Putz- und Waschmittel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Putz- und Waschmittel"

Transkript

1 Putz- und Waschmittel Principles Dietmar Pflumm: KSR/MSE April 2008

2 Putz-/Waschmittel Definition Die Aufgabe von Putz- und Waschmitteln ist die Reinigung und Pflege diverser Gegenstände in Haushalt, Betrieb und öffentlichen Einrichtungen Ziel ist hauptsächlich die Reinigung aus hygienischen Gründen, (Bakterien) welche letztendlich eine gesundheitliche Gefährdung darstellen, und weiterhin den Wert von Gegenständen mindern. Zum Einsatz kommen verschiedenste Putz- und Waschmittel wie: Seifen, Allzweckreiniger, Scheuermittel, Küchen-, Herd-, Backofen- und Glasreiniger, Entkalker, Bad- und WC-Reiniger, Fleckenentferner, Abflussreiniger,..

3 Mikroorganismen im Haushalt

4 Putz-/Waschmittel Eine Auswahl

5 Putz-/Waschmittel Wirkungsfaktoren Die Reinigungs- und Hygienewirkung von Putz- und Waschmitteln beruht auf folgenden Wirkungsfaktoren, die je nach Reinigungszweck mit unterschiedlichen Anteilen den Reinigungserfolg bewirken: Mechanische Einwirkung (Scheuern, Schrubben, Kratzen, ) Chemische Einflüsse (durch Abbaureaktionen, beschleunigte Auflösungen,..) Zeitliche Dauer, der Einwirkzeit Temperatur, bei welcher die Reinigung ausgeführt wird. (Reinigungskreis nach Sinner)

6 Putz-/Waschmittel Reinigungskreis nach Sinner I

7 Putz-/Waschmittel Reinigungskreis nach Sinner II

8 Putz-/Waschmittel - Seife Seife ist das längst bekannte Reinigungsmittel (Tensid) überhaupt In Form von Kern- bzw. Schmierseife wird es bereits seit vielen Jahrhunderten eingesetzt. Die Wirkungsweise von Seifen ( Alkalisalze langkettiger Fettsäuren) beruht auf Ihrer Struktur Aufgrund Ihres Aufbaus aus einem hydrophilen Ende und einem hydrophoben Ende können die Seifen den hydrophoben Schmutz von bspw. Fasern ablösen und im Reinigungswasser emulgieren. Dieser Vorgang wird durch die Micellenbildung unterstützt. Die Reinigungsleistung von Seifen ist jedoch in hohem Masse vom ph-wert der Reinigungslösung abhängig (wieso? erklären Sie mit Hilfe des MWG) Die unterschiedliche Konsistenz von Kern- und Schmierseifen lässt sich ebenfalls mit bereits vorhandenem Wissen erklären wie?

9 Tensid-Aggregate

10 Oberflächenspannung

11 Reinigungsprozess I

12 Reinigungsprozess II

13 Weitere Tenside - Einteilung

14 Basistenside I

15 Basistenside II

16 Alkylbenzolsulfonate I

17 Bleichmittel I Bleichen: laut DUDEN: aufhellen, heller machen (sehr oft im Zusammenhang mit Wäsche) Chemisch betrachtet ist das Bleichen von Wäsche eine Oxidation der wäscheverschmutzenden Farbstoffe wie bspw. Blut, Kakao, Wein, Gras welche dabei in farblose, wasserlösliche Oxidationsprodukte umgewandelt werden. Der positive Aspekt: Die Verschmutzung verschwindet Der negative Aspekt: Die erwünschten Farbstoffe der Wäsche werden dabei ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. ( Deswegen werden eben farbige Kleidungsstücke, nach mehrfachem Waschen, immer blasser)

18 Bleichmittel II Bleichmittelinhaltsstoffe in Waschmitteln Die Bleichmittelwirkung chemischer Waschmittel-Inhaltsstoffe beruht v.a. auf der Entstehung von oxidativ wirkendem, elementarem Sauerstoff. Dieser selbst entsteht wiederum aus der Vorläufer-Verbindung Wasserstoffperoxid 2 H 2 O 2 2 H 2 O + O 2 Da Wasserstoffperoxid flüssig ist, kann man es nicht direkt den Waschmitteln als Inhaltsstoff zusetzen, sondern muss es in einer Form beimischen, welche erst bei Kontakt mit warmem/heissem Wasser das Wasserstoffperoxid freisetzt. Weit verbreitete Wasserstoffperoxid-Vorläufer-Substanzen und somit Bleichmittel in Waschmitteln sind bspw. Borax (Natriumtetraborat: Na 2 B 4 O 7 ) sowie andere Perborate und Percarbonate (bspw. Natriumpercarbonat eigentlich ein Addukt aus Natriumcarbonat und H 2 O 2 [2 Na 2 CO 3 3 H 2 O 2 ]).

19 Bleichmittelaktivatoren I Bleichmittelaktivatoren in Waschmitteln Sie ermöglichen die Aktivierung der Bleichmittel (v.a. Perborate und Percarbonate) bei tieferen Waschtemperaturen, und tragen somit zu einem energiesparenderen Waschprozess bei. Da Bleichmittel häufig erst ab einer Temperatur von 60 C ausreichend aktiv sind wir heutzutage aber immer mehr auch bei tieferen Temperaturen saubere Wäsche erhalten wollen, müssen Bleichaktivatoren zugesetzt werden. Diese aktivieren die Bleichmittel bereits schon bei 40 C Waschtemperatur. Wichtige Beispiele: Tetraacetylethylendiamin (TAED) Natriumnonanoyloxybenzolsulfonat (NOBS)

20 Bleichmittelaktivatoren II

21 Enzyme

22 Komplexbildner / Enthärter I Komplexbildner/Enthärter in Waschmitteln Komplexbildner bzw. Enthärter besitzen in Waschmitteln die Aufgabe, die in Leitungswasser enthaltenen Härtebildner (Ca 2+ ; Mg 2+ -Kationen) in einer wasserlöslichen Art so zu binden, dass sie nicht mehr mit den vorhandenen Carbonat- bzw. Hydrogencarbonat-Ionen unlöslichen und schädlichen Kalk bilden können. Dies geschieht mit Hilfe der sogenannten Komplexierung einer neuen, bisher noch nicht behandelten Art der chemischen Bindung.

23 Komplexbildner / Enthärter II Komplexbildner/Enthärter in Waschmitteln Bei der Komplexbindung können mehrere so genannte Liganden mit Ihren freien Elektronenpaaren an ein Zentralmetall-Ion Bindungen knüpfen. Diese Art der Bindung nennt man auch koordinative Bindung Liganden: H 2 O-Moleküle Zentralmetall: Cr 3+ -Ion

24 Komplexbildner / Enthärter III Komplexbildner/Enthärter in Waschmitteln Beispiele: Pentanatriumtriphosphat Nitrilotriessigsäure bzw. Nitrilotriacetat

25 Komplexbildner / Enthärter IV Komplexbildner/Enthärter in Waschmitteln Beispiele: Ethylendiamintetraacetat (EDTA)

26 Komplexbildner / Enthärter VI Komplexbildner/Enthärter in Waschmitteln Beispiele: Ethylendiamintetraacetat (EDTA) in versch. Variationen

27 Komplexbildner / Enthärter VII Komplexbildner/Enthärter in Waschmitteln Beispiele: Ethylendiamintetraacetat (EDTA) in versch. Variationen

28 Komplexbildner / Enthärter VIII Komplexbildner/Enthärter in Waschmitteln Eine ebenfalls sehr effiziente Methode die Kalkbildner des Wassers zu binden besteht in Form der so genannten Zeolithe. Zeolithe sind chemisch gesehen Verbindungen aus Silizium; Aluminium; (tlw.magnesium) und Sauerstoff kurz: Al-Silicate. Zeolithe bilden eine eigenständige Substanzklasse in der anorg. Chemie Ihre Strukturen sind hochsysmmetrisch und bilden wie Quarze und somit wie Sand ebenfalls Kristallgitter.

29 Komplexbildner / Enthärter IX Komplexbildner/Enthärter in Waschmitteln Strukturausschnitte von verschiedenen Zeolithen:

30 Komplexbildner / Enthärter X Komplexbildner/Enthärter in Waschmitteln Diese Zeolithe haben nun die Eigenschaft in ihren inneren Hohlkörpern die Härtebildner-Ionen (Mg 2+, Ca 2+ ) komplex zu binden und somit die Kalkbildung in der Waschlauge zu verhindern.

31 Weitere Komplexbildner / Enthärter XI

32 Duftstoffe in Waschmitteln I

33 Duftstoffe in Waschmitteln II

Chemie des Waschens Inhaltsstoffe von Wasch- und Reinigungsmitteln. Marcus Gast Multiplikatoren-Seminar 2014 in Fulda 06./07.

Chemie des Waschens Inhaltsstoffe von Wasch- und Reinigungsmitteln. Marcus Gast Multiplikatoren-Seminar 2014 in Fulda 06./07. Chemie des Waschens Inhaltsstoffe von Wasch- und Reinigungsmitteln Marcus Gast Multiplikatoren-Seminar 2014 in Fulda 06./07. März 2014 Was ist der Sinner sche Kreis? Durch den Sinner schen Kreis wird dargestellt,

Mehr

Waschmittelinhaltsstoffe und ihre Funktion beim Waschprozess

Waschmittelinhaltsstoffe und ihre Funktion beim Waschprozess 21 Waschmittelinhaltsstoffe und ihre Funktion beim Waschprozess Inhaltsstoffe Funktion Inhaltsstoffe Funktion Tenside Enthärter (Gerüststoffe) lösen den Schmutz von der Faser (Primärwaschwirkung) und verhindern

Mehr

Waschmittel und Zeolithe. Eine Präsentation von Benedikt Daumann und Stefan Fischer

Waschmittel und Zeolithe. Eine Präsentation von Benedikt Daumann und Stefan Fischer Waschmittel und Zeolithe vs. Eine Präsentation von Benedikt Daumann und Stefan Fischer Inhaltsverzeichnis I II III Einführung / Geschichte Inhaltsstoffe eines Waschmittels Funktionsweise eines Waschmittels

Mehr

SKW. Bleichmittel was sie sind und was sie tun. Schweizerischer Kosmetikund Waschmittelverband. Association suisse des cosmétiques et des détergents

SKW. Bleichmittel was sie sind und was sie tun. Schweizerischer Kosmetikund Waschmittelverband. Association suisse des cosmétiques et des détergents SKW Schweizerischer Kosmetikund Waschmittelverband Association suisse des cosmétiques et des détergents The Swiss Cosmetic and Detergent Association Bleichmittel was sie sind und was sie tun Bleichmittel

Mehr

Waschmittel. Chemie, Umwelt, Nachhaltigkeit. von Günter Wagner. 4., vollst. überarb. u. erw. Aufl. 2010

Waschmittel. Chemie, Umwelt, Nachhaltigkeit. von Günter Wagner. 4., vollst. überarb. u. erw. Aufl. 2010 Waschmittel Chemie, Umwelt, Nachhaltigkeit von Günter Wagner 4., vollst. überarb. u. erw. Aufl. 2010 Waschmittel Wagner schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Waschmittel. Cl - CH 3

Waschmittel. Cl - CH 3 Universität Regensburg Institut für Anorganische Chemie Lehrstuhl Prof. Dr. A. Pfitzner Demonstrationsvorträge im Sommersemester 2011 08.06.2011 Betreuung: Dr. M. Andratschke Referentinnen: Susanne Gumminger

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1.1 Einführung 1 1.2 Der Wäscheschmutz 2 1.3 Wasser und Wasserhärte 4 1.4 Textilien 6 1.5 Waschmaschinen 23 1.

Inhaltsverzeichnis. 1.1 Einführung 1 1.2 Der Wäscheschmutz 2 1.3 Wasser und Wasserhärte 4 1.4 Textilien 6 1.5 Waschmaschinen 23 1. Inhaltsverzeichnis Vorwort XI 1 Partner beim Waschprozess 1 1.1 Einführung 1 1.2 Der Wäscheschmutz 2 1.3 Wasser und Wasserhärte 4 1.4 Textilien 6 1.5 Waschmaschinen 23 1.6 Literatur 25 2 Chemie der Tenside

Mehr

Chemie des Waschens Inhaltsstoffe von Wasch- und Reinigungsmitteln. Marcus Gast FORUM WASCHEN Multiplikatoren-Seminar 05./06.

Chemie des Waschens Inhaltsstoffe von Wasch- und Reinigungsmitteln. Marcus Gast FORUM WASCHEN Multiplikatoren-Seminar 05./06. Chemie des Waschens Inhaltsstoffe von Wasch- und Reinigungsmitteln Marcus Gast FORUM WASCHEN Multiplikatoren-Seminar 05./06. März 2015 Was ist der Sinner sche Kreis? Durch den Sinner schen Kreis wird dargestellt,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/1000250008. digitalisiert durch

Inhaltsverzeichnis. Bibliografische Informationen http://d-nb.info/1000250008. digitalisiert durch Inhaltsverzeichnis Vorwort XIII 1 Partner beim Waschprozess 1 1.1 Einführung 1 1.2 Der Wascheschmutz 2 1.3 Wasser und Wasserhärte 4 1.4 Textilien 8 1.5 Waschmaschinen Î6 Literatur 30 2 Chemie der Tenside

Mehr

Frühlingsputz Tipps und Tricks aus der Drogerie

Frühlingsputz Tipps und Tricks aus der Drogerie Frühlingsputz Tipps und Tricks aus der Drogerie Der heutige Abend Teil 1 Was heisst umweltfreundlich? Gütesiegel / Labels Gefahrenpiktogramme heute Signalworte, Gefahrenhinweise, Sicherheitshinweise Die

Mehr

Zusammensetzung der Waschmittel

Zusammensetzung der Waschmittel Zusammensetzung der Waschmittel Als Waschmittel werden Gemische verschiedener Substanzen in flüssiger, gelartiger oder pulverförmiger Art bezeichnet, die zum Reinigen von Textilien verwendet werden. Sie

Mehr

Wirkungsweise von Waschmittel und Fleckentferner

Wirkungsweise von Waschmittel und Fleckentferner Wirkungsweise von Waschmittel und Fleckentferner FORUM WASCHEN 9. Multiplikatorentagung in Fulda 8. März 2013 Dr. Alfred Kürzinger Delta Pronatura Dr. Krauß & Dr. Beckmann KG Was ist ein Fleck? Textilien

Mehr

Waschmittel. - Erklärung: Durch Spül-/ Waschmittel wird die Grenz- bzw. Oberflächenspannung herabgesetzt.

Waschmittel. - Erklärung: Durch Spül-/ Waschmittel wird die Grenz- bzw. Oberflächenspannung herabgesetzt. Universität Regensburg Institut für Anorganische Chemie: Lehrstuhl Prof. Dr. A. Pfitzner Demonstrationsvorträge in anorganischer Chemie im Wintersemester 2007/2008 23.11.2007 Betreuung: Dr. M. Andratschke

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Stadt Luzern. öko-forum. Stichwort. Waschen. öko-forum Bourbaki Panorama Luzern Löwenplatz 11 6004 Luzern. info@oeko-forum.ch www.ublu.

Stadt Luzern. öko-forum. Stichwort. Waschen. öko-forum Bourbaki Panorama Luzern Löwenplatz 11 6004 Luzern. info@oeko-forum.ch www.ublu. Stadt Luzern öko-forum Stichwort Waschen Stadt Luzern öko-forum Bourbaki Panorama Luzern Löwenplatz 11 6004 Luzern Telefon: 041 412 32 32 Telefax: 041 412 32 34 info@oeko-forum.ch www.ublu.ch Inhalt Impressum

Mehr

Waschmittel. 1. Inhaltsstoffe der Waschmittel. 1.1. Tenside

Waschmittel. 1. Inhaltsstoffe der Waschmittel. 1.1. Tenside Universität Regensburg 06.11.2009 Institut für Anorganische Chemie Lehrstuhl Prof. Dr. A. Pfitzner Wintersemester 2009/2010 Gruppenversuche in Anorganischer Chemie mit Demonstrationen Betreuung: Dr. M.

Mehr

PATENTANMELDUNG. int.ci.6:c11d 3/12, C11D 3/20. D-64658 Furth-Fahrenbach (DE) D-68526 Ladenburg (DE) Vertreter: Grussdorf, Jurgen, Dr.

PATENTANMELDUNG. int.ci.6:c11d 3/12, C11D 3/20. D-64658 Furth-Fahrenbach (DE) D-68526 Ladenburg (DE) Vertreter: Grussdorf, Jurgen, Dr. Europäisches Patentamt European Patent Office Office europeen des brevets Veröffentlichungsnummer: 0 668 344 A2 EUROPASCHE PATENTANMELDUNG Anmeldenummer: 94120636.9 int.ci.6:c11d 3/12, C11D 3/20 @ Anmeldetag:

Mehr

Gewusst wie. Nachhaltig reinigen, waschen, einkaufen

Gewusst wie. Nachhaltig reinigen, waschen, einkaufen 22 Gewusst wie Nachhaltig reinigen, waschen, einkaufen Nachhaltigkeit...... ist ein Gleichgewicht zwischen wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Ansprüchen, zu dem alle Beteiligten ihren

Mehr

Wachmittelchemie Und Zeolithen

Wachmittelchemie Und Zeolithen Wachmittelchemie Und Zeolithen Gliederung Geschichte Inhaltsstoffe eines Waschmittels Waschenzymen Tensiden Optische aufheller Bleichmittel Stabilisatoren Schaumregulatoren Wasserenthärter Zeolithen Quelle

Mehr

Seifen und Waschmittel

Seifen und Waschmittel Lernwerkstatt Schülerlabor Chemie Experimentiermappe zum Thema Seifen und Waschmittel Friedrich-Schiller-Universität Jena Arbeitsgruppe Chemiedidaktik August-Bebel-Straße 6-8 07743 Jena Fonds der Chemischen

Mehr

Schulaktion. Nachhaltiges Waschen im Haushalt

Schulaktion. Nachhaltiges Waschen im Haushalt Schulaktion Nachhaltiges Waschen im Haushalt Ablauf Einführung ins Thema: Waschen 6 Stationen zum Waschen Begriffsklärung Waschen Fremdkörper, vor allem Schmutz, mit wässrigen Lösungen oder lösenden Flüssigkeiten

Mehr

GERADE RICHTIG WASCHEN

GERADE RICHTIG WASCHEN Material: GERADE RICHTIG WASCHEN Moderne Waschmaschinen und Waschmittel erleichtern den Reinigungsprozess unserer Wäsche. In der vorliegenden Unterrichtseinheit erfahren SchülerInnen mehr über die chemischen

Mehr

WEG MIT DEM SCHMUTZ. weg mit dem schmutz. lehrerinformation. Lernziele: Materialien: OS-1

WEG MIT DEM SCHMUTZ. weg mit dem schmutz. lehrerinformation. Lernziele: Materialien: OS-1 WEG MIT DEM SCHMUTZ Lernziele: Ihre SchülerInnen setzen sich mit der Definition von Schmutz sowie dessen chemischen Eigenschaften auseinander. lernen die unterschiedlichen Wäscheschmutzarten unterscheiden.

Mehr

Umwelt- und Klimaarbeit. Schöpfungsfreundlich. Waschen. Eine kirchliche Handreichung für die Praxis. von Christina Mertens

Umwelt- und Klimaarbeit. Schöpfungsfreundlich. Waschen. Eine kirchliche Handreichung für die Praxis. von Christina Mertens Umwelt- und Klimaarbeit Schöpfungsfreundlich Waschen Eine kirchliche Handreichung für die Praxis von Christina Mertens Umwelt- und Klimarbeit der ELKB Seite 2 Schöpfungsfreundlich Waschen Schöpfungsfreundlich

Mehr

Produkte der POLYGON CHEMIE AG. Inkrustationsinhibitoren + Dispergatoren

Produkte der POLYGON CHEMIE AG. Inkrustationsinhibitoren + Dispergatoren HYDRODIS ADW 3814/N Threshold-aktives, nicht Ca-sensibles Sequestrier- und Dispergiermittel mit ausgeprägtem Schmutztragevermögen. Zeichnet sich aus durch die sehr gute Kombination von Sequestrier- und

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort zur 1. Auflage. 1. Eine kurze Geschichte des Periodischen Systems der Elemente 1 Literatur 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort zur 1. Auflage. 1. Eine kurze Geschichte des Periodischen Systems der Elemente 1 Literatur 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 2. Auflage Vorwort zur 1. Auflage XIII XV 1. Eine kurze Geschichte des Periodischen Systems der Elemente 1 Literatur 13 2. Vom praktischen Nutzen des Periodensystems 14 3.

Mehr

Chemie-Spezialgebiet. Waschmittel und Seifen

Chemie-Spezialgebiet. Waschmittel und Seifen Chemie-Spezialgebiet Waschmittel und Seifen Oliver Mauric Wien, März 2003 Geschichte der... Leblanc-Verfahren... Solvay-Verfahren... Herstellung von Seife... Neutralölverseifung... Fettsäureverseifung...

Mehr

Lever Fabergé AG Beratungsdienst - Edith Morel - Postfach - 6301 Zug - Tel. 0800 55 90 90

Lever Fabergé AG Beratungsdienst - Edith Morel - Postfach - 6301 Zug - Tel. 0800 55 90 90 Lever Fabergé AG Beratungsdienst - Edith Morel - Postfach - 6301 Zug - Tel. 0800 55 90 90 Der Schmutz Was ist eigentlich Schmutz? Schmutz ist jeder unerwünschte Fremdkörper, der sich in einem Gewebe befindet.

Mehr

Dry Tec Wash & Go. Sauber für Ihr Umfeld revolutionär für unsere Umwelt

Dry Tec Wash & Go. Sauber für Ihr Umfeld revolutionär für unsere Umwelt Dry Tec Wash & Go Sauber für Ihr Umfeld revolutionär für unsere Umwelt www.steinfels swiss.ch Steinfels Swiss St. Gallerstrasse 180 CH 8411 Winterthur Tel. 052 234 44 00 Fax 052 234 44 01 Dry Tec Wash

Mehr

Waschmittel. Katrin Kalbfleisch

Waschmittel. Katrin Kalbfleisch Waschmittel Katrin Kalbfleisch Gliederung I. allgemeine Einführung II. Inhaltsstoffe eines Waschmittels III. Wirkungsweise eines Waschmittels IV. Nachteile von Waschmitteln V. Waschpulverherstellung VI.

Mehr

Wie wäscht man Stoffwindeln richtig? (Und warum ist es anders als normale Kleidung zu waschen?)

Wie wäscht man Stoffwindeln richtig? (Und warum ist es anders als normale Kleidung zu waschen?) Wie wäscht man Stoffwindeln richtig? (Und warum ist es anders als normale Kleidung zu waschen?) Wir bekommen sehr viele Anfragen, die das richtige Waschen der Windeln betreffen. Auf Foren- Seiten und Blogs

Mehr

01 Klassifizierung der Wasch- und Waschhilfsmittel

01 Klassifizierung der Wasch- und Waschhilfsmittel 01 Klassifizierung der Wasch- und Waschhilfsmittel 02 Kleine Warenkunde der Waschmittel 03 Welches Waschmittel wofür? 04 Verschmutzungsgrad von Textilien 05 Entwicklung der Vollwaschmitteltypen in Deutschland

Mehr

WÄSCHE BAUKASTEN WASCHEN MIT DEM SANFT. SAUBER. UMWELTSCHONEND.

WÄSCHE BAUKASTEN WASCHEN MIT DEM SANFT. SAUBER. UMWELTSCHONEND. WÄSCHE WASCHEN MIT DEM BAUKASTEN SANFT. SAUBER. UMWELTSCHONEND. INHALT ÜBERSICHT Vorwort 04 Gruwash Pulver 06 Gruwash flüssig 08 Probunt 10 Waweich 11 Proweiß Spezial 12 Eureco 13 Biozyme flüssig / Pulver

Mehr

Ein Jahrhundert verbrauchernahe Innovationen der WASCHMITTEL-INDUSTRIE

Ein Jahrhundert verbrauchernahe Innovationen der WASCHMITTEL-INDUSTRIE 19 07 2001 Ein Jahrhundert verbrauchernahe Innovationen der WASCHMITTEL-INDUSTRIE 1907 Erstes selbsttätiges Waschmittel kommt auf den Markt 1958 Bestimmung der biologischen Abbaubarkeit von Tensiden 1977

Mehr

Zusammensetzung und Dosierung von Waschmitteln und Auswirkung auf das Waschverhalten

Zusammensetzung und Dosierung von Waschmitteln und Auswirkung auf das Waschverhalten Leonardo Da Vinci Projekt Nachhaltigkeit in der gewerblichen Wäscherei Modul 4 Einsatz von Wasch- und Waschhilfsmitteln Kapitel 2 Zusammensetzung und Dosierung von Waschmitteln und Auswirkung auf das Waschverhalten

Mehr

Schaumberge auf Gewässern Ende der fünfziger Jahre

Schaumberge auf Gewässern Ende der fünfziger Jahre 50 Schaumberge auf Gewässern Ende der fünfziger Jahre 51 Die biologische Abbaubarkeit von Tensiden Tensid Primärabbau Totalabbau aerob CO 2, H 2 O, SO 4 2- anaerob CH 4, H 2 O, H 2 S, u.a. Umbau zu körpereigenen

Mehr

Reinigungs- und Pflegeanleitung. SYNERGIE Das individuelle System.

Reinigungs- und Pflegeanleitung. SYNERGIE Das individuelle System. Reinigungs- und Pflegeanleitung SYNERGIE Das individuelle System. Inhaltsverzeichnis 01 Allgemeines... 03 02 Staub, Schmutz, Fettgemisch, Bleistift, Kreide... 05 03 Kalkreste, Wasserränder, Rost... 06

Mehr

Grußwort. Der Landesrat für Raumordnung, Umwelt und Energie. Dr. Michl Laimer

Grußwort. Der Landesrat für Raumordnung, Umwelt und Energie. Dr. Michl Laimer Grußwort Mit der vorliegenden Broschüre wollen wir dem privaten und gewerblichen Verbraucher eine kurze Anleitung und Hilfestellung geben, um umweltfreundliche Wasch- und Putzmittel problemlos zu erkennen

Mehr

Herbst Hygiene, Reinigung und Desinfektion. Quellen: LGL Würzburg Firma Wigol. Kellerwirtschaftskurs 2014, J. Burkert.

Herbst Hygiene, Reinigung und Desinfektion. Quellen: LGL Würzburg Firma Wigol. Kellerwirtschaftskurs 2014, J. Burkert. Herbst 2014 Hygiene, Reinigung und Desinfektion Quellen: LGL Würzburg Firma Wigol Folie 1 Hygiene Reintönigkeit kommt von Reinigen Zur Erzeugung qualitativ hochwertiger und v.a. reintöniger Weine ist die

Mehr

3.1.2 Oberflächenwasser

3.1.2 Oberflächenwasser 3.1.2 Oberflächenwasser - Die chemische Zusammensetzung hängt vom Untergrund des Einzugsgebietes, von der Zusammensetzung und der Menge des Niederschlages sowie von Zu- und Abfluss ab. - Flusswasser hat

Mehr

1) Welche Aussagen über die Hauptgruppenelemente im Periodensystem sind richtig?

1) Welche Aussagen über die Hauptgruppenelemente im Periodensystem sind richtig? 1) Welche Aussagen über die Hauptgruppenelemente im Periodensystem sind richtig? 1) Es sind alles Metalle. 2) In der äußeren Elektronenschale werden s- bzw. s- und p-orbitale aufgefüllt. 3) Sie stimmen

Mehr

Technische Universität Braunschweig. Waschmittel und Waschprozess

Technische Universität Braunschweig. Waschmittel und Waschprozess Technische Universität Braunschweig Fakultät Lebenswissenschaften Grenzflächen- und Kolloidchemie Hausarbeit Waschmittel und Waschprozess erstellt von Jan Kuschnerow und Jan Schlote Seminarleiter: Dr.

Mehr

Reinigen. Stadt Luzern. Stichwort. öko-forum

Reinigen. Stadt Luzern. Stichwort. öko-forum Stadt Luzern öko-forum Stichwort Reinigen Stadt Luzern öko-forum Bourbaki Panorama Luzern Löwenplatz 11 6004 Luzern Telefon: 041 412 32 32 Telefax: 041 412 32 34 info@oeko-forum.ch www.oeko-forum.ch Inhalt

Mehr

Podiumsdiskussion: Macht nur heiß weiß? Ganzheitliche Betrachtung der Waschprozesse

Podiumsdiskussion: Macht nur heiß weiß? Ganzheitliche Betrachtung der Waschprozesse Podiumsdiskussion: Macht nur heiß weiß? Ganzheitliche Betrachtung der Waschprozesse Unser Unternehmen Internationale Gruppe im Bereich der Angewandten Chemie Kerngeschäft Wäschereitechnik Belgische Wurzeln

Mehr

Chemie für dich und mich Forschen mit Sniff & Co.

Chemie für dich und mich Forschen mit Sniff & Co. Begrüssung und Vorstellung Chemie für dich und mich Forschen mit Sniff & Co. Zoë Schurter Primarlehrerin & BSc ZFH Umweltingenieurwesen Seit 2014 im Mandat für die SimplyScience Stiftung tätig Seit 2010

Mehr

1. Die Waschwirkung des Seifenanions

1. Die Waschwirkung des Seifenanions 1. Die Waschwirkung des Seifenanions 1.1. Herabsetzen der Oberflächenspannung 1.1.1. Wie sieht das Seifenanion aus? Bau des Seifenanions 1 : lipophiler (hydrophober) Alkylrest mit Affinität zu unpolaren

Mehr

Aus dem Reich der Mythen und Sagen. Marcus Gast Leipziger Umwelttage 2014 11. Juni 2014

Aus dem Reich der Mythen und Sagen. Marcus Gast Leipziger Umwelttage 2014 11. Juni 2014 Aus dem Reich der Mythen und Sagen Marcus Gast Leipziger Umwelttage 2014 11. Juni 2014 Inhalt des Vortrags Ob Essig, Spiritus, Backpulver, Speiseöl für glänzende Fliesen, Haarshampoo an Stelle von Allzweckreiniger

Mehr

Pflegeanleitung für Baumwolle

Pflegeanleitung für Baumwolle Pflegeanleitung für Baumwolle Die tägliche Pflege von Baumwolle entspricht den Anleitungen für Wolle. Viele Flecken lassen sich in der Regel mit lauwarmem Wasser entfernen. Falls erforderlich, kann danach

Mehr

Ist die chemische Keule in Haus und Garten notwendig?

Ist die chemische Keule in Haus und Garten notwendig? Ist die chemische Keule in Haus und Garten VerbraucherService Bayern im KDFB e.v. Monika Pinzel, Umweltberaterin München, 24.11.2008 Die chemische Keule was ist das? Chemikalien, die uns im Alltag helfen

Mehr

220.000 t. 260.000 t. Phosphor- und Stickstoffverbindungen tragen außerdem zu einer Überdüngung (Eutrophierung) der Gewässer bei.

220.000 t. 260.000 t. Phosphor- und Stickstoffverbindungen tragen außerdem zu einer Überdüngung (Eutrophierung) der Gewässer bei. pro Jahr werden in deutschland ca. 220.000 tonnen haushaltsreiniger und ca. 260.000 tonnen geschirrspülmittel verkauft. Wegen ihrer allgegenwärtigkeit wird eine mögliche gefährdung von umwelt und gesundheit

Mehr

Waschmittel/Zeolithe. Von David Averdung und Michael Gaupel

Waschmittel/Zeolithe. Von David Averdung und Michael Gaupel Waschmittel/Zeolithe Von David Averdung und Michael Gaupel Inhalt der Präsentation 1.Geschichte der Waschmittel 2. Inhaltstoffe eines Waschmittels 3. Wirkungsweise eines Waschmittels 4. Nachteile von Waschmitteln/Umweltbelastung

Mehr

Produktgruppe Reinigungsmittel. Umweltkriterien, Nachweise, Hilfsmittel

Produktgruppe Reinigungsmittel. Umweltkriterien, Nachweise, Hilfsmittel Produktgruppe Reinigungsmittel Umweltkriterien, Nachweise, Hilfsmittel GemNova, Innsbruck 30. Juni 2014 Produktgruppe Reinigungsmittel Auf welchen Aspekten liegt der Fokus bei der umweltfreundlichen Beschaffung?

Mehr

Flecken ABC. Eiscreme Zunächst hilft etwas Spiritus oder Salmiakgeist, den Rest einfach mit lauwarmem, klarem Wasser ausspülen.

Flecken ABC. Eiscreme Zunächst hilft etwas Spiritus oder Salmiakgeist, den Rest einfach mit lauwarmem, klarem Wasser ausspülen. Flecken ABC Bevor Sie allerdings selbst behandeln, bedenken Sie: - nicht jede Faser verträgt jedes Fleckenmittel - nicht jede Farbe verträgt jedes Fleckenmittel - nicht jedes Gewebe verträgt die zur Fleckentfernung

Mehr

Ergebnisse der Auswertung Reinigungsmittel für Küche und Geschirrspülen

Ergebnisse der Auswertung Reinigungsmittel für Küche und Geschirrspülen Ergebnisse der Auswertung Reinigungsmittel für Küche und Geschirrspülen NÖ Arbeiterkammer und ''die umweltberatung'' NÖ präsentieren das unnötige Produkt des Monats Mai 74 Reinigungsmittel für die Küche

Mehr

Waschmittel. 1. Historisches

Waschmittel. 1. Historisches Universität Regensburg Institut für Anorganische Chemie Lehrstuhl Prof. Dr. A. Pfitzner Sommersemester 2009 27.05.2009 Gruppenversuche in Anorganischer Chemie mit Demonstrationen Betreuung: Dr. M. Andratschke

Mehr

Innovativ & umweltschonend die sparsame Art zu waschen

Innovativ & umweltschonend die sparsame Art zu waschen Innovativ & umweltschonend die sparsame Art zu waschen Der Roly Poly Waschball - biologisch, umweltfreundlich und schont den Geldbeutel durch lange Lebensdauer Saubere Wäsche ohne Waschpulver Antibakteriell

Mehr

GERADE RICHTIG WASCHEN

GERADE RICHTIG WASCHEN Material: GERADE RICHTIG WASCHEN Moderne Waschmaschinen und Waschmittel erleichtern den Reinigungsprozess unserer Wäsche. In der vorliegenden Unterrichtseinheit erfahren SchülerInnen mehr über die chemischen

Mehr

F agen & Antwo w r o ten Wie wasche ich meine Textilien richtig? Was ist der Vorteil von fl üssigen Waschmitteln im Gegensatz zu Pulver?

F agen & Antwo w r o ten Wie wasche ich meine Textilien richtig? Was ist der Vorteil von fl üssigen Waschmitteln im Gegensatz zu Pulver? Fragen & Antworten & Antworten Fragen Wie wasche ich meine Textilien richtig? Bei der Wahl der Waschtemperatur und des Waschprogramms beachten Sie bitte immer die Waschempfehlung des Herstellers (Erläuterung

Mehr

Lebensmitteltechnologische Praktikum

Lebensmitteltechnologische Praktikum Lebensmitteltechnologische Praktikum Protokollabgabe: - persönlich - meckl@wzw.tum.de - adamski@wzw.tum.de Aufbau: Deckblatt (Name, e-mail-adresse) Einleitung (Hintergrund, Vorgehensweise) Ergebnisse (Messwert,

Mehr

Versuche mit Waschmittelenzymen

Versuche mit Waschmittelenzymen V18 Versuche mit Waschmittelenzymen Fach Klasse Überthema Feinthema Zeit Chemie Q4 Grenzflächenaktive Substanzen Waschmittel 3 h Zusammenfassung Bei dem Versuch wird die Wirkung von Biozym SE, Biozym F,

Mehr

Waschmittelchemie. Ein Beitrag von: Anke Werthmöller und Stefan Herchl

Waschmittelchemie. Ein Beitrag von: Anke Werthmöller und Stefan Herchl Waschmittelchemie Ein Beitrag von: Anke Werthmöller und Stefan Herchl Lied über das Wäschewaschen Inhalt: 1. Geschichtliches 2. Inhaltsstoffe der Waschmittel 3. Wirkungsweise eines Waschmittels 4. Umweltprobleme

Mehr

Waschmittel. Seifen haben jedoch einige gravierende Nachteile, weswegen sie heutzutage nur noch zur Regulation des Schaumes dienen.

Waschmittel. Seifen haben jedoch einige gravierende Nachteile, weswegen sie heutzutage nur noch zur Regulation des Schaumes dienen. Universität Regensburg Institut für Anorganische Chemie Lehrstuhl Prof. Dr. A. Pfitzner Demonstrationsvorträge im Sommersemester 2008 11. Juni 2008 Betreuung: Frau Dr. M. Andratschke Referenten: Martina

Mehr

Application Bulletin

Application Bulletin Nr. 275/1 d Application Bulletin Von Interesse für: Waschmittelanalyse A 1, 3, 12 Potentiometrische Zweiphasen-Titration anionischer Tenside in Waschpulvern und Flüssigwaschmitteln Zusammenfassung Die

Mehr

Wasch- & SpülSYSTEM. Wäsche waschen und Geschirr spülen in Harmonie mit Mensch & Umwelt 04/2015 D

Wasch- & SpülSYSTEM. Wäsche waschen und Geschirr spülen in Harmonie mit Mensch & Umwelt 04/2015 D Wasch- & SpülSYSTEM Wäsche waschen und Geschirr spülen in Harmonie mit Mensch & Umwelt 04/2015 D Alleine mit Wasser werden getragene Textilien und das tägliche Geschirr auf Dauer nicht sauber. Jeder Haushalt

Mehr

Carbonsäuren. Propionsäure (Propansäure)

Carbonsäuren. Propionsäure (Propansäure) 42 Carbonsäuren Ameisensäure (Methansäure) Essigsäure (Ethansäure) Propionsäure (Propansäure) Buttersäure (Butansäure) http://www.chemienet.info/8-csr.html Carbonsäuren kommen in der Natur häufig vor:

Mehr

Abgrenzung und Kennzeichnung Kosmetika/Detergenzien/Biozide. 5. SUMDAT-Treffen Langenfeld, Dr. Laura Colonescu

Abgrenzung und Kennzeichnung Kosmetika/Detergenzien/Biozide. 5. SUMDAT-Treffen Langenfeld, Dr. Laura Colonescu Abgrenzung und Kennzeichnung Kosmetika/Detergenzien/Biozide 5. SUMDAT-Treffen Langenfeld, 30.03.2017 Dr. Laura Colonescu Abgrenzung und Kennzeichnung Wann ist ein Produkt ein kosmetisches Mittel und wann

Mehr

Änderung der Detergenzienverordnung (EG) Nr. 648/2004

Änderung der Detergenzienverordnung (EG) Nr. 648/2004 Änderung der Detergenzienverordnung (EG) Nr. 648/2004 Bernd Glassl, IKW FORUM WASCHEN Multiplikatorentagung, Fulda, 15. März 2012 Was sind Detergenzien? - Waschmittel - Maschinengeschirrspülmittel - Handgeschirrspülmittel

Mehr

Ulrich-natürlich-Reinigungsprodukte Preisliste 2014

Ulrich-natürlich-Reinigungsprodukte Preisliste 2014 Ulrich-natürlich-Reinigungsprodukte Preisliste 2014 Alle Reinigunsmittel sind aus 100% abbaubaren und erneuerbaren Rohstoffen hergestellt, wie Kokoskernöle und Olivenöle. Seit 2010 wurde Herstellerseits

Mehr

Säuren und Basen (Laugen)

Säuren und Basen (Laugen) Säuren und Basen (Laugen) Material Was sind Säuren? Säuren sind auch in vielen Stoffen des Alltags vorhanden. Der Saft vieler Früchte, z. B. von Zitronen und Apfelsinen, schmeckt sauer. Auch mit Essig

Mehr

Innovativ & umweltschonend die sparsame Art zu waschen

Innovativ & umweltschonend die sparsame Art zu waschen Innovativ & umweltschonend die sparsame Art zu waschen Der Waschball - biologisch, umweltfreundlich und schont den Geldbeutel Saubere Wäsche ohne Waschpulver Antibakteriell Hautfreundlich, besonders für

Mehr

Dieser Hobbytip ist eine Begleitbroschüre zur Hobbythek-Sendung. Ausführlichere Informationen enthält das Hobbythekbuch

Dieser Hobbytip ist eine Begleitbroschüre zur Hobbythek-Sendung. Ausführlichere Informationen enthält das Hobbythekbuch Hobbytip Nr. 305 Wäsche waschen mit weißer Weste von und mit Monika Pohl und Jean Pütz Dieser Hobbytip ist eine Begleitbroschüre zur Hobbythek-Sendung. Ausführlichere Informationen enthält das Hobbythekbuch

Mehr

Bedienungsanleitung Geberit AquaClean 8000plus

Bedienungsanleitung Geberit AquaClean 8000plus Pflege und Reinigung Geberit AquaClean 8000plus ist ein hochwertiges und sehr pflegeleichtes Produkt. Die WC-Keramik hat eine besondere Beschichtung. Durch diese Beschichtung ziehen sich Wassertropfen

Mehr

Pflegeanleitung Einleitung Wichtige Hinweise

Pflegeanleitung Einleitung Wichtige Hinweise Pflegeanleitung Pflegeanleitung Einleitung Die von uns eingesetzte Beschichtungsqualität bedarf wegen seiner widerstandsfähigen, hygienischen und dichten Oberfläche keiner besonderen Pflege. Die Oberflächen

Mehr

Möntgeweg 26 - DE-32699 Extertal - Tel.: 05262 994888 rainbow-fengshui@gmx.de - www.rainbow.cl-e.de. Ursula & Norbert Specht

Möntgeweg 26 - DE-32699 Extertal - Tel.: 05262 994888 rainbow-fengshui@gmx.de - www.rainbow.cl-e.de. Ursula & Norbert Specht Ursula & Norbert Specht Möntgeweg 26 - DE-32699 Extertal - Tel.: 05262 994888 rainbow-fengshui@gmx.de - www.rainbow.cl-e.de WASCHEN OHNE WASCHMITTEL! Die ENERGIE WASCHKUGEL MIT EM (EFFEKTIVE MIKROORGANISMEN)...

Mehr

Der 3900-Flecken-Test

Der 3900-Flecken-Test Der 900-Flecken-Test Kleckern Tee, Make-up oder Rotwein auf die Wäsche, sollen helfen. Wir haben Produkte geprüft. Nicht jedes wirkt gut. Drei Pulver beseitigen die Spuren am besten. Rotwein schwappt aufs

Mehr

Grundlagen. Maximilian Ernestus Waldorfschule Saarbrücken

Grundlagen. Maximilian Ernestus Waldorfschule Saarbrücken Grundlagen Maximilian Ernestus Waldorfschule Saarbrücken 2008/2009 Inhaltsverzeichnis 1 Chemische Elemente 2 2 Das Teilchenmodell 3 3 Mischungen und Trennverfahren 4 4 Grundgesetze chemischer Reaktionen

Mehr

Allgemeine Hinweise...Seite 3. Bettwaren...Seite 5. Frottierwaren...Seite 6. Tischwäsche...Seite 7. Matratzen...Seite 8. Wasch-Symbole...

Allgemeine Hinweise...Seite 3. Bettwaren...Seite 5. Frottierwaren...Seite 6. Tischwäsche...Seite 7. Matratzen...Seite 8. Wasch-Symbole... Pflegetipps Allgemeine Hinweise...Seite 3 Bettwaren...Seite 5 Frottierwaren...Seite 6 Tischwäsche...Seite 7 Matratzen...Seite 8 Wasch-Symbole...Seite 10 Allgemeine Hinweise Kontrollieren & Sortieren Bitte

Mehr

ALLTAGSCHEMIE. Szenarien-Info

ALLTAGSCHEMIE. Szenarien-Info ALLTAGSCHEMIE Szenarien-Info Was heißt eigentlich? Tagtäglich sind wir alle von einer Vielzahl an chemischen Produkten und Stoffen umgeben, von natürlich in der Natur vorkommenden, aber auch von solchen,

Mehr

Waschmittel Lehrerinformation

Waschmittel Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Ziel Material Die Auswahl an n ist riesengross. Der Posten erklärt einige genauer, so dass die Qual der Wahl etwas eingeschränkt wird. Den SuS sind die verschiedenen

Mehr

Aktionstag Nachhaltiges (Ab-) Waschen

Aktionstag Nachhaltiges (Ab-) Waschen Entwicklung von Geschirrspülmitteln Multiplikatorenseminar Bonn 9./10. März 2006 Dr. Magdalene Hubbuch Inhalt Geschirrspülprozess Maschinengeschirrspülmittel Anforderungen Historie Zusammensetzung und

Mehr

Neue Regeln für Wasch- und Reinigungsmittel

Neue Regeln für Wasch- und Reinigungsmittel Neue Regeln für Wasch- und Reinigungsmittel Was ändert sich für die Verbraucher? Für Wasch- und Reinigungsmittel gelten in der Europäischen Union ab Oktober 2005 neue Regeln. Dadurch werden zahlreiche

Mehr

WEG MIT DEM SCHMUTZ. weg mit dem schmutz. lehrerinformation. Lernziele: Materialien: OS-1

WEG MIT DEM SCHMUTZ. weg mit dem schmutz. lehrerinformation. Lernziele: Materialien: OS-1 WEG MIT DEM SCHMUTZ Lernziele: Ihre SchülerInnen setzen sich mit der Definition von Schmutz sowie dessen chemischen Eigenschaften auseinander. lernen die unterschiedlichen Wäscheschmutzarten unterscheiden.

Mehr

der Abgeordneten Blau-Meissner, Buchner, Fux. Mag. Geyer, Dr. Pilz, Srb, Smolle und Wabl

der Abgeordneten Blau-Meissner, Buchner, Fux. Mag. Geyer, Dr. Pilz, Srb, Smolle und Wabl a 33/A XVII. GP - Initiativantrag (gescanntes Original) 1 von 6 n - :t.d D der Beilagen ftl tf~ff St~!1rlgraphischen Protokollen, "\.;m..;..d"."' l~~... w,.u..._... IHIII NI" Noo... J.J.J A A N T RAG Präs.:

Mehr

Die. Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch wirklich sauber wird, sollte man

Die. Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch wirklich sauber wird, sollte man Bei wie viel Grad wird normal verschmutzte Wäsche in der Waschmaschine wieder sauber? Die Hersteller von Waschmitteln empfehlen die Verwendung einer gewissen Menge an Waschmittel. Damit die Wäsche auch

Mehr

Waschmittel. 1. Seife als klassisches Waschmittel. 1.1. Aufbau des Seifenmoleküls [1]

Waschmittel. 1. Seife als klassisches Waschmittel. 1.1. Aufbau des Seifenmoleküls [1] Universität Regensburg Institut für Anorganische Chemie Lehrstuhl Prof. Dr. A. Pfitzner Wintersemester 2011/2012 18.11.2011 Gruppenversuche in Anorganischer Chemie mit Demonstrationen Betreuung: Dr. M.

Mehr

Saugen Sie Ihr Polster regelmäßig mit der Polsterdüse des Staubsaugers auf kleinster Saugstufe ab. Achten Sie dabei auf Kanten und Keder.

Saugen Sie Ihr Polster regelmäßig mit der Polsterdüse des Staubsaugers auf kleinster Saugstufe ab. Achten Sie dabei auf Kanten und Keder. PFLEGE- UND REINIGUNGSHINWEISE Wie alle Textilien des täglichen Gebrauchs (Teppiche, Kleidungsstücke) unterliegen auch Möbelbezugsstoffe einer ständigen Staub- und Kontaktverschmutzung. Es versteht sich

Mehr

IGÖB-Anforderungen an Reinigungsmittel

IGÖB-Anforderungen an Reinigungsmittel IGÖB-Anforderungen an Reinigungsmittel Ein Hauptziel der IGÖB ist, die ökologische öffentliche Beschaffung zu fördern und in diesem Bereich eine Vorreiterrolle zu spielen (siehe IGÖB-Statuten, Art. 3).

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 - ISO 11014-1

Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 - ISO 11014-1 Sicherheitsdatenblatt gemäß (EG) Nr. 1907/2006 - ISO 11014-1 SDB-Nr.: 1359 V004.1 überarbeitet am: 11.09.2009 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Bezeichnung des Stoffes oder der Zubereitung:

Mehr

Licht und Farbe - Dank Chemie!

Licht und Farbe - Dank Chemie! Licht und Farbe - Dank Chemie! Folie 1 Was verstehen wir eigentlich unter Licht? Licht nehmen wir mit unseren Augen wahr Helligkeit: Farbe: Schwarz - Grau - Weiß Blau - Grün - Rot UV-Strahlung Blau Türkis

Mehr

Waschmittel. Glycerintripalmitat + Natriumhydroxid Glycerin + Natriumpalmitat

Waschmittel. Glycerintripalmitat + Natriumhydroxid Glycerin + Natriumpalmitat Universität Regensburg Institut für Anorganische Chemie Lehrstuhl Prof. Dr. A. Pfitzner Wintersemester 2010/2011 Gruppenversuche in Anorganischer Chemie mit Demonstrationen 03.12.2010 Betreuung: Dr. M.

Mehr

Das Geheimnis: TEM - Total Effektive Mikro-Organismen

Das Geheimnis: TEM - Total Effektive Mikro-Organismen Das Geheimnis: TEM - Total Effektive Mikro-Organismen Die keramischen Hartsteine in der ENERGIE WASCHKUGELenthalten TEM-Organismen die zu einer positiven Veränderung der Wasserstruktur führen. 1. Photosynthese-Bakterien

Mehr

Wasch- und Reinigungsmittel ein Thema für das Umweltbundesamt?

Wasch- und Reinigungsmittel ein Thema für das Umweltbundesamt? Für Mensch & Umwelt 5. BfR-Nutzerkonferenz Produktmeldungen Wasch- und Reinigungsmittel ein Thema für das Umweltbundesamt? Dr. Claudia Thierbach Fachgebiet Arzneimittel, Wasch- und Reinigungsmittel und

Mehr

mit Supermarktprodukten Eine chemische Warenkunde U.- 'I\, Hj,-""*! WILEY-VCH Weinheim - New-York - Chichester - Brisbane - Singapore - Toronto

mit Supermarktprodukten Eine chemische Warenkunde U.- 'I\, Hj,-*! WILEY-VCH Weinheim - New-York - Chichester - Brisbane - Singapore - Toronto Georg Schwedt Experimente mit Supermarktprodukten Eine chemische Warenkunde U.- 'I\, Hj,-""*! WILEY-VCH Weinheim - New-York - Chichester - Brisbane - Singapore - Toronto Inhaltsverzeichnis 1. Einfuhrung

Mehr

Antimikrobielle Wirksamkeit von Bleichmitteln und Bleichsystemen

Antimikrobielle Wirksamkeit von Bleichmitteln und Bleichsystemen Fachgebiet Haushalts- und Betriebshygiene Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt der Technischen Universität München Antimikrobielle Wirksamkeit von Bleichmitteln und

Mehr

FAQ. Es gibt auf jede Frage eine Antwort. Übersicht der Fragen. Dosieren. Flecken

FAQ. Es gibt auf jede Frage eine Antwort. Übersicht der Fragen. Dosieren. Flecken Es gibt auf jede Frage eine Antwort. Sie haben eine Frage zu unseren Produkten oder allgemein zum Thema Waschen? Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in der nachfolgenden Übersicht. Ihre Frage

Mehr

Reinigungsanleitung Echtholzoberflächen Schichtstoffplatten HPL CPL DP Pulverbeschichtete Oberflächen Verchromte Oberflächen

Reinigungsanleitung Echtholzoberflächen Schichtstoffplatten HPL CPL DP Pulverbeschichtete Oberflächen Verchromte Oberflächen Reinigungsanleitung Echtholzoberflächen Schichtstoffplatten HPL CPL DP Pulverbeschichtete Oberflächen Verchromte Oberflächen Möbel ein Leben lang. 2 Echtholzoberflächen Reinigungshinweise Wir empfehlen

Mehr

Allergien bei Waschmitteln. Standpunkt des Forum Waschens

Allergien bei Waschmitteln. Standpunkt des Forum Waschens Allergien bei Waschmitteln Standpunkt des Forum Waschens Dr. Silvia Pleschka Diplom Chemikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin des Deutschen Allergie- und Asthmabundes e.v. Themen: Gesundheitliche

Mehr

Titrationen. Experimentiermappe zum Thema. Lernwerkstatt Schülerlabor Chemie

Titrationen. Experimentiermappe zum Thema. Lernwerkstatt Schülerlabor Chemie Lernwerkstatt Schülerlabor Chemie Experimentiermappe zum Thema Titrationen Friedrich-Schiller-Universität Jena Arbeitsgruppe Chemiedidaktik August-Bebel-Straße 6-8 07743 Jena Fonds der Chemischen Industrie

Mehr

Flächendesinfektion und -reinigung im Klinikalltag Dr. Ulrike Weber; Deggendorf; 14.05.2013

Flächendesinfektion und -reinigung im Klinikalltag Dr. Ulrike Weber; Deggendorf; 14.05.2013 Flächendesinfektion und -reinigung im Klinikalltag Dr. Ulrike Weber; Deggendorf; 14.05.2013 Wie wird das Ergebnis definiert? Optische Qualität Hygienische Qualität Olfaktorische Qualität Servicequalität

Mehr

Multiplikatorenseminar Fulda

Multiplikatorenseminar Fulda Multiplikatorenseminar Fulda 05./06. März 2015 Andrea Zott Aktuelles Produktangebot Welche Reiniger sind zur Zeit im Markt erhältlich? Klassische Tabs Klassische Pulver Multifunktions Tabs Gele Multifunktions

Mehr