Ecke angeordnet, neben der Anwendungsmenü-Taste, enthält die Symbolleiste für den Schnellzugriff die Funktion, die üblicherweise während der Arbeit mit 7

9 der Mappe verwendet wird. Mit den Symbolleiste für den Schnellzugriff-Funktionen, können Sie neues Dokument öffnen, das bestehenden öffnen, Hardcopy machen, usw. Bild 2. Symbolleiste für den Schnellzugriff in DropMind - Die folgenden Funktionen sind in der Symbolleiste für den Schnellzugriff verfügbar: Funktion Neu Öffnen Speichern Drucken Mappe-Vorschau Rückgängig Wiederholen Schließen Bechreibung Dieses Untermenü enthält eine Liste von Optionen, mit denen Sie eine neue Mappe erstellen können Zeigt das Dialog Datei öffnen an, wo Sie eine Mappe durchuschen und wählen können (.dmm-datei) und dann sie in DropMind öffnen können. Neben der nativen DropMind -Dateiformat (. dmm-datei), können Benutzer die Karte in einem der folgenden Formate zu öffnen:freemind Karte (. Mm-Format), MindJet Karte (. Mmap-Dateiformat) und XMind Karte (. Xmmap Dateiformat) Dieses Untermenü enthält eine Liste von Optionen, um die aktuelle Mappe zu speichern. Neben der nativen DropMind -Dateiformat (. dmm-datei), können Benutzer die Karte in einem der folgenden Formate zu speichern:freemind Karte (. Mm-Format), MindJet Karte (. Mmap-Dateiformat) und XMind Karte (. Xmmap Dateiformat) Dieses Untermenü enthält alle Optionen, die Sie benötigen, um die Mappe zu drucken - Drucken, Druckvorschau und Seite einrichten. Drucken zeigt die Drucken-Dialog an, wo Sie einen Drucker auswählen können um die derzeit aktive Mappe zu drucken. Die Vorschau zeigt das Fenster Druckvorschau für die derzeit aktive Mappe. Seite einrichten öffnet den Dialog Seite einrichten für die derzeit aktive Mappe. Löscht die letzt gemachte Aktion in der Mappe und setzt sie auf den vorherigen Zustand zurück Setzt die Aktion Rückgängig zurück Schließt derzeit aktive Mappe 8

10 Multifunktionsleisten Einleitung DropMind ist eine Software die für Arbeit mit der grafischen Benutzeroberfläche vorgesehen ist, wo die Anwendungsfunktionalitäten in Tabulatoren in der Tabulatorleiste angeordnet sind. Durch ihre Definition, ist die Multifunktionslleiste eine einzige Tabulatorleiste, die grafische Elemente als Darstellung für verschiedene Funktionen enthält. Verschiedene Anwendungskontrolle mit ähnlichen Funktionalitäten können eine Gruppe innerhalb der Multifunktionsleiste bilden. Die DropMind grafische Benutzeroberfläche besteht aus Anwendungsmenü, wo alle Funktionen aus dem Menü "Datei" aus der Standard-GUI und Multifunktionsleisten mit den anderen Anzeigefunktionen angezeigt sind. Bild 3. Elemente in der Multifunktionsleiste Übersicht der Multifunktionsleiste DropMind enthält sechs Standard-Multifunktionsleisten Start Einfügen Format Ansicht Präsentation Integrieren Ausführliche Beschreibung der DropMind Multifunktionsleisten findet sich in der "Walkthrough DropMind - Multifunktionsleisten" Abschnitt. 9

11 Arbeitsfläche Nach der Installation und dem Start des DropMind sehen Sie die Benutzeroberfläche, wie es auf dem Bild unten dargestellt ist. Bild 4 DropMind Arbeitsfläche Die Hauptelemente der DropMind Benutzeroberfläche sind: Multifunktionsleisten - enthälten alle verfügbaren Befehlen in DropMind, die nach der Art der Aktion gruppiert sind. Detailerklärung der Befehlen finden Sie später in diesem Kapitel. Anwendungsmenü- Symbolleiste für den Schnellzugriff - Befehlssatz, der dem Benutzer die gleichen Aktionen wie das Anwendungsmenü ermöglicht, aber viel schneller. Die Symbolleiste für den Schnellzugriff kann entsprechend den Benutzerbedürfnissen angepasst werden. Arbeitsbereich - Raum, wo der Mappe erstellt, bearbeitet und angesehen wird. 10

12 Walkthrough DropMind Multifunkionsleisten Multifunktionsleiste Start Start-Multifunktionsleiste in DropMind enthält die am häufigsten verwendeten Befehle zum Erstellen und Bearbeiten der Mindmappe. Sie können wählen: neues Zweigin die Mappe einfügen, die Schriftart des Zweigstext ändern, Notizen zum Zweigeinfügen, den Hintergrund der Mappe ändern, usw. Alle Funktionen sind nach ihrer Ähnlichkeit und Funktionalität geordnet und in acht Gruppen organisiert. Bild 5 Multifunktionsleiste Start in DropMind Die verfügbare Teilmenge der angeordneten Funktionen in der Start-Multifunktionsleiste wird unten in Gruppen dargestellt: Zwischenablage Gruppe Das Aussehen der Zwischenablage-Gruppe in der Multifunktionsleiste Start ist im Bild unten dargestellt: Bild 6. Zwischenablage Gruppe in Start-Multifunktionslesite Die Gruppe Zwischenablage enthält Funktionen zum Kopieren und Einfügen verschiedener Elemente aus der Mappe. Die folgende Aktionen sind verfügbar: Funktion Einfügen Ausschneiden Kopieren Formatübertragung Beschreibung Ersetzt den Inhalt der Zelle (n) mit den Daten, die in dem temporären Speicher abgelegt sind. Macht Kopie der Daten in Zelle (n) in temporärem Speicherbereich der Zelle und danach löscht die Inhalte Macht Kopie der Daten in Zelle (n) in temporärem Speicherbereich der Zelle Formatiert Füllfarbe, Grenzfarbe, Form- und Textfarbe des 11

13 Zweigs Gruppe Formatierung Die Gruppe Formatierung mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: Bild 7. Gruppe Formatierung in Start-Multifunktionsleiste Der Zweigtext in der Mappe kann mit den Funktionen aus der Einstellungen-Gruppe geändert sein. Folgende Aktionen stehen zur Verfügung: Funktion Schriftart Schriftgrad Schriftgrad erhöhen Schriftgrad verringen Fettschrift Kursiv Untersctreichen Durchstreichen Schriftfarbe ändern Linienfarbe Farbefügen Ausrichtung Formattierung löschen Beschreibung Ändert die Schriftart des ausgewählten Textes Ändert den Schriftgrad des ausgewählten Textes Erhöht den Schriftgrad des ausgewählten Textes mit fester Stufe Verringert den Schriftgrad des ausgewählten Textes mit fester Stufe Text fettdrucken Text kursiv erstellen Der ausgewählte Text unterstreichen Zieht eine Linie durch die Mitte des ausgewählten Textes Ändert die Farbe des ausgewählten Textes Ändert die Farbe der Zweigsgrenze und der Verbindungslinie Ändert die Farbe im Zweig Ändert die Position des ausgewählten Textes Löscht alle benutzerdefinierte Einstellungen und kehrt die Standardeinstellungen zurück. Einfügen Gruppe Einfügen Gruppe mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: 12

14 Bild 8. Einfügen Gruppe in Start-Multifunktionslesite Verschiedene Arten von Themen wie Unterzweig, fließendes Zweigoder Legende können in der Mappe mit den Merkmalen aus der Insert-Gruppe hingefügt werden. Folgende Aktionen stehen zur Verfügung: Funktion Beschreibung Zweig "Ähnliches"-Zweig(Zweigauf derselben Ebene) des ausgewählten Zweigs Unterthemen Fügt "untergeordnetes " Zweigdes ausgewählten Zweigs ein, Übergeordnete Zweig Fügt ein Zweigzwischen übergeordnetes und untergeordnetes Zweigein. Fließendes Zweig Fügt ein Zweigein, das keine Beziehungen mit den unter dem zentralen Zweigbefindenden Themen hat. Schlüsselzweig Fügt eindeutig definiertes Zweigein, das Kernpunkt der Mappe repräsentiert Callout Fügt beschreibendes Zweigin die Mappe ein Verbindung Grenze Fügt einen Link zwischen zwei Themen in die Mappe ein. Fügt visuelle Gruppe von ausgewählten Themen in der Mappe ein. Link- und Textgruppe Link und Text-gruppe mit eingeführten Funktionalitäten sind unten im Bild dargestellt: Bild 9, Link- und Textgruppe in Start Multifunktionsleisten Hinzufügen von neuen Bemerkungen oder die Bearbeitung der bestehenden, Einfügung von Hyperlinks zu verschiedenen Objekte und Anhang der Dateien an den Themen kann mithilfe der innerhalb des Link-und Textgruppe befindenden Funktionen erfolgen. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung: 13

15 Funktion Notizen Hyperlink Anhäng Beschreibung Notiz zum ausgewählten Vorgang hinzufügen Hyperlink zur Web-Seite, Mappenzweig, Mappe auf Web, externe Dokumente für das ausgewählte Zweighinzufügen Externe Datei zum ausgewählte Zweighinzufügen Illustrationsgruppe Illustrationsgruppe mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: Bild 10. Illustrationsgruppe Hinzufügen von Bilder und Symbolen in den Mappenthemen, Ändern von Themenform und Hinzufügen von Hintergrundbild kann mithilfe der Funktionen von der Illustrationsgruppe erfolgen. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung: Funktion Bibliothek Symbol Bild Beschreibung Öffnet die Bibliothek von DropMind auf der rechten Seite des Arbeitsbereichs für das Einfügen von Symbole, Bilder, Formen und Muster in der Mappe Symbol aus der Bibliothek von DropMind in die ausgewählte Zweigeinfügen Symbol aus der Bibliothek von DropMind oder aus der bestimmten Datei in die ausgewählte Zweigeinfügen Vorgangselementen Gruppe Vorgangselementen Gruppe mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: Bild 11. Vorgang Elementengruppe in Start Multifunktionsleiste 14

16 Hinzufügen von Projektmanagementeigenschaften zum MappenZweigkann mithilfe der Funktionen von der Vorgangselementen- Gruppe erfolgen. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung: Funktion Vorgangsinfo Datum&Zeit Alarm Beschreibung Öffnet die Task-Info Tabulator auf der rechten Seite des Arbeitsbereichs für das Einfügen von Projektmanagement- Eigenschaften zur Them Datum und Zeit in die MappenZweighinzufügen Alarm in die MappenZweighinzufügen Stilengruppe Stilengruppe mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: Bild 12. Stilengruppe in Start Multifunktionsleiste Änderung von Mappenstile (Themenform, Farbe, Hintergrundfarbe und Muster) kann mithilfe der Funktionen von der Stilengruppe erfolgen. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung: Funktionen Mappe Zweig Beschreibung Verschiedene visuelle Stile aus dem DropMind -Bibliothek in der Mappe anwenden. Ihre eigenen Zweigstil - Bibliothek erstellen und verwalten. Hintergrung Eine der verfügbaren Muster aus der DropMind - Bibliothek in die Mappe einfügen und die Hintergrundfarbe der Mappe ändern Bearbeitungsgruppe Bearbeitungsgruppe mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: 15

17 Bild 13. Bearbeitungsgruppe in Start Multifunktionsleiste Rechtsschreibsprüfung des Mappentextes und die Entfernung der Objekte, die in der Mappenthemen eingefügt werden, erfolgt mit den Funktionen aus der Bearbeitungsgruppe. Folgende Aktionen stehen zur Verfügung: Funktion Rechtschreibsprüfung Löschen Beschreibung Die Rechtsschreibung des ausgewählten Textes aus der Mappe prüfen Die in der Mappe gemachte Änderungen löschen Multifunktionsleiste Einfügen Multifunktionsleiste in DropMind einfügen enthält Funktionen zum Einfügen von verschiedenen Arten von Themen in der Mappe, Bearbeiten von Themen d.h. Hinzufügen von Notizen, Bildern und Fotos, Einfügen von Projektmanagement-Eigenschaften zu den Themen oder Erstellen einer neuen Mappe als Teil der aktuellen Mappe. Alle Funktionen sind nach ihrer Ähnlichkeit und Funktionalität kategorisiert und in acht Gruppen organisiert. Bild 14. Multifunktionsleiste in DropMind einfügen Die verfügbare Teilmenge der Funktionen in der Start-Multifunktionsleiste wird unten in Gruppen dargestellt: Gruppe Einfügen Gruppe Einfügen mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: 16

18 Bild 15 Gruppe Einfügen in Einfügen-Multifunktionsleiste Verschiedene Arten von Themen wie Unterzweig, fließendes Zweigoder Callout können in der Mappe mithilfe von Funktionen aus der Einfügen-Gruppe hinzugefügt werden. Folgende Aktionen stehen zur Verfügung: Funktion Zweig Unterthemen Description-Beschreibung Fügt "Ähnliches"Zweig(Zweigauf derselben Ebene) des ausgewählten Zweigs ein Fügt "untergeordnetes" Zweigdes ausgewählten Zweigs ein, Übergeordnete Zweig Fügt ein Zweigzwischen übergeordnetes und untergeordnetes Zweigein. Fließendes Zweig Fügt ein Zweigein, das keine Beziehungen mit den Themen unter dem zentralen Zweighat. Schlüsselzweig Fügt eindeutig festgelegtes Zweigein, das Kernpunkt der Mappe repräsentiert Callout Fügt beschreibendes Zweigin die Mappe ein Verbindung Grenze Fügt einen Link zwischen zwei Themen in die Mappe ein. Fügt visuelle Gruppe von ausgewählten Themen in der Mappe ein. Link- und Textgruppe Link- und Textgruppe mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: Bild 16, Link und Textgruppe in Start Multifunktionsleisten Hinzufügen von neuen Bemerkungen oder die Bearbeitung der bestehenden, Einfügung von Hyperlinks zur verschiedenen Objekte und Anhang der Dateien an den Themen kann mithilfe der innerhalb des Link-und Textgruppe befindenden Funktionen erfolgen. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung: Funktion Beschreibung 17

19 Notizen Huperlink Anhäng Notiz zum ausgewählten Vorgang hinfügen Hyperlink zur Web-Seite, Mappenzweig, Mappe auf Web-, externe Dokumente für das ausgewählten Zweighinfügen Externe Datei zur ausgewählten Zweighinfügen Illustrationsgruppe Illustrationsgruppe mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: Bild 17. Illustrationsgruppe Hinzufügen von Bilder und Symbolen in Mappenthemen, Ändern von Themenform und Hinzufügen von Hintergrundbild kann mithilfe der Funktionen der Illustrationsgruppe erfolgen. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung: Vorgangselementen Gruppe Vorgangselementen Gruppe mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: Bild 18. Vorgangselementen Gruppe in Start Multifunktionsleiste Hinzufügen von Projektmanagementeigenschaften zur Mappentheme kann mithilfe der Funktionen von der Vorgangselementen Gruppe erfolgen. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung: Funktion Vorgangsinfo Datum&Zeit Beschreibung Öffnet die Task-Info Tabulator auf der rechten Seite des Arbeitsbereichs für das Einfügen von Projektmanagement- Eigenschaften zur Zweig Datum und Zeit in die MappenZweighinzufügen 18

20 Alarm Alarm in die MappenZweighinzufügen Gruppe Weitere Elemente Das Aussehen der Gruppe Weitere Elemente in die Einfügen Multifunktionsleiste ist unten im Bild dargestellt: Bild 19 Gruppe Weitere Elemente in Einfügen Multifunktionsleiste Einfügen von Excel wie ein Tabellenformat und zusätzliche Eigenschaften zu den Themen erfolgt mit den Funktionen aus der Gruppe Wetere Elemente. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung: Funktion Tabellenformat Benutzerdefinierte Eigenschaften Beschreibung Tabellenformat in die Zweigeinfügen Einfügen der folgenden Typen von Benutzerdefinierten Eigenschaften in die Zweig: Text, boolesch, Nummer, Datum, Zeit und Datum und Zeit Mappengruppe Das Aussehen der Mappengruppe in die Einfügen-Multifunktionsleiste ist auf dem Bild unten dargestellt: Bild 20 Mappengruppe in Einfügen Multifunktionsleiste Speichern von Mappenteile und Erstellung neuer Mappen aus verschiedenen Branchen der Mastermappe erfolgt mit Funktionen in der Mappengruppe. Die folgenden Funktionen in dieser Gruppe stehen zur Verfügung: Funktion Mappenteile Bechreibung Speichert Mappenteil, das die ausgewählte Zweigund ihre 19

21 Als Mappe bauen Unterthemen enthält Erstellung einer neuen Mappe, wo das ausgewählte Zweigvon der Mastermappe das Zentrales Zweigin die neue Mappe wird. Bearbeitungsgruppe Bearbeitungsgruppe mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: Bild 21. Bearbeitungsgruppein Start Multifunktionsleiste Rechtsschreibsprüfung vom Mappentext und die Entfernung der Objekte, die in der Mappenthemen eingefügt werden, erfolgt mit den Funktionen aus der Bearbeitungsgruppe. Folgende Aktionen stehen zur Verfügung: Funktion Rechtschreibsprüfung Löschen Beschreibung Prüfen Sie die Rechtsschreibung des ausgewählten Textes aus der Mappe Löschen Sie die Änderungen die in der Mappe gemacht sind Format -Multifunktionsleiste Format - Multifunktionsleiste in DropMind enthält Funktionen für die Bearbeitung von Mappenthemen wie Schriftart, Größe, Form, Farbe und Position des Zweigs; Mappenstruktur, Layout, Hintergrundfarbe und Muster usw. Alle Funktionen sind nach ihrer Ähnlichkeit und Funktionalität kategorisiert und in acht Gruppen organisiert. Bild 22 Format Multifunktionsleiste in DropMind 20

22 Die verfügbare Teilmenge der angeordneten Funktionen in der Start-Multifunktionsleiste wird unten in Gruppen dargestellt: Gruppe Formatierung Die Gruppe Formatierung mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: Bild 7. Gruppe Formatierung in Start-Multifunktionsleiste Der Zweigtext in der Mappe kann mit den Funktionen aus der Einstellungen-Gruppe geändert sein. Folgende Aktionen stehen zur Verfügung: Funktion Schriftart Schriftgrad Schriftgrad erhöhen Schriftgrad verringen Fettschrift Kursiv Untersctreichen Durchstreichen Change Font Color- Schriftfarbe ändern Linienfarbe Farbefügen Ausrichtung Formattierung löschen Beschreibung Ändert die Schriftart des ausgewählten Textes Ändert den Schriftgrad des ausgewählten Textes Erhöht den Schriftgrad des ausgewählten Textes mit fester Stufe Verringert den Schriftgrad des ausgewählten Textes mit fester Stufe Text fettdrucken Text kursiv erstellen Der ausgewählte Text unterstreichen Zieht eine Linie durch die Mitte des ausgewählten Textes Ändert die Farbe des ausgewählten Textes Ändert die Farbe der Zweigsgrenze und der Verbindungslinie Ändert die Farbe im Zweig Ändert die Position des ausgewählten Textes Löscht alle benutzerdefinierte Einstellungen und kehrt die Standardeinstellungen zurück. Themen-Gruppe Das Aussehen der Gruppe Themen in die Multifunktionsleiste Format ist unten im Bild dargestellt: 21

23 Bild 24, Themen-Gruppe in Multifunktionsleiste Format Für die Definition und Bearbeitung von Zweigsform und andere Mappenelemente sowie Definierung von Mappenstruktur, benutzen Sie die Funktionen, die in der Themen-Gruppe platziert werden. Die folgenden Funktionen in dieser Gruppe stehen zur Verfügung: Funktion Themenform Themenstruktur Typen von Verbindungen Platzierung von Symbolen Platzierung von Bilder Beschreibung Die Standard-Zweigsform mit den Formen aus der DropMind Bibliothek ändern oder Ihre eigene Form benutzen oder Füllfarbe, Rahmenfarbe oder Transparenz des Zweigs bearbeiten. Die Mappenthemen rund um die zentralen Themen mit einer der verfügbaren vordefinierten Mappentruktur ordnen Die Typen von Verbindungen zwischen den Mappenthemenbestimmen Den Speicherort wählen, wo das bestimmte Symbol platziert wird. Den Speicherort wählen, wo das bestimmte Bild platziert wird. Gruppe Objekte Das Aussehen der Gruppe Objekte in der Multifunktionsleiste Format ist unten im Bild dargestellt: Bild 25 Objekte Gruppe in Multifunktionsleiste Format Um Formen in die Mappe einzufügen und dieselbe zu bearbeiten, sowie die Verbindungen zwischen den Themen zu bearbeiten, benutzen Sie die Funktionen aus der Gruppe Objekt. Die folgenden Funktionen stehen in dieser Gruppe zur Verfügung: Funktion Beziehungsform Beschreibung Die Form (Farbe, Muster, Stil) der bestehenden Beziehungen zwischen den Themen in der Mappe formatieren 22

24 Layout Gruppe Grenzeform Die Form (Stil-Linienfarbe, Linienmuster, Linienstärke, Füllfarbe und Transparenz) der bestehenden Grenzen in der Mappe formatieren Linie Den Linienstil und Linienstärke für die ausgewählte Beziehung oder Grenze bearbeiten Das Aussehen der Gruppe Layout in der Multifunktionsleiste Format ist im Bild unten dargestellt: Bild 26 Layoutgruppe in Format Multifunktionsleiste Mit der Nummerierung-Funktion aus der Gruppe Layout können Sie Zahlen zu den Themen in der Branche nach den vorgegebenen Nummerierungsscheme (Nummerierung- Stil und Tiefe) hinfügen. Funktion Nummerierung Beschreibung Hinfügen von Zahlen zu den Themen und Unterthemen nach vordefinierten Numerierung Stilengruppe Stilengruppe mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: Bild 27. Stilengruppe in Format Multifunktionsleiste Änderung von Mappenstile (Themenform, Farbe, Hintergrungfarbe und Muster) kann mithilfe der Funktionen von der Stilengruppe erfolgen. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung: Funktionen Mappe Description-Beschreibung Verschiedene visuelle Stile aus dem DropMind -Bibliothek in der Mappe anwenden. 23

25 Zweig Hintergrung Ihre eigenen Zweigstil - Bibliothek erstellen und verwalten. Ein der verfügbaren Muster aus der DropMind -Bibliothek in die Mappe erstellen und die Hintergrundfarbe der Mappe ändern Gruppe Zweiggröße ändern Gruppe Zweiggröße ändern mit eingeführten Funktionalitäten ist unten im Bild dargestellt: Bild 27. Gruppe Zweiggröße ändern in Format Multifunktionsleiste Die Änderung von Zweiggröße (Zweigsbreite, Zweigshöhe oder beide) erfolgt mithilfe von Funktionen von Zweiggröße ändern -Gruppe. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung: Funktionen Gleiche Breite Gleiche Höhe Gleiche Größe machen Description-Beschreibung Macht alle ausgewählten Zweige mit gleicher Breite, nach dem Zweig mit der maximalen Breite Macht alle ausgewählten Zweige mit gleicher Höhe, nach dem Zweig mit der maximalen Höhe Macht alle ausgewählte Zweige mit gleicher Breite und Höhe, nach dem Zweig mit der maximale Breite und Höhe. Die Änderung einer Zweigshöhe und/oder Höhe beeinflusst die anderen Multifunktionsleiste Ansicht Multifunktionsleiste Ansicht in DropMind enthält Funktionen für die Arbeit mit der Mappe, wie die Ansicht der verschiedenen Branchen der Mappe, Erweitern oder Reduzieren von Themen und Unterthemen, Ausgleich der Mappe, usw. Alle Funktionen sind nach ihrer Ähnlichkeit und Funktionalität kategorisiert und in acht Gruppen organisiert. 24

26 Bild 28. Multifunktionsleiste Ansicht in DropMind Die verfügbare Teilmenge der angeordnete Funktionen in der Ansicht-Multifunktionsleiste wird unten in Gruppen dargestellt: Ansicht Gruppe Das Aussehen der Gruppe Ansicht in der Multifunktionsleiste Ansicht ist im Bild unten dargestellt: Bild 29 Ansicht Gruppe in Ansicht Multifunktionsleiste Um die Mappe in Gliederungsebene - Ansicht zu präsentieren oder das Maximum der Arbeitsbereich für die Präsentation der Mappe zu erzielen, können Sie die Funktionen in der Gruppe Ansicht verwenden. Die folgenden Funktionen sind in dieser Gruppe verfügbar: Funktion Gantt-Diagram Gliederung Vollbildmodus Web Browser Beschreibung Präsentiert die Themen die als Vorgang in Gantt Diagram Ansicht transformiert sind Offnet neuen Tabulator (Gliederungsansicht) mit allen Themen und Unterthemen Maximiert das Arbeitsbereich auf dem ganzen Bildschirm Öffnet ein neues Fenster (Web Browser), wo Sie im Internet durchsuchen können, ohne DropMind zu verlassen Detail-Gruppe Das Aussehen der Gruppe Detail in der Multifunktionsleiste Ansicht ist im Bild unten dargestellt: 25

27 Bild 30. Gruppe Detail in Ansicht Multifunktionsleiste Für das Ausblenden oder die Darstellung unterschiedlicher Ebenen der Mappe können Sie die in der Detail-Gruppe implementierte Funktionen benutzen. Die folgenden Funktionen sind in dieser Gruppe verfügbar: -Funktion Details-Details Reduzieren Branche auswählen Beschreibung Unterthemen in der Branche nach dem ausgewählten Gliederungsebene erweitern/zerfallen Alle Unterthemen erweitern/ zerfallen deren übergeordnetes Zweig selektiert ist Automatisch selektiert alle Unterthemen deren übergeordnetes Zweigselektiert ist Mappengruppe Das Aussehen der Mappengruppe in der Multifunktionsleiste Ansicht ist im Bild unten dargestellt: Bild 31. Mappengruppe in Ansicht-Multifunktionsleiste Für das automatische Platzierung der Mappe/des Zweigs in der Mitte des Bildschirms oder zum Ausgleich der Themen in der Mappe, benutzen Sie die Funktionen aus der Mappengruppe. Die folgenden Funktionen sind in dieser Gruppe verfügbar: Funktionen Ausgleichen Fokussieren eines Zweigs Mappe zentrieren Beschreibung Automatisch verteilt die Themen um den ZentralesZweigfür visuelles Gleichmäßigkeit Automatisch platziert die ausgewählte Zweigim Zentrum des Bildschirmes Automatisch platziert das ZentralZweig(und auf die ganze Mappe ) im Zentrum des Bildschirmes 26

28 Filtergruppe Das Aussehen der Filtergruppe in der Multifunktionsleiste Ansicht ist im Bild unten dargestellt: Bild 32 Filtergruppe in Ansicht Multifunktionsleiste Um verschiedene Details aus der Mappe anzusehen, benutzen Sie die Funktionen aus der Filter-Gruppe. Die folgenden Funktionen sind in dieser Gruppe verfügbar: Funktion Filter Filter entfernen Branche allein zeigen -Alle Branchen zeigen Beschreibung Filter in der Mappe anwenden um verschiedene Details anzusehen Angewendete Filter aus der Mappe entfernen Zeigt die selektierte Branche allein an, ohne zentrales Zweigund ohne andere Branchen Zeigt die Mappe mit allen Branchen nach dem Branche allein zeigen selektiert ist Zoom Gruppe Das Aussehen der Gruppe Zoom in der Multifunktionsleiste Ansicht ist im Bild unten dargestellt: Bild 33 Zoomgruppe in Ansicht Multifunktionsleiste Die folgende Funktionen sind in dieser Gruppe verfügbar: Funktion Mappe anpassen Vergrößern Beschreibung Die Mappe vergrößern, auf dem gesamten Arbeitsbereich auf dem Bildschirm Ansicht der Mappe vergrößern 27

29 Verkleinern Ansicht der Mappe verkleinern Präsentation Multifunktionsleiste Presentation - Multifunktionsleiste in DropMind enthält Funktionen für die Vorbereitung und Organisation der notwendigen Ressourcen für die Erstellung von PowerPoint-Präsentation. Alle Funktionen sind nach ihrer Ähnlichkeit und Funktionalität kategorisiert und in vier Gruppen organisiert. Bild 34 Multifunktionsleiste Präsentation in DropMind Die verfügbare Teilmenge der angeordnete Funktionen in der Ansicht-Multifunktionsleiste wird unten in Gruppen dargestellt: Gruppe Erstellen Das Aussehen der Gruppe Erstellen in der Multifunktionsleiste Präsentation ist im Bild unten dargestellt: Bild 35 Gruppe Erstellen in Multifunktionsleiste Präsentation Für Schnellschüsse aus Mappenthemen, können Sie die Eigenschaften aus der Gruppe Erstellen benutzen. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung: Funktion Schnellschuss machen -Generieren von Schnellschusse Stop Beschreibung Schnellschüss des selektierten Zweigs, Branche oder ganze Mappe machen und in Tabulator Mappenteil präsentieren Schnellschuss aus jedem Zweigmachen und in Tabulator Mappenteil präsentieren Stoppt das Generieren des Schnellschusses aus dem Mappenthemen. 28

30 Folie Gruppe Das Aussehen der Gruppe Folie in der Multifunktionsleiste Präsentation ist im Bild unten dargestellt: Bild 36 Folie Gruppe in Multifunktionsleiste Präsentation Um Folie-Präsentation mithilfe von Schnellschüsse zu erstellen, benutzen Sie die Funktion aus der Folie - Gruppe Funktion Play Beschreibung Foile Präsentation mit Schnellschüsse aus der Mappe starten Gruppe Verwalten Das Aussehen der Gruppe Verwalten in der Multifunktionsleiste Präsentation ist im Bild unten dargestellt: Bild 37 Gruppe Verwalten in Präsentation Multifunktionsleiste Die folgenden Funktionen sind verfügbar Funktion Mappe anzeigen Beschreibung Beendet den Vorschaubild-Modus der Folie und kehrt zur Mappe zurück. Gruppe Exportieren Das Aussehen der Gruppe Exportieren in der Multifunktionsleiste Präsentation ist im Bild unten dargestellt: 29

31 Bild 38 Gruppe Exportieren in Präsentation Multifunktionsleiste Für Export der Schnellschüsse aus der Mappe in die PowerPoint Präsentation oder in.zip Datei, benutzen Sie die Funktionen aus der Export Gruppe. Feature-Funktion PPT Bild Description-Beschreibung Export von Schnellschüsse in der leere Microsoft PowerPoint Präsentation Erfasst alle Schnellschüsse, und konvertiert sie in.png Dateien und packt sie als.zip Datei Integrieren Multifunktionsleiste Multifunktionsleiste Integrieren in DropMind. Bild 39 Multifunktionsleiste Integrieren in DropMind Die verfügbare Teilmenge der Funktionen in der Ansicht-Multifunktionsleiste wird unten in Gruppen dargestellt: Verbindungsgruppe Das Aussehen der Verbindungsgruppe in der Multifunktionsleiste Integrieren ist im Bild unten dargestellt: Bild 40 Verbindungsgruppe in Integrieren-Multifunktionsleiste Für die Anmeldung bei Web DropMind -Anwendung und Synchronisierung von Mappen zwischen den Desktop-und Web-Anwendung benutzen Sie die Funktion, die in dieser Gruppe befindet: 30

32 Funktion Verbindung herstellen Beschreibung Verbindet mit Web DropMind - Anwendung mit Ihre Referenzen und synchronisiert die vorhandenen Mappen Gruppe Importieren Das Aussehen der Gruppe Importieren in der Multifunktionsleiste Integration ist im Bild unten dargestellt: Bild 41 Gruppe Importieren in Multifunktionsleiste Intgrieren Sie können die folgende Dateiformaten in DropMind Mappe öffnen/importieren Funktion Beschreibung Excel Öffnet den Inhalt des Microsoft Excel Dokumentes (.xlsx Dateiformat) als DropMind Mappe MPP Öffnet den Inhalt des Microsoft Project Dokumentes (.mpp Dateiformat) als DropMind Mappe XML - Project Importieren. XML-Dateiformat auf Microsoft Project XML- Schema Outlook IImportiert Vorgänge von Microsoft Outlook und präsentiert sie als DropMind Mappe DOCX Öffnet den Inhalt des Microsoft Word Dokumentes (.docx Dateiformat) als DropMind Mappe Gruppe Exportieren Das Aussehen der Gruppe Export in der Multifunktionsleiste Integrieren ist im Bild unten dargestellt: Bild 42 Gruppe Exportieren in Multifunktionsleiste Intgrieren 31

33 Sie können DropMind Mappeninhalt in die folgende Dateiformaten exportieren: Funktion Beschreibung Excel Exportiert DropMind Mappe in das Microsoft Excel Dateiformat (.xlsx dateiformat) MPP Exportiert DropMind Mappe in das Microsoft Project Dateiformat (.mpp Dateiformat ) Outlook Exportiert DropMind Mappenthemen in Microsoft Outlook als Vorgänge DOCX Exportiert DropMind Mappe in das Microsoft Word Dateiformat (.docx Dateiformat )- PPTX Exportiert Schnellschüsse in die leere Microsoft PowerPoint Präsentation (.pptx Dateiformat ) XML Exportiert DropMind Mappe.xml Dateiformat PDF Exportiert DropMind Mappe in das Adobe portable document Format (.pdf Dateiformat )- Image Exportiert DropMind Mappe als Bild (.jpg Dateiformat ) RTF HTML Exportiert die DropMind Mappe.rtf Dateiformat Exportiert die DropMind Mappe.html Dateiformat Ihre erste Mappe erstellen Der nächste Schritt nach der Einführung mit allen Funktionen und ihre Stelle in den Multifunktionsleisten ist eine Mappe zu erstellen. Diese kleine Übung ist eine praktische Einführung der wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten von DropMind. Sie werden eine Mappe erstellen, die Themen, fließenden Themen, Themenforme und -farbe ändern, die Reihenfolge der Themen in der Mappe neu ordnen beeinhaltet. Die Mappe, die Sie erstellt haben, wird nicht mehr als 20 Themen bis 4. Ebene und 2-3 fließenden Themen haben. Am Anfang dieses Tutorial, lernen Sie, wie man Themen einfügen und eine neue Mappe erstellen kann, den Inhalt und die Outlook der Themen zu verändern, Ihre eigene Mappenstil zu wählen und anzuwenden, das entsprechende Zweig- Struktur für die Mappe zu selektieren und sie auszugleichen. Am Ende können Sie eine PowerPoint-Präsentation mit Bildschirmfoto von Ihrem DropMind Mappe vorbereiten. In den nächsten Überschriften lernen Sie: Themen einzufügen Themen zu ändern 32

34 Neues Mappenstil zu erstellen, Zweigstruktur zu wählen, Mappe auszugleichen usw. PowerPoint Präsentation zu erstellen Zu diesem Zweck müssen Sie die auf der Grafik unten dargestellten Schritte erfüllen: Insert Topics Floating Topics Callouts Modify Topic Shape Color Edit Map Style Strucure Create Present. Neue Mappe anlegen Nach dem Start der DropMind, sehen Sie die Einleitungsmappe, wo alle Möglichkeiten der DropMind -Software vorgestellt sind. Um die Anwendung zu starten und Ihre erste Mappe zu erstellen, müssen Sie mit leerer Mappe anfangen. Zu diesem Zweck führen Sie die folgenden Schritte aus: 1. Klicken Sie auf die Anwendung Menü-Taste 2. Richten Sie die Maus auf das Neu-Untermenü 3. Aus den verfügbaren Funktionen wählen Sie die Standard-Mappe-Option Tipps: Sie können eine neue Mappe anlegen, indem Sie die "CTRL + N"- Verknüpfung benutzen oder Neue Mappe-Funktion aus der Symbolleiste für den Schnellzugriff benutzen After performing the steps above you will see the screen presented on the figure below. 33

35 Nach der Aussführung der oben genannten Schritte sehen Sie den Bildschirm auf dem Bild unten. Themen einfügen Bild 43 Neue Mappe Themen sind die wichtigsten Elemente der DropMind Mappe. Sie können eine Idee, Wünsch oder Vorgang repräsentieren, abhängig von dem Zweck der erstellten Mappe. Ausführliche Erläuterung der Themen hinsichtlich ihrer Definition, wie Sie sie in DropMind verwenden, wie Sie sie bearbeiten, ist in der Überschrift "Zweig" dieser Anleitung erklärt. Um ein Zweig(UnterZweigdes Vorhandenes) einzufügen, dh um Übergeordnete- Untergeordnete-Beziehung in der Mappe zu erstellen, führen Sie Folgendes: 1. Wählen Sie das Zweig, dem Sie Unterthemen einfügen möchten (in diesem Fall das zentrale Zweig) 2. Klicken Sie auf die Taste Einfügen auf der Tastatur, um das Zweigvon der nächste Ebene (Unterthemen des zentralenzweigs) einzufügen 34

36 3. Um neues Zweig(Ebene 3) einzufügen, klicken Sie auf die Taste Einfügen oder wenn Sie ähnliches Zweighinfügen möchten, klicken sie auf die Enter-Taste auf der Tastatur Um eine Mappe zu erstellen fügen Sie: 4 Themen in 2. Ebene 5 Themen auf 3. Ebene 9 Themen auf 4. Ebene ein. Nach mehrfacher Durchführung des obengenannten Verfahrens, sehen Sie die folgende Mappe: Themen bearbeiten Bild 44 Themen in die Mappe einfügen Wenn die Mappe erstellt wird und den Vorkontur hat, dürfen Sie Namen allen Themen geben. Sie können Ihre eigene Meldung für die Themen verwenden, aber für diese Übung werden wir die folgenden Namen (im Uhrzeigersinn) verwenden: 35

37 Ebene Name 2 Einfügen 2 Verändern 2 Bearbeiten 2 Erstellen 3 Zweig 3 Zweig 3 Stil 3 Farbe 3 Präsentation 4 Farbe 4 Schwarzer Samt 4 Petrolblau 4 Sonnentag 4 Grundfarbe 4 Benutzerdefinierte Farbe 4 Meine Farbe 4 Folie 4 Präsentation Nach der Umbenennung des zentralen Zweigs und ihrer Unterthemen, wird Ihre Mappe wie die Mappe auf dem folgenden Bild aussehen: Bild 45 Themen in der Mappe umbenennen 36

38 Ihren eigenen Mappenstil erstellen Mappenstil-Funktion ermöglicht Ihnen den Outlook Ihrer Mappe zu ändern, indem Sie einer der verfügbaren Stile selektieren. Nach der Anwendung des entsprechenden Stiles, können Sie Anpassungen einiger Themen machen, durch Veränderung der Form, Farbe, Schriftart, usw. Um Stil zu ihrer Mappe anzuwenden, müssen Sie Folgendes beachten: 1. In der Stil-Gruppe der Start Multifunktionsleiste, klicken Sie auf das Mappe Symbol. 2. In dem Mappen-Stil Fenster wählen Sie einer der verfügbaren Stilen 3. Klicken Sie auf die Taste Anwenden Unsere neue, aktualisierte Mappe ist auf dem Bild unten dargestellt. Bild 46 DropMind -Mappe mit implementiertem Mappenstil Tipps: Der gleiche Effekt wird erreicht, wenn Sie die gleiche Aktion in der Format- Multifunktionsleiste verwenden 37

39 PowerPoint Präsentation erstellen Der letzte Schritt dieser Übung ist, eine Folie-Präsentation mit Schnellschüsse zu erstellen, die automatisch von der Mappe generiert werden und dieselbe in Microsoft PowerPoint zu exportieren. Es gibt mehrere Optionen für Aufnahme von Schnellschüsse aus der Mappe, aber für dieses Beispiel, werden wir die Schnelschüsse generieren - Funktion benutzen. Dazu führen Sie die folgenden Schritte: 1. Wählen Sie Mein erstes MappenZweig(das ist das zentrale Zweigder Mappe) 2. Wählen Sie den Präsentation-Tabulator 3. In der Gruppe Erstellen, klicken Sie auf das Schnellschüsse generieren Symbol Tipps: Sie können die Aufnahme von Schnellschüsse - Gruppe von Funktionen, wo Sie sie für die Aufnahme von Schnellschüsse aus der gesamte Mappe, Branche, wo das gewählte Zweighingehört oder aus dem gewählten Zweigbenutzen können. Erstellte Schnellschüsse werden in der Präsentation auf der rechten Seite des DropMind - Arbeitsbereich dargestellt. Unsere Mappe mit dem generierten Schnellschüss ist auf dem Bild unten dargestellt. Bild 47 DropMind Mappe mit generierten Schnellschüsse 38

40 Das Verfahren für den Export der Folien aus DropMind in PowerPoint ist sehr einfach: 1. In der Gruppe Exportieren klicken Sie auf das Symbol PPT 2. In dem neu geöffneten Dialog geben Sie den Namen der PowerPoint-Datei sowie den Speicherort 3. Klicken Sie auf die Taste Speichern Mappe Ausgleichen Wenn wir die Mappe analysieren, können wir sehen, dass drei Branchen auf der rechten Seite des zentralen Zweigs (Einfügen, Ändern und Bearbeiten) und eine der Inhalt Branche auf der linken Seite sich befindet. Um die Mappe symmetrisch zu machen, dh gleiche Anzahl von Branchen von den beiden Seiten zu haben, müssen Sie Ihre Mappe ausgleichen. Zum Ausgleich der Mappe, machen Sie das Folgendes: 1. Wählen Sie das zentralen Zweig(Meine erste Mappe) 2. Klicken Sie auf der Ansicht - Multifunktionsleiste 3. In der Mappengruppe auf das Ausgleichen -Symbol klicken Das Aussehen der ausgeglichene Mappe ist auf dem Bild unten dargestellt. 39

41 Kapitel 3.: Mappenelemente Bild 48 Ausgeglichene Mappe in DropMind Kapitel 3.: Mappenelemente In diesem Abschnitt erfahren Sie: Was is Zweig? Was ist Mappe? Zweig Was is Zweig? 40

42 Kapitel 3.: Mappenelemente Themen einfügen Sie können Themen in ihre Mappe mithilfe einer der folgenden Methoden hinfügen: Mit Hilfe einer der verfügbaren Funktionen von der Gruppe Einfügen in die Start- Multifunktonsleiste; Mit Hilfe einer der verfügbaren Funktionen von der Gruppe Einfügen in die Einfügen- Multifunktionsleiste; Mit den Tastatur-Tasten (Einfügen oder Enter); Mit der Funktion Einfügen aus dem Kontextmenü. Enter-Taste auf der Tastatur wird verwendet, wenn Sie das Zweigauf der gleichen Ebene mit dem ausgewählten Zweigeinfügen möchten. Beispiel: Wenn Sie Ähnliches Zweigzum HauptZweig1 hinfügen möchten, markieren Sie es und drücken Sie die Enter-Taste. Das Ergebnis ist auf dem Bild 49 dargestellt. Bild 49 Ähnliches Zweigerstellen Taste Einfügen auf der Tastatur wird verwendet, wenn Sie untergeordnetes Zweigzum ausgewählten Zweigeinfügen möchten (Übergeordnet/Untergeordnet-Beziehung). Beispiel: Wenn Sie Ähnliches Zweigzum HauptZweig 1 hinfügen möchten, markieren Sie es und drücken Sie die Enter-Taste. Das Ergebnis, ist auf dem Bild 50 dargestellt. 41

43 Kapitel 3.: Mappenelemente Beziehungen einfügen Bild 50 untergeordnetes Zweighinzufügen Um zwei Themen der verschiedenen Branchen zu verbinden, können Sie die Beziehung- Funktionalität benutzen. Die Beziehung zwischen beiden Themen können nur zur Visualisierung der Verbindung dienen, oder sie kann für die Definition der Abhängigkeiten bei der Arbeit mit Vorgang-Eigenschaften (Projektmanagement an DropMind ) verwendet werden. Zur Verbindung von zwei Links in der Mappe, machen Sie das Folgendes: 1. Wählen Sie das Zweig, das den Startpunkt der Beziehung wird (standardmäßig auf dem Zweigmit dem Symbol markiert) 2. Durch Drücken von Strg-Taste wählen Sie das Zweig, dass der Endpunkt der Beziehung wird (standardmäßig auf dem Zweigmit dem Symbol markiert) 3. Klicken Sie auf der Einfügen Multifunktionsleiste 4. Aus der Gruppe Einfügen klicken Sie auf die Beziehung Taste 42

44 Kapitel 3.: Mappenelemente Bild 51 Beziehung zwischen Themen einfügen Nachdem Sie die Beziehung eingefügt haben, können Sie die Themen verbindende Zeile bearbeiten. Sie können die Farbe, Gewicht und das Muster der Linie ändern, die Stile der Anfangs-und Endpunkte. Dies erfolgt aus dem Format Beziehung-Dialog und ist auf dem Bild unten dargestellt. Grenze einfügen Bild 52 Format Beziehung-Dialog Grenze in DropMind werden für Gruppierung der Themen und Visualisierung dieser Gruppe vom Rest der Mappe benutzt. Die Gruppierung kann nach verschiedenen Kriterien wie gemeinsame Idee, Lösung, usw. durchgeführt werden. Einfügung von Grenzen in der Mappe ist sehr einfach: 1. Wählen Sie das Zweigin der Mappe 43

45 Kapitel 3.: Mappenelemente 2. Wählen Sie die Einfügen Multifunktionsleiste 3. In der Gruppe Einfügen, klicken Sie auf die Grenzen Taste Tipp: Sie können die Standard-Grenzen benutzen, die in der Dropdown-Liste der Grenzen-Funktion befinden. Wenn Sie Änderungen des Aussehens der Grenze machen wollen, müssen Sie den Grenze formatieren Dialog verwenden. Bild 53 Grenze in die Mappe einfügen Tipp: Wenn Sie ein Zweigmit Unterthemen wählen, dann befinden sich alle Elemente innerhalb der Grenze. Nachdem Sie die Grenze eingefügt haben, können Sie den Stil des Grenze bearbeiten. Sie können den Stil der Grenze, die Linienfarbe, Gewicht und Muster, sowie die Füllfarbe und Transparenz ändern. Dies erfolgt aus dem Format Grenze-Dialog, der auf dem Bild unten dargestellt ist. 44

46 Kapitel 3.: Mappenelemente Objekten zur Zweighinfügen Bild 54 Format Grenze in die Mappe Text Notizen einfügen Alle Kommentare, Erklärungen, Beschreibungen und Details zu einem Zweigkönnen mit der ZweigNotizen -Funktion eingefügt werden. In den Notizen - Bereich können Sie den mit dem Zweigverbundenen Text einfügen, entsprechende Schriftart und-größe, Text-und Highlight-Farbe auswählen, Ausrichtung und Outline des Textes, usw. So können Sie Zweig- Notizen abrufen: 1. Wählen Sie das Zweig, wo Sie Notizen machen möchten 2. Klicken Sie auf die Start-Multifunktionsleiste 3. In der Link-und Textgruppe klicken Sie auf die Taste Notizen Beispiel zum Zweig Notizen ist auf dem Bild unten dargestellt: 45

47 Kapitel 3.: Mappenelemente Bild 55 Zweig-Notizen einfügen Tipp: Die gleiche Aktion kann mit der gleichen Funktion aus der Einfügen- Multifunktionsleiste oder mit einem Klick auf den Vorgangsnotizen-Tabulator aus der angedockten Tabulatoren erfolgen. Hyperlink einfügen DropMind ermöglicht Ihnen drei Arten von Hyperlinks einzufügen: Hyperlink zur Mappe auf dem Web - Ihre Themen aus der Mappe mit den Mappen auf Web DropMind zu verknüpfen. Um diese Funktion zu verwenden, benötigen Sie Premium-Konto Hyperlink zum Zweigin die Mappe - diese Art von Hyperlink ermöglicht Ihnen zwei Themen aus der gleichen Mappe zu verbinden. Es ist sehr nützliche Funktion, wenn Sie mit großen Mappen mit großem Arbeitsbereich arbeiten, und Sie müssen ständig zwischen zwei Themen wechseln. 46

48 Kapitel 3.: Mappenelemente Hyperlink zu externen Objekt Mappenthemen mit externen Dokumenten, Internetseiten, Ordner oder s verknüpfen. Das Verfahren zum Einfügen von Hyperlinks ist sehr ähnlich mit dem Einfügen von Notizen: 1. Wählen Sie das Zweig, wo Sie Notizen machen möchten 2. Klicken Sie auf die Start-Multifunktionsleiste 3. In der Link-und Textgruppe klicken Sie auf die Taste Hyperlink Anlage hinfügen Bild 56 Hyperlink zur Zweighinfügen Wenn Sie bestimmte Datei zum Zweiganhängen müssen, können Sie die auf der Startseite befindende Anlage-Funktion und Einfügen-Multifunktionsleiste benutzen. Um Dateien zum Zweigaus Ihre Mappe hinzufügen, beachten Sie die folgenden vier Schritten: 1. Wählen Sie das Zweig, wo Sie eine Datei anhängen möchten 2. Klicken Sie auf die Start-Multifunktionsleiste 3. In der Link-und Textgruppe klicken Sie auf die Taste Anlage 4. In dem neu geöffneten Fenster, den Speicherort der Datei durchsuchen 47

49 Kapitel 3.: Mappenelemente Bild 57 Anlage zum Zweigeinfügen Bild einfügen DropMind hilft Ihnen, Ihre Ideen, Ihre Bedenken zu visualisieren. Diese Visualisierung kann nicht nur für die gesamte Mappe als eine Einheit, sondern auch für seine Elemente Themen dienen. Sie können, zum Beispiel, die Verwendung von Bildern und Symbolen zu vereinigen, um gemeinsame Eigenschaft für die Themen zu präsentieren. Diese Bilder und Symbole können vom DropMind Bild-Bibliothek eingefügt oder importiert werden. Die folgenden Schritte ermöglichen Ihnen, Bilder in das Zweigeinzufügen: 1. Wählen Sie das Zweig, dem Sie eine Datei anhängen möchten 2. Klicken Sie auf die Start-Multifunktionsleiste 3. In der Illustrationsgruppe, klicken Sie auf die Taste Bild 4. Von Bibliothek Docking-Fenster Bild-Tabulator wählt den Ort an, von dem das Bild in das Zweigeingeführt wird 48

50 Kapitel 3.: Mappenelemente Bild 58 Bild in Zweigeinfügen Symbol einfügen Die gleiche Erklärung, dass für das Einfügen von Bildern gegeben ist, ist auch für das Einfügen von Symbole gültig. Wieder können Sie das Symbol aus einer der sechs verfügbaren vordefinierten Symbolengruppe (Anzahl, Zeichen, Smileys, Office, Vorgänge und Sonstiges) auswählen oder mit den Symbolen aus dem Professional-Ordner arbeiten. Die folgenden Schritte ermöglichen Ihnen, Bilder in das Zweigeinzufügen: 1. Wählen Sie das Zweig, wo Sie eine Datei anhängen möchten 2. Klicken Sie auf die Start-Multifunktionsleiste 3. In der Illustration Gruppe klicken Sie auf die Symbol-Taste 4. Von Bibliothek Docking-Fenster - Bild Tabulator wählt den Ort aus, von dem das Bild in das Zweigeingeführt wird 49

51 Kapitel 3.: Mappenelemente Figure 1. Add icon to topic-bild 59 Symbol in Zweigeinfügen Benutzerdefinierte Einstellungen hinfügen Wenn Sie zusätzliche Informationen zum Zweighinzufügen möchten, können Sie die benutzerdefinierten Einstellungen-Funktionalität benutzen. Datum, Uhrzeit, Text oder Zahl kann als benutzerdefinierte Einstellungen für jedes Zweigauf Ihrer Mappe hingefügt werden. Diese Einstellungen können Unternehmensstandard oder Ihre persönliche Mitteilung darstellen. Um benutzerdefinierte Einstellungen in das Zweighinzufügen, beachten Sie die folgenden Schritte: 1. Wählen Sie das Zweigaus der Mappe 2. Klicken Sie auf die Einfügen-Multifunktionsleiste 3. In der Weitere Elemente-Gruppe auf die Taste benutzerdefinierte Einstellungen klicken 50

52 Kapitel 3.: Mappenelemente 4. Von dem benutzerdefinierte Einstellungen Docking-Fenster wählen Sie den Typ der eingelegten Einstellungen sowie ihren Namen aus. Bild 60 benutzerdefinierte Einstellungen Mappe Was ist Mappe? Mappe ausgleichen Mappe ausgleichen-funktion ermöglicht Ihnen, das Zweigin der Mappe auszurichten. Manchmal, während der Arbeit auf der Mappe, ordnen Sie den Unterthemen um das übergeordnete Zweigneu. Platz für die neuen Themen machen, verpassten Themen einfügen- diese sind einige Beispiele, wie die Symmetrie der Mappe gestört werden kann. Um dieses Problem zu "reparieren" und optisch schöne und ästhetische Mappe zu haben, können Sie die Mappe ausgleichen -Funktion verwenden. Mit diesem DropMind Element, werden die untergeordnete Themen gleichmäßig um das übergeordnete Zweigverteilen. Zum Beispiel: Aus mehreren Gründen ist die Symmetrie in unserem Unter-Baum Zweigwegen der Hinfügung neuen Themen gestört. 51

53 Kapitel 3.: Mappenelemente Bild 61 Nicht ausgeglichene Mappe Zum Ausgleich der Mappe und Ordnung im Unterbaum zu bringen, beachten Sie die folgenden Schritte: 1. Wählen Sie das Zweigaus der Mappe aus (in unserem Fall 2. Klicken Sie auf die Ansicht -Multifunktionsleiste 3. In der Mappen - Gruppe auf die Ausgleichen- Taste klicken 4. Aus dem Drop-Down-Menü können Sie auswählen, ob Sie das Zweigoder den Unterbaum ausgleichen möchten Das Ergebnis dieser Aktion ist auf dem Bild unten dargestellt Auf das Zweigfokusieren Bild 62 Ausgeglichene Mappe Wie in der Einleitung bereits erwähnt, kann DropMind Mappe mehrere hundert Themen enthalten (zum Beispiel: Willkommen bei DropMind Mappe). Wenn Sie das Zweigwissen, das Sie ausdrücklich betonen möchten, auf Zweigfokusieren - Funktion kann Ihnen helfen. Anstatt Bildlauf und Navigation durch die Mappe und Vergrößern mit nur einem Klick, wird das gewünschte Zweigin der Mitte des Bildschirms angemessen vergrößert. 52

54 Kapitel 3.: Mappenelemente Lassen Sie uns die "Wilkommen bei DropMind Mappe" als Beispiel verwenden. Wir wollen die "Filter von Task Info" Zweigbetonen, das in der oberen rechten Ecke der Mappe befindet (rot auf der Bildschirmaufzeichnung) Bild 63 Unfokusierte Zweigin der Mappe Mit einem Klick auf Auf Zweigfokusieren -Funktion (Tabulator Ansicht Mappen Gruppe Auf Zweigfokusieren) wird das gewünschte Zweigin den Fokus, vergrößert und in der Mitte des Bildschirms positioniert. 53

55 Kapitel 3.: Mappenelemente Bild 64 Fokusierte Zweigin der Mappe Mappe zentrieren Die "Mappe zentrieren"-funktionalität ist die gleiche wie die "Auf das Zweigfokusieren". Mit einem Klick auf diese Funktion in der Ansicht Multifunktionsleiste, wird die Mappengruppe der Fokus auf das zentrale Zweig, dh dies Zweigwird in der Mitte des Bildschirms platziert. Als Mappe aufbauen "Als Mappe aufbauen"-funktion erstellt eine neue Mappe mit dem ausgewählten Zweigals zentrales Zweigund seine Branchen als Haupt-Themen und Unterthemen. Das ist sehr gut geeignet zur Verwendung, wenn Sie eine Branche aus dem bestehenden Mappe in einem neuen Mappe entwickeln möchten, mit mehr Details im Vergleich zu den vorherigen. Um neue Karte aus bestehenden zu erstellen, folgen Sie das nächste Verfahren: 1. Wählen Sie das Zweig, dass das zentrale Zweigin der neuen Mappe wird 2. Klicken Sie auf die Einfügen-Multifunktionsleiste 3. In der Mappen-Gruppe klicken Sie auf die Taste Als Mappe aufbauen Tipp: Wenn das Wurzel-Zweigmit anderen Themen aus der Branche mit einer 54

56 Kapitel 3.: Mappenelemente Mappenteile Beziehung verbunden ist, wird diese Beziehung nicht in die neue Mappe angezeigt. Auch, wenn die Wurzel-Zweigin einer Grenze von einem übergeordneten Zweigist, wird diese Grenze nicht in der neuen Mappe angezeigt. Für die Verwendung von gleichen Zweig-Baumstruktur auf mehrere Speicherorte in der Mappe oder in einer anderen Mappe, benutzen Sie die "Mappenteile"-Funktion. Mit dieser Funktion können Sie die ausgewählte Mappe-Unterstruktur in den Mappenteile-Tabulator von dem Docking-Fenster-Panel speichern und es in der geöffneten Mappen benutzen. Sie können gespeicherte Teile in anderen Mappen einfügen, ändern, neu benennen oder löschen. Zum Beispiel: der Unter-Baum.. wird in mehrere Mappen verwendet. Es ist universell Unterbaum - Anordnung, das gleiche Verfahren, Ideen, Informationen in alle Mappen darstellt. 1. Wählen Sie das Zweigaus der Mappe, die in der Mappenteilen-Bibliothek kopiert wird 2. Klicken Sie auf die Einfügen-Multifunktionsleiste 3. In der Mappen-Gruppe klicken Sie auf die Mappenteilen-Taste 4. In der Mappenteile-Bibliothek auf die Taste Ausgewählte Zweig(en) hinzufügen klicken Bild 65 Zweig(en) als Mappenteil hinzufügen Um dieses Teil in einer anderen Mappe zu verwenden, beachten Sie die folgenden Schritte: 55

57 Kapitel 3.: Mappenelemente 1. Wählen Sie das Zweigaus der Mappe, dass übergeordnete Zweigfür die gespeicherte Mappenteile wird 2. Wählen Sie das Mappenteil, der in die neuen Mappe hinzugefügt wird 3. Rechtsklick auf die Maustaste, und wählen Sie als neues Zweigeinfügen -Funktion aus dem Kontextmenü Bild 66 Vorbereitung: Mappenteil in die neue Mappe hinzufügen Das neue Aussehen der Mappe ist unten auf dem Bild dargestellt Bild 67 Neue Mappe mit hingefügtem Mappenteil 56

58 Kapitel 4.: Projektmanagement in DropMind Kapitel 4.: Projektmanagement in DropMind In diesem Abschnitt erfahren Sie: Was ist Projektmanagement Welche sind die Schlüsselelemente des Projektmanagements Informationen über Vorgänge und Abhängigkeiten Wie einen Vorgang in DropMind zu erstellen Wie Sie Projekte mithilfe von DropMind bereitstellen Einleitung Was ist Projekt? Laut der "PM Body of Knowledge"-ein Projekt ist "der Vorgang bzw. das Resultat einer Heraushebung einer Person oder eines Unternehmens". PRINCE 2 Methoden definieren das Projekt als "eine Management-Umgebung, die zum Zweck der Bereitstellung von einem oder mehreren Business-Produkte nach einem festgelegten Geschäftskonzept erstellt wird." Wenn Sie das World Wide Web suchen, finden Sie weitere Definitionen für das Projekt oder einen Projektplan. Sie müssen nicht alle diese Begriffe kennen, um einen Projektplan zu erstellen oder zu verwalten. Denken Sie daran, dass Projekt etwas ist, das Start und Ziel hat und materieller oder ideeller Güter liefert. Ein gutes Beispiel für das Projekt ist: das Einkaufen im Supermarkt. Obwohl zu trivial als Beispiel ist werden Sie feststellen, dass es nicht so einfach wie es aussieht ist. Am Anfang legen Sie die Fristen für das Einkaufen fest - unter Berücksichtigung der Arbeitszeit des Supermarkts und der Zeit für die Shopping. Danach vermerken Sie auf einem Papierstück die einzukaufende Produkte, und priorisieren dieselbe. Der letzte Schritt ist die Planung des Budgets, dh wie viel Geld zum Einkaufen möchten Sie ausgeben. Natürlich gibt es 57

59 Kapitel 4.: Projektmanagement in DropMind immer einen Backup-Plan, falls etwas schief geht. Nach Erfüllung dieser Schritte, sind Sie bereit Geld auszugeben. Wie Sie sehen können, enthält dieses Beispiel die wichtigsten Merkmale für einen Projekt: Zeitrahmen, Planung, Priorisierung, Budgetierung und Backup-Plan. Sie können die gleiche Technik zum Erstellen von Projekten in DropMind verwenden, anstelle der Organisation des gesamten Prozess in Ihrem Kopf und es auf ein Papierstück notieren, werden Sie Ansichten und andere Funktionen für eine bessere und schnellere Erstellung von Projekten benutzen. Sie werden über Aufgaben und Ressourcen in diesem Kapitel informiert, da sie grundlegende Elemente jeder Projektplan sind. Balkendiagramm Balkendiagramm-Ansicht ist die am häufigsten verwendete Ansicht beim Erstellen von Projekten. Es gibt tabellarische und grafische Darstellung der Aufgaben in dem Projektplan. Balkendiagramm-Ansicht besteht sich aus zwei Teilen: Gantt-Tabelle, die auf der linken Seite der Anwendung befindet und Gantt-Diagramm, der auf der rechten Seite befindet. Gantt-Tabelle (oder Gantt Sheet) besteht aus Spalten, die Informationen für die Vorgänge enthalten. Je nachdem, mit welcher Tabelle Sie arbeiten, werden verschiedene Spalten in der Gantt Sheet dargestellt. Eine Standard-Tabelle für die Gantt-Diagramm ist der Eingabe-Tabelle. Vorgangseigenschaften können in der Gantt Sheet eingegeben werden, mit Tippen von entsprechenden Informationen in die Zellen, die Auswahl aus der Dropdown-Liste in die Zelle oder mithilfe des Task-Info-Fensters. Das Aussehen der Gantt -Tabelle-Ansicht ist auf dem BIld unten dargestellt. 58

60 Kapitel 4.: Projektmanagement in DropMind Bild 68, Balkendiagramm Ansicht in DropMind Gantt-Diagramm enthält Balken, die grafische Darstellung der Vorgänge in der Gantt- Tabelle sind. Die Länge der Balken entspricht dem Vorgangsdauer. An der Spitze des Gantt-Diagramms ist die Zeitskala mit zwei Schichten. Die unterste Schicht stellt die Arbeitstage in der Woche dar und die oberste Schicht stellt die Arbeitswochen im Jahr dar. Die arbeitsfreie Tage sind blau gefärbt. Das Gantt-Diagramm hat Gitternetzlinien für den Hintergrund, um Ihnen bei der Bestimmung der Anfangs- oder Endtag eines besonderen Vorgangs zu helfen oder der Dauer des Vorgangs anzuzeigen. Sie können das Gantt-Diagramm für: Planung und Organisation von Projektplänen und Überwachung des Projektfortschritts benutzen. Vorgang Es gibt verschiedene Symbole, die den Vorgang in DropMind repräsentieren. Die Vorgangsbalken, die in Gantt-Diagramm-Ansicht benutzt sind und ihrer Beschreibung, können Sie in der nachfolgenden Tabelle sehen: Balken Beschreibung Sammelvorgang 59

61 Kapitel 4.: Projektmanagement in DropMind Vorgang Meilenstein Sammelvorgang kann ein grafisches Symbol für eine Gruppe von Vorgänge sein, die logisch miteinander verbunden sind oder Darstellung eines Projektsammelvorgangs sein. Bei der Darstellung einer Gruppe von Vorgänge, fasst Sammelvorgang die Informationen für die Dauer, die Fortschritte und die Kosten für die Vorgänge zusammen. Meilenstein ist ein Vorgang, die Erreichung wesentlicher Punkt im Projekt darstellt. Charakteristisch für diese Vorgangart ist die Dauer. Meilenstein hat 0-Tage Dauer und es kann kaum als einen Vorgang betrachtet werden-da es Zeitpunkt darstellt. Sie können Meilensteine benutzen um die Sollbruchstellen hevorzuheben (Major-Releases des Produktes, Anfang von Marketing-und Vertriebsoffensive, usw.), wenn Sie den Projektplan vor dem oberen Management in Ihrem Unternehmen präsentieren. Abhängigkeit Nachdem Sie den Vorgang eingegeben haben, müssen Sie die Vorgänge verbinden, um visuellen Fluss des Projektplans zu bekommen. Sie können Vorgänge auf verschiedene Weise verknüpfen: indem Sie Vorgänge in Gantt Sheet selektieren und auf das Symbol in der Standard-Symbolleiste klicken, mit der Link-Vorgang-Funktion im Menü Bearbeiten; Vorgänge mit dem Verbinder in der Gantt-Diagramm verbinden, wie es auf Fehler! dargestellt ist! Referenzquelle konnte nicht gefunden sein... Wenn Sie eine von diesen Möglichkeiten für die Verknüpfung von Vorgänge nutzen, werden sie mit Ende - Anfang Abhängigkeit verbinden denn dies eine Standard-Abhängigkeit in DropMind ist. DropMind hat die folgenden Abhängigkeiten: Anfang-Ende (AE) Anfang-Anfang (AA) Ende-Ende (EE) Ende-Anfang (EA) Ende-Anfang (EA) Ende-Anfang ist Standard-Abhängigkeit in DropMind. Das bedeutet - die Nachfolgervorgang kann erst beginnen, wenn die Vorgängervorgang abgeschlossen ist. Die Pfelilinie, die zwei Vorgänge miteinander verbindet, ist von der Aufgabe, die als 60

62 Kapitel 4.: Projektmanagement in DropMind Vorgänger angenommen ist (Endtermin des Vorgangs), zum Vorgang, die Nachfolger ist (Vorgang Anfangsdatum) gerichtet. Zum Beispiel gibt es zwei Vorgänge: Vorgang Blau und Vorgang Rot, die mit Ende-Anfang Abhängigkeit als auf dem Bild 69 verbunden sind. Ende-Anfang Abhängigkeit stellt fest, dass die Vorgang-Rot kann erst beginnen, wenn Vorgang Blau 100% abgeschlossen ist. Außerdem können Sie feststellen, dass der Pfeil aus dem Vorgang-Blau Enddatum (Vorgänger), zum Vorgang Rot Anfangsdatum (Nachfolger) gerichtet ist. Anfang-Ende (AE) Bild 69, Beispiel für Ende Anfang Abhängigkeit Nächste Abhängigkeit die von DropMind unterstüzt ist, ist Anfang-Ende die Nachfolgervorgang kann erst abgeschlossen sein, wenn die Vorgängervorgang begonnen hat. Endedatum des Nachfolgervorgangs kann gleich wie oder größer als Anfangsdatum des Vorgängervorgang sein: Das Link dass den Vorgang verbindet, fängt vom Vorgänger-Anfangsdatum an und endet am Nachfolger-Anfangsdatum. Bild 72, Beispiel für Anfang-Ende Abhängigkeit Beispiel für Anfang Ende Abhängigkeit. Auf dem Bild 72, Vorgang Rot kann nicht abgeschlossen sein, bis nach Anfang des Vorgang Blau. Das bedeutet, dass Vorgang Rot kann an demselben Datum wie Anfangsdatum des Vorgang Blau oder spätter 61

63 Kapitel 4.: Projektmanagement in DropMind abgeschlossen sein. Der Abhängigskeitlink fängt vom Vorgang Blau - Anfangsdatum an und ist am Endedatum des Vorgangs Rot abgeschlossen. Anfang-Anfang (AA) Näcshte Abhängigkeit in DropMind ist Anfang-Anfang Abhängigkeit. Das bedeutet: Die Nachfolgervorgang kann erst beginnen, wenn auch die Vorgängervorgang begonnen hat. Die Vorgänge können oder können nicht denselben Datum wie Anfangsdatum der Vorgang Blau oder später haben. Nachfolgervorgang kann jeder Zeit anfangen, erst nach Vorgängervorgang begonnen hat, oder: Das Link dass diese Vorgänge verbindet, fangt vom Vorgänger-Anfangsdatum an und endet am Nachfolger-Anfangsdatum Beispiel für Vorgang Blau und Vorgang Rot auf dem Bild 73: Vorgang Rot kann nicht anfangen, bis nach Anfang des Vorgangs Blau. Der Pfeil ist vom Vorgang Blau- Anfangsdatum zur Anfangsdatum des Vorgangs Rot (Nachfolger) eingerichtet. Ende-Ende (EE) Bild 73 Beispiel für Anfang-Anfang Abhängigkeit Die letzte Abhängigkeit in DropMind ist Ende-Ende. Dass bedeutet, die Nachfolgervorgang kann erst abgeschlossen sein, wenn die Vorgängervorgang auch abgeschlossen ist. Vorgänge können einen oder können keinen identischen Enddatum haben. Der Nachfolgervorgang kann jedes Datum abgeschlossen sein, nur wenn Vorgängervorgang abgeschlossen wird: Das Link das diese zwei Vorgänge verbindet, fängt vom Vorgängervorgang-Enddatum an und ist zum Nachfolgervorgang-Anfangsdatum eingerichtet. Auf dem Bild sind zwei Vorgänge dargestelt, die mit Ende-Ende Abhängigkeit verbunden sind. Vorgang Rot kann auf jeden Datum abgeschlossen sein, erst nach Vorgang Blau 62

64 Kapitel 4.: Projektmanagement in DropMind 100% abgeschlossen ist. Diese Verbindungslinie fangt am Vorgang Blau-Endedatum an und endet am Vorgang Rot-Endedatum. Bild 74 beispiel für Ende-Ende Abhängigkeit Vorgang in DropMind erstellen Nach der Einführung mit den wichtigsten Elementen des Project Management und DropMind -Projekt-Management-Funktionen, sind Sie bereit, Vorgänge aus den Themen und Projektpläne zu erstellen. Die Themen werden in den Vorgänge mit der Task-Info-Funktion geändert: 1. Wählen Sie das Zweigaus der Mappe, die in Vorgang umgewandelt wird 2. Wählen Sie die Einfügen Multifunktionsleiste 3. In der Vorgangselementen-Gruppe, auf die Taste Vorgag-Info klicken 4. In der Vorgang -Info-Panel wählen Sie das Startdatum-Kontrollkästchen aus Diese vier Schritte sind genug, um einen Vorgang zu erstellen und diesen Vorgang in Gantt-Diagramm zu präsentieren (Ansicht Multifunktionsleiste Ansichten-Gruppe Gantt Diagram) Bild 75 Vorgang in DropMind erstellen 63

65 Kapitel 4.: Projektmanagement in DropMind Vorgang bearbeiten Sie können Vorgang-Parameter in Ihrem Projekt auf verschiedene Weise bearbeiten: Mit dem Vorgang-Info-Panel Mit der Gantt-Tabelle Mit dem Gantt-Diagramm Verwenden Sie die Methode, die für Sie am geeignetsten ist Vorgang bearbeiten mithilfe von Vorgang Info Panel Mit dem Task-Info-Panel können Sie die Anfangs- und Enddatum des Vorgangs festlegen und bearbeiten, Vorgangsfortschritt durch % Abgeschlossen aktualisieren und Vorgang mithilfe vom Feld Priorität priorisieren. Diese Informationen sind nötig um einen Vorgang zu erstellen. Die gewünschten Werte können mithilfe des Kalenders für den Anfangs-und Enddatum eingegeben, mithilfe des Symbols in der Nähe von Felder können Sie den Werte erhöhen oder verringern oder den Wert in dem Feld eingeben. Das Aussehen des Vorgang Info-Panels ist auf dem Bild unten dargestellt. Bild 76 Vorgang mithilfe der Vorgang Info bearbeiten 64

66 Kapitel 4.: Projektmanagement in DropMind Vorgang mithilfe der Gantt Tabelle bearbeiten Eine andere Option für die Bearbeitung von Vorgänge erfolgt durch die Eingabe der Vorgänge- Namen oder Werte direkt in das Sheet. Zu diesem Zweck können Sie die Gantt- Tabelle aus der Ansicht Gantt-Diagramm benutzen. Sie können Vorgangsname, Anfangs und Enddatum, Dauer und Vorgängern bearbeiten. Ein Teil der Bearbeitung des Vorgangs (Beispiel: Anfangsdatum) ist auf dem Bild unten dargestellt. Bild 77 Vorgang mithilfe der Gantt Tabelle bearbeiten Vorgang mithilfe der Gantt-Diagramm bearbeiten Die einfachste und schnellste Weg zum Bearbeiten des Vorgangs ist, den Gantt-Diagramm zu benutzen. Richten Sie die Maus auf den Tag- der Anfangsdatum für den Vorgang wird, klicken Sie auf die linken Maustaste und zeichnen Sie die Länge des Vorgangs, wie es auf dem Bild unten dargestellt ist. 65

67 Kapitel 4.: Projektmanagement in DropMind Bild 78 Vorgang aus dem Gantt-Diagramm bearbeiten Wenn die linke Maustaste losgelassen wird, ist der Vorgang erstellt, und für die Bearbeitung und die Einfügung in den Projektplan bereit. Mit dieser Methode für das Zeichnen von Vorgänge und sie mit den Vorgangsabhängigkeiten zu verbinden ( in den nächsten Abschnitt dargestellt), können Sie gesamten Projektplan in sehr kurzer Zeit erstellen. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Namen den Vorgänge zu geben. Das endgültige Ergebnis der Bearbeitung ist unten dargestellt. Bild 79 Bearbeitung des Vorgangs aus dem Gantt-Diagramm beenden 66

Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS...2 KAPITEL 1.: WILKOMMEN BEI IMINDQ...3 KAPITEL 2.: IMINDQ BENUTZERSCHNITTSTELLE...5

Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS...2 KAPITEL 1.: WILKOMMEN BEI IMINDQ...3 KAPITEL 2.: IMINDQ BENUTZERSCHNITTSTELLE...5 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS...2 KAPITEL 1.: WILKOMMEN BEI IMINDQ...3 KAPITEL 2.: IMINDQ BENUTZERSCHNITTSTELLE...5 KAPITEL 3.: IMINDQ BENUTZERSCHNITTSTELLE... 37 KAPITEL 4.:

Mehr

Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS...2 KAPITEL 1.: WILKOMMEN BEI IMINDQ...3 KAPITEL 2.: IMINDQ BENUTZERSCHNITTSTELLE...6

Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS...2 KAPITEL 1.: WILKOMMEN BEI IMINDQ...3 KAPITEL 2.: IMINDQ BENUTZERSCHNITTSTELLE...6 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS...2 KAPITEL 1.: WILKOMMEN BEI IMINDQ...3 KAPITEL 2.: IMINDQ BENUTZERSCHNITTSTELLE...6 KAPITEL 3.: IMINDQ BENUTZERSCHNITTSTELLE... 51 KAPITEL 4.:

Mehr

In dieser Lektion erlernen Sie die Verwendung von Vorlagen, die Anwendung von Mastern sowie die Bearbeitung von Kopf- und Fußzeilen.

In dieser Lektion erlernen Sie die Verwendung von Vorlagen, die Anwendung von Mastern sowie die Bearbeitung von Kopf- und Fußzeilen. In dieser Lektion erlernen Sie die Verwendung von Vorlagen, die Anwendung von Mastern sowie die Bearbeitung von Kopf- und Fußzeilen. Was erfahren Sie in diesem Kapitel? Wie Sie den Folienmaster anwenden

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Mindmapping mit. Mindjet MindManager 9. Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN ANWENDEN

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Mindmapping mit. Mindjet MindManager 9. Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN ANWENDEN DS EINSTEIGERSEMINR Mindmapping mit Mindjet MindManager 9 Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN NWENDEN Index bfrage....................... 197 speichern................... 197 blauf.........................

Mehr

10. Die Programmoberfläche

10. Die Programmoberfläche DIE PROGRAMMOBERFLÄCHE 10. Die Programmoberfläche Menüband 10.1. Mit dem Menüband arbeiten Die Benutzeroberfläche von Office 2010 wurde gegenüber der Version 2003 komplett neu gestaltet. Anstelle von Menüzeile

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Vollbildmodus Wählen Sie das Menü Fenster Vollbildmodus. Die aktuell angezeigte Seite verdeckt

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DotNetNuke Version 7+ w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 15.08.2013

Mehr

Verwenden von WordPad (Win7)

Verwenden von WordPad (Win7) Verwenden von WordPad (Win7) WordPad ist ein Textverarbeitungsprogramm, mit dem Sie Dokumente erstellen und bearbeiten können. In WordPad können Dokumente komplexe Formatierungen und Grafiken enthalten.

Mehr

Schnellstarthandbuch. Ein Dialogfeld öffnen Klicken Sie auf das Symbol zum Starten eines Dialogfelds, um weitere Optionen für eine Gruppe anzuzeigen.

Schnellstarthandbuch. Ein Dialogfeld öffnen Klicken Sie auf das Symbol zum Starten eines Dialogfelds, um weitere Optionen für eine Gruppe anzuzeigen. Schnellstarthandbuch Microsoft Excel 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Excel-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu machen.

Mehr

12. Dokumente Speichern und Drucken

12. Dokumente Speichern und Drucken 12. Dokumente Speichern und Drucken 12.1 Überblick Wie oft sollte man sein Dokument speichern? Nachdem Sie ein Word Dokument erstellt oder bearbeitet haben, sollten Sie es immer speichern. Sie sollten

Mehr

Wir nutzen die aus Kapitel 6 erstellte Powerpoint Datei: Einführung einer Dokumentenverwaltung

Wir nutzen die aus Kapitel 6 erstellte Powerpoint Datei: Einführung einer Dokumentenverwaltung Seite 1 von 12 7. andere Objekte Wir nutzen die aus Kapitel 6 erstellte Powerpoint Datei: Einführung einer Dokumentenverwaltung (92KB). Cliparts Nun kann die Formatierung für den Inhalt des Objektes erfolgen.

Mehr

Zugriff auf die Multifunktionsleiste mithilfe der Tastatur

Zugriff auf die Multifunktionsleiste mithilfe der Tastatur en 2 Zugriff auf die Multifunktionsleiste mithilfe der Tastatur 1. Drücken Sie die ALT-TASTE. Die Zugriffstasteninfos werden für jedes Feature angezeigt, das in der aktuellen Ansicht verfügbar ist. Das

Mehr

Handout für die Nutzung von Open Sankoré

Handout für die Nutzung von Open Sankoré Handout für die Nutzung von Open Sankoré Rechte Funktionsleiste bietet 4 Ansichten (von links nach rechts): (1) Board: Arbeitsfläche (2) Internet: Direkter Aufruf eines Webbrowsers innerhalb von Open Sankoré

Mehr

Starten sie WordPad über das Startmenü von Windows. WordPad finden Sie im Ordner Zubehör.

Starten sie WordPad über das Startmenü von Windows. WordPad finden Sie im Ordner Zubehör. Windows - Das Textprogramm WordPad WordPad ist ein Textverarbeitungsprogramm, mit dem Sie Dokumente erstellen und bearbeiten können. Im Gegensatz zum Editor können Dokumente in WordPad komplexe Formatierungen

Mehr

2 Texte schreiben in Word 30

2 Texte schreiben in Word 30 1 Die Grundlagen - Office im Überblick 10 Maus und Touchpad bedienen 12 Office-Programme starten und beenden 14 Das Office-Fenster kennenlernen 16 Ein neues Dokument anlegen 18 Ein Dokument als Datei speichern

Mehr

ANLEITUNG ZUR TEXTGESTALTUNG IN WORD 2003

ANLEITUNG ZUR TEXTGESTALTUNG IN WORD 2003 ANLEITUNG ZUR TEXTGESTALTUNG IN WORD 2003 Word ist zunächst ein reines Textverarbeitungsprogramm. Allerdings lassen sich hier Vorträge genauso mit Gliederung und Querverweisen sowie Textquellen, Clips

Mehr

PowerPoint Unterrichtsskript WIHOGA Dortmund. 1 Einführung und Formatierung Verschiedenes Folienmaster Animationen...

PowerPoint Unterrichtsskript WIHOGA Dortmund. 1 Einführung und Formatierung Verschiedenes Folienmaster Animationen... PowerPoint 2007 Unterrichtsskript WIHOGA Dortmund 1 Einführung und Formatierung... 2 1.1 Start und Anwendungsfenster... 2 1.2 Folienlayouts... 2 1.3 Entwurfsvorlagen und Farbschema... 3 1.4 Texte und Grafiken

Mehr

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Newsletter-Adressen verwalten. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Newsletter-Adressen verwalten. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten TYPO3-Symbole Web Seite Anzeigen Liste NL Queue Seitenansicht aktivieren Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen Listenansicht aktivieren ansicht aktivieren Newsletter-Adressen verwalten Datei

Mehr

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten

Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen. Datei Verzeichnisbaum und Dateien anzeigen und bearbeiten TYPO3-Symbole Web Seite Anzeigen Liste NL Queue Seitenansicht aktivieren Webseite innerhalb der TYPO3-Oberfläche anzeigen Listenansicht aktivieren ansicht aktivieren Newsletter-Adressen verwalten Datei

Mehr

Browser Grid Funktionalitäten

Browser Grid Funktionalitäten Browser Grid Funktionalitäten Die Browser Grid Funktionalitäten können durch rechts Klick auf dem Grid eines Browsers aufgerufen werden. Fig. 1 Die erste Option Gruppe (bis zur ersten linie in Fig.1) enthält

Mehr

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie

Beim Schreiben von kürzeren Text reicht es völlig, wenn Sie 5 Vorlagen gestalten In diesem Kapitel: n Gestaltungsbereiche und -werkzeuge n Designs bearbeiten n Formatvorlagen erstellen n Formatvorlagen prüfen n Formatvorlagen ändern n Mit Dokumentvorlagen arbeiten

Mehr

Benutzerhandbuch. Version 1.0

Benutzerhandbuch. Version 1.0 Benutzerhandbuch Version 1.0 Inhalt Einführung in MindManager MapShare... 1 Was ist eine Map?... 1 Anzeigen einer Map von einer SharePoint-Liste... 2 Bearbeiten einer Map von einer SharePoint-Liste...

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DNN Version ab 5.0 w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 22.08.2011

Mehr

Erstellen von Bildschirmpräsentationen mit Powerpoint 2003

Erstellen von Bildschirmpräsentationen mit Powerpoint 2003 Erstellen von Bildschirmpräsentationen mit Powerpoint 2003 Vorgang 1. PowerPoint öffnen 2. Titel eingeben 3. Neue Folie erstellen 4. Folie gestalten 4.1 Objekte einfügen Befehle Doppelklick auf Programmsymbol

Mehr

MS-Excel 2010 Änderungen und interessante Funktionen

MS-Excel 2010 Änderungen und interessante Funktionen MS-Excel 2010 Änderungen und interessante Funktionen Gunther Ehrhardt Bahnstraße 1 97256 Geroldshausen Benutzeroberfläche Excel 2010 1 2 3 4 6 8 5 7 9 10 13 12 11 1. Schnellzugriff: speichern, rückgängig,,

Mehr

Arbeiten mit Text. Textfelder. PowerPoint 2003. Arbeiten mit Text

Arbeiten mit Text. Textfelder. PowerPoint 2003. Arbeiten mit Text In diesem Kapitel erarbeiten Sie den Umgang mit Text in PowerPoint Folien. Sie können nach Durcharbeit dieses Kapitels Texte erstellen, löschen, formatieren und gliedern. Was erfahren Sie in diesem Kapitel?

Mehr

Allgemeines. Team-Management Informationsmanagement Projektmanagement

Allgemeines. Team-Management Informationsmanagement Projektmanagement Mind Manager 4.0 Allgemeines Software zur visuellen Strukturierung Organisation Präsentation von Projekten Tool für Team-Management Informationsmanagement Projektmanagement Aktuelle Version: Mind Manger

Mehr

Erzherzog Johann Jahr 2009

Erzherzog Johann Jahr 2009 Erzherzog Johann Jahr 2009 Der Erzherzog Johann Tag an der FH JOANNEUM in Kapfenberg Was wird zur Erstellung einer Webseite benötigt? Um eine Webseite zu erstellen, sind die folgenden Dinge nötig: 1. Ein

Mehr

Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007

Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007 Ü 301 Benutzeroberfläche Word 2007 Benutzeroberfläche Multifunktionsleisten Sie kennen nach dieser Übung die Word-Benutzeroberfläche und können mit der Multifunktionsleiste arbeiten. Aufgabe Benutzeroberfläche

Mehr

TYPO3 Redaktoren-Handbuch

TYPO3 Redaktoren-Handbuch TYPO3 Redaktoren-Handbuch Kontakt & Support: rdv interactive ag Arbonerstrasse 6 9300 Wittenbach Tel. 071 / 577 55 55 www.rdvi.ch Seite 1 von 38 Login http://213.196.148.40/typo3 Username: siehe Liste

Mehr

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs - Präsentation

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs - Präsentation Inhalt der Anleitung Seite 1. Einführung: Was ist PowerPoint? 2 2. Eine einfache Präsentation erstellen 3 a) Layout 3 b) Weitere Seiten einfügen 3 c) Grafik einfügen 4 d) Speichern als ppt-datei 5 e) Seiten-Hintergrund

Mehr

Nützliche Tasten in WORD 2010

Nützliche Tasten in WORD 2010 Nützliche Tasten in WORD 2010 A L L G E M E I N E B E F E H L E + Neues Dokument + Datei öffnen + Aktuelle Datei schließen (mit Speichern-Abfrage) + Word schließen (mit Speichern-Abfrage) + Speichern Speichern

Mehr

Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word

Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word Seite 1 von 6 Word > Erste Schritte Vergleich: Positionen der Word 2003-Befehle in Word 2007 Dieser Artikel enthält eine Einführung in die grundlegenden Elemente der neuen Microsoft Office Word 2007- Benutzeroberfläche

Mehr

MindGenius ist eine Mindmap-Software zur Erfassung, Verwaltung und Visualisierung von Ideen und Informationen.

MindGenius ist eine Mindmap-Software zur Erfassung, Verwaltung und Visualisierung von Ideen und Informationen. MindGenius ist eine Mindmap-Software zur Erfassung, Verwaltung und Visualisierung von Ideen und Informationen. MindGenius wurde speziell für die Bedürfnisse von Unternehmen entwickelt, um die täglich anfallenden

Mehr

docxconverter Benutzerhandbuch Für Mac OS X Benutzer

docxconverter Benutzerhandbuch Für Mac OS X Benutzer docxconverter Benutzerhandbuch Für Mac OS X Benutzer docxconverter Benutzerhandbuch für Mac OS X Für Kommentare oder Fragen, gehen Sie bitte auf die Support Seite zu: ii docxconverter Benutzerhandbuch

Mehr

Anleitungen, Hilfen und Übungen zum Umgang mit Typo3

Anleitungen, Hilfen und Übungen zum Umgang mit Typo3 Typo3-Schulung Anleitungen, Hilfen und Übungen zum Umgang mit Typo3 Inhaltsverzeichnis Frontendbereich: Anmeldung und kleine Änderungen 1 Backendbereich (1): Anmeldung und Typo3-Oberfläche 2 Backendbereich

Mehr

GTV Vorlagendesigner

GTV Vorlagendesigner GTV Vorlagendesigner Der GTV Vorlagendesigner Der GTV Vorlagendesigner ist ein Hilfstool zur Erstellung und Bearbeitung Ihrer Eigenwerbung. So können Sie in wenigen Schritten aus Ihren Texten, Fotos, Grafiken

Mehr

Inhaltsverzeichnis D ER CH POWERPOINT 2002 D ER CH

Inhaltsverzeichnis D ER CH POWERPOINT 2002 D ER CH Inhaltsverzeichnis Einleitung...7 Der Co@ch...7 Das Konzept...7 Die Zielgruppe...7 Der Aufbau des Buches...7 Der Seitenaufbau...8 Die Arbeit mit der Maus...8 Präsentationsgrafikprogramme...9 Grundregeln

Mehr

tentoinfinity Apps 1.0 EINFÜHRUNG

tentoinfinity Apps 1.0 EINFÜHRUNG tentoinfinity Apps Una Hilfe Inhalt Copyright 2013-2015 von tentoinfinity Apps. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt der online-hilfe wurde zuletzt aktualisiert am August 6, 2015. Zusätzlicher Support Ressourcen

Mehr

PatXML - Version 1.3.8. Kurzanleitung Dokumente erstellen, vervollständigen und speichern

PatXML - Version 1.3.8. Kurzanleitung Dokumente erstellen, vervollständigen und speichern PatXML - Version 1.3.8 Kurzanleitung Dokumente erstellen, vervollständigen und speichern Inhalt 1 Mit dem PatXML-Assistenten Patentdokumente erstellen 2 Dokumente vervollständigen 3 Dokumentenabschnitte

Mehr

Es gibt situationsabhängig verschiedene Varianten zum Speichern der Dokumente. Word bietet im Menü DATEI unterschiedliche Optionen an.

Es gibt situationsabhängig verschiedene Varianten zum Speichern der Dokumente. Word bietet im Menü DATEI unterschiedliche Optionen an. 3. SPEICHERN DATEIEN SPEICHERN Dateien werden in Word Dokumente genannt. Jede Art von Datei, die Sie auf Ihrem Computer neu erstellen, befindet sich zuerst im Arbeitsspeicher des Rechners. Der Arbeitsspeicher

Mehr

Migration in Access 2010

Migration in Access 2010 Inhalt dieses Handbuchs Microsoft Microsoft Access 2010 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von Access 2003. Daher wurde dieses Handbuch erstellt, damit Sie schnell mit der neuen Version vertraut werden.

Mehr

Einführung in SharePoint

Einführung in SharePoint Einführung in SharePoint Kurzanleitung für die wichtigsten Aufgaben vision-7 Multimedia GmbH Alte Schulhausstrasse 1 6260 Reiden +41 62 758 34 34 Inhalt 1 Einführung... 3 1.1 Was ist SharePoint?...3 1.2

Mehr

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista

Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista Die Fotoanzeige der Fotogalerie von Windows Vista Öffnen Sie ein Bild (über den Windows-Explorer oder die Anlage einer E-Mail). Es erscheint die Windows Fotogalerie. (Sollte ein anderes Fotoprogramm die

Mehr

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info en für Windows WIN + E WIN + D WIN + M F2 STRG beim Ziehen eines Elements STRG + A F3 ALT + F4 ALT+TAB ALT+ESC F5 Windows Explorer öffnen Desktop anzeigen Alle Programme / Fenster minimieren Gewähltes

Mehr

PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche

PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche Benutzeroberfläche Öffnen Sie Microsoft PowerPoint 2010 und lernen Sie die Benutzeroberfläche kennen. Aufgabe Übungsdatei: - 1. Benutzeroberfläche Öffnen

Mehr

Importieren und Exportieren von Inhalt

Importieren und Exportieren von Inhalt Importieren und Exportieren von Inhalt Willkommen bei Corel DESIGNER, dem umfassenden vektorbasierten Zeichenprogramm zur Erstellung technischer Grafiken. In diesem Tutorial importieren Sie eine AutoCAD

Mehr

BENUTZERHANDBUCH. Los gehts! Notepadgrundlagen... 2. Notepadeinstellungen... 4. Tastaturbearbeiter... 6. Sich organisieren... 9. Inhalte teilen...

BENUTZERHANDBUCH. Los gehts! Notepadgrundlagen... 2. Notepadeinstellungen... 4. Tastaturbearbeiter... 6. Sich organisieren... 9. Inhalte teilen... BENUTZERHANDBUCH Notepadgrundlagen... 2 Notepadeinstellungen... 4 Tastaturbearbeiter... 6 Sich organisieren... 9 Inhalte teilen... 11 Ein Dokument importieren... 12 Los gehts! 1 Notepadgrundlagen Ein Notepad

Mehr

SharePoint 2010. für Site Owner. Dr. Benjamin S. Bergfort. 1. Ausgabe, Juni 2014

SharePoint 2010. für Site Owner. Dr. Benjamin S. Bergfort. 1. Ausgabe, Juni 2014 SharePoint 2010 Dr. Benjamin S. Bergfort 1. Ausgabe, Juni 2014 für Site Owner SHPSO2010 4 SharePoint 2010 für Site Owner 4 Subsites, Listen und Bibliotheken In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie Subsites

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Mindmapping mit. Mindjet MindManager 9. Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN ANWENDEN

DAS EINSTEIGERSEMINAR. Mindmapping mit. Mindjet MindManager 9. Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN ANWENDEN DAS EINSTEIGERSEMINAR Mindmapping mit Mindjet MindManager 9 Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN ANWENDEN Inhaltsverzeichnis Vorwort................................... 9 Übungsdateien....................................

Mehr

Office 2010 Die neue Oberfläche

Office 2010 Die neue Oberfläche OF.001, Version 1.0 02.04.2013 Kurzanleitung Office 2010 Die neue Oberfläche Die Benutzeroberfläche von Office 2010 wurde gegenüber Office 2003 radikal überarbeitet mit dem Ziel, die Arbeit mit Office

Mehr

Bedienungsanleitung CAD-KAS Reklamationserfassung. Einen neuen Datensatz anlegen. Klicken Sie auf das + Symbol, um einen neuen Datensatz anzulegen.

Bedienungsanleitung CAD-KAS Reklamationserfassung. Einen neuen Datensatz anlegen. Klicken Sie auf das + Symbol, um einen neuen Datensatz anzulegen. Bedienungsanleitung CAD-KAS Reklamationserfassung Einen neuen Datensatz anlegen Klicken Sie auf das + Symbol, um einen neuen Datensatz anzulegen. Datensatz löschen Daten hier erfassen. Automatische Reklamationsnummer

Mehr

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Beate Oehrlein Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Die Taskleiste enthält alle offenen Fenster. Hier kann man durch anklicken von einem geöffneten Fenster in das andere wechseln. In diese Leiste

Mehr

Handbuch USC-Homepage

Handbuch USC-Homepage Handbuch USC-Homepage I. Inhalt I. Inhalt Seite 1 II. Wichtigste Grundregel Seite 1 III. Funktionen der Seite Seite 2 1. Anmelden in der Community Seite 2 2. Mein Account Seite 3 3. Wechselzone Seite 4

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch...

Inhaltsverzeichnis. Einleitung... 11 Über die Autorin... 12 Danke... 13 Über das Buch... 13 Der Aufbau des Buches... 14 Die CD-ROM zum Buch... Inhaltsverzeichnis Einleitung................................................................................. 11 Über die Autorin...........................................................................

Mehr

Einführung in SharePoint 2007

Einführung in SharePoint 2007 Einführung in SharePoint 2007 Kurzanleitung für die wichtigsten Aufgaben IOZ DataCare AG alte Schulhausstrasse 1 6260 Reiden +41 62 758 34 34 Inhalt 1 Einführung... 3 1.1 Was ist SharePoint?...3 1.2 Welche

Mehr

PowerPoint. Vorträge professionell umsetzen

PowerPoint. Vorträge professionell umsetzen PowerPoint Vorträge professionell umsetzen Agenda Grundlagen Entwurfsvorlage mit Master/Titelmaster Tipps und Tricks im Umgang mit PPT Perfekt präsentieren Handout und weitere Informationen Copyright:

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Die grundlegende Zellformatierung... 2 Grundlagen... 2 Formatierungsmöglichkeiten... 2 Designs verwenden... 2 Grundsätzliche Vorgehensweise beim Formatieren von

Mehr

3.2 Design. 3.2.1 Ein verfügbares Design anwenden. 3.2.2 Zwischen verfügbaren Designs wechseln

3.2 Design. 3.2.1 Ein verfügbares Design anwenden. 3.2.2 Zwischen verfügbaren Designs wechseln MS PowerPoint 200 Kompakt Layout, Design, Master 3.2 Design Im Design werden die Schriftarten und die Farben der einzelnen Textstellen, die Gestaltung des Hintergrundes und die Anordnung der einzelnen

Mehr

CLASSROOM IN A BOOK. Adobe GoLive cs2

CLASSROOM IN A BOOK. Adobe GoLive cs2 CLASSROOM IN A BOOK Adobe GoLive cs2 Inhalt Einführung Über dieses Buch................................... 17 Voraussetzungen................................... 17 Adobe GoLive installieren...........................

Mehr

Zitieren mit Write-N-Cite 4 (Anleitung für Windows)

Zitieren mit Write-N-Cite 4 (Anleitung für Windows) Zitieren mit Write-N-Cite 4 (Anleitung für Windows) Eine Installationsanleitung für Write-N-Cite 4 finden Sie unter http://www.ulb.uni-muenster.de/literaturverwaltung/refworks/write-n-cite.html. Schritt

Mehr

ECDL 2007 Modul 3 MS Word 2007. Inhalt

ECDL 2007 Modul 3 MS Word 2007. Inhalt Inhalt 1. Einführung in MS Word... 1 MS Word starten... 1 Das Fenster von MS Word... 1 Die Titelleiste... 2 Die Multifunktionsleiste... 4 Das Lineal... 6 Der Arbeitsbereich... 6 Die Statusleiste... 6 Die

Mehr

Mit dem Befehl Format/Zellen, Register Rahmen. Mit rechter Maustaste anklicken, Befehl Zellen formatieren, Register Rahmen. Mit dem Symbol Rahmen.

Mit dem Befehl Format/Zellen, Register Rahmen. Mit rechter Maustaste anklicken, Befehl Zellen formatieren, Register Rahmen. Mit dem Symbol Rahmen. Fragen und Antworten zu Modul 4 Tabellenkalkulation 1. Wie kann man eine Zeile in einer Tabelle löschen? Zeile markieren, Befehl Bearbeiten/Zellen löschen. Zeile mit rechter Maustaste anklicken, Befehl

Mehr

Mindmapping mit. Mindjet MindManager 8 LERNEN ÜBEN ANWENDEN. Gudrun Rehn-Göstenmeier

Mindmapping mit. Mindjet MindManager 8 LERNEN ÜBEN ANWENDEN. Gudrun Rehn-Göstenmeier DAS EINSTEIGERSEMINAR Mindmapping mit Mindjet MindManager 8 Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN ANWENDEN Index A A Abfrage....................... 201 speichern................... 201 Abhängigkeit...................

Mehr

Textbearbeitung im CKEditor

Textbearbeitung im CKEditor CKEditor (HTML) Textbearbeitung im CKEditor Der CKEditor ist ein freier, webbasierter HTML-Editor, der in onoffice integriert ist und die Erstellung von HTML-formatierten emails (Websiteformat) ermöglicht.

Mehr

U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 WORD 2010. auf. Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht. ZID/D. Serb/ Jän.

U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 WORD 2010. auf. Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht. ZID/D. Serb/ Jän. U M S T I E G MICROSOFT OFFICE WORD 2003 auf WORD 2010 Einführungsschulung - So finden Sie Sich im neuen Layout zurecht ZID/D. Serb/ Jän. 2011 INHALTSVERZEICHNIS Ein neues Gesicht... 3 Das Menüband...

Mehr

Objekte erstellen und modifizieren

Objekte erstellen und modifizieren In diesem Kapitel erlernen Sie, wie Sie Tabellen, Grafiken oder andere multimediale Objekte in PowerPoint Präsentationen einbauen und Diagramme bzw. Organigramme erstellen. Was erfahren Sie in diesem Kapitel?

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DotNetNuke Version 6+ w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 14.09.2012

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS OBERFLÄCHE...8. Starten... 9 Beenden... 9 Die Maus... 10

INHALTSVERZEICHNIS OBERFLÄCHE...8. Starten... 9 Beenden... 9 Die Maus... 10 OBERFLÄCHE...8 Starten... 9 Beenden... 9 Die Maus... 10 Allgemeines... 11 Der Mauszeiger... 11 Begriffsbestimmung... 11 Die Fenster... 12 Darstellung eines Fensters... 13 Fenster verschieben... 13 Fenster

Mehr

Bedienungsanleitung Einsatzplanung. Bedienungsanleitung Einsatzplanung. Inhalt. Bedienung einer Plan-Tabelle

Bedienungsanleitung Einsatzplanung. Bedienungsanleitung Einsatzplanung. Inhalt. Bedienung einer Plan-Tabelle Bedienungsanleitung Einsatzplanung Dieses Programm ist lizenzfrei verwendbar und gratis. Das Programm ist mit Excel 2010 erstellt worden und enthält VBA Programmierungen, also Typ.xlm, deshalb werden Sie

Mehr

Microsoft Office. PowerPoint Visualisieren und Präsentieren. Markt+Technik KOMPENDIUM. Einführung Arbeitsbuch Nachschlagewerk

Microsoft Office. PowerPoint Visualisieren und Präsentieren. Markt+Technik KOMPENDIUM. Einführung Arbeitsbuch Nachschlagewerk Microsoft Office PowerPoint 2003 Visualisieren und Präsentieren Markt+Technik KOMPENDIUM Einführung Arbeitsbuch Nachschlagewerk Einleitung 15 Über dieses Buch 15 Schreibweisen und Konventionen 17 Vielen

Mehr

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums

Anleitung v3.1. Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums 3 Fotos und Text einfügen und ordnen Oben im Programmfenster sehen Sie zwei Registerkarten: Anleitung v3.1 Übersicht zeigt Ihnen alle Seiten Ihres Albums Seite zeigt eine bestimmte Seite Ihres Albums Doppelklicken

Mehr

Inhaltverzeichnis DER CH POWERPOINT 2000 DER CH

Inhaltverzeichnis DER CH POWERPOINT 2000 DER CH Inhaltverzeichnis Einleitung...7 Der Co@ch...7 Das Konzept...7 Die Zielgruppe...7 Der Aufbau des Buches...7 Der Seitenaufbau...8 Die Arbeit mit der Maus...8 Präsentationsgrafikprogramme...9 Grundregeln

Mehr

Mindjet MindManager. Version 9 für Windows, Service Pack 2

Mindjet MindManager. Version 9 für Windows, Service Pack 2 Mindjet MindManager Version 9 für Windows, Service Pack 2 : 29. März 2011 In MindManager 9 für Windows behobene Probleme MindManager 9 Build 9.2.504 Voneinander abhängige Aufgaben mit einer Gesamtdauer

Mehr

Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager

Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager Anleitung zur Pflege der Homepage über den Raiffeisen-Homepage-Manager Homepage-Manager Navigation Home Der Homepage-Manager bietet die Möglichkeit im Startmenü unter dem Punkt Home einfach und schnell

Mehr

GRUNDKURS POWERPOINT. M. Eng. Robert Maaßen

GRUNDKURS POWERPOINT. M. Eng. Robert Maaßen GRUNDKURS POWERPOINT M. Eng. Robert Maaßen EINFÜHRUNG Teil der Microsoft Office Programmgruppe Alternative Open Office Impress Dient der interaktiven Folienerstellung für Präsentationen Ersetzt herkömmliche

Mehr

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen.

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen. Schnellstarthandbuch Microsoft Access 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Access-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu

Mehr

Seriendruck für Avery Zweckform Etiketten in Microsoft Word 2010, 2007, 2003 & 2002/XP, 2000 & 97 für Windows

Seriendruck für Avery Zweckform Etiketten in Microsoft Word 2010, 2007, 2003 & 2002/XP, 2000 & 97 für Windows Seriendruck für Avery Zweckform Etiketten in Microsoft Word 2010, 2007, 2003 & 2002/XP, 2000 & 97 für Windows Dieses Merkblatt teilt sich in 3 Abschnitte unterschiedliche Schritte für die folgenden Versionen:

Mehr

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi Inhalt Danksagung.................................................................... xi 1 2 3 Zu diesem Buch 1 Kein Fachchinesisch!............................................................... 1 Ein

Mehr

Schriftbild. STRG + UMSCHALT + * Nichdruckbare Zeichen anzeigen

Schriftbild. STRG + UMSCHALT + * Nichdruckbare Zeichen anzeigen Tastenkombination Beschreibung Befehlsrubrik Tastenkombinationen zum Arbeiten mit Dokumenten STRG + N Neues Dokument erstellen Dokument STRG + O Dokument öffnen Dokument STRG + W Dokument schließen Dokument

Mehr

Präsentation. Präsentation

Präsentation. Präsentation Präsentation Dieses Modul behandelt die kompetente Nutzung eines Präsentationsprogramms, wie z. B. Text strukturiert auf Folien erfassen, Bilder und Zeichnungsobjekte einfügen, aussagekräftige Tabellen,

Mehr

Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows

Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows Dingsda - Bedienungsanleitung unter Windows Benötigte Software Um die Dateien von Dingsda zu öffnen und zu bearbeiten, benötigen Sie ein Textverarbeitungsprogramm, das doc- oder rtf-dateien lesen kann

Mehr

Für Fragen und Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschlägen zu diesem Handbuch können Sie mich gerne kontaktieren.

Für Fragen und Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschlägen zu diesem Handbuch können Sie mich gerne kontaktieren. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltselemente bearbeiten Bild einfügen 2. Inhaltselement anlegen 3. Seite anlegen 4. Dateien verwalten Ordner anlegen Datei hochladen 5. Buttons 6. TYPO3 Backend (Aufbau) Einleitung

Mehr

Webseiten bearbeiten. Seite 10 von 48

Webseiten bearbeiten. Seite 10 von 48 Seite 10 von 48 Webseiten bearbeiten Nun wollen wir näher darauf eingehen, wie Sie eine Webseite bearbeiten. Dazu werden wir das Werkzeug Seiteninhalte bearbeiten näher kennen lernen. Mit diesem Werkzeug

Mehr

Open Office Impress. PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik. Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme. Inhalt

Open Office Impress. PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik. Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme. Inhalt PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik Open Office Impress Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme Inhalt 1. Benutzeroberfläche, verschiedene Ansichten... 1 2. Neue Folie erstellen...

Mehr

Word öffnen und speichern

Word öffnen und speichern Word öffnen und speichern 1. Öffne das Programm "Word" mit Klick auf das Symbol in der Taskleiste. 2. Schreibe den Titel deiner Wortliste auf und drücke auf die Enter-Taste. 3. Klicke auf "Speichern".

Mehr

SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE

SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE Dezernat 6 Abteilung 4 Stand: 27.06.2014 1. EINLEITUNG Das SMART Podium unterstützt Sie bei der Durchführung Ihrer Lehrveranstaltungen. Mit Hilfe des SMART Podiums

Mehr

WORD-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis

WORD-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis WORD-EINFÜHRUNG INHALT Inhaltsverzeichnis 1 Erste Schritte in Word...1 1.1 Word starten... 1 1.2 Der Word-Bildschirm... 2 2 Erste Arbeiten am Text...6 2.1 Text erfassen und speichern... 6 2.1.1 Übung...

Mehr

Leitfaden zur PowerPoint Präsentation

Leitfaden zur PowerPoint Präsentation Inhalt 1. Voraussetzungen 3 1.1. Office Kenntnisse 3 1.2. MS Office-Version 3 1.3. PowerPoint Optionen 3 1.4. Einfügen von Objekten (Diagramme, Tabellen) 4 1.5. Definition SBS Rewe plus Variablen 5 2.

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de

Webmail. Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach. http://webmail.willytel.de Webmail Anleitung für Ihr online E-Mail-Postfach http://webmail.willytel.de Inhalt: Inhalt:... 2 Übersicht:... 3 Menü:... 4 E-Mail:... 4 Funktionen:... 5 Auf neue Nachrichten überprüfen... 5 Neue Nachricht

Mehr

Die neue Datenraum-Center-Administration in. Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30

Die neue Datenraum-Center-Administration in. Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30 Die neue Datenraum-Center-Administration in Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30 Leitfaden für Datenraum-Center-Manager Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentversion:

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Symbolleiste für den Schnellzugriff Mit den Befehlen im Menüband vertraut machen Das Menüband ein- oder ausblenden Menüband-Anzeigeoptionen STRG+F1

Symbolleiste für den Schnellzugriff Mit den Befehlen im Menüband vertraut machen Das Menüband ein- oder ausblenden Menüband-Anzeigeoptionen STRG+F1 Schnellstarthandbuch Microsoft Project 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Project-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu

Mehr

Personalisierte Email

Personalisierte Email Personalisierte Email Personalisierte Emails ermöglichen die Empfänger persönlich automatisch mit Ihrem Namen und der passenden Anrede anzusprechen. Um personalisierte Emails zu versenden benötigen Sie:

Mehr

Fotos in einer Diashow bei PPT

Fotos in einer Diashow bei PPT Fotos in einer Diashow bei PPT Drei mögliche Verfahren, mit Bildern eine PPT-Präsentation aufzuwerten, möchte ich Ihnen vorstellen. Verfahren A Fotoalbum Schritt 1: Öffnen Sie eine leere Folie in PPT Schritt

Mehr

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken.

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken. 2. SEITE ERSTELLEN 2.1 Seite hinzufügen Klicken Sie in der Navigationsleiste mit der rechten Maustaste auf das Symbol vor dem Seitentitel. Es öffnet sich ein neues Kontextmenü. Wenn Sie nun in diesem Kontextmenü

Mehr

Seite 1. Datum einfügen

Seite 1. Datum einfügen Seite 1 Den Text zu schreiben ist einerseits Abhängig von der DIN 5008, an die man sich halten sollte. Andererseits sind Schriftart und Aussehen durch die schnell erkennbaren Symbole leicht zu gestalten.

Mehr

Dokumentation Eigenwartung

Dokumentation Eigenwartung Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Copyright... 3 1.2 Einstieg... 3 2 Ordner Navigation... 4 3 Menüleiste... 5 3.1 Alle/Keine Elemente auswählen... 5 3.2 Kopieren... 5 3.3 Ausschneiden... 5 3.4

Mehr

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Inhaltsverzeichnis 1. Desktop 2. Erklärung von Tastatur und Maus 3. Computer ausschalten 4. Neuer Ordner erstellen 5. Microsoft Word

Mehr