GUT BERATEN IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT Mit der Expertise von der RKW Hessen GmbH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GUT BERATEN IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT Mit der Expertise von der RKW Hessen GmbH"

Transkript

1 Magazin für Gründer, Unternehmer, Wissenschaft und Technologie 03/2013 GUT BERATEN IN DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT Mit der Expertise von der RKW Hessen GmbH ZERTIFIZIERT: FiDT ist Anerkanntes Innovationszentrum EFFIZIENT: Software-Tools für die Eventbranche UNTERSTÜTZT: Zinsgünstige Kredite für Gründer

2 02 ZERTIFIZIERUNG 03 FiDT FiDT legt erfolgreich Qualitätsaudit ab. Ausgezeichnet mit fünf Jahre gültigem ADT-Zertifikat Anerkanntes Innovationszentrum Dr. Gerold Kreuter, Geschäftsführer des FiDT Technologie- und Gründerzentrums Kassel, konnte im Rahmen der Mitgliederversammlung des ADT-Bundesverbandes Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e.v. die Urkunde über die erfolgreiche Qualitäts-Auditierung durch das ADT- Team entgegen nehmen. Nach der Erstauditierung im Jahr 2006 konnte wiederum die in der Region hervorragend vernetzte Struktur der FiDT-Arbeit unter Beweis gestellt werden. Im Rahmen des ADT-Qualitätsaudits werden speziell Anforderungen an die Technologie- und Gründerzentren geprüft. Neben den eigentlichen Leistungen des Zentrums für die von ihm betreuten Firmen wie Beratung, personeller und technischer Unterstützung, Raumangebot und interner Netzwerkarbeit, spielt insbesondere die Verzahnung in die Region und mit deren gründungsfördernden Institutionen wie Wirtschaftsförderungsgesellschaften, Kammern, Hochschulen und Beratungsorganisationen eine starke Rolle bei der Bewertung. Dies wurde bei einem Besuch des ADT-Audit-Teams, bestehend aus ADT-Vizepräsident Hubertus Ebbers (Kamen), Dr. Jenz Otto (Chemnitz), Gabriele Fladung (Ginsheim-Gustavsburg) und der ADT-Geschäftsführerin Andrea Glaser intensiv geprüft und hinterfragt. Nach Auswertung des Prüfberichtes wurde nun das fünf Jahre gültige Zertifikat Anerkanntes Innovationszentrum dem FiDT in Kassel verliehen. Das FiDT reiht sich damit in die exklusive Reihe von gut 20 Innovationszentren in Deutschland ein, die ebenfalls zertifiziert sind. Der ADT ist der Interessenverband aller deutschen Innovations-, Technologie- und Gründerzentren, die sich insbesondere der Förderung junger, innovativer Unternehmen und der Stärkung der Gründungskultur widmen. Er vertritt aktuell ca. 160 Mitglieder mit ca Unternehmen und ca Mitarbeitern. Präsident des ADT ist Dr. Bertram Dressel, Geschäftsführer der TZ Dresden GmbH.» ADT ADT-Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e.v., Berlin Inhalt 02 Erfolgreiche Zertifizierung durch den Bundesverband ADT e.v. 04 RKW Hessen starker Partner für Existenzgründer 08 PROVIDEAL bietet SOFTWARE- LÖSUNGEN für die Eventbranche 10 Kasseler Bank fördert Menschen mit Ideen Impressum Herausgeber FiDT mbh - Technologie- und Gründerzentrum Kassel Ludwig-Erhard-Straße Kassel Telefon (0561) Fax (0561) Gestaltung & Produktion FIRST B2B Communications GmbH Redaktion Matthias Puder Mediadaten Bitte anfordern unter folgender -Adresse: Auflage Fotos Torsten Wich Heiter, Seite 5, 6, 8, 9, 10 FIRST B2B Foto- und Filmstudio, Seite 6 Fotolia.com, Seite 1, 2 Layout und Gestaltung sind urheberrechtlich geschützt. Gleiches gilt für die einzelnen redaktionellen Beiträge und ihre Zusammenstellung sowie für Fotos und Grafiken. Möchten Sie Inhalte und Fotos übernehmen, wenden Sie sich bitte an Alle Angaben ohne Gewähr. Keine Haftung für Druckfehler. Vorwort Dienstleister werden an der Qualität Ihrer Tätigkeit gemessen. Das FiDT als Dienstleister für seine Mieter, stellt daher die Qualität seiner Dienstleistungen in den Vordergrund. Gerade die individualisierte Betreuung stellt das Plus gegenüber reinen Immobilienanbietern dar und ist Grund für die Förderung als Technologie- und Gründerzentrum. Dieses kommt auch darin zum Ausdruck, dass vom ADT (Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e.v.) ein eigenes Auditsystem geschaffen wurde, welches das FiDT in den vergangenen Tagen erfolgreich abgelegt hat. Ein Kernthema des Audits ist die Vernetzung des Zentrums in die Region. Im Falle des FiDT einerseits durch die Gesellschafter, der Stadt Kassel, der IHK Kassel-Marburg, der Kasseler Sparkasse sowie der Universität und Handwerkskammer Kassel gewährleistet. Andererseits durch einen kurzen Draht zu vielen regionalen Entscheidern. So kann das FiDT schnell und effektiv auf mögliche Fragen der ansässigen Mieter reagieren. Unterstützt wird dieser Mieterservice durch das Regionalbüro des RKW Hessen in den Räumen des FiDT sowie durch die enge Vernetzung der Zentrumsleitung in verschiedenen Arbeitskreisen und Gremien, wie z. B. dem Förderverein Patentinformation für den Mittelstand. Die Vielzahl der Unternehmen im FiDT sind zwar hier in der Region verwurzelt, ihre Märkte gehen jedoch über Nordhessen hinaus. Einige Unternehmen haben bereits enge Geschäftsbeziehungen ins Ausland. Als Technologie- und Gründerzentrum pflegen wir im Rahmen des Interreg-Projektes der Europäischen Union über die Hessische Arbeitsgemeinschaft der Technologie-, Dienstleistungs- und Gründerzentren e.v. enge Kontakte zu anderen europäischen Technologie- und Gründerzentren. Auch hierdurch konnten positive Effekte in den letzten Jahren für die Mieter realisiert werden. Ich wünsche Ihnen eine informative Lektüre und für die bevorstehende Weihnachtszeit und den Jahreswechsel alles Gute. Ihr Dr. Gerold Kreuter Dr. Gerold Kreuter Geschäftsführer des FiDT Technologie- und Gründerzentrums» FiDT Ansprechpartner: Dr. Gerold Kreuter Telefon (0561)

3 04 EXISTENZGRÜNDUNGsberatung 05 RKW Hessen Gute Gründungsberatung persönlich, kompetent und bezahlbar. Die RKW Hessen GmbH unterstützt seit über 20 Jahren Existenzgründer und Gründerinnen durch gezielte und geförderte Beratungsleistungen etwa 350 Erstgespräche finden hier im FiDT jährlich statt. Die eigene Existenz gründen ein Traum, den viele träumen. Verspricht er doch die Möglichkeit zu selbstbestimmtem Arbeiten und einem unabhängigen Dasein. Die beste Voraussetzung für eine Gründung ist immer noch eine gute Idee. Damit sie Erfolg haben kann, sind für den Gründer oder die Gründerin vorab jedoch einige Fragen zu klären: Ist mein Geschäftskonzept markt- und tragfähig, wie lässt es sich aus betriebswirtschaftlicher Sicht planen, wie erstellt man einen Businessplan, wie vermarkte ich es und wie finanziere ich meine Existenzgründung? Bei diesen Fragestellungen ist die RKW Hessen GmbH genau der richtige Ansprechpartner ganz gleich, ob ein Gründer oder eine Gründerin aus der Dienstleistungsbranche, der Produktion, dem Handel oder als Freiberufler kommt, ob Angestellter, Student oder Arbeitssuchender: das RKW Hessen möchte jedem Fragesteller einen Überblick über die wichtigen Fragen der Selbstständigkeit geben und den richtigen Berater oder die richtige Beraterin für eine individuelle Gründung zur Verfügung stellen. Zur Person Thomas Fabich, 50 Jahre, verheiratet, ein Kind. Der gebürtige Hannoveraner war nach seinem Studium als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Herrn Prof. Töpfer im Marketing (Universität Kassel) tätig. Seit 2002 ist Fabich Standortleiter für das Regionalbüro Kassel und verantwortet die Bereiche Nord- und Osthessen.

4 06 EXISTENZGRÜNDUNGsberatung 07 Beratungstage genügen, benötigt der Existenzgründer oder die Aus welcher Motivation auch immer, das Angebot des RKW Hes- -gründerin auch Expertise zur Unternehmensfinanzierung und sen findet Anklang: Im Jahr 2010 haben Berater/innen aus dem zum Marketing, können alle Beratungsstunden auch zusam- RKW Hessen-Netzwerk insgesamt 538 Existenzgründungen be- menhängend in Anspruch genommen werden. gleitet, aus denen 393 Unternehmen hervorgingen, die zusammen neue Arbeitsplätze in Hessen geschaffen haben. Das RKW Hessen empfiehlt und vermittelt erfahrene Berater/ Damit liegt die statistische durchschnittliche Mitarbeiterzahl innen aus seinem Netzwerk und ist über die gesamte Beratungs- einer Existenzgründung zwischen drei und fünf, konkretisiert dauer Vertrags- und Ansprechpartner des Gründers, hält Kon- der 50jährige Thomas Fabich diese Zahlen. Oberstes Ziel des takt zu Kunde und Berater und überwacht als unabhängiger RKW Hessen ist es, mit der Gründungsberatung Arbeitsplätze Dritter den Fortschritt des Projekts. Das sichert die hohe Qualität in Hessen zu schaffen, die natürlich auch dort bleiben müssen, der Beratung und endet erst mit der abschließenden Bewertung fügt der gebürtige Hannoveraner hinzu. des Beratungserfolgs. Sehr praktisch: Sämtliche Auftragsformalitäten werden vom RKW Hessen übernommen. Dass die vom RKW Hessen durchgeführten Existenzgründungs- Das maximale Tageshonorar inkl. sämtlicher Nebenkosten ist und Unternehmensberatungen sich durch hohe Fachkompetenz dabei auf 640 zzgl. Mehrwertsteuer begrenzt. Durch die För- und einen hervorragenden Wirkungsgrad auszeichnen, hat das derung, die in Nordhessen bis zu 450 pro Beratertag beträgt, Meinungsforschungsunternehmen eopinio in Zusammenarbeit kann ein Gründungswilliger die komplette Beratungsleistung mit der Justus-Liebig-Universität beide in Gießen ansässig im somit für weniger als 1000 zzgl. Mehrwertsteuer in Anspruch Auftrag des hessischen Wirtschaftsministeriums herausgefun- nehmen. den. Über 80 Prozent der Teilnehmer/innen stellten ihren RKW- Beratern hinsichtlich Fachkompetenz und Methodik ein gutes Die Klientel, die sich zu einer Gründungsberatung entschließt, bis sehr gutes Zeugnis aus. Betrachtet man diese Zahlen, resü- ist dabei sehr vielfältig: Der Frauenanteil beträgt in Nordhessen miert der Diplom-Ökonom, muss der Traum von der eigenen rund 30 Prozent, ein hoher Anteil der Gründer/innen hat einen Existenz keiner bleiben. Am Anfang steht die Kontaktaufnahme mit uns für ein Hat ein offenes Ohr für Fragen zur Existenzgründung: Thomas Fabich. das RKW Hessen über eine Datenbank, die hessenweit weit über Migrationshintergrund, zudem gibt es Gründungen aus der Arbeitslosigkeit und aus dem Uniumfeld. In den letzten Monaten finden auch häufig Gespräche als sogenannte 2. Chance statt, bei denen es sich um Gründer/innen handelt, die über 45 Jahre alt sind und beispielsweise im Dienstleistungssektor gründen» VIDEO ZUM ARTIKEL Video online verfügbar: Interview mit Herrn Thomas Fabich zum Thema RKW Hessen. Erstgespräch, sagt Thomas Fabich, der seit 2002 Leiter des Re- 300 Beratungsunternehmen umfasst. Durch den Standort FiDT wollen. gionalbüros Kassel der RKW Hessen GmbH ist. Diese individuel- ist das RKW Hessen immer am Puls der Zeit, was die Sorgen und len Einzelgespräche finden in der Regel mittwochs statt, sind Nöte von Gründern oder Gründerinnen betrifft, da man diese kostenlos und meist kurzfristig terminierbar. Hier versuchen wir, zunächst Orientierung zu geben, so Fabich weiter. Wo stehen die Gründer, was ist die Gründungsidee, gibt es Formalien, die erfüllt werden müssen, z. B. bei Gründungen aus der Arbeitslosigkeit. durch die Infrastruktur hier einfach wahrnimmt, sagt Thomas Fabich. Mittlerweile ist auch eine Vielfalt kompetenter Beratungsunternehmen im FiDT ansässig, zu denen das RKW Hessen gute Kontakte pflegt genauso wie zum hessischen Mittelstand: angefangen bei einer Vielzahl von Mitgliedsunternehmen, über Sicherheiten für Ihren Erfolg Auf Grund dieser Informationen kann im Anschluss an das Erstgespräch auf Wunsch der Gründer die Auswahl eines qualifizierten Beraters durch das RKW Hessen erfolgen. Dazu verfügt die Industrie- und Handelskammern, die Wirtschaftsförderer, die Kreditinstitute bis zum hessischen Wirtschaftsministerium. Als 100-prozentige Tochter des gemeinnützigen RKW Hessen Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Wirtschaft e. V. hat die RKW Hessen GmbH es sich u. a. zum Ziel gesetzt, Gründern kompetente Starthilfe zu besonders günstigen Konditionen anzubieten. Dazu hat das RKW Hessen seit über 20 Jahren vom Land Hessen den Auftrag Fördermittel für Bera- Selbständigkeit Betriebsübernahme Auftrags-Vorfinanzierung Unternehmensvergrößerung Eine Bürgschaft sichert den Bankkredit für Ihr Vorhaben. Sprechen Sie mit uns. tungsleistungen einzusetzen, damit eine Gründungsberatung bezahlbar ist und bleibt. Dazu werden die Honorare für die Beratung durch das RKW Hessen vorgegeben. Tel. (0611) Die Gründungsberatung selbst wird über einen Zeitraum von bis zu max. fünf Tagen gefördert, also 40 Stunden Beratungsleistung. Dabei lässt sich der Zeitraum der Nutzung frei bestimmen. Bedarf es nur der Hilfe bei der Optimierung eines bereits vorhandenen Businessplans können beispielsweise zwei

5 08 Junge Gründer 09 eigene Website einzurichten im nächsten Schritt wurde zusätzlich ein Ticketshop auf der Seite implementiert. PROVIDEAL Ticket-Lösungen, die Veranstaltern volle Kontrolle bieten. provideal entwickelt webbasierte Software-Lösungen für die Eventbranche Veranstaltungen wie das Open Flair Festival in Eschwege oder der Hessentag in Kassel profitieren davon. Es ist noch nicht lange her, als Tickets für Konzerte, Sportund Kulturevents ausschließlich über Buchhandlungen und andere Vorverkaufsgeschäfte vertrieben wurden. Mit der Marktdurchdringung des Internets und dem daraus resultierenden Online-Handel änderte sich das schlagartig. Mittlerweile werden etwa zwei Drittel aller Veranstaltungstickets online bestellt, schätzt Dr. Peter Horn, Geschäftsführer der Kasseler Softwareschmiede provideal, die webbasierte und mobile Werkzeuge für die Eventbranche entwickelt. Bislang ein sehr lukratives Geschäft für Ticket-Agenturen, die über die Vorverkaufsgebühren ein hübsches Sümmchen für sich kassieren. Hier setzt das Software-Tool Tickettoaster von provideal an: Es gibt einem Veranstalter die Möglichkeit, seinen Ticketverkauf mit einem modernen Webbrowser selbst in die Hand zu nehmen per Online-Shop, über Smartphones oder auf Facebook, sagt Horn, der in Münster und Paderborn Mathematik studiert hat. Und fügt hinzu: Wenn es gewünscht wird, kümmern wir uns auch gleich um das Einlassmanagement vor Ort. Dies geschieht in Sekundenschnelle mit leistungsstarken Barcode-Scannern. Dass dieses System funktioniert, hat provideal beim diesjährigen Hessentag in Kassel unter Beweis gestellt. Wir haben beispielsweise zu den Konzerten der Toten Hosen oder den Ärzten innerhalb von 1,5 Stunden Leute durch zwei Eingänge in das Auestadion geschleust, sagt der 41jährige nicht ohne Stolz. Ganz nebenbei kann ein Großveranstalter wie die Stadt Kassel beim Hessentag durch den eigenen Ticketvertrieb leicht Beträge im sechsstelligen Bereich einsparen. Die Gründung des Unternehmens geht auf die Vorstandsarbeit von Horn im Arbeitskreis Open Flair e. V. im Jahr 2000 zurück. Dort war man sich einig, für das Open Flair eine Der Erfolg ließ nur wenige Jahre auf sich warten das Ticketing für das Open Flair lief im Jahr 2005 so gut, dass Hessisch Lichtenau diesen Ticketshop für den Hessentag 2006 ebenfalls einsetzen wollte: die Firma provideal war geboren. Gemeinsam mit seinem Studienkollegen René Sprotte gegründet, lief das Unternehmen zunächst parallel zum Studium. Horn hatte einen Vertrag an der Uni Kassel, promovierte dort im Fachgebiet Mathematik und konnte sich durch seine Anstellung ein finanzielles Polster für die spätere hauptberufliche Unternehmensgründung aufbauen. Für mich war es von vornherein wichtig, nicht auf eine Fremdfinanzierung oder Venture-Kapital angewiesen zu sein einfach um unabhängig zu bleiben, sagt der IT-Experte. Als er von seinem Heimatort Bad-Soden Allendorf nach Kassel umzog, merkte er bald, dass die Arbeit im Home-Office für ihn nicht funktionierte und stieß auf das lokal nahe FiDT. Schnell wusste er dort das Angebot eines All-Inclusive-Vertrags zu schätzen: Es ist schon sehr angenehm, wenn einem beispielsweise ein Paket abgenommen wird, falls man nicht da ist außerdem konnten wir hier völlig stressfrei expandieren, sagt Horn. Inzwischen verfügt das Unternehmen über 10 feste und freie Mitarbeiter, die in vier Büros an ihren Ideen tüfteln. Dazu zählt beispielsweise eventapp, eine Plattform, die dafür sorgt, dass Kunden eine eigene Smartphone-App schnell in den App-Store bringen können. Beim Open Flair Festival war die erste erstellte App im wesentlichen noch ein elektronisches Programmheft, sagt Horn. Und weiter: Wir arbeiten z. B. daran, dass man bei einer Veranstaltungs-App die Schnell und zuverlässig: Dr. Peter Horn demonstriert den Barcode- Handscanner von Motorola. Möglichkeit hat, eigene Favoriten anzulegen über das, was man bei einem mehrtägigen Event sehen möchte. Ein weiteres Angebot von provideal ist Crew-Tool, ein Personalmanagement-Werkzeug für Veranstaltungen. Es löst die Crux bei jedem Event, die immer darin besteht, nur für kurze Zeit viel Personal zu benötigen. Der Veranstalter kann auf dieser Plattform sein Event ankündigen und gleichzeitig Jobangebote für Mitarbeiter platzieren, die er z. B. am Einlass, für den Bühnenaufbau oder im Catering einsetzen möchte. Auf der anderen Seite können interessierte Helfer sich im System registrieren und für die betreffende Veranstaltung bewerben. Dahinter steht die Idee, sich als Mitarbeiter einmal zu registrieren und bei möglichst vielen unterschiedlichen Veranstaltungen gebucht zu werden. In diesem Jahr wurde Crew-Tool beispielsweise schon erfolgreich beim Horst-Festival, einem Stadtfest in Mönchengladbach und beim Open Flair Festival genutzt einige der registrierten Mitarbeiter waren bei beiden Events dabei. PS: Als die GründerZeit das Gespräch mit Dr. Peter Horn im FiDT führt, bekommt provideal gerade Post aus Bensheim: es ist der Vertrag über die Durchführung des Ticketings und Einlassmanagements beim nächsten Hessentag 2014 in der südhessischen Stadt an der Bergstraße und damit das Ticket für die weitere Entwicklung einer erfolgreichen Existenzgründung.» VIDEO ZUM ARTIKEL Video online verfügbar: Interview mit Herrn Dr. Peter Horn zum Thema provideal.

6 10 Kasseler Bank 11 bei der RKW Hessen GmbH oder der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg. Schließlich können wir auch auf viele Spezialisten bei unserem Dachinstitut der DZ-Bank zurückgreifen. Kapital in welcher Höhe können Sie Existenzgründern zur Verfügung stellen? David Hanse: Das hängt stark vom Finanzierungsvorhaben, dem Eigenkapital und nicht zuletzt von der möglichen Kreditbesicherung ab. Meistens werden Kreditsummen bis zu angefragt. Da Gründer für diese Summen oft keine oder aus Sicht der Bank nur unzureichende Sicherheiten anbieten können, empfehlen wir dann häufig den vergleichsweise zinsgünstigen ERP Gründerkredit der KfW mit einer Haftungsfreistellung der Hausbank. Die Kasseler Bank Leitmotto: Transparenz, Verlässlichkeit und Vernunft begleiten unser Handeln seit 149 Jahren! Mitarbeiterzahl Gründung 1997 Fusion der Volksbank Kassel eg mit der Raiffeisenbank Kurhessen eg Heute Die Kasseler Bank ist die viertgrößte Genossenschaftsbank in Hessen Welchen Rat geben Sie jedem Existenzgründer mit auf den Weg? Carsten Hohmann: Die Existenzgründung sehr gut vorzubereiten. Von Vorteil ist zum Beispiel wenn ein Dritter, etwa der Steuerberater, dem künftigen Unternehmen möglichst positive Aussichten bescheinigt. Begleiten Sie den Gründer auch nach der Kreditbewilligung? David Hanse: Auf jeden Fall. Ein jährliches Gespräch ist obligatorisch, besser ist der regelmäßige Kontakt zum Bankberater. Für Transparenz sorgt zum Beispiel die Übermittlung der vierteljährlichen Betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA) an den jeweiligen Ansprechpartner als Gesprächsgrundlage über die weitere Entwicklung der Existenzgründung. Kasseler Bank Erfahrene Ansprechpartner für Gründer: David Hanse (links) und Carsten Hohmann. Die GründerZeit dankt Ihnen für das Gespräch. Mit Gründungsidee überzeugen und Persönlichkeit. Selbstständigkeit wählen und mit Vorsprung seine Ziele erreichen. Eine Existenzgründung erfordert nicht nur eine gute Idee, sondern auch Kapital. Über ihre Finanzierung sprach die GründerZeit mit Carsten Hohmann, Regionalleiter Firmenkundenbank, und Firmenkundenberater David Hanse von der Kasseler Bank. GründerZeit: Welche Voraussetzungen sollte ein Existenzgründer mitbringen, der eine Finanzierung über die Kasseler Bank in Anspruch nehmen möchte? Carsten Hohmann: Er sollte sich vorab kritisch mit seiner Geschäftsidee auseinandersetzen und sie auf Herz und Nieren prüfen, einen detaillierten Businessplan aufsetzen und die Gründungsidee in einem persönlichen Gespräch bei der Bank präsentieren. Nähere Informationen und Checklisten finden Interessierte auf der Website der Kasseler Bank. Gründer machen sich mit einer Arztpraxis, einem Frisörsalon oder einer Tankstelle selbstständig. Wie beurteilen Sie die Tragfähigkeit weniger gängiger oder sehr komplexer Geschäftsideen? David Hanse: Wir haben auf diesem Gebiet unsere Erfahrung. Zwischen 2010 und 2012 hat die Kasseler Bank 123 unterschiedliche Existenzgründungen begleitet vom Landwirt bis zum Zahnarzt. Und keine Sorge durch unser gutes Netzwerk verfügen wir über viele Kontakte und Ansprechpartner, z. B. Ideen entwickeln und umsetzen. Das FiDT ist der ideale Ort dafür. Mehr unter: oder (0561)

7 Meine Nummer 1!

KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG

KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG 2 DAS KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG Im Jahr 2000 von der Stadt Karlsruhe sowie der ortsansässigen Sparkasse und Volksbank

Mehr

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Voraussetzungen... 9 Ausbildung... 10 Die Tätigkeit... 11 Reihenfolge der Planung... 12 Wer hilft

Mehr

Unternehmensnachfolge Unterstützung durch regionale Akteure

Unternehmensnachfolge Unterstützung durch regionale Akteure Unternehmensnachfolge Unterstützung durch regionale Akteure Unternehmensnachfolge Problem erkannt, aber wer kann mich jetzt unterstützen? Deutschlandweit bieten sowohl private als auch öffentliche Beratungsanbieter

Mehr

aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Erfolgreich gründen in starker Partnerschaft Sie wollen Ihr eigenes Unternehmen gründen? Sie

Mehr

Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens?

Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens? gründercoaching DeutSchlAnD für junge unternehmen Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens? Die Zukunftsförderer gute Beratung macht sich bezahlt Sie haben ein Unternehmen gegründet,

Mehr

Existenzgründungsleitfaden

Existenzgründungsleitfaden Existenzgründungsleitfaden 5 Schritte zur Selbständigkeit Heidenheimer Volksbank eg Karlstraße 3 89518 Heidenheim Fon 07321 311-0 Fax 07321 311-390 info@hdh-voba.de www.hdh-voba.de 1. Prüfen Sie Ihre Geschäftsidee

Mehr

Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung. Finanzierung mit der Hausbank 12.05.2015. Udo Neisens Sparkasse Paderborn-Detmold.

Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung. Finanzierung mit der Hausbank 12.05.2015. Udo Neisens Sparkasse Paderborn-Detmold. Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung Finanzierung mit der Hausbank 12.05.2015 Sparkasse Seite 1 Existenzgründungsberater Firmenkunden Existenzgründungsberatung Förderprogramme von Bund und Land

Mehr

Engagierte Menschen. konsequent fördern

Engagierte Menschen. konsequent fördern Engagierte Menschen konsequent fördern Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend bietet die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) für Unternehmensgründungen bzw.

Mehr

Unternehmensnachfolge Wie tickt meine Hausbank?

Unternehmensnachfolge Wie tickt meine Hausbank? Unternehmensnachfolge Wie tickt meine Hausbank? Elmar Hoppe Leiter Unternehmenskunden Paderborn Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eg Christian Hafer Abteilungsleiter Investitionsberatung Sparkasse Paderborn-Detmold

Mehr

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten Sicher durch das Studium Unsere Angebote für Studenten Starke Leistungen AUSGEZEICHNET! FOCUS-MONEY Im Vergleich von 95 gesetzlichen Krankenkassen wurde die TK zum achten Mal in Folge Gesamtsieger. Einen

Mehr

Damit hat Ihr Klient nicht gerechnet.

Damit hat Ihr Klient nicht gerechnet. Er will den Betrieb vergrößern. Seine innovative Idee ist richtig gut durchgeplant. Aber es ist zu wenig Eigenkapital da und für den Kredit reichen der Bank die Sicherheiten nicht. Damit hat Ihr Klient

Mehr

Selbstständigkeit bedeutet

Selbstständigkeit bedeutet Selbstständigkeit bedeutet selbst und ständig arbeiten. ein unregelmäßiges Einkommen. Verbündete finden. Kunden oder Aufträge gewinnen. ausdauernd die Aufbauphase meistern. das notwendige Know-how haben

Mehr

Sigma Vorlesungsreihe Unternehmensgründung aus der Universität

Sigma Vorlesungsreihe Unternehmensgründung aus der Universität Sigma Vorlesungsreihe Unternehmensgründung aus der Universität Finanzierungsmodelle Sparkasse Seite 1 Firmenkunden Kompetenzcenter für Existenzgründungsberatung Förderprogramme von Bund und Land Projektfinanzierungen

Mehr

Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung -Startercenter NRW-

Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung -Startercenter NRW- Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung -Startercenter NRW- -Finanzierung mit der Hausbank- Existenzgründungsberater Firmenkunden Seite 1 Firmenkunden Firmenkunden Kompetenzcenter für Existenzgründungsberatung

Mehr

Hessen-PIUS Kosten senken - Umwelt schützen

Hessen-PIUS Kosten senken - Umwelt schützen Hessen-PIUS Kosten senken - Umwelt schützen PIUS-Beraterveranstaltung Rheinland-Pfalz und Hessen 2010 am 17.06.2010 in Mainz Das RKW - mit langer Tradition Gegründet 1921 Auf Initiative der Großindustrie

Mehr

Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens?

Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens? gründercoaching DeutSchlAnD für junge unternehmen Sie möchten professionelle Beratung beim Aufbau Ihres unternehmens? Die Zukunftsförderer gute Beratung macht sich bezahlt Sie haben ein Unternehmen gegründet,

Mehr

Beratung und Betreuung bei privaten und gewerblichen Immobilien finanzierungen professionell, persönlich und unabhängig

Beratung und Betreuung bei privaten und gewerblichen Immobilien finanzierungen professionell, persönlich und unabhängig Beratung und Betreuung bei privaten und gewerblichen Immobilien finanzierungen professionell, persönlich und unabhängig klug-finanziert.de Einfach besser Baufinanzieren. Sie suchen einen echten Partner

Mehr

Mit uns kann er rechnen.

Mit uns kann er rechnen. Ich habe eine richtig innovative Idee für die Entwicklung meines Betriebes. Sie ist solide durchgeplant und sichert die Zukunft der Firma sowie die Arbeitsplätze. Aber für die Umsetzung ist zu wenig Eigenkapital

Mehr

Geförderte Unternehmensberatung

Geförderte Unternehmensberatung Geförderte Unternehmensberatung Ein Erfolgsrezept Top- Förderungen www.wifiwien.at/ub WIR FÖRDERN IHRE UNTERNEHMENSBERATUNGUNG Die Unternehmensberatung des unterstützt Sie mit einer Förderung bei Beratungsleistungen.

Mehr

Gründungsforum Region Göttingen

Gründungsforum Region Göttingen Niedersächsische Bürgschaftsbank (NBB) GmbH Mittelständische Beteiligungsgesellschaft (MBG) GmbH Gründungsforum Region Göttingen - Woher nehmen, wenn nicht..? 18. November 2013 Lars Luther Niedersächsische

Mehr

Optimale Positionierung im Gründerumfeld

Optimale Positionierung im Gründerumfeld Optimale Positionierung im Gründerumfeld Ein Portal unter Beteiligung der FRANKFURT BUSINESS MEDIA, des Fachverlags der F.A.Z.-Gruppe Das Portal in den Medien (Auswahl) H1 2015 2,3 Mio. Besuche 5,2 Mio.

Mehr

Kompetenz für Reisebüros

Kompetenz für Reisebüros Kompetenz für Reisebüros 9 Jahre Erfahrung Führungspositionen der Touristik 8 Jahre Erfahrung Betriebswirtschaft von Reisebüros 6 Jahre Erfahrung Qualitätsmanagement in Reisebüros Steuern Sie Ihr Sortiment

Mehr

Das epunkt Partnermodell

Das epunkt Partnermodell Das Partnermodell Internet Recruiting GmbH OK Platz 1a, 4020 Linz Österreich T.+43 (0)732 611 221-0 F.+43 (0)732 611 221-20 office@.com www..com Gerichtsstand: Linz FN: 210991g DVR: 4006973 UID: ATU60920427

Mehr

Gut für Berlin. Gut für Unternehmer. Loyalitäts- und Zufriedenheitsbefragung 2013.

Gut für Berlin. Gut für Unternehmer. Loyalitäts- und Zufriedenheitsbefragung 2013. Gut für Berlin. Gut für Unternehmer. Loyalitäts- und Zufriedenheitsbefragung 2013. Vorwort Liebe Kundin, lieber Kunde, die Berliner Sparkasse ist buchstäblich an jeder Ecke unserer Stadt zu finden mitten

Mehr

Gemeinsam zum Erfolg Nachhaltige Lösungen für den Mittelstand

Gemeinsam zum Erfolg Nachhaltige Lösungen für den Mittelstand Gemeinsam zum Erfolg Nachhaltige Lösungen für den Mittelstand Ein Unternehmen der ETL-Gruppe ETL Unternehmensberatung Von Unternehmensgründung bis Nachfolge Als unabhängige Unternehmensberatung fokussieren

Mehr

Sie wollen einen Kredit? Zeigen Sie uns, dass Sie ihn nicht benötigen, und Sie bekommen ihn.

Sie wollen einen Kredit? Zeigen Sie uns, dass Sie ihn nicht benötigen, und Sie bekommen ihn. Ansprache von IHK-Präsident Dr. Richard Weber anlässlich der Eröffnung der Veranstaltung Mehr Erfolg mit breitem Finanzierungsmix: Alternative Finanzierungsinstrumente für den Mittelstand, 22. September,

Mehr

Existenzgründung/ Beratung bei der Sparkasse Hohenlohekreis

Existenzgründung/ Beratung bei der Sparkasse Hohenlohekreis Existenzgründung/ Beratung bei der Firmen- und Gewerbekunden Michael Fünfer I. Was ist das Entscheidende: Eine gute Vorbereitung ist alles. Eine marktfähige Geschäftsidee, zur Gründung einer nachhaltigen

Mehr

Geschäftsplan / Business Plan

Geschäftsplan / Business Plan Qualifizierung für Flüchtlinge Datum:... Geschäftsplan / Business Plan Wir bitten Sie, das Formular so ausführlich wie möglich auszufüllen. Wenn notwendig, kontaktieren Sie bitte Ihre Verwandten oder Freunde

Mehr

Finanzierung für Existenzgründer öffentliche Finanzierungshilfen

Finanzierung für Existenzgründer öffentliche Finanzierungshilfen Hausarbeit Finanzierung für Existenzgründer öffentliche Finanzierungshilfen angefertigt im Fach Betriebswirtschaftslehre WF 63 / Herr Hagel erstellt von Felix Winters vorgelegt am 06.05.2008 1 Gliederung

Mehr

50 Agenturen aus Deutschland, Österreich. im hessischen Rödermark

50 Agenturen aus Deutschland, Österreich. im hessischen Rödermark Pressemitteilung Jahres-Event mit 50 Agenturen wieder ein voller Erfolg. 50 Agenturen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beim jährlichen Erfahrungsaustausch zum Thema Agentursoftware im hessischen

Mehr

Keine Angst vor dem Bankengespräch

Keine Angst vor dem Bankengespräch FirmenkundenCenter Keine Angst vor dem Bankengespräch Ideen zum Wachsen bringen Seite 1 Von der Geschäftsidee zur Umsetzung Eine gute Geschäftsidee zu haben ist eine Sache die erfolgreiche Umsetzung eine

Mehr

Notfallkoffer alles schon gepackt? Michael Höller Schloss Gödens, 16. Oktober 2014

Notfallkoffer alles schon gepackt? Michael Höller Schloss Gödens, 16. Oktober 2014 Notfallkoffer alles schon gepackt? Michael Höller Schloss Gödens, 16. Oktober 2014 Kurzvorstellung Oldenburgische IHK Geplante Unternehmensnachfolge Ungeplante Unternehmensnachfolge Notfallkoffer rund

Mehr

Unternehmensnachfolge Alternative zur Neugründung. 22.11.2014 Grit Fischer 1

Unternehmensnachfolge Alternative zur Neugründung. 22.11.2014 Grit Fischer 1 Unternehmensnachfolge Alternative zur Neugründung 22.11.2014 Grit Fischer 1 Existenzgründung Existenzgründung- Die Möglichkeiten sind vielfältig! Neugründung Unternehmensnachfolge Franchise Nebenerwerb

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation MACRO UNTERNEHMENSBERATUNG Ralph Obersteiner Friedensstrasse 44 D - 50170 Kerpen 0 22 75 33 16 16 0 22 75 33 16 17 info@macro-unternehmensberatung.de www.macro-unternehmensberatung.de

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Gründungen

Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Gründungen Telefon: 233-21290 Telefax: 233-27966 Andreas Lotte Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Gründungen Evaluierung der Gründungsberatung des Münchner Existenzgründungsbüros Sitzungsvorlage

Mehr

http://www.benlevi.at/

http://www.benlevi.at/ home- vom Profi http://www.benlevi.at/ Buchhaltung & Unternehmensberatung aus Innsbruck Mehrwert für Ihr Unternehmen! Bereits seit vielen Jahren bin ich auf dem Gebiet der Buchhaltung, Lohnverrechnung

Mehr

Einstiegsgeld 16 SGB II

Einstiegsgeld 16 SGB II Einstiegsgeld 16 SGB II Förderung der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit Wichtige Tipps für Existenzgründer Industrie- und Handelskammer zu Schwerin Graf-Schack-Allee 12, 19053 Schwerin Telefon 0385

Mehr

r? akle m n ilie ob Imm

r? akle m n ilie ob Imm das kann man doch alleine erledigen dann schau ich doch einfach in die Zeitung oder ins Internet, gebe eine Anzeige auf, und dann läuft das doch. Mit viel Glück finde ich einen Käufer, Verkäufer, einen

Mehr

Wer wir sind. Qualität ist das Ergebnis gewissenhafter Arbeit. Denn nur die setzt sich durch. Unser Profil

Wer wir sind. Qualität ist das Ergebnis gewissenhafter Arbeit. Denn nur die setzt sich durch. Unser Profil Wer wir sind Unser Profil Die Geschichte der CORYX Software GmbH begann im Jahr 2001 im fränkischen Coburg. Ein kleines Team rund um Unternehmensgründer Uwe Schenk übernahm den Support für das Reuters

Mehr

Anwendungsbeispiele aus der täglichen Praxis. Was macht Existenzgründer erfolgreich!

Anwendungsbeispiele aus der täglichen Praxis. Was macht Existenzgründer erfolgreich! Anwendungsbeispiele aus der täglichen Praxis. Was macht Existenzgründer erfolgreich! 29. Januar 2014 Seite 1 Das Erfolgsrezept. gibt es nicht, aber Seite 2 die richtige Mischung aus Wissen Erfahrung Zielsetzung

Mehr

Ihre Forderungsmanager! Kompetenz, die sich auszahlt

Ihre Forderungsmanager! Kompetenz, die sich auszahlt Ihre Forderungsmanager! Kompetenz, die sich auszahlt 2 Inhalt 5.................. Liquidität. Die Basis Ihres Erfolgs. 7.................. Konzentration. Auf das Wesentliche. 9.................. Forderungsmanagement.

Mehr

Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW)

Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) II I 1 1 Referenten Christina Arend Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg Dirk Maass Investitionsbank

Mehr

IHR INTERNETAUFTRITT IST UNSER HANDWERK!

IHR INTERNETAUFTRITT IST UNSER HANDWERK! R+F PROWEB IHR INTERNETAUFTRITT IST UNSER HANDWERK! ÜBER 88 % DER MENSCHEN IN DEUTSCHLAND ZWISCHEN 30 UND 59 JAHREN SIND ONLINE 65 % DIESER NUTZER SUCHEN BEI BEDARF IM INTERNET GEZIELT NACH HANDWERKERN

Mehr

Zertifizierte(r) Fördermittelberater(in) (FH)

Zertifizierte(r) Fördermittelberater(in) (FH) Zertifizierte(r) Fördermittelberater(in) (FH) Die erste deutsche Hochschulausbildung zum Thema Fördermittel Möchten Sie auch umfangreiche Mandate sicher zum Erfolg führen? Studieren Sie nebenberuflich

Mehr

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Finanzierung und Fördermittel In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Der Finanzierungsplan gibt Auskunft darüber, wie viel Eigenkapital

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

Gründen im Ländlichen Raum Vortrag am 13.11.2012: New Kammer Gründertreffen

Gründen im Ländlichen Raum Vortrag am 13.11.2012: New Kammer Gründertreffen Gründen im Ländlichen Raum Vortrag am 13.11.2012: New Kammer Gründertreffen Agenda Existenzgründung in Deutschland Demografische Entwicklung Vorteile der Gründung im ländlichen Raum Fördermöglichkeiten

Mehr

Homepage-Baukästen sind Ihnen zu kompliziert und Werbeagenturen zu teuer?

Homepage-Baukästen sind Ihnen zu kompliziert und Werbeagenturen zu teuer? Homepage-Baukästen sind Ihnen zu kompliziert und Werbeagenturen zu teuer? Auch kleine Firmen und Selbstständige sollten optimal und bezahlbar vom Internet profitieren können. Ihre Homepage: modern & bezahlbar

Mehr

Fonds für Gründung, Innovation und Wachstum DIE FINANZIERUNG FÜR MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN IM REGIERUNGSBEZIRK GIESSEN

Fonds für Gründung, Innovation und Wachstum DIE FINANZIERUNG FÜR MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN IM REGIERUNGSBEZIRK GIESSEN Fonds für Gründung, Innovation und Wachstum DIE FINANZIERUNG FÜR MITTELSTÄNDISCHE UNTERNEHMEN IM REGIERUNGSBEZIRK GIESSEN Mittelhessenfonds Individuelle Finanzierung für innovative Vorhaben. REFINANZIERUNG

Mehr

Einfach online gründen.

Einfach online gründen. Einfach online gründen. Ein gelungener Start in die Selbstständigkeit mit den Online-Gründertools von GO AHEAD. Online gründen leicht gemacht Mit dem Gründungsassistenten für GmbHs und UGs ist das Gründen

Mehr

Kampagne für Weitermacher Herausforderung Unternehmensnachfolge

Kampagne für Weitermacher Herausforderung Unternehmensnachfolge Kampagne für Weitermacher Herausforderung Unternehmensnachfolge Finanzierung des Generationenwechsels Volker Leber Bürgschaftsbank Hessen Fulda, 21.06.2011 Bürgschaftsbank Hessen GmbH Selbsthilfeeinrichtung

Mehr

Fördergelder. Insider-Tipps eines erfolgreichen Beraters. Karl H. Jaquemot. Klare Angaben. ohne Risiko für Existenzgründer und junge Unternehmen

Fördergelder. Insider-Tipps eines erfolgreichen Beraters. Karl H. Jaquemot. Klare Angaben. ohne Risiko für Existenzgründer und junge Unternehmen Fördergelder ohne Risiko für Existenzgründer und junge Unternehmen Insider-Tipps eines erfolgreichen Beraters Karl H. Jaquemot Klare Angaben 1 Inhaltsverzeichnis Fördergelder Kapitel 1: Vorwort...3 Zielgruppe

Mehr

Ihr Ziel bestimmt den Weg

Ihr Ziel bestimmt den Weg Ihr Ziel bestimmt den Weg FRAU DR. GUNDA SCHROBSDORFF Jetzt habe ich mich doch endlich in die Selbstständigkeit gewagt und fühlte mich auf dem Weg dahin bestens beraten und unterstützt. DR. RAMA EGHBAL

Mehr

Selbständigkeit aus der Langzeitarbeitslosigkeit

Selbständigkeit aus der Langzeitarbeitslosigkeit Selbständigkeit aus der Langzeitarbeitslosigkeit Unterstützungsmöglichkeiten in Niedersachsen Bernd Nothnick, Referatsleiter Arbeitsförderung, Unternehmensfinanzierung, Existenzgründungen Bausteine für

Mehr

Finanzierung von Existenzgründungen

Finanzierung von Existenzgründungen Finanzierung von Existenzgründungen Inhaltsübersicht Der Geschäftsplan / Businessplan Weitere notwendige Finanzierungsunterlagen Sonstige Aspekte bei der Existenzgründung Finanzierungsarten und Mittelgeber

Mehr

Selbstständig mit einem Versandhandel interna

Selbstständig mit einem Versandhandel interna Selbstständig mit einem Versandhandel interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Berufsbild... 7 Voraussetzungen... 8 Technische Voraussetzungen... 10 Ausbildung... 11 Kundenanforderungen...

Mehr

Beratung. auf den Punkt. Steuerberatung Unternehmensberatung Treuhand. Latz Trenner

Beratung. auf den Punkt. Steuerberatung Unternehmensberatung Treuhand. Latz Trenner Beratung auf den Punkt Steuerberatung Unternehmensberatung Treuhand Latz Die Zukunft gestalten Perspektiven entwickeln. Ziele verwirklichen. Steuerberatung, Unternehmensberatung, Treuhand. Wir bieten Ihnen

Mehr

Gründen und Wachsen mit dem RKW

Gründen und Wachsen mit dem RKW Gründen und Wachsen mit dem RKW Ein starkes Netzwerk gibt Gründern Halt und Orientierung Wollen Sie ein erfolgreiches Unternehmen gründen? Über 900.000 Personen in Deutschland haben es Ihnen bereits 2010

Mehr

BerufsWege für Frauen e.v.

BerufsWege für Frauen e.v. BerufsWege für Frauen e.v. Herzlich Willkommen zum Workshop: Frauen gründen weiblich Christiane Ebrecht Ignition Die Gründermesse 26. Oktober 2013 Seit über 25 Jahren für Frauen aktiv 1 BerufsWege für

Mehr

18. September 2014. Michael Stieb. 1. Förderinstitute des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz. 2. Grundsätzliches zur Unternehmensnachfolge

18. September 2014. Michael Stieb. 1. Förderinstitute des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz. 2. Grundsätzliches zur Unternehmensnachfolge Unternehmerfrühstück 2014 Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten 18. September 2014 Michael Stieb www.isb.rlp.de AGENDA 1. Förderinstitute des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz Kreditanstalt für

Mehr

Sie wollten schon immer einmal einen Blick hinter die Bühne werfen und bei einem Rundgang die Macher eines Internetauftritts kennen lernen?

Sie wollten schon immer einmal einen Blick hinter die Bühne werfen und bei einem Rundgang die Macher eines Internetauftritts kennen lernen? Sie wollten schon immer einmal einen Blick hinter die Bühne werfen und bei einem Rundgang die Macher eines Internetauftritts kennen lernen? Mit unserem BackstagePass haben Sie die Gelegenheit! Lernen Sie

Mehr

Deutsches Mikrofinanz Institut

Deutsches Mikrofinanz Institut Mehr Mikrokredite für Starter und Kleinunternehmen Auftaktveranstaltung Projekt 5.000 Markteintrittsstrategien für Mikrofinanzierer Stuttgart, 24. September 2007 Hajo Streitberger Deutsches Mikrofinanz

Mehr

Bewerberqualität durch Kooperation in der Kitalandschaft. Die Recruiting-Revolution cleverheads-kitas eine Initiative von Now&Next e.v.

Bewerberqualität durch Kooperation in der Kitalandschaft. Die Recruiting-Revolution cleverheads-kitas eine Initiative von Now&Next e.v. Bewerberqualität durch Kooperation in der Kitalandschaft Kitas Die Recruiting-Revolution cleverheads-kitas eine Initiative von Now&Next e.v. weiterempfehlen statt wegschicken 1 50 Netzwerke & Branchen

Mehr

Unsere Investition in Ihre unabhängige Zukunft

Unsere Investition in Ihre unabhängige Zukunft Unsere Investition in Ihre unabhängige Zukunft 1 «Partnerschaftlich, persönlich, professionell. Unsere Werte stehen für Ihren Erfolg.» Felix Küng, Präsident TopFonds AG Sie legen Wert auf Individualität

Mehr

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen.

Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Professionell beraten und vermitteln Immobilien, Anlageobjekte und Unternehmen. Für Verkäufer: Unternehmens-Vermittlung - für Ihre erwünschte Nachfolge Herzlich Willkommen bei uns - bei IMMPerfect Immobilien

Mehr

Die Lösung für die Bauwirtschaft

Die Lösung für die Bauwirtschaft Die Lösung für den Maschinenbau Die Onlinelösung für Ihr nationales und internationales Vertriebs- und Projektmanagement Preiswert, weil schon angepasst auf Ihre Bedürfnisse ab 89 pro User im Monat. Schnell,

Mehr

Fördermittel 2012 Übersicht für Klein-und Mittelbetriebe (KMU)in Deutschland

Fördermittel 2012 Übersicht für Klein-und Mittelbetriebe (KMU)in Deutschland Fördermittel 2012 Übersicht für Klein-und Mittelbetriebe (KMU)in Deutschland von Wolfgang Riedel RIEDEXCO Dipl. Bankbetriebswirt In unserer kostenlosen Präsentation erhalten Sie einen aktuellen Überblick

Mehr

Die Profis für betriebliche Versorgung Lösungen für Arbeitgeber

Die Profis für betriebliche Versorgung Lösungen für Arbeitgeber » Die Profis für betriebliche Versorgung Lösungen für Arbeitgeber » Chancen sehen Chancen nutzen Betriebliche Versorgungslösungen: Ein langfristiger Erfolgsfaktor für Arbeitgeber So gewinnen Sie und Ihre

Mehr

ERP-Innovationsprogramm Die KfW-Förderung für Wachstum und Technologie

ERP-Innovationsprogramm Die KfW-Förderung für Wachstum und Technologie ERP-Innovationsprogramm Die KfW-Förderung für Wachstum und Technologie Jedes Projekt beginnt mit einer guten Idee Innovationen sind in der Regel mit einem erheblichen finan- ziellen Einsatz verbunden.

Mehr

1. Gründungszuschuss (seit 28.12.2011 erhebliche Einschnitte) 1. 2. Einstiegsgeld 2. 3. Gründercoaching Deutschland (Förderung nach Gründung) 3

1. Gründungszuschuss (seit 28.12.2011 erhebliche Einschnitte) 1. 2. Einstiegsgeld 2. 3. Gründercoaching Deutschland (Förderung nach Gründung) 3 Wichtige Förderprogramme für Existenzgründer (Stand: Juli 2012) Inhaltsverzeichnis Seite 1. Gründungszuschuss (seit 28.12.2011 erhebliche Einschnitte) 1 2. Einstiegsgeld 2 3. Gründercoaching Deutschland

Mehr

Rund um die Gründungsfinanzierung Finanzierung und Förderprogramme

Rund um die Gründungsfinanzierung Finanzierung und Förderprogramme Rund um die Gründungsfinanzierung Finanzierung und Förderprogramme Carola Stinshoff und Dominik Donath Agenda 1. Die Schritte bis zur Kreditentscheidung Beschaffung von Fremdkapital 2. Welche Unterlagen

Mehr

Das Bankgespräch Praxistipps und Hinweise für für Existenzgründer

Das Bankgespräch Praxistipps und Hinweise für für Existenzgründer Das Bankgespräch Praxistipps und Hinweise für für Existenzgründer 6. Braunschweiger Gründungswoche Gerhard Schuller Das Bankgespräch 1. Existenzgründungsberatungen 2. Vorbereitung auf das Bankgespräch

Mehr

Checkliste Adwords Optimierung

Checkliste Adwords Optimierung Checkliste Adwords Optimierung WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste Adwords Optimierung Mit unserer AdWords-Optimierungs-Checkliste möchten

Mehr

Existenzgründung in Bremen

Existenzgründung in Bremen Existenzgründung in Bremen Die BIG-Gruppe ist Partner der Bremer Existenzgründungsinitiative BIG-Gruppe Kontorhaus am Markt Langenstraße 2-4 28195 Bremen Hotline: 0421-96 00 133 existenzgruendung@big-bremen.de

Mehr

TIckeT-ManageMenT und VerMarkTung MIT SySTeM SpezIell für SporTVeranSTalTer und -VereIne TIXX

TIckeT-ManageMenT und VerMarkTung MIT SySTeM SpezIell für SporTVeranSTalTer und -VereIne TIXX Ticket-Management und Vermarktung mit System speziell für sportveranstalter und -Vereine TIXX Effektiv verkaufen wirtschaftlich arbeiten TIXX ist die internetbasierte Ticket-Lösung für Sportveranstalter.

Mehr

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen.

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. Profitieren Sie von der gebündelten Erfahrung der start:gruppe. Unsere Kunden stehen am Beginn eines Immobilienprojektes. Und zwei Spezialisten

Mehr

SPK Unternehmensberatung GmbH. Informationsabend 03.11.2015. Gewusst wie Inanspruchnahme öffentlicher Fördermittel

SPK Unternehmensberatung GmbH. Informationsabend 03.11.2015. Gewusst wie Inanspruchnahme öffentlicher Fördermittel SPK Unternehmensberatung GmbH Informationsabend 03.11.2015 Gewusst wie Inanspruchnahme öffentlicher Fördermittel SPK Unternehmensberatung GmbH Seite 1 Inhaltsverzeichnis Einführung Thomas Eberle SPK Unternehmensberatung

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge

Berufsunfähigkeitsvorsorge Berufsunfähigkeitsvorsorge Für eine gesicherte Existenz Wie finanziere ich meinen Lebensunterhalt, wenn ich nicht mehr arbeiten kann? Ihre Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes Kapital Jeder Mensch hat Wünsche

Mehr

MEDIZIN & PFLEGE ENGINEERING OFFICE INDUSTRIE & TECHNIK EDV & IT

MEDIZIN & PFLEGE ENGINEERING OFFICE INDUSTRIE & TECHNIK EDV & IT MEDIZIN & PFLEGE ENGINEERING OFFICE INDUSTRIE & TECHNIK EDV & IT Herzlich willkommen bei uns Sie suchen einen sicheren Arbeitsplatz mit Festanstellung, geregelten Arbeitszeiten, einem Ausgleich der Überstunden

Mehr

ihr start in die zukunft

ihr start in die zukunft ihr start in die zukunft unternehmens-nachfolge mit sicherheit schneller zum erfolg www.nachfolgeboerse-wien.at unternehmens-nachfolge... ist eine Herausforderung. Einen Betrieb zu übernehmen bietet vielfach

Mehr

Die Förderdatenbank des Bundes im Internet. Schnell und einfach zum richtigen Förderprogramm

Die Förderdatenbank des Bundes im Internet. Schnell und einfach zum richtigen Förderprogramm Die Förderdatenbank des Bundes im Internet Schnell und einfach zum richtigen Förderprogramm Transparenz der Förderung Mit der Förderdatenbank des Bundes im Internet erhöht das Bundesministerium für Wirtschaft

Mehr

BUSINESSPLAN ASPEKTE UND BERECHNUNGEN FÜR EXISTENZGRÜNDUNGSVORHABEN. RKW Bremen GmbH

BUSINESSPLAN ASPEKTE UND BERECHNUNGEN FÜR EXISTENZGRÜNDUNGSVORHABEN. RKW Bremen GmbH BUSINESSPLAN ASPEKTE UND BERECHNUNGEN FÜR EXISTENZGRÜNDUNGSVORHABEN INHALTE EINES BUSINESSPLANS Jede Gründung benötigt neben einer erfolgversprechenden Geschäftsidee einen Plan, wie die Idee in die Tat

Mehr

EINFACH ÜBERZEUGEND. Ihr Partner für Kundenzufriedenheit. Augenoptiker Hörgeräteakustiker Orthopädieschuhtechniker Orthopädietechniker Sanitätshäuser

EINFACH ÜBERZEUGEND. Ihr Partner für Kundenzufriedenheit. Augenoptiker Hörgeräteakustiker Orthopädieschuhtechniker Orthopädietechniker Sanitätshäuser EINFACH ÜBERZEUGEND Ihr Partner für Kundenzufriedenheit Augenoptiker Hörgeräteakustiker Orthopädieschuhtechniker Orthopädietechniker Sanitätshäuser Mehr Umsatz, mehr Kundenzufriedenheit: ServiceAbo24 Immer

Mehr

TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT.

TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT. TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT. TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT. VINOTORIUM - das Projekt Genuss und Lebensfreude erleben diese Maxime ist für uns eng verbunden mit der sonnenverwöhnten Weinregion

Mehr

UNTERSTÜTZUNG FÜR GRÜNDER UND START-UPS

UNTERSTÜTZUNG FÜR GRÜNDER UND START-UPS UNTERSTÜTZUNG FÜR GRÜNDER UND START-UPS Hamburg, 24. Juni 2014 Jörg Nickel ÜBERBLICK 1. Kurzvorstellung der Hamburgischen Investitionsund Förderbank (IFB Hamburg) 2. Finanzierungsquellen für Gründer 3.

Mehr

Social Media in der Konfirmanden arbeit. Projektstelle Social Media / Christoph Breit

Social Media in der Konfirmanden arbeit. Projektstelle Social Media / Christoph Breit Social Media in der Konfirmanden arbeit Web 1.0 > Web 2.0 > Web 3.0 ab 1990 statische Seiten wenige content producer viele content consumer Software durch Verrieb geringe Transferraten ab 2004 Dynamische

Mehr

Umschuldung eines deutschen Top-Hotels

Umschuldung eines deutschen Top-Hotels Umschuldung eines deutschen Top-Hotels Eigentümer: Ausländische Investorengesellschaft 1 1. Ausgangssituation und Aufgabenstellung Ausländischer Immobilieninvestor Internationale Topadresse mit Luxushotel,

Mehr

EXISTENZGRÜNDUNG GRÜNDUNGSINITIATIVE INNOVATION DUISBURG

EXISTENZGRÜNDUNG GRÜNDUNGSINITIATIVE INNOVATION DUISBURG W TEC DU EXISTENZGRÜNDUNG GRÜNDUNGSINITIATIVE INNOVATION DUISBURG WIE FUNKTIONIERT GRIID? 6 BAUSTEINE GRIID (Gründungsinitiative Innovation Duisburg) startet am 18. November 2011 um 15:00 Uhr im Tectrum

Mehr

Wenn Sie sich lieber um Pferde als um Versicherungen kümmern, sind wir Ihre professionelle und kostenneutrale Lösung!

Wenn Sie sich lieber um Pferde als um Versicherungen kümmern, sind wir Ihre professionelle und kostenneutrale Lösung! Wenn Sie sich lieber um Pferde als um Versicherungen kümmern, sind wir Ihre professionelle und kostenneutrale Lösung! Wo drückt der Schuh? Schadenabwicklung Marktübersicht Risikoanalyse Zeit Ihr Zusatzjob?

Mehr

Jung, Kreativ, Dynamisch

Jung, Kreativ, Dynamisch -h Jung, Kreativ, Dynamisch Die Studentische Unternehmensberatung Osnabrück Vorwort Liebe Studentinnen und Studenten, ich begrüße euch recht herzlich im Namen von StudenTop e.v., der studentischen Unternehmensberatung

Mehr

WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE

WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE WER PLAN A HAT, SOLLTE AUCH IMMER AN PLAN BE DENKEN! IRENE BEGUS - PLAN BE Irene Begus geboren am 10.4.1972, verheiratet in Katzelsdorf, 2 Kinder PROFIL IRENE BEGUS Basis meiner Arbeit und mein wichtigstes

Mehr

ONLINE-PROFIL FÜR IHR UNTERNEHMEN UND PRÄSENZ IM EBZ

ONLINE-PROFIL FÜR IHR UNTERNEHMEN UND PRÄSENZ IM EBZ MEDIADATEN: EBZ PARTNER-WIKI MIT FIRST MOVER ANGEBOT ONLINE-PROFIL FÜR IHR UNTERNEHMEN UND PRÄSENZ IM EBZ Ihre Werbung zieht direkt mit um ohne Mehrkosten für Sie 01 02 EBZ Partner-Wiki Neubau und Ausstellermanagement

Mehr

PARTNER PROGRAMM. Unified Archiving Messaging Security

PARTNER PROGRAMM. Unified Archiving Messaging Security PARTNER PROGRAMM Unified Archiving Messaging Security : Ihre Vorteile - erstklassige Produkte GWAVA ist einer der führenden Anbieter von Security- und Archivierungslösungen. Mittlerweile profitieren mehr

Mehr

5. Thüringer Firmenkontaktmesse

5. Thüringer Firmenkontaktmesse www.academix-thueringen.de 5. Thüringer Firmenkontaktmesse 3. Dezember 2015 10 18 Uhr Messe Erfurt Werden Sie Aussteller! Anmeldungen ab sofort unter www.academix-thueringen.de 2 In Zukunft Thüringen In

Mehr

Wir schaffen virtuelle Realität!

Wir schaffen virtuelle Realität! IMMOMENTO Wir schaffen virtuelle Realität! I MMOMENTO F P A N O G R A I E Ihr Ansprechpartner: Waldemar Wegner Telefon 030-58 86 49 27 ww@immomento.de Sie lieben die Fotografie? Sie leben davon oder wollen

Mehr

Der Marktführer. im Bereich des internen Tarifwechsels. www.widge.de

Der Marktführer. im Bereich des internen Tarifwechsels. www.widge.de Der Marktführer im Bereich des internen Tarifwechsels www.widge.de Die WIDGE.de GmbH Die WIDGE.de GmbH (Abkürzung für: Wechsel innerhalb der Gesellschaft) wurde 2010 ins Leben gerufen. Über das Portal

Mehr

Datenschutz & IT. Wir unterstützen Sie bei Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes. Datenschutz & IT. Lothar Becker

Datenschutz & IT. Wir unterstützen Sie bei Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes. Datenschutz & IT. Lothar Becker Wir unterstützen Sie bei Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes Datenschutz & IT Lothar Becker Thalacker 5a D-83043 Bad Aibling Telefon: +49 (0)8061/4957-43 Fax: +49 (0)8061/4957-44 E-Mail: info@datenschutz-it.de

Mehr