Textrechnungen zu Schulbeginn

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Textrechnungen zu Schulbeginn"

Transkript

1 Textrechnungen zu Schulbeginn Carina hat schon 26 gespart. Vom Onkel bekommt sie noch 3 und von der Tante 6. Wie viel hat Carina jetzt? Die Mutter hat 50 in der Geldtasche. Sie kauft Lebensmittel um 8. Wie viel hat sie noch? Nicki geht einkaufen. In seiner Tasche hat er 20. Er kauft um 6 Schulsachen. Wie viel Geld hat er noch? Martina kauft um 10 eine schöne Puppe, um 4 ein Spiel, und um 5 ein interessantes Buch. Sie bezahlt mit einem 20 Schein. Wie viel bekommt Martina zurück? Leo hat 39 Murmeln. Er verliert 6 davon. Wie viele Murmeln hat Leo noch? Martin spart auf ein Fahrrad. Er hat bereits 37 gespart. Für gute Noten bekommt er 4. Wie viel hat er jetzt? Veronika hat 47 Euro gespart. Für eine neue Mappe gibt sie 6 aus. Wie viel bleiben ihr? In der Garage stehen 41 Autos. 8 Autos fahren noch hinein. Wie viele Autos stehen nun in der Garage? Michi sammelt Yo Gü Oh Karten. Er hat schon Karten bekommt er noch dazu. Wie viele hat er jetzt?

2 Das Aquarium wiegt mit den Fischen 90 dag. Ohne Fische wiegt es 80 dag. Wie schwer sind die Fische? In unserer Klasse steht ein schöner Blätterbaum. Seit vorigem Jahr ist er um 8 cm gewachsen. Nun ist er 70 cm hoch. Wie hoch war er voriges Jahr? Clara möchte einen Puppenwagen um 84 Euro kaufen. Sie hat schon 70 Euro gespart. Wie viel Geld braucht sie noch? Leo hat 40, Pascal 50 Kastanien gesammelt. Wie viele Kastanien haben nun beide zusammen? Die 2c hat 100 Kastanien gesammelt. Für eine lange Kette werden 70 Kastanien benötigt. Wie viele Kastanien bleiben übrig? Nicole und Veronika basteln mit Kastanien. Nicole bringt 40 Kastanien mit und Veronika 60. Wie viele Kastanien haben sie zusammen? In einem Kübel sind 50 rote und 20 blaue Würfel. Wie viele Würfel sind im Kübel? Stipo findet 25 Euro. Er hat 10 Euro im Hosensack. Wie viel Euro hat er nun insgesamt? Malin näht Perlen auf ein Tuch auf. Am ersten Tag näht sie 18 Perlen auf. Am zweiten Tag näht sie nur 8 Perlen auf und am dritten Tag näht sie 20 Perlen auf. Wie viele Perlen hat sie insgesamt aufgenäht?

3 Peter und sein Bruder Paul haben einen Kilometerzähler für das Fahrrad bekommen. Peter fährt 45 Kilometer. Paul fährt 50 Kilometer. Wie viel Kilometer zeigt der Kilometerzähler an? R.: In der Tigerklasse gibt es rote Plussterne. Anna hat schon 24. Alexander hat schon 50 Plussterne. Wie viele Plussterne haben die zwei gemeinsam? In die Tigerklasse gehen 13 Schüler und 12 Schülerinnen. Gerald muss alle Hausübungshefte einsammeln. Er hat 19 Hefte. Wie viele Hefte hat er zuwenig? In der Tigerklasse sind 60 kleine Ameisen entdeckt worden. Sead lässt 20 Ameisen in einen Becher krabbeln, Verena lässt 15 Ameisen auf ein Blatt Papier krabbeln, Daniel lässt 5 Ameisen auf seinen Radiergummi krabbeln und die restlichen Ameisen krabbeln in die Papiertüte von Sevde. Wie viele Ameisen sind in der Papiertüte? Zwei Eskimos treffen sich und bauen sich ein Iglu. Der eine sägt 34 Eisblöcke aus dem Eis und der andere sägt 40 Eisblöcke aus dem Eis. Wie viele Eisblöcke haben sie gemeinsam? Zwei Eskimos treffen sich und gehen fischen. Der eine fischt 8 Fische, der andere fischt 4 mal so viele Fische aus dem Meer. Wie viele Fische haben sie gemeinsam? Zwei Eskimos treffen sich und laufen um die Wette. Der eine läuft 35 Kilometer (km) und der andere läuft um 6 Kilometer weniger weit. Wie viele Kilometer läuft der andere? Zwei Eskimos treffen sich und teilen ihren Fischfang gerecht auf. Sie haben gemeinsam 18 Fische gefangen. Wie viele Fische bekommt jeder?

4 Zwei Eskimos treffen sich und nähen Perlen auf. Der eine näht 400 Perlen auf und der andere 500. Wie viele Perlen nähen sie gemeinsam auf? Zwei Eskimos treffen sich und bereiten sich Pfeile für die Jagd vor. Der eine spitzt sich 56 Pfeile zurecht und der andere um 3 weniger. Wie viele Pfeile spitzt sich der andere zurecht? In der 2. Klasse sind 26 Kinder. Die Lehrerin teilt sie in 2 gleich große Mannschaften ein. Wie viele Kinder sind in einer Mannschaft? Ein Tischler schneidet von einem 28 cm langen Brett zuerst 7 cm, dann noch 4 cm ab. Wie lang ist nun dieses Brett? Michael baut Legoautos. Ein Auto hat 4 Räder. In seiner Legokiste sind 24 Räder. Wie viele Autos kann er bauen? Peter hat 58 Euro. Er bekommt von der Oma noch 25 Euro dazu. Wie viel Geld hat er jetzt? Isabella strickt einen Schal. Er soll 1m lang werden. 74 cm hat sie schon. Wie viele cm muss sie noch stricken? Für Rätselkönige: Nimm die Zahl 7 dreimal. Zähle nun 9 dazu, dann 29 weg. Welche Zahl hast du jetzt?

5 Ein Marienkäfer hat 6 Beine. Wie viele Beine haben 9 Marienkäfer? Auf einem Baum sitzen 36 Vögel. Die Hälfte fliegt weg. Wie viele sitzen noch auf dem Baum? Denise hat fünf Farbstifte auf dem Tisch liegen. Philipp hat dreimal so viele. Wie viele Farbstifte hat Philipp? Der Nikolaus verteilt 6 Säckchen an die Kinder. In jedem Säckchen sind 10 Nüsse. Wie viele Nüsse hat der Nikolaus verschenkt? Eine Mutter fährt mit ihren beiden Kindern nach Wien. Eine Kinderkarte kostet 5. Wie viel kosten die Kinderkarten zusammen? Zum Geburtstag bekommt Frau Fröhlich drei Blumensträuße mit je 10 Blumen geschenkt. Wie viele Blumen hat sie bekommen? Michael hat 10 You-Gi-Yu Karten. Leo hat viermal so viele. Wie viele Karten hat Leo? Der Vater trägt nach dem Urlaub 2 Taschen herauf. Er muss fünfmal gehen. Wie viele Taschen hat der Vater heraufgetragen? Im Turnsaal werden Bälle an 8 Kinder verteilt. Jedes Kind bekommt 2 Bälle. Wie viele Bälle werden verteilt?

6 Sebastian hat bei der Weihnachtsfeier 2 Becher Orangensaft getrunken. Rinor hat dreimal soviel getrunken. Wie viele Becher Orangensaft hat Rinor getrunken? In der Tigerklasse stehen 5 Tische. In der Internetklasse stehen doppelt so viele Tische. Wie viele Tische stehen in der Internetklasse? In der Bäckerei liegen 8 Sackerl mit je 5 Krapfen. Im Ofen sind noch 20 Krapfen. Wie viele Krapfen können verkauft werden? Donika bäckt mit ihrer Mutter zu Weihnachten 2 verschiedene Sorten Kekse. Von einer Sorte backen sie 30 Kekse. Von der anderen Sorte haben sie auf dem Blech 6 Reihen mit je 5 Keksen. Wie viele Kekse haben sie gebacken? Ilse wiegt 29 kg, Walter ist um 7 kg schwerer. Wie schwer sind beide zusammen? In einem Geschäft stehen in einem Regal 6 Reihen mit je 8 Mineralflaschen. Wie viele Flaschen sind das? 5 DVD Filme kosten 45. Wie viel kostet ein Film? Jeder Zwerg bekommt zur Jause 4 Brote. Wie viele Brote muss Schneewittchen streichen?

7 Der Wolf wog bevor er die Geißlein gefressen hatte 38 kg. Mit den Geißlein im Bauch wog er 98 kg. Wie schwer waren die 6 Geißlein? Wie schwer war ein Geißlein? Hänsel und Gretel waren schon 45 Minuten gegangen. Wie viele Minuten fehlen noch auf eine Stunde? 49 Apfelsaftpackungen sollen in Kartons verpackt werden. In einen Karton passen 7 Packungen. Wie viele Kartons werden benötigt? In unserer Klasse stehen auf 6 Tischen Behälter. In jedem Behälter sind 7 Bleistifte. Wie viele Bleistifte sind das insgesamt? Der Lehrer teilt 24 Kinder in 4er- Gruppen ein. Wie viele Gruppen sind das? Hubert macht eine Radtour. Seine Wegstrecke beträgt 84 km. Am ersten Tag fährt er 31 km, am zweiten Tag legt er 41 km zurück. Wie weit muss er am dritten Tag noch fahren?

Sachaufgaben mit Malreihen

Sachaufgaben mit Malreihen Sachaufgaben mit Malreihen 4 3 Mäuse laufen hinter 6 3 Mäusen nach. Wie viele Mäuse laufen da? Nach Zahlenreise 2 Silvia Jetz 2004 7 3 Äpfel hängen an einem Baum. Anna pflückt 4 3 Äpfel. Wie viele Äpfel

Mehr

Einmaleins Kartei. Erstellt von Marion Siller. Angelehnt an Zahlenreise 2

Einmaleins Kartei. Erstellt von Marion Siller. Angelehnt an Zahlenreise 2 Einmaleins Kartei Erstellt von Marion Siller Angelehnt an Zahlenreise 2 Marion Siller 8/2007; Bildquelle: http://www.vskrems-lerchenfeld.ac.at/arbeitsmaterialien/anlautbilder/page_03.htm; http://vs-material.wegerer.at

Mehr

2. Tim hat 18 Bonbons. 9 Bonbons gibt er seinem Bruder. 3. Ina hat 12. Zum Geburtstag bekommt sie von ihrer Oma 7 dazu.

2. Tim hat 18 Bonbons. 9 Bonbons gibt er seinem Bruder. 3. Ina hat 12. Zum Geburtstag bekommt sie von ihrer Oma 7 dazu. Name: Rechenblatt 1 1. In der Klasse 2 b sind 20 Kinder. 6 davon sind krank. Wie viele Kinder sind da? 2. Tim hat 18 Bonbons. 9 Bonbons gibt er seinem Bruder. Wie viele Bonbons hat Tim noch? 3. Ina hat

Mehr

Sachaufgaben 8a. 2. Fred hat von Oma zum Geburtstag 100 bekommen, von Opa 20 und von seinem Onkel 15. Wie viel Geld hat er nun?

Sachaufgaben 8a. 2. Fred hat von Oma zum Geburtstag 100 bekommen, von Opa 20 und von seinem Onkel 15. Wie viel Geld hat er nun? Sachaufgaben 8a 1.Fred hat im letzten Jahr viel Geld gespart. In seinem Sparschwein sind 2 Stück 50 Scheine und 3 Stück 20 Scheine. Wie viel Geld hat er gespart? 2. Fred hat von Oma zum Geburtstag 100

Mehr

c) 10 in 46 = 4 x (6) 10 Buntstifte Es können 4 Bündel gebildet werden. 10 Buntstifte werden gebündelt. Auf dem Tisch b) Es bleiben 6 Stifte übrig.

c) 10 in 46 = 4 x (6) 10 Buntstifte Es können 4 Bündel gebildet werden. 10 Buntstifte werden gebündelt. Auf dem Tisch b) Es bleiben 6 Stifte übrig. R1 L1 10 Buntstifte 10 Buntstifte werden gebündelt. Auf dem Tisch liegen 46 Buntstifte. c) 10 in 46 = 4 x (6) Es können 4 Bündel gebildet werden. b) Es bleiben 6 Stifte übrig. a) Wie viele Bündel können

Mehr

Sachaufgaben 8a. 2. Fred hat von Oma zum Geburtstag 20 bekommen, von Opa 5 und von seinem Onkel 5. Wie viel Geld hat er nun?

Sachaufgaben 8a. 2. Fred hat von Oma zum Geburtstag 20 bekommen, von Opa 5 und von seinem Onkel 5. Wie viel Geld hat er nun? Sachaufgaben 8a 1.Fred hat im letzten Jahr viel Geld gespart. In seinem Sparschwein sind 2 Stück 10 Scheine und 3 Stück 2. Wie viel Geld hat er gespart? 2. Fred hat von Oma zum Geburtstag 20 bekommen,

Mehr

Sachaufgaben für die 3. Klasse

Sachaufgaben für die 3. Klasse Sachaufgaben für die 3. Klasse Inhaltsverzeichnis. Im Spielwarengeschäft, Sachaufgaben zum Zusammenzählen und Wegnehmen bis 00, Zeichnung als Lösungshilfe, Rechenfragen zuordnen, 6 Seiten 2. Im Erlebnisbad,

Mehr

Sachaufgaben im Zahlenraum bis 10. Alisa ist heute 7 Jahre alt geworden. Damit ist sie 5 Jahre älter als ihr Bruder. Frage: Rechnung: Antwort:

Sachaufgaben im Zahlenraum bis 10. Alisa ist heute 7 Jahre alt geworden. Damit ist sie 5 Jahre älter als ihr Bruder. Frage: Rechnung: Antwort: Sachaufgaben im Zahlenraum bis 10 Alisa ist heute 7 Jahre alt geworden. Damit ist sie 5 Jahre älter als ihr Bruder. Mit sieben Jahren bekommt Alisa jetzt 5 Euro Taschengeld. Das sind 2 Euro mehr als vorher.

Mehr

Lehrgang Textaufgaben

Lehrgang Textaufgaben -1- Lehrgang Textaufgaben Vorwort Sie finden hier zahlreiche Textaufgaben zu den vier Operatoren (Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division), die schrittweise eingeführt werden. Dabei sind die

Mehr

Wie viel Geld haben die Kinder?

Wie viel Geld haben die Kinder? 1 Wie viel Geld haben die Kinder? Aleksandra Dominik Florian Sarah 4 2 42 Cent Antwort: Dominik hat! Florian hat! Sarah hat...! 2 Rechnen mit Cent 65 c + 5 c = 36 c + = 39 c 60 c - 4 c = 93 c + 7 c = 73

Mehr

Anleitung. hier falten. erstellt von Elisabeth Rischka - Riedl für den Wiener Bildungsserver

Anleitung. hier falten. erstellt von Elisabeth Rischka - Riedl für den Wiener Bildungsserver Anleitung Karteikarte entlang der äußeren Linie ausschneiden. In der Mitte falten und zusammenkleben. Danach folieren! So erhält man die Rechnung auf der Vorderseite der Karte, die Lösung zur Selbstkontrolle

Mehr

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС I. HÖREN Dieser Prüfungsteil hat zwei Teile. Lies zuerst die Aufgaben,

Mehr

Aufgaben zum Entdecken: Kugelbahn 17

Aufgaben zum Entdecken: Kugelbahn 17 Aufgaben zum Entdecken: Kugelbahn Welt der Zahl, Arbeitsheft ---- Schroedel, Braunschweig Hinweis zum Recht der Vervielfältigung siehe. Umschlagseite Startzahl + + - - - + + + ± - Vergleiche Startzahl

Mehr

R.: A.:Frau Müller bezahlt. 2. Im Turnsaal gibt es 16 rote, 21 blaue und 32 gelbe Springschnüre. Wieviele Springschnüre sind das zusammen?

R.: A.:Frau Müller bezahlt. 2. Im Turnsaal gibt es 16 rote, 21 blaue und 32 gelbe Springschnüre. Wieviele Springschnüre sind das zusammen? 1. Frau Müller kauft beim Spar um 41 ein, im Kleidergeschäft kauft sie noch einen Pullover um 51. Wieviel muss Frau Müller bezahlen? A.:Frau Müller bezahlt. 2. Im Turnsaal gibt es 16 rote, 21 blaue und

Mehr

Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 4

Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 4 Heute ist der 19. Dezember. Es ist 11.00 Uhr. Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 4 Am 24. Dezember ist um 19.00 Uhr ist Bescherung. Wie viele Tage und Stunden musst du noch warten? Weihnachtsstollen Wie viel

Mehr

Einkäufe Dreisatz...18 Marmelade, verputzte Häuser und Geschwindigkeit auf dem Schulweg...19 Wer geht mir shoppen?...20 Prospekte und Wolle...

Einkäufe Dreisatz...18 Marmelade, verputzte Häuser und Geschwindigkeit auf dem Schulweg...19 Wer geht mir shoppen?...20 Prospekte und Wolle... Inhaltsverzeichnis: Einfaches Rechnen bei Familie Baumann mit Zeit, Geld und Gewichten Von der Uhrzeiten und vom Einkaufen...6 Vom Komponieren und französischen Vokabeln...7 Schwere Gewichte...8 Von Flugreisen

Mehr

TEXTAUFGABEN SORTIEREN

TEXTAUFGABEN SORTIEREN TEXTAUFGABEN SORTIEREN Die Textaufgaben werden zu Kärtchen geschnitten und auf der Rückseite mit MAL bzw. UND markiert (oder mit verschieden färbigen Punkten). Die Kinder sollen erkennen, ob eine Malaufgabe

Mehr

Lisa kauft eine große Tafel Schokolade zu 1,50 und ein halbes Pfund Butter zu 1,60. An der Kasse bekommt sie 17 zurück.

Lisa kauft eine große Tafel Schokolade zu 1,50 und ein halbes Pfund Butter zu 1,60. An der Kasse bekommt sie 17 zurück. Lisa kauft eine große Tafel Schokolade zu 1,50 und ein halbes Pfund Butter zu 1,60. An der Kasse bekommt sie 17 zurück. Addiere zur Differenz aus 94 und 72 die Zahl 12. Subtrahiere von der Summe aus 43

Mehr

Sachaufgaben 1a. 2. In der 3b Klasse sitzen 12 Mädchen und 8 Buben. Wie viele Kinder sitzen in der Klasse?

Sachaufgaben 1a. 2. In der 3b Klasse sitzen 12 Mädchen und 8 Buben. Wie viele Kinder sitzen in der Klasse? Sachaufgaben 1a 1. In der 3a Klasse sitzen 14 Buben und 8 Mädchen. Wie viele Kinder sitzen in der Klasse? 2. In der 3b Klasse sitzen 12 Mädchen und 8 Buben. Wie viele Kinder sitzen in der Klasse? 3. In

Mehr

Sachaufgaben 1a. 2. In der 3b Klasse sitzen 12 Mädchen und 8 Buben. Wie viele Kinder sitzen in der Klasse?

Sachaufgaben 1a. 2. In der 3b Klasse sitzen 12 Mädchen und 8 Buben. Wie viele Kinder sitzen in der Klasse? Sachaufgaben 1a 1. In der 3a Klasse sitzen 14 Buben und 8 Mädchen. Wie viele Kinder sitzen in der Klasse? 2. In der 3b Klasse sitzen 12 Mädchen und 8 Buben. Wie viele Kinder sitzen in der Klasse? 3. In

Mehr

Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 4

Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 4 Heute ist der 19. Dezember. Es ist 11.00 Uhr. Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 4 Am 24. Dezember ist um 19.00 Uhr Bescherung. Wie viele Tage und Stunden musst du noch warten? 19.12. 13 Stunden 20. bis 23.12.

Mehr

Zinsrechnung Z leicht 1

Zinsrechnung Z leicht 1 Zinsrechnung Z leicht 1 Berechne die Jahreszinsen im Kopf! a) Kapital: 500 Zinssatz: 1 % b) Kapital: 1 000 Zinssatz: 1,5 % c) Kapital: 20 000 Zinssatz: 4 % d) Kapital: 5 000 Zinssatz: 2 % e) Kapital: 10

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

Ich kaufe ein. Ich kaufe eine Semmel. Ich kaufe eine Birne. Ich kaufe eine Ananas. Ich kaufe eine Karotte. Einkaufen

Ich kaufe ein. Ich kaufe eine Semmel. Ich kaufe eine Birne. Ich kaufe eine Ananas. Ich kaufe eine Karotte. Einkaufen 5. Thema: Einkaufen 1 Ich kaufe ein Ich kaufe eine Semmel. Ich kaufe eine Birne. Ich kaufe eine Ananas. Ich kaufe eine Karotte. Einkaufen 2 Mama kauft Semmeln. Oma kauft Birnen. Ibrahim kauft Brot. Eva

Mehr

Durst! Hunger! Marco hat Hunger. Für eine Wurstsemmel braucht er 1. Er hat aber nur 60 c.

Durst! Hunger! Marco hat Hunger. Für eine Wurstsemmel braucht er 1. Er hat aber nur 60 c. 1 2 Hunger! Durst! Marco hat Hunger. Für eine Wurstsemmel braucht er 1. Er hat aber nur 60 c. Wie viel Cent braucht er noch, damit er die Wurstsemmel kaufen kann? Patricia hat Durst und möchte eine Packung

Mehr

Klasse 6 Brüche sortierte Textaufgaben Dezember. 1. a) Bei unseren Mathematik-Schulaufghaben muss man mehr als

Klasse 6 Brüche sortierte Textaufgaben Dezember. 1. a) Bei unseren Mathematik-Schulaufghaben muss man mehr als . a) Bei unseren Mathematik-Schulaufghaben muss man mehr als 0 der Gesamtpunktzahl erzielen, um die Note Vier zu erhalten. Bei einer Mathematik-Schulaufgabe sind maimal Punkte zu erreichen. Wie viele Punkte

Mehr

Zinsrechnung % leicht 1

Zinsrechnung % leicht 1 Zinsrechnung % leicht 1 Berechne den Zinssatz im Kopf! a) b) c) d) Kapital: 1 000 Kapital: 500 Kapital: 20 000 Kapital: 5 000 Zinsen: 20 a) p = 2 % b) p = Zinsen: 1 % 5 c) p = 4 % d) p = Zinsen: 3 % 800

Mehr

Größen und Sachrechnen

Größen und Sachrechnen 78 Größen und Sachrechnen 6 Pia isa Benni Jan lex a) Ordne die Kinder nach der Größe. b) Wer ist am größten, wer am kleinsten? c) Vergleiche in deiner Tischgruppe, in deiner Klasse. a) von groß nach klein:

Mehr

Aufgaben für den Mathematikunterricht. Inhaltsbereich 2: Zahlen und Operationen. 2.3 in Kontexten rechnen

Aufgaben für den Mathematikunterricht. Inhaltsbereich 2: Zahlen und Operationen. 2.3 in Kontexten rechnen Nr. 1 Bei einem Fußballspiel sind 14 Tore gefallen. Mannschaft A hat zwei Tore mehr geschossen als Mannschaft B. Mannschaft A hat Tore geschossen. Mannschaft B hat Tore geschossen. Nr. 1 Bei einem Fußballspiel

Mehr

Lösung. Aufgaben für den Mathematikunterricht. Inhaltsbereich 2: Zahlen und Operationen. 2.3 in Kontexten rechnen. Nr. 1

Lösung. Aufgaben für den Mathematikunterricht. Inhaltsbereich 2: Zahlen und Operationen. 2.3 in Kontexten rechnen. Nr. 1 Nr. 1 Bei einem Fußballspiel sind 14 Tore gefallen. Mannschaft A hat zwei Tore mehr geschossen als Mannschaft B. Mannschaft A hat Tore geschossen. Mannschaft B hat Tore geschossen. Nr. 1 Bei einem Fußballspiel

Mehr

Känguru der Mathematik 2001 LÖSUNGEN

Känguru der Mathematik 2001 LÖSUNGEN Känguru der Mathematik 2001 LÖSUNGEN GRUPPE ÉCOLIER 1) Wie viel ist 123 + 45 =? (A) 678 (B) 573 (C) 568 (D) 178 (E) 168 2) Karin wog vor 2 Jahren 37 kg. Jetzt wiegt sie 41 kg. Wie viel hat sie zugenommen?

Mehr

Du bist auf der feiern, bist du auf. die Katze. der Stein der Welt. der Pilot. Weil Mama und die Wolken zu. die Großmutter. der Gärtner küssen.

Du bist auf der feiern, bist du auf. die Katze. der Stein der Welt. der Pilot. Weil Mama und die Wolken zu. die Großmutter. der Gärtner küssen. Aufgabe 1: Domino-Spiel: Warum bin ich auf der Welt? Ziel: Zielgruppe: Die Schüler können den Text der ganzen Geschichte mündlich wiedergeben, indem sie einzelne Dominosteine auflegen und sagen, wer so

Mehr

Obst. Deine Mutter kauft für dich 5 rote Äpfel und für deinen Bruder 4 grüne. Zum Naschen

Obst. Deine Mutter kauft für dich 5 rote Äpfel und für deinen Bruder 4 grüne. Zum Naschen Obst Deine Mutter kauft für dich 5 rote Äpfel und für deinen Bruder 4 grüne Äpfel. Wie viele Äpfel habt ihr zusammen? 1 Zum Naschen Die Mutter kauft Zuckerl. Susi bekommt 5 Stück, Peter bekommt 5 Stück,

Mehr

Zahlennachbarn Trainingseinheit 1

Zahlennachbarn Trainingseinheit 1 Zahlennachbarn Trainingseinheit 1 Finde die richtige Zahl! Vorgänger Zahl 2 6 9 18 Vorgänger Zahl 56 79 88 100 Zahl 47 98 48 55 60 0 36 82 74 Nachfolger 60 34 19 73 22 45 100 46 57 Zahlennachbarn im Einerbereich

Mehr

Extra Hausaufgabe Dativ

Extra Hausaufgabe Dativ Extra Hausaufgabe Dativ 1. Amr geht (bei zu mit) seinen Freunden spazieren. 2. Amira geht zur Schule (mit zu bei) Fuß. 3. Scherief fährt (bei mit zu) dem Fahrrad zur Schule. 4. Viele Ägypter fliegen gern

Mehr

O du fröhliche... Weihnachtszeit: Wie Sarah und ihre Familie Weihnachten feiern, erfährst du in unserer Fotogeschichte.

O du fröhliche... Weihnachtszeit: Wie Sarah und ihre Familie Weihnachten feiern, erfährst du in unserer Fotogeschichte. Es ist der 24. Dezember. Heute ist Heiligabend. Nach dem Aufstehen schaut Sarah erst einmal im Adventskalender nach. Mal sehen, was es heute gibt. Natürlich einen Weihnachtsmann! O du fröhliche... Weihnachtszeit:

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Mein Kalki-Malbuch. Zum Vorlesen oder Selberlesen

Mein Kalki-Malbuch. Zum Vorlesen oder Selberlesen Mein Kalki-Malbuch Zum Vorlesen oder Selberlesen Liebe Kinder, ich heiße Kalki! Habt ihr schon einmal etwas von Kalk gehört? Nein? Aber ihr habt ständig etwas mit Kalk zu tun, ihr wisst es nur nicht. Stellt

Mehr

Aufgabe 4. Photo-Porst wirbt mit folgendem Angebot für Filme. Du sollst nun jeweils 5 Filme zu einem 5er Pack zusammenpacken. Vor dir liegen 37 Filme.

Aufgabe 4. Photo-Porst wirbt mit folgendem Angebot für Filme. Du sollst nun jeweils 5 Filme zu einem 5er Pack zusammenpacken. Vor dir liegen 37 Filme. LM Zahl- und Operationsverständnis S. 9 Übergang Schule - Betrieb Aufgabe 4 Photo-Porst wirbt mit folgendem Angebot für Filme. Du sollst nun jeweils 5 Filme zu einem 5er Pack zusammenpacken. Vor dir liegen

Mehr

Flugmeilen. Herstellung: Seite B1 muss (rechts und links) auf A1 geklammert werden. Seite B2 auf A2 usw.

Flugmeilen. Herstellung: Seite B1 muss (rechts und links) auf A1 geklammert werden. Seite B2 auf A2 usw. Flugmeilen Anleitung: Herstellung: Seite B1 muss (rechts und links) auf A1 geklammert werden. Seite B2 auf A2 usw. Erklärung: Die leichten Sachrechnungen sind mit einem schwarzen Flugzeug, die schweren

Mehr

4 h 15 min + 30 min = 4 h 45 min 9:00 Uhr + 4 h 45 min = 13:45 Uhr

4 h 15 min + 30 min = 4 h 45 min 9:00 Uhr + 4 h 45 min = 13:45 Uhr Name:... Vorname:... Hinweise: Bei allen Aufgaben muss der Lösungsweg nachvollziehbar sein! Zugelassene Hilfsmittel: keine Aufgabe Peter und Paul unternehmen zusammen eine Radtour. Laut Routenplaner aus

Mehr

Angewandte Aufgaben für lineare Gleichungen

Angewandte Aufgaben für lineare Gleichungen Vorbereitungskurs Mathematik für die FHNW-Aufnahmeprüfung Seite 1/5 Angewandte Aufgaben für lineare Gleichungen Gleichungen sind ein Hilfsmittel, mit dem schwierige Probleme systematisch in lösbare Teilprobleme

Mehr

Größen und Sachrechnen

Größen und Sachrechnen 6 Größen und Sachrechnen 6 1 Pia isa Benni Jan lex 1 a) Ordne die Kinder nach der Größe. b) Wer ist am größten, wer am kleinsten? c) Vergleiche in deiner Tischgruppe, in deiner Klasse. a) von groß nach

Mehr

Schreibe diese Sätze in der Mitvergangenheit:

Schreibe diese Sätze in der Mitvergangenheit: Kartei 1 Schreibe diese Sätze in der! Ich lese ein Buch. Ich schreibe meine Aufgabe. Ich spiele mit dem Ball. Ich gehe in die Schule. Ich male ein Bild. Ich koche eine Suppe. Ich arbeite im Garten. Kartei

Mehr

Familie Viererkorn zieht um

Familie Viererkorn zieht um Familie Viererkorn zieht um Die -Reihe mit Einrichtungsgegenständen Die G oßfa l e Vie e ko be teht a Ma a, Pa a, Oma, Opa, v e J ge u d v e Mädche. He te z ehe alle u i e ne e ge ä ge Ha. E dl ch beko

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

In Tabellen hoch- und runterrechnen

In Tabellen hoch- und runterrechnen Vertiefen 1 In Tabellen hoch- und runterrechnen zu Aufgabe 1 Schulbuch, Seite 240 1 Übersicht durch Tabellen Pia, Till und Merve haben unterschiedliche Tabellen angelegt, um drei Hostels in Barcelona zu

Mehr

Bunte Ostereier. Der Osterhase bringt ein rotes Ei. blaues Ei. grünes Ei. gelbes Ei. Eier verstecken

Bunte Ostereier. Der Osterhase bringt ein rotes Ei. blaues Ei. grünes Ei. gelbes Ei. Eier verstecken 28. Thema: Ostern 1 Bunte Ostereier Der Osterhase bringt ein rotes Ei. blaues Ei. grünes Ei. gelbes Ei. Eier verstecken 2 Das Ei ist unter dem Kasten. Das Ei ist unter dem Tisch. Das Ei ist unter dem Sessel.

Mehr

Längenmaße. Welche Längenmaße kennst du? Wir nehmen ein Lineal und einen Zollstock sowie ein einfaches Maßband (gibt es in jedem Möbelhaus) zur Hand.

Längenmaße. Welche Längenmaße kennst du? Wir nehmen ein Lineal und einen Zollstock sowie ein einfaches Maßband (gibt es in jedem Möbelhaus) zur Hand. Längenaße Einführung: Welche Längenaße kennst du? Wir nehen ein Lineal und einen Zollstock sowie ein einfaches Maßband (gibt es in jede Möbelhaus) zur Hand. Wie lang ist ein Meter ()? Wie lang ist ein

Mehr

PROBETEST. 1. Ergänzen Sie die Endungen und Präpositionen.

PROBETEST. 1. Ergänzen Sie die Endungen und Präpositionen. PROBETEST 1. Ergänzen Sie die Endungen und Präpositionen. Robert geht um 8 Uhr aus dem Haus. Er wohnt mit seinem Freund Hans zusammen. Ich gehe heute zu meiner Schwester. Kommt der Brief von deiner Großmutter?

Mehr

Einnahmen und Ausgaben

Einnahmen und Ausgaben Einnahmen und Ausgaben Sophie in der Zwickmühle Stolz schüttelt Sophie ihre kleine Kiste. Darin ist das ganze Geld, das sie gestern auf dem Flohmarkt verdient hat. Spiel - sachen, Comics und Kleidung,

Mehr

Basteln Gelkerzen. Kerzengel 2 Kübel zu je 7,80 Kerzendocht 2 Packungen zu je 1,90 Farbe 1,60 Streudekor - 2,30 Verpackung - 2,70

Basteln Gelkerzen. Kerzengel 2 Kübel zu je 7,80 Kerzendocht 2 Packungen zu je 1,90 Farbe 1,60 Streudekor - 2,30 Verpackung - 2,70 Basteln Gelkerzen Kerzengel 2 Kübel zu je 7,80 Kerzendocht 2 Packungen zu je 1,90 Farbe 1,60 Streudekor - 2,30 Verpackung - 2,70 Wie viel müssen wir bezahlen? Wir nehmen einen 50-Euro-Schein aus der Klassenkassa.

Mehr

Das Spiel zum Film 1

Das Spiel zum Film 1 Das Spiel zum Film Unserem Ritter Rost stehen drei gefährliche Abenteuer bevor. Er muss ein Turnier erfolgreich bestehen, einen Drachen besiegen und seine Freundin, das Burgfräulein Bö, aus den Fängen

Mehr

Zur Behandlung der Division. Klassifikationstypen und heuristische Strategien

Zur Behandlung der Division. Klassifikationstypen und heuristische Strategien Zur Behandlung der Division Klassifikationstypen und heuristische Strategien Wiederholung: Erkennen der Operation und des Klassifikationstypes Am Inselsberg ist ein neuer Skilift in Betrieb genommen worden.

Mehr

Die Märchenmäuse stellen sich vor

Die Märchenmäuse stellen sich vor Herbst 2014 1 Die Märchenmäuse stellen sich vor Nach den ersten turbulenten Wochen haben wir uns endlich gefunden! Unsere Gruppe besteht zurzeit aus 16 Kindern, die alle noch in diesem Kindergartenjahr

Mehr

2. Stunde: Farben, Ziffern, Zahlen

2. Stunde: Farben, Ziffern, Zahlen 2. Stunde: Farben, Ziffern, Zahlen Inhalte Vorbereiten Farben, Ziffern, Zahlen, Formen und einfache Begriffe. Spiele wiederholen, Unsinnssätze, Tastspiel. Faltarbeit: Besuch auf der Wiese Ball, Tuch, Gegenstände,

Mehr

1- Wie findet Peter die Hose? 2- Was ist die Farbe von das Hemd? 3- Wie alt ist Peter?.. Richtig ( ) oder Falsch( x ) :

1- Wie findet Peter die Hose? 2- Was ist die Farbe von das Hemd? 3- Wie alt ist Peter?.. Richtig ( ) oder Falsch( x ) : Revision sheet ( 4th Prim. ) Lies den Text! Ich bin Peter. Ich bin 12 Jahre alt. Heute ist mein Geburtstag. Ich habe viele Sachen bekommen : Hose, T- Shirt, Schuhe, Jeans, Mantel und das Hemd. Die Schuhe

Mehr

Zuerst inde die passende Frage zu jeder Aufgabe. Dann schreibe die Rechenaufgabe auf und rechne sie aus. Zuletzt schreibe einen Antwortsatz.

Zuerst inde die passende Frage zu jeder Aufgabe. Dann schreibe die Rechenaufgabe auf und rechne sie aus. Zuletzt schreibe einen Antwortsatz. Zuerst inde die passende Frage zu jeder Aufgabe. Dann schreibe die Rechenaufgabe auf und rechne sie aus. Zuletzt schreibe einen Antwortsatz. Level1 1. Du hast zwei Äpfel und bekommst noch einen dazu. 2.

Mehr

SPIELE ZU DEN FILMEN SPIELE

SPIELE ZU DEN FILMEN SPIELE SPIELE ZU DEN FILMEN SPIELE Peter Wendt (1) SPIELE SPIELE 7. salat Mitspieler: die ganze Klasse SPIELE Alle Kinder sitzen im Stuhlkreis, ein Kind hat keinen Stuhl und steht in der Mitte. Jeder bekommt

Mehr

Erntedankfest. Danken und Teilen (Entwurf für Eltern Kindgruppen)

Erntedankfest. Danken und Teilen (Entwurf für Eltern Kindgruppen) Erntedankfest Thema: Aktion: Vorbereitung: Danken und Teilen (Entwurf für Eltern Kindgruppen) Puppenspiel mit Handpuppen: Hund, Hase. Bär, (es sind drei Erwachsene für das Puppenspiel notwendig), mit den

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer Aufgabe 1 Πωσ λζγεται η γλώςςα 1. Man kommt aus Korea und spricht 2. Man kommt aus Bulgarien und spricht 3. Man kommt aus Albanien und spricht 4. Man kommt aus China und spricht 5. Man kommt aus Norwegen

Mehr

So sagt man in Leipzig

So sagt man in Leipzig So sagt man in Leipzig bidde Das tud mer aba led! De Karde gehd nich. Ham Se was vergässn? men ne andre vielecht Wasn passierd? wirglich bitte Das tut mir aber leid! Die Kreditkarte funktioniert nicht.

Mehr

Papierverbrauch im Jahr 2000

Papierverbrauch im Jahr 2000 Hier findest du Forschertipps. Du kannst sie allein oder in der kleinen Gruppe mit anderen Kindern bearbeiten! Gestaltet ein leeres Blatt, schreibt Berichte oder entwerft ein Plakat. Sprecht euch in der

Mehr

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort.

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort. NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1 Zertifikat anerkannt durch ICC PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations HINWEISE: Schreibe bitte auf dieser Seite oben deinen Namen. Beantworte

Mehr

Susi besitzt 4 Murmeln. Beim Spiel gewinnt Susi 3 Murmeln. Wieviel Murmeln besitzt Susi nun?

Susi besitzt 4 Murmeln. Beim Spiel gewinnt Susi 3 Murmeln. Wieviel Murmeln besitzt Susi nun? 1 Mogli, der Affe bekam vom Pfleger 6 Bananen. 3 Bananen hat er schon gegessen. Wie viele Bananen hat Mogli noch? R: A: Mogli hat noch Bananen 2 Susi besitzt 4 Murmeln. Beim Spiel gewinnt Susi 3 Murmeln.

Mehr

Alles hat seinen Namen

Alles hat seinen Namen Alles hat seinen Namen Male alle Kärtchen, die zu einer Gruppe gehören (Menschen, Pflanzen, Tiere, Dinge), in der gleichen Farbe an! Buch Birke Messer Delfin Spinne Musiker Kaktus Sonne Oma Kapitän Salat

Mehr

Feuergeschichte. Lies die Geschichte genau durch. Schreib auf ein Blatt Papier, wie sich Tom jetzt richtig verhält. Benutze das Merkblatt.

Feuergeschichte. Lies die Geschichte genau durch. Schreib auf ein Blatt Papier, wie sich Tom jetzt richtig verhält. Benutze das Merkblatt. Tom ist allein zu Hause. Seine Eltern sind einkaufen gefahren. Tom möchte für seine Mutter eine Laterne basteln. In der Schule hat Tom gelernt, dass Papier schöner aussieht, wenn man es mit bunten Wachs

Mehr

FRIEREN, ANSEHEN, PAAR, RUTSCHIG, GLATT, HUNGRIG, VERWENDEN, GETRÄNK, DURSTIG

FRIEREN, ANSEHEN, PAAR, RUTSCHIG, GLATT, HUNGRIG, VERWENDEN, GETRÄNK, DURSTIG 1 2 Namenwörter-Zeitwörter- VERKÜHLT, BLEIBEN, ARZT, FEHLEN, AUFREGEND, INFORMATION, EREIGNIS, EINSCHALTEN, KURZ Namenwörter-Zeitwörter- NACHRICHT, INTERESSANT, LEBEN, SCHMERZ, MESSEN,VERKÜHLT, ZEITUNG,

Mehr

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE Mark HALF-YEARLY EXAMINATION 2014/15 FORM 1 GERMAN WRITTEN PAPER TIME: 1 hr 30 mins FAMILIENNAME VORNAME KLASSE SCHULE Gesamtergebnis GESAMTPUNKTZAHL: SPRECHEN, HÖREN,

Mehr

Sprachtreff Frankfurt Alte Gasse 27-29, Frankfurt am Main. B2-Einstufungstest Deutsch

Sprachtreff Frankfurt Alte Gasse 27-29, Frankfurt am Main. B2-Einstufungstest Deutsch Sprachtreff Frankfurt Alte Gasse 27-29, 60313 Frankfurt am Main B2-Einstufungstest Deutsch Name: Vorname: Adresse: Datum: Gesamtpunktzahl: /68 Sprachniveau: A Setzen Sie ein: kein/keine, nicht 1. Ich mag

Mehr

LZ 01-1 L Ö S U N G E N 3.Klasse

LZ 01-1 L Ö S U N G E N 3.Klasse LZ 01-1 L Ö S U N G E N 3.Klasse 1. 200 2. 987 3. 250 4. 440 5. 185 6. 534 (574) 7. 507 8. Die größte dreistellige Zahl heißt 333. Die kleinste dreistellige Zahl heißt 100. Die kleinste zweistellige Zahl

Mehr

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61)

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) Lektion 6 Einkaufen 1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) a) buchlunghand die Buchhandlung g) gemetzrei b) menstandblu h) quebouti c) hauskauf i) theapoke d) permarktsu

Mehr

Lies den Text! Richtig oder Falsch :

Lies den Text! Richtig oder Falsch : Revision sheet ( 6th Prim. ) Lies den Text! Ich heiβe Martin. Ich bin 15 Jahre alt. Ich komme aus Berlin. Ich gehe in die Realschule,in die neunte klasse. In der Schule lerne ich Mathe, Englisch, Kunst,

Mehr

Papa - was ist American Dream?

Papa - was ist American Dream? Papa - was ist American Dream? Das heißt Amerikanischer Traum. Ja, das weiß ich, aber was heißt das? Der [wpseo]amerikanische Traum[/wpseo] heißt, dass jeder Mensch allein durch harte Arbeit und Willenskraft

Mehr

1- Wie findet Peter die Hose?.Sehr schlecht.. 2- Was ist die Farbe von das Hemd? blau

1- Wie findet Peter die Hose?.Sehr schlecht.. 2- Was ist die Farbe von das Hemd? blau Model answer ( 4th Prim. ) Lies den Text : Ich bin Peter. Ich bin 12 Jahre alt. Heute ist mein Geburtstag. Ich habe viele Sachen bekommen : Hose, T- Shirt, Schuhe, Jeans. Mantel und das Hemd. Die Schuhe

Mehr

Bastelanleitung für Daumenkinos

Bastelanleitung für Daumenkinos Bastelanleitung für Daumenkinos Bastelmaterial: 1 Schere 1 Lineal 1 Bleistift (Kugelschreiber oder Feinliner) 1 Radiergummi verschiedene Buntstifte Papier oder Bastelkarton Gummibänder Büroklammern 1.

Mehr

MATHE - CHECKER 6. Klasse L Ö S U N G E N. by W. Rasch

MATHE - CHECKER 6. Klasse L Ö S U N G E N. by W. Rasch MATHE - CHECKER 6. Klasse L Ö S U N G E N by W. Rasch 1. Aufgabe Ein Auto verbraucht 8 Liter Benzin auf 100 km. Wie viele Liter braucht es für 350 km? A: 32 Liter B: 24 Liter C: 28 Liter D: 36 Liter 2.

Mehr

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort.

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort. NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1 Zertifikat anerkannt durch ICC PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations HINWEISE: Schreibe bitte auf dieser Seite oben deinen Namen. Beantworte

Mehr

Lernwörter. der 1. Klasse. Lilos Lesewelt

Lernwörter. der 1. Klasse. Lilos Lesewelt Lernwörter der 1. Klasse Lilos Lesewelt alle alt Sind alle Kinder da? Der Mann ist alt. am Ich sitze am See. auch Du bekommst auch ein Glas Milch. auf Der Vogel sitzt auf dem Baum. aus Ich packe den Koffer

Mehr

Zentrale Aufnahmeprüfung für die Handelsmittelschulen des Kantons Zürich

Zentrale Aufnahmeprüfung für die Handelsmittelschulen des Kantons Zürich Zentrale Aufnahmeprüfung für die Handelsmittelschulen des Kantons Zürich Aufnahmeprüfung 2013 Für Kandidatinnen und Kandidaten mit herkömmlichem Lehrmittel Mathematik Name:... Nummer:... Dauer der Prüfung:

Mehr

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen.

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen. 1 M O D A L V E R B E N 1. M ö g l i c h k e i t Bedeutung: Infinitiv: können Ich beherrsche es. Ich habe die Gelegenheit. Ich habe Zeit Es ist erlaubt. Es ist erlaubt. 2.) A b s i c h t Ich habe immer

Mehr

a) Kapital: 4 800 Zinssatz: 1,75 % Zeit: 7 Monate b) Kapital: 1 500 Zinssatz: 2 % Zeit: 9 Monate c) Kapital: 23 500 Zinssatz: 4,5 % Zeit: 3 Monate

a) Kapital: 4 800 Zinssatz: 1,75 % Zeit: 7 Monate b) Kapital: 1 500 Zinssatz: 2 % Zeit: 9 Monate c) Kapital: 23 500 Zinssatz: 4,5 % Zeit: 3 Monate Zinsrechnung 2 1 leicht Monatszinsen Berechne jeweils die Zinsen! a) Kapital: 4 800 Zinssatz: 1,75 % Zeit: 7 Monate b) Kapital: 1 500 Zinssatz: 2 % Zeit: 9 Monate c) Kapital: 23 500 Zinssatz: 4,5 % Zeit:

Mehr

Geld. Geldbeträge Euro. Rechengeld legen. Geldbeträge addieren und notieren.

Geld. Geldbeträge Euro. Rechengeld legen. Geldbeträge addieren und notieren. Geld Geldbeträge Euro 0 0 0 00 00 00 0 0 0 0 0 0 g) h) i) 60 70 60 Rechengeld legen. Geldbeträge addieren und notieren. Geld Geldbeträge Euro 0 60 40 0 04 g) h) i) 0 0 Rechengeld legen. Geldbeträge addieren

Mehr

abräumen abtrocknen abwaschen backen bestellen Susi muss heute das Geschirr abräumen. Heute räumt meine Schwester das Geschirr von Tisch ab.

abräumen abtrocknen abwaschen backen bestellen Susi muss heute das Geschirr abräumen. Heute räumt meine Schwester das Geschirr von Tisch ab. abräumen räumt ab räumte ab hat aufgeräumt Susi muss heute das Geschirr abräumen. Heute räumt meine Schwester das Geschirr von Tisch ab. abtrocknen trocknet ab trocknete ab hat abgetrocknet Ich muss heute

Mehr

Probeunterricht 2016 an Wirtschaftsschulen in Bayern

Probeunterricht 2016 an Wirtschaftsschulen in Bayern Probeunterricht 06 Haupttermin Probeunterricht 06 an Wirtschaftsschulen in Bayern Mathematik 6. Jahrgangsstufe Arbeitszeit Teil I (Zahlenrechnen) Seiten bis 4: 4 Minuten Arbeitszeit Teil II (Textrechnen)

Mehr

Level 3 Überprüfung (Test A)

Level 3 Überprüfung (Test A) Name des Schülers/der Schülerin: Datum: A Level 3 Überprüfung (Test A) 1. Fülle die Tabelle aus. Trage die Wörter in den 4 Fällen mit dem Artikel ein! 1. Fall / Nominativ der Hund 2. Fall / Genitiv der

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Perfekt 8 A Übung 8.1.1: Ergänzen Sie im Perfekt! 1) In den Ferien ich mich an der Nordsee (erholen). 2) Wir viele Städte (sehen). 3) Unsere Fahrt sehr lange (dauern). 4) Wir 5.00

Mehr

Römische Zahlen I V X L C D M 1 5 10 50 100 500 1000. Der kleinere Wert vor dem größeren wird subtrahiert. a) DCCXIX b) CCXC c) CCCXCIV d) DCXCI

Römische Zahlen I V X L C D M 1 5 10 50 100 500 1000. Der kleinere Wert vor dem größeren wird subtrahiert. a) DCCXIX b) CCXC c) CCCXCIV d) DCXCI Römische Zahlen Römische Zahlzeichen I V X L C D M 1 5 10 50 100 500 1000 L erinnert an ein halbes C. XVIII = 10 + 5 + 3 = 18 LIX = 50+10 1 = 59 Dasselbe Zeichen steht höchstens dreimal hintereinander.

Mehr

Gut.Besser.FiT. Klasse. Von Grundschullehrern EMPFOHLEN. Entspricht den Lehrplänen. mit Lernzielkontrolle. Textaufgaben

Gut.Besser.FiT. Klasse. Von Grundschullehrern EMPFOHLEN. Entspricht den Lehrplänen. mit Lernzielkontrolle. Textaufgaben Gut.Besser.FiT Klasse T E S T S Von Grundschullehrern EMPFOHLEN Entspricht den Lehrplänen mit Lernzielkontrolle Textaufgaben Teste dein Wissen! Liebe / r, (Trage hier deinen Namen ein.) in diesem Heft

Mehr

Die Entwicklung eines Babys

Die Entwicklung eines Babys Die Entwicklung eines Babys 1. 2. Monat Das Herz beginnt zu schlagen. Arme und Beine zu knospen. Das Ungeborene hat nur ein paar Gramm und ist ungefähr 3,5 cm groß. 3. Monat Das Baby ist ca. 30 Gramm schwer

Mehr

4 h 15 min + 30 min = 4 h 45 min 9:00 Uhr + 4 h 45 min = 13:45 Uhr

4 h 15 min + 30 min = 4 h 45 min 9:00 Uhr + 4 h 45 min = 13:45 Uhr Probeunterricht 06 Haupttermin Name:... Vorname:... Hinweise: Bei allen Aufgaben muss der Lösungsweg nachvollziehbar sein! Zugelassene Hilfsmittel: keine Aufgabe Peter und Paul unternehmen zusammen eine

Mehr

Nina. 2. Ninas Mutter lebt nicht mit Nina und der Familie zusammen. Warum könnte das so sein? Vermute. Vielleicht ist sie. Möglicherweise.

Nina. 2. Ninas Mutter lebt nicht mit Nina und der Familie zusammen. Warum könnte das so sein? Vermute. Vielleicht ist sie. Möglicherweise. Seite 1 von 6 1. Hier siehst du Bilder von Nina und den Personen, mit denen Nina zusammenwohnt. Schau dir die Szene an und versuche, die Zitate im Kasten den Bildern zuzuordnen. Zu jedem Bild gehören zwei

Mehr

Anwendungen in Sachzusammenhängen

Anwendungen in Sachzusammenhängen Anwendungen in Sachzusammenhängen 1. Vor drei Jahren war Hans viermal so alt als Eva vor drei Jahren alt war. In fünf Jahren ist Hans doppelt so alt als Eva in fünf Jahren alt sein wird. Wie alt sind die

Mehr

Sachaufgaben 23a. 1. Der Bauer hat 40 Eier. Er verpackt sie in 10er Schachteln. Wie viele Schachteln werden voll?

Sachaufgaben 23a. 1. Der Bauer hat 40 Eier. Er verpackt sie in 10er Schachteln. Wie viele Schachteln werden voll? Sachaufgaben 23a 1. Der Bauer hat 40 Eier. Er verpackt sie in 10er Schachteln. Wie viele Schachteln werden voll? 2. Der Bauer hat 30 Eier. Er verpackt sie in 10er Schachteln. Wie viele Schachteln werden

Mehr

Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 3

Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 3 Mein Weihnachtsbüchlein Klasse 3!"#$%&' '$%' (')*'%+',)*$)*-'./'" &$' 0$'"' $1 2$%-'" 3%& "')*%'4 Weihnachtsbäckerei Tilo, Sven und Anna backen heute mit ihrer Mutter 200 Lebkuchen. Auf Tilos Backblech

Mehr

Auflistung der gesprochenen Sätze aus Komm zu Wort! 2 Hör-Bilder-Buch (3082)

Auflistung der gesprochenen Sätze aus Komm zu Wort! 2 Hör-Bilder-Buch (3082) Auflistung der gesprochenen Sätze aus Komm zu Wort! 2 Hör-Bilder-Buch (3082) Seite 8 In der Schule Die Kinder arbeiten am Computer. Zwei Mädchen beobachten die Fische im Aquarium. Das Mädchen schreibt

Mehr

GEFÄNGNIS Setze 2 Runden aus! Gehe dann auf START!

GEFÄNGNIS Setze 2 Runden aus! Gehe dann auf START! P Geld 2 Würfel, ugenzahl 30 Bushaltestelle Ticket: 20 Strom + Fernwärme aus KWK Preis: 600 2 3 4 5 6 m Heizkraftwerk Solarstrom Preis: 300 5 4 3 2 GEFÄNGNIS Setze 2 Runden aus! Gehe dann auf STRT! 1 Solarstraße

Mehr

Üben auf A-Niveau. Lösungsschlüssel. Nomen. Singular Pluralendung Plural

Üben auf A-Niveau. Lösungsschlüssel. Nomen. Singular Pluralendung Plural Üben auf A-Niveau Lösungsschlüssel Nomen S. 106 Übung 79: Familie: die Väter, die Mütter, die Schwestern, die Brüder, die Töchter, die Söhne Schulsachen: die Bleistifte, die Malblöcke, die Kugelschreiber,

Mehr

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen der Abend auf stehen aber der August acht aus ähnlich das Ausland allein aus sehen alle das Auto als das Bad alt backen an der Bahnhof andere bald ändern der Baum der Anfang beginnen an fangen bei an kommen

Mehr