FAHRPLAN STERN UND KREIS SCHIFFAHRT GMBH INNENSTADT HAVEL SPREE BERLIN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FAHRPLAN STERN UND KREIS SCHIFFAHRT GMBH INNENSTADT HAVEL SPREE BERLIN"

Transkript

1 FAHRPLAN STERN UND KREIS SCHIFFAHRT GMBH INNENSTADT HAVEL SPREE BERLIN

2 STERN UND KREIS FASZINATION VOM WASSER AUS INHALT ALLES AUF EINEN BLICK Inhalt/Impressum/Wir über uns InnenstadtTouren HavelTouren SpreeTouren SternStundenKalender Fahrgewässer im Überblick KombiTouren Gastronomie Linienfahrten Gastronomie SternStunden SternStunden Charter Stern und Kreis BARRIEREFREI Buchungsinfos/Verkaufsbüro/SUKCARD Gutscheine/Ermäßigungen SymbolLegende TourenTipp für unsere mobilitätseingeschränkten Fahrgäste Ausflugstour mit ImbissAngebot Ausflugstour mit erweitertem Mittagsangebot SternStundenFahrt mit Gruppenrabatt SternStundenFahrt mit Kinderfestpreis Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Seite Impressum: Gültig ab März 205, Auflage: ca Exemplare Druck: VS Broschek Druck GmbH, Spenglerstraße 90, Lübeck Herausgeber, Konzeption, Fotos: Stern und Kreisschiffahrt GmbH Berlin, Puschkinallee 5, 2435 Berlin, Tel. 030/ , Fax 030/ , Fotos: (Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers) Es gelten die Allgemeinen Fahrbedingungen (siehe Aushang auf den Schiffen und unter Die Durchführung der Fahrten kann unterbleiben, wenn nicht mindestens 20 Karten am Ausgangspunkt der Fahrt verkauft sind. Alle Angaben ohne Gewähr WIR ÜBER UNS BERLINS GRÖSSTE FAHRGASTREEDEREI ZAHLEN UND FAKTEN 992 Vereinigung der Weißen Flotte Berlin der BVG und der Stern und Kreisschiffahrt der Teltowkanal AG zur Stern und Kreisschiffahrt GmbH mit Sitz im Hafen Treptow 3 Fahrgastschiffe, BVGFähre, 2 Dienstleistungsschiffe Fahrgäste jährlich ca. 300 Mitarbeiter, darunter 9 Azubis in 5 Ausbildungsberufen rd. 90 tägliche Abfahrten, 30 verschiedene Linien, ca. 90 Anlegestellen Kombitouren mit Bus und Schiff z.b. nach Magdeburg oder Bad Saarow ca.00 SternStunden, u.a. das Saisonhighlight Wannsee in Flammen individuelle Charterfahrten Caterer der KonradAdenauerStiftung QUALITÄTSANSPRUCH als erste Berliner Reederei zertifiziert mit dem Qualitätssiegel Servicequalität Deutschland hohe Sicherheitsstandards Qualitäts und Frischegarantie für unsere gastronomischen Angebote GPSgesteuertes Audioguide System in 8 Sprachen Buchung an Kassen, Vorverkaufsstellen, telefonisch, im OnlineShop oder über Smartphone GESELLSCHAFTLICHE VERANTWORTUNG Schülerprojekte: Schüler erklären das Stadtbild Ehrenämter, z.b. BDB Bundesverband der Deutschen Binnenschiffahrt und BG Verkehr Betreiber behindertengerechter Schiffe, siehe Seite 66 UMWELTSCHUTZ Einsatz von Rußpartikelfiltern für Fahrgastschiffe nach Testserie mit der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz auf 3 Schiffen und der Fähre WannseeKladow Einsatz modernster Technik zur maximal möglichen Unterschreitung der aktuellen Abgasgrenzwerte Stromanschlüsse an allen wesentlichen Anlegestellen, um Dieselaggregate abschalten zu können Mitarbeit an Projekten zu alternativen Antriebsquellen 2 3

3 INNENSTADT NEHMEN SIE MIT UNS KURS AUF DIE BERLINER INNENSTADT Friedrichstraße HOHENZOLLERNKANAL Schleuse Charlottenburg 0 Tegeler Weg Schloßbrücke/ Charlottenburg (Bonhoeffer Ufer) Schleuse Plötzensee Straße des 7. Juni Oberschleuse Kaiser FriedrichStr. WESTHAFENKANAL Gotzkowskybrücke Station der Stern und Kreisschiffahrt GmbH Fahrtroute Tour C/C2/C7 Fahrtroute Tour C6 Fahrtroute Tour C3/C4/C5 Fahrtroute Tour C8 (siehe Seite 6 5) BERLIN SPANDAUERSCHIFFAHRTSK ANAL Unterschleuse Kanzleramt/ Haus der Kulturen der Welt Alt Moabit Hotel ABION Corneliusbrücke Potsdamer Straße 2 Ecke Reichstagufer 7 Grand Hotel Esplanade 4 Potsdam er Pla tz 9 Friedrichstraße Am Weidendamm Fried richstraße Alte Börse 3 Berliner Dom Leipziger Str Prenzlauer Allee Greifswalder Straße Nikolaiviertel Jannowitzbrücke Mühlendammschleuse LANDWEHRKANAL Stralauer Allee SPREE NEUKÖLLNER SCHIFFAHRTSKANAL Osthafen/ fernsehwerft Hafen Treptow SPREE Puschkinallee Hotel ESTREL Schleuse Neukölln HIGHLIGHTS VOM WASSER AUS BUNDESKANZLERAMT früher Gewerbegebiet mit Backsteingebäuden, heute Sitz der Bundeskanzlerin 2 HAUS DER KULTUREN DER WELT (HKW) im Volksmund Schwangere Auster genannt, 956/57 erbaut, heute Zentrum für internationalen Kulturaustausch 3 MUSEUMSINSEL mit dem Bodemuseum, dem Pergamonmuseum, der Alten Nationalgalerie, dem Neuen Museum und dem Alten Museum 4 REICHSTAG MIT GLASKUPPEL nach Plänen des Briten Sir Norman Foster ausgebaut, seit 999 Sitz des Deutschen Bundestages, mit begehbarer Glaskuppel 5 BERLINER DOM für den preußischen König und Deutschen Kaiser Wilhelm II. 905 im Stil der italienischen Hochrenaissance erbaut, im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt und erst seit 993 wieder in Nutzung 6 FERNSEHTURM 368 Meter hoch mit bestem Blick über die Stadt. In seiner verglasten Kugel in über 200 Metern Höhe befindet sich ein Restaurant. 7 HAUPTBAHNHOF Zentralbahnhof der Stadt Berlin. Der Etagenbahnhof, entworfen von dem Architekten Meinhard von Gerkan, wurde auf dem Gelände des einstigen Lehrter Stadtbahnhofs erbaut und am 28. Mai 2006 in Betrieb genommen. 8 DDR MUSEUM das einzigartige, interaktive Museum ist eines der meistbesuchten Museen Berlins und zeigt das Leben in der ehemaligen DDR. Das DDRRestaurant Domklause nebenan bietet Geschichte zum Genießen. 9 POTSDAMER PLATZ quirlige Verkehrsdrehscheibe der Neuen Mitte Berlins mit markanten Orten und touristischen Highlights 0 SCHLOSS CHARLOTTENBURG (Chlbg.) unter dem Kurfürsten Friedrich III. erbaut, später um den Schlossgarten erweitert, beherbergt heute ein Museum

4 INNENSTADT BRÜCKENFAHRTEN AUF LANDWEHRKANAL UND SPREE Stadtrundfahrten zu Wasser. Bestaunen Sie die vielfältige Architektur und zählen Sie einfach mal mit Berlin hat mehr Brücken als Venedig. Alle unsere Brückenfahrten werden durch professionelle Stadtbilderklärer live moderiert, auf Wunsch auch in englischer Sprache. Andere Sprachen können vorbestellt werden. OBERBAUMBRÜCKE gebaut FRIEDRICHSBRÜCKE gebaut 792 MARCHBRÜCKE gebaut 92 HIGHLIGHTS: Oberbaumbrücke, Oberschleuse, Technikmuseum, Schloss Charlottenburg, Spreebogen, Schloss Bellevue, Haus der Kulturen der Welt, Regierungsviertel, Reichstag, Charité, Museumsinsel, Berliner Dom, Nikolaiviertel, Mühlendammschleuse WEIDENDAMMER BRÜCKE gebaut 899 MOLTKEBRÜCKE gebaut KRONPRINZENBRÜCKE gebaut C BRÜCKENFAHRT auf Landwehrkanal und Spree AB JANNOWITZBRÜCKE UND HOTEL ESTREL MIT LIVEMODERATION JANNOWITZBRÜCKE 0:00 0:45 :00 :30 2:20 2:50 3:30 4:00 4:5 5:00 5:30 6:20 HOTEL ESTREL POTSDAMER PLATZ 0:00 :00 2:45 3:35 4:35 5:30 6:45 7:35 GRAND HOTEL ESPLANADE :0 2:55 3:45 5:40 6:55 7:45 CORNELIUSBRÜCKE AN SCHLOSSBR./CHLBG. AB SCHLOSSBR./CHLBG. GOTZKOWSKYBRÜCKE HOTEL ABION/SPREEBOGEN KANZLERAMT/HKW* AN FRIEDRICHSTR./Reichstagufer AB FRIEDRICHSTR./Reichstagufer JANNOWITZBRÜCKE HOTEL ESTREL :20 2:00 2:05 2:25 2:40 2:50 2:55 3:30 4:20 :35 2:0 2:5 2:30 3:05 3:0 3:40 2:20 2:35 3:0 3:05 3:45 A , täglich B , Sa/So/feiertags, , täglich C , Sa/So/feiertags, , täglich und Fr, ab nur Spreefahrt Rückankunft/Schloßbrücke ca. 8:00 Uhr (ohne Halt Potsdamer Platz, Grand Hotel Esplanade, Corneliusbrücke) Fahrpreise: Jannowitzbrücke/Schloßbrücke Einfach 5,00 / Rundfahrt 2,50 B (Fahrtroute s. S. 4/5) 3:55 4:35 4:25 5:00 5:50 6:25 5:35 5:45 6:35 7:0 3:5 4:00 4:5 4:50 5:05 6:30 6:05 7:5 7:45 C 8:00 C 4:25 5:5 5:30 6:50 7:05 8:0 C 3:25 3:35 4:05 4:05 4:0 4:40 4:50 4:55 5:25 5:40 5:45 6:5 5:55 6:00 6:30 7:5 7:20 7:55 6:40 6:55 6:45 7:00 7:5 7:35 8:05 8:0 8:40 8:35 C 8:45 A A B B A C B A A B 7: B 7:55 8:30 A U2 UBhf. Klosterstraße Stralauer Str. STATION JANNOWITZBRÜCKE SPREE Inselstr. * Haus der Kulturen der Welt Fettdruck = Start des Schiffseinsatzes P BUS Brückenstr. Botschaft Märkisches China Museum Märkisches Ufer Rungestr. P Alexanderstr. BUS Holzmarktstr. S UBhf. Jannowitzbrücke U8 Rolandufer SBhf. Jannowitzbrücke S3, S5, S7, S75 GASTRONOMISCHE VORBUCHUNG: Tel. 030/ (Angebote s. S. 44/45)

5 INNENSTADT C BRÜCKENFAHRT auf Landwehrkanal und Spree MIT LIVEMODERATION AB FRIEDRICHSTRASSE/ECKE REICHSTAGUFER FRIEDRICHSTR./Reichstagufer AN JANNOWITZBRÜCKE AB JANNOWITZBRÜCKE HOTEL ESTREL POTSDAMER PLATZ GRAND HOTEL ESPLANADE 2:55 3:45 5:40 6:55 7:45 CORNELIUSBRÜCKE 2:20 3:05 3:55 5:50 5:35 5:45 6:35 7:05 7:55 AN SCHLOSSBR./CHLBG. 3:45 4:35 6:25 7:0 7:40 8:30 AB SCHLOSSBR./CHLBG. GOTZKOWSKYBRÜCKE HOTEL ABION/SPREEBOGEN 4:00 4:5 4:25 4:50 5:5 6:30 6:50 6:05 7:5 7:45 C 8:00 C 8:0 C KANZLERAMT/HKW* 5:30 7:05 FRIEDRICHSTR./Reichstagufer JANNOWITZBRÜCKE C BRÜCKENFAHRT 0:00 0:30 0:45 3:25 4:50 5:40 7:5 6:40 7:00 8:05 8:35 C 7:35 A B A B A A B B A C A B B auf Landwehrkanal und Spree MIT LIVEMODERATION AB SCHLOSSBRÜCKE/CHARLOTTENBURG SCHLOSSBRÜCKE/CHLBG. 0:00 0:50 2:05 2:5 3:5 4:00 4:50 5:05 6:30 7:5 7:45 GOTZKOWSKYBRÜCKE 0:5 2:30 4:5 8:00 HOTEL ABION/SPREEBOGEN 0:25 :5 2:25 4:25 5:5 6:50 8:0 KANZLERAMT/HKW* :30 2:40 5:30 7:05 AN FRIEDRICHSTR./Reichstagufer AB FRIEDRICHSTR./Reichstagufer AN JANNOWITZBRÜCKE AB JANNOWITZBRÜCKE HOTEL ESTREL 0:50 0:55 :25 :30 :40 :45 2:5 2:20 2:50 2:55 3:25 3:30 4:35 3:05 3:0 3:40 4:00 4:05 4:0 4:40 5:00 4:50 4:55 5:25 5:30 5:40 5:45 6:5 6:20 5:55 6:00 6:30 7:5 7:20 7:50 7:55 8:45 8:05 8:0 8:40 8:35 POTSDAMER PLATZ 2:45 3:35 5:30 6:45 7:35 GRAND HOTEL ESPLANADE 2:55 3:45 5:40 6:55 7:45 CORNELIUSBRÜCKE SCHLOSSBRÜCKE/CHLBG. 3:05 3:45 0:50 :20 :30 2:45 * Haus der Kulturen der Welt Fettdruck = Start des Schiffseinsatzes :40 2:0 2:20 3:35 3:55 4:35 2:55 3:25 3:30 4:35 5:30 5:50 6:25 3:0 3:40 4:00 5:35 3:35 4:05 4:5 6:35 7:0 4:0 4:40 5:00 7:05 7:40 4:55 5:25 5:30 6:45 7:55 8:30 5:45 6:5 6:20 7:35 6:00 6:30 6:45 7:5 7:20 7:50 7:55 8:45 B A B A B B A C B B A , täglich B , Sa/So/feiertags, , täglich C , Sa/So/feiertags, , täglich und Fr, ab nur Spreefahrt Rückankunft/Schloßbrücke ca. 8:00 Uhr (ohne Halt Potsdamer Platz, Grand Hotel Esplanade, Corneliusbrücke) Fahrpreise: Jannowitzbrücke/Schloßbrücke Einfach 5,00 / Rundfahrt 2,50 8:0 8:40 C GASTRONOMISCHE VORBUCHUNG: Tel. 030/ (Angebote s. S. 44/45) Albrechtstr. Albrechtstr. Friedrichstadtpalast STATION FRIEDRICHSTRASSE AM WEIDENDAMM STATION FRIEDRICHSTRASSE REICHSTAGUFER Schiffbauer Reichstagsufer Dorotheenstraße Unter den Linden Autobahn 00 U7 S SBhf. Jungfernheide S4, S42 Tegeler STATION SCHLOSSBRÜCKE/ CHARLOTTENBURG (Bonhoeffer Ufer) Schloß Charlottenburg damm damm Weg S U6 Am Weidendamm UBahnhof Friedrichstraße SBahnhof Friedrichstraße S, S2, S3, S25, S5, S7, S75, Friedrichstraße Friedrichstraße dorffstr. Mieren UBhf. Mierendorffplatz UBhf. Jungfernheide Universitätsbibliothek Staatsbibliothek U7 Bonhoeffer Ufer SPREE

6 C2 ABENDLICHE BRÜCKENFAHRT auf Landwehrkanal und Spree MIT LIVEMODERATION AB FRIEDRICHSTRASSE UND JANNOWITZBRÜCKE Starten Sie mit uns zu abendlichen Brückenfahrten durch diese atemberaubende Metropole. Die Highlights der Berliner City präsentieren sich vom Wasser aus in ganz neuem Licht. (Fahrtroute siehe Seite 4/5) AB FRIEDRICHSTRASSE/ ECKE REICHSTAGUFER FRIEDRICHSTRASSE AN JANNOWITZBRÜCKE AB JANNOWITZBRÜCKE FRIEDRICHSTRASSE JANNOWITZBRÜCKE AB JANNOWITZBRÜCKE FRIEDRICHSTRASSE JANNOWITZBRÜCKE 8:30 9:00 9:5 2:50 22:20 AB JANNOWITZBRÜCKE , Fr/Sa/Abend vor jedem Feiertag , täglich (ab Spreefahrt ohne Landwehrkanal) Fahrpreis: 2,50 UNSER GASTRONOMISCHES ANGEBOT FÜR DIE ABENDLICHE BRÜCKENFAHRT 9:5 2:50 22:20 MENÜ 4 SCHWEIN 9,50 KarottenIngwerSuppe mit Schmand Schweinemedaillons an Schalottenjus mit Kaisergemüse und Schupfnudeln Himbeertörtchen mit Schokoladensauce MENÜ 5 FISCH KarottenIngwerSuppe mit Schmand Gebratenes Zanderfilet an OrangenDillSchaum mit Gemüse und Kartoffeln MENÜ 6 GEFLÜGEL 9,50 KarottenIngwerSuppe mit Schmand MENÜS NUR AUF VORBESTELLUNG! Bestellen Sie unter: Tel. +49 (0) 30/ , Fax +49 (0) 30/ oder bis spätestens 48 h vor Abfahrt. Weitere MenüAngebote finden Sie auf Seite 44/45. 9,50 Himbeertörtchen mit Schokoladensauce Poulardenbrust in Champignonrahmsauce mit Kaisergemüse und Butterreis Himbeertörtchen mit Schokoladensauce STERN UND KREIS Bewirb Dich für eine Ausbildung als: Binnenschiffer/in (206) Kaufleute für Touristik und Freizeit (206) Fachkraft für Lagerlogistik (205) Fachkraft im Gastgewerbe (m/w) Koch/Köchin Alle weiteren Informationen erhältst Du unter: Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets: Tel. +49 (0) 30/ oder ONLINE BUCHEN GEBÜHRENFREI STERN UND KREIS SCHIFFAHRT GMBH Puschkinallee Berlin Tel. +49 (0) 30/ Fax +49 (0) 30/

7 INNENSTADT HISTORISCHE STADTRUNDFAHRTEN IMPRESSIONEN AUS BERLINS MITTE Ergänzen Sie Ihren Stadtbummel und verschnaufen Sie für ein Stündchen während einer Rundfahrt durch die pulsierende City. Diese Historischen Stadtrundfahrten werden für Sie mehrsprachig erklärt (C3 und C4). C3 HISTORISCHE STADTRUNDFAHRTEN MIT MEHRSPRACHIGER MODERATION AUDIO GUIDE Bei dieser Tour haben Sie die Möglichkeit, am Kanzleramt/Haus der Kulturen der Welt (HKW) aus oder zuzusteigen. Bitte wenden Sie sich an unser Personal. (Fahrtroute s. S. 4/5) AB NIKOLAIVIERTEL AB NIKOLAIVIERTEL AN NIKOLAIVIERTEL AB NIKOLAIVIERTEL AN NIKOLAIVIERTEL AB NIKOLAIVIERTEL AN NIKOLAIVIERTEL Bodestr. Altes Museum Berliner Dom S STATION NIKOLAIVIERTEL Breite Str. Spandauer Str. Karl LiebknechtStr. Baustelle Stadtschloss Werderstr. 0:00 0:30 :00 :30 2:00 2:30 3:00 :00 :30 2:00 2:30 3:00 3:30 4:00 D C A B B A B 3:30 4:00 4:30 5:00 5:30 6:00 6:30 4:30 5:00 5:30 6:00 6:30 7:00 7:30 B A B B A B B 7:00 7:30 8:00 8:30 9:00 8:00 8:30 9:00 9:30 C C C C C A , täglich außer B , täglich C , täglich D , täglich Fahrpreis: 2,50 P BUS Spreeufer S und UBhf. Alexanderplatz S5, S7, S75, S3 Rathausstr. Rathaus Mühlendamm S U2 U5 U8 Grunerstr. 9:00 Uhr nur bis Kanzleramt/ HKW** ACHTUNG: Aufgrund von Bauarbeiten erreichen Sie die STATION NIKOLAIVIERTEL nur von der KarlLiebknechtstraße aus! HIGHLIGHTS: Fernsehturm, Berliner Dom, Reichstag, Museumsinsel, Haus der Kulturen der Welt, Regierungsviertel mit Kanzleramt HISTORISCHE STADTRUNDFAHRTEN MIT MEHRSPRACHIGER MODERATION AUDIO GUIDE... mit 30minütigem Aufenthalt am Nikolaiviertel, Berliner Dom, Alte Börse oder Friedrichstraße (Fahrtroute s. S. 4/5) AB KANZLERAMT/HKW** Abfahrten von 0:40 bis 9:0 Uhr ca. alle 5 Minuten* , täglich außer bis und ab entfallen alle Abfahrten vor :40 Uhr und nach 7:0 Uhr (ab 6:0 Uhr nur bis Nikolaiviertel) das letzte Schiff fährt nur bis Nikolaiviertel, Alte Börse, Friedrichstraße * , außer Abfahrten :40 6:0 Uhr alle 90 Min., 6:0 Uhr nur bis Nikolaiviertel Fahrpreis: 2,50 ** Haus der Kulturen der Welt AltMoabit STATION KANZLERAMT HKW** SPREE Bettina v. ArnimUfer Haus der Kulturen der Welt Große JohnFosterDullesAllee Straße des 7. Juni PaulLöbeAllee P SBhf. Hackescher Markt S3, S5, S7, S75 Fernsehturm Marienkirche Nikolaikirche Kanzleramt Querallee Heinrich von GagernStr.

8 INNENSTADT C4 HISTORISCHE STADTRUNDFAHRTEN MIT MEHRSPRACHIGER MODERATION (Fahrtroute s. S. 4/5) AUDIO GUIDE AB FRIEDRICHSTRASSE/ECKE AM WEIDENDAMM über Nikolaiviertel und Kanzleramt/HKW Zwischenstopp am Haus der Kulturen der Welt jederzeit möglich AB FRIEDRICHSTRASSE AN FRIEDRICHSTRASSE AB FRIEDRICHSTRASSE AN FRIEDRICHSTRASSE 0:00 0:30 :00 :30 2:00 2:30 3:00 :00 :30 2:00 2:30 3:00 3:30 4:00 D C A B B E B 3:30 4:00 4:30 5:00 5:30 6:00 6:30 4:30 5:00 5:30 6:00 6:30 7:00 7:30 B E B B A B B AB FRIEDRICHSTRASSE 7:00 7:30 8:00 8:30 9:00 AN FRIEDRICHSTRASSE 8:00 8:30 9:00 9:30 20:00 C C C C C A , Sa/So/feiertags außer , , täglich B , Sa/So/feiertags, , täglich C , täglich D , Sa/So/feiertags + Fr, , , täglich E und , Sa/So/feiertags Fahrpreis: 2,50 C5 HISTORISCHE STADTRUNDFAHRTEN MIT MEHRSPRACHIGER MODERATION AUDIO GUIDE AB ALTE BÖRSE über Nikolaiviertel und Kanzleramt/HKW Zwischenstopp am Haus der Kulturen der Welt jederzeit möglich AB ALTE BÖRSE AN ALTE BÖRSE AB ALTE BÖRSE 0:45 :5* :45* 2:5 2:45* 3:5* 3:45 4:5* 4:45* :45 2:5 2:45 3:5 3:45 4:5 4:45 5:5 7:5 5:5 5:45* 6:45 7:5* 7:45* 8:5 8:45* 9:5* AN ALTE BÖRSE 6:5 6:45 7:45 8:5 8:45 9:5 9:45 20: , täglich Fahrpreis: 2,00 * Schiff der BWSG Berliner Wassersport und Service GmbH, Moderation (Stand /204, Fahrpreise für die Schiffe der BWSG ggf. abweichend) REICHSTAGUFER Nikolaikirche STATION FRIEDRICH STRASSE STATION FRIEDRICH STRASSE AM WEIDENDAMM S U Friedrichstraße SBhf. Hackescher Markt S5, S7, STATION S75, S9 Am Kupfergraben Altes S und Museum UBahnhof Friedrichstraße S, S2, S25, S5, S7, S75, S9, U6 Unter den Linden Werderstr. ALTE BÖRSE Bodestr. P BUS Am Lustgarten Berliner Dom Baustelle Stadtschloss S KarlLiebknechtStr. STATION DOM STATION NIKOLAIVIERTEL Rathausstr. SPREE Weidendamm Marienkirche Mühlendamm C6 SPREEFAHRT IN DIE INNENSTADT MODERATION PER AUDIO GUIDE HIGHLIGHTS: Treptowers, Osthafen, East Side Gallery, Oberbaumbrücke, Nikolaiviertel, Berliner Dom, Museumsinsel, Bundeskanzleramt, Haus der Kulturen der Welt, Bundesinnenministerium, Schloß Charlottenbrug AB (Fahrtroute s. S. 4/5) OSTHAFEN/FERNSEHWERFT (im Bau) 0:00 0:05 4:0 4:5 JANNOWITZBRÜCKE AN SCHLOSSBRÜCKE/CHLBG. 0:30 :45 4:40 5:55 AB SCHLOSSBRÜCKE/CHLBG. FRIEDRICHSTRASSE/ECKE REICHSTAGUFER JANNOWITZBRÜCKE OSTHAFEN/FERNSEHWERFT (im Bau) :50 2:50 3:25 3:50 6:00 7:00 7:35 8:00 3:55 8: , Sa/So/feiertags, , täglich Fahrpreise: Einfach 5,00 / Schloßbr.Friedrichstr. 0,50 / Hin+Rück 2,50 C7 BRÜCKENFAHRT AM SONNTAG MIT LIVEMODERATION AB (Fahrtroute s. C S. 4 7) AB :20 5:20 auf Landwehrkanal und Spree AN 4:40 8:40 B A A , So/feiertags B So/feiertags, , 0., 03., 4., 7., , , 9.07., , , Fahrpreis: 2,50 NEU C8 NEUE CITYTOUR MIT MEHRSPRACHIGER MODERATION (Fahrtroute s. S. 4/5) AUDIO GUIDE AB FRIEDRICHSTRASSE/ECKE AM WEIDENDAMM HIGHLIGHTS: Bundeskanzleramt, Bundesinnenministerium, Schloß Charlottenburg, Westhafenkanal, BerlinSpandauerSchifffahrtskanal, Westhafen, Bundeswirtschaftsministerium, Hamburger Bahnhof, Charité, Hauptbahnhof, Museumsinsel, Berliner Dom, Nikolaiviertel AB FRIEDRICHSTRASSE SCHLOSSBRÜCKE/CHLBG. AN FRIEDRICHSTRASSE , täglich Fahrpreis: 5,50 2:30 3:30 5:00 H8 VON TEGEL IN DIE CITY AB TEGEL/GREENWICHPROMENADE Eine Fahrt über den Hohenzollernkanal, Flughafen Tegel, Schleuse Plötzensee, Westhafen, Hamburger Bahnhof, Bundeswirtschaftsministerium, Hauptbahnhof, Reichstag, Bundeskanzleramt, auf der Spree bis zum Haus der Kulturen der Welt und zurück. TEGEL/GREENWICHPROMENADE TEGELORT/LINDENBAUM KANZLERAMT/HAUS DER KULTUREN DER WELT TEGEL/GREENWICHPROMENADE 0:45 :00 2:35 4:20 A 5:00 5:5 6:45 8:30 B EINE WEITERFAHRT IN DIE BERLINER CITY IST MIT UMSTIEG IN DIE SCHIFFE DER TOUR C3 MÖGLICH OHNE MEHRPREIS! (s. S. 2 3) MITTWOCHS UND SAMSTAGS KÖNNEN SIE IHRE FAHRT IN DER CITY UNTERBRECHEN A , Mi + Sa, , Mi Sa, außer feiertags B , Mi + Sa, , Mi + Sa + feiertags, , So Fahrpreise: Einfach 4,00 / Hin+Rück 6,00 Tickets berechtigen zur Weiterfahrt mit der Tour C3 bis Nikolaiviertel Aufgrund von kurzfristigen Sperrungen des BerlinSpandauerSchifffahrtskanals kann es zu veränderten Streckenführungen kommen.

9 Schloßstr. HAVEL Fahren Sie mit uns auf der Havel ab Tegel/Greenwichpromenade, ab Spandau/Lindenufer und ab Wannsee in Richtung Potsdam sowie ab Tegel auf der Oberhavel und in die Berliner City. Liebhaber historischer Architektur und Genießer idyllischer Landschaften kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten Sie dürfen gespannt sein HIGHLIGHTS: Villa Borsig, Zitadelle Spandau, Schleuse Spandau, Altstadt Spandau, Strandbad Wannsee, Pfaueninsel*, Glienicker Brücke, Nikolskoe mit der Kirche Peter und Paul, Sacrower Heilandskirche, Schloss Glienicke, Schloss Babelsberg, Schloss Cecilienhof und die Alte Meierei * Unsere Anlegestelle Pfaueninsel befindet sich gegenüber der Pfaueninsel. Die Insel ist nur mit der inseleigenen Fähre gegen Entgelt zu erreichen. Brandenburg Glienicker Brücke Sacrower Heilandskirche Trebelsee Pfaueninsel HansOttoTheater Potsdam Kl. Zernsee Potsdamer Havel Sacrow Paretzer Kanal Großer Zernsee Potsd. Ferch/ Haus am See Ferch/ Strandbad Schiffsabfahrt nur für KOMBITAGESTOUREN ab Tegel Sechserbrücke Tegeler See HAFEN TEGEL Tegeler Hafen Wilkestr. Greenwichpr M32M37X U Borsigdamm Havel Schwielowsee P BUS Altstädter Ring Stabholz S S75, S3 RB Bhf. Spandau Am Tegeler Hafen Potsdam/ Cecilienhof Potsdam/ Lange Brücke Potsdam/ arcona Hotel am Havelufer Caputh AltTegel See Templiner Karolinenstr. Abfahrt BAB U 6 U TEGEL ALTTEGEL Berliner Str. STATION T EGEL GREENWICH PROMENADE BRÜCKE 2 & 3 Namslaustr. Charlottenbrücke Carl Rathaus Spandau Am Wall P garten P P BUS Brunowstr. Schlie perstr. SchurzStr. 30 P+R Waidmannslu ster Damm straße HAVEL Busabfahrt KOMBITAGESTOUREN ab Tegel Veitstr. str. Breite Straße Fischerstr. Lindenufer Fischerstr. 30 S S 25 Krampnitzsee Kladow Stresowstraße STATION SPANDAU/ LINDENUFER Eisenhammerweg UBhf. Rathaus Spandau U7 Mauer Charlotten Lindensteg Scharfe Lanke Werder (Bhf.) Werder (Insel) Glindow Glindowsee Petzow Schlänitzsee Lehnitzsee Großer Pfaueninsel Wannsee Moorlake WANNSEE (BHF.) Glienicker Brücke Tiefer Kohlhasenbrück See Bhf. Griebnitzsee Teltowkanal Griebnitzsee P Havelkanal Seestrecke Kladower Hennigsdorf Nieder Neuendorf HAVEL Tegelort/ Lindenbaum ODER WASSER STRASSE See Spandauer Oranienburg/ Lehnitzsee Stettin Haus Dannenberg/ AltHeiligensee Nieder Neuendorfer See See Tegeler Hafen Tegel TEGEL/ GREENWICH PROMENADE U AltTegel BerlinSpandauer Schleuse SPANDAU/HAFENPLATZ Spandau WRÖHMÄNNER PARK SPANDAU/ LINDENUFER Wannsee STATION WANNSEE Königsstr. Freybrücke/Heerstraße Kronprinzessinnenweg S RB Eiswerder Busparkplatz Nikolassee Bahnhof Wannsee S, S7 BAB 5 zum Berliner Ring HAVEL Schiffahrtskanal AVUS Potsdamer Chaussee

10 HAVEL TOUREN AB WANNSEE TOUREN AB TEGEL/GREENWICHPROMENADE B e r l i n barrierefrei H 7SEENRUNDFAHRT AB WANNSEE (BHF.) Genießen Sie für die Dauer von ca. 2 Stunden die Idylle der Havelseen. Über den Kleinen Wannsee, Pohlesee, Stölpchensee, Griebnitzsee, Glienicker Lake, Jungfernsee und über die Havel zurück nach Wannsee. WANNSEE (BHF.) KOHLHASENBRÜCK BHF. GRIEBNITZSEE GLIENICKER BRÜCKE POTSDAM/CECILIENHOF MOORLAKE PFAUENINSEL* WANNSEE (BHF.) 0:30 :30 2:30 3:30 4:30 5:30 6:30 :05 2:05 3:05 4:05 5:05 6:05 7:05 :0 2:0 3:0 4:0 5:0 6:0 7:0 :30 2:30 3:30 4:30 5:30 6:30 7:30 :40 2:40 3:40 4:40 5:40 6:40 7:40 :50 2:50 3:50 4:50 5:50 6:50 7:50 2:20 3:20 4:20 5:20 6:20 7:20 8:20 D B C A D B C 7:30 8:05 8:0 8:30 8:45 8:55 9:05 9:30 E 0:30 :30 4:30 5:30 WANNSEE (BHF.) 4:20 5:20 8:20 9:30 :00 2:00 5:00 6:00 PFAUENINSEL* 3:50 4:50 7:50 9:05 :0 2:0 5:0 6:0 MOORLAKE 3:40 4:40 7:40 8:55 POTSDAM/CECILIENHOF 3:30 8:45 :20 2:20 5:20 6:20 GLIENICKER BRÜCKE 4:30 7:30 8:30 :40 2:40 5:40 6:40 BHF. GRIEBNITZSEE 3:0 4:0 7:0 8:0 :45 2:45 5:45 6:45 KOHLHASENBRÜCK 3:05 4:05 7:05 8:05 2:20 3:20 6:20 7:20 WANNSEE (BHF.) 2:30 3:30 6:30 7:30 F F F F F F F F A , täglich, Sa, So, B , Sa/So/feiertags, Fr, , und , täglich C , Sa/So/feiertags, , täglich D , Sa/So/feiertags, Fr, und , täglich E , Sa/So/feiertags, , täglich F , Mo Fr außer feiertags und Fr, Fahrpreise: Rundfahrt:,00 H2 WELTKULTURERBEFAHRT MIT HALT IN POTSDAM AUDIO GUIDE AB WANNSEE (BHF.) Bauwerke erzählen Geschichte. Die Fahrt führt vom Wannsee auf der Havel nach Potsdam und zurück. Quer durch die Weltkulturerberegion der Schlösser und Gärten von Potsdam und Berlin haben Sie hier eine gute Gelegenheit, Zeugen preußischer Geschichte zu erleben. WANNSEE (BHF.) KLADOW PFAUENINSEL* POTSDAM/CECILIENHOF POTSDAM/LANGE BRÜCKE 09:30 09:50 0:05 0:25 0:50 :00 :5 :35 :55 2:30 2:45 3:25 2:30 2:50 3:05 3:20 3:55 4:25 4:0 4:30 4:50 5:0 5:45 6:05 6:45 7:05 7:25 A POTSDAM arcona Hotel am Havelufer PFAUENINSEL* KLADOW WANNSEE (BHF.) :5 3:50 4:50 C A B A , Sa/So/feiertags und , täglich außer Do + Fr, aber Fr, ABFAHRT :00 UHR DO + FR MIT DER TOUR H, s. S. 2 B , Do + Sa, außer feiertags (Fr auf Anfrage) und , Mo/Mi/Fr/Sa, außer feiertags C Schiffseinsatz NUR für Gruppen mit Vorbuchung unter Tel. 030/ Fahrpreise: Einfach 0,50 / Hin+Rück 3,00 * Unsere Anlegestelle Pfaueninsel befindet sich gegenüber der Pfaueninsel. Die Insel ist nur mit der inseleigenen Fähre gegen Entgelt zu erreichen. H3 OBERHAVELSEENRUNDFAHRT AB TEGEL/GREENWICHPROMENADE Erleben Sie Rundfahrten durch die faszinierende Insellandschaft des nördlichen Berlins. Sie fahren vorbei an der Villa Borsig, Konradshöhe, Alt Heiligensee, Nieder Neuendorf im Land Brandenburg am Nieder Neuendorfer See und zurück über die Saatwinkler Enge mit den Inseln Valentinswerder, Baumwerder und Scharfenberg. Entspannung pur! HIER FAHREN ÜBERWIEGEND MS HAVEL QUEEN MS MOBY DICK TEGEL/GREENWICHPROMENADE 0:30 3:00 5:45 2:00 5:00 7:35 TEGELORT/LINDENBAUM 0:45 3:5 6:00 2:5 SPANDAU/HAFENPLATZ 2:40 5:40 8:0* NIEDER NEUENDORF HOTEL DANNENBERG/ALT HEILIGENSEE :5 3:45 6:30** TEGELORT/LINDENBAUM 6:40 8:25 TEGEL/GREENWICHPROMENADE 2:25 5:00 7:45*** 4:20 7:00 8:45 A A A B C D A , täglich, Sa, So, B , So/feiertags C , So außer feiertags, , Do/Fr, , So/feiertags D , Sa/So/feiertags, , Mi/Do/Fr * Mi/Sa und vom , So , feiertags kein Halt in Spandau/Hafenplatz ** Halt nur Ende April bis Mitte September *** Ankunft bereits ca. 7:20 Uhr, nur , So und , feiertags Fahrpreise: Einfach 6,50 / Hin+Rück 0,50 H7 LEHNITZSEE AB TEGEL/GREENWICHPROMENADE Starten Sie zu einer Tagesfahrt über den Tegeler See, die Oberhavel, den OderHavelKanal, nach Hennigsdorf bis nach Oranienburg am Lehnitzsee, durch die Schleuse Lehnitz bis nach Friedrichsthal und Malz. TEGEL/GREENWICHPROMENADE 2:00 HAFEN HENNIGSDORF 3:00 RUNDFAHRT ÜBER Oranienburg, Schleuse Lehnitz Friedrichsthal, Malz , dienstags, Fahrpreis: 9,00 H8 VON TEGEL IN DIE CITY 8:30 7:30 H7 & H8 FÄHRT ÜBERWIEGEND MS MOBY DICK AB TEGEL/GREENWICHPROMENADE Eine Fahrt über den Hohenzollernkanal, Flughafen Tegel, Schleuse Plötzensee, Westhafen, Hamburger Bahnhof, Bundeswirtschaftsministerium, Hauptbahnhof, Reichstag, Bundeskanzleramt, auf der Spree bis zum Haus der Kulturen der Welt und zurück. TEGEL/GREENWICHPROMENADE TEGELORT/LINDENBAUM KANZLERAMT/HAUS DER KULTUREN DER WELT TEGEL/GREENWICHPROMENADE 0:45 :00 2:35 4:20 A 5:00 5:5 6:45 8:30 B EINE WEITERFAHRT IN DIE BERLINER CITY IST MIT UMSTIEG IN DIE SCHIFFE DER TOUR C3 MÖGLICH OHNE MEHRPREIS! (s. S. 2 3) MITTWOCHS UND SAMSTAGS KÖNNEN SIE IHRE FAHRT IN DER CITY UNTERBRECHEN A , Mi + Sa, , Mi Sa, außer feiertags B , Mi + Sa, , Mi + Sa + feiertags, , So Fahrpreise: Einfach 4,00 / Hin+Rück 6,00 Tickets berechtigen zur Weiterfahrt mit der Tour C3 bis Nikolaiviertel Aufgrund von kurzfristigen Sperrungen des BerlinSpandauerSchifffahrtskanals kann es zu veränderten Streckenführungen kommen.

11 HAVEL AUSFLUGSFAHRTEN AUF DEN HAVELGEWÄSSERN H4 HAVEL VON NORD NACH SÜD MIT HALT IN POTSDAM AB TEGEL, SPANDAU UND WANNSEE Starten Sie mit uns zu einer Tour auf der Havel ab Tegel/Greenwichpromenade über Spandau, Wannsee, Kladow, Pfaueninsel und über Cecilienhof bis nach Potsdam/Lange Brücke und zurück. TEGEL/GREENWICHPROMENADE TEGELORT/LINDENBAUM SPANDAU/LINDENUFER FREYBRÜCKE/HEERSTRASSE* WANNSEE (BHF.) KLADOW PFAUENINSEL** POTSDAM/CECILIENHOF POTSDAM/LANGE BRÜCKE 0:20 0:35 :20 2:30 2:50 3:05 3:20 3:50 7:00 6:45 6:00 5:00 4:25 3: , Do + Sa, außer feiertags (Fr auf Anfrage) und , Mo/Mi/Fr/Sa, außer feiertags ( , täglich zum Baumblütenfest, siehe H5 ) Fahrpreise: ab Tegel Einfach 5,50 / Hin+Rück 20,00 ab Spandau Einfach 5,50 / Hin+Rück 7,50 ab Wannsee Einfach 0,50 / Hin+Rück 3,00 H5 WERDER AB TEGEL, SPANDAU UND WANNSEE Einen Tag lang auf dem Wasser. Von Tegel aus geht es auf der Havel in Richtung Wannsee. Sie fahren weiter über Kladow, Pfaueninsel, Potsdam, Kiewitt, Templiner See, Caputher Gmünd, Schwielowsee, Baumgartenbrück bis zur Inselstadt Werder und zurück. Oder Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fahrt in Potsdam für ca. 2 Stunden zu unterbrechen. TEGEL/GREENWICHPROMENADE TEGELORT/LINDENBAUM SPANDAU/LINDENUFER FREYBRÜCKE/HEERSTRASSE* WANNSEE (BHF.) KLADOW PFAUENINSEL** POTSDAM/CECILIENHOF POTSDAM/LANGE BRÜCKE WERDER/INSEL Am Mühlenberg , So/feiertags , täglich zum Baumblütenfest nach Werder , Di/Do/So/feiertags Fahrpreise: ab Tegel Einfach 9,00 / Hin+Rück 2,50 ab Spandau Einfach 7,50 / Hin+Rück 2,50 ab Wannsee Einfach 4,50 / Hin+Rück 9,00 GASTRONOMISCHE VORBUCHUNG: Tel. +49 (0) 30/ (Angebote s. S. 44/45) 0:20 0:35 :20 2:30 2:50 3:05 3:20 3:55 4:55 9:00 8:45 8:00 7:00 6:30 6:00 5:00 * diese Station ist aufgrund von Baumaßnahmen gesperrt. ** Unsere Anlegestelle Pfaueninsel befindet sich gegenüber der Pfaueninsel. Die Insel ist nur mit der inseleigenen Fähre gegen Entgelt zu erreichen. H6 BRANDENBURG AB TEGEL, SPANDAU UND WANNSEE Starten Sie mit uns zu einer erlebnisreichen Tagestour in die Mark Brandenburg. Bestaunen Sie bei Ihrem ca. stündigen Aufenthalt während eines Spazierganges Zeugen der Jahrhunderte. Highlights: Brandenburger Dom, St. Katharinenkirche, Mühlentorturm Fahrtroute/Hinfahrt: Tegeler See, Ober und Unterhavel, Großer Wannsee, Kladow, Pfaueninsel, Glienicker Brücke, Tiefer See, vorbei an Potsdam, Templiner See, Caputher Gmünd, Schwielowsee, Inselstadt Werder, Großer Zernsee, Potsdamer Havel, SacrowParetzerKanal, Brandenburg Fahrtroute/Rücktour: SacrowParetzerKanal, vorbei an Ketzin, Havelkanal und Schlänitzsee kreuzend, Jungfernsee, vorbei am Schloss Cecilienhof, Großer Wannsee, Spandau, Tegel TIPP: Verbinden Sie diese Fahrt mit einem Besuch der BUGA 205 in Brandenburg an der Havel! TEGEL/GREENWICHPROMENADE SPANDAU/LINDENUFER KLADOW WANNSEE (BHF.) BRANDENBURG 08:00 09:00 09:40 0:00 4:20 A+B 20:55 9:55 8:50 5: , montags Rückfahrt nach Kladow mit Umstieg in die BVGFähre F0, ab Wannsee 9:00/an Kladow 9:20 Uhr Fahrpreise: Einfach 23,00 / Hin+Rück 28,00 H RUND UM POTSDAM AB WANNSEE Vom Wannsee fahren wir über Pfaueninsel, Schloss Cecilienhof, Potsdam, Kiewitt, Templiner See, Caputher Gmünd, Schwielowsee, Baumgartenbrück bis zur Inselstadt Werder. Dort können Sie die Fahrt jeweils donnerstags bzw. täglich während des Baumblütenfestes für ca.,5 Stunden unterbrechen. Die Rückfahrt erfolgt dann auf gleichem Weg mit unserer Tour H5 (s. S. 20). Ohne Unterbrechung führt die Rücktour über die Potsdamer Havel, den Göttin und Schlänitzsee sowie den Sacrow ParetzerKanal. WANNSEE (BHF.) KLADOW PFAUENINSEL** POTSDAM/CECILIENHOF POTSDAM/LANGE BRÜCKE POTSDAM arcona Hotel am Havelufer WERDER/INSEL Am Mühlenberg Fahrt über die Potsdamer Havel :00 :5 :35 :55 2:30 2: FRÜHSTÜCK AN BORD FRÜHSTÜCK AN BORD (Angebote s. S. 46) 6:30 6:5 5:55 5:35 3:35 7:30 7:5 6:55 6:35 4:35 Ergänzen Sie jeweils freitags Ihre Tour nach Werder um eine Rundfahrt durch die sehenswerte Hügellandschaft der Glindower Alpen. WERDER/INSEL Am Mühlenberg 3:35 4:30 Rundfahrt durch die Glindower Alpen B B A , Do außer feiertags , täglich zum Baumblütenfest nach Werder B , Fr außer feiertags Fahrpreise: Einfach 4,50 / Hin+Rück 9,00 A B 7:00 6:30 6:00 5:00 A

12 SPREE S Teltowkanal Britz/ Delfter Ufer S SBhf. Spindlersfeld S47 Oberspreestrasse O.GeschkeStr. SPREE Bri Tempelhof/Stubenrauchbr. Steglitz/Bäkepark Lichterfelde/Wiesenbaude Zehlendorf/Knesebeckbr. Schleuse Kleinmachnow Glienicker Brücke S Hotel ESTREL HAFEN TREPTOW SBHF. TREPTOWER PARK S8, S85, S9, S4, S42 ELSENST R. AM AM TREPTOWER TREPTOWER PARK PARK SBhf. Hirschgarten S3 Zweigkanal Grünauer Str. S Fürstenwalder Damm Müggelsee Müggelspree damm tzer Teltowkanal Lindenstr. Bahnhofstr. LUISENHAIN LUISENHAIN Treptower S FreiheitAlter Markt AltKöpenick P Friedrichshagener Str. pre heimer Str. e KÖPENICK/ ALTSTADT (Luisenhain) SPREE TREPTOWER PARK S SBhf. Friedrichshagen S3 Spreetunnel Bölschestraße STATION KÖPENICK/ALTSTADT TREPTOWER PARK P PUSCHKINALLEE Schöneicher Str. Fürstenwalder Damm SPREE Grünau Wasserwerk Friedrichshagen STATION FRIEDRICHSHAGEN Schloss Köpenick Busabfahrt/KOMBITAGESTOUREN Spreewald, Bad Saarow, Teupitz Großer Müggelsee Wendenschlossstr. Müggelspree S.AllendeStr. Rübezahl Rathaus Köpenick Friedrichshagen Großer Müggelsee see INNEN STADT Müggelseedamm Müggel Müggelhort Hotel Müggelsee Gr. Zug Zeuthener See Große Krampe Krossinsee Sellenzugsee Möllenzugsee Krüpelsee Müggelspree Seddinsee Müggelturm Neue Mühle Zernsdorfer Lanke MS Luna auf der Müggelspree SPREE Teupitz Dolgensee RÜDERSDORFER GEWÄSSER Wolziger See Storkower Gewässer Langer See Prieros Stienitzsee Kriensee Langerhanskanal Rüdersdorf Kalksee Kesselsee L ö c k n i t z NATUR PUR IM SÜDOSTEN BERLINS Bequem mit der SBahn erreichen Sie den Hafen Treptow. Im Herzen des Treptower Parks befindet sich der Hauptsitz der Stern und Kreisschiffahrt GmbH. Freuen Sie sich auf ein buntes TourenProgramm bei Ihrem Besuch im Treptower Hafen. Möllen Landjägerstr. Krimnicksee Neu Venedig Flakensee Woltersdorf Erkner Grünheide Neu Helgoland Dämeritzsee Löcknitzidyll Werlsee Peetzsee HIGHLIGHTS: Großer Müggelsee, Müggelturm, Köpenick mit Altstadt, Müggelspree mit Neu Venedig, Regattastrecke Grünau Bad Saarow

13 SPREE TOUREN AUF DER SPREE GASTRONOMISCHE VORBUCHUNG: Tel. +49 (0) 30/ S RUND UM DIE MÜGGELBERGE AB Genießen Sie bei einer ca. 5stündigen Fahrt eine der schönsten Landschaften Berlins. Ab Hafen Treptow über die Köpenicker Altstadt mit Blick auf Schloss und Rathaus, über den Großen Müggelsee, Rübezahl, vorbei an den Müggelbergen mit dem Müggelturm und durch die Müggelspree mit Neu Venedig, auf dem Gosener Kanal zum Seddinsee, über die bekannte Internationale Regattastrecke bei Grünau und zurück. KÖPENICK/ALTSTADT FRIEDRICHSHAGEN RÜBEZAHL HOTEL MÜGGELSEE GRÜNAU KÖPENICK/ALTSTADT 2:00 3:00 3:25 3:35 3:40 5:50 6:5 7: , Sa/So/feiertags , täglich Fahrpreise: 9,00 ab/an Köpenick/Altstadt 6,00 S2 SPREEFAHRT ZUM MÜGGELSEE AB Im Hafen Treptow legen Sie ab zu einer Schiffsreise in Richtung Köpenicker Altstadt mit Schloss und Rathaus. Weiter geht es zum Großen Müggelsee mit Blick zum Müggelturm und zurück. KÖPENICK/ALTSTADT AN RÜBEZAHL AB RÜBEZAHL HOTEL MÜGGELSEE FRIEDRICHSHAGEN KÖPENICK/ALTSTADT 0:00 :00 :35 :40 :50 2:5 3:5 :00 2:00 2:35 2:40 2:50 3:05 3:30 4:30 3:30 4:30 5:05 5:0 5:20 5:45 6:45 Beachten Sie auch unsere S9 5:00 6:00 6:35 6:40 6:50 7:5 8:5 FRÜHLINGS und HERBSTFAHRTEN AB (siehe Seite 28) , Sa/So/feiertags, , täglich ab , Fahrt um 0:00 Uhr NUR für Gruppen auf Vorbuchung Fahrpreise: Einfach 0,50 / Hin+Rück 4,50 C6 SPREEFAHRT IN DIE INNENSTADT MODERATION PER AUDIO GUIDE HIGHLIGHTS: Treptowers, Osthafen, East Side Gallery, Oberbaumbrücke, Nikolaiviertel, Berliner Dom, Museumsinsel, Bundeskanzleramt, Haus der Kulturen der Welt, Bundesinnenministerium, Schloß Charlottenbrug AB (Fahrtroute s. S. 4/5) OSTHAFEN/FERNSEHWERFT (im Bau) 0:00 0:05 4:0 4:5 JANNOWITZBRÜCKE AN SCHLOSSBRÜCKE/CHLBG. 0:30 :45 4:40 5:55 AB SCHLOSSBRÜCKE/CHLBG. FRIEDRICHSTRASSE/ECKE REICHSTAGUFER JANNOWITZBRÜCKE OSTHAFEN/FERNSEHWERFT (im Bau) C7 BRÜCKENFAHRT AM SONNTAG MIT LIVEMODERATION AB (Fahrtroute s. C S. 4 7) AB :20 5:20 auf Landwehrkanal und Spree AN 4:40 8:40 B A A , So/feiertags B So/feiertags, , 0., 03., 4., 7., , , 9.07., , , Fahrpreis: 2,50 MAUERGESCHICHTEN WASSER UND GRENZGESCHICHTEN AUS DEM GETEILTEN BERLIN :50 2:50 3:25 3:50 6:00 7:00 7:35 8:00 3:55 8: , Sa/So/feiertags, , täglich Fahrpreise: Einfach 5,00 / Schloßbr.Friedrichstr. 0,50 / Hin+Rück 2,50 Spreefahrten mit viel Wissenswertem zu den Themen Grenzanlagen der DDR, Fluchtgeschichten und Maueropfer (s. S. 56) So, , , und :00 bis 4:40 Uhr, In Zusammenarbeit mit der Fahrpreis: 22,00 (keine Rabattierung möglich)

14 S5 BERLIN OST UND WEST MIT LIVEMODERATION AB HIGHLIGHTS: Britzer Zweigkanal, Fahrt auf dem Teltowkanal, Havel, Blick auf Pfaueninsel und Großen Wannsee, Spandau, Spreefahrt MIT SIGHTSEEING ab Charlottenburg mit Blick auf Bundeskanzleramt, Reichstag, Museumsinsel und Nikolaiviertel BRITZ/DELFTER UFER TEMPELHOF/STUBENRAUCHBRÜCKE STEGLITZ/BÄKEPARK LICHTERFELDE/WIESENBAUDE ZEHLENDORF/KNESEBECKBRÜCKE PENTA HOTEL BERLIN TELTOW SCHLEUSE KLEINMACHNOW PFAUENINSEL** WANNSEE (BHF.) 0:30 :20 :45 2:20 2:35 3:05 3:5 3:55 5:05 5:30 SPREE AUSFLUGSFAHRTEN AUF DEN SPREEGEWÄSSERN WANNSEE (BHF.) FREYBRÜCKE/HEERSTRASSE* SPANDAU/LINDENUFER SCHLOSSBRÜCKE/CHARLOTTENBURG FRIEDRICHSTRASSE JANNOWITZBRÜCKE , mittwochs Fahrpreis: Rundfahrt 27,00 * diese Station ist aufgrund von Baumaßnahmen gesperrt ** Unsere Anlegestelle Pfaueninsel befindet sich gegenüber der Pfaueninsel. Die Insel ist nur mit der inseleigenen Fähre gegen Entgelt zu erreichen. 5:30 6:30 7:30 8:45 9:0 GASTRONOMISCHE VORBUCHUNG: Tel. +49 (0) 30/ S3 WOLTERSDORFER SCHLEUSE AB Hin und Rückfahrt über Friedrichshagen HIGHLIGHTS: Woltersdorfer Schleuse, Neu Venedig, Müggelspree, Kleiner und Großer Müggelsee, Friedrichshagen, Köpenicker Altstadt KÖPENICK/ALTSTADT FRIEDRICHSHAGEN RÜBEZAHL HOTEL MÜGGELSEE ERKNER WOLTERSDORF 0:30 :30 2:00 2:5 3:0 3:30 7:45 6:45 6:20 6:05 5:55 5:0 4: , freitags + samstags + sonntags Fahrpreise: Einfach 7,50 / Hin+Rück 2,50 S7 RÜDERSDORF AB HIGHLIGHTS: Köpenicker Altstadt, Friedrichshagen, Großer Müggelsee, Müggelspree, Neu Venedig, Erkner, Woltersdorfer Schleuse, Kalksee, Hohler See, Mühlenfließ, Rüdersdorf, Ortsteil Schulzenhöhe, Rüdersdorf mit 2stündigem Aufenthalt UNSER TIPP: Besichtigung des Museumsparks Rüdersdorf* KÖPENICK/ALTSTADT FRIEDRICHSHAGEN HOTEL MÜGGELSEE ERKNER WOLTERSDORF RÜDERSDORF 0:30 :30 2:00 2:5 3:00 3:20 4:0 9:30 8:30 8:05 7:50 7:05 6:45 5: , donnerstags Fahrpreise: Einfach 9,50 / Hin+Rück 26,00 * Eintrittspreis nicht im Fahrpreis enthalten S4 IDYLLISCHE LÖCKNITZ AB HIGHLIGHTS: Köpenicker Altstadt, Friedrichshagen, Großer Müggelsee, Müggelspree, Neu Venedig, Dämeritzsee, Löcknitz, Werlsee, Peetzsee, Grünheide, Alt Buchhorst, Rundfahrt auf dem Möllensee KÖPENICK/ALTSTADT FRIEDRICHSHAGEN GRÜNHEIDE RUNDFAHRT AUF DEM MÖLLENSEE 0:30 :30 2:00 3: , montags , mittwochs Fahrpreise: Einfach 7,50 / Hin+Rück 23,00 8:5 7:5 6:50 4:45 S8 NEUE MÜHLE AB HIGHLIGHTS: Köpenicker Altstadt, Grünau, DahmeWasserstraße, Zeuthener See, Neue Mühle mit Schleusenfahrt, Rundfahrt auf dem Krimnicksee KÖPENICK/ALTSTADT GRÜNAU NEUE MÜHLE RUNDFAHRT AUF DEM KRIMNICKSEE 0:30 :30 2:00 3:45 7:55 6:55 6:30 4: , dienstags Fahrpreise: Einfach 7,50 / Hin+Rück 23,00 Blick auf das Rathaus Köpenick

15 SPREE S9 FRÜHLINGS UND HERBSTFAHRTEN AB Starten Sie mit uns AM VORMITTAG zu einer Rundfahrt auf der Spree über Köpenick zum Großen Müggelsee nach Friedrichshagen. AM NACHMITTAG gehts in die Berliner Innenstadt wer mag, bleibt sitzen und fährt beide Touren mit dem günstigen Kombiticket! KÖPENICK/ALTSTADT FRIEDRICHSHAGEN KÖPENICK/ALTSTADT :00 2:00 2:30 2:55 3:55 JANNOWITZBRÜCKE FRIEDRICHSTRASSE JANNOWITZBRÜCKE 4:0 4:40 6:05 6:40 7: , MoFr außer feiertags und , Sa/So Fahrpreise: je Tour 4,50 / Kombiticket für beide Touren 2,50 STERN UND KREIS FAMILIEN TICKET S6 MÜGGELSEERUNDFAHRT AB FRIEDRICHSHAGEN Einstündige Rundfahrten von Friedrichshagen zu den Müggelbergen mit Blick auf den Müggelturm über den Großen Müggelsee durch die Müggelspree bis zum Kleinen Müggelsee und zurück. FRIEDRICHSHAGEN MÜGGELHORT NEUHELGOLAND HOTEL MÜGGELSEE RÜBEZAHL FRIEDRICHSHAGEN FRIEDRICHSHAGEN MÜGGELHORT NEUHELGOLAND HOTEL MÜGGELSEE RÜBEZAHL FRIEDRICHSHAGEN 0:30 0:50 :0 :20 :35 5:30 5:45 5:55 6:0 6:20 6:35 :45 2:05 2:25 2:35 2:50 6:45 7:05 7:25 7:35 7:50 3:00 3:5 3:25 3:40 3:50 4:05 8:00 8:5 8:40 8:50 9:05 4:5 4:35 4:40 4:55 5:05 5: , täglich und , Sa/So Abfahrt 8:00 Uhr nur Sa/So/feiertags Fahrten im Verbund mit der Reederei Kutzker Fahrpreise: Einfach 3,00, 4,50 bzw. 6,00 / Rundfahrt 7,00 FREIE FAHRT FÜR EINEN MINDERJÄHRIGEN (UNTER 8 JAHRE) IN BEGLEITUNG EINES VOLLZAHLENDEN ERWACHSENEN MONTAG BIS FREITAG, AUSSER FEIERTAGS

16 JULI 205 STERNSTUNDEN STERNSTUNDEN VERANSTALTUNGSKALENDER Notieren Sie sich Ihren Wunschtermin, und reservieren Sie die Tickets für Ihre ganz persönlichen SternStunden. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern. Rufen Sie uns an unter Tel. 030/ oder 90. APRIL MAI NÄCHTLICHE SCHLÖSSERIMPRESSIONEN * 9:30 23:30 Uhr * eingetragenes Zeichen der Weißen Flotte Potsdam s. S. 50 ab/an Wannsee (Bhf.) JUNI Mittwoch+ Donnerstag * Dienstag/ Mittwoch OSTERBRUNCH PARTYBOOT AUF DER SPREE BERLINER SKIPPERBRUNCH MUTTERTAGSBRUNCH PARTYBOOT AUF DER SPREE DEPECHE MODE PARTY PARTYBOOT AUF DER SPREE PARTYFAHRT MIT FEUERWERK ANLÄSSLICH DES KÖPENICKER SOMMERS s. S. 5 BERLINER SKIPPERBRUNCH 0:30 3:30 Uhr Uhr 0:30 3:30 Uhr 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße 9:00 00:30 Uhr 20:00 23:30 Uhr ab/an Köpenick/Altstadt NÄCHTLICHE SCHLÖSSERIMPRESSIONEN * 9:30 23:30 Uhr 27 * eingetragenes Zeichen der Weißen Flotte Potsdam s. S. 50 ab/an Wannsee (Bhf.) * Termin unter Vorbehalt SCHLAGERPARTY AUF DER HAVEL PARTYBOOT AUF DER HAVEL PFINGSTBRUNCH PARTYBOOT AUF DER HAVEL BERLINER SKIPPERBRUNCH KOMBITAGESFAHRT NACH NIEDERFINOWODERBERG (TOUR A/Mi TOUR B/Do) s. S. 57 s. S. 54 s. S. 57 s. S. 55 s. S. 57 s. S. 54 s. S. 55 s. S. 57 s. S. 54 s. S. 54 s. S. 55 s. S. 57 s. S. 36 BERLIN STETTIN BERLIN s. S. 42/43 s. S. 57 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße 9:30 23:30 Uhr ab/an Tegel/Greenwichpr. 9:30 23:30 Uhr ab/an Tegel/Greenwichpr. 0:30 3:30 Uhr 9:30 23:30 Uhr ab/an Tegel/Greenwichpr. 0:30 3:30 Uhr jeweils ganztägig ab/an Tegel jeweils 2tägig ab/an Hafen Tegel 0:30 3:30 Uhr Mittwoch+ Donnerstag Dienstag/ Mittwoch AUGUST BERLINER MAUERGESCHICHTEN s. S. 56 PARTYBOOT AUF DER SPREE NÄCHTLICHE SCHLÖSSERIMPRESSIONEN * eingetragenes Zeichen der Weißen Flotte Potsdam BERLINER SKIPPERBRUNCH 0 DEPECHE MODE PARTY 22 PARTYBOOT AUF DER HAVEL NÄCHTLICHE SCHLÖSSERIMPRESSIONEN * eingetragenes Zeichen der Weißen Flotte Potsdam BERLINER SKIPPERBRUNCH * * :00 4:40 Uhr 9:30 23:30 Uhr ab/an Tegel/Greenwichpr. 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße 9:30 23:30 Uhr ab/an Wannsee (Bhf.) 0:30 3:30 Uhr 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße BERLINER MAUERGESCHICHTEN :00 4:40 Uhr 02 s. S ROCK & OLDIEPARTY KOMBITAGESFAHRT NACH NIEDERFINOWODERBERG (TOUR A/Mi TOUR B/Do) BERLINER SKIPPERBRUNCH PARTYBOOT AUF DER HAVEL BERLINER SKIPPERBRUNCH PARTYBOOT AUF DER SPREE PARTYBOOT AUF DER SPREE s. S. 54 s. S. 36 s. S. 55 s. S. 57 BERLIN STETTIN BERLIN s. S. 42/43 Donnerstag KOMBITAGESFAHRT IN DEN 6 SPREEWALD Mittwoch 22 KOMBITAGESFAHRT NACH WERBELLINSEECHORIN Mittwoch+ KOMBITAGESFAHRT NACH Donnerstag NEURUPPIN (TOUR A /Mi TOUR B /Do) Dienstag/ Mittwoch s. S. 38 s. S. 54 s. S. 36 s. S. 50 s. S. 57 s. S. 37 BERLIN STETTIN BERLIN s. S. 42/43 Donnerstag KOMBITAGESFAHRT IN DEN 06 SPREEWALD Mittwoch 2 Mittwoch+ KOMBITAGESFAHRT NACH BAD SAAROW KOMBITAGESFAHRT NACH Donnerstag NIEDERFINOWODERBERG 2+3 Donnerstag/ (TOUR A/Mi TOUR B/Do) Freitag 2TAGESFAHRT NACH MAGDEBURG Dienstag 25 Dienstag/ Mittwoch 25/26 KOMBITAGESFAHRT NACH TEUPITZ s. S. 54 s. S. 38 s. S. 55 s. S. 57 s. S. 38 s. S. 36 s. S. 54 s. S. 40/4 s. S. 50 s. S. 57 s. S. 39 BERLIN STETTIN BERLIN s. S. 42/43 s. S. 54 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße jeweils ganztägig ab/an Tegel 0:30 3:30 Uhr jeweils 2tägig ab/an Hafen Tegel ganztägig ganztägig ab/an Hafen Tegel jeweils ganztägig ab/an Hafen Tegel jeweils 2tägig ab/an Hafen Tegel ganztägig 9:30 23:30 Uhr ab/an Tegel/Greenwichpr. 0:30 3:30 Uhr ganztägig jeweils ganztägig ab/an Tegel 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße jeweils zweitägig ab/an Spandau ab/an Wannsee (Bhf.) 9:30 23:30 Uhr ab/an Wannsee (Bhf.) 0:30 3:30 Uhr ganztägig jeweils 2tägig ab/an Hafen Tegel 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße

17 STERNSTUNDEN SEPTEMBER Freitag Freitag OKTOBER 205 Donnerstag 02 BERLIN bis HAUPTSTADT IM LICHTERGLANZ 8 LIGHTARTSHIP MIT MODERATION ABBAPARTY PARTYBOOT AUF DER SPREE 9:30 23:30 Uhr ab/an Tegel/Greenwichpr. 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße BERLINER MAUERGESCHICHTEN :00 4:40 Uhr 04 s. S SCHLAGERPARTY AUF DER HAVEL PARTYBOOT AUF DER SPREE PARTYBOOT AUF DER SPREE * Termine unter Vorbehalt BERLINER SKIPPERBRUNCH OSTALGIEPARTY 9:30 23:30 Uhr ab/an Tegel/Greenwichpr. BERLINER MAUERGESCHICHTEN :00 4:40 Uhr s. S. 56 FEUERZAUBER AUF DEM MÜGGELSEE BERLINER SKIPPERBRUNCH DAS SAISONHIGHLIGHT WANNSEE IN FLAMMEN DEPECHE MODE PARTY s. S. 55 s. S. 52 s. S. 57 s. S. 48/49 s. S. 54 s. S. 57 s. S. 53 s. S. 55 s. S. 54 s. S. 54 s. S. 54 s. S. 54 9:30 23:30 Uhr 20:00 00:00 Uhr 0:30 3:30 Uhr ab Wannsee, Spandau, Schlossbrücke/Chlg., Tegel und Friedrichstr. 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße 0:30 3:30 Uhr freitags + samstags 8:30 20:30 Uhr und 2:00 23:00 Uhr sonntags donnerstags 9:00 2:00 Uhr 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße 9:30 23:30 Uhr NEU TÄGLICH DEZEMBER 205 Freitag 04 Freitag Donnerstag 0 Freitag Freitag WEIHNACHTSPARTY WEIHNACHTS DINNER & DANCE FEUERZANGENBOWLE FAHRT MIT DEM NIKOLAUS ADVENTSBRUNCH WEIHNACHTSPARTY WEIHNACHTSPARTY WEIHNACHTS DINNER & DANCE FEUERZANGENBOWLE ADVENTSBRUNCH WEIHNACHTSBRUNCH DonnerstagSILVESTERPARTY 3 FAHRT ZUM GROSSEN FEUERWERK IN DIE CITY 9:30 00:00 Uhr s. S. 6 s. S. 6 s. S. 59 s. S. 60 s. S. 60 s. S. 6 s. S. 6 s. S. 6 s. S. 59 s. S. 60 s. S. 60 s. S. 62/63 9:00 23:30 Uhr 9:30 23:00 Uhr 9:00 22:30 Uhr 4:30 7:30 Uhr 0:30 3:30 Uhr 9:30 00:00 Uhr 9:30 00:00 Uhr 9:00 23:30 Uhr 9:30 23:00 Uhr 9:00 22:30 Uhr 0:30 3:30 Uhr :00 4:00 Uhr 20:00 02:00 Uhr Sichern Sie sich rechtzeitig Tickets für Ihre SternStunden des Jahres! Tel. +49 (0) 30/ oder ONLINE unter: NOVEMBER Freitag Freitag PARTYBOOT AUF DER SPREE WEIHNACHTSPARTY WEIHNACHTSPARTY FEUERZANGENBOWLE WEIHNACHTSPARTY FEUERZANGENBOWLE ADVENTSBRUNCH 9:30 23:30 Uhr 20:00 23:00 Uhr ab/an Friedrichstraße 4 COUNTRYBOAT 9:30 00:00 Uhr NASHVILLEFEELING AN BORD s. S. 54 s. S. 58 s. S. 6 s. S. 6 s. S. 59 s. S. 6 s. S. 59 s. S. 60 9:30 00:00 Uhr 9:30 00:00 Uhr 9:00 22:30 Uhr 9:30 00:00 Uhr 9:00 22:30 Uhr 0:30 3:30 Uhr LIVEMUSIK OLGEN SIE UNS! Besuchen Sie uns doch einmal auf acebook und liken Sie uns.

18 Trebelsee Brandenburg HEIRATEN AN BORD VON MS HAVEL QUEEN oder MS MOBY DICK Bezirksamt Reinickendorf von Berlin Standesamt Eichborndamm 25239, 3437 Berlin Anmeldungen unter: Tel. +49 (0) 30/ oder +49 (0) 30/ Wir beraten Sie gern unter: Tel. +49 (0) 30/ UNTERE HAVEL WASSERSTRASSE Ketzin Potsdamer Havel Kl. Zernsee Phöben Werder (Bhf.) Werder (Insel) Glindow Ferch/ Haus am See Sacrow Paretzer Kanal Großer Zernsee Potsdamer Ferch/ Strandbad Havel Caputh Templiner See Bhf. Griebnitzsee Spandau/Hafenplatz (Wröhmänner Park) SPANDAU/LINDENUFER Freybrücke/Heerstraße Scharfe Lanke Seestrecke Kladower Oranienburg/Lehnitzsee Stettin Hennigsdorf Haus Dannenberg/ Alt Heiligensee Nieder Neuendorfer See Nieder Neuendorf Hafen Tegel Schildhorn Tegelort Tegeler See Untere Spree Westhafenk. Schloßbrücke Charlottenburg Corneliusbrücke Steglitz/Bäkepark Teltowkanal Haus der Kulturen der Welt Potsdamer PlatzHallesches Tor Landwehrkanal Tempelhof/ Stubenrauchbrücke Potsdam/ Park Sanssouci art otel Griebnitzsee HAVEL ODER W ASSERSTRASSE See Spandauer Eiswerder STERN UND KREIS DIE FAHRGEWÄSSER IM ÜBERBLICK TEGEL/GREENWICHPROMENADE Grand Hotel Esplanade Märkisches Ufer Britz/ Delfter Ufer ODER WASSERSTRASSE Jannowitzbrücke Schlesisches Tor Hotel ESTREL Neuköllner K. Britzer Rummelsburger See Haus Zenner Spreehöfe Verbi ndungsk. Teltowkanal Treptower Spree Müggelspree Friedrichshagen SPREE Zeuthener See Gr. Zug Krimnicksee KartenVorverkauf für alle Fahrten im VERKAUFSBÜRO direkt im Hafen Treptow. TELEFON +49 (0) 30/ Große Krampe Krossinsee Sellenzugsee Möllenzugsee Neue Mühle Krüpelsee Mügge lspree Seddinsee RÜDERSDORFER GEWÄSSER Müggelspree ODERWASSERSTRASSE SpreeOderKanal Zernsdorfer Lanke Dolgensee Löcknitz Wolziger See Storkower Gewässer Langer See Prieros Stienitzsee Kriensee Langerhanskanal Rüdersdorf Kesselsee Kalksee Peetzsee Schwielowsee Glindowsee Petzow Schlänitzsee SPREE BERLINSPANDAUERSCHIFFAHRTS KANAL Rathenau Hallen Pergamonmuseum Friedrichstraße Dom Alte Börse Nikolaiviertel Krampnitzsee Kladow Lehnitzsee Lichterfelde/ Großer Wannsee Wiesenbaude Pfaueninsel Zehlendorf/ Cecilienhof Moorlake WANNSEE (Bhf.) Knesebeckbr. Glienicker Brücke Stölpchensee Potsdam/ Tiefer Kohlhasenbrück Courtyard by Marriott Hotel Teltow Lange Brücke See Schleuse Kleinmachnow KÖPENICK/ Großer Woltersdorf ALTSTADT Müggelsee Flakensee Rübezahl Erkner (Luisenhain) Grünheide Müggelhort Helgoland Neu Hotel Grünau Müggelsee Dämeritzsee Werlsee Langer See Löcknitzidyll Möllensee Bad Saarow Teupitz Teupitzer Gewässer

19 KOMBITOUREN KOMBITOUREN NIEDERFINOWODERBERG Schiffshebewerk Niederfinow HIGHLIGHTS: Schifffahrt ab Hafen Tegelnach Oderberg WERBELLINSEECHORIN Kloster Chorin Besichtigung des Zisterzienserklosters Chorin Tour A (Hin/Schiff Rück/Bus): 07:00 Uhr Schiffsabfahrt ab Hafen Tegel* ca. 4:00 Uhr ca. 7:00 Uhr ca. 8:30 Uhr Tour B (Hin/Bus Rück/Schiff): 0:00 Uhr ca. :30 Uhr 4:30 Uhr ca. 2:30 Uhr UNTERWEGS MIT SCHIFF UND BUS Reisetermine: Mi, 7.06., und (Tour A) und Do, 8.06., und (Tour B) Karten (Tour A oder B): 50,00 (inklusive Schifffahrt, Bustransfer) Route: Oberhavel, OderHavelKanal, Lehnitzsee, Schleuse Lehnitz, Kreuzbruch, Zerpenschleuse, Ragöser Damm, Oderberger See, Oderberg (hier die Tour A, Tour B in umgekehrter Reihenfolge) Fahrt durch das Schiffshebewerk Niederfinow Tour A (Hin/Schiff Rück/Bus): :00 Uhr Schiffsabfahrt ab Hafen Tegel* ca. 8:45 Uhr Ankunft in Oderberg 9.:5 Uhr Busabfahrt ab Oderberg ca. 2:5 Uhr Ankunft in BerlinTegel* Tour B (Hin/Bus Rück/Schiff): 0:00 Uhr ca. 2:00 Uhr 2:30 Uhr ca. 20:30 Uhr Busabfahrt ab BerlinTegel* Ankunft in Oderberg Schiffsabfahrt ab Oderberg Ankunft am Hafen Tegel* Reisetermin: Mi, Karten (Tour A oder B): 5,00 (inkl. Schifffahrt, Busfahrt, Reiseleitung, Eintritt und Führung im Kloster Chorin) HIGHLIGHTS: Schifffahrt ab Hafen Tegel nach Altenhof am Werbellinsee Route: Tegeler See, Havel, OderHavelKanal, Werbellinkanal, Schleusen Rosenbeck und Eichhorst, Werbellinsee, Altenhof am Werbellinsee (hier die Tour A, Tour B in umgekehrter Reihenfolge) Ankunft in Altenhof, Busfahrt nach Chorin Besichtigung des Klosters Busabfahrt ab Chorin Ankunft in BerlinTegel* Busabfahrt ab BerlinTegel* Ankunft in Chorin, Besichtigung des Klosters Bustransfer nach Altenhof am Werbellinsee Schiffsabfahrt ab Altenhof Ankunft am Hafen Tegel* * Station Hafen Tegel und Busabfahrt siehe Lageplan S. 6/7 (Busabfahrt: Karolinenstraße/Ecke Schlossstraße) Bitte beachten: Hafen Tegel ist nicht identisch mit Tegel/Greenwichpromenade!!! Neuruppin NEURUPPIN Neuruppin HIGHLIGHTS: Schifffahrt ab Hafen Tegel nach Neuruppin Route: Tegeler See, Havel, OderHavelKanal, Ruppiner Kanal, Kremmener Rhin, Bützrhin, Bützsee, Alter Rhin, Ruppiner See, Neuruppin (hier die Tour A, Tour B in umgekehrter Reihenfolge) Tour A (Hin/Schiff Rück/Bus): 07:30 Uhr Schiffsabfahrt ab Hafen Tegel* ca. 6:45 Uhr Ankunft in Neuruppin ca. 7:00 Uhr Busabfahrt ab Neuruppin ca. 8:30 Uhr Ankunft in BerlinTegel* Tour B (Hin/Bus Rück/Schiff): 07:30 Uhr Busabfahrt ab BerlinTegel* ca. 09:00 Uhr Ankunft in Neuruppin ca. 09:5 Uhr Schiffsabfahrt ab Neuruppin ca. 8:30 Uhr Ankunft am Hafen Tegel* GASTRONOMISCHE ANGEBOTE: NUR AUF VORBESTELLUNG! (für alle Fahrten dieser Doppelseite) Frühstück 8,50 Käse, Schinken, Räucherlachs, Wurst, gekochtes Ei, Joghurt, Obstsalat, Konfitüre, Butter, Brötchen, Kännchen Kaffee oder Tee Kaffeegedeck 6,80 Kännchen Kaffee oder Tee, dazu ein Stück Blechkuchen mit Sahne Mittagessen/Abendessen 2,50 GEDECK Putengeschnetzeltes in Currysauce mit Gemüsereis GEDECK 2 Pikante SchaschlikPfanne mit Petersilienkartoffeln GEDECK 3 VEGAN CurryGemüsePfanne mit Reis Zu jedem Gedeck erhalten Sie Softdrink (0,2l) Ihrer Wahl (CocaCola, Fanta, Sprite, Mineralwasser, Orangen oder Apfelsaft) Reisetermine: Mi, (Tour A) und Do, (Tour B) Karten (Tour A oder B): 49,00 (inkl. Schifffahrt, Bustransfer) Teilnahme an allen Fahrten der Seiten sind NUR MIT VORBUCHUNG möglich! Tel. +49 (0) 30/ !

20 KOMBITOUREN KOMBITOUREN UNTERWEGS MIT SCHIFF UND BUS im Spreewald SPREEWALD Reisetermine: Do, und Karten (Tour A oder B): 59,00 inkl. Schifffahrt, Busfahrt, Reiseleitung, Spreewaldempfang, Stadtführung, Kahnfahrt und Spreewaldpicknick* auf dem Kahn (* Tour A mit KaffeeGedeck, Tour B mit SpreewaldImbiss) Tour A (Hin/Schiff Rück/Bus): 09:00 Uhr Schiffsabfahrt ab Hafen Treptow ca. 4:00 Uhr Ankunft in Prieros Bustransfer nach Lübbenau 8:30 Uhr Busabfahrt ab Lübbenau ca. 20:00 Uhr Ankunft in BerlinTreptow Tour B (Hin/Bus Rück/Schiff): 08:00 Uhr Busabfahrt ab BerlinTreptow (Puschkinallee) nach Lübbenau ca. 09:30 Uhr Ankunft, Aufenthalt + Programm in Lübbenau Bustransfer nach Prieros 4:30 Uhr Schiffsabfahrt ab Prieros ca. 9:30 Uhr Ankunft im Hafen Treptow St.MarienDom in Fürstenwalde in Fürstenwalde Tour A (Hin/Schiff Rück/Bus): 06:45 Uhr 4:5 Uhr 6:30 Uhr ca. 9:30 Uhr Ankunft in BerlinTreptow Tour B (Hin/Bus Rück/Schiff): 09:00 Uhr ca. 2:00 Uhr 4:30 Uhr ca. 22:00 Uhr HIGHLIGHTS: Schifffahrt ab Hafen Treptow nach Prieros Route: Treptower Spree, DahmeWasserstraße, Zeuthener See, Krimnicksee, Krüpelsee, Bindower Fließ, Dolgensee, Hölzerner See, Schmöldesee, Prieros (hier die Tour A, Tour B in umgekehrter Reihenfolge) Spreewaldprogramm mit Kahnfahrt BAD SAAROW Reisetermine: Mi, Karten (Tour A oder B): 49,00 (inkl. Schifffahrt, Busfahrt, Reiseleitung, Dombesichtigung in Fürstenwalde) HIGHLIGHTS: Schifffahrt ab Hafen Treptow nach Bad Saarow Route: Treptower Spree, DahmeWasserstraße, Zeuthener See, Schleusen Neue Mühle, Kummersdorf, Storkow und Wendisch Rietz, Scharmützelsee, Bad Saarow (hier die Tour A, Tour B in umgekehrter Reihenfolge) geführter Stadtspaziergang in Bad Saarow Besichtigung des St.MarienDoms Schiffsabfahrt ab Hafen Treptow Ankunft in Bad Saarow Busabfahrt ab Bad Saarow über Fürstenwalde Busabfahrt ab Bln.Treptow (Puschkinallee) über Fürstenwalde nach Bad Saarow Ankunft in Bad Saarow Schiffsabfahrt ab Bad Saarow Ankunft im Hafen Treptow Bitte beachten: Busabfahrt NICHT ab Hafen Treptow, sondern Puschkinallee/Hafenseite, Nähe SBhf. Treptower Park!!! ( siehe Lageplan S. 22) MIT BESICHTIGUNG SCHLOSS KÖNIGS WUSTERHAUSEN TEUPITZ Reisetermin: Di, Karten (Tour A oder B): 49,00 (inkl. Schifffahrt, Busfahrt, Reiseleitung, Stadtspaziergang in Teupitz, Eintritt und Führung im Schloss Königs Wusterhausen) HIGHLIGHTS: Schifffahrt ab Hafen Treptow nach Teupitz Fahrtroute: Treptower Spree, Dahme, Zeuthener See, Schleuse Neue Mühle, Krimnicksee, Krüpelsee, Bindower Fließ, Dolgensee, Schmöldensee (Landschaftsschutzgebiet Dubrow), Hölzerner See, Kleiner Köriser See, Kleiner und Großer Moddersee, Zugbrücke Groß Köris, Schulzensee, Zemminsee, Teupitzer See (hier die Tour A, Tour B in umgekehrter Reihenfolge) geführter Stadtspaziergang in Teupitz Schloss Königs Wusterhausen (Besichtigung mit Führung) Tour A (Hin/Schiff Rück/Bus): 07:30 Uhr Schiffsabfahrt ab Hafen Treptow ca. 3:30 Uhr Ankunft in Teupitz ca. 5:00 Uhr Busabfahrt ab Teupitz über Königs Wusterhausen ca. 8:30 Uhr Ankunft in BerlinTreptow Tour B (Hin/Bus Rück/Schiff): 09:00 Uhr Busabfahrt ab BerlinTreptow (Puschkinallee) über Königs Wusterhausen ca. 2:30 Uhr Ankunft in Teupitz 4:00 Uhr Schiffsabfahrt ab Teupitz ca. 20:00 Uhr Ankunft im Hafen Treptow GASTRONOMISCHE ANGEBOTE: NUR AUF VORBESTELLUNG! (für alle Fahrten dieser Doppelseite) Frühstück 8,50 Käse, Schinken, Räucherlachs, Wurst, gekochtes Ei, Joghurt, Obstsalat, Konfitüre, Butter, Brötchen, Kännchen Kaffee oder Tee Kaffeegedeck 6,80 Kännchen Kaffee oder Tee, dazu ein Stück Blechkuchen mit Sahne Mittagessen/Abendessen 2,50 GEDECK, 2 oder 3 (S. S. 37)

Internet: personenschifffahrt-herzog.de. MS Bellevue mit 65 Innenplätzen und 65 Außenplätzen

Internet: personenschifffahrt-herzog.de. MS Bellevue mit 65 Innenplätzen und 65 Außenplätzen 2 Personenschifffahrt Wilfried Herzog An der Havel 18, 14669 Ketzin % 033233 / 8 27 98 Funk: 0171 / 424 16 15 Fax: 033233 / 8 30 85 E-Mail: personenschifffahrt@a-herzogde Internet: personenschifffahrt-herzogde

Mehr

FAHRPLAN SCHIFFAHRT GMBH INNENSTADT HAVEL SPREE STERN UND KREIS JAHRE. Ein Unternehmen der Hegemann-Gruppe

FAHRPLAN SCHIFFAHRT GMBH INNENSTADT HAVEL SPREE STERN UND KREIS JAHRE. Ein Unternehmen der Hegemann-Gruppe FAHRPLAN 2013 STERN UND KREIS SCHIFFAHRT GMBH Ein Unternehmen der HegemannGruppe 125 JAHRE INNENSTADT HAVEL SPREE BERLIN STERN UND KREIS FASZINATION VOM WASSER AUS INHALT ALLES AUF EINEN BLICK Inhalt/Impressum/Wir

Mehr

Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg! Route (Neu) 6:! Wittenberg nach Berlin die Hauptstadt und Ihre Gewässer erwarten uns!

Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg! Route (Neu) 6:! Wittenberg nach Berlin die Hauptstadt und Ihre Gewässer erwarten uns! Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg Route (Neu) 6: Wittenberg nach Berlin die Hauptstadt und Ihre Gewässer erwarten uns 05.10. bis 09.10. 2016 1. Tag 09.00 Uhr MS Lutherstadt Wittenberg legt

Mehr

14. Potsdamer Schlösserfahrt

14. Potsdamer Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung Kanu, Potsdam 14. Potsdamer Schlösserfahrt 31. Mai 01. Juni 2014 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. Kanu Bootshaus: An der Pirschheide

Mehr

Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin

Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin Ihre Route: von Hamburg nach Berlin Ihre Leistungen im Überblick 4-tägige Mini-Kreuzfahrt und eine anschließende Übernachtung in Berlin Reservierte Plätze im Salon Flussfahrt

Mehr

Service Hotline Städtereise 0,00. Tag. Berlin. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten

Service Hotline Städtereise 0,00. Tag. Berlin. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten Städtereise ab Tag 0,00 Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für Tag Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten Übersicht Route Preise & Termine 5 Tage : Kunst und Kultur locken bei dieser Städtereise

Mehr

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam Ausschreibung für die 15. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt 06. 07. Juni 2015 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. 1 Kanu

Mehr

der Berliner Personenschiffahrt e. V. Dampferfahrplan Übersicht unserer Fahrten in Berlin und Umgebung

der Berliner Personenschiffahrt e. V. Dampferfahrplan Übersicht unserer Fahrten in Berlin und Umgebung R V B der Berliner Personenschiffahrt e. V. Dampferfahrplan Übersicht unserer Fahrten in Berlin und mgebung 2010 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis Wir über uns 3 Fahrten 4 ab Tegel 4 ab Zehlendorf

Mehr

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Ausgabe 46/2015 gültig 6.11.2015, 18 Uhr, bis 13.11.2015, 18 Uhr mit Vorschau bis 16.11.2015 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 6 7 8 9 10 11 12 13

Mehr

BERLIN. Perfekte Tage unter den Linden

BERLIN. Perfekte Tage unter den Linden BERLIN Perfekte Tage unter den Linden LEGENDE A Hinweis auf den Kartenteil B Adresse oder Standort C Telefonnummer D Öffnungszeiten E Café, Restaurant, sonstige Gastronomie F U-Bahn-/Metro-Station G Bus-/Straßenbahn-Haltestelle

Mehr

FAHRPLAN. SCHIFFAHRT GMBH Ein Unternehmen der Hegemann-Gruppe STERN UND KREIS INNENSTADT HAVEL SPREE

FAHRPLAN. SCHIFFAHRT GMBH Ein Unternehmen der Hegemann-Gruppe STERN UND KREIS INNENSTADT HAVEL SPREE FAHRPLAN 2012 STERN UND KREIS SCHIFFAHRT GMBH Ein Unternehmen der HegemannGruppe BERLIN INNENSTADT HAVEL SPREE STERN UND KREIS FASZINATION VOM WASSER AUS INHALT ALLES AUF EINEN BLICK Inhalt/Impressum/Wir

Mehr

Anmeldung zur Mehrtagesfahrt der CDU Breidenbach vom 23. bis 27. September 2015. - Vorläufiger Programmablauf -

Anmeldung zur Mehrtagesfahrt der CDU Breidenbach vom 23. bis 27. September 2015. - Vorläufiger Programmablauf - Anmeldung zur Mehrtagesfahrt der CDU Breidenbach vom 23. bis 27. September 2015 - Vorläufiger Programmablauf - max. Teilnehmerzahl 46 Personen; Programmablauf wie vorgesehen, Fahrzeiten sind Richtzeiten,

Mehr

LEGENDE. ! TOP 10 + Nicht verpassen!, Nach Lust und Laune!

LEGENDE. ! TOP 10 + Nicht verpassen!, Nach Lust und Laune! LEGENDE A Hinweis auf den Kartenteil B Adresse oder Standort C Telefonnummer D Öffnungszeiten E Café, Restaurant, sonstige Gastronomie F U-Bahn-/Metro-Station G Bus-/Straßenbahn-Haltestelle H Bahnhof M

Mehr

Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin

Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin Ihre Route: von Berlin nach Hamburg Ihre Leistungen im Überblick 4-tägige Mini-Kreuzfahrt und eine vorangehende Übernachtung in Berlin Reservierte Plätze im Salon Flussfahrt

Mehr

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Ausgabe 24/2015 gültig 5.6.2015, 18 Uhr, bis 12.6.2015, 18 Uhr mit Vorschau bis 15.6.2015 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Mehr

Schiffstouren. ab Insel Rügen

Schiffstouren. ab Insel Rügen www.adler-schiffe.de Schiffstouren Kap Arkona Kombitickets Seebrückenverkehr Rund um Rügen MS Binz MS Cap Arkona MS Adler-Mönchgut 01.04. - 01.11.2015 Nur bei uns Günstiges Familienticket! Auf allen Fahrten

Mehr

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Ausgabe 4/2016 gültig 22.1.2016, 18 Uhr, bis 29.1.2016, 18 Uhr mit Vorschau bis 1.2.2016 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 22 23 24 25 26 27 28 29

Mehr

Ihr Partner für Aus- und Weiterbildung in Berlin. Informationen zu Ihrem Seminar. www.forum-berufsbildung.de

Ihr Partner für Aus- und Weiterbildung in Berlin. Informationen zu Ihrem Seminar. www.forum-berufsbildung.de Ihr Partner für Aus- und Weiterbildung in Berlin Informationen zu Ihrem Seminar www.forum-berufsbildung.de Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer, auf den folgenden Seiten finden Sie Anregungen

Mehr

Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg!

Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg! Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg Lübeckroute 4 : Wittenberg - Lübeck Marzipan und Hansestadt 12.09. bis 18.09.2016 1. Tag 09.00 Uhr MS Lutherstadt Wittenberg legt in Wittenberg-Hafen ab

Mehr

Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin

Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin Reiseverlauf Mini-Kreuzfahrt Berlin Ihre Route: von Berlin nach Hamburg Ihre Leistungen im Überblick 4-tägige Mini-Kreuzfahrt und eine anschließende Übernachtung in Hamburg Reservierte Plätze im Salon

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Mobilität der Stadt. Güterverkehr

Mobilität der Stadt. Güterverkehr Mobilität der Stadt Güterverkehr Der Transport von Gütern und Waren sichert die Ver- und Entsorgung Berlins. Gleichzeitig ist der Güterverkehr verantwortlich für einen großen Teil der Lärm- und Luftschadstoffbelastungen

Mehr

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Ausgabe 38/2015 gültig 11.9.2015, 18 Uhr, bis 18.9.2015, 18 Uhr mit Vorschau bis 21.9.2015 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 11 12 13 14 15 16 17

Mehr

Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 5 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten

Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 5 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten Ihre Reise 5 Tage ab 875,00 Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 5 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten Übersicht Route Preise & Termine Berlin ist bekannt für seine rauschenden Silvesternächte.

Mehr

Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg!

Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg! Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg Müritz 1 Erholung pur 28.04. bis 04.05.2016 1. Tag 09.00 Uhr MS Lutherstadt Wittenberg legt in Wittenberg-Hafen ab 12.00 Uhr Mittagessen an Bord 15.00 Uhr

Mehr

BerlinMobil stellt sich vor

BerlinMobil stellt sich vor BerlinMobil stellt sich vor Eine Reise mit dem Bus ist pro Teilnehmer verblüffend günstig. Und? Bringt Sie metergenau wohin Sie wollen und minutengenau wann. Macht außerdem Spass, vor allem mit Musik,

Mehr

BERLIN VOM WASSER AUS STERN UND KREIS SCHIFFAHRT GMBH

BERLIN VOM WASSER AUS STERN UND KREIS SCHIFFAHRT GMBH STERN UND KREIS SCHIFFAHRT GMBH STERN UND KREISSCHIFFAHRT GMBH Puschkinallee 5 l 2435 Berlin Tel. +49 (0) 30/53 63 600 l Fax +49 (0) 30/53 63 6099 www.sternundkreis.de l info@sternundkreis.de BERLIN VOM

Mehr

So kommen Sie zu T-Systems. Mit Bahn, Flugzeug oder Auto

So kommen Sie zu T-Systems. Mit Bahn, Flugzeug oder Auto So kommen Sie zu T-Systems. Mit Bahn, Flugzeug oder Auto Wenn Sie von außerhalb Berlins anreisen, können Sie sich für Bahn, Flugzeug oder PKW entscheiden. Die nachfolgende Übersicht zeigt, wo Sie in Berlin

Mehr

8er Reise 2009 nach Berlin

8er Reise 2009 nach Berlin 8er Reise 2009 nach Berlin Teilnehmer: Schaller Jost Alessandri Bruno Cespedes Toni Burri Paul Schaller Moritz Burri Patrik Muther Anton Burri Beni Datum: Mittwoch, 19. August 2009 bis Samstag, 22. August

Mehr

Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg!

Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg! Flusskreuzfahrten 2016 MS Lutherstadt Wittenberg Müritz 1 Erholung pur Mitte April 2018 1. Tag 09.00 Uhr MS Lutherstadt Wittenberg legt in Wittenberg-Hafen ab 12.00 Uhr Mittagessen an Bord 15.00 Uhr der

Mehr

Wie lang ist die Route? Kilometer - 6 Stunden, 25 Minuten

Wie lang ist die Route? Kilometer - 6 Stunden, 25 Minuten Wie lang ist die Route? - 497 Kilometer - 6 Stunden, 25 Minuten Wie läuft unsere Route? Städte Wołów, Legnica,Tomaszów Bolesławiecki, Cottbus, Peitz, Lieberose, Friedland, Beeskow, Müllrose, Frankfurt,

Mehr

Wir fahren nach Berlin vom 14. Juni 19. Juni. Berlin wir kommen!

Wir fahren nach Berlin vom 14. Juni 19. Juni. Berlin wir kommen! Berlin wir kommen! Endlich ist es soweit. Alle waren pünktlich am Bus. Um 8.45 Uhr geht die Reise mit dem Fernbus los. Mit einigen Pausen kommen wir gut gelaunt am Zentralen Omnibus Bahnhof in Berlin an.

Mehr

Fahrplan Linz 2016 DONAU SCHIFF FAHRT LINZER HAFENRUNDFAHRTEN ABENDSCHIFFFAHRTEN LINZ SCHLÖGEN PASSAU LINZ WACHAU WIEN

Fahrplan Linz 2016 DONAU SCHIFF FAHRT LINZER HAFENRUNDFAHRTEN ABENDSCHIFFFAHRTEN LINZ SCHLÖGEN PASSAU LINZ WACHAU WIEN Fahrplan Linz 2016 DONAU SCHIFF FAHRT LINZER HAFENRUNDFAHRTEN ABENDSCHIFFFAHRTEN LINZ SCHLÖGEN PASSAU LINZ WACHAU WIEN 2 3 JETZT NEU! SCHMANKERL & CO. FRISCH ZUBEREITET IN DER BORDKÜCHE LINZER HAFENRUNDFAHRT

Mehr

Drei große Baustellen im Frühjahr 2016 bei der S-Bahn Berlin

Drei große Baustellen im Frühjahr 2016 bei der S-Bahn Berlin Drei große Baustellen im Frühjahr 2016 bei der S-Bahn Berlin 27.06. (Mo) Wannsee/ Griebnitzsee- Potsdam Hbf 18.04. (Mo) Halensee Westend 29.04. (Fr) Fredersdorf Hoppegarten 9 Uhr 22.03. (Di) Rahnsdorf

Mehr

Mehrtägige Wanderung vom Berliner Dom nach Lutherstadt Wittenberg Ankündigung für Berlin

Mehrtägige Wanderung vom Berliner Dom nach Lutherstadt Wittenberg Ankündigung für Berlin Es gelten die beigefügten Vorbemerkungen 1. Tag Sonnabend, den 29. Juli 2017 Hinfahrt: bis S-Bhf Hackescher Markt, dann Fußweg ca. 600 m oder Bus (Berlin A) Der S-Bhf Hackescher Markt liegt auf Ring und

Mehr

Kundenzentren, Kunden- und Fundbüros

Kundenzentren, Kunden- und Fundbüros U Adenauerplatz Reisemarkt In der Vorhalle 07.0021.00 09.0020.00 09.0020.00 S Adlershof DB Service Store Auf dem Bahnhsteig 06.0022.00 06.0022.00 06.0022.00 S Ahrensfelde DB Service Store Bahnsteigende

Mehr

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen.

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen. Stadtführungen in der Rheinmetropole Entdecken, Erleben und Genießen Erkunden Sie mit GästeführerInnen auf Stadtrundgängen und -fahrten die Sehenswürdigkeiten rund um Ob Geschäftsreise oder City-Trip,

Mehr

nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo

nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo kopenhagen oslo tourtipp: 3-tage minikreuzfahrt nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo ihre Vorteile: Zwei skandinavische hauptstädte inkl. attraktiver seereise 8 stunden aufenthalt

Mehr

Sonderreise der RRB Mödling in die Metropole Deutschlands

Sonderreise der RRB Mödling in die Metropole Deutschlands Berlin Sonderreise der RRB Mödling in die Metropole Deutschlands Berlin ist Hauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Bundesland und bildet

Mehr

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Ausgabe 02/2017 gültig 6.1.2017, 18 Uhr, bis 13.1.2016, 18 Uhr mit Vorschau bis 16.1.2017 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 06 07 08 09 10 11 12

Mehr

Fahrplan Linz 2016 DONAU SCHIFF FAHRT LINZER HAFENRUNDFAHRTEN ABENDSCHIFFFAHRTEN LINZ SCHLÖGEN PASSAU LINZ WACHAU WIEN

Fahrplan Linz 2016 DONAU SCHIFF FAHRT LINZER HAFENRUNDFAHRTEN ABENDSCHIFFFAHRTEN LINZ SCHLÖGEN PASSAU LINZ WACHAU WIEN Fahrplan Linz 2016 DONAU SCHIFF FAHRT LINZER HAFENRUNDFAHRTEN ABENDSCHIFFFAHRTEN LINZ SCHLÖGEN PASSAU LINZ WACHAU WIEN 2 3 KÖSTLICH! SCHMANKERL & CO. FRISCH ZUBEREITET IN DER BORD- KÜCHE LINZER HAFEN RUNDFAHRT

Mehr

Anfahrtbeschreibung Anfahrt zum Berliner Dom und der Führungsakademie für Kirche und Diakonie gag

Anfahrtbeschreibung Anfahrt zum Berliner Dom und der Führungsakademie für Kirche und Diakonie gag Anfahrtbeschreibung Anfahrt zum Berliner Dom und der Führungsakademie für Kirche und Diakonie gag www.fakd.org Anreise mit dem Auto Von Hamburg und Rostock (A19, A24) Verlassen Sie die A10 am Dreieck Pankow

Mehr

Intensivkurs Deutsch in Hamburg und Berlin 15.8.2016 02.09.2016

Intensivkurs Deutsch in Hamburg und Berlin 15.8.2016 02.09.2016 Intensivkurs Deutsch in Hamburg und Berlin 15.8.2016 02.09.2016 Informationen: 15. August 2016: Ankunft am Frankfurter Flughafen Alle Teilnehmer werden mit einem Bus abgeholt 27. August 2016: Wir fahren

Mehr

Datenblätter. Inhalt. [ ] Grundriss & Flächenaufteilung. [ ] Deckenhöhen & Installationshöhen. [ ] Technische Ausstattung.

Datenblätter. Inhalt. [ ] Grundriss & Flächenaufteilung. [ ] Deckenhöhen & Installationshöhen. [ ] Technische Ausstattung. Datenblätter Inhalt [ ] Grundriss & Flächenaufteilung [ ] Deckenhöhen & Installationshöhen [ ] Technische Ausstattung [ ] Setpläne [ ] Setpläne / Dinner [ ] Setpläne / Reihenbestuhlung [ ] Setpläne / Parlamentarische

Mehr

Berlin. live! Reichstagskuppel > Herrliche Aussichten Museumsinsel > Die Tempel der Künste Kurfürstendamm > Glanz im alten Westen

Berlin. live! Reichstagskuppel > Herrliche Aussichten Museumsinsel > Die Tempel der Künste Kurfürstendamm > Glanz im alten Westen live! Berlin Reichstagskuppel > Herrliche Aussichten Museumsinsel > Die Tempel der Künste Kurfürstendamm > Glanz im alten Westen & Kartenatlas im Buch Extra-Karte zum Herausnehmen live! Berlin Gisela Buddée

Mehr

Fahrplanänderungen bei der S-Bahn Berlin wegen Bauarbeiten. Ausgabe gültig , 18 Uhr bis , 18 Uhr.

Fahrplanänderungen bei der S-Bahn Berlin wegen Bauarbeiten. Ausgabe gültig , 18 Uhr bis , 18 Uhr. Fahrplanänderungen bei der S-Bahn Berlin wegen Bauarbeiten Ausgabe 06 2012 gültig 03.02.2012, 18 Uhr bis 10 02.2012, 18 Uhr Vorschau 13 02 2 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Vorschau:

Mehr

Märkischer Wanderbund Fläming-Havelland e. V. ( MWB ) Wanderkalender 2016

Märkischer Wanderbund Fläming-Havelland e. V. ( MWB ) Wanderkalender 2016 ( MWB ) Teil I Eigene Wanderungen / Touren des MWB 03.01.2016 Gasthof Moritz, Hauptstr. 40, 14823 Rädigke; Bernd Moritz : per PKW über die A9 / B84 über Rabenstein - per Bus Linie 572/592 von Bad Belzig,

Mehr

28. Juni 4. Juli 2015 Berlin mit Gila und Uli

28. Juni 4. Juli 2015 Berlin mit Gila und Uli 28. Juni 4. Juli 2015 Berlin mit Gila und Uli Sonntag, 28. Juni Um 11.30 Uhr geht s los Richtung Berlin. Bei herrlichem Sonnenschein nehmen wir die ersten ca. 300 km in Angriff. Ziel heute ist das Steinhuder

Mehr

Meisterschule für Handwerker, Kaiserslautern Abt. Berufsfachschule

Meisterschule für Handwerker, Kaiserslautern Abt. Berufsfachschule Drittortprojekt in Berlin vom 25.04. bis 30.04.2016 Meisterschule für Handwerker, Kaiserslautern Abt. Berufsfachschule und Lycèe Les Marcs d`or, Dijon Berlin -Tradition und Moderne 26 Jahre nach der Wiedervereinigung

Mehr

1. Tag Sonntag, Anreise mit Zwischenübernachtung. 2. Tag Montag, Weiterfahrt an den nördlichen Gardasee

1. Tag Sonntag, Anreise mit Zwischenübernachtung. 2. Tag Montag, Weiterfahrt an den nördlichen Gardasee 1. Tag Sonntag, 10.09.2017 Anreise mit Zwischenübernachtung Heute reisen Sie zunächst bis zu Ihrer Zwischenübernachtung in den Raum München. Unterwegs gibt es eine Frühstückspause in Hinterweidental. 2.

Mehr

Deutschland Teil 2 Berlin/Potsdam, Spreewald, sächs. Schweiz, Dresden

Deutschland Teil 2 Berlin/Potsdam, Spreewald, sächs. Schweiz, Dresden Wir verlassen Leipzig am Sonntag 24. Juli wieder und fahren querfeldein über Wittenberg nach Mahlow bei Berlin. Mahlow ist 22km von Berliner Zentrum entfernt und wir stoppen für 3 Nächte im Camping Am

Mehr

Einwohnermeldeämter in Berlin

Einwohnermeldeämter in Berlin Einwohnermeldeämter in Berlin Anschrift Einwohnermeldeamt Berlin Mitte: Rathaus Mitte Karl-Marx-Allee 31 10178 Berlin Telefon Zu den Sprechzeiten: 030 / 901-843-210 Callcenter: 030 / 901-843-210 Fax 030

Mehr

I Destination: Berlin. II Beach-Volleyball Weltmeisterschaften

I Destination: Berlin. II Beach-Volleyball Weltmeisterschaften Angebot Beach-Volleyball Weltmeisterschaft 2005 in Berlin I Destination: Berlin Spätestens seit dem Mauerfall zählt Berlin wieder zu den attraktivsten Reisezielen in Europa. Gegründet im Jahre 1230 ist

Mehr

Hotel am Borsigturm. Berlin-Arrangements. für Nachtschwärmer und Frühaufsteher

Hotel am Borsigturm. Berlin-Arrangements. für Nachtschwärmer und Frühaufsteher Hotel am Borsigturm Berlin-Arrangements für Nachtschwärmer und Frühaufsteher Willkommen im BEST WESTERN Hotel am Borsigturm Das Hotel, als architektonische Meisterleistung, besticht durch exklusive Ausstattung

Mehr

Standesamtsbestände im Landesarchiv Berlin

Standesamtsbestände im Landesarchiv Berlin P Rep. 100 Tegel 1874 1948 Tegel Reinickendorf 1874-1948 1874-1932* 1874-1902* P Rep. 101 Tegel Schloss und Forst 1915 1921 Tegel Schloss und Forst Reinickendorf 1915-1921 1915-1921 P Rep. 102 Heiligensee

Mehr

Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015

Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015 Zusätzliche Zimmerkontingente für die CCW 2015 Park Hotel Blub Buschkrugallee 60-62 12359 Berlin www.parkhotelblub.de Tel.: 030 / 600 03 600 Fax: 030 / 600 03 777 Buchungscode: Management Circle 97,50

Mehr

Linie Süd Yorckstraße Friedrichstraße

Linie Süd Yorckstraße Friedrichstraße Haltestellen und Taktübersicht des Bus-Ersatzverkehrs Yorckstraße Friedrichstraße Linie Süd Yorckstraße Friedrichstraße Bushaltestellen: Bahnhof Halt an der Bushaltestelle in der/im hier hält auch Yorckstraße

Mehr

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 REISEVERLAUF (Stand September 2013, Änderungen vorbehalten) 04.08. Ankunft in St. Petersburg Transfer zum Hotel Oktjabrjskaja Abendessen in Eigenregie Stadtrundfahrt

Mehr

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel ReiseKunst GmbH Große Gildewart 27 49074 Osnabrück Telefon 0541/25561 Telefax 0 541/25591 info@reise-kunst.de www.reise-kunst.de Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt

Mehr

Einladung zur IKV Frühjahrswanderung. in Potsdam am 28. Mai 2011

Einladung zur IKV Frühjahrswanderung. in Potsdam am 28. Mai 2011 Einladung zur IKV Frühjahrswanderung in Potsdam am 28. Mai 2011 Liebe IKV Wanderfreunde, Wir laden Euch herzlich ein zur diesjährigen Frühjahrswanderung in Potsdam. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme, auch

Mehr

303. Berlin eine Kurzvisite!

303. Berlin eine Kurzvisite! 303. Berlin eine Kurzvisite! Berlin zu Wasser, mal was anderes! 1. Prolog Im Bericht 300. Durchgestartet habe ich den abenteuerlichen Rückflug schon vorweggenommen. Also, es war Pfingsten und mein Herzblatt

Mehr

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses Feiern Sie mit Stil Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses geschichtsträchtig feiern mit stil Das Ermelerhaus ist eines der wenigen noch erhaltenen

Mehr

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 16. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt

Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam. Ausschreibung für die 16. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung 1 Kanu, Potsdam Ausschreibung für die 16. Potsdamer Kanu Schlösserfahrt 04. - 05. Juni 2016 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. 1 Kanu

Mehr

Baedeker. Allianz (fii) Reiseführer. Berlin. Potsdam. шы> www.baedeker.com Verlag Karl Baedeker

Baedeker. Allianz (fii) Reiseführer. Berlin. Potsdam. шы> www.baedeker.com Verlag Karl Baedeker Baedeker Allianz (fii) Reiseführer Berlin Potsdam шы> www.baedeker.com Verlag Karl Baedeker Top-Sehenswertes TOP-SEHENSWERTES ** Pergamonmuseum, Potsdamer Platz, Brandenburger Tor und Unter den Linden

Mehr

Anbindung des Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) im öffentlichen Nahverkehr 23.10.2012. Jürgen Roß Bereichsleiter Planung und Fahrgastinformation

Anbindung des Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) im öffentlichen Nahverkehr 23.10.2012. Jürgen Roß Bereichsleiter Planung und Fahrgastinformation Anbindung des Flughafens Berlin-Brandenburg (BER) im öffentlichen Nahverkehr 23.10.2012 Jürgen Roß Bereichsleiter Planung und Fahrgastinformation 1 Grafik: gmp Architekten, JSK International, Visualisierung:

Mehr

Inselträume an der Ostsee

Inselträume an der Ostsee M45 Inselträume an der Ostsee La Romana 999 p. P. Saison Juni bis September 2017 8 Tage Potsdam-Ostseeinseln-Stralsund bzw. 8 Tage Stralsund-Ostseeinseln-Potsdam mit der MS KATHARINA VON BORA oder der

Mehr

Tagesprogramme und Bausteine BUGA 2015

Tagesprogramme und Bausteine BUGA 2015 Tagesprogramme und Bausteine BUGA 2015 Zweckverband BUGA Tagesprogramme auf der BUGA 2015 TP1 Rathenow und Premnitz Leistungen inkl. Führung BUGA Gelände Rathenow 2h Mittagessen in Rathenow Schiffsfahrt

Mehr

Informationen zum Tagungswerk Jerusalemkirche

Informationen zum Tagungswerk Jerusalemkirche Informationen zum Tagungswerk Jerusalemkirche Die Clusterfortbildung im Qualtitätsmonitoring findet im Tagungswerk Jersualemkirche in Berlin statt. Die Jerusalemkirche ist eine der ehemals ältesten Kirchen

Mehr

Woche für Fremdsprachen

Woche für Fremdsprachen Woche für Fremdsprachen Reise nach Berlin Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands. Wir machen eine Reise nach Berlin. In Berlin gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Berlin - Zentrum für Kunst, Kultur und Wissenschaft

Mehr

Was wird gebaut? S25 Ersatzverkehr mit Bussen eingeschränkter S-Bahn-Verkehr im 40-Minutentakt Welche Fahralternativen habe ich?

Was wird gebaut? S25 Ersatzverkehr mit Bussen eingeschränkter S-Bahn-Verkehr im 40-Minutentakt Welche Fahralternativen habe ich? Was wird gebaut? Vom 27.01. (Fr) ca. 2200 Uhr bis 06.02.2012 (Mo) ca. 130 Uhr finden im nördlichen Bereich der S25 zwischen Schönholz und Tegel umfangreiche Arbeiten zur Inbetriebnahme eines neuen Relaisstellwerks

Mehr

Sirius Seminar- und Konferenzzentrum Standortinformationen

Sirius Seminar- und Konferenzzentrum Standortinformationen Sirius Seminar- und Konferenzzentrum Standortinformationen Berlin-Gartenfeld Lage & Entfernungen Der Sirius Business Park Berlin-Gartenfeld liegt im Nordwesten der Stadt im Bezirk Spandau, in unmittelbarer

Mehr

Dokumentation der Schleusen und Hebewerke des bundesdeutschen Wasserstraßensystems

Dokumentation der Schleusen und Hebewerke des bundesdeutschen Wasserstraßensystems 33 Hamburg Schwedt Berlin Dokumentation der Schleusen und Hebewerke des bundesdeutschen Wasserstraßensystems www.hsfg.de Analyse und Bewertung von Transportmöglichkeiten auf den Wasserstraßen der Region

Mehr

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Gruppenpreise 2015. Dauer max Teilnehmerzahl

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg Gruppenpreise 2015. Dauer max Teilnehmerzahl Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg e 2015 nführungen / zu / zu / Schüler und Berlin Schloss Charlottenburg Altes Schloss mit Di-So, 9-17 Uhr (Nov-Mrz) 30 min 30 130,00 91,00 80,00

Mehr

Silvester in der Königsstadt Krakau

Silvester in der Königsstadt Krakau Silvester in der Königsstadt Krakau REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 4 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 15, Max. 50 Krakau - Die alte Königsstadt an der Weichsel gehört zweifellos zu den schönsten Städten

Mehr

Berlin & Sonneninsel Rügen

Berlin & Sonneninsel Rügen Plössnig Reisen Johann Plössnig Wörther Str. 44, A-5661 Rauris Tel.: 06544/64 44 Fax: 06544/62 08 www.ploessnig-reisen.at info@ploessnig-reisen.at Berlin & Sonneninsel Rügen 07.05. 14.05.2017 Diese abwechslungsreiche

Mehr

Entdeckerreise Vereinigte Arabische Emirate

Entdeckerreise Vereinigte Arabische Emirate Entdeckerreise Vereinigte Arabische Emirate Wir erleben die Emirate hautnah und sehen mit Dubai die am schnellsten wachsende Stadt der Golfregion. Wir staunen über die gigantischen Bauten in den Metropolen

Mehr

Deutschland entdecken

Deutschland entdecken Deutschland entdecken LANDESKUNDLICHE MATERIALEN FÜR DAS INTERAKTIVE WHITEBOARD BERLIN (2) ARBEITSBLÄTTER Arbeitsblatt 1: Vermutungen zur Handlung des Films anstellen Aufgabe Zeit Ziel Arbeiten Sie ca.

Mehr

Reiseprogramm SVSNE Auslandreise 2015. Kobenhavn. 9. Juli 2015 12. Juli 2015

Reiseprogramm SVSNE Auslandreise 2015. Kobenhavn. 9. Juli 2015 12. Juli 2015 Reiseprogramm SVSNE Auslandreise 2015 Kobenhavn 9. Juli 2015 12. Juli 2015 Im Namen des gesamten Vorstandes des SVSNE freut es mich, Euch nachstehend das definitive Programm für unsere diesjährige Auslandreise

Mehr

x1 xwt x8 xit Bornholmer Straße Hohen Neuendorf veränderter Fahrplan und SEV Umleitung S 1 über Blankenburg Schönfließ

x1 xwt x8 xit Bornholmer Straße Hohen Neuendorf veränderter Fahrplan und SEV Umleitung S 1 über Blankenburg Schönfließ x1 xwt x8 xit Gültig vom 9. 7. (Mi, 4 Uhr) bis 28. 7. (Mo, 1.30 Uhr) Bornholmer Straße Hohen Neuendorf veränderter Fahrplan und SEV Umleitung S 1 über Blankenburg Schönfließ Bauinformationen Ersatzfahrpläne

Mehr

12. Potsdamer Schlösserfahrt

12. Potsdamer Schlösserfahrt Wassersportfreunde Pirschheide e. V. - Abteilung Kanu, Potsdam 12. Potsdamer Schlösserfahrt 02. 03. Juni 2012 Veranstalter Wassersportfreunde Pirschheide e. V. Abt. Kanu Bootshaus: An der Pirschheide 36

Mehr

Seekajak Venedig/ Italien

Seekajak Venedig/ Italien Seekajak Venedig/ Italien Paddelerlebnis in der Lagune von Venedig Paddelt mit uns durch die venezianischen Gassen. Venedig einmal von der Wasserseite zu erleben, ist ein beeindruckendes Erlebnis. Dort

Mehr

Kneipp-Verein Quakenbrück e. V.

Kneipp-Verein Quakenbrück e. V. Kneipp-Verein Quakenbrück e. V. Verborgenes Neu Entdecken - Das Zittauer Gebirge mit Bautzen und die Goldene Stadt Prag - Reise von Samstag, den 14. Oktober bis Mittwoch, den 18. Oktober 2017 Programm:

Mehr

12.2015. u t b. Ihre Navigationshilfe bei Baumaßnahmen, Veranstaltungen und Linienänderungen. WEIL WIR DICH LIEBEN.

12.2015. u t b. Ihre Navigationshilfe bei Baumaßnahmen, Veranstaltungen und Linienänderungen. WEIL WIR DICH LIEBEN. 12.2015 Ihre Navigationshilfe bei Baumaßnahmen, Veranstaltungen und Linienänderungen. u t b WEIL WIR DICH LIEBEN. Baumaßnahmen Dezember und Veranstaltungen 2015 Vorschau Linie Sa.-So. Sa.-So. Sa.-So. Sa.-So.

Mehr

1. Köln liegt im Westen Deutschlands, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

1. Köln liegt im Westen Deutschlands, im Bundesland Nordrhein-Westfalen 1 ANHANG 1: Arbeitsblatt für LehrerInnen/ Köln 1. Köln liegt im Westen Deutschlands, im Bundesland Nordrhein-Westfalen 2. Kölner Dom - Wahrzeichen der Stadt - ist mit 157,38 Metern Höhe das zweithöchste

Mehr

So will ich Golfen...

So will ich Golfen... Golfreisen & Meer Berliner Opern-Gala mit Golf, Gourmet & Weltkulturerbe 2012 03. bis 07. Juli 2012 Mit dem Weltstar ANNA NETREBKO Mit Ihrer Reisebegleitung durch die Berlin-Experten Elisabeth & Helmut

Mehr

FVG Frühjahrs-Gesamtvorstandsitzung 2008 in Berlin

FVG Frühjahrs-Gesamtvorstandsitzung 2008 in Berlin FVG Frühjahrs-Gesamtvorstandsitzung 2008 in Berlin Im dbb forum getagt und Berlin besucht Längere Planungen und Absprachen waren erforderlich, um einen bei der letzten Delegiertenversammlung geäußerten

Mehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr Berlin / Brandenburg Regional- und Fernverkehr Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Auch als App! Hier klicken und mehr erfahren http://bauarbeiten.bahn.de/apps Stand 16.01.2017

Mehr

S25 S Teltow Stadt S+U Friedrichstr. Bhf S Hennigsdorf Bhf > S25

S25 S Teltow Stadt S+U Friedrichstr. Bhf S Hennigsdorf Bhf > S25 S25 S Teltow Stadt S+U Friedrichstr. Bhf S Hennigsdorf Bhf > S25 montags bis freitags, nicht an Feiertagen S Teltow Stadt ab 0 06 0 26 0 46 4 06 7 26 7 46 9 06 9 26 9 46 10 06 10 26 10 46 11 06 11 26 11

Mehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regionalverkehr

Fahrplanänderungen Berlin / Brandenburg Regionalverkehr Berlin / Brandenburg Regionalverkehr Auch als App! Hier klicken und mehr erfahren https://bauinfos.deutschebahn.com/apps Herausgeber Kommunikation Infrastruktur der Deutschen Bahn AG Stand 13.02.2017 RE

Mehr

Aufenthalt 5 Tage. Klassenfahrt Berlin und Potsdam: Stellen Sie Ihr individuelles Wunschprogramm aus den

Aufenthalt 5 Tage. Klassenfahrt Berlin und Potsdam: Stellen Sie Ihr individuelles Wunschprogramm aus den Klassenfahrt in die Jugendherberge Berlin-Ernst Reuter Berlin Highlights Klassenfahrt Berlin zwischen Geschichte und Gegenwart Berlin ist Hauptstadt, lebendige Metropole und multikulturelle Weltstadt.

Mehr

REISEPROGRAMM DÄNEMARK Sommer 2007

REISEPROGRAMM DÄNEMARK Sommer 2007 REISEPROGRAMM DÄNEMARK Sommer 2007 Sonntag, 22. Juli 2007 11.25 Uhr Abflug von Wien mit SK 694 13.05 Uhr Ankunft in Kopenhagen Kopenhagen, der Hafen der Kaufleute ist die größte Stadt Skandinaviens. Die

Mehr

End-Angebot Fachexkursion GPT Provence

End-Angebot Fachexkursion GPT Provence End-Angebot Fachexkursion GPT Provence Unterkunft: Unsere ausgesuchten Unterkünfte 3-4 Sterne, sind meistens direkt im Stadtkern gelegen, sind meistens in privatem Familienbetrieb, bieten viel Charme und

Mehr

Sylt. adler-schiffe.de/sparpreis. Die schnellste Verbindung im Wattenmeer

Sylt. adler-schiffe.de/sparpreis. Die schnellste Verbindung im Wattenmeer www.adler-schiffe.de AMRUM Hooge Sylt täglich ab Nordstrand / Strucklahnungshörn ca. 25 Min. von Husum 19.03. - 30.10.2016 Papierlos an Bord! Die schnellste Verbindung im Wattenmeer Buchen Sie Ihr e-ticket

Mehr

gültig vom 01.06.2012 bis 14.06.2012

gültig vom 01.06.2012 bis 14.06.2012 Flughafen Tegel (Airport) > S Potsdam H 00:15 Bus 109 ab 00:30 S Charlottenburg Bhf 00:36 S S7 ci 01:05 00:50 täglich 00:20 Bus X9 00:36 S+U Zoologischer Garten Bhf00:52 S S7 ci 01:25 01:05 täglich 04:35

Mehr

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Buchung und Information bei: Leipzig, schon von Goethe als Klein- Paris gerühmt, hat viel zu bieten: Abwechslungsreiche Boulevards mit vielen kleinen Geschäften und

Mehr

WARUM MIT UNS? weil SIE auf unsere Zuverlässigkeit und Effizienz vertrauen können!

WARUM MIT UNS? weil SIE auf unsere Zuverlässigkeit und Effizienz vertrauen können! ANGEBOT BERLIN Stadt der Begegnung Frühjahr/Herbst h 2013 Berlin ist eine der lebendigsten und aufregendsten Städte Europas. Von Lifestyle bis Kultur, vom Experiment bis zur Tradition Berlin hat alles!

Mehr

SONDERKONDITIONEN MIT HOTELS 2015 für Standortfirmen des Technologieparks Adlershof

SONDERKONDITIONEN MIT HOTELS 2015 für Standortfirmen des Technologieparks Adlershof SONDERKONDITIONEN MIT HOTELS 2015 für Standortfirmen des Technologieparks Adlershof Sonderkonditionen mit Hotels für 2015 Marina Salmon Sandra Linde Liebe Standortpartner, in dieser Broschüre finden Sie

Mehr

Willkommen im Holiday Inn Dresden - Am Zwinger

Willkommen im Holiday Inn Dresden - Am Zwinger Willkommen im Holiday Inn Dresden - Am Zwinger Lage Deutschland - Dresden - Innenstadt Dresden Hauptstadt Sachsens Gelegen im Südosten von Deutschland, zwischen Berlin und Prag (Tschechien). Im Herzen

Mehr

Weihnachten in Berlin & Potsdam

Weihnachten in Berlin & Potsdam Weihnachten in Berlin & Potsdam Höhepunkte Berlins mit Besuch des Theaterstückes GEFÄHRTEN 9. bis 13. Dezember 2014 Immer mehr Besucher fahren in die deutsche Hauptstadt, die mittlerweile eine der aufregendsten

Mehr

Arbeitskreis Verkehr der SPD Brandenburg

Arbeitskreis Verkehr der SPD Brandenburg Arbeitskreis Verkehr der SPD Brandenburg Arnd Schäfer Prokurist und Bereichsleiter Center für Nahverkehrs- und Qualitätsmanagement 28. Juni 2010 1 Bus- und Bahn-Anbindung zum Flughafen BBI 1. Nachfrage

Mehr