Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Dresden

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Dresden"

Transkript

1 Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Dresden

2 Wohn- und Geschäftshäuser Dresden Residential Investment Dresden Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Dresden hat 2014 nochmals an Dynamik zugelegt. So wurden 491 Objekte verkauft, was im Vergleich zum Vorjahr einem Zuwachs von 29 % entspricht. Das Umsatzvolumen erhöhte sich sogar um 42 % auf 601 Mio. EUR und weist damit schon das zweite Jahr in Folge hohe zweistellige Zuwachsraten auf. Stark gestiegene Objektwerte Anders als im Vorjahr waren vor allem Wohnimmobilien mit Gewerbeeinheiten für diese Entwicklung verantwortlich. Hier stieg der durchschnittliche Objektwert von rund EUR um 70 % auf 1,68 Mio. EUR. Die einzelnen Objekte waren zwar im Mittel um mehr als 300 m² kleiner, aber mit rund EUR/m² mehr als doppelt so teuer wie 2013, was damit zusammenhängt, dass vermehrt Anlageimmobilien in Zentrumslagen gehandelt wurden. Bei den reinen Mehrfamilienhäusern wurden im Vergleich zum Vorjahr eher kleinere Objekte in Randlagen zu sehr viel niedrigeren Preisen verkauft. So sank der mittlere Verkaufswert um 16 % auf EUR. Da aber auch die durchschnittliche Wohnfläche der verkauften Objekte um 500 m² und damit um 31 % geringer war, stieg auch hier der mittlere Quadratmeterpreis um 22 %. Sehr hohe Nachfrage Die weiterhin sehr hohe Nachfrage wird durch das niedrige Zinsniveau und fehlende Anlagealternativen gestärkt. Zudem finanzieren Banken derzeit insbesondere in den zentrumsnahen Bereichen mit weniger Restriktionen und fordern geringere Eigenkapitalquoten von den Anlegern In 2014 the market for residential investment in Dresden gained dynamism again. 491 properties were sold, meaning an increase of 29 % compared with the previous year. The turnover volume even rose by 42 % to 601 million euros, showing high, two-figure growth rates for the second consecutive year. Strong rise in property values Unlike the previous year, it is especially residential properties with commercial units that were responsible for this development. Here the average property value rose from about 990,000 euros by 70 % to 1.68 million euros. The individual properties were on average more than 300 m² smaller, but with around 1,300 euros/m² more than double the price of 2013, mainly due to the fact that more investment properties were traded in city centre locations. Regarding apartment buildings, there was a tendency towards the sale of smaller properties in periphery locations at much lower prices, compared with the previous year. For instance, the average selling value fell by 16 % to 980,000 euros. However, as the average living space offered by the properties sold was 500 m² (31 %) less, the average price per square meter also rose by 22 %. Very high demand The continued very high demand is intensified by the low interest rate and the lack of investment alternatives. In addition, banks are currently financing properties with less restrictions in particular in the city centre areas and are demanding lower equity rates from investors than Bevölkerung und private Haushalte Population and private households * Bevölkerung Tsd. Population, in 000s 517,1 523,1 517,8 525,1 530,8 533,5 535,7 538,7 Priv. Haushalte Tsd. Priv. households, in 000s 285,7 289,0 287,6 293,4 294,9 298,1 299,3 300,9 Ø Haushaltsgröße Av. size of household 1,81 1,81 1,80 1,79 1,80 1,79 1,79 1,79 * Stand:/As of: Quelle:/Source: Destatis, Zensus (ab 2011), BBR, Engel & Völkers Commercial Wohn- und Geschäftshäuser Marktreport 2015/2016 Dresden

3 Rendite versus Inflation Yield versus inflation Verkaufspreis 1. Halbjahr 2015 Sales price 1 st half ,0 in % 7,0 6,0 5,0 4,0 3,0 2,0 1,0 0,0 mittlere Lage/average location gute Lage/good location Inflationsrate/inflation rate Umlaufrendite*/current yield* 1. Hj. 2. Hj. 1. Hj. 2. Hj. 1. Hj. 2. Hj Hj * deutsche Inhaberschuldverschreibungen 9/10 Jahre, beste Bonität/ german debt securities outstanding issued by residents 9/10 years, AAA-Rating Lage/Location Sehr gut prime min. Gut good Mittel average Einfach basic gew. Mittel weighted average max EUR/m² für Bestandsobjekte/Portfolio properties Quelle:/Source: Destatis, Bundesbank, Engel & Völkers Commercial Quelle:/Source: Engel & Völkers Commercial Transaktionsanzahl* Number of transactions Transaktionsvolumen* Transaction volume Anzahl/Number ** Volumen in Mio. EUR/Volume in EUR million ** * Mehrfamilienhäuser und Mischnutzungen mit geringem gewerblichen Anteil Apartment blocks and mixed use properties with minimal commercial use ** Prognosespanne/Forecast range * Mehrfamilienhäuser und Mischnutzungen mit geringem gewerblichen Anteil Apartment blocks and mixed use properties with minimal commercial use ** Prognosespanne/Forecast range Quelle:/Source: Gutachterausschuss Dresden, Engel & Völkers Commercial Quelle:/Source: Gutachterausschuss Dresden, Engel & Völkers Commercial Soweit nicht anders bezeichnet, beziehen sich die Faktorenangaben auf den Rohertragsfaktor/-vervielfältiger und die Renditeangaben auf die Bruttoanfangsrendite. If not otherwise indicated, the factor information refers to the gross yield factor/multiplier and the returns information refers to the gross initial rate of return.

4 als bisher. Die auch in Dresden diskutierten Themen Mietpreisbremse und Kappungsgrenze schränken die Nachfrage momentan noch nicht ein. Vielmehr ist die wachsende Zahl der hoch qualifizierten Arbeitskräfte auch bereit, in ausgewählten Zentrumslagen Mieten jenseits der Zehn-EUR-Marke zu zahlen. Anders als noch vor fünf Jahren treten verstärkt Anleger aus Dresden als Käufer auf. Doch auch Berliner Investoren, die aufgrund der stark gestiegenen Preise in der Bundeshauptstadt und wegen der günstigen Verkehrsanbindung in Dresden nach Alternativen suchen, sind stark vertreten. So müssen in Berlin in guten Lagen im Mittel EUR/m² gezahlt werden. Vergleichbare Objekte in der sächsischen Landeshauptstadt sind mit EUR/m² deutlich preiswerter. Ausländische Anleger, insbesondere aus Österreich, Großbritannien und Dänemark, zeigen steigendes Interesse, halten aber bislang nur kleine Anteile am Markt. Kürzere Vermarktungszeiten Insgesamt wird die Nachfrage immer mehr von professioneller werdenden Investoren mit guten Ortskenntnissen geprägt, die schon mehrere Objekte in der Elbmetropole besitzen. Erstkäufer sind hingegen seltener geworden, weil sie während des Vermarktungsprozesses zu lange prüfen und häufig nicht den Zuschlag erhalten. Dabei sind die Vermarktungszeiten insbesondere bei sanierten Objekten in gesuchten innerstädtischen Lagen sehr viel kürzer geworden. Da die Investoren verstärkt auf Randlagen ausweichen, ist auch hier die Nachfrage nur marginal geringer. Nur Immobilien mit Qualitätsmängeln, die nicht zum Aufteilen geeignet sind, stoßen auf geringeres Interesse und werden mit Abschlägen gehandelt. Auf der Seite der Verkäufer überwiegen Eigentümer, die neben den klassischen Verkaufsgründen wie Erbschaft oder Scheidung keine größeren Investitionen in ihre Objekte mehr tätigen wollen. Eigentümer aus westlichen Bundesländern nutzen derzeit das aktuell hohe Preisniveau zum Verkauf. Preisdruck nimmt weiter zu Die Faktoren und Preise steigen aufgrund der starken Nachfrage in allen Lagen weiter, wobei der Preisdruck insbesondere in mittleren und einfachen Lagen erheblich an Dynamik gewonnen hat wird die Marktentwicklung nur durch einen sich abzeichnenden Angebotsmangel limitiert. Die Verkaufszahl könnte dennoch das Vorjahresniveau erreichen. Das Umsatzvolumen wird stark von der Größe der gehandelten Objekte abhängen und wird sich voraussichtlich zwischen 550 und 600 Mio. EUR bewegen. before. The topics rent control and ceiling limits that are being currently discussed in Dresden, are not yet restricting the demand. On the contrary, the growing number of highly qualified employees is also prepared to pay rents far above the ten-euro mark in selected central locations. Unlike five years ago, there are more and more investors from Dresden seeking to buy; but also investors from Berlin, who are looking for alternatives in Dresden due to the strong rise in prices in the federal capital and the convenient traffic connections. Whereas in Berlin an average of 2,300 euros/m² is paid in good locations, comparable properties in the Saxon capital are much less expensive at 1,650 euros/m². Foreign investors, in particular from Austria, England and Denmark, are showing increasing interest, but so far only hold minimal shares in the market. Shorter marketing periods On the whole the demand is characterised more and more by investors with good local knowledge who are becoming more professional and already own several properties in the Elbe metropolis. First-time buyers, on the other hand, have become less frequent as they contemplate too long during the marketing process and are often too late for a successful bid, although the marketing periods have become much shorter in particular for refurbished properties in sought-after, central locations. As investors are increasingly diverging to peripheral areas, the demand here is just marginally lower. Only properties with quality deficiencies that are not suitable for division find less interest and are often sold at considerable discounts. On the seller side, these are mainly owners who, apart from the classical reasons for selling such as inheritance or divorce, no longer wish to make major investments in property. Owners from the western states of Germany are currently taking advantage of the high price level to sell. Price pressure still increasing Multipliers and prices continue to rise due to the strong demand in all locations, whereby the price pressure has gained considerable impetus especially in average and basic locations. In 2015 the market development is only restricted by the shortage of offers. However, the sales figure could reach last year s level. The turnover volume will depend strongly on the size of the property negotiated and will probably lie between 550 and 600 million euros. Wohn- und Geschäftshäuser Marktreport 2015/2016 Dresden

5 Dresden - Lagen für Wohn- und Geschäftshäuser Dresden - Residential Investment locations Wilschdorf A13 Hellerau Marsdorf Gomlitz Weixdorf Klotzsche Lausa Langebrück Hellerberge Dresdner Heide Pieschen-Nord/ Niedergohlis A4 Trachau Trachenberge Niederwartha Albertstadt Obergohlis Pieschen Cossebaude Stetzsch Kaditz Leipziger Vorstadt Mickten Oberwartha Leuteritz Kemnitz Radeberger Mobschatz Brabschütz Äußere Vorstadt Übigau Weißer Hirsch Weißig Neustadt Rossendorf Rennersdorf Merbitz Briesnitz Bühlau Innere Loschwitz Friedrichstadt Neustadt Blasewitz Unkersdorf Podemus Leutewitz Rochwitz Cunnersdorf Schullwitz Ockerwitz Omsewitz Cotta Gönnsdorf Roitzsch Altstadt I Altstadt II Striesen Wachwitz Schönfeld Eschdorf Pappritz Steinbach Gompitz Gorbitz Pennrich Wölfnitz Löbtau Gruna Tolkewitz Helfenberg Naußlitz Südvorstadt Nieder- Zöllmen poyritz Altfranken Roßthal Seidnitz Malschendorf Reitzendorf Strehlen Plauen Laubegast Räcknitz Hosterwitz Krieschendorf Zaschendorf Dölzschen Zschertnitz Dobritz Borsberg Coschütz Kleinpestitz Mockritz Reick Leubnitz-Neuostra Leuben Klein- Kaitz zschachwitz Pillnitz Gittersee Gostritz Prohlis Oberpoyritz Torna Großzschachwitz A17 Niedersedlitz Meußlitz Söb- Zschieren rigen Nickern Sporbitz Kauscha Großluga Lockwitz Kleinluga Engel & Völkers Commercial ELBE Schönborn Alle Informationen wurden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen wir keine Gewähr und Haftung für Schäden, ausgenommen sind Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Stand der Informations- und Datenlage: Juni/Juli Vervielfältigung nur mit Quellenangabe, Quelle: Engel & Völkers Commercial GmbH. All information has been compiled with the greatest possible care. We cannot accept any liability for the accuracy and completeness of this information. We shall not be held responsible for damage of any kind whatsoever incurred either directly or indirectly through the use of this information, with the exception of liability for intent or gross negligence. Last update of information and data published: June / July Duplication only with reference to source, source: Engel & Völkers Commercial GmbH. Sehr gute Lage Prime location Gute Lage Good location Mittlere Lage Average location Einfache Lage Basic location Gewerbe-/Industriefläche Commercial/Industrial area Grünfläche Green area Gewässer Waters Indikator Indicator Trend Faktor 15,3 20,0 15,8 20,0 16,6 21,5 17,0 23,0 Multiplier 13,8 18,0 14,5 18,2 15,7 19,5 16,0 20,0 12,5 14,8 12,9 15,3 14,0 16,6 15,4 17,5 10,5 12,0 11,0 12,8 11,9 14,0 12,0 15,5 Whg. Mieten in EUR/m 2 7,00 10,50 7,20 11,10 7,80 11,80 8,00 12,50 Residential rents in EUR/m 2 5,80 8,70 6,10 8,80 6,90 9,30 7,50 10,00 5,40 7,00 6,00 7,10 6,80 8,00 7,20 8,20 4,00 5,50 4,30 6,00 5,00 6,50 5,50 7,20 Quelle:/Source: Engel & Völkers Commercial Wohn- und Geschäftshäuser Marktreport 2015/2016 Dresden

6 EuV Immobilien Sachsen GmbH Lizenzpartner der Engel & Völkers Commercial GmbH Theresienstraße Dresden Tel. +49-(0)

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Dresden

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Dresden Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Dresden Wohn- und Geschäftshäuser Dresden Residential Investment Dresden Eine hohe Nachfrage, stabile Verkaufszahlen und steigende

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Potsdam

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Potsdam Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Potsdam Wohn- und Geschäftshäuser Potsdam Residential Investment Potsdam Eine große Nachfrage bei einem gleichzeitig stark begrenzten

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bremerhaven

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bremerhaven Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bremerhaven Wohn- und Geschäftshäuser Bremerhaven Residential Investment Bremerhaven Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Bremerhaven

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Berlin

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Berlin Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Berlin Wohn- und Geschäftshäuser Berlin Residential Investment Berlin Der Berliner Markt für Wohn- und Geschäftshäuser hat das Jahr

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Wuppertal

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Wuppertal Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Wuppertal Wohn- und Geschäftshäuser Wuppertal Residential Investment Wuppertal Wuppertal ist einer der dynamischsten Märkte für Wohn-

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Wiesbaden

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Wiesbaden Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Wiesbaden Wohn- und Geschäftshäuser Wiesbaden Residential Investment Wiesbaden Der Wiesbadener Markt für Wohn- und Geschäftshäuser

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Braunschweig

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Braunschweig Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Braunschweig Wohn- und Geschäftshäuser Braunschweig Residential Investment Brunswick Eine dynamische Nachfrage nach Wohn- und Geschäftshäusern

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Leipzig/Halle

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Leipzig/Halle Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Leipzig/Halle Wohn- und Geschäftshäuser Leipzig Residential Investment Leipzig Eine florierende Wirtschaft und neue Arbeitsplätze haben

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bielefeld

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bielefeld Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bielefeld Wohn- und Geschäftshäuser Bielefeld Residential Investment Bielefeld Bielefeld bietet für Investitionen in Anlageimmobilien

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Münster

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Münster Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Münster Wohn- und Geschäftshäuser Münster Residential Investment Münster Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Münster wird von

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Frankfurt/Main

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Frankfurt/Main Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Frankfurt/Main Wohn- und Geschäftshäuser Frankfurt/Main Residential Investment Frankfurt/Main Eine hohe Nachfrage bei einem gleichzeitig

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Mülheim an der Ruhr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Mülheim an der Ruhr Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Mülheim an der Ruhr Wohn- und Geschäftshäuser Mülheim a. d. Ruhr Residential Investment Mülheim a. d. Ruhr Ein deutlich gestiegener

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Bielefeld

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Bielefeld Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Bielefeld Wohn- und Geschäftshäuser Bielefeld Residential Investment Bielefeld Steigende Verkaufszahlen bei nur leicht wachsenden Umsätzen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Stuttgart

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Stuttgart Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Stuttgart Wohn- und Geschäftshäuser Stuttgart Residential Investment Stuttgart Sinkende Verkaufs- und Umsatzzahlen bei steigenden Preisen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Bonn

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Bonn Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Bonn Wohn- und Geschäftshäuser Bonn Residential Investment Bonn Am Bonner Markt für Wohn- und Geschäftshäuser besteht eine hohe Nachfrage

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Berlin

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Berlin Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Berlin Wohn- und Geschäftshäuser Berlin Residential Investment Berlin Der Berliner Markt für Wohn- und Geschäftshäuser zeigt sich weiterhin

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Lüdenscheid

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Lüdenscheid Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Lüdenscheid Wohn- und Geschäftshäuser Lüdenscheid Residential Investment Lüdenscheid Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Lüdenscheid

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Offenbach

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Offenbach Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Offenbach Wohn- und Geschäftshäuser Offenbach Residential Investment Offenbach Durch die Nähe zu Frankfurt und wegen kontinuierlicher

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Düsseldorf

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Düsseldorf Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Düsseldorf Wohn- und Geschäftshäuser Düsseldorf Residential Investment Düsseldorf Der Düsseldorfer Markt für Wohn- und Geschäftshäuser

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Konstanz

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Konstanz Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Konstanz Wohn- und Geschäftshäuser Konstanz Residential Investment Constance Stabile Verkaufs- und Umsatzzahlen bei steigenden Preisen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Potsdam

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Potsdam Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Potsdam Wohn- und Geschäftshäuser Potsdam Residential Investment Potsdam Sinkende Verkaufs- und Umsatzzahlen bei leicht steigenden

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Essen

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Essen Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Essen Wohn- und Geschäftshäuser Essen Residential Investment Essen Essen ist unangefochten das wirtschaftliche Zentrum des Ruhrgebiets.

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Mainz

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Mainz Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Mainz Wohn- und Geschäftshäuser Mainz Residential Investment Mainz Ein gesteigertes Umsatzvolumen und anziehende Preise kennzeichnen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Mülheim a. d. Ruhr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Mülheim a. d. Ruhr Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Mülheim a. d. Ruhr Wohn- und Geschäftshäuser Mülheim a. d. Ruhr Residential Investment Mülheim a. d. Ruhr Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Leverkusen

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Leverkusen Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Leverkusen Wohn- und Geschäftshäuser Leverkusen Residential Investment Leverkusen Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Leverkusen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bremen

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bremen Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bremen Wohn- und Geschäftshäuser Bremen Residential Investment Bremen Eine hohe Verkaufszahl und steigende Preise kennzeichnen den Markt

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Berlin

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Berlin Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Berlin Wohn- und Geschäftshäuser Berlin Residential Investment Berlin Der Berliner Markt für Wohn- und Geschäftshäuser ist weiterhin

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Duisburg

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Duisburg Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Duisburg Wohn- und Geschäftshäuser Duisburg Residential Investment Duisburg Ein steigendes Umsatzvolumen bei einem insgesamt stabilen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bonn

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bonn Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bonn Wohn- und Geschäftshäuser Bonn Residential Investment Bonn Der Bonner Markt für Wohn- und Geschäftshäuser wird weiterhin von einer

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 München

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 München Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 München Wohn- und Geschäftshäuser München Residential Investment Munich Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in München ist zweifelsohne

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Bremerhaven

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Bremerhaven Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Bremerhaven Wohn- und Geschäftshäuser Bremerhaven Residential Investment Bremerhaven Rekordergebnis bei den Transaktionen Ein außergewöhnlich

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Krefeld

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Krefeld Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Krefeld Wohn- und Geschäftshäuser Krefeld Residential Investment Krefeld Die am Westufer des Rheins gelegene Stadt ist Teil der Metropolregion

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Augsburg

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Augsburg Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Augsburg Wohn- und Geschäftshäuser Augsburg Residential Investment Augsburg Die rund 60 Kilometer von München entfernte Stadt Augsburg

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Münster

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Münster Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Münster Wohn- und Geschäftshäuser Münster Residential Investment Münster Die Nachfrage nach Wohn- und Geschäftshäusern in Münster ist

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Wiesbaden

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Wiesbaden Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Wiesbaden Wohn- und Geschäftshäuser Wiesbaden Residential Investment Wiesbaden Hohe Nachfrage nach Anlageimmobilien Der Wiesbadener

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Wuppertal

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Wuppertal Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Wuppertal Wohn- und Geschäftshäuser Wuppertal Residential Investment Wuppertal Ein steigendes Umsatzvolumen kennzeichnet den Markt

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Karlsruhe

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Karlsruhe Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Karlsruhe Wohn- und Geschäftshäuser Karlsruhe Residential Investment Karlsruhe Eine steigende Nachfrage und ein Anstieg der Verkaufszahlen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Karlsruhe

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Karlsruhe Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Karlsruhe Wohn- und Geschäftshäuser Karlsruhe Residential Investment Karlsruhe Auf dem Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Karlsruhe

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Stuttgart

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Stuttgart Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Stuttgart Wohn- und Geschäftshäuser Stuttgart Residential Investment Stuttgart Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Stuttgart

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Köln

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Köln Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Köln Wohn- und Geschäftshäuser Köln Residential Investment Cologne Der Kölner Markt für Wohn- und Geschäftshäuser zählt zu den Top-3-Märkten

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Berlin

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Berlin Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Berlin Wohn- und Geschäftshäuser Berlin Residential Investment Berlin Die Dynamik auf dem Berliner Zinshausmarkt setzt sich fort, wobei

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Stuttgart

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Stuttgart Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Stuttgart Wohn- und Geschäftshäuser Stuttgart Residential Investment Stuttgart Hohe Nachfrage nach Anlageimmobilien Der Markt für Wohn-

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Brandenburg an der Havel

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Brandenburg an der Havel Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Brandenburg an der Havel Wohn- und Geschäftshäuser Brandenburg a. d. Havel Residential Investment Brandenburg a. d. Havel Der Markt

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Hannover

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Hannover Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Hannover Wohn- und Geschäftshäuser Hannover Residential Investment Hanover Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser im Kommunalverband

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Bielefeld

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Bielefeld Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Bielefeld Wohn- und Geschäftshäuser Bielefeld Residential Investment Bielefeld Auf dem Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Bielefeld

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Offenbach

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Offenbach Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Offenbach Wohn- und Geschäftshäuser Offenbach Residential Investment Offenbach Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Offenbach

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Wuppertal

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Wuppertal Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 216/217 Wuppertal Wohn- und Geschäftshäuser Wuppertal Residential Investment Wuppertal Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Wuppertal ist

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Frankfurt/Main

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Frankfurt/Main Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Frankfurt/Main Wohn- und Geschäftshäuser Frankfurt/Main Residential Investment Frankfurt/Main Eine nach wie vor sehr hohe Nachfrage

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Bremen

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Bremen Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Bremen Wohn- und Geschäftshäuser Bremen Residential Investment Bremen Steigende Preise und eine rege Nachfrage, die deutlich über dem

Mehr

Stadtteile und Ortschaften Dresden

Stadtteile und Ortschaften Dresden Stadtteile und Ortschaften Dresden 1. Ortschaft Cossebaude (Oberwartha, Gohlis, Niederwartha, Neu-Leubnitz) {slider id="1" title="ausflugsziele" direction="0"}- Bismarckturm(Cossebaude) - Pumpspeicherwerk/Badesee(Niederwartha){sliderEnd}

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Münster

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Münster Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Münster Wohn- und Geschäftshäuser Münster Residential Investment Münster Die Attraktivität als Universitätsstandort, ein gesunder Branchenmix

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Augsburg

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Augsburg Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Augsburg Wohn- und Geschäftshäuser Augsburg Residential Investment Augsburg Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser 2015 präsentierte

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Potsdam

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Potsdam Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Potsdam Wohn- und Geschäftshäuser Potsdam Residential Investment Potsdam In Potsdam wurden 2013 mit 67 verkauften Wohn- und Geschäftshäusern

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Rostock

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Rostock Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Rostock Wohn- und Geschäftshäuser Rostock Residential Investment Rostock Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Rostock präsentierte

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Bielefeld

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Bielefeld Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Bielefeld Wohn- und Geschäftshäuser Bielefeld Residential Investment Bielefeld Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser wurde in Bielefeld

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2011/2012 Berlin

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2011/2012 Berlin Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 211/212 Berlin Wohn- und Geschäftshäuser Berlin Residential investment Berlin In ausgezeichneter Verfassung präsentiert sich der Markt für Wohn-

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bochum

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bochum Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Bochum Wohn- und Geschäftshäuser Bochum Residential Investment Bochum Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Bochum hat während

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Mainz

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Mainz Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Mainz Wohn- und Geschäftshäuser Mainz Residential Investment Mainz Wie bereits im Jahr zuvor kennzeichnet den Mainzer Markt für Wohn-

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Leipzig/Halle

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Leipzig/Halle Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Leipzig/Halle Wohn- und Geschäftshäuser Leipzig Residential Investment Leipzig Eine florierende Wirtschaft und neue Arbeitsplätze verbunden

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Dortmund

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Dortmund Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Dortmund Wohn- und Geschäftshäuser Dortmund Residential Investment Dortmund Steigende Verkaufs- und Umsatzzahlen kennzeichnen den Dortmunder

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Dortmund

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Dortmund Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Dortmund Wohn- und Geschäftshäuser Dortmund Residential Investment Dortmund Eine Zunahme der Verkäufe bei leicht steigenden Faktoren

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Bonn

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Bonn Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Bonn Wohn- und Geschäftshäuser Bonn Residential Investment Bonn Die Nachfrage nach Anlageobjekten in Bonn ist ungebrochen hoch bei einem

Mehr

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland

Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Veräußerung von Emissionsberechtigungen in Deutschland Monatsbericht September 2008 Berichtsmonat September 2008 Die KfW hat im Zeitraum vom 1. September 2008 bis zum 30. September 2008 3,95 Mio. EU-Emissionsberechtigungen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Essen

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Essen Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Essen Wohn- und Geschäftshäuser Essen Residential Investment Essen Eine lebhafte Nachfrage und stabile Kaufpreise kennzeichnen den Essener

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Duisburg

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Duisburg Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Duisburg Wohn- und Geschäftshäuser Duisburg Residential Investment Duisburg Der Duisburger Markt für Wohn- und Geschäftshäuser hat

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Düsseldorf

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Düsseldorf Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Düsseldorf Wohn- und Geschäftshäuser Düsseldorf Residential Investment Düsseldorf Eine lebhafte Nachfrage und ein begrenztes Angebot

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Essen

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Essen Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Essen Wohn- und Geschäftshäuser Essen Residential Investment Essen Essen, eine Stadt des steten Wandels mit Entwicklungsund Anlagepotenzial,

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Frankfurt/Main

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Frankfurt/Main Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Frankfurt/Main Wohn- und Geschäftshäuser Frankfurt Residential Investment Frankfurt Hohe Preise und eine rege Nachfrage kennzeichnen

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Duisburg

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Duisburg Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Duisburg Wohn- und Geschäftshäuser Duisburg Residential Investment Duisburg Im vergangenen Jahr wurden in Duisburg 456 Wohnund Geschäftshäuser

Mehr

The Mrs.Sporty Story Founders and History

The Mrs.Sporty Story Founders and History Welcome to The Mrs.Sporty Story Founders and History 2003: vision of Mrs. Sporty is formulated 2004: pilot club opened in Berlin 2005: launch of Mrs.Sporty franchise concept with Stefanie Graf Stefanie

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Nürnberg

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Nürnberg Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Nürnberg Wohn- und Geschäftshäuser Nürnberg Residential Investment Nuremberg Eine hohe Nachfrage bei begrenztem Angebot und leicht

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Erfurt Weimar Jena

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Erfurt Weimar Jena Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Wohn- und Geschäftshäuser Residential Investment Die Landeshauptstadt, die Kulturstadt und der Hochtechnologiestandort bilden den wirtschaftlichen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Düsseldorf

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Düsseldorf Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2016/2017 Düsseldorf Wohn- und Geschäftshäuser Düsseldorf Residential Investment Düsseldorf Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Düsseldorf

Mehr

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits Application of EN ISO 13849-1 in electro-pneumatic control systems Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits These examples of switching circuits are offered free

Mehr

Investmentprofil der Immobilienfonds von Raiffeisen Investment profile Raiffeisen Real Estate Funds

Investmentprofil der Immobilienfonds von Raiffeisen Investment profile Raiffeisen Real Estate Funds Investmentprofil der Immobilienfonds von Raiffeisen Investment profile Raiffeisen Real Estate Funds Die aktuelle Investitionsstrategie der Raiffeisen Immobilien KAG The current investment strategy of Raiffeisen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Essen

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Essen Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Essen Wohn- und Geschäftshäuser Essen Residential Investment Essen Hohe Umsatzzahlen und steigende Preise kennzeichnen den Markt für

Mehr

Dossier AD586. Limited edition

Dossier AD586. Limited edition Dossier AD586 Market study of Holst Porzellan GmbH regarding the online trading volume of European manufacturers from 15.08.2012 until 29.08.2012 on the Internet platform ebay in the Federal Republic of

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Krefeld

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Krefeld Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2015/2016 Krefeld Wohn- und Geschäftshäuser Krefeld Residential Investment Krefeld Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in Krefeld hat weiter

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Berlin

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Berlin Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2012 /2013 Berlin Wohn- und Geschäftshäuser Berlin Residential Investment Berlin Auf Deutschlands größtem und fungibelstem Markt fanden im vergangenen

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Hamburg

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Hamburg Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2014 /2015 Hamburg Wohn- und Geschäftshäuser Hamburg Residential Investment Hamburg Im Jahr 2013 wurden in Hamburg 411 Wohn- und Geschäftshäuser

Mehr

Industrie Industrial Marktreport 2015/2016 Rhein-Neckar

Industrie Industrial Marktreport 2015/2016 Rhein-Neckar Industrie Industrial Marktreport 2015/2016 Rhein-Neckar Industrie- & Logistikflächen Rhein-Neckar Industrial & warehouse space Rhein-Neckar Auf dem Markt für Logistik- und Industrieflächen (Vermietung

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Duisburg

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Duisburg Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013 /2014 Duisburg Wohn- und Geschäftshäuser Duisburg Residential Investment Duisburg Der Duisburger Markt für Wohn- und Geschäftshäuser war

Mehr

Fakultät III Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach

Fakultät III Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach 1 Universität Siegen Fakultät III Univ.-Prof. Dr. Jan Franke-Viebach Klausur Monetäre Außenwirtschaftstheorie und politik / International Macro Wintersemester 2011-12 (2. Prüfungstermin) Bearbeitungszeit:

Mehr

Turbulente Zeiten wohin steuert die Wirtschaft? Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff

Turbulente Zeiten wohin steuert die Wirtschaft? Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff Turbulente Zeiten wohin steuert die Wirtschaft? Prof. Dr. Klaus W. Wellershoff Baden, 18. November 2014 Welt: BIP Wachstumsraten Industrienationen und BRIC-Staaten im Vergleich Seite 2 Welt: BIP Wachstumsraten

Mehr

Englische Fassung der Bescheinigung im Sinne der Rn. 5 des BMF-Schreibens vom 22. Juli 2005 (BStBl I 2005 S. 829)

Englische Fassung der Bescheinigung im Sinne der Rn. 5 des BMF-Schreibens vom 22. Juli 2005 (BStBl I 2005 S. 829) Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin Gerd Müller Gatermann Unterabteilungsleiter IV B POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Zentraler Kreditausschuss

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

Trial and error in the Eurozone and the influence to currencies and interest rates.

Trial and error in the Eurozone and the influence to currencies and interest rates. Jürgen Meyer Trial and error in the Eurozone and the influence to currencies and interest rates. Sept. 24th, 2012 EURUSD long term chart We re in the 8year cycle south still. Target is set at 1,0220 in

Mehr

Auszug aus unserer aktuellen Grundstücksliste

Auszug aus unserer aktuellen Grundstücksliste Dresden 1400 Altgorbitz 910 m² 90 / m² historisch gewachsene Wohngegend, erschlossen 1401 Äußere Neustadt 510 m² 60.000,00 zentral 1402 Blasewitz 514 m² 175 / m² 1403 Blasewitz 838 m² 208 / m² sonnig,

Mehr

Information System Bavaria PDF Export Creation date: 02.07.16

Information System Bavaria PDF Export Creation date: 02.07.16 Information System Bavaria PDF Export Creation date: 02.07.16 Dieses Dokument wurde automatisch generiert aus den Onlineinhalten von www.sisby.de Seite 1 von 5 Location profiles: Konradsreuth You're looking

Mehr

of assignment 1. Frau: Anja Eichler geboren: xxx Beruf: xxx wohnhaft: xxx 1. Mrs: Anja Eichler Born: xxx Job: xxx Resident: xxx acting for herself

of assignment 1. Frau: Anja Eichler geboren: xxx Beruf: xxx wohnhaft: xxx 1. Mrs: Anja Eichler Born: xxx Job: xxx Resident: xxx acting for herself Aktienkauf- und Abtretungsvertrag Stock purchase- and contract of assignment 1. Frau: Anja Eichler geboren: xxx Beruf: xxx wohnhaft: xxx 1. Mrs: Anja Eichler Born: xxx Job: xxx Resident: xxx handelnd für

Mehr

Annual General Meeting 2015 Berlin, April 14, 2015. Dr Mathias Döpfner, Chairman & CEO

Annual General Meeting 2015 Berlin, April 14, 2015. Dr Mathias Döpfner, Chairman & CEO Annual General Meeting 2015 Berlin, April 14, 2015 Dr Mathias Döpfner, Chairman & CEO Our corporate mission The leading digital publisher 2 Digital transformation along core areas of expertise Paid Models

Mehr

Chart-Technik Indizes. Technical Analysis 03.07.2010

Chart-Technik Indizes. Technical Analysis 03.07.2010 Chart-Technik Indizes Technical Analysis 03.07.2010 Dow Jones Future Letzter Kurs / Last Price: 9596 Strategie / Strategy: Sell 9540 Kursziel / Target: 9380-9310 VK-Signal bei 10160 -> 9000 ausgelöst.

Mehr

UEBERSETZUNGEN: TECHNISCHES WOERTERBUCH KRAFTFAHRZEUGTECHNIK DEUTSCH- ENGLISCH/ ENGLISCH-DEUTSCH + KFZ- ABKUERZUNGEN - DICTIONARY AUT

UEBERSETZUNGEN: TECHNISCHES WOERTERBUCH KRAFTFAHRZEUGTECHNIK DEUTSCH- ENGLISCH/ ENGLISCH-DEUTSCH + KFZ- ABKUERZUNGEN - DICTIONARY AUT Read Online and Download Ebook 100 000 UEBERSETZUNGEN: TECHNISCHES WOERTERBUCH KRAFTFAHRZEUGTECHNIK DEUTSCH- ENGLISCH/ ENGLISCH-DEUTSCH + KFZ- ABKUERZUNGEN - DICTIONARY AUT DOWNLOAD EBOOK : 100 000 UEBERSETZUNGEN:

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Haben Sie richtige Badebekleidung dabei? Ja / Nein. Sie tragen keine richtige Badebekleidung. Have you got the correct swimwear with you?

Haben Sie richtige Badebekleidung dabei? Ja / Nein. Sie tragen keine richtige Badebekleidung. Have you got the correct swimwear with you? 1 Übersetzungshilfe Badekleidung 2 Übersetzungshilfe Badekleidung Sie tragen keine richtige Badebekleidung. You are not wearing the correct swimwear. Haben Sie richtige Badebekleidung dabei? Ja / Nein

Mehr

Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek

Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek Audi Investor and Analyst Day 2011 Axel Strotbek Member of the Board of Management, Finance and Organization Economic development of key sales regions 2007 to [GDP in % compared with previous year] USA

Mehr

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café 0 Corporate Digital Learning, How to Get It Right Learning Café Online Educa Berlin, 3 December 2015 Key Questions 1 1. 1. What is the unique proposition of digital learning? 2. 2. What is the right digital

Mehr

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013/2014 Aurich Emden Leer

Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013/2014 Aurich Emden Leer Wohn- & Geschäftshäuser Residential Investment Marktreport 2013/2014 Wohn- und Geschäftshäuser Residential Investment Der Markt für Wohn- und Geschäftshäuser in, und wird seit einiger Zeit von einer positiven

Mehr