Ignatz Schels Uwe M. Seidel. Excel im Controlling. Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement HANSER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ignatz Schels Uwe M. Seidel. Excel im Controlling. Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement HANSER"

Transkript

1 Ignatz Schels Uwe M. Seidel Excel im Controlling Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement HANSER

2 Inhalt Vorwort Die Autoren XI XIII 1 Hinführung zum Thema Controlling und Controller Management Controlling Zusammenspiel von Manager und Controller Controlling und Excel Versionen und Updates Versionsvergleich Excel in der Cloud Excel in Office Excel im Data-Warehouse PowerPivot - der nächste Schritt Excel als Controlling-Tool Business Intelligence - OLAP und Excel Sharepoint-und Excel-Services 14 2 Excel-Praxis für Controller Vorlagen, Designs und Cl-Vorschriften Corporate Identity CI-Design in Excel Benutzerdefiniertes CI-Design Arbeitsmappenvorlage im Startordner erstellen und speichern Navigieren in Arbeitsmappen und Tabellenblättern Zoomen Nützliche Shortcuts Neue Mappen und Tabellen Formeln, Funktionen und Zellbezüge 26

3 VI Inhalt 2.3 Bedingte Formatierung Die wichtigsten Funktionen für Controller Summen und Statistiken - Basisfunktionen Listen verknüpfen mit SVERWEIS() WENNQ und andere Logikfunktionen SUMMEWENNQ und ZÄHLENWENN() Fehlerbehandlung mit ISTFEHLERQ und WENNFEHLER() Textfunktionen Rechnen mit Datum und Zeit Excel-Kalender Datumsfunktionen Kalenderwoche berechnen Feiertage berechnen Excel-Zeitrechnung Mit Bereichsnamen arbeiten Lokale und globale Bereichsnamen Schnelle Zuweisung über das Namensfeld Namen übernehmen Namens-Manager Konstanten und Formeln in Bereichsnamen Analyse und Reporting mit PivotTables und PivotCharts Grundprinzip Voraussetzungen für Pivot-Berichte Datenbasis vorbereiten PivotTable-Bericht erstellen Elemente filtern Datenschnitte PivotTable-Bericht formatieren Funktionen für den Werte-/Datenbereich Datumsfelder gruppieren Berechnete Felder Berechnete Elemente Drilldown (Details anzeigen) Pivot-Berichte aus externen Daten PivotCharts Externe Datenquellen ODBC Externe Verbindung aufbauen Verbindungseigenschaften Verknüpfungen aufheben Tabellen und strukturierte Verweise Datenschnitte für Tabellen Strukturierte Verweise 76

4 Inhalt VII 2.10 Mit Formularelementen arbeiten Mit VBA-Makros arbeiten MakroSicherheit und Makros aktivieren Spezielle Dateinamen für Makroarbeitsmappen 82 3 Planung und Budgetierung Strategische Planung Wettbewerberanalyse Portfolioanalyse SWOT-Analyse Stärken-Schwächen-Analyse Umweltanalyse (Chancen-Risiken-Analyse) Unternehmensstrategien Businessplan Zielvereinbarung Operative Planung und Budgetierung Absatz-und Umsatzplanung Personalplanung Investitionsplanung Kostenplanung Finanz-und Liquiditätsplanung Projektplanung Steuerung und Berichtswesen Strategische Instrumente Risikomanagement Target Costing/Zielkostenmanagement Rating nach Basel II Shareholder-Value (SHV) Economic Value Added (EVA) Mitarbeiterzufriedenheitsbefragung Human Capital Index Balanced Scorecard Operative Instrumente Erlöse und Kosten Investition Finanzen Personal Projekt Sonstige Berichtswesen (Reporting) und Präsentation Datenaufbereitung für das Reporting Textdaten 449

5 VIII Inhalt Datenimport automatisieren mit Access UNION-Abfragen SAP-Berichte PowerPivot - Business Intelligence für Controller Voraussetzungen für Hardware und Software PowerPivot und SharePoint PowerPivot installieren PowerPivot starten PowerPivot-Fenster DAX-Funktionen Tutorial: PowerPivot für Controller Visualisierung von Berichtsinhalten Praxiseinsatz von Diagrammen in Printmedien Historische Hintergründe von Geschäftsgrafiken Wissenschaftlicher Hintergrund Methoden zur Visualisierung und Präsentation Standarddiagramme professionell gestalten Excel-Praxis: Funktion Datenreihe() Excel-Praxis: Farbmarkierungen nutzen Excel-Praxis: Kamera Excel-Praxis: Flexible Legende Excel-Praxis: Grafikobjekte auf Datenreihen Excel-Praxis: Linienabfall auf null verhindern Excel-Praxis: Balkendiagramm mit Funktion Spezialdiagramme Excel-Praxis: Benchmark-Diagramm Excel-Praxis: Tachometerdiagramm Excel-Praxis: Wasserfalldiagramm Excel-Praxis: Umsatzbericht mit Sparklines Excel-Praxis: Ergebnisrechnung aus GuV Excel-Praxis: Projektportfolio mit Projekt-Map Excel-Praxis: Qualitätsmanagement-Cockpit Präsentieren mit PowerPoint Cl-Vorlage vorbereiten Von Excel zu PowerPoint VBA-Makroprograminierung Controller - Programmierer? Training und Selbststudium Entwicklertools Excel-Praxis: Projektbericht Makrorecorder Funktionsweise Excel-Praxis: Projektbericht erstellen und aufzeichnen 550

6 Inhalt IX 6.3 Visual Basic-Editor VBA-Editor aktivieren Oberfläche Codiertechniken Fehler und Entwurfsmodus Makro starten Makros aktivieren Excel-Praxis: Makroaufrufschaltfläche für Projektberichtsmakro Makros editieren Makrocode überprüfen Excel-Praxis: Aufgezeichnetes Makro nachbearbeiten Makromappe speichern UserForms für mehr Dialog Eingabemasken gestalten Excel-Praxis: Projektleiterauswahl Dateien versenden über Outlook Mailversand automatisieren Excel-Praxis: Projektleiterbericht versenden Tipps und Tricks 563 Index 585

Das große Excel-Handbuch für Controller

Das große Excel-Handbuch für Controller Das große Excel-Handbuch für Controller Professionelle Lösungen IGNATZ SCHELS UWE M. SEIDEL Markt+Technik Im Überblick Vorwort 13 Kapitel i Hinführung zum Thema 17 Kapitel 2 Excel-Praxis für Controller

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13. Kapitel 1 Hinführung zum Thema... 17. Kapitel 2 Excel-Praxis für Controller... 33

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 13. Kapitel 1 Hinführung zum Thema... 17. Kapitel 2 Excel-Praxis für Controller... 33 Inhaltsverzeichnis Vorwort.................................................. 13 Kapitel 1 Hinführung zum Thema..................................... 17 1.1 Controlling und Controller.......................................

Mehr

Das große Excel-Handbuch für Controller. Professionelle Lösungen

Das große Excel-Handbuch für Controller. Professionelle Lösungen Das große Excel-Handbuch für Controller Professionelle Lösungen IGNATZ SCHELS UWE M. SEIDEL Das große Excel-Handbuch für Controller - PDF Inhaltsverzeichnis Das große Excel-Handbuch für Controller - Professionelle

Mehr

Das große. Excel-Handbuch für Controller. Professionelle Lösungen

Das große. Excel-Handbuch für Controller. Professionelle Lösungen Das große Excel-Handbuch für Controller Professionelle Lösungen IGNATZ SCHELS UWE M. SEIDEL Das große Excel-Handbuch für Controller - PDF Inhaltsverzeichnis Das große Excel-Handbuch für Controller - Professionelle

Mehr

DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel. im Controlling

DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel. im Controlling ignatz SCHELS uwe m. SEIDEL t in Komplet FARBE Für die n Versione 010 und 2 2013 DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel im Controlling PROFESSIONELLE LÖSUNGEN FÜR CONTROLLING, PROJEKT- UND PERSONALMANAGEMENT

Mehr

Excel 2016. im Controlling. Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement. Komplett in FARBE

Excel 2016. im Controlling. Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement. Komplett in FARBE ignatz SCHELS uwe m. SEIDEL Komplett in FARBE Für die Versionen 2010 bis 2016 DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel 2016 im Controlling Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement

Mehr

Excel im Controlling. Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement. Komplett in FARBE

Excel im Controlling. Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement. Komplett in FARBE ignatz SCHELS uwe m. SEIDEL Komplett in FARBE Für die Versionen 2010 bis 2016 DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel 2016 im Controlling Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement

Mehr

Vorwort Einleitung Kapitel 1 Zahlen visualisieren die Grundlagen Kapitel 2 Corporate Identity realisieren

Vorwort Einleitung Kapitel 1 Zahlen visualisieren die Grundlagen Kapitel 2 Corporate Identity realisieren Im Überblick Vorwort................................................. 13 Einleitung............................................... 15 Kapitel 1 Zahlen visualisieren die Grundlagen.................... 17

Mehr

>> Inhaltsverzeichnis

>> Inhaltsverzeichnis >> Inhaltsverzeichnis >> Vorwort.................................................. 17 Kapitel 1 Hinführung zum Thema.................................... 22 1.1 Controlling und Controller.......................................

Mehr

Geschäftszahlen visualisieren

Geschäftszahlen visualisieren Geschäftszahlen visualisieren mit Excel 2010 ManagementCharts für Controller, Projekt und Personalleiter Markt+Technik Gene Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Einleitung 15 Kapitel 1 Zahlen visualisieren die

Mehr

DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel. im Controlling

DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel. im Controlling ignatz SCHELS uwe m. SEIDEL t in Komplet FARBE Für die n Versione 010 und 2 2013 DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel im Controlling PROFESSIONELLE LÖSUNGEN FÜR CONTROLLING, PROJEKT- UND PERSONALMANAGEMENT

Mehr

ISBN 978-3-8272-4692-9

ISBN 978-3-8272-4692-9 Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

Vorwort 13. Einleitung 15. Kapitel i Zahlen visualisieren - die Grundlagen 17. Kapitel 2 Corporate Identity realisieren 37

Vorwort 13. Einleitung 15. Kapitel i Zahlen visualisieren - die Grundlagen 17. Kapitel 2 Corporate Identity realisieren 37 Im Überblick Vorwort 13 Einleitung 15 Kapitel i Zahlen visualisieren - die Grundlagen 17 Kapitel 2 Corporate Identity realisieren 37 Kapitel 3 Grundlagen der Diagrammgestaltung 49 Kapitel k Komplexe Geschäftsdaten

Mehr

1 Excel richtig starten und einrichten 11. 2 Optimal konfiguriert: die Oberfläche 29. 3 Schneller arbeiten mit Tabellen und Zellen. Inhaltsverzeichnis

1 Excel richtig starten und einrichten 11. 2 Optimal konfiguriert: die Oberfläche 29. 3 Schneller arbeiten mit Tabellen und Zellen. Inhaltsverzeichnis 1 Excel richtig starten und einrichten 11 Der Programmstart................................ Beim Start automatisch Dateien öffnen................. Eine Mustervorlage für neue Arbeitsmappen.............

Mehr

Leseprobe. Ignatz Schels, Uwe M. Seidel. Excel 2016 im Controlling. Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement

Leseprobe. Ignatz Schels, Uwe M. Seidel. Excel 2016 im Controlling. Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement Leseprobe Ignatz Schels, Uwe M. Seidel Excel 2016 im Controlling Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement ISBN (Buch): 978-3-446-44799-8 ISBN (E-Book): 978-3-446-44849-0

Mehr

Leseprobe. Excel im Controlling

Leseprobe. Excel im Controlling Leseprobe zu Excel im Controlling von Ignatz Schels und Uwe M. Seidel ISBN (Buch): 978-3-446-44072-2 ISBN (E-Book): 978-3-446-44094-4 Weitere Informationen und Bestellungen unter http://www.hanser-fachbuch.de/978-3-446-44072-2

Mehr

1 Starten, einrichten, loslegen 11. 2 Mit Tabellen arbeiten 29. 3 Tabellenblätter und Arbeitsmappen 53. Inhaltsverzeichnis

1 Starten, einrichten, loslegen 11. 2 Mit Tabellen arbeiten 29. 3 Tabellenblätter und Arbeitsmappen 53. Inhaltsverzeichnis 1 Starten, einrichten, loslegen 11 Programm starten, Vollbild und Fenster................. Fenster und Fenstersymbole......................... Menüs, Symbole, Befehle........................... Das Datei-Menü..................................

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2013 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2013 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht Dieses Training vermittelt den Teilnehmern die grundlegenden Funktionen von

Mehr

Excel 2007 Profiwissen

Excel 2007 Profiwissen Kurzporträt des Autors Excel 2007 Profiwissen Alle Filme im Überblick Dynamik pur Diagrammdesign Video-Training»Excel 2007 Profiwissen«Über den Autor Ignatz Schels ist selbständiger EDV-Trainer und Dozent

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

Excel 2016. im Controlling. Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement. Komplett in FARBE

Excel 2016. im Controlling. Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement. Komplett in FARBE ignatz SCHELS uwe m. SEIDEL Komplett in FARBE Für die Versionen 2010 bis 2016 DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel 2016 im Controlling Professionelle Lösungen für Controlling, Projekt- und Personalmanagement

Mehr

Inhalt 1 2. Dieses Buch auf einen Blick 9. Das Programm kennenlernen 17. Excel-Dateien verwalten 41

Inhalt 1 2. Dieses Buch auf einen Blick 9. Das Programm kennenlernen 17. Excel-Dateien verwalten 41 Inhalt 1 2 3 Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist.................................................... 10 Der Inhalt im Überblick.................................................... 10

Mehr

Für wen dieses Buch ist... 10 Der Inhalt im Überblick... 10 Arbeiten mit diesem Buch... 12 Die wichtigsten Neuheiten in Excel 2010...

Für wen dieses Buch ist... 10 Der Inhalt im Überblick... 10 Arbeiten mit diesem Buch... 12 Die wichtigsten Neuheiten in Excel 2010... --- Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist.................................................... 10 Der Inhalt im Überblick.................................................... 10 Arbeiten

Mehr

Microsoft Excel - Für Analysten

Microsoft Excel - Für Analysten Microsoft Excel - Für Analysten Kompakt-Intensiv-Training In unserem dreitägigen Kurs "Microsoft Excel - Für Analysten" erlangen Sie umfassende Kenntnisse in der Erstellung von professionellen Datenanalysen

Mehr

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat

Kurs Datum Beginn Datum Ende Uhrzeit BeginnUhrzeit Ende Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 29. Februar 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Mittwoch, 18. April 2012 09:00 16:00 Adobe Acrobat barrierefreie PDFs Dienstag, 29. Mai 2012 09:00

Mehr

Teil I Excel-Basics für Planung, Reporting und Analyse 19. Kapitel 1 Controlling und Excel geschaffen füreinander 21

Teil I Excel-Basics für Planung, Reporting und Analyse 19. Kapitel 1 Controlling und Excel geschaffen füreinander 21 Inhaltsverzeichnis Einführung 15 Über dieses Buch 15 Wie Sie dieses Buch lesen 16 Was Sie nicht lesen müssen 16 Törichte Annahmen über den Leser 16 Wie dieses Buch aufgebaut ist 17 Teil I: Excel-Basics

Mehr

Excel 2010. Sehen und Können

Excel 2010. Sehen und Können Excel 2010 Tipps & Tricks Sehen und Können I g n a t z S c h e l s Excel 2010 Tipps &Tricks - PDF Inhaltsverzeichnis Excel 2010 Tipps & Tricks - Bild für Bild Vorwort Inhaltsverzeichnis 1 Excel richtig

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR

DAS EINSTEIGERSEMINAR DAS EINSTEIGERSEMINAR Microsoft Office Excel 2010 Gudrun Rehn-Göstenmeier LERNEN ÜBEN ANWENDEN Buch_7520_Excel2010.book Seite 5 Montag, 2. August 2010 11:16 11 Einleitung..................................

Mehr

Inhalt. Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Inhalt. Bibliografische Informationen  digitalisiert durch Inhalt 1 Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist 10 Der Inhalt im Überblick 10 Arbeiten mit diesem Buch 12 Die wichtigsten Neuheiten in Excel 2010 14 Das Programm kennenlernen 19 Excel 2010

Mehr

Um Ihnen die Einschätzung zu erleichtern, ob ich für Ihren Bedarf geeignet bin, habe ich ein ausführliches Profil erstellt.

Um Ihnen die Einschätzung zu erleichtern, ob ich für Ihren Bedarf geeignet bin, habe ich ein ausführliches Profil erstellt. Ausführliches Profil Christine Gericke Seit 1995 arbeite ich als IT Trainerin vor allem für Firmen, Ministerien und Behörden. In diesen Jahren habe ich mir breit gefächerte Kenntnisse erworben. Um Ihnen

Mehr

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Michael Kolberg Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Microsaft Press Inhalt Dieses Buch auf einen Blick 9 Für wen dieses Buch ist 10 Der Inhalt im Überblick 10 Arbeiten mit diesem Buch 12 Die wichtigsten

Mehr

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick

Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Microsoft Excel 2013 auf einen Blick von Michael Kolberg 1. Auflage Microsoft Excel 2013 auf einen Blick Kolberg schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

Inhalt. 1 Workmanagement 13. Vorwort 11

Inhalt. 1 Workmanagement 13. Vorwort 11 Vorwort 11 1 Workmanagement 13 1.1 Das Arbeitsmappenkonzept 15 1.2 Aufbau von Excel-Modellen 17 1.3 Handhabung von Arbeitsmappen 21 1.3.1 Tabellenblätter gruppieren und bearbeiten 23 1.3.2 Tabellenblätter

Mehr

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11 INHALT Vorwort... 9 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene... 11 1.1. Eingabe und Syntax von Funktionen...11 Funktionen eingeben... 11 Funktionssyntax... 12 Funktionsreferenz... 13 Mehrere Funktionen

Mehr

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Thomas Theis Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Geleitwort des Fachgutachters 15 loooodoooooooockx)ock90000000aqoc^oc}ooaooooooooocx>c)ooocxx3ao 1 1 Was wird besser durch Makros und VBA? 17 12 Arbeiten

Mehr

Stichwortverzeichnis. Bereichsnamen 82 Bezüge absolut 28 relativ 28 Bildschirmfarbe ändern 47 Bruchzahlen 22

Stichwortverzeichnis. Bereichsnamen 82 Bezüge absolut 28 relativ 28 Bildschirmfarbe ändern 47 Bruchzahlen 22 Stichwortverzeichnis A Absolute Bezüge 28 Alle Befehle 52 Arbeitsmappen alle schließen 53 neue 19 öffnen 19 schließen 19, 53 schützen 37 speichern 19 speichern unter 19 wechseln 63 zuletzt verwendet 57

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2010 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2010 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht In diesem Training lernen die Teilnehmer Microsoft Excel von Grund auf kennen.

Mehr

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung...11

Vorwort Die Excel-Arbeitsumgebung...11 INHALTSVERZEICHNIS Vorwort...9 1. Die Excel-Arbeitsumgebung...11 1.1. Der Excel-Arbeitsbildschirm... 11 1.2. Das Menüband... 12 1.3. Symbolleiste für den Schnellzugriff... 14 1.4. Weitere Möglichkeiten

Mehr

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi

Zu diesem Buch 1. Was ist neu in Excel 2007? 5. Erste Schritte mit Excel 2007 13. Danksagung... xi Inhalt Danksagung.................................................................... xi 1 2 3 Zu diesem Buch 1 Kein Fachchinesisch!............................................................... 1 Ein

Mehr

Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat:

Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat: Excel 2013: Von Null zum ECDL-Advanced Zertifikat: Inhalte: 1.) Excel kennenlernen 1. Tabellenkalkulation mit Excel 2. Excel starten 3. Das Excel-Fenster 4. Befehle aufrufen 5. Die Excel-Hilfe verwenden

Mehr

EXCEL-ANWENDERTAGE 2012: ZEITEN, KURSE UND DETAILS

EXCEL-ANWENDERTAGE 2012: ZEITEN, KURSE UND DETAILS EXCEL-ANWENDERTAGE 2012: ZEITEN, KURSE UND DETAILS Nr. Tag Uhrzeit Titel Inhalte 1. So 14:45-16:15 2. So 14:45-16:15 3. So 14:45-16:15 4. So 14:45-16:15 Berechnungen mit Datum und Zeit: Die besten Funktionen

Mehr

Microsoft Office Excel: Pi vote harts

Microsoft Office Excel: Pi vote harts Jürgen Schwenk, Helmut Schuster Microsoft Office Excel: Pi vote harts Grundlagen und Praxisbeispiele zu PivotTabellen. Das Werkzeug zur Analyse großer Datenmengen. Inhaltsverzeichnis Vorwort 13 Wie ist

Mehr

Syllabus ADVANCED Version 0.9d

Syllabus ADVANCED Version 0.9d EUROPEAN COMPUTER DRIVING LICENCE Syllabus ADVANCED Version 0.9d Modul AM4, Tabellenkalkulation ADVANCED Copyright 2001 ECDL (Switzerland) AG. Alle Rechte vorbehalten. ECDL (Switzerland) AG Elisabethenanlage

Mehr

Office 2007 15 Multifunktionsleiste und Schnellzugriff-Symbolleiste 15 Corporate Identity mit Designs 17

Office 2007 15 Multifunktionsleiste und Schnellzugriff-Symbolleiste 15 Corporate Identity mit Designs 17 INHALTSVERZEICHNIS Vorwort 11 Einleitung 15 Office 2007 15 Multifunktionsleiste und Schnellzugriff-Symbolleiste 15 Corporate Identity mit Designs 17 1 Korrespondenz und Textverarbeitung 19 Textverarbeitung

Mehr

WORD - Grundlagen. Inhalt:

WORD - Grundlagen. Inhalt: WORD - Grundlagen Inhalt: Umgang mit dem Programm Navigieren im Dokument Texte eingeben, markieren und korrigieren Schnellformatierung mit Formatvorlagen Einsatz von Tabellen Umgang mit Bausteinen Drucken

Mehr

EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN. Modul AM4, Tabellenkalkulation Advanced - Level

EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN. Modul AM4, Tabellenkalkulation Advanced - Level EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN Modul AM4, Tabellenkalkulation Advanced - Level Copyright 2001 The ECDL Foundation Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Publikation darf ohne Genehmigung der

Mehr

EDV-Schulungen. esb-softwareberatung. Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: in Microsoft Windows. und Microsoft Office

EDV-Schulungen. esb-softwareberatung. Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: in Microsoft Windows. und Microsoft Office esb-softwareberatung Dipl.-Betr. Elke Saipt-Block e b EDV-Schulungen Wir bieten u.a. Seminare in folgenden Computerprogrammen an: Microsoft Windows XP und Windows Vista Microsoft Office 2002/03 und 2007

Mehr

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen.

Schnellstarthandbuch. Hilfe aufrufen Klicken Sie auf das Fragezeichen, um Hilfeinhalt anzuzeigen. Schnellstarthandbuch Microsoft Access 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Access-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu

Mehr

Schnellübersichten. Excel 2016 Aufbaukurs kompakt

Schnellübersichten. Excel 2016 Aufbaukurs kompakt Schnellübersichten Excel 2016 Aufbaukurs kompakt 1 Namen 2 4 Diagramme individuell bearbeiten 3 5 Professionell mit Diagrammen arbeiten 4 6 Daten kombinieren und konsolidieren 5 7 Pivot-Tabellen erstellen

Mehr

Vorwort 9. 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene 11. 2. Nützliche Funktionen für Fortgeschrittene 25 INHALT

Vorwort 9. 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene 11. 2. Nützliche Funktionen für Fortgeschrittene 25 INHALT INHALT Vorwort 9 1. Die Excel-Arbeitsumgebung für Fortgeschrittene 11 1.1. Eingabe und Syntax von Funktionen 11 Funktionen eingeben 11 Funktionssyntax 12 Funktionsreferenz 13 Mehrere Funktionen verschachteln

Mehr

Microsoft Excel 2013. Herausgeber BerCom Training GmbH Stationsstrasse 26 8713 Uerikon. Kontakte: 079 633 65 75 www.computer-training.

Microsoft Excel 2013. Herausgeber BerCom Training GmbH Stationsstrasse 26 8713 Uerikon. Kontakte: 079 633 65 75 www.computer-training. Herausgeber BerCom Training GmbH Stationsstrasse 26 8713 Uerikon Kontakte: 079 633 65 75 Autoren: Gabriela Bergantini 1. Auflage von Dezember 2014 by BerCom Training GmbH Microsoft Excel 2013 Komplexe

Mehr

DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel. im Controlling

DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel. im Controlling ignatz SCHELS uwe m. SEIDEL t in Komplet FARBE Für die n Versione 010 und 2 2013 DAS UMFANGREICHE HANDBUCH Excel im Controlling PROFESSIONELLE LÖSUNGEN FÜR CONTROLLING, PROJEKT- UND PERSONALMANAGEMENT

Mehr

Excel-Toolbox für Controller

Excel-Toolbox für Controller Professionelles Intensivseminar am 10. und 11. Februar 2010 in Starnberg 27. und 28. April 2010 in Frankfurt/M. Excel-Toolbox für Controller Nutzen Sie die volle Excel-Power! Alle Daten und Aufgaben erhalten

Mehr

1 Die Arbeitsumgebung Programmoberfläche Menüband Symbolleiste für den Schnellzugriff...20

1 Die Arbeitsumgebung Programmoberfläche Menüband Symbolleiste für den Schnellzugriff...20 Inhalt 1 Die Arbeitsumgebung...15 1.1 Programmoberfläche...16 1.2 Menüband...17 1.3 Symbolleiste für den Schnellzugriff...20 1.4 Weitere Möglichkeiten der Befehlseingabe...21 Kontextmenü... 21 Tasten und

Mehr

Microsoft Excel 2010 Pivot-Tabellen - Das Praxisbuch

Microsoft Excel 2010 Pivot-Tabellen - Das Praxisbuch Microsoft Excel 2010 Pivot-Tabellen - Das Praxisbuch Ideen und Lösungen für die Datenanalyse mit PivotTables und PivotCharts von Jürgen Schwenk 1. Auflage Microsoft 2011 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

lnhnitsv RZ ICHNIS Teilfl Lexikon der Spezialtechniken in xcel 2007 Vorwort

lnhnitsv RZ ICHNIS Teilfl Lexikon der Spezialtechniken in xcel 2007 Vorwort lnhnitsv RZ ICHNIS Vorwort Liebe Leserin, lieber Leser, Zum Inhalt Auf Querverweise achten! Wie Sie das Buch lesen... Der Autor Teilfl Lexikon der Spezialtechniken in xcel 2007 2003-2007: alle Befehle

Mehr

Innerhalb der Entwicklungsebene werden Makros in einem sog. zu einer Arbeitsmappe gehörenden Modul gespeichert.

Innerhalb der Entwicklungsebene werden Makros in einem sog. zu einer Arbeitsmappe gehörenden Modul gespeichert. www.dozent-online.de - 10010-VBA-Einfuehrung/Seite 1(8) 10010-MAKROS + VBA-Programmierung Seminarbegleitende Einführung und Beispiele Makros sind in der Programmiersprache VBA (Visual Basic for Applications)

Mehr

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press

Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Thomas Theis Einstieg in VBA mit Excel Galileo Press Auf einen Blick 1 Einführung 15 2 Grundlagen von Objekten und Ereignissen 45 3 Grundlagen der Programmierung mit VBA 93 4 Fehlerbehandlung 125 5 Mehr

Mehr

Über den Autor 7 Über die Übersetzerinnen 7. Einführung 21

Über den Autor 7 Über die Übersetzerinnen 7. Einführung 21 Inhaltsverzeichnis Über den Autor 7 Über die Übersetzerinnen 7 Einführung 21 WerdiesesBuchlesensollte 21 Wie dieses Buch aufgebaut ist 22 Teil I: Microsoft Office 2016 kennenlernen 22 Teil II: (Schreib-)Arbeiten

Mehr

Excel 2013 (D/D) : Texte en allemand sur la version allemande du logiciel

Excel 2013 (D/D) : Texte en allemand sur la version allemande du logiciel Arbeitsumgebung Microsoft Excel 2013 starten 9 Excel 2013 beenden 11 Verwenden/Verwalten des Menübands 11 Entdecken der Registerkarte DATEI 12 Rückgängig machen der letzten Aktionen 12 Wiederherstellen

Mehr

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten

Informatik. Excel 2007. Inhalt der Lerneinheiten Arbeitsoberfläche Entdecken der Tabellenkalkulation Allgemeines zum Umfeld Ansichtszoom Digitale Signaturen Grundlegende Tabellenbearbeitung Dateneingabe Ändern des Inhalts einer Zelle Markieren und Löschen

Mehr

atrium excel Excel Classic (4 Stunden)

atrium excel Excel Classic (4 Stunden) Excel Classic (4 Stunden) Zellen formatieren Zahlen formatieren: Von Datum- bis benutzerdefinierte Sonderformate 8-10 Rechnen mit Zahlen, die Texte enthalten 10 Ausblenden von Nullwerten 22 Ausrichtung

Mehr

Controlling am PC HANSER. Helmut Reinke Helmut Schuster Stephan Strobl. Analysieren und rep orten mitms-office

Controlling am PC HANSER. Helmut Reinke Helmut Schuster Stephan Strobl. Analysieren und rep orten mitms-office Helmut Reinke Helmut Schuster Stephan Strobl Controlling am PC 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Analysieren

Mehr

Excel-Toolbox für Controlling & Finanzwesen

Excel-Toolbox für Controlling & Finanzwesen Intensivseminar für Fach- und Führungskräfte 10.-11. Juni 2013 in Köln 10.-11. Juli 2013 in Starnberg Excel-Toolbox für Controlling & Finanzwesen Nutzen Sie die volle Excel-Power! Höhere Arbeitseffizienz

Mehr

Excel-Toolbox für Controlling & Finanzwesen

Excel-Toolbox für Controlling & Finanzwesen Intensivseminar für Fach- und Führungskräfte 27. und 28. April 2015 in Frankfurt/M. 17. und 18. Juni 2015 in München Excel-Toolbox für Controlling & Finanzwesen Erweitern Sie Ihre Anwendungskompetenz und

Mehr

Ms Excel Versionen 2010, 2013, in Französisch, Deutsch, Englisch

Ms Excel Versionen 2010, 2013, in Französisch, Deutsch, Englisch Ms Excel Versionen 2010, 2013, in Französisch, Deutsch, Englisch Ziel Sich die Funktionalitäten eines Tabellenkalkulators aneignen Vorkenntnisse Den Kurs "Einführung in die Informatik" besucht haben oder

Mehr

Microsoft SQL-Server 2008 R2/2012 Reporting und OLAP

Microsoft SQL-Server 2008 R2/2012 Reporting und OLAP Microsoft SQL-Server 2008 R2/2012 Reporting und OLAP Kompakt-Intensiv-Training OLAP gilt als Schlüsseltechnologie auf dem Gebiet Business Intelligence. In unserer Schulung "Microsoft SQL-Server 2008 R2/2012

Mehr

Excel 2013 Makro Workshop. Inhalt

Excel 2013 Makro Workshop. Inhalt Inhalt Vorwort... I So benutzen Sie dieses Buch... II Inhalt... V Zahlen- und Monatsschreibweise... 1 Dezimal- und Tausendertrennzeichen... 1 Währungssymbol und -position... 1 Monatsschreibweise... 1 Makros

Mehr

Schnellübersichten. Access 2016 Fortgeschrittene Techniken für Datenbankentwickler

Schnellübersichten. Access 2016 Fortgeschrittene Techniken für Datenbankentwickler Schnellübersichten Access 2016 Fortgeschrittene Techniken für Datenbankentwickler 1 Abfragen mit Funktionen 2 2 Abfragen mit erweiterten Funktionen 3 3 Formular in der Entwurfsansicht erstellen 4 4 Eigenschaften

Mehr

CARL HANSER VERLAG. Helmut Reinke, Helmut Schuster, Stephan Strobl. Controlling am PC Analysieren und reporten mit MS-Office 3-446-21541-7

CARL HANSER VERLAG. Helmut Reinke, Helmut Schuster, Stephan Strobl. Controlling am PC Analysieren und reporten mit MS-Office 3-446-21541-7 CARL HANSER VERLAG Helmut Reinke, Helmut Schuster, Stephan Strobl Controlling am PC Analysieren und reporten mit MS-Office 3-446-21541-7 www.hanser.de Inhalt Inhalt.p65 5 6 Inhalt Vorwort... 11 Die Autoren...

Mehr

Excel 2003. Arbeiten mit. Tabellenkalkulation, Geschäftsgrafik, Datenbank und Datenaustausch mit handlungsorientierten Situationsaufgaben

Excel 2003. Arbeiten mit. Tabellenkalkulation, Geschäftsgrafik, Datenbank und Datenaustausch mit handlungsorientierten Situationsaufgaben Dipl.-Hdl., Dipl.-Kfm. Werner Geers Arbeiten mit Excel 2003 Bestellnummer: 61174 ISBN: 978-3-427-61174-5 Tabellenkalkulation, Geschäftsgrafik, Datenbank und Datenaustausch mit handlungsorientierten Situationsaufgaben

Mehr

1 MAKROS AUFZEICHNEN. 1.1 EinfÄhrung

1 MAKROS AUFZEICHNEN. 1.1 EinfÄhrung Makro Aufzeichnen Makro + VBA effektiv 1 MAKROS AUFZEICHNEN 1.1 EinfÄhrung Sie kçnnen Excel sehr einfach automatisieren, indem Sie ein Makro aufzeichnen. Ühnlich wie bei einem Kassettenrecorder werden

Mehr

White Paper WinLine "Business Intelligence"

White Paper WinLine Business Intelligence White Paper WinLine "Business Intelligence" Seite 2 Inhaltsverzeichnis 1. WinLine "Business Intelligence"...3 1.1. Voraussetzung für die BI-Ausgabe...4 1.2. BI-Vorlagen...4 1.2.1. Erstellung einer Vorlage...4

Mehr

i i apitel apitel K K Inhalt Inhalt

i i apitel apitel K K Inhalt Inhalt Seite iv 0 Einleitung........................................... 1 Kombination der Leistungsbereiche.............. 3 Über dieses Buch.................................. 3 Arbeiten mit den Beispielanwendungen..........

Mehr

Einführung in das Controlling

Einführung in das Controlling Einführung in das Controlling Methoden, Instrumente und IT-Unterstützung von Prof. Dr. Rudolf Fiedler Jens Graf 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage Oldenbourg Verlag München Vorwort Abbildungsverzeichnis

Mehr

Syllabus ADVANCED Version 1.0d

Syllabus ADVANCED Version 1.0d EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN Syllabus ADVANCED Version 1.0d Modul AM4, Tabellenkalkulation, ADVANCED Level Copyright 2001 Österreichische Computer Gesellschaft. Alle Rechte vorbehalten. OCG Wollzeile

Mehr

Excel-Toolbox für Controlling & Finanzwesen

Excel-Toolbox für Controlling & Finanzwesen INTENSIVSEMINAR FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE 26. UND 27. APRIL 2016 IN FRANKFURT/M. 6. UND 7. JUNI 2016 IN MÜNCHEN Excel-Toolbox für Controlling & Finanzwesen Professionelle Lösungen für mehr Anwendungskompetenz

Mehr

1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 8 9 1.1 Die Bildschirmoberfläche... 9. 1.1.1 Der Start-Bildschirm... 10 1.1.2 Der Desktop... 12

1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 8 9 1.1 Die Bildschirmoberfläche... 9. 1.1.1 Der Start-Bildschirm... 10 1.1.2 Der Desktop... 12 INHALT 1 DAS BETRIEBSSYSTEM WINDOWS 8 9 1.1 Die Bildschirmoberfläche... 9 1.1.1 Der Start-Bildschirm... 10 1.1.2 Der Desktop... 12 1.2 Computer ausschalten... 13 1.3 Zugang zu weiteren Funktionen (Charms-Bar)...

Mehr

Umsteigerseminare. Excel Basismodule

Umsteigerseminare. Excel Basismodule Excel Basismodule Umsteigerseminare Windows... 2 Effektiver Umstieg auf Windows 8.1... 2 Effektiver Umstieg auf Windows 10... 3 Umsteigerseminare... 4 Effektiver Umstieg auf Office 2013 oder 2016... 4

Mehr

Schnellstarthandbuch. Ein Dialogfeld öffnen Klicken Sie auf das Symbol zum Starten eines Dialogfelds, um weitere Optionen für eine Gruppe anzuzeigen.

Schnellstarthandbuch. Ein Dialogfeld öffnen Klicken Sie auf das Symbol zum Starten eines Dialogfelds, um weitere Optionen für eine Gruppe anzuzeigen. Schnellstarthandbuch Microsoft Excel 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Excel-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu machen.

Mehr

Tipps und Tricks für die tägliche Praxis und zur Vorbereitung auf IHK-Abschlussprüfungen

Tipps und Tricks für die tägliche Praxis und zur Vorbereitung auf IHK-Abschlussprüfungen EXCEL - GRUNDLAGEN Tipps und Tricks für die tägliche Praxis und zur Vorbereitung auf IHK-Abschlussprüfungen erstellt von Michael Schäfer schulung@michael-schaefer.net Telefon +49 (0)8762 727121 Mobil +49

Mehr

Teil I Heiliges Makro, 25

Teil I Heiliges Makro, 25 Einführung 19 Über dieses Buch 20 Törichte Annahmen über die Leser 20 in diesem Buch 21 Weiteres zum Buch 21 Wie es weitergeht 22 Teil I Heiliges Makro, 25 Kapitel Warum sollten Sie Makros verwenden? 27

Mehr

Microsoft Excel 2013. Herausgeber. Kontakte: 079 633 65 75 www.computer-training.ch. Autoren: Gabriela Bergantini. by BerCom Training GmbH

Microsoft Excel 2013. Herausgeber. Kontakte: 079 633 65 75 www.computer-training.ch. Autoren: Gabriela Bergantini. by BerCom Training GmbH Herausgeber BerCom Training GmbH Stationsstrasse 26 8713 Uerikon Kontakte: 079 633 65 75 Autoren: Gabriela Bergantini 1. Auflage von Dezember 2014 by BerCom Training GmbH Microsoft Excel 2013 Tipps und

Mehr

Wichtige Grundlagen 15

Wichtige Grundlagen 15 Microsoft Office 2010 auf einen Blick 11 Arbeiten mit diesem Buch... 12 Für wen dieses Buch ist... 14 Der Inhalt im Überblick... 14 Wichtige Grundlagen 15 1 2 Die wichtigsten programmübergreifenden Neuerungen

Mehr

Excel 2010 Fortgeschrittene. Leseprobe. Claudio Violi Eshter Wyss. Wings Software Developments Tel. +41 43 888 21 51

Excel 2010 Fortgeschrittene. Leseprobe. Claudio Violi Eshter Wyss. Wings Software Developments Tel. +41 43 888 21 51 Excel 2010 Fortgeschrittene Claudio Violi Eshter Wyss Leseprobe Wings Software Developments Tel. +41 43 888 21 51 Chaltenbodenstrasse 4 b info@wings.ch CH - 8834 Schindellegi www.wings.ch www.wings.de

Mehr

Ms Excel Versionen 2010, 2013, 2016 (auf spezifische Anfrage) in Französisch, Deutsch, Englisch

Ms Excel Versionen 2010, 2013, 2016 (auf spezifische Anfrage) in Französisch, Deutsch, Englisch Ms Excel Versionen 2010, 2013, 2016 (auf spezifische Anfrage) in Französisch, Deutsch, Englisch Ziel Sich die Funktionalitäten eines Tabellenkalkulators aneignen Vorkenntnisse Grundkenntnisse in der Computeranwendung

Mehr

Seminare MS-Office. ACUROC GmbH Idsteinerstrasse 62 65510 Idstein. Telefon: Fax: E-Mail: ACUROC GmbH (06434) (06434) seminare@acuroc.

Seminare MS-Office. ACUROC GmbH Idsteinerstrasse 62 65510 Idstein. Telefon: Fax: E-Mail: ACUROC GmbH (06434) (06434) seminare@acuroc. ACUROC GmbH Idsteinerstrasse 62 65510 Idstein Seminare MS-Office 2014 Telefon: Fax: E-Mail: ACUROC GmbH (06434) (06434) seminare@acuroc.de Idsteinerstrasse 62 906348 906349 http://www.acuroc.de 65510 Idstein

Mehr

MOS - Microsoft Office Specialist 2007

MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS Word 2007 Core 1. Dokumente erstellen und anpassen 1.1. Erstellen und Formatieren von Dokumenten 1.2. Layout von Dokumenten 1.3. Dokumente und Inhalte einfacher

Mehr

Controlling in kleinen und mittleren Unternehmen

Controlling in kleinen und mittleren Unternehmen ---------------'- Controlling in kleinen und mittleren Unternehmen Ein Handbuch mit Auswertungen auf Basis der Finanzbuchhaltung Von Dipl.-Kfm. Christian Klett Dipl.-Kfm. StB Michael Pivernetz 4., vollständig

Mehr

Inhalt. 1 Einführung in SharePoint Foundation 2010 1. 2 Navigieren in einer SharePoint-Website 17 XVIII

Inhalt. 1 Einführung in SharePoint Foundation 2010 1. 2 Navigieren in einer SharePoint-Website 17 XVIII Danksagungen Konventionen in diesem Buch Verwenden der Übungsdateien Softwarevoraussetzungen Die Übungsdateien installieren Verwenden der Übungsdateien Verwenden der WSP-Vorlagen Entfernen der WSP-Vorlagen

Mehr

Schulungszeit: 16 UStd. 1UStd entspricht 45 Min. Zwischen 2 UStd. ist jeweils eine Pause von 10 Min. vorgesehen.

Schulungszeit: 16 UStd. 1UStd entspricht 45 Min. Zwischen 2 UStd. ist jeweils eine Pause von 10 Min. vorgesehen. 00-99-1 Grundkurs Windows-Grundkenntnisse Microsoft Excel ist das am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm. Im Grundkurs erlernen Sie anhand praxisbezogener Beispiele das Anlegen, Formatieren

Mehr

Sommerakademie - Bildungsurlaub Projektmanagement und Microsoft Office. Die Teilnehmer erhalten kursspezifische Unterlagen.

Sommerakademie - Bildungsurlaub Projektmanagement und Microsoft Office. Die Teilnehmer erhalten kursspezifische Unterlagen. SEMINARBESCHREIBUNG Sommerakademie - Bildungsurlaub Projektmanagement und Microsoft Office Seminarziele: Zielgruppe: Voraussetzungen Seminarinhalte: Projektmanagement-Kenntnisse sind in jedem Beruf mittlerweile

Mehr

Workshop Übersicht. Professionelles Projektmanagement mit MS Project. Beeindruckende Präsentationen mit MS Powerpoint Powerstories mit MS Powerpoint

Workshop Übersicht. Professionelles Projektmanagement mit MS Project. Beeindruckende Präsentationen mit MS Powerpoint Powerstories mit MS Powerpoint Office Workshops Workshop Übersicht Project Professionelles Projektmanagement mit MS Project Excel Access Einfacher Einsatz von Excel mit grundlegenden Datenanalysemöglichkeiten Optimieren Sie Ihre Datenanalysen

Mehr

1 Schnelleinstieg... 15. 2 Arbeitsumgebung... 23. Inhalt

1 Schnelleinstieg... 15. 2 Arbeitsumgebung... 23. Inhalt Inhalt 1 Schnelleinstieg... 15 1.1 Excel 2016 starten...16 1.2 Der Startbildschirm von Excel...16 1.3 Eine Monatsplanung mittels Excel-Vorlage erstellen...17 Vorlage auswählen... 17 Vorlage verwenden...

Mehr

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2016 haben.

Zielgruppe Dieses Training richtet sich an Personen, die bisher noch keine Erfahrung im Umgang mit Microsoft Excel 2016 haben. Level 1 Mögliche Trainingslösung: Klassenraum (ILT) Connected Classroom WalkIn (ML) Seminarsprache: Deutsch Englisch Übersicht Dieses Training vermittelt den Teilnehmern die grundlegenden Funktionen von

Mehr

4 ALTE THEMEN IN NEUEM GEWAND

4 ALTE THEMEN IN NEUEM GEWAND Umstieg auf MS Office 2010 4 ALTE THEMEN IN NEUEM GEWAND Viele Arbeiten sind den Anwendern und Anwenderinnen seit langem bekannt, aber die Umsetzung in der Excel 2010-Version birgt vielleicht doch die

Mehr

Kursthemen Microsoft Qualifizierung für Büro und Sekretariat Excel 2013

Kursthemen Microsoft Qualifizierung für Büro und Sekretariat Excel 2013 Basiswissen 1 Die Arbeitsumgebung 1.1 Programmoberfläche 1.2 Menüband 1.3 Symbolleiste für den Schnellzugriff 1.4 Weitere Möglichkeiten der Befehlseingabe 1.4.1 Kontextmenü 1.4.2 Tasten und Tastenkombinationen

Mehr

Bernd Held, Ignatz Schels. Excel Geheime Tricks. Markt+Technik Verlag

Bernd Held, Ignatz Schels. Excel Geheime Tricks. Markt+Technik Verlag Bernd Held, Ignatz Schels Excel Geheime Tricks Markt+Technik Verlag Inhaltsverzeichnis Vorwort 15 1 Rund um die gelungene Oberfläche 17 Tabellenübersicht anzeigen 17 Inhaltsverzeichnis anlegen 17 Schneller

Mehr

Einstieg in Business Intelligence mit Microsoft SharePoint 2010

Einstieg in Business Intelligence mit Microsoft SharePoint 2010 Martin W. Angler Einstieg in Business Intelligence mit Microsoft SharePoint 2010 Microsoft Press Einleitung 11 Was Sie in diesem Buch finden 12 Aufbau dieses Buchs 12 Kapitel 1: Was ist Business Intelligence?

Mehr

1 Starten, einrichten, loslegen 11. 2 Mit Zellen arbeiten 29. 3 Tabellenblätter und Arbeitsmappen 55

1 Starten, einrichten, loslegen 11. 2 Mit Zellen arbeiten 29. 3 Tabellenblätter und Arbeitsmappen 55 1 Starten, einrichten, loslegen 11 Programm starten und Arbeitsmappe öffnen.............. 12 Fenster und Fenstersymbole... 14 Das Menüband Reiter, Gruppen und Symbole... 16 Die Symbolleiste für den Schnellzugriff...

Mehr