Superfund Blue. Neue marktneutrale Aktienstrategie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Superfund Blue. Neue marktneutrale Aktienstrategie"

Transkript

1 Neue marktneutrale Aktienstrategie * Hinweis: Das Erreichen des Anlageziels ist nicht gewährleistet. Superfund Blue SYSTEMATISCHE AKTIENSTRATEGIE Potenzial für stetige Erträge* Superfund Blue ist eine marktneutrale Aktienstrategie mit dem Ziel, kontinuierlich positive Erträge bei relativ geringen Schwankungen zu erwirtschaften.

2 Neue marktneutrale Aktienstrategie* Superfund Blue verfolgt eine systematische marktneutrale Aktienstrategie. Ziel sind regelmäßige Erträge bei relativ geringer Volatilität unabhängig von der jeweiligen Marktsituation. Die vollautomatische Superfund Blue Handelsstrategie investiert an den größten Aktienbörsen weltweit, vor allem in Europa, den USA und Asien. Christian Baha, Gründer & Eigentümer *Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Folder-Rückseite.

3 Superfund Blue marktneutrale Aktienstrategie NEUE SUPERFUND AKTIENSTRATEGIE mit relativ ruhigem Kursverlauf Im Gegensatz zu traditionellen Aktienfonds verfolgen die Superfund Blue Fonds keinen Long-Only-Ansatz das heißt sie können auch von fallenden Kursen profitieren. Die Idee zur Entwicklung einer marktneutralen Aktienstrategie entstand bereits im Jahr In den darauffolgenden Jahren wurde die Strategie mit eigenem Geld gehandelt und konsequent bis zum Abschluss der Testphase mit August 2007 stetig weiter entwickelt. Kurzfristige Strategie investiert weltweit in Aktien Die neue Superfund Aktienstrategie wählt weltweit aus rund liquiden Einzelaktien jene aus, die das Potenzial haben, sich besser zu entwickeln als der jeweilige Gesamtmarkt. Jede Aktienposition wird dabei gegen Verluste mit den jeweiligen Aktienindex-Futures abgesichert, um dadurch das generelle Marktrisiko zu neutralisieren. Superfund Blue verfolgt eine kurzfristige Aktienstrategie mit einer typischen Haltedauer von nur einigen Tagen. Korreliert kaum mit den weltweiten Aktienmärkten Als im Jahr 2008 die Aktienmärkte weltweit dramatisch einbrachen, erzielten die Superfund Blue Strategien zweistellig positive Ergebnisse. DIE WESENTLICHEN MERKMALE der Superfund Blue Strategie Ziel: Aktienrenditen bei geringen Schwankungen Langfristig kontinuierliche Erträge Aktienfonds mit Absicherungsstrategie Jede Aktie wird gegen fallende Kurse abgesichert Ertragspotenzial in jeder Marktlage Bei steigenden, seitwärts laufenden und fallenden Aktienmärkten Geringe Abhängigkeit zu Aktienmärkten Ideal für die Diversifikation von Aktien-Portfolios ZIEL: ATTRAKTIVES ERTRAGS-/RISIKOVERHÄLTNIS Positive Erträge bei geringen Schwankungen Seit Auflage des Superfund Blue SPC Class A (EUR) im April 2005 bis August 2010 wurde eine Netto-Performance von +6,0 % p.a. erzielt. Mit nur einem einzigen negativen Jahresergebnis in 2006 von 0,79 % und einer Rendite von +19,1 % im Jahr 2008 (ATX 61,2 %) wies dieser Fonds somit bisher ein sehr gutes Ertrags-/Risikoverhältnis auf. Ertrag p.a. % Aufgrund der geringen Abhängigkeit zu anderen Anlageklassen in Verbindung mit dem stabilen Ertragspotenzial eignet sich Superfund Blue zur effektiven Diversifikation von Wertpapierportfolios. % % % Superfund Blue SPC Class A (EUR) S&P 500 Risiko p.a. (Volatilität) Eurostoxx Nikkei 225 % % % % Quelle: Teletrader; Zeitraum: 04/ /2010 Wichtiger Hinweis: Wertentwicklungen des Superfund Blue SPC Class A (EUR) in der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Wertentwicklung dieses Fonds sowie anderer Superfund Produkte, insbesondere des Superfund Blue Marktneutral zu. Der Superfund Blue SPC Class A (EUR) wurde bereits im Jahr 2005 aufgelegt. In den darauffolgenden Jahren wurde die Strategie im Rahmen einer intensiven Testphase mit eigenem Geld gehandelt und konsequent weiter entwickelt. Die vollautomatische Superfund Blue Strategie wird seit August 2007 gehandelt und wird seit Juli 2008 im Superfund Blue SPC Class A (EUR) eingesetzt. Wertverluste im Ausmaß von % sind bei den genannten Fonds jederzeit möglich, aber auch darüber hinaus gehende Wertverluste sind nicht zuletzt aufgrund des Einsatzes von Leverage (Hebel) bis zum Totalverlust möglich. Quelle: TeleTrader. Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der Rückseite des Folders. 3

4 Superfund Blue Handelssysteme Die Superfund Blue Handelssysteme basieren auf einer selbstentwickelten, technischen Computerhandelsstrategie. Superfund-typisch: Der Computer ist der Fondsmanager. Die Handelsentscheidungen bei der Veranlagung in Einzelaktien werden nicht von Menschen getroffen diese kommen ausschließlich vom Computer. Anlageuniversum rund Aktien weltweit Vollautomatische Handelssysteme Quantitative Analyse Aktien mit hoher relativer Stärke Kauf selektierter Aktien* (LONG) Behaltedauer: nur einige Tage Absicherungsstrategie** (SHORT) Aktienindex-Futures Marktneutrales Portfolio Superfund Blue Ertragspotenzial in steigenden, seitwärts laufenden und fallenden Märkten * Bei den Superfund Blue SPC Cayman Fonds erfolgt die Investition in Einzelaktien über SWAP-Agreements, die der Fonds mit dem jeweiligen Prime-Broker abschließt. Dadurch tritt ein zusätzliches Emittentenrisiko in Hinblick auf den Prime-Broker hinzu. ** gegen fallende Kurse des Gesamtmarktes BREITE DIVERSIFIKATION Mehr Sicherheit und Stabilität Investiert wird ausschließlich in hochliquide Aktien, die an den weltweit größten Aktienbörsen, vor allen in Amerika, in Europa und in Asien gehandelt werden. Die Systeme treffen aus dem weltweiten Aktienangebot aufgrund von Liquiditätsparametern eine Vorauswahl von rund Einzelaktien, deren Wertentwicklung laufend beobachtet wird. TECHNISCHE ANALYSE Ausschaltung menschlicher Emotionen Die Superfund Blue Handelssysteme wählen Aktien mittels technischer Analyse ( technical stock picking ) unter anderem anhand ihrer relativen Stärke aus dem vorselektierten Anlage universum vollautomatisch aus. Es wird also in jene Einzelaktien investiert, die das Potenzial haben, sich besser zu entwickeln als der jeweilige Gesamtmarkt. RISIKOMANAGEMENT Vermeidung von Verlusten Jede Aktienposition wird gegen Verluste mit den jeweiligen Aktienindex-Futures gegen fallende Kurse abgesichert. Ziel ist es, das Marktrisiko zu neutralisieren und insgesamt ein marktneutrales Portfolio zu halten. Die typische Behaltedauer einer einzelnen Aktie beträgt in der Regel nur ein paar Tage. Die Strategie wurde über 10 Jahre zurückgetestet und lieferte bisher auch in schwierigen Aktienjahren, wie zum Beispiel im Jahr 2008 während der Finanzkrise, positive Ergebnisse. Wichtiger Hinweis: Ein Erreichen der Anlageziele ist nicht gewährleistet. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Folder-Rückseite.

5 Ziel: Aktienrenditen mit geringen Schwankungen MARKTNEUTRALE AKTIENSTRATEGIE Potenzial für stetige Erträge Grundprinzip der marktneutralen Aktienstrategie ist die Minimierung des Marktrisikos. Anders als traditionelle Aktienfonds besteht kein Zwang, in jeder Marktphase investiert zu sein wenn keine Gewinnchancen erkennbar sind, wird der Investitionsgrad reduziert. Ertragsmöglichkeiten bestehen, im Gegensatz zu herkömmlichen Aktienfonds, nicht nur bei steigenden Märkten, sondern es können auch fallende Märkte oder Seitwärtsbewegungen ertragreich genutzt werden. Marktneutrale Aktienstrategie Aktienindex + % + % % Ruhiger Kursverlauf Das Prinzip marktneutraler Aktienstrategien wird am ruhigen Kursverlauf des marktneutralen Index 1 im Vergleich zum Weltaktienindex 2 deutlich. Quelle: TeleTrader, Superfund; Zeitraum jeweils: ; logarithmische Darstellung; 1) CASAM SICDM Equity Market Neutral Index; 2) MSCI World; Aus der Wertentwicklung dieser Indizes in der Vergangenheit darf nicht auf die zukünftige Wertentwicklung bzw. auf die Wertentwicklung der Superfund Blue Fonds geschlossen werden. FUNKTIONSWEISE Selektion der Stärkeren Das Computerhandelssystem filtert diejenigen Einzelaktien heraus, die das Potenzial haben, sich besser zu entwickeln als der gesamte Aktienmarkt. Jede Aktie (long) wird durch den gleichzeitigen Verkauf eines sogenannten Aktienindex-Futures (short) gegen das gesamte Marktrisiko abgesichert. Für die Strategie ist es nicht wichtig, in welche Richtung sich Aktienmärkte entwickeln, sondern dass sich die selektierten Aktien besser entwickeln als der jeweilige Gesamtmarkt. Die Strategie kann grundsätzlich also auch dann Erträge erwirtschaften, wenn die weltweiten Aktienmärkte fallen oder sich seitwärts entwickeln. BEISPIEL 1: STEIGENDER AKTIENMARKT + % Aktie ebay Inc., USA (long) Aktienindex S&P (short) +, % BEISPIEL 2: FALLENDER AKTIENMARKT % Aktie Hewlett-Packard Co., USA (long) Aktienindex S&P (short) +, % +, % Outperformance Outperformance, % +, % % %, % ) Mini S&P 500 Index Futures 1) Mini S&P 500 Index Futures Aktienindex und Einzelaktie steigen: Da die Einzelaktie (+4,3 %) stärker als der Gesamtmarkt steigt (+2,1 % = 2,1 % Verlust des Index-Futures), wird ein Gewinn erzielt (Outperformance +2,2 %). Aktienindex und Einzelaktie fallen: Da die Einzelaktie weniger stark ( 2,4 %) als der Gesamtmarkt fällt ( 5,7 % = +5,7 % Ertrag des Index-Futures), wird ein Gewinn erzielt (Outperformance +3,3 %). Wichtiger Hinweis: Ein Erreichen der Anlageziele ist nicht gewährleistet. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Folder-Rückseite. 5

6 Superfund Blue Gold Der Superfund Blue SPC Class A (Gold) verbindet eine der sichersten Wertanlagen (Goldpreis) mit einem der weltweit erfolgreichsten Anbieter von systematisch gemanagten Fonds (Superfund) in einem Produkt. Diese einzigartige Kombination stellt eine glänzende Veranlagungsalternative zu klassischen Investmentformen dar. SO FUNKTIONIERT ES Superfund Blue Gold Mit dem Superfund Blue Gold Fonds ist es möglich, mit einem einzigen Investment sowohl von der Wertentwicklung der Superfund Blue Aktienstrategie als auch vom Goldpreis zu profitieren, da der Superfund Blue Gold Fonds an den Goldpreis gebunden also sprichwörtlich in Gold denominiert ist. SCHUTZ GEGEN INFLATION Gold ist in seiner Kaufkraft seit Jahrzehnten wertbeständig Gold gilt als krisensichere Anlage und als Inflationsschutz. Beide Eigenschaften kann Gold derzeit als sicherer Hafen ausspielen. Gold ist nicht so stark von der Inflation betroffen wie die Kaufkraft einer Währung. Gold wird hauptsächlich in US-Dollar gehandelt. Daher ist für die Prognose der Goldpreisentwicklung die Betrachtung in US-Dollar wichtig. Die Grafik unten vergleicht die Kaufkraft von Gold mit jener des US-Dollars. Gemessen an der Kaufkraft wichtiger Währungen hat es im Gold zwar Wertschwankungen, jedoch keine nachhaltige Abwertung über Jahrzehnte gegeben. Die steigenden US-Schulden und das Handelsbilanzdefizit vergrößern den Druck auf den US-Dollar. Die Folge könnte eine dramatische Flucht in Gold sein und das von einer rapide steigenden Anzahl an Investoren. Superfund Blue Goldpreis Gold ist nach wie vor das ultimative Zahlungsmittel der Welt Papiergeld wird im Extremfall von niemandem akzeptiert. Gold wird immer akzeptiert. Superfund Blue Gold Alan Greenspan, ehem. Vorsitzender des US Federal Reserve Board, Hearing des US Kongresses in 1999 DIE WESENTLICHEN MERKMALE des Superfund Blue Gold Fonds 5 Gold nachhaltige Kaufkraft US-Dollar verlor über % seiner Kaufkraft Weltweit einzigartige Investmentform Kombination aus marktneutraler Aktienstrategie und dem Goldpreis Gold glänzt auch in Krisenzeiten kann Schutz vor Inflation und Aktienrückschlägen bieten 2 1 USD ,2 Hohes Ertragspotenzial beim Goldpreis durch limitierte Ressourcen bei stetig steigender Nachfrage Quelle: Bloomberg; Zeitraum: 01/ /2010; logarithmische Darstellung Wichtiger Hinweis: Wertverluste im Ausmaß von 10-15% sind jederzeit möglich, aber auch darüber hinaus gehende Wertverluste sind sowohl aufgrund des Einsatzes von Leverage (Hebel) als auch aufgrund des Rückschlagspotenzials des Goldpreises bis zum Totalverlust möglich. Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der Rückseite des Folders.

7 Superfund Blue Fonds ÖSTERREICHISCHER INVESTMENTFONDS SUPERFUND BLUE MARKTNEUTRAL Minimuminvestment: EUR Fondstyp Österreichischer Investmentfonds (UCITS III) Emittent Hypo Kapitalanlage GmbH, Wien Depotbank Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank AG Ausgabeaufschlag % Managementgebühr ,25 % Gewinnbeteiligung (High-Water-Mark) % Beteiligung und Kündigung täglich Einsatz von Leverage (Einzelaktien) nein Währung EUR Folgeinvestment EUR CAYMAN FONDS SUPERFUND BLUE SPC CLASS A (EUR) Minimuminvestment: EUR Fondstyp SPC (Cayman Fonds) Administrator RBC Dexia, Hong Kong Ausgabeaufschlag % Managementgebühr % Gewinnbeteiligung (High-Water-Mark) % Beteiligung und Kündigung wöchentlich Einsatz von Leverage (Einzelaktien) bis 400 % möglich Währung EUR Folgeinvestment EUR Auf automatischen Handelssystemen basierende Fonds sind für mich die beste Möglichkeit, langfristig hohe Erträge zu erzielen, die mit traditionellen Investments kaum zu erreichen sind. * Christian Baha Superfund Gründer & Eigentümer SUPERFUND BLUE SPC CLASS A (GOLD) Minimuminvestment: EUR CAYMAN FONDS Fondstyp SPC (Cayman Fonds) Administrator RBC Dexia, Hong Kong Ausgabeaufschlag % Managementgebühr % Gewinnbeteiligung (High-Water-Mark) % Beteiligung und Kündigung wöchentlich Einsatz von Leverage (Einzelaktien) bis 400 % möglich Währung EUR Folgeinvestment EUR Wichtiger Hinweis: Ein Investment in marktneutrale Aktienstrategien im Allgemeinen und Superfund-Fonds im Besonderen bietet Chancen, ist jedoch auch mit wesentlichen Risiken verbunden, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals reichen können. Der Einsatz einen Hebels (Leverage bei Aktieninvestments) bis zum Vier fachen des Fondsvolumens bietet Anlegern höhere Chancen, bedingt aber auch höhere Wertschwankungen und Risiken als ohne Hebelwirkung. *Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der Rückseite des Folders. 7

8 Über Superfund Superfund wurde 1995 von Christian Baha gegründet und zählt zu den weltweit renommiertesten Anbietern von Fonds mit automatisierten Computer-Handelssystemen. Die Superfund Philosophie basiert auf der Überzeugung, dass alle am Markt verfügbaren Informationen bereits in den aktuellen Kursen eingepreist sind und die technische Analyse im Gegensatz zur Fundamentalanalyse langfristig die bessere Grundlage für eine erfolgreiche Anlagestrategie darstellt. Das Ergebnis der Superfund Entwicklungszentren sind vollautomatische Computer-Handelssysteme basierend auf finanzmathematischen Algorithmen und Indikatoren mit dem Ziel, langfristig positive Erträge sowohl bei steigenden als auch fallenden Märkten zu erzielen. Heute zählt Superfund zu den weltweit führenden Hochtechnologie-Unternehmen der modernen Finanzindustrie. Gegründet 1995 Selbstentwickelte vollautomatische Computer-Handelssysteme Niederlassungen in Amerika, Europa und Asien. Erfolgreiche Geldanlage beginnt mit kompetenter Beratung. Für ein unverbindliches Informationsgespräch oder eine kostenlose, individuelle und umfassende Anlageberatung wir sind immer gerne für Sie da! SUPERFUND ÖSTERREICH Superfund Asset Management GmbH Marc-Aurel-Straße 10 12, 1010 Wien Telefon: , Fax: Kostenlose Hotline: Wichtige Hinweise: Die in dieser Broschüre veröffentlichten Angaben dürfen nicht als Angebot welcher Art auch immer in Bezug auf den Erwerb dieser Finanzprodukte aufgefasst werden. Die Angaben in dieser Broschüre dienen ausschließlich Werbe- und Marketingzwecken und nicht der Anlageberatung und können diese auch nicht ersetzen. Vor Treffen einer Anlageentscheidung sollte jedenfalls ein professioneller Finanzdienstleister heran gezogen werden. Eine Investition in marktneutrale Aktienfonds im Allgemeinen bzw. in den Superfund Blue SPC Class A (EUR) und Class A (Gold) sowie in den Superfund Blue Marktneutral und Superfund Finanzprodukte im Besonderen ist mit erheblichen Risiken verbunden, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals reichen können. Derartige Anlageentscheidungen sollten daher besonders bewusst getroffen werden. Die obigen Informationen beinhalten keine wie auch immer geartete Garantie oder Zusicherung von bestimmten Eigenschaften eines Finanzprodukts oder von Dienstleistungen. Haftungen auf Grund der gegenständlichen Broschüre werden daher ausgeschlossen. Für die angeführten Angaben wird keinerlei Haftung übernommen, etwaige Druckfehler sind vorbehalten. Besondere Hinweise zum Superfund Blue SPC Class A (EUR) bzw. Class A (Gold): Aus der Wertentwicklung des Superfund Blue SPC Class A (EUR) und Class A (Gold) in der Vergangenheit darf nicht auf die Wertentwicklung dieser oder anderer Superfund Produkte in der Zukunft geschlossen werden. Die Fonds können über den Einsatz von Derivaten einen Leverage bei Einzelaktien bis zum Vierfachen des Fondsvolumens einsetzen. Dies bietet Anlegern höhere Chancen, bedingt aber auch höhere Wertschwankungen und Risiken als ohne Hebelwirkung. Wertverluste im Ausmaß von % sind jederzeit möglich, aber auch darüber hinaus gehende Wertverluste sind aufgrund des Einsatzes von Leverage (Hebel) bis zum Totalverlust möglich. Zusätzlich zu den Handelsergebnissen der Superfund Blue Strategie hat auch die Entwicklung des Goldpreises in EUR direkten Einfluss auf den Wert des Superfund Blue SPC Class A (Gold), indem der Gegenwert des jeweiligen Handelsportfolios zusätzlich durch Finanzinstrumente an den Goldpreis gebunden wird, deren Wert im Falle eines steigenden Goldpreises in EUR steigt bzw. im Falle eines sinkenden Goldpreises in EUR an Wert verliert. Das bedeutet, dass bei Bestehen einer vollständigen Bindung an den Goldpreis des Handelsportfolios ein Anstieg des Goldpreises in EUR um 5 % zusätzlich zu einem Anstieg des Nettoinventarwerts einer Anlage in der Gold Anteilsklasse um 5 % führt. Umgekehrt führt ein Rückgang des Goldpreises in EUR um 5 % zusätzlich zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts um 5 %. Da der Goldpreis innerhalb kurzer Zeit erheblichen Schwankungen unterliegen kann, kann die Gold-Anteilsklasse volatiler sein als andere Arten von Anlagen. EIN RÜCKGANG DES GOLDPREISES IN EURO VERRINGERT UNMITTELBAR DEN NETTOINVENTARWERT DER GOLDANTEILSKLASSE. Investitionen in Einzelaktien erfolgen über SWAP-Agreements, die der Fonds mit dem jeweiligen Prime-Broker abschließt, wodurch ein Emittentenrisiko entsteht. Ein Erwerb von Anteilen (einschließlich Folgeinvestments) am Superfund Blue SPC Class A (EUR) und Class A (Gold) ist ab einem Mindestbetrag von EUR möglich. Ein Pros pekt nach KMG wird auf Grund 3 Abs. 1 Z 9 KMG nicht erstellt. Das Angebot der Anteile am Superfund Blue SPC Class A (EUR) und Class A (Gold) unterliegt nicht den Bestimmungen des österreichischen Investmentfondsgesetzes. Besondere Hinweise zum Superfund Blue Marktneutral: Der veröffentlichte Prospekt des Superfund Blue Markt neutral in seiner aktuellen Fassung inklusive sämtlicher Änderungen seit Erstverlautbarung steht dem Interessenten unter oder bei der Superfund Asset Management GmbH, 1010 Wien, Marc-Aurel-Straße kostenlos zur Verfügung. Wertverluste im Ausmaß von % sind jederzeit möglich, aber auch darüber hinaus gehende Wertverluste sind bis zum Totalverlust möglich. ATDEBLUE/1010

Superfund Gold. Superfund Gold A. Systematisches Fondsmanagement. Ihre Kombination aus Ertrag und Sicherheit. Jetzt neu: als Ansparplan bei.

Superfund Gold. Superfund Gold A. Systematisches Fondsmanagement. Ihre Kombination aus Ertrag und Sicherheit. Jetzt neu: als Ansparplan bei. Gold Systematisches Fondsmanagement Gold A Ihre Kombination aus Ertrag und Sicherheit Jetzt neu: als Ansparplan bei.comdirect Gold Das Investment der Zukunft Das Gold A Zertifikat ist das ideale Investment

Mehr

Superfund Gold Superfund Gold Fonds

Superfund Gold Superfund Gold Fonds Superfund Gold Fonds Superfund Gold Das Investment der Zukunft Der Superfund Gold Fonds ist das ideale Investment für den Anleger des 21. Jahrhunderts. Christian Baha Gründer & Eigentümer 2 Superfund Gold

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A 2 Profitieren Sie mit unserer Trendfolgestrategie von steigenden und fallenden Märkten. Mit hoch entwickelten Managed Futures Anlagen. Die

Mehr

Systematische Aktienstrategie mit aktivem Risikomanagement

Systematische Aktienstrategie mit aktivem Risikomanagement FTC Gideon I FTC Gideon I Systematische Aktienstrategie mit aktivem Risikomanagement FTC Capital GmbH Seidlgasse 36/3 1030 Vienna Austria www.ftc.at office@ftc.at +43-1-585 61 69-0 Nicht zur Weitergabe

Mehr

Superfund Performance-Bericht

Superfund Performance-Bericht Superfund Performance-Bericht Das Jahr 2009 war durch eine kräftige Erholung der internationalen Aktienmärkte gekennzeichnet. Nach einem langen Abwärtstrend, der von Ende 2007 bis März 2009 andauerte,

Mehr

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune.

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT> Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. VB 1 und VOLKSBANK-SMILE Der VB 1 und der VOLKSBANK-SMILE sind neuartige Fondsprodukte mit schlagkräftigen Vorteilen.

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 PARTNER BANK AG die Vorsorgebank Die PARTNER BANK AG ist darauf spezialisiert, in Partnerschaft mit unabhängigen Finanzdienstleistern,

Mehr

Jubiläum: Globaler nachhaltiger Aktienfonds ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL feiert zehnten Geburtstag

Jubiläum: Globaler nachhaltiger Aktienfonds ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL feiert zehnten Geburtstag MEDIENINFORMATION Wien, 11. Juli 2013 Jubiläum: Globaler nachhaltiger Aktienfonds ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL feiert zehnten Geburtstag Wolfgang Pinner feiert mit seinem Nachhaltigkeits-Fondsmanagement-

Mehr

MAGAZI N DIE. Superfund Asset Management GmbH Auszeichnung für die besten Zertifikate 2006. Stiftungsportfolios Risiko raus, Sicherheit rein

MAGAZI N DIE. Superfund Asset Management GmbH Auszeichnung für die besten Zertifikate 2006. Stiftungsportfolios Risiko raus, Sicherheit rein 26.02.2007 08:47 Seite 1 w w w. d i e - s t i f t u n g. d e MAGAZI N u1.qxp DIE STIFTUNG Sonderausgabe Superfund Asset Management GmbH Auszeichnung für die besten Zertifikate 2006 Stiftungsportfolios

Mehr

FTC Gideon I. Baustein I: Value Fonds Baustein II: Wertsicherung & Risikobegrenzung Baustein III: Turbo durch Overlay

FTC Gideon I. Baustein I: Value Fonds Baustein II: Wertsicherung & Risikobegrenzung Baustein III: Turbo durch Overlay FTC Gideon I Baustein I: Value Fonds Baustein II: Wertsicherung & Risikobegrenzung Baustein III: Turbo durch Overlay FTC Capital GmbH Praterstrasse 31/11 1020 Vienna Austria www.ftc.at office@ftc.at +43-1-585

Mehr

Hinweise für den Referenten:

Hinweise für den Referenten: 1 Namensgebend für die Absolute-Return-Fonds ist der absolute Wertzuwachs, den diese Fonds möglichst unabhängig von den allgemeinen Marktrahmenbedingungen anstreben. Damit grenzen sich Absolute-Return-Fonds

Mehr

KG FUNDS. world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG. world-of-futures.com

KG FUNDS. world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG. world-of-futures.com KG FUNDS world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG world-of-futures.com Was ist ein Handelssystem? Handelssysteme berechnen die wahrscheinliche Richtung einer Preisentwicklung, indem

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 WERTE erhalten Die beste Strategie bei der Vorsorge ist für uns die Streuung. Mit Gold im Tresor fühlen wir uns wohl. 2/ 18 PARTNER

Mehr

Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes

Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes Michael Keppler, Keppler Asset Managment Inc., New York Klaus Hager, Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH Michael Keppler Seit 1995

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex Investment mit Puffer In Zeiten, in denen Gewinne aus reinen Aktienportfolios unsicher sind, bevorzugen Anleger Produkte mit einer höheren Rendite bei

Mehr

Ideales Umfeld für Stillhaltergeschäfte Marktphasen nach Krisen

Ideales Umfeld für Stillhaltergeschäfte Marktphasen nach Krisen Ideales Umfeld für Stillhaltergeschäfte Marktphasen nach Krisen Auswertung: Value Stillhalter Konzept MMT Global Balance Juni 2009 Zugang Online Research Adresse: www.valuestrategie.com Benutzername, Passwort:

Mehr

Volksbank Vorarlberg Aktienmandat Premium Selection. Kundenpräsentation September 2015

Volksbank Vorarlberg Aktienmandat Premium Selection. Kundenpräsentation September 2015 Volksbank Vorarlberg Aktienmandat Premium Selection 8 Kundenpräsentation September 2015 Investmentphilosophie (I) DIE RICHTIGEN AKTIEN PERFEKT GEMISCHT Das Aktienmandat Premium Selection der Volksbank

Mehr

Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren

Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren Inhalt 3 4 6 8 10 11 Mit Strategie zum Erfolg Commerzbank US Equity Volatility Balanced Strategie 04 Handelsansatz 04 Die Idee 04 Strategiedetails

Mehr

Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio

Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio * München im Februar 2012 * Ausgezeichnet wurde der AVANA IndexTrend Europa Control für die beste Performance (1 Jahr) in seiner Anlageklasse Einsatzmöglichkeiten

Mehr

APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz. Beweglicher als Gold

APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz. Beweglicher als Gold APM Gold & Resources Fund UCITS III Goldaktienfonds mit Absolute Return-Ansatz Beweglicher als Gold Vorteile auf einen Blick: 1. Anlage im Edelmetallsektor Expansive Geld- und Fiskalpolitik, niedrige reale

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet 4-2011 Juni/Juli/ August 18. Jahrgang Deutschland Euro 4.50 Österreich Euro 5,10 www.meingeld.org Wirtschaft Offene Investmentfonds Immobilien Versicherungen Investment neue Rubrik Offene Investmentfonds

Mehr

ARICONSULT Finanzforum. November 2014

ARICONSULT Finanzforum. November 2014 ARICONSULT Finanzforum November 2014 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern und richtet sich nicht an Privatkunden. Eurozinsen

Mehr

Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära

Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Anlageumfeld und Konsequenzen für die persönliche Finanzplanung Wien 20. August 2013 Rückfragen an: Christian Kronberger

Mehr

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Erfolg mit Vermögen Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Copyright by Copyright by TrendConcept: Das Unternehmen und der Investmentansatz Unternehmen Unabhängiger

Mehr

Die neue Form der Veranlagung in Kurzform. Value Investment Strategie

Die neue Form der Veranlagung in Kurzform. Value Investment Strategie Die neue Form der Veranlagung in Kurzform Value Investment Strategie Ausgangslage: Das Verhalten der Märkte Das Wesen der Märkte unserer Zeit erfordert neuartige Ansätze Die Aktienmärkte haben in den letzten

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

MAXIMUMFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

MAXIMUMFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX MAXIMUMFX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced

Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2012 Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced Stand Januar 2012 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht

Mehr

Optimale Ertrags-Risiko-Kombination

Optimale Ertrags-Risiko-Kombination Optimale Ertrags-Risiko-Kombination mit deiner EBM-FAMILIE EBM Portfolio Bond Protect EBM Portfolio Klassik Ausgewogen Wachstum Spass am Investment Deine EBM-FAMILIE Welcher Anlegertyp sind Sie? Ausgewogen:

Mehr

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International TEIL 1 Warum Allradantrieb für s Depot? Die vier Phasen des globalen Wirtschaftszyklus Inflation

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: GROWTH FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv

Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, Januar 2015 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Wachstum

Mehr

Swisscanto (LU) Equity Fund Long/ Short Selection International

Swisscanto (LU) Equity Fund Long/ Short Selection International Eine marktneutrale Strategie Ausgabe Schweiz Swisscanto (LU) Equity Fund Long/ Short Selection International Die Herausforderung Erzielung marktunabhängiger Renditen Turbulentes Marktumfeld Die letzten

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

Neue Studien der CBOE (Optionsbörse Chicago) zu systematischen Stillhaltergeschäften & IPG Value Stillhalter Konzept

Neue Studien der CBOE (Optionsbörse Chicago) zu systematischen Stillhaltergeschäften & IPG Value Stillhalter Konzept 1 Neue Studien der CBOE (Optionsbörse Chicago) zu systematischen Stillhaltergeschäften & IPG Value Stillhalter Konzept Systematischer Verkauf von Put Optionen führt zu aktienmarktähnlichen Renditen bei

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr

LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt

LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt LEADER FUND TOTAL RETURN BOND - Weltweite Anleihen, aktiv gemanagt Privatconsult Vermögensverwaltung GmbH * Argentinierstrasse 42/6 * 1040 Wien Telefon: +43 1 535 61 03-39 * Email: office@privatconsult.com

Mehr

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP DIE HEUTIGEN THEMEN IM ÜBERBLICK Einführung in Short ETPs und Leveraged ETPs Wie funktionieren Short ETPs?

Mehr

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen Multi Structure Fund - Contiomagus Investieren mit System Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken Wir formen Ihre Ideen Wer wir sind wurde im Oktober 2009 als. Aktiengesellschaft in Luxemburg

Mehr

Heiko Seibel Geschäftsführer und Portfoliomanager OKTAVEST GmbH, München

Heiko Seibel Geschäftsführer und Portfoliomanager OKTAVEST GmbH, München Happy Thanksgiving und Frohe Weihnachten Heiko Seibel Geschäftsführer und Portfoliomanager OKTAVEST GmbH, München 26.11.2013 1 DISCLAIMER / RISIKOHINWEIS Die bereitgestellten Informationen richten sich

Mehr

Indexleitfaden Platin Long Index Faktor 4

Indexleitfaden Platin Long Index Faktor 4 Indexleitfaden Platin Long Index Faktor 4 (Spot) Stand 03. Juni 2013 Inhalt 1. Allgemeine Bestimmungen... 3 2. Beschreibung und Funktionsweise... 3 2.1 Tägliche Verkettung... 3 3. Aufbau... 4 3.1 Hebelkomponente...

Mehr

Superfund A, B und C. Managed-Futures-Fonds

Superfund A, B und C. Managed-Futures-Fonds Superfund A, B und C Managed-Futures-Fonds Superfund Managed-Futures-Fonds sind eine bislang weitgehend unentdeckte Anlageklasse. Ich empfehle privaten und institutionellen Investoren, Managed-Futures-Fonds

Mehr

Anlagestrategie Depot Oeco-First

Anlagestrategie Depot Oeco-First Anlagestrategie Depot Oeco-First Das Depot eignet sich für dynamische Investoren, die überdurchschnittliche Wertentwicklungschancen suchen und dabei zeitweise hohe Wertschwankungen und ggf. auch erhebliche

Mehr

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten.

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Eigentlich würde man ja gern anlegen Aber in jeder Lebenslage finden sich Gründe, warum es leider

Mehr

Wir bitten Sie zu beachten, dass es sich bei dieser Depotanalyse nur um ein fiktives Beispiel handelt, aus dem keine echten Empfehlungen abgeleitet

Wir bitten Sie zu beachten, dass es sich bei dieser Depotanalyse nur um ein fiktives Beispiel handelt, aus dem keine echten Empfehlungen abgeleitet Wir bitten Sie zu beachten, dass es sich bei dieser Depotanalyse nur um ein fiktives Beispiel handelt, aus dem keine echten Empfehlungen abgeleitet werden können. 35! 30! 25! 20! 15! 10! 5! 0! Aktienfonds!

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: LION FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08 Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets Risikowarnung 2 Unsere Produkte beinhalten Verlustrisiken und sind nur für erfahrene und risikobereite Anleger geeignet. Beim Trading Account können

Mehr

CCPM AG TriStone UI Fonds

CCPM AG TriStone UI Fonds TriStone UI Fonds Systematisch-flexibler Mischfonds BUND DAX EURO STOXX 50 Nur für professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien nach 31 a Abs. 2 und 4 WpHG und nicht für Privatanleger bestimmt Conservative

Mehr

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen

Stiftungsfonds Spiekermann & CO WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013. Eine klare Lösung für konservative Investoren und Stiftungen WKN: A1C1QH Stand: 05.11.2013 Was Anleger vorfinden: bei festverzinslichen Wertpapieren haben Staatsanleihen ihren Nimbus als sicherer Hafen verloren Unternehmensanleihen gewinnen immer mehr an Bedeutung

Mehr

Pioneer Funds Emerging Markets Equity

Pioneer Funds Emerging Markets Equity Pioneer Funds Emerging Markets Equity Von der Dynamik wachstumsstarker Schwellenländer profitieren Aktienfonds Emerging Markets S&P Fund Management Rating: A MANAGER RATING M2+ www.fitchratings.com Pioneer

Mehr

100 % KAPITALGARANTIE

100 % KAPITALGARANTIE VOLKSBANK SUPERFUND GARANT JETZT AUCH MIT 100 % KAPITALGARANTIE 2 ERFAHRENE PARTNER EIN PRODUKT Quadriga und die Vorarlberger Volksbank ermöglichen Ihnen, mit dem Volksbank Superfund Garant von einer der

Mehr

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Vielfältige Perspektiven, einzigartige Chancen

Vielfältige Perspektiven, einzigartige Chancen Vielfältige Perspektiven, einzigartige Chancen UCITS Alternatives Conference 2011 Datum: 19. & 20. September 2011 Ort: Kongresshaus Zürich 1 Die Dimensionen unseres Geschäfts! 400 Mitarbeiter! > 128 Mrd.

Mehr

MULTI-SYSTEM PORTFOLIO IV

MULTI-SYSTEM PORTFOLIO IV MULTI-SYSTEM PORTFOLIO IV Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Global Systemselection Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-10 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@globalsystemselection.com

Mehr

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: STAR FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Vermögensverwaltung Swisscanto Vermögensverwaltung einfach und professionell Unsere Vermögensverwaltung ist die einfache Lösung.

Mehr

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: TRENDFX 2 FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Erfolg mit Vermögen Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Copyright by Copyright by TrendConcept: Das Unternehmen und der Investmentansatz Unternehmen Unabhängiger

Mehr

Serie. Managed Futures F. A. Q. in Zusammenarbeit mit. Liebhartsgasse 36, 1160 Wien. Copyright Szabo-Scheibl Verlag + PR OEG. 39/2009 bankundbörse

Serie. Managed Futures F. A. Q. in Zusammenarbeit mit. Liebhartsgasse 36, 1160 Wien. Copyright Szabo-Scheibl Verlag + PR OEG. 39/2009 bankundbörse bankundbörse Serie A K T U E L L Managed Futures F. A. Q. 1 in Zusammenarbeit mit Copyright Szabo-Scheibl Verlag + PR OEG Liebhartsgasse 36, 1160 Wien T (01) 493 494 5 F (01) 403 494 6 M office@bankundboerse.at

Mehr

Private Investing. Professionelle Vermögensverwaltung mit aktivem Risikomanagement. Stephan Pilz smart-invest, November 2014

Private Investing. Professionelle Vermögensverwaltung mit aktivem Risikomanagement. Stephan Pilz smart-invest, November 2014 Private Investing Professionelle Vermögensverwaltung mit aktivem Risikomanagement Stephan Pilz smart-invest, November 2014 Das Unternehmen smart-invest GmbH Institutioneller Anlageberater seit 2007 als

Mehr

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

DIAMOND IAMONDFX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: FX IAMONDFX DIAMOND Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Finexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@finexo.de Internet: www.finexo-service.de

Mehr

I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit

I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

Monega Ertrag. by avicee.com

Monega Ertrag. by avicee.com by avicee.com Monega Ertrag Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu

Mehr

Ein Blick hinter die Zinskurve

Ein Blick hinter die Zinskurve Ein Blick hinter die Zinskurve Markus Kaller Head of Retail a. Sparkassen Sales 25. April 2014 Page 1 Sicherheit in gefahrenen Kilometern gemessen Jahr 2000 Wien München Jahr 2007 Wien Chiemsee Jahr 2014

Mehr

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Erwarteter Ertrag Convertible Bonds Corporate Bonds (IG) High Yield Bonds Emerging Market Bonds Internationale Staatsanleihen EUR-Government-Bonds

Mehr

Der Investitionsbereich ist nicht mehr sektoriell sondern deckt potentiell alle Sektoren des MSCI Europe Index;

Der Investitionsbereich ist nicht mehr sektoriell sondern deckt potentiell alle Sektoren des MSCI Europe Index; SCHREIBEN AN DIE ANTEILEINHABER DES INVESTMENTFONDS AMUNDI ETF MSCI EUROPE IT UCITS ETF Paris, den 2. Januar 2014 Sehr geehrte Damen und Herren! Als Anteileinhaber des Investmentfonds AMUNDI ETF MSCI EUROPE

Mehr

Studie der Security KAG. Aktien - eine interessante Strategie für langfristige Investitionen? Analyse per 13. November 2008 (Update: 31.

Studie der Security KAG. Aktien - eine interessante Strategie für langfristige Investitionen? Analyse per 13. November 2008 (Update: 31. Studie der Security KAG Aktien - eine interessante Strategie für langfristige Investitionen? Analyse per 13. November 2008 (Update: 31. März 2009) Inhaltsverzeichnis 1. Ausgangssituation... 3 2. Risiko-

Mehr

Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen

Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen Was ist Aktienvolatilität? Anlagen in Aktienvolatilität bieten Gelegenheiten, die Anleger sich zunutze machen können. Allerdings bringen sie

Mehr

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage.

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Dachfonds Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Für jeden Anleger die passende Lösung. D 510 000 129 / 75T / m Stand: 04.12 Deka Investment GmbH Mainzer Landstraße 16 60325

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Wie können Sie in Zeiten historisch niedriger Zinsen und hoher Aktienkurse und Immobilienpreise Privatvermögen noch rentabel und täglich

Mehr

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: Tickwise Equity DT Fund Privatplatzierung

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: Tickwise Equity DT Fund Privatplatzierung Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: Tickwise Equity DT Fund Privatplatzierung Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Trading Systems Portfolio Management Eine Marke der Fonds Direkt AG Seifgrundstraße

Mehr

Generali Premium Edition 200

Generali Premium Edition 200 Generali Premium Edition 200 Kundeninformation 2008 Ob.Insp. Günter KLEISCH 06991 797 38 31 versicherung@kleisch.at Das Produktkonzept Generali Premium Edition 200 ist eine indexgebundene Lebensversicherung

Mehr

Factsheet per 31.08.2009 M.E.T. Fonds PrivatMandat

Factsheet per 31.08.2009 M.E.T. Fonds PrivatMandat ARDGE Factsheet per 1..29 ARDGE 1. Nov. - 1. Okt. 1, Mit der dem Fonds zu Grunde liegenden Strategie wird seit 19 erfolgreich das Ziel überdurchschnittliche Fondsvermögen bis zu 1% in sicherere Anlageformen

Mehr

STEP by STEP in die Vorsorge investieren. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

STEP by STEP in die Vorsorge investieren. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 STEP by STEP in die Vorsorge investieren Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 20 INVESTIEREN in WERTPAPIERE An den Börsen herrscht trotz der jüngsten Kurserholung eine gewisse Unsicherheit. Niemand

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt.

Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt. Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt. in Partnerschaft mit Erleben Sie jetzt Goldene Zeiten... mit unserem ALTRON GOLD+ Zertifikat. Wir geben Ihnen die richtigen Schlüssel, damit sich Türen öffnen, die Ihnen

Mehr

SQ KAUFKRAFT-STRATEGIEZERTIFIKAT. Eine Lösung für das Spannungsfeld von Inflation und Deflation

SQ KAUFKRAFT-STRATEGIEZERTIFIKAT. Eine Lösung für das Spannungsfeld von Inflation und Deflation SQ KAUFKRAFT-STRATEGIEZERTIFIKAT Eine Lösung für das Spannungsfeld von Inflation und Deflation Berlin, den 10. August 2012 Ausgangsituation am Kapitalmarkt Von den beiden ökonomischen Phänomenen Inflation

Mehr

Value Investing. Die besten Zeiten stehen noch bevor!

Value Investing. Die besten Zeiten stehen noch bevor! Value Investing Die besten Zeiten stehen noch bevor! Value-Studie - September 2015 Schreckgespenst Volatilität Marketingunterlage Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von institutionellen

Mehr

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett Fondsmanager Dr. Hendrik Leber Aktien Global Fonds und Dividende Investieren wie Warren Buffett Price is what you pay, value is what you get. Was heisst? Ein Investor orientiert sich am wahren Wert der

Mehr

EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN. Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH

EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN. Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH » EINFACH MEHR RENDITE GARANT FÜR KONTINUIERLICHE RENDITEN Genussrechtsbeteiligung der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH GENUSSRECHTSBETEILIGUNG Qualität ist kein Zufall; sondern immer das

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Nur für professionelle Anleger ETFlab Aktieninvestments Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Agenda 01 ETFlab Wertarbeit für Ihr Geld 02 ETFlab MSCI Produkte 03 Kontakt ETFlab Wertarbeit

Mehr

LOYS Fonds Trading Strategie

LOYS Fonds Trading Strategie Ausgangssituation und Vorstellung der Strategie In unsicheren Zeiten sind mehr denn je sichere Anlageformen gefragt, die attraktive Renditechancen nutzen. Die LOYS Fonds-Trading-Strategie setzt dieses

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr