Zusammenhang von Bewegung und Entspannung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zusammenhang von Bewegung und Entspannung"

Transkript

1

2 Zusammenhang von Bewegung und Entspannung Kein Kind kann pausenlos aktiv sein. Zur Bewegung gehört Entspannung, zur Entspannung gehört Bewegung Auszeiten sind Erholungszeiten für den Organismus In Ruhe und Stille werden Befindlichkeiten bewusst, Erlebnisse verarbeitet u. eingeordnet Pendeln zwischen Bewegung und Entspannung führt zum körperlichen u. geistigen Gleichgewicht

3 Was gehört zu Bewegung und Entspannung? Bewegungsspiele Bewegung nach Musik Massagen, Massagespiele Fantasiereisen Meditieren Autogenes Training Progressive Muskelentspannung Qi Gong und Tai Chi für Kinder Kinderyogaübungen Klangschalen

4 Autogenes Training 7 Formeln: ich bin ganz ruhig, meine rechte Hand... ist ganz schwer, warm, meine Atmung ist ganz ruhig, mein Herz schlägt ruhig und regelmäßig, mein Bauch ist strömend warm, meine Stirn ist angenehm kühl Kurze Pausen für optimale Entspannung nutzen, weg vom Leistungsdruck zur Vorstellung von wohliger Entspannung, da das vegetative NS auf Gefühlseindrücke und Gemütsverfassungen reagiert, Erlernen des AT auch ohne Druck

5 Autogenes Training mit Kindern Vorschulkinder: Integration der Formeln in Fantasiereisen Grundschulkinder: Fantasiereisen, zusätzlich einzelne Übungen zu den ersten vier Formeln, die später hintereinander folgen können Entspannungshaltungen: Rückenlage, Bauchlage, Seitenlage, Embryohaltung, Droschkenkutscherhaltung, Königshaltung

6 Meditieren mit Kindern Meditatio = Nachdenken Klassische Meditation wie beim Yoga oder Zen Buddhismus o.ä. im Sitzen mit Mantra, Zurückziehen der Sinne, mit Kindern?, Atemübungen, Hören von Klangschalentönen Fantasiereisen, Imaginationen Meditatives Malen (zu Musik) Bewegte Meditation wie Tanzen, Qi Gong, Nachsinnen mit dem Körper, mit den Füßen

7 Progressive Muskelentspannung mit Kindern Wird erst seit den 90iger Jahren angewendet, da vorher unklar war, dass auch die Wahrnehmung angesprochen wird: Körperwahrnehmung, Sensibilität und Tiefensensibilität als gesunde Basis für den Umgang im zwischenmenschlichen Bereich Auch in sechs Körperbereiche eingeteilt, aber meist keine Aneinanderreihung in den Sequenzen, nur einige Körperbereiche werden angesprochen Spielerisch z.b. in Form von Reimen, Liedern, Fantasiereisen, im Sitzen oder Liegen

8 Qi Gong und Tai Chi mit Kindern Einsatz von Tai Chi und Qi Gong mit Kindern im entspannenden, gesundheitlichen u. meditativen Bereich in Vorschule u. Schule Tai Chi Übungen häufig aus dem Spiel der fünf Tiere, Wechsel von Anspannung und Entspannung Qi Gong ähnlicher Einsatz wie bei Erwachsenen, aber spielerisch, kürzere Einheiten, Wechsel Anspannung/Entspannung

9 Qi Gong mit Kindern Tierfiguren, Übungen zu Kraft und Selbstvertrauen z.t. mit Affirmationen, ähnlicher Stundenaufbau wie beim Kinderyoga, Atemübungen, Massagen Fantasiereisen vor oder nach den Übungen Kleine Einheiten vor oder nach dem Unterricht Meditative Bewegungen, Qi Gong Tanz

10 Yoga mit Kindern Unterschiedliche Sichtweisen: 1. Haltungen wie bei Yoga für Erwachsene, nur kürzere Haltezeiten der Asanas, einfachere Atemübungen, Weitergabe der Yogaphilosophie, 2. Spielerischer, aber festgelegter Aufbau von Yogastunden Begrüßungsritual, Bewegungsspiel, Entspannung (Lockerung, Atmung, PM, AT, Fantasiereisen, Klangreisen ) Übungsreihe (dynamisch, als Geschichte, Affirmationen), Yogaspiel oder Massagespiel, Endentspannung, Abschiedsritual

11 Yoga mit Kindern Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen durch die Haltungen, Geschichten und Fantasiereisen stärken Im Vordergrund: Köperwahrnehmung, Wohlbefinden, Sinneseindrücke und Gefühle nach Geschichten u. Fantasiereisen erzählen lassen, Klangreisen Einsatz von Plakaten, Karten und Spielen etc.

12 Yogapause in der Waldschule Kinder der Eingangsstufe stehen in Vrksasana, dem Baum.

Was Kindern gut tut! Erlebnisorientierte Entspannung. Sonja Quante (Diplom Pädagogin): www.psychomotorik-entspannung.de

Was Kindern gut tut! Erlebnisorientierte Entspannung. Sonja Quante (Diplom Pädagogin): www.psychomotorik-entspannung.de Was Kindern gut tut! Erlebnisorientierte Entspannung Kinder im Stress Lebenskrisen z. B. schwere Erkrankungen, Scheidung der Eltern, Tod eines Elternteils Entwicklungsbedingte Probleme z. B. Schuleintritt,

Mehr

STEP/ Herz - Kreislauf Training. PILATES / Faszien Training. Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 19.10. bis 14.12.2015 Kurstermine: 18.01. bis 30.05.

STEP/ Herz - Kreislauf Training. PILATES / Faszien Training. Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 19.10. bis 14.12.2015 Kurstermine: 18.01. bis 30.05. STEP/ Herz - Kreislauf Training Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 18.01. bis 30.05.2016 Hier werdet Ihr in Schwung gebracht macht mit und Ihr werdet mit viel Freude wieder fit. Mit Aerobic Schritten auf dem

Mehr

Progressive Muskelentspannung für Kinder

Progressive Muskelentspannung für Kinder Progressive Muskelentspannung für Kinder Seminarleitung: MMag. Oliver Jarau Sportwissenschafter Diplom-Psychologe ASKÖ-FIT / Gesundheitsförderung Progressive Muskelentspannung für Kinder Zielgruppe Kinder

Mehr

Bewegung & Entspannung. 28. November 2014

Bewegung & Entspannung. 28. November 2014 Bewegung & Entspannung 28. November 2014 Gesundheit Ausgewogene Ernährung Moderate Bewegung Angenehmes soziales Umfeld Ressourcen stabil labil Einseitige Ernährung Bewegungsmangel Soziale Isolation Belastungen

Mehr

Training-deluxe Tel: 0221 67788973 Email: info@training-deluxe.de. Meditation

Training-deluxe Tel: 0221 67788973 Email: info@training-deluxe.de. Meditation Training-deluxe Tel: 0221 67788973 Email: info@training-deluxe.de Meditation Nicht ausserhalb, nur in sich selbst soll man den Frieden suchen. Wer die innere Stille gefunden hat, der greift nach nichts,

Mehr

Prävention. Frühwarnzeichen & Wege aus der Stressfalle! Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit dem

Prävention. Frühwarnzeichen & Wege aus der Stressfalle! Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit dem Stress- & Burn-out Prävention Frühwarnzeichen & Wege aus der Stressfalle! Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit dem Berufsverband Österreichischer Psychologinnen & Psychologen Herbst 2008 Dr. Schmid

Mehr

Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien. Sein

Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien. Sein Nur Zeit für mich Ein Ort an dem man es schafft, die Seele baumeln zu lassen Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien Um endlich einmal einfach nur Sein zu dürfen, findet Ende September

Mehr

Autogenes Training (AT) leicht gemacht.

Autogenes Training (AT) leicht gemacht. Autogenes Training (AT) leicht gemacht. Einleitung In den meisten Kurkliniken aber auch von Fachärzten wird Autogenes Training empfohlen, häufig sogar als Pflichtanwendung weil viele Menschen tagein und

Mehr

Begleitend werden wir regenerative Techniken zur Entspannung praktizieren. Übungen die praxisnah in den Alltag integriert werden können.

Begleitend werden wir regenerative Techniken zur Entspannung praktizieren. Übungen die praxisnah in den Alltag integriert werden können. Wir werden in diesen 3 Tagen Strategien zur Stressbewältigung und Stressreduktion kennen lernen. Techniken und Haltungen werden uns helfen einen bewussteren Umgang mit belastenden Situationen umzugehen.

Mehr

Aktuelles Mai 2016 Anwendungen 04. Juni: Tagesseminar- Mit ShenDo Shiatsu die Fünf Elemente entdecken Feuer: "Freude im Herzen" Inhalte:

Aktuelles Mai 2016 Anwendungen 04. Juni: Tagesseminar- Mit ShenDo Shiatsu die Fünf Elemente entdecken Feuer: Freude im Herzen Inhalte: Aktuelles Mai 2016 Wie immer gibt es auch Anwendungen in ShenDo Shiatsu, Indische Kopfmassage, Indische Fußmassage, Tibetische Massage, Metamorphische Methode, ShenDo Shiatsu mit Öl, Entspannungsmassage,

Mehr

Entspannungstechniken

Entspannungstechniken Entspannungstechniken Autogenes Training (AT) Das Autogene Training ist eine der Entspannungsmethoden. bewährtesten und bekanntesten Das Autogene Training führt zu innerem Gleichgewicht und körperlichem

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

Entspannung & Körperwahrnehmung

Entspannung & Körperwahrnehmung Entspannung & Körperwahrnehmung Zahlen und Fakten 80 % der Deutschen empfinden ihr Leben als stressig. 800.000 Deutsche nehmen regelmäßig Tabletten, um Stress und Ängste besser auszuhalten. Jeder 3. Deutsche

Mehr

pflegen-und-leben.de Was pflegende Frauen bewegt und wie Selbstfürsorge aussehen kann

pflegen-und-leben.de Was pflegende Frauen bewegt und wie Selbstfürsorge aussehen kann 1 pflegen-und-leben.de Was pflegende Frauen bewegt und wie Selbstfürsorge aussehen kann Berlin, am 9. Mai 2015 Imke Wolf, Diplom-Psychologin IN KOOPERATION MIT Startseite von pflegen-und-leben.de Was bietet

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

Wilfried Ströver - Entspannungstechniken, Meditation und Qigong was ist gleich, was unterscheidet sie? - 2012

Wilfried Ströver - Entspannungstechniken, Meditation und Qigong was ist gleich, was unterscheidet sie? - 2012 1 Inhaltsverzeichnis Die Fragestellung Seite 1 Entspannungstechniken Seite 1 Meditation Seite 2 Qigong Seite 3 Tabellarische Zusammenfassung Seite 4 Schlusswort Seite 4 Literaturhinweise Seite 4 Die Fragestellung

Mehr

TRX Schlingen Workout mit Ina und Björn Samstag, den 13.02.2016 von 16:00-17:15 Uhr

TRX Schlingen Workout mit Ina und Björn Samstag, den 13.02.2016 von 16:00-17:15 Uhr TRX Schlingen Workout mit Ina und Björn Samstag, den 13.02.2016 von 16:00-17:15 Uhr Das Schlingentraining ist ein effektives Ganzkörpertraining bei dem neben den Schlingen ausschliesslich das eigene Körpergewicht

Mehr

text Kosten: 50 (60 Min.) 180 (4 x 60 Min.)

text Kosten: 50 (60 Min.) 180 (4 x 60 Min.) Yoga - Einzelunterricht (nach Absprache) Erstellung eines individuellen Yogaprogrammes, unter Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse und Beschwerden. 50 (60 Min.) 180 (4 x 60 Min.) Klassischer Yoga

Mehr

Progressive Muskelrelaxation nach E. Jacobson. Eine Anleitung zum Selbstlernen

Progressive Muskelrelaxation nach E. Jacobson. Eine Anleitung zum Selbstlernen Progressive Muskelrelaxation nach E. Jacobson Eine Anleitung zum Selbstlernen Inhalt 1. Was Sie über PMR wissen sollten Was ist PMR?................................................................ 3 Welches

Mehr

Autogenes Training Definition

Autogenes Training Definition Definition Autohypnoides Verfahren zur Selbstentspannung durch Einüben von physiologischen Umschaltmustern Verwandte Verfahren Autogenes Training ist suggestives Verfahren wie Hypnose Gestufte Aktivhypnose

Mehr

KonzentraJons- und Leistungssteigerung durch Entspannung

KonzentraJons- und Leistungssteigerung durch Entspannung KonzentraJons- und Leistungssteigerung durch Entspannung PSYCHOSOZIALE BERATUNGSSTELLE FÜR STUDIERENDE (PBS) Psychosoziale Beratungsstelle für Studierende PBS Katrin Albert Psychologische Psychotherapeu5n

Mehr

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin DIE TRAINERIN Foto: Maria Rauchenberger Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen Die Trainerin Homebase: www.die-trainerin.at

Mehr

pro-fit-köpenick e. V Berlin den 23.09.2011

pro-fit-köpenick e. V Berlin den 23.09.2011 Berlin den 23.09.2011 Kurs 02 Gymnastik-Mix Fitness 15 75 Jahre Trainingszeiten Do 18:30 19:30 Ihre Chance bei Bewegungsarmut, speziell bei sitzender Tätigkeit! Abwechslungsreich gestaltet aus verschiedensten

Mehr

Vital und fit für s Leben

Vital und fit für s Leben Vital und fit für s Leben Energiequellen entdecken, in Balance bringen und positiv nutzen Wie viel Energie hat ein Mensch? Und wie nutzt er sie? Energie ist durch Nahrung, Sauerstoff etc. ausreichend vorhanden.

Mehr

Kleine Auszeit in der Mittagspause Entspannt in den Feierabend Leben in Balance Sonderprogramm. Intranet.siemens.com/health-promotion

Kleine Auszeit in der Mittagspause Entspannt in den Feierabend Leben in Balance Sonderprogramm. Intranet.siemens.com/health-promotion Kleine Auszeit in der Mittagspause Entspannt in den Feierabend Leben in Balance 2017 - Sonderprogramm Intranet.siemens.com/health-promotion Ansprechpartner Health Promotion Wir sind Ihr Ansprechpartner

Mehr

Yoga der Weg zu mehr Gesundheit und Kraft

Yoga der Weg zu mehr Gesundheit und Kraft Yoga der Weg zu mehr Gesundheit und Kraft Yoga bedeutet sinngemäß: Eins sein mit dem Göttlichen. Somit ist Yoga ein Zustand, welcher durch verschiedene Techniken erlangt werden kann. Die Techniken des

Mehr

Fit durch den Winter. Sport und Prävention mit dem Sozialwerk

Fit durch den Winter. Sport und Prävention mit dem Sozialwerk Fit durch den Winter Sport und Prävention mit dem Sozialwerk Wir starten mit den Winter-Sportkursen am 25. Januar 2012 in neuen Räumlichkeiten im Gebäude 31, Untergeschoß. Massagen, persönliches Gesundheitsmanagement

Mehr

Dr phil. Stefan Lebert

Dr phil. Stefan Lebert Dr phil. Stefan Lebert Leseliste Dr. phil. Stefan Lebert 12. Februar 2014 Version 1.8 Frühjahr 2014 1 Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort 4 2 Meditations-FAQ 5 2.1 Was sind Entspannungstechniken und warum brauche

Mehr

-Schule ohne Stress. Ein Konzept von Dorothée Remmler-Bellen gepr. Präventologin

-Schule ohne Stress. Ein Konzept von Dorothée Remmler-Bellen gepr. Präventologin -Schule ohne Stress Ein Konzept von Dorothée Remmler-Bellen gepr. Präventologin Grundzüge des Konzepts: Schule und Lernen können und sollen Freude machen Begeisterung für das Lernen und Lehren erhalten

Mehr

Frühjahr - Sommer. Qigong Tai Chi Meditation Körper.Atem.Geist

Frühjahr - Sommer. Qigong Tai Chi Meditation Körper.Atem.Geist Frühjahr - Sommer Qigong Tai Chi Meditation Körper.Atem.Geist 2015 Meditation Meditation Meditieren ist das achtsame In-Berührung-Sein mit sich und der Gegenwart. Der Weg in die Stille hilft, die Belastungen

Mehr

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining für Einzelpersonen (Personal Training) und Gruppen. Die Trainerin

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining für Einzelpersonen (Personal Training) und Gruppen. Die Trainerin Foto: Maria Rauchenberger Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitnesstraining für Einzelpersonen (Personal Training) und Gruppen Die Trainerin Yoga-Alliance-zertifizierte Yoga-Lehrerin, Dipl. Personal

Mehr

Interkultureller. Frauen Sport Tag

Interkultureller. Frauen Sport Tag Interkultureller Frauen Sport Tag Wir bedanken uns bei den Referentinnen und Helferinnen aus den folgenden Vereinen und Institutionen für ihre Unterstützung: AOK Die Gesundheitskasse AWiSTA Fredenberg

Mehr

PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION PMR nach Jacobson

PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION PMR nach Jacobson PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION PMR nach Jacobson PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION PMR nach Jacobson PMR was ist das? Die Progressive Muskelrelaxation wurde in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts vom amerikanischen

Mehr

Beratung. Entspannung. Körperarbeit

Beratung. Entspannung. Körperarbeit Beratung Entspannung Körperarbeit Antje Block - Heilpraktikerin für Psychotherapie (Weiterbildung am Fritz-Perls-Institut, Integrative Therapie, Ausbildung u.a bei Prof. Dr. Hilarion Petzold) - Musikpädagogin

Mehr

Entspannung für Kinder

Entspannung für Kinder 1 Online finden Sie diese Druckversion unter: http://www.urbia.de/magazin/gesundheit/kinder/entspannung-fuer-kinder?oc=2 Entspannung für Kinder «Zurück zur Onlineversion Mit Reizüberflutung, Leistungsdruck

Mehr

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin Foto: Maria Rauchenberger Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin Homebase: www.die-trainerin.at Weblog: www.meinekleine.at/dietrainerin

Mehr

Autogenes Training und transzendentale Meditation

Autogenes Training und transzendentale Meditation Autogenes Training und transzendentale Meditation Gliederung Autogenes Training - Definition - Entstehung - Grundlagen - Anwendungsbereiche - Übungen - Ausbildung Autogenes Training Definition griech.

Mehr

DIE MUSIK ALS ELEMENT DER TRADITIONELLEN CHINESISCHEN MEDIZIN

DIE MUSIK ALS ELEMENT DER TRADITIONELLEN CHINESISCHEN MEDIZIN DIE MUSIK ALS ELEMENT DER TRADITIONELLEN CHINESISCHEN MEDIZIN Theorie und Praxis Arbeitnehmerfachtagung 2014 (KWA) Dietrich-Bonhoeffer-Haus Berlin, 12.06.2014 Dr. W. Kühn, M. F. Sun, Lahntalklinik UNIVERSITÄT

Mehr

Ängstliche Patienten Die richtige Patientenführung

Ängstliche Patienten Die richtige Patientenführung Ängstliche Patienten Die richtige Patientenführung Diplom-Psychologin, Coach, Hypnosetherapeutin Beratung / Unterstützung von Patienten beim Zahnarztbesuch Praxisschulungen Vorträge und Artikel Ängstliche

Mehr

Lege deine Hände auf deinen Bauch. Beobachte das Ein- und Ausatmen... Lege die Hände wieder neben den Körper. Schritt C.

Lege deine Hände auf deinen Bauch. Beobachte das Ein- und Ausatmen... Lege die Hände wieder neben den Körper. Schritt C. Progressive Muskelentspannung nach Jacobson Jacobson entwickelte seine körperorientierte Entspannungsmethode für den Einsatz im Rahmen der Psychotherapie (1934). Diese Methode ist m.e. für Sportler besonders

Mehr

"Wenn der Atem wandert, d.h. unregelmäßig ist, ist auch der Geist unruhig. Sobald der Atem sich beruhigt, wird auch der Geist ruhig.

Wenn der Atem wandert, d.h. unregelmäßig ist, ist auch der Geist unruhig. Sobald der Atem sich beruhigt, wird auch der Geist ruhig. Richtige Atmung "Wenn der Atem wandert, d.h. unregelmäßig ist, ist auch der Geist unruhig. Sobald der Atem sich beruhigt, wird auch der Geist ruhig." Swami Swatmarama 1 Richtige Atmung \ Wir atmen in der

Mehr

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de

Fit à la carte. Die Sommer-Schnupper-Karte. Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Fit à la carte Die Sommer-Schnupper-Karte Testen Sie UNS... info@ernaehrungsberatung-md.de www.ernaehrungsberatung-md.de Schnupper-Card Testen Sie jetzt 3 Kurseinheiten und machen Sie sich ein Bild von

Mehr

=>Es ist heute möglich, die Jacobson-Methode über Videokassetten oder CD s zu erlernen.

=>Es ist heute möglich, die Jacobson-Methode über Videokassetten oder CD s zu erlernen. Jacobson-Training Lange Version Kopfschmerzen lassen sich in ihrer Frequenz und Intensität durch eine Stabilisierung des vegetativen Nervensystems und einer damit verbundenen Anhebung der individuellen

Mehr

ANTISTRESS- DIE 7 BESTEN QUICKIES. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit an einem stillen Ort. Und alle Hektik der Welt kann Ihnen nichts anhaben.

ANTISTRESS- DIE 7 BESTEN QUICKIES. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit an einem stillen Ort. Und alle Hektik der Welt kann Ihnen nichts anhaben. DIE 7 BESTEN ANTISTRESS- QUICKIES Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit an einem stillen Ort. Und alle Hektik der Welt kann Ihnen nichts anhaben. Von Andrea Tresch Yoga Im Lotussitz soll Buddha zur Erleuchtung

Mehr

Turn- und Sportverein Eriskirch e.v.

Turn- und Sportverein Eriskirch e.v. Hocker Gymnastik 80+ (Nr. 2011/01) Ein schonendes leichtes Bewegungstraining. Die Übungen werden zum großen Teil im sitzen absolviert. Den ganzen Körper schonend und sinnvoll bewegen. Koordination und

Mehr

Sommerkurse 2014 Entspannung, Tai Chi, Qigong, Yoga, Massage, Psychologie

Sommerkurse 2014 Entspannung, Tai Chi, Qigong, Yoga, Massage, Psychologie Sommerkurse 2014 Entspannung, Tai Chi, Qigong, Yoga, Massage, Psychologie Entspannung Autogenes Training für zwischendurch Autogenes Training für zwischendurch ist eine benutzerfreundliche Form das Autogene

Mehr

Entspannungstechniken

Entspannungstechniken Entspannungstechniken Je angespannter und stressiger unser Leben verläuft, desto mehr sind wir auf sinnvolle und regelmässige Entspannung angewiesen, damit wir nicht krank werden. Lange anhaltender Stress

Mehr

ENTSPANNUNGSTHERAPIE AUTOGENES TRAINING nach Schultz

ENTSPANNUNGSTHERAPIE AUTOGENES TRAINING nach Schultz ENTSPANNUNGSTHERAPIE AUTOGENES TRAINING nach Schultz Stress lass nach... Für den einen ist es DIE Herausforderung, für den anderen bedeutet es absoluten STRESS. Sollte Stress also etwas Subjektives sein?

Mehr

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin

Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen. Die Trainerin DIE TRAINERIN Personal Fitness & Wellness Mag. Claudia Rief-Taucher. Foto: Maria Rauchenberger Bewegen ist leben! Gesundheitsorientiertes Fitness-Training für Einzelpersonen (Personal Training) und Kleingruppen.

Mehr

Fort- und Weiterbildungen im BS Bremen e.v.

Fort- und Weiterbildungen im BS Bremen e.v. Die im bisherigen Katalog enthaltene Ausschreibung von MTT 2. Kraft-Ausbildungen musste leider wegen geänderter Anerkennungsrichtlinien für MTT aus dem Angebot gestrichen werden. Eine weitere Anerkennung

Mehr

Inhalt. TEIL I Perspektiven und Zugangswege 11. Einleitung 13

Inhalt. TEIL I Perspektiven und Zugangswege 11. Einleitung 13 Inhalt TEIL I Perspektiven und Zugangswege 11 Einleitung 13 Meditation und Achtsamkeit: Methoden, Wirkungen, wissenschaftliche BefUnde 20 Überblick über Hintergründe, Grundlagen und Methoden von Meditation

Mehr

Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson Die Hilfe zur Selbsthilfe beim Schmerzverstärkungssyndrom 1 1 Referentin: Kerstin Mahel Physiotherapie-Praxis Mahel, Zähringer Strasse 349, 79108 Freiburg, www.praxis-mahel.de Ausbildung zur Referentin

Mehr

Die besten Entspannungstechniken

Die besten Entspannungstechniken Beck kompakt Die besten Entspannungstechniken Die effizientesten Übungen für Büro und zu Hause von Marko Roeske 1. Auflage Die besten Entspannungstechniken Roeske wird vertrieben von beck-shop.de Thematische

Mehr

Qi Gong und Hatha Yoga

Qi Gong und Hatha Yoga Qi Gong und Hatha Yoga in der Praxis ulrike müller - physiotherapie und mehr tanja wehr Sankt-Georg-Straße 2-29221 Celle ************************************** Hatha Yoga, ganzheitliches Körpertraining

Mehr

Ausbildung. für Kursleiterinnen und Kursleiter. FreeDance Tanz-Meditation Rhythmus und Entspannung

Ausbildung. für Kursleiterinnen und Kursleiter. FreeDance Tanz-Meditation Rhythmus und Entspannung Ausbildung für Kursleiterinnen und Kursleiter FreeDance Tanz-Meditation Rhythmus und Entspannung Ausbildungsdauer 12 Wochenenden verteilt auf 1 1 / 4 Jahre Ausbildungsziel Erwerben von Grundkompetenzen

Mehr

Entspannungstraining

Entspannungstraining Entspannungstraining Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson Siegrun Franz Geschichte der Entspannungsverfahren seit den 60er Jahren intensiv erforscht wissenschaftliche Grundlagen und klinischer

Mehr

Carola Matthies und Michael Baar 6. Stubaitaler Gesundheitswoche 2016 www.machbaar.de

Carola Matthies und Michael Baar 6. Stubaitaler Gesundheitswoche 2016 www.machbaar.de Seite 1 von 7 MBCS Michael Baar, Paunsdorfer Str. 31, D 04316 Leipzig, Fon +49 (0)341 4930885, Fax +49 (0)341 4930886 web www.machbaar.de, mail kontakt@machbaar.de Anmeldeinformationen für die 6. Stubaitaler

Mehr

Hotel Traube Mai 2013. mit Karina Wagner

Hotel Traube Mai 2013. mit Karina Wagner Hotel Traube Mai 2013 WOCHE DES HERZENS mit Karina Wagner Programm: MO 08.30-09.15 Sanftes Yoga und Pranayama. 16.00-17.00 Tibetisches YOGA DES HERZENS. 17.00-17.30 Geführte Mediation des Herzens. DI 08.30-09.15

Mehr

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken?

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? Wer hat Lust etwas über Theaterarbeit zu erfahren? Zwei

Mehr

Kodo Sawaki in Zazen ANLEITUNG ZUR ZEN-MEDITATION

Kodo Sawaki in Zazen ANLEITUNG ZUR ZEN-MEDITATION ANLEITUNG ZUR ZEN-MEDITATION Durch die Zen-Meditation (Zazen) können wir Körper und Geist beruhigen, so dass sie in dieser Ruhe wieder zu ihrer ursprünglichen Einheit zusammenfinden. So entdecken wir das

Mehr

Anja Lambertz Wirbelsäulengymnastik

Anja Lambertz Wirbelsäulengymnastik Anja Lambertz Wirbelsäulengymnastik Vorab Bitte vor allen Übungen den Körper durch motivierende, auf die Stunde vorbereitende Schritte warm werden lassen. Die Schultern kreisen lassen, den Rücken strecken

Mehr

Gesundheit & Entspannung

Gesundheit & Entspannung Gesundheit & Entspannung über MicH Ayurvedatherapeutin Ärztlich geprüfte staatlich anerkannte SPA- und Wellnesstrainerin Körpertherapeutin mit spiritueller systemischer Integration Lichtpionierin und Heilerin

Mehr

Mentaltraining und Mentale Stärke

Mentaltraining und Mentale Stärke Dr. Charlie Adler Erfolgstraining www.adler-erfolgstraining.at Inhalt 1. Einleitung 2. Begriffsdefi nition 3. Das menschliche Gehirn - 4. Wie funktioniert Mentaltraining 5. Instrumente des Mentaltrainings

Mehr

Inhalt. Vorwort... 11

Inhalt. Vorwort... 11 Inhalt Vorwort... 11 1. Teil Leicht lernen eine abenteuerliche Reise... 15 1.DieerstensicherenLernschritte... 16 2.StolpersteinebeimLernen... 17 3. Lernen spielt sich auf verschiedenen Ebenen ab.... 23

Mehr

-> Alle Antworten liegen in uns!

-> Alle Antworten liegen in uns! Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken. Galileo Galilei Philosoph, Mathematiker, Physiker und Astronom 1564 1642 -> Alle Antworten liegen in uns!

Mehr

Ausbildung Gesundheitsberater/-in

Ausbildung Gesundheitsberater/-in SEIT 1998 ERFOLGREICH IN DER AUSBILDUNG VON HEILPRAKTIKERN UND BERATERN Ausbildung Gesundheitsberater/-in Arbeits- und Lernskript WWW.FERNAKADEMIE-GESUNDHEIT.DE Sanfte Bewegung und Körperwahrnehmung [

Mehr

Yoga. Kurse - Workshops - Ausbildungen Januar - Juni 2016

Yoga. Kurse - Workshops - Ausbildungen Januar - Juni 2016 Yoga Kurse - Workshops - Ausbildungen Januar - Juni 2016 Ab Januar 2016: Berufsbegleitende Yogalehrer-Ausbildung, ab April 2016 Berufsbegleitende dreijährige Ausbildung HAUS YOGA VIDYA WESTERWALD In der

Mehr

Mit Entspannung durch Schwangerschaft, Geburt und Elternzeit

Mit Entspannung durch Schwangerschaft, Geburt und Elternzeit Mit Entspannung durch Schwangerschaft, Geburt und Elternzeit Sie wollen zur Ruhe kommen aber auch etwas mitnehmen für diese besondere Zeit. Das Vertrauen in Ihre eigene Kraft stärken. Gerne begleite und

Mehr

Fit und gesund mit dem Sozialwerk. Sport- und Präventionskurse 2013

Fit und gesund mit dem Sozialwerk. Sport- und Präventionskurse 2013 Fit und gesund mit dem Sozialwerk Sport- und Präventionskurse 2013 Wir starten mit den Sportkursen am 28.08.2013 Dabei stehen die Aspekte der gesundheitsfördernden Maßnahmen, die in unseren Kursen angeboten

Mehr

Steffis Entspannungskurse

Steffis Entspannungskurse Steffis Entspannungskurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Nimm Dir Raum für Entspannung Autogenes Training Progressive Muskelentspannung Nordic Walking Yoga Qi Gong Klangmassage Psychologische Beratung

Mehr

Herzlich Willkommen zum Workshop: Zeit- und Selbstmanagement. Themenbausteine: Definitionen 2/3: Definitionen 1/3: S T R E S S.

Herzlich Willkommen zum Workshop: Zeit- und Selbstmanagement. Themenbausteine: Definitionen 2/3: Definitionen 1/3: S T R E S S. Herzlich Willkommen zum Workshop: Zeit- und Selbstmanagement Themenbausteine: Zeit- und Selbstmanagement Stressmanagement Zielmanagement Markus Häusermann Zeit- und Selbstmanagement 1 Markus Häusermann

Mehr

Herzlich Willkommen (Schul-)Stress!!?? Hilfe für Eltern und Kinder

Herzlich Willkommen (Schul-)Stress!!?? Hilfe für Eltern und Kinder Herzlich Willkommen (Schul-)Stress!!?? Hilfe für Eltern und Kinder Ein Vortrag von Beatrix Herr und Karl Semelka Die Themen Ursachen und Hintergründe von (Schul-) Stress in den Familien Die positive Wirkung

Mehr

Wir setzen uns für die Gesundheit unserer Kinder und Mitarbeiter ein und lehren eine gesunde Lebensweise.

Wir setzen uns für die Gesundheit unserer Kinder und Mitarbeiter ein und lehren eine gesunde Lebensweise. 1. Wir sind gesunde Schule! Wir setzen uns für die Gesundheit unserer Kinder und Mitarbeiter ein und lehren eine gesunde Lebensweise. Wir berücksichtigen die Bedürfnisse der Kinder nach Bewegung und Ruhe.

Mehr

1. Halbjahr. Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein!

1. Halbjahr. Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein! 1. Halbjahr Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein! 1 Das ist wichtig: Kursgebühr: Die Kursgebühr wird für Versicherte der BKK Melitta Plus bei regelmäßiger Teilnahme zu 100 %, maximal bis 160 Euro je

Mehr

Merkblatt Entspannungsmethoden

Merkblatt Entspannungsmethoden Merkblatt Entspannungsmethoden Information für Betroffene mit Blasen- oder Enddarmschwäche Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Mönchengladbach-Niederrhein Anwenden von Entspannungsmethoden bei der Behandlung

Mehr

Landwirtschaftliche Sozialversicherung

Landwirtschaftliche Sozialversicherung Landwirtschaftliche Sozialversicherung Herausgeber: Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Weißensteinstraße 70-72 34131 Kassel www.svlfg.de Stressreduktion und Entspannung Stand:

Mehr

Total gestresst? Manager? Leistungssportler? Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Stress Management und die Meditation Seminare!

Total gestresst? Manager? Leistungssportler? Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Stress Management und die Meditation Seminare! Total gestresst? Manager? Leistungssportler? Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Stress Management und die Meditation Seminare Wir alle wollen glücklich sein. Trotz der modernen Technik und allen Fortschritts

Mehr

AUSBILDUNG zum Kinderyogalehrer

AUSBILDUNG zum Kinderyogalehrer AUSBILDUNG zum Kinderyogalehrer 2017/2018 www.yoga-gesundheitszentrum.de Herzlich willkommen Wie schön, dass Du Dich für unsere Kinderyogalehrer Ausbildung über 5 intensive Wochenenden interessierst. Mit

Mehr

Die 5 Tibeter 1. Übungen zur Kräftigung und Regulierung des ganzen Körpers und seiner Systeme insbesondere des Hormonsystems

Die 5 Tibeter 1. Übungen zur Kräftigung und Regulierung des ganzen Körpers und seiner Systeme insbesondere des Hormonsystems Die 5 Tibeter 1 Übungen zur Kräftigung und Regulierung des ganzen Körpers und seiner Systeme insbesondere des Hormonsystems Mag. Manfred Schwarzhofer manfred@schwarzhofer.com www.schwarzhofer.com 1 Peter

Mehr

Progressive Muskelentspannung

Progressive Muskelentspannung Newsletter Progressive Muskelentspannung Die Verbesserung der eigenen Lebensqualität sollte stets wichtiger sein, als keine Zeit zu haben. eine Einführung von Olaf Wiggers Max-Planck-Straße 18 61184 Karben

Mehr

12 Yoga-Übungen für zu Hause

12 Yoga-Übungen für zu Hause 1/6 12 Yoga-Übungen für zu Hause Yoga baut Stress ab, hilft bei chronischen Verspannungen und bei Herz-Kreislauf-Pro blemen (Gesundheitstipp 11/2016). Am meisten profitiert, wer regelmässig übt. Das geht

Mehr

Leben in Balance Teil 2 Präventionsaktion 2016/17 des Arbeitskreis Gesundheit in Mch P

Leben in Balance Teil 2 Präventionsaktion 2016/17 des Arbeitskreis Gesundheit in Mch P Leben in Balance Teil 2 Präventionsaktion 2016/17 des Arbeitskreis Gesundheit in Intranet.siemens.com/health-promotion Intern Siemens AG 2016 Alle Rechte vorbehalten. Leben in Balance Arbeitskreis Gesundheit

Mehr

Anleitung zum autogenen Training

Anleitung zum autogenen Training INHYPNOS-Tipps Nr. 11 Elmar Woelm 2011 INHYPNOS Institut für Hypnotherapie und Hypnosystemische Lösungen Beethovenstraße 23 49076 Osnabrück www.inhypnos.de - 1 - Einleitende Übersicht Autogenes Training

Mehr

Impressum. Die Studie wurde 2008 im Auftrag der Plattform PferdAustria verfasst. Projektleitung:

Impressum. Die Studie wurde 2008 im Auftrag der Plattform PferdAustria verfasst. Projektleitung: Die soziale Bedeutung des Pferdes in Österreich Impressum Die Studie wurde 008 im Auftrag der Plattform PferdAustria verfasst. Projektleitung: Gabie Peiskammer, Felix Josef Triconsult Ges.m.b.H. A-80 Wien,

Mehr

Sporthoprakti c der Sport-Integrations-Aufbau. Zuerst 15 Min. lockeres Warmlaufen ( Kerntemperatur 39 )

Sporthoprakti c der Sport-Integrations-Aufbau. Zuerst 15 Min. lockeres Warmlaufen ( Kerntemperatur 39 ) Ziel: Verbesserung der Körperstabilität beziehungsweise die muskulären Ungleichgewichte auszugleichen um die bestmögliche Voraussetzung für ein Sportartspezifisches Training zu schaffen. Zuerst 15 Min.

Mehr

Yoga Intensiv-Seminar

Yoga Intensiv-Seminar A C A D E M Y Yoga Intensiv-Seminar Mallorca 2016 Das Team Ihre Lehrer Seit dem Jahr 2000 bietet die WU LIN Organisation Intensiv-Seminare auf Mallorca an. Die Vorzüge dieser kleinen faszinierenden Insel

Mehr

Prävention Kursübersicht 2016. Präventionskurse. werden von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Fragen Sie nach!

Prävention Kursübersicht 2016. Präventionskurse. werden von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Fragen Sie nach! Prävention Kursübersicht 2016 Präventionskurse werden von Ihrer Krankenkasse bezuschusst. Fragen Sie nach! Präventionskurse IM CeNTROVITAL Aqua-Fitness Aqua-Fitness ist ein gezieltes Bewegungsprogramm

Mehr

Was bedeutet kneippen heute?

Was bedeutet kneippen heute? FRÜHLING 2016 Was bedeutet kneippen heute? Gesund bleiben und lang leben will jedermann, aber die wenigsten tun etwas dafür. Wenn die Menschen nur halb so viel Sorgfalt darauf verwenden würden, gesund

Mehr

Lothar Jahn, erfahrener Fußballtrainer des 1. FC Hennef kommt an unsere Schule und freut sich auf das Training mit euch.

Lothar Jahn, erfahrener Fußballtrainer des 1. FC Hennef kommt an unsere Schule und freut sich auf das Training mit euch. MONT Fußball (montags, 14:00-15:45 Uhr) Fußball ist unser Leben Alle, die das genauso sehen und leidenschaftlich gern Fußball spielen sind herzlich willkommen. Fußball ist eine beliebte Sportart, so dass

Mehr

Verwöhnmomente www.dorint.com/bad-brueckenau

Verwöhnmomente www.dorint.com/bad-brueckenau Glänzend schön Verwöhnmomente www.dorint.com/bad-brueckenau Verwöhnmomente Ob Wohlfühlmassagen, en für das Gesicht, Hand- und Fußpflege oder einfach, um dem Körper etwas Zeit zu widmen in unserem Beauty-Bereich

Mehr

* Personaltraining * Rückentraining * Gewichtsmanagement * Ernährungsberatung * Yoga * * * *

* Personaltraining * Rückentraining * Gewichtsmanagement * Ernährungsberatung * Yoga * * * * Personaltraining Rückentraining Gewichtsmanagement Ernährungsberatung Yoga Aerial Yoga / Flying Yoga Yoga Kids Hip Hop Nuad Bo Rarn - die traditionelle Thai Yoga Massage Nördlicher Stil Inhalt Folgende

Mehr

Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit

Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit «Nutze wodurch du gehst, dann hast du verstanden, wozu es war!» Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit Renata Minder-Chimenti

Mehr

Dienstleistungsangebote zur Förderung der Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden. Firmenangaben

Dienstleistungsangebote zur Förderung der Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden. Firmenangaben Dienstleistungsangebote zur Förderung der Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden Bei den folgenden Angaben handelt es sich um eine Selbstdeklaration. Das Forum BGM Ostschweiz kann deshalb keine Garantie für die

Mehr

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin,

Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin, Sehr geehrter Patient, sehr geehrte Patientin, im Rahmen der Behandlung Ihrer Beschwerden haben wir uns für eine schmerztherapeutische Akupunktur nach den Regeln der traditionell chinesischen Medizin entschieden.

Mehr

Hauptsache Gesund. Teil 3: Allergien

Hauptsache Gesund. Teil 3: Allergien Leseprobe aus: Franziska Rubin Hauptsache Gesund. Teil 3: Allergien (S.128,129,137) 2004 by Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek und Verlag im KILIAN GmbH, Marburg. Allergien 126-137-allergien.indd 1 09.02.2004,

Mehr

Leseprobe zu wenn Kinder unruhig sind

Leseprobe zu wenn Kinder unruhig sind Leseprobe zu wenn Kinder unruhig sind Einleitung Das Problem 0.1.1 Das Problem: Immer mehr Kinder leiden in unserer hektischen Zeit schon in jungen Jahren unter nervösen Erkrankungen aller Art. Sie äußern

Mehr

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

Bewegung als Schutz vor Burnout und Depression

Bewegung als Schutz vor Burnout und Depression Bewegung als Schutz vor Burnout und Depression 11. BGF-Symposium Das bewegte Unternehmen Köln - 21. November 2012 Dr. Susanne Gentzsch - Fachzentrum Falkenried Hamburg Übersicht 1. Von Stress, Burnout

Mehr

Fit und gesund mit dem Sozialwerk. Sport- und Präventionskurse 2014

Fit und gesund mit dem Sozialwerk. Sport- und Präventionskurse 2014 Fit und gesund mit dem Sozialwerk Sport- und Präventionskurse 2014 Wir starten mit den Frühjahrs-Sportkursen am 05. Februar im Gebäude 31, Raum 911 UG Massagen, persönliches Gesundheitsmanagement am Arbeitsplatz

Mehr

Daten und Preise. Sportanlage Gründenmoos, Gründenstrasse 34, 9015 St. Gallen Tel. 058 568 44 00, info@gruendenmoos.ch, www.klubschule.

Daten und Preise. Sportanlage Gründenmoos, Gründenstrasse 34, 9015 St. Gallen Tel. 058 568 44 00, info@gruendenmoos.ch, www.klubschule. Daten und Preise Sportanlage Gründenmoos, Gründenstrasse 34, 9015 St. Gallen Tel. 058 568 44 00, info@gruendenmoos.ch, www.klubschule.ch Tanz Ballett-Workout Di 26.01.16-05.07.16 20:00-20:50 24 x 1 L CHF

Mehr