Linearantrieb Insolis 3 zur Solarmodul-Nachführung. Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen. Insolis 3

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Linearantrieb Insolis 3 zur Solarmodul-Nachführung. Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen. Insolis 3"

Transkript

1 Linearantrieb Insolis zur Solarmodul-achführung Der Sonne folgen mit unseren Antrieben für Solaranwendungen Insolis

2 Linearantrieb Insolis Antriebsbeschreibung und Einsatzgebiete Der Antrieb für Solaranwendungen ei der Entwicklung des Linearantriebs Insolis konnten wir unsere 0-jährige Erfahrung im otorenbau für Fassaden- und Industrieanwendungen einbringen. Der Antrieb wurde speziell für Solaranwendungen (Elevation und Azimut) entwickelt, womit komplexe achführsysteme entscheidend verbessert werden. Zudem wird eine schnellere Amortisation der Anlagenanschaffungskosten erzielt. Insgesamt stehen 8 Antriebsvarianten in 4 DC und 0 AC zur Auswahl. Antriebe mit verstellbaren elektronischen Endschaltern bieten besondere teile wie z.. die Einstellung verschiedener Hublängen und Schutz gegen Überlastung. elero und Solaranlagen das passt perfekt zusammen! Insolis -Antriebe sind optimal auf die Anforderungen solarer achführsysteme abgestimmt. it einer statischen Last von bis zu , bei dynamischen ewegungskräften von bis zu richten sie Solaranlagen zuverlässig nach dem Sonnenstand aus. Das Gehäuse ist serienmäßig nach IP 65 vor Staubeintritt und Strahlwasser geschützt. Somit sind die Antriebe korrosionsbeständig und wartungsfrei. Anwendervorteile: extrem hohe statische Haltelasten im ergleich zu erforderlichen dynamischen ewegungskräften Korrosionsbeständigkeit über lange Zeiträume sehr hohe Zuverlässigkeit modularer Aufbau und flexible Integration in bestehende sowie neue Anlagen möglich Wartungsfreiheit über die gesamte Lebensdauer hohe Wirtschaftlichkeit Spezielle teile von Antrieben mit elektronischen Endschaltern: elektronisch programmierbare Endlagen integrierte Überlastsicherung stufenlose Einstellung verschiedener Hublängen Auf Anfrage sind auch 0 AC- Antriebe mit RS -Schnittstelle erhältlich. Zur Positionserfassung stehen arianten mit Impulsgebern zur erfügung. eben ausgeklügelter Technik überzeugen Insolis -Antriebe durch eine lange Lebensdauer und höchste Qualität ade in Germany. Profitieren Sie von unserem Knowhow zur optimalen utzung der Sonnenenergie!

3 Unser Innovativer für achführsysteme Technische Daten ariante AC ariante DC emessungsspannung 0 AC, 50 Hz 4 DC erstellkraft (dynamische Lastspitze) Haltelast (statische Lastspitze) bis bis Hubgeschwindigkeit ca.,5 mm/s ca.,8 mm/s Hublänge 600; 800;.000 mm 600; 800;.000 mm emessungsstrom 0,8 A 4,5 A Leistung 85 A 08 W Einschaltdauer K min. K min. Impulse pro mm Hubweg 56, 56, Länge des Steuerungs- und Anschlusskabels,50 m,50 m Schutzart IP 65 IP 65 etriebstemperaturbereich -0 bis +60 C -0 bis +60 C Luftschallemission < 70 d (A) < 70 d (A) Gewicht bis zu 0 Kg bis zu 0 Kg efestigung Kolbenstange Gelenkstangenkopf efestigung Gehäuse Pendelzapfen Gehäuse und Kolbenwerkstoff Aluminium eloxiert Einbaulage Kabelverschraubungen immer unten esonderheiten Kolbenstange verdrehgesichert () Je nach Kundenwunsch zwischen,5 m und 0,0 m möglich. Alle technischen Daten sind Durchschnittswerte und beziehen sich auf eine Umgebungstemperatur von 0 C. Achten Sie beim Einbau des Antriebs darauf, dass die Kolbenstange nach oben und die Kabelverschraubung am otorrohr nach unten zeigen. Abweichungen der Einbaulage müssen vom Hersteller schriftlich freigegeben werden. Schutzfunktion für Antriebe mit elektronischen Endschaltern Interne Endlagen Die interne Endlagenabschaltung sichert das Fahren innerhalb eines gültigen ereiches. Unterspannungsschutz Der Unterspannungsschutz schaltet den Antrieb bei Unterschreitung der zulässigen etriebsspannung ab. Überlastschutz Der Überlastschutz schaltet den Antrieb bei Überschreitung der zulässigen dynamischen Lastspitze (erstellkraft) von ab. Diese Schutzfunktion darf nicht als bauseitige Endlagenabschaltung verwendet werden.

4 Linearantrieb Insolis Technische Daten und aße Z Z Ø ,0 0 Ø (77) aß Pendelzapfen (Edelstahl) Gehäuse AlgSi eloxiert Ø 5 0 0,05 Y Ø 0 5 SW80 Ø80 SW6 aß A eingefahren Y 4 Position der Endschalter eingefahren = 0 Position der Endschalter ausgefahren = Hub ± A ausgefahren = A eingefahren + Hub ± 5 Insolis aßtabelle für 0 AC und 4 DC Statische elastbarkeit in Abhängigkeit zu aß und Hubweg Lastspitzen am eispiel des Insolis (Hub.000) aß =.0 mm aß = 695 mm aß = 60 mm Hublänge (mm) aß wählbar von bis (mm) aß A eingefahren (mm) aß A ausgefahren (mm) stat. Spitzenlast in k Die Position des Pendelzapfens wird kundenspezifisch gefertigt. itte aß angeben. Hubweg in mm

5 ariantenvielfalt arianten ariante Ausführung Schaltbilder 4 DC 0 AC 4 Grundkonfiguration ohne Endschalter ohne Rückmeldung ohne Impulsgeber nicht verstellbare mechanische Endschalter mit Rückmeldung ohne Impulsgeber nicht verstellbare mechanische Endschalter mit Rückmeldung mit Impulsgeber mechanische Endschalter und frei programmierbare elektronische Endlagen* mit Rückmeldung mit Impulsgeber GS 980 WS 990 GS 9409 WS 990 GS 950 WS 9905 GS 980 WS 990 * elektronische Endlagen mit ontagekabel stufenlos einstellbar (als Zubehör erhältlich) Auf Anfrage sind 0 AC-Antriebe auch mit serieller Schnittstelle RS- erhältlich! Impulsgeber emessungsspannung 4 DC Kanäle A + zulässiger Strom pro Kanal 0 ma Impulse pro mm Hubweg 56, Rückmeldung ei ariante und werden die Rückmeldungen der Endlagen als potentialfreie Relaiskontakte ausgeführt. Diese können mit maximal 4/A Ohmscher Last belastet werden. ei ariante 4 wird die programmierte Endlage über digitale Ausgänge (4 DC) ausgegeben. Diese sind mit maximal 0 ma belastbar.

6 Linearantrieb Insolis Schaltbilder ariante : Insolis Schaltbilder für Antriebe ohne Endschalter, Rückmeldung und Impulsgeber Kabel 4x0,75 mm C L- L+ - + Zurück R U U Z ~ ermoschutzkontakt C Kondensator (intern) emessungsspannung 4 DC / Schaltbild GS 980 emessungsspannung 0 AC / Schaltbild WS 990 ariante : Insolis Schaltbilder für Antriebe mit (nicht verstellbaren) mechanischen Endschaltern und Rückmeldung Kabel 7x mm Kabel 8x0,75 8x0,75 mm mm Endlage zurück Endlage vorn K Endlage Endlage vorn vorn Last Last max. max. 4/A / A Endlage Endlage zurück zurück Last Last max. max. 4/A / A K K K K L- L+ K S K K S K K S - Endschalter Pos. ausgefahren S - Endschalter Pos. eingefahren Zurück Zurück R R (G/YE) (GE) G/ GE Elektronik S S S S K K K C K K U ~ ~ U Z - ermoschutzkontakt - ermoschutzkontakt S - Endschalter Pos. ausgefahren S S - - Endschalter Endschalter Pos. Pos. eingefahren ausgefahren S C - Endschalter - Kondensator Pos. (intern) eingefahren C - Kondensator (intern) emessungsspannung 4 DC / Schaltbild GS 9409 emessungsspannung 0 AC / Schaltbild WS 990

7 W Kabel 4x0,5 mm CY W W Kabel Kabel 7x0,5 7x0,5 mm mm CY CY W Kabel 4x0,5 mm CY GD Spur Spur A +4 ariante : Insolis Schaltbilder für Antriebe mit (nicht verstellbaren) mechanischen Endschaltern, Rückmeldung und Impulsgeber G GE WS Kabel 7x mm W Kabel 4x0,5 mm CY GD Spur Spur A +4 G GE WS Kabel 8x0,75 mm Endlage zurück Endlage vorn L+ L K R S K K 5 Die Lösung für bewegliche Solarmodule K S K K S - Endschalter Pos. ausgefahren S - Endschalter Pos. eingefahren - Impulsgeber Endlage vorn Last max. 4 / A Endlage zurück Last max. 4 / A Zurück G R (GE) G/ GE Elektronik S S K K K K K K C U ~ U Z - ermoschutzkontakt S - Endschalter Pos. ausgefahren S - Endschalter Pos. eingefahren C - Kondensator (intern) - Impulsgeber emessungsspannung 4 DC / Schaltbild GS 950 emessungsspannung 0 AC / Schaltbild WS 9905 ariante 4: Insolis Schaltbilder für Antriebe mit (verstellbaren) elektronischen Endschaltern, Rückmeldung und Impulsgeber (G/YE) Spur Spur A Endlage zurück Endlage vorn speichern Programm Richtung - (zurück) Richtung + (vor) GD +4 Kabel 7x mm R WS G GE Elektronik SW RT R G GE WS Impulsgeber otor GD GD Spur Spur Spur Spur A A Endlage Endlage zurück zurück Endlage Endlage vorn vorn Zurück Zurück R (G/YE) 5 6 Kabel Kabel 4x0,75 4x0,75 mm mm Elektronik C C WS WS R G GE R G GE SW R SW R L L ~ ~ ermoschutzkontakt C - ermoschutzkontakt Kondensator (intern) - ermal protection C - Kondensator Impulsgeber (intern) C - Capacitor (internal) - Impulsgeber - encoder emessungsspannung 4 DC / Schaltbild GS 980 emessungsspannung 0 AC / Schaltbild WS 990

8 Der Sonne hinterher, den anderen voraus Zweiachsige achführbewegungen ewegung von Solarmodulen Am ergiebigsten funktionieren zweiachsige achführsysteme. Das heißt, die odul- achführbewegung erfolgt in zwei Ebenen: Elevation betrifft die vertikale und Azimut die horizontale Ausrichtung. Die Linearantriebe Insolis können sowohl für den Elevationsbereich als auch für den Azimutbereich eingesetzt werden. Technische Änderungen vorbehalten! DE-06/04 Elevation (ertikal-ewegung) elero GmbH Linearantriebstechnik Technik / ertrieb assaeckerstraße 078 Poessneck / Deutschland Fon: Fax: Auftragsbearbeitung Linsenhofer Straße euren / Deutschland Fon: Fax: Azimut (Horizontal-ewegung) Web:

Linearantrieb Picolo. Unsere Formschönen mit beliebiger Einbaulage. Picolo

Linearantrieb Picolo. Unsere Formschönen mit beliebiger Einbaulage. Picolo Linearantrieb Picolo Unsere Formschönen mit beliebiger Einbaulage Picolo Linearantrieb Picolo Picolo für den topaktuellen Antriebsbedarf von Architekten und Fassadenbauern Die formschöne, platzsparende

Mehr

Linearantrieb Econom 1. Unser Intelligenter: Econom 1. Econom 1

Linearantrieb Econom 1. Unser Intelligenter: Econom 1. Econom 1 Linearantrieb Econom 1 Unser Intelligenter: Econom 1 Econom 1 Linearantriebe Econom 1 Antriebsbeschreibung Einsatzgebiete Fakten Die Anwender des Linearantriebes Econom 1 kommen aus den unterschiedlichsten

Mehr

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N

Kompaktbaureihe pro. 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N 12 und 24 VDC, Last bis 4500 N Einfach die Besten Die Kompaktzylinder der pro-serie sind nicht für die normalen Aufgaben gedacht, sondern nur für die härtesten und anspruchsvollsten Anwendungen. Wenn der

Mehr

HUBSÄULE. hamatic lift

HUBSÄULE. hamatic lift HUBSÄULE hamatic lift Hubsäule hamatic lift Kraftvoll und kippstabil Die Hubsäule hamatic lift wurde zum stufenlosen Heben und Senken von weit ausladenden und stark massebehafteten Aufbauten entwickelt.

Mehr

Teleskopsäulen expand tele

Teleskopsäulen expand tele säulen expand tele Synchronteleskophubsäule expand tele sy Stufen Einbaulage: Senkrecht, waagerecht verdrehgesichert A B C D E a b 0 0 0 0 0 60 00 H Hübe / Längen EBH -5 LG EBH + ( x H) Last max 50 kg

Mehr

LED LICHTLINIE SPEKTRUM. VORSCHALTGERÄTE für LED LEUCHTEN 48V

LED LICHTLINIE SPEKTRUM. VORSCHALTGERÄTE für LED LEUCHTEN 48V LED LICHTLINIE SPEKTRUM VORSCHALTGERÄTE FÜR LED LEUCHTEN 48V VORSCHALTGERÄTE FÜR LED LEUCHTEN 48V Abbildung Beschreibung LED VORSCHALTGERÄTE Die Firma ALADIN Architekturlicht greift bei Vorschaltgeräten,

Mehr

ZIMM Aktuatoren ZSA. elektromechanische Antriebe für Nachführsysteme

ZIMM Aktuatoren ZSA. elektromechanische Antriebe für Nachführsysteme ZIMM Aktuatoren ZSA elektromechanische Antriebe für Nachführsysteme deutsch 04/2011 2-Achs-Nachführsystem Mohnblume mit 2 ZIMM Aktuatoren ZSA (Azimut und Elevation) Foto: ALTEC ZIMM Aktuatoren ZSA für

Mehr

Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec. Universelle Stelleinrichtung für Drosselklappen, Einspritzpumpen und Automatikgetriebe

Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec. Universelle Stelleinrichtung für Drosselklappen, Einspritzpumpen und Automatikgetriebe Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec Universelle Stelleinrichtung für Drosselklappen, Einspritzpumpen und Automatikgetriebe Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec Das Fahrhebelverstellgerät FVG9401ec ist ein universelles

Mehr

Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12

Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12 Längenmesssystem LMSLA12 www.wachendorff-automation.de/lmsla12 Wachendorff Automation... Systeme und Drehgeber Komplette Systeme Industrierobuste Drehgeber für Ihren Anwendungsfall Standardprogramm und

Mehr

FABRIKAUTOMATION FORM, MUSTER, POSITION, EXISTENZ KOMPLEXE OBJEKTERKENNUNG MIT VISION-SENSOREN SERIE VOS300

FABRIKAUTOMATION FORM, MUSTER, POSITION, EXISTENZ KOMPLEXE OBJEKTERKENNUNG MIT VISION-SENSOREN SERIE VOS300 FABRIKAUTOMATION 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 FORM, MUSTER, POSITION, EXISTENZ KOMPLEXE OBJEKTERKENNUNG MIT VISION-SENSOREN SERIE VOS300 SERIE VOS300 KOMPLEX IN DER LEISTUNG UND EINFACH IN DER

Mehr

Geschwindigkeitsoptimierte Punkt-zu-Punkt Fernwirksysteme

Geschwindigkeitsoptimierte Punkt-zu-Punkt Fernwirksysteme Geschwindigkeitsoptimierte Punkt-zu-Punkt Fernwirksysteme Geschwindigkeitsoptimierte Ausführung für Standleitung oder LWL Störsichere und schnelle bidirektionale Punkt-zu-Punkt-Datenübertragung Standleitungsmodem

Mehr

Eigenschaften S-Track und programmierbarer S-Track

Eigenschaften S-Track und programmierbarer S-Track Eigenschaften S-Track und programmierbarer S-Track Bis zu 9 N ( lbs.) Nennlast Bis zu, mm ( Zoll)/s Verfahrgeschwindigkeit Die neuen elektrischen Aktuatoren der Baureihe S-Track wurden auf bessere Steuerung

Mehr

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 Überwachungsrelais für Überströme und Unterströme INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-C-OC-10 Überstromüberwachung von Gleich- und Wechselstrom

Mehr

Stromregelventilbaukasten

Stromregelventilbaukasten inspired hydraulics. Stromregelventilbaukasten FPR102 Funktionsbeschreibung Stromregelventile der Baureihe FPR10 dienen zur lastunabhängigen und stufenlosen Einstellung der Arbeitsgeschwindigkeiten von

Mehr

Elektrischer Antrieb Typ 3374

Elektrischer Antrieb Typ 3374 Elektrischer Antrieb Typ 3374 Anwendung Elektrischer Antrieb für den Anlagenbau und die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik Der Antrieb ist ein Hubantrieb mit oder ohne Sicherheitsfunktion als Dreipunkt-Ausführung

Mehr

Clevere Linearantriebslösungen für vielfältige Anwendungsbereiche!

Clevere Linearantriebslösungen für vielfältige Anwendungsbereiche! » Die Linie stimmt«programmübersicht Technische Änderungen vorbehalten! DE-2010598/0212 Clevere Linearantriebslösungen für vielfältige Anwendungsbereiche! elero GmbH Linearantriebstechnik Technik & Vertrieb

Mehr

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen

Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge. Abmessungen Optoelektronischer Grenzwertschalter Niveausensor aus Edelstahl 1.4404 für Hygieneanwendungen mit variabler Sondenlänge OPG 06 Merkmale keine beweglichen Bauteile medienberührte Teile aus 1.4404 einfacher

Mehr

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Lineare Sensoren und Messtaster für industrielle Messaufgaben und OEM Anwendungen zur Integration in Maschinen und Anlagen. Genaue Weg- und Positions-Messung

Mehr

WSG. Anwendungsbeispiel. Elektrisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Baugrößen 50. Greifkraft 120 N. Eigenmasse 1.2 kg

WSG. Anwendungsbeispiel. Elektrisch 2-Finger-Parallelgreifer Universalgreifer. Baugrößen 50. Greifkraft 120 N. Eigenmasse 1.2 kg Baugrößen 50 Eigenmasse 1.2 kg Greifkraft 120 N Hub pro Backe 55 mm Werkstückgewicht 0.8 kg Anwendungsbeispiel Roboter zur flexiblen Be- und Entladung von sensiblen Werkstücken Servoelektrischer 2-Finger-Parallelgreifer

Mehr

Startklar. TURBOVAC MAGiNTEGRA 175.56.01

Startklar. TURBOVAC MAGiNTEGRA 175.56.01 Startklar TURBOVAC MAGiNTEGRA 175.56.01 ANFORDERUNGEN AN MAGNETISCH GELAGERTE TURBO-MOLEKULARPUMPEN TURBOVAC MAGiNTEGRA Unempfi ndlichkeit gegen Prozesspartikel / Stäube Toleranz gegen plötzliche Belüftung

Mehr

Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4

Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4 Compact-Druckwächter für Gase und Luft GW A4 ÜB A4 und NB A4 GW A4 / GW A4 5.02 Printed in Germany Rösler Druck Edition 08.00 Nr. 162 440 1 6 Technik Die Druckwächter GW A4, die ÜB A4 und NB A4 und der

Mehr

Linearhämmer in der Massivumformung

Linearhämmer in der Massivumformung Linearhämmer in der Massivumformung Genaueste Energiedosierung. Linearhämmer in der Massivumformung. Linearhammer im Schmiedeeinsatz. Linearhämmer in der Massivumformung Schuler Massivumformung. Systemlösungen

Mehr

FUTURE TECHNOLOGY - NOW! DREHMOMENT- PRÜFWERKZEUGE

FUTURE TECHNOLOGY - NOW! DREHMOMENT- PRÜFWERKZEUGE FUTURE TECHNOLOGY - NOW! DREHMOMENT- PRÜFWERKZEUGE 2 Elektronisches Torsions-Prüfgerät E-TP M R N S O T P U V W S ± ``Zum Prüfen und Justieren von rechts- und linksgängigen Drehmomentschlüsseln im Bereich

Mehr

Strom- und Spannungsüberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+N, Multifunktion Typen DPB01, PPB01, Messung des echten Effektivwertes

Strom- und Spannungsüberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+N, Multifunktion Typen DPB01, PPB01, Messung des echten Effektivwertes Strom- und süberwachungsgeräte 3-Phasen, 3-Phasen+, Multifunktion Typen,, Messung des echten Effektivwertes Produktbeschreibung 3-Phasen- oder 3-Phasen +eutralleiter-süberwachungsrelais für Phasenfolge,

Mehr

S+R. S+R automation systems GmbH. Hubsäulen

S+R. S+R automation systems GmbH. Hubsäulen automation systems GmbH Hubsäulen automation systems GmbH Inhaltsverzeichnis Titel Seite Typenübersicht 1 SR-LC1600 Datenblatt, Maßblatt, Schaltbild 2 SR-LC2000 Datenblatt, Maßblatt, Schaltbild 4 SR-LC3000

Mehr

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen

Mikro wellen-sensor SI-MFS. Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikro wellen-sensor SI-MFS Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Mikrowellen-Sensor Zuverlässige Erkennung von Materialflüssen Der Mikrowellen-Sensor SI-MFS garantiert eine zuverlässige Material-Flussüberwachung

Mehr

SCHALTUHREN & DÄMMERUNGSSCHALTER

SCHALTUHREN & DÄMMERUNGSSCHALTER W VERTEILERSCHALTUHR, SERIE TEMPUS DIGITAL 158 BZ326440-A W SCHRACK-INFO Tages- und Wochenprogramm 50 Speicherplätze Automatische Sommer-/Winterzeitumstellung 10 Jahre : Dauer AUS/Dauer EIN Nichtflüchtiger

Mehr

Mit innovativer Technik auch stark in den Zwischentönen. Kontinuierliche Positionserfassung an Linearventilen.

Mit innovativer Technik auch stark in den Zwischentönen. Kontinuierliche Positionserfassung an Linearventilen. Mit innovativer Technik auch stark in den Zwischentönen. Kontinuierliche Positionserfassung an Linearventilen. R Induktive Ventilsensoren www.ifm-electronic.com/valvis Induktive Ventilsensoren Kontinuierliche

Mehr

LINEARANTRIEBE. Typ SI 95 / SHI 95 für industrielle Anwendungen bis N

LINEARANTRIEBE. Typ SI 95 / SHI 95 für industrielle Anwendungen bis N LINEARANTRIEBE Typ SI 95 / SHI 95 für industrielle Anwendungen bis.000 N Linearantriebe SI 95 / SHI 95 Die Linearantriebe der Reihe SI 95 mit Spindelmutter und SHI 95 mit gekapselter Spindel sind für industrielle

Mehr

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO.

XMP ci. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation. Keramiksensor. Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO. Druckmessumformer für die Prozessindustrie mit HART -Kommunikation Keramiksensor Genauigkeit nach IEC 60770: 0,1 % FSO Nenndrücke von 0... 160 mbar bis 0... 20 bar Ausgangssignale 2-Leiter:... 20 ma auf

Mehr

Beschreibung Pergola-Markise P40

Beschreibung Pergola-Markise P40 Beschreibung 3 2 1 4 10 5 6 7 Abb. 217: 1 Blende 2 Wandkonsole 3 Welle 4 Bespannung 5 Seitliche Führung durch secudrive 6 Ausfallprofil 7 Pfosten 8 Pfostenanbindung 9 Fußabdeckung (optional) 10 Verstärkungsprofil

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11 5 Feldbus-Technik Ex e 10942E00 Die Ex e dienen zum Ex e Anschluss von 4 oder 8 explosionsgeschützten (Ex d / Ex m) FOUNDATION TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren /

Mehr

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA 17.12.2009 1 Kleinschütz, 3S / 1Oe, DC-betätigt Typ DILER-31-G(24VDC) Best.-Nr. 010157 Lieferprogramm Betätigungsspannung 24 V DC Anschlusstechnik Schraubklemmen Stromart AC/DC Gleichstrombetätigung Kontaktbestückung

Mehr

TRAPEZSPINDEL LINEARANTRIEB ATL 10 AC Motor

TRAPEZSPINDEL LINEARANTRIEB ATL 10 AC Motor TRAPEZSPINDEL LINEARANTRIEB ATL 10 AC Motor ABMESSUNGEN La = Lc + Hublänge Hublänge Lc T Kondensator Lagerbock SP Pin Standard Befestigung Innengewinde BA 80 tief 17 Magnetische Reed Endschalter FCM Abmessungen

Mehr

Miniatur-Optosensoren

Miniatur-Optosensoren MINIATURISIERTE OPTOEEKTRONISCHE SENSOREN Serie EX-1 EXTREM MINIATURISIERTE BAUFORM MIT INTEGRIERTEM VERSTÄRKER Kleinste Bauform mit nur mm Dicke Die Maße betragen lediglich 1 x 1 x mm ( der Einweglichtschranke)

Mehr

SKT Hohlwellenmotoren

SKT Hohlwellenmotoren SKT Hohlwellenmotoren Dauerdrehmomente: bis 560 Nm Spitzendrehmomente: bis 1500 Nm Dynamische Axialkräfte: 18 kn? 210 kn Statische Axialkräfte: 48 kn? 570 kn Durchmesser Hohlwelle: 35mm/65mm/105mm Konvektionskühlung

Mehr

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase

Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase red-y smart series Produktinformation Thermische Massedurchfluss- Messer und Regler für Gase Zuverlässig und genau: Thermische Massedurchflussmesser und Regler Durch bewährte Technologie und standardisierte

Mehr

ATL 12 TRAPEZSPINDEL LINEARANTRIEB ABMESSUNGEN. La = Lc + Hublänge Lc T. Hublänge. Lagerbock. Kondensator. Standard Befestigung Innengewinde BA

ATL 12 TRAPEZSPINDEL LINEARANTRIEB ABMESSUNGEN. La = Lc + Hublänge Lc T. Hublänge. Lagerbock. Kondensator. Standard Befestigung Innengewinde BA TRAPEZSPINDEL LINEARANTRIEB ATL 1 Hublänge ABMESSUNGEN La = Lc + Hublänge Lc T Kondensator Lagerbock SP Pin Standard Befestigung Innengewinde BA tief 17 Magnetische Reed Endschalter FCM Abmessungen Hub

Mehr

Baudisch.ComStele. Extreme Stabilität und erstklassiges Design.

Baudisch.ComStele. Extreme Stabilität und erstklassiges Design. Extreme Stabilität und erstklassiges Design. Hochwertiges V4A Stelenprogramm Vielfältige Bestückungsmöglichkeiten Verschiedene Höhen+Breiten verfügbar Sprache, Bild und Zutritt über IP Einleitung 01 Baudisch.ComStele

Mehr

PH-PWS selbst verbraucht weniger als zwei Watt und zeigt sich damit im Vergleich zu Hocheffizienzpumpen extrem energiesparend.

PH-PWS selbst verbraucht weniger als zwei Watt und zeigt sich damit im Vergleich zu Hocheffizienzpumpen extrem energiesparend. PH-PWS Photovoltaik-Warmwasserheizungs-System Das elektrische Warmwasserheizungs-System PH-PWS ermöglicht eine technisch wesentlich einfachere Lösung gegenüber Solarthermie, denn elektrische Leitungen

Mehr

Albany RapidRoll Freeze Das energiesparende Tor für den Kühl- und Tiefkühlbereich. Technisches Datenblatt

Albany RapidRoll Freeze Das energiesparende Tor für den Kühl- und Tiefkühlbereich. Technisches Datenblatt Albany RapidRoll Freeze Das energiesparende Tor für den Kühl- und Tiefkühlbereich Technisches Datenblatt Albany RapidRoll Freeze Einsatz im Kühl- und Tiefkühlbereich Im Kühlraum oder von Außen zu montieren

Mehr

CLA 20 TRAPEZSPINDEL LINEARANTRIEB ABMESSUNGEN. La = Lc + Hublänge. La = Lc + Hublänge. Hublänge. Lagerbock. Endschalter FC und Potentiometer

CLA 20 TRAPEZSPINDEL LINEARANTRIEB ABMESSUNGEN. La = Lc + Hublänge. La = Lc + Hublänge. Hublänge. Lagerbock. Endschalter FC und Potentiometer TRAPEZSPINDEL LINEARANTRIEB CLA 20 ABMESSUNGEN Hublänge La = Lc + Hublänge Lc T La = Lc + Hublänge Lc T Lagerbock SP Pin Endschalter FC und Potentiometer Anschluss A1 Anschluss A2 Motorkabellänge 0.3 m

Mehr

2. A12 / LMC-F-1 / D -CD

2. A12 / LMC-F-1 / D -CD neu ergänzt... ersetzt 2. A1-90122 - D BC Stellantriebe für Heizung, Lüftung, Klima 2. A12 / LMC-F-1 / D -CD Klappenantriebe LMC...-F (mit schneller Laufzeit) Formschluss-Ausführungen OEM at020901 at004707

Mehr

2. A12 / LM-F-1 / D -CD

2. A12 / LM-F-1 / D -CD neu ergänzt... ersetzt 2. A1-90122 - D BC Stellantriebe für Heizung, Lüftung, Klima at004707 2. A12 / LM-F-1 / D -CD Klappenantriebe LM...-F Formschluss-Ausführungen OEM at001707 at019901 Auswahl-abelle

Mehr

Temperaturfühler G1/" hygienisch

Temperaturfühler G1/ hygienisch 1 Produktinfo TFP-41, -44, -51, -54, -161, -164, -181, -184 Temperaturfühler G1/" hygienisch Einsatzbereich / Verwendungszweck Zulassungen Temperaturmessung in Rohren und Behältern Frontbündige Temperaturmessung

Mehr

Datenblatt. Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS (LPS) 2. Generation, 1,5 kw, 19

Datenblatt. Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS (LPS) 2. Generation, 1,5 kw, 19 Datenblatt Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS (LPS) 2. Generation, 1,5 kw, 19 D - 01454 Radeberg/ Rossendorf Allgemeine Hinweise Es ist untersagt das Gehäuse zu öffnen, um mögliche Schäden vom

Mehr

Druckdifferenzfühler

Druckdifferenzfühler 1 921 1921P01 Druckdifferenzfühler Für neutrale und leicht aggressive Flüssigkeiten und Gase QBE64-DP4 Druckdifferenzfühler für Gase und Flüssigkeiten zur Messung von Überdrücken und Druckdifferenzen in

Mehr

W(G)S3 Positionssensor analog oder A/D-Wandler synchron seriell

W(G)S3 Positionssensor analog oder A/D-Wandler synchron seriell W(G)S3 Positionssensor analog oder A/D-Wandler synchron seriell Positions- und Geschwindigkeits-Sensor für mittlere Meßbereiche Schutzart IP50 Meßbereich: 0... 3750 mm bis 0... 7500 mm Mit analogem oder

Mehr

Drehzahlwächter Typ SWE-compact BETRIEBSANLEITUNG

Drehzahlwächter Typ SWE-compact BETRIEBSANLEITUNG Drehzahlwächter Typ SWE-compact BETRIEBSANLEITUNG 2 CE-Kennzeichen und Konformität Das Gerät erfüllt die Anforderungen der geltenden europäischen und nationalen Richtlinien. Die Konformität wurde nachgewiesen,

Mehr

Ausgabe 1.09. Maßgeschneiderte Kabel-Testgeräte

Ausgabe 1.09. Maßgeschneiderte Kabel-Testgeräte Ausgabe 1.09 Maßgeschneiderte Kabel-Testgeräte Inhaltsverzeichnis Kabel Testgeräte: Maßgeschneidert...3 Technische Daten...3 Kabelbiege-Prüfmaschinen...4 Technische Daten (1-achsige Kabelbiege-Prüfmaschine)...4

Mehr

und lüften HAUTAU PRIMAT kompakt Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern.

und lüften HAUTAU PRIMAT kompakt Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern. und HAUTAU PRIMAT kompakt lüften Ein Knopfdruck genügt! Öffnen und Schließen mit den elektrischen Oberlichtöffnern. Die Vorteile Besonders einfache Montage HAUTAU PRIMAT kompakt ist komplett vormontiert.

Mehr

IT180 / IT181 (GSM) IT70 (GSM)

IT180 / IT181 (GSM) IT70 (GSM) leicht verständliches Funktionsprinzip, keine Programmierkenntnisse erforderlich, Programmiersoftware im Lieferumfang 256 Zielrufnummern, 5 min Sprachausgabe, Follow me Funktion für wechselnde Bereitschaftsdienste,

Mehr

Digitale PWM Dimmer zur Frontplattenmontage D-CD-1

Digitale PWM Dimmer zur Frontplattenmontage D-CD-1 Dimmer Serie CD Digitale PWM Dimmer zur Frontplattenmontage Produkteigenschaften: - energieparend - 24 VDC/36VDC Version mit 36W/54W - kompakte Bauform - integrierte Auffi ndbeleuchtung - kurzschlußsicher

Mehr

Modulares LWL-Fernwirksystem

Modulares LWL-Fernwirksystem Modulares LWL-Fernwirksystem Punkt zu Punkt Datenübertragung über Lichtwellenleiter Uni- oder Bidirektionale Punkt zu Punkt Datenübertragung Modularer Ausbau bis 32 E/A-Module Entfernung bis zu 22 km abhängig

Mehr

AUS LEIDENSCHAFT FÜR PERFEKTION. HiPace M. Kompakte, magnetgelagerte Turbopumpen mit integrierter Antriebselektronik

AUS LEIDENSCHAFT FÜR PERFEKTION. HiPace M. Kompakte, magnetgelagerte Turbopumpen mit integrierter Antriebselektronik AUS LEIDENSCHAFT FÜR PERFEKTION HiPace M Kompakte, magnetgelagerte Turbopumpen mit integrierter Antriebselektronik HiPace M Kompakte, magnetgelagerte Turbopumpen mit integrierter Antriebselektronik Führend

Mehr

und stellt über verschiedene Schnittstellen jederzeit aktuelle Daten zur Verfügung. Vorteile der FAFNIR-Technik

und stellt über verschiedene Schnittstellen jederzeit aktuelle Daten zur Verfügung. Vorteile der FAFNIR-Technik Die Messauswertung Die Messauswertung Das beinhaltet die eigensichere Stromversorgung der VISY-Stick Sensoren sowie deren Messauswertung An einem Anschluss können bis zu 3 unterschiedliche VISY-Sensoren

Mehr

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011

ABB i-bus KNX Schaltaktor, xfach, 10 AX, REG SA/S x.10.2.1, 2CDG 110 15x R0011 , 2CDG 110 15x R0011 SA/S 8.10.2.1 2CDC 071 016 S001 Die 10-A-Schaltaktoren sind Reiheneinbaugeräte im Pro M- Design zum Einbau in den Verteiler. Die Geräte sind zum Schalten von ohmschen, induktiven und

Mehr

Technische Daten ADL-Stromversorgungen

Technische Daten ADL-Stromversorgungen Technische Daten ADL-Stromversorgungen Seite GS 05 - GS 30 2 GS 60 - GS 150 4 GSW 100 - GSW 300 5 GX 50 - GX 150 9 HX 150 - HX 300 11 GP und GPW-Stromversorgungen für Melec-Pulsgenerator 14 ADL-Pulsgenerator

Mehr

Mess- und Überwachungsrelais CM-WDS Zykluswächter mit Watchdog-Funktion

Mess- und Überwachungsrelais CM-WDS Zykluswächter mit Watchdog-Funktion Datenblatt Mess- und Überwachungsrelais CM-WDS Zykluswächter mit Watchdog-Funktion Das CM-WDS dient zur hardwaremäßigen, externen Überwachung der korrekten Funktionsweise von speicherprogrammierbaren Steuerungen

Mehr

Inkrementale Drehgeber

Inkrementale Drehgeber Inkrementale rehgeber Sendix 5000 / 500 (Welle / Hohlwelle) Gegentakt / RS4 ie Sendix 5000 und 500 bieten aufgrund ihres robusten ageraufbaus im Safety-ock esign eine besondere Widerstandsfähigkeit gegen

Mehr

Steuerung DLS ECKLITE SC und SC xx-enc

Steuerung DLS ECKLITE SC und SC xx-enc ECKELT I DLS ECKLITE SC und SC xx-enc I Seite 1 Steuerung DLS ECKLITE SC und SC xx-enc Allgemein Die Regelung des ECKLITE Motors hat mit dem ECKLITE CONTROLLER zu erfolgen. Die Verbindung vom ECKLITE CONTROLLER

Mehr

verstellantrieb datenblatt

verstellantrieb datenblatt datenblatt verstellantrieb LA12 Merkmale: 12/24 V DC Permanentmagnet-Motor Max. Kraft: 75 N Verstärkte Kolbenstange aus Glasfaser Kompaktes Design Schutzart: IP 51 Farbe: schwarz 75 mm gerades Kabel ohne

Mehr

Rotative Messtechnik. Absolute Multiturn Drehgeber mit Profibus-DP-Anschluss

Rotative Messtechnik. Absolute Multiturn Drehgeber mit Profibus-DP-Anschluss Multiturn Typ 8 Profibus-DP Sehr kompakt (nur mm Einbautiefe) und besonders geeignet für hoch dynamische nwendungen dank der patentierten berührungslosen Multiturnstufe Vollwelle oder Sackloch-Hohlwelle

Mehr

RA/8000, RA/8000/M ISO/VDMA Zylinder

RA/8000, RA/8000/M ISO/VDMA Zylinder R/8000, R/8000/M ISO/VDM Zylinder Doppeltwirkend - Ø 32... 320 mm Entsprechend ISO 15552, ISO 6431, VDM 24562 und NFE 49-003-1 Leistungsstark, robust und zuverlässig efestigungselemente entsprechend ISO

Mehr

6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler. Bitte vor Montage sorgfältig lesen

6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk. Montageanweisung. Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler. Bitte vor Montage sorgfältig lesen 6301 2201 03/2001 DE Für das Fachhandwerk Montageanweisung Steckdosenregler SR 3 Solar-Temperaturdifferenzregler Bitte vor Montage sorgfältig lesen Impressum Das Gerät entspricht den grundlegenden Anforderungen

Mehr

2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert

2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert 2/2 Wege Coaxialventil CX06M bis CX08M fremdgesteuert Typenschlüssel (gleichzeitiges Bestellbeispiel) CX06M 2/2 F C 2 10 064 014 PV Schaltfunktion Baureihe CX06M = Modulbaureihe CX06M CX07M = Modulbaureihe

Mehr

hps+130/dd/tc/e/g1 Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26

hps+130/dd/tc/e/g1 Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26 Auszug aus unserem Online-Katalog: hps+130/dd/tc/e/g1 Stand: 2015-10-26 microsonic GmbH / Phoenixseestraße 7 / 44263 Dortmund / Germany / T +49 231 975151-0 / F +49 231 975151-51 / E info@microsonic.de

Mehr

DC-Linearantriebe. Ihr Partner für maßgeschneiderte Antriebslösungen.

DC-Linearantriebe. Ihr Partner für maßgeschneiderte Antriebslösungen. DC-Linearantriebe www.elra.at DC-LINEARANTRIEB DC-Linearantriebe Übersicht Type Spindel-/Hublänge Geschw. bei max. Last Versorgungsspannung DC- Linearantriebe LC5 bis 5 mm 1,5 bis 15 mm/s 12VDC 5 LC1 bis

Mehr

B 5000 Schweißsystem

B 5000 Schweißsystem Schweißsystem Um Technologiekompetenz zu beweisen und um die Anforderungen des Marktes zu erfüllen, muss ein Anlagenhersteller für die Massenteilfertigung heute ein umfangreiches Spektrum modernster Verfahrenstechniken

Mehr

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010

Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Druckmessumformer mit frontbündiger Membran, MBS 4010 Vorteile Konzipiert für den Einsatz in härtesten industriellen Umgebungen Gehäuse und medienberührte Teile aus säurefestem Edelstahl (AISI 316L) Minimales

Mehr

KONSTANTER SPL 250-30 / SPL 400-40

KONSTANTER SPL 250-30 / SPL 400-40 GOSSEN METRAWATT Sicherheit durch Kompetenz KONSTANTER SPL 250-30 / SPL 400-40 programmierbare elektronische Last Anwendung Die Elektronischen Lasten der Serie SPL 250-30 und SPL 400-40 sind hoch genaue

Mehr

Office Audio Player mini MP3. Bedienungsanleitung

Office Audio Player mini MP3. Bedienungsanleitung Office Audio Player mini MP3 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Hinweise für die SD Card 3 Sicherheitshinweise 4 Music on hold 4 Lieferumfang 5 Geräteansicht 5 Verbindung zur

Mehr

Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GGW A4-U/2

Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GGW A4-U/2 Differenzdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase -U -U/2 Eichlistrasse 17. CH-5506 Mägenwil Tel.: +41 (0)62 896 70 00. Fax (0)62 896 70 10 5.03 Printed in Germany Rösler Druck Edition 02.08 Nr. 213

Mehr

MLKPv 6520 / 5E Medikamenten - Kühlschrank mit EVCO Steuerung

MLKPv 6520 / 5E Medikamenten - Kühlschrank mit EVCO Steuerung MLKPv 6520 / 5E Medikamenten - Kühlschrank mit EVCO Steuerung Farbe weiss Umluftkühlung Abschliessbare, selbstschliessende Volltür Türanschlag rechts, wechselbar Elektronische Steuerung mit 2 Zeilen -

Mehr

ABSOLUTE WINKELCODIERER ETHERNET-TCP/IP

ABSOLUTE WINKELCODIERER ETHERNET-TCP/IP Hauptmerkmale - kompakte und robuste Industrieausführung - Kommunikation über Standardprotokolle - Integrierter Webserver - Schnittstelle: Ethernet-TCP/IP - Gehäuse: 58 mm - Welle: 6 oder 10 mm - Auflösung:

Mehr

Beratung, Vertrieb und Realisierung:

Beratung, Vertrieb und Realisierung: Beratung, Vertrieb und Realisierung: Inh Sinisa Bilos Bleßhuhnweg 7 b 22547 Hamburg Telefon:+49 (0)172 515 93 99 Telefax:+49 (0)40 412 88 014 e-mail: service@sb-elektrotechnikeu Die HB380 Premium-Leuchte

Mehr

Polymer Electric. Produktinformation. Selbstkonfektion SE 1 TPE Anspritz-Technik

Polymer Electric. Produktinformation. Selbstkonfektion SE 1 TPE Anspritz-Technik Polymer Electric Produktinformation Selbstkonfektion SE 1 TPE AnspritzTechnik GmbH & Co. KG Polymer Electric Örlinger Straße 1 3 89073 Ulm GERMANY Tel.: 49 731 20610 Fax: 49 731 2061222 EMail: info.ulm@mayser.de

Mehr

Serie 12 - Zeitschaltuhr 16 A

Serie 12 - Zeitschaltuhr 16 A Mechanische Schaltuhr für Tages- oder Wochenprogramm, leicht einstellbar Gangreserve von 70 h bei Stromausfall Für Tragschiene DI E 60715 TH35 Typ 12.01 35,8 mm breit, Typ 12.11 17,6 mm breit Für Schalttafel-

Mehr

Industrial Flat Panel IFP1900 MT

Industrial Flat Panel IFP1900 MT Produktdatenblatt Flat Panel Monitor Industrie Monitor mit innovativer Mehrfingerbedienung und brillantem Display für die nächste Generation von Bedienkonzepten. Einbauart: - Gleichermaßen geeignet für

Mehr

WERTBAU-Verschlüsse 3 - fach Massivriegel Verriegelung

WERTBAU-Verschlüsse 3 - fach Massivriegel Verriegelung 3 - fach Massivriegel Verriegelung 3-fach Massivriegel Verriegelung * drei schlüsselbetätigte Verriegelungspunkte * zwei Massivriegel mit gehärteter Stahleinlage zweitourig 20mm über PZ ausfahrend, 28mm

Mehr

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor

AS-i 3.0 PROFINET-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor AS-i 3.0 Gateways 2 / 1 Master, slave Bis zu 32 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise SIL 3, Kat. 4 im Gerät Relais oder schnelle Sichere Ausgänge werden unterstützt (Abbildung ähnlich) bis zu 32 unabhängige

Mehr

Multiturn-Absolutwertdrehgeber PVM 58. PROFIBUS-Schnittstelle. 25-Bit-Multiturn. Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062

Multiturn-Absolutwertdrehgeber PVM 58. PROFIBUS-Schnittstelle. 25-Bit-Multiturn. Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062 PROFIBUS-Schnittstelle 25-Bit-Multiturn Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062 Adressierung über DIP- Schalter im abnehmbaren Gehäusedeckel Zuschaltbare Abschlusswiderstände Servo- oder Klemmflansch Die

Mehr

Duct Thermostat MSK 624/634. Anwendungen. Vorteile

Duct Thermostat MSK 624/634. Anwendungen. Vorteile Duct Thermostat Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur. Anwendungen HLK

Mehr

Sitraffic VMS. Die LED-Wechselverkehrszeichen mit dem Plus an Sicherheit. www.siemens.de/mobility

Sitraffic VMS. Die LED-Wechselverkehrszeichen mit dem Plus an Sicherheit. www.siemens.de/mobility Sitraffic VMS Die LED-Wechselverkehrszeichen mit dem Plus an Sicherheit www.siemens.de/mobility Sitraffic VMS: Höchste Qualität, höchste Sicherheit, höchste Flexibilität Die Wechselverkehrszeichen Sitraffic

Mehr

Funktionstest Ti2CA Compact

Funktionstest Ti2CA Compact Funktionstest Ti2CA Compact Systemarchitektur Die einfache Ansteuerung, hohe Ausbaustufen, bei geringem Kostenbedarf sowie die hohe Störsicherheit durch kurze Leitungslängen sind wesentliche Vorteile der

Mehr

Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus. ERP-Nr.: 5204183. www.guentner.de. Datenblatt GIOD.1 V_3.0

Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus. ERP-Nr.: 5204183. www.guentner.de. Datenblatt GIOD.1 V_3.0 Datenblatt GIOD.1 Ein-Ausgabe Modul mit CAN-Bus ERP-Nr.: 5204183 www.guentner.de Seite 2 / 10 Inhaltsverzeichnis 1 GIOD.1... 3 1.1 Funktionsbeschreibung... 3 1.2 Anschlüsse...5 1.3 Elektrische Eigenschaften...

Mehr

Ventilüberwachungssystem VDK 200 A S02

Ventilüberwachungssystem VDK 200 A S02 Ventilüberwachungssystem 8.11 Printed in Germany Rösler Druck Edition 02.06 Nr. 162 770 1 6 Technik Das ist das kompakte Ventilüberwachungssystem für die automatischen Absperrventile: - Gerät arbeitet

Mehr

JUMO ecoline O-DO. Optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff. Kurzbeschreibung

JUMO ecoline O-DO. Optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff. Kurzbeschreibung Seite 1/10 JUMO ecoline O-DO Optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff Kurzbeschreibung Der JUMO ecoline O-DO ist ein optischer Sensor zur Messung von Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen. Seine nach ASTM

Mehr

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300 Funktions-Modul (Motion-Control) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Funktions-Modul (Motion-Control) Dokumentation Integrierte Sicherheitsfunktionen SS1, SS2, SOS, SSM, SLS, SDI, SBC Frei

Mehr

Inkrementale magnetische Wegmesssysteme. - ideal verwendbar auch für Direktantriebe

Inkrementale magnetische Wegmesssysteme. - ideal verwendbar auch für Direktantriebe Inkrementale magnetische Wegmesssysteme Auswerteelektroniken: EHPx-Reihe - ideal verwendbar auch für Direktantriebe EHPx/90 EHPx Die extrem klein bauenden Auswerteelektroniken der EHPx-Reihe sind mit einem

Mehr

PROVIDING SOLUTIONS. PMZ10 ELEKTROZYLINDER

PROVIDING SOLUTIONS. PMZ10 ELEKTROZYLINDER PROVIDING SOLUTIONS. PMZ1 ELEKTROZYLINDER PMZ1 Mit dem neuen Elektrozylinder PMZ1 wurde das Ziel angestrebt herkömmliche Produkte mit hydraulischen oder pneumatischen Antrieben zu ersetzen. Dies ist unseren

Mehr

Optional lackiert. LT4 max. 10x4 Tasten. IP65 Kontakt und Führungselemente im gedichteten Raum

Optional lackiert. LT4 max. 10x4 Tasten. IP65 Kontakt und Führungselemente im gedichteten Raum R&R IKL-118 Einbauleuchttastatur Bild Frontplatte Farben Tastentypen / Layout Betätigungskraft Hub Lebensdauer Schutzart Typ IKL-118 LT1-4x3 Aluminium eloxiert Farblos, schwarz,. Optional lackiert. LT1

Mehr

Baureihe A. S+R automation systems GmbH S+R

Baureihe A. S+R automation systems GmbH S+R Baureihe A Kennzeichnend für die Baureihe A ist die Verwendung von Motoren, die in der Ausführung Getriebe-, Servo-, oder Schrittmotor direkt über eine Kupplung in Axialrichtung an den Zylinder angebaut

Mehr

Glasfaser-Lichtleiter für Farbsensoren der PCS-Lichtleiterserie

Glasfaser-Lichtleiter für Farbsensoren der PCS-Lichtleiterserie S cann Systems Silicann Systems Gmb Schillerplatz 10-18055 Rostock Telefon: 0381 / 3676412-0 Telefax: 0381 / 3676412-9 Internet:www.silicann.com e-mail: info@silicann.com Gmb für Farbsensoren der PCS-Lichtleiterserie

Mehr

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33

Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Datenblatt Druckmessumformer für Industrieanwendungen Typ MBS 32 und MBS 33 Die Standard-Druckmessumformer vom Typ MBS 32 und MBS 33 wurden für den Einsatz in fast allen Industrieanwendungen

Mehr

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP Hauptmerkmale - kompakte und robuste Industrieausführung - mikroprozessorgesteuerte Sensoren - Interface: Profibus DP - Code: Binär - Auflösung: bis zu 0,001 - Genauigkeit: bis 0,15 - Viskosität: 2 mpas

Mehr

EX10. Miniatur-Optosensoren XXX. Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker

EX10. Miniatur-Optosensoren XXX. Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker XXX EX Extrem miniaturisierte Bauform mit integriertem Verstärker Optoelektronische Kleinste Bauform mit nur mm Dicke Die Maße betragen lediglich x 1 x mm ( der Einweglichtschranke) und somit zählen die

Mehr

Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS. Smart Control von RSW Technik

Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS. Smart Control von RSW Technik Dauerhaft Kosten senken mit System Energiemanagement von RSW Technik CKS Smart Control von RSW Technik Energie messen, erfassen, überwachen CKS Smart Control System Das neue CKS ist ein Smart Control System,

Mehr

Modular aufgebaute LED Straßenleuchte MStreet Plus. Energieeffiziente und flexible Außenbeleuchtung. LED Straßenleuchte MStreet Plus

Modular aufgebaute LED Straßenleuchte MStreet Plus. Energieeffiziente und flexible Außenbeleuchtung. LED Straßenleuchte MStreet Plus Modular aufgebaute LED Straßenleuchte MStreet Plus. Energieeffiziente und flexible Außenbeleuchtung. Jedes Modul ist komplett in sich abgeschlossen und einsatzbereit. Die einzelnen Module (IP68) werden

Mehr

Baureihe S. S+R automation systems GmbH S+R

Baureihe S. S+R automation systems GmbH S+R Baureihe S Kennzeichnend für die Baureihe S ist die Verwendung von Schneckengetrieben, an die Drehstrommotore, Gleichstrommotore, Servomotore oder Schchrittmotore angebaut werden können. Es werden zwei

Mehr