Eine Datei mit dem BvLArchivio -Plug-in archivieren

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eine Datei mit dem BvLArchivio -Plug-in archivieren"

Transkript

1 Eine Datei mit dem BvLArchivio -Plug-in archivieren ACHTUNG Zubehörprogramm ist Bestandteil von BvLArchivio. BEISPIELE Installieren Sie sich das kostenlose BvLArchivio -Explorer-Plug-in. Laden Sie sich dazu das Programm von der Internetseite herunter. Entpacken Sie die Datei und führen Sie anschließend die Datei (setup.exe) als Administrator auf Ihrem Computer aus. Nach erfolgreicher Installation haben Sie in Ihrem Windows-Explorer einen neuen BvLArchivio -Button! Wählen Sie jetzt mit Ihrem Windows-Explorer die zu archivierende Datei aus, indem Sie diese mit der rechten Maustaste anklicken (siehe Bild unten). Es öffnet sich das Windows-Explorer-Kontextmenü mit der neuen Funktion BvLArchivio

2 BEISPIELE Klicken Sie nun mit der linken Maustaste auf den BvLArchivio -Button! Es öffnet sich das unten stehende Fenster. Beim ersten Aufruf des Plug-ins müssen Sie ein paar Grunddaten eintragen. Tragen Sie folgende Grunddaten ein: Tragen Sie hier die sechste IP-Adresse des BvLArchivio -Servers ein (siehe Handbuch). Tragen Sie hier zur eindeutigen Kennzeichnung Ihre persönlichen Initialen ein Tragen Sie hier das aktuelle Passwort für Archivioi ein (siehe Handbuch)

3 Eine Datei archivieren Jede Datei kann von jedem beliebigen Arbeitsplatz direkt nach BvLArchivio gespeichert werden. Auf der Arbeitsoberfläche von BvLArchivio haben Sie die Möglichkeit, jede beliebige Datei revisionssicher zu speichern. Sie haben eine Datei (z. B. ein Bild) auf Ihrem Computer gespeichert, das Sie schnell und einfach archivieren wollen. Wählen Sie eine Datei aus, geben Sie dann die Suchbegriffe mit an, unter denen das Bild wiedergefunden werden soll. Klicken Sie auf, um den Vorgang zu beenden. DIGITALES BEISPIELE ARCHIVIEREN Ein Bild, das z. B. auf Ihrem Computer (Strand.jpg) gespeichert ist. Zur Archivierung dieser Datei in BvLArchivio klicken Sie im Startfenster von BvLArchivio auf. Das unten abgebildete Fenster öffnet sich. 1. Suchen Sie Ihr Bild auf Ihrem Computer, indem Sie auf klicken. 2. Geben Sie die Suchbegriffe ein, unter denen Sie Ihr Bild wiederfinden möchten. 3. Um das Bild mit Ihren Suchbegriffen in BvLArchivio zu archivieren, klicken Sie auf. Ihre Datei mit Pfad C:\EIGENE DATEIEN\BILDER\STRAND.JPG Textfeld für Suchbegriffe Urlaub Spanien Pool Sommer 2006 Urlaub Spanien Pool Sommer 2006 Schreibweise II Schreibweise I - 3 -

4 Eine PDF-Datei archivieren BEISPIELE Jede PDF-Datei kann von jedem beliebigen Arbeitsplatz direkt nach BvLArchivio gespeichert werden. Auf der Arbeitsoberfläche von BvLArchivio haben Sie die Möglichkeit, jede beliebige PDF-Datei revisionssicher zu speichern. BvLArchivio bietet ab der Businessversion für PDF-Dateien die optionale Möglichkeit, den Inhalt der ersten PDF-Seite oder den Inhalt aller PDF-Seiten automatisch als Suchbegriffe speichern zu lassen. Darüber hinaus können Sie wählen, ob Ihre PDF-Datei im Ursprungsformat beibehalten werden soll (empfohlen bei PDF-Dateien, die z. B. Signaturen, Zertifikate oder Formularfelder enthalten). Anderenfalls wird die von BvLArchivio produzierte PDF/A-Datei (empfohlen für die Langzeitarchivierung) im Archiv gespeichert. Beispiel PDF-Datei auf dem Computer (Vertrag.pdf) Zur Archivierung dieser PDF-Datei in BvLArchivio klicken Sie im Startfenster von BvLArchivio auf. Das unten abgebildete Fenster öffnet sich. 1. Suchen Sie Ihre PDF-Datei auf Ihrem Computer, indem Sie auf klicken. 2. Wählen Sie optional weitere Optionen aus. 3. Geben Sie die Suchbegriffe ein, unter denen Sie Ihre PDF-Datei wiederfinden möchten. 4. Um die PDF-Datei in BvLArchivio zu archivieren, klicken Sie auf. Ihre Datei mit Pfad C:\EIGENE DATEIEN\Vertrag.pdf Optionen, wie Ihre PDF- Datei verarbeitet werden soll Textfeld für Suchbegriffe Vertrag für zweites Archivsystem

5 Archivierung über einen virtuellen Drucker ACHTUNG Zubehörprogramm / nicht Bestandteil von BvLArchivio. Sie können aus jeder Anwendung heraus auch direkt in den BvLArchivio -Server drucken. Dabei wird automatisch Ihr Ausdruck in eine PDF/A- Datei umgewandelt und in BvLArchivio gespeichert. Gezeigt wird hier ein Beispiel für Windows mit der Software Zan Image Printer, die über den Softwarehandel zu beziehen ist. Zan Image Printer ist nicht Bestandteil von BvLArchivio. BEISPIELE Die Speicherung im PDF/A-Format garantiert die Öffnung auch noch in 10 oder 15 Jahren, weil das Langzeitarchivformat PDF/A zur Anwendung kommt. Mit einem virtuellen Drucker (laden Sie sich unter diesen Druckertreiber herunter) können Sie aus jeder Anwendung heraus mit dem Druckbefehl eine PDF/A-Datei in BvLArchivio archivieren. Grundeinstellungen Schritt 1 von 4 Stellen Sie in Ihrem virtuellen Druckertreiber das Format auf PDF ein. Der von Ihnen durchgeführte Druckvorgang erstellt eine PDF-Datei im zuvor (siehe oben) ausgewählten Verzeichnis. Übernehmen Sie die Einstellungen aus den hier und auf der nächsten Seite gezeigten Fenstern. Der virtuelle Drucker ersetzt den tatsächlichen Ausdruck und das anschließende Scannen des Dokumentes. Schritt 2 von

6 DIGITALES BEISPIELE ARCHIVIEREN Beispiele für eine Datei-Massenarchivierung Laden Sie Dateien entsprechend der hier gezeigten Reihenfolge auf den BvLArchivio -Server hoch. Bild001.jpg Bild001.txt Inhalt der Bild001.txt: %START% %A% Bild Projekt 4711 Baustelle Obergeschoss Das Bild wird mit den vorgegebenen Suchbegriffen aus der Textdatei im Archiv 1 gespeichert. Bild001.jpg Bild001.doc Bild001.txt Inhalt der Bild001.txt: %START% %A% Bild Projekt 4711 Baustelle Obergeschoss Beschreibung Das Bild und die Office-Datei werden mit den vorgegebenen Suchbegriffen aus der Textdatei im Archiv 1 gespeichert. Projekt.xls Projekt.doc Projekt.pdf Projekt.jpg Projekt.txt Inhalt der Projekt.txt: %START% %A% Projekt 4711 Baustelle Obergeschoss Kalkulation Beschreibung Vertrag Bild Die Office-Dateien, die PDF-Datei und das Bild werden mit den vorgegebenen Suchbegriffen aus der Textdatei im Archiv 1 gespeichert. Projekt.xls Projekt.doc Projekt.pdf Projekt.jpg Projekt.txt Inhalt der Projekt.txt: %START% %A% %JA-1% Projekt 4711 Baustelle Obergeschoss Kalkulation Beschreibung Vertrag Bild Die Office-Dateien und das Bild werden mit den vorgegebenen Suchbegriffen aus der Textdatei im Archiv 1 gespeichert. Die PDF-Datei wird mit den vorgegebenen Suchbegriffen aus der Textdatei und den aus der ersten PDF-Seite ausgelesenen Begriffen gespeichert. Projekt.xls Projekt.doc Projekt.pdf Projekt.jpg Projekt.txt Inhalt der Projekt.txt: %START% %A% %JA-1% %JA-O% Projekt 4711 Baustelle Obergeschoss Kalkulation Beschreibung Vertrag Bild Die Office-Dateien und das Bild werden mit den vorgegebenen Suchbegriffen aus der Textdatei im Archiv 1 gespeichert. Die PDF- Datei wird mit den vorgegebenen Suchbegriffen aus der Textdatei und den aus der ersten PDF-Seite ausgelesenen Begriffen gespeichert. Die PDF-Datei bleibt im Ursprungsformat erhalten, da Sie den Steuerbefehl %JA-O% in der Textdatei mitgeliefert haben

Eine Datei archivieren Seite 3 u. 24. Eine PDF-Datei archivieren Seite 4. Scannen mit A.S.F.-Technik Seite 5. Das Befehlsblatt Seite 6

Eine Datei archivieren Seite 3 u. 24. Eine PDF-Datei archivieren Seite 4. Scannen mit A.S.F.-Technik Seite 5. Das Befehlsblatt Seite 6 Anwendungsbeispiele Digitales Archivieren Inhaltsverzeichnis Eine Datei archivieren Seite 3 u. 24 Eine PDF-Datei archivieren Seite 4 Scannen mit A.S.F.-Technik Seite 5 Das Befehlsblatt Seite 6 Formate

Mehr

Eine Datei aus meinem Computer archivieren Seite 3. Eine PDF-Datei aus meinem Computer archivieren Seite 4. Scannen mit A.S.F.

Eine Datei aus meinem Computer archivieren Seite 3. Eine PDF-Datei aus meinem Computer archivieren Seite 4. Scannen mit A.S.F. Anwendungsbeispiele Inhaltsverzeichnis Eine Datei aus meinem Computer archivieren Seite 3 Eine PDF-Datei aus meinem Computer archivieren Seite 4 Scannen mit A.S.F. Technik Seite 5 Das Befehlsblatt Seite

Mehr

ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER DATEIEN ARCHIVIEREN

ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER DATEIEN ARCHIVIEREN ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER DATEIEN ARCHIVIEREN DIGITALES ARCHIVIEREN DATEIEN ARCHIVIEREN Dateien aus dem PC direkt in BvLArchivio archivieren In BvLArchivio können Sie jedes Dateiformat archivieren.

Mehr

BvLArchivio. Anwenderbeispiele

BvLArchivio. Anwenderbeispiele BvLArchivio Anwenderbeispiele DIGITALES ARCHIVIEREN 0000000000000000000000000000000000000000000 0000000000000000000000000000000000000 00000000000000000000000000000000000000000000000000000 0000000000000000000000000000

Mehr

BvLArchivio. Neue Plug-ins für Microsoft Outlook

BvLArchivio. Neue Plug-ins für Microsoft Outlook Neue Plug-ins für Microsoft Outlook DIGITALES ARCHIVIEREN 0101011100010101111000000100010100010101000101010000001111010101111101010111101010111 010101110001010111100000010001010001010100010101000000111101010

Mehr

Konvertieren von Settingsdateien

Konvertieren von Settingsdateien Konvertieren von Settingsdateien Mit SetEdit können sie jedes der von diesem Programm unterstützten Settingsformate in jedes andere unterstützte Format konvertieren, sofern Sie das passende Modul (in Form

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite

Inhaltsverzeichnis Seite Inhaltsverzeichnis Seite 1. Email mit Anhang versenden 2 1.a Email vorbereiten und zweites Fenster (Tab) öffnen. 2 1. b. Bild im Internet suchen und speichern. 3 1.c. Bild als Anlage in Email einbinden

Mehr

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein?

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wenn Sie Windows 7 nutzen und Outlook mit der TelekomCloud synchronisieren möchten, laden Sie die kostenlose

Mehr

Treppensoftware Programme. Hilfe - 3D Plus Online. konstruieren/präsentieren

Treppensoftware Programme. Hilfe - 3D Plus Online. konstruieren/präsentieren Treppensoftware Programme Hilfe - 3D Plus Online konstruieren/präsentieren INHALT 1. Allgemeines... 3 2. Arbeitsbereich im Internet aufrufen... 4 3. Firmendaten im Internet hinterlegen... 5 4. Verwaltung

Mehr

PDF-Druck und PDF-Versand mit PV:MANAGER

PDF-Druck und PDF-Versand mit PV:MANAGER PDF-Druck und PDF-Versand mit PV:MANAGER Installation und Erste Schritte Limex Computer GmbH. Alle Rechte vorbehalten Übersicht Mit der Version 5.4 bietet PV:MANAGER eine neue, direkte Unterstützung für

Mehr

PDF-Erzeugung mit PDFCreator (nur für Windows, installiert universellen PDF-Druckertreiber) v11/01

PDF-Erzeugung mit PDFCreator (nur für Windows, installiert universellen PDF-Druckertreiber) v11/01 PDF-Erzeugung mit PDFCreator (nur für Windows, installiert universellen PDF-Druckertreiber) v11/01 Erläuterung PDFCreator ist eine Software zur Erzeugung von PDF-Dateien unter Windows. Es kann in all den

Mehr

Dokumentenarchivierung mit SelectLine-Produkten

Dokumentenarchivierung mit SelectLine-Produkten 1. Einführung Im Folgenden werden die Archivierungsmöglichkeiten und mechanismen erläutert, die in den SelectLine-Produkten integriert sind. Archivieren heißt dauerhaftes, elektronisches Speichern von

Mehr

Inhaltsverzeichnis... 1. Dokumentverwaltung... 2. Organisation von Dokumenten... 2. Ordner erstellen... 2. Dokumente im Dateisystem behandeln...

Inhaltsverzeichnis... 1. Dokumentverwaltung... 2. Organisation von Dokumenten... 2. Ordner erstellen... 2. Dokumente im Dateisystem behandeln... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Dokumentverwaltung... 2 Organisation von Dokumenten... 2 Die Dialogfenster ÖFFNEN und SPEICHERN UNTER... 2 Ordner erstellen... 2 Dokumente im Dateisystem behandeln...

Mehr

Dokumentenarchivierung

Dokumentenarchivierung 1. Einführung Im Folgenden werden die Archivierungsmöglichkeiten und mechanismen erläutert, die in den SelectLine- Produkten integriert sind. Archivieren heißt dauerhaftes, elektronisches Speichern von

Mehr

Informationszentrum Hochschule Karlsruhe. Anleitung Plotter

Informationszentrum Hochschule Karlsruhe. Anleitung Plotter Informationszentrum Hochschule Karlsruhe Anleitung Plotter Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 3 1.1 Begriffe..................................... 3 1.1.1 Plotserver................................ 3 1.1.2

Mehr

DOKUMENTATION Datenübertragung LK - BAIK-Archiv

DOKUMENTATION Datenübertragung LK - BAIK-Archiv DOKUMENTATION Datenübertragung LK - BAIK-Archiv Status: 28.01.2010 (fe) Seite 1 von 20 INHALTSVERZEICHNIS 1 Vorbereitung... 4 2 SSH-Key erzeugen... 4 3 Schlüssel übermitteln... 8 4 SSH-Login... 9 4.1 WinScp...9

Mehr

Installieren und Verwenden von Document Distributor

Installieren und Verwenden von Document Distributor Klicken Sie hier, um diese oder andere Dokumentationen zu Lexmark Document Solutions anzuzeigen oder herunterzuladen. Installieren und Verwenden von Document Distributor Lexmark Document Distributor besteht

Mehr

PDF-Druck und PDF-Versand mit repdoc Werkstattsoftware

PDF-Druck und PDF-Versand mit repdoc Werkstattsoftware PDF-Druck und PDF-Versand mit repdoc Werkstattsoftware Installation und Erste Schritte Limex Computer GmbH. Alle Rechte vorbehalten Übersicht Mit der Version Q1/2012 bietet repdoc Werkstattsoftware eine

Mehr

Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt

Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt 1. Die Dateien truecrypt-4.3a.zip (http://www.truecrypt.org/downloads.php)und langpack-de- 1.0.0-for-truecrypt-4.3a.zip (http://www.truecrypt.org/localizations.php)

Mehr

Installations- und Kurzanleitung

Installations- und Kurzanleitung Einfach, schnell und preiswert Installations- und Kurzanleitung BroadgunMuseum Dokumenten Verwaltung und Archivierung Broadgun Software Hermes & Nolden GbR Isarweg 6 D-42697 Solingen fon support +49.208.780.38.18

Mehr

Heimverwaltungsprogramm HVP Version 6.0

Heimverwaltungsprogramm HVP Version 6.0 Heimverwaltungsprogramm HVP Version 6.0 Dokumentenmanagement Version 1.0 des Handbuchs HeimTec GmbH Heimverwaltung HVP Internet: www.heimtec.com E-Mail: info@heimtec.com Inhalt 1. Einleitung...3 1.1. Speicherung

Mehr

Der digitale. Workflow Workflow. [PDF-Erstellung aus CorelDraw für Windows]

Der digitale. Workflow Workflow. [PDF-Erstellung aus CorelDraw für Windows] Der digitale Workflow Workflow [PDF-Erstellung aus CorelDraw für Windows] 2 Der Digitale Workflow schnell und wirtschaftlich bei höchster Qualität Inhalt Der digitale Workflow gibt die optimale Voraussetzung

Mehr

Installationsanweisung für Windows 2000/XP

Installationsanweisung für Windows 2000/XP Installationsanweisung für Windows 2000/XP Hinweise zum Ausgabeservice auf PCs Druckdienste installieren Drucker definieren (Druckertreiber) Die Voraussetzungen für das Drucken über die Kommandozeile sowie

Mehr

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8

Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Anweisungen zur Installation und Entfernung von Windows PostScript- und PCL-Druckertreibern Version 8 Diese README-Datei enthält Anweisungen zum Installieren des Custom PostScript- und PCL- Druckertreibers

Mehr

DxO FilmPack v2. Installationsleitfaden

DxO FilmPack v2. Installationsleitfaden 1 DxO FilmPack v2 Installationsleitfaden DxO FilmPack v2 Installationsleitfaden Vielen Dank für Ihr Interesse an DxO FilmPack! Hier finden Sie Informationen zur Installation und der Aktivierung der Software.

Mehr

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Inhalt 1. Die Funambol Software... 3 2. Download und Installation... 3 3.

Mehr

Technische Voraussetzungen Nexory Printer

Technische Voraussetzungen Nexory Printer Nexory GmbH Clara-Zetkin-Straße 3 07545 Gera Telefon +49 365 20 500 520 Fax +49 365 20 500 540 info@nexory.com www.nexory.com Technische Voraussetzungen Nexory Printer Seite 1 von 12 Inhalt 1 Nexory Printer...

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook2007 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

Weather Professional & WS 550 Treiber Installation unter Windows

Weather Professional & WS 550 Treiber Installation unter Windows Weather Professional & WS 550 Treiber Installation unter Windows Diese Anleitung beschreibt die Vorgehensweise für die Installation der WeatherProfessional- Software / Treiber für die Wetterstationen WS300PC,

Mehr

Diese Dokumentation beschreibt die Installation des PDS-Archivclient und seine Anwendungsmöglichkeiten.

Diese Dokumentation beschreibt die Installation des PDS-Archivclient und seine Anwendungsmöglichkeiten. PDS-ARCHIVCLIENT Diese Dokumentation beschreibt die Installation des PDS-Archivclient und seine Anwendungsmöglichkeiten. Stand: 04.09.2012 Version 1.3.0 Programm + Datenservice GmbH Mühlenstraße 22 27356

Mehr

9.3.1.3 Übung - Installieren eines Drucker in Windows Vista

9.3.1.3 Übung - Installieren eines Drucker in Windows Vista 5.0 9.3.1.3 Übung - Installieren eines Drucker in Windows Vista Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sieeinen Drucker installieren. Sie werden den Treiber

Mehr

Anleitung zum erstellen einer PDF-Datei aus Microsoft Word

Anleitung zum erstellen einer PDF-Datei aus Microsoft Word Anleitung zum erstellen einer PDF-Datei aus Microsoft Word 1. Vorbereitung des PCs Um dem Tutorial folgen zu können müssen folgende Programme auf Ihrem PC installiert sein: Ghostskript 8.64: Ghostskript

Mehr

Netzwerkinstallation der Lernwerkstatt 7 in der Linux-Musterlösung Bielefeld

Netzwerkinstallation der Lernwerkstatt 7 in der Linux-Musterlösung Bielefeld Netzwerkinstallation der Lernwerkstatt 7 in der Linux-Musterlösung Bielefeld Die folgende Installationsanleitung setzt einen Server mit der Linux-Musterlösung (hier: Bielefeld) und Windowsclients (Windows2000,

Mehr

Office 2013 ist eingerichtet - aber es gibt noch keinen Zugang zu dem Postfach im neuen Mailsystem

Office 2013 ist eingerichtet - aber es gibt noch keinen Zugang zu dem Postfach im neuen Mailsystem Outlook 2013 auf Windows 7 ohne Domäne für das neue Mailsystem Symptom: Office 2013 ist eingerichtet - aber es gibt noch keinen Zugang zu dem Postfach im neuen Mailsystem Problem: E-Mail-Profil für Outlook

Mehr

Erstellung von High-End-PDFs

Erstellung von High-End-PDFs 1. Erzeugen einer PS-Datei Voraussetzungen S. 1-2 Einrichten eines Postscript-Druckers S. 1 Einstellungen für Acrobat Distiller S. 2 2. Erzeugen einer PS-Datei aus QuarkXPress S. 3-4 3. PDF-Export aus

Mehr

Erstellen von PDF-Dateien aus bocad-3d in der Version 19.xxxx und 20.xxxx

Erstellen von PDF-Dateien aus bocad-3d in der Version 19.xxxx und 20.xxxx Erstellen von PDF-Dateien aus bocad-3d in der Version 19.xxxx und 20.xxxx Vorbereitung: 1. Programme installieren: Auf der bocad-3d Programm-CD Version 20.xxxx sind die erforderlichen Programme Ghostscript

Mehr

Windows Deployment Services 2003 Grundinstallation

Windows Deployment Services 2003 Grundinstallation Windows Deployment Services 2003 Grundinstallation Inhalthaltsverzeichnis Windows Deployment Services - Installation... 2 Windows Deployment Services Grundkonfiguration Schritt 1... 2 Windows Deployment

Mehr

Hinweis: Zu Testzwecken können Sie erst mal die kostenlose Version des Teamviewers verwenden.

Hinweis: Zu Testzwecken können Sie erst mal die kostenlose Version des Teamviewers verwenden. Inhalt Schritt 1: Einrichten vom Teamviewer für die Steuerung des Arbeitsplatzes von einem anderen PC aus. Voraussetzung für den Zugriff auf ein VPN-Netzwerk.... 1 Schritt 2: VPN-Verbindung einrichten....

Mehr

Arbeitsabläufe FinanzProfiT Version 4.25

Arbeitsabläufe FinanzProfiT Version 4.25 Adressverwaltung Neuen Serienbrief in FinanzProfiT anlegen Die Anlage und Zuordnung neuer Serienbriefe wird nachfolgend beschrieben: Die Vorgehensweise in Adressen, Agenturen, Akquise und Verträge ist

Mehr

Virtual PC 2004 SP1 Seite 1:

Virtual PC 2004 SP1 Seite 1: Virtual PC 2004 SP1 Seite 1: Mit Virtual PC erstellen Sie einen virtuellen PC. Ein virtueller PC ist ein PC, der in Ihrem installierten Windows läuft. Sie können auf diesen PC beliebige Betriebsprogramme

Mehr

Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg

Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg LZK BW 12/2009 Bedienungsanleitung GOZ-Handbuch Seite 1 Lieferumfang Zum Lieferumfang gehören: Eine CD-Rom GOZ-Handbuch Diese

Mehr

UpToNet Installationsanleitung Einzelplatz und Netzwerk

UpToNet Installationsanleitung Einzelplatz und Netzwerk UpToNet Installationsanleitung Einzelplatz und Netzwerk Installationsanleitung Einzelplatz 1 Installationsanleitung Einzelplatz Wenn Sie im Besitz der Einzelplatz-Version der UpToNet KiSOffice Software

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express Import des persönlichen Zertifikats in Outlook Express 1.Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihrem PC installieren können, benötigen

Mehr

Installation censhare Client. Inhaltsverzeichnis

Installation censhare Client. Inhaltsverzeichnis Installation censhare Client Inhaltsverzeichnis 1. Installation censhare Client & der InDesign PlugIns...2 2. Installation censhare Client für Windows...2 2.1 Aufruf der Internetseite... 2 2.2 Installation

Mehr

etoken mit Thunderbird verwenden

etoken mit Thunderbird verwenden etoken mit Thunderbird verwenden 1. Vorrausetzungen 2. etoken in Thunderbird einbinden 3. Wurzelzertifikate der Certification Authority (CA) installieren 4. E-Mails signieren und verschlüsseln mit Thunderbird

Mehr

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003

Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 Import des persönlichen Zertifikats in Outlook 2003 1. Installation des persönlichen Zertifikats 1.1 Voraussetzungen Damit Sie das persönliche Zertifikat auf Ihren PC installieren können, benötigen Sie:

Mehr

Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien zur Veröffentlichung auf dem Digitalen Repositorium der TU Berlin

Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien zur Veröffentlichung auf dem Digitalen Repositorium der TU Berlin Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien / Universitätsbibliothek der TU Berlin, Abt. Universitätsverlag/Hochschulschriften (Stand: 30.06.2016) Anleitung zur Erstellung PDF/A-Dateien zur Veröffentlichung

Mehr

Tipps und Tricks zu den Updates

Tipps und Tricks zu den Updates Tipps und Tricks zu den Updates Grundsätzlich können Sie Updates immer auf 2 Wegen herunterladen, zum einen direkt über unsere Internetseite, zum anderen aus unserer email zu einem aktuellen Update. Wenn

Mehr

Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software

Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software Windows7 32/64bit Installationsanleitung der ROBO-PRO-Software Inhalt: Inhaltsverzeichnis Kompatibilitätstabelle... 2 Ablauf der Installation... 2 Anpassen der Installation der ROBO-PRO Software... 3 USB-Treiberinstallation

Mehr

InterCafe 2010. Handbuch für Druckabrechnung

InterCafe 2010. Handbuch für Druckabrechnung Handbuch für InterCafe 2010 Der Inhalt dieses Handbuchs und die zugehörige Software sind Eigentum der blue image GmbH und unterliegen den zugehörigen Lizenzbestimmungen sowie dem Urheberrecht. 2009-2010

Mehr

V-locity VM-Installationshandbuch

V-locity VM-Installationshandbuch V-locity VM-Installationshandbuch Übersicht V-locity VM enthält nur eine Guest-Komponente. V-locity VM bietet zahlreiche Funktionen, die die Leistung verbessern und die E/A-Anforderungen des virtuellen

Mehr

I. Travel Master CRM Installieren

I. Travel Master CRM Installieren I. Travel Master CRM Installieren Allgemeiner Hinweis: Alle Benutzer müssen auf das Verzeichnis, in das die Anwendung installiert wird, ausreichend Rechte besitzen (Schreibrechte oder Vollzugriff). Öffnen

Mehr

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows 98 mit Word 2000

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows 98 mit Word 2000 Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows 98 mit Word 2000 Sie möchten uns Ihre Druckvorlage als PostScript-Datei einreichen. Um Fehler in der Herstellung von vorneherein auszuschließen, möchten wir

Mehr

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update

TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update TrekStor - ebook-reader 3.0 - TrekStor (TS) Edition - Firmware-Update Es gibt mehrere Versionen der Software (Firmware), da es unterschiedliche Editionen des ebook-reader 3.0 gibt. Um zu überprüfen, welches

Mehr

Installation und Konfiguration des KV-Connect-Clients

Installation und Konfiguration des KV-Connect-Clients Installation und Konfiguration des KV-Connect-Clients 1. Voraussetzungen 1.1 KV-SafeNet-Anschluss Über KV-SafeNet wird ein geschützter, vom Internet getrennter, Hardware-basierter Tunnel aufgebaut (Virtuelles

Mehr

ALLNET Banana Pi. Print Server mit AirPrint Funktion

ALLNET Banana Pi. Print Server mit AirPrint Funktion ALLNET Banana Pi Print Server mit AirPrint Funktion Sie brauchen einen Banana Pi mit installierten Raspbian v3.0, der mit Ihrem Netzwerk verbunden ist, sowie einen USB-Drucker. Für die Installation benötigen

Mehr

Dokumentenarchivierung

Dokumentenarchivierung Dokumentenarchivierung Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 2 2 Archivierung allgemein... 2 2.1 Aktivieren... 2 2.2 Ablage... 3 3 Interne Archivierung (PDF)... 4 4 Archivierung mit ELO... 5 4.1 ELO einrichten...

Mehr

26. November 2007. EFS Übung. Ziele. Zwei Administrator Benutzer erstellen (adm_bill, adm_peter) 2. Mit adm_bill eine Text Datei verschlüsseln

26. November 2007. EFS Übung. Ziele. Zwei Administrator Benutzer erstellen (adm_bill, adm_peter) 2. Mit adm_bill eine Text Datei verschlüsseln EFS Übung Ziele Zwei Administrator Benutzer erstellen (adm_bill, adm_peter) Mit adm_bill eine Text Datei verschlüsseln Mit adm_peter einen Ordner verschlüsseln und darin eine Text Datei anlegen Dem Benutzer

Mehr

Leitfaden zur ersten Nutzung der R FOM Portable-Version für Windows (Version 1.0)

Leitfaden zur ersten Nutzung der R FOM Portable-Version für Windows (Version 1.0) Leitfaden zur ersten Nutzung der R FOM Portable-Version für Windows (Version 1.0) Peter Koos 03. Dezember 2015 0 Inhaltsverzeichnis 1 Voraussetzung... 3 2 Hintergrundinformationen... 3 2.1 Installationsarten...

Mehr

Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge

Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge Ab der Version forma 5.5 handelt es sich bei den Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge nicht

Mehr

Datenblatt. Fax-to-Tiff Exporter 2.00 für Tobit David

Datenblatt. Fax-to-Tiff Exporter 2.00 für Tobit David IT and Communication Fax to Tiff Exporter Datasheet Seite 1 von 7 Datenblatt Fax-to-Tiff Exporter 2.00 für Tobit David Programmname: Fax-to-Tiff Exporter 2.00 für Tobit David Programmbeschreibung: Ermöglicht

Mehr

Windows 98 / Windows NT mit NCP WAN Miniport-Treiber 23. Oktober 1998

Windows 98 / Windows NT mit NCP WAN Miniport-Treiber 23. Oktober 1998 Windows 98 / Windows NT mit NCP WAN Miniport-Treiber 23. Oktober 1998 XBMPD Windows 98 mit NCP WAN Miniport-Treiber 3 Benötigte Hard- und Software: 1. NCP ISDN ARROW Karte oder Box 2. Ihre CD-Rom mit dem

Mehr

In 15 einfachen Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 10 und Microsoft Windows Virtual PC

In 15 einfachen Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 10 und Microsoft Windows Virtual PC PARAGON Technologie GmbH, Systemprogrammierung Heinrich-von-Stephan-Str. 5c 79100 Freiburg, Germany Tel. +49 (0) 761 59018201 Fax +49 (0) 761 59018130 Internet www.paragon-software.com Email sales@paragon-software.com

Mehr

Anleitung zur Überprüfung der Signatur Ihrer elektronischen Rechnung von Ingram Micro

Anleitung zur Überprüfung der Signatur Ihrer elektronischen Rechnung von Ingram Micro Ingram Micro bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Rechnung ab sofort per E-Mail zu erhalten. Das signierte PDF ist in diesem Fall die elektronische Rechnung. Die Signatur ermöglicht Ihnen die Überprüfung

Mehr

PDF-Belegorganisation

PDF-Belegorganisation Seite 1 Inhalt...3 Allgemeines...3 Installation...3 Firmenstamm...3 Userverwaltung (alternativ)...4 PDF995 9.5s (Software995)...4 Download...4 Einrichtung...4 Windows 7...4 PDFCreator 1.0.2 (pdfforge.org)...4

Mehr

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben.

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. Leitfaden zum Download der E-Books unter www.baufachmedien.de Wir freuen uns, dass Sie sich für ein E-Book unseres Verlagshauses entschieden haben. In diesem Leitfaden erfahren Sie Schritt für Schritt

Mehr

Tutorial: Login als Observer

Tutorial: Login als Observer Tutorial: Login als Observer Ein Observer ist übersetzt ein Beobachter. Er beobachtet das, was hier auf IVAO passiert, und hört den Lotsen und Piloten zu. Einerseits, um zu lernen, vielleicht aber auch,

Mehr

Installationsbeschreibung Import / ATLAS / PV Zollsystem für die EDV-Abteilung

Installationsbeschreibung Import / ATLAS / PV Zollsystem für die EDV-Abteilung Seite 1/11 Installationsbeschreibung Import / ATLAS / PV Zollsystem für die EDV-Abteilung 1. WICHTIGE HINWEISE Anbei erhalten Sie das Import /PV ATLAS NCTS Update Version V8.4.1 Build: 404, welches Sie

Mehr

eduroam WLAN Einrichtung an der HTW Dresden

eduroam WLAN Einrichtung an der HTW Dresden eduroam WLAN Einrichtung an der HTW Dresden Installation der SecureW2 EAP Suite Software: Schritt 1: Lade dir das Archiv: SecureW2_EAP_Suite_113.zip herunter und entpacke es in einen beliebigen Ordner.

Mehr

Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal

Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover University of Veterinary Medicine Hannover Der Präsident Stabstelle TiHo-IDS Fernzugriff auf das TiHo-Netz über das Portal In dieser Anleitung wird beschrieben,

Mehr

TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 8 (32 oder 64 BIT)

TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 8 (32 oder 64 BIT) TREIBER INSTALLATIONSPROZESS WINDOWS 8 (32 oder 64 BIT) N-Com Wizard 2.0 (und folgenden) IDENTIFIZIEREN SIE IHR BETRIEBSSYSTEM: 1. Als erstes müssen Sie herausfinden ob Sie ein 32 Bit oder ein 64 Bit System

Mehr

Anleitung zur Redisys Installation. Inhaltsverzeichnis

Anleitung zur Redisys Installation. Inhaltsverzeichnis Anleitung zur Redisys Installation Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1. Vorwort... 2 2. Vorbereitung zur Installation... 3 3. Systemvoraussetzungen... 4 4. Installation Redisys Version... 5 5.

Mehr

Anleitung für Zugriff auf den LEM-FTP-Server

Anleitung für Zugriff auf den LEM-FTP-Server Anleitung für Zugriff auf den LEM-FTP-Server Diese Anleitung hilft Ihnen dabei, Zugang zum FTP-Server des Laboratoriums für Elektronenmikroskopie der Universität Karlsruhe (TH) zu bekommen. Sie werden

Mehr

NetSeal Pro. Installations- und Bedienungsanweisung. Printserver L1 USB. Höns-Electronic GmbH & Co KG Bremen www.hoens-electronic.

NetSeal Pro. Installations- und Bedienungsanweisung. Printserver L1 USB. Höns-Electronic GmbH & Co KG Bremen www.hoens-electronic. NetSeal Pro Installations- und Bedienungsanweisung Printserver L1 USB Höns-Electronic GmbH & Co KG Bremen www.hoens-electronic.de Inhalt Inhalt...2 Vorbereitungen...3 Allgemeines... 3 Installation der

Mehr

1 Dokumentenmanagement

1 Dokumentenmanagement 1 Dokumentenmanagement Das Dokumentenmanagement des GV Büro-System ist ein äußerst leistungsfähiges und mächtiges Tool. Es ist in der Lage, nahezu sämtliche Arten von Dokumenten auf einfache Art und Weise

Mehr

Beispiele für kostenlose PDF Programme

Beispiele für kostenlose PDF Programme Beispiele für kostenlose PDF Programme 1.1 PDF Converter PDFConverter Desktop ist für Windows verfügbar und erlaubt Ihre Dateien direkt in PDF umzuwandeln. PDFConverter Desktop verwendet einen Online Dienst,

Mehr

10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista

10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista 5.0 10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie die Daten sichern. Sie werden auch

Mehr

! " # $ " % & Nicki Wruck worldwidewruck 08.02.2006

!  # $  % & Nicki Wruck worldwidewruck 08.02.2006 !"# $ " %& Nicki Wruck worldwidewruck 08.02.2006 Wer kennt die Problematik nicht? Die.pst Datei von Outlook wird unübersichtlich groß, das Starten und Beenden dauert immer länger. Hat man dann noch die.pst

Mehr

Zugang zum WLAN eduroam (Campus Essen)

Zugang zum WLAN eduroam (Campus Essen) Zugang zum WLAN eduroam (Campus Essen) eduroam mit SecureW2 unter Windows XP Die folgende Installation wurde mit Windows XP mit SP3 getestet. Die Installation muss mit Administratorrechten durchgeführt

Mehr

Einrichten von Windows Live Mail

Einrichten von Windows Live Mail Einrichten von Windows Live Mail Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

OpenVPN unter Windows 7 installieren

OpenVPN unter Windows 7 installieren OpenVPN unter Windows 7 installieren Die Anleitung wurde mit Windows 7 gemacht, kann aber auch für Windows 8 oder 10 verwendet werden. Die Installation besteht insgesamt aus zwei Schritten: 1) Allgemeine

Mehr

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement HTL-Website TYPO3- Skriptum II Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig Qualitätsmanagement Erstellt Geprüft Freigegeben Name RUK Datum 02.06.2010 Unterschrift Inhaltsverzeichnis

Mehr

Windows-Explorer optimieren

Windows-Explorer optimieren COMPUTER optimieren Dem von Windows 7 fehlen nützliche Funktionen wie Prüfsummen-Check, Tabs und farbige Ordner. Die Funktionen lassen sich aber nachrüsten. Diese Programme erweitern den um nützliche Profifunktionen,

Mehr

Überprüfung der digital signierten E-Rechnung

Überprüfung der digital signierten E-Rechnung Überprüfung der digital signierten E-Rechnung Aufgrund des BMF-Erlasses vom Juli 2005 (BMF-010219/0183-IV/9/2005) gelten ab 01.01.2006 nur noch jene elektronischen Rechnungen als vorsteuerabzugspflichtig,

Mehr

Installationsanleitung CFM TWAIN 7.00 STI

Installationsanleitung CFM TWAIN 7.00 STI Installationsanleitung CFM TWAIN 7.00 STI Windows 98 / ME / 2000 / XP Änderungsrechte / Kopierhinweise Die in diesem Handbuch enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Mehr

USB 2.0 PRINTSERVER. Installationsanleitung DN-13006-1

USB 2.0 PRINTSERVER. Installationsanleitung DN-13006-1 USB 2.0 PRINTSERVER Installationsanleitung DN-13006-1 Bevor Sie beginnen, müssen Sie die folgenden Punkte vorbereiten: Ein Windows-basierter PC mit Printserver Installations-CD Ein Drucker Ein Druckerkabel

Mehr

In 12 Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 11 und Microsoft Windows Virtual PC

In 12 Schritten zum mobilen PC mit Paragon Drive Copy 11 und Microsoft Windows Virtual PC PARAGON Technologie GmbH, Systemprogrammierung Heinrich-von-Stephan-Str. 5c 79100 Freiburg, Germany Tel. +49 (0) 761 59018201 Fax +49 (0) 761 59018130 Internet www.paragon-software.com Email sales@paragon-software.com

Mehr

Installationsbeschreibung Import / ATLAS / PV Zollsystem für die EDV-Abteilung

Installationsbeschreibung Import / ATLAS / PV Zollsystem für die EDV-Abteilung Seite 1/14 Installationsbeschreibung Import / ATLAS / PV Zollsystem für die EDV-Abteilung 1. WICHTIGE HINWEISE Anbei erhalten Sie das Import /PV ATLAS NCTS Update Version V8.4.1 Build: 404, welches Sie

Mehr

Bedienungsanleitung des PRAXIS-Handbuches & Navigator der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg

Bedienungsanleitung des PRAXIS-Handbuches & Navigator der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg Bedienungsanleitung des PRAXIS-Handbuches & Navigator der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg LZK BW 7/2011 Bedienungsanleitung PHB & Navigator Seite 1 Starten des PRAXIS-Handbuches Nach der Installation

Mehr

Gut zu wissen: Hilfe für ereader-einsteiger Leitfaden Nr. 2: Wie lade ich meine ebooks in das Programm Adobe Digital Editions?

Gut zu wissen: Hilfe für ereader-einsteiger Leitfaden Nr. 2: Wie lade ich meine ebooks in das Programm Adobe Digital Editions? Gut zu wissen: Hilfe für ereader-einsteiger Leitfaden Nr. 2: Wie lade ich meine ebooks in das Programm Adobe Digital Editions? Ein Service des elesia Verlags: Mein-eReader.de und elesia-ebooks.de 1 Warum

Mehr

Installationsanleitung DAISY-CD, Vollversion - Netzwerk -

Installationsanleitung DAISY-CD, Vollversion - Netzwerk - Installationsanleitung DAISY-CD, Vollversion - Netzwerk - Lesen Sie diese Installationsanleitung aufmerksam und vollständig durch, um Fehler bei der Installation zu vermeiden. Beachten Sie die Systemanforderungen,

Mehr

Im folgenden Text wird beschrieben, wie Sie eine Signatur für Ihren E-Mailclient anlegen. Bitte folgen Sie den entsprechenden Anweisungen.

Im folgenden Text wird beschrieben, wie Sie eine Signatur für Ihren E-Mailclient anlegen. Bitte folgen Sie den entsprechenden Anweisungen. Im folgenden Text wird beschrieben, wie Sie eine Signatur für Ihren E-Mailclient anlegen. Bitte folgen Sie den entsprechenden Anweisungen. Inhaltsverzeichnis 1. OUTLOOK EXPRESS... 2 2. OUTLOOK 2007...

Mehr

Erzeugung eines Premiumadress Datamatrix-Codes mit Hilfe der Schriftart Deutsche Post Premiumadress

Erzeugung eines Premiumadress Datamatrix-Codes mit Hilfe der Schriftart Deutsche Post Premiumadress Erzeugung eines Premiumadress Datamatrix-Codes mit Hilfe der Schriftart Deutsche Post Premiumadress Installation der Schriftart Deutsche Post Premiumadress auf dem lokalen Rechner (einmalig) Starten Sie

Mehr

Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0

Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0 Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0 Was ist NetBak Replicator: Der NetBak Replicator ist ein Backup-Programm von QNAP für Windows, mit dem sich eine Sicherung von Daten in die Giri-Cloud vornehmen

Mehr

eduroam mit persönlichem Zertifikat unter Windows 7 und Vista

eduroam mit persönlichem Zertifikat unter Windows 7 und Vista eduroam mit persönlichem Zertifikat unter Windows 7 und Vista Stand: 22. Januar 2015 1 Vorwort Folgende Beschreibung wurde auf einer virtuellen Maschine mit Windows 7 (Patch- Stand: 05.10.11) erstellt

Mehr

ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER PAPIER ARCHIVIEREN

ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER PAPIER ARCHIVIEREN ARCHIV- & DOKUMENTEN- MANAGEMENT-SERVER PAPIER ARCHIVIEREN DIGITALES ARCHIVIEREN PAPIER ARCHIVIEREN Manuelle Prozesse Automatisierte Prozesse Mit BvLArchivio haben Sie die Möglichkeit, Papierdokumente

Mehr

Tutorial. Beispiel zur Anbindung von Excel und Access

Tutorial. Beispiel zur Anbindung von Excel und Access Tutorial Beispiel zur Anbindung von Excel und Access Willkommen...3 Hinweise zur Schreibweise...3 Einleitung...4 Die Schritte im Einzelnen...5 Das Verzeichnis samples...5 Beispieldaten...5 Einlesen der

Mehr

Administrator-Anleitung

Administrator-Anleitung Administrator-Anleitung für die Typ 2 Installation der LEC-Web-Anwendung auf einem Microsoft Windows Server Ansprechpartner für Fragen zur Software: Zentrum für integrierten Umweltschutz e.v. (ZiU) Danziger

Mehr

Drucken von Zeugnis-Scans unter Windows 7 in eine PDF- Datei

Drucken von Zeugnis-Scans unter Windows 7 in eine PDF- Datei Drucken von Zeugnis-Scans unter Windows 7 in eine PDF- Datei Unter Windows 7 fehlt die von Windows XP her bekannte Funktion Windows Bild- und Fax-Anzeige, mit der man elegant Zeugnis-Scans mit dem Drucker

Mehr

Kurzanleitung Projektverwaltung

Kurzanleitung Projektverwaltung Kurzanleitung. Dendrit STUDIO 0 starten.... Projekte erstellen und öffnen... Option : Neues Projekt anlegen... Option : Bestehendes Projekt öffnen... 9 Option : Projekt aus Archiv wieder herstellen...

Mehr