benelux Jazz Pop Klassik Ausstellungen exkursionen 8Musik part Dialoge

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "benelux 18. 09. 24.10. 2015 Jazz Pop Klassik Ausstellungen exkursionen 8Musik part Dialoge"

Transkript

1 benelux Jazz Pop Klassik Graphikprojekt Ausstellungen part 8Musik Kunst Dialoge exkursionen

2 wdr3.de wdr 3 Konzertplayer Konzerte hören, wo und wann Sie wollen! Christine Sörries Künstlerische Leitung Kreis Coesfeld Klaus Ehling Vorstand Münsterland e.v. Liebe Freundinnen und Freunde des Münsterland Festivals, Expeditionen, Exkursionen und Entdeckungen stehen 2015 auf dem Festivalprogramm. Die Erforschung des Unbekannten beginnt dabei schon weit im Vorfeld. Dadurch, dass jedes Mal eine andere Region beim Festival zu Gast ist, können wir nur bedingt auf bestehende Kontakte zurückgreifen. Aber das macht es gerade auch so spannend: Immer wieder gilt es, intensiv zu recherchieren und eine ganz andere Kunst- und Musikszene neu zu erfassen. Dabei stellen wir uns sehr grundlegende Fragen: Welche Künstlerinnen und Künstler sind repräsentativ und wesentlich für das jeweilige Land? Wer passt ins Festivalprogramm, wer bereichert unser Konzept künstlerisch? Und schließlich: Wer ist gespannt auf das Münsterland und will in einen intellektuellen Dialog treten? Alles das fließt in einen offenen Diskussionsprozess zwischen Festivalleitung, Organisationsteam und den beteiligten Veranstaltungspartnern ein. Denn bei der Vorbereitung eines solchen Festivals, das einmal mehr auf die Besonderheiten der vorgestellten Länder eingeht und diese bewusst vermitteln will, sind wir auf eine große Unterstützung aus den Gastländern angewiesen. Es ist uns immer wieder eine Freude zu sehen, mit wieviel Engagement die Botschaften und unterschiedlichen Institutionen mit uns im Dialog stehen, uns bei der Auswahl beraten, das Festival auch finanziell unterstützen und damit natürlich auch, im eigenen Interesse, ihre Künstler fördern. Ihnen allen gilt unser besonderer Dank. Das Programm hat durch den Austausch über Monate immer weiter Gestalt angenommen und ist pünktlich fertig geworden. Jetzt ist es soweit: Nehmen Sie unsere Einladung zum Münsterland Festival an und erfahren Sie, was in Belgien, den Niederlanden und in Luxemburg derzeit angesagt ist. Jetzt informieren Freuen Sie sich gemeinsam mit uns auf viele Neuentdeckungen! Christine Sörries Klaus Ehling Künstlerische Leiterin Vorstand Kreis Coesfeld Münsterland e.v. part 8Musik Kunst Dialoge 18. SEPT 24. Okt 2015

3 Wir bedanken uns bei allen Förderern und Unterstützern Die Veranstaltungsorte des Münsterland Festivals part Münsterland Hörstel A1 Enschede (NL) Gronau Ahaus A30 A31 Rheine Tecklenburg Ochtrup Steinfurt Emsdetten greven Schöppingen Laer A1 A30 Altenberge Stadtlohn Legden-Asbeck A31 Ulft (NL) Coesfeld Bocholt Borken Dülmen A3 A43 Billerbeck Nottuln Münster A1 Sendenhorst lüdinghausen Nordkirchen Telgte Warendorf Everswinkel Oelde A2 Ahlen Wadersloh

4 Programm Ebenso gilt unser Dank folgenden Partnern und Institutionen vor Ort Ahaus: Kreis Borken Kulturabteilung Ahauser Schlosskonzerte Ahlen: Stadt Ahlen Fachbereich Schule, Kultur, Weiterbildung und Sport Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen e.v. KunstVerein Ahlen e.v. Projektgesellschaft Westfalen mbh AV-Picknick create music Altenberge: Gemeinde Altenberge Abteilung Wirtschaftsförderung, Ortsmarketing sowie Fachbereich 1 (Kultur) Billerbeck: Kreis Coesfeld Kulturabteilung Bocholt: Stadt Bocholt Fachbereich Kultur und Bildung LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt Borken: Stadtmuseum Borken Coesfeld: Kunstverein Münsterland e.v. Dülmen: Stadt Dülmen Kulturförderung Privatschulen Schloss Buldern GmbH Emsdetten: Stroetmanns Fabrik Enschede: Jazzpodium de Tor Everswinkel: Kulturkreis Everswinkel e.v. Greven: Kulturinitiative Greven e.v. Greven Marketing e.v. Gronau: Kulturbüro e.v. Gronau Hörstel: DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst Kreis Steinfurt Kulturabteilung Laer: Gemeinde Laer Kulturamt Legden-Asbeck: Heimatverein Asbeck e.v. Lüdinghausen: Kreis Coesfeld Kulturabteilung Münster: Stadt Münster Kulturamt Münster Marketing Theater Münster Kunstmuseum Pablo Picasso Münster Friedenskapelle Münster Fachwerk Gievenbeck Arbeitsstelle Forschungstransfer LWL-Museum für Kunst und Kultur Pension Schmidt Gleis 22 create music Nordkirchen: Kreis Coesfeld Kulturabteilung Nordkirchen Marketing e.v. Nottuln: Galerie Hovestadt Ochtrup: Stadt Ochtrup Schulen und Kultur Oelde: Kulturgut Haus Nottbeck Kreis Warendorf Kulturabteilung Rheine: Kloster Bentlage ggmbh Druckvereinigung Bentlage e.v. Schöppingen: Freundeskreis Schöppinger Konzerte e.v. Sendenhorst: Förderverein Haus Siekmann e.v. Stadtlohn: Kunstklärwerk SMS StadtMarketing Stadtlohn e.v. Steinfurt: Bagno-Kulturkreis Steinfurt e.v. Steinfurt Marketing und Touristik e.v. Tecklenburg: Tecklenburg Touristik GmbH Telgte: RELÍGIO Westfälisches Museum für religiöse Kultur Stadt Telgte Abteilung Tourismus und Kultur Ulft: DRU Cultuurfabriek Galerie bij de Boeken Wadersloh: Museum Abtei Liesborn Wadersloh Marketing GmbH Kreis Warendorf Kultur abteilung Warendorf: Kreis Warendorf Kulturabteilung Warendorf Marketing GmbH Ein besonderer Dank gilt dem Referat Regionale Kulturpolitik beim Land NRW sowie der Bezirksregierung Münster (Dezernat 48). Gespielt mit Talent. Gehört in der Region. Gefördert von der Sparkasse. Engagement in der Region für die Region diese Devise bestimmt unser Handeln. Was wir vor Ort erwirtschaften, geben wir den Menschen hier auf vielfältige Weise zurück und stärken damit die Region als einen attraktiven Lebens- und Wirtschaftsraum. Wenn s um Geld geht Sparkasse. S

5 Programm Grussworte Seit 2005 gibt es das Münsterland Festival part, das Kunst art und Partnerschaft als Einheit denkt. Das Markenzeichen des Festivals ist die Kombination von internationalen Künstlerinnen und Künstlern mit wunderbaren Kulturorten in der Region. Dank des Engagements der Kulturämter der Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf und der Stadt Münster zeigt dieses Festival vorbildlich, wie regionales Denken ein größeres und besseres Kunst- und Kulturangebot ermöglicht, und eine Region künstlerisch nicht nur in Deutschland, sondern auch international positioniert. Das Münsterland Festival part kooperiert dieses Jahr mit Künstlerinnen und Künstlern aus Belgien, den Niederlanden und Luxemburg. Ich freue mich, dass damit die besondere Nachbarschaft zwischen den Benelux-Ländern und Nordrhein-Westfalen einmal mehr verstärkt wird, ausgehend von der vielfältigen institutionellen, gerade aber auch privaten und bürgerschaftlichen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Ich danke allen Akteuren herzlich, gratuliere der Region zur beständigen guten Zusammenarbeit und wünsche dem Publikum spannende künstlerische Erlebnisse im Münsterland, einer wichtigen Kulturregion in Nordrhein-Westfalen! Dr. Kai Zwicker Landrat des Kreises Borken Konrad Püning Landrat des Kreises Coesfeld Thomas Kubendorff Landrat des Kreises Steinfurt Dr. Olaf Gericke Landrat des Kreises Warendorf Die Nachbarn näher kennenlernen Die Gastregion des Münsterland Festivals ist diesmal buchstäblich naheliegend: Kunst und Kultur aus Belgien, den Niederlanden und Luxemburg werden in den kommenden Wochen im Mittelpunkt stehen, wir werden unsere Nachbarn näher kennenlernen. Denn während die Verbindung in die jeweilige Grenzregion zumeist noch stark ist, nimmt diese Intensität dann aber in Richtung Westen deutlich ab. Und auch wenn diese Länder direkt vor unserer Haustür liegen, verfügen sie doch jeweils über eine sehr eigenständige und vielfältige Kulturszene, die es ganz neu zu entdecken gilt: Wir werden Künstlerinnen und Künstler erleben, die in ihrer Heimat zu den Topstars zählen, hier bei uns aber oft noch Neuentdeckungen sind. Das Münsterland Festival wird dies zweifellos ändern und für Popularität sorgen mit mitreißenden Aufritten, auf die wir uns jetzt schon freuen können. Unsere gemeinsame Veranstaltungsreihe ist dabei ein klares Bekenntnis zum europäischen Gedanken und zur Vielgestaltigkeit unseres Kontinents. In Zeiten, in denen auch europakritische Stimmen laut werden, ist diese klare Aussage wohl wichtiger denn je. Es geht um ein Europa der Vielfalt, der Kontraste, der Toleranz und des Dialogs. Zugleich zeigt speziell das Münsterland seine Begeisterungsfähigkeit, indem es weltoffen und innovativ, jedoch auch traditionsbewusst und bodenständig zugleich ist. Die vielen interessanten und oftmals ungewöhnlichen Veranstaltungsorte dokumentieren dabei ebenso den Facettenreichtum unserer heimischen Kulturszene wie die Schönheit unserer Region. Ute Schäfer Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen Markus Lewe Oberbürgermeister der Stadt Münster Es gehört zur Grundkonzeption und zum Anspruch des Münsterland Festivals, nicht nur Länder-, sondern auch Gattungsgrenzen zu überschreiten: Es werden Jazz, Pop, Klassik und Bildende Kunst, aber auch Exkursionen in die Region geboten. Vertraute Werte verbinden sich also einmal mehr mit neuen Erfahrungen und Impulsen: Gewohntes trifft auf Spannendes. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen beste Unterhaltung!

6 RWE Deutschland APPLAUS FÜR DIESE KULTURVIELFALT. Vorhang auf: Theater, Kunstausstellungen und Museen bereichern unser Leben. Deshalb stecken wir viel Energie in die Förderung kultureller Veranstaltungen und Initiativen. Gezielt unterstützen wir künstlerisches Schaffen und sorgen mit einer zuverlässigen Energieversorgung dafür, dass die Menschen in unserer Region Kultur erleben und genießen können. «Ich ändere oft meinen Blickwinkel. Darum mag ich ein System, das dabei mitmacht.» Laura Tusevo, Designstudentin, ECAL, Lausanne Eine Designikone wird 50: das USM Möbelbausystem Haller Erfahren Sie, wie eine neue Generation von Designern, Künstlern und Architekten Modularität neu defi niert. Folgen Sie dem USM Jubiläumsprojekt unter usm.com/project50 Fragen Sie uns gerne nach detaillierten Unterlagen oder vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin für Ihr USM-Projekt Coesfeld, Bahnhofstraße 46, Tel / 5766,

7 Programm Fr 18. Sept ERÖFFNUNGSKONZERT... Jazz... Warendorf Pascal Schumacher & friends Fr 18. Sept THE UPSESSIONS...Ska, Reggae... Gronau Sa 19. Sept THE UPSESSIONS...Ska, Reggae... Lüdinghausen Sa 19. Sept Sun Glitters Mond... Pop, Elektro...Ahlen So 20. Sept Kapok... Jazz, Rock...Sendenhorst So 20. Sept Roeland Hendrikx Ensemble... Klassik...Nordkirchen Mi 23. Sept Überraschungskonzert... Pop...Altenberge Fr 25. Sept Sarah Ferri... Pop, Folk...Borken Fr 25. Sept Jeff Herr Corporation... Jazz...Rheine Sa 26. Sept Trio Reijseger Fraanje Sylla... Jazz...Schöppingen So 27. Sept Eefje de Visser... Pop...Ulft (NL) So 27. Sept Eric Vloeimans' Oliver's Cinema... Jazz...Bocholt Mo 28. Sept Tin Men and The Telephone... Jazz, Crossover...Münster Di 29. Sept OakTree... Folk, Jazz...Everswinkel Fr 02. Okt Igor Gehenot Trio... Jazz...Hörstel Fr 02. Okt Didier Laloy & Kathy Adam... Weltmusik, Kammermusik...Wadersloh Sa 03. Okt Didier Laloy & Tuur Florizoone... Jazz, Folk...Billerbeck M U S i K M U S i K Sa 03. Okt Francesco Tristano mit dem Sinfonieorchester Münster.. Klassik...Münster So 04. Okt KST: Khalifé / Schumacher / Tristano... Jazz...Emsdetten So 04. Okt Jean Muller...Klassik...Ochtrup Do 08. Okt Renee van Bavel...Pop...Telgte Fr 09. Okt Zapp 4... Jazz, Crossover...Stadtlohn Fr 09. Okt Schntzl... Jazz...Laer Fr 09. Okt Rosanne Philippens & Julien Quentin...Klassik...Münster Sa 10. Okt Jef Neve... Jazz...Lüdinghausen So 11. Okt Masha Bijlsma Quartet feat. Bart van Lier unijazzity... Jazz...Tecklenburg Mo 12. Okt Amatorski...Pop...Münster Mi 14. Okt Nicolas Michaux...Chanson, Elektro...Dülmen Fr 16. Okt Trio Johan Clement feat. Phil Abraham... Jazz...Enschede (NL) Fr 16. Okt Eva de Roovere Pop...Münster Sa 17. Okt Wispelwey & Giacometti...Klassik...Steinfurt Sa 17. Okt Rats on Rafts The Sea and Ease Shocking Pinks...Pop, Punk...Münster So 18. Okt Artemandoline...Klassik...Nordkirchen So 18. Okt Little Dots...Pop...Münster... 80

8 Programm So 18. Okt Cathy Krier...Klassik...Ahaus Di 20. Okt Michel Reis Quartet... Jazz...Billerbeck Fr 23. Okt Jasper van't Hof & Philip Catherine Jazz...Greven Fr 23. Okt Kovacs...Pop, Soul...Oelde Sa 24. Okt AbschlussKONZERT...Jazz Pop, Jazz...Lüdinghausen de Beren Gieren Wende Fr 04. Dez Philip Simon...Kabarett...Gronau ab 23. Aug Ruud van empel... Ausstellung...Lüdinghausen ab 13. Sept Seet van Hout... Ausstellung...Coesfeld ab 14. Sept Benelux... Ausstellung...Ulft (NL) ab 17. Sept Jan De Maesschalck... Ausstellung...Billerbeck ab 20. Sept JAN DE VLIEGHER... Ausstellung...Nottuln Graphikprojekt mit Thomas Amerlynck, Patrick Mangnus und Diane Jodes ab Fr 11. Sept....Ausstellung...Ahlen ab Sa 19. Sept....Ausstellung...Borken ab So 20. Sept...Ausstellung...Rheine M U S i K K U n S T D i a l o g e I n F o S Sa 19. Sept Kunsttour Münsterland...Exkursion... Coesfeld - Billerbeck - Borken Sa 27. Sept Auf neuen Spuren im zukunftsland...exkursion... Ulft (NL) - Bocholt Bocholt - Ulft (NL) Sa 10. Okt Auf neuen Spuren im zukunftsland...exkursion... Lüdinghausen - Reise ins Unbekannte Sa 17. Okt Expedition Münsterland... Exkursion... Münster - Legden-Asbeck Das Münsterland Festival bietet in diesem Jahr vier attraktive Ganztagesangebote im Bereich Dialoge an. Alle vier Exkursionsangebote ermöglichen es dem Besucher, die Region neu zu entdecken und zu erkunden. Ticket-Informationen und Service Lokale Vorverkaufsstellen Adressen aller Veranstaltungsorte...128

9 Programm Unerwartete Begegnungen wünschen wir den Besuchern des Münsterland Festivals - und gute Fahrt in unseren Bussen. Mobilitätspartner des Münsterland Festivals 2015

10 Konzert Jazz Pascal Schumacher & friends Fr 18. September Einlass 19:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr Theater am Wall Warendorf left tokyo right ERöffnungskonzert Passender als mit einer Weltpremiere lässt sich kein Festival eröffnen: Pascal Schumacher spielt sein aktuelles Projekt exklusiv mit Gastmusikern aus den Benelux-ländern. Der Luxemburger zweifelsfrei einer der besten europäischen Vibraphonisten hat sein aktuelles Projekt Left Tokyo Right (mit Franz von Chossy, Pol Belardi und Jens Duppe) für das Festival zu einem belgisch-niederländischluxemburgischem Oktett erweitert. Schumachers Tonsprache bedient dabei ein weitreichendes emotionales Spektrum. Inspiration schöpft er aus dem zwischen Tradition und Moderne kontrastierendem kulturellen Modell Japans. Schumacher mag offensichtlich beide dieser prägenden kulturellen Aspekte, denn aus seiner Sicht ist die japanische Gesellschaft zugleich moderner und traditionalistischer als ihr europäisches Gegenstück. Pascal Schumacher Vibraphon, Glockenspiel Franz von Chossy Piano Pol Belardi Kontrabass Jens Düppe Schlagzeug Quentin Manfroy Flöte Jeroen Van Herzeele Sopran- und Tenorsaxophon Laurent Blondiau Trompete Mirjam Rietberg Harfe (Platzkarten) Je nach Kategorie VVK* & AK: 24, / 22, / 16, Luxemburg Warendorf 271 km Theater am Wall Das Theater am Wall ist mit seinen beiden Spielstätten, dem Paul-Schallück-Saal und dem Dachtheater, der zentrale kulturelle Veranstaltungsort in Warendorf als Lichtspielhaus erbaut, ist das Theater nach der vollständigen Renovierung heute als denkmalgeschütztes Lichtspielhaus der frühen 60er Jahre in Nordrhein-Westfalen einzigartig. Gleichzeitig präsentiert es sich als ein modernes Bespieltheater mit den Sparten Schauspiel, Kleinkunst, Kabarett, Musik und Tanz. warendorf

11 Konzert Ska, Reggae Genre Mit ihrem belebenden Ska und Reggae bringen The Upsessions das Münsterland Festival gleich zu Beginn so richtig in Schwung Kostenlos und draussen. Niederlande Gronau 147 km Gronau Lüdinghausen Die Amsterdamer Band will als Teil der FunTour des RVM beim Gronauer und Lüdinghauser Stadtfest mächtig abräumen. Nicht zuletzt wegen ihrer Live-Performance hat sich The Upsessions europaweit einen großartigen Ruf erspielt. Mit interaktiven Elementen bringen die Musiker das Münsterland Festival mit zwei Open-Air-Konzerten auf die Straße. Niederlande Lüdinghausen 187 km THE UPSESSIONS Fr 18. September Gronau Stadtfest Beginn 21:00 Uhr Sa 19. September Lüdinghausen Stadtfest Beginn 23:00 Uhr Open Air Veranstalter: Beide Konzerte sind kostenlos

12 Konzert Pop, Elektro Zeche Westfalen (Maschinenzentrale) In der Maschinenzentrale der Zeche Westfalen wurde bis zur Zechenschließung im Jahre 2000 mit schweren Maschinen rund um die Uhr Strom und Druckluft für den Untertagebetrieb erzeugt und die Steuerung der Förderkörbe übernommen. Inzwischen sind einige Maschinen verschwunden, und es ist Ruhe eingekehrt. Geblieben ist die eindrucksvolle Industriearchitektur, die unsaniert und ungeschminkt das ehemalige Herzstück der Zeche Westfalen zeigt. In ihrer Art im Münsterland einzigartig setzt die unter Denkmalschutz stehende Maschinenhalle der Zeche Westfalen Akzente in der westfälischen Industriekultur. Der Sound von Sun Glitters ist ein üppiger Ozean voll sonnengetränkter, elektronischer Melodien, glitchy beats und vocal samples über warmen, pulsierenden Bässen. Die Luxemburger Formation um Victor Ferreira ist seit ihrem Debüt im Jahr 2011 zu einer festen Größe der elektronischen Musikszene aufgestiegen, hat begeisterte Kritiken geerntet und auf Festivals in ganz Europa gespielt. Ihr Auftritt in der Maschinenzentrale der Zeche Westfalen wird begleitet von den Videokünstlern AQUIET & Francis. Das Event ist Teil der audiovisuellen Konzert- Reihe AV-Picknick. AQUIET & Francis bespielen mit Licht und großflächigen Projektionen die Architektur des seit Jahren verlassenen Industriekolosses voller Relikte Kräne, gigantische Förderräder, Schalttafeln, Kontrollpulte und mischen selbstgestaltetes Videomaterial live zur Musik. Als Support spielen, präsentiert von create music, die Newcomer von MOND aus Steinfurt. Warme Synthies, verträumte Melodien, stimmungsvoller Gesang und tiefe Bässe bitten zum Tanz. Die Besucher sind eingeladen, sich mit Kissen, Decken und gut gefülltem Picknickkorb auszustatten, um es sich auf dem Boden bequem zu machen. Das Mitbringen von Essen und Getränken ist ausdrücklich erwünscht. Sa 19. September Einlass 20:00 Uhr Beginn 20:30 Uhr Zeche Westfalen (Maschinenzentrale) Ahlen Ahlen Luxemburg Ahlen 249 km Frankreich Nordkirchen 537 km Special: Bustransfer von Münster nach Ahlen (Abfahrt 19:00 Uhr ab Münster / Gleis 22 und gegen 23:00 Uhr ab Ahlen zurück) AV-Picknick # 17: Sun Glitters Vorband: Mond Live-Visuals: AQUIET & Francis (teilbestuhlt) VVK*: 15, / erm** 12, AK: 17, / erm** 14,

13 Konzert Jazz, Rock Kapok Musik, die jedem und doch wieder keinem Genre ähnelt, und die Zuschauer immer wieder überrascht: Das spielt das junge Trio Kapok. Die niederländische Band ist Meister der Kombination und Improvisation. Sie vereint die Phrasierung und die Harmonien des Jazz, die Bühnenenergie und die kompakten Formen des Pop und Funk, die Grooves und Perkussionsinstrumente aus der Roots-Musik mit der Interaktion und den abstrakten Geräuschkombinationen der freien Improvisation. Das Instrumentarium ist ebenfalls ungewöhnlich ein Bassinstrument fehlt, das Schlagzeug ist selbst zusammengestellt und das Melodie-Instrument ein Horn mit seiner klassischen Tradition. Mit Hilfe dieser höchst verschiedenen Mittel macht Kapok kontrollierte und energische Musik, die plötzlich in Richtung improvisatorische Freiheit und Abstraktion schwenkt. Und da Improvisation dem Trio besonders wichtig ist, kann es sein, dass es auf der Bühne etwas völlig anderes spielt als geplant. Morris Kliphuis Horn, Kornett Timon Koomen Gitarre Remco Menting Schlagzeug, Perkussion Haus Siekmann Haus Siekmann ein ehemaliges bäuerliches Anwesen ist das Zentrum für soziale und kulturelle Bildung und Kommunikation der Stadt Sendenhorst. Seit 1998 steht die Einrichtung für vielfältige Zwecke der Sendenhorster Bevölkerung zur Verfügung. Im sogenannten Villenteil befindet sich das Jugendzentrum Hotspot. Die Tenne, die mit ihrem Holzständerwerk eine feine Akustik bietet, und der Kaminraum sind die Orte für ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Kulturprogramm. Frankreich Sendenhorst 563 km So 20. September Einlass 16:30 Uhr Beginn 17:00 Uhr Haus Siekmann Sendenhorst (freie Platzwahl) VVK*: 15, AK: 18, Niederlande Sendenhorst 208 km Sendenhorst

14 Konzert Klassik Schloss Nordkirchen (ORANIENBURG) Schloss Nordkirchen ist die bedeutendste barocke Schlossanlage Westfalens und wird deshalb auch gern als Westfälisches Versailles bezeichnet. Das heutige Schloss, nach Plänen des münsterschen Hofarchitekten Gottfried Laurenz Pictorius erbaut und von Johann Conrad Schlaun 1734 mit prächtigem Park fertiggestellt, ist heute im Eigentum des Landes Nordrhein-Westfalen. Seit vielen Jahren ist dort in der Oranienburg die Schlosskonzertreihe fest etabliert, die vom klassischen Klavierrecital bis hin zum Hörgenuss in Kammerorchester-Besetzung eine hochkarätige und abwechslungsreiche musikalische Mischung bietet. Frankreich Nordkirchen 537 km NordkirchenBelgien Nordkirchen 242 km Roeland Hendrikx zählt zu den renommiertesten Virtuosen der belgischen Musikszene. Als Solo-Klarinettist überzeugt er unter anderem im belgischen Nationalorchester durch seine grenzenlose Meisterhaftigkeit. Regelmäßig spielt er mit den großen Orchestern in ganz Europa, aber auch in Japan und Nordamerika wurde er mit dem Prix Jeanne et Willem Pelemans für seine Bemühungen um die belgische Musik ausgezeichnet. Er ist Professor am Conservatorium Maastricht sowie am Lemmensinstituut in Leuten und gibt Meisterkurse in den USA und Japan. Im Schloss Nordkirchen steht unter anderem ein Klarinettenquintett von Piet Swerts, das der Komponist Roeland Hendrikx im Jahr 2001 gewidmet hat, auf dem Programm. Die CD-Einspielung des Werkes wurde mit dem belgischen Klara-Musikpreis 2006 ausgezeichnet und von der nationalen Fachkritik als beste belgische CD des Jahres ausgewählt. Alexei Moshkov Violine An Simoens Violine Sander Geerts Viola Anthony Gröger Violoncello Roeland Hendrikx Klarinette Programm Wolfgang Amadeus Mozart Allegro KV App 91 (516c) Klarinettenquintett A-Dur (KV 581) Piet Swerts Klarinettenquintett (2001) (freie Platzwahl) VVK* & AK: 20, / erm** 17, / Schüler und Studenten 10, Roeland Hendrikx Ensemble Clarinet & Belgian Beauty So 20. September Einlass 17:00 Uhr Beginn 18:00 Uhr Schloss Nordkirchen (Oranienburg) Nordkirchen

15 Konzert Pop Überraschungskonzert?? Erleben Sie bei diesem Niederlande Altenberge 179 km Überraschungskonzert einer niederländischen Singer- Songwriterin die unvergleichbare Atmosphäre und Akustik des Eiskellers Altenberge. Schweiz Münster 650 km?? Eiskeller Altenberge Nach Jahrzehnten des Dornröschenschlafes wurde ein Baudenkmal zum Leben erweckt, das seinesgleichen im Münsterland sucht: Der Eiskeller der ehemaligen Brauerei Beuing in Altenberge wurde der Eiskeller in Altenberge unter Denkmalschutz gestellt. Während der Regionale 2004 erfolgten der Ausbau und der Bau des Informationspavillons. Die Erschließung des Eiskellers für die Öffentlichkeit und die Errichtung des Informationszentrums Eisscholle schufen einen neuen kulturellen und touristischen Anziehungspunkt im Münsterland. Mi 23. September Einlass / Beginn 20:00 Uhr Eiskeller Altenberge Altenberge (freie Platzwahl) VVK* & AK: 15, Altenberge

16 Konzert Pop, Folk Stadtmuseum Borken Facetten der Stadt- und Alltagsgeschichte erleben, Einblicke in den Buchdruck mit beweglichen Lettern gewinnen und aktuelle Kunst kennenlernen, das kann man im Stadtmuseum Borken. Das Stadtmuseum versteht sich als Forum für Kunst und Kultur, Geschichte und Gegenwart. Die stadt- und regionalgeschichtliche Präsentationen werden ergänzt durch wechselnde Ausstellungen zu moderner und zeitgenössischer Kunst mit einem Schwerpunkt auf der Druckgraphik. Die Druckwerkstatt widmet sich der Entwicklung der künstlerischen Druckgraphik im deutsch-niederländischen Grenzraum. Veranstaltungsreihen mit Konzerten, Vorträgen und Lesungen setzen kulturelle Akzente. Borken Wenn der Norden auf den Süden trifft, ist für musikalische Hochspannung gesorgt. Dann kann sogar Märchenhaftes entstehen. Sarah Ferri heißt die junge Dame, der dies zu verdanken ist. Die Belgierin mit italienischem Blut in den Adern vereint Gene aus Gent und mediterranes Gefühl zu einem leichtfüßigen, bisweilen melancholischen Songwriter-Pop mit eigenwilligen Texten. Ihr dunkler, märchenhafter Charakter wird durch die klare Reinheit der Folkmusik der 70er Jahre und den heiteren Gipsy-Jazz- Swing der 50er Jahre beeinflusst. Bereits 2013 feierte Sarah Ferri einige Live-Erfolge in Deutschland und erhielt hervorragende Rezensionen sowie den Jonge-Wolven-Award und die Nominierung als Best Female Singer bei den Music Industry Awards. In der Tat kann man sich der zeitlosen Magie dieser Künstlerin nur schwer entziehen. Mit ihrem Instrumentaltrio und vokaler Chorunterstützung präsentiert sie im Stadtmuseum Borken wippenden Gipsy Swing, große Balladenkunst und bluesige Intermezzi bis hin zu Bossa-Eleganz. Frankreich Hengelo 536 km Belgien Borken 206 km (freie Platzwahl) VVK* & AK: 15, / erm** 12, Sarah Ferri Fr 25. September Einlass 19:15 Uhr Beginn 20:00 Uhr Stadtmuseum Borken Borken

17 Konzert Jazz Jeff Herr Corporation Jeff Herr am Schlagzeug, Maxime Bender am Saxophon und Laurent Payfert am Kontrabass: Das ist international erfolgreicher Jazz. Ein Jazz, der keinen Bedarf an einem harmonischen Instrument hat, und sich stattdessen auf das musikalische Talent und die Kompositionsfähigkeiten seiner Mitglieder stützt. So präsentiert die Jeff Herr Corporation kräftig und organisch ihren energiegeladenen Rhythmus. Das umfangreiche Repertoire des Luxemburger Trios reicht von gut arrangierten und strukturierten Eigenkompositionen über wilde Improvisationen bis hin zu einigen überraschenden Coversongs bekannter Popkünstler, darunter David Bowie und Jimi Hendrix. Jeff Herr hat seine Musikausbildung an den Konservatorien in Luxemburg und Maastricht absolviert. Seit der Bandgründung 2003 und ihrer Neuaufstellung 2012 war die Jeff Herr Corporation auf internationalen Festivals zu Gast und veröffentlichte mehrere Alben. Jeff Herr Schlagzeug Maxime Bender Saxophon Laurent Payfert Kontrabass Schweiz Münster 650 km Luxemburg Rheine 288 km Fr 25. September Einlass 19:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr Kloster Bentlage (Ökonomie) Rheine (freie Platzwahl) VVK*: 15, / erm** 12, AK: 18, / erm** 15, Kloster Bentlage (ÖKONOMIE) In den Klostermauern von Bentlage ist nicht nur das kulturelle Erbe erhalten. Über die Jahrhunderte ist auch die Magie geblieben, die Sphäre, die die ersten Bauherren zur Gründung des Klosters an eben dieser Stelle veranlasste; man spürt sie. Die Stille, in der man die Stimme des Ortes vernehmen kann, im Rauschen von Ems und Wald, im Vogelschwatzen, im unsichtbaren Rascheln sehen viele Künstler, die dort auftreten oder ausstellen, als Geschenk an. Künstler und Publikum können sich der Entspannung und Konzentration dieses besonderen Ortes überlassen. Rheine

18 Konzert Jazz Altes Rathaus Das Rathaus gilt zusammen mit dem neu gestalteten Rathausplatz als das Schmuckstück von Schöppingen. Das Gebäude zeigt sich als typisch münsterländischer Renaissance-Bau in einfachen und klaren Formen. Der Bau des Alten Rathauses 1583 zeugte von städtischer Selbstverwaltung und selbstbewusstem Bürgertum. Als es 1818 abgerissen werden sollte, setzten sich Schöppinger Bürger, Bauern, Kaufleute und Handwerker für den Erhalt des Gebäudes ein und restaurierten es. An exponierter Stelle im Ortszentrum von Schöppingen gelegen, bietet das Rathaus heute Platz für kulturelle und private Veranstaltungen. Mit stilistischer Vielseitigkeit aus Jazz, afrikanischem Rhythmus und klassischen Elementen beeindruckt das Trio Reijseger Fraanje Sylla. Seit 2007 spielen der niederländische Cellist und Sänger Ernst Reijseger, der Pianist Harmen Fraanje und der senegalesische Perkussionsmusiker Mola Sylla zusammen vor internationalem Publikum. Ihr Leitsatz lautet: Improvisation statt Reproduktion. Da sich alle Musiker von ihren kulturellen Hintergründen inspirieren lassen, ist das Resultat ein außergewöhnliches Musikwerk, das die Besonderheiten jedes Einzelnen unterstreicht. Bei Mola Sylla ist es die Einzigartigkeit seiner Stimme und der Rhythmus der afrikanischen Instrumente, bei Ernst Reijseger das fünfsaitige Cellospiel und bei Harmen Fraanje der Jazz. Das Trio vereint Klang, Raum und Technik und lässt zwischen den unterschiedlichen Kompositionen natürliche Übergange erfolgen. Ernst Reijseger Violoncello, Gesang Harmen Fraanje Piano Mola Sylla Gesang, M bira, Xalam, Kongoma Trio Reijseger Fraanje Sylla Schöppingen Niederlande Schöppingen 162 km Frankreich Schöppingen 543 km (freie Platzwahl) VVK*: 15, AK: 18, Sa 26. September Einlass 19:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr Altes Rathaus Schöppingen

19 Konzert Pop Durch ihre warme Stimme strahlt Eefje de Visser eine einzigartige Ruhe aus. Ihre einfühlsamen Texte laden zum Taumeln ein. Eefje de Visser Exkursion Auf neuen Spuren im Zukunftsland (siehe auch Seite 116) Aufrichtig erzählt sie dem Zuhörer eine persönliche Geschichte, in der es ihr jedoch gelingt, die Welt in ihrer Gesamtheit einzufangen. Durch ihre Eigenart und musikalische Vielfältigkeit schafft es die niederländische Singer-Songwriterin meist mühelos, die Aufmerksamkeit ihres Publikums von Anfang bis Ende zu halten. Text und Musik fungieren dabei als Puzzleteile, die auf verschiedene Art und Weise zusammenpassen manchmal schwer, manchmal klar erkennbar überzeugte Eefje de Visser mit ihren Songs die Jury und das Publikum des Grote Prijs van Nederland und gewann den Hauptpreis in der Kategorie Sänger und Komponist. Mit ihren niederländischen Werken spielt sie auf Festivals wie Lowlands, Oerol, Noorderslag und Into the Great Wide Open und feiert auch in Belgien Erfolge. Die stimmungsvollen Arrangements und originellen Texte hinterlassen oft einen starken Eindruck, der die Zuhörer auch noch nach dem Konzert beschäftigt. DRU Cultuurfabriek In der Gemeinde Oude IJsselstreek ist die DRU Cultuurfabriek in Ulft der zentrale Treffpunkt für kulturelle und kreative Aktivitäten und inspirierende Zusammenkünfte. Die DRU Cultuurfabriek befindet im DRU Industriepark. Die ehemalige Eisengießerei DRU hat eine seit rund 250 Jahren währende, beeindruckende Geschichte. Schon im Jahre 1754 fanden die ersten gewerblichen Aktivitäten auf dem Gelände, auf dem sich jetzt die sieben Reichsdenkmäler befinden, statt. In einem dieser Häuser, im alten Pförtnergebäude, residiert seit September 2009 die DRU Cultuurfabriek. In diesem neuen Kulturhaus befinden sich ein Theatersaal, eine Popmusikbühne, ein Grand Café und verschiedene Sitzungsräume. So 27. September Einlass 13:30 Uhr Beginn 14:00 Uhr DRU Cultuurfabriek Ulft (NL) Schweiz Münster 650 km (Stehplätze) VVK*: 15, AK: 18, (Paketpreis Exkursion 50, ) Niederlande Ulf t Ulft (NL)

20 Konzert Jazz LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt (SPINNEREI) Über Spindeln drehten sich einst in der Spinnerei Herding in Bocholt. Heute ist der imposante Backsteinbau mit seinen vier Geschossen ein Forum für Textilkultur. In dem spannungsreich restaurierten Industriedenkmal werden Geschichte und Gegenwart des Textilen lebendig. Sonderausstellungen geben Einblicke in historische und moderne Technik, zeigen Modedesign und internationale Textilkunst. Veranstaltungsräume und ein gläsernes Dachcafé mit einem beeindruckenden Blick über die Stadt bieten Platz für vielfältige Kulturangebote. Bocholt Als Oliver s Cinema machen zwei Ausnahmekönner um den niederländischen Trompeter Eric Vloeimans gemeinsame Sache. Sie erforschen dabei ausgehend von ihrer kollektiven Liebe zum Jazz ihre vielfältigen musikalischen Interessen ebenso wie die Möglichkeiten ihres nicht-alltäglichen Instrumentariums. Eric Vloeimans gilt mit der melodischen und lyrischen Kraft seines Spiels als einer der besten Trompeter Europas, Tuur Florizoone brilliert an seinem Akkordeon mit einem ungeheuren Repertoire an Ausdrucksmöglichkeiten. Der klassisch geschulte Cellist Jörg Brinkmann, erfahren in Popbands, Theater ensembles und kammermusikalischen Formationen, bringt als Interpret und Komponist zusätzliche Klangfarben auf die breite stilistische Palette von Oliver s Cinema. Woher der Name Oliver s Cinema stammt? Ganz einfach, es ist ein Anagramm von Eric Vloeimans. Eric Vloeimans Trompete Tuur Florizoone Akkordeon Jörg Brinkmann Violoncello Niederlande Bocholt 132 km Frankreich Hengelo 536 km Belgien Bocholt 192 km (freie Platzwahl) VVK*: 15, AK: 18, (Paketpreis Exkursion 50, ) Exkursion Auf neuen Spuren im Zukunftsland (siehe auch Seite 116) So 27. September Einlass 18:30 Uhr Beginn 19:00 Uhr LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt (Spinnerei) Bocholt Eric Vloeimans' Oliver's Cinema

Steirische Gastlichkeit seit 1603.

Steirische Gastlichkeit seit 1603. Steirische Gastlichkeit seit 1603. Willkommen beim Hofwirt! Gastfreundschaft hat beim Hofwirt Tradition. Immerhin heißt das Haus seine Gäste schon seit dem Jahr 1603 willkommen. Inspiriert von der Pracht

Mehr

Jazz unter Palmen. Jazz Rhythm body and soul Charakter. Mainau Jazzprogramm 2015. Sound performance Passion E-Bass

Jazz unter Palmen. Jazz Rhythm body and soul Charakter. Mainau Jazzprogramm 2015. Sound performance Passion E-Bass Europäisches KulturForum Mainau e.v. präsentiert: Mainau Jazzprogramm 2015 Jazz unter Palmen Latin Groove swing Bossa Funk Song Gypsy Sound Voice Rock Stimme Guitar Klangreise Jazz Rhythm body and soul

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

Direktorenhaus the Food & Taste Projects

Direktorenhaus the Food & Taste Projects Direktorenhaus the Food & Taste Projects by Direktorenhaus contact: Katja Kleiss kleiss@illusrative.de Tel. +49 (0)30 275 955 86 www.direktorenhaus.com 2 Designer kulinarischer Events Das Direktorenhaus

Mehr

JACK QUARTET INTERVIEW ZEITGENÖSSISCHE STREICHQUARTETTE ALS HERAUSFORDERUNG. Carsten Dürer

JACK QUARTET INTERVIEW ZEITGENÖSSISCHE STREICHQUARTETTE ALS HERAUSFORDERUNG. Carsten Dürer ZEITGENÖSSISCHE STREICHQUARTETTE ALS HERAUSFORDERUNG JACK QUARTET Carsten Dürer Warum dieses Streichquartett sich einen solch scheinbar banal-amerikanischen Namen gibt? Nun, das ist einfach, denn die vier

Mehr

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer!

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! 4 6. Sept. + 17 Okt. Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! Das Landesjazzfestival 2015 in Karlsruhe Der Jazzclub Karlsruhe lässt das international besetzte Landesjazzfestival Baden-Württemberg 2015

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Diese Liste umfasst 9 Seiten. Auf den

Mehr

Kunstmuseum Ravensburg

Kunstmuseum Ravensburg Kunstmuseum Ravensburg - Investition in den Stadtraum - Gute Lösungen durch Wettbewerb - Investition in die Zukunft durch herausragende Architektur - Zukunftsweisend durch Nachhaltigkeit Kunstmuseum Ravensburg

Mehr

SPONSORENANFRAGE. Klassik OpenAir Konzerte 2014

SPONSORENANFRAGE. Klassik OpenAir Konzerte 2014 SPONSORENANFRAGE Werden Sie Partner der im Jagdschloss Grunewald Peer Gynt Pfingsten vom 7. bis 9. Juni 2014 Organisation und Durchführung: in Kooperation mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Youth Venture-NEWSLETTER Juli 2011

Youth Venture-NEWSLETTER Juli 2011 Youth Venture-NEWSLETTER Juli 2011 Liebe Changemaker, Es gibt in jeglichem Leben harte Schläge, wie es in jeglichem Sommer Gewitter gibt; und je schöner der Sommer ist, um so mächtiger donnern die einzelnen

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Pressetext. Mit Mozart unterwegs

Pressetext. Mit Mozart unterwegs Pressetext Mit Mozart unterwegs Die beiden Pianistinnen Konstanze John und Helga Teßmann sind Mit Mozart unterwegs. Nun werden sie auch bei uns Station machen, und zwar am im Wer viel unterwegs ist, schreibt

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014. Hauptfach Blockflöte. Hauptfach Cembalo. Hauptfach Chordirigieren

Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014. Hauptfach Blockflöte. Hauptfach Cembalo. Hauptfach Chordirigieren Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014 Hauptfach Blockflöte Das Programm soll Werke aus folgenden Bereichen enthalten: - Renaissance/ Frühbarock - Hochbarock (ital. und franz. Stil)/ Spätbarock

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

inszenieren kommunizieren faszinieren

inszenieren kommunizieren faszinieren inszenieren kommunizieren faszinieren Faszinieren! Nicht weniger ist unser Anspruch. Ob Sie einen Full-Service-Partner für die Konzeption und Realisation eines Events, die richtige Location samt Technik

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter Dr. Cuntz, sehr geehrter Herr Abgeordneter Fleckenstein, sehr geehrte Künstler, sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrter Herr Botschafter Dr. Cuntz, sehr geehrter Herr Abgeordneter Fleckenstein, sehr geehrte Künstler, sehr geehrte Damen und Herren, Rede HOL-HH anlässlich der Eröffnung der Ausstellung Hamburg Ganz Europa in einer Stadt Sehr geehrter Herr Botschafter Dr. Cuntz, sehr geehrter Herr Abgeordneter Fleckenstein, sehr geehrte Künstler, sehr

Mehr

Sie wollen sich betont von Ihren Mitbewerbern unterscheiden?

Sie wollen sich betont von Ihren Mitbewerbern unterscheiden? Sie wollen sich betont von Ihren Mitbewerbern unterscheiden? Wenn Sie damit origineller, markanter, informativer und publikumswirksamer meinen, dann sollten wir uns kennenlernen. In aller Bescheidenheit:

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier.

Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier. NEWSLETTER 14/15 #9 ZUM INHALT,Mosaik in der Nacht/ Jurassic Trip' - Kartenverlosung für Ballettabend,Drei Tage in der Hölle' - Einladung

Mehr

LIMEX. Live Entertainment Instrument DESKTOP V3 SOUND. CONTROL Soundplatinen. Instrumentierung. MIDI-File / MP3 Styles AUDIO

LIMEX. Live Entertainment Instrument DESKTOP V3 SOUND. CONTROL Soundplatinen. Instrumentierung. MIDI-File / MP3 Styles AUDIO LIMEX DESKTOP V3 SOUND CONTROL P L AY E R Soundplatinen Instrumentierung MIDI-File / MP3 Styles AUDIO Live Entertainment Instrument Der DESKTOP V3 ist ein elektronisches Musikinstrument das mit jedem MIDI-Gerät

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

Die Karlsruher Kultur-App für ios- und Adroid-Smartphones. www.kultur-in-karlsruhe.de

Die Karlsruher Kultur-App für ios- und Adroid-Smartphones. www.kultur-in-karlsruhe.de Die Karlsruher Kultur-App für ios- und Adroid-Smartphones www.kultur-in-karlsruhe.de Inhalt Die Kulturstadt Karlsruhe Die Kultur-App auf einen Blick Der Kulturkalender Von Tag zu Tag: Alle Termine Immer

Mehr

Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz

Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz Am 28. Februar 2013 wurden unsere Schule für die Kooperation mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz vom Ministerium

Mehr

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Markeneinführung und Produktneuheiten emotional in Szene gesetzt Flora. Köln. Expotechnik Group Juli 2015 Seite 2 Stimmungsvolle Inszenierung einer

Mehr

www.kammerorchester-weilheim.de www.facebook.com/kammerorchesterwm Filmkomponist und Alphornbläser Rainer Bartesch

www.kammerorchester-weilheim.de www.facebook.com/kammerorchesterwm Filmkomponist und Alphornbläser Rainer Bartesch Filmkomponist und Alphornbläser zu Gast beim Kammerorchester Weilheim Herbstkonzert ALPHORN trifft Klassik 16. November 2013 20:00 Uhr Stadthalle Weilheim PROGRAMM: Jean Sibelius Valse Triste aus Kuolema

Mehr

Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg

Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg Orangerie Berlin GmbH Schloss Charlottenburg Spandauer Damm 22-24 14059 Berlin Ansprechpartner Jonas.Steckel@orangerie.berlin Julia.Warias@orangerie.berlin Fon +49 (0)30 258 10 35 123 Fax +49 (0)30 258

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

Einzigartige Location

Einzigartige Location Einzigartige Location Für einzigartige Events Mitten im Herzen von München-Sendling gibt es ein Eventareal für hochklassige Veranstaltungen: Das Maienzeit Carrée in der Lindwurmstraße 122-124. Tageslichtdurchflutetes

Mehr

RUND 20.000 QUADRATMETER DIREKT IN BERLIN. WILLKOMMEN AUF DER ALTEN BÖRSE MARZAHN!

RUND 20.000 QUADRATMETER DIREKT IN BERLIN. WILLKOMMEN AUF DER ALTEN BÖRSE MARZAHN! auf mieten räume Börse lten A der 5 1 0 2. 7. 9 STAND: RUND 20.000 QUADRATMETER DIREKT IN BERLIN. WILLKOMMEN AUF DER ALTEN BÖRSE MARZAHN! RÄUME MIETEN AUF DER ALTEN BÖRSE DIE GESCHICHTE Gegründet um 1900

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen Instrumentenratgeber der Winterthurer Musikschulen Liebe Kinder und Eltern Liebe Musik-Interessierte Für euch haben wir diesen Instrumentenratgeber gestaltet. Ihr findet darin Informationen über die Instrumente,

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Skulpturen Klaus Berschens

Skulpturen Klaus Berschens Skulpturen Klaus Berschens Die Eiche ist die Kraft Klaus Berschens Skulpturen und Reliefe Jede meiner Arbeiten, bis auf wenige Ausnahmen, sind aus dem Stamm der Eiche. Gespalten, gesägt, geschnitten -

Mehr

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft Das Versprechen 1 EINZIGARTIG: Erschaffe, checke und mische Deinen MIX auf all Deinen Geräten, egal ob es sich um ein Android oder ios Gerät, PC oder

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative...

cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative... cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative... KlassikPhilharmonie Hamburg Dirigent Robert Stehli gründete im Jahr 1978 das frei finanzierte Orchester, damals noch unter dem Namen

Mehr

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden»

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Neue Luzerner Zeitung Online, 13. Juli 2015, 00:00 «Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Blue Balls Festival, 17. bis 25. Juli, Luzern Die englische Sängerin Anna Calvi mag es gerne düster.

Mehr

Creative Campus Berlin

Creative Campus Berlin Creative Campus Berlin Denkfabrik und Ideengenerator für das 21. Jahrhundert Konzept: Jochen Sandig Folkert Uhde Berlin, Januar 2011 Berlin hat sich in den letzten 20 Jahren zu einer weltweit anerkannten

Mehr

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS

WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS WAS NICHT GEHT, ERFAHREN SIE WOANDERS Unternehmen WIR MACHEN MARKEN ZUM ERLEBNIS und laden Sie mit dieser Broschüre herzlich ein, in die Welt von AMBROSIUS einzutauchen. Überzeugen Sie sich von unseren

Mehr

Tagungen. Hamburg Lüdersburg

Tagungen. Hamburg Lüdersburg Hamburg Lüdersburg Schloss Lüdersburg liegt 45 Minuten entfernt von Hamburg. Über die A1 oder A7 sind wir aus allen Richtungen schnell zu erreichen. Auch mit der Bahn ist es bequem: Der ICE hält in Lüneburg.

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

Marketing ist tot, es lebe das Marketing

Marketing ist tot, es lebe das Marketing Einleitung: Marketing ist tot, es lebe das Marketing Seit jeher verbarrikadieren sich Menschen in sicheren Winkeln, um sich dem Wandel der Zeit zu entziehen. Es gibt Zeiten, wo das durchaus funktioniert.

Mehr

Benutzung der Notensystematik der UB der UdK Berlin und Aufstellung der Noten im Lesesaal

Benutzung der Notensystematik der UB der UdK Berlin und Aufstellung der Noten im Lesesaal Benutzung der Notensystematik der UB der UdK Berlin und Aufstellung der Noten im Lesesaal 1. Benutzung der Notensystematik Noten werden, anders als Bücher, in verschiedenen Ausgabeformen von den Musikverlagen

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Die 70 Gebäude, große und kleine Bauernhäuser, Scheunen, Mühlen und Keltern, Forsthaus, Kapelle und Schule aus fünf Jahrhunderten vermitteln mit

Mehr

Willkommen auf Lüttinghof _ Die Burg im Wasser

Willkommen auf Lüttinghof _ Die Burg im Wasser 03 Lüttinghof _ Die Burg im Wasser Willkommen auf Lüttinghof _ Die Burg im Wasser Wie ein verborgener Schatz liegt Lüttinghof _ Die Burg im Wasser inmitten dicht bewachsener, knorriger Eichen am Stadtrand

Mehr

EVENT TECHNIK SWISS MADE

EVENT TECHNIK SWISS MADE EVENT TECHNIK SWISS MADE EVENT TECHNIK AUS EINER HAND Seit über 25 Jahren zeichnen wir uns aus als kompetenter Partner für Event- und Mediatechnik. Licht, Audio, Video oder Multimedia unser Mietpark (einer

Mehr

Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011

Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011 Pressemappe 16. Oktober 2010 9. Januar 2011 Ausstellungsdaten Ausstellungstitel: C&A zieht an! Impressionen einer 100-jährigen Unternehmensgeschichte Ausstellungsdauer: 14. Mai 2011 bis 8. Januar 2012

Mehr

Nicole Meister 2006. http://vs-material.wegerer.at. Geburt

Nicole Meister 2006. http://vs-material.wegerer.at. Geburt Nicole Meister 2006 Geburt Wolfgang Amadeus Mozart kam am 27. Jänner 1756 als siebentes Kind der Familie Mozart in der Stadt Salzburg zur Welt. Die Familie wohnte im 3. Stock des Hauses Getreidegasse 9.

Mehr

Sie ist Gründerin unterschiedlicher Musikensembles, welche ihr gefeiertes Trio der Weltmusik PIANO RAG(a) TIME" einschließt.

Sie ist Gründerin unterschiedlicher Musikensembles, welche ihr gefeiertes Trio der Weltmusik PIANO RAG(a) TIME einschließt. DIE KÜNSTLERIN Als Konzertpianistin, Sängerin und Komponistin ist Ariane Gray Hubert (Franko-Amerikanerin) eine innovative Künstlerin mit Pioniergeist in verschiedenen Bereichen. Über die Jahre hat sie

Mehr

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses

Feiern Sie mit Stil. Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses Feiern Sie mit Stil Hochzeiten, Geburtstage, Private Dining und vieles mehr im historischen Ambiente des Ermelerhauses geschichtsträchtig feiern mit stil Das Ermelerhaus ist eines der wenigen noch erhaltenen

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf dem Gelände der Lagarde-Kaserne statt. Der Zugang ist

Mehr

DANCING & DRUMMING STADTHARMONIE EINTRACHT WINTERTHUR-TÖSS SONNTAG, 17. NOVEMBER 2013 17:00 UHR JJ S RESTAURANT KLOSTERSTRASSE 30 8406 WINTERTHUR-TÖSS

DANCING & DRUMMING STADTHARMONIE EINTRACHT WINTERTHUR-TÖSS SONNTAG, 17. NOVEMBER 2013 17:00 UHR JJ S RESTAURANT KLOSTERSTRASSE 30 8406 WINTERTHUR-TÖSS STADTHARMONIE EINTRACHT WINTERTHUR-TÖSS SONNTAG, 17. NOVEMBER 2013 17:00 UHR JJ S RESTAURANT (EHEMALIGES PERSONALRESTAURANT FIRMA RIETER) KLOSTERSTRASSE 30 8406 WINTERTHUR-TÖSS EINTRITT FREI / KOLLEKTE

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

W.A. Mozart: Die Klavierkonzerte

W.A. Mozart: Die Klavierkonzerte 1 Ein Köchel der Klavierkonzerte von Stefan Schaub 2005 Eine Ergänzung zur CD Nr. 7 Juwelen der Inspiration: Die Klavierkonzerte von Mozart aus der Reihe KlassikKennenLernen (Naxos NX 8.520045) Ein Problem

Mehr

willkommen Tagungen und Veranstaltungen in Hamburgs modernstem Klassiker

willkommen Tagungen und Veranstaltungen in Hamburgs modernstem Klassiker willkommen Tagungen und Veranstaltungen in Hamburgs modernstem Klassiker Willkommen Tagungen und Veranstaltungen in Hamburgs modernstem Klassiker FAKTEN Gesamtfläche: ca. 550 m² Vier denkmalgeschützte

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Es gilt das gesprochene Wort

Es gilt das gesprochene Wort Dr. h.c. Charlotte Knobloch Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern ehem. Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland anlässlich der Pressekonferenz "Wir Helfen München",

Mehr

Das NEUE HELDEN Förderbuch.

Das NEUE HELDEN Förderbuch. L i v i n g O n V i d e o Das NEUE HELDEN Förderbuch. Vorwort Matthias Lorenz-Meyer, Sprecher. Schon der Umstand, dass Sie dieses Heft zur Hand genommen haben, macht Sie für uns äußerst interessant. Auf

Mehr

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen Internationaler Museumstag in

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

3.2 Musikunterricht. Interviewpartner: Gertraud Ungerer Michael Dannhauer Claudia und Ulrich Meyer Julian Müller-Henneberg

3.2 Musikunterricht. Interviewpartner: Gertraud Ungerer Michael Dannhauer Claudia und Ulrich Meyer Julian Müller-Henneberg 3.2 Musikunterricht Von Ivana Jordanoska (Mazedonien) Zuzana Palackova (Slowakei) Fulganu Loredana (Rumänien) Thong Li (China) Tatjana Tscherkaschina (Russland) Interviewpartner: Gertraud Ungerer Michael

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

T H E M E N S E R V I C E

T H E M E N S E R V I C E Themenservice Märchen-App fürs Sprachenlernen Ein Gespräch mit dem Deutschlandstipendiaten Jerome Goerke Jerome Goerke ist aufgeregt. Seit ein paar Wochen wirbt er per Crowdfunding-Plattform für eine ungewöhnliche

Mehr

Welche Zwanzigernote macht das Rennen?

Welche Zwanzigernote macht das Rennen? ] UNTERRICHTSVORSCHLAG Neue Banknoten kommen in die Schule Unterrichtsmaterialien: Welche Zwanzigernote macht das Rennen? Die Schweizerische Nationalbank ist nicht zu beneiden. Sie muss sich nach einem

Mehr

Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger.

Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger. Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger. Wo steht der Verein Bubenreutheum im Moment? Wir haben in den letzten vier Jahren einen

Mehr

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 SOUND EMOTIONS NEWS newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 CSIO 2012 GOODBYE MISTER CSIO KINDERFEST ST. GALLEN RÜCKBLICK SHOW 2012 EIN KESSEL BUNTES! AUSBLICK SHOW 2013 BLASMUSIK TRIFFT AUF

Mehr

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen

DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA. Full service Event Management. Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen. Seminare, Konferenzen und Tagungen DESTINATION MANAGEMENT UNTERNEHMEN USA Full service Event Management Gruppen-, Incentive- und Firmenreisen Seminare, Konferenzen und Tagungen THE UNITED STATES THE AMERICAN DREAM! Sie wollen Ihre Abteilungen

Mehr

Legden im Münsterland

Legden im Münsterland Herzlich willkommen Legden im Münsterland Tradition & Herzlichkeit seit 1884 Herzlich willkommen seit 1884 bei uns auf HermannsHöhe. Ehemals das Landgasthaus an der Zollstation, heute ein modern ausgestattetes

Mehr

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE Ein variables Raumkonzept, moderne Veranstaltungstechnik und unser KOMPETENTES TEAM garantieren beste Voraussetzungen für Ihr Firmen-Event ganz gleich, ob Sie eine Tagung, ein Seminar, einen kleineren

Mehr

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter ++ SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Ronan Keating Sa., 16.02.2013 Eros Ramazzotti Mo., 22.04.2013 Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Alben und etlichen Hits zählt Ronan Keating zu den

Mehr

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Presse-Information Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Immer mehr Reisende haben das eigene Land als Urlaubsziel

Mehr

Südtirol Bildstil Styleguide Fotografie und Fotoshootings

Südtirol Bildstil Styleguide Fotografie und Fotoshootings Südtirol Bildstil Styleguide Fotografie und Fotoshootings Inhalt Einleitung Imagefotografie S. 2» Farbe und Tonalität S. 3» Licht S. 4» Perspektive und Ausschnitt S. 5» Schärfe S. 6 Fotoauswahl und Fotoshootings

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter

Sehr geehrter Herr Botschafter Es gilt das gesprochene Wort Rede der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Beate Merk, MdL, bei der Veranstaltung India-Germany-Business

Mehr

BERLINER SCHLOSSKONZERTE 2015 Klassische Konzerte in historischem Ambiente GESAMTPROGRAMM Oktober 2015 Neujahr 2016

BERLINER SCHLOSSKONZERTE 2015 Klassische Konzerte in historischem Ambiente GESAMTPROGRAMM Oktober 2015 Neujahr 2016 SCHLOSS KÖPENICK - AURORASAAL - Samstag, 3. Oktober 2015 16:00 Uhr DAS KLAVIERTRIO 5 Anton Dvorak: Klaviertrio B-Dur op. 21 Felix Mendelssohn-Bartholdy: Klaviertrio d-moll op. 49 SCHLOSS KÖPENICK - AURORASAAL

Mehr

Vermietung HFF München. HFF München Bernd-Eichinger-Platz 1 80333 München vermietung@hff-muc.de

Vermietung HFF München. HFF München Bernd-Eichinger-Platz 1 80333 München vermietung@hff-muc.de Vermietung HFF München HFF München Bernd-Eichinger-Platz 1 80333 München vermietung@hff-muc.de Das Bauwerk Seit Bezug des Neubaus in der Gabelsbergerstraße öffnet die Hochschule für Fernsehen und Film

Mehr

Studierende der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig erhielten, unter der Betreuung der Dozentin Silke Helmerdig, die Aufgabe,

Studierende der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig erhielten, unter der Betreuung der Dozentin Silke Helmerdig, die Aufgabe, Wohnen mit Extra. Die InterCityHotels. Von Freiburg bis Kiel, von Düsseldorf bis Dresden die InterCityHotels begrüßen Sie in den schönsten Städten Deutschlands und Österreichs. Und das immer in äußerst

Mehr

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at

ausblick achtung! rechtzeitig bis 30. september 2014 frühbucherrabatt sichern! www.kuechenwohntrends.at www.moebel-austria.at ausblick küchenwohntrends gemeinsam mit möbel austria österreichs fachmessedoppel für küche essen wohnen im donau-alpen-adria-raum 6. bis 8. mai 2015 messezentrum salzburg achtung! rechtzeitig bis 30.

Mehr

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT

GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT 2015 NÄFELS 28. OKTOBER BIS 01. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS GLARNER MOMENTE EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE WILLKOMMEN ZUR GLARNER MESSE 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte

Mehr

INFORMATIONEN / EVENTS. Das Landesmuseum als Event-Location. Kontakt: Heike Brantner, BA Sales & Eventmanagement

INFORMATIONEN / EVENTS. Das Landesmuseum als Event-Location. Kontakt: Heike Brantner, BA Sales & Eventmanagement INFORMATIONEN / EVENTS Das Landesmuseum als Event-Location Kontakt: Heike Brantner, BA Sales & Eventmanagement T: +43-2742 90 80 90-913 M: +43-664 60 499 913 F: +43-2742 90 80 94 E: heike.brantner@landesmuseum.net

Mehr

Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige

Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige Newsletter Juli 2015 Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige Sehr geehrte Leserinnen und Leser, bitte entnehmen Sie die neuesten Informationen für und mit Menschen mit Behinderung

Mehr

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE In schöner Halbhöhenlage, an einem sonnigen Südhang

Mehr

EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015

EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015 EINLADUNG MASTERPLAN DREIEICH 23. JUNI 2015 Die Suche nach Sinn, Halt und Heimat wird den Menschen künftig bestimmen. Prof. Dr. Horst W. Opaschowski, Zukunftswissenschaftler DREIEICH IM FOKUS Liebe Bürgerinnen

Mehr

Feierliche Premiere: ballguide 2015 startet in die neue Ballsaison

Feierliche Premiere: ballguide 2015 startet in die neue Ballsaison Feierliche Premiere: ballguide 2015 startet in die neue Ballsaison Maresa Hörbiger, Thomas Schäfer-Elmayer, Birgit Sarata, Yvonne Rueff, Maximilian K. Platzer, Bernd Pürcher und zahlreiche Entscheidungsträger

Mehr

Wir sind Helden Nur ein Wort

Wir sind Helden Nur ein Wort Wir sind Helden Nur ein Wort Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.wirsindhelden.de Wir sind Helden Nur ein Wort

Mehr

Traumhafte Momente. Überwältigende Gefühle

Traumhafte Momente. Überwältigende Gefühle Hochzeit Den schönsten Tag im Leben eines sich liebenden Paares in großartigen und gefühlvollen Bildern fest zu halten. Euch diese unwiederbringlichen Momente auch noch in vielen Jahren in einer Bildergeschichte

Mehr

Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN

Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN Seite 1 von 8 Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.v. 25.9.2014,

Mehr

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Restaurant & Bar Theater 11 Gebetour AG Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 60 Telefax +41

Mehr

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum

DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum DOM IV (Deaf Online Meeting) ~ GL-C@fe 5 Jahre Jubiläum Es sind 5 Jahre vergangen, als GL-C@fe, ein großes Internetforum für Gehörlose, gegründet wurde. Dieses Jubiläum muss natürlich gefeiert werden!

Mehr

Digitale Pressemappe

Digitale Pressemappe Digitale Pressemappe Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand Gestatten Sie... Die schräge Welt von Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand

Mehr