Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Februar 2016 um 14:46:55 Uhr CET

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Februar 2016 um 14:46:55 Uhr CET"

Transkript

1 Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Februar 2016 um 14:46:55 Uhr CET Schulwesen Schulwesen. A. Regelung durch die Reichsgesetzgebung: Bd. 326, 17. Sitz. S. 376B, Bd. 326, 17. Sitz. S. 380D. Bd. 326, 19. Sitz. S. 461B, Bd. 326, 19. Sitz. S. 478D. Bd. 328, 60. Sitz. S. 1673C. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2161A. Bd. 330, 100. Sitz. S. 3174C. Bd. 330, 101. Sitz. S. 3201A. Bestimmungen der Reichsverfassung: Bd , Nr Bd. 328, 60. Sitz. S. 1673B. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2161A. Uebergangsfrist für das Inkrafttreten: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1682B, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1690B, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1692D. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2169B. Mangelnde Mitarbeit von Fachleuten bei den Beratungen des Verfassungsausschusses: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1691A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1692C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1702A. Petitionen: Bd. 329, 71. Sitz. S. 2176B. Für erledigt erklärt. Mündl. Ber. d. Pet. Aussch.: Bd. 341, Nr unter II l Bd. 333, 164. Sitz. S. 5235C. Ueberweisung als Material. Verletzung von Verfassungsbestimmungen siehe unter F3 und 4, G 4e, ferner"bayern", "Gotha", "Hamburg" und"sachsen". B. Reichsschulkonferenz: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1677A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1677B. Einberufung einer Vorkonferenz: Bd. 330, 100. Sitz. S. 3171B. Zusammensetzung; Zuziehung von Fachleuten. Anfrage D. Mumm, Dr. Költzsch, D. Traub, Frau Behm: Bd. 339, Nr Bd. 331, 122. Sitz. S. 3850A. Beantwortet. Petition. Ber. d. Pet. Aussch.: Bd. 340, Nr Bd. 331, 133. Sitz. S. 4159A. Ueberweisung zur Kenntnisnahme. C. Gliederung des Schulwesens. 1. Allgemeines. Einfluß des Religionsbekenntnisses und der Weltanschauung; Schulkompromiß: Bd. 326, 6. Sitz. S. 44C. Bd. 326, 12. Sitz. S. 233A / Bd. 326, 12. Sitz. S. 233B Bd. 326, 25. Sitz. S. 669D, Bd. 326, 25. Sitz. S. 693D. Bd. 328, 60.

2 Sitz. S. 1675B, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1677C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1679C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1680D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1683D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1687B, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1688A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1689D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1692D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1694C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1697B, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1698C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1698D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1701C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1703D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1705C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1706A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1707D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1709A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1710B, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1711A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1712A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1712B. Bd. 328, 66. Sitz. S. 1898A, Bd. 328, 66. Sitz. S. 1911B. Bd. 328, 67. Sitz. S. 1977D. Bd , 71. Sitz. S. 2161B, Bd , 71. Sitz. S. 2163B, Bd , 71. Sitz. S. 2163D, Bd , 71. Sitz. S. 2165A, Bd , 71. Sitz. S. 2166C, Bd , 71. Sitz. S. 2168C, Bd , 71. Sitz. S. 2170A, Bd , 71. Sitz. S. 2171D, Bd , 71. Sitz. S. 2173A, Bd , 71. Sitz. S. 2173C. Bd. 332, 151. Sitz. S. 4759D, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4761A, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4762A, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4762C, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4769C, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4771B, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4775D. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5193C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5196B, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5198C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5203B, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5211B. Petition, betr. christliche Erziehung der Jugend. Mündl. Ber. d. Pet. Aussch.: Bd , Nr unter IIc. Bd. 333, 176. Sitz. S. 5684D. Ueberweisung als Material. Mitbestimmungsrecht der Erziehungsberechtigten; Schulwahlen: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1680C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1684B, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1688C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1690B, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1692D. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2161C, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2166D, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2168B, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2169C, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2173D. 2. Einheitsschule: Bd. 326, 12. Sitz. S. 233A. Bd. 326, 17. Sitz. S. 380D. Bd. 328, 60. Sitz. S. 1674C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1678C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1681B, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1682C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1687A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1695D. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2167D, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2169B, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2172C. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5195D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5200D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5203D. Bekenntnis der Deutschnationalen Volkspartei zur sozialen Einheitsschule: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4759C, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4775B. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5203B. Bd. 333, 165. Sitz. S. 5240A, Bd. 333, 165. Sitz. S. 5243B. 3. Fachschulen. a) Petitionen, betr. Gleichstellung der staatlichen Baugewerk- und Maschinenbauschulen mit den übrigen höheren Lehranstalten. Mündl. Ber. d. Pet. Aussch.: Bd. 343, Nr unter IIIa. Bd. 333, 176. Sitz. S. 5684D. Ueberweisung als Material.

3 b) Erziehungsanstalten für blinde, taubstumme und schwachsinnige Kinder: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4765C, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4770A. c) Handelsschulen usw., private: Bd. 329, 71. Sitz. S. 2162B. d) Kindergärten, Zusammenhang mit der Grundschule: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1696A. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5208B. 4. Grundschulen, Vorschulen. Entwurf eines Gesetzes, betr. die Grundschulen und Aufhebung der Vorschulen: Bd. 341, Nr I. B.: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4757C. Ber. d. 25. Aussch.: Bd. 342, Nr II. B.: Ab. Antr. Bd. 342, Nr. 2605, Bd. 342, Nr. 2609, Bd. 342, Nr. 2615, Bd. 342, Nr Bd. 333, 163. Sitz. S. 5192B. Beschlüsse: Bd. 342, Nr III. B.: Ab-Antr. Bd. 343, Nr Bd. 333, 165. Sitz. S. 5239D. Beschlüsse: Bd. 343, Nr Gesetz v , RGBl. S Petitionen: Bd. 333, 65. Sitz. S. 5246A. Für erledigt erklärt. Einzelnes. Ausführung des Reichsgesetzes; Befugnisse der Landesverwaltungen: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4758A. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5193C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5211B. Ausgestaltung, Arbeitsschule oder Intelligenzschule, Stoffpensum: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4767A, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4769A. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5210A. Hilfsschulen, Verhältnis zur Grundschule: Bd. 333, 163. Sitz. S. 5207D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5213C. Bd. 333, 165. Sitz. S. 5239D. Landschulen, Aus- und Umgestaltung, Zuständigkeit: Bd. 333, 163. Sitz. S. 5210D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5211D. Nichtanwendung des Gesetzes auf ländliche Volksschulen mit nicht ausgebauten Grundschulen: Bd. 333, 165. Sitz. S. 5243A.

4 Lehrgang, Dauer: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4758C, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4763D, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4764C, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4766D, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4770A. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5195C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5204D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5206B, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5211C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5212B. Ausschluß einer Verkürzung durch die Landeszentralbehörden, Zulässigkeit weiterer Jahrgänge: Bd. 333, 163. Sitz. S. 5193D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5213C. Achtstufiger Aufbau: Bd. 333, 163. Sitz. S. 5194A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5208C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5213B. Lehrplan, Lehrziel, Unterrichtsbetrieb: Bd. 333, 163. Sitz. S. 5207A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5212B, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5213B. Privatunterricht, ausnahmsweise Zulassung statt des Grundschulunterrichts: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4760B, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4765A, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4765D, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4769D, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4771A, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4774C. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5194D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5197B, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5200B, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5202D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5205A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5207C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5209D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5221A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5221D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5222A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5222C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5222D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5223B. Bd. 333, 165. Sitz. S. 5241D, Bd. 333, 165. Sitz. S. 5243A, Bd. 333, 165. Sitz. S. 5243B, Bd. 333, 165. Sitz. S. 5244C, Bd. 333, 165. Sitz. S. 5245C. Vorschulen. Abbau, Frist: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4758A, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4758D, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4769D, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4770D. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5205A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5213D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5214C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5215B, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5216C. Abbau der Klostervorschulen, Fristverlängerung: Bd. 333, 163. Sitz. S. 5200A. Beibehaltung privater Vorschulen als pädagogischer Versuchsschulen: Bd. 329, 71. Sitz. S. 2162A. Beibehaltung privater Vorschulen in Bayern: Anfrage: Frau Pfülf u. Gen.: Bd. 339, Nr Bd. 330, 101. Sitz. S. 3198D. Beantwortet. Schadloshaltung wirtschaftlich geschädigter Lehrer und Unternehmer aus öffentlichen Mitteln: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4758D, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4760C, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4764C. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5194B, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5205A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5207C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5209A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5214A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5214C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5214D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5215A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5215B, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5216A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5216C. Zurückversetzung der Vorschullehrer an die Volksschule. Rechtslage. Verhältnis zwischen staatlichen und städtischen Schulen: Bd Sitz. S. 4758B. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5194C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5197A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5209C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5216D, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5217C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5218C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5219A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5219D, Bd. 333, 163.

5 Sitz. S. 5220A, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5220B (Petition des preußischen Vereins für das mittlere Schulwesen zu Brandenburg a. H.). Bd. 333, 165. Sitz. S. 5241B, Bd. 333, 165. Sitz. S. 5243A, Bd. 333, 165. Sitz. S. 5244A, Bd. 333, 165. Sitz. S. 5244C, Bd. 333, 165. Sitz. S. 5245A. Bewertung der Vorschulen als Standesschulen: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4760A, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4763B, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4766D, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4769C, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4770C, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4774A. 5. Gymnasium. Petitionen, betr. Schutz des humanistischen Gymnasiums. Ber. d. Pet. Aussch.: Bd. 341, Nr Bd , 164. Sitz. S. 5235B. Ueberweisung zur Berücksichtigung. 6. Mädchenschulen. Petition, betr. Neuordnung des höheren Mädchenschulwesens. Ber. d. Pet. Aussch.: Bd. 343, Nr Bd. 333, 176. Sitz. S. 5685A. Ueberweisung zur Berücksichtigung. 7. Privatschulen. Reichsgesetzliche Regelung; Abbau: Bd , 60. Sitz. S. 1675B, Bd , 60. Sitz. S. 1676D, Bd , 60. Sitz. S. 1678B, Bd , 60. Sitz. S. 1681B, Bd , 60. Sitz. S. 1684C, Bd , 60. Sitz. S. 1688A, Bd , 60. Sitz. S. 1690C, Bd , 60. Sitz. S. 1698B, Bd , 60. Sitz. S. 1710A. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2161D, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2172B, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2174A. Nachteile des Abbaues für das weibliche Bildungswesen: Bd. 333, 163. Sitz. S. 5215D. Gewährung angemessener Entschädigung für die der Auflösung verfallenden Privatschulen. Entschließung Beuermann u. Gen.: Bd. 338, Nr Bd. 329, 71. Sitz. S. 2162B, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2166C, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2175C. Angenommen. Anfrage D. Mumm u. Gen.: Bd. 341, Nr Bd. 333, 160. Sitz. S. 5058A. Beantwortet. D. Schulgeld usw. Unentgeltlichkeit des Unterrichts und der Lernmittel: Bd. 326, 17. Sitz. S. 402A. Bd. 328, 60. Sitz. S. 1698A. Erziehungsbeihilfen für befähigte Kinder Minderbemittelter: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1678C.

6 E. Schulpflicht. Siehe auch C 4. Dauer der allgemeinen Schulpflicht und Fortbildungsschulpflicht: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1682D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1691D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1692C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1708C. Bd. 330, 102. Sitz. S. 3244A. F. Schulverwaltung, Lehrer. 1. Schulaufsicht, fachmännische: Bd. 326, 25. Sitz. S. 677B, Bd. 326, 25. Sitz. S. 682C, Bd. 326, 25. Sitz. S. 692B. Bd. 328, 60. Sitz. S. 1674B. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2162D, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2167D. 2. Mitverwaltungsrecht der Lehrer: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1674B. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2168C, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2172D, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2173D. 3. Lehrer. Schaffung eines einheitlichen Lehrerstandes: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1696D. Ausbildung der Volksschullehrer; Abbau der Lehrerbildungsanstalten: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1675A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1687A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1707B. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2162D, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2167C, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2172D. Bd. 332, 151. Sitz. S. 4759A, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4769B, Bd. 332, 151. Sitz. S. 4772B. Bd. 333, 163. Sitz. S. 5195C, Bd. 333, 163. Sitz. S. 5211C. Bewertung des Berufs: Bd. 326, 13. Sitz. S. 268D. Besoldung. Regelung der Bezüge der Oberlehrer und Lehrer, entsprechend den Richtlinien der Reichsbesoldungsordnung durch Landesgesetz. Entschließung d. Haush. Aussch.: Bd. 343, Nr unter 12. Bd. 333, 174. Sitz. S. 5576C. Angenommen. Entlassung konfessionsloser Lehrer in Bayern: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4773D. Anfrage Dr. Raschig, betr. Aussperrung freireligiöser und israelitischer Lehrkräfte: Bd. 340, Nr Unerledigt. 4. Lehrerinnen. Verfassungswidrige Entlassung bayerischer Lehrerinnen bei ihrer Verehelichung aus dem Schuldienst. Anfrage Frau Pfülf, Binder (Pfalz), Dr. Braun (Franken), Burgau, Gölzer, Gruber, Holl, Panzer, Simon (Schwaben), Vogel: Bd. 339, Nr Bd. 330, 101. Sitz. S. 3199B. Beantwortet. Anfrage Frau Dr. Baum, Frau Dr. Bäumer: Bd. 339, Nr Bd. 330, 107. Sitz. S. 3392C. Erledigt. Petition, betr. Auslegung des Artikels 128 Abs. 2 der Reichsverfassung.

7 Ber. d. Pet. Aussch.: Bd. 342, Nr Bd. 333, 176. Sitz. S. 5684A. Ueberweisung als Material. G. Unterricht. 1. Allgemeines. Deutsch-volkstümliche Grundlage: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1674D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1675B, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1686D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1698B, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1702D. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2165C, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2167B. Sittliche Bildung im Geiste der Völkerversöhnung: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1686A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1694A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1703A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1706D. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2165D. Toleranz, Schonung der Empfindungen Andersdenkender: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1691C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1703B. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2165B, Bd. 329, 71. Sitz. S. 2169A. 2. Arbeitsunterricht als Lehrgegenstand: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1681C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1685A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1686C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1698A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1707C. 3. Geschichtsunterricht. Erteilung eines von nationalem Bewußtsein getragenen Unterrichts in den Schulen: Bd. 326, 15. Sitz. S. 304C. Bd. 328, 60. Sitz. S. 1702D, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1706B. 4. Religionsunterricht. a) Frage der Abschaffung in den Schulen: Bd. 326, 17. Sitz. S. 402B. Bd. 326, 19. Sitz. S. 474B. Interpellation Arnstadt u. Gen., betr. Eingriffe einzelner Länder in den Religionsunterricht: Bd. 335, Nr. 61. Bd. 326, 15. Sitz. S. 295C. Bd. 326, 25. Sitz. S. 663C. Beantwortet, besprochen. Bd. 328, 60. Sitz. S. 1698D. Bd. 329, 71. Sitz. S. 2170C. Bd. 332, 151. Sitz. S. 4771C. Ersetzung durch religionskundlichen, Moralunterricht (Gesinnungsunterricht) usw.: Bd. 326, 25. Sitz. S. 668D, Bd. 326, 25. Sitz. S. 675C, Bd. 326, 25. Sitz. S. 690D. Bd. 328, 60. Sitz. S. 1679C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1705B. Bd. 333, 165. Sitz. S. 5241A. Grundsätze der Volksschullehrerschaft in Sachsen und des Deutschen Lehrervereins zur Reform des Religionsunterrichts: Bd. 326, 25. Sitz. S. 673B. Bittschriftenbewegung gegen Eingriffe in den R.: Bd. 326, 25. Sitz. S. 663D, Bd. 326, 25. Sitz. S. 665A, Bd. 326, 25. Sitz. S. 672C. Petition, betr. Beibehaltung des Religionsunterrichts in den Schulen usw.

8 Ber. d. Aussch.: Bd. 340, Nr unter 1. Bd. 331, 133. Sitz. S. 4158C. Für erledigt erklärt. b) Auslegung des Art. 149 der Verfassung hinsichtlich der abzugebenden Willenserklärung der Eltern: Bd. 330, 101. Sitz. S. 3205A, Bd. 330, 101. Sitz. S. 3206A. Anfrage Frau Pfülf u. Gen. betr. Verfahren in Bayern: Bd. 339, Nr Bd. 330, 101. Sitz. S. 3198D. Beantwortet. c) Gestaltung, Aufsichtsrecht des Staates: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1676A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1683C, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1685A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1689A. d) Religionsunterricht der Dissidentenkinder: Bd. 326, 25. Sitz. S. 668B. e) Religionsunterricht an den Volksschulen in Bremen. Anfrage D. Traub, D. Mumm u. Gen.: Bd. 341, Nr Bd. 333, 160. Sitz. S. 5057B. Beantwortet. Verbot des Religionsunterrichts in Gotha: Bd. 339, Nr Bd. 329, 90. Sitz. S. 2845A. Beantwortet. Verbot des Religionsunterrichts durch den Arbeiter- und Soldatenrat in Hamburg: Bd. 326, 25. Sitz. S. 666D, Bd. 326, 25. Sitz. S. 672B, Bd. 326, 25. Sitz. S. 674C. Anfrage D. Mumm: Bd. 341, Nr Bd. 332, 142. Sitz. S. 4540A. Beantwortet. Anfrage D. Mumm, Dr. Költzsch, D. Traub, Bettmann: Bd. 341, Nr Bd. 333, 160. Sitz. S. 5058D. Beantwortet. Aufhebung des Religionsunterrichts in Sachsen: Bd. 332, 151. Sitz. S. 4761C. Anfrage Dr. Költzsch, Dr. Philipp, Biener: Bd , Nr Unerledigt. 5. Staatsbürgerkunde als Lehrgegenstand: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1694A, Bd. 328, 60. Sitz. S. 1707C. 6. Volkswirtschaftslehre als Lehrgegenstand: Bd. 329, 71. Sitz. S. 2162C. H. Verschiedenes. 1. Ueberweisung eines Abdruckes der Verfassung an abgehende Schüler; Anregung auch die Friedensbedingungen beizugeben: Bd. 328, 60. Sitz. S. 1703B. 2. Petition des Lehrers Hiller in Lublinitz, betr. Uebertragung einer Versuchsschule. Mündl. Ber. d. Pet. Aussch.: Bd. 340, Nr unter IIn. Bd. 331, 133. Sitz. S. 4160A. Ueberweisung als Material.

9 J. Deutsche Schulen im Auslande. Entschließung des Haush. Aussch., betr. Erhöhung des Fonds für Auslandsschulen: Bd. 339, Nr unter II. Bd. 330, 107. Sitz. S. 3412C. Angenommen. Siehe auch "Polen" unter D 4i. BSB München 2016

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 23:41:11 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 23:41:11 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 23:41:11 Uhr CET Reichsbetriebe Reichsbetriebe. Siehe auch "Bekleidungsämter", "Eisenbahnen",

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 01. Februar 2016 um 01:33:30 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 01. Februar 2016 um 01:33:30 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 01. Februar 2016 um 01:33:30 Uhr CET Rechnungswesen Rechnungswesen. A. Allgemeines. Fondsverwechselungen.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Oktober 2017 um 07:51:34 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Oktober 2017 um 07:51:34 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Oktober 2017 um 07:51:34 Uhr CEST Pensionswesen Pensionswesen. Siehe auch "Militärversorgungswesen".

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 29. Januar 2016 um 17:53:54 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 29. Januar 2016 um 17:53:54 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 29. Januar 2016 um 17:53:54 Uhr CET Marx Marx (Z), Abgeordneter für den 25. Wahlkreis. A.Als Reichskanzler.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. Juni 2016 um 15:45:28 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. Juni 2016 um 15:45:28 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. Juni 2016 um 15:45:28 Uhr CEST Schiffahrt Schiffahrt. A. Handelsschiffahrt, Allgemeines. Bedeutung

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 05. Januar 2016 um 04:20:36 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 05. Januar 2016 um 04:20:36 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 05. Januar 2016 um 04:20:36 Uhr CET Angestellte Angestellte. Siehe auch»arbeitslosigkeit usw.«unter C

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 17. November 2015 um 23:58:50 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 17. November 2015 um 23:58:50 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 17. November 2015 um 23:58:50 Uhr CET Luftfahrwesen Luftfahrwesen. I. Pariser Vereinbarungen über Luftfahrt.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Juni 2016 um 06:40:53 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Juni 2016 um 06:40:53 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Juni 2016 um 06:40:53 Uhr CEST Ziegler Ziegler (DD), Abgeordneter für den 18. Wahlkreis. Arbeitslosigkeit.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 28. Januar 2016 um 16:04:35 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 28. Januar 2016 um 16:04:35 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 28. Januar 2016 um 16:04:35 Uhr CET Zündwarensteuer Zündwarensteuer. A. Wirkung 1909/10. Preissteigerung

Mehr

Schulordnung für die Gymnasien in Bayern GSO

Schulordnung für die Gymnasien in Bayern GSO Schulordnung für die Gymnasien in Bayern GSO mit Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen BayEUG 17. Auflage, 1999 VERLAG J. MAISS MÜNCHEN Bayerisches Gesetz über das Erziehungsund Unterrichtswesen

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 02:48:22 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 02:48:22 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 02:48:22 Uhr CET Versicherungswesen Versicherungswesen. Siehe auch»arbeiterschutz,

Mehr

Bayerisches Gesetz über das Erziehungsund Unterrichtswesen (BayEUG)

Bayerisches Gesetz über das Erziehungsund Unterrichtswesen (BayEUG) Bayerisches Gesetz über das Erziehungsund Unterrichtswesen (BayEUG) Neufassung vom 31. Mai 2000 (GVB1 S. 414), geändert durch Gesetz vom 24. Dezember 2001 (GVB1 S. 1004), vom 8. Februar 2002 (GVB1 S. 32),

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 18:14:19 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 18:14:19 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 18:14:19 Uhr CET Militärhinterbliebenenversorgung Militärhinterbliebenenversorgung.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. November 2015 um 06:21:49 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. November 2015 um 06:21:49 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. November 2015 um 06:21:49 Uhr CET Bürgerliches Gesetzbuch Bürgerliches Gesetzbuch. 1. Aufhebung der

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:01:36 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:01:36 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:01:36 Uhr CET Kaiser Wilhelm-Kanal Kaiser Wilhelm-Kanal. 1. Entwurf eines Gesetzes,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Februar 2016 um 02:34:17 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Februar 2016 um 02:34:17 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Februar 2016 um 02:34:17 Uhr CET Wohnungswesen Wohnungswesen A. Wohnungsbeschaffung Siehe auch»bausparkassen«beteiligung

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Februar 2016 um 09:42:18 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Februar 2016 um 09:42:18 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Februar 2016 um 09:42:18 Uhr CET Arendsee Frau Arendsee (KP), Abgeordnete für den 2. Wahlkreis Ältere

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Februar 2017 um 21:02:28 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Februar 2017 um 21:02:28 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Februar 2017 um 21:02:28 Uhr CET Umsatzsteuer Umsatzsteuer. A. Umsatzsteuergesetz vom 24. Dezember

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 23:04:27 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 23:04:27 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 27. Januar 2016 um 23:04:27 Uhr CET Schuldenwesen Schuldenwesen A. Höhe, Verzinsung und Tilgung der Reichsschuld

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. Januar 2016 um 22:57:03 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. Januar 2016 um 22:57:03 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 30. Januar 2016 um 22:57:03 Uhr CET Graf v. Oriola Graf v. Oriola, Abgeordneter für den 2. hessischen

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Februar 2016 um 17:56:16 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Februar 2016 um 17:56:16 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. Februar 2016 um 17:56:16 Uhr CET Kiautschou Kiautschou. Etat siehe Schutzgebiete unter I, II und

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 19. Januar 2017 um 12:26:58 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 19. Januar 2017 um 12:26:58 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 19. Januar 2017 um 12:26:58 Uhr CET Schulwesen Schulwesen. Siehe auch»hochschulen«. Übersicht. I. Allgemeines.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Juli 2016 um 05:24:06 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Juli 2016 um 05:24:06 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 03. Juli 2016 um 05:24:06 Uhr CEST Eichhorn Eichhorn, Abgeordneter für den 9. badischen Wahlkreis. Aktien.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:43:23 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:43:23 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2016 um 20:43:23 Uhr CET v. Trampezynski v. Trampezynski, Abgeordneter für den 4. Bromberger

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. November 2015 um 10:01:36 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. November 2015 um 10:01:36 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 07. November 2015 um 10:01:36 Uhr CET Dr. Varenhorst Dr. Varenhorst, Abgeordneter für den 17. hannoverschen

Mehr

JÜDISCHES SCHUL- UND ERZIEHUNGSWESEN IN BAYERN 1804-1933

JÜDISCHES SCHUL- UND ERZIEHUNGSWESEN IN BAYERN 1804-1933 CLAUDIA PRESTEL JÜDISCHES SCHUL- UND ERZIEHUNGSWESEN IN BAYERN 1804-1933 TRADITION UND MODERNISIERUNG IM ZEITALTER DER EMANZIPATION VANDENHOECK & RUPRECHT IN GÖTTINGEN INHALT Danksagung 9 A. Einführung

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. November 2015 um 18:01:59 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. November 2015 um 18:01:59 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. November 2015 um 18:01:59 Uhr CET Irl Irl, Abgeordneter für den 5. oberbayerischen Wahlkreis. Arbeitswilligenschutz,

Mehr

Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen

Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen Verfassung für NRW Verf.NW 605 Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen Vom 18. Juni 1950 (GV. NW. 1950 S. 127) Auszug Zweiter Teil Von den Grundrechten und der Ordnung des Gemeinschaftslebens (1) (2)

Mehr

FORUM: Produktionsschule als Teil des Schulsystems

FORUM: Produktionsschule als Teil des Schulsystems FACHTAGUNG 2015 24. September 2015 Hattingen (Ruhr) FORUM: Produktionsschule als Teil des Schulsystems Im Schuljahr 2013/14 gab es 5.692 Privatschulen (Ersatzschulen). Diese unterteilen sich in 3.527 allgemeinbildende

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Januar 2016 um 01:40:36 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Januar 2016 um 01:40:36 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 04. Januar 2016 um 01:40:36 Uhr CET v. Gerlach v. Gerlach, Abgeordneter für den 5. Kasseler Wahlkreis.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Februar 2016 um 15:59:49 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Februar 2016 um 15:59:49 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 10. Februar 2016 um 15:59:49 Uhr CET Korell Korell (DD), Abgeordneter für den 22. Wahlkreis. Besetzte

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 09:02:01 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 09:02:01 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 09:02:01 Uhr CET Auswärtiges Amt Auswärtiges Amt. 1. Ernennung des außerordentlichen

Mehr

Verfassung des Landes Baden-Württemberg Auszug

Verfassung des Landes Baden-Württemberg Auszug Landesverfassung BaWü LV BW 700.200 Verfassung des Landes Baden-Württemberg Auszug Vom 11. November 1953 (GBl. S. 173), zuletzt geändert am 7. Februar 2011 (GBl. S. 46) I. Mensch und Staat Artikel 3 (1)

Mehr

(2) Die ungestörte Religionsausübung steht unter staatlichem Schutz.

(2) Die ungestörte Religionsausübung steht unter staatlichem Schutz. 2.2 Bayern Verfassung des Freistaates Bayern Vom 02.12.1946 (GVBl. Bay. S. 333), in der Fassung der Bekanntmachung vom 15.12.1998 (GVBl. Bay. S. 991), zuletzt geändert durch Gesetz vom 10.11.2003 (GVBl.

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Dezember 2015 um 11:16:41 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Dezember 2015 um 11:16:41 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Dezember 2015 um 11:16:41 Uhr CET Aktien Aktien. 1. Zulassung von ausländischen Aktien unter 1000

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 02. Januar 2016 um 19:16:14 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 02. Januar 2016 um 19:16:14 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 02. Januar 2016 um 19:16:14 Uhr CET Schmidt (Cöpenick)Cöpenick Schmidt (Cöpenick)Cöpenick (SPD), Abgeordneter

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Juli 2016 um 08:47:05 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Juli 2016 um 08:47:05 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 14. Juli 2016 um 08:47:05 Uhr CEST Auswärtiges Amt Auswärtiges Amt. Siehe auch»auslandsdeutschtum«unter

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Oktober 2015 um 17:03:55 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Oktober 2015 um 17:03:55 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Oktober 2015 um 17:03:55 Uhr CEST Handwerk, Handwerker Handwerk, Handwerker. Siehe auch: Lehrlingswesen,

Mehr

Gesetze und Gremien im Schulwesen

Gesetze und Gremien im Schulwesen Gesetze und Gremien im Schulwesen Gesetze Grundgesetz Artikel 7 (1) Das gesamte Schulwesen steht unter der Aufsicht des Staates. (2) Die Erziehungsberechtigten haben das Recht, über die Teilnahme des Kindes

Mehr

Die Geschichte der Grundschule - Ein Überblick. Barbara Berthold; Universität Bremen; WiSe 2003/2004 1

Die Geschichte der Grundschule - Ein Überblick. Barbara Berthold; Universität Bremen; WiSe 2003/2004 1 Die Geschichte der Grundschule - Ein Überblick Barbara Berthold; Universität Bremen; WiSe 2003/2004 1 Gestern - Heute Am Einschulungstag erhalten Kinder Schuloder Zuckertüten. Barbara Berthold; Universität

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung IV\Referat IV_4\1Gromes\Privatschulen\Phorms-Schule München - Schriftliche Anfrage MdL Gehring, Antwort_6055_R.doc

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 07:32:50 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 07:32:50 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Februar 2016 um 07:32:50 Uhr CET Linz Linz, Abgeordneter für den 2. Düsseldorfer Wahlkreis. Beamte,

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 00:25:05 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 00:25:05 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 00:25:05 Uhr CET Keinath Keinath (DD), Abgeordneter, Reichswahlvorschlag. Anleihen.

Mehr

S c h u l v e r t r a g f ü r G r u n d s c h u l e n

S c h u l v e r t r a g f ü r G r u n d s c h u l e n S c h u l v e r t r a g f ü r G r u n d s c h u l e n Zwischen der Johannes-Schulstiftung der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen (Evangelische Johannes-Schulstiftung), vertreten durch die

Mehr

Gesetz zur Änderung der Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen

Gesetz zur Änderung der Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 15. Wahlperiode Drucksache 15/2363 12.07.2011 LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 15. Wahlperiode Drucksache 15/2363 12.07.2011 Gesetzentwurf der Fraktion der SPD und der Fraktion BÜNDNIS

Mehr

Schulen in privater Trägerschaft Daten und Fakten

Schulen in privater Trägerschaft Daten und Fakten Schulen in privater Trägerschaft Daten und Fakten Impulsvortrag Privat statt Staat? Zum Verhältnis privater und öffentlicher Bildung Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.v. und der Heinrich-Böll-Stiftung

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 09. Juli 2016 um 07:26:29 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 09. Juli 2016 um 07:26:29 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 09. Juli 2016 um 07:26:29 Uhr CEST Versicherungswesen Versicherungswesen Privatversicherung Verstaatlichung

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 20. September 2015 um 11:56:34 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 20. September 2015 um 11:56:34 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 20. September 2015 um 11:56:34 Uhr CEST Krankenpflegepersonal Krankenpflegepersonal. 1. ResolutionDr.

Mehr

(KABl. S. 66) Die Landessynode der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg hat das folgende Kirchengesetz

(KABl. S. 66) Die Landessynode der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg hat das folgende Kirchengesetz Evangelische Schulstiftung 152 Kirchengesetz über die Errichtung einer Stiftung Schulstiftung der Evangelischen Kirche in Berlin- Brandenburg (Evangelische Schulstiftung) 1 vom 17. November 2001 (KABl.

Mehr

Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen Vom 28.06.1950 (GVBl. NRW, S. 127), zuletzt geändert durch Gesetz vom 25.10.2011 (GVBl. NRW, S.

Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen Vom 28.06.1950 (GVBl. NRW, S. 127), zuletzt geändert durch Gesetz vom 25.10.2011 (GVBl. NRW, S. 2.10 Nordrhein-Westfalen Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen Vom 28.06.1950 (GVBl. NRW, S. 127), zuletzt geändert durch Gesetz vom 25.10.2011 (GVBl. NRW, S. 499) Präambel In Verantwortung vor Gott

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 05. Oktober 2015 um 16:23:08 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 05. Oktober 2015 um 16:23:08 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 05. Oktober 2015 um 16:23:08 Uhr CEST Steuerrecht. Allgemeines Steuerrecht. Allgemeines (Reichsabgabenordnung.

Mehr

vitamin de DaF Arbeitsblatt - zum Thema Schule

vitamin de DaF Arbeitsblatt - zum Thema Schule Arbeitsblatt - zum Thema Schule vitamin de, Nr.34 / Herbst 2007, S.12-13 Niveau ab GER B1.1 Text: In der Kritik - Schulsystem in Deutschland 1. Was sagt diese Graphik aus? Analysieren Sie. Quelle: Gewerkschaft

Mehr

Verfassung des Freistaates Sachsen vom 27. Mai 1992. Inhaltsverzeichnis. 1. Abschnitt: Die Grundlagen des Staates Sehe

Verfassung des Freistaates Sachsen vom 27. Mai 1992. Inhaltsverzeichnis. 1. Abschnitt: Die Grundlagen des Staates Sehe Verfassung des Freistaates Sachsen vom 27. Mai 1992 Inhaltsverzeichnis 1. Abschnitt: Die Grundlagen des Staates Sehe Art. 1 Freistaat Sachsen 14 Art. 2 Landeshauptstadt, -färben und -wappen 14 Art. 3 Grundlagen

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 03:46:06 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 03:46:06 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 13. November 2015 um 03:46:06 Uhr CET Kopsch Kopsch, Abgeordneter für den 5. Liegnitzer Wahlkreis. Altpensionäre,

Mehr

Gesetz über die Schulpflicht im Deutschen Reich (Reichsschulpflichtgesetz)

Gesetz über die Schulpflicht im Deutschen Reich (Reichsschulpflichtgesetz) 1 sur 5 26/04/2010 07:23 Gesetz über die Schulpflicht im Deutschen Reich (Reichsschulpflichtgesetz) vom 6. Juli 1938 geändert durch Gesetz vom 16. Mai 1941 (RGBl. I. S. 282) weitere Änderungen nach 1945

Mehr

Förderverein der Schule

Förderverein der Schule Förderverein der Schule An vielen Schulen gibt es einen Förderverein, in dem Eltern von Schülern und Schülerinnen, ehemalige Schüler und Schülerinnen, Lehrer und Lehrerinnen und andere "Förderer", die

Mehr

Landtag Brandenburg Drucksache 5/3006 5. Wahlperiode

Landtag Brandenburg Drucksache 5/3006 5. Wahlperiode Landtag Brandenburg Drucksache 5/3006 5. Wahlperiode Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 1068 der Abgeordneten Gerrit Große Fraktion DIE LINKE Drucksache 5/2743 Arbeitsverhältnisse von Lehrkräften

Mehr

Schulvertrag Marienschule Fulda Staatlich anerkanntes Gymnasium für Mädchen Rechtsträger: Stiftung Marienschule Fulda

Schulvertrag Marienschule Fulda Staatlich anerkanntes Gymnasium für Mädchen Rechtsträger: Stiftung Marienschule Fulda Schulvertrag Marienschule Fulda Staatlich anerkanntes Gymnasium für Mädchen Rechtsträger: Stiftung Marienschule Fulda S c h u l v e r t r a g Die Marienschule Fulda in der Lindenstr. 27, 36037 Fulda, ist

Mehr

Schulfachliche Prüfung von Genehmigungsanträgen bei Neueröffnung von Schulen in freier Trägerschaft Rechtsgrundlagen

Schulfachliche Prüfung von Genehmigungsanträgen bei Neueröffnung von Schulen in freier Trägerschaft Rechtsgrundlagen Schulfachliche Prüfung von Genehmigungsanträgen bei Neueröffnung von Schulen in freier Trägerschaft Rechtsgrundlagen 1. Der Genehmigungsvorbehalt des Grundgesetzes bei Ersatzschulen Das Grundgesetz Art.7,3

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 07:38:35 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 07:38:35 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 08. Februar 2016 um 07:38:35 Uhr CET Scheidemann Scheidemann (VSP), Abgeordneter für den 21. Wahlkreis

Mehr

Verfassung des Landes Baden-Württemberg Vom (GBl BW, S. 173), zuletzt geändert durch Gesetz vom (GBl. BW, S.

Verfassung des Landes Baden-Württemberg Vom (GBl BW, S. 173), zuletzt geändert durch Gesetz vom (GBl. BW, S. 2.1 Baden-Württemberg Vorspruch Verfassung des Landes Baden-Württemberg Vom 11.11.1953 (GBl BW, S. 173), zuletzt geändert durch Gesetz vom 07.02.2011 (GBl. BW, S. 46) Im Bewußtsein der Verantwortung vor

Mehr

S c h u l v e r t r a g

S c h u l v e r t r a g S c h u l v e r t r a g Zwischen der Johannes-Schulstiftung der Evangelischen Kirche der Kirchenprovinz Sachsen (Evangelische Johannes-Schulstiftung), vertreten durch die Schulleitung der Evangelischen

Mehr

9. Welche Voraussetzungen müssen LehrerInnen an Privatschulen erfüllen?

9. Welche Voraussetzungen müssen LehrerInnen an Privatschulen erfüllen? Privatschul-Infos 1. Wie viele Privatschulen gibt es? 2. Warum gibt es überhaupt Privatschulen? 3. Welche Arten von Privatschulen gibt es? 4. Was unterscheidet Ersatz- und Ergänzungsschulen? 5. Welche

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Dezember 2015 um 01:16:39 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Dezember 2015 um 01:16:39 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 21. Dezember 2015 um 01:16:39 Uhr CET Dr. Arendt Dr. Arendt, Abgeordneter für den 5. Merseburger Wahlkreis.

Mehr

Gesetz über die Verleihung der Rechte einer Körperschaft des öffentlichen Rechts an Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen

Gesetz über die Verleihung der Rechte einer Körperschaft des öffentlichen Rechts an Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen Körperschaftsrechtegesetz HH KörpRG-HH 2.105 Gesetz über die Verleihung der Rechte einer Körperschaft des öffentlichen Rechts an Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen Vom 15. Oktober

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorbemerkungen... 13. Die Reaktionen der katholischen Kirche... 24

Inhaltsverzeichnis. Vorbemerkungen... 13. Die Reaktionen der katholischen Kirche... 24 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Inhaltsverzeichnis 1 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6 2 2.1 2.2 2.3 3 3.1

Mehr

Eine Schule für alle: Bildungssystem und Inklusion

Eine Schule für alle: Bildungssystem und Inklusion Eine Schule für alle: Bildungssystem und Inklusion Evangelische Akademie Tutzing 21.5.2011 Prof. em. Dr. Klaus Klemm Universität Duisburg-Essen Gliederung 1. Von der Hilfsschule zur Inklusion: Ein historischer

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. Juni 2016 um 20:29:59 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. Juni 2016 um 20:29:59 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 24. Juni 2016 um 20:29:59 Uhr CEST Abgeordnete Abgeordnete. Anwesenheitsgelder siehe Reichstag unter

Mehr

Verordnung betreffend die Organisation und die Direktionen der kantonalen Berufsfachschulen der Sekundarstufe II vom 10.

Verordnung betreffend die Organisation und die Direktionen der kantonalen Berufsfachschulen der Sekundarstufe II vom 10. - 1-412.310 Verordnung betreffend die Organisation und die Direktionen der kantonalen Berufsfachschulen der Sekundarstufe II vom 10. Januar 2013 Der Staatsrat des Kantons Wallis eingesehen den Artikel

Mehr

Aktuelle Grundgehaltssätze der Besoldungsordnung A im Bund und in den Ländern

Aktuelle Grundgehaltssätze der Besoldungsordnung A im Bund und in den Ländern 1. Bund 2. Baden-Württemberg 3. Bayern 4. Berlin 5. Brandenburg 6. Bremen 7. Hamburg 8. Hessen 9. Mecklenburg-Vorpommern 10. Niedersachsen 11. Nordrhein-Westfalen 12. Rheinland-Pfalz 13. Saarland 14. Sachsen

Mehr

IB6.3 IB6.3. folgenden Bestimmungen unter Religionsunterricht auch Religionspädagogik zu verstehen ist.

IB6.3 IB6.3. folgenden Bestimmungen unter Religionsunterricht auch Religionspädagogik zu verstehen ist. BUNDESGESETZ VOM 13. JULI 1949, BETREFFEND DEN RELIGIONSUNTERRICHT IN DER SCHULE (RELIGIONSUNTERRICHTSGESETZ). (BGBl. Nr. 190/1949 idf BGBl. Nr. 185/1957, 243/1962, 324/1975, 329/1988, 256/1993 und BGBl.

Mehr

Gesetzblatt der Freien Hansestadt Bremen

Gesetzblatt der Freien Hansestadt Bremen Gesetzblatt der Freien Hansestadt Bremen 362 2014 Verkündet am 31. Juli 2014 Nr. 84 Gesetz zur Änderung des Privatschulgesetzes und weiterer schulrechtlicher Gesetze Vom 22. Juli 2014 Der Senat verkündet

Mehr

mittl. Bild. Absch Volks-/ Hauptschule 14-29 Jahre 30-39 Jahre 60 + 40-49 Jahre 50-59 Jahre Basis (=100%) Befragungszeitraum: 09.04.-15.04.

mittl. Bild. Absch Volks-/ Hauptschule 14-29 Jahre 30-39 Jahre 60 + 40-49 Jahre 50-59 Jahre Basis (=100%) Befragungszeitraum: 09.04.-15.04. Tabelle 1: Verpflichtung Deutschlands zum Schutz des Weltklimas Letzten November haben alle Staaten in Paris einen Klimavertrag abgeschlossen. Um seine Ziele zu erreichen, müssen alle Staaten deutlich

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 18. Juni 2016 um 18:16:30 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 18. Juni 2016 um 18:16:30 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 18. Juni 2016 um 18:16:30 Uhr CEST Hermes, Dr.Hermes, Reichsminister für Ernährung und Landwirtschaft

Mehr

Pädagogische Situationen und das Recht

Pädagogische Situationen und das Recht Pädagogische Situationen und das Recht Rechtsanwalt Prof. Dr. Knut Hinrichs, Bochum/Hamburg Evangelische Fachhochschule R-W-L, Bochum EREV-Forum 32-2005: Schule und Erziehungshilfen Erprobte Konzepte 10.11.2005

Mehr

Schulordnung für die Wirtschaftsschulen in Bayern - WSO

Schulordnung für die Wirtschaftsschulen in Bayern - WSO Schulordnung für die Wirtschaftsschulen in Bayern - WSO mit Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen BayEUG 11. Auflage, 2007 VERLAG J. MAISS MÜNCHEN Siebter Teil Übergangs- und Schlussbestimmungen

Mehr

Leitbild. LG Liechtensteinisches. Gymnasium

Leitbild. LG Liechtensteinisches. Gymnasium Leitbild LG Liechtensteinisches Gymnasium Bildungs- und Erziehungsauftrag Das Liechtensteinische Gymnasium führt die Schülerinnen und Schüler zur Matura. Um dieses Ziel zu erreichen, vermitteln wir Wissen

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2017 um 03:35:19 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2017 um 03:35:19 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 31. Januar 2017 um 03:35:19 Uhr CET Brüning Dr.Brüning (Z), Abgeordneter für den 7. Wahlkreis a) als

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Januar 2016 um 04:01:18 Uhr CET

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Januar 2016 um 04:01:18 Uhr CET Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 11. Januar 2016 um 04:01:18 Uhr CET Schiffahrt Schiffahrt. Siehe auch Marine. 1. Binnenschiffahrt. Lage

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK G:\StMBW\M-Schreiben ab 1.8.2014\Abteilung II\II.5\138683 Schriftliche Anfrage Streibl Unterrichtsversorgung an staatlich

Mehr

Az: 34/5004-17. Weiterbildung zum Erwerb einer Unterrichtserlaubnis. Verwaltungsvorschrift vom 15. März 2016. 1. Allgemeines

Az: 34/5004-17. Weiterbildung zum Erwerb einer Unterrichtserlaubnis. Verwaltungsvorschrift vom 15. März 2016. 1. Allgemeines Az: 34/5004-17 Weiterbildung zum Erwerb einer Unterrichtserlaubnis Verwaltungsvorschrift vom 15. März 2016 1. Allgemeines Weiterbildungsmaßnahmen zum Erwerb einer Unterrichtserlaubnis dienen dazu, eine

Mehr

RECHTSGRUNDLAGEN. BAYERISCHES GESETZ ÜBER DAS ERZIEHUNGS- UND UNTERRICHTSWESEN (BayEUG) b) Elternvertretung. Art. 64.

RECHTSGRUNDLAGEN. BAYERISCHES GESETZ ÜBER DAS ERZIEHUNGS- UND UNTERRICHTSWESEN (BayEUG) b) Elternvertretung. Art. 64. RECHTSGRUNDLAGEN Die Grundlagen für die Arbeit des Elternbeirats finden sich im Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen und in der Schulordnung für die Gymnasien in Bayern. Die entsprechenden

Mehr

CJD Christophorusschule Berchtesgaden Fachoberschule

CJD Christophorusschule Berchtesgaden Fachoberschule zwischen CJD Christophorusschule Berchtesgaden Fachoberschule S c h u l v e r t r a g dem Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands, vertreten durch die Leitung der Fachoberschule der CJD Christophorusschule

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung IV\Referat IV_3\Hahn\2011\April\42008_Unterricht und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf_r.doc Bayerisches

Mehr

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Oktober 2015 um 21:14:54 Uhr CEST

Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Oktober 2015 um 21:14:54 Uhr CEST Registereintrag der stenographischen Reichstagsberichte Bayerische Staatsbibliothek Online-Version: 15. Oktober 2015 um 21:14:54 Uhr CEST Reichsbank Reichsbank. Siehe auch Bankwesen, Münzwesen. 1. Beamte,

Mehr

Neuere Geschichte des hamburgischen Schulrechts

Neuere Geschichte des hamburgischen Schulrechts Werner Kantwill Neuere Geschichte des hamburgischen Schulrechts Unter besonderer Berùcksichtigung des Einheitsschulgedankens PETER LANG Europâischer Verlag der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis A. Einleitung

Mehr

2011 (2BvR882/09)dieRegelungenzurZwangsbehandlungimMaßregelvollzugsgesetzvonBaden-Württembergfürunzureichenderklärt.Inzwischen

2011 (2BvR882/09)dieRegelungenzurZwangsbehandlungimMaßregelvollzugsgesetzvonBaden-Württembergfürunzureichenderklärt.Inzwischen Deutscher Bundestag Drucksache 17/10712 17. Wahlperiode 17. 09. 2012 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Martina Bunge, Dr. Ilja Seifert, Diana Golze, weiterer Abgeordneter

Mehr

Prof. Dr. Christoph Gröpl. Vorlesung Staatsrecht II (Grundrechte)

Prof. Dr. Christoph Gröpl. Vorlesung Staatsrecht II (Grundrechte) Prof. Dr. Christoph Gröpl Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, deutsches und europäisches Finanzund Steuerrecht Vorlesung Staatsrecht II (Grundrechte) 1 Ehe und Familie,Art. 6 GG subjektiv-rechtliche

Mehr

1003 824 179 492 511 210 136 188 168 300 395 292 269 47 % % % % % % % % % % % % % % 1.8 1.8 1.8 1.7 1.9 1.8 1.8 1.7 1.7 1.7 1.8 1.8 1.7 1.

1003 824 179 492 511 210 136 188 168 300 395 292 269 47 % % % % % % % % % % % % % % 1.8 1.8 1.8 1.7 1.9 1.8 1.8 1.7 1.7 1.7 1.8 1.8 1.7 1. Tabelle 1: Meinung zu zunehmendem Handel zwischen Deutschland und anderen Ländern Wie denken Sie über den zunehmenden Handel zwischen Deutschland und anderen Ländern? Ist das Ihrer Ansicht nach für Deutschland

Mehr

Religionsunterricht an den Schulen in Schleswig-Holstein

Religionsunterricht an den Schulen in Schleswig-Holstein Erl Religionsunterricht SH RelUErl-SH 2.121-510 Religionsunterricht an den Schulen in Schleswig-Holstein Runderlass der Ministerin für Frauen, Bildung, Weiterbildung und Sport vom 21. Februar 1995 III

Mehr

Artikel 7 GG: Schulwesen. 1. Zur Sache. 3. Darauf kommt s an. 2. Anregungen zur Umsetzung. Lehrerhandreichung zur Grundrechtefibel

Artikel 7 GG: Schulwesen. 1. Zur Sache. 3. Darauf kommt s an. 2. Anregungen zur Umsetzung. Lehrerhandreichung zur Grundrechtefibel : Schulwesen Fibel Seiten 46 49 : Schulwesen (1) Das gesamte Schulwesen steht unter der Aufsicht des Staates. (2) Die Erziehungsberechtigten haben das Recht, über die Teilnahme des Kindes am Religionsunterricht

Mehr

SATZUNG. des Christlichen Schulvereins Schirgiswalde. Präambel

SATZUNG. des Christlichen Schulvereins Schirgiswalde. Präambel SATZUNG des Christlichen Schulvereins Schirgiswalde Präambel Ausgehend von der Erkenntnis, dass die Schulsituation im Oberland nicht die im Interesse der Kinder gebotene Pluralität bietet und keine - insbesondere

Mehr

I. Schulwesen (Art. 7 GG)

I. Schulwesen (Art. 7 GG) Überblick 3II I. Schulwesen (Art. 7 GG) I. Überblick Art. 7 GG trifft verschiedene Regelungen zum Schulwesen. Schulen werden im Anschluss an Heckel herkömmlich als auf gewisse Dauer berechnete, an fester

Mehr

DEUTSCHES SPORTABZEICHEN

DEUTSCHES SPORTABZEICHEN 2009 Veränderung zum Anteil DSA zur 2008 Jugend Erwachsene Gesamt Vorjahr Bevölkerung des BL* Baden-Württemberg** 73.189 33.054 106.243 103.451 2.792 2,70% 0,99% Bayern 134.890 23.690 158.580 160.681-2.101-1,31%

Mehr

Wir, gewählter Oberster Souverän von Gottes Gnaden, Treuhänder des

Wir, gewählter Oberster Souverän von Gottes Gnaden, Treuhänder des Wir, gewählter Oberster Souverän von Gottes Gnaden, Treuhänder des Reiches bestimmen und ordnen was folgt: Gesetz über die Staatsangehörigkeit des Königreiches Deutschland (Staatsangehörigkeitsgesetz)

Mehr

zwischen der Staatlich anerkannten Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe der Volkshochschule Landshut e.v. nachfolgend Schulleitung genannt und

zwischen der Staatlich anerkannten Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe der Volkshochschule Landshut e.v. nachfolgend Schulleitung genannt und Beschulungsvertrag für die Ausbildung Staatlich geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in Hochschulreife zu Beginn des Schuljahres zwischen der Staatlich anerkannten Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe

Mehr

Vereinbarung über die Gestellung kirchlicher Mitarbeiter für den Religionsunterricht an öffentlichen Schulen (Gestellungsvertrag Thüringen)

Vereinbarung über die Gestellung kirchlicher Mitarbeiter für den Religionsunterricht an öffentlichen Schulen (Gestellungsvertrag Thüringen) 1 von 5 30.09.2010 08:39 Vereinbarung über die Gestellung kirchlicher Mitarbeiter für den Religionsunterricht an öffentlichen Schulen (Gestellungsvertrag Thüringen) Vom 30. Juni 1994 (ABl. ELKTh S. 94),

Mehr

Landtag von Baden-Württemberg Drucksache 13 / 4687. Mitteilung. 13. Wahlperiode 29. 09. 2005. der Landesregierung

Landtag von Baden-Württemberg Drucksache 13 / 4687. Mitteilung. 13. Wahlperiode 29. 09. 2005. der Landesregierung 13. Wahlperiode 29. 09. 2005 Mitteilung der Landesregierung Information über Staatsvertragsentwürfe; hier: Staatsvertrag zur Änderung des Staatsvertrags über die Bereitstellung von Mitteln aus den Oddset-Sportwetten

Mehr

Schulgeschichte in Deutschland

Schulgeschichte in Deutschland Schulgeschichte in Deutschland Von den Anfängen bis in die Gegenwart. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage Bearbeitet von Gert Geißler 1. Auflage 2013. Buch. 1098 S. Hardcover ISBN 978 3 631 64834

Mehr

Übersicht: Sachstand, Laufbahnsysteme und Regelaltersgrenzen in Bund und Ländern (Stand: April 2012)

Übersicht: Sachstand, Laufbahnsysteme und Regelaltersgrenzen in Bund und Ländern (Stand: April 2012) Übersicht: Sachstand, Laufbahnsysteme und Regelaltersgrenzen in Bund und Ländern (Stand: April 2012) Bundesland Sachlicher Stand Laufbahngruppenanzahl Anzahl der Laufbahnen Regelaltersgrenze Bund Baden-Württemberg

Mehr