Joint degrees - Doppelstudiengänge an bayerischen Universitäten Stand: Januar 2011

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Joint degrees - Doppelstudiengänge an bayerischen Universitäten Stand: Januar 2011"

Transkript

1 Joint degrees - Doppelstudiengänge an bayerischen en Stand: Januar 2011 Hochschule Partnerhochschule Stadt Land Abschluss Fachgebiet Bemerkung Augsburg Augsburg Augsburg Grenoble INP Grenoble Doppelmaster Aveiro University Aveiro Portugal Doppelmaster Bordeaux 1 Bordeaux Doppelmaster Advanced Funktional Materials Advanced Funktionals Materials Advanced Funktionals Materials Augsburg Université de Liège Liège Belgien Doppelmaster Advanced Funktionals Materials Univerität Augsburg Université de Louvain Louvain belgien Doppelmaster Advanced Funktionals Materials Augsburg Rennes I Rennes Doppelmaster/Doppelbachelor Bayreuth Bayreuth Bayreuth Bayreuth Bayreuth University College Chester University of Chester Moscow Institute of Linguistics University of Chester Moskauer Städtische Pädagogische Chester Großbritannien Doppelbachelor Chester Großbritannien Doppelbachelor Moskau Russland Doppelbachelor Chester Großbritannien Doppelmaster ( of Arts) Moskau Russland Doppelmaster ( of Arts) Bayreuth Utrecht Utrecht Niederlande Doppelmaster ( of Arts) Deutsch-französisches Management Anglistik / Amerikanistik Interkulturelle Studien/ Intercultural Studies Interkulturelle Studien/ Intercultural Studies Intercultural Anglophone Studies Intercultural Anglophone Studies, Interkulturelle Germanistik, Sprache-Interaktion-Kultur (SprlnK) Interkulturelle Germanistik Ab Sommersemester 2011 möglich.

2 Otto-Friedrich- Bamberg Karl-Franzens- Graz, Università Ca Foscari, Venezia University of Pèsc, City College of the City University New York Université Paris Diderot (associated partner: Roehampton University London) Graz, Venedig, Pècs, New York Paris (London) Österreich, Italien, Ungarn, USA (UK) of Arts European Joint s Degree English and American Studies Otto-Friedrich- Bamberg Otto-Friedrich- Bamberg Otto-Friedrich- Bamberg Erlangen- Technische Budapest Budapest Ungarn Doppelbachelor Sarajewo Sarajewo Bosnien- Herzegowina Doppelbachelor ESC Montpellier Montpellier of Science ( Bamberg) Diplôme d École, Supérieure de Commerce de Montpellier / in Management Ecole de Management de Strasbourg Strasbourg Grande Ecole (Ecole de Management de Strasbbourg) in International Business Studies oder in Manangement ( Erlangen- ) Volkswirtschaftslehre / European Economic Studies Volkswirtschaftslehre / European Economic Studies Betriebswirtschaftslehre Wirtschaftswissenschaften B. Sc. in European Economic Studies der Bamberg, B. Sc. in Applied Economics der TU Budapest B. Sc. in European Economics Studies der Bamberg, B. A. in Economics der Sarajewo Deutsch-Französisches Abschlussprogramm für Studierende des studiengangs Betriebswirtschaftslehre : Bis zu fünf Studierende können an dem gemeinsamen Studienprogramm teilnehmen. Prof. Steul-Fischer erlangen.de/download/outgoing/doppelmaster- EM-Strasbourg.pdf

3 Erlangen- Erlangen- Cole de Management de Lyon 2 Lyon M.Sc. in Management Diplome de l Ecole Supérieure de Commerce de Lyon / Dipl.-Bw. ( Erlangen- ) Erlangen- Erlangen- Université de Rennes Erlangen- Institut d Études Politiques de Strasbourg 1 Strasbourg Diplôme de L Institut d Etudes Politiques de Strasbourg / Dipl.-Bw ( Erlangen- ) Universidad de Alacalá de Henares Université de Rennes Henares Spanien Universitario en Management y Gestión del Cambio in International Business Studies oder in Management Rennes License & Maitrise en Droit 1. Juristisches Staatsexamen Rennes de Mathématiques M.Sc. Mathematik Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Rechtswissenschaften Mathematik Prof. Dr. Bernecker, Dr. Ammon Prof. Steul-Fischer Prof. Dr. K.-I. Voigt erlangen.de/download/outgoing/doppelmaster- AlcalaBWL.pdf Prof. Dr. Jestaedt Prof. Dr. H. Schulz-Baldes 1 Zur Zeit finden Verhandlungen statt wg. Vertragsänderung für Abschluss Maitrise FAU 2 Zur Zeit finden Verhandlungen statt wg. Vertragsänderung für Abschluss Maitrise FAU

4 Erlangen- Erlangen- Politecnico di Milano Mailand Italien Laurea Magistrale Dipl.- Erlangen- Prag Tschechien Ing. Dipl.- Erlangen- Stockholm Schweden M.Sc. Computational Science and Engineering Computational Engineering Erlangen- Erlangen- Dongseo University Busan Südkorea M.Eng. oder M.Sc. (Dongseo University) M.Sc. Chemical Engineering M.Sc. Life Science Engieneering Sogang University 3 Seoul Südkorea M.Eng. oder M.Sc. M.Sc. Chemical Engineering M.Sc. Life Science Engineering Baghdad Bagdad Irak M.Sc. Economics M.A.: in Development Economics and International Studies Erlangen- Universitat Politècnica de Catalunya, Escola Superior d Enginyeria Industrial de Barcelona Barcelona Spanien Ingeniero Dipl.- Ceské Vysoké Uceni Technické v Praze Kungliga Tekniska Högskolan Stockholm Chemie- Bioingenieurwesen Chemie- Bioingenieurwesen Wirtschaftswissenschaften / Orientwissenschaften Prof. Dr. Görz, Elisabeth Mayer, LLM Prof. Dr. Görz, Elisabeth Mayer, LLM Prof. Dr. Görz, Elisabeth Mayer, LLM Prof. Dr. Rüde Prof. Dr. Buchholz Prof. Dr. Arlt Prof. Dr. Bahadir 3 In Vorbereitung

5 Erlangen- Erlangen- Ludwig-Maximilians- Ludwig-Maximilians- Arbil Irak M.Sc. Economics M.A.: in Development Economics and International Studies Bagdad Irak M.Sc. Economics M.A.: in Development Economics and International Studies Rennes ERASMUS Mus Ludwig-Maximilians- Ludwig-Maximilians- Camerino Italien Gemeinsamer abschluss Ludwig-Maximilians- Salahaddin Erbil Mustansiriya Université de Rennes I Paris II (Panthéon-Assas Università degli studi di Torino Università degli studi di Camerino Aston Business School EM Business School Wirtschaftswissenschaften / Orientwissenschaften Wirtschaftswissenschaften / Orientwissenschaften Fakultät für Geowissenschaften Prof. Dr. Bahadir Prof. Dr. Bahadir Paris Doppel-diplom Jura Integrierter Studiengang deutsch-französisches Recht (Abschluss 1. juristische Staatsprüfung (BY) bzw. Diplom in ) Turin Italien ERASMUS Mus Birmingham Lyon Großbritannien Gemeinsamer abschluss Fakultät für Geowissenschaften Fakultät für Geowissenschaften Fakultät für Betriebswirtschaftslehre Kostenpflichtiger zweijähriger Studiengang pro Jahr für EU - Bürger pro Jahr für Nicht-EU-Bürger Ludwig-Maximilians- Rijksuniversiteit Groningen Université de Montpellier III Uppsala Universitet Groningen Montpellier Uppsala Niederlande Schweden ERASMUS Mus Biologie Ecole Centrale Paris Paris double degree Maschinenwesen École Polytechnique Paris double degree Maschinenwesen Ecole Nationale Supérieure de Techniques Avancées Paris double degree Maschinenwesen

6 Ecole Centrale Lyon Lyon double degree Maschinenwesen Ecole Supérieure d'electricité Gif-sur-Yvette double degree Maschinenwesen Ecole Nationale Supérieure de l'aéronautique et de l'espace Toulouse double degree Maschinenwesen Escuela Técnica Superior de Ingenieros Industriales de Madrid Escuela Técnica Superior de Ingeniería, ICAI Madrid Spanien double degree Maschinenwesen Madrid Spanien double degree Maschinenwesen Escola Técnica Superior d Enginyeria Industrial de Barcelona Barcelona Spanien double degree Maschinenwesen Escuela Técnica Sevilla Spanien double degree Maschinenwesen Superior de Ingenieros, Universidad de Sevilla Politécnico di Milano Mailand Italien double degree Maschinenwesen Università di Trento Trient Italien double degree Maschinenwesen Salzburg Salzburg Österreich Doppel- Maschinenwesen Bachelor Ls Ls Schweden double degree Maschinenwesen Kungliga Tekniska Högskolan Helsinki University of Technology Norwegian University of Science and Technology Stockholm Schweden double degree Maschinenwesen Helsinki Finnland double degree Maschinenwesen Trondheim Norwegen double degree Maschinenwesen

7 Technische Wroclaw Wroclaw Polen Doppel- Diplom Maschinenwesen Université de Liège Liège Belgien double degree Maschinenwesen Ecole Nationale des Ponts et Chaussées Paris Doppel- École Polytechnique Paris Doppel- Escuela Tecnica Superior de Ingenieros de Caminos, Canales y Puertos Universitatea Polithnica din Timisoara Universidad Politécnica Madrid Tschechische Technische (Ceske vysoké uceni technické v Praze Madrid Spanien Doppel- Timisoara Rumänien Doppel- Bachelor Madrid Spanien Doppel- Prag Tschechei Doppel- CVUT) Wuhan University Wuhan China Doppel- Bauingenieur- Vermessungswesen Bauingenieur- Vermessungswesen Bauingenieur- Vermessungswesen Bauingenieur- Vermessungswesen Bauingenieur- Vermessungswesen Bauingenieur- Vermessungswesen Bauingenieur- Vermessungswesen Ecole Centrale Paris Paris double degree Elektro- Informationstechnik École Polytechnique Paris double degree Elektro- Informationstechnik Ecole Centrale Lille Lille double degree Elektro- Informationstechnik Ecole Nationale Supérieure des Télécommunications de Bretagne Ecole Supérieure d'electricité Georgia Institute of Technology Georgia Institute of Technology Brest double degree Elektro- Informationstechnik Gif-sur-Yvette double degree Elektro- Informationstechnik Atlanta USA double degree Elektro- Informationstechnik Atlanta USA double degree

8 Technische München Technische Univerität München Technische München Technische München Technische München ENST + EUROCOM Paris double degree Al Akhawayn Ifrane Marokko double degree Tomsk Polytechnic University Tomsk Russland double degree Kungliga Tekniska Högskolan Stockholm Schweden double degree Royal Institute of Stockholm Schweden double degree Mathematik Technology (Kunglia Tekniska Högskola) KTH École Polytechnique Paris double degree Mathematik Agro Paris Tech Institut des Sciences et Industries du Vivant et de l Environnement für Bodenkultur Wien für Bodenkultur Wien Paris double degree Wissenschaftszentrum Weihenstephan Wien Österreich double degree Wissenschaftszentrum Weihenstephan Wien Österreich Double degree Wissenschaftszentrum Weihenstephan / Straubing Studiengang: Nachwachsende Rohstoffe Cranfield University Silsoe Großbritannien double degree Wissenschaftszentrum Weihenstephan Passau University of Stirling Stirling Großbritannien Doppelabschluss Kulturwirtschaft / ICBS (Passau); International Management and Intercultural Studies (Stirling) Absolventen erhalten den akademischen M.A. in International Cultural and Business Studies (M.A. ICBS) sowie einen B.A. with Honours in International Management and Intercultural Studies (B.A. Hons IMIS). Passau Université de Strasbourg Université de Provence Strasbourg Aix-en- Provence Doppelmaster Passau - Université de Strasbourg oder Passau - Université de Kulturwirtschaft / International Cultural and Business Studies Die Absolventen erhalten folgende Abschlüsse: of Arts in International Cultural and Business Studies (Passau) LEA; Parcours Management International, Spezialisierung: Affaires Internationales et Information Stratégique (Aix-en-Provence) oder Sprachen Interkulturalität, Parcours Communication Internationale, Spezialisierung: Multilinguisme, Interculturalité et Relations

9 Provence (Aix-en- Provence) Internationales (Strasbourg) Passau Passau Université de Strasbourg Université de Provence Universidad de Málaga Strasbourg Aix-en- Provence Doppelmaster Passau Université de Strasbourg oder Passau Université de Provence (Aix-en- Provence) Málaga Spanien Doppel- European Studies European Studies Die Absolventen erhalten folgende Abschlüsse: European Studies (Passau) LEA; Parcours Intelligence économique, culture et organisation, Spezialisierung: Affairs Internationales et Information Stratégiques (Aix-en- Provence) oder Sprachen Interkulturalität, Parcours Etudes Européennes, Spezialisierung : Multilinguisme, Interculturalité et Relations Internationales (Strasbourg) European Studies (Passau) en Estudios Ingleses y Comunicación Multilingüe e Intercultural (Málaga) Passau Passau Universidad del Salvador (USAL) Universidad del Salvador (USAL) Buenos Aires Argentinien Doppel- Bachelor Buenos Aires Argentinien Doppelmaster Kulturwirtschaft/International Cultural and Business Studies European Studies Absolventen erhalten den Bachelor of Arts in Kulturwissenschaft/International Cultural and Business Studies den Abschluss Licenciatura en Gerenciamiento Económico Intercultural (LiGEI) geplant Passau University of London London Großbritannien Juristische sprüfung Passau Sibirische Föderale LL.B. Rechtswissenschaft Studierende der Passau können in Passau den englischsprachigen Studiengang Bachelor of Laws (LL.B.) der University of London belegen. Die Zwischenprüfung im deutschen Recht wird auf den LL.B. angerechnet. Auf Antrag werden die englischen Prüfungen als Juristische sprüfung (= 30% der Ersten Juristischen Prüfung) anerkannt. Das Fernstudium ist gebührenpflichtig. Krasnojarsk Russland Rechtswissenschaft Für deutsche Studierende: bei der Wahl des Schwerpunktbereichs Ausländisches Recht erwerben die deutschen Studierenden in Russland nach einem Jahr die Juristische sprüfung (= 30% der Ersten Juristischen Prüfung). Für russische Studierende: deutschsprachiger Studiengang in Russland als Bestandteil des dortigen Studiums der Rechtswissenschaften;

10 Urke über Grkenntnisse des deutschen Rechts in Passau Passau Passau Passau Passau Universidad de Castilla-La Mancha Université Toulouse 1-Capitole Corvinus Budapest Staatsuniversität für Management Toledo, Ciudad Real Spanien Juristische sprüfung Introducción al Derecho Espanol (nach 1 Jahr)/ Grado en Derecho (nach 2 Jahren) Toulouse Juristische sprüfung Licence en droit Budapest Ungarn Doppelmaster of Science Moskau Russland Doppelbachelor Rechtswissenschaft Rechtswissenschaft Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre / Business Administration and Economics Bei der Wahl des Schwerpunktbereichs Ausländisches Recht erwerben die Studierenden nach einem Jahr die Juristische sprüfung (= 30 % der Ersten Juristischen Prüfung) sowie die Introducción al Derecho Espanol nach einem weiteren Jahr Auslandsaufenthalt an der Partneruniversität bei Bestehen der deutschen zweiten Juristischen Staatsprüfung das Grado en Derecho. Bei der Wahl des Schwerpunktbereichs Ausländisches Recht erwerben die Studierenden in einem Auslandsjahr die Juristische sprüfung (= 30% der Ersten Juristischen Prüfung) die Licence en droit. studiengang Bachelorstudiengang Regensburg Université de Clermont-Ferrand II (Blaise Pascal) Clermont- Ferrand Doppelbachelor Deutsch-französische Studien Bachelorstudiengang Regensburg Universidad Complutense Madrid Madrid Spanien Doppel- bachelor Deutsch-spanische Studien Bachelorstudiengang Regensburg Università degli Studi di Trieste Triest Italien Doppel- bachelor Deutsch-italienische Studien Bachelorstudiengang Regensburg Karlsuniversität Prag Prag Tschechien Doppel- bachelor Deutsch-tschechische Studien Bachelorstudiengang Regensburg Université de Clermont-Ferrand II (Blaise Pascal) Clermont- Ferrand Mehrfachabschluss Interkulturelle Europastudien studiengang Universidad Complu- Madrid Spanien

11 tense Madrid Regensburg Versailles/St. Quentin Paris Mehrfachabschluss Complex Condensed Material and Soft Matter studiengang Florenz Florenz Italien Regensburg Würzburg Würzburg Università degli studi di Trento ; Corvinus Budapest ; Ljubljana Ecole Supérieure de Chimie, Physique, Electronique de Lyon Cranfield University, Czech Technical University, Helsinki University of Technology (Koordinierende ), Université Paul Sabatier Toulouse III Trento Budapest Ljubljana Italien Ungarn Slowenien Mehrfachabschluss Comparative Local Development studiengang Lyon Doppel-diplom Chemie Diplom-Chemiker Univ. ; Diplôme d Ingénieur de CPE Lyon Großbritannien, Tschechien, Finnland, Schweden, Cranfield, Prag, Helsinki, Luleå, Toulouse Mehrfachabschluss Space Science and Technology Der internationale studiengang Space Science and Technology wird von der EU- Kommission im Rahmen des Programms ERASMUS Mus gefördert führt zu Mehrfachabschlüssen im Fachgebiet / Robotik Katholische Katholische Katholische Katholische Università degli Studi di Trento Universidad de Granada Paris V René Descartes - Sorbonne Institut d Études Politiques de Rennes Trient Italien Doppelbachelor Doppelmaster Granada Spanien Doppelbachelor Doppelmaster Paris Doppelbachelor Doppelmaster Rennes Doppelabschluss Soziologie Soziologie Bachelor / an der Katholischen Laurea primo livello / Laurea Specialistica in Trient Bachelor / in Eichstätt Certificado de primer ciclo / in Granada Soziologie Bachelor / in Eichstätt Licence / in Paris Politikwissenschaften Integrierter Bachelor-/sturdiengang mit deutschem Bachelor sowie französischem (Diplom des IEP), gefördert von der Deutsch-Französischen Hochschule

12 Katholische Tongji School of Economics and Management Shanghai China Doppelbachelor Wirtschaftswissenschaften Bachelor an der Katholischen Bachelor an der Tongji ; Unterricht in China auf Englisch; Intensivkurse Chinesisch ab dem ersten Semester. Katholische Katholische ESC Toulouse Toulouse Doppelmaster Internationale Betriebswirtschaftslehre Abo Akademi University, Turku Turku Finnland Doppelabschluss InterculturAd-Werbung interkulturell of Science an der Katholischen das Diplôme de l ESC Toulouse (M. Sc. in Management) Deutsch-finnischer Doppelabschluss (Double Degree), of Arts

Internationales Studium

Internationales Studium INSTITUT FÜR KOMMUNIKATIONSNETZE UND RECHNERSYSTEME Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. P. J. Kühn Internationales Studium Informationsveranstaltung Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. Paul J. Kühn Studiendekan

Mehr

Das Institut für Sozialwissenschaften verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz

Das Institut für Sozialwissenschaften verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz Erasmus+ 2015/16 Das Institut für verfügt über eine Vielzahl von Erasmus-Partnerschaften in ganz Europa. Das Erasmus+-Programm bietet die einzigartige Chance, den universitären Alltag eines anderen Landes

Mehr

Raum A 004. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen:

Raum A 004. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen: EBP Deutschland Fachhochschule Münster Postfach 30 20 D-48016 Münster 18/01/2016 Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse am European Business Programme (EBP). Als Anlage erhalten

Mehr

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland

Anschlussstudium von DHBW-Absolventen im Ausland Land Institution Abschlusstyp Sonstiges University of Wollongong Master of Strategic Marketing Queensland University of Technology Business School /Master of Science Murdoch University Perth International

Mehr

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen:

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen: EBP Deutschland FH Münster Postfach 30 20 D-48016 Münster 29/02/2016 Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse am European Business Programme (EBP). Als Anlage erhalten Sie Informationsmaterial

Mehr

Erasmus+, Russland & DOUBLE DEGREE Europa

Erasmus+, Russland & DOUBLE DEGREE Europa eisenbahner @flickr.com Erasmus+, Russland & DOUBLE DEGREE Europa Europäische Austauschprogramme an der TU Darmstadt Übersicht DOUBLE DEGREE Europa, was ist das? 2 Jahre Auslandsstudium an einer renommierten

Mehr

AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK

AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER-STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK Nachfolgend finden Sie eine Liste der Austauschprogramme, für die Sie sich als Studierender des Master-Studiengangs Wirtschaftspädagogik

Mehr

Internationalisierung von Lehre und Forschung

Internationalisierung von Lehre und Forschung Internationalisierung von Lehre und Forschung - Integrales Konzept einer zukunftsorientierten Universität - Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. Paul J. Kühn Studiendekan Internationale Studienprogramme der

Mehr

OFERTA DE PLAZAS ERASMUS 2015/16 ECONΰMICAS / ADE. Alemania BRANDENBURG UNIVERSITY OF TECHNOLOGY COTTBUS 1 10 Pendiente de renovaci n

OFERTA DE PLAZAS ERASMUS 2015/16 ECONΰMICAS / ADE. Alemania BRANDENBURG UNIVERSITY OF TECHNOLOGY COTTBUS 1 10 Pendiente de renovaci n Pa s Instituci n N Outgoing Meses rea Observaciones Alemania BRANDENBURG UNIVERSITY OF TECHNOLOGY COTTBUS 1 10 Pendiente de renovaci n Alemania CHRISTIAN-ALBRECHTS-UNIVERSIT T ZU KIEL 4 6 Alemania DUALE

Mehr

INTERNATIONAL WEEK KUNSTSTOFFTECHNIK- AUSLANDSSTUDIUM 4 U

INTERNATIONAL WEEK KUNSTSTOFFTECHNIK- AUSLANDSSTUDIUM 4 U INTERNATIONAL WEEK KUNSTSTOFFTECHNIK- AUSLANDSSTUDIUM 4 U Univ. Prof. Dr. Zoltan Major Mag a. Christine Hinterleitner, Leitung Auslandsbüro 10. November, 15.00 Uhr WARUM IM AUSLAND STUDIEREN? Kennenlernen

Mehr

Anschlussstudium von BA-Absolventen im Ausland

Anschlussstudium von BA-Absolventen im Ausland Land Institution Abschlusstyp Sonstiges Australien University of Wollongong Master of Strategic Marketing Australien Queensland University of Technology Australien Business School /Master of Science Australien

Mehr

VORLÄUFIGE LISTE ALLER AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK

VORLÄUFIGE LISTE ALLER AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK VORLÄUFIGE LISTE ALLER AUSTAUSCHPROGRAMME FÜR STUDIERENDE DES MASTER STUDIENGANGS WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK Stand: 30.07.2015 Die endgültige Liste wird zum 30.09.2015 online gestellt. Bitte gleichen Sie eine

Mehr

Européisez-vous! Studium im Ausland. Eine Informationsveranstaltung der Fakultät für Maschinenbau

Européisez-vous! Studium im Ausland. Eine Informationsveranstaltung der Fakultät für Maschinenbau Européisez-vous! Studium im Ausland Eine Informationsveranstaltung der ERASMUS Kooperationen und weitere Programme Prof. Dr.-Ing. C. Proppe (Institut für Technische Mechanik) Allgemein Möglichkeiten ins

Mehr

Mobilitätenflüsse (real), Anzahl Studierende WS 2009/10 WS 2010/11. ERASMUS Studium outgoing * 13 12 ERASMUS Studium incoming * 36 20

Mobilitätenflüsse (real), Anzahl Studierende WS 2009/10 WS 2010/11. ERASMUS Studium outgoing * 13 12 ERASMUS Studium incoming * 36 20 Übersicht Kooperationen UL-Italien Februar 2011 Überblick Kooperationen Universität Leipzig - Italien, Februar 2011 Kooperations-/Programmtyp ERASMUS MUNDUS (Anzahl Programme) 1 (mit 1 italien. Partner)

Mehr

Die Hochschule Rhein-Waal

Die Hochschule Rhein-Waal Die Hochschule Rhein-Waal stellt sich vor Emmerich Kleve Kamp-Lintfort 1von 300 Hochschule Rhein-Waal eine Hochschule für angewandte Wissenschaften innovativ - interdisziplinär - international 2von 2 von

Mehr

Stipendiaten im 17. Jahrgang der Bayerischen EliteAkademie. Raphaela Allgayer. Chemieingenieurwesen (Bachelor) Technische Universität München

Stipendiaten im 17. Jahrgang der Bayerischen EliteAkademie. Raphaela Allgayer. Chemieingenieurwesen (Bachelor) Technische Universität München Stipendiaten im 17. Jahrgang der Bayerischen EliteAkademie Raphaela Allgayer 1 Chemieingenieurwesen (Bachelor) Felix Amereller 2 Humanmedizin (Staatsexamen) Ludwig-Maximilians-Universität München Sarah

Mehr

Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten

Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten Sprachniveau gemäß Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen http://de.wikipedia.org/wiki/gemeinsamer_europ%c3%a4ischer_referenzrahmen)

Mehr

Orientierungswoche Ende August 2000 Danish Language Course ab Anfang September 2000 Vorlesungszeit 01.09.2000 31.01.2001 Klausuren Januar 2001

Orientierungswoche Ende August 2000 Danish Language Course ab Anfang September 2000 Vorlesungszeit 01.09.2000 31.01.2001 Klausuren Januar 2001 szeiten (soweit bekannt) der ausländischen Universitäten (Termine sind ohne Gewähr, i.d.r. sind vor dem Beginn des Semesters noch Einführungsveranstaltungen) Belgien: Limburgs Universitair Centrum English

Mehr

AUSLANDSAUFENTHALTE & BESCHÄFTIGUNGSFÄHIGKEIT IN FRANKREICH. Soumia Baha, 13.12.2011

AUSLANDSAUFENTHALTE & BESCHÄFTIGUNGSFÄHIGKEIT IN FRANKREICH. Soumia Baha, 13.12.2011 AUSLANDSAUFENTHALTE & BESCHÄFTIGUNGSFÄHIGKEIT IN FRANKREICH Soumia Baha, 13.12.2011 employabilité Aptitude d un salarié à occuper des fonctions correspondant à sa qualification professionnelle dans le

Mehr

Studium im Ausland. Informationen für Studierende im Master. www.kit.edu. Prof. Dr.-Ing. Carsten Proppe, Institut für Technische Mechanik

Studium im Ausland. Informationen für Studierende im Master. www.kit.edu. Prof. Dr.-Ing. Carsten Proppe, Institut für Technische Mechanik Studium im Ausland Informationen für Studierende im Master Prof. Dr.-Ing. Carsten Proppe, KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu

Mehr

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH)

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) Absolventen für den internationalen Arbeitsmarkt Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) Die DFH ist eine internationale Institution (gegründet 1997) Aufgaben:

Mehr

Doppeldiplom-Programme mit Frankreich und Spanien

Doppeldiplom-Programme mit Frankreich und Spanien Doppeldiplom-Programme mit Frankreich und Spanien für "Outgoings" des Fachbereichs Elektro- und Informationstechnik Andreas Gutscher Beauftragter für Doppeldiplom-Programme (ei) E-Mail: andreas.gutscher@ikr.uni-stuttgart.de

Mehr

Internationale Kooperationen der FH Lippe und Höxter (Stand 05/09/2007)

Internationale Kooperationen der FH Lippe und Höxter (Stand 05/09/2007) Internationale Kooperationen der FH Lippe und Höxter (Stand 05/09/2007) FB 1 Architektur und Innenarchitektur Brasilien Belo Horizonte, Universidade Federal de Minas Gerais (UNIBRAL) China Wuhan, School

Mehr

Raum A 004. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen:

Raum A 004. Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Ausrichtungen: EBP Deutschland Fachhochschule Münster Postfach 30 20 D-48016 Münster l 28/04/2015 Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse am European Business Programme (EBP). Als Anlage erhalten

Mehr

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013

International Business Studies at EBS Business School. Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 International Business Studies at EBS Business School Petra Weiler Associate Dean Undergraduate Programmes 2. März 2013 1 2 3 Bachelor in General Management, International Business Studies im Detail Partneruniversitäten

Mehr

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Das Angebot in Marburg: ERASMUS Welt Partnerunis in Europa z.b. in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien Finnland, Norwegen Partner- Programm mit den Unis Wuhan

Mehr

AUSTRALIEN ARGENTINIEN. BELGIEN (gilt nur für Universität Leuven)

AUSTRALIEN ARGENTINIEN. BELGIEN (gilt nur für Universität Leuven) Umrechnungstabelle (Stand: 07.08.2014) für Prüfungsleistungen, die Studierende der Universität Regensburg an ausländischen (Partner-)Hochschulen erbracht haben alle Angaben unter Vorbehalt (insbesondere

Mehr

Vertrag zwischen der. und der (KULTURWIRT)

Vertrag zwischen der. und der (KULTURWIRT) Vertrag zwischen der UNIVERSIDAD DEL SALVADOR (USAL) FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN VIAMONTE 180, C 106 ABB, BUENOS AIRES ARGENTINIEN und der UNIVERSITÄT PASSAU BACHELORSTUDIENGANG KULTURWIRTSCHAFT

Mehr

Anerkennung ausländischer Studienleistungen (Learning Agreements)

Anerkennung ausländischer Studienleistungen (Learning Agreements) Anerkennung ausländischer Studienleistungen (Learning Agreements) Folgende Kurse ausländischer Hochschulen werden vom Lehrstuhl für Corporate Sustainability anerkannt: Bachelor: Einführung in das Nachhaltigkeitsmanagement:

Mehr

Internationales Studium in Innsbruck

Internationales Studium in Innsbruck Internationales Studium in Innsbruck Träger & Förderer MCI - Die unternehmerische Hochschule Privatrechtliche Organisation Öffentliche Träger / Eigentümer 8 FH-Studiengänge: Bakk. (FH), Mag. (FH), Dipl.-Ing.

Mehr

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland STUDIEREN IM AUSLAND Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland A U S L A N D S A U F E N T H A L T AUSLANDSSEMESTER ODER AUSLANDSJAHR? Die Durchführung eines Auslandssemesters,

Mehr

Die Erasmus-Austauschprogramme der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre

Die Erasmus-Austauschprogramme der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre Die Erasmus-Austauschprogramme der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre Kerstin Bach Erasmus-Koordinatorin Universität Mannheim Yvonne Paulus Auslandsbeauftragte Fakultät BWL www.bwl.uni-mannheim.de Folie

Mehr

Infoveranstaltung der Fakultät EI Studium im Ausland Austauschprogramme der TUM und der Fakultät EI

Infoveranstaltung der Fakultät EI Studium im Ausland Austauschprogramme der TUM und der Fakultät EI Infoveranstaltung der Fakultät EI Studium im Ausland Austauschprogramme der TUM und der Fakultät EI 21. Mai 2015, 16:45 Uhr Hörsaal 0602 Übersicht Programme Doppelabschlussprogramme Frankreich Doppelabschlussprogramm

Mehr

Studiengebühren in Europa

Studiengebühren in Europa in Europa Land Belgien Von 500 bis 800 Bulgarien Von 200 bis 600 Dänemark Deutschland keine (außer Niedersachsen, Hamburg und Bayern. Alle ca. 1.000 ) Estland Von 1.400 bis 3.500 Finnland Frankreich Griechenland

Mehr

Joint degrees - Doppelstudiengänge an bayerischen Fachhochschulen Stand: Januar 2011

Joint degrees - Doppelstudiengänge an bayerischen Fachhochschulen Stand: Januar 2011 Fachhochschule/ Hochschule für angewandte Wissenschaften Partnerhochschule Stadt Land Abschluss Fachgebiet Bemerkung Amberg-Weiden Západoceská Universita v Plzni/Westböhmische Universität Pilsen Plzen/Pilsen

Mehr

AG 4: Integration von Auslandsmodulen in Curricula als Problem der Studiengangsorganisation...

AG 4: Integration von Auslandsmodulen in Curricula als Problem der Studiengangsorganisation... AG 4: Integration von Auslandsmodulen in Curricula als Problem der Studiengangsorganisation......am Beispiel des International Management Double Degree der ESB Business School Reutlingen DAAD Konferenz:

Mehr

AUSTAUSCHMÖGLICHKEITEN MIT PARTNERHOCHSCHULEN IM AUSLAND FÜR STUDIERENDE, DOZIERENDE (BEREICH LEHRE) UND HOCHSCHULPERSONAL

AUSTAUSCHMÖGLICHKEITEN MIT PARTNERHOCHSCHULEN IM AUSLAND FÜR STUDIERENDE, DOZIERENDE (BEREICH LEHRE) UND HOCHSCHULPERSONAL AUSTAUSCHMÖGLICHKEITEN MIT PARTNERHOCHSCHULEN IM AUSLAND FÜR STUDIERENDE, DOZIERENDE (BEREICH LEHRE) UND HOCHSCHULPERSONAL Land und Partnerhochschule der EH Freiburg Fachbereich I (Soziale Arbeit) in für

Mehr

Willkommen l Welcome l Bienvenue l Bienvenido l Benvenuto

Willkommen l Welcome l Bienvenue l Bienvenido l Benvenuto Willkommen l Welcome l Bienvenue l Bienvenido l Benvenuto Merkmale des Studiums Je zwei Studienjahre im In- und Ausland Praxisbezug (zwei Praxissemester, davon mindestens eines im Ausland Kleine, multinationale

Mehr

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Programmen:

Die nachfolgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über das EBP-Studium mit den folgenden Programmen: EBP Deutschland Fachhochschule Münster Postfach 30 20 D-48016 Münster 11/11/2008 Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für Ihr Interesse am European Business Programme (EBP). Als Anlage erhalten

Mehr

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+

Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Studienjahr im Ausland LLP/Erasmus+ Das Angebot in Marburg: ERASMUS Welt Partnerunis in Europa z.b. in Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien Norwegen Partner- Programm mit den Unis Wuhan und Nanjing,

Mehr

Stadt Universität Bewerbungsfrist Webseite Fachrichtung Belgien

Stadt Universität Bewerbungsfrist Webseite Fachrichtung Belgien Freie Austauschplätze für ERASMUS im Sommersemester 2013 Stand: 04.12.2013 Stadt Universität Bewerbungsfrist Webseite Fachrichtung Belgien Antwerpen, Universität Antwerpen 15. Nov http://www.ua.ac.be Chemie

Mehr

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik Materialwissenschaft und Werkstofftechnik Die Lösung von Werkstoffproblemen ist für den Fortschritt in der Technik von entscheidender Bedeutung. Beispiele sind der Leichtbau mit Polymerwerkstoffen in der

Mehr

2. Kostenpflichtige Auslandssemester an Partnerhochschulen im europäischen Ausland im Master

2. Kostenpflichtige Auslandssemester an Partnerhochschulen im europäischen Ausland im Master Fachbereich Wirtschaft Leitfaden zum Auslandssemester im Master Internationales Management Anforderungen Pflicht für alle Studierenden mit einem ersten deutschen Hochschulabschluss und ohne Pflichtauslandssemester

Mehr

Infoveranstaltung der Fakultät EI Studium / Praktikum im Ausland

Infoveranstaltung der Fakultät EI Studium / Praktikum im Ausland Infoveranstaltung der Fakultät EI Studium / Praktikum im Ausland 20.6.2012, 15:00 Uhr Hörsaal N1190 Prof. Steinbach / Heike Roth Übersicht Programme Fakultät EI Doppelabschlussprogramme Frankreich USA:

Mehr

Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland

Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland Studiengänge mit europäischer / internationaler Ausrichtung in Deutschland Die folgende Liste enthält alphabetisch nach Hochschulort geordnet eine Auswahl von Studiengängen mit europäischer / internationaler

Mehr

Studiengang BWL M.Sc.

Studiengang BWL M.Sc. Auslandssemester Studiengang BWL M.Sc. Akademisches Auslandsamt, Fachhochschule Brandenburg Christina Strom 1. Vorüberlegungen Wohin? Europa (Erasmus+) oder außerhalb? Welche Hochschulen und Masterprogramme

Mehr

INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS

INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS INTERNATIONALISIERUNG BEI STUDIUMPLUS Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. (Johann Wolfgang von Goethe) Seite 2 1 Der internationale StudiumPlus-Student Bachelor Auslandssemester

Mehr

Erasmus+ Informationsveranstaltung der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie. Dr. Markus Keck Patrick Güllenbeck

Erasmus+ Informationsveranstaltung der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie. Dr. Markus Keck Patrick Güllenbeck Erasmus+ Informationsveranstaltung der Fakultät für Geowissenschaften und Geographie Dr. Markus Keck Patrick Güllenbeck Themenübersicht Wer kann am Programm teilnehmen? Wie wird gefördert? Was wird von

Mehr

die unternehmerische hochschule

die unternehmerische hochschule die unternehmerische hochschule STUDIEREN AUF HÖCHSTEM NIVEAU Stubaier Gletscher inhalt. Innsbruck und das MCI Unterschiede zwischen Universitäts- und FH-Studium Das MCI-Bildungsangebot im Überblick Vorstellung

Mehr

Konzepte und gute Praxis für Studium und Lehre Aktuelle Situation an Kunstund Musikhochschulen. Prof. Andreas Kienlin. März 2011

Konzepte und gute Praxis für Studium und Lehre Aktuelle Situation an Kunstund Musikhochschulen. Prof. Andreas Kienlin. März 2011 Konzepte und gute Praxis für Studium und Lehre Aktuelle Situation an Kunstund Musikhochschulen 24. März 2011 Prof. Andreas Kienlin März 2011 www.alanus.edu 1 1 Campus I :: Johannishof Prof. Andreas Kienlin

Mehr

Slavistische Studiengänge und Auslandsaufenthalte

Slavistische Studiengänge und Auslandsaufenthalte Deutsche Slavistik: Lehre Slavistische Studiengänge und Auslandsaufenthalte Zusammengestellt und kommentiert von Norbert Franz (Potsdam) und Sebastian Kempgen (Bamberg) Die nachfolgende Liste ist das bearbeitete

Mehr

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Zugangsvoraussetzung für einen an der TU Chemnitz ist in der Regel ein erster berufsqualifizierender

Mehr

Prof. Dr. Thomas Steger Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Führung und Organisation

Prof. Dr. Thomas Steger Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Führung und Organisation Übersicht über bisherige Anerkennungen von Prüfungsleistungen aus dem Ausland am Lehrstuhl Führung und Organisation 1. Es darf damit gerechnet werden, dass bisherige Anerkennungen von Auslandsleistungen

Mehr

Fakultät Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Informationsveranstaltung Auslandssemester Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

Fakultät Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen. Informationsveranstaltung Auslandssemester Internationales Wirtschaftsingenieurwesen Fakultät Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen Informationsveranstaltung Auslandssemester Internationales Wirtschaftsingenieurwesen Prof. Dr. Christian Faber 20.05.2015 Version 2 Wohin soll s gehen?

Mehr

world wide weg: Wege ins Ausland über die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

world wide weg: Wege ins Ausland über die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften world wide weg: Wege ins Ausland über die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 08.11.2012, Dietmar Borst FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN - AUSLANDSBÜRO KIT Universität des Landes Baden-Württemberg

Mehr

INFORMATIONS-BROSCHÜRE zu den Partnerfakultäten der AKöln Internationales Büro - Stand 05 2014

INFORMATIONS-BROSCHÜRE zu den Partnerfakultäten der AKöln Internationales Büro - Stand 05 2014 INFORMATIONS-BROSCHÜRE zu den Partnerfakultäten der AKöln Internationales Büro - Stand 05 2014 Bitte beachten Sie, das auf Grund der bisweilen aufwendigen Recherche und Kommunikation mit den Partnerfakultäten

Mehr

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum 188 Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft 152 Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft 762 Amerikastudien 079 Angewandte Informatik 008 Anglistik/Amerikanistik 793 Arbeitswissenschaft

Mehr

Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4

Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4 Auslandssemester im Rahmen eines Studiums am FB4, M.Sc. IM wissenschaftliche Mitarbeiterin Internationalisation Team FB4 Raum A114 vhausmann@uni-koblenz.de http://www.uni-koblenz-landau.de/koblenz/fb4/studierende/auslandsstudium

Mehr

Restplätze in unseren Austauschprogrammen 2015/2016

Restplätze in unseren Austauschprogrammen 2015/2016 Restplätze in unseren Austauschprogrammen 2015/2016 Bitte beachten Sie bei den nachfolgenden Universitäten den jeweiligen Bewerberkreis und die jeweilige Unterrichtssprache (siehe auch AAA- Homepage).

Mehr

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im

STUDIEREN IM AUSLAND. Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im STUDIEREN IM AUSLAND Organisation und Finanzierung eines Studienaufenthalts im Ausland WARUM INS AUSLAND? AUSLANDSAUFENTHALT DURCH EINEN AUSLANDSAUFENTHALT KÖNNEN SIE: Ihr Studienfach aus einer anderen

Mehr

歡 歡 Добропожаловать نرحب

歡 歡 Добропожаловать نرحب Willkommen Welcome Bienvenue Bienvenidos Benvenuti 歡 歡 Добропожаловать نرحب Fürjedendas Richtige- International Business an der MBS Elvira Stephenson, MBA Langjährige Erfahrung in Internationalem Management

Mehr

Studiengänge mit internationalem Schwerpunkt

Studiengänge mit internationalem Schwerpunkt Studiengänge mit internationalem Schwerpunkt Diese Liste erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. In dieser Übersicht sind sowohl grundständige, als auch weiterführende Studienangebote aufgeführt.

Mehr

Doppel-Masterprogramm

Doppel-Masterprogramm Lehrstuhl für Industriebetriebslehre Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät International Day am 9. November 2010 Doppel-Masterprogramm

Mehr

Woanders studieren. Für einen Studienabschnitt ins Ausland mit Studienaustausch- und Praktikumsprogrammen der OVGU. Sylvia Zabel,

Woanders studieren. Für einen Studienabschnitt ins Ausland mit Studienaustausch- und Praktikumsprogrammen der OVGU. Sylvia Zabel, 1 Woanders studieren Für einen Studienabschnitt ins Ausland mit Studienaustausch- und Praktikumsprogrammen der OVGU Sylvia Zabel, 16.06.2016 2 FIN-Webseite INTERNATIONAL: www.inf-international.ovgu.de/outgoing/study+abroad

Mehr

MEST-Informationsveranstaltung

MEST-Informationsveranstaltung MEST-Informationsveranstaltung Univ.-Prof. Dr. Katrin Muehlfeld Xenia Schmidt, M.A. Professur für Universität Trier Stand der Information: 04. November 2014 1 Was ist MEST? Master Européen en Sciences

Mehr

1. Laufzeit bis Sept. 2011 2. Laufzeit Sept. 2011 bis Sept. 2013. Univ. Prof. Dipl. Ing Architekt Uwe Brederlau

1. Laufzeit bis Sept. 2011 2. Laufzeit Sept. 2011 bis Sept. 2013. Univ. Prof. Dipl. Ing Architekt Uwe Brederlau 8 semestriger Bachelorstudiengang mit Auslandsaufenthalt im dritten Studienjahr Zusatzangebot zum grundständigen 6 semestrigen Bachelorstudiengang Architektur Förderung durch DAAD Programm Bachelor Plus

Mehr

Ins Ausland mit Erasmus

Ins Ausland mit Erasmus Zentrum für Pharmaforschung Ins Ausland mit Erasmus Informationen zum Studium oder Praktikum im europäischen Ausland Zentrum für Pharmaforschung Erasmus Outgoing was bedeutet das? Je Studienzyklus (BSc.,

Mehr

Studierendenstatistik - Sommersemester 2015 - (ohne Gaststudierende)

Studierendenstatistik - Sommersemester 2015 - (ohne Gaststudierende) Studierendenstatistik - Sommersemester 2015 - (ohne Gaststudierende) Stand: 01.06.2015 Erläuterungen: 1. Zahlenmaterial: einschl. der Beurlaubten, die als ordentliche Studierende in dem jeweiligen Studiengang

Mehr

Studieneinstieg am Beispiel von Hochschulinstituten Schnittstelle Bachelor Master am Beispiel der BWL

Studieneinstieg am Beispiel von Hochschulinstituten Schnittstelle Bachelor Master am Beispiel der BWL Studieneinstieg am Beispiel von Hochschulinstituten Schnittstelle Bachelor Master am Beispiel der BWL Präsentation im Rahmen der AGAB- Fachtagung 16. November 2010 Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Studium und Praktikum im Ausland

Studium und Praktikum im Ausland Studium und Praktikum im Ausland Gliederung 1) Europäisches Ausland Studium Praktikum 2) Außereuropäisches Ausland Studium Praktikum ERASMUS Studium Studiendauer: Ø 3 12 Monate innerhalb eines akademischen

Mehr

Building Competence. Crossing Borders.

Building Competence. Crossing Borders. Master of Science in Business Administration with a Major in Marketing (ZHAW) & Master de droit européen et international des affaires (Université Paris- Dauphine) Prof. Dr. Peter Münch peter.muench@zhaw.ch

Mehr

Fakultät für Katholische Theologie. Fakultät für Rechtswissenschaft. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Fakultät für Medizin

Fakultät für Katholische Theologie. Fakultät für Rechtswissenschaft. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Fakultät für Medizin Studiengang Stand Vortragstitel Fakultät für Katholische Theologie Vortrag 1 Vortrag 2 Uhrzeit Raum Uhrzeit Raum Katholische Theologie LA/M.T. 19 Fakultät für Rechtswissenschaft "Theos" trifft auf "Logos"

Mehr

Studieren in Frankreich mit einem Doppelabschluss

Studieren in Frankreich mit einem Doppelabschluss KIT-DeFI (Deutsch-Französisches Initiative am KIT) KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu Partnerhochschulen im Maschinenbau

Mehr

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz

Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz Masterstudium General Management Double Degree ESC Troyes JKU Linz 1 ESC Troyes - Ecole Supérieure de Commerce Troyes Gründung 1992, ca. 1100 Studierende Lage im Nordosten Frankreich, Region Champagne-Ardenne

Mehr

Umsetzung von Mobilitätsfenstern im LL.B.-Studiengang Unternehmenjurist/in mit Staatsprüfungsoption

Umsetzung von Mobilitätsfenstern im LL.B.-Studiengang Unternehmenjurist/in mit Staatsprüfungsoption Umsetzung von Mobilitätsfenstern im LL.B.-Studiengang Unternehmenjurist/in mit Staatsprüfungsoption Dr. Katrin Schoppa Geschäftsführerin der Abteilung Rechtswissenschaft Universität Mannheim 1 Gliederung

Mehr

Auslandsstudium & Auslandspraktikum für Studierende der Buchwissenschaft. Infoveranstaltung 2013 Corinna Norrick-Rühl M.A.

Auslandsstudium & Auslandspraktikum für Studierende der Buchwissenschaft. Infoveranstaltung 2013 Corinna Norrick-Rühl M.A. Auslandsstudium & Auslandspraktikum für Studierende der Buchwissenschaft Infoveranstaltung 2013 Corinna Norrick-Rühl M.A. Inhalt der heutigen Infoveranstaltung Begrüßung Auslandsstudium: Ihre Möglichkeiten

Mehr

Erasmus Mundus: Weitere 69 Hochschulen beteiligen sich an dem Programm

Erasmus Mundus: Weitere 69 Hochschulen beteiligen sich an dem Programm IP/05/154 Brüssel, den 9. Februar 2005 Erasmus Mundus: Weitere 69 Hochschulen beteiligen sich an dem Programm Die Europäische Kommission hat weitere 17 Erasmus-Mundus-Masterstudiengänge ausgewählt, womit

Mehr

Internationale Ausrichtung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Internationale Ausrichtung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Internationale Ausrichtung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Italienisches Doppelabschlussprogramm BA Wirtschaftswissenschaften (Neapel) Europaweit: ERASMUS+ Weltweit: China, Mexiko, Russland,

Mehr

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau Bachelor an Universitaeten Universität Hohenheim Agrarbiologie 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00 Allgemeiner Maschinenbau (Lingen) (B.Sc.) Hochschule Osnabrück 19.04.13 00:00 16.07.13 00:00 Angewandte Medien-

Mehr

DFM DEUTSCH-FRANZÖSISCHER MASTERSTUDIENGANG RECHTSWISSENSCHAFT KÖLN / PARIS I

DFM DEUTSCH-FRANZÖSISCHER MASTERSTUDIENGANG RECHTSWISSENSCHAFT KÖLN / PARIS I DFM DEUTSCH-FRANZÖSISCHER MASTERSTUDIENGANG RECHTSWISSENSCHAFT KÖLN / PARIS I DER UNIVERSITÄT ZU KÖLN UND DER UNIVERSITÄT PARIS I (PANTHÉON-SORBONNE) /// EINFÜHRUNG /// LEITLINIEN DES STUDIENGANGS DEUTSCH-FRANZÖSISCHER

Mehr

Restplätze in unseren Selbstzahlerprogrammen 2016/2017

Restplätze in unseren Selbstzahlerprogrammen 2016/2017 Restplätze in unseren Selbstzahlerprogrammen 2016/2017 Bitte beachten Sie, dass es gerade bei Selbstzahlerprogrammen von den Gasthochschulen festgesetzte Voraussetzungen hinsichtlich Studienleistungen,

Mehr

AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2016/2017

AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2016/2017 AUSSCHREIBUNG - Erasmus 2016/2017 I. Erasmus-Austauschprogramme Das Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft (OSI) bietet für das akademische Jahr 2016-17 seinen Studierenden Studienplätze an folgenden

Mehr

Info-Veranstaltung ERASMUS- Auslandsstudium

Info-Veranstaltung ERASMUS- Auslandsstudium Info-Veranstaltung ERASMUS- Auslandsstudium Seminar für Alte Geschichte Institut für Epigraphik ERASMUS-Koordinatoren: Prof. Dr. P. Funke Prof. Dr. J. Hahn Historisches Seminar ERASMUS-Koordinatorin: Prof.

Mehr

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares Lehrstuhl für Industrielles Management Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Double Master s Degree in cooperation

Mehr

ERASMUS-Tagung Gesundheit und Soziale Dienste TU Dortmund, 18. Oktober 2013

ERASMUS-Tagung Gesundheit und Soziale Dienste TU Dortmund, 18. Oktober 2013 ERASMUS-Tagung Gesundheit und Soziale Dienste TU Dortmund, 18. Oktober 2013 Was macht Gesundheitswissenschaften und Soziale Dienste mobil? Alice Salomon Hochschule Berlin Alice Salomon und unsere Hochschule

Mehr

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de Der Studiengang BWL-International Business www.dhbw-heidenheim.de Das reguläre Studium: 2 Das duale Studium an der DHBW: 6 x 12 Wochen wissenschaftliches Studium 6 x 12 Wochen berufspraktische Ausbildung

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Stand: Januar 2015 Studiengänge/ Degree Programs Studiengang/ Degree Program Unterrichtssprache/ Language of instruction Abschluss und Start/ Degree and start 1 2 3 Alternde Gesellschaften/ Aging Societies

Mehr

Auslandsaufenthalt für Studierende im Masterstudiengang Informatik. Infoveranstaltung 1.11.2006 Studienberatung Informatik Dr.

Auslandsaufenthalt für Studierende im Masterstudiengang Informatik. Infoveranstaltung 1.11.2006 Studienberatung Informatik Dr. Auslandsaufenthalt für Studierende im Masterstudiengang Informatik Infoveranstaltung 1.11.2006 Studienberatung Informatik Dr. Ulrike Brandt Übersicht Übersicht Begrüßung, Vorstellung Gestaltung Auslandsaufenthalt

Mehr

Die Anerkennung von Online-Kursen ist möglich. Diese können allerdings nur in den Wahlbereich eingebracht werden, nicht in den Pflichtbereich.

Die Anerkennung von Online-Kursen ist möglich. Diese können allerdings nur in den Wahlbereich eingebracht werden, nicht in den Pflichtbereich. fakultät FÜR wirtschaftswissenschaften Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling und Logistik Universität Regensburg 93040 Regensburg Prof. Dr. Andreas Otto Sekretariat: Telefon +49 941

Mehr

Angestrebte Fächer- Fachsemester Summe. Abschlussprüfung gewicht 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. >12

Angestrebte Fächer- Fachsemester Summe. Abschlussprüfung gewicht 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. >12 Angestrebte Fächer- semester Summe Diplom 2. Promotion Summe Fälle Sonstige Studienfachbelegung nach Abschlusszielen - Alle Studierenden Übersicht Studiengänge Angestrebte Fächer- semester Summe PS Diplom

Mehr

Studienmöglichkeiten im Ausland im Fach Politikwissenschaft

Studienmöglichkeiten im Ausland im Fach Politikwissenschaft Studienmöglichkeiten im Ausland im Fach Politikwissenschaft Informationsveranstaltung im Rahmen des International Day im Sommersemester 2015 an der Universität Passau Thomas Eibl, B.A. Wissenschaftlicher

Mehr

Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung :: BAYERN-RECHT Onlinehttp://www.servicestelle.bayern.de/bayern_recht/recht_db.html?http://b...

Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung :: BAYERN-RECHT Onlinehttp://www.servicestelle.bayern.de/bayern_recht/recht_db.html?http://b... 1 von 7 18.10.2007 08:55 Datenbank BAYERN-RECHT "Hochschulrecht Online" 2210-1-1-11-WFK Verordnung zur Gliederung der staatlichen Universitäten und Fachhochschulen sowie der Hochschule für Fernsehen und

Mehr

Studiengang BWL M.Sc.

Studiengang BWL M.Sc. Auslandssemester Studiengang BWL M.Sc. Akademisches Auslandsamt Fachhochschule Brandenburg Christina Strom 1. Vorüberlegungen Wohin? Europa (ERASMUS) oder außerhalb? Welche Hochschulen und Masterprogramme

Mehr

Studieren in Österreich.

Studieren in Österreich. Studieren in Österreich. Die neue Qualität des Studierens. Unternehmen. Fachhochschule. 3 wirtschaftliche Studiengänge 4 technische Studiengänge 4 gesundheitswissenschaftliche Stg. (in Planung) 3 Standorte:

Mehr

Herzlich Willkommen zum Go Out Tag 2015 Studium im Ausland Möglichkeiten für Wirtschaftswissenschaftler

Herzlich Willkommen zum Go Out Tag 2015 Studium im Ausland Möglichkeiten für Wirtschaftswissenschaftler Sandra Hallscheidt International Office FB Wirtschaftswissenschaft Herzlich Willkommen zum Go Out Tag 2015 Studium im Ausland Möglichkeiten für Wirtschaftswissenschaftler International Office am Fachbereich

Mehr

Discussion und Working Papers am ZEW Stand: März 2008

Discussion und Working Papers am ZEW Stand: März 2008 Discussion und Working Papers am ZEW Stand: März 2008 Titel Bestand Standort Arbeitspapiere Institut für Wirtschaftsforschung, TH Zürich Arbeitspapiere Konjunkturforschungsstelle, ETH Zürich 1991 (Nr.

Mehr

Auslandsaufenthalte im Studium B. Sc./ M. Sc. Informatik. Christian Wach, Fachbereich Informatik

Auslandsaufenthalte im Studium B. Sc./ M. Sc. Informatik. Christian Wach, Fachbereich Informatik Auslandsaufenthalte im Studium B. Sc./ M. Sc. Informatik Christian Wach, Fachbereich Informatik Übersicht Auslandsaufenthalte im Studiengang Bachelor of Science Informatik Master of Science Informatik

Mehr