Dank an Partner und Sponsoren 2. Verkehrsleitplan Hessen 11. Liniennetzplan Region Bergstraße 16. Legende Hessentagsplan 19

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dank an Partner und Sponsoren 2. Verkehrsleitplan Hessen 11. Liniennetzplan Region Bergstraße 16. Legende Hessentagsplan 19"

Transkript

1

2

3

4

5 Inhaltsverzeichnis Dank an Partner und Sponsoren 2 Grußworte 4 Verkehrsleitplan Hessen 11 Schienenverkehrspläne 12 Liniennetzplan Region Bergstraße 16 Legende Hessentagsplan 19 Hessentagsplan 20 Radrouten in Region und Stadt 22 Ihre Fahrkarte zum Hessentag 30 Gute Fahrt (Informationen von A bis Z) 38 Ihre Linien zum Hessentag 66 Shuttlebusse 66 Züge 70 Busse 84 Straßenbahnen 132 Dank und Impressum

6 2 Wir danken unseren Partnern und

7 Sponsoren 3

8 4

9 Grußwort Liebe Hessentagsgäste, drei B s machen den Hessentag so richtig herrlich hessisch und vor allem klimaneutral: Bahn, Bus und Bike das sind die besten und bequemsten Möglichkeiten, den Hessentag 2014 in Bensheim zu besuchen. Dass sich der Besuch lohnt, steht außer Frage: Tolle Konzerte auf den Bühnen, abwechslungsreiche Stände auf der Hessentagsstraße, Tradition und Brauchtum im Trachtenland und jede Menge Flair in der Bensheimer Fußgängerzone der Hessentag hat seinen Gästen viel zu bieten. Wer schon ein bezahltes Ticket zu den Veranstaltungen am Hessentag besitzt, hat damit gleichzeitig die Fahrkarte zur Anund Abreise mit der Bahn und/oder dem Bus in der Tasche. Kostengünstig, umweltschonend, stressfrei da lohnt es sich doch richtig, das eigene Auto stehen zu lassen und stattdessen mit dem Bus oder der Bahn zu fahren. Und in Bensheim selbst brauchen Sie sowieso kein Auto. Die verschiedenen Veranstaltungsorte und auch die etwas außerhalb gelegene Hessentags-Arena sind mit kostenlosen Shuttle-Bussen gut erreichbar und das Bensheimer Altstadtfl air erschließt sich einem am besten zu Fuß. Eine gute Alternative ist immer das Fahrrad: Aus der ganzen Region Bergstraße ist Bensheim auf gut ausgeschilderten Wegen bestens mit dem Bike zu erreichen. Egal für welches der drei B s Sie sich entscheiden, die Hauptsache ist, dass Sie den Hessentag in Bensheim besuchen. Wir freuen uns auf viele schöne Stunden mit Ihnen in unserer Heimatstadt. Ihr Hessentagspaar 2014: Anne Weihrich und Markus Glanzner 5

10 Grußwort LIEBE BESUCHERINNEN UND BESUCHER DES HESSENTAGES IN BENSHEIM, die Stadt Bensheim verfügt traditionell über eine gute Anbindung über das Nah- und Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn und der Verkehrsverbünde VRN und RMV. Busse und Bahnen erschließen mit zahlreichen dicht getakteten Linien das Stadtgebiet und verbinden die Region. Zum Hessentag 2014 bieten VRN und RMV darüber hinaus zusätzliche Verbindungen an. Innerhalb Bensheims gibt es kostenfreie Busshuttlelinien, mit denen man zwischen den Veranstaltungsorten wechseln kann. Für die zahlreichen attraktiven Bezahlveranstaltungen gibt es Kombitickets, die eine kostenfreie und problemlose An- und Abreise ermöglichen. So können Sie als Besucherinnen und Besucher mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zum diesjährigen Hessenfest reisen. Ein guter öffentlicher Nahverkehr ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für Großveranstaltungen wie den Hessentag. Deshalb haben VRN und RMV ihr Angebot nochmals verbessert und den Betrieb bis nach Mitternacht ausgedehnt, um die Hessentagbesucher sicher und komfortabel nach Bensheim und wieder nach Hause zu bringen: Die Zugverbindungen des modernen und barrierefreien Bensheimer Bahnhofs nach Norden und Süden werden bis nach Mitternacht und bei Großveranstaltungen sogar bis nach 2.00 Uhr morgens ausgedehnt. Außerdem werden die Platzkapazitäten deutlich erhöht. 6

11 Für die Mobilität der Besucher in der Hessentagsstadt sorgen Shuttlebusse, die ganztägig in einem Ringverkehr um und durch Bensheim die zentralen Veranstaltungsfl ä- chen und die fünf großen Parkplätze mit insgesamt Stellplätzen verbinden. Hinzu kommen Shuttlebusse, die die Großveranstaltungsorte mit mobilen Knotenpunkten in Bensheim und der umliegenden Region verknüpfen und so für einen sicheren Hin- und Heimweg aller Veranstaltungsbesucher sorgen. Ein besonderer Schwerpunkt wird dieses Jahr auf der Zweiradmobilität liegen. Mehrere tausend Fahrradstellplätze, z. T. mit Servicepoint (Helmschließfächer, Reparaturen) werden bereitgestellt. Einen besonderen Service bietet das Kombiticket von VRN und RMV, das es für die kostenpfl ichtigen Konzerte gibt. Wer während des Hessentages auf Bus und Bahn umsteigt, kommt nicht nur sicher an sein Ziel, sondern erspart sich die Parkplatzsuche und schont auf diese Weise auch noch die Umwelt. Es gibt also viele gute Gründe für den öffentlichen Nahverkehr. Ich wünsche Ihnen als Besucher des Hessentages erlebnisreiche und angenehme Stunden sowie eine sichere und reibungslose An- und Abreise. Tarek Al-Wazir Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung 7

12 Grußwort LIEBE HESSENTAGSGÄSTE, die Frage, ob Sie den Hessentag in Bensheim besuchen werden, wird sich für Sie vermutlich nicht stellen. Für die meisten Gäste ist der Besuch des Landesfestes ein unverzichtbarer und fester Bestandteil im Jahresablauf. Aus gutem Grund, denn es gibt keine weitere Gelegenheit, die Vielfalt und Leistungsfähigkeit unseres Bundeslandes so konzentriert an einem Ort erleben zu können und dabei auch noch bestens unterhalten zu werden. Aber der Hessentag in Bensheim ist mehr als eine Plattform für Wirtschaft, Politik, Kultur, Vereine und anderes mehr. Er will auch wichtige Zukunftsthemen transportieren und präsentieren und damit eine nachhaltige Wirkung für die weitere Entwicklung unserer Gesellschaft erzielen. Aus diesem Grund haben wir den Hessentag in Bensheim mit den beiden Leitthemen Klimaneutrale Stadt und Vernetzte Stadt verbunden und das wirft für Sie als Besucher des Hessentages die Frage auf, wie komme ich nach Bensheim?. Wir erleichtern Ihnen die Entscheidungsfindung, denn Bensheim ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen und mit attraktiven Angeboten forcieren wir zusätzlich die Nutzung von Bus und Bahn. Denn mit dem Ticket zu einem der großen Live-Konzerte mit Stars wie Sunrise Avenue, BAP, Xavier Naidoo oder Bryan Adams haben Sie gleichzeitig eine 8

13 Freikarte für die Fahrt mit dem ÖPNV in der Tasche. In Bensheim selbst sind die Wege kurz oder Sie nutzen die eingerichteten Shuttlebusse, die Sie kostenlos zu den jeweiligen Veranstaltungsorten bringen. Für die Gäste, die aus der näheren Umgebung und mit dem Fahrrad kommen, haben wir zum Hessentag die Beschilderung unseres Radwegenetzes optimiert und stellen eine Vielzahl an Fahrradparkplätzen in direkter Nähe zu den Veranstaltungsorten zur Verfügung. Die Themen Mobilität, Arbeit, Klima und Energie stehen auf unserer Aktionsfl äche MAKE im Mittelpunkt. Hier zeigen wir, was in Sachen Klimaschutz und verantwortlichem Umgang mit Ressourcen möglich ist. Zusätzlich haben wir anlässlich des Hessentages das kommunale Förderprogramm Klimaschutz PLUS aufgelegt und unterstützen damit die Bereitstellung geeigneter Dachfl ächen für den Bau und Betrieb von Photovoltaikanlagen. Klimaschutz und Mobilität spiegelt sich in vielen Programmpunkten auf dem Hessentag wider und die genannten Beispiele sind nur ein kleiner Ausschnitt des vielfältigen Angebotes, das Sie in Bensheim erwartet. Lassen Sie sich diese Informationsfülle nicht entgehen und kommen Sie zum Hessentag an der schönen Bergstraße. Ich bin sicher, der Besuch wird Sie nicht nur unterhalten, sondern mit vielen neuen Erkenntnissen und Informationen auch weiterbringen. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen eine schöne Zeit in Bensheim Thorsten Herrmann Bürgermeister 9

14 10

15 g Verkehrsleitplan Hessen Altenbeken Hagen (Westf.) Paderborn Warburg (Westf.) Northeim Göttingen 44 Halle/Erfurt Brilon Wald Kassel- Wilhelmshöhe 7 Eichenberg Korbach-Süd Erndtebrück/Siegen Siegen Betzdorf (Sieg) 45 Haiger Frankenberg (Eder) Marburg (Lahn) Bad Wildungen 49 Treysa Wabern Bebra Bad Hersfeld 5 4 Eisenach bf eim he) Kaub eim he) ch Westerburg Montabaur Wiesbaden Hbf Gießen Friedrichsdorf (Ts) Fried- Koblenz berg Limburg (Hess) (Lahn) Königstein (Ts) 661 Bad Vilbel Oberursel Nidderau Niedernhausen Frankfurt(M) Hbf (Ts) Mainz Hbf 60 Wetzlar Brandoberndorf y Wölfersheim-Södel 661 Offenbach (M) Ost Nidda Hanau Hbf g Babenhausen Baden - 3 Darmstadt Hbf Glauburg-Stockheim Gelnhausen (Hess) 66 Fulda Würzburg Schöllkrippen 7 Aschaffenburg Gersfeld (Rhön) 67 Groß Umstadt- Wiebelsbach thal Kaiserslautern Saarbrücken Alzey 63 Worms 6 Frankenthal Grünstadt Ludwigshafen Schifferstadt Neustadt Germersheim Landau (Pf) Hbf Mannheim z n r r ühle- anze Graben- Neudorf 5 Bensheim Fürth (Odenwald) Weinheim (Bergstraße) Darmstadt Hbf Heidelberg Fürth (Odenw.) Erbach (Odenw.) Darmstadt Hbf Bruchsal Eberbach Heilbronn Aschaffenburg Hbf Miltenberg Bad Friedrichshall- Jagstfeld 6 Mosbach- Neckarelz Freudenberg-Kirschfurt Seckach Osterburken 81 Lauda Königshofen Würzburg Crailsheim Ansbach Nürnberg Winden Wörth Wö ( Schwäbisch Hall- Hessental Karlsruhe Stuttgart Aalen 11

16 Regionaler Schienennetzplan des RMV Regionaler Schienennetzplan 12

17 Rhein-Main-Verkehrsverbund 13

18 65 Schienenverkehrsplan VRN R Kaiserslautern Landau Germersheim Graben-Neud Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des VRN 14

19 R Bensheim Neckarelz orf Bruchsal Eppingen Hüffenhardt 15

20 Liniennetzplan Region Bergstraße Rodau 676 A R Langwaden Fehlheim A5 676 Schwanheim P2 P1 P3 Legende P4 FESTMEILE 669 Buslinie Shuttlebus 1 Shuttlebus 2 P4 Shuttlebus 3 A R 60 P2 Shuttlebus 4 Shuttlebus 5 Bahnlinie Parkplätze HESSEN TAGSSTRAS Bensheim 641 Einhausen P5 HESSENTAGS- ARENA 641 A Lorsch A R 63 A5 Heppenheim Bf 16

21 Alsbach / Am Hinkelstein Hochstädten B 3 Auerbach 665 Lautertal Reichenbach Schönberg 665 Wilmshausen B SE A Bf Gronau A R 60/R63 Zell 691 Ober-Hambach R 63 A R Hambach Heppenheim B Fürth 17

22

23 Legende Stadtplan 19

24 20 Stadtplan Bensheim

25 21

26 Zw Fahrradrouten nach Bensheim Gernsheim Bensheim Worms Bürstadt n Lorsch Heppenhei Lampertheim Mannheim Viernheim 22

27 Darmstadt Seeheim- Jugenheim Brandau ingenberg n Fürth (Odenwald) m n Hemsbach Weinheim Radrouten zum Hessentag 1 Darmstadt - Bensheim 2 Weinheim - Bensheim 3 Mannheim - Bensheim 4 Viernheim - Bensheim 5 Worms - Bensheim 6 Gernsheim - Bensheim 7 Modautal - Bensheim 8 Fürth i. O. - Bensheim Rundkurs n Pedelec-Verleih in Zusammenarbeit mit: Büro VAR, Darmstadt Kartengrundlage: OpenStreetMap 23

28 Fahrradrouten nach Bensheim Der Hessentag in Bensheim kann stau- und stressfrei mit dem Fahrrad erreicht werden. Für die An- und Abreise wurden extra acht Tourentipps vorbereitet. Diese führen Sie aus allen Himmelsrichtungen auf Radrouten direkt bis zum bewachten Fahrradparkplatz am nördlichen Eingang der Festmeile. Die Tourentipps fi nden Sie auch im Internet unter in der Rubrik Tourentipps. Sie können sich die Routen dort auch als gps-track für Ihr Navigationsgerät oder Smartphone herunterladen. f Route 1 Darmstadt Bensheim Die Route führt vom Hauptbahnhof Darmstadt auf dem Bergstraßen-Radweg bis zum bewachten Fahrradparken am nördlichen Eingang der Festmeile am Berliner Ring in Bensheim. Die Gesamtlänge beträgt ca. 28 km und ist von der Charakteristik eben bis hügelig. Folgende Orte liegen an der Strecke (jeweils mit Entfernungsangabe zum bewachten Fahrradparken auf dem Hessentag): Pfungstadt 18 km; Seeheim-Jugenheim 10 km; Zwingenberg 6 km. f Route 2 Weinheim Bensheim Die 20 km lange Strecke von Weinheim zur Hessentagsstadt verläuft ausschließlich auf beschilderten Themenrouten. Die erste Hälfte der Strecke führt über den Bergstraßen Radweg über Hemsbach und Laudenbach, der zweite Abschnitt über den beschilderten Hessischen Radfernweg R 8 von Heppenheim bis nach Bensheim. Die Strecke hat nur wenige Steigungsabschnitte und ist somit auch für ungeübtere Radfahrer gut zu befahren. Folgende Orte liegen an der Strecke (jeweils mit Entfernungsangabe zum bewachten Fahrradparken auf dem Hessentag): Hemsbach 14 km; Laudenbach 11 km; Heppenheim 7 km. 24

29 f Route 3 Mannheim Bensheim Die Radroute vom Mannheimer Hauptbahnhof zum Hessentag nach Bensheim verläuft über weite Strecken schnurgerade durch den Wald und hat eine Gesamtlänge von ca. 30 km. Die Strecke hat fast keine Steigungen und kann somit leicht auch von ungeübten Radfahrern zurückgelegt werden. Folgende Orte liegen an der Strecke (jeweils mit Entfernungsangabe zum bewachten Fahrradparken auf dem Hessentag): Neuschloss 14 km; Lorsch 8 km. f Route 4 Viernheim Bensheim Die Route von Viernheim nach Bensheim hat eine Gesamtlänge von 21 km, führt v.a. im ersten Teil entlang von Feldern fernab der Straßen und hat fast keine Steigungen. Ab Heppenheim ist mit mehr Pkw-Verkehr zu rechnen. Folgende Orte liegen an der Strecke (jeweils mit Entfernungsangabe zum bewachten Fahrradparken auf dem Hessentag): Hemsbach 12 km; Laudenbach 9 km; Heppenheim 6 km. f Route 5 Worms Bensheim Die Route beginnt am Hauptbahnhof in Worms und verläuft über die Nibelungenbrücke entlang des beschilderten Hessischen Radfernweges R 9. Die Strecke mit ihren ca. 25 km zeichnet sich vor allem durch ihren steigungsarmen Verlauf aus und kann mit geringer Anstrengung leicht befahren werden. Folgende Orte liegen an der Strecke (jeweils mit Entfernungsangabe zum bewachten Fahrradparken auf dem Hessentag): Bürstadt 15 km; Lorsch 8 km. f Route 6 Gernsheim Bensheim Die etwa 15 km lange Strecke führt von Gernsheim nach Bensheim folgt ein kurzes Stück dem Rheinradweg und zweigt dann ab über Felder und Wälder in Richtung Langwaden abseits stark befahrener Straßen. Die Strecke ist durch 25

30 Fahrradrouten nach Bensheim ihre wenigen Steigungen auch für ungeübte Radfahrende gut zu befahren. Folgende Orte liegen an der Strecke (jeweils mit Entfernungsangabe zum bewachten Fahrradparken auf dem Hessentag): Langwaden 5 km; Fehlheim 3,5 km. f Route 7 Modautal Bensheim Die Route aus Modautal zum bewachten Fahrradparken in Bensheim ist insgesamt 14 km lang und weist aufgrund der Tallage eine nur leichte, dafür aber beständige Steigung auf. Auf halber Strecke nach Bensheim liegt die Gemeinde Lauter tal, der weitere Weg führt durch mehrere kleine Ortschaften. f Route 8 Fürth im Odenwald Bensheim Die Route von Fürth im Odenwald in die Hessentagsstadt hat eine Gesamtlänge von ca. 21 km. Die Strecke ist zwischen Heppenheim und Wald-Erlenbach auch acht Kilometern Länge steigungsreich, ansonsten aber weitgehend eben. Folgende Orte liegen an der Strecke (jeweils mit Entfernungsangabe zum bewachten Fahrradparken auf dem Hessentag): Erlenbach 17 km; Mittershausen 14 km; Ober-Hambach 11 km; Heppenheim 6 km. Tipp für sportliche Gäste des Hessentags Für vom Odenwald kommende Gäste bietet sich auch ein Rundkurs an. Start- und Zielpunkt ist der Parkplatz am Hotel Kuralpe Kreuzhof in Lautertal (an der L3101). Dort ist auch ein Verleihpunkt für Pedelecs, denn von Bensheim kommend sind 300 Höhenmeter zu überwinden. Der nördliche Verlauf führt über das Stettbach und das Stettbachtal nach Jugenheim und dort entlang der Bergstraße nach Bensheim. Der südliche Verlauf führt über Beedenkirchen, Lautern und entlang der Nibelungenstraße (B47) nach Bensheim. 26

31 Pedelec-Verleih n Bensheim movelo-region Odenwald und Bergstraße: Verleihpunkt Tourist Information Stadt Bensheim Hauptstraße Bensheim Telefon (06251) Heppenheim movelo-region Odenwald und Bergstraße: Verleihpunkt Tourismus-Information Kreisstadt Heppenheim Großer Markt Heppenheim Telefon (06252) Lautertal (Odenwald) movelo-region Odenwald und Bergstraße: Verleihpunkt Hotel Kuralpe Kreuzhof Kuralpe Lautertal (Odenwald) Telefon (06254) Lorsch Odenwaldbike Hirschstraße Lorsch Telefon (06251)

32 Fahrradrouten Innenstadt P2a A5 P1b P1a P P3 P2c Westtangente P2b A5 RichtungFrankfurt / Darmstadt» P1c 05 Westtangente Berliner Ring P P4 P4 N «A5 RichtungWeinheim / Heidelberg A5 L3345 Schwanheimer-Straße A5 09 Badesee Berliner Ring 07 Berliner Ring Halle 5 Halle 6 Halle 7 Halle 3 Halle Taunusstraße 19 Halle 1 Halle 2 06 FESTMEILE Berliner Ring Freiher-von-Stein-Straße Peter-Krenkel- Straße Joseph-Treffert Schwester-Jovita-Straße Europa-Allee Eifelstraße Vogelsbergstraße Straße Gartenstraße Peter-Krenkel-Straße Rhönstraße Rhönstraße Bertolt-Bre Beginenstraße Spessartstraße Fra Sudetenstraße Schwanheimer-Straße 28 P5 A5 P5 A5 «B 47 Richtung Bürstadt «B 47 Richtung Bürstadt RICHTUNGFESTMEILE & HESSENTAGSSTRA ra Robert-Bosch-Stra Robe t-bosch-s E SS RICHTUNGFESTMEILE & HESSENTAGSSTRA Robert-Bosch-Straße E SS Stubenwald-Allee Albert-Einstein-Allee B 47 Feuerwehrstützpunkt Stubenwald- Allee Albert-Einstein-Allee B 47 HESSENTAGS- ARENA HESSENTAGS- ARENA Feuerwehrstützpunkt Ampérestraße Rudolf-Diesel-Str. Ampérestraße Rudolf-Diesel-Str. «Frankfurt / Darmstadt «Frankfurt / Darmstadt A5 A5 B 47 B 47 B 47 RICHTUNGINNENSTADT» B 47 B 47 B 47 RICHTUNGINNENSTADT» Weinheim/ Heidelberg» Weinheim/ Heidelberg» Tannbergstraße Guntherstraße Hagenstraße Tannbergstraße HESS Adolf-Kolping-Straße

33 B3 Saarstraße nz-kafka-straße ht-ring Dammstraße Leo-Grewenig-Straße Dammstraße Fehlheimer Straße Wilhelmstraße Fehlheimer Straße Mozartstraße Saarstraße Wilhelmstraße Franz-Liszt-Straße Seminarstraße Rathaus Kirchbergstraße Darmstädter Straße B3 B3 Richtung Bensheim-Auerbach» Moltkestraße Ernst-Ludwig-Straße Druck: Parzeller print & media GmbH & Co. KG - Gestaltung: Lorbeer Design - Beginenstraße Max-Reinhardt-Straße Europa-AlleeKirchbergstraße Fehlheimer Straße Fehlheimer Straße Polizeist at ion Weiherstraße Wilhelmstraße Arnauer Straße Niederwaldstraße Wilhelm-Kilian-Straße Karl-Fuchs-Straße AWO-Seniorenzentrum Eifelstraße Karlstraße B3 Darmstädter Straße Bahnstraße Bahnstraße Wilhelmstraße Riedstraße Am Winkelbach Dammstraße Odenwaldstraße Spessartstraße Taubertsgasse 22 Kalkgasse Riedstraße Teichstraße Ehrentribüne B3 Annastraße Frenaystraße Neugrabenstraße Gartenstraße ENTAGSSTRASSE Frenaystraße Hagenstraße GrüneStraße Adelungstraße Hohenweg Baumschulstraße Beinengutstraße 20 Beinengutstraße Schützenstraße 21 Bahnhof Bensheim «RICHTUNGARENA «B47 Wormser Straße Dammstraße ZOB «B3 RichtungHeppenheim Rodensteinstraße Neckarstraße Am Rinnentor Ma denstraße R Neckarstraße Promenadenstraße Bahnhofstraße Am Wambol Gerber gasse 26 t erhof 27 Hasengasse Krankenhaus densteinstraße Am Ri nnentor Hermannstraße Hauptstraße Hauptstraße Hauptstraße B47 Nibelungenstraße Heidelberger Straße 25 Zeller Straße Lamm ertsgasse Grieselstraße Friedhofstraße Platanenallee Obere Grieselstraße 29

34 Ihre Fahrkarte zum Hessentag FAHRKARTEN IM VRN UND RMV Mit nur einer Fahrkarte können Sie im jeweiligen Verbundgebiet jedes Nahverkehrsmittel nutzen: Regional-Bahnen (RB), Regional-Expresszüge (RE), Stadt-Expresszüge (SE), S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse unabhängig davon, ob und wie oft Sie umsteigen müssen. Fahrkarten erhalten Sie bei den Vertriebsstellen der Verkehrsunternehmen sowie an den Fahrkartenautomaten. KINDER BIS 5 JAHRE Maximal drei Kinder bis 5 Jahre (einschließlich) fahren im RMV und im VRN in Begleitung einer mindestens 6-jährigen Person mit gültigem Fahrschein kostenlos, SCHWERBEHINDERTE Inhaber eines Schwerbehindertenausweises mit Beiblatt und gültiger Wertmarke (Jahreswertmarke oder Halbjahreswertmarke) können unentgeltlich alle VRN- und RMV-Verkehrsmittel nutzen. Eine Begleitperson des Schwerbehinderten wird unentgeltlich befördert, wenn die Notwendigkeit der Begleitung im amtlichen Ausweis ausdrücklich vermerkt ist. Begleitpersonen, deren Notwendigkeit bei der Fahrt durch den Aufdruck B im Schwerbehindertenausweis ausgewiesen ist, können auch dann unentgeltlich mitfahren, wenn der Schwerbehinderte selbst kein Beiblatt mit gültiger Wertmarke hat. Für die 1. Klasse gilt die unentgeltliche Nutzung einschließlich berechtigter Begleitperson, wenn dies im Schwerbehindertenausweis besonders gekennzeichnet ist. Die Nutzung der Sonder-, Schnell- und Nachtbusse ist nur mit einer gültigen Zuschlagfahrkarte gemäß Verbundtarif gestattet. Preisstufe VRN-Tages-Karte in Euro 1 Person 2 Personen 3 Personen 0-3/City/21 6,20 8,70 11, ,40 14,40 17, (Netz) 16,50 20,00 23,50 30

35 An dieser Stelle möchten wir Ihnen die richtige Fahrkarte für Ihre Hin- und Rückreise empfehlen für die Anreise aus dem Gebiet des VRN: Bensheim liegt im Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN), kann aber aufgrund des Übergangstarifs zwischen dem VRN und dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) aus Richtung Norden auch mit RMV-Fahrscheinen erreicht werden. DIE VRN-TAGES-KARTE Wenn Sie kein Kombi-Ticket besitzen oder an mehreren Tagen den Hessentag besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen für die Anreise aus dem Gebiet des VRN die Tages-Karte, die für eine, zwei, drei, vier oder fünf Personen angeboten wird und einen Tag lang zur Nutzung aller Busse, Bahnen und freigegebenen Züge (bei der DB: RE; RB und S-Bahn jeweils 2. Klasse) im gewählten Geltungsbereich berechtigt. Die VRN-Tages-Karte erhalten Sie bei den Verkaufsstellen, an Fahrscheinautomaten und teilweise auch beim Fahrpersonal der Busse. Außerdem können Sie sie auch online unter oder als Handy-Ticket erwerben. DIE VRN JUGENDGRUPPEN-KARTE Die Jugendgruppen-Karte gilt für bis zu fünf Personen bis einschließlich 17 Jahre. Eine Person pro Ticket darf älter sein, um z. B. als Betreuer ohne Aufpreis mitzureisen. Die Jugendgruppen-Karte wird wie die Tages-Karte für drei Geltungsbereiche angeboten und berechtigt ebenfalls zur Fahrt (Hin und Rück) mit allen Bussen, Bahnen und freigegebenen Zügen im gewählten Geltungsbereich. Jugendgruppen- Karte in Euro 4 Personen 5 Personen 5 Personen 13,70 16,20 10,30 20,40 23,40 16,10 27,00 30,50 21,70 31

36 Ihre Fahrkarte zum Hessentag Die Jugendgruppen-Karte erhalten Sie bei den Verkaufsstellen, an Fahrscheinautomaten und teilweise auch beim Fahrpersonal der Busse. DAS VRN-HANDY-TICKET VRN-Einzelfahrscheine und VRN-Tages-Karten können innerhalb des Verbundgebietes des VRN per Mobiltelefon erworben werden. Das Handy-Ticket ist verbundweit erhältlich und kann im gesamten VRN-Gebiet genutzt werden. Voraussetzung für den Kauf eines Fahrscheins ist ein Java- und GPRS-fähiges Mobiltelefon. Genaue Tarifkenntnisse sind nicht erforderlich. Zu Berechnung des Fahrtkartenpreises werden Sie lediglich aufgefordert, Start- und Zielhaltestelle einzugeben. Die weitere Berechnung übernimmt das System für Sie. DAS VRN-ONLINE-TICKET Im VRN besteht die Möglichkeit, Fahrausweise des VRN online zu erwerben und zuhause selbst ausdrucken zu können. In den von der Deutschen Bahn AG (DB) und der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) betriebenen Online- Ticket-Shops sind sowohl Einzelfahrkarten, Tages-Karten als auch Wochen- und Monatskarten für Jedermann sowie Seniorenmonatskarten nach VRN-Tarif online erhältlich. Die Ticket-Shops sind an die elektronische Fahrplanauskunft (EFA) des VRN angebunden. Nach Eingabe der Fahrtrelation können die Tickets in der angezeigten Fahrpreistabelle per Kaufen-Button über die beiden Shops erworben werden. TOUCH&TRAVEL Im VRN können elektronische Fahrscheine mittels des Mobiltelefon-Vertriebssystems Touch&Travel erworben werden. Nach einer einmaligen Registrierung unter können die Fahrgäste mittels Ihres Smartphones die öffentlichen Verkehrsmittel durch Anmeldung beim Einstieg und Abmeldung beim Ausstieg benutzen, wobei Ihnen hierzu entsprechende Kontaktpunkte an den Haltestellen oder die Ortung per GPS zur Verfügung stehen. Mit Touch&Travel, das seit einigen Jahren im Fernverkehr der DB, aber auch mittlerweile in einigen anderen 32

37 Verkehrsverbünden im Einsatz ist, steht den Fahrgästen ein unkompliziertes System bei der Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zur Verfügung, bei dem keinerlei Tarifkenntnisse erforderlich sind. Bei den einzelnen Fahrten innerhalb des VRN-Gebietes werden hinsichtlich der Fahrpreisermittlung zunächst der VRN-Einzelfahrschein oder bei mehreren Fahrten die günstigere VRN-Tages-Karte zu Grunde gelegt und nachträglich per Lastschriftverfahren abgerechnet. Weitere Informationen zu Fahrkartenangeboten und Preisen fi nden Sie unter für die Anreise aus dem Gebiet des RMV: PREISSTUFEN UND FAHRKARTEN IM VRN-RMV-ÜBER- GANGSTARIF Im VRN-RMV-Übergangstarif fi nden die Preisbildungsregeln, Preisstufen und die damit korrespondierenden Fahrkartenpreise Anwendung. Preisauskunft für Ihre Verbindung fi nden Sie unter www. rmv.de im Menü Fahrkarten/Tarifauskunft. Beispiele für Preise sind: Preisstufenübersicht (Auszug) Preisstufe Euro Bensheim (TG 5501) Frankfurt (TG 5000) 6 11,20 Bensheim (TG 5501) Wiesbaden (TG 6501) 6 11,20 Bensheim (TG 5501) Darmstadt (TG 4001) 4 4,35 (TG = Tarifgebiet; 1 Erw.; Einzelfahrt) Eine individuelle Auskunft über Tarife und Preisstufen erhalten Sie bei der RMV-Mobilitätsberatung unter (3,9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkpreise anbieterabhängig, maximal 42 Cent pro Minute). 33

38 Ihre Fahrkarte zum Hessentag Ihr Ticket ist in allen Nahverkehrsmitteln des RMV gültig (in den Tarifgebieten der von Ihnen gewählten Fahrtstrecke). Sie können damit zwischen allen Verkehrsmitteln umsteigen, ohne ein neues Ticket zu lösen. RMV-TAGESKARTE Die Tageskarte gibt es für Erwachsene und Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren (einschließlich). Sie gilt an einem Kalender tag ab Zeitaufdruck bis zum fahrplanmäßigen Betriebsschluss beziehungsweise bis zum letzten als Nachtlinie gekennzeichneten Kurs. Bei Nutzung zuschlagpflichtiger Angebote ist pro Fahrt eine Zuschlagkarte zu erwerben. RMV-GRUPPENTAGESKARTE (bis zu 5 Personen) Die Gruppentageskarte berechtigt bis zu 5 Personen zu beliebig vielen Fahrten in allen RMV-Verkehrsmitteln im gewählten Gültigkeitsbereich. Sie gilt an einem Kalendertag bis Betriebsschluss des gleichen Tages beziehungsweise bis zum letzten als Nachtlinie gekennzeichneten Kurs. Bei Nutzung zuschlagpflichtiger Angebote ist pro Person und Fahrt ein Zuschlag zu entrichten. Preis: 8,10 Euro bis 31,90 Euro Verkauf bei: RMV-Verkaufsstellen, Automaten, Busfahrer auch im RMV-Ticket-Shop oder als RMV-Handy-Ticket (für beide Bestellung/Registrierung unter RMV-GRUPPENFAHRKARTE (ab 10 Personen) Für alle Gruppen ab 10 Personen gibt es, nur im Vorverkauf erhältlich, die RMV-Großgruppenfahrkarte. Der Preis der Gruppenfahrkarte wird individuell berechnet, da er sich nach der genauen Teilnehmerzahl und dem Fahrtziel richtet. Wir bitten Sie, sich bereits einige Tage vor der geplanten Fahrt an Ihr RMV-Verkehrsunternehmen oder an eine Fahrkartenausgabe der Deutschen Bahn AG zu wenden. Sie vermeiden damit eine eventuelle Überfüllung des Verkehrsmittels. Weitere Informationen zu Fahrkartenangeboten und Preisen fi nden Sie unter 34

39 Übergreifende Empfehlungen: VRN-/RMV-KOMBI-TICKET Falls Sie eine Eintrittskarte zu einer Veranstaltung im Rahmen des Hessentages im Vorverkauf erwerben, benötigen Sie für Ihre Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus dem Gebiet des RMV und des VRN keinen weiteren Fahrschein, denn alle Eintrittskarten zu den entgeltpfl ichtigen Veranstaltungen des Hessentages vom 6. bis 15. Juni 2014 sind Kombi-Tickets. Kombi-Ticket bedeutet, dass diese Eintrittskarten am Veranstaltungstag bis zum Folgetag 3.00 Uhr (bzw Uhr bei ausgewählten Veranstaltungen) zur Hin- und Rückfahrt im gesamten Gebiet des VRN und des RMV berechtigen. Ein Grund mehr, rechtzeitig nach Bensheim zu kommen und vor einem Konzert eine der vielen anderen Attraktionen des Hessentages 2014 zu besuchen. Auf finden Sie einen Überblick über vielen abwechslungsreichen und interessanten Hessentagsveranstaltungen und können dort auch direkt Ihre Tickets buchen. HESSENTICKET Für 32 Euro kreuz und quer durch Hessen - mit dem Hessenticket vom RMV, dem NVV und dem VRN. Bis zu fünf Personen können am Gültigkeitstag mit einer Fahrkarte in ganz Hessen unterwegs sein, ohne Kilometerbegrenzung, sooft sie wollen - und das für nur 32 Euro. Gültig ist das Ticket auf allen Linien - also in den Bahnen, Bussen sowie Straßenund U-Bahnen - der drei Verkehrsverbünde innerhalb des Landes Hessen. Montags bis freitags können die Fahrgäste von 9.00 Uhr bis Betriebsende damit fahren, samstags sowie an Sonn- und Feiertagen in Hessen auch ganztägig. Steigen Sie ein: zum Beispiel in die Nacht- und Schnellbuslinien der Verkehrsverbünde. Auch dort gilt das Hessenticket als Regelfahrkarte nach dem Verbundtarif. Sofern Sie dafür einen speziellen Zuschlag benötigen, zählt dieser pro Person und Fahrt. Vom Hessenticket ausgenommen sind ICE und ICs/ ECs der Deutschen Bahn AG sowie die Ruftaxis innerhalb des VRN. 35

40 Ihre Fahrkarte zum Hessentag Das Hessenticket erhalten Sie an Automaten, in Bussen und im Vorverkauf in allen Vertriebsstellen der Verkehrsunternehmen sowie der Deutschen Bahn AG in Hessen. Ein Verkauf in den Zügen der Deutschen Bahn AG ist nicht möglich. Außerhalb der hessischen Landesgrenzen können Sie das Hessenticket auch auf den Strecken in Mainz nutzen. Für den Transport gelten die jeweils gültigen Bedingungen der Verkehrsverbünde. Preis: 32 Euro Verkauf bei: Verkaufsstellen, Automaten, Busfahrer auch im RMV-Ticket-Shop oder als RMV-Handy-Ticket (für beide Bestellung/Registrierung unter SCHÖNES-WOCHENENDE-TICKET Das Schönes-Wochenende-Ticket ist ein Angebot der Deutschen Bahn AG, das in allen Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn und kooperierender Verkehrsunternehmen (IRE-, RE-, RB und S-Bahn-Züge in der 2. Klasse) gilt. VRN und RMV haben sich diesem Angebot angeschlossen. So gilt das Schönes-Wochenende-Ticket auch in allen Bussen und Bahnen im VRN und RMV. Das Ticket gilt an Samstagen oder Sonntagen an dem auf dem Fahrschein angegebenen Geltungstag bis 3.00 Uhr des Folgetages. Das Schönes-Wochenende-Ticket ist ein Angebot für Einzelreisende sowie für Gruppen bis zu 5 Personen (hierbei werden Kinder unter 6 Jahren nicht mitgezählt) unabhängig vom Alter oder für Eltern/Großeltern mit einer beliebigen Anzahl eigener Kinder/ Enkelkinder bis einschließlich 14 Jahre. Sparen Sie zwei Euro, wenn Sie das Ticket online bestellen. Und bitte melden Sie Gruppenfahrten ab 10 Personen rechtzeitig bei dem jeweiligen Verkehrsunternehmen an. Beim BRN ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. 36

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2 Ihr Weg zur: 19. 25. ARIL ÜNCHEN www.bauma.de 2 Auf allen Wegen zur Weltleitmesse U-Bahn und S-Bahn: direkt, schnell und mit Ihrer Eintrittskarte kostenfrei zur bauma Ein umfassendes Verkehrskonzept sorgt

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach!

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach! » Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für, Beruf und Freizeit in Korbach! Mit aktuellen Fahrplänen! Gemeinsam mehr bewegen. Mit dem StadtBus-System einfach unterwegs

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax 0 64 21-205-373 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

Ihr Anreise- Planer. www.bauma.de/anreise

Ihr Anreise- Planer. www.bauma.de/anreise Ihr Anreise- laner www.bauma.de/anreise Ihr Weg zur Weltleitmesse Ein umfassendes Verkehrskonzept sorgt dafür, dass Sie, unsere Besucher, schnell und reibungslos auf die bauma 2013 kommen. Informieren

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an RE 10 Montag bis Freitag Hannover > Goslar > Bad Harzburg Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

FAQ für das VRN-Handy-Ticketing

FAQ für das VRN-Handy-Ticketing - Hier erhalten Sie Hilfe zum VRN-Handy-Ticketing - Stand 07.05.2014 Rhein-Neckar Verkehr GmbH Möhlstr. 27 68165 Mannheim Stand: 07.05.2014 Seite 1 von 7 Grundlagen... 3 Auf welcher Technik basiert das

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2014/15 Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Welche Tickets sind die besten für alle in der Ausbildung?

Mehr

Paderborn / Hamm Düsseldorf. Fahrplanänderungen

Paderborn / Hamm Düsseldorf. Fahrplanänderungen Paderborn / Hamm Düsseldorf Fahrplanänderungen RE 3 28.08.2015 (22:05) 31.08.2015 (4:50) RE 1 RE 6 RE 11 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Arbeiten am Bahnübergang kommt es von Freitag, 28.08.2015 (22:05)

Mehr

Clever vernetzt. Intelligente Mobilitätskonzepte von DB Rent.

Clever vernetzt. Intelligente Mobilitätskonzepte von DB Rent. Clever vernetzt. Intelligente Mobilitätskonzepte von DB Rent. Willkommen beim Experten für intelligente Mobilitätskonzepte. Die Mobilität der Zukunft ist mehr als ein Fuhrparkkonzept. DB Rent erarbeitet

Mehr

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min.

Taxi : Taxistand vor dem Hauptbahnhof: Einzelfahrt ca. 12 Euro, Dauer ca. 10 Min. Wegbeschreibungen: Hauptbahnhof Arabella Congress Hotel Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnhaltestelle vor dem Haupteingang: Mit Tram Linie 12 (Richtung Rheinlandstraße/Schwanheim) bis Haltestelle

Mehr

vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen

vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen BSL Transportation Consultants GmbH & Co. KG Cölln Haus Brodschrangen 3 5 20457 Hamburg info@bsl-transportation.com www.bsl-transportation.com vor Ort: Konzepte, die beim Fahrgast ankommen Abschlusskonferenz

Mehr

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG

Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Nr. 601 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr Besondere Beförderungsbedingungen für Aktionsangebote der DB Regio AG Gültig vom 15. Dezember 2013 an Neuausgabe vom 21. Februar 2014 Herausgeber: Zu beziehen

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Gültig ab 01.01.2012 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen

Mehr

Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN)

Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Handy-Ticketing für ios der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Benutzeranleitung VRN-Handy-Ticketing für ios 14. April 2014 (Version 1.2.1) VRN-Handy-Ticketing:

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu!

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu! RB 42 RB 43 Montag bis Freitag Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN)

Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Handy-Ticketing der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) innerhalb des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar GmbH (VRN) Benutzeranleitung für das VRN-Handy-Ticketing Stand: Juli 2009 (Clientversion 1.0.1) Seite 1

Mehr

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann 11 Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann Sparvorteile Gut und günstig für

Mehr

KVV-Handy-Ticket Benutzeranleitung für die KVV iphone App

KVV-Handy-Ticket Benutzeranleitung für die KVV iphone App KVV-Handy-Ticket Benutzeranleitung für die KVV iphone App Stand: September 2014 (App Version 1.3.0) Inhaltsverzeichnis Installation... 3 Anmeldung... 4 Kontoverwaltung... 5 Fahrkartenkauf... 9 Ticketspeicher...14

Mehr

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de).

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de). Informationen für Gastwissenschaftler Adressen Botanisches Museum Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Königin-Luise-Str. 6-8 14195 Berlin Tel.: +49 (0)30-838 50100, Fax +49 (0)30-838

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

Presse November 2014. Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Presse November 2014. Die wichtigsten Daten auf einen Blick Presse November 2014 Internationale Messe der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktion Johannes Weber Tel. +49 69 75 75-6866 johannes.weber@messefrankfurt.com www.messefrankfurt.com

Mehr

Information und Service

Information und Service Information und Service Die KVB beim WJT Carsten Ploschke Köln, 11. August 2005 Menschen informieren Informationen für Millionen: registrierte Pilger nicht registrierte Pilger Kölner Bürger Besucher, die

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2013/14. Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2013/14. Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2013/14 Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Auf großer Fahrt für kleines Geld Schüler und Azubis haben

Mehr

AjBD - Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen

AjBD - Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen AjBD - Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen Deutschsprachige Sektion der International Association of Law Libraries Fortbildungsveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft

Mehr

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene?

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? 21.05.2013 Konferenz Kommunales Infrastruktur Management Hans Leister Verkehrsverbund Berlin Brandenburg GmbH (VBB) Initiative

Mehr

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrtsbeschreibung Anfahrtsbeschreibung MAKROPLAN IM ZENTRUM DER RHEIN-MAIN-REGION // 2 MIKROPLAN IM HERZEN DER AIRPORT CITY FRANKFURT Hilton Terminal 2 Terminal 1 KPMG Regional- Bahnhof // 3 PERFEKTE ERREICHBARKEIT MIT

Mehr

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015

NRW Tarifinformationen. Gültig ab: 01.01.2015 NRW Tarifinformationen Gültig ab: 01.01.2015 2015 Alle Tickets auf einen Blick DER NRW-TARIF Von Haus zu Haus mit dem NRW-Tarif Der NRW-Tarif ist der Nahverkehrstarif für Fahrten inner halb Nordrhein-Westfalens,

Mehr

An- und Abreise. Anreise mit dem Flugzeug. Anfahrt mit der Bahn

An- und Abreise. Anreise mit dem Flugzeug. Anfahrt mit der Bahn Anreise mit dem Flugzeug Der Flughafen Leipzig/Halle ist den Anforderungen des neuen Jahrtausends gewachsen. Mit exzellenten innerdeutschen Flugverbindungen von und nach Leipzig garantieren Ihnen zeitlich

Mehr

Sammelbestellverfahren >> SBV <<

Sammelbestellverfahren >> SBV << Sammelbestellverfahren >> SBV

Mehr

Voraussetzungen um ein BVG-Handyticket erwerben zu können?

Voraussetzungen um ein BVG-Handyticket erwerben zu können? FAQ für BVG-App FahrInfo Plus Ab sofort können Sie für Berlin Einzelfahrscheine inklusive Kurzstrecke, Tageskarten sowie 4-Fahrten-Karten und touristische Fahrscheine bequem und bargeldlos mit Ihrem Smartphone

Mehr

MOBIVISION 21.01.2014. Mobile Daten 21.01.2014 17.06.2014. Dr. Hans-J. Mentz. Mentz Datenverarbeitung GmbH

MOBIVISION 21.01.2014. Mobile Daten 21.01.2014 17.06.2014. Dr. Hans-J. Mentz. Mentz Datenverarbeitung GmbH Mobile Daten 21.01.2014 Wohin entwickelt sich das Mobilitätsverhalten? Multimodal der Status des PKW nimmt ab das Bedürfnis nach umweltgerechter Mobilität steigt die Nachfrage nach Angeboten des ÖV steigt

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr

Fahrplanänderungen Fernverkehr Fernverkehr Herausgeber: Konzernkommunikation der Deutschen Bahn AG (Thorsten Bühn) Stand 03.07.2015 Die Service-Nummer der Bahn E-Mail Internet Telefon 0180 6 99 66 33 (20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif

Mehr

Österreichischer Radgipfel 2012 28.03.2012

Österreichischer Radgipfel 2012 28.03.2012 Österreichischer Radgipfel 2012 nextbike- das Fahrradverleihsystem 2004: Gründung der nextbike GmbH durch Ralf Kalupner mit 20 Rädern in Leipzig 2008: Wall AG beteiligt sich mit 25,2 % an nextbike 2008:

Mehr

Theoriebildung und Methodenentwicklung in der Hochschulforschung

Theoriebildung und Methodenentwicklung in der Hochschulforschung Theoriebildung und Methodenentwicklung in der Hochschulforschung 10. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung Kassel, 08. 10. April 2015 TAGUNGSINFORMATIONEN Kontakt: Susanne Höckelmann International

Mehr

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn 7 Aachen ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB die euregiobahn montags bis freitags Linie S13 RB RE1 RE9 RB RE1 RB RE9 RE1 RB RE1 RE1 RB RE9 RB ICE79 RE1 RB RE9 RB THA RE1 RB Bahnhöfe Aachen

Mehr

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft - vortrag - DB ML AG Christoph Djazirian Leiter Strategie Personenverkehr Frankfurt, den 21.06.2013 Rückblick und Status Quo Ausblick und Diskussion 2

Mehr

Praktisch parken. Und das Portal dazu.

Praktisch parken. Und das Portal dazu. ivm GmbH Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain Praktisch parken. Und das Portal dazu. Die Integrationsplattform für das Handy-Parken in der Region Frankfurt RheinMain.

Mehr

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser

Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Informationen für unsere Kunden Unser Strom Unser Gas Unser Wasser Unsere Stadtwerke Stadtwerke Bad Dürkheim GmbH Salinenstraße 36 67098 Bad Dürkheim www.sw-duerkheim.de KUNDEN-Informations-Zentrum Unser

Mehr

51 Bad Homburg. Hofheim. Frankfurt. 35 Langen

51 Bad Homburg. Hofheim. Frankfurt. 35 Langen Aufgrund seiner vielen Hochhäuser und der Lage am Main auch Mainhattan genannt, verbindet Frankfurt hessische Gemütlichkeit mit dem Treiben einer dynamischen Metropole. Highlights wie Museen, Theater,

Mehr

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 MVV-Companion und MVG-Fahrinfo München Die kostenlosen Fahrplanauskunft-Apps des MVV und MVG im App-Store und bei Google Play für München und die

Mehr

Scheduling Workshop. Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler

Scheduling Workshop. Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler Scheduling Workshop Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler Sehr geehrte Damen und Herren, zu unseren deutschsprachigen

Mehr

Stadtbus Speyer. Fahrgastinfo zu den Stadtbuslinien

Stadtbus Speyer. Fahrgastinfo zu den Stadtbuslinien Stadtbus Speyer Fahrgastinfo zu den Stadtbuslinien Gültig ab 1. Januar 2014 Inhalt Grußwort Oberbürgermeister Hansjörg Eger 1 Vorwort Verkehrsverbund Rhein-Neckar 2 Linie 561 Bahnhof Universität St. Vincentiuskrankenhaus

Mehr

Drei plus eins: mobil in Osterode

Drei plus eins: mobil in Osterode Drei plus eins: mobil in Osterode tadtbus 401, 402, 403 und Regionalbus 460 Aktuelle Infos gültig ab 15.12.2013 www.vsninfo.de o funktioniert das tadtbus-ystem! Der Dielenplan ist der Dreh- und Angelpunkt

Mehr

Vorbereitung und alles Notwendige während Ihres Aufenthalts

Vorbereitung und alles Notwendige während Ihres Aufenthalts Seite 1 von 7 Apartment Stay-Hannover wünscht Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Hannover und erfolgreichen Messebesuch! CHECKLISTE Hannover Messebesuch - Vorbereitung und alles Notwendige während Ihres

Mehr

Ihr Weg zum Studien-/Lehrgangszentrum München-Haidhausen

Ihr Weg zum Studien-/Lehrgangszentrum München-Haidhausen ANFAHRTSBESCHREIBUNG und UNTERKUNFTSMÖGLICHKEITEN Studien- und Lehrgangszentrum: DHfPG / BSA-Akademie München Rosenheimer Str. 145h 81671 München-Haidhausen Telefon: 089-45029048 Fax: 089-45029050 Ihr

Mehr

Internetsystem zur Beschreibung von Gebäuden, Plätzen und Wegen nach dem Grad der Barrierefreiheit

Internetsystem zur Beschreibung von Gebäuden, Plätzen und Wegen nach dem Grad der Barrierefreiheit Internetsystem zur Beschreibung von Gebäuden, Plätzen und Wegen nach dem Grad der Barrierefreiheit Erfassung weiterer hilfreicher Informationen über Hilfen und Angebote von Einrichtungen vor Ort In Ihre

Mehr

Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00)

Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00) RE 4 Düsseldorf Mönchengladbach Schienenersatzverkehr 14.10.2015 (23:00) 19.10.2015 (4:00) S 8 S 11 Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund von Weichenerneuerungen im Raum Neuss kommt es zu umfangreichen Fahrplanänderungen

Mehr

MEDIADATEN 2014. Auf Basis der ma 2014 Radio II

MEDIADATEN 2014. Auf Basis der ma 2014 Radio II MEDIADATEN 0 Auf Basis der ma 0 Radio II RADIO/TELE FFH, DIE NR. 1 FÜR RADIOWERBUNG IN HESSEN Egal ob Imagewerbung, Neueröffnung, Aktion oder Veranstaltung wir planen mit Ihnen Ihre individuelle und maßgeschneiderte

Mehr

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 DB Fernverkehr Rund 90 Prozent aller Fernverkehrskunden der Deutschen Bahn profitieren zum Fahrplanwechsel am 14.12.2014 von einer Nullrunde in der 2.Klasse

Mehr

Busverkehr an den Karnevalstagen

Busverkehr an den Karnevalstagen Koblenz, 10.02.2015 Busverkehr an den Karnevalstagen evm Verkehrs GmbH informiert über verstärkten Buseinsatz, Umleitungen und das Happy Days Angebot der VRM an den närrischen Tagen KOBLENZ. An den Karnevalstagen

Mehr

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern

Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug. Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern Zugerland Verkehrsbetriebe AG An der Aa 6 CH-6304 Zug Schweizerische Bundesbahnen SBB Regionalverkehr Zentralstrasse 1 CH-6002 Luzern www.a4-atelier.ch Wir vernetzen Zug Mit Bahn und Bus in die Zukunft

Mehr

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren 1 Gemeinsame Presseinformation 23. April 2013 (5 Seiten) Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen, Bremer Straßenbahn AG, BREMERHAVEN BUS, Verkehr und Wasser GmbH Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im

Mehr

Matura und Abitur in den Zeiten von Bologna

Matura und Abitur in den Zeiten von Bologna Anmeldung per Post an: Sabine Meyer M.A. Institut für Bildungswissenschaft Universität Wien Maria-Theresienstraße 3/17 A-1090 Wien per E-Mail an: sabine.meyer@univie.ac.at per Fax an: +43 (0)1 4277 46833

Mehr

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de Tickets +Ca rds für Busse und Bahnen GVH-Hotline (0511) 590 9000 Das GVH-Sortiment Stand: 9.12.2012 www.gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In dieser

Mehr

Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015

Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015 Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015 Park Hotel Blub Buschkrugallee 60-62 12359 Berlin www.parkhotelblub.de Tel.: 030 / 600 03 600 Fax: 030 / 600 03 777 Buchungscode: Management Circle 97,50

Mehr

MVV-Kundenbarometer-Tracking

MVV-Kundenbarometer-Tracking MVV-Kundenbarometer-Tracking Titel Power-Point Präsentation MVV-Kunden-Zufriedenheit Arial mit 16 Punkt, Leistungsmerkmalen Schnitt fett im MVV insgesamt sowie in den MVV-Landkreisen Kumulierte Monats-Ergebnisse

Mehr

EuroShop Trade Fairs. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 24 26 February 2015. Düsseldorf, Germany www.eurocis.com.

EuroShop Trade Fairs. EuroCIS. The Leading Trade Fair for Retail Technology. 24 26 February 2015. Düsseldorf, Germany www.eurocis.com. EuroShop Trade Fairs EuroCIS The Leading Trade Fair for Retail Technology 24 26 February 2015 Düsseldorf, Germany www.eurocis.com D Service-Kit Unser Service-Kit für Ihren Messebesuch. Wichtige Infos und

Mehr

zur Konzeption einer Fahrtauskunft Watch App

zur Konzeption einer Fahrtauskunft Watch App Pressemitteilung zur Konzeption einer Fahrtauskunft Watch App Hannover, den 23.04.2015 Copyright 2015 bei PROJEKTIONISTEN GmbH INHALTSVERZEICHNIS 1. PRESSEMITTEILUNG...3 2. SCREENSHOTS...6 Erstellt durch:

Mehr

Betreuungsservice. Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt

Betreuungsservice. Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt Betreuungsservice Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt Gültig ab 1.9.2011 Hintergrund Am 26.07.2008 trat die EU-Verordnung (EG) Nr.1107/2006 über

Mehr

Ihr Leitfaden für Ihre Kursplanung in München

Ihr Leitfaden für Ihre Kursplanung in München Ihr Leitfaden für Ihre Kursplanung in München Kursort: Ansprechparnter: Anreise: Siemens AG Training for Industry Richard-Strauss-Straße 76 81679 München SITRAIN Kundenberatung München ITC-Leitung ITC-Kursbüro

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Manual Onlinebuchung ÖBB Ticketshop. Für SCHULcard - Kunden

Manual Onlinebuchung ÖBB Ticketshop. Für SCHULcard - Kunden Manual Onlinebuchung ÖBB Ticketshop Für SCHULcard - Kunden ab Jänner 2014 Inhaltsverzeichnis: 1 Was möchten Sie buchen... 7 2 Wohin soll es gehen?... 8 3 Wer fährt?... 9 4 Buchung ohne Anmeldung:... 14

Mehr

Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014

Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014 Information für Besucher mit fachberuflichem Interesse Düsseldorf, 24. 27. Sept. 2014 www.rehacare.de Fachmesse und Kongress Selbstbestimmt leben Treffpunkt der Experten! Die technischen Möglichkeiten

Mehr

Beste Verbindungen in der Region Basel.

Beste Verbindungen in der Region Basel. Beste Verbindungen in der Region Basel. vernetzt 145 000 Fahrgäste täglich 53 Mio. Fahrgäste jährlich 3 Tramlinien 98 Trams 18 Buslinien 66 Linienbusse 430 Mitarbeitende CHF 97 Mio. Umsatz CHF 415 Mio.

Mehr

Liebe Fans und Freunde der Adler

Liebe Fans und Freunde der Adler Liebe Fans und Freunde der Adler mit knapp 6.500 Dauerkartenfans genießen die Adler die stärkste Unterstützung aller Clubs in der DEL. Dieser Zusammenhalt ist einmalig und die Basis unserer gemeinsamen

Mehr

(((esim 2020 Einsteigen und losfahren: Das Forschungsprojekt zum Ticketingsystem der Zukunft

(((esim 2020 Einsteigen und losfahren: Das Forschungsprojekt zum Ticketingsystem der Zukunft Einsteigen und losfahren: Das Forschungsprojekt zum Ticketingsystem der Zukunft Einsteigen und losfahren Wer kennt das nicht: Am Ticketautomat fehlt das passende Kleingeld. Und welches Ticket ist überhaupt

Mehr

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3.

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3. NEUBAU BÜROCENTER Neusser City am Bahnhof direkt gegenüber NEUSS FURTHER STR. 3 Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof Ihr Büro Ihr Erfolg! Ihr Office am optimalen Standort

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer & OÖVG-Geschäftsführer Herbert Kubasta am Dienstag, den 07. Juli 2015 zum Thema Neue Kundenservices im OÖ

Mehr

Repräsentative Büroräume

Repräsentative Büroräume Repräsentative Büroräume in Groß-Gerau zu vermieten 190 m² / 330 m² / 520 m² / 665 m² Kontakt: Günter Lapp EMail: g.lapp@t-online.de Tel: 06152 / 20 62 Mobil: 0171 / 3647 729 Lage, makro: Groß-Gerau liegt

Mehr

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de

Tickets +Ca rds. Das GVH-Sortiment. für Busse und Bahnen (0511) 590 9000. GVH-Hotline. www.gvh.de Tickets +Ca rds für Busse und Bahnen GVH-Hotline (0511) 590 9000 Das GVH-Sortiment Stand: 11.12.2011 www.gvh.de Willkommen in der Region Hannover In der Region Hannover mit Bussen und Bahnen mobil. In

Mehr

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg Lüneburg Giebel der Heide Die Lüneburger Heide ist eine einmalige Naturlandschaft im Nordosten Niedersachsens genauso einmalig wie die Stadt, nach der sie benannt wurde. Lüneburg ist berühmt für seine

Mehr

Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit Informationen für Anwohner/innen und Geschäftsinhaber/innen

Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit Informationen für Anwohner/innen und Geschäftsinhaber/innen Weitere Informationen finden Sie hier: www.rmv.de www.frankfurt.de/einheit2015 www.mainziel.de www.traffiq.de Infobox auf der Zeil Bürgerberatung, Römerberg 32 Behörden-Nummer 115 Feierlichkeiten zum Informationen

Mehr

Agenda. Was ist Touch&Travel? Technische Funktionsweise. Ausblick

Agenda. Was ist Touch&Travel? Technische Funktionsweise. Ausblick Touch&Travel Agenda Was ist Touch&Travel? Technische Funktionsweise Ausblick 2 Touch&Travel - Mobiltelefon als Bahn- und Busfahrkarte Touch&Travel Der einfache und flexible Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln

Mehr

Preisstufen, Tickets & Preise

Preisstufen, Tickets & Preise Neu ab 1.1.2015 Preisstufen, Tickets & Preise Neue Preisstufen: schneller orientiert, schneller ie 5-ahrten-Karte geht das kommt. TagesTickets jetzt in allen VGN-Stadttarifen. Mobilität mit System VGN-Tickets

Mehr

Volkswagen Karriere. Standorte Wegbeschreibungen. Inhalt

Volkswagen Karriere. Standorte Wegbeschreibungen. Inhalt Volkswagen Karriere Standorte Wegbeschreibungen Sie glauben, Volkswagen steht für Wolfsburg? Stimmt nicht ganz. Selbstverständlich ist der Hauptsitz des Konzerns in Wolfsburg. Die Volkswagen AG ist aber

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Die Jagd nach Mister. Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen.

Die Jagd nach Mister. Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen. Die Jagd nach Mister X Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen. Scotland Yard in Nürnberg - Ein spannendes Spiel für Familien und Jugendgruppen ist die Jagd nach Mister X. Der

Mehr

Fahrpreise Kernzone Linz

Fahrpreise Kernzone Linz Fahrpreise Kernzone Linz Tarif: Straßenbahn-, Obus und Autobuslinien Für die Benützung der Pöstlingbergbahn gilt das Sondertarifblatt Pöstlingbergbahn. Allgemeine Bestimmungen Für Fahrten innerhalb der

Mehr

Ingersheim - Kreuzberg - Stadtmitte - ZOB/ Bahnhof - Sauerbrunnen - Roter Buck - Hirtenwiesen

Ingersheim - Kreuzberg - Stadtmitte - ZOB/ Bahnhof - Sauerbrunnen - Roter Buck - Hirtenwiesen KreisVerkehr Schwäbisch Hall StadtBus Crailsheim SBC Auskunft 0 79 51/97 94-0 info@stadtbus-crailsheim.de Verkehrstage: Fahrt-Nummer: Verkehrsbeschränkungen: Anmerkungen: 1 Ingersheim, Kirche 2 - Untere

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

Umweltfreundliche Dienstfahrten. Mobilität im Unternehmen effizient gestalten.

Umweltfreundliche Dienstfahrten. Mobilität im Unternehmen effizient gestalten. Umweltfreundliche Dienstfahrten Mobilität im Unternehmen effizient gestalten. Fahrten zu Kunden, zu Besprechungen, zu Schulungen, Weiterbildungen und Tagungen gehören zum Alltag der meisten Unternehmen

Mehr

Digitale Netze und intelligente Mobilität

Digitale Netze und intelligente Mobilität Digitale Netze und intelligente Mobilität Fachgebiet Verkehrsplanung und Verkehrssysteme Universität Kassel Konferenz (((eticket Deutschland, 04./05.11.2014, Berlin 0. Einstieg Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge

Mehr

» Die NVV-Mobilfalt. Mobilität in einer neuen Vielfalt. RZ_NVV_Broschuere_Mobilfalt_mt.indd 1

» Die NVV-Mobilfalt. Mobilität in einer neuen Vielfalt. RZ_NVV_Broschuere_Mobilfalt_mt.indd 1 » Die NVV-Mobilfalt. Mobilität in einer neuen Vielfalt RZ_NVV_Broschuere_Mobilfalt_mt.indd 1 28.11.12 17:12 Den Menschen in den ländlichen Räumen müssen auch in Zukunft Die NVV-Mobilfalt ist eine echte

Mehr

TICKETINFOS. Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: RELEGATIONSSPIELE 29. MAI & 2. JUNI 2015

TICKETINFOS. Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: RELEGATIONSSPIELE 29. MAI & 2. JUNI 2015 Informationen für das Auswärtsspiel/Hinspiel in Kiel: Für das Auswärtsspiel am 29.05.2015 (Freitag, 20.30 Uhr) in Kiel stehen den Löwenfans 1.400 Tickets zur Verfügung (ausschließlich Stehplätze). Diese

Mehr

presseinfo presseinfo presseinfo

presseinfo presseinfo presseinfo Pressemitteilung Weltverbrauchertag 2015: Energiepreise im Visier Anbieterwechsel lohnt sich eine Vertragsanpassung auch Hessen bietet Informationen und Aktionen rund um das Thema Energiemarkt Fulda/Frankfurt,

Mehr

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit

Mit Sicherheit ans Ziel Eine Aktion des ADAC zur Jugend-Verkehrssicherheit 1. Du kommst an eine Straße mit diesem Verkehrszeichen. Darfst du in die Straße mit deinem Fahrrad einfahren? ( Ja, ich darf einfahren ( Nein, es ist nicht erlaubt 2. Darfst du dich als Radfahrer an andere

Mehr

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein 5 Hinweise Hans-Böckler-Allee Einfeld montags freitags 5:40 5:41 5:42 5:42 5:43 5:44 5:45 5:46 5:47 5:48 5:49 5:50 5:50 5:51 5:52 5:52 5:53 5:54 5:55 5:56 6:20 6:21 6:22 6:22 6:23 6:24 6:25 6:26 6:27 6:28

Mehr