Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt"

Transkript

1 Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Mit Haufe Steuer Office Gold haben Sie Zugriff auf Fachinformationen, Praxiskommentare, Online-Seminare und : einfach alles für Ihre erfolgreiche Beratungspraxis. im Überblick Haufe online training plus Premium-Paket mit mindestens 24 Online-Seminaren pro Jahr inklusive NEU: Bedarfsgerechtes, effi zientes Lernen mit e-trainings. Zeitsparend, interaktiv, mit Selbsttest Fachinhalte: Mit über Fachbeiträgen zum Steuer- und Wirtschaftsrecht, zu Lohn, Personal, Rechnungswesen, Kanzlei management und zur betriebswirtschaftlichen Beratung Haufe Praxiskommentare (voll wertig digital integriert) AO, FGO, EStG, KStG/UmwStG, UStG, GewStG, Insolvenzrecht, ErbStG, GrEStG und der Haufe HGB Bilanz Kommentar, Kommen tierungen der SGB III VII sowie IX XI NEU: Jetzt mit den Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Komfortable Gesetzesdatenbank sowie Urteile und Verwaltungsanweisungen im Volltext Veranlagungshandbücher Über Kanzleimanagement: Praxiserprobte Tipps zu den Themen Kanzleimarketing, Honorierung und Berufsrecht Professionelle Steuererklärungsprogramme Kanzlei-Services: Monatliche Fachzeitschriften SteuerConsultant und»personal magazin«sowie Steuer 1 digitales Magazin für Web und ipad. Individuelle, mandantengerechte Vorlagen für Brief, und Internetauftritt, Benachrichtigungsservice Anhängige Steuerverfahren. Einspruchsmusterdatenbank: Vorformulierte und auf den Einzelfall bezogene Einspruchsmuster zu aktuell strittigen Rechtsfragen Der Honorarbrief für Steuerberater (Ausgaben ab Januar 2011) Bestens geeignet für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Fachanwälte Steuerrecht und Kanzlei-Mitarbeiter. Topaktuell E-Bilanz: Herausforderung für Berater und Unternehmen MicroBilG: Kleinstkapitalgesellschaften-Bilanzrechtsänderungsgesetz Jahressteuergesetz 2013 Entwurf der EStR 2012: Neue Untergrenze für Herstellungskosten E-Rechnung: Anwendungsschreiben veröffentlicht Kompaktübersicht zum Stand der steuerlichen Neuerungen Literaturauswertungen zum Steuer- und Handelsbilanzrecht Die neuen Vorteile von idesk2 Neue intuitiv bedienbare Nutzeroberfl äche Übersichtlichere Gliederung aller Themen und Inhalte Intelligente Verknüpfung aller Inhalte und Vereinfachte und verbesserte Suchfunktion Neue Sammelmappenfunktion Neue Dokumentenfunktion und Darstellungs optionen

2 Komplettes Fachwissen und Kommentare Umfangreiches Lexikon mit Fachbeiträgen zu den Themen Steuer- und Wirtschaftsrecht, Lohn/Personal, Rechnungswesen und betriebswirtschaftlicher Beratung Steuer- und Wirtschaftsrecht Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Gewinnermittlung bei gewerblichen Einkünften, Steuerprüfung und -durchsetzung, Steuergestaltung u. a. Online training plus Premium-Paket Das gesamte Haufe online training plus Premium- Paket ist im Abonnement von Haufe Steuer Office Gold enthalten: 24 Online-Seminare pro Jahr zu aktuellen Themen, Reformen und Gesetzesänderungen für die gesamte Kanzlei. Weiterbildung mit minimalem, finanziellem, zeitlichem und organisatorischem Aufwand und ohne das Tagesgeschäft zu vernachlässigen! Lohn/Personal Lohn und Gehalt, Sozialversicherung und PKV, Arbeits recht, Vermögensbildung und Altersver sorgung, Personalmanagement Rechnungswesen Bilanzierung, Jahresabschluss/-gestaltung, Konzernrechnungslegung, IFRS, Buchführung, Lohn und Gehalt in der Finanzbuchhaltung Betriebswirtschaftliche Beratung z. B. Rating, Finanzierung, Kostenrechnung, Controlling Kanzleimanagement Marketing, Kommunikation und Organisation, Berufsrecht, Mandant und Honorar Kommentare zu allen wichtigen Steuerarten Abgabenordnung, Einkommensteuergesetz, Erbschaftsteuergesetz, Finanzgerichtsordnung, Gewerbesteuer gesetz, Grunderwerbsteuergesetz, HGB-Bilanz, Insol venzrecht, Körperschaftsteuer gesetz/umwandlungssteuerrecht, SGB III VII sowie IX XI, Umsatz steuergesetz Jetzt NEU: Mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt zum Außensteuerrecht (Flick/Wassermeyer/Baumhoff/ Schönfeld), Steuerstrafrecht (Kohlmann) und Bewertungsrecht/Erbschaftsteuerrecht (Gürsching/Stenger) Komplettes Fachwissen und Kommentare NEU: e-trainings Bedarfsgerechtes und effizientes Lernen zu den drei Themenbereichen Steuern, Bilanzierung und Kanzlei & Co. Eine zeitgemäße und innovative Form des selbstständigen und unabhängigen Lernens. Professionelle Aufbereitung Online-Seminare mit fachlich fundierter Auf bereitung zu konkreten Praxisthemen und Beratungsbrennpunkten Unabhängige Fachexperten mit Praxisblick stehen als Referenten zur Verfügung Serviceportal mit personalisiertem Zugang Ergänzende Inhalte Professioneller Vor- und Nachbereitungsservice u. a. mit: Teilnahmezertifikat, Seminarunterlagen, Seminar- Video, weiterführenden Fachinformationen, z. B. Praxisfälle mit Lösungen und FAQ zum Seminar, hilfreichen Tools & Interaktivität Online-Chat, Teilnehmer-Forum auf XING, Kontaktmöglichkeit zum Referenten

3 Programme, und Services Steuererklärungsprogramme Einkommensteuer Bearbeitung und Verwaltung aller Einkommensteuerfälle Erfassungsassistenten: Kurzerfassungsdialoge zur Be arbeitung von Standard- Ein kommen steuerfällen Alle eingegebenen Daten können zur schnellen Kontrolle und Anpassung formular übergreifend in Listenform dargestellt werden Umsatzsteuer Erfassung der USt-Jahreserklärung (inkl. Anlagen UR, UN), zusam men fassenden Meldung und Dauerfristverlängerung direkt im Formular, über Erfassungsassistenten oder Listen erfassung Formularerfassung für kompletten Voran meldungsfall in Lang- oder Kurzform Alle Formulare inkl. Archivierungsfunktion und Datenspeicherung fürs Folgejahr Körperschaftsteuer Zur Bearbeitung des gesamten Körperschaftsteuerfalls mit Berechnung von Tantieme- Rückstellungen und Prüfung der Angemessenheit von Gesellschafter- Geschäftsführer-Bezügen Inkl. Blankoformulardruck und Bearbeitungs assistent Gesonderte und einheitliche Feststellung Zur Bearbeitung der Erklärungen zur Gewinnfeststellung und zur gesonderten und einheit lichen Feststellung Komfortable Verwaltung der Gesellschafter, wahlweise automatische Gewinnverteilung, Vorweggewinne, Sonderbetriebsausgaben Anlage GSE, Anlage KAP, Anlage SO, Anlage V+V, Anlage L, Anlage AUS, FW, EigZul Inkl. Blankoformulardruck und Bearbeitungs assistent sowie Archivierung aller Auswertungen Lohnsteuer-Ermäßigung Mehrseitiger oder vereinfachter LSt-Ermäßigungs antrag inkl. Anlage LSt 3D Ermittlung der günstigsten Steuerklassenwahl und Optimierung der Aufteilung des Freibetrags Inkl. Archivierungsfunktion Steuerbescheinigung/Kapitalertragsteuer- Anmeldung Durchführung von Ausschüttungen Erstellung der Steuerbescheinigungen KapSt-Anmeldungen Gewerbesteuer GewSt-Erklärungen, GewSt-Rückstellung, Berechnung auch bei Zerlegung Hinterlegte Hebesätze Inkl. Blankoformulardruck und Vorausberechnungen sowie Verwaltung der Steuerbescheide Erbschaft- und Schenkungsteuer Erbschaftsteuer-Erklärung inkl. Anlagen Schenkungsteuer-Erklärung inkl. Anlagen

4 Berechnungstools BWA-Steuerplanung, Kalkulationssoftware, Lohn- und Gehaltsrechner, Altersteilzeitrechner, Bilanz-Anlayser etc. Über aus den Bereichen Steuern, Lohn/Personal, Rechnungswesen: Formulare, Checklisten, Mustervorlagen, Tabellen, Musterverträge etc. Services Monatliche Fachzeitschriften Steuer Consultant und»personalmagazin«(print und digital), sowie das digitale Magazin Steuer 1. Steuer 1 wurde von der Deutschen Fachpresse in der Kategorie Bestes Mobiles Angebot zum Fachmedium des Jahres 2012 gekürt. Systemvoraussetzungen Internetfähiger Computer mit Internet Browser ab Internet Explorer 7.x, Firefox 3.x, Chrome 10, Safari 5 Internet-Geschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1 Mbit/s Bildschirmaufl ösung von mind x 768 Pixel Aktuelle Java-Laufzeitumgebung Version 1.6 oder höher (Oracle JRE) PDF-Viewer (z. B. Adobe Reader 6.1 oder höher) DVD + Online-Version DVD inkl. Zugang zur stets aktuellen Online-Version ISBN: Jahresbezugspreis inkl. aller Updates: 1.663,62 g inkl. MwSt. Tagesaktuelle News in der Online-Version; richtigungs-service Anhängige Steuer Benach- verfahren Mandanten-Informations-Service Gesamtthemenbrief inkl. Archiv: wesentliche Neuerungen im Steuer- und Wirtschaftsrecht Individualbriefe: z. B. GmbH-GF/-Gesellschafter-Brief Erstberatungsbriefe: z. B. Business-Planning Quartalsweiser Branchenbrief Präsentationsvorlagen zu aktuellen Steueränderungen Online-Produktschulungen Online... auf das Steuer-Know-how von Haufe zugreifen ISBN: Jahresbezugspreis: 1.663,62 g inkl. MwSt.

5 Die Haufe Steuer Office Familie im Überblick Weiterbildung Haufe Steuer Office Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Haufe Steuer Office Gold Online-Seminare 6 6 (ab Nov.) 24 e-trainings Kommentare Kommentare zu AO, FGO, EStG, KStG/UmwStG, UmwSt- Erlass, UStG, GrEStG, GewStG, Insolvenzrecht, ErbStG und Haufe HGB Bilanz Kommentar, SGB III VII und IX XI Neu: Kommentare zu AStG, BewG/ErbStG und Steuerstrafrecht des Verlags Dr. Otto Schmidt Fachbeiträge Fachbeiträge zu Steuer- und Rechtsthemen Fachbeiträge zum Rechnungswesen Fachbeiträge zum Personalwesen Fachbeiträge zu betriebswirtschaftlicher Beratung Fachbeiträge zum Kanzleimanagement Kontierungs ABC und Buchungssätze Handbuch der Bilanzierung Ratgeber IFRS Literaturdatenbank (ausgewertete Zeitschriften) Entscheidungen, Gesetze, Verwaltungsanweisungen BFH- und FG-Entscheidungen Entscheidungen Arbeits- und Sozialgerichte Kommentierte Rechtsprechung Anhängige Verfahren Weitere Rechtsprechung Gesetze, Richtlinien und Doppelbesteuerungsabkommen Verwaltungsanweisungen Veranlagungshandbücher zu ESt, AO, GewSt, KSt, LSt und USt Haufe Steuererklärungsprogramme Steuererklärungsprogramme zu ESt, KSt, GewSt, USt, G&E, Erb&SchenkSt, LStErm, KapErtrSt/Steuerbescheinigung Berechnungsprogramme, Musterverträge, Musterschreiben und -texte, Checklisten, Tabellen und Übersichten Amtliche Formulare Einspruchsmusterdatenbank Kanzlei-Services Benachrichtigungs-Service Anhängige Steuerverfahren Mandanten-Informationsservice Basisinhalte Premium-Service Premium-Service Der Honorarbrief für Steuerberater (ab Januar 2011) digital Fachzeitschrift SteuerConsultant Print und digital Print und digital Fachzeitschrift»personalmagazin«Print und digital Steuer 1 digitales Magazin für Web und ipad digital digital digital Jahresbezugspreis inkl. MwSt. 421,26 h 778,26 h 1.663,62 h Basisinhalte Erweiterte Inhalte Umfassende Experteninhalte

Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt

Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Mit Haufe Steuer Office Gold haben Sie Zugriff auf Fachinformationen, Praxiskommentare, Online-Seminare und Arbeitshilfen: einfach

Mehr

Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt

Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Mit Haufe Steuer Office Gold haben Sie Zugriff auf Fachinformationen, Praxiskommentare, Online-Seminare und Arbeitshilfen: einfach alles für Ihre erfolgreiche

Mehr

Haufe Steuer Office Premium Fachinformationen, Praxis-Kommentare und Arbeitshilfen kombiniert mit bedarfsgerechter Weiterbildung

Haufe Steuer Office Premium Fachinformationen, Praxis-Kommentare und Arbeitshilfen kombiniert mit bedarfsgerechter Weiterbildung Fachinformationen, Praxis-Kommentare und Arbeitshilfen kombiniert mit bedarfsgerechter Weiterbildung Steigern Sie die Beratungsleistung Ihrer Kanzlei! Leistungsmerkmale im Überblick Haufe online training

Mehr

Haufe Steuer Office Das grundlegende Fachwissen zum Steuer- und Wirtschaftsrecht

Haufe Steuer Office Das grundlegende Fachwissen zum Steuer- und Wirtschaftsrecht Das grundlegende Fachwissen zum Steuer- und Wirtschaftsrecht Haufe Steuer Office garantiert Ihnen stets topaktuelle Informationen und ein Höchstmaß an Kompetenz und Rechtssicherheit. Modernste Technologie

Mehr

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die Steuerrechtsdatenbank mit Kommentaren

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die Steuerrechtsdatenbank mit Kommentaren * Lt. Marktführeranalyse des Instituts ForschungsWerk Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die Steuerrechtsdatenbank mit Kommentaren Die Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition steht für umfassendes Steuerrecht

Mehr

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition DVD

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition DVD Haufe Office Line Professional Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition DVD Die Steuerrechts-Datenbank, die kommentiert 1. Auflage 2010. DVD. ISBN 978 3 448 09642 2 schnell und portofrei erhältlich bei Die

Mehr

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren Die Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition steht für umfassendes Steuerrecht mit vielen Extras inklusive aller wichtiger Steuerkommentare. Somit

Mehr

Haufe Offi celine. Haufe. Steuer Office. Premium. Mehr als eine Steuerrechtsdatenbank. Leseprobe!

Haufe Offi celine. Haufe. Steuer Office. Premium. Mehr als eine Steuerrechtsdatenbank. Leseprobe! Haufe Offi celine Haufe Steuer Office Premium Mehr als eine Steuerrechtsdatenbank Leseprobe! Leistungsmerkmale von Haufe Steuer Office Premium Fachwissen komplett Umfangreiches Lexikon mit Fachbeiträgen

Mehr

Haufe Steuer Office Gold Beste Qualität für eine ausgezeichnete Beratungsleistung.

Haufe Steuer Office Gold Beste Qualität für eine ausgezeichnete Beratungsleistung. Beste Qualität für eine ausgezeichnete Beratungsleistung. Mit Haufe Steuer Office Gold steigern Sie die Beratungsleistung Ihrer Kanzlei! Bedienen Sie sich aus einem Paket mit Fachinformationen, Praxiskommentaren,

Mehr

Haufe Online Seminare on the job. Stefan Nowak 26.04.2012

Haufe Online Seminare on the job. Stefan Nowak 26.04.2012 Haufe Online Seminare on the job Stefan Nowak Agenda: 1. Kundenfokus: Anforderung, Produktnutzen und Reason Why 2. Leistungsmerkmale 3. Angebotsumsetzungen Haufe-Lexware Seite 2 1. Kundenfokus: Anforderung,

Mehr

Die 10 NWB Fach-Module.

Die 10 NWB Fach-Module. Die 10 NWB Fach-Module. NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht (Print) NWB - Neue Wirtschafts-Briefe NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht Mandanteninformation digital ohne Eindruck BBK - Buchführung Bilanzierung

Mehr

Finden statt suchen.

Finden statt suchen. Suche in Alle Online Produkte Produkt auswählen Suche nach Abschreibung Erweiterte Suche Go! Jetzt ist sie da die neue -Generation. Sehr geehrte Damen und Herren, das Prinzip Finden statt suchen wird auch

Mehr

Wissen, Weiterbildung & Tools

Wissen, Weiterbildung & Tools Haufe Business Office Professional Wissen, Weiterbildung & Tools Haufe Business Office Professional stellt die bewährten Haufe Fachinhalte auf einer gemeinsamen Startseite rund um die Themen Personal,

Mehr

Loseblattwerke. Schlewing/Henssler/Schipp/Schnitker Arbeitsrecht der betrieblichen

Loseblattwerke. Schlewing/Henssler/Schipp/Schnitker Arbeitsrecht der betrieblichen Ahrend/Förster/Rößler Steuerrecht der betrieblichen Altersversorgung 2148 S. in 2 Ordnern ISBN 978-3-504-25635-7 189, 7* ISBN 978-3-504-25636-4 279, 7** Nr. 30, 94,80 7 April 2013 Nr. 31, ca. 250 S., ca.

Mehr

Steuerrecht im Überblick

Steuerrecht im Überblick Steuerrecht im Überblick Zusammenfassungen und Grafiken von Otto von Campenhausen, Achim Grawert 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage Steuerrecht im Überblick von Campenhausen / Grawert schnell

Mehr

BFH-Leitsatz-Entscheidungen

BFH-Leitsatz-Entscheidungen BFH-Leitsatz-Entscheidungen Heute neu: Erbschaftsteuer: Pflicht des Testamentsvollstreckers zur Abgabe einer Erbschaftsteuererklärung Urteil vom 11.06.2013, Az. II R 10/11 Grunderwerbsteuer: Verwertungsbefugnis

Mehr

Mit Haufe sind Sie auf der sicheren Seite. Versprochen. Fachmedien

Mit Haufe sind Sie auf der sicheren Seite. Versprochen. Fachmedien Mit Haufe sind Sie auf der sicheren Seite. Versprochen. Fachmedien 2010/2011 Mit Haufe sind Sie auf der sicheren Seite. Versprochen. München, im Mai 2010 in der heutigen temporeichen Zeit wird es für Firmen,

Mehr

Steuer Office. Gold. Leseprobe! Haufe. Haufe Steuer Offi ce Gold bietet beste Qualität für eine ausgezeichnete Beratungsleistung. Versprochen.

Steuer Office. Gold. Leseprobe! Haufe. Haufe Steuer Offi ce Gold bietet beste Qualität für eine ausgezeichnete Beratungsleistung. Versprochen. Haufe Office Line Haufe Steuer Office Gold Haufe Steuer Offi ce Gold bietet beste Qualität für eine ausgezeichnete Beratungsleistung. Versprochen. Leseprobe! Zusammenfassende Meldung (HaufeIndex: 856428)

Mehr

Stollfuß Kommentare.

Stollfuß Kommentare. Stollfuß e. Jetzt bestellen! Widmann Mayer Umwandlungsrecht Widmann Mayer Umwandlungsrecht Widmann Mayer Umwandlungsrecht 9 Ordner, zz. ca. 18.000 Seiten, Erstlieferung inkl. Online-Zugang Preis 298,,

Mehr

Stollfuß Kommentare. Up-to-date. mit den Kommentaren von Stollfuß Medien

Stollfuß Kommentare. Up-to-date. mit den Kommentaren von Stollfuß Medien Stollfuß e Up-to-date mit den en von Stollfuß Medien Stollfuß e Umwandlungsrecht Widmann Mayer Umwandlungsrecht Umwandlungsgesetz Umwandlungssteuergesetz Widmann Mayer Umwandlungsrecht 9 Ordner, zz. ca.

Mehr

Stollfuß Fachzeitschriften.

Stollfuß Fachzeitschriften. Stollfuß Fachzeitschriften. Jetzt bestellen! Die Steuerberatung Die Steuerberatung (Stbg) inkl. ipad-app Jahresbezugspreis 2015 173,60 Printausgabe mit Nutzung und ipad-app für Abonnenten Jahresbezugspreis

Mehr

Preisliste Online-Produkte mit Lizenzstaffeln - Haufe online Stand: 01.01.2014

Preisliste Online-Produkte mit Lizenzstaffeln - Haufe online Stand: 01.01.2014 Preisliste Online-Produkte mit Lizenzstaffeln - Haufe online Stand: 01.01.2014 Haufe SKU Titel User Onlinezugriff Version Medium UVP netto UVP 04305-0550VJ Arbeitsschutz Office 1 User 1 wochenaktuell Jahresversion

Mehr

Dienstleistung Ihr Service Betriebswirtschaftliche Lösungen Auftragsbearbeitung Finanzbuchhaltung Personalwirtschaft. HS Service-Vertrag

Dienstleistung Ihr Service Betriebswirtschaftliche Lösungen Auftragsbearbeitung Finanzbuchhaltung Personalwirtschaft. HS Service-Vertrag Rechnen Sie mit uns. Dienstleistung Ihr Service Als Anwender kaufmännischer Software brauchen Sie einen starken Partner, der auch langfristig gewährleistet, dass Sie mit Ihren Programmen jederzeit effektiv

Mehr

Zurück zum guten alten. Sparbuch. Sparen Sie Zeit und Geld! COLLEGA Verbundsystem Software

Zurück zum guten alten. Sparbuch. Sparen Sie Zeit und Geld! COLLEGA Verbundsystem Software Zurück zum guten alten Sparbuch Sparen Sie Zeit und Geld! COLLEGA Verbundsystem Software Setzen Sie auf das gute alte Sparbuch und freuen Sie sich jeden Monat über den ersparten Zuwachs! Das Sparbuch ist

Mehr

Schweitzer Gutschein-Heft

Schweitzer Gutschein-Heft Gleich einlösen! Schweitzer Gutschein-Heft 8 Gutscheine zum Thema: Zivilrechtliche Praxis 2015 / 2016 Schön, dass Sie Ihr Gutschein-Heft schon aufgeschlagen haben! Liebe Kundin, lieber Kunde, mit diesem

Mehr

Haufe Business Office Professional

Haufe Business Office Professional Haufe Business Office Professional Wissen, & Tools für das ganze Unternehmen Haufe Business Offi ce Professional kombiniert die bewährten Haufe-Fachinformationen rund um Personal, Finance, Marketing &

Mehr

Schnelleinstieg Jahresabschluss

Schnelleinstieg Jahresabschluss Schnelleinstieg Jahresabschluss Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1203 Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2. Einrichtung zum Start 3. Navigation 4. Arbeitsablauf 5. Wichtige Begriffe 6. Weitere

Mehr

Erfahrungen mit dem Webinar als innovativem Produkt im Steuer- und Wirtschaftsrecht. N. Kraft 10.03.2010

Erfahrungen mit dem Webinar als innovativem Produkt im Steuer- und Wirtschaftsrecht. N. Kraft 10.03.2010 Erfahrungen mit dem Webinar als innovativem Produkt im Steuer- und Wirtschaftsrecht N. Kraft Agenda 1. Das Unternehmen 2. Unser Start 3. Next generation 4. Die Fakten 5. Das Angebot 6. Der Ausblick Seite

Mehr

Zusammenarbeit mit dem Steuerberater

Zusammenarbeit mit dem Steuerberater Zusammenarbeit mit dem Steuerberater Tipps zur Gründung München, Dr. Reiner Kappler Steuerberater, Augsburg Zusammenarbeit mit dem Steuerberater Tipps zur Gründung 1. Allgemeines 2. Steuerliche Aspekte,

Mehr

Nützliche Links zur Informationsrecherche

Nützliche Links zur Informationsrecherche Anbei erhalten Sie eine Auflistung diverser Quellen zum wissenschaftlichen Arbeiten im Fach Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Nützliche Links zur Informationsrecherche http://www.werle.com/homepage/index.htm

Mehr

Haufe Office Line. Haufe. Steuer Office. Kanzlei-Edition. Die Steuerrechts-Datenbank, die kommentiert. Leseprobe!

Haufe Office Line. Haufe. Steuer Office. Kanzlei-Edition. Die Steuerrechts-Datenbank, die kommentiert. Leseprobe! Haufe Office Line Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die Steuerrechts-Datenbank, die kommentiert Leseprobe! Zusammenfassende Meldung (HaufeIndex: 856428) Zusammenfassung Im Rahmen des Kontrollverfahrens

Mehr

Wir steuern Ihre Finanzen zum Erfolg.

Wir steuern Ihre Finanzen zum Erfolg. Wir steuern Ihre Finanzen zum Erfolg. »Das Vertrauen unserer Mandanten ist unsere Motivation.« Was uns antreibt. Die HSA Beratergruppe ist aus dem Zusammenschluss der Kanzleien HANNEMANN & PARTNER Steuerberatungs

Mehr

Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung

Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung Bereich: DELFIN - Info für Anwender Nr. 0908 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Rechtliche Information 4. Vorgehensweise

Mehr

Die Steuerberaterprüfung Band 5

Die Steuerberaterprüfung Band 5 Die Steuerberaterprüfung Band 5 v. Campenhausen/Liebelt/Sommerfeld Der mündliche Kurzvortrag Prüfung 2015/2016 14., aktualisierte Auflage 2015 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart Bibliografische Information

Mehr

Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung

Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung Authentifiziertes Versenden von Steuerdaten an die Finanzverwaltung Bereich: DELFIN - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Voraussetzung 2 3. Rechtliche Information 3 4. Vorgehensweise 5 4.1. Registrierung

Mehr

Aus dem Inhalt. Verfasser: Verlustentstehung bei Auflösung einer GmbH: Den richtigen Zeitpunkt nicht verpassen!

Aus dem Inhalt. Verfasser: Verlustentstehung bei Auflösung einer GmbH: Den richtigen Zeitpunkt nicht verpassen! Aus dem Inhalt Verlustentstehung bei Auflösung einer GmbH: Den richtigen Zeitpunkt nicht verpassen! Weitere Erschwernisse bei der (strafbefreienden) Selbstanzeige sind geplant! Der Mindestlohn kommt Arbeitgebermandanten

Mehr

Verlagsmodule Verlag Dr. Otto Schmidt KG Modul Untermodul Werke ISSN/ISBN

Verlagsmodule Verlag Dr. Otto Schmidt KG Modul Untermodul Werke ISSN/ISBN Premiummodul Steuerrecht Basismodul Steuerrecht www.otto-schmidt.de/online-steuerrecht/ Premium-Modul Basismodul Steuerrecht siehe Module Modul Ertragsteuer Modul Umsatzsteuer Modul Steuerstrafrecht Modul

Mehr

Modul: Vertiefung Taxation - SoSe 2014 und WiSe 2014/2015 - Infoveranstaltung 26.05.2014

Modul: Vertiefung Taxation - SoSe 2014 und WiSe 2014/2015 - Infoveranstaltung 26.05.2014 Modul: Vertiefung Taxation - SoSe 2014 und WiSe 2014/2015 - Infoveranstaltung 26.05.2014 Am schwersten auf der Welt zu verstehen ist die Einkommensteuer! Albert Einstein (1879 1955) 2 Warum sollte ich

Mehr

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS

MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS MODERNES KANZLEI- MANAGEMENT MIT LAS LAS DAS LEISTUNGSERFASSUNGS- UND ABRECHNUNGSSYSTEM IHR ZIEL: DIE LAUFENDEN KOSTEN IHRES UNTERNEHMENS NICHT NUR SEHEN ; SONDERN NACHHALTIG REDUZIEREN. UNSERE LÖSUNG:

Mehr

DAO Premium. Vetterkind Weins

DAO Premium. Vetterkind Weins DAO Premium Vetterkind Weins AGENDA 1. Deutsches Anwalt Office Premium. Fakten zum Produkt. 2. Das Beste von zwei renommierten Verlagen 3. Unique Selling Proposition. 4. Was nutzt unser Produkt dem Kunden?

Mehr

Sitzungsmanagement. für SharePoint

Sitzungsmanagement. für SharePoint Sitzungsmanagement für SharePoint Agenda Sitzungen im Unternehmensalltag Ziele des Sitzungsmanagements Sitzungen ohne Management Erfolgreiches Sitzungsmanagement SharePoint als Plattform für Sitzungsmanagement

Mehr

WILLKOMMEN ZUR MAJOR BWL VORSTELLUNG DER SCHWERPUNKTE

WILLKOMMEN ZUR MAJOR BWL VORSTELLUNG DER SCHWERPUNKTE WILLKOMMEN ZUR MAJOR BWL VORSTELLUNG DER SCHWERPUNKTE Moderation: Prof. Dr. Patrick Velte 18.01.2016, 16.00-18.00 Uhr, CH3» www.leuphana.de Agenda Begrüßung und Einführung (16.00-16.15 Uhr) Vorstellung

Mehr

Cloud-Service: Lexware mobile inklusive. Ihre neue Version: Lexware financial office pro 2013

Cloud-Service: Lexware mobile inklusive. Ihre neue Version: Lexware financial office pro 2013 Cloud-Service: Lexware mobile inklusive Ihre neue Version: Lexware financial office pro 2013 neu Fit für 2013 mit vielen neuen Funktionen Unser wichtigstes Ziel: zufriedene Software-Nutzer. Deshalb nehmen

Mehr

Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling

Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling Bachelor-Studiengang RSW-Accounting & Controlling Kontaktdaten: Prof. Dr. Klaus Hahn, Steuerberater Studiengangsleiter Rechnungswesen Steuern Wirtschaftsrecht (RSW) Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Mehr

Rechnungswesen I Personal I Warenwirtschaft I Preismodelle I Lexware pay I Technik I Angebote I Kontakt

Rechnungswesen I Personal I Warenwirtschaft I Preismodelle I Lexware pay I Technik I Angebote I Kontakt Rechnungswesen AGENDA Lexware buchhalter Seite 1. Zur Agenda zurück Buchhalter 2016 Update 2016 als CD/DVD (kein Download) unabhängig vom Kaufmodell (Einmalkauf oder ABO) und vom Zeitpunkt des erstmaligen

Mehr

Gebührenbezeichnung Finanzbuchhaltung Einnahmen Überschuß Rechner Abrechnung in EURO

Gebührenbezeichnung Finanzbuchhaltung Einnahmen Überschuß Rechner Abrechnung in EURO Finanzbuchhaltung Einnahmen Überschuß Rechner Finanzbuchhaltung Einnahmen Überschuß Rechner Abrechnung in EURO Finanzbuchhaltung : Laufende Finanzbuchführung inkl. Kontierung Kontrolle der Ordnungsmäßigkeit

Mehr

Steuerrecht 2007 Praxisorientiertes anwaltliches Basiswissen. Arbeitsprogramm

Steuerrecht 2007 Praxisorientiertes anwaltliches Basiswissen. Arbeitsprogramm Steuerrecht 2007 Praxisorientiertes anwaltliches Basiswissen Arbeitsprogramm 1. Tag (Fischer / Haas) I. Einführung 1. Überblick über das deutsche Vielsteuersystem 2. Steuerrecht als Eingriffsrecht - Tatbestandsmäßigkeit

Mehr

Kanzlei. adam & wüst. Steuerberater Rechtsanwalt. Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit für Ihren Mehr-Wert!

Kanzlei. adam & wüst. Steuerberater Rechtsanwalt. Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit für Ihren Mehr-Wert! Kanzlei adam & wst Steuerberater Rechtsanwalt Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit fr Ihren Mehr-Wert! Wir fr Sie Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand Mit dem Ziel, den wirtschaftlichen

Mehr

Schweitzer Gutschein-Heft

Schweitzer Gutschein-Heft Gleich einlösen! Schweitzer Gutschein-Heft 8 Gutscheine zum Thema: Steuerrechtliche Praxis 2016 / 2017 Schön, dass Sie Ihr Gutschein-Heft schon aufgeschlagen haben! Liebe Kundin, lieber Kunde, mit diesem

Mehr

Fax und Fertig 06826 / 9343-430 Fachinformationstipps - Infoline 04/2014

Fax und Fertig 06826 / 9343-430 Fachinformationstipps - Infoline 04/2014 Unternehmens- und Praxisübertragung / NWB / ISBN 978-3-482-42458-8 / ca. 129,00 Euro * ET laut Verlag voraussichtlich im Dezember 2014. * International Financial Reporting Standards IFRS / IDW / ISBN 978-3-8021-1988-0

Mehr

Webinare. Webinar-Reihe: Update STEUERN HERBST 2014. Aktuelle Gesetzgebung (inkl. 2. AbgÄG 2014 & RÄG 2014) in 120 Minuten kompakt & effizient!

Webinare. Webinar-Reihe: Update STEUERN HERBST 2014. Aktuelle Gesetzgebung (inkl. 2. AbgÄG 2014 & RÄG 2014) in 120 Minuten kompakt & effizient! Webinar-Reihe: Update STEUERN HERBST 2014 Webinare Aktuelle Gesetzgebung (inkl. 2. AbgÄG 2014 & RÄG 2014) in 120 Minuten kompakt & effizient! Modul I: Update Körperschaftsteuer, 11.11.2014 Modul II: Update

Mehr

Otto Schmidt online - Steuern

Otto Schmidt online - Steuern Preis- und Inhaltsinformationen Für Rückfragen steht Ihnen Herr Gildo Lange Key-Account und Verkaufsförderung Tel. 0221/ 9 37 38 450 Fax 0221/ 9 37 38 945 lange@otto-schmidt.de gerne zur Verfügung Verlag

Mehr

Dienstleistungskatalog Finanzbuchführung - klassisch

Dienstleistungskatalog Finanzbuchführung - klassisch Finanzbuchführung - klassisch Comfort Classic Compact und handelsrechtlicher Vorschriften durch die Kanzlei 1 Erstellung und Zustellung einer Qualitäts-BWA unter Berücksichtigung von Abschreibungen, Zinsen,

Mehr

HAUFE LÖSUNGEN FÜR STEUERBERATER

HAUFE LÖSUNGEN FÜR STEUERBERATER HAUFE LÖSUNGEN FÜR STEUERBERATER Katalog 2015/2016 4 NEU: Haufe Steuer Office Gold jetzt mit Kommentaren von Schäffer-Poeschel 4 NEU: Lexware neue steuerkanzlei jetzt mit Steuererklärungs-Modul powered

Mehr

Zusatzmodul UStVA-Organ

Zusatzmodul UStVA-Organ Erfassung, Berechnung, Auswertung, Formulardruck von Ludwig Schwarz, Steuerberater Wolfgang Schwarz, Software-Entwickler Leistungsbeschreibung KONTEX Gesellschaft für Datenund Abrechnungstechnik m.b.h

Mehr

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4. b. Impressum... 20. i. Bilanzen lesen und verstehen... 4

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4. b. Impressum... 20. i. Bilanzen lesen und verstehen... 4 2 Inhaltsverzeichnis a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4 i. Bilanzen lesen und verstehen... 4 ii. Bilanzen lesen und verstehen... 6 iii. Buchhaltung für Einsteiger...8 iv. Buchhaltung für Einsteiger...

Mehr

Die aktuellen Steuerrechtsdatenbanken und Kanzlei-Software

Die aktuellen Steuerrechtsdatenbanken und Kanzlei-Software DEUBNER FÜR STEUERBERATER 4/2009 Die aktuellen Steuerrechtsdatenbanken und Kanzlei-Software Für jeden Profi die passende Lösung A Software-Bibliotheken A -Lösungen A Zusatzfunktionen www.deubner.de Deubner

Mehr

Jahresanfangs-Seminar 2015 Lexware lohn+gehalt (plus/pro/premium)

Jahresanfangs-Seminar 2015 Lexware lohn+gehalt (plus/pro/premium) Jahresanfangs-Seminar 2015 Lexware lohn+gehalt (plus/pro/premium) 22.01.2015 8.00 12.00 Uhr * Main-Business Abo-Kunden 159,- zzgl. MwSt. * Alle anderen 179,- zzgl. MwSt. In den operativen Bereichen der

Mehr

Bestseller für Personalprofis.

Bestseller für Personalprofis. Bestseller für Personalprofis. Das Lohnsteuerjahr 2015 sicher im Griff mit Stollfuß Medien! Erfolgsfaktoren im Bereich Betrieb und Personal: Software Fachportale Ratgeber Lexika Tabellen Formulare Handbücher

Mehr

Latente Steuern. Urheberrechtlich geschützt Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Latente Steuern. Urheberrechtlich geschützt Stollfuß Medien GmbH & Co. KG Urheberrechtlich geschützt Stollfuß Medien GmbH & Co. KG Inhaltsverzeichnis Latente Steuern... 3 Diese Hilfe als PDF...... 7 Andere Hilfen aufrufen...... 7 2 / 7 Latente Steuern Mit der Neufassung des

Mehr

Haufe. Steuer Office Kanzlei-Edition Handbuch. Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren

Haufe. Steuer Office Kanzlei-Edition Handbuch. Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Handbuch Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren Impressum Haufe-Lexware GmbH & Co. KG Ein Unternehmen der Haufe Gruppe Munzinger Straße 9 79111 Freiburg

Mehr

Investitionen in Photovoltaik-Anlagen -wirtschaftliche + steuerliche Aspekte-

Investitionen in Photovoltaik-Anlagen -wirtschaftliche + steuerliche Aspekte- Investitionen in Photovoltaik-Anlagen -wirtschaftliche + steuerliche Aspekte- Inhaltsverzeichnis Seite 1. Grundlagen 2 1.1. wirtschaftliche Aspekte 2 1.2. steuerliche Aspekte 2 2. Steuern 4 2.1. Ertragssteuern

Mehr

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren

Das Rechnungswesen in besten Händen. Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Das Rechnungswesen in besten Händen Unternehmenssteuerung durch Outsourcing optimieren Konzentration auf das Wesentliche Wer heute ein Unternehmen erfolgreich führen will, sieht sich vor wachsende Herausforderungen

Mehr

r+h goes web Nuvola brillenglas.de NEU: r+h Markengläser innovativ präsentieren, konfigurieren und bestellen.

r+h goes web Nuvola brillenglas.de NEU: r+h Markengläser innovativ präsentieren, konfigurieren und bestellen. NEU: r+h Markengläser innovativ präsentieren, konfigurieren und bestellen. wo ich will, wann ich will in Kommunikation mit Vinzent, Tracer, Tableau, etc. leicht und schnell wie nie läuft überall: auf Laptop,

Mehr

Simone Dieckow Beruf: Steuerberaterin Kanzleisitz: Dessau-Roßlau Spezialisierungen:

Simone Dieckow Beruf: Steuerberaterin Kanzleisitz: Dessau-Roßlau Spezialisierungen: Simone Dieckow Beruf: Steuerberaterin Kanzleisitz: Dessau-Roßlau Spezialisierungen: GmbH, Personengesellschaften Existenzgründungen Steuerberatungsgesellschaft mbh Albrechtstraße 101 06844 Dessau-Roßlau

Mehr

Steuern, Rechtsform, Buchführung und Co. Referent: Stephan Weigelt

Steuern, Rechtsform, Buchführung und Co. Referent: Stephan Weigelt Steuern, Rechtsform, Buchführung und Co. Referent: Stephan Weigelt Rechtsform Einzelunternehmer (e. K.) GbR GmbH GmbH & Co. KG UG (haftungsbeschränkt) OHG, KG, AG, Limited GmbH Gesellschaft mit beschränkter

Mehr

Update STEUERN HERBST 2015

Update STEUERN HERBST 2015 Webinar-Reihe Update STEUERN HERBST 2015 AKTUELLE GESETZGEBUNG inkl. Update Steuerreform 2015/16 in 120 Minuten Modul I: Update Lohnsteuer, 30. September 2015 Modul II: Update Umsatzsteuer, 21. Oktober

Mehr

SEMINARLISTE - RECHTSANWALT FRANK RILLING

SEMINARLISTE - RECHTSANWALT FRANK RILLING SEMINARLISTE - RECHTSANWALT FRANK RILLING Datum Seminartage Titel/Gegenstand Veranstalter 15.04.2015 1 Umwandlungssteuerrecht Steuerberaterkammer Stuttgart 27.03.2015 1 Unternehmens- und Anteilskauf Centrale

Mehr

voks: Datenübernahme STEUERN

voks: Datenübernahme STEUERN voks: Datenübernahme STEUERN Bereich: Allgemein - Info für Anwender Nr. 6235 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 2.1. Programmstand 2.2. Installation von Agenda 2.3. Mandanten-Adressdaten 3.

Mehr

Muster eines ausführlichen Ausbildungsplans der praktischen Ausbildung beim Steuerberater

Muster eines ausführlichen Ausbildungsplans der praktischen Ausbildung beim Steuerberater Muster eines ausführlichen Ausbildungsplans der praktischen Ausbildung beim Steuerberater Sollten Sie unseren Muster-Ausbildungsplan übernehmen, entfernen Sie dieses Deckblatt und kopieren Sie bitte die

Mehr

Erläuterungen für den Referenten:

Erläuterungen für den Referenten: Erläuterungen für den Referenten: Auf den nachfolgenden Seiten, die für den Seminareinstieg konzipiert sind, wird kurz dargestellt: wer DATEV ist, welche Möglichkeiten es gibt, mit dem steuerlichen Berater

Mehr

Haufe Fachmagazine fi nanzen.- steuern.kompakt. SteuerConsultant. BFH/NV plus BFH/PR. Der Honorar- Brief für Steuerberater. personalmagazin.

Haufe Fachmagazine fi nanzen.- steuern.kompakt. SteuerConsultant. BFH/NV plus BFH/PR. Der Honorar- Brief für Steuerberater. personalmagazin. 1 Fachmagazine Haufe Fachmagazine fi nanzen.- steuern.kompakt. SteuerConsultant. BFH/NV plus BFH/PR. Der Honorar- Brief für Steuerberater. personalmagazin. wirtschaft + weiterbildung. Controller Magazin.

Mehr

Qualitätssicherung in Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung

Qualitätssicherung in Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung Hubert Kohlhepp Qualitätssicherung in Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung Die Einführung und Weiterentwicklung von Qualitätsmanagement bei Freien Berufen GABLER Vorwort 5 Abkürzungsverzeichnis 12 Literaturverzeichnis

Mehr

ALLGEMEINE HINWEISE ZUM ERSTELLEN EINES PRAXISPLANES

ALLGEMEINE HINWEISE ZUM ERSTELLEN EINES PRAXISPLANES ALLGEMEINE HINWEISE ZUM ERSTELLEN EINES PRAXISPLANES Was ist der Praxisplan? AN DER DHBW MOSBACH STUDIENGANG BWL- STEUERN UND PRÜFUNGSWESEN Im Rahmen des dualen Studiums sind sowohl die DHBW Mosbach als

Mehr

Assistenten/-innen der Geschäftsleitung und des Vorstandes, Office-Manager/-innen, sowie Bereichs- Sekretäre/-innen und Projekt-Assistenten/-innen.

Assistenten/-innen der Geschäftsleitung und des Vorstandes, Office-Manager/-innen, sowie Bereichs- Sekretäre/-innen und Projekt-Assistenten/-innen. S&P Unternehmerforum ist ein zertifizierter Weiterbildungsträger nach AZAV und DIN EN ISO 9001 : 2008. Wir erfüllen die Qualitäts-Anforderungen des ESF. Controlling für die Assistenz > BWL-Wissen kompakt

Mehr

Das unternehmerische 1x1 Steuern und Buchführung für Gründer

Das unternehmerische 1x1 Steuern und Buchführung für Gründer Handelsrecht Buchführungspflicht für alle Kaufleute nach 238 (1) HGB Führung der Handelsbücher ( 239 HGB) Inventar (Vermögensaufstellung) ( 240, 241 HGB) Entlastung von der Buchführungspflicht 241 a HGB

Mehr

III. Abkürzungsverzeichnis... II

III. Abkürzungsverzeichnis... II III Inhaltsverzeichnis Abkürzungsverzeichnis... II A. Anspruch V gegen K auf Kaufpreiszahlung gemäß 433 II BGB... 1 I. Wirksamer Kaufvertrag... 1 1. Willenserklärung des S... 3 a) Persönliches Angebot...

Mehr

Inhalt Vorwort Wofür Buchführung? Wie Sie von der Inventur über die Bilanz zum Konto kommen Wie Sie richtig buchen

Inhalt Vorwort Wofür Buchführung? Wie Sie von der Inventur über die Bilanz zum Konto kommen Wie Sie richtig buchen 4 Inhalt 6 Vorwort 7 Wofür Buchführung? 8 In welchem betrieblichen Zusammenhang steht die Buchführung? 10 Wer muss Bücher führen? 13 Was heißt: doppelte Buchführung? 16 Wie die Buchhaltung organisiert

Mehr

Fortbildungsbescheinigung

Fortbildungsbescheinigung hat im Jahr 2014 16. IWW-Kongress Praxis Steuerstrafrecht IWW Institut für Wirtschaftspublizistik GmbH & Co. KG, Düsseldorf; 6 Stunden; 31.10.2014 Betriebliche Umstrukturierung DASV, Deutsche Anwalts-

Mehr

Handausgaben. Mehr als nur amtlich!

Handausgaben. Mehr als nur amtlich! S t o l l f u ß M e d i e n Handausgaben Mehr als nur amtlich! Veranlagungs-Handausgaben 2016 Sammelband Die vier wichtigsten Handausgaben für die Veranlagung 2016 in einem Band: Einkommensteuer 2016 mit

Mehr

Von der Auftragsbestätigung bis zum Zahlungseingang Effizienzpotenziale durch integrierte IT-Lösungen für den Mittelstand

Von der Auftragsbestätigung bis zum Zahlungseingang Effizienzpotenziale durch integrierte IT-Lösungen für den Mittelstand Einladung BVMW [Impulse] Effizienz Von der Auftragsbestätigung bis zum Zahlungseingang Effizienzpotenziale durch integrierte IT-Lösungen für den Mittelstand 15. Oktober 2013 Schaffer & Partner Nürnberg

Mehr

Buchhaltung leicht gemacht

Buchhaltung leicht gemacht Pressemitteilung Buchhaltung leicht gemacht Erweitert: Lexware mit neuer Einsteigerversion Freiburg, 17.12.2013 Mit Lexware bringen selbst notorische Buchhaltungsmuffel ihr kleines Unternehmen kaufmännisch

Mehr

Grund-Paket Jahresabschluss

Grund-Paket Jahresabschluss Grund-Paket Jahresabschluss Erstellung des Jahresabschlusses Erstellung der betrieblichen Steuererklärungen - Umsatzsteuererklärung - Gewerbesteuererklärung - Körperschaftsteuererklärung (bei Kapitalgesellschaften)

Mehr

Haufe Office Line. Haufe. Steuer Office. Die bewährte Datenbank zum Steuer- und Wirtschaftsrecht. Leseprobe!

Haufe Office Line. Haufe. Steuer Office. Die bewährte Datenbank zum Steuer- und Wirtschaftsrecht. Leseprobe! Haufe Office Line Haufe Steuer Office Die bewährte Datenbank zum Steuer- und Wirtschaftsrecht Leseprobe! Zusammenfassende Meldung (HaufeIndex: 856428) Zusammenfassung Im Rahmen des Kontrollverfahrens der

Mehr

RFW RapidFactoryWeb Hochgeschwindigkeitstool für WBT-Autoren. First WebCollege AG Ihr kompetenter Ausbildungspartner in elearning

RFW RapidFactoryWeb Hochgeschwindigkeitstool für WBT-Autoren. First WebCollege AG Ihr kompetenter Ausbildungspartner in elearning RFW RapidFactoryWeb Hochgeschwindigkeitstool für WBT-Autoren First WebCollege AG Ihr kompetenter Ausbildungspartner in elearning Ein Werkzeug, ideal für Schnellstarter Das Konzept, das die RFW RapidFactoryWeb@

Mehr

15a EStG im Beratungsalltag Steuerberaterinstitut Sachsen

15a EStG im Beratungsalltag Steuerberaterinstitut Sachsen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen Veranstalter 15a EStG im Beratungsalltag Aktuelle Umsatzsteuer Aktuelles Einkommensteuerrecht zur Jahresmitte Aktuelles Steuerrecht in der 1. Jahreshälfte Aktuelles Steuerrecht

Mehr

Renaissance der Personengesellschaft

Renaissance der Personengesellschaft Renaissance der Personengesellschaft Dr. Michael Kempermann Richter am BFH, München Alexandra Mack Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht, Köln Herbert Olgemöller Rechtsanwalt und Fachanwalt für

Mehr

GuE Gesonderte und einheitliche Feststellung

GuE Gesonderte und einheitliche Feststellung GuE Gesonderte und einheitliche Feststellung Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration in das Agenda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Kompakte Erfassungsmaske auf Basis der Steuerformulare...

Mehr

Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. 15a EStG im Beratungsalltag Steuerberaterinstitut Sachsen. Aktuelles Steuerrecht in der 2.

Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. 15a EStG im Beratungsalltag Steuerberaterinstitut Sachsen. Aktuelles Steuerrecht in der 2. Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen Veranstalter 15a EStG im Beratungsalltag Aktuelles Umsatzsteuerrecht Aktuelle Umsatzsteuer Aktuelle Gestalltung im Erbschaftsteuerrecht Steuerberaterverband Sachsen Aktuelles

Mehr

Gründen und Finanzamt - was muss ich wissen?

Gründen und Finanzamt - was muss ich wissen? Gründen und Finanzamt - was muss ich wissen? Freiberuflich oder gewerblich? Am Anfang steht die Frage: Welcher Einkunftsart unterliege ich? Einkommensteuerrecht (EStG): 7 Einkunftsarten. Merkmal einer

Mehr

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4. b. Impressum... 12. i. Bilanzen lesen und verstehen... 4

Inhaltsverzeichnis. a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4. b. Impressum... 12. i. Bilanzen lesen und verstehen... 4 2 Inhaltsverzeichnis a. Standorte...3 1. Finanzbuchhaltung... 4 i. Bilanzen lesen und verstehen... 4 ii. Buchhaltung für Einsteiger... 6 iii. Einnahmen- und Überschussrechnung... 8 iv. Grundlagen mit Lexware...10

Mehr

Dienstleistungskatalog Finanzbuchhaltung Unsere Angebote und Leistungen

Dienstleistungskatalog Finanzbuchhaltung Unsere Angebote und Leistungen Dienstleistungskatalog Finanzbuchhaltung Unsere Angebote und Leistungen Mitglied der European Tax & Law Rechnungswesen und unterjähriges Controlling Unter Maßgabe aller gesetzlichen Vorschriften sowie

Mehr

Wir begrüßen Sie herzlich zur. Lexware vor Ort. Informationsveranstaltung 2015. Ihre Referenten heute - Uschi Heger Heinz Heger

Wir begrüßen Sie herzlich zur. Lexware vor Ort. Informationsveranstaltung 2015. Ihre Referenten heute - Uschi Heger Heinz Heger Wir begrüßen Sie herzlich zur Lexware vor Ort Informationsveranstaltung 2015 Ihre Referenten heute - Uschi Heger Heinz Heger ebh edv beratung heger 74592 Kirchberg / Jagst Buchenstr. 41 Telefon 07954 921

Mehr

Prüfungsvorbereitungslehrgänge

Prüfungsvorbereitungslehrgänge Prüfungsvorbereitungslehrgänge Lehrgangswerk Haas 3 Lehrgangsübersicht 2013 Steuerberater... 5 Informationen... 5 Präsenzlehrgang... 5 Vollzeitlehrgänge im Präsenzlehrgang... 7 Fernlehrgang... 8 Vorbereitung

Mehr

Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer

Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer Seminar Veranstalter Datum Teilnehmer Aktuelles Steuerrecht für Mitarbeiter III/2015 H.a.a.S. GmbH 12.11.2015 Aktuelles Steuerrecht IV/2015 Steuerberaterverband 11.11.2015 Ulf-Erwin Heinemann Aktuelles

Mehr

Die erfolgreiche Planungs-ARGE

Die erfolgreiche Planungs-ARGE Die erfolgreiche Planungs-ARGE Steuerliche Aspekte Seminar am 29.04.2014 bei der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau München Die erfolgreiche Planungs-ARGE Thomas Jäger Dipl.-Betriebswirt (FH), Steuerberater

Mehr

RSWAccounting & Controlling

RSWAccounting & Controlling Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart RSWAccounting & Controlling Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/accounting PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Das Finanz- und Rechnungswesen

Mehr

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung Gründung einer Personengesellschaft/-gemeinschaft

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung Gründung einer Personengesellschaft/-gemeinschaft 1 An das Eingangsstempel oder -datum 2 Fragebogen zur steuerlichen Erfassung Gründung einer Personengesellschaft/-gemeinschaft 3 1. Allgemeine Angaben 1.1 Angaben zum Unternehmen (lt. Handelsregister)

Mehr

I. Mitunternehmerstellung Mitunternehmerschaften

I. Mitunternehmerstellung Mitunternehmerschaften I. Mitunternehmerstellung Mitunternehmerschaften 1. Mitunternehmerinitiative bei Übertragung eines KG-Anteils auf einen Kommanditisten 2. Fehlgeschlagene Vor-GmbH - Mitunternehmerschaft 3. Gewerbliche

Mehr