DATALIGHT Optisches Netzwerksystem

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DATALIGHT Optisches Netzwerksystem"

Transkript

1 ESSEN/WOHNEN DATALIGHT Optisches Netzwerksystem TECHNIK Unterverteiler FLUR DIELE KÜCHE BÜRO GÄSTEZIMMER BAD Stand: Juni 2014 DRAINAGE SYSTEME ELEKTRO SYSTEME HAUSTECHNIK INDUSTRIEPRODUKTE

2 Für die Zukunft gerüstet DATALIGHT optisches Netzwerksystem Das einfache und flexible Netzwerksystem n DATALIGHT Datenübertragung per Lichtwellenleiter n Komplettset für die Installation eines Datennetzwerks n flexibler und erweiterbarer Anschluss von Endgeräten n einfache Inbetriebnahme durch plug and play und Status LEDs n schnelle und zuverlässige Abnahme durch separates Messgerät möglich n keine Schirmung der Datenleitung notwendig n Grundlage für Smart Home (Hausautomation, Smart Metering, AAL, usw.)

3 Inhalt Datennetzwerk für die Zukunft gerüstet 4 5 Technische Voraussetzungen für das Datennetzwerk 6 7 Die Lösung DATALIGHT 8 9 Installation mit Mehrwert Aufbau DATALIGHT Netzwerk Montageanleitung FFKuS DATALIGHT Anschluss Access Point und Switch Häufig gestellte Fragen (FAQs) 13 Systemübersicht 14 Ihre Verbindung zu uns 15 FRÄNKISCHE DATALIGHT 3

4 Datennetzwerk für die Zukunft gerüstet Während die Tochter im Fernseher ihre Lieblingsserie schaut, probiert ihr Bruder sein neuestes Onlinespiel an der Spielekonsole aus. Der Vater nimmt an einer Telefonkonferenz teil, während er seine HD-Filme auf dem Homeserver verwaltet. Die Mutter sucht im Internet nach dem nächsten Urlaubsziel und hört dabei ihre Lieblingsmusik. Computer, Spielekonsole, Fernseher, Musikanlage und Internet nehmen immer breiteren Raum in unserem Alltag ein. Triple Play heißt das Schlagwort, das IP-Telefonie, IP-Fernsehen und Internet- Nutzung miteinander verbindet. Funkgesteuertes WLAN und Powerline-Lösungen, die das 230 V-Stromnetz nutzen, scheiden für viele Anwendungen aus. Denn weder reichen ihre Bandbreiten dafür aus, noch sind die Übertragungsstrecken stabil genug. Damit Triple Play gleichzeitig und reibungslos, strahlungsfrei und stör - sicher funktioniert, ist das POF-basierte DATALIGHT System die ideale Lösung: Ob im Gebäudebestand oder im Neubau, optische Inhouse-Netzwerke machen Immobilien und ihre Nutzer fit für die Zukunft. In der vernetzen Welt ist das Thema Kommunikation allumfassend und verbindet die Bereiche Arbeit und Freizeit sowie Unterhaltung und Information. Zudem werden nahezu alle Kommunikations- und Informationsanwendungen digital und damit netzwerkfähig. Dadurch steigen die Anforderungen an die Infrastruktur der Gebäudetechnik. 4 FRÄNKISCHE DATALIGHT

5 Datennetzwerk für die Zukunft gerüstet IP-Telefonie / Voice over IP bietet die Möglichkeit zum Telefonieren über das Internet oder im Netzwerk. Somit ist eine separate Telefonleitung nicht mehr notwendig. AAL (Ambient Assisted Living) realisiert altersgerechte Assistenzsysteme für ein gesundes, unabhängiges und sicheres Leben in den eigenen vier Wänden. Smart-TV / IP-TV ermöglicht Fernsehen über das Internet. Mit neuen Sat-to-IP- Umsetzern kann das Satellitensignal vom LNB in ein IP-Signal umgewandelt werden. So können alle TV-Funktionen, selbstverständlich in bester HDTV-Bildund Tonqualität, über die Netzwerkstruktur im ganzen Haus genutzt werden. Moderne Sicherheitstechnik nutzt ein Netzwerk zum Übertragen von Daten und macht das Haus zu einer sicheren und sorgenfreien Umgebung für Bewohner. Smart Home Konzepte nutzen alle technischen Möglichkeiten, das Haus optimal an die individuellen Bedürfnisse der Bewohner anzupassen. Smart Grid nutzt datentechnische Möglichkeiten zum Aufbau intelligenter Stromnetze, bietet Möglichkeiten zur Energieeinsparung und macht das Haus damit fit für die Energiewende. Ein Heimnetzwerk bietet außer Internetzugang auch Zugriff auf sämtliche Netzwerkgeräte wie PC, TV, Drucker oder Stereoanlage Daten, Filme, Musik und Bilder sind überall erreichbar. FRÄNKISCHE DATALIGHT 5

6 Technische Voraussetzungen für das Datennetzwerk Mit dem Ausbau breitbandiger Internetzugänge steigen die Ansprüche an die hausinterne Vernetzung: Fernsehen, telefonieren und zugleich im Internet surfen wo die Datenmengen von Powerline- und WLAN-Funklösungen meist nicht ausreichen, meistern Polymer Optische Fasern die reibungslose Übertragung auch großer Datenraten spielend. Polymer Optische Fasern (POF) eröffnen völlig neue Möglichkeiten für die Datenübertragung im Netzwerk. Eigenschaften von Optischen Fasern Die Leitung aus Vollduplex-Stufenindex-Fasern ist mit einem Durchmesser von 2,2 mm sehr dünn und dennoch äußerst robust und trittfest. Die Polymerfaser aus dem Material PMMA (Plexiglas) ist 1 mm dick und hat einen PE-Schutzmantel. Die Funktionsweise der Multimodefaser ist im Bild dargestellt. Geringe Biegeradien (20 mm) ermöglichen z. B. Schlaufen in einer Unterputzdose zu legen ohne Übertragungsverluste in Kauf nehmen zu müssen. Die Polymer Optische Faser ein transparenter Kunststoffkern plus Kunststoffmantel lässt sich unauffällig auch außerhalb von Elektroinstallationsrohren verlegen und kann sogar eingeputzt oder übertapeziert werden. Die POF- Leitung verträgt problemlos Temperaturen bis 80 C und ist resistent gegen fast alle Farben und Lacke. Schutzmantel Polymerfaser Reflexionsschicht Installation mit Mehrwert Wenn optische Fasern gemeinsam mit der Elektroinstallation verlegt werden, sinken die Installationskosten für ein Netzwerk enorm. FFKuS DATALIGHT, das Kunststoffwellrohr mit der hochgleitfähigen Innenschicht, geht noch einen Schritt weiter: mit der integrierten Polymer Optischen Faser können im selben Rohr auch Energieleitungen verlegt werden. Zwei Anwendungen in einem Rohr, das spart Platz in der Gebäude-Infrastruktur und beim Einführen der Rohre in die Verteilung. Immun gegen elektromagnetische Felder Elektromagnetische Felder, verursacht von Mobiltelefonen, Haushaltsgeräten, allen elektrischen Leitungen oder auch WLAN-Netzwerken, sind heute allgegenwärtig. magnetischen Störungen. Aus diesem Grund entfällt auch die aufwendige Erdung, Abschirmung und Potentialtrennung. Gleichzeitig sind die Leitungen damit völlig abhörsicher. DATALIGHT nutzt zur Datenübertragung Lichtsignale und ist völlig strahlungsfrei sowie unempfindlich gegenüber elektro - 6 FRÄNKISCHE DATALIGHT

7 Minimaler Aufwand in Neubau und Nachinstallation In der Elektroinstallation kann die Polymer Optische Faser problemlos in Neubauten integriert werden, ist aber auch gut für die Nachinstallation geeignet. Mit minimalem Aufwand erreichen Nutzer hier eine stabile Übertragung und hohe Zukunftssicherheit: Die optische Faser wird einfach in einer bestehenden Installation nachgezogen. Bei fehlenden Elektroinstallationsrohren kann es alternativ auch hinter Fußleisten, unter dem Teppich oder im Türrahmen verlegt werden. Wände müssen für die trittfeste Faser nicht aufgestemmt werden, störende Kabelkanäle sind ebenfalls überflüssig. DATALIGHT ist quasi unsichtbar. Ökonomisch und leistungsstark DATALIGHT ist eine umweltfreundliche Lösung für ein hausinternes Netzwerk. Ob im Standby-Modus oder im laufenden Betrieb der Energieverbrauch fällt im Vergleich zu WLAN oder Powerline gering aus: Die optische Übertragung spart bis zu 80 % Energie. Vielzahl an Anschlüssen saugt im Standby weniger als 1 W pro Anschluss, im Betrieb liegt der Verbrauch bei bis zu 2 W bei vielfacher Leistung! Green IT im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Netzwerk mit integrierten optischen Switches, Sternverteilung und einer Installation ohne Spezialwerkzeug Die Installation und Kontaktierung der Faser geht einfach und ohne Spezialwerkzeuge von der Hand: Einstecken, verriegeln, fertig! Auch die Augen werden im Gegensatz zur Glasfaserinstallation nicht gefährdet, da keine Laserstrahlen sondern LEDs mit sichtbarem Licht verwendet werden. LEDs kontrollieren auch die Funktion der DATALIGHT Strecke und den Datenaustausch mit kontaktierten Endgeräten. Aus diesem Grund ist auch keine spezielle Messtechnik erforderlich, um das Netzwerk zu prüfen. Kurz-Info n In der Automobilindustrie leistet die Polymer Optische Faser bereits seit Jahren gute Dienste. Hier wird sie für störungsfreie Unterhaltung, wie Musik, DVD und Multimedia, während langer und kurzer Fahrten eingesetzt. n Die Vorteile für POF-basierte Netzwerke in der Elektroinstallation liegen auf der Hand: Eine flächendeckende Infrastruktur auf optischer Basis sorgt für eine sichere, schnelle und saubere Verbindung, die zuverlässig funktioniert und ein hohes Maß an Flexibilität garantiert. FRÄNKISCHE DATALIGHT 7

8 Die Lösung DATALIGHT DATALIGHT unser neues Heimnetzwerksystem für die Elektroinstallation ist die einfache, flexible und zukunftsfähige Lösung für eine breitbandfähige Grundinstallation. Mit dem DATALIGHT Kit wird der Grundstein für eine zukunftssichere und flexible Netzwerkinstallation gelegt. Mit den enthaltenen vier LAN Access Points können bis zu acht Endgeräte miteinander vernetzt werden. Der beiliegende Switch liefert sogar Platz für spätere Nachrüstungen. Durch das FFKuS DATALIGHT Wellrohr können Elektroinstallation und Datennetzwerk in einem Arbeitsgang installiert werden. Die beiliegenden UP- Dosen und der Cutter ermöglichen den sofortigen Einbau ohne weitere Sonderwerkzeuge. Werden bei der Installation schon mehrere Leerdosen mit FFKuS DATALIGHT ausgestattet, können weitere Access Points jederzeit angeschlossen und das Netzwerk damit flexibel und beliebig erweitert werden. Mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets können über dezentrale WLAN Access Points ebenfalls in das DATALIGHT Netzwerk integriert werden. Diese haben im Gegensatz zum zentralen WLAN-Router eine wesentlich geringere Strahlung und reduzieren somit sowohl den Elektrosmog als auch die gesundheitliche Belastung. 8 FRÄNKISCHE DATALIGHT

9 100 m 4 x 1 x FFKuS DATALIGHT n mittleres Kunststoff-Highspeedrohr aus PVC mit hochgleitfähiger Innenschicht und Kunststoffmantel n integrierte Duplex Fibre 2,2 PE DATALIGHT (Polymer Optische Faser) LAN Access Point 2-Port 100 DATALIGHT n Netzwerkanschlussdose zum Einbau in Unterputzdosen n zwei RJ45 Buchsen zum Anschluss von netzwerkfähigen Endgeräten n ein optischer Anschluss für Duplex Fibre 2,2 PE DATALIGHT n für Übertragungen bis 100 Mbit/s n Spannungsversorgung von 230 V wird an der Rückseite angeschlossen Switch 6+2-Port 100 DATALIGHT n Switch für die Verteilung und Umwandlung von optischen Signalen n Anschlüsse für bis zu 6 Duplex Fibre 2,2 PE DATALIGHT sowie zwei RJ 45 Anschlussmöglichkeiten n für Übertragungen bis 100 Mbit/s 4 x 1 x ReMo UP-Dose n luftdichte Unterputzdose n 65 mm Tiefe für die komfortable Installation n durch die extratiefe Unterputzdose können Access Points einfach und sicher installiert werden Cutter n Cutter zum Abschneiden von optischen Fasern n sorgt für eine gerade und glatte Schnittfläche um Qualitätsverluste zu vermeiden DATALIGHT Promotionvideo FRÄNKISCHE DATALIGHT 9

10 Installation mit Mehrwert Aufbau DATALIGHT Netzwerk ESSEN/WOHNEN TECHNIK Unterverteiler FLUR DIELE KÜCHE BÜRO GÄSTEZIMMER BAD FFKuS DATALIGHT Mit dem DATALIGHT System kann im gesamten Wohnraum ein Netzwerk installiert werden. Die im DATALIGHT Kit 100 enthaltenen Komponenten bieten dafür bereits eine optimale Grundausstattung, welche je nach den Anforderungen und Bedürfnissen der Bewohner angepasst und erweitert werden kann. In der im Bild ersichtlichen Installation wird das gesamte Erdgeschoss mit einem Netzwerk ausgestattet. Ob bereits an allen FFKuS DATALIGHT - Auslässen ein Access Point installiert wird, hängt von den individuellen Anforderungen ab. Jedoch kann so bereits für die Zukunft vorgesorgt werden, ohne bereits heute entscheiden zu müssen, wo tatsächlich Netzwerkzugang benötigt wird. Wird die gesamte Elektroinstallation mit FFKuS DATALIGHT vorgenommen, können praktisch an jeder Steckdose auch Access Points installiert werden mehr Flexibilität geht nicht. Vom zentralen Switch im Technikraum breitet sich das optische Netzwerk sternförmig aus und sorgt in jedem Raum für einen oder mehrere Netzwerkanschlusspunkte (Access Points). Ob diese auch über WLAN verfügen müssen, kann im Zweifel auch Jahre später noch entschieden und entsprechend ausgetauscht werden. Hinweis Aufbauskizze Wer sich bei seiner zukünftigen Heimverkabelungsstruktur an DIN (Planungsgrundlagen für elektrische Anlagen in Wohngebäuden), DIN (Mindestausstattung von elektrischen Anlagen) und EN orientiert, ist bei Installation und Anwendung auf der sicheren Seite. Denn Anschlüsse für alle Dienste und Anwendungen und mindestens ein Access Point sind in jedem Raum vorhanden. Eine solche Verkabelung ist darauf ausgelegt, noch in Jahrzehnten und auch bei veränderter Nutzung alle Anforderungen zu erfüllen. Access Point Router Switch POF-Leitung Patchkabel 10 FRÄNKISCHE DATALIGHT

11 Montageanleitung FFKuS DATALIGHT 1 POF-Leitung Das FFKuS DATALIGHT wird anhand der bereits gesetzten Geräte-/Schalterdose auf die benötigte Länge der POF- Leitung gekürzt. Die Länge der POF-Leitung sollte mindestens 30 cm betragen. 4 POF-Leitung Der Kunststoffmantel lässt sich jetzt mühelos vom Rohr trennen. mind. 30 cm 2 POF-Leitung Mit einem Abisoliermesser wird der Kunststoffmantel des FFKuS DATALIGHT an der Einführung der Geräte- / Schalterdose eingeschnitten. Achtung: 5 POF-Leitung Mit der Rohrschere wird nun das Rohr im Wellental auf die benötigte Länge gekürzt. Rohr und POF- Leitung können nun in die Geräte- / Schalterdose eingeführt werden. Beim Abisolieren des Kunststoffmantels ist eine Verletzung der POF-Leitung zwingend zu vermeiden! 3 POF-Leitung Ein Längsschnitt mit dem Abisoliermesser zum Rohr ende hin erleichtert das Entfernen des Kunststoffmantels. 6 POF-Leitung Nach dem Einbringen des FFKuS DATALIGHT in die Gerätedose/Schalterdose schließt das Eingipsen die Installation ab. Hinweis: 1. Das FFKuS DATALIGHT ist vor mechanischer Beschädigung zu schützen! 2. Anschluss POF-Leitung, siehe Datenblatt Endgerät! 3. Dosenempfehlung: Luftdichte Geräte- / Schalter dose mit 65 mm Tiefe Einführung unterhalb des Stutzens Änderungen vorbehalten DATALIGHT Montagevideo FRÄNKISCHE DATALIGHT 11

12 Installation mit Mehrwert Installation LAN Access Point 2-Port 100 DATALIGHT Netzspannung anschließen Erdleiter wird nicht benötigt 4 Faser um wenige mm kürzen 5 Schutzkappe aus geöffneter Anschlussklemme entfernen POF bis zum Anschlag einführen und Anschlussklemme verriegeln Access Point in einer tiefen Unterputzdose befestigen Installation Switch 6+2-Port 100 DATALIGHT Vorderansicht Rückansicht Umgebung n Betreiben Sie den Switch in kühler, trockener Umgebung, um eine optimale Funktion zu gewährleisten. n Betreiben Sie den Switch in einem gut belüfteten Raum. Lassen Sie allseitig genug Platz zur Belüftung des Switches. Verbindung 1. Schließen Sie den Switch über den AC/DC Adapter an. 2. Verbinden Sie das Netzwerkgerät mit den jeweiligen Ports (RJ45 oder POF) des Switches. Sobald die Verbindung korrekt aufgebaut wurde, leuchtet die zugehörige obere LED grün. 3. Das Gerät, welches am RJ45-Port angeschlossen wird, kann auf automatischen Übertragungsmodus eingestellt werden. Wenn möglich verwendet der Switch die max. Übertragungsgeschwindigkeit und full duplex. Der Switch kann auf 10 / 100 oder 1000 Mbit/s entweder full duplex oder half duplex eingestellt werden. Die beteiligten Netzwerkgeräte müssen dabei im selben Modus oder im automatischen Übertragungsmodus betrieben werden. Die LEDs L7 und L8 leuchten bei 1000 Mbit/s, blinken bei 100 Mbit/s. Bei 10 Mbit/s oder fehlender Verbindung sind die LEDs nicht einge - schaltet. 4. Das Gerät, welches am POF-Port angeschlossen wird, kann auch in den automatischen Übertragungsmodus oder mit fixen 100 Mbit/s im full oder half duplex betrieben werden. Bei erfolgreicher optischer Verbindung an den Ports 1 6 leuchtet die untere LED gelb. 5. Die obere LED blinkt grün, wenn der dazugehörige Port in Betrieb ist. 12 FRÄNKISCHE DATALIGHT

13 Häufig gestellte Fragen (FAQs) Was bedeutet der Begriff Triple Play? Triple Play vereint Fernsehen, Internet und (IP-) Telefonie. FFKuS DATALIGHT bietet die Möglichkeit, diese Daten zu übertragen. Welche Unterputzdosen werden für die DATALIGHT Installation benötigt? Wir empfehlen für die Installation die im Kit enthaltenen 65 mm tiefen Unterputzdosen. Darf eine Stromleitung parallel zur integrierten Datenleitung in das FFKuS DATALIGHT verlegt werden? Ja, da die Duplex Fibre DATALIGHT unempfindlich gegen elektromagnetische Felder ist, lassen sich parallel auch Stromleitungen in das Elektroinstallationsrohr verlegen. Wie können netzwerkfähige Endgeräte über DATALIGHT miteinander verbunden werden? Die optischen Signale werden über den im LAN Access Point 2-Port DATALIGHT enthaltenen Medienkonverter in elektromagnetische Signale umgewandelt. Über die RJ45 Anschlüsse (Ethernet Ports) können alle netzwerkfähigen Endgeräte angeschlossen werden. Was muss beim Einsatz des Cutters bei der DATALIGHT Installation beachtet werden? Der Cutter kann erfahrungsgemäß bis zu 20-mal benutzt werden. Sobald eine Deformierung der Klinge sichtbar ist, wird von der Weiterbenutzung abgeraten, da dies zu einer höheren Dämpfung führen könnte. Wie kann über DATALIGHT auf das Internet zugegriffen werden? Im Regelfall wird der Switch über den Ethernet Port (RJ45) direkt am Router oder Modem angeschlossen. Von dort aus haben anschließend alle Geräte im Netzwerk Zugriff auf das Internet. Ist die Duplex Fibre 2,2 PE DATALIGHT für den Einsatz im Freien geeignet? Die POF-Leitung wird ohne UV-Stabilisator hergestellt, somit ist sie ohne zusätzlichen Schutz nicht für den Einsatz im Freien geeignet. FRÄNKISCHE DATALIGHT 13

14 Systemübersicht NEU Type Art.-Nr. Bandbreite / Mbit/s DATALIGHT Kit FFKuS DATALIGHT Art.-Nr. 25 Außen Ø* mm 25,0 Innen Ø mm 17,2 Biegeradius ca. mm 160 Ringinhalt m 100 Ringgewicht kg 13,0 Paletteninhalt m 500 Farbe: blaulila *Fertigungsbedingte Maßtoleranzen nach DIN EN NEU LAN Access Point 2-Port Art.-Nr. Bandbreite / Mbit/s VPE/Stück 100 DATALIGHT NEU WLAN Access Point Art.-Nr. Bandbreite / Mbit/s VPE/Stück 100 DATALIGHT NEU Switch 6+2-Port Art.-Nr. Bandbreite / Mbit/s VPE/Stück 100 DATALIGHT ReMo UP-Dose Art.-Nr. VPE/Stück Farbe: schwarz Duplex Fibre 2,2 PE DATALIGHT Art.-Nr. VPE/m Connector 2,2 Art.-Nr. VPE/Stück Cutter Art.-Nr. VPE/Stück Alle Zubehörteile sind nicht flammenausbreitend. Prüfung gegen die Flammenausbreitung nach DIN durch Glühdrahtprüfung DIN IEC FRÄNKISCHE DATALIGHT

15 Ihre Verbindung zu uns Kompetente Beratung bei FRÄNKISCHE Technische Fachberatung im Innendienst Bodo Schmidt Tel Wolfgang Weppert Tel Technische Fachberatung im Außendienst Thomas Schneider Süddeutschland Tel Mobil Stephan Bode Norddeutschland Mobil André Lüdecke Westdeutschland Mobil Florian Bürk Südwestdeutschland Mobil Technischer Service Tel Weitere Informationen sowie Datenblätter und Videos finden Sie auf unserer Homepage. DATALIGHT FRÄNKISCHE DATALIGHT 15

16 In Königsberg verwurzelt weltweit erfolgreich! Unsere Standorte in Europa: Königsberg, Deutschland (Hauptsitz) Bückeburg, Deutschland Schwarzheide, Deutschland Okříšky, Tschechien St.-Leonards-on-Sea, Großbritannien Moskau, Russland Yeles/Toledo, Spanien Rebstein, Schweiz Torcy-le-Grand, Frankreich Ebersbach/Fils, Deutschland Hermsdorf, Deutschland Mönchaltorf, Schweiz Mailand, Italien Istanbul, Türkei Turda, Rumänien Wels, Österreich Unsere Standorte in Asien: Anting/Shanghai, China Pune, Indien Unsere Standorte in Afrika: Ben Arous, Tunesien Casablanca, Marokko Unsere Standorte in Amerika: Anderson, USA Guanajuato, Mexiko FRÄNKISCHE ist ein innovatives, wachstumsorientiertes, mittelständisches Familienunternehmen und führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Rohren, Schächten und Systemkomponenten aus Kunststoff und bietet Lösungen für Hochbau, Tiefbau, Automotive und Industrie. Weltweit beschäftigen wir derzeit rund Mitarbeiter. Die aus jahrzehntelanger Erfahrung entstandene fachliche Kompetenz in der Kunststoffverarbeitung wissen unsere Kunden genauso zu schätzen wie die Fach- und Beratungsqualitäten und das große Spektrum unseres Produktsortiments. Gegründet 1906, wird das Familienunternehmen heute in dritter Generation von Otto Kirchner geleitet und ist weltweit mit Produktions- und Vertriebsstandorten vertreten. Diese Nähe zu den Kunden gibt uns die Möglichkeit, Produkte und Lösungen zu entwickeln, die ganz auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Diese und ihre Anforderungen an die Produkte stehen für uns ganz klar im Mittelpunkt. FRÄNKISCHE Ihr Partner für komplexe und technisch anspruchsvolle Aufgaben. FRÄNKISCHE ROHRWERKE Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG Königsberg/Bayern Tel Fax D.0205/ HM Änderungen vorbehalten Art-Nr

Das Optische In-Haus Breitband Netzwerk

Das Optische In-Haus Breitband Netzwerk Das Optische In-Haus Breitband Netzwerk Technisches Konzept Teil 2 2010 10-05 1) Ein Netzwerk für Alles der optische Daten-Backbone Das folgende Kapitel zeigt, wie der optische Backbone vielfältig genutzt

Mehr

Informationen zum Hausanschluss

Informationen zum Hausanschluss Informationen zum Hausanschluss Was montiert die azv Breitband GmbH im Haus? Anschlussbox In diese Box kommt das Glasfaserkabel. Das optische Signal der Glasfaser wird in die passenden Signale für Telefon,

Mehr

Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause.

Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause. Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause. Inhaltsangabe 2 Was ist? 4 im Einsatz! 6 Kinderleichte Installation! 7 Newsletter abonnieren und... 8 Die intelligente Steckdosenleiste

Mehr

INSTALLATION einfach GEMACHT

INSTALLATION einfach GEMACHT INSTALLATION einfach GEMACHT FERNSEHEN, INTERNET UND TELEFON einfach schnell installiert... Sehr geehrte(r) Kunde(in), wir freuen uns, dass Sie sich für einen primerocom-anschluss entschieden haben. Mit

Mehr

Mein neues Zuhause kann Multimedia natürlich mit homeway. www.homeway.de

Mein neues Zuhause kann Multimedia natürlich mit homeway. www.homeway.de Mein neues Zuhause kann Multimedia natürlich mit www..de Multimedia modern genießen. Anwendungen mit. Multimedia ist ein fester Bestandteil unseres Lebens. Neben Fernsehen, Telefon und Radio ist ein schneller

Mehr

INHOUSE POWERLINE 1 von 7. HomePlug-Ethernet-Adapter und HomePlug USB-Adapter

INHOUSE POWERLINE 1 von 7. HomePlug-Ethernet-Adapter und HomePlug USB-Adapter INHOUSE POWERLINE 1 von 7 HomePlug-Ethernet-Adapter und HomePlug USB-Adapter Lösung für private Netzwerke im Haushalt Datenübertragung auf dem vorhandenen Stromnetz Jede 230 V-Steckdose wird zur Netzwerkdose

Mehr

Statt einer extra Satellitenschüssel an allen Häusern und Wohnungen wird nur eine zentrale Empfangsantenne in der Gemeinde benötigt.

Statt einer extra Satellitenschüssel an allen Häusern und Wohnungen wird nur eine zentrale Empfangsantenne in der Gemeinde benötigt. Schnelles Internet für alle Gemeinden Deyelsdorf macht vor, wie es geht Das Ziel ist klar, die Lösung einfach. Um Neues zu schaffen, muss man nicht gleich nach den Sternen greifen. Durch die Kombination

Mehr

Installationsanleitung für VDSL

Installationsanleitung für VDSL Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 2 2 Anschlussbereiche... 3 2.1 Kabelqualität... 4 3 Nachrüstungen... 4 3.1 Steig- und Anschlusszone... 4 3.2 BB-Internet (DSL) Installation... 4 4 Abkürzungsverzeichnis...

Mehr

Die Glasfaser im Wohnhaus - und wie weiter...?

Die Glasfaser im Wohnhaus - und wie weiter...? Die Glasfaser im Wohnhaus - und wie weiter...? von Feldwegen via Landstrassen auf Autobahnen Beat Stucki Regionalverkaufsleiter Agenda Die multimediale Heimverkabelung im Neubau Lösungen im bestehenden

Mehr

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten.

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. so funktioniert die vernetzung ihrer geräte Den Fernseher ins Netzwerk zu bringen ist längst keine Wissenschaft mehr. Mit den folgenden Tipps

Mehr

// saknet Ihr Glasfasernetz INSTALLATIONSANLEITuNG NETZABSchLuSSGEräT «ONT» VErSION 1.0

// saknet Ihr Glasfasernetz INSTALLATIONSANLEITuNG NETZABSchLuSSGEräT «ONT» VErSION 1.0 // saknet Ihr Glasfasernetz INSTALLATIONSANLEITuNG NETZABSchLuSSGEräT «ONT» VErSION 1.0 // Inhaltsverzeichnis // einleitung 3 sicherheit und Gefahren 4 // vorbereitung 5 // Ont in Betrieb nehmen 6 // Ont

Mehr

Installationsanleitung VDSL

Installationsanleitung VDSL VDSL Installationsanleitung VDSL Einleitung... 2 Wichtige, prinzipielle Punkte... 2 ISDN-Installation - Prinzipschema... 2 Analoge Installation - Prinzipschema... 3 Verkabelung in der Steigzone... 4 Verkabelung

Mehr

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung

FRITZ!Powerline. 500E Set. Anschließen und Bedienen. Eigenschaften. Lieferumfang. Kundenservice. Entsorgung Eigenschaften erweitert die Heimvernetzung über die Stromleitung - sofort einsatzbereit Internetanbindung aus einer Hand : FRITZ!Box funktioniert optimal mit FRITZ!Powerline robuste Datenübertragung durch

Mehr

Intelligente Heimvernetzung. Komfort Sicherheit Energieeffizienz Selbstbestimmung

Intelligente Heimvernetzung. Komfort Sicherheit Energieeffizienz Selbstbestimmung Intelligente Heimvernetzung Komfort Sicherheit Energieeffizienz Selbstbestimmung Anwendungsszenarien der Heimvernetzung In vielen Bereichen des täglichen Lebens ist ein Trend zu vernetzten Geräten erkennbar.

Mehr

BRANDENBURG. Das Konzept der Translumina

BRANDENBURG. Das Konzept der Translumina LAND Bandbreiten BRANDENBURG FÜR das Land Das Konzept der Translumina WER GRÄBT DER BLEIBT 1. Translumina - Das Ziel Translumina ist angetreten in ländlichen Regionen (so genannte weiße Flecken) eine leistungsfähige

Mehr

Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste

Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste Universelle Kupferdraht-Haus- und Wohnungs-Verkabelung für Daten-/Internet- und Telefondienste Merkblatt für den Bauherrn Leistung und Zuverlässigkeit des Kommunikationsanschlusses des Telekommunikation-Netzbetreibers

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

INSTALLATION einfach GEMACHT

INSTALLATION einfach GEMACHT INSTALLATION einfach GEMACHT FERNSEHEN, INTERNET UND TELEFON einfach schnell installiert... Die Fritz!Box erhalten Sie als Leihgabe von primerocom zugesandt, sobald von Ihnen die Bestellung eines primerocom-produkts

Mehr

Installationshilfe für Powerline-Produkte. Jörg Wagenlehner

Installationshilfe für Powerline-Produkte. Jörg Wagenlehner Installationshilfe für Powerline-Produkte Jörg Wagenlehner Grundregeln für Powerline Grundregeln für die Installation von Powerline Netzwerken Die Geräte müssen auf der gleichen Stromphase installiert

Mehr

Booster Box. Kurzanleitung. FAPr-hsp 5110

Booster Box. Kurzanleitung. FAPr-hsp 5110 Booster Box Kurzanleitung FAPr-hsp 5110 Booster box : Für ein starkes und zuverlässiges Indoor-Signal Kurzanleitung Was Sie erhalten haben sollten: Eine Booster box Ein Internetkabel (Ethernet) Ein USB-/Netzkabel

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für Zuhause

Mehr

Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. www.devolo.de. The Network Innovation

Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. www.devolo.de. The Network Innovation Produktübersicht dlan für Privat- und Geschäftskunden The Network Innovation www.devolo.de dlan dlan 500 AVtriple+ Die perfekte Verbindung dlan von devolo ist die ideale Technologie um netzwerkfähige Geräte

Mehr

Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen

Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen Eine Marke der R-KOM GmbH & Co. KG Greflingerstr. 26 93055 Regensburg Tel: (0941) 6985-545 Fax: -546 www.glasfaser-ostbayern.de info@glasfaser-ostbayern.de Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen Durch Klick auf

Mehr

Co.DAB GlAsfAser ins haus. Die schnellste Verbindung zur Zukunft

Co.DAB GlAsfAser ins haus. Die schnellste Verbindung zur Zukunft Co.DAB GlAsfAser ins haus Die schnellste Verbindung zur Zukunft imagebrosch_optimiert_rz.indd 2 20.12.2011 15:03:53 Uhr Wie schnell wir Sie in die Zukunft bringen? Mit dreihunderttausend Kilometern pro

Mehr

Energiemanagement und intelligente Stromnutzung im Smart Home

Energiemanagement und intelligente Stromnutzung im Smart Home Smart Eco System regelt die gesamte Haustechnik Energiemanagement und intelligente Stromnutzung im Smart Home Kulmbach, im März 2013. Dimplex stellt auf der ISH 2013 eine Lösung zur komfortablen, zentralen

Mehr

Multimedia Heimvernetzung Anforderungen aus Sicht der Deutschen Telekom. HOMEPLANE Anwenderworkshop, 05. Mai 2009

Multimedia Heimvernetzung Anforderungen aus Sicht der Deutschen Telekom. HOMEPLANE Anwenderworkshop, 05. Mai 2009 Multimedia Heimvernetzung Anforderungen aus Sicht der Deutschen Telekom. HOMEPLANE Anwenderworkshop, 05. Mai 2009 1 Agenda Nutzerszenarien Bandbreitenbedarf Anforderungen Vernetzungstechnologien Herausforderungen

Mehr

Clevere Automation für Ihr Zuhause.

Clevere Automation für Ihr Zuhause. Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr Zuhause. FREE APP NEU mit Sensoren Inhaltsangabe 2 Was ist maxsmart? 4 maxsmart im Einsatz 6 Kinderleichte Installation 7 Newsletter

Mehr

Vodafone TV. Top-Sender und Blockbuster in HD. Willkommen im Testsieger-Netz.

Vodafone TV. Top-Sender und Blockbuster in HD. Willkommen im Testsieger-Netz. Vodafone TV. Top-Sender und Blockbuster in HD. Vodafone TV. Vodafone TV die Unterhaltungszentrale der neusten Generation: HD Top-Bildqualität Riesige Free- und Pay-TV-Auswahl Tausende Filme und Serien

Mehr

Our energy. Your business. Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. The Network Innovation. www.devolo.de

Our energy. Your business. Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. The Network Innovation. www.devolo.de Our energy. Your business. Produktübersicht dlan für Privat- und Geschäftskunden The Network Innovation www.devolo.de dlan dlan 500 AVpro UNI BALD VERFÜGBAR Die perfekte Verbindung dlan von devolo ist

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

GL A SFA SERNE T Z W IR BRINGEN DIE ZU K U NF T ZU IHNEN N ACH H AU SE

GL A SFA SERNE T Z W IR BRINGEN DIE ZU K U NF T ZU IHNEN N ACH H AU SE GL A SFA SERNE T Z W IR BRINGEN DIE ZU K U NF T ZU IHNEN N ACH H AU SE Energie Seeland AG Beundengasse 1 3250 Lyss Telefon 032 387 02 22 www.esag-lyss.ch esag@esag-lyss.ch BESSER, SCHNELLER, SICHERER Noch

Mehr

Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen

Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen Eine Marke der R-KOM GmbH & Co. KG Greflingerstr. 26 93055 Regensburg Tel: (0941) 6985-545 Fax: -546 www.glasfaser-ostbayern.de info@glasfaser-ostbayern.de Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen Durch Klick auf

Mehr

TV Internet Multimedia

TV Internet Multimedia SMARTSolutions TV Internet Multimedia HDMI-, Ethernet-Verteilung über Koax-, LAN- oder Stromleitung AXING AG Gewerbehaus Moskau CH-8262 Ramsen Telefon +41 52-742 83 00 Telefax +41 52-742 83 19 info@axing.com

Mehr

Willkommen bei electrify me!

Willkommen bei electrify me! Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die multimedialen Werkzeuge des 21. Jahrhunderts zur Verfügung zu stellen. Und so das Leben einfacher, angenehmer und schöner zu gestalten. Willkommen

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für zuhause

Mehr

dlan PROFESSIONAL dlan home Entdecke die einfache Verbindung Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Martin Gebel

dlan PROFESSIONAL dlan home Entdecke die einfache Verbindung Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Martin Gebel dlan PROFESSIONAL dlan home Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Entdecke die einfache Verbindung Martin Gebel Warum Powerline??? Keine neuen Kabel werden benötigt Unempfindlich gegen

Mehr

Multimedia-Verkabelung: Flexibilität für Ihre 4 Wände.

Multimedia-Verkabelung: Flexibilität für Ihre 4 Wände. Multimedia-Verkabelung: Flexibilität für Ihre 4 Wände. Telefonieren, surfen, fernsehen und Musik hören, wo Sie wollen! Ein Produkt von SCHRACK 4 HOME die Lifestyle-Linie von Schrack Technik. 2 Herzlich

Mehr

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R)

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R) (V1.0R) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung UPC-Strichcode 710931506594 Wesentliche Funktionen Wesentliche Suchbegriffe Abmessungen des Geräts Gewicht des Geräts Abmessungen der Verpackung

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

GMM WLAN-Transmitter

GMM WLAN-Transmitter Inhaltsverzeichnis 1. Produktbeschreibung... 2 2. Konfiguration... 2 Verbindung... 2 Konfiguration der Baudrate... 2 Access Point... 3 3. Datenübertragung... 3 4. Technische Daten... 4 Kontakt... 5 1 1.

Mehr

Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände. Die Technologie

Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände. Die Technologie Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände Die Technologie Inhalt Der Geschwindigkeitstest 1 Heutige Technologien im Vergleich 2 Glasfaser Die Infrastruktur der Zukunft

Mehr

TechniSat. PowerLine Webcast 1. 200 Mbit/s. Deutsch. English. Français. www.technisat.de

TechniSat. PowerLine Webcast 1. 200 Mbit/s. Deutsch. English. Français. www.technisat.de TechniSat Webcast 1 200 Mbit/s Deutsch English Français www.technisat.de Inhalt 1 TechniSat Webcast 1 200 Mbit/s 3 1.1 Funktionsweise TechniSat Webcast 1 200 Mbit/s 1.2 Energie Sparer 1.3 Anwendungsbeispiele

Mehr

Internetzugang Installationsanleitung

Internetzugang Installationsanleitung K U R Z A N L E I T U N G Internetzugang Installationsanleitung wwz.ch/quickline Internetzugang Besten Dank, dass Sie sich für den Internetzugang über WWZ entschieden haben. Bei Kontakten mit unserem Telekom-

Mehr

Das a I nt n e t llige g nt n e t En E erg r ie-ma M n a ag a e g ment n t & Kontroll-System

Das a I nt n e t llige g nt n e t En E erg r ie-ma M n a ag a e g ment n t & Kontroll-System Das Intelligente Energie-Management & Kontroll-System 2 Plugwise Gegründet am 29.Dezember 2006 Europäische State-of-the-Art-Produktion in den Niederlanden Dynamische und flexible Organisation mit hoher

Mehr

3G Mobiler Breitband Router

3G Mobiler Breitband Router 3G Mobiler Breitband Router WL0082 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 Netzwerk Konfiguration 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise Stellen

Mehr

Powerline 200 AV Nano-Adapter TPL-308E (v1.0r)

Powerline 200 AV Nano-Adapter TPL-308E (v1.0r) (v1.0r) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung UPC-Strichcode 710931150018 Wesentliche Funktionen Wesentliche Suchbegriffe DRUCK WERBUNG Powerline 200 AV Nano-Adapter Abmessungen des Geräts

Mehr

Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz TPL-308E2K (v1.0r)

Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz TPL-308E2K (v1.0r) (v1.0r) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz UPC-Strichcode 710931150049 Wesentliche Funktionen 200 MBit/s Netzwerk aus der Steckdose Ein Gerät überträgt,

Mehr

Powerline ECO LAN Starter-Kit 500 Mbps

Powerline ECO LAN Starter-Kit 500 Mbps Powerline ECO LAN Starter-Kit 500 Mbps V3-24.11.2011 Inhalt Adapter installieren S. 4 mystrom Energiemanagement S. 6 Anzeigen (LEDs) und Knöpfe S. 8 Hilfe S. 9 Wichtige Sicherheitshinweise S. 11 D Contenu

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

MicroLink ISDN Router

MicroLink ISDN Router ISDN-Router für Heimnetzwerke und kleine Büros Die ISDN-Komplettlösung für Heimnetzwerke und kleine Bürogemeinschaften ISDN-Modem, Router, Firewall und 4-Port-Switch in einem Gerät Alle Netzwerkteilnehmer

Mehr

E S AG NE WS 2 /15. Sehr geehrte Kundinnen Sehr geehrte Kunden

E S AG NE WS 2 /15. Sehr geehrte Kundinnen Sehr geehrte Kunden E S AG NE WS 2 /15 Sehr geehrte Kundinnen Sehr geehrte Kunden Noch vor zwei Jahrzehnten war das Internet eine Besonderheit. Doch der technische Fortschritt und die steigenden Ansprüche haben die Weiterentwicklung

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Ein Unternehmen der EnBW Installationsanleitung ComHome more tv (DSL)» FRITZ!Box 7490» Set-Top-Box Handan Combo 7090 Stand 07/2015 Inhaltsverzeichnis 1. Anschlussübersicht FRITZ!Box Fon WLAN 7490... 3

Mehr

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox. A1.net

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox. A1.net Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV A1 TV Kabel mit A1 Mediabox A1.net Inhalt Ihres Pakets Bevor Sie mit der Installation beginnen, prüfen Sie bitte Ihr Paket auf Vollständigkeit. A1 Mediabox Packung

Mehr

MicroLink dlan ADSL Modem Router

MicroLink dlan ADSL Modem Router ADSL HomePlug-Router Highspeed-Router mit integriertem HomePlug-Adapter und ADSL-Modem für die Datenübertragung über das hausinterne Stromnetz PCs in verschiedenen Räumen oder Stockwerken können ganz einfach

Mehr

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder. A1.net

Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV. A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder. A1.net Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV A1 TV Kabel mit A1 Mediabox Recorder A1.net Inhalt Ihres Pakets Bevor Sie mit der Installation beginnen, prüfen Sie bitte Ihr Paket auf Vollständigkeit. A1 Mediabox

Mehr

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *,

Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Size: 84 x 118.4mm * 100P *, ( ), ( ) *, Geben Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu einer offiziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen

Mehr

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen und technische Daten 4.0 Produktbeschreibung

Mehr

Installation Ihres Kabelmodems

Installation Ihres Kabelmodems Installation Ihres Kabelmodems Wichtige Informationen für Sie Im Versorgungsgebiet der KFN AG gibt es 3 Varianten der TV-Dose. Für diese werden unterschiedliche Anschlusskabel benötigt. Die verschiedenen

Mehr

Paul Petzold Firmengründer, Verwaltungsratspräsident und Delegierter der Mirus Software AG

Paul Petzold Firmengründer, Verwaltungsratspräsident und Delegierter der Mirus Software AG Cloud Lösung in der Hotellerie Die Mirus Software als Beispiel Paul Petzold Firmengründer, Verwaltungsratspräsident und Delegierter der Mirus Software AG Folie 1 SaaS (Software as a Service) in der Cloud

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0 Technicolor TWG870 Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem Version 2.0 Your ambition. Our commitment. Tel. 0800 888 310 upc-cablecom.biz Corporate Network Internet Phone TV 1. Beschreibung Das Kabelmodem

Mehr

Installationsanleitung Technicolor TC7200 WLAN Modem

Installationsanleitung Technicolor TC7200 WLAN Modem 1. Anschliessen des WLAN Modems Installieren Sie Ihr WLAN Modem an einem vor Sonneneinstrahlung geschützten, trockenen und gut belüfteten Ort. Wählen Sie für einen optimalen WLAN-Empfang einen zentralen

Mehr

Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B

Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B Installationsanleitung Arcor-DSL Speed-Modem 50 B powered by Liebe Arcor-Kundin, lieber Arcor-Kunde, herzlichen Glückwunsch zum Erwerb des Arcor-DSL Speed-Modem 50 B. Diese Installationsanleitung zeigt

Mehr

High-End-Antennensteckdosen und Aufsteckverteiler

High-End-Antennensteckdosen und Aufsteckverteiler I 3 High-End-Antennensteckdosen und Aufsteckverteiler SAT Zubehör zum Verteilnetz Kathrein I Unternehmensporträt Wer wir sind und wofür wir stehen Kathrein ist ein international führender Spezialist für

Mehr

INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE

INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE Anbei finden Sie Anschlussbeispiele der üblichen Anschlussvarianten. Bei weiteren Fragen erreichen Sie unseren Kundenservice unter 04541 807 807. Gerne können Sie sich

Mehr

DEUTSCHLANDLAN IP START DEUTSCHLANDLAN IP VOICE/DATA. Die neuen Telekom Anschlüsse

DEUTSCHLANDLAN IP START DEUTSCHLANDLAN IP VOICE/DATA. Die neuen Telekom Anschlüsse DEUTSCHLANDLAN IP START DEUTSCHLANDLAN IP VOICE/DATA Die neuen Telekom Anschlüsse IP KOMMT KOMMEN SIE MIT! DIE ZUKUNFT GEHÖRT DER FLEXIBILITÄT Oft hängt der Unternehmenserfolg direkt von der Internet-Anbindung

Mehr

When meetings really matter

When meetings really matter When meetings really matter Konferenzen über das Internet Sprechen Sie mit Kunden und Kollegen über Skype, Microsoft OSC oder andere Kommunikationsprogramme im Computer? Dann sollten Sie Konftel als Schallquelle

Mehr

St.Galler Glasfasernetz

St.Galler Glasfasernetz St.Galler Glasfasernetz Lernen Sie jetzt das schnelle Netz der Zukunft kennen, das Ihnen neue Möglichkeiten der Kommunikation und der Unterhaltung eröffnet. Was ist das St.Galler Glasfasernetz? Mit dem

Mehr

The Quality Connection. FitforFuture Veranstaltungsreihe 2008

The Quality Connection. FitforFuture Veranstaltungsreihe 2008 The Quality Connection FitforFuture Veranstaltungsreihe 2008 Hamburg Gelsenkirchen Stuttgart Leipzig Frankfurt München Berlin Besuchen Sie FitforFuture Steigende Übertragungsraten und bandbreitenintensive

Mehr

Installationsanleitung Motorola Cablemodem

Installationsanleitung Motorola Cablemodem 1. Anschliessen des Cablemodems Installieren Sie Ihr Cablemodem an einem vor Sonneneinstrahlung geschütztem, sauberen und gut belüftetem Ort. Verbinden Sie Ihr Cablemodem gemäss dem folgenden Bild mit

Mehr

SP-2101W Quick Installation Guide

SP-2101W Quick Installation Guide SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen... 2 I-1. Verpackungsinhalt... 2 I-2. Vorderseite... 2 I-3. LED-Status... 3 I-4. Schalterstatus-Taste... 3 I-5. Produkt-Aufkleber...

Mehr

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10 MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1 Seite 1 von 10 Inhalt Inhalt des MMOne.tv Pakets Seite 3 Zusatzinformationen Seite 3 Installation Ihrer Set-Top Box Seite 3 Der richtige

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Han Ethernet 24 HPR Switch enlarged econ 2050-A Ethernet Switch IP 30 Vorteile Flache Bauform Robustes Metallgehäuse Geeignet für Montage auf Hutschiene 35 mm nach DIN EN 60 715 RoHS konform Allgemeine

Mehr

Installation Schritt für Schritt

Installation Schritt für Schritt Installation Schritt für Schritt Modem PRG AV4202N für die Produkte: aonsuperkombi aonkombi aonpur aonbreitband-duo 1 Inhalt Ihres Highspeed-Internet Pakets Übersicht Telefonsteckdose (TDO) Herzlichen

Mehr

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen!

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Änderungen von Design und /oder Technik vorbehalten. 2008-2009 PCTV Systems S.à r.l. 8420-20056-01 R1 Lieferumfang

Mehr

CMC 310. Manuelle Schutzprüfung leicht gemacht

CMC 310. Manuelle Schutzprüfung leicht gemacht CMC 310 Manuelle Schutzprüfung leicht gemacht Manuelle Schutzprüfung leicht gemacht Das CMC 310 ist speziell für einfache dreiphasige Prüfungen von Schutz- und Messgeräten konzipiert. Es wird über die

Mehr

Installationsanleitung. Einfach A1. A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG588v)

Installationsanleitung. Einfach A1. A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG588v) Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Einfach A1. Mit A1 WLAN Box (TG588v) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für zuhause

Mehr

BOSCH - REXROTH. Konfektionen nach BOSCH-REXROTH-Standard

BOSCH - REXROTH. Konfektionen nach BOSCH-REXROTH-Standard Servomotorleitungen für bewegten Einsatz (PUR) Basisleitungen 92 Verlängerungen 94 Geberleitungen für bewegten Einsatz (PVC) Basisleitungen 96 Verlängerungen 98 BOSCH - REXROTH Geberleitungen für bewegten

Mehr

Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR. Inhaltsverzeichnis. 1 Verpackungsinhalt. 2 Eigenschaften. 3 Technische Daten. 4 Sicherheitshinweise

Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR. Inhaltsverzeichnis. 1 Verpackungsinhalt. 2 Eigenschaften. 3 Technische Daten. 4 Sicherheitshinweise Bedienungsanleitung USB 2.0 / LPR Inhaltsverzeichnis 1 Verpackungsinhalt 2 Eigenschaften 3 Technische Daten 4 Sicherheitshinweise 5 Inbetriebnahme 6 Drucker-Kompatibilitätsliste 1 Verpackungsinhalt 1 x

Mehr

Die digitale Zukunft beginnt jetzt. In Ihrem neuen Zuhause.

Die digitale Zukunft beginnt jetzt. In Ihrem neuen Zuhause. Die digitale Zukunft beginnt jetzt. In Ihrem neuen Zuhause. Kontakt Stadtwerke Elmshorn Westerstraße 50 54 25336 Elmshorn Internet.TV.Telefon. Mit bis zu 100 Mbit/s Highspeed-Anschluss Tel.: 04121-645-0

Mehr

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de NEU TechniHome Intelligenter wohnen Kamera Bewegungsmelder Rauchmelder Fenstersensor Temperaturregler Energieregler Sicherheit Energieeffi zienz Messung Komfort www.technihome.de TechniHome TechniHome

Mehr

A smart home. Jede gute Sache beginnt mit einem guten Plan. a smart plan.

A smart home. Jede gute Sache beginnt mit einem guten Plan. a smart plan. A smart home starts with a smart plan. Jede gute Sache beginnt mit einem guten Plan. Ein Smart Home bzw. intelligentes Haus ist ganz sicher eine gute Sache. Es bietet Ihnen mehr Komfort, mehr Sicherheit

Mehr

Corinex Communication

Corinex Communication PL Corinex Communication CHeimvernetzung und Zugang ins Internet Neue Breitband-Anwendungen Internet Zugangs-Verteilung VoIP Telefon Technik Heim-Video und -Audio Verteilung Sicherheitstechnik Video und

Mehr

Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP

Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP Installationsanleitung für den WLAN- Booster für Mobilgeräte WN1000RP Inhalt Erste Schritte.......................................... 3 Ihr WLAN-Booster...................................... 4 Vorderseite

Mehr

Alles PARAT für Schule & Schulung!

Alles PARAT für Schule & Schulung! Alles PARAT fr Schule & Schulung! Innovative Produkte fr modernes Innovative Produkte fr modernes Lernen Lernen Große Vollgummiräder mit Abdeckung hinten und kleinere Lenkrollen mit Feststellern vorne

Mehr

Wireless N 300Mbps Access Point

Wireless N 300Mbps Access Point Wireless N 300Mbps Access Point WL0053 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 Netzwerk Konfiguration 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise

Mehr

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen I-1. Verpackungsinhalt I-2. Smart Plug-Schalter Schnellinstallationsanleitung CD mit Schnellinstallationsan leitung Vorderseite

Mehr

Die multimediadose wird wieder magenta

Die multimediadose wird wieder magenta Die multimediadose wird wieder magenta Zukünftige Strategien der Telekom Mathias Ehrlich, Competence Center Wohnungswirtschaft, Telekom Deutschland UNSERE ZIELE Telekom Deutschland BESTES Netz Top-Speed

Mehr

Universal Plug and Play Das neue Plug-in für den Gira Home Server

Universal Plug and Play Das neue Plug-in für den Gira Home Server Gira Universal Plug and Play Das neue Plug-in für den Gira Home Server Das Gira Interface wird aufgerüstet mit UPnP. Damit wird die Verwaltung der liebsten Musikstücke im Instabus KNX / EIB System einfach

Mehr

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, im rauen Industrieumfeld Allgemeine Beschreibung Merkmale Die e der Produktfamilie Ha-VIS ermöglichen, je nach Typ, die Einbindung von bis zu zehn Endgeräten

Mehr

Gemeinsam die Infrastruktur der Zukunft aufbauen.

Gemeinsam die Infrastruktur der Zukunft aufbauen. Gemeinsam die Infrastruktur der Zukunft aufbauen. Wir schaffen gemeinsam unser Bürger-Zukunftsnetz: Mit der Gründung des Zweckverbandes wertvolle Synergien nutzen! Unser Ziel ist ein flächendeckendes,

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

IN-2901 schwarz. Netzwerkfunktionen. Technische Daten. Lieferumfang. Produktbeschreibung

IN-2901 schwarz. Netzwerkfunktionen. Technische Daten. Lieferumfang. Produktbeschreibung IN-2901 schwarz Datenübertragung per LAN (100MBit verkabelt) Direkter Anschluss an Ihr ADSL Modem möglich Nachtsicht dank 24 Infrarot LEDs (glimmen ganz leicht rötlich) Wetterfest nach IP65 (Dichtungsringe

Mehr

DSL & INTERNET-TELEFON

DSL & INTERNET-TELEFON osnatel DSL & INTERNET-TELEFON Schnellinstallation AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7170 BA_ot_DSL_AVM_FON-WLAN_7170_01.06.2009_V4.0 Seite 1 von 6 INHALTSVERZEICHNIS 1 Verkabelung...3 1.1 DSL-Splitter anschließen...3

Mehr

Die Telefonanlage in Der ClouD. gelsen-net 100 % it Vor ort. ip-centrex. IT-Systemhaus. 100% IT vor Ort

Die Telefonanlage in Der ClouD. gelsen-net 100 % it Vor ort. ip-centrex. IT-Systemhaus. 100% IT vor Ort gelsen-net 100 % it Vor ort Telefonie, Internet, Standortvernetzungen, Telefonanlagen und Cloud Dienste GELSEN-NET liefert Komplett- ip-centrex lösungen für alle IT-Themen aus einer Hand. Das regional

Mehr

anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon.

anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon. anstecken installieren los geht s. Installationsanleitung für Internet und Telefon. 1 Willkommen bei tele2! Schön, dass Sie sich für Tele2 entschieden haben! In ein paar Minuten und nach wenigen Schritten

Mehr

WLAN in Städten 31. Forum Kommunikation und Netze des Deutschen Städtetages. Kabel Deutschland GmbH Cable Product Management Dr.

WLAN in Städten 31. Forum Kommunikation und Netze des Deutschen Städtetages. Kabel Deutschland GmbH Cable Product Management Dr. WLAN in Städten 31. Forum Kommunikation und Netze des Deutschen Städtetages Kabel Deutschland GmbH Cable Product Management Dr. Michael Jänsch Rotenburg an der Fulda, 9. April 2014 Agenda WLAN in Städten

Mehr

FRITZ!Box Fon ata. mit e-fon Internettelefonie

FRITZ!Box Fon ata. mit e-fon Internettelefonie FRITZ!Box Fon ata mit e-fon Internettelefonie Stand 3.12.2010 Albulastrasse 57, 8048 Zürich www.e-fon.ch support@e-fon.ch Stand 22.10.2010 Albulastrasse 57, 8048 Zürich 2 Einführung Die FRITZ!Box Fon ata

Mehr