Gründerkompass. der Landeshauptstadt Mainz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gründerkompass. der Landeshauptstadt Mainz"

Transkript

1 N Gründerkompass der Landeshauptstadt Mainz

2 N Vorwort

3 Vorwort Die Entwicklung in der Mainzer Gründerszene ist in den vergangenen Jahren äußerst positiv verlaufen. Durch innovative Gründer und die hervorragende Arbeit der ortsansässigen Gründerberatungsstellen ist Mainz in Rheinland-Pfalz zur Lokomotive für Neugründungen geworden. Die Zahlen im Gründungsbereich sprechen für sich. Rheinhessen verzeichnete laut Statistischem Landesamt im Jahr 2013 erneut einen Zuwachs an Unternehmensgründungen. Während die Zahl der Neugründungen in Rheinland-Pfalz um 0,1 Prozent sank, stieg die Gründungszahl in der Region um 2,3 Prozent an. In der Stadt Mainz wurde sogar ein Zuwachs um 12,7% verzeichnet und damit ein deutlicher Anstieg auf absolut Gründungen. Die Stadt Mainz möchte diesen Aufwärtstrend weiterhin durch zielgerichtete Angebote und Projekte in den kommenden Jahren vorantreiben. Hierzu ist besonders die intensive und enge Zusammenarbeit mit den Beratungsinstitutionen vor Ort für den Erfolg entscheidend. Der neue Gründerkompass soll einen Überblick darüber geben, welche Aktivitäten und Ansprechpartner es aktuell im Bereich Gründung am Standort Mainz gibt. Eine zentrale Anlaufstelle für alle Gründer ist der Gründerlotse der Stadt Mainz, der Ihnen bei Fragen gerne Auskunft gibt. Ihr Christopher Sitte Wirtschaftsdezernent Landeshauptstadt Mainz Christopher Sitte, Wirtschaftsdezernent Impressum Herausgeber: Landeshauptstadt Mainz Dezernat für Wirtschaft, Stadtentwicklung, Liegenschaften und Ordnungswesen Postfach Mainz Rathaus Zimmer 281 Jockel-Fuchs-Platz 1 Tel Fax Gedruckt in Deutschland Gestaltung: einfallswinkel

4 Inhalt Beratungsinstitutionen & Kammern Gründerzentren Vorwort Agentur für Arbeit...07 Berater e.v Eule e.v Gründungsbüro...10 HWK IHK Stadt Mainz Wirtschaftspaten e.v Alte Fahrkarten Druckerei...16 MIG Nordhafen...18 TZM...19

5 Kreditinstitute Messen & Wettbewerbe Netzwerke Commerzbank AG...21 Deutsche Bank Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)...23 MVB Sparkasse Mainz...25 Aufwind...27 Funke Ignition Pioniergeist Startup Weekend...31 Businessangels...33 Gründerinitiative RLP...34 IMM...35 Mainzer Gründer treffen Startup Netzwerk Mainz...37 Wirtschaftsjunioren... 38

6 N Beratungsinstitute & Kammern

7 Agentur für Arbeit Mainz Die Agentur für Arbeit Mainz kann Ihnen erste Informationen zum Schritt in die Selbstständigkeit geben. Die Vermittlungsfachkräfte verfügen über vielfältige e zu Betrieben, Kammern und Verbänden und wissen um Veränderungen in Berufsbildern, Branchen und Betrieben. Sie geben Ihnen auch Hinweise, wo sich in Ihrer Nähe ein Existenzgründungszentrum befindet. Beratung Umfassende, zuverlässige Informationen und fachkundige Beratung können die Risiken, die jede Existenzgründung mit sich bringt, deutlich verringern. Vereinbaren Sie in jedem Fall vorher unter der Rufnummer einen Beratungstermin für eine Existenzgründungsberatung (Der Anruf ist für Sie gebührenfrei). Das Onlineportal der Bundesagentur für Arbeit bietet Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, nach Angeboten für Existenzgründungen und Firmennachfolgen zu suchen oder aufzugeben. Ausführliche Informationen finden Sie außerdem in dem Themenheft durchstarten Existenzgründung. Finanzielle Hilfen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die durch Aufnahme einer selbständigen, hauptberuflichen Tätigkeit die Arbeitslosigkeit beenden, können zur Sicherung des Lebensunterhalts und zur sozialen Sicherung in der Zeit nach der Existenzgründung einen Gründungszuschuss erhalten. Ein direkter Übergang von einer Beschäftigung in eine geförderte Selbständigkeit ist nicht möglich. Agentur für Arbeit Mainz Untere Zahlbacher Str Mainz 7

8 berater e.v. berater e.v. die studentische Unternehmensberatung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bietet seit 1999 fundierte, sowie kreative Lösungen für Ihre spezifischen unternehmerischen Fragestellungen. Unsere Stärke ist das interdisziplinäre Know-how, über das wir aufgrund unserer studentischen Mitglieder aus neun verschiedenen Fachbereichen (z.b. Rechts- & Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften) verfügen. Von folgenden Leistungen können Sie als Gründer zu einem attraktiven Preis-/Leistungsangebot profitieren: individuelle Analyse Ihrer Problem- und Fragestellungen effektive und erfolgsversprechende Lösungsansätze zuverlässige Beratungsdienstleistungen vor, während und nach Ihrem Projekt berater e.v. Johannes Gutenberg- Universität Mainz Haus Wirtschaft und Recht Mainz Telefon: Wir unterstützen Sie unter anderem gerne bei der Erstellung und Optimierung von Businessplänen der Durchführung von Branchen- und Wettbewerbsanalysen der Entwicklung von Marketing- und Vertriebsstrategien der Optimierung Ihrer Prozesse und Ihres Qualitätsmanagements Auf unserer Homepage erhalten Sie weitere Informationen und Referenzen erfolgreich umgesetzter Projekte. ieren Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch. Wir freuen uns Sie und Ihre Ideen kennenzulernen. 8

9 E.U.L.E. e.v. Erfahrung unterstützt lebendige Existenzgründung E.U.L.E. e.v. ist seit 1998 der gemeinnützige Verein in Mainz, in dem Unternehmer/innen organisiert sind sowie zentrale Anlaufstelle für die fundierte Vorbereitung unternehmerischer Vorhaben in den Unternehmensphasen Gründung, Wachstum, Nachfolge. Unser Selbstverständnis: Entrepreneurship is not magic; it has nothing to do with genes it can be learned. (Peter Drucker) Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre unternehmerische Idee individuell von der marktorientieren Konzeption bis hin zur unternehmerischen und persönlichen Entscheidung Stop or Go. Gemeinsam stellen wir die Weichen, die für das jeweilige Gründungsvorhaben richtig sind, um dieses fundiert einschätzen zu können, damit Sie kurzfristig einen gelungenen Start haben mittelfristig auf gesunden Füßen stehen langfristig angemessen wachsen In diesem Prozess wird Wissen vertieft, das persönliche Profil geschärft und Kompetenzen gefördert. Zusätzlich werden bekannte, statistisch belegte unternehmerische Fehler diskutiert. Unser Leistungsspektrum im Einzelnen: Erstes, kostenloses Orientierungsgespräch Beratung und Coaching vor und nach Gründung Erarbeitung einer unternehmerischen Konzeption als Entscheidungsvorlage Erstellung eines bankfähigen Businessplans Nutzung des Experten/innen-Netzwerks Finanzierung: Unterstützung im Dialog mit Geldgebern Monatlicher Businesstreff Einbindung in relevante Netzwerke & Seilschaften Stellen Sie Ihr unternehmerisches Vorhaben auf die 3 Säulen des Erfolgs: Wissen, Einstellung, Kapital Elisabeth Kolz-Josic E.U.L.E. e.v. Südring Mainz Telefon:

10 Gründungsbüro Das Gründungsbüro Mainz ist eine gemeinsame Einrichtung von Hochschule, Universität und Universitätsmedizin in Mainz mit dem Ziel, gründungsinteressierten Hochschulangehörigen auf ihrem Weg in die akademische (Aus-)Gründung mit Informationen, Beratung und Coaching zu unterstützen. Hochschulübergreifendes Gründungsbüro Mainz Hochschule Mainz Lucy-Hillebrand-Straße Mainz Telefon: Telefax: GruendungsbueroMainz Als hochschulinterne Einrichtung hat das Gründungsbüro das Ziel, das vielfältige Potenzial aus Wissenschaft und Forschung im Hinblick auf (Aus-)Gründungen zu sensibilisieren und weiter zu entwickeln. Hierfür ist an allen drei Standorten eine Anlaufstelle für Gründungsinteressierte eingerichtet. Das Team begleitet alle Hochschulangehörigen (Studierende, Mitarbeiter/innen, Professorenschaft) sowie Alumni auf dem Weg zur (Aus-)Gründung, Unternehmens-/ Praxisübernahme oder Selbstständigkeit. Zudem dient das Gründungsbüro selbst als Netzwerkknoten für e zu externen Kooperationspartnern und ist als solches auf der EXIST-Regionalkarte geführt. Finanziert wird es über EU-Drittmittel (Programm EFRE), kofinanziert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz. Kostenfreie Serviceangebote: Vielfältige Informationen Veranstaltungen, Workshops Individuelle Beratung und Begleitung von Gründungsprojekten Unterstützung bei der Antragstellung auf öffentliche Finanzierung e zu externen Partnern 10

11 Handwerkskammer Rheinhessen Die Handwerkskammer Rheinhessen bietet allen Gründern und Unternehmern im Handwerk kostenlose Unternehmens- und Rechtsberatung an. Dabei werden von der Existenzgründungsvorbereitung bis hin zur Unternehmenssicherung alle Fragen beantwortet. Die Handwerkskammer Rheinhessen wurde 1945 gegründet und ist heute als Körperschaft des öffentlichen Rechts ein modernes Dienstleistungsunternehmen. Als überfachliche Organisation hat sie ein auf ihre Mitglieder abgestimmtes Beratungs- und Dienstleistungsangebot, trägt zur Sicherung und Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen bei und setzt sich erfolgreich für die Interessen des selbständigen Mittelstands in der Politik ein. Wir unterstützen Sie in allen Fragen der Existenzgründung aber auch darüber hinaus kostenlos und kompetent. Selbstverständlich beraten wir Sie auch schon vor Ihrer Mitgliedschaft. Wir zeigen Ihnen die Gründungsformalitäten auf, bereiten Sie auf die Bankgespräche vor und unterstützen Sie bei Vertragsabschlüssen (Kauf, Miet-, Pacht- und Arbeitsverträge). Wir haben Antworten auf Ihre Fragen: Welche Rechtsform ist ideal für Sie? Wo müssen Sie den Betrieb anmelden? Wie finanzieren Sie die Investition? Was können Sie als Existenzgründer vom Staat bekommen? Wie bereiten Sie Ihre Bankgespräche vor? Was sollte Ihr Miet-/Pachtvertrag unbedingt enthalten? Wie müssen Sie sich als zukünftiger Unternehmer versichern (Haftpflicht-, Krankenversicherung und Altersversorgung)? Warum ist Marketing für Sie der Schlüssel zum Erfolg? Unternehmensberatung: Werner Maser Rechtsberatung: Tarik Karabulut Projekt Handwerk attraktiv : Silke Eichten Handwerkskammer Rheinhessen Dagobertstraße Mainz Telefon: 06131/

12 Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen Mehr als Menschen pro Jahr können nicht irren: Das Starterzentrum der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen (IHK) am Schillerplatz in Mainz ist erste Anlaufstelle für junge Unternehmer. Foto: IHK Rheinhessen/Stefan Sämmer Dirk Janecke Seit zwölf Jahren fungiert das IHK-Starterzentrum als Ratgeber, Gutachter, vermittler oder als Initiator von Netzwerkveranstaltungen und Messen für Jungunternehmer oder solche, die es werden wollen. Vor, während und nach der Firmengründung das IHK-Starterzentrum bietet eine kostenlose und unkomplizierte Rundum-Versorgung. Von hier aus wird auch die jährliche Startermesse organisiert, die in ihrer Art bundesweit einzigartig ist. Jahrelange Erfahrung gepaart mit hoher zeitgemäßer Kompetenz unterstützt jeden Unternehmensgründer beim Schritt in die berufliche Selbstständigkeit. Ganz gleich, ob es um Beratung, Finanzierung, Unternehmensnachfolge oder eine Stellungnahme zur Beantragung von Fördermitteln geht: Der erste Gang sollte einen Gründungsinteressierten ins IHK-Starterzentrum führen. Hier erhält er das Starterpaket als Orientierungshilfe, eine Einstiegsberatung, kostenfreie Basisseminare, Konzeptberatung beispielsweise für das Bankgespräch und kann direkt vor Ort eine Gewerbeanmeldung durchführen. IHK für Rheinhessen Schillerplatz Mainz Telefon: Telefax: rheinhessen.ihk24.de 12

13 Landeshauptstadt Mainz Gründerlotse Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Mainz bietet Existenzgründer-/innen eine kompetente und zielgerichtete Unterstützung durch den Existenzgründerlotsen der Landeshauptstadt Mainz. Der Gründerlotse ist zentrale Anlauf-, Koordinations- und Servicedienststelle für Existenzgründer/-innen und Existenzgründungswillige. Die angebotenen Dienstleistungen der Wirtschaftsförderung können von Existenzgründer/-innen kostenlos und unverbindlich in Anspruch genommen werden. Der Gründerlotse unterstützt bei der herstellung zu bestehenden Berater-Infrastrukturen zur weitergehenden Beantwortung von juristischen und finanziellen Fragestellungen und hilft unter anderem bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten. Darüber hinaus fördert der Gründerlotse den austausch zwischen Gründern aus der Medien-, IT- und Kreativbranche und bindet sie an bestehende Netzwerke. Zentrale Anlauf- und Dienstleistungsstelle für Gründungswillige und Existenzgründer aus dem Bereich Medien, ITund Kreativbranche in Mainz herstellung zwischen Existenzgründer/Startups zu Beratungsstellen (z.b. bei juristischen und finanziellen Fragestellungen) Koordination und Vernetzung bestehender Berater-Infrastrukturen Organisation/Unterstützung von zielorientierten Netzwerkveranstaltungen für Existenzgründer, Gründungswillige, Absolventen/-innen und etablierte Mainzer Unternehmen Aufbau und Organisation eines Arbeitskreises zur Bündelung der Aktivitäten (nähere Infos auf Anfrage) Unterstützung und Betreuung von Gründern bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten und Flächen Vermarktung des IT- und Multimediastandortes Mainz für Gründungen Gersi Gega Gründerlotse Stadtverwaltung Mainz 80 Amt für Wirtschaft und Liegenschaften Jockel-Fuchs-Platz Mainz Telefon: Telefax:

14 Wirtschaftspaten e.v. Gemeinnütziger Verein der Aktionsgemeinschaft Alt hilft Jung ; Ehrenamtliche Hilfe von Praktikern aus der Wirtschaft, die im Ruhestand sind und keinerlei finanzielle Interessen haben. Praktische Erfahrung von ca Berufsjahre können in Anspruch genommen werden. Fachgutachter für Arbeitsagentur in Hessen und Rheinland- Pfalz. Zurzeit ca. 40 Berater im Verein. Schulungsangebote aller Art. Gründungsberatung aber auch laufende Unterstützung nach der Gründung Umfängliche tatsächliche praktische Erfahrungen in allen Bereichen einer Unternehmensgründung auf der Basis von ca Beratungen seit Gründung des Vereins Gute e zu vielen öffentlichen Stellen und Banken Geringe Gebühren, teilweise vollkommen kostenfrei Eigene Vorgaben für Businessplanung und Finanzplanungen Breites Beratungsangebot auf Grund der Vielzahl der ehrenamtlichen Berater Die Wirtschaftspaten e. V. Telefon:

15 N Gründerzentren

16 Alte Fahrkartendruckerei Von der Fahrkartendruckerei zur attraktiven Business- und Kreativadresse Moderne Räume und eine branchengerechte Ausstattung haben das Areal der Alten Fahrkartendruckerei an der Mombacher Straße zu einer der gefragtesten Adressen für die Mainzer Kreativ- und Dienstleistungswirtschaft gemacht. In der Alten Fahrkartendruckerei befinden sich auf zwei Etagen 20 moderne Büroeinheiten für Startups, Freelancer und Unternehmen der Kreativ- und Dienstleistungswirtschaft. 25 zusätzliche Büros werden in der zweiten Jahreshälfte 2015 zur Verfügung stehen und können schon jetzt reserviert werden. Dich erwartet eine harmonische Einheit aus postindustriellem Charme, atmosphärischer Vielfalt, effizienter Infrastruktur sowie intelligenter Haus- und Kommunikationstechnik. Komplettiert wird das Gesamtkonzept durch ein urbanes und zeitloses Design mit stilvoller und hochwertiger Ausstattung sowie einer klug aufgestellten Service-Palette, die dafür sorgt, dass Du Dich auf das konzentrieren kannst, was Dir wichtig ist: Dein Business! Michael Gebhard Alte Fahrkartedruckerei Mombacher Straße Mainz Telefon: Leistungsauszug: Büroeinheiten zwischen 13 und 40 qm (zzgl. Gemeinschaftsflächen) ab 350 / Monat Meetingräume und Besprechungszonen bereits in der Monatsmiete inklusive Feste monatliche Strom- und Heizungspauschale Glasfaserleitung bis zu 100Mbit synchron Unterhaltsreinigung, Alarmanlage und gesicherte Zugangsbereiche 16

17 Mainzer Innovations- und Gründerzentrum Vordenker, Querdenker oder Mitdenker: Das Mainzer Innovations- und Gründerzentrum (MIG) bietet für alle Neu-Unternehmer/innen die optimale Basis für das individuelle berufliche Ziel. Auf mehr als 3.200m² vereinen sich mehrere Schulungs- und Konferenzräume, eigene Büroräume in unterschiedlicher Größe sowie das notwendige Zubehör vom Drucker bis zur Kaffeemaschine. Das Mainzer Innovations- und Gründerzentrum ist der Platz, um Ihr Unternehmen erfolgreich zu starten. Sie können sich voll auf Ihre Gründeridee konzentrieren wir haben die passgenaue Infrastruktur für Sie. Wir bieten Ihnen gründerfreundliche und flexible Angebote mit kurzen Vertragslaufzeiten und einer unbürokratischen Umsetzung. Die ideale Lage unweit der Mainzer Hochschulen und die hervorragende Anbindung an die Autobahn sowie die direkte Nähe zum Bahnhof Mainz-Gonsenheim runden das Konzept des Mainzer Innovations- und Gründerzentrums ab. Innovativ zum Ziel: Individuell flexibel serviceorientiert Flexible Angebote mit kurzen Vertragslaufzeiten Kalkulierbare Pauschalmieten (inkl. Nebenkosten) zzgl. gesetzl. MwSt. Softmarks zur freien Mitbenutzung: - Gemeinschaftsküchen (u.a. mit Mikrowelle und Geschirr) - Chill-Out Zonen - Outdoor-Bereich - Dachterrasse Getränke-, Snack- und Kaffeeautomat (entgeltlich), Wasserspender Serviceleistungen unkompliziert zubuchbar: - Leistungsstarke Telekommunikation - Moderne Bürotechnik nach Verbrauch (Drucker, Scanner, Kopierer) - Meeting- und Konferenzräume in verschiedenen Größen Persönliches Coaching durch erfahrene Start-Up-Berater Ein großes Netzwerk hier können Sie sich gegenseitig stark machen und voneinander profitieren. Mainzer Innovations-und Gründerzentrum An der Ochsenwiese Mainz-Gonsenheim 17

18 Nordhafen e.v. Der Nordhafen e.v. hat sich vor drei Jahren auf dem Gelände der verwaisten Blendaxwerke angesiedelt und als Zentrum für Medien und Kommunikation in den letzten Jahren in der Region etabliert. Aktuell arbeiten auf dem Gelände mehr als 30 kleine und mittlere Unternehmen der Kreativwirtschaft mit rund 50 Beschäftigten. Damit hat der Nordhafen Arbeitsplätze in Mainz geschaffen und wichtiges Know-how in der zukunftsträchtigen Branche in der Region gehalten. Durch dieses Cluster an Kreativfirmen mit regionalen wie überregionalen Kunden leistet der Nordhafen seinen Beitrag zum Ruf von Mainz als Medienzentrum. Von Gründern für Gründer NORDHAFEN e.v. Zentrum für Medien und Kommunikation Rheinallee Mainz Zusammengefasst: Der Nordhafen e.v. hat in den letzten drei Jahren deutliche Spuren in der Region hinterlassen als Ausrichter und Organisator des Gründerwettbewerbs Leinen Los durch den intensiven Austausch mit der regionalen Politik durch Meet & Match-Veranstaltungen mit diversen Netzwerken und Initiativen durch Kultur- und Unterhaltungsveranstaltungen mit unterschiedlichen Partnern Im Rahmen der Jahreskonferenz 2012 der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung wurde der Nordhafen mit dem Titel Bewegungsmelder 2012 ausgezeichnet. Aus jedem der 16 Bundesländer wurde bei der offiziellen Verleihung in Berlin eine herausragende Initiative ausgezeichnet. 18

19 Technologiezentrum Mainz GmbH Das Technologiezentrum Mainz (TZM) fördert junge technologieorientierte und/oder innovative Unternehmensgründer durch betriebswirtschaftliche und technologische Beratung, durch Bereitstellung von Mieträumen mit dem dazugehörigen Service und Vermittlung entsprechender e (Netzwerke). Wir als Technologiezentrum Mainz (TZM), sehen unsere Aufgabenstellung in der Förderung innovativer Technologien, der Schaffung qualifizierter Arbeitsplätze und der Erhöhung der Standortattraktivität. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, jungen Unternehmen und Existenzgründern auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu helfen und tun das bereits seit den 80er Jahren sehr erfolgreich. Konkret sieht die Arbeit des TZM folgendermaßen aus: Das Technologiezentrum unterstützt durch qualifizierte Berater insbesondere technologieorientierte Gründungsinteressierte und Existenzgründer sowie junge Technologieunternehmen. Die Unterstützung erfolgt insbesondere durch Beratung, Bereitstellung von Infrastruktur und Vermittlung von en. Sie arbeiten momentan von zu Hause aus an Ihrem Vorhaben und merken, dass das es nicht optimal ist? Sie brauchen Platz? Eine Firmenadresse? zu anderen Gründern? Ihr Vorhaben ist innovativ und technologieorientiert? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten im Bonifaziusturm B direkt am Bahnhof multifunktionale Büros von 13 bis 31 m² Fläche sowie vollausgestattete Laborflächen im Biotechnikum in der Mainzer Oberstadt an. Aufgaben: Förderung und Beratung innovativer Technologieunternehmen Bereitstellung von Infrastruktur und Büroräume Vermittlung von en und Netzwerke Unterstützung in Finanzierungsfragen Dirk Schmitt Technologiezentrum Mainz GmbH Brückenturm am Rathaus Rheinstraße Mainz Telefon: 0176/

20 N Kreditinstitute

21 Commerzbank AG Kompetenter und fairer Finanzpartner. Ganzheitliche Finanzlösungen mit Weitsicht. Führend in Deutschland, weltweit aktiv. Als die Bank an Ihrer Seite liegt der Fokus der Commerzbank auf den Interessen und der Zufriedenheit unserer Kunden. Wir unterstützen Sie in allen Finanzfragen! In Mainz kümmern wir uns mit spezialisierten Beratern mit fundierten Branchenkenntnissen um Geschäftskunden und Existenzgründer. Wir sehen faire und kompetente Beratung mit unserem dv-gestützten Geschäftskundenkompass als Schlüssel für den Erfolg Ihrer Geschäftsidee: Sie haben einen Business Plan Sie weisen Eigenkapital nach Sie sind vom Erfolg Ihrer Unternehmung überzeugt und dokumentieren dies durch Übernahme Ihrer persönlichen Bürgschaft Wir sprechen mit Ihnen natürlich über die Finanzierungsmöglichkeiten. Die Einbindung öffentlicher Fördermittel und Bürgschaftsbanken ist selbstverständlich. Und unser Kundenkompass führt uns sicher zu allen relevanten Bereichen der Unternehmensführung von Absicherung über Investitionen bis zur Vorsorge und zum Zahlungsverkehr. Unsere Berater begleiten Sie individuell und mit Weitsicht. Wir geben Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen und zeigen Lösungen auf, die auf Ihre geschäftlichen und privaten Ziele zugeschnitten sind. Im persönlichen Gespräch gehen wir auf die für Sie wichtigen Fragen ein. Vereinbaren Sie einen Termin und überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz. Commerzbank AG Geschäftskundenberatung Große Bleiche Mainz Telefon: /-166 geschaeftskunden 21

22 Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG Die Deutsche Bank in Mainz verfügt mit ihrem Mitarbeiterteam über jahrelange Expertise in der Betreuung von Geschäfts- und Firmenkunden. Rund um die Themen Investitionsplanung, Zahlungsverkehr und der Vermögensanlage bietet Ihnen die Deutsche Bank innovative und maßgeschneiderte Lösungskonzepte. In einem persönlichen Gespräch werden auf Sie zugeschnittene, ganzheitliche Finanzierungskonzepte entwickelt, die ihre geschäftlichen sowie persönlichen Anforderungen berücksichtigen. Neben Finanzierungsfragen steht dabei sowohl die Absicherung Ihres Geschäftes, als auch die Vorsorge für Sie und Ihre Familie im Mittelpunkt. Als verlässlicher und kompetenter Partner steht Ihnen das Betreuerteam der Deutschen Bank gerne zur Verfügung und freut sich, Sie bei der Realisierung Ihrer Vorhaben zu unterstützen. Nützliche und praktische Tipps für den Einstieg in die Selbstständigkeit erhalten Sie in Form einer umfassenden Broschüre Der Start in die Selbstständigkeit Tipps und Informationen für Existenzgründer vor Ort. Franziska Straub Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG Ludwigsstraße Mainz Telefon: Die Deutsche Bank Mainz bietet Ihnen: persönliche, individuelle sowie ganzheitliche Beratung Entwicklung von bedarfsorientierten Finanzierungslösungen Einbindung von öffentlichen Finanzierungshilfen flexible Abwicklung des in- und ausländischen Zahlungsverkehr Multikanal Banking 22

23 Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) Die ISB als Förderinstitut des Landes ist zuständig für die Wirtschafts- und Wohnraumförderung in Rheinland-Pfalz. Die ISB ein starker Partner, der Existenzgründern maßgeschneiderte finanzielle Lösungen anbietet: Die rheinlandpfälzische Förderbank unterstützt Gründungsvorhaben mit zinsgünstigen Darlehen, Bürgschaften, Beteiligungen und Zuschüssen. Umfassende Beratung Bei der ISB können sich Interessierte kostenlos über die Einbindung von Fördermitteln für ihr Investitionsvorhaben beraten lassen. Zu diesem Zweck bietet die landeseigene Förderbank regelmäßig Beratertage an. Kredite zur Umsetzung von Ideen Die Umsetzung von Geschäftsideen junger Unternehmen und Freiberufler innerhalb der ersten fünf Jahre nach Gründung finanziert die ISB mit niedrig verzinsten Darlehen. Auch kleine und mittlere Unternehmen und Freiberufler, die seit mindestens fünf Jahren am Markt aktiv sind, unterstützt sie mit mittel- oder langfristigen Finanzierungen von Investitionen zu einem günstigen Zinssatz und durch die zusätzliche Gewährung einer fünfzigprozentigen Haftungsfreistellung. Wachstum und Innovation durch Bürgschaften und Venture Capital Ein weiterer Baustein für eine sichere Kreditversorgung sind Bürgschaften: Bei guten Erfolgsaussichten erhalten Antragsteller die notwendige Sicherheit und finden mit der Bürgschaft erfahrungsgemäß leichter eine Bank als Finanzierungspartner. Darüber hinaus stellt die ISB innovativen und wachstumsstarken Unternehmen Beteiligungskapital über verschiedene Venture-Capital-Gesellschaften zur Verfügung. Bei der Finanzierung von Start-up-Unternehmen kooperiert die ISB unter anderem auch mit dem High-Tech Gründerfonds (HTGF), der KfW Bankengruppe und Business-Angel-Netzwerken. Foto: ISB Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) Holzhofstraße Mainz Telefon: Telefax:

24 Mainzer Volksbank eg Seit 150 Jahren verfolgen wir als Genossenschaftsbank für Mainz und die Region den genossenschaftlichen Leitgedanken der Partnerschaftlichkeit, Fairness und Solidarität. Martin Müller Telefon: Andreas Kurz Telefon: Mainzer Volksbank eg Neubrunnenstr Mainz Wir stärken seit über 150 Jahren den Mittelstand und die hier lebenden und arbeitenden Menschen. Dabei stehen unsere Mitglieder und Kunden im Mittelpunkt unseres Engagements. Mit der Entscheidung für die eigene Unternehmensgründung beginnt der schrittweise Weg in die Selbständigkeit. Eine detaillierte Planung gehört ebenso wie die Kapitalbeschaffung zu den wesentlichen Schritten vor dem eigentlichen Unternehmensstart. Insbesondere die Klärung der Gründungsfinanzierung erfordert eine intensive Vorhabensprüfung und Fördermittelberatung. Die Gründungsexperten der Mainzer Volksbank planen mit Ihnen Ihr Vorhaben und legen damit die Basis für den erfolgreichen Weg in die Selbständigkeit. Für Existenzgründer gibt es eine Vielzahl von Fördermöglichkeiten. Präsentieren Sie uns Ihr Gründungsvorhaben und überzeugen Sie uns! Wir werden Ihnen dann in allen Finanzfragen als kompetenter Partner zur Seite stehen. Als solcher bieten wir Ihnen: Eine individuelle Finanzierung - unter Einbeziehung öffentlicher Förderkredite Gründungsexperten, die Ihnen in der Phase der Gründung mit Rat zur Seite stehen Eine computergestützte Finanzplanung, welche die verschiedensten öffentlichen Förderprogramme in eine maßgeschneiderte Finanzierung integriert Infomaterial zu allen Fragen rund um das Thema Existenzgründung e zu wichtigen Anlaufstellen und Institutionen 24

25 Sparkasse Mainz Die Sparkasse Mainz ist seit mehr als 185 Jahren kompetenter Ansprechpartner für die Menschen in Mainz und der Region bei allen Fragen rund um die Finanzen. Basierend auf dem ganzheitlichen Beratungskonzept erhalten die Kunden die optimale Lösung passend zur momentanen Lebenssituation - sowohl im privaten wie auch im geschäftlichen Bereich. Auch die regionale Wirtschaft fragt die Angebote der Sparkasse Mainz rege nach. Denn unsere Berater aus dem Firmen- und Geschäftskundenbereich kennen die Region besonders gut. Dazu werden wichtige Entscheidungen schnell und direkt vor Ort getroffen. Zum Beispiel über die Vergabe von Krediten oder die Unterstützung von Existenzgründern. Für den Weg in die Selbstständigkeit brauchen Sie eine große Portion Mut, viele gute Ideen und jede Menge Informationen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Mainz helfen Ihnen, Ihre Existenzgründung strukturiert und effizient anzugehen und sich auf Ihre neue Rolle als Unternehmer vorzubereiten. Die Gründung eines eigenen Betriebes erfordert häufig einen Kapitaleinsatz, der die eigenen finanziellen Möglichkeiten übersteigt. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Sparkasse, welche Finanzierungsangebote es für Existenzgründer und Firmenkunden gibt. Vom klassischen Kredit über öffentliche Fördermittel bis hin zum Leasing Sie haben viele Möglichkeiten. Profitieren Sie von unserer professionellen Beratung im Vorfeld der Existenzgründung. Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Betreuung Ihres Unternehmens mit einem umfassenden und maßgeschneiderten Finanzkonzept. Erprobtes Know-how für Existenzgründer: Kompetente Beraterinnen und Berater Erfahrung in unterschiedlichen Gründungswegen (Neugründung, Franchise, Unternehmensnachfolge) Checklisten und Ratgeber Gründungsfinanzierung Sparkasse Mainz Existenzgründung Bahnhofstraße Mainz Telefon: Telefax:

26 N Messen & Wettbewerbe

27 Aufwind Markt der neuen Kreativ-, Medien- und IT-Wirtschaft Die Aufwind ist eine Messe für Startup Unternehmen aus dem Bereich Kreativ-, Medien- und IT-Wirtschaft. Die Aufwind wird von der Wirtschaftsförderung der Stadt Mainz organisiert und soll die ideale Plattform bieten, um junge Startup-Unternehmen und potenzielle Auftraggeber zusammenzubringen, sie zu vernetzen und sie nachhaltig zu unterstützen. Der Eintritt zur Messe ist kostenlos. zu etablierten Unternehmen in Mainz und angrenzenden Regionen zu bekommen, stellt insbesondere für junge Gründer aus den Bereichen Kreativ-, Medien- und IT-Wirtschaft eine große Herausforderung dar. Die Aufwind - Markt der neuen Kreativ-, Medien- und IT-Wirtschaft soll jungen Existenzgründern die Möglichkeit bieten, ihre Potenziale zu präsentieren. Der Schwerpunkt der Veranstaltung ist darauf ausgerichtet, dass junge Unternehmen aus Mainz und der Region ihre Geschäftsidee, Produkte und Dienstleistungen direkt im Rahmen der Messe etablierten Agenturen und Unternehmen vorstellen können. Die Aufwind bietet für die Besucher: zu Leuten mit ähnlichen Interessen Die Präsentation innovativer Produkte und Dienstleistungen Die Möglichkeit Startup-Unternehmen aus den Bereichen Kreativ-, Medien- und IT-Wirtschaft kennenzulernen. Eine gute Gelegenheit zum Netzwerken Gersi Gega Stadtverwaltung Mainz 80 Amt für Wirtschaft und Liegenschaften Jockel-Fuchs-Platz Mainz Telefon: Telefax:

SCHAFFT STARKE VERBINDUNGEN: IHR KNOW-HOW FÜR STARTUPS UND GRÜNDER!

SCHAFFT STARKE VERBINDUNGEN: IHR KNOW-HOW FÜR STARTUPS UND GRÜNDER! SCHAFFT STARKE VERBINDUNGEN: IHR KNOW-HOW FÜR STARTUPS UND GRÜNDER! 20. + 21.11.2015 www.die-initiale.de #dieinitiale HIER LAUFEN ALLE FÄDEN ZUSAMMEN. Seit 2013 geht DIE INITIALE jährlich an den Start

Mehr

Selbstständigkeit bedeutet

Selbstständigkeit bedeutet Selbstständigkeit bedeutet selbst und ständig arbeiten. ein unregelmäßiges Einkommen. Verbündete finden. Kunden oder Aufträge gewinnen. ausdauernd die Aufbauphase meistern. das notwendige Know-how haben

Mehr

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna

Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Selbstständigkeit aus der Arbeitslosigkeit heraus interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Voraussetzungen... 9 Ausbildung... 10 Die Tätigkeit... 11 Reihenfolge der Planung... 12 Wer hilft

Mehr

Wir stellen uns vor Die vier Säulen Strategie Die Mitglieder Mitgliedschaft Kontakt Unsere Partner (Auszug)

Wir stellen uns vor Die vier Säulen Strategie Die Mitglieder Mitgliedschaft Kontakt Unsere Partner (Auszug) Strategie Konzept RheinMainNetwork e.v. Wir stellen uns vor Die vier Säulen Strategie Die Mitglieder Mitgliedschaft Kontakt Unsere Partner (Auszug) Wir stellen uns vor... RheinMainNetwork e.v. wurde in

Mehr

Besuchen Sie uns auch auf:

Besuchen Sie uns auch auf: 06. März 2013 Gemeinsame Pressemitteilung der Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH (KiWi GmbH) und der Industrie- und Handelskammer zu Kiel (IHK Kiel) Ein Plan muss her! 10. Businessplan-Wettbewerb

Mehr

Unternehmensnachfolge Wie tickt meine Hausbank?

Unternehmensnachfolge Wie tickt meine Hausbank? Unternehmensnachfolge Wie tickt meine Hausbank? Elmar Hoppe Leiter Unternehmenskunden Paderborn Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eg Christian Hafer Abteilungsleiter Investitionsberatung Sparkasse Paderborn-Detmold

Mehr

18. September 2014. Michael Stieb. 1. Förderinstitute des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz. 2. Grundsätzliches zur Unternehmensnachfolge

18. September 2014. Michael Stieb. 1. Förderinstitute des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz. 2. Grundsätzliches zur Unternehmensnachfolge Unternehmerfrühstück 2014 Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten 18. September 2014 Michael Stieb www.isb.rlp.de AGENDA 1. Förderinstitute des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz Kreditanstalt für

Mehr

Wir machen Sie fit für die Selbstständigkeit

Wir machen Sie fit für die Selbstständigkeit Wir machen Sie fit für die Selbstständigkeit Das neue Angebot in der Region Hannover Von der Gründungsidee zum Erfolg Angebot für alle Gründungsinteressierten in der Region Orientierung Hannover. Gründerinnen

Mehr

Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft

Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft Kompetenzzentrum Kreativwirtschaft Errichtung eines Netzwerkes für die Kreativwirtschaft, um regionale Branchenbedarfe zu erkennen, Beratungs- und Qualifizierungsangebote sowie Marktzugänge zu schaffen

Mehr

informationen zur existenzgründung beratung - seminare - finanzierung

informationen zur existenzgründung beratung - seminare - finanzierung informationen zur existenzgründung beratung - seminare - finanzierung Unsere Angebote Individuelle Beratung + Coaching + Seminare + Finanzierung Telefon Hotline Mo - Do 9.00 14.30 Uhr und Fr.: 9.00 12.00

Mehr

Kreativ, innovativ und pfiffig

Kreativ, innovativ und pfiffig B E R L I N - B R A N D E N B U R G Kreativ, innovativ und pfiffig waren wir schon aber jetzt sind wir im Geschäft. Dank BPW! Philip Paar und Timm Dapper von Laubwerk, Teilnehmer des BPW 2011 Machen Sie

Mehr

Projektvorstellung IHK-Campus Start-Up

Projektvorstellung IHK-Campus Start-Up Projektvorstellung IHK-Campus Start-Up Christoph Beck Projektmanager IHK-Campus Start-Up Vorstellung des Projekts IHK-Campus Start-Up Hochschule Reutlingen bietet an der Hochschule Reutlingen und Universität

Mehr

Fit für die Gründung. Wege der Finanzierung. Für-Gründer.de

Fit für die Gründung. Wege der Finanzierung. Für-Gründer.de Fit für die Gründung Für-Gründer.de Leitfaden Kapitalbedarf und Finanzierungsmix Eigenkapital Zuschüsse Business Angel Venture Capital Fremdkapital Mikrofinanzierung Hausbank und Förderdarlehen Bürgschaften

Mehr

Gründen und Wachsen mit dem RKW

Gründen und Wachsen mit dem RKW Gründen und Wachsen mit dem RKW Ein starkes Netzwerk gibt Gründern Halt und Orientierung Wollen Sie ein erfolgreiches Unternehmen gründen? Über 900.000 Personen in Deutschland haben es Ihnen bereits 2010

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Existenzgründung Start-Up

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Existenzgründung Start-Up Schlecht und Partner Schlecht und Collegen Existenzgründung Start-Up Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschafts-prüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine langjährige

Mehr

S Kreissparkasse Steinfurt. Gründung, Übernahme oder Nachfolge: Mit uns entwickelt sich alles prächtig. www.ksk-steinfurt.

S Kreissparkasse Steinfurt. Gründung, Übernahme oder Nachfolge: Mit uns entwickelt sich alles prächtig. www.ksk-steinfurt. S Kreissparkasse Steinfurt Gründung, Übernahme oder Nachfolge: Mit uns entwickelt sich alles prächtig. 1 www.ksk-steinfurt.de/gruendung Starthilfe für Ideen In 2012 haben wir über 100 unserer Kunden geholfen,

Mehr

Presseinformation Ansprechpartner: Dr. Martin Rudolph Telefon: 0551-70710-12 Telefax: 0551-70710-22 E-Mail: rudolph@hannover.ihk.

Presseinformation Ansprechpartner: Dr. Martin Rudolph Telefon: 0551-70710-12 Telefax: 0551-70710-22 E-Mail: rudolph@hannover.ihk. Presseinformation Ansprechpartner: Dr. Martin Rudolph Telefon: 0551-70710-12 Telefax: 0551-70710-22 E-Mail: rudolph@hannover.ihk.de 54/09 vom 17.08.2009 Gründungsforum Region Göttingen 2009/2010 Neues

Mehr

Wirtschaftsbrief 1/2011. COMETA ALLGÄU Unternehmensstandort mit vielen Vorzügen

Wirtschaftsbrief 1/2011. COMETA ALLGÄU Unternehmensstandort mit vielen Vorzügen Wirtschaftsbrief 1/2011 COMETA ALLGÄU Unternehmensstandort mit vielen Vorzügen Dass der Technologie- und Dienstleistungspark COMETA ALLGÄU (Nutzfläche: 7.450 m²) in Kempten ein idealer Standort für den

Mehr

Der GründerCup Kiel Region startet wieder ab dem 01. März

Der GründerCup Kiel Region startet wieder ab dem 01. März 40303 25.02.2014 Gemeinsame Pressemitteilung der Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH (KiWi GmbH) und der Industrie- und Handelskammer zu Kiel (IHK Kiel) Ein Plan muss her! 11. Businessplan-Wettbewerb

Mehr

Unternehmensnachfolge Unterstützung durch regionale Akteure

Unternehmensnachfolge Unterstützung durch regionale Akteure Unternehmensnachfolge Unterstützung durch regionale Akteure Unternehmensnachfolge Problem erkannt, aber wer kann mich jetzt unterstützen? Deutschlandweit bieten sowohl private als auch öffentliche Beratungsanbieter

Mehr

Fördermittelberatung. Rosenheimer Netzwerk Ihr Fördermittelberatung in Wirtschaftsfragen.

Fördermittelberatung. Rosenheimer Netzwerk Ihr Fördermittelberatung in Wirtschaftsfragen. Fördermittelberatung Rosenheimer Netzwerk Ihr Fördermittelberatung Partner in Wirtschaftsfragen. Liebe Unternehmerin, lieber Unternehmer, Sie führen ein Unternehmen und planen Investitionen, die zinsgünstig

Mehr

UHD-Hessen. Unternehmensberatung Hessen für Handel und Dienstleistungen GmbH

UHD-Hessen. Unternehmensberatung Hessen für Handel und Dienstleistungen GmbH UHD-Hessen Unternehmensberatung Hessen für Handel und Dienstleistungen GmbH Unser Dienstleistungsportfolio Existenzgründungsberatungen Kurzberatungen zur Schwachstellenanalyse Beratung zur Umsetzung betrieblicher

Mehr

GRÜNDUNG TRIFFT INNOVATION

GRÜNDUNG TRIFFT INNOVATION Gründerwelt erleben GRÜNDUNG TRIFFT INNOVATION Die Initiative für schnell wachsende Technologien und Dienstleistungen INITIATOREN KOFINANZIERT DURCH PROJEKTTRÄGER www.best-excellence.de www.gruenden-wachsen.de

Mehr

Presse-Information Karlsruhe, 15.11.2006 / Information Nr.26 / Seite 1 von 6

Presse-Information Karlsruhe, 15.11.2006 / Information Nr.26 / Seite 1 von 6 Karlsruhe, 15.11.2006 / Information Nr.26 / Seite 1 von 6 NewCome 2006: ein Muss für Gründer und Nachfolger Beratungseinrichtungen aus der Oberrhein- Region zeigen starkes Engagement 5 Am 1. und 2. Dezember

Mehr

Firmenkundenberatung Wir stellen uns vor. Sparkasse Pfaffenhofen

Firmenkundenberatung Wir stellen uns vor. Sparkasse Pfaffenhofen Firmenkundenberatung Wir stellen uns vor Sparkasse Pfaffenhofen Inhalt: Die Sparkasse Pfaffenhofen Ihr Firmenkundenteam Ihre Spezialisten Unser Leistungsspektrum für Sie Unser Qualitätsanspruch Die Sparkasse

Mehr

Existenzgründung. Chancen, Risiken und Fördermöglichkeiten. JOBAKTIV-Messe 19./ 20. November 2014

Existenzgründung. Chancen, Risiken und Fördermöglichkeiten. JOBAKTIV-Messe 19./ 20. November 2014 Existenzgründung Chancen, Risiken und Fördermöglichkeiten JOBAKTIV-Messe 19./ 20. November 2014 Gundula Zierott Johann Daniel Lawaetz-Stiftung, Hamburg Über uns Lawaetz-Stiftung Team Existenzgründung seit

Mehr

Start-up-Service der ZukunftsAgentur Brandenburg

Start-up-Service der ZukunftsAgentur Brandenburg Start-up-Service der ZukunftsAgentur Brandenburg Research ZAB EXTRA, & Support Netzwerke Office November ZAB - November 13 13 Erstberatung und Orientierung Gemeinsam mit den Experten der ZAB-Service- und

Mehr

Alles unternehmen, damit Sie erfolgreich starten.

Alles unternehmen, damit Sie erfolgreich starten. Alles unternehmen, damit Sie erfolgreich starten. Gründung Nachfolge Gründlich beraten, erfolgreich starten Gründer-Info Ohne Voranmeldung informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über elementare

Mehr

Fitnessangebote für Unternehmen, Unternehmer und solche die es werden wollen (Qualifizierungsoffensive)

Fitnessangebote für Unternehmen, Unternehmer und solche die es werden wollen (Qualifizierungsoffensive) Fitnessangebote für Unternehmen, Unternehmer und solche die es werden wollen (Qualifizierungsoffensive) Startprojekt im Rahmen des Modellvorhabens LandZukunft im Landkreis Birkenfeld Projektskizze, Stand

Mehr

Netzwerktreffen Unternehmenssicherung, MWEIMH, 25. Juni 2015 Finanzierungsbegleitung - ein neues Beratungsprodukt der NRW.BANK

Netzwerktreffen Unternehmenssicherung, MWEIMH, 25. Juni 2015 Finanzierungsbegleitung - ein neues Beratungsprodukt der NRW.BANK Netzwerktreffen Unternehmenssicherung, MWEIMH, Finanzierungsbegleitung - ein neues Beratungsprodukt der NRW.BANK Bettina Paas, Abteilung Inhalt 1. Einführung 2. Finanzierungsbegleitung der NRW.BANK 3.

Mehr

Wie unterstützt mich die Bank bei der Gründungsfinanzierung?

Wie unterstützt mich die Bank bei der Gründungsfinanzierung? Wie unterstützt mich die Bank bei der Gründungsfinanzierung? Businessplan-Wettbewerb 2015, Investitionsbank Berlin (IBB) 02. Dezember 2014 Seite 1 Agenda 1. Finanzierung von Unternehmensgründungen 2. Finanzierungsalternativen

Mehr

Die Förderagentur GmbH. Ihr Beratungs- und Fördermittelpartner

Die Förderagentur GmbH. Ihr Beratungs- und Fördermittelpartner Die Förderagentur GmbH Ihr Beratungs- und Fördermittelpartner Wir bieten professionelle Beratung und Begleitung in allen Fragen zu öffentlichen Förderprogrammen aus EU, Bund und Ländern. Für Unternehmen

Mehr

Seminarreihe Entrepreneurship- Kompetenzen

Seminarreihe Entrepreneurship- Kompetenzen Programm 09/2015-07/2016 Seminarreihe Entrepreneurship- Kompetenzen Über die Seminarreihe Entrepreneurship-Kompetenzen Unternehmerisches Denken, zielorientiertes Handeln, Führungsqualitäten und betriebswirtschaftliches

Mehr

EXISTENZGRÜNDUNG GRÜNDUNGSINITIATIVE INNOVATION DUISBURG

EXISTENZGRÜNDUNG GRÜNDUNGSINITIATIVE INNOVATION DUISBURG W TEC DU EXISTENZGRÜNDUNG GRÜNDUNGSINITIATIVE INNOVATION DUISBURG WIE FUNKTIONIERT GRIID? 6 BAUSTEINE GRIID (Gründungsinitiative Innovation Duisburg) startet am 18. November 2011 um 15:00 Uhr im Tectrum

Mehr

Gründungsberatung der Handwerkskammer Hannover

Gründungsberatung der Handwerkskammer Hannover Gründungsberatung der Handwerkskammer Hannover Wolfgang Frieden Informationstag Unternehmensnachfolge im Handwerk 10. Oktober 2015 Inhalte 1. Angebote im Gründer-Center 2. Persönliche Voraussetzungen 3.

Mehr

Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Gründungen

Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Gründungen Telefon: 233-21290 Telefax: 233-27966 Andreas Lotte Referat für Arbeit und Wirtschaft Wirtschaftsförderung Gründungen Evaluierung der Gründungsberatung des Münchner Existenzgründungsbüros Sitzungsvorlage

Mehr

KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG

KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG 2 DAS KARLSRUHER KOMPETENZZENTRUM FÜR FINANZIERUNG UND BERATUNG Im Jahr 2000 von der Stadt Karlsruhe sowie der ortsansässigen Sparkasse und Volksbank

Mehr

UNTERSTÜTZUNG FÜR GRÜNDER UND START-UPS

UNTERSTÜTZUNG FÜR GRÜNDER UND START-UPS UNTERSTÜTZUNG FÜR GRÜNDER UND START-UPS Hamburg, 24. Juni 2014 Jörg Nickel ÜBERBLICK 1. Kurzvorstellung der Hamburgischen Investitionsund Förderbank (IFB Hamburg) 2. Finanzierungsquellen für Gründer 3.

Mehr

Engagierte Menschen. konsequent fördern

Engagierte Menschen. konsequent fördern Engagierte Menschen konsequent fördern Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend bietet die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) für Unternehmensgründungen bzw.

Mehr

Das Bankgespräch Praxistipps und Hinweise für für Existenzgründer

Das Bankgespräch Praxistipps und Hinweise für für Existenzgründer Das Bankgespräch Praxistipps und Hinweise für für Existenzgründer 6. Braunschweiger Gründungswoche Gerhard Schuller Das Bankgespräch 1. Existenzgründungsberatungen 2. Vorbereitung auf das Bankgespräch

Mehr

Förderangebote der KfW: Finanzierung und Beratung

Förderangebote der KfW: Finanzierung und Beratung Förderangebote der KfW: Finanzierung und Beratung Finanzierungsmöglichkeiten für Existenzgründer/Jungunternehmer Bad Tölz, 03.03.2007 Ihr Referent Robert Nau KfW Mittelstandsbank Ludwig-Erhard-Platz 1

Mehr

NEU START-UP VILLAGE CONNECTING THE GLOBAL DIGITAL ECONOMY SEPTEMBER 10 & 11, 2014 COLOGNE

NEU START-UP VILLAGE CONNECTING THE GLOBAL DIGITAL ECONOMY SEPTEMBER 10 & 11, 2014 COLOGNE NEU START-UP VILLAGE CONNECTING THE GLOBAL DIGITAL ECONOMY SEPTEMBER 10 & 11, 2014 COLOGNE Web: dmexco.com Apps: iphone ipad Android Facebook: facebook.com/dmexco Google+: dmexco.com/googleplus YouTube:

Mehr

Lieber Leser, liebe Leserin,

Lieber Leser, liebe Leserin, Lieber Leser, liebe Leserin, eine biotechnische Kläranlage für Klinikabwässer, eine individualisierte Heilmethode für chronische Wunden und ein Brustimplantat, das mit der Zeit körpereigenem Gewebe weicht

Mehr

Optimale Positionierung im Gründerumfeld

Optimale Positionierung im Gründerumfeld Optimale Positionierung im Gründerumfeld Ein Portal unter Beteiligung der FRANKFURT BUSINESS MEDIA, des Fachverlags der F.A.Z.-Gruppe Das Portal in den Medien (Auswahl) H1 2015 2,3 Mio. Besuche 5,2 Mio.

Mehr

aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Erfolgreich gründen in starker Partnerschaft Sie wollen Ihr eigenes Unternehmen gründen? Sie

Mehr

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können.

In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Finanzierung und Fördermittel In diesem Abschnitt erfahren Sie, woher Sie Geld für Ihre Investitions- und Gründungskosten bekommen können. Der Finanzierungsplan gibt Auskunft darüber, wie viel Eigenkapital

Mehr

Existenzgründungsleitfaden

Existenzgründungsleitfaden Existenzgründungsleitfaden 5 Schritte zur Selbständigkeit Heidenheimer Volksbank eg Karlstraße 3 89518 Heidenheim Fon 07321 311-0 Fax 07321 311-390 info@hdh-voba.de www.hdh-voba.de 1. Prüfen Sie Ihre Geschäftsidee

Mehr

Ihr Ziel bestimmt den Weg

Ihr Ziel bestimmt den Weg Ihr Ziel bestimmt den Weg FRAU DR. GUNDA SCHROBSDORFF Jetzt habe ich mich doch endlich in die Selbstständigkeit gewagt und fühlte mich auf dem Weg dahin bestens beraten und unterstützt. DR. RAMA EGHBAL

Mehr

Unternehmens-Philosophie

Unternehmens-Philosophie More than search. Unternehmens-Philosophie Online Marketing ist dynamisch. Märkte entwickeln sich extrem schnell. Damit Sie in diesem unübersichtlichen Markt den Überblick nicht verlieren und Ihr Online

Mehr

Existenzgründung mit der Haspa Finanzierung von Klein- und Kleinstgründungen was ist möglich? Bankfinanzierung mit KfW-Startgeld

Existenzgründung mit der Haspa Finanzierung von Klein- und Kleinstgründungen was ist möglich? Bankfinanzierung mit KfW-Startgeld Existenzgründung mit der Haspa Finanzierung von Klein- und Kleinstgründungen was ist möglich? Bankfinanzierung mit KfW-Startgeld Lawaetz-Stiftung 11. April 2013 Die Haspa auf einen Blick. 1827 gegründet

Mehr

Betreuung durch HIGHEST über den gesamten Prozessablauf. 5. Überführung des Ideenpapiers in BP-Entwurf. 3. Erstellung des Ideenpapiers. 1.

Betreuung durch HIGHEST über den gesamten Prozessablauf. 5. Überführung des Ideenpapiers in BP-Entwurf. 3. Erstellung des Ideenpapiers. 1. start-up Ziele des HIGHEST Start-up Gründerlabels Die HIGHEST-Gründungsberatung der Technischen Universität Darmstadt und externe Experten unter Führung der IHK Darmstadt haben mit dem Label HIGHEST Start-up

Mehr

Von der Uni in den Chefsessel Unterstützungsangebote für Gründungen aus Hochschulen

Von der Uni in den Chefsessel Unterstützungsangebote für Gründungen aus Hochschulen Von der Uni in den Chefsessel Unterstützungsangebote für Gründungen aus Hochschulen Du musst bereit sein die Dinge zu tun, die andere niemals tun werden, um die Dinge zu haben, die andere niemals haben

Mehr

Firmenkunden. Private Banking. Betreuung. Das VR-WerteHaus Bad Krozingen: Ihr Kompetenz- Zentrum für Premium Banking.

Firmenkunden. Private Banking. Betreuung. Das VR-WerteHaus Bad Krozingen: Ihr Kompetenz- Zentrum für Premium Banking. Das VR-WerteHaus Bad Krozingen: Ihr Kompetenz- Zentrum für Premium. Firmenkunden Premium- neu erleben: Herzlich willkommen im VR-WerteHaus Bad Krozingen. VR-Werte aus Kompetenz. Vertrauen. Diskretion.

Mehr

Der Businessplan als Visitenkarte des Gründers Funktion und Aufbau

Der Businessplan als Visitenkarte des Gründers Funktion und Aufbau Der Businessplan als Visitenkarte des Gründers Funktion und Aufbau Starterzentrum der IHK für Rheinhessen als One-Stop-Shop Starterzentrum als One-Stop-Shop = Gründung aus einer Hand, im Hause der Kammer

Mehr

Gut für Berlin. Gut für Unternehmer. Loyalitäts- und Zufriedenheitsbefragung 2013.

Gut für Berlin. Gut für Unternehmer. Loyalitäts- und Zufriedenheitsbefragung 2013. Gut für Berlin. Gut für Unternehmer. Loyalitäts- und Zufriedenheitsbefragung 2013. Vorwort Liebe Kundin, lieber Kunde, die Berliner Sparkasse ist buchstäblich an jeder Ecke unserer Stadt zu finden mitten

Mehr

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT

Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Schleswig-Holstein GmbH Lorentzendamm 22 24103 Kiel DIE BRÜCKE IN DIE ZUKUNFT Bürgschaften für Unternehmen, Freie Berufe und Existenzgründungen Die Schleswig-Holstein engagiert sich seit ihrer Gründung

Mehr

Gründen und Gründungsförderung im Land Brandenburg EER-Workshop Internationalisierung im Gründungsbereich am 24.10.2011 in Potsdam Karin Jäger, MWE,

Gründen und Gründungsförderung im Land Brandenburg EER-Workshop Internationalisierung im Gründungsbereich am 24.10.2011 in Potsdam Karin Jäger, MWE, Gründen und Gründungsförderung im Land Brandenburg EER-Workshop Internationalisierung im Gründungsbereich am 24.10.2011 in Potsdam Karin Jäger, MWE, Referat Existenzgründung 0 Brandenburg Europäische Unternehmerregion

Mehr

4. Cologne Business Day 2016 Unter der Schirmherrschaft von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft Ehrengast: Vorsitzender der CDU NRW, Armin Laschet

4. Cologne Business Day 2016 Unter der Schirmherrschaft von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft Ehrengast: Vorsitzender der CDU NRW, Armin Laschet www.businessday.biz 4. Cologne Business Day 2016 Unter der Schirmherrschaft von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft Ehrengast: Vorsitzender der CDU NRW, Armin Laschet Industrie 4.0 Das Unternehmen

Mehr

Geförderte Unternehmensberatung

Geförderte Unternehmensberatung Geförderte Unternehmensberatung Ein Erfolgsrezept Top- Förderungen www.wifiwien.at/ub WIR FÖRDERN IHRE UNTERNEHMENSBERATUNGUNG Die Unternehmensberatung des unterstützt Sie mit einer Förderung bei Beratungsleistungen.

Mehr

Zusammenfassung. Berlin, März 2011. fokus:unternehmen. Eine Information der privaten Banken

Zusammenfassung. Berlin, März 2011. fokus:unternehmen. Eine Information der privaten Banken 1 Öffentliche Förderung Zusammenfassung Berlin, März 2011 fokus:unternehmen Eine Information der privaten Banken Öffentliche Förderung Inhalt I. Was sind öffentliche Fördermittel? Unternehmen stehen immer

Mehr

Selbständigkeit aus der Langzeitarbeitslosigkeit

Selbständigkeit aus der Langzeitarbeitslosigkeit Selbständigkeit aus der Langzeitarbeitslosigkeit Unterstützungsmöglichkeiten in Niedersachsen Bernd Nothnick, Referatsleiter Arbeitsförderung, Unternehmensfinanzierung, Existenzgründungen Bausteine für

Mehr

Finanzierung für Existenzgründer öffentliche Finanzierungshilfen

Finanzierung für Existenzgründer öffentliche Finanzierungshilfen Hausarbeit Finanzierung für Existenzgründer öffentliche Finanzierungshilfen angefertigt im Fach Betriebswirtschaftslehre WF 63 / Herr Hagel erstellt von Felix Winters vorgelegt am 06.05.2008 1 Gliederung

Mehr

gründen. ansiedeln. fördern.

gründen. ansiedeln. fördern. gründen. ansiedeln. fördern. mehr unternehmen mit AGIT www.agit.de Gründen. Unsere Aufgabe Wir unterstützen Unternehmen aus Industrie und Dienstleistung unentgeltlich bei Gründung & Wachstum, Innovation,

Mehr

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v.

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. 1 Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure Sehr geehrte Damen und Herren, 26.10.2014 der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) e.v. ist der Berufsverband

Mehr

Gründerwettbewerb IKT Innovativ. Gründungsinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

Gründerwettbewerb IKT Innovativ. Gründungsinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie Gründerwettbewerb IKT Innovativ Gründungsinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie Synergie-Workshop Mittelstand -Digital Berlin, 14. Mai 2013 Gründerwettbewerb Multimedia (1997

Mehr

I n n o v a t I o n e n

I n n o v a t I o n e n B r i l l a n t e I d e e, s e h r g u t e s K o n z e p t, a u s s i c h t s r e i c h e M a r k t c h a n c e n F i n a n z i e r u n g m i t d e r I S B I n n o v a t i o n e n F i n a n z i e r u n

Mehr

WIRTSCHAFT. WACHSTUM WOHLSTAND. Guten Start! Veranstaltungsprogramm am Stand des BMWi (D 08) degut, 26. und 27. Oktober 2012

WIRTSCHAFT. WACHSTUM WOHLSTAND. Guten Start! Veranstaltungsprogramm am Stand des BMWi (D 08) degut, 26. und 27. Oktober 2012 . WIRTSCHAFT. WACHSTUM WOHLSTAND. Guten Start! Veranstaltungsprogramm am Stand des BMWi (D 08) degut, 26. und 27. Oktober 2012 2 Veranstaltungen im BMWi-Forum Freitag, 26.10.2012 10.15-11.00 Uhr Im Gespräch

Mehr

Sigma Vorlesungsreihe Unternehmensgründung aus der Universität

Sigma Vorlesungsreihe Unternehmensgründung aus der Universität Sigma Vorlesungsreihe Unternehmensgründung aus der Universität Finanzierungsmodelle Sparkasse Seite 1 Firmenkunden Kompetenzcenter für Existenzgründungsberatung Förderprogramme von Bund und Land Projektfinanzierungen

Mehr

Welche Finanzierungshilfen gibt es? Öffentliche Förderprogramme der ISB und KfW. Forum für Existenzgründer und junge Unternehmen

Welche Finanzierungshilfen gibt es? Öffentliche Förderprogramme der ISB und KfW. Forum für Existenzgründer und junge Unternehmen Welche Finanzierungshilfen gibt es? Öffentliche Förderprogramme der ISB und KfW Forum für Existenzgründer und junge Unternehmen Industrie- und Handelskammer Koblenz 15. November 2014 Heiko Merz www.isb.rlp.de

Mehr

Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung

Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung Für Gründer ziel sicher finanzieren Unser Ziel: Gründung aus eigener Kraft. Viele Unternehmensgründende, egal aus welcher Branche, haben ausgereifte und zukunftsorientierte

Mehr

gemeinsam sind wir artig groß aber nicht www.unternehmerinnen-netzwerk.at

gemeinsam sind wir artig groß aber nicht www.unternehmerinnen-netzwerk.at gemeinsam sind wir groß aber nicht artig www.unternehmerinnen-netzwerk.at erfolgsgeschichte Die 3 Säulen für den Erfolg unserer Mitglieder im Unternehmerinnen-Netzwerk: Gute Ideen, wertvolle Kontakte,

Mehr

NRW.BANK.Förderrundbrief Nr.28

NRW.BANK.Förderrundbrief Nr.28 NRW.BANK.Förderrundbrief Nr.28 Die Abteilung Öffentliche Kunden informiert: Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, Ihnen mit unserem Förderrundbrief unser Programm NRW.BANK.Hochwasserschutz vorstellen

Mehr

Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung -Startercenter NRW-

Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung -Startercenter NRW- Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung -Startercenter NRW- -Finanzierung mit der Hausbank- Existenzgründungsberater Firmenkunden Seite 1 Firmenkunden Firmenkunden Kompetenzcenter für Existenzgründungsberatung

Mehr

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. Die Hochschulgruppe Hannover stellt sich vor!

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. Die Hochschulgruppe Hannover stellt sich vor! Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. Die Hochschulgruppe Hannover stellt sich vor! Grußwort Sehr geehrte Damen und Herren, wir, die Hochschulgruppe Hannover des Verbandes Deutscher Wirtschaftsingenieure

Mehr

Kapital und Know-how die ideale Kombination für Start-ups?

Kapital und Know-how die ideale Kombination für Start-ups? Gesundheitswirtschaft Branchenforum 24.09.2014 Kapital und Know-how die ideale Kombination für Start-ups? Finanzierung durch Business Angels Business Angels Netzwerk Deutschland e. V. (BAND) Matthias Wischnewsky,

Mehr

Finanzierung von Profi zu Profi. Machen Sie unseren Firmenkundenbetreuer zu einem Ihrer besten Mitarbeiter. www.rbstp.at

Finanzierung von Profi zu Profi. Machen Sie unseren Firmenkundenbetreuer zu einem Ihrer besten Mitarbeiter. www.rbstp.at Finanzierung von Profi zu Profi Machen Sie unseren Firmenkundenbetreuer zu einem Ihrer besten Mitarbeiter. www.rbstp.at Partner der Wirtschaft. Um große Erfolge zu erreichen, muss etwas gewagt werden!

Mehr

Das Angebot der IHK für Existenzgründer

Das Angebot der IHK für Existenzgründer Das Angebot der IHK für Existenzgründer Angebot der IHK für München und Oberbayern Aus- und Weiterbildung Standortpolitik Innovation und Umwelt Recht und Steuern International Existenzgründung und Unternehmensförderung

Mehr

EXISTENZ- GRÜNDUNG IN COBURG

EXISTENZ- GRÜNDUNG IN COBURG -1- EXISTENZ- GRÜNDUNG IN COBURG KOMPETENZATLAS FÜR DIE REGION COBURG -2- Der Kompetenzatlas Existenzgründung in Coburg ist ein Service des Existenzgründernetzwerkes der Region Coburg, um das regionale

Mehr

Wissen, das Sie weiterbringt! Für Gründer und Jungunternehmer 2013/2014. Beratungs- und Seminarangebot in der Region Hildesheim

Wissen, das Sie weiterbringt! Für Gründer und Jungunternehmer 2013/2014. Beratungs- und Seminarangebot in der Region Hildesheim Wissen, das Sie weiterbringt! Für Gründer und Jungunternehmer 2013/2014 Beratungs- und Seminarangebot in der Region Hildesheim So helfen wir in der Gründungsphase Ihr Lotse in die Selbstständigkeit Existenzgründer

Mehr

Finanzierungsalternativen für Startups

Finanzierungsalternativen für Startups Finanzierungsalternativen für Startups Fragen die beantwortet werden: Wo gibt es Geld? Was sind die Vor- und Nachteile der einzelnen Finanzierungsquellen? Welche Quelle kann in welcher Phase genutzt werden?

Mehr

in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH und der Frankfurt School of Finance & Management

in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH und der Frankfurt School of Finance & Management in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH und der Frankfurt School of Finance & Management F r a n k f u r t S c h o o l. d e Frankfurt School of Finance & Management ConCap Connective

Mehr

Die Profis für betriebliche Versorgung Lösungen für Arbeitgeber

Die Profis für betriebliche Versorgung Lösungen für Arbeitgeber » Die Profis für betriebliche Versorgung Lösungen für Arbeitgeber » Chancen sehen Chancen nutzen Betriebliche Versorgungslösungen: Ein langfristiger Erfolgsfaktor für Arbeitgeber So gewinnen Sie und Ihre

Mehr

persönlich verlässlich fortschrittlich

persönlich verlässlich fortschrittlich persönlich verlässlich fortschrittlich »Was unsere Mandanten besonders an uns schätzen? Unsere persönliche und verlässliche Beratung! «Gewinnen Sie Freiräume Verschaffen Sie Ihrem Unternehmen mehr Spielraum

Mehr

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH

Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Mit Sicherheit in die Zukunft: Die BBB BÜRGSCHAFTSBANK zu Berlin-Brandenburg GmbH Finanzforum 31.03.2010, Mathias Wendt 1 Gemeinsam seit 50 Jahren: Spitzenleistungen Hand in Hand. > Die BBB ist seit über

Mehr

Es gilt das gesprochene Wort!

Es gilt das gesprochene Wort! Rede von Herrn Oberbürgermeister Jürgen Roters anlässlich der Eröffnung des GATEWAY-Gründungsservices der Universität zu Köln am 22. Januar 2015, 17 Uhr, Ägidiusstr. 14 Es gilt das gesprochene Wort! Sehr

Mehr

Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung. Finanzierung mit der Hausbank 12.05.2015. Udo Neisens Sparkasse Paderborn-Detmold.

Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung. Finanzierung mit der Hausbank 12.05.2015. Udo Neisens Sparkasse Paderborn-Detmold. Orientierungsveranstaltung zur Existenzgründung Finanzierung mit der Hausbank 12.05.2015 Sparkasse Seite 1 Existenzgründungsberater Firmenkunden Existenzgründungsberatung Förderprogramme von Bund und Land

Mehr

Förderung für Gründer und innovative Unternehmen - die Angebote der KfW Bankengruppe

Förderung für Gründer und innovative Unternehmen - die Angebote der KfW Bankengruppe Förderung für Gründer und innovative Unternehmen - die Angebote der KfW Bankengruppe Potsdam, 29. Februar 2012 BPW Finanzforum Stephan Gärtner Herzlich willkommen Stephan Gärtner Regionalleiter Ost Regionalvertrieb

Mehr

Verantwortungspartner- Regionen in Deutschland

Verantwortungspartner- Regionen in Deutschland Verantwortungspartner- Regionen in Deutschland Das Projekt Verantwortungspartner-Regionen in Deutschland wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und des Europäischen Sozialfonds

Mehr

KarriereStart 23. - 25.01.2015 Klein- und Nebenerwerbsgründungen Beratung und Förderung

KarriereStart 23. - 25.01.2015 Klein- und Nebenerwerbsgründungen Beratung und Förderung KarriereStart 23. - 25.01.2015 Klein- und Nebenerwerbsgründungen Beratung und Förderung www.bmwi.de Kleingründungen/Nebenerwerbsgründungen Vorteile von Kleingründungen (Finanzierungsbedarf unter 25 000

Mehr

Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW)

Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) II I 1 1 Referenten Christina Arend Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg Dirk Maass Investitionsbank

Mehr

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg Die Sparkasse stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen Ein herzliches Willkommen und Grüß Gott. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, immer wieder werden wir gefragt, wodurch sich die Sparkasse

Mehr

Informationen für Existenz- und Unternehmensgründer. Gründercoaching, Existenzgründung und Existenzfestigung

Informationen für Existenz- und Unternehmensgründer. Gründercoaching, Existenzgründung und Existenzfestigung Informationen für Existenz- und Unternehmensgründer Gründercoaching, Existenzgründung und Existenzfestigung DTO Consulting: Kurz zusammengefasst 1. Wir: Unternehmensberatung aus Düsseldorf die sich auf

Mehr

Startup Weekend FinTech. 25.-27.09.2015 Silver Tower Frankfurt am Main

Startup Weekend FinTech. 25.-27.09.2015 Silver Tower Frankfurt am Main Startup Weekend FinTech 25.-27.09.2015 Silver Tower Frankfurt am Main Startup Weekend Was ist das? 1 Das Startup Weekend ist ein Wochenend-Workshop, bei dem innovative Produktideen, fachlicher Austausch

Mehr

Entrepreneurship in der

Entrepreneurship in der Entrepreneurship in der Region Osnabrück-Emsland Studienergebnisse Prof. Dr. Jürgen Franke Hintergründe und Ziele der Studie Unternehmertum Innovationstreiber Unternehmer für Innovationen Rahmenbedingungen

Mehr

MIT ACADOMIA WERDE ICH MEIN EIGENER CHEF!

MIT ACADOMIA WERDE ICH MEIN EIGENER CHEF! MIT ACADOMIA WERDE ICH MEIN EIGENER CHEF! IHRE CHANCE ACADOMIA ist der europäische Marktführer für individuellen Unterricht und Nachhilfe zu Hause. Unser Erfolgskonzept und unsere Erfahrung aus mehr als

Mehr

3. Venture Capital-Pitch am 29.01.2014 in der L-Bank Stuttgart

3. Venture Capital-Pitch am 29.01.2014 in der L-Bank Stuttgart 3. Venture Capital-Pitch am 29.01.2014 in der L-Bank Stuttgart Wir suchen Sie! 3. Venture Capital-Pitch am 29.01.2014 Gesucht: Wir bieten: Bewerben: innovative Hightech- Gründungen Unternehmenssitz in

Mehr

Professionelles Beteiligungsmanagement. Innovation in Hessen. IB H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H)

Professionelles Beteiligungsmanagement. Innovation in Hessen. IB H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H) Professionelles Beteiligungsmanagement für Wachstum und Innovation in Hessen IB H Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H) IBH Beteiligungs- Managementgesellschaft Hessen mbh (BM H) Land Hessen

Mehr

Teaser zur Präsentation des Zertifikatsstudiengangs

Teaser zur Präsentation des Zertifikatsstudiengangs Teaser zur Präsentation des Zertifikatsstudiengangs Zertifizierte(r) Fördermittelberater(in) (FH) Eine Kooperation der Fachhochschule Kaiserslautern am Standort Zweibrücken und des BKM Bundesverband Kapital

Mehr

Unternehmensnachfolge Alternative zur Neugründung. 22.11.2014 Grit Fischer 1

Unternehmensnachfolge Alternative zur Neugründung. 22.11.2014 Grit Fischer 1 Unternehmensnachfolge Alternative zur Neugründung 22.11.2014 Grit Fischer 1 Existenzgründung Existenzgründung- Die Möglichkeiten sind vielfältig! Neugründung Unternehmensnachfolge Franchise Nebenerwerb

Mehr

Sie gründenwir finanzieren: KfW!

Sie gründenwir finanzieren: KfW! Sie gründenwir finanzieren: KfW! Wiesbaden,11.06.2010 Existenzgründung durch Unternehmensnachfolge Walter Schiller Unsere Leistung In der Förderlandschaft geben wir, die KfW, Ihnen klare Orientierung und

Mehr