Excellence in Market Strategy, Sales & Pricing

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Excellence in Market Strategy, Sales & Pricing"

Transkript

1 Spitzenberatung in Marketing & Vertrieb 2012 & Excellence in Market Strategy, Sales & Pricing 1 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 1

2 Auf einen Blick Historie und erfolgreiche Entwicklung Gegründet 1997 vom Marketingspezialisten Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Christian Homburg International tätige Managementberatung Market Strategy, Sales & Pricing Büros in Mannheim, München, Düsseldorf, Boston, Zürich und Warschau Konzentriert auf zehn Branchen Permanente Erfolgsgeschichte seit Gründung (Wachstumsrate jährlich etwa 20 %) 2012 und 2009 zwei Mal in Folge als beste Beratung für Marketing & Vertrieb ausgezeichnet (Capital-Studie 06/2012 Hidden Champions im Beratungsmarkt ) Mehr als 200 Klienten, davon 20 aus dem DAX-30, 10 aus dem MDAX, 15 aus dem Euro Stoxx 50, 3 aus dem Dow Jones 2 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 2

3 Dem Kunden verpflichtet Excellence in Market Strategy, Sales & Pricing Es geht uns darum, den Erfolg unserer Kunden im Markt messbar zu erhöhen durch Excellence in Market Strategy, Sales & Pricing. Als international tätige Managementberatung hat uns genau dieser klare Beratungsfokus zu dem gemacht, was wir heute sind: Hidden Champion im Bereich Marketing & Vertrieb. Zu diesem Ergebnis kommt die unabhängige Studie Hidden Champions im Beratungsmarkt des Wirtschaftsmagazins Capital, die 2012 und 2009 zwei Mal in Folge als beste Marketing- und Vertriebsberatung auszeichnete. Ein klares Verständnis des jeweiligen Marktes ist die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Dabei steht der Kunde im Zentrum unseres Handelns. Wir beschaffen alle notwendigen Informationen über Märkte, Kunden und Wettbewerber, um die Marktbearbeitung und den Markterfolg unserer Kunden nachhaltig zu verbessern. Excellence in Market Strategy, Sales & Pricing bedeutet für uns auch, vorauszudenken und neue Impulse zu setzen. Motor für unsere Innovationen ist die Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl unseres Firmengründers Herrn Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Christian Homburg. Der Marketing-Lehrstuhl gilt gemäß einer aktuellen Erhebung im Handelsblatt als einer der besten wissenschaftlichen Institutionen weltweit. Dieses Wissen verbinden wir mit branchenspezifischer Kompetenz. Unser Know-how zu einzelnen Branchen und Best Practices haben wir in Kompetenzzentren gebündelt. Sie setzen sich mit den Herausforderungen der einzelnen Märkte auseinander und entwickeln für unsere Kunden weltweit maßgeschneiderte Lösungen mit Büros vor Ort oder projektbezogen überall auf der Welt. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Dr. Sven Kühlborn, Dr. Michael Scholl, Christian Homburg, Geschäftsführer und Partner Geschäftsführer und Partner Gründer und Vorsitzender Wissenschaftlicher Beirat 3 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 3

4 Zum zweiten Mal beste Marketing- und Vertriebsberatung Wenn spezialisierte Beratungen besser sind Das Bessere ist des Guten Feind. Unser Ziel ist es, unseren Kunden durch qualifizierte Beratungsleistungen zu nachhaltigem Erfolg zu verhelfen mit dem Anspruch, darin die Besten zu sein. Die Bestätigung für unsere Arbeit zeigt die alle drei Jahre erhobene unabhängige Hidden-Champions-Studie des Wirtschaftsmagazins Capital. Die Managementberatung wurde 2012 zum zweiten Mal in Folge nach 2009 von der von Prof. Dr. Fink durchgeführten Untersuchung als beste Marketing- und Vertriebsberatung ausgezeichnet. Die Studie vergleicht Spezialberatungen, darunter, in unterschiedlichen Disziplinen mit den Marktführern McKinsey, Roland Berger und Boston Consulting Group. Mit erneut deutlichem Vorsprung landete im Bereich Marketing & Vertrieb auf Platz eins, nicht nur vor den drei genannten Marktführern, sondern auch vor allen anderen Spezialberatungen in diesem Segment. Zudem wählten die befragten Vorstandsmitglieder und Spitzenkräfte deutscher Konzerne bei der Fachkompetenz, den methodischen Kenntnissen, beim Branchen Know-how sowie bei der Kommunikationsfähigkeit zu den Top-5-Beratungen im Markt. Diese Spitzenplatzierung ist Beleg für den Erfolg unserer klaren Spezialisierung auf Marketing- und Vertriebsfragestellungen und gleichzeitig Motivation, den eingeschlagenen Weg weiter voranzugehen. Das Echo der Presse So manche Ausgründung von Uni-Lehrstühlen schlägt in ihrem Spezialgebiet gar die Platzhirsche der Branche McKinsey, Boston Consulting oder Roland Berger. ( ) Die Beratung zum Beispiel ist aus Sicht der Kunden im Marketing und Vertrieb die Nummer eins vor den internationalen Top-Beratungen. Von großen Beratungen fühlen Mittelständler sich oft unverstanden. In spezialisierten und mittelgroßen Häusern finden sie längst gute, günstige Alternativen. (...) Das Ergebnis: Hidden Champions schlagen in ihrem Spezialgebiet aus Kundensicht sogar McKinsey, Boston Consulting und Roland Berger. zum Beispiel ist demnach im Marketing/Vertrieb kompetenter als die drei Champions. Alle drei Jahre veröffentlichen Prof. Fink und sein Team die Ergebnisse ihres Beratertests, bei dem Kompetenzen und Herangehensweise in verschiedenen Fachbereichen von den Kunden bewertet werden. Bereits in den vergangenen Jahren wurden Hidden Champions identifiziert, die auf dem deutschen Markt in ihren Spezialgebieten höheres Ansehen genießen als die etablierten Branchengrößen. Auch diesmal konnten sich die Marketing- und Vertriebsspezialisten von vor den Großen platzieren. 4 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 4

5 unter erneut die Nummer eins Top-Beratungen in Marketing und Vertrieb McKinsey & Company 386 Simon, Kucher & Partners 367 Roland Berger 364 Boston Consulting Group Am Markt wahrgenommene Kompetenz: 100 = gering, 300 = mittel, 500 = sehr hoch (Quelle: Studie Hidden Champions im Beratungsmarkt 6/2012) Die Methodik der Studie Die nominierten Beratungen: Aus Unternehmensberatungen im deutschen Markt wurden von einem unabhängigen Expertengremium aus Marktanalysten, Meta Consultants und Beratungskunden wenige Spezialberatungen zur weiteren Begutachtung durch Prof. Dr. Dietmar Fink und sein Team von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ausgesucht. Die Nominierung erfolgte unabhängig, Eigenbewerbungen der Spezialberatungen waren nicht möglich. Die Befragung: Im Jahre 2012 wurden zur Bewertung der Kompetenz 481 Führungskräfte Vorstände, Geschäftsführer, Budgetverantwortliche und Projektleiter in Unternehmen mit mehr als einer Milliarde Euro Umsatz zu ihren Erfahrungen mit den ausgewählten Spezialberatungen im Vergleich zu den Marktführern McKinsey, Boston Consulting Group und Roland Berger befragt. Die Bewertung: Um als Hidden Champion identifiziert zu werden, muss die Kompetenz einer Spezialberatung in der jeweiligen Disziplin von den Befragten im direkten Vergleich höher eingeschätzt werden als die Kompetenz der drei Marktführer. Unter den Beratungsunternehmen in Deutschland ist laut der Capital-Studie erneut die klare Nummer eins im Bereich Marketing & Vertrieb. 5 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 5

6 Das Führungsteam Dr. Sven Kühlborn Dr. Michael Scholl Gründer und Vorsitzender Wissenschaftlicher Beirat Geschäftsführer und Partner Building/Construction & Chemicals Geschäftsführer und Partner Healthcare & ICT Rolf Kunold Mark Schröder Dr. Matthias Staritz Partner Automotive & Industrial Goods/Machinery Partner Industrial Goods & Machinery Partner Healthcare Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg Alexander Lüring Ernst Raue Partner Private Equity Associated Partner 6 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 6

7 Weil jeder Kunde anders ist Unsere branchenspezifischen Kompetenzzentren steht für branchenspezifische Kompetenz in Market Strategy, Sales, Pricing sowie Market & Customer Insights. Viele Probleme sind sehr spezifisch für bestimmte Branchen. Daher haben wir unser Branchen-Know-how in Kompetenzzentren gebündelt. Diese setzen sich in den Märkten mit den jeweiligen Herausforderungen und Rahmenbedingungen auseinander und entwickeln maßgeschneiderte Lösungsansätze. Unsere Experten aus den jeweiligen Branchenkompetenzzentren nehmen sich Ihrer Herausforderungen gerne an. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Ihren Erfolg nachhaltig steigern möchten. 7 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 7

8 Verlässliche Partnerschaft mit zufriedenen Kunden Unsere Referenzen sprechen für sich In unseren Kompetenzzentren sind wir Partner der Marktführer. Zu unseren Kunden gehören zwei Drittel aller Dax-30-Unternehmen, zahlreiche führende Firmen des gehobenen Mittelstands sowie immer mehr ausländische Top-Unternehmen. Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist von Kontinuität und langjähriger Unterstützung geprägt. Unsere Ziele hierbei sind, das in uns gesetzte Vertrauen rundum zu erfüllen sowie die absolute Zufriedenheit der von uns beratenen Unternehmen zu gewährleisten. Automotive Building & Construction Chemicals Consumer Investment Goods Financial Services Healthcare Industrial Goods & Machinery Information & Communication Technology Private Equity Transport & Logistics 8 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 8

9 9 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 9

10 In globalen Märkten zu Hause Für wachsende Internationalität aufgestellt Viele unserer Kunden agieren weltweit. Aus diesem Grunde bieten wir Beratungsleistungen über alle Grenzen hinweg. War im Jahre 1997 noch eine klare Mehrheit der Projekte auf Deutschland beschränkt, haben mittlerweile mehr als zwei Drittel einen internationalen Bezug. Dieser stetig wachsenden Internationalität der Projektarbeit begegnen wir mit umfassendem Know-how in Bezug auf die globalen Märkte. Beratungsfokus: Unsere Projekte sind überwiegend international geprägt % % % 68 % 60 % 40 % Internationale Projekte Nationale Projekte 44 % % 53 % % % 44 % Anzahl Projekte 10 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 10

11 Europäische Wurzeln, weltweite Präsenz Internationale Projekte Boston 245 First Street-18th Floor Cambridge, MA 02142, USA Warschau ul. E. Plater Warschau Polen Mannheim (Hauptsitz) Harrlachweg Mannheim Deutschland Düsseldorf Bleichstr Düsseldorf Deutschland Zürich Oberfeldstrasse Zürich-Kloten Schweiz München Ludwigstraße München Deutschland Mit Niederlassungen vor Ort Von unserem Hauptsitz in Mannheim unterstützen wir unsere Kunden in den Bereichen Market Strategy, Sales & Pricing. Es folgten weitere Standorte in München, Boston, Zürich und Düsseldorf. Seit März 2014 finden Sie unsere Experten nun auch am Standort Warschau. begleitet Sie dorthin, wo es notwendig ist: mit Büros vor Ort oder projektbezogen überall auf der Welt. 11 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 11

12 Philosophie der Zusammenarbeit Partnerschaft auf Augenhöhe Beratung ist nicht nur, sein Wissen weiterzugeben. Es ist das gezielte und strukturierte Arbeiten am Erfolg des Kunden. Wir wissen, dass wir durch unsere Kunden erfolgreich geworden sind, weil wir ihnen geholfen haben, ihren Erfolg zu steigern durch qualifizierte Beratung, praxisnah, problemlösungs- und umsetzungsorientiert. Excellence in Market Strategy, Sales & Pricing fängt mit einem klaren Marktverständnis an. Daher steht der Kunde bei im Mittelpunkt. Wir beschaffen die notwendigen Informationen über Märkte, Kunden und Wettbewerber, um die Marktbearbeitung und den Markterfolg unserer Kunden nachhaltig zu erhöhen. Die Marktforschungsprojekte gestalten wir für Sie methodisch sauber und umsetzungsorientiert. Unsere Berater leiten aus den Marktforschungsergebnissen Strategien ab und setzen sie, auf Wunsch gemeinsam mit Ihnen, in konkrete und pragmatische Maßnahmen in den Bereichen Market Strategy, Sales & Pricing um. Partnerschaft mit dem Kunden ist für uns mehr als eine Floskel. Wir beraten von Mensch zu Mensch authentisch und konstruktiv. Für uns heißt das konkret, mit allen Hierarchieebenen unserer Kunden auf Augenhöhe vertrauensvoll zusammenzuarbeiten: mit dem Top-Management in der Strategieentwicklung und mit den Fachspezialisten während der Analyse und Umsetzung. Dabei setzen wir auf Kontinuität. Mit vielen unserer Kunden verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit. Erfahrung aus über Projekten in den vergangenen fünf Jahren in Market Strategy, Sales, Pricing und Market & Customer Insights 12 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 12

13 Unser Leistungsportfolio für Ihren Erfolg Managementberatung plus Marktforschung die Antworten auf Ihre Herausforderungen Bieten die bestehenden Märkte ausreichend Wachstumspotenziale? Wie lassen sich Vermarktungshürden umgehen? Wie gut sind Ihre Marken positioniert? Passen Markenstrategie, Markenarchitektur und Positionierung? Wie zukunftsfähig ist Ihr Vertrieb? Hat Ihr Vertrieb strategische Wettbewerbsvorteile? Ist Ihre Vertriebsorganisation am Kunden und Markt ausgerichtet? Wie kann die Performance des Vertriebs verbessert werden? Wie begegnen Sie Margenerosion durch Preisverfall? Welche Preisstrategie ist notwendig? Wie erzielen Sie den umsatz- oder gewinnoptimalen Preis? Sie benötigen Insights über Ihre Positionierung im Wettbewerbsumfeld? Wie ist die Qualität Ihrer Kundenbeziehungen? Wie sieht die ideale Produktkonfiguration aus der Sicht des Kunden aus? Ist geringe Mitarbeiterzufriedenheit der Grund für unzufriedene Kunden? Dies sind nur einige der vielen Fragen, die sich Unternehmen gerade in volatilen Märkten verstärkt stellen. Unsere Leistungen geben die richtigen Antworten. Für Ihre individuellen Anforderungen haben wir zukunftsweisende Lösungen: denn Erfolg ist kein Zufall. Excellence in Market Strategy, Sales & Pricing Market Orientation Innovation Management Organization & Leadership Marketing Performance Digital Transition Market Strategy Growth Strategy Competitive Strategy Market Entry & Launch Brand Strategy Service Strategy Portfolio Management Business Model Innovation Change & Culture Education & Academy Pricing Sales Sales Strategy Organization & Processes Multi Channel Management Key Account Management Sales Performance Sales Force Development Systems & Instruments Pricing Strategy Pricing Model Pricing Organization Benefit Pricing Service Pricing Price Implementation Price Controlling Market & Customer Insights Market Assessment Due Diligence Trend Evaluation Competitive Intelligence Needs Analysis Satisfaction & Loyalty Innovation Research Usability Tests 13 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 13

14 Market Strategy Welche Strategie für Ihren Markterfolg die richtige ist Market Strategy sind sämtliche Themen, die sich mit der Bearbeitung von Märkten auseinandersetzen. Das sind insbesondere Wachstumsthemen, bei denen zunächst eine Marktabgrenzung des relevanten Marktes und eine Attraktivitätsanalyse erfolgen. Darauf aufbauend wird die Antwort für die passende Strategie gegeben. Die kann je nach Marktbeobachtungen variieren und hängt auch stark vom Geschäftsmodell ab. Mit über 300 internationalen Marktstrategieprojekten verfügt über zahlreiche Benchmarks und Vergleichsmöglichkeiten, um festzustellen, welche Strategie für Ihren Markterfolg die richtige ist. Hier ein Auszug aus unserem Leistungsportfolio: Growth Strategy Eine Konstante für Unternehmen ist der stetige Wandel. Denn nur Unternehmen, die sich stetig verändern, werden langfristig erfolgreich sein. Im Rahmen der Gesamtunternehmensstrategie kommt dabei der Wachstumsstrategie eine essenzielle Bedeutung zu, weil damit die Frage nach den zukünftigen Tätigkeitsfeldern und dem zukünftigen Markterfolg beantwortet wird. Am Anfang der Ausarbeitung einer Wachstumsstrategie steht die Analyse von Wachstumstrends, Wachstumstreibern und -barrieren. Ausgehend von dieser Analyse richtet die Strategien und Organisationen seiner Kunden nach den Marktanforderungen aus. Entscheidend ist dabei die Implementierung, also die Einbindung aller marktnahen Funktionen (z.b. dem Vertrieb). 14 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 14

15 Competitive Strategy Bei Fragestellungen im Bereich Competitive Strategy unterstützt Homburg & Partner seine Kunden bei Entscheidungen zur prinzipiellen, strategischen Positionierung. Hierbei kann es um einzelne Produkte gehen, aber auch um das gesamte Unternehmen oder ein Portfolio von Unternehmen oder Beteiligungen. Die grundsätzliche Frage ist hier häufig, inwieweit man sich über Differenzierung auf der Premium-Seite positionieren will oder über einen kostenorientierten Ansatz am anderen Ende des Kontinuums. Wir erarbeiten hier passende Strategien. Dafür setzen wir unseren bewährten Marketing Strategy Excellence Ansatz ein: begleitet seine Kunden von einer initialen Analysephase mittels 3- oder 5-C Ansatz sowie einer Trendevaluation, über eine Bewertung in einer SWOT, der Ableitung einer Strategie und Key Success Factors bis hin zur Erstellung eines Maßnahmenplans und der Definition von KPIs für ein nachhaltiges Erfolgs-Monitoring. Weitere Leistungen im Kompetenzfeld Market Strategy finden Sie auf unserer Homepage: Healthcare Case Study Evaluierung von Wachstumsoptionen eines Marktführers im deutschen Impfstoffmarkt Ausgangssituation Projektablauf Ergebnisse Der deutsche Impfstoffmarkt stellt mit einem Wachstum von jährlich 15 bis 20% einen der am stärksten wachsenden Segmente im Pharmamarkt dar und weist eine dementsprechend hohe Marktattraktivität auf. Zentrale Frage des Projekts war daher, wie das Unternehmen auf den zu erwartenden steigenden Wettbewerbsdruck reagieren sollte, um unter optimalem Ressourceneinsatz maximal an der Marktentwicklung partizipieren zu können. Es sollten entsprechende Wachstumsoptionen identifiziert und bewertet werden. Zudem sollte ein Ansatz entwickelt werden, der die saisonalen und regionalen Besonderheiten des Marktes berücksichtigt. Zunächst wurden Wachstumsoptionen analysiert und Marktpotenziale geschätzt, um mögliche Stellhebel aufzuzeigen. Im Rahmen eines Workshops erfolgte die Modellierung der zu erwartenden Marktszenarien sowie deren detaillierte Ausgestaltung, systematische Bewertung und Quantifizierung. Darauf aufbauend wurden sowohl die Stärken und Schwächen des Unternehmens als auch die Chancen und Risiken des Marktes einander gegenübergestellt. Abschließend wurden für die Szenarien Stellhebel identifiziert, konkrete Maßnahmen zur kurzfristigen Potenzialabschöpfung ausgearbeitet und hinsichtlich des zu erwartenden Umsatzwachstums priorisiert. Wichtigste Handlungsempfehlung war, die Ressourcen in Hochpotenzialregionen aufzustocken. Diese Gebiete wurden durch das erstellte Marktmodell identifiziert. Im Weiteren wurde die Intensivierung der Betreuung und Direktbelieferung von Apotheken eingeführt. Alles in allem gab es zahlreiche Stellhebel, mit realistischen Wachstumsoptionen von 17 bis 46%, die bereits sechs Monate nach Projektabschluss implementiert waren. Trotz des erschwerten Wettbewerbsumfeldes wurde im Planjahr ein deutliches Wachstum erreicht. Durch das Projekt konnten eine klare Systematik in die Marktstrategie gebracht und existierende Potenziale besser aus geschöpft werden. 15 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd 15

16 Sales Verbessern Sie die Performance Ihres Vertriebs Der Vertrieb ist selbst für Unternehmen aus typischen Vertriebsbranchen eine tägliche Herausforderung. Vertrieb ist oft anekdotisch geprägt. Selbst erfolgreiche Vertriebsabteilungen sind oft wenig systematisch. verfügt mit Sales Excellence über eine einzigartige Methodik, die sowohl wissenschaftlich anerkannt, als auch praxiserprobt ist. verfügt mit Sales Excellence über eine einzigartige Methodik, die sowohl wissenschaftlich anerkannt, als auch praxiserprobt ist. Mit Sales Excellence erhöhen wir messbar den Vertriebserfolg und das EBIT unserer Kunden. Erfahrene Teams und erprobte Checklisten helfen bei der Vertriebsoptimierung über mehrere Kanäle hinweg. Mit über 300 internationalen Vertriebsprojekten verfügen wir zudem über zahlreiche Benchmarks und Vergleichsmöglichkeiten. Hier ein Auszug aus unserem Leistungsportfolio: Sales Strategy Die Sales Strategy steht am Anfang des Sales Excellence Ansatzes und ist entscheidend für einen erfolgreichen Vertrieb. Wir helfen Unternehmen dabei, eine individuelle und passgenaue Vertriebsstrategie festzulegen. Denn je nach Branche, Segment und Marktgegebenheiten können Vertriebsstrategien völlig unterschiedlich ausgestaltet werden. Ein Muss ist allerdings die Festlegung der richtigen Flughöhe. Außerdem ist eine saubere Analyse des Marktund Wettbewerbsumfelds notwendig, um die richtigen Zielkunden zu identifizieren, Wachstumsziele festzulegen und Implementierungsmaßnahmen zu definieren. 16 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd :09

17 Organization & Processes Historisch gewachsene Organisationsstrukturen sind nach unserer Erfahrung die Regel. Diese sind häufig nicht an den aktuellen Markterfordernissen ausgerichtet. Wir helfen Ihnen bei der kunden- und marktbezogenen Gestaltung Ihrer Vertriebsorganisation sowie der Bestimmung der notwendigen Vertriebsstärke. Ebenso optimieren wir gemeinsam mit Ihnen die entsprechenden Prozesse. In diesem Zusammenhang setzen wir Instrumente wie Potentialanalysen, FitnessChecks und Prozessanalysen ein, um Schwächen aufzudecken und Optimierungsmöglichkeiten abzuleiten. Multi Channel Management Multi Channel Management scheint die Antwort auf den Online-Handel zu sein. Dabei gehen die Fragen zum Channel Management weiter und erstrecken sich auf die generelle Frage, inwiefern die genutzten Vertriebskanäle vom Setup überhaupt zum Unternehmen passen. Wir unterstützen hier bei grundlegenden Fragen zum Setup eines Multi Channel Vertriebs. Weitere Leistungen im Kompetenzfeld Sales finden Sie auf unserer Homepage: Energy Case Study Messung und Steigerung der Vertriebskompetenz eines mittelständischen Energieanbieters Ausgangssituation Projektablauf Ergebnisse Ziel war, neue Kundengruppen im bundesweiten Strom- und Gasvertrieb zu erschließen und mithilfe einer Bewertung der Mitarbeiterkompetenzen die Qualität des Vertriebs zu verbessern. Auf dieser Basis sollte eine zielgerichtete Mitarbeiterentwicklung aufgesetzt werden. Zunächst sollten in einem Sollprofil benötigte Kompetenzen in den verschiedenen Vertriebsbereichen sowie deren Gewichtung festgelegt werden. Darauf aufbauend erfolgte die Ermittlung des aktuellen Kompetenzprofils aller Mitarbeiter. Die Ergebnisse sollten schließlich im Rahmen der jährlichen Mitarbeiterfeedbackgespräche in einen individuellen Entwicklungsplan einfließen. Zunächst wurde das von Homburg & Partner konzipierte branchenüber-greifende Vertriebskompetenzmodell der Situation des Unternehmens angepasst. Dabei wurden die Kompetenzen der Vertriebsmitarbeiter im Rahmen einer 360-GradBefragung aus Eigen-, Kollegen-, und Vorgesetztenperspektive bewertet, um ein möglichst objektives Bild zu erhalten. Danach wurde die Bewertung als Onlinebefragung umgesetzt und binnen nur einer Woche vollständig abgeschlossen. Abschließend wurde die Befragung ausgewertet und daraus Entwicklungsmaßnahmen für das Personal abgeleitet. Die Ergebnisse des Projekts lieferten einen wesentlichen Baustein zur Erreichung der angestrebten Vertriebsziele. Erstmalig erhielt das Unternehmen Klarheit über die Kompetenzsituation im Vertrieb. Somit konnten auch diejenigen Kompetenzen ermittelt werden, bei denen der größte Entwicklungsbedarf bestand, und Maßnahmen, wie die Erarbeitung und Durchführung von Schulungsprogrammen, in die Wege geleitet werden. Das Projekt wird seither jährlich wiederholt, um einerseits einen strukturierten Zielvereinbarungs- und Personalentwicklungsprozess zu etablieren und andererseits eine Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit und Vertriebsperformance zu erreichen. 17 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd :09

18 Pricing Wegweiser für ein professionelles Preismanagement Pricing bietet als Managementinstrument nachweislich den stärksten Hebel auf die Profitabilität. Aber nicht nur diese Erkenntnis sollte Unternehmenslenker auf das Thema aufmerksam machen. Die zunehmende internationale Verflechtung von Geschäftsaktivitäten führt zu einer stark steigenden Komplexität von Waren- und Datenströmen. Kundenaufträge werden deutlich härter umkämpft durch einen zunehmend hochwertigen internationalen Wettbewerb. Konjunkturelle Entwicklungen verlaufen mehr und mehr dezentral und marktbezogen. Um unter diese Rahmenbedingungen nachhaltig erfolgreich agieren zu können, ist ein effektives Preismanagement notwendige Voraussetzung. Mit über 200 internationalen Pricingprojekten verfügen wir zudem über zahlreiche Benchmarks und Vergleichsmöglichkeiten. Hier ein Auszug aus unserem Leistungsportfolio: Pricing Strategy Häufig lassen sich in Unternehmen keine klaren Grundsatzentscheidungen vorfinden, wie man strategisch mit dem Thema Preismanagement umgehen möchte. Ebenso ist die erforderliche Konsistenz mit der Unternehmens- und Vertriebsstrategie oft nicht gegeben. Das macht sich insbesondere darin bemerkbar, dass es oft keine klar kommunizierte Zielgröße auch pro Land und Produktgruppe - gibt, die in der Vertriebsarbeit den Vorrang hat. Auch die angestrebte Preispositionierung in den jeweiligen Marktsegmenten und die optimale Preisfindungsmethodik für verschiedene Produkttypen sind wesentliche Elemente und müssen im Rahmen der Preisstrategie festgelegt werden. 18 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd :09

19 unterstützt Unternehmen dabei, hier eine sinnvolle und effektive Basis für ein nachhaltig erfolgreiches Preismanagement zu schaffen. Pricing Model Unter dem Begriff Pricing Model verstehen wir die Preisbildungsmechanik über alle Schritte hinweg. Egal ob im nationalen Direktvertrieb oder im internationalen Ansatz über mehrere Vertriebsstufen: der Effektivität und Effizienz der Preisbildungsschritte über den gesamten Wasserfall von initialen Kostenoder Marktinformation bis hin zum Nettopreis im jeweiligen Land kommt eine wesentliche Bedeutung zu unterstützt Unternehmen dabei, Transparenz über die gesamte Mechanik zu erhalten, um daraus eine optimale Preisdifferenzierung nach Produkten, Ländern, Branchen, Segmenten und Einzelkunden zu entwickeln. Weitere Leistungen im Kompetenzfeld Pricing finden Sie auf unserer Homepage: Chemicals Case Study Einführung eines nachhaltigen Preismanagements für ein führendes Unternehmen der Chemieindustrie Ausgangssituation Projektablauf Ergebnisse Innerhalb von zwei Jahren sollte konzernweit Pricing Excellence implementiert werden: In jeder der etwa 40 Business Lines des Konzerns sollte ein kompaktes und ca. dreimonatiges Pricing-Projekt durchgeführt werden, um den wachsenden Herausforderungen der Chemiebranche erfolgreich standzuhalten. Zentrale Herausforderungen waren einerseits, die einzelnen Pricing-Projekte standardisiert durchzuführen und einheitliche Standards zu implementieren. Andererseits mussten die PricingProjekte aber auch so gestaltbar sein, dass die individuellen Bedürfnisse jeder Business Line ausreichend berücksichtigt werden konnten. Das Projekt bestand aus zwei wesentlichen Phasen: Zunächst erfolgte eine dreimonatige Konzeptionsphase, in der Pricing-Standards und -methoden festgelegt und konzeptionell ausgearbeitet wurden. Dadurch konnte die Standardisierung gewährleistet werden. Im Anschluss folgte eine Implementationsphase von 18 Monaten, in der in den Business Lines nach und nach Pricing-Projekte durchgeführt wurden. Dabei wurden in jedem Projekt fünf entscheidende Erfolgsfaktoren in den Vordergrund gerückt. Mit dem Projekt gelang es, nach und nach konzernweit PricingKnow-how aufzubauen, das nun standardisiert angewendet wird. Dadurch konnte die Ertragsseite bereits von Beginn des Projektes an gestärkt werden. Insbesondere das frühzeitige Involvieren der Vertriebsmannschaft trägt massiv zu diesem Resultat bei. So konnte nicht nur konzernweit einheitliches Denken und Handeln im Pricing verankert, sondern auch die Ertragsseite nachhaltig optimiert werden. 19 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd :09

20 Market & Customer Insights Globale Analyse von Absatzmärkten Eine Marktberatung erfordert Marktdaten. hat ein eigenes Research Center in dem Marktdaten sowohl aus Sekundärquellen als auch aus Primärdaten erhoben werden können. Gemeinsam mit zertifizierten Feld-Partnern erheben wir solche Daten als Generalunternehmer weltweit. Unser Know-how im Bereich Erhebungsmethoden und Datenanalyse ermöglicht alle Erhebungsformen und Auswertungsmethoden. Wir erfüllen die strengen Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes und verfügen auch über Know-how und Prozesse, anonyme Datenerhebungen in hoch sensiblen Zielgruppen durchzuführen.mit über 400 internationalen Researchprojekten verfügen wir zudem über zahlreiche Benchmarks und Vergleichsmöglichkeiten. Hier ein Auszug aus unserem Leistungsportfolio: Market Assessment Wir analysieren internationale Absatzmärkte und zeigen auf, welche Potenziale und Hürden existieren. Planen Sie den Eintritt in ein neues Marktsegment oder die Durchdringung einer bestehenden Zielgruppe? Diskutieren Sie Potenziale und Attraktivität eines neuen Marktes? Wollen Sie Funktionsweisen, Bedürfnisse und Zahlungsbereitschaften besser erkennen? Wir erstellen mit Ihnen eine systematische Research-Matrix, besorgen die Daten über vorhandene Quellen oder Experten-Interviews und bereiten die Informationen systematisch für Sie auf. Due Diligence Die Commercial Due Diligence ist ein zentraler Bestandteil beim Kauf von Unternehmen. Hier können wir unsere Branchenexpertise und unser MethodenKnowhow als Marktberatung optimal miteinander verknüpfen. Ob Finanzinvestor oder Stratege, wir erarbeiten für unsere Kunden eine vollständige Commercial Due Diligence über das zu akquirierende Unternehmen - ein Bericht, der auch als 20 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd :09

21 Entscheidungsgrundlage für finanzierende Banken genutzt werden kann. Eine Commercial Due Diligence führen wir hypothesengestützt durch, sie enthält neben der Analyse von Markt, Kunden und Wettbewerb auch die Bewertung von Einkauf und Technologie. Sie endet mit einer Strategie- und Risikobewertung sowie einer Plausibilisierung von Umsatz- und Rohertragsplanung. Trend Evaluation Oft fällt Unternehmen die Bewertung vorhandener Markttrends schwer, denn je mehr Daten zusammen kommen, desto unklarer wird das Gesamtbild. Homburg & Partner findet nicht nur, sondern bewertet auch Trends und liefert dabei eine klare Empfehlung, auf welche Trends man sich einstellen sollte. Hierbei geben wir auch klare Empfehlungen für die Unternehmens-Strategie sowie die Bereichs-Strategie. Darüber hinaus unterstützen wir die Produktentwicklung durch die Definition marktseitiger Anforderungen. Weitere Leistungen im Kompetenzfeld Market Customers & Insights finden Sie auf unserer Homepage: market-customer-insights/ Logistics Case Study weltweite Messung des Customer Satisfaction Index (CSI) eines großen Logistikunternehmens Ausgangssituation Vorgehensweise Ergebnisse Die Steigerung der Kundenzufriedenheit gehört zu den strategischen Zielen des Unternehmens. begleitet das Unternehmen bereits seit Ende 2003 bei der Konzeption und Durchführung der Kundenbefragung. Dabei wurden Fragebogen, Stichprobenkonzept und Reportingansatz angepasst wurde der CSI-Ansatz nochmals grundlegend überprüft und überarbeitet. Ziel war es, die Erhebungs- und Berechnungsmethoden noch verständlicher und damit für die Außenorganisation nutzbarer zu machen. Der Messansatz verfolgt die Abfrage von sechs Leistungsmerkmalen, die zum Customer Satisfaction Index verdichtet werden. Der CSI spiegelt die Zufriedenheit, Loyalität und Profitabilität der Kunden wider. Pro Jahr werden weltweit ca Kunden befragt. Die Durchführung erfolgt in unserem eigenen Callcenter in Mannheim. Zwölf Sprachen kommen dabei zum Einsatz. Der Fragebogen wurde gemeinsam mit dem Unternehmen entwickelt und wird kontinuierlich an neue Gegebenheiten angepasst. Nach der Erhebung werden den Entscheidungsträgern detaillierte Analysen sowie Handlungsempfehlungen zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse werden interpretiert und an die zuständigen Adressaten kommuniziert. Process Owner sind verantwortlich für die Umsetzung von Maßnahmen, deren Erfolg in der nächsten Erhebung gemessen wird. Der Außendienst erhält regelmäßig Informationen zu gefährdeten Kundenbeziehungen. Fachbereiche erhalten Ansatzpunkte zur Verbesserung der Servicequalität. Durch die CSI-Messung stehen Daten zur Analyse der Servicequalität zur Verfügung. Sie ermöglichen die Ermittlung von Kennzahlen und Frühwarnindikatoren sowie die Identifizierung und Priorisierung von langfristigem Handlungsbedarf und kurzfristigen Sofortmaßnahmen. 21 Oktober_2014_Imagebroschüre.indd :09

Financial Services. Auf Neukundengewinnung setzen. Mannheim München Boston Zürich. Dr. Peter Klenk, Homburg & Partner

Financial Services. Auf Neukundengewinnung setzen. Mannheim München Boston Zürich. Dr. Peter Klenk, Homburg & Partner Financial Services White Paper Auf Neukundengewinnung setzen Dr. Peter Klenk, Homburg & Partner Zu Recht wird immer wieder die Notwendigkeit einer systematischen Bestandskundenbetreuung für den Geschäftserfolg

Mehr

Die Hidden Champions der Beratungsbranche. Auszeichnung für Stern Stewart & Co.

Die Hidden Champions der Beratungsbranche. Auszeichnung für Stern Stewart & Co. Die Hidden Champions der Beratungsbranche Auszeichnung für Stern Stewart & Co. Spitzenleistung: Stern Stewart & Co. ist Markt führer in Wertorientierter Unternehmensführung >> Eine aktuelle Studie von

Mehr

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Ansatzpunkte für eine Zusammenarbeit mit Eleven Management Consulting Frankfurt am Main im September 2013 www.eleven-mc.com Unsere Erfahrung zeigt, dass

Mehr

Menschen gestalten Erfolg

Menschen gestalten Erfolg Menschen gestalten Erfolg 2 Editorial Die m3 management consulting GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich einer anspruchsvollen Geschäftsethik verschrieben hat. Der konstruktive partnerschaftliche

Mehr

Ihr Ziel ist profitables Wachstum. Sie führen ein Technologieunternehmen und verkaufen Ihre Produkte

Ihr Ziel ist profitables Wachstum. Sie führen ein Technologieunternehmen und verkaufen Ihre Produkte Seite 1 von 7 Unsere Kunden Ihr Ziel ist profitables Wachstum Sie führen ein Technologieunternehmen und verkaufen Ihre Produkte an Industrieunternehmen. Ihr Ziel ist ein profitables Wachstum, das Sie durch

Mehr

PaWliK Consultants PersonalenTwiCklUng

PaWliK Consultants PersonalenTwiCklUng PAWLIK Consultants Personalentwicklung Pawlik Consultants Wer wir sind Management Consultants für Strategie und Personal Seit 1996 unterstützen wir unsere Kunden weltweit, ihre Unternehmensziele in den

Mehr

PAC RADARE & Multi-Client-Studien 2014. Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer

PAC RADARE & Multi-Client-Studien 2014. Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer Themen, Termine und Vorteile für Teilnehmer PAC Multi-Client-Studien Konzept In Multi-Client-Studien analysieren wir im Auftrag mehrerer Marktakteure Status quo und Potenzial aktueller Technologie- und

Mehr

Fragestellungen des IeP

Fragestellungen des IeP Kurzpräsentation 1 Fragestellungen des IeP Das InnovationserfolgsPanel (IeP ) bietet Ihnen wichtige Hilfestellungen bei Fragen zum Innovationsmanagement in Ihrem Unternehmen. Schöpfen wir das Wachstumspotential

Mehr

Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand

Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand Mehrwert durch Beratungen aus einer Hand Lösungen für Versicherungen Versicherung Business & Decision für Versicherungen Die Kundenerwartungen an Produkte und Dienstleistungen von Versicherungen sind im

Mehr

L Q M Marktforschung GmbH MEILENSTEINE DES ERFOLGES

L Q M Marktforschung GmbH MEILENSTEINE DES ERFOLGES L Q M Marktforschung GmbH MEILENSTEINE DES ERFOLGES Research, Transfer, Quality Measurement Sie haben Ihr Ziel im Kopf, die Route steht. Jetzt geht es darum, Fahrzeug und Fahrer E R F O L G so vorzubereiten,

Mehr

Vertriebsmanagement das Ende des Blindflugs?

Vertriebsmanagement das Ende des Blindflugs? Vertriebsmanagement das Ende des Blindflugs? Marketing-Club Braunschweig e.v. und Technische Universität Braunschweig Institut für Wirtschaftswissenschaften, insbesondere Marketing Vortrag von Braunschweig,

Mehr

Industrie. Wertschöpfung optimieren. Wirtschaftlichkeit ernten.

Industrie. Wertschöpfung optimieren. Wirtschaftlichkeit ernten. Industrie Wertschöpfung optimieren. Wirtschaftlichkeit ernten. Der industrielle Mittelstand steht für die erfolgreiche Kombination aus professioneller Tradition, Innovationsfähigkeit und globaler Exzellenz.

Mehr

Dennso Management Consulting BESSER BERATEN.

Dennso Management Consulting BESSER BERATEN. Dennso Management Consulting BESSER BERATEN. BESSER BERATEN. Dennso Management Consulting - Ziele erreichen Schon kleine Veränderungen können Grosses bewirken. Manchmal bedarf es einfach nur eines kleinen

Mehr

Heute entdecken, was den Kunden morgen begeistert.

Heute entdecken, was den Kunden morgen begeistert. Consulting Heute entdecken, was den Kunden morgen begeistert. Mit effizienten Tools Innovationen schaffen und Kunden gewinnen. Eine Kooperation zwischen MBtech Consulting und dem Spiegel Institut Mannheim

Mehr

Etablierung von Best in Class Service-Organisationen

Etablierung von Best in Class Service-Organisationen Etablierung von Best in Class Service-Organisationen Ansatzpunkte für eine Zusammenarbeit mit Eleven Management Consulting Frankfurt am Main im Juni 2013 www.eleven-mc.com Für Industrie-Unternehmen ist

Mehr

Unternehmenserfolg mit kooperativer Vertriebsmethodik

Unternehmenserfolg mit kooperativer Vertriebsmethodik mb+p - Management Beratung und Praxis Unternehmenserfolg mit kooperativer Vertriebsmethodik Wolfgang Hirsch München, 10.Juni 2015 1 Profitable Umsatzsteigerung durch eine gezielte Vertriebsmethodik Aktuelle

Mehr

Operative Exzellenz in der Konsumgüterindustrie Ganzheitliche und GuV wirksame Optimierung der Unternehmensprozesse

Operative Exzellenz in der Konsumgüterindustrie Ganzheitliche und GuV wirksame Optimierung der Unternehmensprozesse Operative Exzellenz in der Konsumgüterindustrie Ganzheitliche und GuV wirksame Optimierung der Unternehmensprozesse Jochen Jahraus, Partner KPS Consulting Competence Center Konsumgüter Seite Operative

Mehr

Skills-Management Investieren in Kompetenz

Skills-Management Investieren in Kompetenz -Management Investieren in Kompetenz data assessment solutions Potenziale nutzen, Zukunftsfähigkeit sichern Seite 3 -Management erfolgreich einführen Seite 4 Fähigkeiten definieren und messen Seite 5 -Management

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

SMS CONSULTING Wir für Sie

SMS CONSULTING Wir für Sie Integriertes Performance Management Führung Mitarbeiter Vergütung Organisation SMS CONSULTING Wir für Sie Mit unserem integrierten Performance Management System verhelfen wir Ihrem Unternehmen zu nachhaltigen

Mehr

Kundenzufriedenheits- Analyse 4.0

Kundenzufriedenheits- Analyse 4.0 Kundenzufriedenheits- Analyse 4.0 Kundenzufriedenheit ist eine subjektive Grösse Das Konsum- und Entscheidungsverhalten von Menschen lässt sich nicht fixen Kategorien zuschreiben. Es zeigen sich situative

Mehr

Setzen. Spiel! FACT BOOK DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN

Setzen. Spiel! FACT BOOK DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN Setzen Sie Ihr Image Nicht auf s FACT BOOK Spiel! DAS NEUE ZEITALTER DER BESCHAFFUNG HAT BEREITS BEGONNEN Wirksam und dauerhaft erfolge sichern Wirkungsvolles Risk- und Compliance Management System Mittelständische

Mehr

Ihrem Erfolg verpflichtet. Seite - 1

Ihrem Erfolg verpflichtet. Seite - 1 Seite - 1 Seite - 2 Unsere Kompetenzen Marketing- und Vertriebsentwicklung Business-Development (Management, Führung, Organisation) Executive Search Assessment Profiling Coaching Onboarding Sparring für

Mehr

Hidden Champions der Beratungsbranche vorgestellt: Karim Barkawi über Barkawi Management Consultants GmbH & Co. KG

Hidden Champions der Beratungsbranche vorgestellt: Karim Barkawi über Barkawi Management Consultants GmbH & Co. KG Hidden Champions der Beratungsbranche vorgestellt: Karim Barkawi über Barkawi Management Consultants GmbH & Co. KG Name: Karim Barkawi Funktion: Managing Partner Organisation: Barkawi Management Consultants

Mehr

Führendes deutsches CRM - Dienstleistungsunternehmen

Führendes deutsches CRM - Dienstleistungsunternehmen Führendes deutsches CRM - Dienstleistungsunternehmen Benchmarking der Finanzfunktion und Markteintrittsanalyse für den F&A BPO Markt Case Study 0 (Seitenzahl: Arial, Schriftgröße 9, zentriert) Die Aufgabenstellung

Mehr

FOXIN STRATEGIE- UND MARKETINGBERATUNG IHR BUSINESS-PARTNER FÜR STRATEGIE, MARKETING UND DIGITALE TRANSFORMATION.

FOXIN STRATEGIE- UND MARKETINGBERATUNG IHR BUSINESS-PARTNER FÜR STRATEGIE, MARKETING UND DIGITALE TRANSFORMATION. STRATEGIE- UND MARKETINGBERATUNG IHR BUSINESS-PARTNER FÜR STRATEGIE, MARKETING UND DIGITALE TRANSFORMATION. IHR WETTBEWERBSVORTEIL FÜR STRATEGIE UND MARKETING. FELIX FRANKEN DIPL. REGIONALWISSENSCHAFTLER

Mehr

Firmenpräsentation. Wollerau, 28. Oktober 2008

Firmenpräsentation. Wollerau, 28. Oktober 2008 Firmenpräsentation Wollerau, 28. Oktober 2008 ACIM das Unternehmen ACIM ist eine unabhängige und international tätige Beratung für CRM- (Customer Relationship Management), CIM- (Customer Interaction Management)

Mehr

Wolfsburg AG GesundheitsWirtschaft Daniela Friedrichs daniela.friedrichs@wolfsburg-ag.com Telefon 0 53 61. 8 97-45 66

Wolfsburg AG GesundheitsWirtschaft Daniela Friedrichs daniela.friedrichs@wolfsburg-ag.com Telefon 0 53 61. 8 97-45 66 Wolfsburg AG GesundheitsWirtschaft Daniela Friedrichs daniela.friedrichs@wolfsburg-ag.com Telefon 0 53 61. 8 97-45 66 Major-Hirst-Straße 11 38442 Wolfsburg www.wolfsburg-ag.com August 2014 Betriebliches

Mehr

Strategie Beratung. Controlling. Handel. Konsumgüter Ergebnisse. Chancen. Blue Ocean Strategy. ehrlich. Interim Management.

Strategie Beratung. Controlling. Handel. Konsumgüter Ergebnisse. Chancen. Blue Ocean Strategy. ehrlich. Interim Management. M&A Controlling Interim Management Handel Ve rtrauen Mobilisieren Strategie Beratung Blue Ocean Strategy ehrlich Enrichment A.T. Kearney Geschäft sfü hrung Chancen Konsumgüter Ergebnisse Partner für die

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick STAR COOPERATION Seit der Gründung im Jahr 1997 bündelt die STAR COOPERATION mit ihren Geschäftsfeldern Consulting & Business IT, Engineering & EE-Solutions

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Digitale Strategieentwicklung methodisch erfahren kompetent

Digitale Strategieentwicklung methodisch erfahren kompetent Digitale Strategieentwicklung methodisch erfahren kompetent Digitale Strategieentwicklung Mit der zunehmenden Digitalisierung ist ein rasanter Wandel verbunden, der Märkte, Kunden und Unternehmen verändert.

Mehr

Bringen Sie Klarheit in Ihre Ausrichtung mit dem KMU*STAR. Strategie-Entwicklung für KMU

Bringen Sie Klarheit in Ihre Ausrichtung mit dem KMU*STAR. Strategie-Entwicklung für KMU Bringen Sie Klarheit in Ihre Ausrichtung mit dem KMU*STAR Strategie-Entwicklung für KMU Sicher und klug entscheiden Hat auch Ihr KMU mit erschwerten Rahmenbedingungen zu kämpfen, wie mit Veränderungen

Mehr

Unternehmens-Philosophie

Unternehmens-Philosophie More than search. Unternehmens-Philosophie Online Marketing ist dynamisch. Märkte entwickeln sich extrem schnell. Damit Sie in diesem unübersichtlichen Markt den Überblick nicht verlieren und Ihr Online

Mehr

Sale or Fail Die aktuelle Vertriebsstudie von Contrast Management-Consulting erstellt von Martin Unger und Nikolaus Köchelhuber. www.contrast.

Sale or Fail Die aktuelle Vertriebsstudie von Contrast Management-Consulting erstellt von Martin Unger und Nikolaus Köchelhuber. www.contrast. Sale or Fail Die aktuelle Vertriebsstudie von Contrast Management-Consulting erstellt von Martin Unger und Nikolaus Köchelhuber Datum: März 2015 www.contrast.at Studie Vertriebsexzellenz Teilnehmer an

Mehr

Controlling im Mittelstand

Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand Mag. Johann Madreiter nachhaltigmehrwert e.u. Unternehmensberatung und Training 2 Controlling im Mittelstand Controlling im Mittelstand und Kleinunternehmen? Ein auf die Unternehmensgröße

Mehr

Human Capital Management

Human Capital Management Human Capital Management Peter Simeonoff Nikolaus Schmidt Markt- und Technologiefaktoren, die Qualifikation der Mitarbeiter sowie regulatorische Auflagen erfordern die Veränderung von Unternehmen. Herausforderungen

Mehr

PAC RADAR ITK-Anbieterbewertung von PAC

PAC RADAR ITK-Anbieterbewertung von PAC ITK-Anbieterbewertung von PAC Führende Anbieter von SAP Hosting in Deutschland 2013 Konzept und Mitwirkungsmöglichkeit Mehrwert für Teilnehmer PAC RADAR-Grafik (Beispielhafte Darstellung) 1. Bringen Sie

Mehr

ERFOLGSFAKTOR KUNDENORIENTIERUNG WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT.

ERFOLGSFAKTOR KUNDENORIENTIERUNG WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT. ERFOLGSFAKTOR KUNDENORIENTIERUNG WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT. Servicequalität und Kundenorientierung sind entscheidend für den Unternehmenserfolg. Der TOP SERVICE DEUTSCHLAND

Mehr

WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT.

WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT. ÖSTERREICH ERFOLGSFAKTOR KUNDENORIENTIERUNG WER SICH NICHT MIT ANDEREN MISST, WEISS AUCH NICHT, WO ER STEHT. ÖSTERREICH Servicequalität und Kundenorientierung sind entscheidend für den Unternehmenserfolg.

Mehr

Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin FB4: Wirtschaftsinformatik

Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin FB4: Wirtschaftsinformatik Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin FB4: Wirtschaftsinformatik Entwicklung und Evaluation eines Vorgehensmodells zur Optimierung des IT-Service im Rahmen eines IT-Assessment Framework Oliver

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick Werte schaffen und Werte leben Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr

Spezielle Fragen zu Facebook!

Spezielle Fragen zu Facebook! ggg Welches sind Ihre, bzw. mögliche Ziele für eine Unternehmenspräsentation im Social Web / Facebook? Spezielle Fragen zu Facebook! Social Media Wie präsentiere ich mein Unternehmen erfolgreich bei facebook?

Mehr

Die 7 Vorteile von Business Excellence nach EFQM

Die 7 Vorteile von Business Excellence nach EFQM Die 7 Vorteile von Business Excellence nach EFQM Sie kennen den Markt Ihrer Produkte und das Stärken- und Schwächenprofil genau und verbessern ihre Leistung kontinuierlich. Durch das Wissen ihrer Kundenzufriedenheit

Mehr

Neue Methoden für einen effektiven Vertrieb

Neue Methoden für einen effektiven Vertrieb EDITION MANAGEMENT Kurt Nagel Thomas Menthe Neue Methoden für einen effektiven Vertrieb 3., überarb. und erw. Auflage Verlag Wissenschaft & Praxis Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Mehr

Pricing, Sales & Marketing-Forum

Pricing, Sales & Marketing-Forum www.pwc.de/management_consulting Pricing, Sales & Marketing-Forum Expertengespräch zu aktuellen Praxisthemen 25. November 2013, Mannheim Pricing, Sales & Marketing-Forum Termin Montag, 25. November 2013

Mehr

Günter Apel. Ihr Experte für wirksames Wachstum. Geschäftsmodell-Vertrieb Wachsen Sie in den rentablen Geschäftsfeldern Ihrer Kunden!

Günter Apel. Ihr Experte für wirksames Wachstum. Geschäftsmodell-Vertrieb Wachsen Sie in den rentablen Geschäftsfeldern Ihrer Kunden! commutare Günter Apel Ihr Experte für wirksames Wachstum Geschäftsmodell-Vertrieb Wachsen Sie in den rentablen Geschäftsfeldern Ihrer Kunden! Editorial Sie kennen sicherlich die Herausforderung wenn es

Mehr

CRM 2.0-Barometer: Kundenmanagement- Lösungen sollen optimale Vernetzung bieten

CRM 2.0-Barometer: Kundenmanagement- Lösungen sollen optimale Vernetzung bieten CRM 2.0-Barometer: Kundenmanagement- Lösungen sollen optimale Vernetzung bieten Sabine Kirchem ec4u expert consulting ag CRM 2.0-Barometer Immer mehr Unternehmen erwarten stärkere Integration in alle digitalen

Mehr

7. Studie Vertriebskompass durchgeführt von der FH Aachen und der Siers & Collegen GmbH

7. Studie Vertriebskompass durchgeführt von der FH Aachen und der Siers & Collegen GmbH 7. Studie Vertriebskompass durchgeführt von der FH Aachen und der Siers & Collegen GmbH 2015 / 2016 Copyright Einleitung Liebe Leserinnen, liebe Leser, das Marktumfeld wird in vielen Bereichen immer dynamischer.

Mehr

Kundenzufriedenheit outside the box

Kundenzufriedenheit outside the box Kundenzufriedenheit outside the box Mit den 5Ps der Kundenzufriedenheit zum Unternehmenserfolg Mario Fuchs Research Manager Jennifer Frick Research Manager Wenn Sie darüber nachdenken was Unternehmen wie

Mehr

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1

Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting. Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmenspräsentation Pro-M Consulting Stand 01.04.2010, Version 2.1 Unternehmensstrategie (1/2) Unsere Erfolgsfaktoren - Ihre Vorteile Wir stellen von Ihnen akzeptierte Lösungen bereit Wir betrachten

Mehr

SMART STRATEGY EXECUTION : FOKUSSIERUNG DER ORGANISATION AUF DIE UMSETZUNG DER UNTERNEHMENSSTRATEGIE

SMART STRATEGY EXECUTION : FOKUSSIERUNG DER ORGANISATION AUF DIE UMSETZUNG DER UNTERNEHMENSSTRATEGIE MANAGEMENT INSIGHTS ISSUE 1 2015 SMART STRATEGY EXECUTION : FOKUSSIERUNG DER ORGANISATION AUF DIE UMSETZUNG DER UNTERNEHMENSSTRATEGIE In einer globalisierten Welt, in der Informationen und Daten für jedermann

Mehr

IBEC Das Konzept zu Business Excellence. Erfolg hat viele Facetten... ... und ist die Summe richtiger Entscheidungen C L A S S.

IBEC Das Konzept zu Business Excellence. Erfolg hat viele Facetten... ... und ist die Summe richtiger Entscheidungen C L A S S. Das Konzept zu Business Excellence Erfolg hat viele Facetten... I Q N e t B U S I N E S S C L A S S E X C E L L E N C E... und ist die Summe richtiger Entscheidungen Kurzfristig gute oder langfristiges

Mehr

Wir werfen unser Netz für Sie aus. REPEXO Ihr Personalberatungsspezialist für die gezielte Direktansprache von Kandidaten am internationalen Markt.

Wir werfen unser Netz für Sie aus. REPEXO Ihr Personalberatungsspezialist für die gezielte Direktansprache von Kandidaten am internationalen Markt. Wir werfen unser Netz für Sie aus. REPEXO Ihr Personalberatungsspezialist für die gezielte Direktansprache von Kandidaten am internationalen Markt. DIE REPEXO BERATUNGSGESELLSCHAFT: IHR SPEZIALIST FÜR

Mehr

Analytisches CRM in der Automobilindustrie

Analytisches CRM in der Automobilindustrie Analytisches CRM in der Automobilindustrie Dr. Frank Säuberlich Practice Manager European Customer Solutions Urban Science International GmbH Automobilhersteller müssen neue Wege gehen Anforderungen in

Mehr

Nachhaltiges Wachstum

Nachhaltiges Wachstum Nachhaltiges Wachstum Strukturen analysieren, Potenziale erkennen und heben München, 2010 Erprobte Initiativen um Neues Wachstum zu erreichen Verbesserung der Transparenz Steigerung der Performance Stärkung

Mehr

COMMUNICATION. Presseclipping. Erschließung der Weltmärkte. Seite 1 von 6. Kunde: TMG München. Publikation: openpr. Ausgabe: 16.06.

COMMUNICATION. Presseclipping. Erschließung der Weltmärkte. Seite 1 von 6. Kunde: TMG München. Publikation: openpr. Ausgabe: 16.06. Presseclipping Kunde: TMG München Publikation: openpr Ausgabe: 16.06.2005 Auflage / Page Impressions pro Monat: o.a. Seite: http://openpr.de/news/52982-chinesische-region-nanjing-gaochunsetzt-auf-tmg-muenchen-zur-erschliessung-der-weltmaerkte.html

Mehr

BVCG Strategieberatung Vorteile Matrix Prozess Projektablauf Kontakt

BVCG Strategieberatung Vorteile Matrix Prozess Projektablauf Kontakt Strategie Wir über uns Die Partner der BVCG-Group beraten den Mittelstand in allen unternehmensrelevanten Bereichen und machen die Unternehmen dadurch nachhaltig erfolgreich. Unseren mittelständischen

Mehr

E-Learning-Kurs:»Vertriebsstrategien für Führung und Verkauf«

E-Learning-Kurs:»Vertriebsstrategien für Führung und Verkauf« Selbstorganisierte Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte E-Learning-Kurs:»Vertriebsstrategien für Führung und Verkauf«Als Leiter im Verkauf sind Sie dafür verantwortlich, ob die Verkaufsziele Ihres

Mehr

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung DATALOG Software AG Innovation ERfahrung Kompetenz Moderne Technologien eröffnen Erstaunliche Möglichkeiten. Sie richtig EInzusetzen, ist die Kunst. Ob Mittelstand oder Großkonzern IT-Lösungen sind der

Mehr

l IMPACT Der Hebel für mehr Verkaufserfolg.

l IMPACT Der Hebel für mehr Verkaufserfolg. l IMPACT Der Hebel für mehr Verkaufserfolg. l IMPACT wissen, was der Kunde denkt Sie haben ein tolles Produkt, eine herausragende Dienstleistung. Sie trainieren Ihre Vertriebsmannschaft und stecken viel

Mehr

Agentur für Kunden- und Vertriebsmanagement

Agentur für Kunden- und Vertriebsmanagement Agentur für Kunden- und Vertriebsmanagement BridgeBuilders ist eine inhabergeführte Agentur für Vertrieb. Die Spezialisierung ist: 1. Kundenmanagement 2. Markterschließung und Distribution 3. Führung und

Mehr

Präsentation Consulting Outsourcing. 2011 by Bolzhauser AG

Präsentation Consulting Outsourcing. 2011 by Bolzhauser AG Präsentation Consulting Outsourcing Wir sind... ein Dienstleistungsunternehmen mit 17jähriger Erfahrung mit Sitz in Ochtendung/Koblenz, Solingen und Leipzig... spezialisiert auf Dienstleistungsqualität

Mehr

Der Digital Business Index (DBI)

Der Digital Business Index (DBI) Der Digital Business Index (DBI) Modell zur Erfassung der digitalen Reife und strategischer Kompass zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens ideers Consulting GmbH Warum bedarf es eines

Mehr

Führungskräfte Seminare

Führungskräfte Seminare Führungskräfte Seminare Motivierendes Leistungsklima schaffen Seminare, Coaching, Beratung Motivierendes Leistungsklima schaffen Verdrängungsmärkte bestimmen die Zukunft Viele Unternehmen befinden sich

Mehr

PROZESSANALYSEN. Optimierte Prozesse fördern Qualität, Leistung und Zufriedenheit

PROZESSANALYSEN. Optimierte Prozesse fördern Qualität, Leistung und Zufriedenheit PROZESSANALYSEN Optimierte Prozesse fördern Qualität, Leistung und Zufriedenheit Prozessqualität Für nachhaltige Unternehmensentwicklung Effiziente und bedürfnisgerechte Prozesse unterstützen alle Beteiligten

Mehr

MANAGEMENT CONSULTANTS FÜR STRATEGIE UND PERSONAL

MANAGEMENT CONSULTANTS FÜR STRATEGIE UND PERSONAL ÜBER UNS MANAGEMENT CONSULTANTS FÜR STRATEGIE UND PERSONAL HAMBURG BERLIN KÖLN MÜNCHEN AMSTERDAM HONGKONG TEAM Prof. Dr. Henrik Meyer-Hoeven Arne Adrian Joachim Pawlik Prof. Dr. Ingo Markgraf Oliver Maassen

Mehr

Wertbeitrag der IT in Unternehmen steigt und wird durch. Systemintegration und Hybrid Cloud sind Top-Themen der

Wertbeitrag der IT in Unternehmen steigt und wird durch. Systemintegration und Hybrid Cloud sind Top-Themen der PRESSE-INFORMATION IT- 15-04- 15 LÜNENDONK - WHITEPAPER: 5 VOR 12 DIE DIGITALE TRANSFORMATION WARTET NICHT Digitaler Wandel gelingt nur Top-Down sowie durch Re-Organisation und neue Unternehmenskultur

Mehr

Digitalisierung als Chance: Digitale Potentiale erkennen und mit BPM unterstützen. Dr. Andreas Kronz, Leiter Professional Services, Scheer GmbH

Digitalisierung als Chance: Digitale Potentiale erkennen und mit BPM unterstützen. Dr. Andreas Kronz, Leiter Professional Services, Scheer GmbH Digitalisierung als Chance: Digitale Potentiale erkennen und mit BPM unterstützen Dr. Andreas Kronz, Leiter Professional Services, Scheer GmbH Digitize Your Business Die Digitale Transformation stellt

Mehr

Wie erfolgversprechend ist Ihr ecommerce-geschäftsmodell?

Wie erfolgversprechend ist Ihr ecommerce-geschäftsmodell? Kienbaum Management Consultants Wie erfolgversprechend ist Ihr ecommerce-geschäftsmodell? ecommerce-audit zur Überprüfung bestehender Strategien, Prozesse und Strukturen Practice Group Retail Kienbaum

Mehr

» Sales Excellence. Der Weg zur agilen Vertriebsorganisation. Seminar-Angebot für Entscheider im Vertrieb

» Sales Excellence. Der Weg zur agilen Vertriebsorganisation. Seminar-Angebot für Entscheider im Vertrieb » Sales Excellence Der Weg zur agilen Vertriebsorganisation Seminar-Angebot für Entscheider im Vertrieb » Erfolgreicher Vertrieb zeichnet erfolgreiche Unternehmen aus Erfolgreiche Unternehmen sind im Vertrieb

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Prologue...VII. Vorwort... IX. A. Marketing in der Beweisnot-Falle... 1

Inhaltsverzeichnis. Prologue...VII. Vorwort... IX. A. Marketing in der Beweisnot-Falle... 1 I XI Inhaltsverzeichnis Prologue........................................................................VII Vorwort....................................................................... IX A. Marketing

Mehr

Marketing in Zeiten von Big Data

Marketing in Zeiten von Big Data Mehr Wissen. Gezielter Handeln. Marketing in Zeiten von Big Data Data Driven Marketing Mehr Wissen. Gezielter Handeln. Seit über 50 Jahren beschäftigen sich die Unternehmen der infas Holding AG mit der

Mehr

KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG

KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG 2 DAS KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG Im Jahr 2000 von der Stadt Karlsruhe sowie der ortsansässigen Sparkasse und Volksbank

Mehr

Sales Effectiveness and Rewards. Erfolgreich verkaufen profitabel wachsen

Sales Effectiveness and Rewards. Erfolgreich verkaufen profitabel wachsen Sales Effectiveness and Rewards Erfolgreich verkaufen profitabel wachsen Wir entwickeln für Sie individuelle Lösungen, die die Performance und die Effektivität Ihres Vertriebs steigern, um nachhaltig profitables

Mehr

Firmenporträt. Portfolio und Referenzen. apricot marketing consulting consulting

Firmenporträt. Portfolio und Referenzen. apricot marketing consulting consulting Firmenporträt Portfolio und Referenzen apricot marketing consulting consulting Warum apricot? apricot unterstützt Unternehmen bei der erfolgreichen Implementierung strategischer und operativer VERMARKTUNGS-Massnahmen.

Mehr

Vertriebseffizienz im deutschen Maschinenbau Ungenutze Potenziale in der Vertriebssteuerung

Vertriebseffizienz im deutschen Maschinenbau Ungenutze Potenziale in der Vertriebssteuerung Vertriebseffizienz im deutschen Maschinenbau Ungenutze Potenziale in der Vertriebssteuerung von Harald L. Schedl und Stefan Beeck* Simon Kucher & Partners Deutsche Maschinenbau-Unternehmen sehen im Vertrieb

Mehr

Beratungsmodul: Market Due Diligence. Kompetenz: Market Insight

Beratungsmodul: Market Due Diligence. Kompetenz: Market Insight Beratungsmodul: Market Due Diligence Kompetenz: Market Insight Das Konzept der Market Due Diligence 2 /// Zukunftsorientierte Bewertung von Investitionszielen Die Market Due Diligence nimmt im Rahmen der

Mehr

ERFOLGREICHE MENSCHEN LASSEN DIE ORGANISATION GEWINNEN

ERFOLGREICHE MENSCHEN LASSEN DIE ORGANISATION GEWINNEN ERFOLGREICHE MENSCHEN LASSEN DIE ORGANISATION GEWINNEN DIE ARBEITSWELT VERÄNDERT SICH Es gibt eine neue Dynamik in den Beziehungen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Mitarbeiter wollen während ihrer

Mehr

ZKI-Herbsttagung 2010 Evaluation von IT-Organisationen 22. September 2010. Dr. Hansjörg Neeb

ZKI-Herbsttagung 2010 Evaluation von IT-Organisationen 22. September 2010. Dr. Hansjörg Neeb Evaluation von IT-Organisationen Dr. Hansjörg Neeb Die gegenseitige Erwartungshaltung von Fachbereichen und IT ist konfliktträchtig Fachbereiche Typische Aussagen: Anwendung xy soll bei uns eingeführt

Mehr

Geo-Analyse-Paket Mit CRM & Geomarketing Vertriebspotenziale heben

Geo-Analyse-Paket Mit CRM & Geomarketing Vertriebspotenziale heben Geo-Analyse-Paket Mit CRM & Geomarketing Vertriebspotenziale heben Erfahren Sie, wie Sie durch Verknüpfung von CRM und Geomarketing zusätzliche Vertriebspotenziale heben und Marketingmaßnahmen optimieren

Mehr

Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied.

Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied. Strategien erfolgreich umsetzen. Menschen machen den Unterschied. Zukünftigen Erfolg sicherstellen die richtigen Menschen mit Strategien in Einklang bringen. Bevor wir Ihnen vorstellen, was wir für Sie

Mehr

BENEfit SalesChamp. Strukturiert verkaufen für mehr Verkaufswirkung

BENEfit SalesChamp. Strukturiert verkaufen für mehr Verkaufswirkung Strukturiert verkaufen für mehr Verkaufswirkung BENEfit SalesChamp Verkäufer sind geborene Improvisatoren; und ihre Manager meist auch. Die Verkaufsziele zu erreichen, ist aber strategisch wichtig! Warum

Mehr

Strategische Vertriebsaufstellung

Strategische Vertriebsaufstellung Strategische Vertriebsaufstellung Steigern Sie Ihren Erfolg auf allen Vertriebskanälen Dr. Kraus & Partner Werner-von-Siemens-Str. 2-6 76646 Bruchsal Tel: 07251-989034 Fax: 07251-989035 vertrieb@krauspartner.de

Mehr

PerformanceGroup. www.unternehmensberatung-mueller.at. Seite 1

PerformanceGroup. www.unternehmensberatung-mueller.at. Seite 1 PerformanceGroup unter dieser Brand bündeln wir die Kompetenzen von Experten mit langjähriger Managementerfahrung in unterschiedlichen fachlichen Spezialgebieten und mit unterschiedlichem Background. Das

Mehr

New Business Development

New Business Development Potentiale für Geschäftsfeldentwicklung erkennen und nutzen - ein zweitägiges Seminar - Ziele des Seminars: In diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmer einen Einblick in das New Business Development. Hierbei

Mehr

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. BearingPoint

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. BearingPoint Microsoft Digital Pharma Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma BearingPoint Zusammenfassung des Themas / Lösungsbeschreibung Branchenstrukturierte Strategie-, Prozess- und Transformationslösungen

Mehr

Das Geschäft aktiv treiben statt treiben lassen - Anregungen zum strategischen Verkauf. Dr. Johann Fischl, November 2014

Das Geschäft aktiv treiben statt treiben lassen - Anregungen zum strategischen Verkauf. Dr. Johann Fischl, November 2014 Das Geschäft aktiv treiben statt treiben lassen - Anregungen zum strategischen Verkauf Dr. Johann Fischl, November 2014 Wenn der Rückenwind des Marktes nachlässt oder sogar die Richtung ändert und sich

Mehr

Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe. www.blsk.de

Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe. www.blsk.de Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe www.blsk.de Vielen Dank für Ihre Beteiligung. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist der Schlüssel zu unserem Erfolg. Gerade

Mehr

Zukünftige Entwicklungen im Umfeld PLM: Strategie, Methode, Prozess und der Faktor Mensch

Zukünftige Entwicklungen im Umfeld PLM: Strategie, Methode, Prozess und der Faktor Mensch Zukünftige Entwicklungen im Umfeld PLM: Strategie, Methode, Prozess und der Faktor Mensch 5. PLM Future Tagung Mannheim, Oliver Hornberg, Christian Leutnant Inhalt Vorstellung UNITY AG Trends und Herausforderungen

Mehr

Marketingplanung mit Plan

Marketingplanung mit Plan Ralf E. Strauß Marketingplanung mit Plan Strategien für ergebnisorientiertes Marketing 2008 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart Inhaltsverzeichnis Prologue Vorwort VII IX A. Marketing in der Beweisnot-Falle

Mehr

Logistik- und Fulfillmentlösungen für Ihren Erfolg HERZLICH WILLKOMMEN. Vorstellung der LOXXESS AG

Logistik- und Fulfillmentlösungen für Ihren Erfolg HERZLICH WILLKOMMEN. Vorstellung der LOXXESS AG HERZLICH WILLKOMMEN Vorstellung der LOXXESS AG Wir von LOXXESS wollen nicht nur Prozesse besser machen, sondern einen Mehrwert schaffen, der dem Unternehmen als Ganzes dient. Als mittelständisches, inhabergeführtes

Mehr

PRESSE-INFORMATION LÜNENDONK -MARKTSTICHPROBE 2010 DER MARKT FÜR SOFTWARE-ANBIETER IN DEUTSCHLAND: BI BIRGT NOCH ERHEBLICHES WACHSTUMSPOTENZIAL

PRESSE-INFORMATION LÜNENDONK -MARKTSTICHPROBE 2010 DER MARKT FÜR SOFTWARE-ANBIETER IN DEUTSCHLAND: BI BIRGT NOCH ERHEBLICHES WACHSTUMSPOTENZIAL PRESSE-INFORMATION BI-27-10-10 LÜNENDONK -MARKTSTICHPROBE 2010 DER MARKT FÜR SPEZIALISIERTE BUSINESS-INTELLIGENCE-STANDARD- SOFTWARE-ANBIETER IN DEUTSCHLAND: BI BIRGT NOCH ERHEBLICHES WACHSTUMSPOTENZIAL

Mehr

SKOPOS Energie & Umwelt

SKOPOS Energie & Umwelt SKOPOS Energie & Umwelt . 1 Wer wir sind Das SKOPOS Team Energie und Umwelt steht Ihnen bei Ihren Fragestellungen als kompetenter Partner zur Seite. Sie erhalten von uns keine Standardlösung: Jedes Projekt

Mehr

Hier ist Raum für Ihren Erfolg.

Hier ist Raum für Ihren Erfolg. WIR BRINGEN UNSEREN KUNDEN MEHR ALS LOGISTIK! Hier ist Raum für Ihren Erfolg. Unsere Kernkompetenz: ihre logistik! Zunehmender Wettbewerb, steigende Energiekosten sowie Nachfrageschwankungen stellen Unternehmen

Mehr

Kundenzufriedenheit Ergebnisse der Geschäftskundenbefragung bei AXA Assistance

Kundenzufriedenheit Ergebnisse der Geschäftskundenbefragung bei AXA Assistance 2014 Kundenzufriedenheit Ergebnisse der Geschäftskundenbefragung bei Die Gruppe weltweit in Zahlen ca.7.000 Mitarbeiter weltweit 40.000 medizinische Versorger (Ärzte, Krankenhäuser) 33 Ländergesellschaften

Mehr

Mittelstand International Länderfokus USA & China

Mittelstand International Länderfokus USA & China Mittelstand International Länderfokus USA & China Dirk Müller Michael Starz Gero Weber VBU Verbund Beratender Unternehmer Müller/Starz/Weber 08.2015 Wir müssen dem Markt folgen, denn der Markt folgt uns

Mehr

Adieu Produkt, willkommen Kunde - Kundenloyalitätsmanagement im Versicherungsmarkt

Adieu Produkt, willkommen Kunde - Kundenloyalitätsmanagement im Versicherungsmarkt Financial Services White Paper Adieu Produkt, willkommen Kunde - Kundenloyalitätsmanagement im Versicherungsmarkt Dr. Peter Klenk, Homburg & Partner Peter F. Potthoff, Homburg & Partner Unabhängige Versicherungsvertreter

Mehr

Swiss Marketing Leadership Studie 2015. Man agement Summary

Swiss Marketing Leadership Studie 2015. Man agement Summary 3 Man agement Summary Marketing ändert sich fundamental und sollte in modernen Unternehmen eine steuernde Funktion in Richtung Kunden- und Marktorientierung einnehmen. Vor diesem Hintergrund entschied

Mehr

Über_uns MARKETING_VERTRIEB. Maxx ist ein Unternehmen, das sich zur Aufgabe gesetzt hat, kleinen und mittelständischen

Über_uns MARKETING_VERTRIEB. Maxx ist ein Unternehmen, das sich zur Aufgabe gesetzt hat, kleinen und mittelständischen MARKETING_VERTRIEB Über_uns Maxx ist ein Unternehmen, das sich zur Aufgabe gesetzt hat, kleinen und mittelständischen Unternehmen zu ebensoviel Erfolg bei der Vermarktung und dem Vertrieb ihrer Produkte

Mehr