Ausgabe 09/2019 Pfarrbrief für die Zeit vom bis

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausgabe 09/2019 Pfarrbrief für die Zeit vom bis"

Transkript

1 D e c k b l a t t D e c k b l a t t R e d a k t i o n s s c h l u s s f ü r d i e A u s g a b e 1 0 / ( P f a r r b r i e f v o m b i s ) i s t d e r Pfarreiengemeinschaft Saarburg St. Laurentius Saarburg, St. Marien Saarburg-Beurig, St. Gervasius u. Protasius Irsch, St. Bartholomäus Ayl, St. Valentin Ockfen/Schoden, St. Jakobus d. Ä. Litdorf-Rehlingen, St. Anna Mannebach Ausgabe 09/2019 Pfarrbrief für die Zeit vom bis Im Monat September feiert die Kirche die kleinen Marienfeste: Mariä Geburt, Mariä Namen, Mariä Schmerzen. Alle drei Feste haben eine Botschaft: Maria war zeit ihres Lebens gesegnet und wurde von Gott bewahrt. Redaktionsschluss für die Ausgabe 10/2019 (Pfarrbrief vom bis ) ist der

2 G e m e i n s a m e M i t t e i l u n g e n L e i t a r t i k e l Gemeinsame Mitteilungen Leitartikel 2 G e m e i n s a m e M i t t e i l u n g e n L e i t a r t i k e l Reich beschenkt Bei Redaktionsschluss dieses Pfarrbriefes ist die Chagall Ausstellung zwar noch nicht zu Ende, aber ich fühle mich schon jetzt reich beschenkt. Ich erlebe viele Begegnungen, große Einsatzbereitschaft von Ehrenamtlichen und Mitarbeitern, großes Interesse für ein biblisches Thema und auch persönlich ist es immer wieder ein Gewinn, die Bibel mit dem Leben in Verbindung zu bringen. Mit diesem Gefühl bin ich sicher nicht alleine. Ich habe den Eindruck, dass alle, die sich für die Ausstellung engagiert haben, sich beschenkt fühlen. Durch die vielen guten Gespräche, durch die Möglichkeit etwas zu tun, was viele Menschen wirklich interessiert. Geschenk ist die Erfahrung, dass viele mit Freude mitmachen. Beschenkt fühlen sich sicher auch viele hundert Besucher durch die Aussagekraft der Bilder. Beschenkt auch durch das freundliche Willkommen in einer belebten Kirche. Das größte Geschenk wird aber sicher sein, wenn jemand die Botschaft des Exodus Zyklus für seinen Alltag mitnehmen kann. Denn die Botschaft ist ganz sicher auch heute aktuell. Gott geht mit durch die Wüste. Er befreit sein Volk und begleitet es über Höhen und Tiefen. Selbst der Tanz um das goldene Kalb bedeutet nicht das Ende. Gott schafft einen neuen Anfang und es geht weiter. Die Segensbilder machen eindrucksvoll deutlich, dass diese Erfahrung weiter gegeben werden kann. Gott geht mit, auch in Wüstenzeiten. Ich glaube, darum brauchen wir auch in unseren Kirchenzeiten nicht allzu ängstlich zu sein. Das Geschenk, diese Botschaft zu glauben, wünsche ich allen. Mit frohem Gruß Georg Goeres, Pfr. Schon jetzt ein besonderes Dankeschön an all die ehrenamtlichen Frauen und Männer, die die Ausstellung äußerst zuverlässig und voller Eifer während des gesamten Zeitraumes begleitet haben. Ihnen allen ein herzliches Vergelt s Gott!

3 G e m e i n s a m e M i t t e i l u n g e n 3 Gemeinsame Mitteilungen G e m e i n s a m e M i t t e i l u n g e n Liebe Mitchristen der Pfarreiengemeinschaft Saarburg! Zum 1. September beginne ich im Rahmen der Ausbildung zur Gemeindereferentin mein berufspraktisches Jahr in Ihrer Pfarreiengemeinschaft. Zu Beginn meiner Zeit bei Ihnen will ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Tamara Müller, ich bin 32 Jahre alt und lebe in Konz-Karthaus. Nach dem Abitur und einem Studienversuch habe ich eine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation absolviert und nun einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet. An meinen Einsatzorten, an denen ich immer mit und für Menschen gearbeitet und sie begleitet habe, war ich gerne, doch hat es mir nicht ausgereicht, die Sache Gottes nur beiläufig einfließen lassen zu können. Der Wunsch, Menschen auf ihrem Lebensweg im Glauben zu begleiten, wurde immer stärker. Der Würzburger Fernkurs hat mir ermöglicht, in den letzten drei Jahren nebenbei Theologie zu studieren und durch Praktika Erfahrungen in der Kirchengemeinde und der Grundschule zu machen, die meine Erkenntnisse, die ich durch vielfältige ehrenamtliche Tätigkeiten seit Kindesbeinen an in der Kirche sammeln konnte, geprägt, gestärkt und manchmal auch verändert haben. Im Rahmen der berufsbegleitenden Ausbildung darf ich nun weitere Schritte auf meinem Weg zur Gemeindereferentin in Ihrer Pfarreiengemeinschaft tun. Ich freue mich sehr auf das vor mir liegende Jahr und hoffe auf viele Eindrücke und Erfahrungen, die ich sammeln kann. Aber vor allem freue ich mich auf Sie: auf das Kennenlernen, die Begegnungen und Gespräche, das gemeinsame Arbeiten und Entdecken, das miteinander Glauben leben. Bis dahin wünsche ich Ihnen Gesundheit und Gottes Segen! Ihre Gemeindepraktikantin Tamara Müller

4 Gemeinsame Mitteilungen 4 Marianische Woche 2019 Ein Rückblick In der Zeit vom 30. Juni bis zum 7. Juli 2019 fand in diesem Jahr die Marianische Woche mit dem Höhepunkt der Marientracht in der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Marien in Beurig statt. Ein reichhaltiges Angebot an Gottesdiensten und den schon seit einigen Jahren etablierten Abendloben fand während der Woche statt und wurde auch gut angenommen. Die Woche kann getrost als einer der geistlichen Höhepunkte innerhalb des Jahres bezeichnet werden, in der die Möglichkeit besteht, eine Stärkung des persönlichen Glaubens zu erfahren. Neu war in diesem Jahr die Möglichkeit zu Gespräch und Austausch bei einem Glas Wein nach den abendlichen Gottesdiensten, bei welchen alle Gemeinden unserer Pfarreiengemeinschaft tatkräftig mitgeholfen haben. Das positive Zusammenwirken der Beuriger Vereine hat sich dann auch beim abschließenden Fest der Begegnung am Tag der Marientracht gezeigt. Für uns als Seelsorgeteam ist dies alles ein Grund, uns den Dankesworten des Pfarrgemeinderates anzuschließen, aber diesen Dank auch zurückzugeben, denn ohne den Einsatz und die Organisation des Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrates Beurig - dem Zusammenspiel vieler Kräfte und helfender Hände - wäre eine solche Woche und ein solches Fest nicht denkbar. Danken möchten wir insbesondere denjenigen, die während der ganzen Woche dafür gesorgt haben, dass der Umtrunk nach den Gottesdiensten so stattfinden konnte. Aber natürlich gilt unser Dank auch den Helferinnen und Helfern aus den Pfarreien und beim Fest der Begegnung. Der Pfarrgemeinde- und der Verwaltungsrat trifft sich Anfang September, um auf die Marianische Woche auch inhaltlich zurückzublicken, um bereits für das kommende Jahr 2020 in die Planungen gehen zu können. Für das Pastoralteam Florian Dienhart Bitte um Beachtung! Aufgrund der Telefon- und Internetumstellung im Pfarrhaus Saarburg ist am 18. und 19. Sept kein Kontakt per Telefon, Fax oder hierhin möglich. Bitte wenden Sie sich während dieser Zeit ausschließlich an das Pfarrbüro St. Marien in Saarburg Beurig! Mit der Bitte um Entschuldigung für diese Unannehmlichkeit hoffen wir auf Ihr Verständnis!

5 5 Gemeinsame Mitteilungen In der Pfarreiengemeinschaft Saarburg beginnt die Erstkommunionvorbereitung 2020 In der Pfarreiengemeinschaft Saarburg ist es Tradition, dass die katholischen Kinder im 3. Schuljahr zur Erstkommunion gehen. In den Grundschulen Beurig, Irsch und Saarburg wurden in den dritten Klassen Elternbriefe an die Kinder verteilt mit einer Einladung zum 1. Elternabend und einem Anmeldezettel für die Kommunionvorbereitung Es gibt allerdings immer wieder Kinder, die nicht an diese Schule gehen und nicht im Meldewesen der Pfarrei erfasst sind und aus diesem Grund keine Einladung zum Elternabend erhalten haben. Der Elternabend für die Eltern aus Irsch, Ockfen und Schoden fand bereits am statt, für die Eltern aus Beurig, Fisch, Kahren und Mannebach am und für die Kinder aus Saarburg mit den Stadtteilen Niederleuken und Krutweiler am Der Elternabend für die Eltern aus Ayl und Biebelhausen sowie für die Eltern aus den anderen Pfarreien, die bisher an keinem der bereits stattgefundenen Elternabenden teilnehmen konnten, ist am Dienstag, um Uhr im Pfarrheim Beurig. Für den Fall, dass keiner der genannten Termine wahrgenommen werden kann, bitte zu Gemeindereferentin Anja Hoffmann Kontakt aufnehmen unter Tel / oder per Mail Kinder- und Jugendchor Saarburg Ein neues Schuljahr hat begonnen, für viele Kinder heißt das: Neues entdecken, sich ausprobieren, Freunde treffen. Im Kinderchor Saarburg ist das möglich! Leider gibt es viele die sagen: Ich kann nicht singen! Aber, das glaube ich nicht!!! Meine Erfahrung zeigt: JEDER KANN SINGEN! Meist hat es was mit dem Zuhören und dem sich trauen zu tun. Und das üben wir auch im Chor. Einige können schon ganz toll singen, wenn sie zu uns kommen, andere brauchen etwas länger. Wir freuen uns auf jede und jeden, der am Singen Freude hat und mitmachen will. Bitte, erzählen Sie von unserem Chor, bringen Sie Ihre Kinder einfach mal zum Schnuppern vorbei. Wir treffen uns immer (bis auf wenige Ausnahmen) freitags von Uhr im Pfarrheim Beurig. Rufen Sie einfach vorher kurz an. Wir, die Kinder, Jugendlichen und ich, sind gespannt, wer mitmachen möchte. Bis Freitag dann?!!! Gemeindereferentin Anja Hoffmann Tel.: 06581/ Mail:

6 Gemeinsame Mitteilungen 6 Lebendiger Adventskalender Liebe Familien, liebe Gruppen und Vereine! Nach den Sommerferien geht es ganz schnell. Der Advent naht und das heißt bei vielen, rechtzeitig planen und vorbereiten, so dass man dieser besonderen Zeit in Ruhe, Gelassenheit und Freude entgegen gehen kann. Aus diesem Grund möchte ich bereits jetzt schon auf den Lebendigen Adventskalender aufmerksam machen und Sie einladen, mitzumachen. Wichtig ist, dass es kein großer Aufwand sein sollte. Die Freude auf das bevorstehende Weihnachtsfest sowie Begegnung, und Gemeinschaft ist das, was im Vordergrund stehen soll. Weitere Infos folgen im nächsten Pfarrbrief. Bei Fragen wenden Sie sich gerne jetzt schon an Gemeindereferentin Anja Hoffmann. Einladung zum nächsten Taizé-Gottesdienst Taizégottesdienste sind Gottesdienste mit Liedern aus Taizé, ruhiger Atmosphäre einer längeren Stille und Zeit zum persönlichen Gebet. Die Lieder aus Taizé laden durch ihre Einfachheit und Kürze dazu ein, mitzusingen und zur Ruhe zu kommen. Im Altarraum sorgen Kerzenschein, Gestaltung mit Tüchern und Ikonen und der Duft von Weihrauch für eine gemütliche Stimmung. Herzliche Einladung an alle Interessierte der Pfarreiengemeinschaft Saarburg zum nächsten Taizégebet am Dienstag, 17. September 2019 um Uhr in der Kapelle St. Josef Biebelhausen Lebenscafè Saarburg ab September im Evangelischen Gemeindehaus Ab September 2019 findet das Lebenscafé im Evangelischen Gemeindehaus in Saarburg-Niederleuken, Erdenbach 3, statt. Nach dem Verlust eines nahe stehenden Menschen werden viele Gefühle und Fragen aufgeworfen. Mit unserem Angebot möchten wir Ihnen die Möglichkeit eröffnen, Ihrer Trauer Raum zu geben, Ihre Gedanken und Erinnerungen an den verstorbenen Menschen auszusprechen, Ihren Weg zu finden. Das Lebenscafé bietet die Chance, zu erfahren, dass es anderen Betroffenen mit der Trauer ähnlich ergeht. Das Lebenscafé öffnet Ihnen eine Tür an jedem 1. Dienstag im Monat um Uhr, nun am neuen Ort im Ev. Gemeindezentrum Saarburg.

7 7 Gemeinsame Mitteilungen Das Lebenscafé Saarburg ist ein offenes Angebot. Unabhängig von Konfession und Nationalität sind alle willkommen. Träger sind die Evangelische und die Katholische Kirche und der Malteser-Hilfsdienst e.v. Infos erhalten Sie bei Pfr. Peter Winter, Tel oder Krankenhauspfarrer Michael Zimmer, Tel oder im Internet unter Ein Jahr Freiwilligendienst im Ausland - Bewirb dich jetzt! zum Kennenlernen und Informieren vom auf der Marienburg in Bullay SoFiA e.v. in Trier realisiert seit 1992 internationale Freiwilligendienste. Mit uns reisen jedes Jahr sowohl junge Menschen aus Deutschland in Länder Osteuropas, Südost Asiens, Afrikas und Südamerikas als auch Menschen aus diesen Weltregionen nach Deutschland um an neuen Orten zusammen zu leben, zu lernen, zu arbeiten und um Freundschaften zu knüpfen. In einer rasanten und ökonomisch-wachstumsorientierten Welt sind Globale Solidarität, Partnerschaft, Entschleunigung und voneinander Lernen unsere Anliegen - und das auf Augenhöhe! Jeder Mensch kann und darf sich bei SoFiA e.v. bewerben und einen Freiwilligendienst machen. Intoleranz, Hass und Feindlichkeit jeder Art haben bei uns nichts zu suchen! Bewirb Dich jetzt und freue Dich auf eine gute und hilfreiche Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung deines Freiwilligendienstes. Ein Freiwilligendienst bei SoFiA e.v. ist eine prägende, lehrreiche und intensive Zeit. Unsere Dienste sind kirchlich und staatlich gefördert und somit für Dich kostenfrei. Weitere Informationen unter Sitzung des Pfarreienrates Mi, um Uhr im Jakobushaus Fisch

8 M i t t e i l u n g e n S t. L a u r e n t i u s S a a r b u r g Mitteilungen St. Laurentius Saarburg 8 Wort des Lebens im September: Tröstet einander und einer baue den andern auf. (1 Thessalonicher 5,11) M i t t e i l u n g e n S t. L a u r e n t i u s S a a r b u r g Neue Sitz- und Kniebankauflagen Dank eines äußerst großzügigen Sponsors sitzen und knien die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher seit Juli d. J. bequemer in den Bänken unserer Pfarrkirche St. Laurentius. Die neuen rutschfesten Sitz- und Kniepolster aus hochwertigem Veloursstoff machen den Aufenthalt in unserer schönen Pfarrkirche noch angenehmer. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dem Spender für diese Neubeschaffung! Die Termine der Pfarrcaritas Saarburg Mitarbeiterinnentreffen Die nächsten Mitarbeiterinnentreffen sind am Montag, 9. Sept. und Montag, 7. Okt jeweils um Uhr im Pfarrhaus Saarburg. Gemeinsam schmeckt s besser! Herzliche Einladung zum nächsten gemeinsamen Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren und zwar für Donnerstag, den 19. September 2019 im Haus der Vereine am Cityparkplatz. Bitte um Anmeldung bei Änni Tapp, Tel Hinweis Über die bevorstehenden beiden Termine im Monat Oktober die Wallfahrt nach Klausen und den großen Altentag - informieren wir im nächsten Pfarrbrief und über die örtliche Presse.

9 9 Mitteilungen St. Laurentius Saarburg Norddeutscher Knabenchor singt Europäische Chormusik in St. Laurentius Saarburg Am Freitag, 11. Oktober 2019 singt die Lübecker Knabenkantorei um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius in Saarburg ein Konzert mit geistlicher Chormusik vom 16. bis zum 21. Jahrhundert. Es erklingen Werke von Komponisten aus ganz Europa, u.a. von Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn, Maurice Duruflé und Zoltan Kodaly. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Das Konzert in Saarburg ist Teil der traditionellen Konzertreise der jungen Sänger, die sie dieses Jahr durch das Rhein- und Saarland und bis nach Frankreich führt. Die Lübecker Knabenkantorei ist ein 1948 gegründeter Knabenchor mit insgesamt über 80 Sängern in allen Altersstufen. Das Repertoire reicht vom Choral bis zu den großen Oratorien Bachs und von der Renaissance bis zu zeitgenössischen Werken. Seit 1971 ist die Knabenkantorei musikalisch an St. Marien zu Lübeck beheimatet. Der aus über 40 Knaben und jungen Männern bestehende Konzertchor der Knabenkantorei ist dort regelmäßig im Gottesdienst zu hören und veranstaltet mehrere große Konzerte im Jahr darunter vier große Weihnachtssingen und die Aufführung der Johannespassion von Bach am Karfreitag. Seit Januar 2017 liegt die Leitung der Knabenkantorei in den Händen von Karl Hänsel. Er wurde 1993 in Dresden geboren und erhielt seine erste musikalische Ausbildung im Dresdner Kreuzchor. Anschließend studierte er Chordirigieren bei Hans-Christoph Rademann sowie Gesang bei Jörg Hempel. Er gründete das Ensemble Musica Sacra Dresden und war Assistent bei der Singakademie Dresden, bevor er die Leitung der Lübecker Knabenkantorei übernahm. Zum Vormerken: Benefizkonzert zugunsten der Vorplatzgestaltung der Kirche St. Laurentius Saarburg Das Gemeinschaftsorchester Saar-Mosel unter der Leitung von Arno Hoffmann und Florian Weber veranstaltet am 20. Oktober 2019 um Uhr in der Kirche St. Laurentius Saarburg ein Benefizkonzert zugunsten der Gestaltung des neuen Vorplatzes. Neben Finlandia von Jean Sibelius, Et in Terra Pax von Jan Van der Roost und Lacrimosa von Thomas Doss kommen weitere Werke für Sinfonisches Blasorchester zum Vortrag. Das Finale aus der 3. Symphony von Camille Saint Saens, ein Werk für Orchester und Orgel, wird von dem Organisten Edwin Fell begleitet. In der Sonatina für Cello und Orchester Satz 1 und 3 von Johann Hausl wird als Solist Hans de Wilde zu hören sein.

10 M i t t e i l u n g e n S t. M a r i e n S a a r b u r g - B e u r i g Mitteilungen St. Marien Saarburg-Beurig 10 Das Gemeinschaftsorchester setzt sich zusammen aus Musikern der Region, von der Eifel, über den Hunsrück bis ins Saarland. Das Orchester besteht seit 2012 und veranstaltet satzungsgemäß überwiegend Konzertreisen ins Ausland zur Förderung des kulturellen Austauschs. Konzertreisen führten uns neben Turin, Manchester oder Berlin bereits bis nach Bangkok. Freuen sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit dem sinfonischen Blasorchester Gemeinschaftsorchester Saar-Mosel Treffen der Lektoren und Kommunionhelfer Mo, um Uhr im Pfarrhaus M i t t e i l u n g e n S t. M a r i e n S a a r b u r g - B e u r i g Die kath. Frauengemeinschaft St. Marien Saarburg-Beurig informiert: Seniorentreffen: geänderter Termin Der Seniorennachmittag im Monat September wird vom auf den verlegt. Wir treffen uns am Donnerstag, dem um Uhr zur Messe mit den Senioren aus dem Seniorenheim St. Franziskus in der Pfarrkirche St. Marien, Saarburg-Beurig. Pastor Michael Zimmer wird dort die Hl. Messe mit uns feiern. Die kfd St. Marien, Saarburg-Beurig lädt alle Senioren und Seniorinnen hierzu und zu dem anschließenden gemütlichen Beisammensein zu Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal herzlich ein. Halbtagesausflug nach Vianden Am Dienstag, den findet unser diesjähriger Halbtagesausflug statt. Ziel ist das luxemburgische Vianden, das mit seiner Burg, dem mittelalterlichen Viertel und den gotischen Kirchen ein beliebtes Reiseziel ist. Gestärkt durch unser Picknick auf der Hinfahrt und nach einer ca. einstündigen Stadtführung bleibt noch Zeit, das Städtchen weiter zu erkunden oder sich mit der einzigen Sesselbahn in Luxemburg in luftige Höhen zu begeben, um von dort eine herrliche Aussicht zu genießen. Den Tag lassen wir beim Abendessen im Hotel-Restaurant Estricher Hof ausklingen. Abfahrt ist um Uhr am

11 M i t t e i l u n g e n S t. G e r v a s i u s u. P r o t a s i u s I r s c h 11 Mitteilungen St. Gervasius u. Protasius Irsch Kirchplatz in Beurig, Rückkehr wird gegen Uhr sein. Im Kostenbeitrag von 22 (Mitglieder) bzw. 25 (Gäste) enthalten sind Busfahrt, Stadtführung, sowie das Picknick auf der Hinfahrt. Anmeldung und weitere Information unter 06581/6363 (Biewers) oder 06581/5897 (Quintus-Zimmer). Sitzung des Pfarrgemeinderates: Mittwoch, um Uhr im Pfarrhaus Beurig, Raum Franziskus Hauskommunion: Sa., vormittags nach Absprache im "Betreuten Wohnen St. Marien" Haus Wiesenweg 18: Di., Uhr, Haus Boorwiese 15: Do., Uhr M i t t e i l u n g e n S t. G e r v a s i u s u. P r o t a s i u s I r s c h Pfarrfest in Irsch am Sonntag, 6. Oktober 2019 Das Pfarrfest wird in diesem Jahr am Erntedank-Sonntag, 6. Oktober, gefeiert. Das Festhochamt ist um 11:00 Uhr, musikalisch gestaltet durch den Kirchenchor Irsch. Danach spielt der Musikverein Irsch zum Frühschopppenkonzert auf dem Kirchplatz. Am Nachmittag unterhalten die Seniorengruppe und die Liedertafel Irsch die Gäste mit musikalischen Beiträgen. Das Team der Kindertagesstätte Irsch sorgt für ein Spiel- und Bastelangebot für Kinder. Die Ministrantengruppe betreut den Eine-Welt- Laden und lädt zu der Aktion "Neue Masche" ein. Zum Mittagessen werden Gulaschsuppe oder Gemüsesuppe mit Würstchen angeboten. Für den Mittagstisch können Essens-Bons bereits zwei Wochen vor dem Pfarrfest, am Sonntag, 22. September, nach der Messe, im Vorverkauf erworben werden. Für das Kuchenbuffet freuen wir uns über Spenden. Kuchen kann am Sonntag, 06. Oktober, ab 10:00 Uhr im Pfarrhaus abgegeben werden. Pfarrgemeinde- und Pfarrverwaltungsrat laden herzlich ein zum Pfarr- und Erntedankfest und wünschen allen Gästen gute Unterhaltung!

12 M i t t e i l u n g e n S t. B a r t h o l o m ä u s A y l Mitteilungen St. Bartholomäus Ayl 12 Seniorengruppe Herzliche Einladung zum Treffen der Seniorengruppe am Mittwoch, den wie gewohnt um Uhr im Pfarrhaus Irsch. Sitzung des Pfarrverwaltungsrates: Sa, um Uhr im Pfarrhaus Irsch M i t t e i l u n g e n S t. B a r t h o l o m ä u s A y l Innenrenovierung Pfarrkirche Ayl Die Innenrenovierung ist bis auf Restarbeiten abgeschlossen. Alle Wände wurden grundiert und 2-mal angestrichen, die Ausmalungen gereinigt und wo erforderlich ausgebessert, die Fenster repariert. Wenn das Gerüst abgebaut ist, werden die Restarbeiten durchgeführt wie Erneuerung Sockelleisten, Fertigstellung der Elektroinstallation, Reinigung der Figuren, Reinigung des Bodens und der Aufbau der Orgel. Über den Termin der Wiederöffnung informieren wir rechtzeitig. Der Verwaltungsrat Einladung für Kurzentschlossene zur diesjährigen Fahrt der Seniorinnen und Senioren Die Pfarrgemeinde Ayl lädt herzlich zur nächsten Seniorenfahrt ein und zwar am Donnerstag, den 19. Sept Dieses Mal geht es nach Pirmasens mit Besuch der dortigen Schokoladenfabrik. Abfahrt ist um Uhr auf dem Dorfplatz in Ayl. Die Kosten betragen ca. 25,-- p.p. Nähere Informationen und Anmeldung bei Lydia Roos unter Hauskommunion Persönliche Terminvereinbarung durch Diakon Vinzenz Geltz. Wer für sich oder einen Angehörigen die Hauskommunion wünscht, jedoch noch nicht angemeldet ist, bitte Diakon Geltz kontaktieren unter Tel

13 M i t t e i l u n g e n S t. V a l e n t i n O c k f e n / S c h o d e n 13 Mitteilungen St. Valentin Ockfen/Schoden M i t t e i l u n g e n S t. V a l e n t i n O c k f e n / S c h o d e n Lichterprozession in Ockfen Zur Lichterprozession zum Festtag Maria Geburt treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Dienstag, 10. September 2019, um Uhr an der Lourdeskapelle in der Weinbergstraße in Ockfen. Von dort geht es über die Bocksteinstraße, Straße Im Cordel, längs der Hauptstraße zur Fatimakapelle ausgangs Ockfen, zum Feldweg oberhalb der Hauptstraße. Bei schlechtem Wetter gehen alle gemeinsam von der Lourdeskapelle zur Andacht in die Kirche. Ausflug der Ockfener Messdienergemeinschaft Am Samstag, dem 17. August starteten sieben gut gelaunte Ockfener Messdienerinnen und Messdiener in einen Ausflug zur Bowling-Arena Trier. Die ursprünglich geplante Kletterausrüstung für den Kletterpark konnte aufgrund des regnerischen Wetters daher im Schrank bleiben. Dies tat jedoch dem Spaß keinen Abbruch. Nach kurzer Eingewöhnungsphase an die Bahn, starteten wir in den Kampf um Punkte, Strokes und Strikes. Letztlich kam es jedoch gar nicht so sehr auf das Gewinnen an, sondern vielmehr stand der Spaß und die Gemeinschaft im Vordergrund. Wieder zurück in Ockfen konnten wir uns dann noch bei einem kleinen Imbiss im Pfarrhaus stärken. Wir freuen uns, in diesem Jahr zwei neue Messdienerinnen in unsere Gemeinschaft aufnehmen zu dürfen. Die Einführung findet in der Vorabendmesse am Samstag, dem 14. September um Uhr statt.

14 M i t t e i l u n g e n S t. J a k o b u s d. Ä l t e r e L i t d o r f - R e h l i n g e n Mitteilungen St. Jakobus d. Ältere Litdorf-Rehlingen Jahre KJG Schoden Die Katholische Jugendgruppe Schoden feiert am Wochenende des 13. bis 15. Septembers ihr 45-jähriges Bestehen. Eröffnet wird dieses Fest am Freitag gegen Uhr mit einer Spielstraße für unseren Nachwuchs neben dem Bürgerhaus. Am Samstag startet im neu renovierten Jugendkeller ab Uhr eine Party mit dem musikalischen Gast DJ Olli Hard. Der Sonntag beginnt um Uhr mit einem Wortgottesdienst im Bürgerhaus unter Mitgestaltung des Singkreises Schoden-Trassem mit Einsegnung der neuen Räumlichkeiten. Für die anschließende Mittagsverpflegung ist mit Rindfleisch, Kartoffeln und Gemüse bestens gesorgt. Ab Uhr sind alle recht herzlich zu den offiziellen Grußworten und Ansprachen eingeladen. Nachmittags klingen die Feierlichkeiten bei Kaffee und Kuchen, sowie musikalischer Unterhaltung aus. Die Katholische Jugendgruppe freut sich auf viele Besucher. M i t t e i l u n g e n S t. J a k o b u s d. Ä l t e r e L i t d o r f - R e h l i n g e n Erntedank der Pfarrgemeinde Litdorf-Rehlingen Aus Anlass des Erntedankfestes am Sonntag, dem 6. Oktober 2019 um Uhr, in der Pfarrkirche St. Jakobus d. Ä. möchte sich die Pfarrgemeinde Litdorf- Rehlingen (Fisch und Kahren) auch in diesem Jahr wieder sozial engagieren. Jeder der möchte ist herzlich eingeladen, Lebensmittel für die Konzer Tafel zu spenden. In Frage kommen Obst, Gemüse und Kartoffeln aus den eigenen Gärten. Angenommen werden auch haltbare Lebensmittel wie Reis, Nudeln, Konserven, usw. Die Konzer Tafel verteilt die Gaben an alte und hilfsbedürftige Menschen, die am Existenzminimum leben sowie an die vielen Flüchtlinge im Raum Konz. Die Spenden können in Fisch bei Mathilde Denis oder Anja Hein und in Kahren bei Ursula Berend und Nicole Zehren, sowie direkt in der Pfarrkirche bis Samstag, , Uhr abgegeben werden.

15 M i t t e i l u n g e n S t. A n n a M a n n e b a c h Ü b e r d i e G r e n z e n h i n a u s 15 Mitteilungen St. Anna Mannebach M i t t e i l u n g e n S t. A n n a M a n n e b a c h Beseitigung von Feuchtigkeitsschäden in der Kirche Im April wurden in unserer Kirche im rechten Bankbereich Feuchtigkeitsschäden beseitigt und der Anstrich erneuert. Die Firma Mrziglod aus Tholey hat die Arbeiten ausgeführt. Die Kosten belaufen sich auf 2.688,03. Das Bistum hat die Baumaßnahme mit 1.600,00 bezuschusst, somit verbleibt für die Kirchengemeinde einen Anteil von 1.088,03 der aus der Rücklage entnommen wurde. Neue Kniebankauflagen Auch die Bänke der Pfarrkirche St. Anna haben seit Juni d. J. Dank eines großzügigen Spenders neue Kniepolster. Die aus Kunstleder bestehenden Polster machen den Aufenthalt in unserer schönen Kirche noch angenehmer. Ein herzliches Vergelt s Gott dem großzügigen Spender. Ü b e r d i e G r e n z e n h i n a u s Gewalt - (k)ein Thema in der Pflege Schweigen verschlimmert Sprechen darüber ist Prävention Die Pflege eines Menschen ist immer anspruchsvoll. Besonders in der familialen Pflege zeigt sich dies durch die hohe emotionale und lebensgeschichtliche Verbundenheit der Menschen. Aber nicht nur wenn die Pflege eines nahen Menschen lange andauert oder die Erkrankung besonders herausfordernd ist, können Angehörige als Pflegende erschöpfen, verzweifeln und eigene Hilflosigkeit erfahren. Auch professionell Pflegende können in diese Spirale von Erschöpfung, Sprachlosigkeit und Grenzverletzungen geraten. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, die Gewaltthematik im Feld der Pflege überhaupt anzusprechen, ihre Anzeichen zu erkennen und zu benennen und damit bereits möglicher Gewalt vorzubeugen. Die Themen Zwang, Macht und Gewalt in der Pflege sind und bleiben tabuisiert. Sie anzusprechen bedeutet Grenzen, auch sprachlich, zu überwinden und diese zu benennen, damit den Gefahren und Risiken für alle Beteiligten vorgebeugt werden kann. Im Vortrag geht es um Fragen und Erkenntnisse zum Thema.

16 Über die Grenzen hinaus 16 Herzlich eingeladen sind Angehörige, die Familienmitglieder pflegen oder in absehbarer Zeit pflegen werden sowie Pflegende und andere Helfende aus allen Arbeitsfeldern der Pflege und Versorgung und der Hospizarbeit. Referentin: Monika Lutz, Altenpflegerin, Dipl. Pädagogin, Fachreferentin in der Alten- und Krankenpflege, der Hospizarbeit und Palliative Care. Zeit und Ort: Mittwoch, 11. September 2019, 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus Saarburg, Staden 130. Veranstalter: AG Altenhilfe e.v., Mehrgenerationenhaus Saarburg, Volkshochschule Saarburg, Katholische Erwachsenenbildung Fachstelle Trier Sonderkonzert am Freitag, 13. September.2019 um Uhr! MEISTER DER ORGELIMPROVISATION Mit Domorganist Sebastian Küchler-Blessing aus Essen, Komponist Jan Esra Kuhl aus Freiburg und Prof. Karl Ludwig Kreutz aus Konz findet am Freitag, 13. September um 20:00 Uhr ein hochkarätiges Orgelimprovisationskonzert in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Konz statt. In verschiedensten Formen und Stilen von der Barockzeit, über die Klassik, hin zur Romantik und auch zur Moderne wird die gesamte Bandbreite der St. Nikolaus Orgel erlebbar und spürbar werden. Komponisten wie Buxtehude, Bach, Mozart, Liszt, Widor, Vierne, Dupre, alle waren hervorragende Improvisatoren und in dieser Verbundenheit versteht sich der Konzertabend als eine inspirierte und generierende Pflege einer der schönsten musikalischen Traditionen überhaupt. Kartenvorverkauf: Ticket Regional und Abendkasse: Eintritt 10.- / 8.- Schüler und Studenten. Orgelkonzert für Kinder 2019: DIE ZAUBERFLÖTE Das traditionelle Orgelkonzert für Kinder findet in diesem Jahr am Sonntag, dem 13. Oktober 2019 um 17:00 Uhr in der Konzer Pfarrkirche St. Nikolaus Konz statt und wird wie in jedem Jahr als Benefizkonzert für notleidende Kinder in aller Welt veranstaltet. In kindgerechten Version für Erzählerin, Solostimme und Orgel werden die kleinen und großen Opernfreunde mit dem lustigen Vogelfänger Papageno, der überfliegenden Königin der Nacht und dem Sonnenkönig Sarastro, dem stolzen Prinzen Tamino und der wunderschönen Papagena buchstäblich mitten ins Geschehen dieser fantastischen Oper gezaubert. Rezitation: Vivien Kreutz, Sopransolo: Dorothee Späte, Bariton und Orgelbegleitung: Prof. Karl Ludwig Kreutz. Einritt frei Beim Ausgang wird eine Spende erbeten.

17 17 Über die Grenzen hinaus Pilgern für Beginner Pilgern, wie geht das eigentlich? Für alle, die erstmals oder erneut gute Pilgererfahrungen erleben wollen, bietet die Trierer St. Jakobusbruderschaft ihren thematischen Etappen-Weg am Samstag, 14. September 2019 an. Start ist um 8.30 Uhr im Trierer Dom, danach Bustransfer zum Startpunkt in Welschbillig und danach auf 20 km Pilgerweg zum Trierer Dom bis ca Uhr. Ausführliche Info und schnellstmögliche Anmeldung: Dekanat Trier, Johannes Rau,

18 Über die Grenzen hinaus 18 Angebote des Interessentenkreises Priester werden Filmabend In einer Art Sneak-Preview wollen wir die Themen Glaube, Kirche & Priester mal von einer anderen Seite beleuchten. Dazu wird ein ausgewählter Film vorgeführt, um im Anschluss darüber ins Gespräch zu kommen. Eingeladen sind nicht nur Personen, die Priester werden wollen. Für Popcornatmosphäre ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. DATUM: 6. September 2019, 18:30 Uhr LEITUNG: Subregens Oliver Laufer-Schmitt ORT: Haus Fetzenreich, Sichelstr. 36, Trier, Anmeldung nicht erforderlich (Mit-)arbeiten im Weinberg des Herrn Warum nicht mal ernst machen mit der Arbeit im Weinberg? Als Jesus dieses Gleichnis zur Arbeit für das Reich Gottes nutzt, hat er die konkrete Arbeit im Weinberg vor Augen. Jede Stunde lassen sich von Ihm Menschen anrufen und in den Weinberg Gottes senden. Wenn du also Interesse hast, zwei Tage in einem echten Weinberg mitzuarbeiten und über Gott und die Welt und deine Berufung ins Gespräch zu kommen, dann melde dich an. BEGINN: Donnerstag, , Uhr ENDE: Sonntag, , nach dem Mittagessen LEITUNG: Pfarrer Paul Diederichs ORT: Zell (zur Übernachtung) bzw. Bullay (Weingut Erich Mühl) KOSTEN: keine ANMELDUNG: bis (bei Pfarrer Paul Diederichs, Schlossstraße 16, Zell, Tel.: / 4536)

19 19 Über die Grenzen hinaus

20 A u s d e n K i r c h e n b ü c h e r n Aus den Kirchenbüchern 20 A u s d e n K i r c h e n b ü c h e r n Das Sakrament der Taufe wurde gespendet: Paulina Mindt in Mannebach Iulius Tudor Ionut Augustin in Saarburg Niels Rammeloo in Litdorf-Rehlingen Oskar Hoffmann in Beurig Zoey Stefanie Steuer in Beurig Emilia Laura Pütz in Beurig Ida Lenz in Irsch Charlotte Grasmück in Beurig Greta Amelie Wallrich in Irsch Henry Herbert Britten in Biebelhausen Ava Katharina El Asmar in Saarburg Verstorben aus unserer Pfarreiengemeinschaft sind: Josef Britz, 63 Jahre, Hauptstraße, Ockfen Ludwig Hausen, 75 Jahre, Paulusweg, Schoden Alfons Theis, 84 Jahre, Gartenstraße, Ayl Herbert Kohl, 67 Jahre, Kammerforststraße, Beurig Irmgard Gales,97 Jahre, ehemals Nitteler Straße, Mannebach Wieslaw Krzysztof Rogalski, 61 Jahre, Irscher Straße, Beurig Josef Sipl, 87 Jahre, Im Taubhaus, Beurig Jürgen Jakobs, 56 Jahre, Magdalenenweg, Schoden Matthias Mungenast, 65 Jahre, Schulstraße, Mannebach Leopold Braun, 91 Jahre, Kunoweiher, Saarburg Elisabeth Notte, 88 Jahre, In der alten Mühle, Irsch Maria-Elisabeth Hausen-Mabilon, 90 Jahre Staden, Saarburg Elfriede Michels, 89 Jahre, Im Gebert, Irsch Bruno Neises, 88 Jahre, Am Ehrenmal, Niederleuken Herr, gib den Verstorbenen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen. Herr, lass sie ruhen in Frieden.

21 G o t t e s d i e n s t o r d n u n g 21 Gottesdienstordnung G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Sa Samstag der 22. Woche im Jahreskreis - Kollekte zum Welttag der sozialen Kommunikationsmittel (Medien) Beurig 09:00 Marienmesse Stiftsamt für Pfr. Joh. Bapt. Ketter Litdorf 14:30 Brautamt für Jonas Winkel und Mareike Jäger Schoden 19:00 Vorabendmesse für Ludwig Hausen (Sechswochenamt) ; für Kurt Greif, Manfred Becker und Manfred Zimmer; für Karl Berend und Schwiegersohn Werner Frenz u. ++ Angehörige; für Eheleute Nikolaus und Susanna Koch und leb. und ++ Angehörige So Sonntag im Jahreskreis Herbstkirmes in Beurig - Kollekte zum Welttag der sozialen Kommunikationsmittel (Medien) Irsch 09:30 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft für Margarete Benzmüller und leb. und ++ Angehörige; für Nikolaus und Franziska Hauser und ++ Angehörige; für Eheleute Matthias und Elisabeth Wellstein und Tochter Maria Wellstein; für Eheleute Josef und Susanna März und leb. u. ++ Angehörige; für Eheleute Nikolaus und Barbara Wagner und ++ Kinder Litdorf 09:30 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft für Magalena Wambach (1. Jahrgedächtnis) und Elisabeth Wambach; für Martha und Werner Rauen und Leb. und ++ der Familie Schütt-Peters; für Johann Löwenbrück und Maria geb. Hurth; für Pastor Nikolaus Bauer und ++ der Familie Bauer; Stiftsamt für Eheleute Clemens Lauscher und Marlies Lauscher geb. Haupert

22 Gottesdienstordnung 22 Beurig 11:00 Festhochamt für die Pfarreiengemeinschaft mit Einführung der neuen Messdiener - mitgestaltet vom Gospelchor Gospelvoices für Josef und Annchen Eilens und leb. und ++ Angehörige; für Clemens und Martha Kramp, Sohn Günter und leb. und ++ Angehörige Saarburg 11:00 Familiengottesdienst für die Pfarreiengemeinschaft für Wieslaw Krzysztof Rogalski (Sechswochenamt) und für Anna und Roman Rosgalski; für Heinrich Felsberg, Karl und Katharina Breser und Leb. und ++ der Familie; für Jenni Schu-Reifenberg und Gertrud Sebastian; Stiftsamt für Luzia Vallendar Saarburg 14:30 Taufe des Kindes Talia Bitzer Beurig 15:00 Andacht für die Pfarreiengemeinschaft Mettlach Beurig 17:00 Andacht zur Göttlichen Barmherzigkeit Beurig 18:00 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft für Irmgard Gales (Sechswochenamt); für Peter Mindt (1. Jahrgedächtnis); für Christina Becker und Leb. und ++ der Familie Becker-Lauer; für Elisabeth Philipps; Stiftsamt für Familie Reiblinger-Bots und Margarete Reiblinger Ockfen 19:30 Komplet (Nachtgebet) Mo Montag der 23. Woche im Jahreskreis Kahren 18:30 Heilige Messe für Johann Berend (Sechswochenamt); für Michael Petry (2. Jahrgedächtnis); für Erika und Joachim Schreiner; für Theresia Reiland; für Eheleute Peter und Ernestine Boesen Di Dienstag der 23. Woche im Jahreskreis Saarburg 08:30 Rosenkranzgebet Saarburg 09:00 Andacht mit Eucharistischem Segen Beurig 11:00 Hauskommunion im Betreuten Wohnen "St. Marien" Wiesenweg 18

23 23 Gottesdienstordnung Irsch 18:30 Heilige Messe für Johann und Magdalena Merten, Anna Merten und leb. und ++ Angehörige; für Michel, Katharina und Hermann Plunien; für Leb. und ++ der Familie Thielen-Krewer Ockfen 20:00 Lichterprozession zum Festtag Mariä Geburt von der Lourdes- zur Fatimakapelle Mi Mittwoch der 23. Woche im Jahreskreis Irsch 18:30 Rosenkranzgebet Schoden 18:30 Heilige Messe zu Ehren der hl. Schutzengel nach Meinung Do Donnerstag der 23. Woche im Jahreskreis Beurig 15:00 Wallfahrtsmesse für die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheimes St. Franziskus, Saarburg mit anschl. Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal (ausgerichtet von der kfd) Krutweiler 18:30 Heilige Messe Fr Hl. Johannes Chrysostomus, Bischof, Kirchenlehrer (407) Mannebach 18:30 Heilige Messe für Peter Büdinger Sa Kreuzerhöhung Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Ayl 17:30 Vorabendmesse für Ottilie Barbian; für Franz-Josef Kramp, Eltern und Geschwister; für Adolf Schmitt, Eltern und Geschwister; für Hans Ternes und Reinhold Ayl Ockfen 19:00 Vorabendmesse mit Einführung der neuen Messdiener für Leb. und ++ der Familie Müller-Schmitt; für Leo Steinmetz und ++ Angehörige

24 Gottesdienstordnung 24 So Sonntag im Jahreskreis Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Mannebach 09:30 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft für Karl Lahr und Leb. und ++ der Familie Lahr- Schilling; für Johann Büdinger; für Edwin Weiter und Alfons Büdinger Saarburg 11:00 Familiengottesdienst für die Pfarreiengemeinschaft Stiftsamt für die Leb. und ++ der Familie Heiner und Klothilde Stein Schoden 12:00 Wortgottesdienst mit Einsegnung des Jugendraumes in Schoden Beurig 14:30 Taufe des Kindes Mayline Alt Beurig 18:00 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft für Herbert Kohl (Sechswochenamt); für Hans Burg (1. Jahrgedächtnis); für Günter Reiter und Angehörige Ockfen 19:30 Komplet (Nachtgebet) Mo Hl. Kornelius, Papst (253), und Hl. Cyprian, Bischof, Märtyrer (258) Fisch 18:30 Heilige Messe Di Dienstag der 24. Woche im Jahreskreis Saarburg 08:30 Rosenkranzgebet Saarburg 09:00 Andacht mit Eucharistischem Segen Irsch 18:30 Heilige Messe für Elisabeth Konter (2. Sterbeamt); für Josef und Anna Burg, Tochter Annegret, Anna Burg, für Gerda und Berthold Marx Biebelhausen 19:30 Taizégebet Mi Mittwoch der 24. Woche im Jahreskreis Saarburg 14:30 Ritzlerstraße: Wortgottesdienst (Club Aktiv) Ayl 18:30 Heilige Messe für Andelka und Zivan Petrovic, Franziska und Adolf Fell und Josef Notzon sowie alle ++ der Familie

25 25 Gottesdienstordnung Irsch 18:30 Rosenkranzgebet Do Donnerstag der 24. Woche im Jahreskreis Beurig 08:30 Rosenkranzgebet Beurig 09:00 Heilige Messe für die KFD (mit Kollekte für die weißen Schwestern) für Doris und Horst Cathrein (zum 1. Jahrgedächtnis); für Laurentius Thielen und Anna Thielen geb. Zimmer; zu Ehren der Muttergottes nach Meinung (E) Beurig 11:00 Hauskommunion im Betreuten Wohnen "St. Marien" Boorwiese 15 Fr Hl. Andreas Kim Taegon, Priester, und Hl. Paulus Chong Hasang und Gefährten, Märtyrer Litdorf 14:00 Gottesdienst einer Pilgergruppe aus Trier Biebelhausen 18:30 Heilige Messe für Johann Koltes und Leb. und ++ der Familie; für Emil Scheuer Sa Hl. Matthäus, Apostel und Evangelist, Fest - Caritaskollekte Schoden 19:00 Vorabendmesse und Festamt für Jürgen Jakobs (Sechswochenamt); für Siegfried Feilen (1. Jahrgedächtnis); für Georg Rummler und ++ Angehörige So Sonntag im Jahreskreis - Caritaskollekte Irsch 09:30 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft für Ferdinand Kopp und ++ Eltern beiderseits; Stiftsamt für Geschwister Schreiner-Klein

26 Gottesdienstordnung 26 Litdorf 09:30 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft für Anna und Walter Helf und ++ Angehörige; für Eheleute Fritz und Angelika Denis und Angehörige; für Eheleute Peter und Theresia Weber und Angehörige Saarburg 11:00 Familiengottesdienst für die Pfarreiengemeinschaft für Maria Reiter (1. Jahrgedächtnis); für die Leb. und ++ der Familie Zilliken; als Dankamt in besonderer Meinung; Stiftsamt nach Meinung; Saarburg 14:30 Taufe des Kindes Marie Neumann Beurig 18:00 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft für Walter Phillipps (1. Jahrgedächtnis); für Hans Baltes; für die ++ einer Familie nach Meinung Ockfen 19:30 Komplet (Nachtgebet) Mo Hl. Pius von Pietrelcina (Padre Piro), Ordenspriester (1968) Kahren 18:30 Heilige Messe für Heinz Krier; für Michel und Katharina Berend; für Eheleute Groß und Katharina und Margarete Reinert Di Dienstag der 25. Woche im Jahreskreis Saarburg 08:30 Rosenkranzgebet Saarburg 09:00 Andacht mit Eucharistischem Segen Mi Mittwoch der 25. Woche im Jahreskreis Irsch 18:30 Rosenkranzgebet Ockfen 18:30 Heilige Messe für Veronika Werner (best. v. d. Schulkameraden); zu Ehren der Muttergottes nach Meinung Do Donnerstag der 25. Woche im Jahreskreis Beurig 10:00 Pilgermesse für die Frauengemeinschaft Alsweiler Niederleuken 18:30 Heilige Messe für Eheleute August und Christine Alten

27 27 Gottesdienstordnung Fr Hl. Vinzenz von Paul, Priester, Ordensgründer Saarburg 16:00 Wortgottesdienst in der Kita Saarburg Mannebach 18:30 Heilige Messe zu Ehren der Immerwährenden Hilfe und um geistliche Berufungen Sa Samstag der 25. Woche im Jahreskreis Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Irsch 10:00 Erntedankgottesdienst der Kita Irsch Niederleuken 14:00 Dankamt zur Diamantenen Hochzeit von Herbert und Heidi Philipps Ockfen 19:00 Vorabendmesse für Leb. und ++ der Familie Benzmüller-Hemmen; für Georg Schmitt So Sonntag im Jahreskreis Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Ayl 09:30 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft für Anna Thielen (best. v. RKV); für Therese Philipps (best. v. d. Frauengemeinschaft) Mannebach 09:30 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft für Eheleute Johann und Gertrud Weber; für Hildegard Fisch Beurig 11:00 Familiengottesdienst für die Pfarreiengemeinschaft zum Abschluss der Kinderbibelwoche 2019 für Eheleute Oskar und Maria Schories Saarburg 11:00 Hochamt für die Pfarreiengemeinschaft für Familie Goeres-Greif; für Hermann und Dora Palm; Stiftsamt für Angehörige der Familie Schultheis-Eichhorn Beurig 14:30 Taufe des Kindes Matea Maria Kohl

28 Gottesdienstordnung 28 Beurig 18:00 Hl. Messe für die Pfarreiengemeinschaft für Wieslaw Krzysztof Rogalski (Sechswochenamt); für Paula Kraus und Anna-Emma Oehmichen und Leb. und ++ der Familie Oberkirch; für Viktor Focher und Leb. und ++ der Familie Focher-Winkler; für Walter und Elli Minnert und Sohn Berthold; 2 Messen nach Meinung Ockfen 19:30 Komplet (Nachtgebet) Di Hl. Theresia vom Kinde Jesus, Ordensfrau (1897) Saarburg 08:30 Rosenkranzgebet Saarburg 09:00 Andacht mit Eucharistischem Segen Mi Heilige Schutzengel Irsch 18:30 Rosenkranzgebet Do Donnerstag der 26. Woche im Jahreskreis Beurig 08:30 Rosenkranzgebet Beurig 09:00 Heilige Messe Stiftsamt für Pfr. Johannes Baptist Ketter; zu Ehren der Muttergottes nach Meinung (E) Niederleuken 18:00 Rosenkranzgebet Irsch 18:30 eucharistische Anbetung Fr Hl. Franz von Assisi, Ordensgründer (1226) Saarburg 08:30 Rosenkranzgebet Saarburg 09:00 Heilige Messe zu Ehren des Hl. Herzen Jesu für die ++ der Familien Brucker und Doerr; für Peter und Maria Fell; für alle armen Seelen; um geistliche Berufungen

29 29 Gottesdienstordnung Sa Samstag der 26. Woche im Jahreskreis - Kollekte für die Bolivienpartnerschaft Beurig 09:00 Marienmesse nach Meinung früherer Stifter Irsch 14:30 Taufe der Kinder Liam Schäfer und Romy Mertes Schoden 19:00 Vorabendmesse zu Erntedank für Paul Loch und ++ Geschwister; für Alfons Benz und ++ Eltern und Geschwister So Erntedank Pfarrfest in Irsch - Kollekte für die Bolivienpartnerschaft Litdorf 09:30 Hochamt zu Erntedank für die Pfarreiengemeinschaft für Hugo Lauscher und ++ der Familie Lauscher- Löwenbrück; für Leo Bauer und ++ Eltern Peter und Katharina Bauer; für Hans und Katharina Scheer und leb. und ++ Angehörige Saarburg 10:30 Rosenkranzgebet Irsch 11:00 Festhochamt und Erntedankfeier, anschl. Pfarrfest für die Pfarreiengemeinschaft für Franz und Agnes Wagner und ++ Angehörige; für Mathilde Pütz und Sohn Gisbert; für Alois Wagner, ++ Geschwister und leb. und ++ Angehörige; für Ludwin Schmitt und leb. und ++ Angehörige der Familie beiderseits; für Eheleute Eduard und Josefine Pütz und leb. u. ++ Angeh.; für Marianne Blau; für Eheleute Michel und Maria Fuhs und Tochter Maria; für Geschwister Karl, Elisabeth und Margarete Fuhs und ++ Angeh. Saarburg 11:00 Familiengottesdienst zu Erntedank für die Pfarreiengemeinschaft für Josefine Zilliken und Leb. und ++ der Familie; für die Leb. und ++ der Familien Lemmer und Fell; für Horst Wehking und leb. und ++ Angehörige; für Franziska und Hans Hemmerling; Stiftsamt für die ++ der Familie Appel-Schons-Mertes

30 Gottesdienstordnung 30 Beurig 18:00 Hochamt zu Erntedank für die Pfarreiengemeinschaft für Nikolaus und Theresia Massem und leb. und ++ der Familie; für Änni Becker und Sohn Hans, für Josef und Christa Lauer Mannebach 18:30 Rosenkranzgebet Ockfen 19:30 Komplet (Nachtgebet) Seelsorgegespräch und Beichtgelegenheit nach Vereinbarung Gottesdienste im Kreiskrankenhaus St. Franziskus sonn- und feiertags: Uhr: Hochamt in der Krankenhauskapelle ab Uhr: Krankenkommunion donnerstags: Uhr: Hl. Messe im Seniorenzentrum St. Franziskus anschl. Krankenkommunion freitags: Uhr: Rosenkranzgebet um Frieden in der Welt Uhr: Hl. Messe, meditativ gestaltet 2. Freitag im Monat: Uhr: Ev. Gottesdienst im Seniorenzentrum dann keine hl. Messe in der Krankenhauskapelle UNSERE BANKVERBINDUNGEN Kirchengemeinde St. Laurentius Saarburg: IBAN: DE SWIFT BIC: TRISDE55 IBAN: DE SWIFT BIC: GENODEDIHWM Kirchengemeinde St. Marien Beurig IBAN: DE SWIFT BIC: TRISDE55 Kirchengemeinde St. Gervasius u. Protasius Irsch IBAN:DE SWIFT BIC: TRISDE55 Kirchengemeinde St. Bartholomäus Ayl IBAN: DE SWIFT BIC: TRISDE55 Kirchengemeinde St. Valentin Ockfen/Schoden IBAN: DE SWIFT BIC: TRISDE55

31 31 Gottesdienstordnung Kirchengemeinde St. Jakobus d. Ä. Litdorf-Rehlingen IBAN: DE SWIFT BIC: TRISDE55 Kirchengemeinde St. Anna Mannebach IBAN: DE SWIFT BIC: TRISDE55 Kirchengemeindeverband Saarburg IBAN: DE SWIFT BIC: TRISDE Kontaktdaten d. Pfarrers der polnischen Gemeinde im Visitationsbezirk Trier Dr. Zbigniew Stoklosa Tel.: ,

32 U n s e r S e e l s o r g e t e a m Unser Seelsorgeteam 32 U n s e r S e e l s o r g e t e a m Pfarrer Georg Goeres Tel.: 06581/2260 // Kaplan Florian Dienhart Tel.: 06581/ // Gemeindereferentin Anja Hoffmann Tel.: 06581/ // Gemeindereferent Timo Wacht Tel.: 06581/ // Diakon Vinzenz Geltz Tel.: 06581/3735 Bitte beachten Die Pfarrbüros St. Laurentius Saarburg und St. Bartholomäus Ayl bleiben vom bis geschlossen! Die Vertretung übernimmt während dieser Zeit das Pfarrbüro St. Marien in Saarburg-Beurig. Beide Pfarrbüros sind an folgenden Tagen geschlossen: Freitag, und Montag, Impressum: Verantwortlicher i.s. des Presserechtes: Georg Goeres, Pfarrer Druck: GemeindebriefDruckerei Martin-Luther-Weg Groß Oesingen Titelseite: Pia Foierl Image (Bermoser + Höller Verlag AG)

33 U n s e r e P f a r r b ü r o s 33 Unsere Pfarrbüros U n s e r e P f a r r b ü r o s St. Laurentius Saarburg, St. Jakobus d. Ä. Litd.-Rehlingen, St. Anna Mannebach: Kunohof 25, Saarburg Telefon: 06581/2260 // Fax: 06581/ Pfarrsekretärin: Maria Gentgen Öffnungszeiten: montags: 09:00 12:00 Uhr dienstags: 09:00 12:00 Uhr mittwochs: geschlossen donnerstags: 15:00 17:00 Uhr (vormittags geschlossen) freitags: 09:00 12:00 Uhr St. Marien Beurig, St. Gervasius u. Protasius Irsch, St. Valentin Ockfen/Schoden: Hauptstr. 47, Saarburg-Beurig Telefon: 06581/ // Pfarrsekretärin: Marita Schlotter Öffnungszeiten: montags: geschlossen dienstags: 09:00 12:00 Uhr mittwochs: geschlossen donnerstags: 09:00 12:00 Uhr freitags: 09:00 12:00 Uhr St. Bartholomäus Ayl Kirchstr. 10, Ayl Telefon: 06581/2479 // Fax: 06581/ // Pfarrsekretärin: Maria Gentgen Öffnungszeiten: dienstags: 14:00 18:00 Uhr

G o tt e s d i e n s t o r d n u n g

G o tt e s d i e n s t o r d n u n g G o tt e s d i e n s t o r d n u n g Gott e sdienstordnung Sa 08.09. Mariä Geburt Kollekte zum Welttag der sozialen Kommunikationsmittel (Medien) Beurig 08:30 Rosenkranzgebet Beurig 09:00 Festamt zu Mariä

Mehr

G o tt e s d i e n s t o r d n u n g

G o tt e s d i e n s t o r d n u n g D e c k b l a tt G o tt e s d i e n s t o r d n u n g e c k b l a tt Gott e s d ienstordnung Sa 29.12. 5. Tag der Weihnachtsoktav - Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Ayl 17:30 Vorabendmesse für Josef

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Sa 29.12. 5. Tag der Weihnachtsoktav - Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Ayl 17:30 Vorabendmesse für Josef Thielen (best.

Mehr

Gott e s d ienstordnung

Gott e s d ienstordnung G o tt e s d i e n s t o r d n u n g Gott e s d ienstordnung Sa 03.11. Samstag der 30. Woche im Jahreskreis - Kollekte für die Pfarrbüchereien Beurig 08:30 Rosenkranzgebet Beurig 09:00 Marienmesse zu Ehren

Mehr

Gott e sdienstordnung

Gott e sdienstordnung G o tt e s d i e n s t o r d n u n g Gott e sdienstordnung Sa 06.10. Samstag der 26. Woche im Jahreskreis - Kollekte für die Bolivienpartnerschaft Beurig 08:30 Rosenkranzgebet Beurig 09:00 Marienmesse

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Sa 20.04. Karsamstag Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Osterrosenverkauf nach den Osternachtfeiern Irsch 08:00 Laudes Ockfen

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Sa 23.02. Hl. Polykarp, Bischof von Smyrna, Märtyrer (155) - Kollekte für das Priesterseminar Ayl 17:30 Vorabendmesse für Therese

Mehr

Gottesdienstordnung. G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

Gottesdienstordnung. G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Gottesdienstordnung Sa 25.02. Samstag der 7. Woche im Jahreskreis Kollekte für die Pfarrkirche Beurig 16:00 Beichtgelegenheit Saarburg 17:00 Beichtgelegenheit Ayl

Mehr

Gott e s d ienstord n u ng

Gott e s d ienstord n u ng G o tt e s d i e n s t o r d n u n g Gott e s d ienstord n u ng Sa 28.01. Hl. Thomas von Aquin, Ordenspriester, Kirchenlehrer - Caritas-Kollekte Beurig 16:00 Beichtgelegenheit Saarburg 17:00 Beichtgelegenheit

Mehr

Gott e s d ienstordnung

Gott e s d ienstordnung G o tt e s d i e n s t o r d n u n g Gott e s d ienstordnung Sa 26.01. Hl. Timotheus und hl. Titus, Bischöfe, Apostelschüler - Caritaskollekte Ayl 17:30 Vorabendmesse mit Vorstellung der Erstkommunionkinder

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g v o m 0 6. 0 6. b i s 0 5. 0 7. G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Sa 06.06. Samstag der 9. Woche im Jahreskreis Beurig 09:00 Marienmesse Vormittags Hauskommunion

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Tag der Weihnachtsoktav Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Beurig 16:00 Saarburg 17:00

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Tag der Weihnachtsoktav Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Beurig 16:00 Saarburg 17:00 G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Gottesdienstordnung Sa 31.12. 7. Tag der Weihnachtsoktav Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Beurig 16:00 Beichtgelegenheit Saarburg 17:00 Festamt mit sakramentalem

Mehr

PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018

PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018 KATHOLISCHE PFARRGEMEINDE ST. EDITH STEIN DÖRNIGHEIM / HOCHSTADT PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018 PFARRAMT ST. EDITH STEIN Hasengasse 38 63477 Maintal-Dörnigheim Tel 06181.491302 Fax 06181.423574 sankt-edith-stein-doernigheim@pfarrei.bistum-fulda.de

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Gottesdienstordnung Sa 04.11. Hl. Karl Borromäus, Bischof (1584) - Kollekte ist für die Pfarrbüchereien Beurig 08:30 Rosenkranzgebet Beurig 09:00 Marienmesse zu Ehren

Mehr

Gotesdienstordnung. G o t e s d i e n s t o r d n u n g

Gotesdienstordnung. G o t e s d i e n s t o r d n u n g G o t e s d i e n s t o r d n u n g Gotesdienstordnung Sa 16.06. Hl. Benno, Bischof (1106) - Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Ayl 17:30 Vorabendmesse für Marlene Fischer und Leb. und ++ der Familien

Mehr

Gottesdienstordnung. D e c k b l a t t D e c k b l a t t

Gottesdienstordnung. D e c k b l a t t D e c k b l a t t D e c k b l a t t D e c k b l a t t R e d a k t i o n s s c h l u s s f ü r d i e A u s g a b e 0 9 / 2 0 1 7 ( 0 9. 0 9. b i s 0 8. 1 0. 2 0 1 7 ) i s t d e r 2 9. 0 8. 2 0 1 7 G o t t e s d i e n s t

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 24.09.2017 25. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Zum Beten mit Leib und Seele lädt Frau Marie-Theres van de Loo für Dienstag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in die Clemenskapelle ein. Hierzu

Mehr

10:30 Uhr Stebach Kapelle Hochamt mitgestaltet vom Blasorchester Maischeid/Stebach

10:30 Uhr Stebach Kapelle Hochamt mitgestaltet vom Blasorchester Maischeid/Stebach Sa 17.9.2016 Samstag der 24. Woche im Jahreskreis, Hl. Hildegard von Bingen 17:15 Uhr Vorabendgottesdienst mit Gebet f. Ehel. Herbert und Johanna Ertelt, f. Eugen Wasser, Eltern und f. Schwiegereltern

Mehr

Gott e s d ienstord n u n g

Gott e s d ienstord n u n g G o tt e s d i e n s t o r d n u n g v o m 0 5. 1 1. b i s 0 4. 1 2. Gott e s d ienstord n u n g Sa 05.11. Samstag der 31. Woche im Jahreskreis - Die Kollekte ist für die Pfarrkirche 09:00 Hauskommunion

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Samstag 24.11.2018 Hl. Andreas Dung-Lac, Priester, u. Gefährten, Märtyrer Herz Jesu 17:00 Vorabendmesse zum Hochfest Christkönig als Abschluß des Ewigen Gebetes Alzheim

Mehr

Gottesdienstordnung. G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

Gottesdienstordnung. G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Gottesdienstordnung Sa 24.03. Samstag der 5. Fastenwoche - Kollekte für pastorale und soziale Dienste im Hl. Land und für die Grabeskirche in Jerusalem vormittags

Mehr

Gottesdienstordnung 1. September bis 9. Oktober 2016

Gottesdienstordnung 1. September bis 9. Oktober 2016 Gottesdienstordnung 1. September bis 9. Oktober 2016 Donnerstag, 1. September Freitag, 2. September mit anschl. eucharistischen Anbetung 12:15 St. Bonifatius Sakramentale Anbetung bis zur Abendmesse Samstag,

Mehr

Gottesdienstordnung bis

Gottesdienstordnung bis G o Gottesdienstordnung 31.08. bis 30.09.3018 Freitag 31.08. Hl. Paulinus, Bischof von Trier und Märtyrer 09:00 Gerolsheim, St. Leodegar - Heilige Messe. 16:00 Kleinniedesheim, Johanniter-Haus - Ökumenischer

Mehr

Gott e sdienstordnung

Gott e sdienstordnung G o tt e s d i e n s t o r d n u n g Gott e sdienstordnung Sa 01.12. Samstag der 34. Woche im Jahreskreis Die Kollekte ist für die Unterstützung der Jugendpastoral in der Pfarreiengemeinschaft Beurig 07:00

Mehr

K I R C H E N B L A T T

K I R C H E N B L A T T Homepage: http://kath-kirche.voelkersweiler.com K I R C H E N B L A T T DER PFARRGEMEINDEN Gossersweiler, Silz, Waldhambach Woche von 04.11.2007 bis 11.11.2007 ( Nr.43 /07) ST. MARTIN ST. SILVESTER STEIN

Mehr

GOTTESDIENSTORDNUNG. Hatzenbühl (H), Jockgrim (J), Neupotz (N), und Rheinzabern (R) Die Kollekte ist für die Afrikanischen Missionen

GOTTESDIENSTORDNUNG. Hatzenbühl (H), Jockgrim (J), Neupotz (N), und Rheinzabern (R) Die Kollekte ist für die Afrikanischen Missionen GOTTESDIENSTORDNUNG Hatzenbühl (H), Jockgrim (J), Neupotz (N), und Rheinzabern (R) Sa 12.01. Samstag der Weihnachtszeit Taufe des Herrn Die Kollekte ist für die Afrikanischen Missionen Sa 12.01. J 18.00

Mehr

Gottesdienstordnung. G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

Gottesdienstordnung. G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Gottesdienstordnung Sa 02.12. Vorabend des 1. Advent - Die Kollekte ist für die Pfarrkirche Beurig 08:30 Rosenkranzgebet Beurig 09:00 Marienmesse zu Ehren der Mutter

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 29.04. bis Sonntag, 13.05.2018 Sonntag, 29. April 2018 1. Lesung: Apg 9, 26-31 2. Lesung: 1Joh 3, 18-24

Mehr

28.. Sonntag im Jahreskreis

28.. Sonntag im Jahreskreis Gottesdienstordnung St. Laurentius Saarburg, St. Marien Beurig St. Bartholomäus Ayl St. Gervasius u. Protasius Irsch St. Valentin Ockfen/Schoden St. Jakobus d. Ä. Litdorf-Rehlingen, St. Anna Mannebach

Mehr

Liebe Mitchristen der Pfarreiengemeinschaft!

Liebe Mitchristen der Pfarreiengemeinschaft! 1 Liebe Mitchristen der Pfarreiengemeinschaft! mein Name ist Sabine Dettinger. Ich bin 46 Jahre alt, wohne in Ahrweiler und habe 4 Kinder im Alter von 11, 17, 19 und 21 Jahren. Geboren bin ich im Allgäu,

Mehr

Gottesdienstordnung. t t D e c k b l a t

Gottesdienstordnung. t t D e c k b l a t t t D e c k b l a t G o t t e s d i e n s t o r d n u n g R e d a k t i o n s s c h l u s s f ü r d i e A u s g a b e 0 5 / 2 0 1 6 ( 0 7. 0 5. b i s 0 5. 0 6. 2 0 1 6 ) i s t d e r 2 6. 0 4. 2 0 1 6 Gottesdienstordnung

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 10.09.2017 23. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer (Samstag) Dieses Wochenende findet das alljährliche Pfarrfest von St. Antonius statt. Im Anschluss an diesen Gottesdienst findet ein gemütliches

Mehr

Unsere Gottesdienste September 2018

Unsere Gottesdienste September 2018 Samstag 01.09. Göcklingen 11.00 Trauung von Christian und Marit Frey, geb. Bäcker Billigheim 13.30 Trauung von Kristin Hammer und Manuel Kühn Klingenmünster 15.00 Trauung von Jochen und Julia Rega, geb.

Mehr

Gott e s d ienstord n u n g

Gott e s d ienstord n u n g G o tt e s d i e n s t o r d n u n g v o m 0 7. 0 5. b i s 0 5. 0 6. Gott e s d ienstord n u n g Sa 07.05. Samstag der 6. Osterwoche Ewig Gebet in Ockfen Die Kollekte ist für die Pfarrkirche vormittags

Mehr

11:00 Uhr Kleinmaischeid Kinderkirche Krippenspiel der Kinder der Kita St. Antonius

11:00 Uhr Kleinmaischeid Kinderkirche Krippenspiel der Kinder der Kita St. Antonius Sa 15.12.2018 Samstag der 2. Adventswoche 17:15 Uhr Vorabendmesse mit Versöhnungsgottesdienst 1. Sterbeamt f. Bernd Prangenberg, 1. Sterbeamt f. Hans Göbel, f. Erich Weinand, f. Walfried Marzi, f. Hiltrud

Mehr

Tage des Gebetes

Tage des Gebetes Tage des Gebetes 13.11. - 18.11.2018 Liebe Gemeindemitglieder, vom 13.11. bis 18.11.2018 laden wir ein zu den Tagen des Gebetes in unserer Pfarrei St. Bonifatius Wirges mit den Kirchorten. Orte des Gebetes

Mehr

P f a r r b r i e f. Nr /2018 v

P f a r r b r i e f. Nr /2018 v P f a r r b r i e f Nr. 03-06/2018 v. 14.01. 11.02.2018 WIR FEIERN GOTTESDIENST Sonntag, 14.01.- 2. SONNTAG IM JAHRESKREIS Montag, 15.01. Dienstag, 16.01. Mittwoch, 17.01.- Hl. Antonius Donnerstag, 18.01.

Mehr

GOTTESDIENSTORDNUNG. Hatzenbühl (H), Jockgrim (J), Neupotz (N), und Rheinzabern (R) Die Kollekte ist für die Kirchenheizung

GOTTESDIENSTORDNUNG. Hatzenbühl (H), Jockgrim (J), Neupotz (N), und Rheinzabern (R) Die Kollekte ist für die Kirchenheizung GOTTESDIENSTORDNUNG Hatzenbühl (H), Jockgrim (J), Neupotz (N), und Rheinzabern (R) Sa 09.02. Marien-Samstag 5. Sonntag im Jahreskreis Die Kollekte ist für die Kirchenheizung Sa 09.02. J 17.25 Uhr Rosenkranzgebet

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 24.06. bis Sonntag, 08.07.2018 Sonntag, 24. Juni 2018 1. Lesung: Ijob 38, 1. 8-11 2. Lesung: 2Kor 5,

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g D e c k b l a t t e c k b l a t t e d a k t n s s c h l u s s f ü r d i e A u s g a b e 1 2 / 2 0 1 5 ( 1 9. 1 2. 2 0 1 5 b i s 1 7. 0 1. 2 0 1 6 ) i s t d e r 0 8. 1 2. 2 0 1 5 M i t t e i l u n g e n

Mehr

Dieses sind die aktuellen, abgestimmten Büroreiten. In dem gedruckten Pfarrbrief sind noch andere Zeiten angegeben, die nicht mehr gültig sind.

Dieses sind die aktuellen, abgestimmten Büroreiten. In dem gedruckten Pfarrbrief sind noch andere Zeiten angegeben, die nicht mehr gültig sind. Pfarrbrief der Seelsorgeeinheit Ahrbergen-Giesen St. Vitus St. Maria St. Martin Pfarrbrief Nr. 8/2013 (17.08. - 01.09.2013) Dieses sind die aktuellen, abgestimmten Büroreiten. In dem gedruckten Pfarrbrief

Mehr

Gottesdienstordnung vom 07. Juni bis 06. Juli 2014

Gottesdienstordnung vom 07. Juni bis 06. Juli 2014 Gottesdienstordnung vom 07. Juni bis 06. Juli 2014 Sa 07.06. Vorabend zu Pfingsten - Kollekte für Renovabis Beurig 09:00 Marienmesse Beurig 16:00 Beichtgelegenheit Ayl 19:00 Vorabendmesse (mitgestaltet

Mehr

Gottesdienstordnung vom bis

Gottesdienstordnung vom bis Montag, 24.09. Gottesdienstordnung vom 24.09.2018 bis 30.09.2018 Hl. Rupert und Virgil Josefsheim 18.30 Rosenkranz Josefsheim 19.00 Hl. Messe Dienstag, 25.09. Hl. Nikolaus von Flüe Wiesau 09.00 Hl. Messe

Mehr

Gottesdienstordnung vom 15. Februar bis 16. März 2014

Gottesdienstordnung vom 15. Februar bis 16. März 2014 Gottesdienstordnung vom 15. Februar bis 16. März 2014 Sa 15.02 Vorabend zum 6. Sonntag im Jahreskreis Beurig 16:00 Beichtgelegenheit Saarburg 17:00 Beichtgelegenheit Saarburg 17:30 Vorabendmesse für Eheleute

Mehr

Pfarrbrief. der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter bis

Pfarrbrief. der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter bis Pfarrbrief der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter 36124 Eichenzell-Lütter, Strehlhofweg 3 Tel. (0 66 56) 85 25, Fax: (0 66 56) 50 33 29 E-Mail: heilig-kreuz-luetter@pfarrei.bistum-fulda.de Homepage: www.katholische-kirche-luetter.de

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 05.05.2018 bis 21.05.2018 Im Mai feiert die Kirche die Gottesmutter Maria als Maienkönigin. Mitten im Frühling symbolisiert sie das blühende

Mehr

Katholisches Pfarramt der. Gottesdienstordnung für die Zeit vom 11. bis 19. Februar 2017

Katholisches Pfarramt der. Gottesdienstordnung für die Zeit vom 11. bis 19. Februar 2017 Katholische Pfarreiengemeinschaft Heusweiler Katholisches Pfarramt der Pfarreiengemeinschaft Heusweiler Lebacher Straße 36 66265 Heusweiler - Eiweiler Tel.: 06806/6256 Fax: 06806/79297 E-Mail: Mariaeheims66265@t-online.de

Mehr

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Hl. Geist St. Kilian St. Michael Gottesdienstordnung vom 05.07. bis 19.07.2015 Die heiligen Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan Unsere Diözesanpatrone werden

Mehr

PFARRBRIEF. St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 05/

PFARRBRIEF. St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 05/ PFARRBRIEF St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 05/2018 www.pfarrei-floss.de 28.05. 17.06. Termine Für den Blumenteppich an Fronleichnam bitten wir um Blumenspenden in allen Farben (auch Thujenschnitt). Gerne holen

Mehr

PFARRBRIEF. NR Sonntag im Jahreskreis

PFARRBRIEF. NR Sonntag im Jahreskreis PFARRBRIEF NR. 08 3. Sonntag im Jahreskreis 21.01.2018 ************************************************* Wir feiern GOTTESDIENST 9.00 Eucharistie für die ganze Pfarrgemeinde 10.30 Eucharistie Frau Floth

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN St. Wolfgang Syrgenstein St. Martin Staufen St. Martin Zöschingen Mariä Himmelfahrt Bachhagel mit Filiale St. Nikolaus Landshausen Gottesdienste vom 07.01.2019-03.02.2019

Mehr

Unsere Gottesdienste November 2017

Unsere Gottesdienste November 2017 Mittwoch 01.11. Allerheiligen Ingenheim 09.00 mit Totengedenken Göcklingen 09.00, anschl. Friedhofsgang Ranschbach 10.30, anschl. Friedhofsgang Klingenmünster 10.30 Klingenmünster 14.00 Andacht in der

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN mit ST. JOSEF. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN mit ST. JOSEF. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN mit ST. JOSEF Gottesdienste und Begegnungen vom 26.01.2019 bis 10.02.2019 Wer gerne tut, was anderen Freude macht, erreicht, das andere tun, was ihm Freude macht. Don Bosco

Mehr

Gottesdienstordnung für die Zeit vom September 2017

Gottesdienstordnung für die Zeit vom September 2017 Gottesdienstordnung für die Zeit vom 9. 24. September 2017 Hl. Messen Samstag, sel. Maria Euthymia Ueffing, hl. Petrus Claver, 9. September: 15.00 16.00 Uhr Die Eucharistische Anbetung und die Beichtgelegenheit

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN St. Wolfgang Syrgenstein St. Martin Staufen St. Martin Zöschingen Mariä Himmelfahrt Bachhagel mit Filiale St. Nikolaus Landshausen Gottesdienste vom 16. Januar 2017 29.

Mehr

Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018

Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018 Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018 Samstag, 22. September Hl. Mauritius und Gefährten Klosterkirche: 14.00 h Trauung der Brautleute Marcel Engels und Cilli Böer Kreuzkapelle: 16.00 h Dankamt

Mehr

Nr. 13/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30

Nr. 13/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30 Pfarrbrief Nr. 13/2017 St. Josef Cham 15.10. 05.11. St. Martin Untertraubenbach 0,30 Gottesdienste und Termine St. Josef Cham / St. Ägidius Katzberg / St. Martin Untertraubenbach / St. Michael Penting

Mehr

Pfarramt St. Edith Stein

Pfarramt St. Edith Stein Pfarramt St. Edith Stein Hasengasse 38, 63477 Maintal-Dörnigheim 06181.491302, 06181.423574 sankt-edith-stein-doernigheim@pfarrei.bistum-fulda.de www.edith-stein-maintal.de Bürozeiten Pfarrer Diakon Pfarrsekretärin

Mehr

Ausgabe 01/2018 Pfarrbrief für die Zeit vom bis D e c k b l a t t D e c k b l a t t

Ausgabe 01/2018 Pfarrbrief für die Zeit vom bis D e c k b l a t t D e c k b l a t t D e c k b l a t t D e c k b l a t t R e d a k t i o n s s c h l u s s f ü r d i e A u s g a b e 0 2 / 2 0 1 8 ( 2 7. 0 1. 2 0 1 8 b i s 2 5. 0 2. 2 0 1 8 ) i s t d e r 1 6. 0 1. 2 0 1 8 Pfarreiengemeinschaft

Mehr

St. Maria und Florian St. Michael St. Andreas Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau

St. Maria und Florian St. Michael St. Andreas Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau St. Maria und Florian St. Michael Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau Gottesdienstordnung vom 15. Oktober 23. Oktober 2016 Sonntag, 16.10. 29. SONNTAG IM JAHRESKREIS 09.00 Hl. Messe für die Pfarreiengemeinschaft

Mehr

Gottesdienstordnung. vom 18. Januar 2014 bis 16. Februar Sonntag im Jahreskreis

Gottesdienstordnung. vom 18. Januar 2014 bis 16. Februar Sonntag im Jahreskreis Gottesdienstordnung vom 18. Januar 2014 bis 16. Februar 2014 2. Sonntag im Jahreskreis Samstag, 18.01.: Marien-Samstag Die Kollekte ist für die Pfarrkirche bestimmt 15.00 Ayl Taufe des Kindes Jim Kaypinger

Mehr

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016 Sa 19.12.15 Samstag der 3. Adventswoche 17:15 Uhr Isenburg Vorabendmesse f. Horst Lemgen u. f. Schwiegereltern, f. Ehel. Ludwig und Verena Hoffmann 19:00 Uhr Großmaischeid Musikalische Andacht im Advent,

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 9 / 2017 03.09.-01.10.2017 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer vom 28.01.2018 St. Antonius Kevelaer (Samstag: Morgen ) (Sonntag: Heute ) um 15.00 Uhr wird Johann Verhoeven im Pfarrheim Kervenheim über sein Jahr in Ghana einen Vortrag halten und viele Bilder dazu zeigen.

Mehr

MITEINANDER GLAUBEN LEBEN

MITEINANDER GLAUBEN LEBEN MITEINANDER GLAUBEN LEBEN Pfarrei Amberg - St. Georg Pfarrbrief vom 22. Februar bis 1. März 2015 GOTTESDIENSTORDNUNG Wir feiern unseren Glauben St. Georg Samstag, 21. Februar 14.30 Uhr Hl. Petrus Damiani,

Mehr

Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram. Pfarrbrief Nr. 18/

Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram. Pfarrbrief Nr. 18/ Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram Pfarrbrief Nr. 18/2016 05.09. 18.09.2016 Pfarrbrief für Leuchtenberg, Döllnitz und Woppenrieth 18/2016 Gottesdienstordnung

Mehr

01. August 27. September 09/2015

01. August 27. September 09/2015 01. August 27. September 09/2015 Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT MAMMINGNIEDERHÖCKING St. Margareta St. Martin Hauptstraße 24 94437 Mamming Tel. 09955241 Telefax 09955904986 Email: mamming@bistumregensburg.de

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN St. Wolfgang Syrgenstein St. Martin Staufen St. Martin Zöschingen Mariä Himmelfahrt Bachhagel mit Filiale St. Nikolaus Landshausen Gottesdienste vom 04.02.2019-03.03.2019

Mehr

ST. MARIEN WITTEN PFARRNACHRICHTEN

ST. MARIEN WITTEN PFARRNACHRICHTEN ST. MARIEN WITTEN PFARRNACHRICHTEN 11.11. 25.11.2018 Samstag, 10. November 17.30 Pfarrkirche - Beichte 18.00 Pfarrkirche - Vorabendmesse Sonntag, 11. November Kollekte: Für außerordentliche Seelsorgezwecke

Mehr

Unsere Gottesdienste Oktober 2017

Unsere Gottesdienste Oktober 2017 Samstag 30.09. Kollekte: für Kirche und Pfarrheim (KiSti) Gleiszellen 15.00 Taufe von Ella Müller f. Eduard u. Elisabeth Christ Billigheim 18.30 Eucharistiefeier Erntedank Sonntag 01.10. 26. Sonntag im

Mehr

G o t t e s d ie n s t e F e b r u a r

G o t t e s d ie n s t e F e b r u a r G o t t e s d ie n s t e F e b r u a r 2 0 1 8 Donnerstag 01.02. 18:30 Heßheim, St. Martin - Heilige Messe. Freitag 02.02. Darstellung des Herrn 09:00 Gerolsheim, St. Leodegar - Amt zum Fest mit Kerzenweihe

Mehr

D e c k b l a t D e c k b l a t

D e c k b l a t D e c k b l a t D e c k b l a t D e c k b l a t d a k ti o n s s c h l u s s f ü r d i e A u s g a b e 1 / 2 0 1 7 ( 3 1. 1 2. 2 0 1 6 b i s 2 9. 0 1. 2 0 1 7 ) i s t d e r 1 5. 1 2. 2 0 1 6 G o t e s d i e n s t o r

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN mit ST. JOSEF Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN mit ST. JOSEF Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN mit ST. JOSEF Gottesdienste und Begegnungen vom 12.01.2019 bis 27.01.2019 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 12.01. St. Heinrich 17.15 Rosenkranz

Mehr

/2018

/2018 01.07. 29.07.2018 13/2018 02 St. Nikolaus + St. Antonius Dottel Scheven + St. Dionysius - Keldenich Wochenspruch: Das wahre Glück besteht nicht in dem, was man empfängt, sondern in dem, was man gibt. Johannes

Mehr

Alte und neue Aufgaben für P. Mathew Kureekatill

Alte und neue Aufgaben für P. Mathew Kureekatill 14.3.2014 Alte und neue Aufgaben für P. Mathew Kureekatill Die veränderte Aufgabenstellung für Pater Mathew Kureekatill hat noch vor Weihnachten in der Pfarreiengemeinschaft (PG) Untermosel-Hunsrück für

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 02.07.2017 13. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Für Montag laden Schwester Roswitha und Schwester Hildegard zum Meditationsabend ein. Beginn ist um 19.45 Uhr im Klostergarten 1. Interessierte

Mehr

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer vom 28.04.2019 St. Antonius Kevelaer Morgen/heute findet in der St. Quirinus-Kirche in Twisteden um 16.00 Uhr das Konzert mit dem Musikverein, dem Projektchor und den Antonies statt. Herzliche Einladung!

Mehr

Pfingsten - Hochfest - Renovabis-Kollekte - Kirchweihfest in Isenburg

Pfingsten - Hochfest - Renovabis-Kollekte - Kirchweihfest in Isenburg Sa 3.6.2017 Hl. Karl Lwanga und Gefährten - Renovabis-Kollekte 17:15 Uhr Großmaischeid Vorabendmesse zum Hochfest, mitgest. vom Kirchenchor Cäcilia Großmaischeid 6-WA f. Ferdinand Kirschbaum, f. Ehefrau

Mehr

Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2016 für die. Pfarreiengemeinschaft St. Johannes, Wietmarschen St. Antonius, Lohne

Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2016 für die. Pfarreiengemeinschaft St. Johannes, Wietmarschen St. Antonius, Lohne Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2016 für die Pfarreiengemeinschaft St. Johannes, Wietmarschen St. Antonius, Lohne Dieser Wegweiser möchte einen Überblick geben über die besonderen Angebote

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 20.01. bis Sonntag, 03.02.2019 Sonntag, 20. Januar 2019 1. Lesung: Jes 62, 1-5 2. Lesung: 1 Kor 12, 4-11

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g 4. Adventssonntag Samstag 23.12.2017 St. Clemens 11:30-12:00 Haltestelle im Advent St. Veit 17:00 Vorabendmesse zum 4. Adventssonntag Alzheim 18:00 Vorabendmesse zum

Mehr

Pfarrgemeinde Heilig Kreuz. Samstag, 28. Mai 11:55 Uhr 5 vor 12 Ökumenisches Friedensgebet in der Hospitalkirche

Pfarrgemeinde Heilig Kreuz. Samstag, 28. Mai 11:55 Uhr 5 vor 12 Ökumenisches Friedensgebet in der Hospitalkirche Samstag, 28. Mai Sonntag, 29. Mai/9. Sonntag im Jahreskreis 10:00 Uhr Eucharistiefeier (Pfr. Belényesi) anschl. Kuchenverkauf der Ministranten 18:30 Uhr Abendmesse für denpv (Pfr. Belényesi) Dienstag,31.

Mehr

VERABSCHIEDUNG VON VIKAR PRZEMYSLAW NOWAK AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT SAARBURG 8/2014

VERABSCHIEDUNG VON VIKAR PRZEMYSLAW NOWAK AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT SAARBURG 8/2014 8/2014 vom 26. Juli 2014 bis 7. Sept. 2014 St. Laurentius Saarburg, St. Marien Saarburg-Beurig, St. Gervasius u. Protasius Irsch, St. Bartholomäus Ayl, St. Valentin Ockfen/Schoden, St. Jakobus d. Ä. Litdorf-Rehlingen,

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Samstag 22.12.2018 Herz Jesu 11:00 12:00 Beichtgelegenheit St. Clemens 11:30 12:00 Haltestelle im Advent St. Veit 17:00 Vorabendmesse Kehrig 18:00 Vorabendmesse Kürrenberg

Mehr

Gottesdienstordnung vom November 2017

Gottesdienstordnung vom November 2017 Gottesdienstordnung vom 5. 26. November 2017 Samstag, 4. November D 16.15 Gräbersegnung D 17.00 Eucharistiefeier zum Vorabend Sonntag, 5.November R 08.15 Eucharistiefeier W 09.30 Eucharistiefeier für die

Mehr

Pfarrbrief. Pfarreiengemeinschaft Kastl - Waldeck

Pfarrbrief. Pfarreiengemeinschaft Kastl - Waldeck Pfarrbrief Pfarreiengemeinschaft - Waldeck 30.01. 12.02.2017 Gottesdienstordnung Montag, 30.01. der 4. Woche im Jahreskreis Keine Hl. Messe Dienstag, 31.01. Hl. Johannes Bosco, Priester, Ordensgründer

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN und ST. JOSEF. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN und ST. JOSEF. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN und ST. JOSEF Gottesdienste und Begegnungen vom 23.03.2019 bis 07.04.2019 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 23.03. Hl. Turibio v. Mongrovejo, Bischof

Mehr

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer vom 01.07.2018 St. Antonius Kevelaer (Samstag: Morgen ) (Sonntag: Heute ) ist um 14.00 Uhr die Taufe der Kinder Mali Emilia Knoop, Mila Marie Weiß und Amelie Hoever. Die Heilige Messe am Donnerstag um

Mehr

Pfarrnachrichten

Pfarrnachrichten V o r w o r t V o r w o r t Pfarrnachrichten 06.1012018 21.10.20 1 8 Liebe Schwestern und Brüder, Seit Jahrhunderten betet unsere Kirche im Monat Oktober besonders intensiv und in Gemeinschaft den Rosenkranz.

Mehr

PFARRBRIEF. St.Martin-Kaltenbrunn. Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangt.

PFARRBRIEF. St.Martin-Kaltenbrunn. Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangt. PFARRBRIEF St.Martin-Kaltenbrunn 2015 21 P. Heidutzek Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangt. Ist also jeder Reiche in den Augen Jesu ein Kamel? Ich glaube

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 06.10.2018 bis 21.10.2018 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 06.10. Hl. Bruno, Mönch, Einsiedler, Ordensgründer

Mehr

GOTTESDIENSTORDNUNG. Samstag der 25. Woche im Jahreskreis

GOTTESDIENSTORDNUNG. Samstag der 25. Woche im Jahreskreis Sa 26.09.15 Samstag der 25. Woche im Jahreskreis 17:30 Uhr Isenburg Vorabendmesse f. die der Familien Marzi, Thoma u. Wolfs, f. Änne Bender, geb. Weber und f. Eltern Hans und Anna Weber 19:00 Uhr Vorabendmesse,

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 29.10. bis Sonntag, 12.11.2017 Sonntag, 29. Oktober 2017 1. Lesung: Ex 22, 20-26 2. Lesung: 1Thess 1,

Mehr

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 06/2016

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 06/2016 Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 06/2016 Franz-Gleim-Straße 20, 34212 Melsungen; Tel.: 05661 / 26 59 Fax: 05661/ 9290290 email: pfarrbuero@kath-kirche-melsungen.de Internet: www.katholische-kirche-melsungen.de

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 18 / 2016 02.10.-30.10.2016 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

Pfarreiengemeinschaft

Pfarreiengemeinschaft Pfarreiengemeinschaft St. Michael - Krumbach Hlgst. Dreifaltigkeit - Niederraunau St. Martin - Ebershausen GOTTESDIENSTANZEIGER für die Woche Bis vom 18. bis 25. Oktober 2015 Gottesdienstordnung für die

Mehr

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 07/2016

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 07/2016 Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 07/2016 Franz-Gleim-Straße 20, 34212 Melsungen; Tel.: 05661 / 26 59 Fax: 05661/ 9290290 email: pfarrbuero@kath-kirche-melsungen.de Internet: www.katholische-kirche-melsungen.de

Mehr

Taufe des Herrn L 1: Jes 42,5a L 2: Apg 10,34-38 Ev: Mk 1,7-11

Taufe des Herrn L 1: Jes 42,5a L 2: Apg 10,34-38 Ev: Mk 1,7-11 Aktuelles aus der Kirchengemeinde Sternsingergottesdienst Zum Abschluss der Sternsingeraktion sind alle Sternsinger unserer drei Gemeinden und ihre Betreuer zur Messe am 07. Januar um 11.00 Uhr in St.

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 05.11.2016 bis 20.11.2016 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 05.11. St. Heinrich 17.15 Rosenkranz für + Familie

Mehr

DREIFALTIGKEITSSONNTAG HOCHFEST

DREIFALTIGKEITSSONNTAG HOCHFEST GOTTESDIENSTORDNUNG 26. Mai bis 06. Juli 2013 DREIFALTIGKEITSSONNTAG HOCHFEST Samstag, 25. Mai St. Hed. 17.00 Uhr Beichtgelegenheit St. Hed. 17.15 Uhr Rosenkranzgebet St. Hed. 17.45 Uhr Vorabendmesse Gebetsbitten:

Mehr