Goldminen & Gold Eine vielfältige Beziehung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Goldminen & Gold Eine vielfältige Beziehung"

Transkript

1 MAI dezember Serie 203 Serie 202

2 Editorial Liebe Anleger INHALT Mit Datum vom. April 203 wurden in Zürich mittlerweile bereits zum achten Mal die Swiss Derivative Awards verliehen. Dabei konnte EFG Financial Products nicht weniger als vier Auszeichnungen entgegennehmen. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung. Mehr zu den jeweiligen Kategorien und Auszeichnungen erfahren Sie auf Seite Thema im Fokus Marktneutral agieren Goldminen vs. Gold Natürliche Hebelwirkung Goldmarkt Anlagechancen in Long/Short-Zertifikate Produktübersicht In dieser Monatsserie greifen wir eine Produktidee auf, mit welcher wir dieses Jahr die Jury der Swiss Derivative Awards in der Kategorie Bestes Aktienprodukt vollends überzeugen konnten. Ein Long/Short-Zertifikat aus Samsung (Long) vs. Apple (Short) generierte eine marktneutrale Rendite von 60 Prozent, während der Nasdaq (Tech Benchmark) im gleichen Zeitraum nahezu unverändert notierte. Auf den folgenden Seiten wenden wir dieses Produktkonzept auf den Goldmarkt an. Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre! Die in diesem Dokument erwähnten Finanzprodukte sind derivative Finanzinstrumente. Sie qualifizieren nicht als Anteile einer kollektiven Kapitalanlage im Sinne der Art. 7 ff. des Schweizerischen Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) und sind daher weder registriert noch überwacht von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA. Anleger geniessen nicht den durch das KAG vermittelten spezifischen Anlegerschutz Chancen & Risiken Highlights Swiss Derivative Awards 203 Highlights Bestes Aktienprodukt Ihr Public Solutions Team 3

3 α Unter der Bezeichnung «Alpha» versteht man die durch aktives Management erreichte Rendite einer Finanzanlage. Oftmals wird «Alpha» auch als Überrendite zu einem Vergleichswert (Benchmark) bezeichnet und ist das Ergebnis der Expertise des Investors. Thema im Fokus MARKTNEUTRAL AGIEREN β Für Technologie-Aktien fungiert oftmals der Nasdaq--Aktienindex als Benchmark bei Rohstoffanlagen, beispielsweise der S&P GSCI Index. Unter «Beta» versteht man in der Finanzwelt den Teil der Rendite, welcher nicht auf aktivem Management beruht, sondern lediglich die Folge der allgemeinen Entwicklung des Marktes ist. Dabei gibt das Beta an, wie stark der Basiswert in Relation zum Markt schwankt. β < β = β > Basiswert schwankt geringer als der Markt Basiswert schwankt gleich wie der Markt Basiswert schwankt stärker als der Markt Bei der professionellen Geldanlage stossen Anleger unvermeidlich auf die beiden Begriffe «Alpha» und «Beta». Steigen die Aktienmärkte auf breiter Front, profitieren Anleger von hohen Beta-Faktoren ihres Investments. Im umgekehrten Fall wirkt sich ein hoher Beta-Faktor in einem sinkenden Marktumfeld nachteilig aus. Die beiden griechischen Buchstaben werden in der Finanzmarkttheorie verwendet, um übernommene Risiken und erzielte Renditen detaillierter beschreiben zu können. 4 5

4 Ausgangslage Entwicklung eines Long/Short-Zertifikats über den Zeitraum von einem Jahr. Basiswert Long Basiswert Short Befindet sich ein Markt in einer längeren Seitwärtsbewegung oder sogar einer Börsenbaisse, lassen sich über den Beta-Faktor keine oder sogar nur negative Renditen erzielen. Für Anleger besteht jedoch die Möglichkeit, weiterhin vom Alpha einer Anlage zu profitieren. Es gilt hierbei die besten Einzeltitel, Branchen oder Länder herauszufiltern, die sich trotz negativer Börsenstimmung zu behaupten wissen. Szenario und steigen beide deutlich an, wobei sich besser entwickelt als. Entwicklung + Entwicklung Genau auf diesen Ansatz zielen Alpha- oder auch Long/Short- Zertifikate ab, da die absolute Performance einer Aktie oder eines Indizes keine Rolle mehr spielt, kommt es alleine darauf an, ob die Entwicklung der Referenzanlage (long) über die Laufzeit des Produkts besser abschneidet als die Entwicklung der Referenzanlage (short). Mit dieser marktneutralen Strategie lassen sich sowohl in fallenden als auch in steigenden Märkten attraktive Renditen erzielen. Die mögliche relative Wertentwicklung zweier Basiswerte wird in den folgenden Szenarien kurz aufgezeichnet und die Entwicklung eines fiktiven Long/Short-Produkts bestimmt. Es wird deutlich, dass die absolute Rendite des Basiswerts unerheblich für die Entwicklung des Produkts ist und es vollumfänglich auf die relative Wertentwicklung der beiden Basiswerte untereinander ankommt. 7 = +4 Szenario 2 entwickelt sich positiv, hingegen verliert deutlich an Wert. Entwicklung +9 Entwicklung 9 ( ) = Tage Tage Szenario 3 Beide Aktien verlieren an Wert, wobei weniger stark einbüsst als Entwicklung 2 Entwicklung ( 7) = Tage Quelle: EFG Financial Products, eigene Darstellung,

5 Szenario 4 und steigen beide deutlich an, wobei sich besser entwickelt als Entwicklung + 6 Entwicklung = Tage Szenario 5 gewinnt an Wert, wobei verliert. Entwicklung 3 Entwicklung GOLDMINEn VS. GOLD NATÜRLICHE HEBELWIRKUNG 3 5 = Tage Szenario 6 Beide Aktien verlieren an Wert, wobei weniger stark einbüsst als Am 5. April diesen Jahres waren alle Investorenaugen auf den Goldmarkt gerichtet. Entwicklung 3 Entwicklung 3 ( ) = Innerhalb eines Tages verringerte sich der Preis des meistbeachtetsten Edelmetalls um mehr als 9 auf USD pro Feinunze. Diese Marktbewegung hatte gravierende Auswirkungen auf die weltweiten Goldminenunternehmen, deren Kurse im Durchschnitt circa zehn Prozent innerhalb eines Tages nachgaben Tage Quelle: EFG Financial Products, eigene Darstellung,

6 Der Wert einer Goldminen-Gesellschaft hängt vorrangig von der Menge des Goldes ab, welches sich im Grund und Boden der Gesellschaft befindet. Schwankt der Preis des Goldes an den Märkten, so erhöht oder verringert sich der Wert des Goldes, welches eine Goldminen-Gesellschaft besitzt. Im Unterschied zu vielen anderen Branchen und Sektoren ist das angebotene Produkt bei allen Goldminen dasselbe: pures Gold. Der Preis des Gutes wird exogen bestimmt und ist daher für Goldminen-Unternehmen nicht frei veränderbar. Daher hat eine Goldmine nur eine Stellschraube für mehr Profitabilität, die sie selbst beeinflussen kann: eine kostengünstigere Produktion des Goldes. Der Goldpreis und die Aktienkurse von Goldminen-Gesellschaften unterliegen einer besonderen Beziehung. Auffällig ist eine gewisse Hebelwirkung der Aktienkursbewegungen der Goldminen auf Veränderungen des Goldpreises. Das bedeutet, steigt der Wert von Gold, so verteuern sich häufig die Aktienkurse der Goldminenbetreiber in prozentual höherem Ausmass als die eigentliche Veränderung des Goldpreises. Verringert sich der Goldpreis, leiden die Aktienkurse stärker. Performance Differenz Goldminen-Index Gold Basiswert Long NYSE Arca Echange Gold BUGS Index Basiswert Short Gold in Prozentpunkte Jahr Quelle: Bloomberg, Historische Daten sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Entwicklungen. 0

7 LONG/SHORT-ZERTIFIKATE GOLDCORP VS. GOLD GOLDMARKT ANLAGECHANCEN IN LONG/SHORT-ZERTIFIKATE Dieses Produkt bietet dem Anleger die Möglichkeit, von Performanceunterschieden zweier Basiswerte zu profitieren, sofern sich der Long- Basiswert (Goldcorp) besser entwickelt als der Short-Basiswert (Gold). Dabei ist es unerheblich, ob beide Basiswerte eine positive oder negative Wertentwicklung aufweisen. Einzig die Tatsache, dass Goldcorp sich besser entwickelt als Gold ist entscheidend für eine positive Performance des Produkts. Profit 0-70 Stop Loss Basiswert Performanceunterschied (GG UN XAU) Long/Short-Zertifikat PRODUKTÜBERSICHT Mit der Mai Serie bietet EFG Financial Products Anlegern die Möglichkeit, mittels Long/Short-Zertifikate von Performancedifferenzen einer Goldminen-Gesellschaft und dem Goldpreis zu partizipieren. LONG/SHORT-ZERTIFIKAT IN ZEICHNUNG BIS Partizipation Basiswert (long) Basiswert (short) Währung Laufzeit Valor Goldcorp Gold USD Jahr Stop Loss Event Wenn während der Laufzeit des Produkts der Zertifikatwert auf einen Preis von 30 oder weniger (Geldkurs) gesunken ist, ist ein Stop Loss Event eingetreten und das Produkt wird vorzeitig zurückbezahlt. 2 3

8 CHANCEN & RISIKEN Chancen dieser Produkte Partizipation an der Entwicklung des Performance- Unterschieds zweier Basiswerte. Liquider Sekundärmarkt an der SIX Swiss Exchange. HIGHLIGHTS SWISS DERIVATIVE AWARDS 203 RISIKEN DIESER PRODUKTE Der Wert des Finanzinstrumentes unterliegt Marktschwankungen. Das Finanzinstrument ist nicht kapitalgeschützt. Ähnlich einem Direktinvestment können Anleger Teile oder die Gesamtheit ihres investierten Kapitals verlieren. Verzicht auf laufende Erträge wie Dividendenzahlungen. Der Anleger trägt das Kreditrisiko der Emittentin. Am. April 203 wurden im Festsaal des Kaufleuten in Zürich die Swiss Derivative Awards 203 verliehen. EFG Financial Products wurde mit folgenden Awards prämiert: Kategorie Bestes Aktienprodukt Long/Short-Tracker-Zertifikat auf Samsung (Long) vs. Apple (Short). Mehr dazu finden Sie auf der nächsten Seite. Auszeichnung Prädikat «Top Service» Dabei werden die Emittenten mit dem besten Anlegerservice prämiert. EFG FP erhält diese Auszeichnung zum dritten Mal in Folge. Diese Auszeichnung basiert auf folgenden Kriterien: Kostenstruktur der Produkte Qualität der Termsheets Qualität von Broschüren und Kundenmagazinen Qualität der Website Qualität des Market Makings Anleger-Umfrage/-Voting Kategorie Bester Market Maker Anlageprodukte Mit dem Market Making (dt. Marktpflege) stellt der Emittent sicher, dass in einem ausgegebenen Produkt jederzeit Geld und Briefkurs mit ausreichendem Volumen gestellt sind und so die Marktliquidität gewährleistet ist. Ein gutes «Market Making» gibt den Investoren die Sicherheit, ein Produkt jederzeit zu fairen Preisen kaufen und verkaufen zu können. Special Award Innovator und Börsengang. EFG Financial Products freut sich über die Anerkennung ihrer Arbeit mit diesen Awards und sagt Ihnen für Ihre Stimme und Unterstützung an dieser Stelle ein herzliches DANKESCHÖN. 4 5

9 BESTES AKTIENPRODUKT LONG/SHORT-ZERTIFIKAT AUF SAMSUNG (LONG) VS. APPLE (SHORT) (EFGCNN) Das Long/Short-Zertifikat auf Samsung (Long) vs. Apple (Short) wurde in der Kategorie Bestes Aktienprodukt ausgezeichnet. Optimales Timing: Direkt nach Lancierung erreichte Apple ein Allzeithoch, von dem es steil bergab ging. Samsung konnte im gleichen Zeitraum stark zulegen. Marktneutrale Produktrendite über 60 seit September 202, während der Nasdaq (Tech Benchmark) im gleichen Zeitraum unverändert notiert. Minimierung des Gegenparteirisikos durch COSI-Mechanismus. In Schweizer Franken währungsgesichert (Quanto). Performance der basiswerte und benchmark Performance Produkt RECHTLICHE HINWEISe The Index Sponsor has all proprietary rights with respect to the NYSE Arca Exchange Gold BUGS Index (the Index ). In no way the Index Sponsor sponsors, endorses or is otherwise involved in the issue and offering of this Product. The Index Sponsor makes no representation or warranty, express or implied, regarding the advisability of investing in securities or financial products generally, or in this Product particularly, or the advisability of any of its indices to track investment opportunities in the financial markets or otherwise achieve their objective. The Index Sponsor has no obligation or liability in connection with the administration, marketing or trading of this Product. Diese Publikation dient nur zu Informationszwecken und stellt weder eine Empfehlung zum Erwerb von Finanzprodukten noch eine Offerte oder Einladung zur Offertstellung dar und ist kein Research. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bei Produkten, welche nicht unter COSI begeben werden, sind die Anleger dem vollen Kreditrisiko der Emittentin resp. der Garantiegeberin ausgesetzt. Die gemachten Angaben ersetzen nicht die vor dem Eingehen von Derivategeschäften in jedem Fall unerlässliche und an der Kundensituation ausgerichtete Beratung durch einen Finanzberater. Diese Publikation stellt keinen vereinfachten Prospekt im Sinne des Art. 5 KAG sowie keinen Emissionsprospekt im Sinne des Art. 652a OR resp. 56 OR dar. Die massgebende Produktdokumentation kann direkt bei EFG Financial Products AG unter Tel. +4 (0)58 0, Fax +4 (0) oder über bezogen werden. Verkaufsbeschränkungen bestehen für den EWR, Hongkong, Singapur, die USA, US persons und das Vereinigte Königreich (die Emission unterliegt schweizerischem Recht). Die Performance der den Finanzprodukten zugrunde liegenden Basiswerte in der Vergangenheit stellt keine Gewähr für die zukünftige Entwicklung dar. Der Wert der Finanzprodukte untersteht Schwankungen des Marktes, welche zum ganzen oder teilweisen Verlust des Investments in die Finanzprodukte führen können. Der Erwerb der Finanzprodukte ist mit Kosten/Gebühren verbunden. EFG Financial Products AG und/ oder ein verbundenes Unternehmen können in Bezug auf die Finanzprodukte als Market Maker auftreten, Eigenhandel betreiben sowie Hedging-Transaktionen vornehmen. Dies könnte den Marktkurs, die Liquidität oder den Marktwert der Finanzprodukte beeinträchtigen. Eine Wiedergabe auch auszugsweise von Artikeln und Bildern ist nur mit Genehmigung von EFG Financial Products AG gestattet. Jegliche Haftung für unverlangte Zusendungen wird abgelehnt. EFG Financial Products AG 203. Alle Rechte vorbehalten. Samsung Apple Nasdaq Quelle: Bloomberg, Historische Daten sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Entwicklungen. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit wurde diese Publikation auf FSC-zertifiziertem Papier klimaneutral gedruckt und garantiert eine weltweite nachhaltige Waldbewirtschaftung. Es wurde ausschliesslich Ökostrom zur Herstellung dieser Publikation eingesetzt und die Auslieferung erfolgte mit einem Hybridauto. 6 7

10 EFG Financial Products AG Public Solutions Brandschenkestrasse Postfach 686 CH-27 Zürich

Renditeoptimierung Januar Serie 2014. Profitieren abseits des. auf Schweizer Zinsen

Renditeoptimierung Januar Serie 2014. Profitieren abseits des. auf Schweizer Zinsen Renditeoptimierung Januar Serie 2014 01 2014 Profitieren abseits des Aktienmarkts Reverse Convertibles auf Schweizer Zinsen Liebe Anleger 4 Thema im Fokus Profitieren von Schweizer Zinsen INHALT 4 Thema

Mehr

EFG FINANCIAL PRODUCTS TRACKER KURZÜBERSICHT 02.03.2012 1

EFG FINANCIAL PRODUCTS TRACKER KURZÜBERSICHT 02.03.2012 1 EFG FINANCIAL PRODUCTS 1 Übersicht Solactive Rare Earth Solactive LED Solactive China Rising Regions EFG FP China Wind and Solar EFG FP White Biotechnology Solactive Gold Mining ALL SHARES Solactive Gold

Mehr

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN?

TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? 21.05.2015 TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE WAS TUN? Manuel Dürr, Head Public Solutions, Leonteq Securities AG Simon Przibylla, Sales Public Solutions, Leonteq Securities AG TIEFE ZINSEN, HOHE AKTIENMÄRKTE

Mehr

Zielsicher investieren EFG Financial Products Reverse Convertibles. renditeoptimierung

Zielsicher investieren EFG Financial Products Reverse Convertibles. renditeoptimierung renditeoptimierung inhalt 4 5 6 8 10 12 14 16 Solides Investment in stagnierenden Märkten Reverse Single Barrier Reverse Multi Barrier Reverse Callable Multi Barrier Reverse Autocallable Multi Barrier

Mehr

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG RENDITEOPTIMIERUNG INVESTIEREN IN STAGNIERENDE MÄRKTE Seit den massiven Kurseinbrüchen im Jahr 2008 konnten sich die nmärkte

Mehr

AMC GATEWAY IHR PORTAL ZU AKTIV VERWALTETEN ZERTIFIKATEN

AMC GATEWAY IHR PORTAL ZU AKTIV VERWALTETEN ZERTIFIKATEN ASSET MANAGEMENT 2014 AMC GATEWAY IHR PORTAL ZU AKTIV VERWALTETEN ZERTIFIKATEN Die in diesem Dokument erwähnten Finanzprodukte sind derivative Finanzinstrumente. Sie qualifizieren nicht als Anteile einer

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF

Worst-of Pro Units in CHF Kapitalschutz ohne Cap (SVSP-Kat. 1100*) Zürich, Juni 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% bzw. 95% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär

Mehr

SCHWEIZER DIVIDENDENtitel MIT AUSDAUER ZUM ERFOLG

SCHWEIZER DIVIDENDENtitel MIT AUSDAUER ZUM ERFOLG SEPTEMBER Serie 2012 Editorial Liebe Anleger 4 7 8 9 13 14 INHALT Thema im Fokus Schweizer Dividendenperlen Vorteile von Dividenden Beständigkeit zahlt sich aus Verlockende Dividenden Anlagechancen in

Mehr

Worst-of Pro Units in CHF und EUR

Worst-of Pro Units in CHF und EUR Kapitalschutz ohne Cap Zürich, Januar 2010 Produktbeschreibung Sie erwarten steigende Kurse der Basiswerte. Wir bieten 90% Kapitalschutz bei Verfall (Garantin: Bank Julius Bär & Co. AG, Moody s Aa3) unbegrenzte

Mehr

September Serie 2009. Seite 1

September Serie 2009. Seite 1 Kapitalschutz SICHERN SIE IHR GOLD. Zeichnungsschluss: 25.09.2009 September Serie 2009 EFG Financial Products AG ist ein Schweizer Effektenhändler und gehört zur EFG Bank European Financial Group mit Hauptsitz

Mehr

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance

Futures. Vontobel Mini Futures. Vontobel Investment Banking. Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Mini Futures Futures Minimaler Einsatz, maximale Chance Vontobel Investment Banking Vontobel Mini Futures mit minimalem Einsatz Maximales erreichen Anlegern, die das Auf und Ab der Märkte in attraktive

Mehr

COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen

COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen COSI Credit Linked Note mit Referenzanleihe Leistung schafft Vertrauen IB Financial Products Februar 2015 Seite 2 CLN bieten zurzeit mehr als herkömmliche Obligationen Sie suchen nach einer Alternative

Mehr

Renditeoptimierung Juli Serie 2013. Floating Rate BRC An steigenden Zinsen

Renditeoptimierung Juli Serie 2013. Floating Rate BRC An steigenden Zinsen Renditeoptimierung Juli Serie 23 7 23 An steigenden Zinsen partizipieren 4 Thema im Fokus Zinsanstieg? Liebe Anleger 8 ANLAGECHANCEN bei steigenden Zinsen Produktübersicht 2 Highlights PAYOFF MARKET MAKING

Mehr

Renditeoptimierung Oktober Serie 2013. Technologieaktien Spannend wie nie

Renditeoptimierung Oktober Serie 2013. Technologieaktien Spannend wie nie Renditeoptimierung Oktober Serie 2013 10 2013 4 Netflix Von der Videothek zur Emmy-Nominierung Liebe Anleger 7 Tesla Motors Roadster, Model S & X 10 3D-Druck Die Produktion zu Hause 16 Highlights INHALT

Mehr

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND Julius Baer Structured Products Tailored Solutions Group 28. Januar 2015 BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION

Mehr

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren?

Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Vontobel Investment Banking Wie lassen sich die Vorteile von strukturierten Produkten mit denen von ETFs kombinieren? Eric Blattmann, Head Public Distribution Mai 2016 Leistung schafft Vertrauen Strukturierte

Mehr

Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien

Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien Call Spread Warrants auf europäische «global excellence» Aktien SVSP Kategorie: Spread Warrants (2110) Zürich, Januar 2013 Aktien Aufstocken der Aktienallokation Das Jahr 2012 wird den Investoren als ereignisreiches

Mehr

ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG

ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG ALPHA-ZERTIFIKAT MIT HEBELWIRKUNG LONG SPDR GOLD SHARES-ETF SHORT S&P 500 (TR) WKN SG6C9T INVESTMENTIDEE Seit Anfang 2013 kann eine deutliche Überrendite (Outperformance) des S&P 500 (TR) gegenüber dem

Mehr

Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch

Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch Nidwaldner Kantonalbank Stansstaderstrasse 54 6370 Stans Telefon 041 619 22 22 www.nkb.ch Obwaldner Kantonalbank Bahnhofstrasse 2 6060 Sarnen Telefon 041 666 22 11 www.owkb.ch Urner Kantonalbank Bahnhofstrasse

Mehr

Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt.

Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt. Erleben Sie Goldene Zeiten. Jetzt. in Partnerschaft mit Erleben Sie jetzt Goldene Zeiten... mit unserem ALTRON GOLD+ Zertifikat. Wir geben Ihnen die richtigen Schlüssel, damit sich Türen öffnen, die Ihnen

Mehr

Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren

Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren Anlageklasse Aktienvolatilität Mit Strategie investieren Inhalt 3 4 6 8 10 11 Mit Strategie zum Erfolg Commerzbank US Equity Volatility Balanced Strategie 04 Handelsansatz 04 Die Idee 04 Strategiedetails

Mehr

Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt.

Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt. v Auf Papas Schultern die Welt erforschen. Aktuelles zum Thema: Aktienmarkt. Werbemitteilung Steigen die Kurse? Oder fallen sie? Wer als Anleger Entwicklungen an den Aktienmärkten nutzen und dabei Risiken

Mehr

InvestIeren In die WeIten der rohstoffwelt Januar serie 2011

InvestIeren In die WeIten der rohstoffwelt Januar serie 2011 Investieren in die Weiten der Rohstoffwelt Januar Serie 2011 Editorial 4 7 8 12 16 17 inhalt Thema im Fokus: Rohstoffe Investieren in die neue Anlageklasse Anlagechancen am Rohstoffmarkt Kapitalschutz-Produkte

Mehr

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen Safe Zertifikate Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Safe Zertifikate Immer ein Sicherheitsnetz gespannt 4 Was zeichnet Safe Zertifikate aus? 4 Safe Zertifikate Classic Nach oben gute Chancen,

Mehr

DATENSICHERHEIT IM INTERNET EIN SICHERER WACHSTUMSMARKT

DATENSICHERHEIT IM INTERNET EIN SICHERER WACHSTUMSMARKT juli Serie 2011 juli SERIE Editorial Liebe Anleger Die Informationstechnologie ist in unserer heutigen Welt allgegenwärtig. Der Begriff Cloud Computing kursiert seit Monaten durch die Medienlandschaft

Mehr

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko.

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. Performance PERLES ermöglichen Ihnen, einfach und effizient die Wertentwicklung eines Basiswertes nachzubilden. PERLES Plus bieten zudem eine bedingte

Mehr

Inspiriert investieren

Inspiriert investieren EXTRACHANCEN NUTZEN Siemens Twin-Win-Zertifikate Performance steigern, Risiken minimieren! Twin-Win-Zertifikate Mit Siemens Twin-Win-Zertifikaten profitieren Sie sowohl von einem steigenden als auch leicht

Mehr

Alpha Express Anleihe

Alpha Express Anleihe Alpha Express Anleihe Alpha Express Anleihe WKN SG5VS1 ALPHA EXPRESS ANLEIHE Die Alpha Express Anleihe Mit der neuen Alpha Express Anleihe der Société Générale setzen Sie auf die Entwicklung dividendenstarker

Mehr

DOUBLE COUPON BARRIER REVERSE CONVERTIBLES DOPPELT PROFITIEREN

DOUBLE COUPON BARRIER REVERSE CONVERTIBLES DOPPELT PROFITIEREN AUGUST Serie 2012 Editorial Liebe Anleger Die in diesem Dokument erwähnten Finanzprodukte sind derivative Finanzinstrumente. Sie qualifizieren nicht als Anteile einer kollektiven Kapitalanlage im Sinne

Mehr

Multi Aktienanleihen Plus

Multi Aktienanleihen Plus Ausgabe AUGUST 2012 Editorial Liebe Anleger, 4 7 9 10 11 13 INHALT Thema im Fokus Anspruchsvolle Märkte Chance auf mehr Produktübersicht Chancen & Risiken Highlights Cloud Computing Highlights Online Security

Mehr

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex Investment mit Puffer In Zeiten, in denen Gewinne aus reinen Aktienportfolios unsicher sind, bevorzugen Anleger Produkte mit einer höheren Rendite bei

Mehr

Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen

Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen Anlageklasse Aktienvolatilität Die Funktionsweise verstehen Was ist Aktienvolatilität? Anlagen in Aktienvolatilität bieten Gelegenheiten, die Anleger sich zunutze machen können. Allerdings bringen sie

Mehr

Vontobel Investment Banking. Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren

Vontobel Investment Banking. Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Vontobel Investment Banking Vontobel Voncash Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Mit Devisen und Gold Geldmarktanlagen optimieren Das Wichtigste bei der Vermögensanlage ist die Verteilung

Mehr

währungsinvestments Eine anlageklasse der anderen art

währungsinvestments Eine anlageklasse der anderen art März Serie 0 Editorial Liebe Anleger Mit einem täglichen Handelsvolumen von über USD 4 Bio. ist der Devisenmarkt der weltweit grösste Finanzmarkt. Er ist ein massgeblicher Faktor für den internationalen

Mehr

Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Tracker-Zertifikate (SVSP Kat. 210)

Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Tracker-Zertifikate (SVSP Kat. 210) Certificates auf den US Healthcare Reform Basket Tracker-Zertifikate (SVSP Kat. 210) Ich bin nicht der erste Präsident, der sich dieser Sache annimmt, aber ich bin entschlossen, der letzte zu sein. Barack

Mehr

JB Floored Floater Notes mit Referenzanleihe - in EUR & USD Referenzschuldner-Zertifikat mit bedingtem Kapitalschutz (SVSP Kategorie: 1410)

JB Floored Floater Notes mit Referenzanleihe - in EUR & USD Referenzschuldner-Zertifikat mit bedingtem Kapitalschutz (SVSP Kategorie: 1410) JB Floored Floater Notes mit Referenzanleihe - in EUR & USD Referenzschuldner-Zertifikat mit bedingtem Kapitalschutz (SVSP Kategorie: 1410) Zürich, September 2012 Historisch niedrige Zinsen Die EZB hat

Mehr

SÜDOSTASIEN INVESTIEREN IN EINE AUFSTREBENDE REGION

SÜDOSTASIEN INVESTIEREN IN EINE AUFSTREBENDE REGION APRIL dezember Serie Serie 2013 2012 Editorial Liebe Anleger 4 7 8 9 10 11 INHALT Thema im Fokus Südostasien Zahlen und Fakten Indonesien Malaysia Myanmar Philippinen Nachdem wir mit unserer Investitionsidee

Mehr

ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund

ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund ZKB Silver ETF Exchange Traded Fund Termsheet Ungesichert in CHF, EUR, GBP und USD sowie Währungsgesichert (gegen USD) in CHF, EUR und GBP Mit Möglichkeit der Sachauszahlung in Silber Produktmerkmale Im

Mehr

2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI

2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI 2.55% (1.70% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of DAX / EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI Statusbericht, Bewertungsdatum: 10. August 2015 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung Währung

Mehr

Technologien der Zukunft Wie die IT-Branche unsere Welt verändert

Technologien der Zukunft Wie die IT-Branche unsere Welt verändert Mai Serie 2011 Mai SERIE Editorial Liebe Anleger Wir leben in einer Zeit des stetigen Wandels und der Zeitgeist unserer Gesellschaft spiegelt den Innovationscharakter unserer Generation wider. Heute gehört

Mehr

Liebe Anleger. Reale Rendite in Zeiten steigender Zinsen und Inflationsangst. Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre! Ihr Public Solutions Team

Liebe Anleger. Reale Rendite in Zeiten steigender Zinsen und Inflationsangst. Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre! Ihr Public Solutions Team ASSET MANAGEMENT September Serie 2013 09 2013 Reale Rendite in Zeiten steigender Zinsen und Inflationsangst 4 Thema im Fokus Reale Rendite in Zeiten steigender Zinsen und Inflationsangst Liebe Anleger

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartag 2014 Express- Zertifikat Relax der DekaBank Neue Perspektiven für mein Geld. 1 DekaBank Deutsche Girozentrale 1 Informationen

Mehr

Kupfer mit Köpfchen: VONCERT Open End auf den Vontobel Copper-Strategy Index. April 2012. Leistung schafft Vertrauen

Kupfer mit Köpfchen: VONCERT Open End auf den Vontobel Copper-Strategy Index. April 2012. Leistung schafft Vertrauen Kupfer mit Köpfchen: VONCERT Open End auf den Vontobel Copper-Strategy Index Leistung schafft Vertrauen April 2012 Seite 2 Inhalt Investment Case Investitionsmöglichkeiten Vontobel Copper-Strategy Index

Mehr

Ideales Umfeld für Stillhaltergeschäfte Marktphasen nach Krisen

Ideales Umfeld für Stillhaltergeschäfte Marktphasen nach Krisen Ideales Umfeld für Stillhaltergeschäfte Marktphasen nach Krisen Auswertung: Value Stillhalter Konzept MMT Global Balance Juni 2009 Zugang Online Research Adresse: www.valuestrategie.com Benutzername, Passwort:

Mehr

Scoach Strategie-Indizes

Scoach Strategie-Indizes Scoach Strategie-Indizes Die neuen Benchmarks für Strukturierte Produkte. Neue Strategie-Indizes Eine optimale Ausgangssituation um zu gewinnen bietet das Zusammenspiel mit qualifizierten Partnern. Die

Mehr

Eine Bereicherung für Ihr Portfolio

Eine Bereicherung für Ihr Portfolio Eine Bereicherung für Ihr Portfolio Voncert Open End auf die Hedge Fonds der Harcourt-Belmont-Familie Hedge Fonds Vontobel Investment Banking In Hedge Fonds investieren leicht gemacht Ihre Idee Sie möchten

Mehr

LEONTEQ SECURITIES AG, Zürich, Schweiz (eingetragen in der Schweiz) als Emittentin. gegebenenfalls handelnd durch ihre Zweigniederlassung in Guernsey:

LEONTEQ SECURITIES AG, Zürich, Schweiz (eingetragen in der Schweiz) als Emittentin. gegebenenfalls handelnd durch ihre Zweigniederlassung in Guernsey: Nachtrag vom 1. Juli 2014 LEONTEQ SECURITIES AG, Zürich, Schweiz (eingetragen in der Schweiz) als Emittentin gegebenenfalls handelnd durch ihre Zweigniederlassung in Guernsey: Leonteq Securities AG, Guernsey

Mehr

TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK. 40213 Düsseldorf AG & Co.

TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK. 40213 Düsseldorf AG & Co. A A A TARGOBANK AG & Co. KGaA A Kasernenstraße 10 Ergänzende Produktinformationen der TARGOBANK 40213 Düsseldorf AG & Co. KGaA (TARGOBANK) zum UBS 5,50% Europa Zertifikat WKN / ISIN: UBS 3MW / DE 000 UBS

Mehr

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance Entweder Expresskupon von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance europa Performance Express Zertifik at BEWÄHRTE EXPRESSSTRUKTUR NUTZEN und überproportionale PERFORMANCECHANCEN WAHRNEHMEN // Zertifikat

Mehr

Schroder International Selection Fund*

Schroder International Selection Fund* Schroder International Selection Fund* Swiss Equity Slides zum Video Stefan Frischknecht, CFA Head of Investments *Schroder International Selection Fund will be referred to as Schroder ISF throughout this

Mehr

Warrants Investment mit Hebeleffekt.

Warrants Investment mit Hebeleffekt. Warrants Investment mit Hebeleffekt. Kapitalschutz Ertragsoptimierung Zertifikate Produkte mit Hebelwirkung Kleiner Kick grosse Wirkung. Mit einem Warrant erwerben Sie das Recht, aber nicht die Pflicht,

Mehr

MERRILL LYNCH ALPHA EXPRESS EUROPA/USA ANLEIHE

MERRILL LYNCH ALPHA EXPRESS EUROPA/USA ANLEIHE KAPITALSCHUTZ MERRILL LYNCH ALPHA EXPRESS EUROPA/USA ANLEIHE Marktneutrales Investment mit Kapitalschutz! 100% KAPITALSCHUTZ ZUM LAUFZEITENDE MARKTNEUTRALE STRATEGIE CHANCE AUF ERTRAG VON 10% BIS 50% BEZOGEN

Mehr

Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des

Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des DJD «Tiger» 100 % Kapitalschutz Unbegrenzte Gewinnbeteiligung am Verlauf des ishares MSCI Emerging Markets Index Sie kennen die Chancen aufstrebender Märkte. Sie kennen das Risiko aufstrebender Märkte.

Mehr

GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA

GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA Alpha Systematic Global - Zertifikate Mit einer innovativen Strategie Renditeziele erreichen! Alpha Systematic Global - Zertifikate Alpha Systematic Global - Zertifikate setzen

Mehr

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte

Entry BEST ENTRY. OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte Entry Für den optimalen EinstiegBest BEST ENTRY EUROPa ZERTifik at OPTimiERTER EiNSTiEG in EUROPäiSChe aktienwerte // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Mehr

Partizipation juni Serie 2014. Automobilbranche

Partizipation juni Serie 2014. Automobilbranche Partizipation juni Serie 214 6 214 Future of Cars Trends in der Automobilbranche Leonteq Securities AG Future of Cars Trends in der Automobilbranche INHALT 4 Thema im Fokus Das Auto der Zukunft 4 Thema

Mehr

VONCERT auf International Dividend Stocks Basket

VONCERT auf International Dividend Stocks Basket VONCERT auf International Dividend Stocks Basket Dividenden ernten Leistung schafft Vertrauen Seite 2 Inhaltsverzeichnis Investment Case - Erträge durch Dividendenaktien 3 Strategie - Kriterien & Konstruktion

Mehr

Short Leverage Certificate auf den US Treasury 10y Future

Short Leverage Certificate auf den US Treasury 10y Future Short Leverage Certificate auf den US Treasury 10y Future Diverse Hebel Zürich, Januar 2010 Investment Case Ausufernde Staatsverschuldung wegen umfassender Konjunkturprogramme. Enormer Refinanzierungsbedarf

Mehr

Entspricht der Basiswert einem Aktienindex, so spricht man von einer Indexanleihe (oder auch Reverse- Convertible-Bond).

Entspricht der Basiswert einem Aktienindex, so spricht man von einer Indexanleihe (oder auch Reverse- Convertible-Bond). ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN WGZ ZERTIFIKATE AUF INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung Entspricht der Basiswert einem Aktienindex, so spricht

Mehr

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten

Anlagestrategien mit Hebelprodukten. Optionsscheine und Turbos bzw. Knock-out Produkte. Investitionsstrategie bei stark schwankenden Märkten Anlagestrategien mit Hebelprodukten Hebelprodukte sind Derivate, die wie der Name schon beinhaltet gehebelt, also überproportional auf Veränderungen des zugrunde liegenden Wertes reagieren. Mit Hebelprodukten

Mehr

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E überlegen sie gerade ihren nächsten investmentschritt? Attraktive Aktien. Das fundamentale

Mehr

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen

Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes. Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes Gemeinsam mehr erreichen Unlimited Index-Zertifikate auf Short Indizes I 3 Im Bärenmarkt auf Honigsuche Meist gestalten sich die guten Dinge im Leben einfach.

Mehr

Holen Sie sich Ihren Weihnachtsbonus

Holen Sie sich Ihren Weihnachtsbonus Holen Sie sich Ihren Weihnachtsbonus JB Multi Barrier Reverse Convertibles mit Xmas-Coupon in CHF, EUR & USD Barrier Reverse Convertibles (SVSP Kategorie: 1230) Zürich, November 2014 Holen Sie sich Ihren

Mehr

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank. Werbemitteilung Bis zu 200-facher Hebel! Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.de Den Hebel in vielen Märkten ansetzen. Von einer

Mehr

6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI

6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI 6.00% (3.00% p.a.) ZKB Barrier Reverse Convertible on worst of EURO STOXX 50 / S&P 500 / SMI Statusbericht, Bewertungsdatum: 28. Oktober 2015 Handelseinheit Preisstellung Knock-in Beobachtung Währung Max.

Mehr

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds)

ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) ishares plc (eine Umbrella-Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital und getrennter Haftung zwischen den Teilfonds) Kotierung der Anteile der folgenden Teilfonds: ishares FTSE 250 UCITS ETF ishares

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. 1 Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. DekaBank 2,50 % Deka-DividendenStrategie CF (A) Aktienanleihe 02/2017 der Kreissparkasse Freudenstadt. Neue Perspektiven für mein

Mehr

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014

Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 Umsetzung von Aktieninvestments mit Strukturierten Produkten September 2014 2014 Swiss Structured Products Association www.ssps-association.ch Agenda 1. Kapitalschutz Kapitalschutz-Produkt mit Partizipation

Mehr

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren!

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! GÜNSTIG EINSTEIGEN Discount-Zertifikate Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! Discount-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches Renditepotenzial für Marktphasen mit

Mehr

Julius Baer SHORT Certificate auf E-Mini S&P 500 Future

Julius Baer SHORT Certificate auf E-Mini S&P 500 Future 17. September 2010 Structured Products Tel. +41 (0) 58 888 8181 E-Mail: derivatives@juliusbaer.com Internet: derivatives.juliusbaer.com { Term Sheet und Final Terms Bank Julius Baer & Co. Ltd. Bahnhofstrasse

Mehr

Faktor Zertifikate. Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Gemeinsam mehr erreichen. Produktinformation

Faktor Zertifikate. Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Gemeinsam mehr erreichen. Produktinformation Faktor Zertifikate Immer der richtige Faktor für jeden Anlegertyp. Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Hebeln Sie die Märkte 3 Hebeln Sie die Märkte Der Lichtschutzfaktor von Sonnencreme eignet

Mehr

ShortDAX Profitieren, wenn der DAX fällt. Frankfurt, 28. März 2007

ShortDAX Profitieren, wenn der DAX fällt. Frankfurt, 28. März 2007 ShortDAX Profitieren, wenn der DAX fällt Frankfurt, 28. März 2007 Short-Indizes und Short-Investments sind bereits etabliert niedrigere Transparenz bestehender Produkte Short-Produkte Short Investments

Mehr

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A 2 Profitieren Sie mit unserer Trendfolgestrategie von steigenden und fallenden Märkten. Mit hoch entwickelten Managed Futures Anlagen. Die

Mehr

Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge.

Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge. v Den passenden Weg finden. Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge. Werbemitteilung Die Gesundheit oder Familie abzusichern, ist für viele selbstverständlich. Wie aber sieht es mit der Zukunftsfähigkeit

Mehr

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP

PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP PROFESSIONELLES INVESTIEREN & TRADEN MIT BÖRSENGEHANDELTEN FONDS TEIL 2: SHORT UND LEVERAGED ETP DIE HEUTIGEN THEMEN IM ÜBERBLICK Einführung in Short ETPs und Leveraged ETPs Wie funktionieren Short ETPs?

Mehr

SOCIAL MEDIA LEBENSRAUM WEB 2.0

SOCIAL MEDIA LEBENSRAUM WEB 2.0 Mai Serie 2012 Editorial Liebe Anleger Soziale Netzwerke haben in den letzten Jahren die Art der Interaktionen innerhalb unserer Gesellschaft stark verändert. Die Verbreitung des Internets und die Möglichkeit

Mehr

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie Zertifikate - eine Alternative zur Aktie 04.11.2014 Christopher Pawlik Börse Frankfurt Zertifikate AG, November 2014 2 Inhaltsverzeichnis 1. Börse Frankfurt Zertifikate AG - Unternehmensprofil 2. Was sind

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Männer erfolgreicher bei der Geldanlage als Frauen höhere Risikobereitschaft und Tradinghäufigkeit zahlt sich in guten Börsenjahren aus Zum sechsten Mal hat

Mehr

AKB Nebenwertebasket 5

AKB Nebenwertebasket 5 AKB Nebenwertebasket 5 2010 25. Mai 2012 Definitives Termsheet Produktbeschreibung Der Kauf eines es entspricht wertmässig dem Kauf des zugrunde liegenden Aktienbaskets. Der Anleger erhält in einer einzigen,

Mehr

Inflationsgeschützte Garant Anleihe auf den Dow Jones Euro STOXX 50. Nur für den internen Gebrauch - nicht zur Verteilung an den Endkunden

Inflationsgeschützte Garant Anleihe auf den Dow Jones Euro STOXX 50. Nur für den internen Gebrauch - nicht zur Verteilung an den Endkunden Inflationsgeschützte Garant Anleihe auf den Dow Jones Euro STOXX 50 Nur für den internen Gebrauch - nicht zur Verteilung an den Endkunden Auf einen Blick Die Idee: Die inflationsgeschützte Garant Anleihe

Mehr

Inspiriert investieren GESAMMELTE WERTE. Spitzenreiter-Zertifikate. Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren!

Inspiriert investieren GESAMMELTE WERTE. Spitzenreiter-Zertifikate. Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren! GESAMMELTE WERTE Spitzenreiter-Zertifikate Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren! Spitzenreiter-Zertifikate Mit Spitzenreiter-Zertifikaten müssen Sie sich nicht für eine bestimmte Anlageklasse

Mehr

MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS

MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS WERBEMITTEILUNG STAND: FEBRUAR 2015 MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS FÜR KUNDEN DER COMDIRECT BANK www.sg-zertifikate.de MEMORY EXPRESS- ZERTIFIKAT AUF

Mehr

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08

Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets. October 7, 08 Herzlich Willkommen in der Welt der CFDs von CMC Markets Risikowarnung 2 Unsere Produkte beinhalten Verlustrisiken und sind nur für erfahrene und risikobereite Anleger geeignet. Beim Trading Account können

Mehr

UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung.

UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung. ab UBS DOCU-Familie Deviseninvestment zur Ertragsoptimierung. Optimierung DOCUs eröffnen Ihnen interessante Alternativen zu Ihrer Aktienoder Cashposition und bieten ein Renditepotenzial, das über dem einer

Mehr

Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht.

Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht. Gelegentliche Erträge sind nicht schlecht. Mit festen Zinszahlungen werden Sie regelmäßig zum Gewinner. HVB Aktienanleihen Durchblick für Sie. Im Markt der Anlage - und Hebelprodukte. Die UniCredit zählt

Mehr

Risikopuffer ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Risikopuffer ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Unbegrenzte Partizipation50 % Risikopuffer Bonus Zertifikat auf den DJ Euro Stoxx 50 MIT CHANCE AUF UNBEGRENZTE RENDITE ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat

Mehr

Was taugt der Wertpapierprospekt für die Anlegerinformation? Rahmenbedingungen für Anlegerinformation und Anlegerschutz beim Wertpapiererwerb

Was taugt der Wertpapierprospekt für die Anlegerinformation? Rahmenbedingungen für Anlegerinformation und Anlegerschutz beim Wertpapiererwerb Was taugt der Wertpapierprospekt für die Anlegerinformation? Rahmenbedingungen für Anlegerinformation und Anlegerschutz beim Wertpapiererwerb Praxis in der Schweiz Dr. iur. René Bösch, LL.M. 22. Juni 2012

Mehr

LUXUSBOOM IN ASIEN STEIGENDER WOHLSTAND NEUE ABSATZMÄRKTE

LUXUSBOOM IN ASIEN STEIGENDER WOHLSTAND NEUE ABSATZMÄRKTE August Serie 2011 august SERIE Editorial Liebe Anleger Als langfristig orientierter Investor gilt es, Entwicklungen frühzeitig erkennen und das Potenzial richtig einschätzen zu können. Gewinnt ein Trend

Mehr

Juli Serie 2009. Dividenden als neue Investitionsmöglichkeit. Zeichnungsschluss: 31.7.2009

Juli Serie 2009. Dividenden als neue Investitionsmöglichkeit. Zeichnungsschluss: 31.7.2009 Dividenden als neue Investitionsmöglichkeit Zeichnungsschluss: 31.7.2009 EFG Financial Products AG ist ein Schweizer Effektenhändler und gehört zur EFG Bank European Financial Group der drittgrössten Bankengruppe

Mehr

Angebotsunterlagen Edmond de Rothschild Real Estate SICAV (die «Immobilen-SICAV»)

Angebotsunterlagen Edmond de Rothschild Real Estate SICAV (die «Immobilen-SICAV») Angebotsunterlagen Edmond de Rothschild Real Estate SICAV (die «Immobilen-SICAV») Aktienemission der Edmond de Rothschild Real Estate SICAV Swiss gegen Bezugsrechte Am 28. Oktober 2015 hat der Verwaltungsrat

Mehr

Zertifikate, CFDs & Co.: Sind Retailderivate zu riskant für Verbraucher? Invest, 15./16. April 2016

Zertifikate, CFDs & Co.: Sind Retailderivate zu riskant für Verbraucher? Invest, 15./16. April 2016 Zertifikate, CFDs & Co.: Sind Retailderivate zu riskant für Verbraucher? Invest, 15./16. April 2016 Inhaltsverzeichnis Besonderheiten bei der Anlage in Retailderivate Zertifikate Contracts for differences

Mehr

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen Unsere Anlagepläne unter der Lupe Der Markt und seine Mechanismen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Es wird zusehends schwieriger,

Mehr

Höhere Renditechancen. Referenzanleihen. Leistung schafft Vertrauen

Höhere Renditechancen. Referenzanleihen. Leistung schafft Vertrauen Höhere Renditechancen dank Referenzanleihen Leistung schafft Vertrauen Eric Blattmann, Head of Public Distribution, Bank Vontobel AG Zürich, 29. November 2011 Seite 2 Agenda Aktuelles Marktumfeld Funktionsweise

Mehr

WGZ Discount-Zertifikate

WGZ Discount-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN WGZ Discount-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung Das WGZ Discount-Zertifikat

Mehr

ALPHA EXPRESS ANLEIHE. JPMorgan Structured Products

ALPHA EXPRESS ANLEIHE. JPMorgan Structured Products ALPHA EXPRESS ANLEIHE JPMorgan Structured Products ALPHA EXPRESS ANLEIHE WKN JPM1V3 ISIN DE000JPM1V36 SO FUNKTIONIERT DIE ALPHA EXPRESS ANLEIHE Die Alpha Express Anleihe wird von J.P. Morgan International

Mehr

Nikkei 225 Premium Express Zertifikat

Nikkei 225 Premium Express Zertifikat Nikkei 225 Premium Express Zertifikat Japan im Fokus Nach den schwierigen Jahren Japans, welche von Deflation und schleppendem Wirtschaftswachstum geprägt waren, hat sich die Situation der japanischen

Mehr

Fremdwährungsanleihen & Hochzinsanleihen - Eine Alternative zur Niedrigzinspolitik der EZB?

Fremdwährungsanleihen & Hochzinsanleihen - Eine Alternative zur Niedrigzinspolitik der EZB? Für UBS Marketingzwecke Fremdwährungsanleihen & Hochzinsanleihen - Eine Alternative zur Niedrigzinspolitik der EZB? Deutsche Börse ETF-Forum 8. September 2015: Panel 5 Dr. Christoph Hott Leiter Vermögensverwaltung

Mehr

Bezugsverhältnis. Anpassungsprozentsatz. Anpassungszeitraum. Aixtron Mini Long EUR 28,40 EUR 30,00 4,98% 0,1 open end EUR 31,23 EUR 0,30 DE000CG2E744

Bezugsverhältnis. Anpassungsprozentsatz. Anpassungszeitraum. Aixtron Mini Long EUR 28,40 EUR 30,00 4,98% 0,1 open end EUR 31,23 EUR 0,30 DE000CG2E744 Neue Mini Futures Art Basispreis am Emissionstag Knock-out Schwelle im ersten Anpassungszeitraum Anpassungsprozentsatz im ersten Anpassungszeitraum Bezugsverhältnis Verfall Kurs Basiswert Anfänglicher

Mehr

Hinweise für den Referenten:

Hinweise für den Referenten: 1 Namensgebend für die Absolute-Return-Fonds ist der absolute Wertzuwachs, den diese Fonds möglichst unabhängig von den allgemeinen Marktrahmenbedingungen anstreben. Damit grenzen sich Absolute-Return-Fonds

Mehr