Schutz vor Veruntreuung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schutz vor Veruntreuung"

Transkript

1 Euler Hermes Deutschland Schutz vor Veruntreuung Kurzinformation zur Vertrauensschadenversicherung Premium Vertrauensschadenversicherung

2 Betrug, Untreue und E-Crime kosten Sie ein Vermögen Vertrauen ist wichtig für erfolgreiche Zusammenarbeit wird aber leider oft enttäuscht: Jedes Jahr registrieren deutsche Er mittlungsbehörden hunderttausende sogenannter Vertrauens schäden. Fälle, bei denen externe Dritte, aber auch eigene Mitarbeiter Unternehmen vorsätzlich schädigen häufig in erheblichem Ausmaß. Sie manipulieren Daten, leiten Zahlungsströme um und hacken sich in Firmennetze ein. Unser Premium-Schutz verhindert rote Zahlen durch schwarze Schafe Mit dem Schutz vor Veruntreuung Premium bietet Ihnen Euler Hermes viel mehr als eine gewöhnliche Vertrauensschadenversicherung: Versichert sind nicht nur Vermögensschäden durch kriminelle Handlungen von Mitarbeitern, sondern auch Taten von Fremdpersonal, Zeitarbeitskräften oder externen Dienstleistern, ebenso Schäden verursacht durch Dritte in Form von Raub, Diebstahl oder Betrug. Compliance für Kapitalgesellschaften inkludiert Die Vertrauensschadenversicherung sichert Risiken aus Sorgfaltspflicht und Haftung von Vorstand und Geschäftsführung gemäß 91 Abs. 2, 93 AktG und 43 GmbHG ab ein wertvoller Beitrag zur gesetzlichen Regelkonformität (Compliance) bei Kapitalgesellschaften, der das persönliche Haftungsrisiko der Unternehmensführung effektiv reduziert. Zahlreiche Sonderrisiken sind abgedeckt Betrugsschäden durch Dritte Hackerschäden durch Eingriffe Dritter in Ihre EDV Schäden durch Geheimnisverrat Vertragsstrafen fake president fraud Betrug mit falscher Identität

3 Digitale Bedrohung: Immer mehr Täter greifen online zu Hacker plündern Unternehmen zunehmend via Internet. Dass viele Geschäfts- und Abwicklungsprozesse online erfolgen, erleichtert den Zugriff auf Daten und deren Manipulation. Vielfältige externe Betrugsrisiken gefährden Ihr Unternehmen. Mittels gefälschter s oder Internetseiten veranlassen Kriminelle gutgläubige Mitarbeiter zu hohen Überweisungen ins Ausland. Gängige Betrugsszenarien sind die Umleitung von Zahlungsströmen und die Nutzung fremder Identitäten. In den letzten zwei Jahren wurden 40 % der deutschen Unternehmen Opfer von Computerkriminalität* ein Zuwachs von 50 % zu In den Fokus rücken insbesondere gezielte Angriffe auf einzelne Unternehmen durch die organisierte Kriminalität, Insider und Geheimdienste. Aktuelle Erkenntnisse von BKA** und BITKOM*** bestätigen diese Entwicklung. Die Häufigkeit von IT-Angriffen steigt Die Hälfte aller deutschen Unternehmen werden regelmäßig IT-Angriffen ausgesetzt: Wie häufig ist Ihr Unternehmen IT-Angriffen ausgesetzt, durch 60 % die Ihr Unternehmen ausspioniert oder geschädigt werden soll? 50 % 48 % 44 % 40 % 16 % 19 % 30 % 20 % 18 % Mehrmals pro Monat 13 % Einmal/mehrmals 10 % in der Woche 12 % 14 % 0 % Täglich Quelle: Deutsche Telekom Cyber Security Report ,1 % Angriffsziel sind vermehrt auch kleine und mittelständische Unternehmen. Gezielter Datenklau, Computersabotage und Schadsoftware werden für Mittelständler schnell existenzgefährdend bei Computerattacken auf das geistige Eigentum entstehen im Schnitt Schäden von *. * Quelle: repräsentative KPMG-Studie e-crime 2015 ** Quelle: Bundeskriminalamt Bundeslagebild Cybercrime 2013 *** Quelle: repräsentative BITKOM-Umfrage zu IT-Sicherheitsvorfällen 2015

4 Selbst wenn der Täter gefunden wird das Geld bleibt meist verloren Unternehmensfremde Betrüger arbeiten häufig hochprofessionell und sind in der internationalen organisierten Kriminalität zuhause. Andere Täter sind auch qualifizierte Fachkräfte oder stammen aus dem mittleren Management und haben durch ihr Know-how und langjährige Erfahrung beste Zugriffsmöglichkeiten auf Unternehmenswerte. Die Bedrohung durch Diebstahl und Unterschlagung, Betrug, Untreue und Korruption wird immer noch unterschätzt und kann gewaltige finanzielle Schäden verur sachen. Ob Geldgier oder Spielsucht, in aller Regel kann der Täter den Schaden nicht bezahlen. Selbst von Millio nen - betrügereien ist meist nichts mehr übrig was manches betrogene Unternehmen in seiner Existenz bedroht. Auf Euler Hermes können Sie 100 % ig vertrauen Ihr Schutz vor Veruntreuung Premium wird für Sie maßgeschneidert und an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst.

5 Ihre Premium-Vorteile im Überblick: Unbegrenzte Rückwärtsdeckung Schutz vor Schäden durch eigene Mitarbeiter, Fremdpersonal, Zeitarbeitskräfte sowie Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, die für Ihr Unternehmen tätig sind Pauschaler, automatischer Einschluss aller Mitarbeiter Versicherungsschutz auch für Schäden durch nicht identifizierte Vertrauenspersonen Prämienneutrale Versicherung von neuem Personal im laufenden Geschäftsjahr Schutz vor Schäden durch Geheimnisverrat Absicherung gegen Hackerschäden (wie Phishing, Pharming, Key-Logging etc.). Schutz vor Schäden durch Dritte bei Raub, Diebstahl und Betrug Deckung von Vertragsstrafen Erstattung Ihrer Kosten zur Minderung von Reputationsschäden Übernahme externer und interner Schadenermittlungs- und Rechtsverfolgungskosten bis zu maximal 50 % des versicherten Schadens Mitversicherung von Tochtergesellschaften. Vorläufige Entschädigung bis zu Euro Optionale Deckungserweiterungen: Folgeschäden zur Fortführung des Geschäftsbetriebes bis zu 5 Mio. Euro je Versicherungsfall Zielgerichtete Eingriffe Dritter in betriebsfremde EDV-Systeme (Cloud Com puting) bis 10 Mio. Euro Man-in-the-middle -Angriffe Dritter (Datenleitun gen, Knotenpunkte etc.), ohne direkten Zugriff auf eigene EDV-Systeme Erhöhte vorläufige Entschädigung bis 5 Mio. Euro Deckung der verschuldensunabhängigen Durchgriffshaftung für beauftragte Sub unternehmer beim Mindestlohngesetz (MiLoG) und Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG)

6 Euler Hermes Deutschland Niederlassung der Euler Hermes SA Hamburg Hausanschrift: Friedensallee Hamburg Tel. +49 (0) 40/ Fax +49 (0) 40/ Ihr direkter Draht für schnelle Hilfe: Euler Hermes Team Business Tel. +49 (0) 40/ Fax +49 (0) 40/ Sie finden uns ganz in Ihrer Nähe: Berlin Tel. +49 (0) 30/ Fax +49 (0) 30/ Bielefeld Tel. +49 (0) 5 21/ Fax +49 (0) 5 21/ Bremen Tel. +49 (0) 4 21/ Fax +49 (0) 4 21/ Dortmund Tel. +49 (0) 2 31/ Fax +49 (0) 2 31/ Frankfurt Tel. +49 (0) 69/ Fax +49 (0) 69/ Freiburg Tel. +49 (0) 7 61/ Fax +49 (0) 7 61/ Hannover Tel. +49 (0) 5 11/ Fax +49 (0) 5 11/ Köln Tel. +49 (0) 2 21/ Fax +49 (0) 2 21/ Leipzig Tel. +49 (0) 3 41/ Fax +49 (0) 3 41/ München Tel. +49 (0) 89/ Fax +49 (0) 89/ Nürnberg Tel. +49 (0) 9 11/ Fax +49 (0) 9 11/ Stuttgart Tel. +49 (0) 7 11/ Fax +49 (0) 7 11/ Hamburg Tel. +49 (0) 40/ Fax +49 (0) 40/

Smart. Vertrauensschadenversicherung. Schutz vor Veruntreuung. Euler Hermes Deutschland

Smart. Vertrauensschadenversicherung. Schutz vor Veruntreuung. Euler Hermes Deutschland Euler Hermes Deutschland Vertrauensschadenversicherung Smart Kurzinformation zur Absicherung gegen Schäden durch E-Crime, Veruntreuung und mehr Schutz vor Veruntreuung Betrug, Untreue und E-Crime kosten

Mehr

Mancher Mitarbeiter kostet heimlich ein Vermögen

Mancher Mitarbeiter kostet heimlich ein Vermögen Euler Hermes Deutschland Schutz vor Veruntreuung Kurzinformation zur Vertrauensschadenversicherung Kompakt Vertrauensschadenversicherung Mancher Mitarbeiter kostet heimlich ein Vermögen Vertrauen ist wichtig

Mehr

Angriffe aus dem Internet und wie Sie sich davor schützen können. Rüdiger Kirsch 8. April 2016

Angriffe aus dem Internet und wie Sie sich davor schützen können. Rüdiger Kirsch 8. April 2016 Angriffe aus dem Internet und wie Sie sich davor schützen können Rüdiger Kirsch 8. April 2016 Agenda 1 Digitalisierung heute 2 Was sind die Risiken? 3 Wie groß ist die Gefahr durch Cybercrime? 4 Welche

Mehr

Euler Hermes Deutschland AG. Corporate Advantage. Kurzinformation zum modularen Schutz vor Forderungsausfall. Kreditversicherung

Euler Hermes Deutschland AG. Corporate Advantage. Kurzinformation zum modularen Schutz vor Forderungsausfall. Kreditversicherung Euler Hermes Deutschland AG Corporate Advantage Kurzinformation zum modularen Schutz vor Forderungsausfall Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr gewähren

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung für größere Unternehmen EH Corporate Advantage Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung Für große Unternehmen Kreditversicherung Es geht um viel Geld. Und um die Zukunft Ihres Unternehmens Jedes Jahr

Mehr

Allianz Protect Combi

Allianz Protect Combi Allianz Global Corporate & Specialty SE Allianz Protect Combi Kombipolice für D&O- Versicherung, Vertrauensschadenversicherung und Straf-Rechtsschutz Ein Blick in den Wirtschaftsteil der Tageszeitung zeigt

Mehr

Schutz vor Insolvenzanfechtung

Schutz vor Insolvenzanfechtung Euler Hermes Deutschland Schutz vor Insolvenzanfechtung Anfechtungsversicherung als Ergänzung zur Kreditversicherung Kreditversicherung Ihr Kunde ist pleite. Und Sie werden zur Kasse gebeten Mit Ihrer

Mehr

Schutz vor Veruntreuung und e-crime

Schutz vor Veruntreuung und e-crime Euler Hermes Schweiz Schutz vor Veruntreuung und e-crime Vertrauensschadenversicherung www.eulerhermes.ch Betrug, Veruntreuung und e-crime kosten Sie ein Vermögen. Unser Schutz vor Veruntreuung ist eine

Mehr

Was wäre, wenn Sie Ihr Vertrauen dem Falschen schenken? Vertrauensschadenversicherung für Unternehmen

Was wäre, wenn Sie Ihr Vertrauen dem Falschen schenken? Vertrauensschadenversicherung für Unternehmen Was wäre, wenn Sie Ihr Vertrauen dem Falschen schenken? Vertrauensschadenversicherung für Unternehmen Das am häufigsten verwendete Tatwerkzeug: Ihr Vertrauen Trügerische Sicherheit Jeder weiß: Wirtschaftskriminalität

Mehr

Euler Hermes Aktiengesellschaft. BoniCheck. Kurzinformation zur Bonitätsprüfung. Bonitätsinformation

Euler Hermes Aktiengesellschaft. BoniCheck. Kurzinformation zur Bonitätsprüfung. Bonitätsinformation Euler Hermes Aktiengesellschaft BoniCheck Kurzinformation zur Bonitätsprüfung von Unternehmen Bonitätsinformation Wissen Sie eigentlich, wie viele Sterne Ihr Kunde hat? Wäre doch alles so leicht wie die

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland AG Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Investitionsgüter - kreditversicherung Für die Lieferung von Investitionsgütern Kreditversicherung Große Lieferungen brauchen

Mehr

Euler Hermes CAP/CAP+

Euler Hermes CAP/CAP+ Euler Hermes Deutschland Euler Hermes CAP/CAP+ Ergänzungsdeckung zur Warenkreditversicherung Kreditversicherung Sicherheit on top: unser Extra-Schutz für besondere Risiken Ihre Kreditversicherung von Euler

Mehr

Vertrauensschaden das unterschätzte Risiko

Vertrauensschaden das unterschätzte Risiko Warum eine VSV für Unternehmen und Manager wichtig ist Vertrauensschaden das unterschätzte Risiko Von Manfred Bock und Thomas Bichl Kriminelle Handlungen in Unternehmen sind weiter verbreitet als Feuer-

Mehr

Schutz vor Veruntreuung

Schutz vor Veruntreuung Euler Hermes Deutschland Schutz vor Veruntreuung Informationen zur Vertrauensschadenversicherung Vertrauensschadenversicherung 1 Euler Hermes Our knowledge serving your success Unser Wissen für Ihren Erfolg

Mehr

Gehen Sie auf Erfolgskurs. Mit dem deutschen Mittelstand.

Gehen Sie auf Erfolgskurs. Mit dem deutschen Mittelstand. Gehen Sie auf Erfolgskurs. Mit dem deutschen Mittelstand. Spezialisten für den Mittelstand Kunden im Fokus Der Mittelstand steht für beständige Innovationsfreude und Stabilität - auch wenn es um ihn herum

Mehr

Euler Hermes Power CAP

Euler Hermes Power CAP Euler Hermes Deutschland Euler Hermes Power CAP Ergänzungsdeckung zur Warenkreditversicherung für besondere Einzelfälle Kreditversicherung Sicherheit on top: Unser Extra-Schutz für Ihre Ausnahmefälle Ihre

Mehr

Umfassender Schutz vor unangenehmen Überraschungen. Den finanziellen Folgen von Hackern, Betrügern, kriminellen Mitarbeitern vorbeugen

Umfassender Schutz vor unangenehmen Überraschungen. Den finanziellen Folgen von Hackern, Betrügern, kriminellen Mitarbeitern vorbeugen VERMÖGENSSCHUTZ- POLICE Umfassender Schutz vor unangenehmen Überraschungen Den finanziellen Folgen von Hackern, Betrügern, kriminellen Mitarbeitern vorbeugen Gerade im Fall von Datenverlust oder Datenmanipulation

Mehr

VERMÖGENSSCHUTZ- POLICE. Umfassender Schutz vor unangenehmen Überraschungen

VERMÖGENSSCHUTZ- POLICE. Umfassender Schutz vor unangenehmen Überraschungen VERMÖGENSSCHUTZ- POLICE Umfassender Schutz vor unangenehmen Überraschungen So beugen Sie den finanziellen Folgen von Hackern, Betrügern, kriminellen Mitarbeitern vor Gerade im Fall von Datenverlust oder

Mehr

IT Security ist Chefsache

IT Security ist Chefsache IT Security ist Chefsache Rechtliche Aspekte im Umfeld von IT Security RA Wilfried Reiners, MBA Agenda Einführung in das Thema Anspruchsgrundlagen Haftungsrisiken Fallbeispiele für Viren, Würmer, Lücken

Mehr

Niederlassung Österreich

Niederlassung Österreich Niederlassung Österreich Die Kredit 500-Reihe Große Produkte für kleines Geld - speziell für kleine und mittlere Unternehmen Geschäfte kalkulierbar machen: Die Kompakt-Edition der R+V-Kreditversicherung

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur Kreditversicherung Für kleine und mittlere Unternehmen Kreditversicherung Damit jede Rechnung zu Geld wird: der einfache Schutz

Mehr

Dienstleistungsüberblick. Kompetenzzentrum Financial Lines Insurance

Dienstleistungsüberblick. Kompetenzzentrum Financial Lines Insurance Dienstleistungsüberblick Kompetenzzentrum Financial Lines Insurance Kompetenz Financial Lines Versicherungen D & O VHV VSV StrafRS AVRS 2 Kompetenz D & O D & O, director s and officer s liability insurance

Mehr

Cyber Risks Frankfurt 9. Mai 2012

Cyber Risks Frankfurt 9. Mai 2012 Cyber Risks Frankfurt 9. Mai 2012 Simon Milner Partner JLT Specialty Financial Risks Distinctive. Choice. Wie und wieso sind wir Cyberverlusten ausgesetzt? Mehr Löcher als ein Sieb Kriminelle suchen Informationen

Mehr

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Seite 0 Inhalt des Vortrages : Darstellung

Mehr

AGCS Expertentage 2011

AGCS Expertentage 2011 Allianz Global Corporate & Specialty AGCS Expertentage 2011 Global & ESI Net 24./ 25.Oktober 2011, München Evelyn Rieger / CUO Engineering Jürgen Weichert / CUO Liability Wo ist das Risiko? Eigentlich

Mehr

Vorteile. Leistungen. Sie ist das Nonplusultra an Schutz und Sicherheit für Unternehmen bis 50 Mio. Euro Jahresumsatz.

Vorteile. Leistungen. Sie ist das Nonplusultra an Schutz und Sicherheit für Unternehmen bis 50 Mio. Euro Jahresumsatz. Geschäftsführer, Vorstand, Führungskraft: Wer heute in mittelständischen Unternehmen Entscheidungen trifft, ist wachsenden Haftungsrisiken ausgesetzt. Mit der D&O Plus Entscheiderhaftpflicht von Zurich

Mehr

Presseinformation. Schäden durch Internetkriminalität nehmen zu

Presseinformation. Schäden durch Internetkriminalität nehmen zu Schäden durch Internetkriminalität nehmen zu Schaden steigt laut BKA um 16 Prozent auf 71,2 Millionen Euro BITKOM-Umfrage: Zugangsdaten von 8,5 Millionen Nutzern ausspioniert Viele Unternehmen nur schlecht

Mehr

Die Versicherungen des Verwalters Von Datenverlust bis Einbruch-Diebstahl, von Elektronik bis D&O

Die Versicherungen des Verwalters Von Datenverlust bis Einbruch-Diebstahl, von Elektronik bis D&O Die Versicherungen des Verwalters Von Datenverlust bis Einbruch-Diebstahl, von Elektronik bis D&O Referentin Geschäftsführerin INCON GmbH & Co. Assekuranz KG Übersicht aller Versicherungssparten 1. Haftpflichtversicherungen

Mehr

PREISGEKRÖNTER SCHUTZ FÜR IHREN PC UND IHRE DIGITALE IDENTITÄT

PREISGEKRÖNTER SCHUTZ FÜR IHREN PC UND IHRE DIGITALE IDENTITÄT 1 PREISGEKRÖNTER SCHUTZ FÜR IHREN PC UND IHRE DIGITALE IDENTITÄT PCs sind noch immer die gefährdetsten Angriffsziele 3 von 4 Nutzern halten PCs immer noch für unsicher 2 Quelle: Kaspersky Lab Ihre persönlichen

Mehr

CYBER SECURITY@DEUTSCHE TELEKOM DR. MARKUS SCHMALL

CYBER SECURITY@DEUTSCHE TELEKOM DR. MARKUS SCHMALL CYBER SECURITY@DEUTSCHE TELEKOM DR. MARKUS SCHMALL BEISPIELE WELTWEIT ERFOLGREICHER CYBER-ANGRIFFER JEDES UNTERNEHMEN IST EIN MÖGLICHES OPFER Diverse Rechner von internen Softwareentwicklern wurden infiziert

Mehr

Cybercrime IuK-Kriminalität

Cybercrime IuK-Kriminalität 1 Cybercrime IuK-Kriminalität Das Cyber-Thema entwickelt sich zunehmend zu einem hohen Risiko für Unternehmen. Das Cyber-Risiko ist spätestens seit den Angriffen auf IT-Systeme des Bundestages, des Computer-Virus

Mehr

Ihr Partner für das Firmenkunden- Geschäft

Ihr Partner für das Firmenkunden- Geschäft Euler Hermes Deutschland Ihr Partner für das Firmenkunden- Geschäft Informationen für Unternehmen der n-finanzgruppe www.eulerhermes.de Euler Hermes Our knowledge serving your success Unser Wissen für

Mehr

Cyber SECURITY@Deutsche Telekom Thomas Tschersich, SVP Group Cyber- and Datasecurity

Cyber SECURITY@Deutsche Telekom Thomas Tschersich, SVP Group Cyber- and Datasecurity Cyber SECURITY@Deutsche Telekom Thomas Tschersich, SVP Group Cyber- and Datasecurity BEISPIELE WELTWEIT ERFOLGREICHER CYBER- ANGRIFFE JEDES UNTERNEHMEN IST EIN MÖGLICHES OPFER Diverse Rechner von internen

Mehr

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v.

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Die ERGO bietet dem Landesverband und seinen Mitgliedsverbänden und Vereinen eine Angler-Rundum-Versicherung

Mehr

Das Rechtliche beim Risikomanagement

Das Rechtliche beim Risikomanagement Das Rechtliche beim Risikomanagement 29.04.2015 Gerald Spyra, LL.M. Kanzlei Spyra Definition und Relevanz von Risiko Risiko wird allgemein definiert als Produkt aus der Eintrittswahrscheinlichkeit eines

Mehr

Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt

Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt Schnellvergleich der Leistungen für Pkw Produktwelt mobil komfort / mobil kompakt Übergreifende Extras mobil komfort mobil kompakt Leistungsversprechen Verbessern wir unsere Leistungen für neu bei uns

Mehr

Schutz vor Veruntreuung Die Vertrauensschadenversicherung bei Euler Hermes

Schutz vor Veruntreuung Die Vertrauensschadenversicherung bei Euler Hermes Schutz vor Veruntreuung Die Vertrauensschadenversicherung bei Euler Hermes Schadenerfahrung und Schadenprävention bei der Vertrauensschadenversicherung Hamburg 14. September 2016 Euler Hermes Prognose:

Mehr

Sie arbeiten für Ihren Erfolg wir arbeiten für Ihre Sicherheit Absicherung und Zukunftsvorsorge aus einer Hand

Sie arbeiten für Ihren Erfolg wir arbeiten für Ihre Sicherheit Absicherung und Zukunftsvorsorge aus einer Hand Sie arbeiten für Ihren Erfolg wir arbeiten für Ihre Sicherheit Absicherung und Zukunftsvorsorge aus einer Hand Ihre Betriebshaftpflichtversicherung Umfassend geschützt: mit der DEVK-Betriebshaftpflichtversicherung

Mehr

Das Rechtliche beim Risikomanagement

Das Rechtliche beim Risikomanagement Das Rechtliche beim Risikomanagement 10.12.2014 Gerald Spyra, LL.M. Kanzlei Spyra Definition und Relevanz von Risiko Risiko wird allgemein definiert als Produkt aus der Eintrittswahrscheinlichkeit eines

Mehr

Inkasso. Informationen zum professionellen Forderungseinzug

Inkasso. Informationen zum professionellen Forderungseinzug Inkasso Informationen zum professionellen Forderungseinzug Wir machen Inkasso: Ihre Forderungen unsere Heraus forderungen Über die letzten Jahre hat sich das Zahlungsverhalten vieler Unternehmen spürbar

Mehr

Entwicklungen und Optimierungsbedarf in der D&O Versicherung - EIN ÜBERBLICK -

Entwicklungen und Optimierungsbedarf in der D&O Versicherung - EIN ÜBERBLICK - Entwicklungen und Optimierungsbedarf in der D&O Versicherung - EIN ÜBERBLICK - Über uns ALEXANDER SPIEGEL, Dipl. Betriebswirt (BA) STECKBRIEF: über 20 Jahre Erfahrung in der Versicherungsbranche nach Traineeprogramm

Mehr

Schutz vor Forderungsausfall

Schutz vor Forderungsausfall Euler Hermes Deutschland Schutz vor Forderungsausfall Kurzinformation zur kompakten Kre - dit versicherung für kleine Unternehmen mit pauschaler Absicherung EH Simplicity Kreditversicherung Wir machen

Mehr

Lagedarstellung Cybercrime

Lagedarstellung Cybercrime Informationsveranstaltung der IHK Halle-Dessau am 07.04.2015 Lagedarstellung Cybercrime, Cybercrime Competence Center Cybercrime: umfasst die Straftaten, die sich gegen - das Internet, - weitere Datennetze

Mehr

Schützen Sie Ihr Unternehmen optimal gegen IT-Risiken/ Risiko-Check IT.

Schützen Sie Ihr Unternehmen optimal gegen IT-Risiken/ Risiko-Check IT. Geschäftskunden Schützen Sie Ihr Unternehmen optimal gegen IT-Risiken/ Risiko-Check IT. Professionelles Risikomanagement Einleitung! Die bhängigkeit der Unternehmen von einer funktionsfähigen IT steigt

Mehr

Kleine Anfrage. des Abg. Ortmann (CDU) vom 11.01.2000 betreffend Vertrauensschadenversicherung der Notare und Antwort. des Ministers der Justiz

Kleine Anfrage. des Abg. Ortmann (CDU) vom 11.01.2000 betreffend Vertrauensschadenversicherung der Notare und Antwort. des Ministers der Justiz Drucksache 15/949 25. 04. 2000 Kleine Anfrage des Abg. Ortmann (CDU) vom 11.01.2000 betreffend Vertrauensschadenversicherung der Notare und Antwort des Ministers der Justiz Die Kleine Anfrage beantworte

Mehr

Rahmenvereinbarung für Mitgliedsvereine in der IGMK. Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval e.v.

Rahmenvereinbarung für Mitgliedsvereine in der IGMK. Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval e.v. Rahmenvereinbarung für Mitgliedsvereine in der IGMK Versicherungsschutz für Mitgliedsvereine in der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval e.v. 7 Jahre Partnerschaft IGMK - ARAG 01.05.2008 06.09.2015

Mehr

Cybersicherheit als Wettbewerbsvorteil und Voraussetzung wirtschaftlichen Erfolgs

Cybersicherheit als Wettbewerbsvorteil und Voraussetzung wirtschaftlichen Erfolgs Cybersicherheit als Wettbewerbsvorteil und Voraussetzung 9. Dezember 2014 1 Gliederung I. Digitale Risiken Reale Verluste II. Cybersicherheit als Business Enabler III. Konsequenzen für die deutsche Software

Mehr

Immobilienverwalterforum. Haftungsrisiken aus der Verwaltertätigkeit. 01.10.2014 Dresden

Immobilienverwalterforum. Haftungsrisiken aus der Verwaltertätigkeit. 01.10.2014 Dresden Immobilienverwalterforum Haftungsrisiken aus der Verwaltertätigkeit 01.10.2014 Dresden 1 AGENDA I. Vorstellung der FidesSecur GmbH II. Risiken aus der Tätigkeit des Immobilienverwalters III. Risiken aus

Mehr

5 Gründe, warum Banken so viel Geld verlieren

5 Gründe, warum Banken so viel Geld verlieren https://klardenker.kpmg.de/5-gruende-warum-banken-so-viel-geld-verlieren/ 5 Gründe, warum Banken so viel Geld verlieren KEYFACTS - Fraud verursacht Millionen-Schäden bei Banken - Ebenso stark steigen die

Mehr

SL-Kasko Pkw/Lkw. Ihr Versicherungsschutz für Pkw, Nutzfahrzeuge und selbstfahrende

SL-Kasko Pkw/Lkw. Ihr Versicherungsschutz für Pkw, Nutzfahrzeuge und selbstfahrende SL-Kasko Pkw/Lkw. Ihr Versicherungsschutz für Pkw, Nutzfahrzeuge und selbstfahrende Arbeitsmaschinen. Wer den Schaden hat, sollte SL-Kasko haben. Zu hochwertigen Fahrzeugen oder Arbeitsmaschinen gehört

Mehr

HDI erweitert Cyber-Versicherung und bietet neue Deckungskonzepte

HDI erweitert Cyber-Versicherung und bietet neue Deckungskonzepte HDI erweitert Cyber-Versicherung und bietet neue Deckungskonzepte Cyber-Schutz jetzt für Unternehmen aller Größen Stand-alone-Lösungen für mittelständische und große Unternehmen Zusatzmodul Cyberrisk als

Mehr

CYBER SECURITY SICHERN, WAS VERBINDET. Dr. Rüdiger Peusquens it-sa Nürnberg, 08.-10.10.2013

CYBER SECURITY SICHERN, WAS VERBINDET. Dr. Rüdiger Peusquens it-sa Nürnberg, 08.-10.10.2013 CYBER SECURITY SICHERN, WAS VERBINDET. Dr. Rüdiger Peusquens it-sa Nürnberg, 08.-10.10.2013 IT HEUTE UND MORGEN Die Welt im Netz Das Netz wird wichtiger als der Knoten Prozesse statt Computer Cloud, Cloud,

Mehr

Korruption im Unternehmen Gesetzliche Verpflichtung zur Einrichtung eines Präventivsystems

Korruption im Unternehmen Gesetzliche Verpflichtung zur Einrichtung eines Präventivsystems Dr. Stefan Schlawien Rechtsanwalt stefan.schlawien@snp-online.de Korruption im Unternehmen Gesetzliche Verpflichtung zur Einrichtung eines Präventivsystems Das Thema der Korruption betrifft nicht nur!großunternehmen"

Mehr

Mögliche Absicherung von persönlichen Haftungsrisiken am Beispiel der Leitungsebene in Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen

Mögliche Absicherung von persönlichen Haftungsrisiken am Beispiel der Leitungsebene in Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen Mögliche Absicherung von persönlichen Haftungsrisiken am Beispiel der Leitungsebene in Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen Aspekte des Risikomanagements an Universitäten und außeruniversitären

Mehr

Compliance für den Mittelstand bedarfsgerechte Einführung. Mandantenveranstaltung Oldenburg 1. Dezember 2011

Compliance für den Mittelstand bedarfsgerechte Einführung. Mandantenveranstaltung Oldenburg 1. Dezember 2011 Compliance für den Mittelstand bedarfsgerechte Einführung Mandantenveranstaltung Oldenburg 1. Dezember 2011 Referent Vita Jahrgang 1963 1983 1987 Sparkassenkaufmann 1988 1993 Studium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften

Mehr

Vertrauen und Sicherheit im Banking 2.0

Vertrauen und Sicherheit im Banking 2.0 Ole Petersen Partner, IBM Global Business Services Executive, IBM Deutschland GmbH Vertrauen und Sicherheit im Banking 2.0 Frankfurt, 16. November 2010 im Rahmen der Euro Finance Week 2010 / Retail Banking

Mehr

CYBER RISK MANAGEMENT by Hiscox die Versicherung gegen Datenverlust und Hackerangriffe

CYBER RISK MANAGEMENT by Hiscox die Versicherung gegen Datenverlust und Hackerangriffe CYBER RISK MANAGEMENT by Hiscox die Versicherung gegen Datenverlust und Hackerangriffe Denn Cyber-Risiken können Unternehmen in die Steinzeit versetzen. 1 Cyber Risk Management by Hiscox Versicherung gegen

Mehr

Compliance. Persönliche Haftung von Unternehmern, Geschäftsführern und Führungskräften? Dr. Stefan Kursawe, Heisse Kursawe Eversheds 11.05.

Compliance. Persönliche Haftung von Unternehmern, Geschäftsführern und Führungskräften? Dr. Stefan Kursawe, Heisse Kursawe Eversheds 11.05. Compliance Persönliche Haftung von Unternehmern, Geschäftsführern und Führungskräften? Dr. Stefan Kursawe, Heisse Kursawe Eversheds 11.05.2015 Übersicht Compliance und Arbeitsrecht Arbeitsrechtliche Compliance

Mehr

Cyberkriminalität und IT-Attacken Die Cyber-Risk-Police als Brandschutz des 21. Jahrhunderts

Cyberkriminalität und IT-Attacken Die Cyber-Risk-Police als Brandschutz des 21. Jahrhunderts Cyberkriminalität und IT-Attacken Die Cyber-Risk-Police als Brandschutz des 21. Jahrhunderts AVW Wohnungswirtschaftliche Versicherungstagung Hamburg, 01.10.2015 Natalie Kress Cyber Practice Manager Germany

Mehr

Absicherung von Cyber-Risiken

Absicherung von Cyber-Risiken Aon Risk Solutions Cyber Absicherung von Cyber-Risiken Schützen Sie Ihr Unternehmen vor den realen Gefahren in der virtuellen Welt. Risk. Reinsurance. Human Resources. Daten sind Werte Kundenadressen,

Mehr

Elektronikschäden sind ein Risiko für Ihr Unternehmen AXA sichert Sie gegen die finanziellen Folgen ab.

Elektronikschäden sind ein Risiko für Ihr Unternehmen AXA sichert Sie gegen die finanziellen Folgen ab. Geschäftskunden Elektronikschäden sind ein Risiko für Ihr Unternehmen AXA sichert Sie gegen die finanziellen Folgen ab. Lösungen für elektronische Geräte und Anlagen Elektronik-, Daten-, Software- und

Mehr

Gemeinsam gegen Cyberkriminalität! German Competence Centre against Cyber Crime e. V.

Gemeinsam gegen Cyberkriminalität! German Competence Centre against Cyber Crime e. V. against Cybercrime Crime e. V. Wer wir sind Das against Cyber Crime (G4C) ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Wiesbaden, der zum 1. Januar 2014 seine operative Arbeit aufgenommen hat. Gründungsmitglieder

Mehr

Ris ik o Wirtsc haftskrimin alität Innerbetrieblicher Widerstand gegen Compliance 10.05.2011 Corporate Trust Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen Leistungen

Mehr

Sem.- Nr. Titel (Zeile 1) Titel (Zeile 2) Ort Beginn Ende

Sem.- Nr. Titel (Zeile 1) Titel (Zeile 2) Ort Beginn Ende Seminare. Bei Teilnahme an einer der im Folgenden aufgeführten Termine erhalten BvD Mitglieder einen Preisnachlass von 10%. Information und Anmeldung bei: TÜV Rheinland Akademie GmbH Frau Sandra Fahling

Mehr

Dr. Júlia Tóth. Rechtsreferentin für Haftpflichtversicherung

Dr. Júlia Tóth. Rechtsreferentin für Haftpflichtversicherung Dr. Júlia Tóth Rechtsreferentin für Haftpflichtversicherung Das neue ungarische BGB: Sichert eine Vermögensschadens- Haftpflichtversicherung (D&O) den Manager und die leitenden Angestellten gegen existenzielle

Mehr

Täglich werden etwa 1,5 Mio. Menschen Opfer von Cybercrime. 10.231 gemeldete Fälle von Internet-Kriminalität im Jahr

Täglich werden etwa 1,5 Mio. Menschen Opfer von Cybercrime. 10.231 gemeldete Fälle von Internet-Kriminalität im Jahr PRESSEKONFERENZ Tatort Internet Cyber-Risiken für Unternehmen Dr. Christopher Lohmann CEO AGCS Region Germany & CE Mag. Severin Gettinger Chief-Underwriter AGCS Financial Lines Austria Christian Kunstmann

Mehr

Alles aus einer Hand

Alles aus einer Hand SCHUNCK-Deckungskonzept Technische Versicherungen (TV) Alles aus einer Hand Rundum-Schutz aus einer Hand Ihre individuelle Lösung im Bereich der Technischen Versicherungen In Ihrem Betrieb kommen Tag für

Mehr

Cybercrime - Polizei als Partner für die Wirtschaft. Saarbrücken, 5. Februar 2015

Cybercrime - Polizei als Partner für die Wirtschaft. Saarbrücken, 5. Februar 2015 Cybercrime - Polizei als Partner für die Wirtschaft Saarbrücken, Cybercrime Straftaten, die sich gegen das Internet, weitere Datennetze, informationstechnische Systeme oder deren Daten richten die mittels

Mehr

ServiCon Service & Consult eg

ServiCon Service & Consult eg 0221 35 53 71 33 System-Hotline zum Thema: Sicherheit im Unternehmen Unternehmenssicherheit als Erfolgsfaktor Ermittlungsdienste Informationssicherheit und Datenschutz Schwachstellendiagnose und Behandlung

Mehr

Nicht dem Zufall überlassen: Datenschutz Datenschutzmanagement als Basis für zuverlässigen Auftragsdatenschutz

Nicht dem Zufall überlassen: Datenschutz Datenschutzmanagement als Basis für zuverlässigen Auftragsdatenschutz Nicht dem Zufall überlassen: Datenschutz Datenschutzmanagement als Basis für zuverlässigen Auftragsdatenschutz DQS-Forum Informationssicherheit und Datenschutz Stuttgart, 09.11.2010 Rudolf Berthold Gerhard,

Mehr

Berenberg Bank wächst auch 2008

Berenberg Bank wächst auch 2008 PRESSE-INFORMATION 2.2.2009 Berenberg Bank wächst auch 2008 - Eigenkapitalrendite trotz schwierigen Umfeldes bei 37,5 % - Kernkapitalquote in der Gruppe bei 12,0 % - Assets under Management + 5 % auf 20,3

Mehr

Versicherung von IT-/Cyber-Risiken in der Produktion

Versicherung von IT-/Cyber-Risiken in der Produktion Versicherung von IT-/Cyber-Risiken in der Produktion Themenwerkstatt Produktion der Zukunft Bochum, 24.06.2015 Dirk Kalinowski AXA Versicherung AG Beispiele Betriebsunterbrechung im Chemiewerk Was war

Mehr

Individuelle Versicherungskonzepte für Ihre Flotte. Das Alphabet Versicherungsmanagement.

Individuelle Versicherungskonzepte für Ihre Flotte. Das Alphabet Versicherungsmanagement. Individuelle Versicherungskonzepte für Ihre Flotte. Das Alphabet Versicherungsmanagement. Eine Versicherung, wie sie sein soll: sicher. Optimaler Schutz für Ihre Unternehmensflotte. Versicherungen sollten

Mehr

MOBILE SECURITY IN DEUTSCHLAND 2015

MOBILE SECURITY IN DEUTSCHLAND 2015 Fallstudie: AirWatch by VMware IDC Multi-Client-Projekt MOBILE SECURITY IN DEUTSCHLAND 2015 Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Produktivität und Sicherheit AIRWATCH BY VMWARE Fallstudie: Universitätsspital

Mehr

Erfolgreicher Umgang mit heutigen und zukünftigen Bedrohungen

Erfolgreicher Umgang mit heutigen und zukünftigen Bedrohungen Erfolgreicher Umgang mit heutigen und zukünftigen Bedrohungen Das Zusammenspiel von Security & Compliance Dr. Michael Teschner, RSA Deutschland Oktober 2012 1 Trust in der digitalen Welt 2 Herausforderungen

Mehr

COMPLIANCE IN DER IT Risiken Rechtslage Gegenstrategien. Haftungsfragen bei Sicherheitslücken

COMPLIANCE IN DER IT Risiken Rechtslage Gegenstrategien. Haftungsfragen bei Sicherheitslücken COMPLIANCE IN DER IT Risiken Rechtslage Gegenstrategien Haftungsfragen bei Sicherheitslücken Dr. Johannes Juranek, Partner bei CMS Reich-Rohrwig Hainz Rechtsanwälte GmbH, Gauermanngasse 2-4, 1010 Wien

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Managerrisiken und ihre Versicherbarkeit

Managerrisiken und ihre Versicherbarkeit Managerrisiken und ihre Versicherbarkeit Vortrag: management club am 11.03.2015 Dr. iur. Georg Aichinger www.geschäftsführerversicherung.at 1. Welchen Risiken ist ein Manager ausgesetzt? I. Schadenersatzprozess

Mehr

M&A im Streit. Compliance-Management-Systeme und Haftungsvermeidung. bei Pöllath & Partner am 08. November 2012 in München

M&A im Streit. Compliance-Management-Systeme und Haftungsvermeidung. bei Pöllath & Partner am 08. November 2012 in München M&A im Streit bei Pöllath & Partner am 08. November 2012 in München Compliance Management Mittelstand GmbH www.cmm-compliance.com Seite 1 Woraus ergibt sich Notwendigkeit des Handelns? Es gibt (noch) keine

Mehr

Fokus Event 26. August 2014

Fokus Event 26. August 2014 Fokus Event 26. August 2014 Meet & Explore @ Deutsche Telekom Markus Gaulke Vorstand COBIT / Konferenzen 1 Agenda Bericht über Neuigkeiten aus dem Germany Chapter Fachvortrag mit anschließender Diskussion

Mehr

Security Excellence. Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig. Materna GmbH 2015 www.materna.de

Security Excellence. Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig. Materna GmbH 2015 www.materna.de Security Excellence Informationssicherheit ganzheitlich und nachhaltig Warum Informationssicherheit ISMS Standards (ISO27001, IT-GS, ISIS12) Annäherung Dr.-Ing. Dipl.-Inf. Sebastian Uellenbeck Senior Information

Mehr

Financial Lines. Brennpunkt D&O-Versicherung Hamburg, 10. Oktober 2014

Financial Lines. Brennpunkt D&O-Versicherung Hamburg, 10. Oktober 2014 Financial Lines Brennpunkt D&O-Versicherung Hamburg, 10. Oktober 2014 Schaden Aktuelle Trends und Entwicklungen in der D&O-Versicherung Agenda Insolvenzen Kartellrecht Fake President Insolvenzen Insolvenzklauseln

Mehr

R+V-InternetschutzPolice Sicherheit für die private Internetnutzung. Dirk Gmeiner R+V Allgemeine Versicherung AG

R+V-InternetschutzPolice Sicherheit für die private Internetnutzung. Dirk Gmeiner R+V Allgemeine Versicherung AG Sicherheit für die private Internetnutzung Dirk Gmeiner R+V Allgemeine Versicherung AG Produktbeschreibung Was ist versichert? Schäden am privaten Vermögen, die im Rahmen der Nutzung des Internets durch

Mehr

Der Unfall im Sportverein

Der Unfall im Sportverein Der Unfall im Sportverein Für Aktive Es ist zuerst die eigene Krankenkasse zuständig. Sollte die Möglichkeit bestehen, dass es zu einer dauerhaften Beeinträchtigung kommt, ist der Unfall der Sporthilfe

Mehr

DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE, SABOTAGE UND DATENDIEBSTAHL ERGEBNISSE EINER REPRÄSENTATIVEN BEFRAGUNG IM AUFTRAG DES DIGITALVERBANDS BITKOM

DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE, SABOTAGE UND DATENDIEBSTAHL ERGEBNISSE EINER REPRÄSENTATIVEN BEFRAGUNG IM AUFTRAG DES DIGITALVERBANDS BITKOM DIGITALE WIRTSCHAFTSSPIONAGE, SABOTAGE UND DATENDIEBSTAHL ERGEBNISSE EINER REPRÄSENTATIVEN BEFRAGUNG IM AUFTRAG DES DIGITALVERBANDS BITKOM SPIONAGE, SABOTAGE, DATENKLAU TRIFFT JEDES ZWEITE UNTERNEHMEN

Mehr

IT Sicherheit und Datenschutz Mittelstandsgerechte Lösungen

IT Sicherheit und Datenschutz Mittelstandsgerechte Lösungen IT Sicherheit und Datenschutz Mittelstandsgerechte Lösungen Arne Meindl EDV-Gutachter / Sachverständiger (DESAG & BSG) Geschäftsführer amcm GmbH 10 Jahre IT Support- und Projektgeschäft Schwerpunkt: IT-Sicherheit

Mehr

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte

Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Gursch & Schmidt Assekuranzmakler GmbH Die Möglichkeiten des Versicherungsschutzes des Wohnungseigentums und der Organe der Verwaltung Fachtagung der Verwaltungsbeiräte Gursch & Schmidt Assekuranzmakler

Mehr

Kleine Ursache, große Wirkung

Kleine Ursache, große Wirkung Kleine Ursache, große Wirkung Jedem kann mal ein Malheur passieren. Macht nichts, wenn man den passenden Haftpflicht-Schutz hat: Dann treten wir für Sie ein weltweit. Gelassen bleiben, was auch passiert

Mehr

Euler Hermes IKV. Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013

Euler Hermes IKV. Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013 Euler Hermes IKV Schutz vor Forderungsausfall für Hersteller und Händler von Investitionsgütern. 31. Juli 2013 Agenda 1 Hohes Kapitalrisiko für Hersteller und Händler von Investitionsgütern! 2 Wer kann

Mehr

Engagement der Industrie im Bereich Cyber Defense. Blumenthal Bruno Team Leader Information Security RUAG Defence Aarau, 25.

Engagement der Industrie im Bereich Cyber Defense. Blumenthal Bruno Team Leader Information Security RUAG Defence Aarau, 25. Engagement der Industrie im Bereich Cyber Defense Blumenthal Bruno Team Leader Information Security RUAG Defence Aarau, 25. April 2012 Cyber Defense = Informationssicherheit 2 Bedrohungen und Risiken Bedrohungen

Mehr

Vorteile des gehärteten PROTECT Browsers

Vorteile des gehärteten PROTECT Browsers Vorteile des gehärteten PROTECT Browsers CORONIC GmbH www.coronic.de info@coronic.de Schauenburgerstrasse 116 24118 Kiel Telefon:+49 431 530 237 0 Fax +49 431 530 237 90 Seite 1 Warum braucht man überhaupt

Mehr

Cloud-Services im Berechtigungsund PW Management? Alle Wege führen zum IAM. IT-Com Casino Baden. Gerd Rossa, CEO ism Secu-Sys AG

Cloud-Services im Berechtigungsund PW Management? Alle Wege führen zum IAM. IT-Com Casino Baden. Gerd Rossa, CEO ism Secu-Sys AG Cloud-Services im Berechtigungsund PW Management? Alle Wege führen zum IAM. IT-Com Casino Baden Gerd Rossa, CEO ism Secu-Sys AG ism GmbH 2012 Unternehmens-IT in der Klemme Problem 1: Schatten-IT Problem

Mehr

Willkommen bei der degenia auf der POOLS & FINANCE 2015 in Frankfurt/M.

Willkommen bei der degenia auf der POOLS & FINANCE 2015 in Frankfurt/M. Willkommen bei der degenia auf der POOLS & FINANCE 2015 in Frankfurt/M. Referent: Thema: Ortwin Spies Prokurist degenia AG & Geschäftsführer DMU GmbH Marktvergleich PHV - erweiterte Vorsorge die degenia-umbrella-deckung

Mehr

Versicherungskonzept Mittelstand. Mehrwert ohne Mehrkosten

Versicherungskonzept Mittelstand. Mehrwert ohne Mehrkosten Mehrwert ohne Mehrkosten Der Kunde steht im Mittelpunkt 2 Die Qualität unserer Dienstleistungen sowie die von uns angebotenen Versicherungsprodukte und deren Preis ständig zu verbessern, sehen wir als

Mehr

Rahmenvertrag zur Gruppenhaftpflichtversicherung

Rahmenvertrag zur Gruppenhaftpflichtversicherung Rahmenvertrag zur Gruppenhaftpflichtversicherung 1. Versicherungsnehmer und Versicherer: Aufgrund des folgenden Rahmenvertrages werden Haftpflichtversicherungen abgeschlossen zwischen den Mitgliedsorganisationen

Mehr

Leiden Sie auch unter Digitaler Schizophrenie?

Leiden Sie auch unter Digitaler Schizophrenie? Aufgepasst: Cybercrime! Computer- und Internetsicherheit Cybercrime die unterschätzte tzte Gefahr für f r die Unternehmen?! Zentrale Ansprechstelle Cybercrime für die niedersächsische Wirtschaft (ZAC)

Mehr

Fraumünster Insurance Brokers

Fraumünster Insurance Brokers Fraumünster Insurance Brokers Berufshaftpflicht-Versicherung für die Mitglieder der Kammer Unabhängiger Bauherrenberater KUB 2 Gegenstand der Berufshaftpflicht- Versicherung Die Berufshaftpflichtversicherung

Mehr

SEMINARTERMINE 2016 2017

SEMINARTERMINE 2016 2017 Grundlagenseminar Ort LG Nr. Dauer Nürnberg PM GL 16 01 22. Feb 16 Mo 25. Feb 16 Do München PM GL 16 02 11. Apr 16 Mo 14. Apr 16 Do Nürnberg PM GL 16 03 06. Jun 16 Mo 09. Jun 16 Do Berlin PM GL 16 04 05.

Mehr

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v.

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Referent: Stefan Fäth Regionalleiter Versicherungsbüro beim Bayerischen Landes-Sportverband e.v. 1 Für wen besteht Versicherungsschutz?

Mehr