24. bis 25. Mai 2014

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "24. bis 25. Mai 2014"

Transkript

1 WANDERN KLETTERSTEIG - KULINARIK "Vielfalt am Gardasee" 24. bis 25. Mai 2014 Der nördliche Gardasee mit Blick auf Torbole 1. Tag: 24. Mai 2014 Abfahrt: 1. Zustiegsmöglichkeit 05:45 Innsbruck, Landhaus 2 2. Zustiegsmöglichkeit 06:00 Innsbruck, Bauhof Gemeinsame Fahrt mit einem Reisebus (eventuell kurze Kaffeepause) über den Brenner nach Trient, weiter nach Riva.

2 Variante 1: Klettersteig Via dell' Amicizia Die Klettersteig-Gruppe begeht den Klettersteig Via dell' Amicizia, der von Riva hoch zur Cima SAT führt. Ein Klassiker unter den Klettersteigen. Charakter: Der Steig ist einer der ältesten Steiganlagen (gut gewartet) der Region, liegt am Nordufer des Gardasees, direkt oberhalb des viel besuchten Touristenortes Riva del Garda und sollte wegen seiner Länge nicht unterschätzt werden. Die Leitern sind sehr ausgesetzt, aber nicht sonderlich schwer. An heißen Tagen wird genügend Flüssigkeit angeraten. Die Tour ist am Vormittag in der Sonne. Blick vom Klettersteig auf Riva Für die Via dell' Amicizia sollte man ein gewisses Maß an Kondition mitbringen, denn man bewältigt bis zum Gipfel fast 650 Hm Klettersteig. Oben angekommen eröffnet sich den Klettersteiggehern eine atemberaubende Sicht auf den tiefblauen Gardasee, das Städtchen Riva und auf das nördlich gelegene Sacratal. Ein weiteres Highlight dieses wunderschön gelegenen Klettersteiges sind die zwei steilen Leiterpassagen. Genaue Routenbeschreibung: Aufstieg: Bei einer großen Übersichtstafel an der Straße in Riva beginnt der anfangs gepflasterte Weg 404 zur Bastione (211 m). Von der weißen Festung auf dem Steig weiter bis zur Capanna (Hütte auf 560 m). Von der Hütte in Richtung Kapelle S. Barbara, vor einem Tunnelloch zweigt rechts der markierte Weg (404 B) zum Einstieg ab. Vom Anseilplatz über eine kurze Schrofenpassage zum eigentlichen Einstieg bei einer Tafel. Dort quert man leicht (A) auf einem Band nach links und gelangt nach einer Gehpassage zur nächsten Steilstufe. Nach einer kurzen Blockpassage (A) folgt man einem Band (B) und erreicht dann gehend wieder die Stahlseile. Sanft ansteigend (A), dann über eine Steilstufe (B) und über Bänder (A) gelangt man zum

3 Ende des ersten Felsaufschwunges. Zu Fuß durch Wald und Buschwerk zur nächsten Stufe. Dort über eine steile, lange Leiter (unten B, dann B/C) auf das nächste Flachstück. Leicht rechtshaltend (längeres Gehstück) erreicht man Blockgelände (A), welches zur nächsten Leiter (B) führt. Danach kommt eine kurze steile Wandstelle (B/C), es folgt eine sehr lange, luftige Leiternreihe (B), die oben in eine erdige Rinne (A) führt. Gehend - kurz im Bereich einer Gratpassage - erreicht man das letzte Steilstück unter dem Gipfel (man kann dieses auch auslassen und gerade durch den Wald zu Fuß weiter aufsteigen). Über eine Rampe (A) gelangt man an die Kante, auf einer Leiternreihe (B u. B/C) steigt man höher und erreicht schlussendlich genau den Gipfel der Cima SAT mit der Fahnenstange. Abstieg: Vom Gipfel kurz dem Grat folgen, dann sehr steil (B/C, mit Seilen gut abgesichert) hinunter zu einer Scharte (in der Nähe ist ein Heli-Landeplatz). Von dieser kurz zu einem Wegweiser aufsteigen. Von dort kann man bei der Kreuzung nach links abbiegen, es folgt eine weitere Kreuzung (rechts geht es zum R. Giochello). Man hält sich links auf dem Weg 413, später dann auf dem Weg 404 und erreicht wieder die Kapelle S. Barbara. Von dieser wie beim Zustieg hinunter nach Riva del Garda absteigen. Gehzeit: 06:30:00 Höhendifferenz: 1225m Abstiegsdifferenz: 1225m Exposition: O, SO Schwierigkeit: B / C Starthöhe: 69 m Endhöhe: 1246 m Beste Tourenzeit: März bis November Gebirge(Region): Garadseeberge (Riva del Garda) Karte: Kompass WK 690, Alto Garda e Ledro, 1:25.000, Kompass WK 071 Ausrüstung: komplette Klettersteigausrüstung, Helm, Jause und Getränk, Eine der Leitern des Klettersteigs Via dell' Amicizia

4 Variante 2: Cima Rocca, 1089 m (Wanderung) Mit der Wander-Gruppe fährt der Bus weiter nach Biacesa. Charakter: Drahtseilgesicherter Steig mit Passagen durch den Berg. Vor dem 150 Meter langen Hauptstollen aussichtsreiche Variante über den Grat zum Gipfel mit Tiefblick zum Gardasee. (Stirn-)Lampe erforderlich. Genaue Routenbeschreibung: Aufstieg: Von Biacesa, 418 m, folgen wir dem Weg 417 am oberen Ortsende und steigen so zur Abzweigung nach Caregna, 470 m, hinauf (15 min). Auf einem Saumpfad steigen wir im Val Vasotina zum Wald hinauf und zur Abzweigung von Weg 460 (40 min). An der nächsten Abzweigung vorbei nähern wir uns dem Kirchlein San Giovanni, 858 m, (35 min). In unmittelbarer Nähe befindet sich das Biwak Arcioni, das meistens offen ist. Knapp davor, bei einigen Bänken links des Weges, kommen wir an den Hinweisschildern zu den "Kriegsstollen" vorbei. Im Wald hinauf folgen wir den Hinweistafeln und gelangen zum Eingang des ersten Stollens, der von den Österreichern im 1. Weltkrieg gegraben wurde. Durch den Stollen hindurch, an einigen Schießscharten vorbei, verlassen wir diesen über eine Leiter. Durch bewachsenes Gelände und an Fixseilen entlang steigen wir steil hinauf zum Eingang des zweiten Stollens. Wir betreten diesen jedoch nicht, sondern folgen dem Steig zum Gipfel. Nach kurzer Zeit sehen wir das Gipfelkreuz des aussichtsreichen Sperone (auch Rocca, 1090 m, 40 min). Im 1. Weltkrieg verlief hier der mächtige Festungsriegel Alto Garda der österreichischen Verteidigungslinie von der Ponalesperre bis zur Rocchetta-Cima D Oro. Der Aufstieg zur Cima Rocca ist eine interessanteste und spannende Route, auf der man das ausgedehnte, vollständig renovierte österreichische Kriegsstollensystem auf dem Monte Sperone (Cima Rocca) benützt und den wundervollen Panoramablick auf den Gardasee genießen kann.

5 Abstieg: Wieder hinab und nordwestwärts in einem Schützen-Hohlweg zum Sattel Bocca Sperone (987 m, Strommast) und Cima Valdés, 1578 m. Links ab und auf einem Wanderweg südwärts den Hang unter der Cima Rocca steil linkshaltend abwärts zum Aufstiegsweg. (30 min). Dieser Weg führt uns nach links hinunter durch die Vegetation des Val Vasotina bis zur Abzweigung zum Weg 460 (45 min). Auf diesem kehren wir nun wieder nach Biacesa zurück (45 min). Ausgangspunkt: Biacesa (418 m) Gehzeit: 02:00:00 03:00:00 Höhenunterschied: 670 Hm Höchster Punkt: 1089 m Der Kriegsstollen zur Cima Rocca Nach den Aktivitäten gemeinsames Zusammentreffen in einem Cafe in Riva. Nach einem kleinem Umtrunk fahren wir mit dem Bus in unser Hotel Clubhotel Tenno, zum Lago die Tenno. Zum Abendessen werden wir circa eine ½-Stunde zur Agritur Calvola wandern. Dort werden wir mit einem typischen Trentiner Menü verwöhnt werden. Agritur Calvola

6 2. Tag: 25. Mai 2014 Monte Altissimo di Nago (2079 m) Nachdem wir uns beim Frühstücksbuffet gestärkt haben, fahren mit dem Bus nach Riva, vorbei am Gardasee, weiter Richtung Mori. Unser Bus bringt uns bis nach San Giacomo. Charakter: Unser heutiges Ziel ist eine gemeinsame Wanderung auf den Monte Altissimo di Nago (2079 m) mit seinem Rifugio Damiano Chiesa (2059m) Tel. +39/0464/ Die Hütte ist zu dieser Zeit bewirtschaftet. Der Monte Altissimo di Nago ist ein Aussichtsberg der Extraklasse, ganz im Norden des Monte Baldo Bergmassivs gelegen. Blick vom Monte Altissimo auf Riva Unsere Rundwanderung startet in San Giacomo und führt uns auf Almwiesen vorbei am Monte Campo, über den Bergrücken Monticello zum Gipfel des Monte Altissimo di Nago. Am Gipfel befindet sich das bewirtschaftete Rifugio Damiano Chiesa. Wir genießen den fantastischen Ausblick auf den nördlichen Gardasee und auf unser gestriges Ziel. Der Abstieg führt uns hinunter zum Passo Canalett, vorbei am Rif. Graziani zurück nach San Giacomo. Gehzeit: 04:30:00 (Aufstieg: 02:30:00, Abstieg 02:00:00) Höhendifferenz: 883 m Abstiegsdifferenz: 883 m Exposition: O, SO Schwierigkeit: keine Schwierigkeiten Starthöhe: 1196 m Endhöhe: 2079 m Beste Tourenzeit: März bis November Gebirge(Region): Garadseeberge Karte: Kompass WK 690, Alto Garda e Ledro, 1:25.000, Kompass WK 071 Ausrüstung: leichte, der Jahreszeit angepasste Wanderausrüstung

7 Lago di Tenno Clubhotel Tenno Abfahrt zwischen 15:00 und 16:00 Uhr von San Giacomo nach Roveretto zurück nach Innsbruck. Ankunft in Innsbruck: ca. 19:00 Uhr Bei Schlechtwetter wird das Programm dem Wetter entsprechend angepasst. Viel Vergnügen wünschen Gerhard und Monika

Klettersteige für Familien

Klettersteige für Familien Klettersteige für Familien Pestalozzistraße 12, A-8670 Krieglach Tel. +43 (0)3855/45570, Fax: +43 (0)3855/45570-20 tourismus@hochsteiermark.at www.hochsteiermark.at Kaiser Franz Joseph Klettersteig (Seemauer-Hochblaser,

Mehr

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt.

Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Wir haben einige Mountainbike-Touren in und um Balderschwang zusammengestellt und diese nach Dauer und Schwierigkeitsgrad aufgeschlüsselt. Damit die jeweiligen Strecken problemlos gefunden und die Touren

Mehr

Eisenerzer Klettersteige

Eisenerzer Klettersteige Eisenerzer Klettersteige Klettersteiggeher kommen in Eisenerz voll auf ihre Rechnung. Die 4 Klettersteige in den Eisenerzer Bergen zählen zu den attraktivsten und schwierigsten des ganzen Landes. Die Panoramen,

Mehr

a Allgäuer Alpen Iseler, 1876 m / Kühgund, 1907 m

a Allgäuer Alpen Iseler, 1876 m / Kühgund, 1907 m a Allgäuer Alpen Iseler, 1876 m / Kühgund, 1907 m A-a-8 Salewa Klettersteig C Steig 1-3 Std. Steig 290 Hm Zustieg 20 Min. Abstieg 1-2,5 Std. Schwierigkeit: schwierig; 1.Teil: großteils B, die Steilwand

Mehr

Matschfinder AlpenXL 2011 Gardasee 17. 25. September 2011 250 Km 5.000 Hm

Matschfinder AlpenXL 2011 Gardasee 17. 25. September 2011 250 Km 5.000 Hm Matschfinder AlpenXL 2011 Gardasee 17. 25. September 2011 250 Km 5.000 Hm Charakter: geführte MountainbikeTour mit wohlfühl Charakter: Anspruchsvoll: alpines Gelände, kurze Schiebepassagen, ansonsten durchweg

Mehr

Vorwort: In dieser Zusammenstellung finden Sie Auszüge aus unseren Wandervorschlägen und Mountainbiketouren die direkt ab der Hütte beginnen können. Alle anderen Freizeitmöglichkeiten, Adressen und Einkaufsmöglichkeiten

Mehr

Rundwanderwege in der

Rundwanderwege in der Rundwanderwege in der Inhaltsverzeichnis Rundwanderwege Dalherda...2 Rundwanderweg 2...2 Rundwanderwege Obernhausen...3 Rundwanderweg 1...3 Rundwanderweg 2...3 Rundwanderweg 3...4 Rundwanderwege Moordorf...5

Mehr

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn)

In 3 Tagen durch die. Brandenberger Alpen. (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) In 3 Tagen durch die Brandenberger Alpen (3 Tageswanderung/Weitwandern mit der Bahn) Alpengasthaus Buchacker Kaiserhaus Sonnwendjoch Rattenberg/ Kramsach Ausgangspunkt: Bahnhof Zielort: Bahnhof Rattenberg/Kramsach

Mehr

Wanderkarte. Turracher Höhe Nockberge. Turracher 3 Seen-Weg. Weg der Sinne durch Österreichs größten Zirbenwald und um die drei Bergseen (leicht)

Wanderkarte. Turracher Höhe Nockberge. Turracher 3 Seen-Weg. Weg der Sinne durch Österreichs größten Zirbenwald und um die drei Bergseen (leicht) Höhe Nockberge J 3 n-weg Weg der Sinne durch Österreichs größten Zirbenwald und um die drei Bergseen (leicht) - Museum Alpin+Art+Gallery - Karlsiedlung - Grünsee - Karlhütte - Katscherhütte - Sonnalm -

Mehr

Wanderung von Corte nach Porto Saison 2015

Wanderung von Corte nach Porto Saison 2015 Diese 8-tägige Wanderung führt Sie von der Universitätsstadt Corte bis an die Bucht von Porto. Sie durchqueren das Flusstal des Tavignanu, steigen auf zum Lac de Nino, gelangen bis an den Fuss des Monte

Mehr

[MTB-Tour] Gmunden, Oberösterreich, Österreich

[MTB-Tour] Gmunden, Oberösterreich, Österreich Ersteller: steiggeist [MTBTour] Gmunden, 18.7 km 400 m 2500 m 4:00 h 67% 2% 15% Asphalt Nebenstr./Radweg: 6% 10% Hochalpine Unternehmung. Auffahrt mit der ersten Gondel (nur die nimmt Räder mit) zum Hunnerkogel.

Mehr

Großer Lafatscher. Uwe-Carsten Fiebig Münchner Hausberge Großer Lafatscher

Großer Lafatscher. Uwe-Carsten Fiebig Münchner Hausberge Großer Lafatscher Großer Lafatscher Wegbeschreibung ab Hallerangerhaus: Höhe: 2696 m Ausgangspunkt: Parkplatz Bettelwurfsiedlung (ca. 800 m) oder Halleranger Haus (1768 m). Charakter des Weges: Einfacher, von Hall relativ

Mehr

Ab Wanderparkplatz Spitzenberg

Ab Wanderparkplatz Spitzenberg Ab Wanderparkplatz Spitzenberg Ortsteil Hof Panoramaweg Ortsteil Dorf Sportzentrum Spitzenberg. Wegstrecke Entlang der "Alb" nach Bernau-Hof (Albweg, blaue Raute); von dort dem Panoramaweg mit gelber Raute

Mehr

Südostkante "Cassin-Ratti"

Südostkante Cassin-Ratti Civetta- und Moiazzagruppe > Torre Trieste > Südwand Südostkante "Cassin-Ratti" Bew. E-Grad Zeit Länge Wandh. Expos. Schön Beg. 7+ (6/A0) E3+ 7-10 h 900 m 700 m SO 4 4 Charakter Erstbegeher Einer der absoluten

Mehr

Wochenendausflug Gardasee 2015

Wochenendausflug Gardasee 2015 Wochenendausflug Gardasee 2015 Vom 1. bis 3. Mai 2015 wollen wir Euch ein besonderes Wochenende anbieten. Das Programm wird geführte Mountainbike-Touren, Radwandertouren, Wandertouren, Klettersteige und

Mehr

Tegelbergsteig C/D. Ammergauer Alpen. A-c-11. Bayern. Branderschrofen, 1879 m. Kurzinfo: Anforderungsprofil

Tegelbergsteig C/D. Ammergauer Alpen. A-c-11. Bayern. Branderschrofen, 1879 m. Kurzinfo: Anforderungsprofil Tegelbergsteig C/D Branderschrofen, 1879 m Kurzinfo: schwierig Schwierigkeit: schwierig; fast durchgehend Schwierigkeiten im Bereich B/C und C, einige Passagen C/D Gesamtanforderung: mittel Bes. Gefahren:

Mehr

Tour um Nassereith. Tourdaten. Beschreibung/Besonderheiten. Sonstiges. Gebirge: Ausgangspunkt: Mieminger Gebirge Holzleitensattel

Tour um Nassereith. Tourdaten. Beschreibung/Besonderheiten. Sonstiges. Gebirge: Ausgangspunkt: Mieminger Gebirge Holzleitensattel Tour um Nassereith Tagestour Land: Gebirge: Mehrtagestour 3 Tage Österreich Mieminger Gebirge Holzleitensattel 72,5 km 1.900 m 3.088 Hm Schöne 2-Tages-Tour die aber auch wesentlich gemütlicher und ohne

Mehr

Mountainbike-Transalp von St. Anton zum Gardasee

Mountainbike-Transalp von St. Anton zum Gardasee Mountainbike-Transalp von St. Anton zum Gardasee Ich wurde vom MTB Sektionsleiter Walter Schalk beauftragt, diesen Alpencross zu planen und durchzuführen. Val d Uina: Teilnehmer: Werner Knausz, Herbert

Mehr

VILLA ALBA. Bike - Touren Kurzbeschreibungen. Bike. am Gardasee HOTEL. Bike-Tour 1 Rund um den Gardasee. Bike-Tour 2 Südlicher Gardasee

VILLA ALBA. Bike - Touren Kurzbeschreibungen. Bike. am Gardasee HOTEL. Bike-Tour 1 Rund um den Gardasee. Bike-Tour 2 Südlicher Gardasee -Tour 1 Rund um den Gardasee - Touren Malcesine - Torbole -Riva - Limone - (Abstecher nach Tremosine möglich) - Gargnano - Maderno - Salo - Desenzano - Peschiera - Bardolino - Garda - Tori - Malcesine

Mehr

Wandern zwischen Ledrosee und Gardasee 18. 22. Mai 2015

Wandern zwischen Ledrosee und Gardasee 18. 22. Mai 2015 Wandern zwischen Ledrosee und Gardasee 18. 22. Mai 2015 Familiäres Hotel direkt am Ledrosee Leichte Wanderungen, schöne Ausblicke Verkostung in einem Familienbetrieb Der Ledrosee ist ein richtiges Kleinod

Mehr

Brizzisee m. Diemweg

Brizzisee m. Diemweg Brizzisee 2.920 m Durch den Ort, am Ortsende links über den Ochsenkopf, auf halber Höhe nach links Schäferhütte auf mäßig ansteigendem Weg zur Martin Busch Hütte. Von der Hütte steil hinauf zum Brizzisee.

Mehr

Skitouren in der Ski- und Naturarena Kärnten www.naturarena.com. Nassfeld, Gail-, Gitsch-, Lesachtal, Weissensee

Skitouren in der Ski- und Naturarena Kärnten www.naturarena.com. Nassfeld, Gail-, Gitsch-, Lesachtal, Weissensee Skitouren in der Ski- und Naturarena Kärnten www.naturarena.com Nassfeld, Gail-, Gitsch-, Lesachtal, Weissensee Schitour auf den Gemskofel (1 m) Schöne, nicht allzu schwierige Gipfeltour mit lohnender

Mehr

Reichenstein Gruppe Eisenerzer Alpen

Reichenstein Gruppe Eisenerzer Alpen 6 Reichenstein Gruppe Eisenerzer Alpen Die Reichensteingruppe mit den Hauptgipfeln Eisenerzer Reichenstein und Hohe Lins bietet einen herrlichen Ausblick auf Eisenerz, den Erzberg, das Vordernberger Tal,

Mehr

Grünstein Klettersteig, Schönau am Königssee

Grünstein Klettersteig, Schönau am Königssee Grünstein Klettersteig, Schönau am 6.8 km 4:00-5:00 h 737 m 751 m SCHWIERIGKEIT mittel Kartengrundlagen: outdooractive Kartografie; Deutschland: Geoinformationen Vermessungsverwaltungen der Bundesländer

Mehr

FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut

FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut FELBERTAUERNSTRECKE > Alternative zur Tauernautobahn von Hartmut Welche Strecken bieten sich als Alternativroute zur Tauernautobahn an? In verkehrsreichen Zeiten steht man auf der österreichischen A10

Mehr

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka

Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Wanderungen ab Berggasthaus Sücka Der Kartenausschnitt zeigt wo die Wanderung hinführt. Es werden die Höhenmeter angegeben sowie die Marschzeit An dieser Stelle wird jeweils

Mehr

Gardasee Klettersteige

Gardasee Klettersteige Italien / Südtirol: Gardasee Klettersteige Faszination Via Ferrata - Woche für Einsteiger & Fortgeschrittene 2 Tage* gründliches Einsteigertraining plus 6 Tage magische Klettersteigtouren Einsteigerschulung

Mehr

Skitouren im Trentino

Skitouren im Trentino Band 3 Ulrich Kössler Skitouren im Trentino Adamello, Presanella, Brenta, Ortler, Dolomiten, Lagorai, Gardasee R 35 Cima Mulàz 2906 m Steiler Skiberg in der Pala-Gruppe Hochwinter- und Frühjahrstour Karte:

Mehr

Klettersteige und Wandern im Rosengarten

Klettersteige und Wandern im Rosengarten Klettersteige und Wandern im Rosengarten 08. 09. 15. 09. 2012 1. Tag Anreise ca. 4 4,5 Stunden Wanderung durch das Labyrinth Vom Parkplatz am Karerpaß (1.745 m) auf dem Weg Nr. 21 bis Mittelleger (1.839

Mehr

Hochblaser - Kalte Mauer - Gruppe Westliches Hochschwabgebiet

Hochblaser - Kalte Mauer - Gruppe Westliches Hochschwabgebiet Hochblaser - Kalte Mauer - Gruppe Westliches Hochschwabgebiet 2 Das Hochblaser - Gebiet wird geprägt durch die wunderschöne Landschaft um den Leopoldsteiner See und der Seemauer bis hin zur Eisenerzer

Mehr

Fischbacher Alpen Tour

Fischbacher Alpen Tour 23.7 km 3:30 h 919 m 919 m SCHWIERIGKEIT mittel Kartengrundlagen: outdooractive Kartografie; Deutschland: Geoinformationen Vermessungsverwaltungen der Bundesländer und BKG (www.bkg.bund.de), GeoBasis-DE/

Mehr

BIKERTOUREN Inhalt

BIKERTOUREN Inhalt BIKERTOUREN Inhalt Sattental Runde... 2 Mitterbergrunde... 3 Sölk Runde... 4 Weißenbach Runde... 5 Lengdorf Runde... 6 Pirkl-Alm Runde... 7 Storn Alm + Kufstein (Hike & Bike)... 8 Galsterberg Runde...

Mehr

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wander- und Erlebnisreise Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wunderschöne Wanderungen im Nationalpark und auf dem Malerweg Mit einem zertifizierten Nationalparkführer einen Tag unterwegs sein Besuch

Mehr

Mountain-Bike-Tour Engadin (Zwei-, bzw. Dreitagestour)

Mountain-Bike-Tour Engadin (Zwei-, bzw. Dreitagestour) Mountain-Bike-Tour Engadin (Zwei-, bzw. Dreitagestour) Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. September (Verschiebungsdatum bei Schlechtwetter, Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. September) Diese Tour ist ein absoluter

Mehr

Wanderung auf die Völseggspitze (leicht bis mittel)

Wanderung auf die Völseggspitze (leicht bis mittel) Wanderung auf die Völseggspitze (leicht bis mittel) by Anja - Dienstag, September 26, 2017 http://www.suedtirol-kompakt.com/wanderung-voelseggspitze/ Die Wanderung auf die Völseggspitze (1834 Meter) führt

Mehr

18 Zum Rifugio Nuvolau, 2575 m. Ampezzaner Dolomiten, Pelmo-C. da Lago. Ein Adlernest mit atemberaubendem Ausblick. 12 km. Streckenlänge.

18 Zum Rifugio Nuvolau, 2575 m. Ampezzaner Dolomiten, Pelmo-C. da Lago. Ein Adlernest mit atemberaubendem Ausblick. 12 km. Streckenlänge. 18 Zum Rifugio Nuvolau, 2575 m ca. 4 ½ Std. 870 m 870 m ca. 4 ½ Stunden mittel Ponte di Rù Bianco, 1732 m, auf der Falzarego-Passstraße Ra Gusela Passo Giau Rif. Nuvolau Ein Adlernest mit atemberaubendem

Mehr

Der Gardasee ist für Sportler und für Genießer ein kleines Paradies.

Der Gardasee ist für Sportler und für Genießer ein kleines Paradies. Der Gardasee ist für Sportler und für Genießer ein kleines Paradies. Reisezeit: 27. Juni bis 01. Juli 2010 Quartier: Gardasee Riva - **** feeeling hotel luise Anreisekilometer: ca. 400 km (Anreise 4-5

Mehr

Ferienwohnung von Alexandra Wolff und Wolfgang Ledam in Murnau. Ausflugslokale

Ferienwohnung von Alexandra Wolff und Wolfgang Ledam in Murnau. Ausflugslokale Ferienwohnung von Alexandra Wolff und Wolfgang Ledam in Murnau Ausflugslokale 1. Schwaiganger (Mo. Ruhetag)... 2 2. Guglhör (Mo. + Di. Ruhetag)... 4 3. Alpenblick (Do. Ruhetag)... 6 4. Ähndl (Mo. Ruhetag)...

Mehr

GARDASEE. Helmut Dumler. Bruckmann

GARDASEE. Helmut Dumler. Bruckmann GARDASEE Helmut Dumler Bruckmann INHALT Zeichenerklärung zu den Tourenkarten 2 Hinweise zur Benutzung 2 Einführung Im Zauber des Sees 10 Der Gardasee geographisch skizziert 11 Geboren durch Meer und Gletscher

Mehr

Rottach-Eggern Buchsteinhütte (Region Tegernsee)

Rottach-Eggern Buchsteinhütte (Region Tegernsee) Rottach-Eggern Buchsteinhütte (Region Tegernsee) Kilometer: 34km ~ Höhenmeter: 680 Leichte Rundtour, mit der Möglichkeit zu einem Abstecher auf die Buchsteinhütte. Hier allerdings ein kleiner Anstieg.

Mehr

Klamm. Grimming-Donnersbachtal. Wörschachklamm Donnersbachklamm. wildromantische Erlebnisse. in der Urlaubsregion

Klamm. Grimming-Donnersbachtal. Wörschachklamm Donnersbachklamm. wildromantische Erlebnisse. in der Urlaubsregion Klamm wildromantische Erlebnisse Wörschachklamm Donnersbachklamm Grimming-Donnersbachtal in der Urlaubsregion wildromantisch Die Wörschachklamm Wörschachklamm»wildromantisch«In ständiger Wühlarbeit hat

Mehr

Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus

Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus Skitouren-Woche im Großen Kaukasus Besteige mit uns diesen erloschenen Vulkan in der herrlichen georgischen Landschaft. Bereits in der griechischen Mythologie

Mehr

Wandern in der Sächsischen Schweiz Angebot für Wandervereine und Gruppen. Bei uns in der Sächsischen Schweiz ist der Weg das Ziel!

Wandern in der Sächsischen Schweiz Angebot für Wandervereine und Gruppen. Bei uns in der Sächsischen Schweiz ist der Weg das Ziel! EINLADUNG IN DAS WANDERPARADIES SÄCHSISCHE SCHWEIZ Wandern in der Sächsischen Schweiz Angebot für Wandervereine und Gruppen Bei uns in der Sächsischen Schweiz ist der Weg das Ziel! Für Wandergruppen und

Mehr

Wanderung von Piana nach Calvi

Wanderung von Piana nach Calvi Wanderung von Piana nach Calvi Saison 2015 Diese 7-tägige Wanderung führt Sie von den wunderschönen Calanches bei Piana bis zur Bucht von Calvi. Sie durchqueren das Naturschutzgebiet von Scandola und folgen

Mehr

Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Ortsteil Kreuzau, Parkplatz Friedenau,

Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Ortsteil Kreuzau, Parkplatz Friedenau, QUALITÄTS-WANDERWEGE IN DER GEMEINDE KREUZAU NR. 72 KREUZAU, PANORAMAWEG WEST Wegekennzeichnung: 72 Panoramaweg West - Rundwanderweg - Länge: 19,5 km Wanderzeit: ca. 5 Stunden Startpunkt: Ortsteil Kreuzau,

Mehr

Hausen am Albis Albishorn Sihltal Sihlsprung Hütten

Hausen am Albis Albishorn Sihltal Sihlsprung Hütten 23. November 2014 Hausen am Albis Albishorn Sihltal Sihlsprung Hütten Heute sind Aurélie, Elke, Julia, Julian, Kathrin, Lisbeth, Maria, Nicolas, Seren, Sigal und Thomas gemeinsam unterwegs, beschützt von

Mehr

Laufen in Südtirol. Laufen in Südtirol. 40 Laufstrecken. Laufen in Südtirol. Mit aktuellen Tipps und spannenden Laufevents.

Laufen in Südtirol. Laufen in Südtirol. 40 Laufstrecken. Laufen in Südtirol. Mit aktuellen Tipps und spannenden Laufevents. Mountainbikeklassiker in Südtirol 140 Seiten, 14,95 Euro ISBN 978-88-7073-361-7 Gutsche ine 1.356 Waalwege in Südtirol 128 Seiten, 14,00 Euro ISBN 978-88-7073-159-0 Genusstouren in Südtirol 196 Seiten,

Mehr

Meraner Höhenweg - Wanderung durch die 1000-Stufen-Schlucht (mittel)

Meraner Höhenweg - Wanderung durch die 1000-Stufen-Schlucht (mittel) Meraner Höhenweg - Wanderung durch die 1000-Stufen-Schlucht (mittel) by Anja - Dienstag, Mai 23, 2017 http://www.suedtirol-kompakt.com/meraner-hoehenweg-wanderung-durch-die-1000-stufen-schlucht/ Die Wanderung

Mehr

Wandern mit Traumpanorama Gardasee

Wandern mit Traumpanorama Gardasee Wandern mit Traumpanorama Gardasee Reisetermin: 04.09. 08.09.2011 (So-Do) Reisepreis: 435,- pro Person im DZ Mögliche Zustiegsorte: Regensburg, Hausen, Abensberg, Siegenburg Infos und Anmeldung: www.mittelbayerische.de/reise

Mehr

PDF Created with deskpdf PDF Writer - Trial :: http://www.docudesk.com

PDF Created with deskpdf PDF Writer - Trial :: http://www.docudesk.com 01 Terrainkurweg 1 - Nordic Walkingweg in Mariapfarr Gesamtlänge: 3100 m Anstiegslänge: 600 m Beschreibung: Kirche Mariapfarr - Tischlerbühel hinter der Kirche hinauf - bei Weggabelung links am Marterl

Mehr

Am 02.05.2015 trafen sich 11 Mitglieder und 3 Spaniels unserer LG zu einer Wanderung vom Kloster Nimbschen entlang der Mulde nach Kleinbothen.

Am 02.05.2015 trafen sich 11 Mitglieder und 3 Spaniels unserer LG zu einer Wanderung vom Kloster Nimbschen entlang der Mulde nach Kleinbothen. Wanderung der BG Leipzig Am 02.05.2015 trafen sich 11 Mitglieder und 3 Spaniels unserer LG zu einer Wanderung vom Kloster Nimbschen entlang der Mulde nach Kleinbothen. Vor der Wanderung stimmte uns Frau

Mehr

Rabenkopf. Uwe-Carsten Fiebig Münchner Hausberge Rabenkopf

Rabenkopf. Uwe-Carsten Fiebig Münchner Hausberge Rabenkopf Rabenkopf Wegbeschreibung: Höhe: 1555 m Ausgangspunkt: Parkplatz in Pessenbach an der Kreuzung von B11 und Ötzgasse (645 m). Charakter des Weges: Leichter Aufstieg auf oft grobsteinigem Weg bis zur Orterer-Alm;

Mehr

Lauschtour Bütgenbach - Büllingen. Wegbeschreibung

Lauschtour Bütgenbach - Büllingen. Wegbeschreibung Lauschtour Bütgenbach - Büllingen Wasserkraft, Schmuggel und Ardennenoffensive Wegbeschreibung Start: Haus des Gastes, Marktplatz 13 a in Bütgenbach. Parkmöglichkeit vor Ort. Die Tour kann wahlweise zu

Mehr

Gardasee 2014. IPA Rastatt/Baden-Baden Tourbericht

Gardasee 2014. IPA Rastatt/Baden-Baden Tourbericht Gardasee 2014 IPA Rastatt/Baden-Baden Tourbericht Die erste IPA-Motorradtour im Jahr 2014 führt uns mit 12 Motorrädern und 18 Teilnehmer/innen an den Gardasee. Das Hinterland des Gardasees ist eine Gegend

Mehr

Unterwegs im südlichen Bergell * auf dem Höhenweg Sentiero Roma (Bericht und Bilder von Renate u.hartmut Pötzsch)

Unterwegs im südlichen Bergell * auf dem Höhenweg Sentiero Roma (Bericht und Bilder von Renate u.hartmut Pötzsch) Unterwegs im südlichen Bergell * auf dem Höhenweg Sentiero Roma (Bericht und Bilder von Renate u.hartmut Pötzsch) 1. Etappe: Am Montag, dem 12.09.2011 starteten wir mit Silvia und Sepp Halmbacher um 6

Mehr

Tour 1: Die Täler von Morsbach I

Tour 1: Die Täler von Morsbach I Tour 1: Die Täler von Morsbach I http://www.bikemap.net/de/route/2096263-die-taler-von-morsbach-i/ Länge: ca. 25 km, zu überwindende Höhenmeter ca. 330 m Die Route startet in Morsbach und verläuft zunächst

Mehr

Pilgertour nach Italien

Pilgertour nach Italien Pilgertour nach Italien Mailand Valle Maira - Piemonte Mittelmeer für Jugendliche und junge Erwachsene vom 10. Juli 21. Juli 2013 Ein besonderes Abenteuer wartet auf dich: Mailand eine der bedeutendsten

Mehr

carosundmaltesamerika.de - Trip-Tipp

carosundmaltesamerika.de - Trip-Tipp carosundmaltesamerika.de - Trip-Tipp Dome Plateau (La Boca Arch, Caves Spring, Old Mining Camp Cabins) / Moab,UT Vorweg sei gesagt, dass diese Tour nur mit einem geeigneten Fahrzeug und einem erfahrenen

Mehr

Wandern am Gardasee 7. April 13. April 2014 / Ho.

Wandern am Gardasee 7. April 13. April 2014 / Ho. Wandern am Gardasee 7. April 13. April 2014 / Ho. 1. Tag: Ins Land, wo die Zitronen blühn Martin Issing fährt mit seinem Bus in Karlsruhe hinterm Hauptbahnhof gegen 7:15 Uhr vor. Hier steigen die meisten

Mehr

Alpenwandertreff Hüttentour Hufeisentour - Südtirol Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen

Alpenwandertreff Hüttentour Hufeisentour - Südtirol Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen Hufeisentour - Südtirol Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen Bei der Hufeisentour handelt es sich um einen 8-tägigen Höhen- und Weitwanderweg in den Sarntaler Alpen. Die Route verläuft im Herzen

Mehr

Der Franziskusweg von Assisi nach Rom: Gruppentour

Der Franziskusweg von Assisi nach Rom: Gruppentour Der Franziskusweg von Assisi nach Rom: Gruppentour Der Franziskusweg geht über verschiedene Orte, die mit dem Leben von Franziskus verbunden sind, und gleichzeitig über hochinteressante kulturelle und

Mehr

Ab Bachmair Weissach: Valepp Spitzingsee Freudenreich ( Tour Nr. 39 aus dem "RadlTraum Süd")

Ab Bachmair Weissach: Valepp Spitzingsee Freudenreich ( Tour Nr. 39 aus dem RadlTraum Süd) Ab Bachmair Weissach: Valepp Spitzingsee Freudenreich ( Tour Nr. 39 aus dem "RadlTraum Süd") 1 / 9 2 / 9 3 / 9 4 / 9 5 / 9 6 / 9 7 / 9 WEGEART HÖHENPROFIL Asphalt 16.6 km Schotterweg 12.2 km Weg 4.3 km

Mehr

ACHTUNG! Radar in Gurtnellen

ACHTUNG! Radar in Gurtnellen Telefonnummern für nicht vorhersehbares: Robi (Organisator und immer Vor Ort an den einzelnen Etappenorten: 079 214 42 92 Manuela mit dem roten Alfa Spider mit auf Tour 079 283 60 29 Samstag, 22. August

Mehr

I Monti- Landhaus m. 4 Ferienwohnungen für 2-4 Personen, ruhige Alleinlage

I Monti- Landhaus m. 4 Ferienwohnungen für 2-4 Personen, ruhige Alleinlage I Monti- Landhaus m. 4 Ferienwohnungen für 2-4 Personen, ruhige Alleinlage I Monti, in wunderbarer Alleinlage auf einer Anhöhe zwischen Chiusdino und Montieri gelegen - inmitten der grünen Hügel der Toskana

Mehr

Expo 2015 in Mailand

Expo 2015 in Mailand Liebe Freundinnen und Freunde Italiens, Expo 2015 in Mailand besuchen Sie 2015 die Weltausstellung Expo in Mailand und verbringen Sie eine Woche in Malcesine am Gardasee, dem größten See Italiens. Nehmen

Mehr

Brenta Klettersteige Tour mit OASE Alpin

Brenta Klettersteige Tour mit OASE Alpin Brenta Klettersteige Tour mit OASE Alpin 09.09.2007 14.09.2007 Brenta Klettersteige Im September 2007 machte ich mich mit meinem Freund Andreas sowie acht weiteren Teilnehmen (Annelene, Doris, Heidrun,

Mehr

66 Ideen für die freie Zeit

66 Ideen für die freie Zeit aktiv Gardasee Aktivitäten am und im Wasser Was Kindern Spaß macht Sport und Action Kulinarische Entdeckungen 66 Ideen für die freie Zeit Gardasee Saskia Engelhardt Über die Autorin Saskia Engelhardt (geb.

Mehr

Mountainbiketour Evigno

Mountainbiketour Evigno Mountainbiketour Evigno MTB-Tour: Dolcedo-Isolalunga-Porto Maurizio- Oneglia-Diano Gorleri-Evigno-San Bartolomeo- Diano Marina-Oneglia-Porto Murizio-Dolcedo Länge: 55 km Fahrzeit: ca. 5 Stunden Höhenmeter:

Mehr

Via Alta Valle Maggia - Wandern im Tessin

Via Alta Valle Maggia - Wandern im Tessin Guten Tag, ich bin Christian Lemke und ich möchte mich bedanken, dass Sie Interesse an der schönen Wandertour Via Alta Valle Maggia haben. Auf den folgenden Seiten möchte darlegen, was für Inhalte Sie

Mehr

Grünten 39 ANFAHRT INFOS WANDERUNG. Allgäu Wanderungen 39

Grünten 39 ANFAHRT INFOS WANDERUNG. Allgäu Wanderungen 39 1 39 Die Wanderung zum wird im Rotherführer in ähnlicher Weise beschrieben. Der Hannes hat Alternativen ausprobiert, die dort beschriebene Route ist aber sicher die Schönste. Weshalb hier trotzdem eine

Mehr

Via Ferrata / Parco delle Fucine Casto

Via Ferrata / Parco delle Fucine Casto Via Ferrata / Parco delle Fucine Casto Lage: Charakteristik: Höhenunterschied: Wegstrecke: Zeitdauer: Schwierigkeitsstufe: Norditalien / ca. 12 km unterhalb des Lago di Idro / am östlichen Ortsausgang

Mehr

Mittergrathütten WINTER: SOMMER:

Mittergrathütten WINTER: SOMMER: Mittergrathütte, Stubaier Alpen, Tirol, Österreich, speziell für Gäste der : Die Angaben über Gehzeiten, Wegzustand, Betriebszeiten von Hütten, Fahrpläne für öffentliche Busse etc. entsprechen unseren

Mehr

01. Alto Ticino 45,95 km 1754 Hm Traumhafte Hochalmentour durch die Valle Leventina und das Val Bedretto.

01. Alto Ticino 45,95 km 1754 Hm Traumhafte Hochalmentour durch die Valle Leventina und das Val Bedretto. Liebe Biker, neben allen bisherigen Strecken (9 Tagestouren, 8 Etappen TransTicino und den letzen drei Etappen der Transalp-Lindau-Locarno) finden Sie ab sofort im Bike GPS Tourenplaner eine Vielzahl neuer

Mehr

Reißeck Höhenweg. Höhenmeter gesamt: 2200 Hm Zeit: 3 Tage höchster Punkt: 2776m

Reißeck Höhenweg. Höhenmeter gesamt: 2200 Hm Zeit: 3 Tage höchster Punkt: 2776m Reißeck Höhenweg Ausgangsort: Lendorf Schwierigkeit: mittel Distanz: 32,5 km Höhenmeter gesamt: 2200 Hm Zeit: 3 Tage höchster Punkt: 2776m Ausgangspunkt // Parkplatz oberhalb des Kolmwirts am Hühnersberg

Mehr

TransAlp Trail Light. TransAlp Trail Light : Von Nauders zum Gardasee!

TransAlp Trail Light. TransAlp Trail Light : Von Nauders zum Gardasee! TransAlp Trail Light bikeguide seit 2001 TransAlp Trail Light : Von Nauders zum Gardasee! Wenn wir Mountainbiker es wollen oder besser es tun müssen treten wir natürlich auch steile Berge gekonnt und (fast)

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015

Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Schneeschuh-Wanderprogramm 2014 / 2015 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43 664 585 27 35, bergaktiv@gmail.com www.grosseswalsertal.at/bergaktiv Herzlich

Mehr

Tag 2. Früh Morgens frühstücken und danach mit dem Hotel-Bus nach Zermatt, da dort ja kein Auto rein fahren darf.

Tag 2. Früh Morgens frühstücken und danach mit dem Hotel-Bus nach Zermatt, da dort ja kein Auto rein fahren darf. WALLIS SKITOUREN WOCHE 09. 14. April 2011 Anreise über Zürich Bern Thun Kandersteg Autoverladestation Herbriggen. Dort war unsere erste Unterkunft das Hotel Bergfreund. Nach einem sehr guten Abendessen

Mehr

Weg-Beschreibung zur Tagung Was bringt uns die UN-Behindertenrechts-Konvention in Oberösterreich

Weg-Beschreibung zur Tagung Was bringt uns die UN-Behindertenrechts-Konvention in Oberösterreich Weg-Beschreibung zur Tagung Was bringt uns die UN-Behindertenrechts-Konvention in Oberösterreich Die Tagung findet im Ursulinenhof in Linz statt. Der Ursulinenhof ist im OÖ Kulturquartier. Adresse: OÖ

Mehr

Wandervorschläge direkt vom Hof weg:

Wandervorschläge direkt vom Hof weg: direkt vom Hof weg: Hausbergrunde Spaziergang um den Jurikogel Spazieren Sie den gemütlichen Weg um unseren Hausberg. Starten Sie Ihren Rundgang vom Hof über unsere Einfahrt Richtung Straße, entlang am

Mehr

1. TRIENT - ARCO - GARDA MALCESINE - ROVERETO

1. TRIENT - ARCO - GARDA MALCESINE - ROVERETO 1. TRIENT - ARCO - GARDA MALCESINE - ROVERETO Start 39022 Lagundo Start in My Falk Ziel 38100 Trento Ziel in My Falk Ankunft: 00:55 Uhr Dauer: 00:54 Std. Entfernung: 85,2 km Profil: schnellste Strecke,

Mehr

KLETTERSTEIGE NASSFELD HERMAGOR

KLETTERSTEIGE NASSFELD HERMAGOR KLETTERSTEIGE NASSFELD HERMAGOR Klettersteige sind mit Seil gesicherte Steige! Diese kann Jedermann unentgeltlich begehen - vorausgesetzt er hat die nötige Bergerfahrung und die dementsprechende Ausrüstung.

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Voraussichtliches Programm für die Storck Rennrad- Opening- Woche von Samstag 09. April bis Sonntag 17. April 2011

Voraussichtliches Programm für die Storck Rennrad- Opening- Woche von Samstag 09. April bis Sonntag 17. April 2011 Voraussichtliches Programm für die Storck Rennrad- Opening- Woche von Samstag 09. April bis Sonntag 17. April 2011 Samstag, 09. April: Anreise und Abendliches Briefing mit Vorstellung der Rennradwoche

Mehr

J F M A M J J A S O N D

J F M A M J J A S O N D Erlebnis Landschaft Länge Höhenmeter Dauer 18,2 km 36 m 36 m 5:00-6:00 h Schwierigkeit Kondition Technik mittel Empfohlene Jahreszeiten J F M A M J J A S O N D Kartengrundlagen: ALPSTEIN Tourismus GmbH

Mehr

RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN

RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN RADREISE TRANS-SLOVENIA MTB-TOUR MIT DEM MTB DURCH SLOWENIEN - VOM FAAKER SEE NACH PIRAN (09 Tage / 08 Nächte, individuelle Einzelreise oder geführte Gruppenreise) Beschreibung Trans-Slovenia ist eine

Mehr

BaseCamp OS X, Zümo 590 und die unterschiedliche Punkte in einer Route:

BaseCamp OS X, Zümo 590 und die unterschiedliche Punkte in einer Route: BaseCamp OS X, Zümo 590 und die unterschiedliche Punkte in einer Route: Es gibt 2 verschieden Punkte die zur Routenerstellung in BaseCamp OS X, Zümo 590 zur Verwendung kommen: Wegpunkte/Zwischenziele mit

Mehr

IFMR Toscana Information

IFMR Toscana Information IFMR Toscana Information Liebe rotarische Motorradfreunde des IFMR Fellowships. Im nächsten Jahr 2015 möchte ich eine Motorradtour in die italienische Toscana organisieren. Die Tour beginnt am Freitag

Mehr

Tourenvorschläge für leichte und fortgeschrittene Skitouren: Lug 1767 m. Eine leichte, lohnende Skitour, ideal für Einsteiger! Höhenunterschied: 950 m

Tourenvorschläge für leichte und fortgeschrittene Skitouren: Lug 1767 m. Eine leichte, lohnende Skitour, ideal für Einsteiger! Höhenunterschied: 950 m Tourenvorschläge für leichte und fortgeschrittene Skitouren: Lug 1767 m Eine leichte, lohnende Skitour, ideal für Einsteiger! Höhenunterschied: 950 m Ausgangspunkt: Gemeindeamt Au Aufstieg: Neben dem Schlepplift

Mehr

BESCHREIBUNG ANFAHRTEN. München. Seminarort: Mein Arbeits(t)raum Businesscenter, Freibadstr. 30, 81543 München

BESCHREIBUNG ANFAHRTEN. München. Seminarort: Mein Arbeits(t)raum Businesscenter, Freibadstr. 30, 81543 München BESCHREIBUNG ANFAHRTEN München Mein Arbeits(t)raum Businesscenter, Freibadstr. 30, 81543 München Mit dem Auto: Vom Mittleren Ring Höhe Candidstraße nach Südosten Richtung Schönstraße fahren und links abbiegen

Mehr

Schneeschuhtouren im Wipptal

Schneeschuhtouren im Wipptal Schneeschuhtouren im Wipptal Matrei: Waldraster Jöchl Gleinser Mähder Gesamtgehzeit sgrad Matrei am Brenner, 990 m Klostergasthof Maria Waldrast, 1.638 m Auf der Brennerautobahn (A13) zur Ausfahrt Matrei;

Mehr

Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus

Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus Kasbek, 5057m Skibergsteigen im Großen Kaukasus Skitouren-Woche im Großen Kaukasus Besteige mit uns diesen erloschenen Vulkan in der herrlichen georgischen Landschaft. Bereits in der griechischen Mythologie

Mehr

Klettern Alpin KLETTERN ALPIN. Foto: Wolfram Hetzenauer

Klettern Alpin KLETTERN ALPIN. Foto: Wolfram Hetzenauer Klettern Alpin KLETTERN ALPIN Foto: Wolfram Hetzenauer 210 alpinprogramm 2013 Grundkurse Klettern Alpin Grundkurse Klettern Alpin Kursziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die eine selbstständige

Mehr

Loser/Altaussee WANDERTOUREN

Loser/Altaussee WANDERTOUREN Loser/Altaussee WANDERTOUREN Kaiserliche Aussichten auf dem Loser Schon einst von Sisi, Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn, mit Begeisterung erwandert und geliebt, ist der Loser heute das Alpinsportund

Mehr

Marmolada > Die Königin der Dolomiten

Marmolada > Die Königin der Dolomiten Marmolada > Die Königin der Dolomiten Fr, 28. So, 30. April 2017 Marmolada, Punta Penia (3343m) Marmolada, Punta Rocca (3265m) Sellagruppe, Piz Boé (3152m) 12 Teilnehmer Tourenführer: Erich Franek + Hildegard

Mehr

Wandern im Fichtelgebirge rund um Warmensteinach

Wandern im Fichtelgebirge rund um Warmensteinach Wandern im Fichtelgebirge rund um Warmensteinach Erleben Sie unberührte Natur, wandern Sie in einer herrlichen Landschaft mit einem erfrischendem Reizklima im Fichtelgebirge. Lernen Sie die schönsten Ecken

Mehr

Wandertouren am Tegernsee

Wandertouren am Tegernsee DIE 22 SCHÖNSTEN Wandertouren am Tegernsee Schloßplatz 1 83684 Tegernsee Telefon 08022-4141 Kißlingerstr. 2 83700 Rottach-Egern Telefon 08022-5522 DIE 22 SCHÖNSTEN Wandertouren am Tegernsee I N H A L T

Mehr

Gemütliche Waalwege. Unsere Tourenvorschläge: Latschander-Tscharser-Schnalser Waalweg

Gemütliche Waalwege. Unsere Tourenvorschläge: Latschander-Tscharser-Schnalser Waalweg Gemütliche Waalwege Latschander-Tscharser-Schnalser Waalweg Gehzeit: bis zum Sonnenhof, ca. 3 ½-4 Stunden Schwierigkeit: leicht-mittel (bei kleinen Teilstücken bei Latsch, sollte man schwindelfrei sein)

Mehr

Rund um die Cornettes de Bise

Rund um die Cornettes de Bise Tourentipp Proposte di gite Beim Abstieg vom Grammont ist der Blick auf den Genfersee einzigartig. Suggestions de courses Wanderung in den Walliser Voralpen Rund um die Cornettes de Bise Die Tour rund

Mehr

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Erlebnis- und Genusswanderreise 1 Woche, Gruppengröße 6 bis 12 Teilnehmer Schwierigkeitsgrad 1 05. 12. Oktober 2013 Weinreben an Steilhängen

Mehr

Detailprogramm Montenegro - Die "Schwarzen Berge" mit Ski mit Ecke Radehose bis 1.000 Hm, bis 1.000 Hm Gehzeit 3 6 Std. siv a2.

Detailprogramm Montenegro - Die Schwarzen Berge mit Ski mit Ecke Radehose bis 1.000 Hm, bis 1.000 Hm Gehzeit 3 6 Std. siv a2. Detailprogramm Montenegro - Die "Schwarzen Berge" mit Ski mit Ecke Radehose bis 1.000 Hm, bis 1.000 Hm Gehzeit 3 6 Std. siv a2.523m h8x N # Einsame und unbekannte Hochgebirgsmassive für Skitouren- Pioniere"

Mehr