Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS 10/2015. Das Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS. Dauerhafte Sicherheit für die Bausubstanz.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS 10/2015. Das Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS. Dauerhafte Sicherheit für die Bausubstanz."

Transkript

1 Luftdicht-Dämmsystem LDS 10/2015 Das Luftdicht-Dämmsystem LDS. Dauerhafte Sicherheit für die Bausubstanz.

2 INHALT Dauerhaft luftdicht 2-3 Dicht ist Pflicht 4 Unser System Ihre Sicherheit 5 Anwendungsbereiche 6-7 Systemkomponenten 8-9 Anwendungsübersicht 10 Zertifikate Systembroschüren 11 Dauerhaft luftdicht. Der Systemeinsatz entscheidet! Luftdichtheit schützt die Bausubstanz und verhindert Heizenergieverluste. Doch nur die richtige Materialauswahl und -kombination stellt sicher, dasie Luftdichtheit der Gebäudehülle dauerhaft erhalten bleibt. Die Materialien und Materialverbindungen des Luftdicht-Dämmsystems LDS sind für eine Alterungsbeständigkeit von 50 Jahren zertifiziert. Damit erfüllt dieses System die Forderungen der Energieeinsparverordnung EnEV und der Europäischen Technischen Zulassungen ETAG nach einer Haltbarkeit von mindestens 50 Jahren für Luftdichtheitsschichten.

3 Dampfbrems- und Unterdeckbahnen, Klebebänder, Dichtkleber, Manschetten und Zubehör sind speziell für ihre Aufgaben in der Praxis konzipiert und perfekt aufeinander abgestimmt. So wird sichergestellt, dasie Luftdichtheitsschicht auch nach Jahrzehnten unter thermischer und mechanischer Belastung zuverlässig funktioniert. Für Sie bedeutet das: Planungssicherheit und minimierte Haftungsrisiken! Die Vorteile des Systemeinsatzes: Geprüftes System mit aufeinander abgestimmten Komponenten Zertifizierte Alterungsbeständigkeit über 50 Jahre Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben Minimierung der Haftungsrisiken 2-3

4 Dicht ist Pflicht! Übersicht der gesetzlichen Vorgaben. Mehrere unterschiedliche Regelwerke fordern die fachgerechte Planung und Umsetzung der luftdichten Ebene bei Sanierung und Neubau, wie zum Beispiel die Energieeinsparverordnung (kurz: EnEV) sowie die European Technical Approval Guidelines (kurz: ETAG). Konkret fordert die EnEV in 6: Zu errichtende Gebäude sind so auszuführen, dasie wärmeübertragende Umfassungsfläche einschließlich der Fugen dauerhaft luftundurchlässig, entsprechend den anerkannten Regeln der Technik, abgedichtet ist. Die ETAG fordert eine 50-jährige Haltbarkeit der Luftdichtheitsebene rund um tragende Teile. Das in Deutschland inzwischen eingeführte europäische Regelwerk enthält diesbezüglich strenge Anforderungen an die jeweiligen Bauteile so fordert z.b. die ETAG 007 (Leitlinie für Bausätze für den Holzrahmenbau): Hersteller haben für ihre Konstruktionen einschließlich der Abdichtungen eine Dauerhaftigkeit von 50 Jahren nachzuweisen. Wird diese standardisierte Lebensdauer nicht erbracht, ist dies zu begründen und in den Zulassungen explizit darauf hinzuweisen. Im Bereich der noch nicht geregelten Bauteile interpretieren Sachverständige in gleicher Weise: Davon ausgehend, dass eine Dacheindeckung oder Fassadenkonstruktion frühestens nach 40 bis 50 Jahren ausgetauscht wird, ergibt sich für die weiteren Komponenten der Gebäudehülle die Pflicht einer mindestens vergleichbaren Alterungsbeständigkeit. Die DIN 4108, Teil 7 schreibt vor, dasie Luftdichtheitsschicht im Vorfeld des Bauvorhabens fachgerecht zu planen, auszuschreiben und anschließend auszuführen ist. Damit sind Sie in der Pflicht: die Planung und Ausführung der luftdichten Gebäudehülle kann Teil der in einem Werkvertrag vom Unternehmer übernommenen Hauptleistungspflicht sein. Für diesen Fall sind Sie mit dem Luftdicht-Dämmsystem LDS auf der sicheren Seite.

5 Unser System Ihre Sicherheit. Minimieren Sie die Haftungsrisiken mit unserer Zertifizierung. hat als erster Markteilnehmer eine Zertifizierung der Langzeitfunktion und Alterungsbeständigkeit seines Luftdichtdämmsystems erreicht und damit alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt: Die Materialien und Materialverbindungen sind für 50 Jahre Alterungsbeständigkeit zertifiziert darauf können Sie sich verlassen! Das System besteht aus unterschiedlichen Dampfbremsbahnen, Klebemitteln, Dichtbändern und Manschetten. Die einzelnen Komponenten sind aufeinander abgestimmt und ermöglichen so die fachgerechte Ausführung. Vielfältige Anwendungsbereiche Die fachgerechte Abdichtung des Dachs, auch an allen Bauteilanschlüssen und unabhängig davon, ob die Baumaßnahme von außen oder von innen erfolgt, ist die Hauptanwendung für das Luftdicht-Dämmsystem LDS. Neben der Anwendung im Dachgeschoss wird das System auch erfolgreich für die Holzbalkendecke und für die Außenwand im Holzbau eingesetzt. Für Neubau, Sanierung, Renovierung und Modernisierung Mit dem Luftdicht-Dämmsystem LDS erreichen Sie die erforderliche und gesetzlich vorgeschriebene luftdichte Gebäudehülle bei allen Bauvorhaben. Das System ist geeignet für Neubau, Sanierung, Renovierung und Modernisierung. 4-5

6 Das Luftdicht-Dämmsystem LDS. Die Anwendungsbereiche und Produkte. DAcHDÄMMUNG MASSIVbAU Dachdämmung von innen LDS 2 Silk EtaPlus LDS FlexPlus LDS Soliplan LDS Soliplan RP LDS Soliplan EP LDS Solifit LDS Solitwin LDS Solimur LDS Kleberaupe LDS Primer LDS Leitungsmanschette 1-3 LDS Leitungsmanschette 6-fach LDS Universalmanschette AUSSENwAND Außenwanddämmung von innen LDS 2 Silk LDS FlexPlus LDS Soliplan LDS Solimur

7 Einzeln genial im System unschlagbar! Die Komponenten des Luftdicht-Dämmsystems LDS bilden in Kombination mit unseren Glas-, Stein- und Holzwolle- Produkten wirtschaftliche Systeme für effiziente Gebäudehüllen. Weitere Informationen zu den Systemlösungen von finden Sie unter HOLZbAU DAcHDÄMMUNG Dachdämmung von außen LDS 2 Silk LDS 2 Silk SK LDS 0.04 LDS FKB 0.04 LDS Solitop LDS Solimur MS LDS Primer LDS Nageldichtband ObERSTE GEScHOSSDEcKE Dachboden begehbar LDS 2 Silk LDS Soliplan LDS Kleberaupe bzw. LDS Solimur HOLZbAU Außenwanddämmung LDS 10 Silk LDS 0.04 LDS Soliplan LDS Solitop 6-7

8 Das Luftdicht-Dämmsystem LDS. Die Systemkomponenten. bahnen LDS 2 Silk Diffusionshemmende Dampfbremsbahn. -Wert: 2 m ( 0,5 / +1,0 m) Flächengewicht: 110 g/m 2 (± 10 %) Abmessungen (L x B): 50 x 1,5 m, 50 x 2,0 m EtaPlus Feuchtevariable Dampfbremsbahn. -Wert: 0,3 5,0 m, feuchtevariabel Flächengewicht: 80 g/m 2 Abmessung (L x B): 40 x 1,5 m LDS FKb 0.04 Diffusionsoffene First-, Grat- und Kehlbahn. -Wert: 0,04 m (± 0,015 m) Flächengewicht: 150 g/m 2 (± 10 %) Abmessung (L x B): 25 m x 600 mm LDS 2 Silk SK Diffusionshemmende Dampfbremsbahn mit Selbstklebestreifen. -Wert: 2 m ( 0,5 / +1,0 m) Flächengewicht: 110 g/m 2 (± 10 %) Abmessung (L x B): 50 x 1,5 m LDS FlexPlus Feuchtevariable Hochleistungs- Dampfbremsbahn. -Wert: 0,2 20 m, feuchtevariabel Flächengewicht: 75 g/m 2 Abmessung (L x B): 40 x 1,5 m LDS 100 Stark diffusionshemmende Dampfbremsbahn. -Wert: 100 m ( 0 /+ 20 m) Flächengewicht: 185 g/m 2 (± 7 %) Abmessungen (L x B): 70 x 3,1 m, 50 x 2,0 m, 25 x 4,0 m, 12,5 x 2,0 m LDS 10 Silk Diffusionshemmende Dampfbremsbahn für den Holzbau. -Wert: 10 m (± 2 m) Flächengewicht: 140 g/m 2 (± 10 g) Abmessung (L x B): 50 x 3,0 m LDS 0.04 Diffusionsoffene Unterspann-/ Unterdeckbahn. -Wert: 0,04 m (± 0,02 m) Flächengewicht: 150 g/m 2 (± 10 %) Abmessung (L x B): 50 x 1,5 m KLEbEMITTEL LDS Solimur Elastischer Spezialklebstoff für Anschlüsse der Dampfbremsbahn im Innenbereich. Inhalt: Kartusche 310 ml, Schlauchbeutel 600 ml LDS Kleberaupe Elastisches Klebeband ohne Trocknungszeit. Abmessung (L x B): 8 m x 25 mm LDS Primer Haftgrundmittel auf Dispersionsbasis zur Vorbehandlung des Haftgrundes im Innen- und Außenbereich. Inhalt: 1 kg LDS Solimur MS Dauerelastischer Spezialklebstoff für Anschlüsse der Dampfbremsbahn im Außenbereich. Inhalt: 600 ml

9 KLEbE- UND DIcHTbÄNDER LDS Soliplan Haftklebeband für Bahnüberlappungen im Innenbereich. Material: Kraftpapier. Abmessung (L x B): 40 m x 60 mm LDS Solifit Armiertes Haftklebeband zum Abdichten von Durchdringungen im Innenbereich. Material: HDPE. Abmessungen (L x B): 25 m x 60 mm, 50 m x 60 mm LDS Dichtband Vorkomprimiertes Fugendichtungsband. Material: Polyurethan-Weichschaum. Abmessung (L x B): 8 m x 17 mm LDS Soliplan RP Haftklebeband zur Reparatur kleinerer Risse oder Verklebung von Tackerklammern im Innenbereich. Verpackung inkl. Schneidklinge. Material: Kraftpapier Abmessung (L x B): 40 m x 30 mm LDS Solitwin Armiertes Haftklebeband zum Abdichten von Eckbereichen und Fensteranschlüssen im Innenbereich. Material: HDPE. Abmessung (L x B): 25 m x 60 mm LDS Nageldichtband Doppelseitig klebendes Nagel- und Schraubendichtband. Material: Butylkautschuk und Polyethylen-Schaumstoff. Abmessung (L x B): 15 m x 50 mm LDS Soliplan EP Haftklebeband zur Überklebung von Einblaslöchern. Verpackung inkl. Schneidklinge. Material: Kraftpapier Abmessung (L x B): 40 m x 170 mm LDS Solitop Armiertes Spezialhaftklebeband für den Außenbereich. Material: Polyethylen. Abmessungen (L x B): 40 m x 60 mm, 40 m x 100 mm, 25 m x 150 mm, 40 m x 150 mm MANScHETTEN LDS Leitungsmanschette 1-3 Selbstklebende Manschetten zur Abdichtung von Durchdringungen im Innen- und Außenbereich. Erhältlich in drei Größen. Durchmesser 1: 8 12 mm Durchmesser 2: mm Durchmesser 3: mm LDS Leitungsmanschette 6-fach Selbstklebende Manschette für die Abdichtung von Mehrfachdurchdringungen im Innen und Außenbereich. Durchmesser: 4 11 mm LDS Universalmanschette Hochreißfeste Manschette für Rohrdurchdringungen. Abmessung (L x B): 400 mm x 400 mm Durchmesser: mm

10 Anwendungsübersicht Haftuntergrund Verklebung der Überlappungen von Bahnmaterialien lds 2 Silk, Dampfbremsbahn 1) lds 2 Silk SK, Dampfbremsbahn 1) lds 10 Silk, Dampfbremsbahn 1) EtaPlus, Dampfbremsbahn 1) lds FlexPlus, Dampfbremsbahn 1) lds 0.04, FKB 0.04, First- und Kehlbahn lds 100, Dampfbremsbahn 1) Aluminiumfolien-Dampfsperrbahnen Unterspannbahn USB-A, Unterdachbahn UDB-A (neu) Klebe- und Dichtmittel LDS Soliplan RP LDS Soliplan LDS Solifit LDS Soliplan EP LDS Solitop LDS Solitwin LDS Nageldichtband LDS Dichtband LDS Solimur MS LDS Solimur LDS Kleberaupe Hinweise LDS Leitungsmanschette 1-3 LDS Leitungsmanschette 6-fach PA-Folien, Dampfbremsbahnen 2) PE-, PP-Dampfbremsbahnen 2) Oberflächenspannungen > 36 N/Nm weisen im Allgemeinen gute Langzeiteigenschaften auf Dampfbremsbahnen aus PP-Spinnvlies gemäß DIN EN und DIN EN Dampfbremsbahnen aus Kraftpapier Randanschlussverklebungen auf Holzuntergründe, sägerau Vorbehandlung mit LDS Primer Holzuntergründe, gehobelt OSB-Platten Eigenschaften nach DIN EN 300 Holzwerkstoff- und Holzweichfaserplatten Gipskarton-/Gipsfaserplatten Mauerwerk, verputzt 3) Putz/Mörtel Beton, glatt, trocken und staubfrei Beton, rau, trocken und staubfrei Bauteile aus PVC- und PE Metalle, korrosions-, fett und staubfrei Durchdringungen Elektroleitungen Rohren, Rohrleitungen Sparren, Pfetten, Kehlbalken Schrauben und Nägel durch LDS 0.04 Anwendungen für den Außenbereich Geeignet für Außenanwendungen Vorbehandlung mit LDS Primer Vorbehandlung mit LDS Primer LDS Dichtband bei feuchtem oder nicht klebefähigem Untergrund LDS Dichtband bei feuchtem oder nicht klebefähigem Untergrund LDS Dichtband bei feuchtem oder nicht klebefähigem Untergrund Oberflächenverunreinigungen beseitigen Musauerhaft vor Korrosion geschützt sein = Empfehlung; = Alternative 1) 50 Jahre Alterungsbeständigkeit auf die Verklebung der Stoßüberlappungen bei LDS 2 Silk, LDS 100 und EtaPlus mit LDS Soliplan, LDS Solifit und LDS Solitwin. 2) Nicht zertifizierte Dampfbremsbahnen auf PE- und PA-Basis müssen auf ihre Klebeeignung überprüft werden. Ausdiffundierende Trenn-, Gleit- und Flammschutzmittel an der Folienoberfläche können die Alterungsbeständigkeit der Verklebung beeinträchtigen! 3) Unverputztes Mauerwerk vorab verputzen oder Fugenglattstrich aufbringen.

11 Detailkatalog 08/2015 Dachsanierung und Dachausbau 05/2015 Oberste Geschossdecke 10/2014 Innen- und Trennwand 07/2011 Holzbau 07/2014 ZERTIFIKATE SYSTEMbROScHüREN Detailierte Erläuterungen zur Verarbeitung für den jeweiligen Anwendungsbereich finden Sie in den Systembroschüren: Fachgerecht dichten und dämmen Dachdämmung schützt vor Energieverlust. Effiziente Wärmedämmung im Dachboden. Dämmstoffe für den Innenausbau. Energieeffizienz im Holzbau Detailsammlung zur Planung und Ausführung energieeffizienter und dichter Gebäudehüllen Dämmsysteme für das Schrägdach. Dämmsysteme für die Oberste Geschossdecke. Systemlösungen für Innen- und Trennwände. Natürliche Dämmlösungen mit System 10-11

12 Alle Rechte vorbehalten, einschließlich der Rechte der Bearbeitung und Umgestaltung, der fotomechanischen Reproduktion und Speicherung auf elektronischen Medien. Eine kommerzielle Verwendung der Prozesse und Arbeitsvorgänge, die in diesem Dokument vorgestellt werden, ist nicht gestattet. Alle in diesem Dokument angegebenen technischen Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen wiedergegeben. Sie sind der jeweiligen Bausituation anzupassen. Vergewissern Sie sich, dass Sie die jeweils neueste Ausgabe dieser Informationen verwenden. Die Verantwortung für fach- und sachgerechten Einbau und die Einhaltung der Bauvorschriften obliegt dem Planer und Bauausführenden. Wir übernehmen trotz größtmöglicher Sorgfalt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Des Weiteren gelten die gültigen Normen und anerkannten Regeln der Technik. ist für alle Verbesserungsvorschläge bzw. Hinweise auf etwaige Fehler dankbar. GmbH Heraklithstraße 8 D Simbach am Inn Telefon +49 (0) Telefax +49 (0) KI LDS-Flyer-D 10/2015 SNE 2015 GmbH Vertrauen Sie auf sichere Lösungen mit System! Neben dem Luftdicht-Dämmsystem LDS bietet Ihnen optimale Lösungen für Ihre Dämmvorhaben vom Dach bis in den Keller. Sie haben Fragen? Technische Beratung unter: Montag bis Donnerstag: 8.00 bis Uhr Freitag: 8.00 bis Uhr 50 Jahre Sicherheit: Das bewährte System mit zertifizierten Komponenten.

Luftdicht-Dämmsystem LDS 03 / 2014. Luftdichtheit schützt die Bausubstanz. Setzen Sie im Dach auf dauerhafte Sicherheit!

Luftdicht-Dämmsystem LDS 03 / 2014. Luftdichtheit schützt die Bausubstanz. Setzen Sie im Dach auf dauerhafte Sicherheit! Luftdicht-Dämmsystem LDS 03 / 2014 Luftdichtheit schützt die Bausubstanz. Setzen Sie im Dach auf dauerhafte Sicherheit! INHALT Schutz der Bausubstanz durch Luftdichtheit 2 3 Das Luftdicht-Dämmsystem 4

Mehr

NEU. RockTect Luftdichtsystem. für den Dachgeschoss- und Innenausbau

NEU. RockTect Luftdichtsystem. für den Dachgeschoss- und Innenausbau FÜR DEN FACHBETRIEB/FACHMANN AUSGABE 06/03 NEU RockTect Luftdichtsystem für den Dachgeschoss- und Innenausbau Ein wichtiger Faktor: die Luftdichtheit Neben der Dämmung entscheidet vor allem die Luftdichtheit

Mehr

Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014

Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014 Baustellenhandbücher Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014 von H Uske überarbeitet FORUM Merching 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 86586 210 5 Zu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Wärmeleitfähigkeitsgruppe 10/2010 TEAM 032. Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032

Wärmeleitfähigkeitsgruppe 10/2010 TEAM 032. Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032 Wärmeleitfähigkeitsgruppe 032 10/2010 TEAM 032 Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032 TEAM 032 Die Gruppe der schlanken Energiespar-Riesen WLG 032 Energie sparen Raum gewinnen Zukunftsweisend: das

Mehr

Luftdichtheit schützt die Bausubstanz. Setzen Sie im Dach auf dauerhafte Sicherheit!

Luftdichtheit schützt die Bausubstanz. Setzen Sie im Dach auf dauerhafte Sicherheit! Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS Luftdicht-Dämmsystem LDS 03/2013 Luftdichtheit schützt die Bausubstanz. Setzen Sie im Dach auf dauerhafte Sicherheit! 50 Jahre alterungsbeständige Materialien

Mehr

Energetische Dachsanierung und Dachausbau 02 / 2014. Dachdämmung schützt vor Energieverlust. Dämmsysteme für das Schrägdach.

Energetische Dachsanierung und Dachausbau 02 / 2014. Dachdämmung schützt vor Energieverlust. Dämmsysteme für das Schrägdach. Energetische Dachsanierung und Dachausbau 02 / 2014 Dachdämmung schützt vor Energieverlust. Dämmsysteme für das Schrägdach. INHALT Energie einsparen mit energetischer Dachsanierung 2 3 Das bieten die richtigen

Mehr

OTTO Profi-Ratgeber. Innen dichter als außen perfekt realisieren

OTTO Profi-Ratgeber. Innen dichter als außen perfekt realisieren Innen dichter als perfekt realisieren Grundsatzlösungen zur Abdichtung von Anschlussfugen Die fachgerechte Abdichtung der Anschlussfuge vom Fenster zum Baukörper bzw. zur Fassade sichert die Gebrauchstauglichkeit.

Mehr

Der Spezialist für Befestigungstechnik. Produktdatenblatt. Beige / Beige Zolltarifnr Inhalt 75 m² Abmessung Dachbahn

Der Spezialist für Befestigungstechnik. Produktdatenblatt. Beige / Beige Zolltarifnr Inhalt 75 m² Abmessung Dachbahn Dampfbremse DB 120 Produktdatenblatt Beschreibung Abbildung Dampfbremse DB 120 Die DB 120 wird innerhalb der Dachkonstruktion raumseitig, an der Innenseite der Dämmung, luftdicht verlegt und soll das Eindringen

Mehr

Die erste Strongman getestete Unterdeckbahn der Welt: DELTA -MAXX X

Die erste Strongman getestete Unterdeckbahn der Welt: DELTA -MAXX X DELTA schützt Werte. Spart Energie. Schafft Komfort. Die erste Strongman getestete Unterdeckbahn der Welt: DELTA -MAXX X P R E M I U M - Q U A L I T Ä T Daniel Wildt, stärkster Mann Deutschlands 2013 Besuchen

Mehr

Feuchträume zum Einsatz. Die Ausführungen von Trockenbaukonstruktionen

Feuchträume zum Einsatz. Die Ausführungen von Trockenbaukonstruktionen FERMACELL Profi-Tipp: Abdichtungen Einleitung Nach den Bauordnungen der Bundesländer sind Bauwerke und Bauteile so anzuordnen, dass durch Wasser und Feuchtigkeit sowie andere chemische, physikalische oder

Mehr

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext 1. Aufsparren-Dämm-System 1.1. Steidathan-PUR/PIR-Dämmsysteme 1.1.10. *** Grundposition 1.0 Hasse Steidafol, Dampfsperre, Sperrwert, sd-wert: > 100 m, Abmessungen: 25,0 m x 1,5 m, Oberfläche rutschhemmend,

Mehr

ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM

ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM AUSGABE 2012 ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM die schöne art energie zu sparen Die sind ein Auf- und Zwischensparrendämmsystem für Steildächer, mit dem alle Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV)

Mehr

Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV

Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV Material zur Abdichtung von Maueranschlussfugen nach DIN, RAL und EnEV Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV Bei neuen Häusern sind die Mauerlaibungen meistens

Mehr

Die Dach-Profis. 04182-404 332. Fachinfo. für Architekten

Die Dach-Profis. 04182-404 332. Fachinfo. für Architekten Fachinfo für Architekten Die Dach-Profis. 04182-404 332 Marquardt Bedachungen Dachdecker- und Bauklempner Meisterbetrieb Am Brook 15 21255 Tostedt www.marquardt-bedachungen.de Das können wir für Sie tun.

Mehr

Das Vario-Komplettsystem. Luftdichtheit und Feuchteschutz mit Systemgarantie

Das Vario-Komplettsystem. Luftdichtheit und Feuchteschutz mit Systemgarantie Vario Syste m garantie Das Vario-Komplettsystem Luftdichtheit und Feuchteschutz mit Systemgarantie So wird gedämmt Die Vario-Systemkomponenten Zuverlässiger Schutz und gesteigerter Wohnkomfort Der Vario-Effekt:

Mehr

Alle Rechte vorbehalten, einschließlich der Rechte der fotomechanischen Reproduktion und Speicherung auf elektronischen Medien. Eine kommerzielle Verwendung der Prozesse und Arbeitsvorgänge, die in diesem

Mehr

Effizienzhaus, EnEV & Co.

Effizienzhaus, EnEV & Co. Effizienzhaus, EnEV & Co. KfW-Regionalkonferenzen für die Wohnungswirtschaft 2014 Helke Heger Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen und Sanieren Das KfW-Effizienzhaus Transmissionswärmeverlust

Mehr

Energiekosten senken und Wohnkomfort steigern mit natürlicher Holzfaser-Innendämmung

Energiekosten senken und Wohnkomfort steigern mit natürlicher Holzfaser-Innendämmung Energiekosten senken und Wohnkomfort steigern mit natürlicher Holzfaser-Innendämmung Gute Produkteigenschaften Gute Produkteigenschaften = niedrige Energiekosten + hoher Wohnkomfort Seite 2 Rohstoff Schwarzwaldholz

Mehr

lindab we simplif y construction Membrandurchführung Technische Information und Montageanweisung

lindab we simplif y construction Membrandurchführung Technische Information und Montageanweisung Technische Information und Montageanweisung L Inhalt Anwendung......................... 3 Produktbeschreibung...................... 3 Montagebeispiele......................... 4 Montageablauf...........................

Mehr

Heraklith BM-W. Die Wohlfühlplatte für den Dach- und Innenausbau mit spachtelfertiger Oberfl äche

Heraklith BM-W. Die Wohlfühlplatte für den Dach- und Innenausbau mit spachtelfertiger Oberfl äche Heraklith BM-W Die Wohlfühlplatte für den Dach- und Innenausbau mit spachtelfertiger Oberfl äche 1 2 Wohnqualität zu jeder Jahreszeit Dachausbau mit System Vielfach wird speziell Wohnraum im Dachgeschoss

Mehr

Luftdicht-Dämmsystem LDS 10 / Luftdichtheit schützt die Bausubstanz. Setzen Sie im Dach auf dauerhafte Sicherheit!

Luftdicht-Dämmsystem LDS 10 / Luftdichtheit schützt die Bausubstanz. Setzen Sie im Dach auf dauerhafte Sicherheit! Luftdicht-Dämmsystem LDS 10 / 2015 Luftdichtheit schützt die Bausubstanz. Setzen Sie im Dach auf dauerhafte Sicherheit! INHALT Schutz der Bausubstanz durch Luftdichtheit 2 3 Das Luftdicht-Dämmsystem 4

Mehr

berufen sich auf in Deutschland geltenden Anforderungen. Nach den Bauordnungen der deutschen Bundesländer

berufen sich auf in Deutschland geltenden Anforderungen. Nach den Bauordnungen der deutschen Bundesländer FERMACELL Profi-Tipp: Abdichtungen Einleitung Im Innenbereich haben sich Trockenbaukonstruktionen mit Unterkonstruktionen aus Holz und Metall, beplankt mit Plattenwerkstoffen, in Kombination mit Abdichtungssystemen

Mehr

Schallschutz in Gebäuden. Praxis-Handbuch für den Innenausbau. mit 106 Abbildungen und 37 Tabellen. Guido Dietze. Dipl.-Ing. (FH) ~RUdOlf Müller

Schallschutz in Gebäuden. Praxis-Handbuch für den Innenausbau. mit 106 Abbildungen und 37 Tabellen. Guido Dietze. Dipl.-Ing. (FH) ~RUdOlf Müller Schallschutz in Gebäuden Praxis-Handbuch für den Innenausbau mit 106 Abbildungen und 37 Tabellen Guido Dietze Dipl.-Ing. (FH) ~RUdOlf Müller Inhalt Vorwort... 5 1 1.1 1.1.1 1.1.2 1.1.3 1.1.4 1.1.5 1.1.6

Mehr

Dämmung. senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert

Dämmung. senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert Dämmung senkt die Energiekosten erhöht den Wohnkomfort steigert den Wert der Immobilie ist aktiver Umweltschutz wird großzügig staatlich gefördert Kellerdecke Rechenbeispiel So viel können Sie sparen!

Mehr

Blower-Door Workshop des thech am 23.09.2010

Blower-Door Workshop des thech am 23.09.2010 Blower-Door Workshop des thech am 23.09.2010 Thema: Luftdichtung und Wärmedämmung im Altbau Referent: Architekt Michael Wehrli aus Marthalen / CH Luftdichtung und Wärmedämmung im Altbau Herausforderung

Mehr

Effiziente Wärmedämmung im Dachboden. Dämmsysteme für die Oberste Geschossdecke.

Effiziente Wärmedämmung im Dachboden. Dämmsysteme für die Oberste Geschossdecke. Oberste Geschossdecke 04 / 2012 Effiziente Wärmedämmung im Dachboden. Dämmsysteme für die Oberste Geschossdecke. INHALT Dämmung der Obersten Geschossdecke 2 3 Vorteile der Dämmsysteme von Knauf Insulation

Mehr

Heraklith BM. Die Kompaktbauplatte für den Dach- und Innenausbau zum Verputzen

Heraklith BM. Die Kompaktbauplatte für den Dach- und Innenausbau zum Verputzen Heraklith BM Die Kompaktbauplatte für den Dach- und Innenausbau zum Verputzen 1 2 Foto: Holzbau Meiberger, 5090 Lofer Wohnqualität zu jeder Jahreszeit Dachausbau mit System Vielfach wird speziell Wohnraum

Mehr

Verbindungen die andauern...

Verbindungen die andauern... www.drg.at Verbindungen die andauern... Seit über 20 Jahren, bietet DRG Standardprodukte sowie Sonderlösungen im Bereich von technischen Klebe- und Dichtbändern an. Wir sehen unsere Verpflichtung darin,

Mehr

Oberste Geschossdecke

Oberste Geschossdecke Band 6 Technische Information Februar 2009 Oberste Geschossdecke Anwendungsbereiche Oberste Geschossdecke Dachgeschossausbau / Aufsparrendämmung Innenwand / Trennwand Holzbau Sanierung Außenwand / Fassade

Mehr

Effiziente Wärmedämmung im Dachboden. Dämmsysteme für die Oberste Geschossdecke.

Effiziente Wärmedämmung im Dachboden. Dämmsysteme für die Oberste Geschossdecke. Oberste Geschossdecke 07/2010 Effiziente Wärmedämmung im Dachboden. Dämmsysteme für die Oberste Geschossdecke. INHALT Dämmung der Obersten Geschossdecke 2-3 Vorteile der Dämmsysteme von Knauf Insulation

Mehr

Oberste Geschoßdecke

Oberste Geschoßdecke Detailinformationen Oberste Geschoßdecke Nicht nur aus Energiespargründen, sondern auch wegen der Überhitzungsgefahr im Sommer sollte die oberste Geschoßdecke, also die Decke zum Dachboden ausreichend

Mehr

Sichere Flachdachdämmung - auf den Punkt gebracht. Das große Flachdach eines Gymnasiums in Grünwald bei München wurde mit der +

Sichere Flachdachdämmung - auf den Punkt gebracht. Das große Flachdach eines Gymnasiums in Grünwald bei München wurde mit der + objektbericht _05 Sichere Flachdachdämmung - auf den Punkt gebracht. Das große Flachdach eines Gymnasiums in Grünwald bei München wurde mit der + Hochleistungsdämmung puren PIR KOMPAKT SD zukunftsicher

Mehr

Detailkatalog 08/2012. Fachgerecht dichten und dämmen. Detailsammlung zur Planung und Ausführung energieeffizienter und dichter Gebäudehüllen

Detailkatalog 08/2012. Fachgerecht dichten und dämmen. Detailsammlung zur Planung und Ausführung energieeffizienter und dichter Gebäudehüllen Detailkatalog 08/2012 Fachgerecht dichten und dämmen Detailsammlung zur Planung und Ausführung energieeffizienter und dichter Gebäudehüllen Knauf Insulation GmbH Heraklithstraße 8 D-84359 Simbach am Inn

Mehr

Dachsanierung von außen

Dachsanierung von außen Dämmen für die Zukunft nach EnEV 29 Dachsanierung von außen mit Unterdeckplatten Geprüfte Sanierungsbeispiele mit Produkten nach DIN 418, sorgen für planerische Sicherheit keine Feuchteschäden + kein Schimmelbefall

Mehr

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Decken- und Innendämmsysteme StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

Konstruktion. Dauerhaft sichere. Luftdichtung innen sorgt für Schutz vor Bauschäden und Schimmel. Dächer Wände Decken Böden Neubau und Sanierung

Konstruktion. Dauerhaft sichere. Luftdichtung innen sorgt für Schutz vor Bauschäden und Schimmel. Dächer Wände Decken Böden Neubau und Sanierung Dauerhaft sichere Konstruktion Luftdichtung innen sorgt für Schutz vor Bauschäden und Schimmel Dächer Wände Decken Böden Neubau und Sanierung Weitere System-Lösungen für die Dichtung der Gebäudehülle Maximale

Mehr

Anlage zum Merkblatt Programm Energieeffizient Bauen (153)

Anlage zum Merkblatt Programm Energieeffizient Bauen (153) und ergänzende Informationen zur Berechnung für den Neubau zum KfW-Effizienzhaus 40, 55 (inklusive Passivhaus) und 70 Anforderungen bei der energetischen Fachplanung und Baubegleitung an den Sachverständigen

Mehr

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013 innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 0 Schützt perfekt gegen Nässe innen und außen Praktische Tipps für den einfachen Ausbau Die Top-Vorteile von Powerpanel für Innenräume

Mehr

Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen!

Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen! Deckendämmung Februar 2010 Wer richtig dämmt, spart Bares Jetzt Kellerdecke dämmen und bis zu 15 % Heizkosten sparen! Warum Kellerdeckendämmung? So schnell können Sie sparen Durch 1 m² ungedämmte Kellerdecke

Mehr

HOMATHERM Sanierungsbahn MK

HOMATHERM Sanierungsbahn MK (Stand: 07/2014) Seite 1... mit luftdichter und hochdiffusionsoffener Funktionsmembran Universell einsetzbar als Luftdichtungsbahn in der Dachsanierung und als winddichte / in Neubau und Sanierung Hauptanwendungen:

Mehr

Energetische Dachsanierung - was bringt die neue DIN Josef Denk Anwendungstechnik und Systementwicklung

Energetische Dachsanierung - was bringt die neue DIN Josef Denk Anwendungstechnik und Systementwicklung Energetische Dachsanierung - was bringt die neue DIN 4108-7 Josef Denk Anwendungstechnik und Systementwicklung Energetische Dachsanierung Der Gebäudebestand in Deutschland. 9,2 Millionen Einfamilienhäuser

Mehr

Feuchtraumabdichtungen

Feuchtraumabdichtungen Feuchtraumabdichtungen mit dem KÖSTER BD-System Abdichtung unter Fliesen KÖSTER Produkte für die Abdichtung unter Fliesen Eine vollständige und widerstandsfähige Abdichtung ist eine entscheidende Voraussetzung

Mehr

Sicherheit für Dach und Wand

Sicherheit für Dach und Wand Sicherheit für Dach und Wand pro clima Unterspannbahnen, Unterdeckbahnen und Wandschalungsbahnen : diffusionsoffen, reißfest, schlagregensicher Für jede Anforderung das passende Solitex mento Familie mit

Mehr

Sanierungsablauf Innendämmung

Sanierungsablauf Innendämmung Sanierungsablauf Innendämmung Vorgehen bei der Sanierung der Außenwand mit einer Innendämmung und möglicher Holzbalkendecke Ja Prüfung Bestandsdecke: Holzbalkendecke? Nein Holzbalkendecke öffnen PHASE

Mehr

Fugendichtheit im Stahlleichtbau. iso M -Metallbaudichtsystem

Fugendichtheit im Stahlleichtbau. iso M -Metallbaudichtsystem Fugendichtheit im Stahlleichtbau iso M -Metallbaudichtsystem Fugendichtheit im Stahlleichtbau Um die Gesamtenergiebilanz von Gebäuden zu verbessern, werden immer höhere Anforderungen an die Fugendichtheit

Mehr

technik & details Verarbeitungshinweise Luftdichtungsbahn STEICO multi UDB natürlich besser dämmen

technik & details Verarbeitungshinweise Luftdichtungsbahn STEICO multi UDB natürlich besser dämmen Verarbeitungshinweise Luftdichtungsbahn STEICO multi UDB Umweltfreundliche Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen technik & details Inhalt Einsatz als Luftdichtigkeitsbahn S. 02 Innenbeplankung S. 03

Mehr

Luftdichtung bei der Dachsanierung von außen

Luftdichtung bei der Dachsanierung von außen 18.02.2015 Energieverein Siegen-Wittgenstein e.v. Referent: Dipl.-Ing.(FH) Martin Großekathöfer Luftdichtung bei der Dachsanierung von außen Gute Dämmkonstruktionen sind luftdicht Berechnet: U-Wert = 0,30

Mehr

Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v.

Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. Planungshilfe Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.v. GEBÄUDEEINFÜHRUNGEN einfach gasdicht wasserdicht Damit Ihr Haus... Durchdringungen zuverlässig abdichten! Feuchte Keller oder Wasser

Mehr

OTTO Profi-Ratgeber. Fenster & Türen perfekt dichten und kleben

OTTO Profi-Ratgeber. Fenster & Türen perfekt dichten und kleben Fenster & Türen RAL-Montage DICHTSTOFF ANWENDUNG REINIGER PRIMER OTTOSEAL A 710 Spezial-Acrylat für die RAL-Montage innen Für die dauerhaft luftdichte Innenabdichtung von Anschlussfugen zwischen Fenster

Mehr

egger eurostrand osb 4 top PROFESSIONAL leistungsstark und nachhaltig für erhöhte Anforderungen im Holzbau www.egger.com/holzbau

egger eurostrand osb 4 top PROFESSIONAL leistungsstark und nachhaltig für erhöhte Anforderungen im Holzbau www.egger.com/holzbau PROFESSIONAL egger eurostrand osb 4 top leistungsstark und nachhaltig für erhöhte Anforderungen im Holzbau www.egger.com/holzbau LEISTUNGSSTARK UND NACHHALTIG 100 % FORMALDEHYDFREI VERLEIMT MIT BAUAUFSICHTLICHER

Mehr

LUFTDICHT IM DETAIL. lösungen für planung und ausführung Verarbeitungsrichtlinien

LUFTDICHT IM DETAIL. lösungen für planung und ausführung Verarbeitungsrichtlinien LUFTDICHT IM DETAIL lösungen für planung und ausführung Verarbeitungsrichtlinien Abdichtung PlattenstöSSe von Holzwerkstoffplatten mit Klebeband Dämmung ) Holzwerkstoffplatte z.b.: OSB Platte ) Klebeband

Mehr

Der Bürgerverein Hörnle & Eichgraben begrüßt Sie zur Informationveranstaltung:

Der Bürgerverein Hörnle & Eichgraben begrüßt Sie zur Informationveranstaltung: Der Bürgerverein Hörnle & Eichgraben begrüßt Sie zur Informationveranstaltung: - EnEV 2007 - Gebäudeenergiepass Referent: Dipl. Ing. (FH) Jürgen Waibel Guten Abend meine Damen und Herren Energieeinsparverordnung

Mehr

Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster

Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster Fassaden- und Dämmtechnik Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster Welche Anforderungen sind bei der Fenstermontage gegeben? Wie müssen WDVS- Anschlüsse beschaffen sein? Folie 1 Der Fensteranschluß stellt eine

Mehr

Fachforum Dämmung: Innovationen und Wirtschaftlichkeit

Fachforum Dämmung: Innovationen und Wirtschaftlichkeit Fachforum Dämmung: Innovationen und Wirtschaftlichkeit Neue Nistplätze für Gebäudebrüter an sanierten Fassaden 01.04.2013 Bauzentrum architektur & energie d60 Natalie Neuhausen Dipl.-Ing. Univ. Architektin,

Mehr

Luftdichtheit und Vermeidung von Wärmebrücken

Luftdichtheit und Vermeidung von Wärmebrücken Luftdichtheit und Vermeidung von Wärmebrücken Dipl.- Ing.Horst Pavel Inhalt: Einleitung 1. Der Begriff Luftdichtheit 2. Das geneigte Dach 3. Die Dachfläche 4. Anschlussdetails 4.1 Traufe 4.2 First 4.3

Mehr

Dachabdichtung mit Enkopur: Das Country Park Business Center und Hotel in Moskau

Dachabdichtung mit Enkopur: Das Country Park Business Center und Hotel in Moskau Dachabdichtung mit Enkopur: Das Country Park Business Center und Hotel in Moskau Durch eine großflächige Dachabdichtung mit Enkopur wurden bei einem 18- geschossigem Moskauer Büro- und Hotelkomplex folgenreiche

Mehr

Bauanschlüsse an Fensterelemente

Bauanschlüsse an Fensterelemente Architektenseminar 2. April 2015 Bauanschlüsse an Fensterelemente Grundlagen Normative Vorgaben Verantwortlichkeiten Konkrete Lösungen fensterinform.gmbh, 30.03.15/ jk «Probleme kann man niemals mit derselben

Mehr

Zukunftsfähige Standards durch energetische Modernisierung

Zukunftsfähige Standards durch energetische Modernisierung Information für Gebäudeeigentümer EFH.SD EFH.SD freistehendes EFH EFH.FD freistehendes EFH Beispielgebäude: freistehendes Einfamilienhaus (zweigesch.) (zweigesch.) Herausgeber: Dieses Informationsblatt

Mehr

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör Verarbeitungsrichtlinie Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

Kleben von Metallabdeckungen mit ENKOLIT

Kleben von Metallabdeckungen mit ENKOLIT Kleben von Metallabdeckungen mit ENKOLIT Material: Farbton: Vorbemerkungen: ENKOLIT schwarz Der Klebebefestigung von Bauteilen liegt die Verlegeanleitung für Klebearbeiten mit ENKOLIT der Fa. Enke Werk,

Mehr

Knauf Insulation FireSTOP-Systeme EI 30 SQ, EI 60 SQ, EI 30 CY Montagehinweise. 01/2014 Montagehinweise

Knauf Insulation FireSTOP-Systeme EI 30 SQ, EI 60 SQ, EI 30 CY Montagehinweise. 01/2014 Montagehinweise Knauf Insulation FireSTOP-Systeme EI 30 SQ, EI 60 SQ, EI 30 CY Montagehinweise 01/2014 Montagehinweise Inhaltsverzeichnis Vorbeugender Brandschutz 2 Knauf Insulation FireSTOP System: Beschreibung, Vorteile

Mehr

Steildach / Innenausbau Wand Luftdichtheits- und Feuchteschutzsystem

Steildach / Innenausbau Wand Luftdichtheits- und Feuchteschutzsystem Steildach / Innenausbau Wand Luftdichtheits- und Feuchteschutzsyste Vario XtraFit - peranente Klebekraft und Dauerelastizität - Farbwechsel zeigt die Durchtrocknung des Dichtstoffs an - hohe Toleranz gegen

Mehr

WK-Qualitätssicherung für den Neubau und Bestand

WK-Qualitätssicherung für den Neubau und Bestand WK-Qualitätssicherung für den Neubau und Bestand Dipl.-Ing. Arch. Lars Beckmannshagen, ZEBAU GmbH Hamburg Klimawandel? 2010 war das wärmste Jahr seit Messbeginn Genf. Die Deutschen haben gebibbert, doch

Mehr

IGE. Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden. Universität t Stuttgart. Prof. Dr.-Ing. Michael Schmidt, VDI. Lehrstuhl für f r Heiz- und Raumlufttechnik

IGE. Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden. Universität t Stuttgart. Prof. Dr.-Ing. Michael Schmidt, VDI. Lehrstuhl für f r Heiz- und Raumlufttechnik Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden Prof. Dr.-Ing. Michael Schmidt, VDI f Lehrstuhl für f r Heiz- und Raumlufttechnik Universität t Stuttgart 23.10.2007 Prof. Dr.-Ing. Michael Schmidt 1 Verordnung über

Mehr

Montage von Bauelementen in der Dämmebene

Montage von Bauelementen in der Dämmebene Montage von Bauelementen in der Dämmebene Erstellen von Laibungen für die einfache Montage tremco illbruck GmbH & Co. KG Frank Unglaub Energiekonzept und EnEV 2014 Neue EnEV 2014 Die neue EnEV tritt als

Mehr

Hoch wärmedämmend. Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend. Einfach und sicher Energie einsparen! Zuhause Wohlfühlen.

Hoch wärmedämmend. Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend. Einfach und sicher Energie einsparen! Zuhause Wohlfühlen. Hoch wärmedämmend Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend Energie einsparen! www.ursahome.de Energie einsparen mit Steildachdämmung für den Wärme-, Schall- und Brandschutz von Dächern und

Mehr

Energieeffizient Sanieren Investitionszuschuss www.kfw.de/430

Energieeffizient Sanieren Investitionszuschuss www.kfw.de/430 Energieeffizient Sanieren Investitionszuschuss www.kfw.de/430 April 2016 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für private Eigentümer von selbst genutzten oder vermieteten Ein- und Zweifamilienhäusern

Mehr

Bauherren-Ratgeber Energiespar-Dach

Bauherren-Ratgeber Energiespar-Dach DELTA schützt Werte. Spart Energie. Schafft Komfort. Know-how für Neubau und Renovierung Bauherren-Ratgeber Energiespar-Dach P R E M I U M - Q U A L I T Ä T Januar 2015 2 Inhaltsverzeichnis Neubau Sanierung

Mehr

Dachdeckung Neubau. Dachdeckung Altbausanierung

Dachdeckung Neubau. Dachdeckung Altbausanierung Dachdeckung Neubau Ein zuverlässiges Dach ist der wichtigste Teil Ihres Hauses. Es erfüllt eine gestalterische Aufgabe und der Aufbau seiner Komponenten ist unerlässlich für die Schaffung eines guten Wohnklimas

Mehr

Superwand DS. Die Dämmplatte für die Innendämmung * von Außenwänden

Superwand DS. Die Dämmplatte für die Innendämmung * von Außenwänden Schluss mit Schimmel oder schwarzen Flecken Heizkosteneinsparungen bis zu 45% möglich. Bestätigt durch das Fraunhofer- Institut für Bauphysik Die Dämmplatte für die Innendämmung * von Außenwänden Superwand

Mehr

PLATTENLEGERWERKSTOFFE ABDICHTUNGSLÖSUNGEN IM HÄUSLICHEN NASSBEREICH

PLATTENLEGERWERKSTOFFE ABDICHTUNGSLÖSUNGEN IM HÄUSLICHEN NASSBEREICH ABDICHTUNGSLÖSUNGEN IM HÄUSLICHEN NASSBEREICH NORMATIVE ANFORDERUNGEN AN DIE ABDICHTHUNG IN NASSRÄUMEN SCHWELLENLOSE DUSCHEN UND ERHÖHTE WASSERPENDEL- LEISTUNG LIEGEN IM TREND. Weiter werden Untergründe

Mehr

Werkstoffbeschreibung

Werkstoffbeschreibung Grund LF 832 lösemittelfreies, transparentes Grundierharz im Floortec PUR-Beschichtungssystem sowie unter Dickschicht LF 834 Eigenschaften Lösemittelfreies, zweikomponentiges niedrigviskoses Epoxidharz

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT

TECHNISCHES DATENBLATT Unterputz aus Wanlin-Rohlehm Zusammensetzung des Putzes Sand, Wanlin-Rohlehm, Strohhäcksel. Verpackung und Lagerung Argibase Putz ist in zwei Ausführungen erhältlich: trocken (Argibase-D) oder erdfeucht

Mehr

PRODUKT-INFO einfach. clever. dämmen.

PRODUKT-INFO einfach. clever. dämmen. PRODUKT-INFO einfach. clever. dämmen. und natürlich climowool Glaswolle und Zubehör Ob für Neubau oder Sanierung, Steildach oder Geschossdecke, Wand oder Fassade climowool Glaswolle-Produkte garantieren

Mehr

Abstimmung von Gebäude und Heizung

Abstimmung von Gebäude und Heizung Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr Hinweise zum Energiesparen Merkblatt

Mehr

Ausschreibungstexte. RAL- gütegesichertes Fugendichtungssystem RAL GÜTEZEICHEN. Der professionelle Weg für Architekten und Bauherren.

Ausschreibungstexte. RAL- gütegesichertes Fugendichtungssystem RAL GÜTEZEICHEN. Der professionelle Weg für Architekten und Bauherren. Ausschreibungstexte RAL- gütegesichertes Fugendichtungssystem RAL GÜTEZEICHEN. Der professionelle Weg für Architekten und Bauherren. Übersicht der RAL-Ausschreibungstexte Oberer- und seitlicher Fensteranschluss

Mehr

Komfort im Altbau nachträglich installiert

Komfort im Altbau nachträglich installiert Komfort im Altbau nachträglich installiert Flächen-Heizung und -Kühlung in der Modernisierung Für die Renovierung bestehender Räume oder kompletter Wohneinheiten wünschen sich Hauseigentümer oft die Nachrüstung

Mehr

REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN

REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN REGIERUNGSPRÄSIDIUM TÜBINGEN Informationen zu den Anforderungen nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009 bei der Erneuerung von Dächern, Fassaden und Fenstern nach Hagelschäden Der Hagelsturm am 28.

Mehr

Blower Door & Thermografie Qualitätssicherung für Gebäude

Blower Door & Thermografie Qualitätssicherung für Gebäude Blower Door & Thermografie Qualitätssicherung für Gebäude Günter Wind, TB für Physik, Expertennetzwerk Grundlagen der luftdichten Bauweise Wo wird die Luftdichtheit gemessen? Niedrigenergiehäuser (Nachweis

Mehr

Dichtheitsprüfung bei Kleinkläranlagen und Abflusslosen Sammelgruben

Dichtheitsprüfung bei Kleinkläranlagen und Abflusslosen Sammelgruben Dichtheitsprüfung bei und Abflusslosen Sammelgruben Technische Regelwerke Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassungen des DIBt. DIN 4261 DIN 1986-30 gefordert wird die Dichtheitsprüfung nach Einbau bei Nachrüstung

Mehr

Einfach & sicher Fliesen verlegen. Mit weniger Produkten mehr erreichen. Damit wird gebaut.

Einfach & sicher Fliesen verlegen. Mit weniger Produkten mehr erreichen. Damit wird gebaut. Einfach & sicher Fliesen verlegen Mit weniger Produkten mehr erreichen Damit wird gebaut. Mit weniger mehr Fliesenverlegeprodukte werden vom Fachhandel in großer Zahl für alle erdenklichen Anwendungsbereiche

Mehr

Weproof WU-Beton Fugenabdichtungssystem (mit abp)

Weproof WU-Beton Fugenabdichtungssystem (mit abp) Kurzbeschreibung Das ist ein hochwertiges, vliesarmiertes und dauerhaft hochflexibles Abdichtungssystem für die sichere Abdichtung von Arbeits-, Sollriss- und Dehnfugen bei wasserundurchlässigen Betonbauteilen

Mehr

PEM:SANIERUNG PARTNERSCHAFT FÜR PERFEKTION

PEM:SANIERUNG PARTNERSCHAFT FÜR PERFEKTION PEM:SANIERUNG PARTNERSCHAFT FÜR PERFEKTION DIE WIRTSCHAFTLICHE INVESTITION Jedes unserer Hallendach-Sanierungssysteme ist darauf ausgelegt, bereits zurückliegende Reparaturen durch eine sinnvolle und nachhaltige

Mehr

Wirtschaftliche Flachdachsanierung mit NOVOPROOF Dichtungssystemen

Wirtschaftliche Flachdachsanierung mit NOVOPROOF Dichtungssystemen I N N O V A T I O N E N Wirtschaftliche Flachdachsanierung mit NOVOPROOF Dichtungssystemen Ein Unternehmen der SAARGUMMI Gruppe D I E Z U K U N F T S S I C H E R E L A N G Z E I T L Ö S U N G F Ü R S C

Mehr

PAVAROOM PAVATHERM-OG Hagelschutz

PAVAROOM PAVATHERM-OG Hagelschutz Pressemitteilung Fribourg im Dezember 2014 BAU 2015 in München Durchatmen - zuverlässige Dämmneuheiten bieten Sicherheit Seit Jahrzehnten vereint PAVATEX Qualität, Sicherheit und Komfort in ihren Holzfaser-Dämmprodukten

Mehr

Systemdatenblatt BASWAphon Base. Ausgabe 2012 / 1

Systemdatenblatt BASWAphon Base. Ausgabe 2012 / 1 Systemdatenblatt BASWAphon Be Ausgabe 2012 / 1 Inhalt 1 Anwendung 2 Systemproil 3 Systemaubau 4 Systemstärken 5 Systemgewichte 6 Systemmesswerte 7 Installationszeit 8 Oberlächenschutz / Reinigung / Reparaturen

Mehr

Alko Fördertechnik GmbH Ihr Partner für hohe Ansprüche

Alko Fördertechnik GmbH Ihr Partner für hohe Ansprüche Alko Fördertechnik GmbH Ihr Partner für hohe Ansprüche Wir lassen uns was einfallen. Wir lassen uns etwas einfallen. Bei der ALKO Fördertechnik GmbH ist kein Aufzug wie der andere. Stets auf die vorherrschenden

Mehr

Neuerungen EnEV Stand 5/2016

Neuerungen EnEV Stand 5/2016 Die geltende EnEV 2014 fordert seit dem 1. Januar 2016 einen höheren energetischen Standard für neu geplante und zu errichtende Wohn- und Nichtwohngebäude. Regelungen der Energieeinsparverordnung Die aktuellste

Mehr

Wände richtig dämmen Innendämmung. Konstruktion und Materialien

Wände richtig dämmen Innendämmung. Konstruktion und Materialien Wände richtig dämmen Innendämmung Konstruktion und Materialien Architektin Dipl.-Ing. ENSEMBLE Axel Wilberts Tischler, Energieberater, Baubiologe NATURBAU WILBERTS Inhalte Einführung Anforderungen an eine

Mehr

HANDWERKS UND DER INDUSTRIE

HANDWERKS UND DER INDUSTRIE PRODUKTÜBERSICHT DÄCHER... SIND UNSERE LEIDENSCHAFT FIRST/GRAT/TRAUFE First- Gratrollen, Aluminium durchgängig plissiertem Aluminium in verschiedenen Verlegebreiten (210 mm - 400 mm) sowie in Standard-

Mehr

Kompetenzbroschüre Vom Spezialisten für Abdichtungen mit Flüssigkunststoff Lösungen für denkmalgeschützte Objekte.

Kompetenzbroschüre Vom Spezialisten für Abdichtungen mit Flüssigkunststoff Lösungen für denkmalgeschützte Objekte. Kompetenzbroschüre Vom Spezialisten für Abdichtungen mit Flüssigkunststoff Lösungen für denkmalgeschützte Objekte. LÖSUNGEN FÜR DENKMALGESCHÜTZTE OBJEKTE Die Herausforderungen historischer Bauten: Sanierung

Mehr

Tyvek SCHUTZ FÜR DACH UND FASSADE. www.tyvek.de

Tyvek SCHUTZ FÜR DACH UND FASSADE. www.tyvek.de TM DuPont SCHUTZ FÜR DACH UND FASSADE www.tyvek.de 1 2 Einzigartiger Herstellungsprozess von DuPont Weltweit steht DuPont mit über 40 Jahren Erfahrung für dampfdiffusionsoffene und zugleich wasser- und

Mehr

Luftdichtheit und Innenausbau

Luftdichtheit und Innenausbau Luftdichtheit und Innenausbau Leitfaden zur Luftdichtheit und zur Verwendung von Ampatex - und Sisalex -Systemen Sie finden uns unter facebook.com/ampackag Folgen Sie uns twitter.com/ampackag ISO 9001:2008

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Mehr Informationen zum Titel VII. Vorwort zur 3. Auflage...

Inhaltsverzeichnis. Mehr Informationen zum Titel VII. Vorwort zur 3. Auflage... Mehr Informationen zum Titel Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 3. Auflage... V 1 Feuchtigkeit als Auslöser von Schimmelpilzbildungen... 1 1.1 Baulich und nutzungsbedingte Feuchtequellen... 2 1.2 Ziele von

Mehr

Wohnwert steigern Polyurethan-Dämmung im Altbau KfW-Förderung mit dem CO 2. -Gebäudesanierungsprogramm

Wohnwert steigern Polyurethan-Dämmung im Altbau KfW-Förderung mit dem CO 2. -Gebäudesanierungsprogramm Wohnwert steigern Polyurethan-Dämmung im Altbau KfW-Förderung mit dem CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm 2 Herausgeber Herausgeber: IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e.v. www.daemmt-besser.de 2008

Mehr

FOAMGLAS PERINSUL S und FOAMGLAS PERINSUL HL

FOAMGLAS PERINSUL S und FOAMGLAS PERINSUL HL FOAMGLAS PERINSUL S und FOAMGLAS PERINSUL HL 4 FOAMGLAS PERINSUL Prinzipskizzen Das Wärmedämmelement, das die thermischen, bauphysikalischen und ausführungsbedingten Wärmebrücken sicher ausschließt FOAMGLAS

Mehr

HANNO. Professionelles Kleben. Montagekleber TK. Eine Vielzahl an hochwertigen Klebstoffen ermöglicht den optimalen Einsatz für Ihre Klebeanwendung.

HANNO. Professionelles Kleben. Montagekleber TK. Eine Vielzahl an hochwertigen Klebstoffen ermöglicht den optimalen Einsatz für Ihre Klebeanwendung. HANNO Professionelles Kleben Montagekleber TK standfester Baukleber Eine Vielzahl an hochwertigen Klebstoffen ermöglicht den optimalen Einsatz für Ihre Klebeanwendung. HANNO Montagekleber TK ist der beliebte,

Mehr

Wasserdichte Rohrdurchführungen bei gusseisernen Abflussrohren

Wasserdichte Rohrdurchführungen bei gusseisernen Abflussrohren Wasserdichte Rohrdurchführungen bei gusseisernen Abflussrohren Allgemeines Die fachgerechte Planung und Ausführung von Rohrdurchführungen ist ein wichtiger Bestandteil zur Erlangung eines fehlerfreien

Mehr

KLINGERSIL: Mehr Sicherheit am Flansch

KLINGERSIL: Mehr Sicherheit am Flansch KLINGERSIL: Mehr Sicherheit am Flansch Hier finden Sie alle wichtigen Daten zu unseren Dichtungswerkstoffen der Reihe KLINGERSIL. Besonders aussagefähig ist die Entscheidungshilfe des jeweiligen pt-diagras.

Mehr