CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS?"

Transkript

1 PERFORMANCE RELATIONS BRAND CUSTOMER JOURNEY IN DER PRAXIS - NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS? IHRE AGENTUR FÜR DIGITALES MARKETING UND VERTRIEB

2 WAS BRINGT MULTICHANNEL-TRACKING? ERGEBNIS EINER ADOBE BEFRAGUNG UNTER ENTSCHEIDERN 89% geben an, dass Atttibutionmodeling Ihnen einen Mehrwert liefert 32% ABER 68% geringen Mehrwert hohen Mehrwert Quelle: Quarterly Digital Intelligence Briefing: Making Sense of Marketing Attribution (Adobe 2012) Bild: fotogestoeber - Fotolia.com 2

3 FACTS - ONLINE MARKETING 2014 ERGEBNISSE EINER EXPLIDO METAANALYSE MIT 30 STUDIEN/INTERVIEWS ZU DEN TRENDS 2014 MOBILE (STRATEGIC) SOCIAL MEDIA 69% 72% CONTENT MARKETING (SOCIAL) SEO CUSTOMER CENTRIC VIEW 45% 48% 52% MULTICHANNEL-TRACKING* BIG DATA CONVERSION OPTIMIZATION VIDEO ADVERTISING 41% 41% 38% 34% *Seit 2009 durchgehender Trend und war auch mal auf Platz 1 GEOTARGETING 24% % der Studien mit Nennung als Trend Quelle: Metaanalyse mit 30 Studien zu digitalen Trends 2014 (Sie haben Interesse an der Studie? Einfach eine Mail an 3

4 CUSTOMER JOURNEY TRACKING NUR 1/3 DER ANWENDER SEHEN EINEN ECHTEN MEHRWERT SEIT 4 JAHREN EIN TREND-THEMA KAUM CUSTOMER JOURNEY/MULTICHANNEL-VERANTWORTLICHE IN UNTERNEHMEN NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS? 4

5 REFERENT EXPLIDO Augsburg Hamburg Frankfurt Ron Warncke Customer Journey Stratege GRÜNDUNG MITARBEITER Hamburg INTERNATIONALITÄT Ø KUNDENBEZIEHUNG In 50 Ländern aktiv > 5 Jahre Frankfurt 5

6 CUSTOMER JOURNEY: NICE TO KNOW ODER ACTIONABLE INSIGHTS? Performance-Display Kampagne weder schließt noch assistiert Sales Affiliate Programm leitet keine Sales ein, hat aber eine Assist-Quote von 6% Search generic (Keyword-Group A) verkürzt die Customer Journey um 1,2 Kontakte 12% der Crosschannel-Kosten Facebook Premium Kampagne verursacht einen hohen CC-CPO, erreicht aber Unique Customer WIE KOMMT MAN ZU ACTIONABLE INSIGHTS 6

7 ERFOLGSFAKTOREN FÜR ACTIONABLE INSIGHTS TOP-3 1 EINDEUTIGE ZIELE DEFINIEREN 2 STRINGENTE PROJEKTPLANUNG 3 PEFORMANCE-BRILLE PUTZEN 7

8 1 EINDEUTIGE ZIELE DEFINIEREN WETTBEWERBSFÄHIGKEIT IN EINER VERNETZTEN WELT SICHERN ERFOLGREICH AGIEREN Doppelvergütungen vermeiden Transparenz im Marketing-Mix schaffen Kostenintensives Awareness-/Branding-Budgets rechtfertigen Wechselwirkungen zwischen den Kanälen ausnutzen für höhere Wettbewerbsfähigkeit Ein integriertes Multichannel-Marketing im Unternehmen etablieren Synergien zwischen Online und Offline verbessern Customer Journey gestalten, statt den Kunden nur zu begleiten

9 ACT TRACK PLAN 2 STRINGENTE PROJEKTPLANUNG DIE JOURNEY ZUR JOURNEY Definieren des Trackingziels Formulieren der Anforderungen an ein Tracking-Tool/ Dienstleister Auswählen eines passenden Tracking-Tools Sichten der Werbemittel und Bestimmung des Status Quo Implementieren der Tracking-Lösung Tracken der online Touchpoints bis zur Conversion Bereinigen des Marketing-Mix um ineffiziente Kampagnen Aufdecken von Lücken in der Multichannel-Kundenansprache Optimieren des Marketing-Mix (intra- sowie interkanal) und Entwicklung neuer Maßnahmen Anreichern der Customer Journey Insights mit weiteren Datenquellen 9

10 ACT TRACK PLAN 2 GENAUE ROLLENVERTEILUNG & RESSOURCENPLANUNG DIE JOURNEY ZUR JOURNEY Werbetreibende Mediaagentur(en) Consulting Technik Definieren des Trackingziels hoch hoch Formulieren der Anforderungen hoch gering mittel Auswählen eines passenden Tools mittel gering mittel Sichten der Werbemittel mittel hoch Implementieren der Tracking-Lösung gering gering hoch hoch Tracken der online Touchpoints hoch hoch Bereinigen des Marketing-Mix gering hoch hoch Aufdecken von Lücken mittel hoch hoch Optimieren des Marketing-Mix hoch hoch Anreichern der Customer Journey gering mittel mittel gering 10

11 3 PEFORMANCE-BRILLE PUTZEN EIN SCHRITT IN DIE RICHTIGE RICHTUNG CC-(CPO)

12 3 PEFORMANCE-BRILLE PUTZEN REAKTION EINES PERFORMANCE-MARKETERS NACH KENNZAHL OPTIMIEREN

13 3 PEFORMANCE-BRILLE PUTZEN REAKTION EINES PERFORMANCE-MARKETERS WEITER OPTIMIEREN

14 3 PEFORMANCE-BRILLE PUTZEN REAKTION EINES PERFORMANCE-MARKETERS GEFAHR DER ÜBEROPTIMIERUNG STEIGT

15 3 PEFORMANCE-BRILLE PUTZEN CROSSCHANNEL BEDEUTET NICHT SINGULÄR ZU OPTIMIEREN, SONDERN ROLLENBEZOGEN IM MARKETING-MIX INTENT TO PURCHASE 14 kreativloft GmbH - Fotolia.com 15

16 KEY TAKEAWAYS 1 PLANEN SIE LIEBER SAUBER ALS DASS SIE SCHNELL SCHEITERN 2 DEFINIEREN SIE DIE ROLLEN ALLER BETEILIGTEN 3 WÄHLEN SIE MIT BEDACHT DIE KPIs FÜR IHRE KAMPAGNEN 16

17 Sie haben Interesse am Leitfaden: Schreiben Sie einfach eine Mail an UNSER BEITRAG ZU ACTIONABLE INSIGHTS!

18 AGENCY FOR DIGITAL MARKETING AND SALES Pröllstraße Augsburg Tel.: Fax: SOCIAL MEDIA Follow Like us facebook.com/explido Watch us youtube.com/user/explido

Adobe FSI Breakfast. Frankfurt, 09.06.2015. 2015 icompetence

Adobe FSI Breakfast. Frankfurt, 09.06.2015. 2015 icompetence Adobe FSI Breakfast Frankfurt, 09.06.2015 2015 icompetence Gründung 1994 Firmensitz: Quickborn bei Hamburg 200 Mio Page Impressions/Monat mehr als 1,8 Millionen Privatkunden. über 2,8 Millionen Kunden

Mehr

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de Agentur für digitales Marketing und Vertrieb explido ist eine Agentur für digitales Marketing und Vertrieb. Die Experten für Performance

Mehr

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer München, 25.02.2014 metapeople GmbH - Philosophenweg 21-47051 Duisburg - Germany - www.metapeople.com Über metapeople Sven Allmer Seit 2009 bei metapeople

Mehr

Performance-Marketing am Wendepunkt. Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler

Performance-Marketing am Wendepunkt. Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler Performance-Marketing am Wendepunkt Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler Wer verstehts noch? Programmatic Bying, SSPs, Trading Desks, Ad Exchanges, Ad Networks, Data Suppliers, CPC, Deduplizierung,

Mehr

Agenda. Trend: SEO Daten nutzbar machen für SEA Strategien. Trend: Marktführerschaft durch Analyse des Wettbewerbs

Agenda. Trend: SEO Daten nutzbar machen für SEA Strategien. Trend: Marktführerschaft durch Analyse des Wettbewerbs Recap SMX East New York City 13. 15.09. 2011 http://www.explido.de/blog/http:/ /www.explido.de/blog/wpcontent/uploads/2011/09/smx_ea st_new_york_2011_recap_explido.pdf Georg Genfer Head of SEA explido

Mehr

Expertenumfrage 2015 Was sind die Trends im Online Marketing?

Expertenumfrage 2015 Was sind die Trends im Online Marketing? Expertenumfrage 2015 Was sind die Trends im Online Marketing? Panel: Marketer N =113 Date: 8/2015 Q1: Was sind aus Ihrer Sicht derzeit die wichtigsten Trends im Online Marketing?* Customer-Journey-Analyse

Mehr

Optimierung von Kampagnen durch individuelle Attribution

Optimierung von Kampagnen durch individuelle Attribution Optimierung von Kampagnen durch individuelle Attribution TRACKS Summit 2014 Murat Cavus Head of Data Analytics Hamburg, Allgemeine Kampagnen sind keine Lösung Allgemeine Kampagnen sind keine Lösung 5.5%

Mehr

Werkzeugkasten - Conversion

Werkzeugkasten - Conversion jeremias münch - Fotolia.com Werkzeugkasten - Conversion Inhalt Werkzeugkasten Conversion 1. Wo beginnt die Schwachstellen-Analyse? 2. Überblick Conversion Werkzeuge 3. Praxisbeispiel 2 fotoflash - Fotolia.com

Mehr

Analytics, Big Data, Multi-Touch Attribution und Content Marketing E-Business 2014

Analytics, Big Data, Multi-Touch Attribution und Content Marketing E-Business 2014 Analytics, Big Data, Multi-Touch Attribution und Content Marketing E-Business 2014 Andreas Berth, CEO B2 Performance Group Inhalt B2 Performance das Unternehmen Ausgangslage Problem Lösung Umsetzung Key

Mehr

Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch

Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch Fundraising Kongress Berlin 2014 Marcus Koch Twitter: @marcus_koch Festlegung der Online Marketing Ziele Eigentlich eine einfache Übung.. Ziele, Kennzahlen, Key Performance Indikatoren Wir sind was wir

Mehr

Performance Optimierung im Multichannel-Marketing 76. Roundtable Münchner UnternehmerKreis IT

Performance Optimierung im Multichannel-Marketing 76. Roundtable Münchner UnternehmerKreis IT Performance Optimierung im Multichannel-Marketing 76. Roundtable Münchner UnternehmerKreis IT München, 23.04.2015 2015 by brainbirds Agenda 1 Digital Marketing Überblick 2 Marketing Kanäle verstehen 3

Mehr

Jochen Lenhard Geschäftsführer. Mediaplus Gruppe

Jochen Lenhard Geschäftsführer. Mediaplus Gruppe Jochen Lenhard Geschäftsführer Mediaplus Gruppe Die Digitalisierung verändert die Konsumenten-Ansprache revolutionär und eröffnet neue, kreative Wege für Botschaften, die besser wirken. Das Haus der Kommunikation

Mehr

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 5. Dezember 2013 Agenda. à Ausgangslage à 360 Performance Dashboard à Projektvorgehen à Key Take Aways

Mehr

Performance-Kick für Digitales Marketing. Umfassend, lösungsorientiert und auf Basis neuester Technologien

Performance-Kick für Digitales Marketing. Umfassend, lösungsorientiert und auf Basis neuester Technologien Performance-Kick für Digitales Marketing Umfassend, lösungsorientiert und auf Basis neuester Technologien 1 2 QUISMA ist Teil des weltweit größten Kommunikationsdienstleisters WPP und der globalen Media-Holding

Mehr

Der Weg zur Erfolgsformel im Performance Marketing: Multi-Kanal-Optimierung. Ralph Klin E-Marketing-Tag des bvh Berlin 05.07.2012

Der Weg zur Erfolgsformel im Performance Marketing: Multi-Kanal-Optimierung. Ralph Klin E-Marketing-Tag des bvh Berlin 05.07.2012 Der Weg zur Erfolgsformel im Performance Marketing: Multi-Kanal-Optimierung Ralph Klin E-Marketing-Tag des bvh Berlin 05.07.2012 Das Wachstum des Online-Werbemarktes ist ungebremst 2.465 IMAGE WERBESPENDINGS

Mehr

Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011

Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011 Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011 Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Wir sind nun auch auf Facebook.

Mehr

Marketing Attribution

Marketing Attribution Marketing Attribution 1 Agenda EXACTAG Marketing Attribution Was ist Attribution? Arten der Attribution Wege zum Erfolg Ertragsmaximierendes Marketing 2 Agenda EXACTAG Marketing Attribution Was ist Attribution?

Mehr

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3.

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3. Connected Retail ecommerce goes Local Shop Serviceplan Gruppe: Building best brands Christian Rößler München, 24.3.2015 1 Das Haus der Kommunikation Eine Kultur. Eine Vision. Ein Weg. building best brands

Mehr

Customer-Journey statt Kanal Chaos! Hamburg, 13.November 2014, Marco Kersch

Customer-Journey statt Kanal Chaos! Hamburg, 13.November 2014, Marco Kersch Customer-Journey statt Kanal Chaos! Hamburg, 13.November 2014, Marco Kersch 1 AZ Direct TRACKS Customer-Journey-Management 13.11.2014 AZ Direct ist der Daten- & Reichweiten Dienstleister aus dem Hause

Mehr

Von hier aus in die Zukunft

Von hier aus in die Zukunft Von hier aus in die Zukunft November 2015 pilot Hamburg Adzine Tracks CUSTOMER JOURNEY KEINE DATEN, KEINE ATTRIBUTION? 01 02 03 WER WIR SIND CUSTOMER JOURNEY MIT MAKRODATEN KONKRETES VORGEHEN 3 WER.WO

Mehr

Von der Theorie in die Praxis: Das richtige Attributionsmodell finden und implementieren

Von der Theorie in die Praxis: Das richtige Attributionsmodell finden und implementieren Von der Theorie in die Praxis: Das richtige Attributionsmodell finden und implementieren Tracks Multichannel Advertising Summit Wolfhart Fröhlich, CEO Hamburg, 14.11.2013 Agenda 1 2 Über intelliad Die

Mehr

12. September 2012, 12:00 12:45 Uhr Seminarraum 4

12. September 2012, 12:00 12:45 Uhr Seminarraum 4 Customer Journey Definitionen und Ausprägungen 12. September 2012, 12:00 12:45 Uhr Seminarraum 4 BVDW September 2012 Lab Customer Journey Lab Customer Journey Was ist Customer Journey? Google sagt: Cutomer

Mehr

Schluss mit Geld verbrennen im Social Media

Schluss mit Geld verbrennen im Social Media Schluss mit Geld verbrennen im Social Media Wie Sie Fans zu Kunden machen e:xpert 2.0 social times Jonas Tiedgen, Account Manager, etracker GmbH 2012 etracker GmbH 1 Die Darsteller Dieter 31 Jahre alt

Mehr

belboon academy Affiliate Marketing Fachkonferenz

belboon academy Affiliate Marketing Fachkonferenz Multi-Channel-Zuordnung für Profis belboon academy Affiliate Marketing Fachkonferenz 27.10.2011, in Berlin Agenda 1. Customer Journey 2. Konversion-Zuordnung 3. Zuordnungsoptionen a) Single-Klick b) Multi-Klick

Mehr

Social Media als Bestandteil der Customer Journey

Social Media als Bestandteil der Customer Journey Social Media als Bestandteil der Customer Journey Gregor Wolf Geschäftsführer Experian Marketing Services Frankfurt, 19.6.2015 Experian and the marks used herein are service marks or registered trademarks

Mehr

Jongleure des Wandels. Digitalisierung vs. Marketing-Organisationen

Jongleure des Wandels. Digitalisierung vs. Marketing-Organisationen Jongleure des Wandels Digitalisierung vs. Marketing-Organisationen Jongleure des Wandels Gegenstand unserer B2B-Studie 2015 ist der Einfluss digitaler Technologien, Maßnahmen und Instrumente auf Marketing-Organisationen.

Mehr

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 20. August 2013 Gegründet in 1995 im Besitz von 26 Partnern 51 Mio. CHF Umsatz in 2012 400 Mitarbeiter in CH

Mehr

Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons)

Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons) Customer Journey 2015: Tracking von der Online-Recherche bis zum Kauf im stationären Handel (Beacons) München, 24.03.2015 Thilo Heller, CMO bei intelliad Media GmbH Über intelliad» Neutraler Technologieanbieter

Mehr

Marketing Club Augsburg 14. Februar 2012 Matthias Riedle/ Hansjörg Rampl

Marketing Club Augsburg 14. Februar 2012 Matthias Riedle/ Hansjörg Rampl Digitale Markenführung und Vertrieb mit Google, Facebook & Co. Marketing Club Augsburg 14. Februar 2012 Matthias Riedle/ Hansjörg Rampl AGENDA Vorstellung explido ecommerce Kennzahlen Kanäle im digitalen

Mehr

Big Data Hype oder Realität?

Big Data Hype oder Realität? Big Data Hype oder Realität? Andreas Berth, CEO B2 Performance Group Inhalt B2 Performance das Unternehmen Big Data die Herausforderungen Beispiele für Datenquellen Big Data die Umsetzung Marketing KPI

Mehr

Unternehmens-Philosophie

Unternehmens-Philosophie More than search. Unternehmens-Philosophie Online Marketing ist dynamisch. Märkte entwickeln sich extrem schnell. Damit Sie in diesem unübersichtlichen Markt den Überblick nicht verlieren und Ihr Online

Mehr

UDG United Digital Group Reactive Webdesign oder Gib dem Kunde, was er will!

UDG United Digital Group Reactive Webdesign oder Gib dem Kunde, was er will! UDG United Digital Group Reactive Webdesign oder Gib dem Kunde, was er will! Wie geht digitaler Vertrieb heute? Von der vollen Auswahl zum relevanten Angebot. Vom Produktverkauf zum Verkauf von Experience.

Mehr

Die 360 Performance Marketing Plattform

Die 360 Performance Marketing Plattform Die 36 Performance Marketing Plattform Die 36 Performance Marketing Plattform Die 36 Grad Lösung im PerformanceMarketing intelliad ist die zentrale Datensammelstelle für Ihre Online und Offline Daten.

Mehr

plista Native Content Distribution

plista Native Content Distribution plista Native Content Distribution Berlin, 2014 plista GmbH Advertiser T: +49 30 4737537-76 accountmanagement@plista.com Agenda Bestehende Märkte Markteintritt in Q3/Q4 2014 geplant UNTERNEHMEN PRODUKTE

Mehr

Next Generation Multichannel Tracking

Next Generation Multichannel Tracking Next Generation Multichannel Tracking Dynamische Attributionsmodelle zur kanalübergreifenden Performancebewertung Tracks Multichannel Advertising Summit, 14.11.1 www.exactag.com ÜBERBLICK EXACTAG Exactag

Mehr

121WATT Online Marketing Seminare und Inhouse- Workshops

121WATT Online Marketing Seminare und Inhouse- Workshops 121WATT Online Marketing Seminar - Inhalt In unserem 2-Tages Online Marketing Seminar vermitteln wir Ihnen umsetzbares Knowhow zum Thema Online und Performance Marketing. Der Schwerpunkt liegt auf den

Mehr

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner Digital consulting Seminare / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner / suchmaschinenoptimierung Expert / Social Media Marketing Über uns Wir bieten

Mehr

UDG United Digital Group Reactive Webdesign oder Gib dem Kunde, was der Kunde will!

UDG United Digital Group Reactive Webdesign oder Gib dem Kunde, was der Kunde will! UDG United Digital Group Reactive Webdesign oder Gib dem Kunde, was der Kunde will! Wie geht digitaler Vertrieb morgen? Von der vollen Auswahl zum relevanten Angebot. Vom Produktverkauf zum Verkauf von

Mehr

Kundenmanagement im Multi-Channel-Zeitalter

Kundenmanagement im Multi-Channel-Zeitalter Kundenmanagement im Multi-Channel-Zeitalter Wie gut kennen Sie Ihre Kunden? München, 24. März 2015 Muna Hassaballah Senior Consultant Muna.Hassaballah@SHS-VIVEON.com 30.03.2015 Kurzvorstellung Senior Consultant

Mehr

Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing

Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing zur Person e-business Absolvent 2006 2 Jahre BDF-net Agentur für neue Medien Seit 2008 bei Krone Multimedia Assistent der Geschäftsführung

Mehr

CONVERSION OPTIMIZATION CONVERSION OPTIMIZATION? Der schnellste Weg zum Return on Investment

CONVERSION OPTIMIZATION CONVERSION OPTIMIZATION? Der schnellste Weg zum Return on Investment CONVERSION OPTIMIZATION CONVERSION OPTIMIZATION? On-Site-Analysen Abbruch-Analysen / Umfragen Landingpage-Optimierung Conversion Testing Zielgruppen-Analyse / Personas Analyse Analyse der Landingpage aus

Mehr

POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE

POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE POINT OF ORIGIN MARKETING CONSULTING MARKETING BERATUNG & TECHNOLOGIE FÜNF DINGE ÜBER UNS Marketing & Technologie I. Spezialagentur für Marketingberatung und -technologie II. Sitz in Wien, Marketing Labs

Mehr

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like 23. März 2015 Von der Bannerwerbung zum Facebook Like Wie setze ich mein Online Marketing Budget effizient ein? Agenda Was ist Online Performance Marketing & welche Kanäle gibt es? Wie funktionieren die

Mehr

Social Listening. Werden Sie geliebt oder gehasst? Methoden und Nutzen der unkomplizierten Stimmungsanalyse im Internet

Social Listening. Werden Sie geliebt oder gehasst? Methoden und Nutzen der unkomplizierten Stimmungsanalyse im Internet Social Listening Werden Sie geliebt oder gehasst? Methoden und Nutzen der unkomplizierten Stimmungsanalyse im Internet Atos IT Solutions and Services GmbH Agenda Die richtige Strategie ist wichtiger als

Mehr

Referent. Philipp Mainka (Dipl. Kfm.) Online seit 2008. Buisness Consultant bei der One Advertising AG

Referent. Philipp Mainka (Dipl. Kfm.) Online seit 2008. Buisness Consultant bei der One Advertising AG Google Analytics Referent Philipp Mainka (Dipl. Kfm.) Online seit 2008 Buisness Consultant bei der One Advertising AG Themenschwerpunkte: SEA, Tracking, Web Analytics Google Analytics zertifiziert Hobbies:

Mehr

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg MARKETING 3.0 Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg 3.4.2013 Über e-dialog gegründet 2003 23 angestellte Mitarbeiter Märkte: D-A-CH (plus Konzerntöchter) Branchen: alle, die Geschäft machen Seite 2 Was

Mehr

Die 10 größten Fehler der Advertiser Mobile Affiliate-Marketing

Die 10 größten Fehler der Advertiser Mobile Affiliate-Marketing Die 10 größten Fehler der Advertiser Mobile Affiliate-Marketing 1 lassedesignen - Fotolia.com Markus Kellermann Consultant und Unternehmensberater mit MK:NETmedien Seit 1999 im Online-Business 5 Jahre

Mehr

! herzlich! willkommen"

! herzlich! willkommen ! herzlich! willkommen" ! bei der multi! talent agency " september 1988" Am Anfang war die Vision, eine Agentur zu schaffen, die schlagkräftiger sein sollte, als es die großen multinationalen Agenturnetzwerke

Mehr

Die zentralen Erfolgsfaktoren für mehr Werberelevanz: Smart statt Big Data

Die zentralen Erfolgsfaktoren für mehr Werberelevanz: Smart statt Big Data Die zentralen Erfolgsfaktoren für mehr Werberelevanz: Smart statt Big Data dmexco Night Talk Wolfhart Fröhlich 24.06.2014, Hamburg intelliad Media GmbH Daten gibt es wie Sand am Meer Bild: Alexandr Ozerov

Mehr

UMSATZ VERTRAUEN. Vertrauen ist gut, Umsatz ist besser!

UMSATZ VERTRAUEN. Vertrauen ist gut, Umsatz ist besser! UMSATZ VERTRAUEN Vertrauen ist gut, Umsatz ist besser! VERTRAUEN IST GUT, UMSATZ IST BESSER! Wie die Positionierung von Vertrauenssignalen den Umsatz steigern kann. Bei den meisten sozialen Austauschbeziehungen

Mehr

Performance Marketing in Österreich. Wien, 2012

Performance Marketing in Österreich. Wien, 2012 Performance Marketing in Österreich Wien, 2012 Das Unternehmen Innovative Werbeformate und Selbstbuchungsplattform Standort: Torstraße 33 10119 Berlin Fakten: Start: 2008 Mitarbeiter: +70 Netzwerk: +40

Mehr

Online Marketing Seminar

Online Marketing Seminar Online Marketing Seminar Online Marketing bzw. Werbung im Internet ist heute ein unverzichtbarer Bestandteil des Marketing Mix und das nicht nur für große Unternehmen. Lernen Sie in unserem Online Marketing

Mehr

Digitalisierung Praxistag 4.0 Die Chancen der Digitalisierung für den Einzelhandel nutzen

Digitalisierung Praxistag 4.0 Die Chancen der Digitalisierung für den Einzelhandel nutzen Digitalisierung Praxistag 4.0 Die Chancen der Digitalisierung für den Einzelhandel nutzen 4. November 2015 Unternehmensprofil Wir identifizieren Wachstumspotentiale für Handelsunternehmen - durch die Anwendung

Mehr

Warum eine Social Media Strategie so wichtig ist

Warum eine Social Media Strategie so wichtig ist Juli 2013 Warum eine Social Media Strategie so wichtig ist von Sarah Herberger Fast die Hälfte aller deutschen Unternehmen sind in Social Media Kanälen aktiv. Erstaunlich ist allerdings, dass es in jedem

Mehr

Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten

Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten Customer Decision Journey» Kunden erfolgreich bei der Kaufentscheidung begleiten 1. Wie verlaufen heute Kaufentscheidungen? 2. Wie beeinflusse ich die Kaufentscheidung mit meiner Kommunikation? 3. Welche

Mehr

Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan

Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan Durch eine Vernetzung von Display Werbung, Search und edialog bietet der richtige Mediaplan im Online Marketing viele Chancen im ecommerce den Umsatz

Mehr

100% PERFORMANCE PARTNER PROGRAMM

100% PERFORMANCE PARTNER PROGRAMM 100% PERFORMANCE PARTNER PROGRAMM Revolutionizing Consumer-Brand Communication. Einführung neuer Produkte? Aufbau Ihrer Marke? Aktivierung der Brand Community? Die erfolgreiche Markteinführung von Produktneuheiten

Mehr

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference powered by Konferenzen 2016 Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference ecommerce conference Data Driven Marketing

Mehr

Mobile Consumers. Performance-Marketing am Wendepunkt. & You. How to use mobile to your advantage. tradedoubler.com

Mobile Consumers. Performance-Marketing am Wendepunkt. & You. How to use mobile to your advantage. tradedoubler.com Mobile Consumers & You Performance-Marketing am Wendepunkt How to use mobile to your advantage tradedoubler.com Die digitale Werbeindustrie hat einen Wendepunkt erreicht. Rasendes Wachstum hat zu einer

Mehr

Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder. Zusammenfassung. Prof. Dr. Julia Naskrent (Stand: 20.06.2013)

Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder. Zusammenfassung. Prof. Dr. Julia Naskrent (Stand: 20.06.2013) Forschungsprojekt Marketing- und Vertriebsberufsfelder Zusammenfassung Julia (Stand: 20.06.2013) Branchen im Vergleich: TOP 5 der geforderten Fachkompetenzen 50 45 40 35 30 25 20 15 10 5 0 Fachkompetenz:

Mehr

Einleitung Big Data im Marketing

Einleitung Big Data im Marketing Einleitung Big Data im Marketing 11 1 19 Dialoge in Zeiten des Internets der Dinge Martin Nitsche, Christian Gründig 1.1 Das Internet der Dinge wird Realität 1.2 Das Internet der Dinge führt zu neuen Herausforderungen

Mehr

INTELLIGENTE WEB 2.0 TOOLS ZUR LEADGENERIERUNG

INTELLIGENTE WEB 2.0 TOOLS ZUR LEADGENERIERUNG INTELLIGENTE WEB 2.0 TOOLS ZUR LEADGENERIERUNG Wie kann Ihr PR, Marketing und Vertrieb effizient und effektiv von Web 2.0 profieren? WAS BIETET GÖLZ & SCHWARZ? INTELLIGENTE WEB 2.0 TOOLS ZUR LEADGENERIERUNG

Mehr

Social Media? Smart Media!

Social Media? Smart Media! Social Media? Smart Media! Was Kleinstunternehmer und KMUs im Digitalen schon jetzt tun müssen und was sie morgen erwartet. Michael Geffken / 29. Februar 2016 Heute + SEO muss sein, aber Ohne Facebook

Mehr

Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven

Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven Düsseldorf, 07. Mai 2014 Prof. Dr. Alexander Rossmann Research Center for Digital Business Reutlingen University

Mehr

Sieben Online-Marketing-Trends, die Sie kennen sollten!

Sieben Online-Marketing-Trends, die Sie kennen sollten! Sieben Online-Marketing-Trends, die Sie kennen sollten! BIEG Hessen: Internet Trends 2015, 28. Januar 2015 Dr. Sabine Holicki, cki.kommunikationsmanagement Buzzwords 2015 Definition Buzzword : ein oft

Mehr

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Mit Web 2.0 Marketing erfolgreich im interaktiven Netz Duisburg den, 15. September 2009 Die metapeople Gruppe ist Partner von: Ihr Speaker

Mehr

PROGRAMMATIC MARKETING

PROGRAMMATIC MARKETING PROGRAMMATIC MARKETING 21.10.2014 1 21.10.2014 2 21.10.2014 3 Programmatic Marketing...mehr als Real Time Advertising (RTA) bzw. Real Time Bidding (RTB)...sämtliche Online Marketing-Maßnahmen, die von

Mehr

The Connected Consumer shapes the future

The Connected Consumer shapes the future The Connected Consumer shapes the future Bedürfnisse und Verhaltensweisen im Wandel und ihre Implikationen für die Markenführung Best Brands College 2016 Robert Wucher, Head of Technology and Digital Client

Mehr

Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen

Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen Drei von vier Deutschen im Netz das Ende des digitalen Grabens! Internet-Nutzung in Deutschland 1997 im Vergleich zu 2014 1997

Mehr

TWT Online Marketing. Ihr Partner für erfolgreiche Performance- & Online-Marketing-Lösungen

TWT Online Marketing. Ihr Partner für erfolgreiche Performance- & Online-Marketing-Lösungen TWT Online Marketing Ihr Partner für erfolgreiche Performance- & Online-Marketing-Lösungen Multichannel Marketing: Analyse und Attributiionsmodellierung Was ist Multichannel Tracking? MULTICHANNEL TRACKING

Mehr

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v.

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. Erfolgreiches Online Marketing für Ihr Unternehmen Internetwerbung boomt nach wie vor Massive Zuwächse im Bereich Online-Marketing: Im Jahr 2011 13,2 % Steigerung Im Jahr 2012

Mehr

Mediaeffizienzmessung mit CuBe Matrix. Klassisches Sales Modeling und Effizienzmessung auf Basis von Marketing-Mix-Sequenzen

Mediaeffizienzmessung mit CuBe Matrix. Klassisches Sales Modeling und Effizienzmessung auf Basis von Marketing-Mix-Sequenzen Mediaeffizienzmessung mit CuBe Matrix Klassisches Sales Modeling und Effizienzmessung auf Basis von Marketing-Mix-Sequenzen Hamburg, 25.04.2012 Agenda 1. CuBe Matrix Mediaeffizienzmessung Sales Modeling

Mehr

plista Content Distribution

plista Content Distribution plista Content Distribution Ihr Content an die richtigen Nutzer: intelligente Content Verbreitung Nachhaltiges Branding auf Basis von Content Oplayo GmbH für Content Distribution Marketing bis dato: Marken

Mehr

die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist

die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist Umsatzmaximierung! Mit E-Commerce Kunden finden & binden für Ihren Vertriebserfolg Was können wir für Sie tun? Sie wollen einen neuen Shop konzipieren

Mehr

belboon academy Performance Marketing Fachkonferenz

belboon academy Performance Marketing Fachkonferenz Gutschein-Marketing Die richtige Strategie entscheidet belboon academy Performance Marketing Fachkonferenz 27.10.2011, in Berlin Kurze Vorstellung Kurzer Werbeblock Michael Gemeiner Studium Geschichte

Mehr

Fachtagung. Communication. Digital Analytics. Touchpoints. Multi-Channel. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

Fachtagung. Communication. Digital Analytics. Touchpoints. Multi-Channel. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. Fachtagung. Communication. Digital Analytics. Touchpoints. Multi-Channel. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. 20. November 2012 Agenda. à Vision: 360 Reporting à Multi-Channel Analyse à Beispiel Swissmilk

Mehr

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute!

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute! Connected E-Mail-Marketing So funktioniert E-Mail Marketing heute! Herbert Hohn Inxmail Academy / Enterprise Sales E-Mail-Marketing macht Online-Shops erfolgreich! Effizienz von Online-Werbemitteln Pop-ups

Mehr

META-TRACKING CROSS-CHANNEL-TRACKING

META-TRACKING CROSS-CHANNEL-TRACKING META-TRACKING CROSS-CHANNEL-TRACKING Warum sollten die Wechselwirkungen zwischen den Online Marketing Kanälen gemessen werden? Wie funktioniert die Messung? Was muss bereits beim Aufsetzen des Trackings

Mehr

Web-Marketing und Social Media

Web-Marketing und Social Media Web-Marketing und Social Media Trends & Hypes Stephan Römer 42DIGITAL GmbH Web-Marketing und Social - stephan.roemer@42digital.de - Berlin, 05/2013 - Seite 1 K u r z v i t a Studierter Medieninformatiker

Mehr

MOBILE VIDEO ADVERTISING

MOBILE VIDEO ADVERTISING HAMBURG LONDON PARIS NEW YORK MOBILE VIDEO ADVERTISING JULIAN KLEIN VIDEO MARKETING CONSULTANT Mai 2012: Facebook Camera launched. Oktober 2013: Snapchat Stories August 2013: Sponsored Videos Dezember

Mehr

Wohin geht der Weg? Neue Dimensionen der Customer-Journey-Optimierung auf Basis von Attribution-Modellen

Wohin geht der Weg? Neue Dimensionen der Customer-Journey-Optimierung auf Basis von Attribution-Modellen Wohin geht der Weg? Neue Dimensionen der Customer-Journey-Optimierung auf Basis von Attribution-Modellen Internet World Fachmesse Wolfhart Fröhlich, CEO intelliad Media GmbH München, 28.03.2012 Agenda

Mehr

Warum ein Ticket bei austrian.com kaufen? Herausforderungen im ecommerce bei Austrian Airlines

Warum ein Ticket bei austrian.com kaufen? Herausforderungen im ecommerce bei Austrian Airlines Warum ein Ticket bei austrian.com kaufen? Herausforderungen im ecommerce bei Austrian Airlines Dirk Schreier / FH OÖ / Oktober 2014 Austrian Airlines ecommerce bei Austrian D. Schreier /CEE April 2014

Mehr

mit seo, search & beacons zu qualitativem traffic

mit seo, search & beacons zu qualitativem traffic mit seo, search & beacons zu qualitativem traffic Angela Domes & Benedikt Blaß 17. November 2014 The Search Conference München 2014 » wer steht hier? Angela Domes» Geschäftsführerin und Inhaberin der biz2byte

Mehr

SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation

SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation SAP Customer Engagement Intelligence - Kundenanalysen der nächsten Generation Alexander Schroeter, Head of Outbound PM MEE, CRM & Commerce, SAP AG Regensdorf, November 19, 2013 SAP Customer Engagement

Mehr

Handwerk goes Digital

Handwerk goes Digital Handwerk goes Digital Fachtag Linz 24.02.2016 Christophe Schulz Agenda Einstieg ins Internet der Dinge SoLoMo der Trend der nächsten Jahre Social Media Marketing (Facebook etc.) Marketing mit Google (SEO

Mehr

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele

Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Mit Personalisierung Kundenzufriedenheit und Umsätze steigern Erfolgreiche Praxisbeispiele Dr. Philipp Sorg (Senior Data Scientist) Peter Stahl (Senior Business Development Manager) 24. März 2015, Internet

Mehr

SES Search Engine Services

SES Search Engine Services Target Marketing Performance Media SES Search Engine Services Social Media Marketing Online Marketing Service Mediaplanung Affiliate Marketing SEO Suchmaschinenoptimierung Netzwerk Marketing Markenrecht

Mehr

Der Digital Business Index (DBI)

Der Digital Business Index (DBI) Der Digital Business Index (DBI) Modell zur Erfassung der digitalen Reife und strategischer Kompass zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens ideers Consulting GmbH Warum bedarf es eines

Mehr

ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT 25.09.2014 UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE

ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT 25.09.2014 UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE ERFOLGSFAKTOR CUSTOMER ENGAGEMENT UMSATZSTEIGERUNG IM OMNI-CHANNEL COMMERCE 25.09.2014 NETCONOMY Software & Consulting GmbH Hilmgasse 4, 8010 Graz, Austria T +43(0) 316 / 815544, F +43(0) 316 / 815544-99

Mehr

Seite 6 7 8 9-11 12-13 14 15 16 17 18 19 20 21

Seite 6 7 8 9-11 12-13 14 15 16 17 18 19 20 21 Online Marketing Seite 6 7 8 9-11 12-13 14 15 16 17 18 19 20 21 Unser Vorgehen Briefing Kommunikationsstrategie & Konzept Customer Journey Gestaltung SEO / On-Page Optimierung SEO / Off-Page Optimierung

Mehr

Alle reden vom Attributionsmodell doch wie geht das wirklich?

Alle reden vom Attributionsmodell doch wie geht das wirklich? Alle reden vom Attributionsmodell doch wie geht das wirklich? Internet World Die E-Commerce Messe Wolfhart Fröhlich, CEO München, 20. März 2013 Agenda 1 Über intelliad 2 Die Rolle der Customer-Journey

Mehr

Affiliate Marketing Ein Performance Marketing Kanal im Wandel OnMaKon, Lüneburg 2013

Affiliate Marketing Ein Performance Marketing Kanal im Wandel OnMaKon, Lüneburg 2013 Affiliate Marketing Ein Performance Marketing Kanal im Wandel OnMaKon, Lüneburg 2013 DB Vertrieb GmbH Sascha Piehl P.DVO 2P Frankfurt am Main, 26.09.2013 Agenda 1. Affiliate Marketing bei der Deutschen

Mehr

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt

Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im E-Mail-Marketing zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Erfolgreiche Kundengewinnung via E-Mail- Marketing und dynamisches Retargeting im zur Steigerung der Relevanz Gregor Abt Geschäftsführer 6. Februar 2014 Holtzbrick Publishing Group Unsere Gesellschafter

Mehr

100% AUFMERKSAMKEIT & INTERAKTION. GARANTIERT. Revolutionizing Consumer-Brand Communication.

100% AUFMERKSAMKEIT & INTERAKTION. GARANTIERT. Revolutionizing Consumer-Brand Communication. 100% AUFMERKSAMKEIT & INTERAKTION. GARANTIERT. Revolutionizing Consumer-Brand Communication. Einführung neuer Produkte? Aufbau Ihrer Marke? Aktivierung der Brand Community? Die erfolgreiche Markteinführung

Mehr

Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing

Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing Andreas Hörcher Finnwaa GmbH Jena, Leipzig, Saalfeld Jena, 2011 Agenda» (1) Kurze Vorstellung der Agentur» (2) Aktuelles» (3) Trends & Möglichkeiten

Mehr

Mobile Demand-Side-Plattform. Powered by Sponsormob & Jaduda

Mobile Demand-Side-Plattform. Powered by Sponsormob & Jaduda Mobile Demand-Side-Plattform Powered by Sponsormob & Jaduda Smooth way of Mobile Advertising Unsere Demand-Side-Plattform vereinfacht den Mobile Advertising Markt, führt ans Ziel und lässt sich smooth

Mehr

Cross Device & Multi-Channel

Cross Device & Multi-Channel Cross Device & Multi-Channel analysieren und optimieren e-day 2014 6.3.2014 Wer ich bin Siegfried Stepke, M.A. Gründer und Geschäftsführer e-dialog Country Manager der Digital Analytics Association stepke@e-dialog.at

Mehr

Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten

Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten Web Analytics Kontrolle von Online Aktivitäten Arbeitsgemeinschaft Bäder des VKU e.v., Internet & Social Media Marketing 15. September 2015, Mönchengladbach Julian Wegener Prokurist & Head of Strategy

Mehr

Data Driven Performance Marketing

Data Driven Performance Marketing Data Driven Performance Marketing 2 INTRODUCTION ÜBER METAPEOPLE Sven Allmer seit 2009 bei metapeople Business Development Manager verantwortlich für New Business, Markt- und Trendanalysen, Geschäftsfeld-Entwicklung

Mehr