PowerPoint 2002 und 2003

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PowerPoint 2002 und 2003"

Transkript

1 PowerPoint 2002 und 2003 Klick-für-Klick-Anleitung Inhaltsfolie (3) Das PowerPoint-Anwendungsfenster (4) Leere Präsentation aktivieren (5) Titel durch Klicken hinzufügen (6) Automatische Korrektur (7) Neue Folie aktivieren (8) Neue Folie aktivieren Textlayouts: Titel und Text (9) Aufzählungszeichen ausschalten (10) Neue Folie Andere Layouts: Titel, Text und ClipArt (11) Aufzählungszeichen ausschalten Einzug formatieren (12) ClipArt einfügen (13) Grafik einfügen (14) Neue Folie Textlayouts: Titel und zweispaltiger Text (15) Aufzählungszeichen tieferstufen (16) Foliennummerierung in der Fußzeile (17) Foliendesign (18) Zurück: Folienlayout (19) Andere Layouts Titel und Tabelle (20) Andere Layouts Titel und Diagramm (21) Andere Layouts Titel und Diagramm (22) Andere Layouts Titel und Diagramm oder Organigramm (23) AutoFormen (24) AutoFormen bearbeiten (25) Folienmaster Formatierungen, die die gesamte Präsentation betreffen (26) Folienmaster Beispiel: Titelschriftart Arial >> Comic Sans MS (27) Hintergrund formatieren Farbe (28) Hintergrund formatieren Fülleffekte (29) Foliensortierung (30) Animation: Folienübergang (31) Animation: Text Animationsschemas (32) Animation: Reihenfolge der Objekte auf einer Folie (33) Animation: Benutzerdefinierte Animation Reihenfolge ändern (34) Übersichtsfolie (35) Drucken (36) Drucken - Druckvorschau (37) Druckvarianten (38) Speichern (39) Autokorrektur-Optionen (40) Folienregister (41) Folien aus anderen Präsentationen einfügen (42) Mehrere Platzhalter gleichzeitig markieren (43) Hyperlinks (44) Symbolleiste Format (45) Tipps 2 - Handout 1

2 Titelleiste Menüleiste Symbolleiste Ansichts- steuerung Folien- register Office- Assistent Folienfenster Teilungsleisten Das PowerPoint- Anwendungsfenster Symbolleiste Zeichnen Statusleiste Notizenfenster Taskleiste Aufgabenbereich 3 Leere Präsentation aktivieren PowerPoint starten ODER Symbol NEU 4 - Handout 2

3 Titel durch Klicken hinzufügen Textfelder anklicken Text eingeben 5 Automatische Korrektur Falls aus einem kleingeschriebenen Anfangsbuchstaben automatisch ein Grußbuchstabe wird: Extras >> AutoKorrektur-Optionen Häkchen rausklicken bei: Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen 6 - Handout 3

4 Neue Folie aktivieren Einfügen >> Neue Folie (bringt immer eine Aufzählungsfolie) ODER Strg + M ODER Aufgabenbereicht rechts Folienlayout Folie auswählen Falls der Aufgabenbereich ausgeblendet ist, kann er über Ansicht >> Aufgabenbereich eingeblendet werden 7 Neue Folie aktivieren Textlayouts: Titel und Text Textlayouts Titel und Text Neue Folie einfügen ODER Cursor ins Folienregister setzen und Enter-Taste drücken 8 - Handout 4

5 Aufzählungszeichen ausschalten 1. Platzhalter-Rahmen anklicken 2. Symbol Aufzählungszeichen ausschalten 9 Neue Folie Andere Layouts: Titel, Text und ClipArt Im Aufgabenbereich nach unten scrollen Andere Layouts: Titel Text und ClipArt evtl. Lineal einblenden: Ansicht >> Lineal 10 - Handout 5

6 Aufzählungszeichen ausschalten Einzug formatieren Aufzählungszeichen ausschalten: Platzhalter anklicken >> Symbol Aufzählungszeichen deaktivieren evtl. Einzug auf Lineal auf 0 schieben 11 ClipArt einfügen Symbol ClipArt einfügen anklicken >> ClipArt auswählen (z. B. Stichwort Computer >> gewünschtes Bild anklicken >> OK 12 - Handout 6

7 Grafik einfügen Symbol Grafik einfügen anklicken >> Grafik im Dateibrowser auswählen >> Einfügen 13 Neue Folie Textlayouts: Titel und zweispaltiger Text Folienlayout im Aufgabenbereich wählen >> neue Folie einfügen (eine bestehende Folie kann auch so jederzeit verändert werden) 14 - Handout 7

8 Aufzählungszeichen tieferstufen Unterpunkte markieren Symbol Einzug vergrößern anklicken (Symbole können über Format >> Nummerierungen und Aufzählungszeichen verändert werden, sollten jedoch wegen des einheitlichen Aussehens in der gesamten Präsentation über die Masterfolie verändert werden) * s. auch Master Folie Foliennummerierung in der Fußzeile Ansicht >> Kopf- und Fußzeile Häkchen bei Foliennummer Für alle übernehmen (zum Einrichten des Layouts s. auch: Folienmaster, Folie 25) 16 - Handout 8

9 Foliendesign Format >> Foliendesign ODER im Aufgabenbereich Foliendesign auswählen (verändert das Aussehen der gesamten Präsentation oder einer Folie) 17 Zurück: Folienlayout Zum Einfügen einer neuen Folie: mit dem Pfeil zurück zurück zum Folienlayout, um weitere Folien einzufügen 18 - Handout 9

10 Andere Layouts Titel und Tabelle Folienlayout auswählen >> Symbol Tabelle einfügen klicken >> gewünschte Spalten und Zeilen einstellen >> OK Tabelle erscheint und gleichzeitig die Symbolleiste Tabellen und Rahmen zum Bearbeiten der Tabelle 19 Andere Layouts Titel und Diagramm Folienlayout auswählen >> Diagramm durch Doppelklicken hinzufügen >> Standarddiagramm erscheint und gleichzeitig ein Excel-Tabellenblatt >> Zahlen im Tabellenblatt ändern (wird direkt im Diagramm sichtbar) >> Folie anklicken zum Beenden Ergebnis: 20 - Handout 10

11 Andere Layouts Titel und Diagramm Durch Doppelklick auf das fertige Diagramm öffnet sich der Bearbeitungsmodus erneut und Sie können Veränderungen vornehmen Es steht die Symbolleiste aus dem Ursprungsprogramm (Excel) zum Bearbeiten zur Verfügung. Symbolleiste zum Bearbeiten von Diagrammen 21 Andere Layouts Titel und Diagramm oder Organigramm Folienlayout auswählen >> Organigramm oder Diagramm durch Doppelklicken hinzufügen >> Typ auswählen >> Organigramm zum Bearbeiten erscheint und gleichzeitig wird die Symbolleiste Organigramm eingeblendet 22 - Handout 11

12 AutoFormen Wählen Sie über die Schaltfläche AutoFormen in der Symbolleiste Zeichnen >> Linien >> Legenden >> Pfeile >> interaktive Schaltflächen und mehr Falls die Symbolleiste Zeichnen nicht angezeigt wird: Ansicht >> Symbolleisten >> Zeichnen Sie ordnet sich standardmäßig am unteren Bildschirmrand an 23 AutoFormen bearbeiten AutoForm aus der Symbolleiste auswählen >> mit gehaltener linker Maustaste auf Folie zeichnen >> über Mausmenü Text hinzufügen >> über Symbolleiste Zeichnen Hintergrund, Linien etc verändern >> AutoFormen gruppieren >> AutoFormen anordnen >> als Standard festlegen 24 - Handout 12

13 Folienmaster Formatierungen, die die gesamte Präsentation betreffen Ansicht >> Master >> Folienmaster Platzhalter für Titel und Text können verändert werden zusätzlich können Grafiken (z. B. Logo) eingebracht werden. Es gibt: Folienmaster Handzettelmaster Notizmaster 25 Folienmaster Beispiel: Titelschriftart Arial >> Comic Sans MS Titelplatzhalte anklicken >> Schriftart ändern Ergebnis: Das Ergebnis wirkt sich auf alle gewählten Folien der Präsentation aus! 26 - Handout 13

14 Hintergrund formatieren Farbe Format >> Hintergrund >> Farbe wählen >> Für alle übernehmen ODER Weitere Farben s. dazu auch Hilfethema Informationen über Farbschemas 27 Hintergrund formatieren Fülleffekte Format >> Hintergrund >> Fülleffekte >> Register wählen und bearbeiten >> Für alle übernehmen Ergebnis: Hintergrundgrafik 28 - Handout 14

15 Foliensortierung Ansicht >> Foliensortierung ODER über Symbol in der Ansichtensteuerung unten links Überblick über alle Folien der Präsentation und erweiterte Arbeitsmöglichkeiten, z. B. Übergang, Übersichtsfolien, Folien ausblenden, Einblendzeiten testen, Sprachnotizen etc. 29 Animation: Folienübergang >> Übergang Aufgabenbereich zeigt Folienübergänge >> Übergang auswählen >> weitere Einstellungen vornehmen >> Für alle Folien übernehmen 30 - Handout 15

16 Animation: Text Animationsschemas Foliendesign: Aanimationsschemas >> z. B. Einzeln einblenden (Platzhalter auf der Folie werden in der Bildschirmpräsentation einzeln eingeblendet) Schalter WIEDERGABE zeigt einen Testlauf in der Normalansicht 31 Animation: Reihenfolge der Objekte auf einer Folie Aufgabenbereich: Benutzerdefinierte Animation ODER Bildschirmpräsentation: Benutzerdefinierte Animation >> Platzhalter anklicken >> Animation wählen z. B. Auflösen Animationen werden einzeln angezeigt und können einzeln abgestimmt werden Ergebnis: (Platzhalter auf der Folie werden in der Bildschirmpräsentation einzeln eingeblendet) Schalter WIEDERGABE zeigt einen Testlauf in der Normalansicht 32 - Handout 16

17 Animation: Benutzerdefinierte Animation Reihenfolge ändern Reihenfolge der Objekte ist erkennbar an den Ziffern (jeweils oben links) Reihenfolge ändern Per Drag & Drop ODER mit Hilfe des grünen Auf-Ab-Pfeils 33 Übersichtsfolie Wechseln Sie in die Foliensortieransicht >> Folien markieren, die in die Inhaltsfolie übernommen werden sollen >> Symbol Übersichtsfolie anklicken PowerPoint erstellt eine Inhaltsfolie am Anfang der Präsentation 34 - Handout 17

18 Drucken Datei >> Drucken Es gibt viele Varianten! Wählen Sie in jedem Fall zuerst aus: Folien Handzettel Notizseiten Gliederungsansicht Farbe oder Schwarzweiß Empfehlenswert ist ein Klick auf VORSCHAU 35 Drucken - Druckvorschau Druckvorschau Wählen Sie, was Sie drucken möchten Optionen: Kopf- und Fußzeileneinträge Druckreihenfolge 36 - Handout 18

19 Druckvarianten Handzettel in verschiedenen Variationen Folien (kann auf Schwarzweiß oder Graustufen umgestellt werden) Notizseiten (als Handout für Ihr Publikum und/oder als Hilfe für den Vortragenden Gliederung (kann auch nach WORD exportiert werden und dort weiter bearbeitet) 37 Speichern Datei >> speichern unter Sie können verschiedene Dateitypen wählen: z. B. *.ppt Präsentation Normalansicht zum Bearbeiten *.pps zeigt nach Doppelklick auf den Dateinamen sofort die Bildschirmpräsentation *.jpg Einzelne oder alle Folien der Präsentation können als Bild gespeichert werden 38 - Handout 19

20 Autokorrektur-Optionen Smarttags erscheinen bei Aktionen, die eine Entscheidung von Ihnen erwarten. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Symbol und klicken auf den Pfeil nach unten. Es werden Ihnen Möglichkeiten zur Auswahl angezeigt. (hier AutoKorrektur) Hilfethema: Smarttags 39 Folienregister Im Folienregister können Sie Folien kopieren und einfügen, Folien verschieben, Folien löschen, zwischen Folien- und Gliederungsansicht hin und her schalten 40 - Handout 20

21 Folien aus anderen Präsentationen einfügen Einfügen >> Folien aus Datei (fügt eine oder mehrere Folien aus anderen PP- Präsentationen ein) Einfügen >> Folien aus Gliederung (fügt Folien aus WORD- Gliederung ein) 41 Mehrere Platzhalter gleichzeitig markieren Rand anklicken Umschalttaste gedrückt halten Rand des nächsten Platzhaltes anklicken (über das Mausmenü können Sie gruppieren etc.) 42 - Handout 21

22 Hyperlinks Dialog Aktionseinstellungen erschein beim Einfügen einer interaktiven Schaltfläche oder eines Hyperlinks 43 Symbolleiste Format Text vergrößern/verkleinern Schattiert Design Neue Folie 44 - Handout 22

23 Tipps Strg + Y = letzten Befehl wiederholen F5 startet die Bildschirmpräsentation Esc beendet die Präsentation und kehrt zur Normalansicht zurück Neue Zeile oder Leerzeile innerhalb einer Aufzählung Umschalt >> Enter 45 - Handout 23

Henning Schmidt www.gastroedv.de

Henning Schmidt www.gastroedv.de Henning Schmidt www.gastroedv.de PowerPoint Skript für Hotellerie, Gastronomie und Catering PowerPoint Version 2003 1 Grundeinstellungen und Formatierung... 2 1.1 Start und Anwendungsfenster... 2 1.2 Vorbereitende

Mehr

PowerPoint 2002 Kompendium / ISBN:3-8272-6056-6

PowerPoint 2002 Kompendium / ISBN:3-8272-6056-6 PowerPoint 2002 Kompendium / ISBN:3-8272-6056-6 ~ Vorwort Herzlich willkommen! Über dieses Buch Schreibweisen und Konventionen Hinweise zu den verwendeten Symbolen Vielen Dank Kapitel 1 Für Einsteiger

Mehr

1 Die Arbeitsumgebung von PowerPoint...11

1 Die Arbeitsumgebung von PowerPoint...11 Inhalt 1 Die Arbeitsumgebung von PowerPoint...11 1.1 PowerPoint starten... 12 1.2 Die Programmoberfläche... 13 Titelleiste... 13 Menüband... 14 Der Arbeitsbereich... 15 Statusleiste... 16 1.3 Befehlseingabe...

Mehr

Folienlayouts, Designs und Master

Folienlayouts, Designs und Master 6 Folienlayouts, Designs und Master In diesem Kapitel: n Folienlayouts ein Überblick n Foliendesigns ein Überblick n Mit Folienlayouts arbeiten n Mit Foliendesigns arbeiten n Folienmaster ein Überblick

Mehr

Enthält neben dem Dokument und Programmnamen die Windows- Elemente Minimierfeld, Voll- / Teilbildfeld und Schließfeld.

Enthält neben dem Dokument und Programmnamen die Windows- Elemente Minimierfeld, Voll- / Teilbildfeld und Schließfeld. PowerPoint 2007 Die Elemente des Anwendungsfensters Allgemeine Bildschirmelemente Element Titelleiste Minimierfeld Voll-, Teilbildfeld Schließfeld Bildlaufpfeile / Bildlauffelder Erläuterung Enthält neben

Mehr

Powerpoint für Leichtfortgeschrittene

Powerpoint für Leichtfortgeschrittene Powerpoint für Leichtfortgeschrittene PI-Kurs Freitag Werner, 2003 Inhalt 1. Grafiken erstellen:... 3 2. Entwurfsvorlagen erstellen:... 3 3. Titelmaster:... 3 4. Folienmaster:... 3 5. Handzettelmaster...

Mehr

BILDER PRÄSENTIEREN MIT POWERPOINT

BILDER PRÄSENTIEREN MIT POWERPOINT BILDER PRÄSENTIEREN MIT POWERPOINT Ziel: Eine selbstlaufende PowerPoint Show erstellen mit Text, Fotos und Grafik. Programmstart Start > Programme > Microsoft PowerPoint Nach dem Programmstart stehen Dialogfenster

Mehr

PowerPoint Unterrichtsskript WIHOGA Dortmund. 1 Einführung und Formatierung Verschiedenes Folienmaster Animationen...

PowerPoint Unterrichtsskript WIHOGA Dortmund. 1 Einführung und Formatierung Verschiedenes Folienmaster Animationen... PowerPoint 2007 Unterrichtsskript WIHOGA Dortmund 1 Einführung und Formatierung... 2 1.1 Start und Anwendungsfenster... 2 1.2 Folienlayouts... 2 1.3 Entwurfsvorlagen und Farbschema... 3 1.4 Texte und Grafiken

Mehr

Pia Bork. Microsoft. PowerPoint 2010. Inklusive CD-ROM

Pia Bork. Microsoft. PowerPoint 2010. Inklusive CD-ROM Pia Bork Microsoft PowerPoint 2010 Inklusive CD-ROM Numerisch 3D 68 A Aktionseinstellung 369 Animation 95 Animationsarten 96 Ausgangseffekt 327 Diagramm 256 Hervorhebungseffekt 310, 322 hinzufügen 96 löschen

Mehr

MIT DEM FOLIENMASTER VORLAGEN ERSTELLEN...

MIT DEM FOLIENMASTER VORLAGEN ERSTELLEN... Folienmaster Power Point 2010 - Aufbau ZID/Dagmar Serb V.01/Apr 2013 MIT DEM FOLIENMASTER VORLAGEN ERSTELLEN... 2 IN DIE MASTERANSICHT WECHSELN... 2 AUFBAU DES FOLIENMASTERS... 2 ZENTRALEN FOLIENMASTER

Mehr

POWERPOINT-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis

POWERPOINT-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis POWERPOINT-EINFÜHRUNG INHALT Inhaltsverzeichnis 1 Starten und Beenden...1 1.1 PowerPoint starten... 1 1.2 PowerPoint beenden... 2 2 Der PowerPoint Bildschirm... 3 2.1 Übung: Bildschirmbereiche... 4 3 Die

Mehr

Schnellübersichten. PowerPoint 2016 Fortgeschrittene Techniken

Schnellübersichten. PowerPoint 2016 Fortgeschrittene Techniken Schnellübersichten PowerPoint 2016 Fortgeschrittene Techniken 1 Präsentationen planen 2 2 Folien mit Designs gestalten 3 3 Vorlagen professionell gestalten 4 4 Passende Farben und Schriftarten einsetzen

Mehr

Präsentieren mit PowerPoint

Präsentieren mit PowerPoint Präsentieren mit PowerPoint Wie werden Präsentationen im Unterricht eingesetzt? - Zusammenfassung einer Unterrichtseinheit Teamarbeit - Unterstützung des Unterrichtsgespräches - Vertiefen/selbständiges

Mehr

Einführung in PowerPoint

Einführung in PowerPoint Einführung in PowerPoint Referent: Stephan Tesch 14. Januar 2006 Copyright by Stephan Tesch und Sebastian Folie: Ahrens 1/31 Gliederung 1. Neue Folien anlegen und löschen 2. speichern der Präsentation

Mehr

2 PRÄSENTATION ENTWICKELN

2 PRÄSENTATION ENTWICKELN 2 PRÄSENTATION ENTWICKELN 2.1 Präsentationsansichten Die erstellte Präsentation kann verschiedenartig dargestellt werden. Sie können zur Erstellung die Normalansicht sowie im linken Fensterbereich das

Mehr

Open Office Impress. PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik. Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme. Inhalt

Open Office Impress. PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik. Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme. Inhalt PHBern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik Open Office Impress Unterlagen zum Praktikum Anwenderprogramme Inhalt 1. Benutzeroberfläche, verschiedene Ansichten... 1 2. Neue Folie erstellen...

Mehr

Ein Symbol als Aufzählungszeichen verwenden... 3. Größe und Farbe der Aufzählungszeichen... 3

Ein Symbol als Aufzählungszeichen verwenden... 3. Größe und Farbe der Aufzählungszeichen... 3 Inhaltsverzeichnis Ein Masterlayout für verschiedene Folien erstellen... 1 Ein fertiges Design verwenden... 1 Den Folienmaster gestalten... 1 Masterlayout erstellen Farben und Schriften... 1 Folien gestalten...

Mehr

Inhaltverzeichnis DER CH POWERPOINT 2000 DER CH

Inhaltverzeichnis DER CH POWERPOINT 2000 DER CH Inhaltverzeichnis Einleitung...7 Der Co@ch...7 Das Konzept...7 Die Zielgruppe...7 Der Aufbau des Buches...7 Der Seitenaufbau...8 Die Arbeit mit der Maus...8 Präsentationsgrafikprogramme...9 Grundregeln

Mehr

PowerPoint 2003. Kurzanleitung

PowerPoint 2003. Kurzanleitung PowerPoint 2003 Kurzanleitung 1 Der Startbildschirm... 3 1.1 Platzhalter für Text... 3 2 Neue Folie... 4 3 Text formatieren... 4 3.1 Zeichen formatieren... 5 3.2 Text ausrichten... 5 3.3 Nummerierung und

Mehr

POWERPOINT-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis

POWERPOINT-EINFÜHRUNG. Inhaltsverzeichnis POWERPOINT-EINFÜHRUNG INHALT Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 1 2 Planung einer PowerPoint Präsentation... 2 2.1 Sinn und Zweck einer Präsentation... 2 2.2 Ausgangslage... 2 3 PowerPoint starten und

Mehr

Maria Hoeren Saskia Gießen. Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010

Maria Hoeren Saskia Gießen. Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010 Maria Hoeren Saskia Gießen Das Einsteigerseminar Microsoft Office PowerPoint 2010 Einleitung 13 Lernen - Üben - Anwenden 13 Über das Buch 14 mdie Oberfläche von PowerPoint 19 PowerPoint kennenlernen 20

Mehr

Inhaltsverzeichnis D ER CH POWERPOINT 2002 D ER CH

Inhaltsverzeichnis D ER CH POWERPOINT 2002 D ER CH Inhaltsverzeichnis Einleitung...7 Der Co@ch...7 Das Konzept...7 Die Zielgruppe...7 Der Aufbau des Buches...7 Der Seitenaufbau...8 Die Arbeit mit der Maus...8 Präsentationsgrafikprogramme...9 Grundregeln

Mehr

Kindergarten- / Grundstufentagung 2013. Mittwoch, den 24. Januar

Kindergarten- / Grundstufentagung 2013. Mittwoch, den 24. Januar Kindergarten- / Grundstufentagung 2013 Mittwoch, den 24. Januar Vielfältiges Präsentieren mit Powerpoint Mac 2011 PowerPoint (Mac) 19.01.13 nik.keller@phzh.ch 1 / 6 Grundsätzliches zu Präsentationen: Gut

Mehr

Microsoft Office. PowerPoint Visualisieren und Präsentieren. Markt+Technik KOMPENDIUM. Einführung Arbeitsbuch Nachschlagewerk

Microsoft Office. PowerPoint Visualisieren und Präsentieren. Markt+Technik KOMPENDIUM. Einführung Arbeitsbuch Nachschlagewerk Microsoft Office PowerPoint 2003 Visualisieren und Präsentieren Markt+Technik KOMPENDIUM Einführung Arbeitsbuch Nachschlagewerk Einleitung 15 Über dieses Buch 15 Schreibweisen und Konventionen 17 Vielen

Mehr

Erstellen von Bildschirmpräsentationen mit Powerpoint 2003

Erstellen von Bildschirmpräsentationen mit Powerpoint 2003 Erstellen von Bildschirmpräsentationen mit Powerpoint 2003 Vorgang 1. PowerPoint öffnen 2. Titel eingeben 3. Neue Folie erstellen 4. Folie gestalten 4.1 Objekte einfügen Befehle Doppelklick auf Programmsymbol

Mehr

Inhaltsverzeichnis... 1. Eine individuelle Vorlage erstellen... 2. Vorüberlegungen... 2. Der Folienmaster... 2. Begriffsbestimmung...

Inhaltsverzeichnis... 1. Eine individuelle Vorlage erstellen... 2. Vorüberlegungen... 2. Der Folienmaster... 2. Begriffsbestimmung... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Eine individuelle Vorlage erstellen... 2 Vorüberlegungen... 2 Der Folienmaster... 2 Begriffsbestimmung... 2 Die Ansicht FOLIENMASTER... 3 Mögliche Einstellungen

Mehr

Das PowerPoint Anwendungsfenster

Das PowerPoint Anwendungsfenster Das PowerPoint Anwendungsfenster Allgemeine Bildschirmelemente TITELLEISTE Die Titelleiste enthält neben dem Datei- und Programmnamen die Windows Standardelemente Minimierfeld, Voll- / Teilbildfeld und

Mehr

1 Vorbemerkungen 1. 1.1 Tasten-Bezeichnungen und Infos... 1. 2 Präsentieren 2

1 Vorbemerkungen 1. 1.1 Tasten-Bezeichnungen und Infos... 1. 2 Präsentieren 2 Inhaltsverzeichnis Workshop PowerPoint 2103 Vertiefungskurs Inhaltsverzeichnis 1 Vorbemerkungen 1 1.1 Tasten-Bezeichnungen und Infos... 1 2 Präsentieren 2 2.1 Planung/Vorbereitung... 2 2.2 Durchführung...

Mehr

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig!

Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! PowerPoint Achtung! Dieses Skript ist noch nicht vollständig! Bitte nicht das gesamte Skript einfach ausdrucken, sondern nur die Seiten, die auch wirklich benötigt werden! 1 Einführung... 1 1.1 Anwendungsfenster...1

Mehr

1.2.5 Kataloge, Bibliotheken und Livevorschau. 1.2.6 Schnell mit Befehlen über die Tastatur

1.2.5 Kataloge, Bibliotheken und Livevorschau. 1.2.6 Schnell mit Befehlen über die Tastatur 1.2.5 Kataloge, Bibliotheken und Livevorschau Damit Befehlsgruppen übersichtlich bleiben, sind viele Befehle in Katalogen (Bibliotheken) oder Dropdownmenüs zusammengefasst. Man erkennt sie am kleinen Pfeil

Mehr

Powerpoint 2003. Mit Entwurfsvorlagen arbeiten. Grundlagen. Erstellen und Gestalten eigener Entwurfsvorlagen Arbeit mit Folien- und Titelmastern

Powerpoint 2003. Mit Entwurfsvorlagen arbeiten. Grundlagen. Erstellen und Gestalten eigener Entwurfsvorlagen Arbeit mit Folien- und Titelmastern Powerpoint 2003 Einführung in die Werkzeuge zur Erstellung einer Präsentation Tag 4 Mit Entwurfsvorlagen arbeiten Erstellen und Gestalten eigener Entwurfsvorlagen Arbeit mit Folien- und Titelmastern Grundlagen

Mehr

Tipps und Tricks. Arbeiten mit Power Point. Marc Oberbichler

Tipps und Tricks. Arbeiten mit Power Point. Marc Oberbichler Tipps und Tricks Arbeiten mit Power Point 2 PowerPoint 1. Allgemein SEITE 3 2. Titelfolie SEITE 4 3. Folienlayout SEITE 5 4. Schrift ändern SEITE 6 5. Hintergrund ändern SEITE 7+8+9 6. Speichern SEITE

Mehr

PowerPoint 2007. Hans Gell Schulungen & Dienstleistungen www.hans-gell.de. Übersicht der Schulungsinhalte

PowerPoint 2007. Hans Gell Schulungen & Dienstleistungen www.hans-gell.de. Übersicht der Schulungsinhalte PowerPoint 2007 Übersicht der Schulungsinhalte PowerPoint-Schnellstart Benutzeroberfläche - anpassen der Oberfläche - Vorlagen statt Auto-Inhalt-Assistent - Vorlagen aus Office Online - 1. Teil - PowerPoint-Voreinstellungen

Mehr

PowerPoint Kompendium. Inhaltsverzeichnis. Vorwort. 1 Präsentationen im Allgemeinen. 2 Grundlagen von PowerPoint 2000

PowerPoint Kompendium. Inhaltsverzeichnis. Vorwort. 1 Präsentationen im Allgemeinen. 2 Grundlagen von PowerPoint 2000 PowerPoint 2000 - Kompendium Page 1 of 5 ISBN: 3-8272-5768-9 Inhaltsverzeichnis Vorwort Über dieses Buch Schreibweisen und Konventionen Vielen Dank 1 Präsentationen im Allgemeinen 1.1 Was ist denn eine»präsentation«?

Mehr

Microsoft PowerPoint 2007. Praxistipps zu PowerPoint

Microsoft PowerPoint 2007. Praxistipps zu PowerPoint Microsoft PowerPoint 2007 Praxistipps zu PowerPoint educahelp.ch Workshop Tour-de-Suisse Dokument Name de_powerpoint_2007.pdf Dokument Ablage FTP (Download über www.educahelp.ch) Im Einsatz seit 19. Januar

Mehr

Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows

Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows Einführung in das Präsentationsprogramm PowerPoint von Windows Der Aufbau einer PowerPoint Präsentation Folienlayout Der Folien Master Foliendesign Erstellen von neuen Slides Zeichen, Tabellen, Diagramme,

Mehr

2 Folien. 2.1 Foliendesign im Folienmaster. Möglichkeiten der Bearbeitung der Folien

2 Folien. 2.1 Foliendesign im Folienmaster. Möglichkeiten der Bearbeitung der Folien 2 Folien Beim Entwerfen von Folien für eine Präsentation hat man die Möglichkeit, auf die von MS PowerPoint angebotenen Layouts zurückzugreifen. Es kann jedoch auch sinnvoll sein, sich die Mühe zu machen

Mehr

3.2 Design. 3.2.1 Ein verfügbares Design anwenden. 3.2.2 Zwischen verfügbaren Designs wechseln

3.2 Design. 3.2.1 Ein verfügbares Design anwenden. 3.2.2 Zwischen verfügbaren Designs wechseln MS PowerPoint 200 Kompakt Layout, Design, Master 3.2 Design Im Design werden die Schriftarten und die Farben der einzelnen Textstellen, die Gestaltung des Hintergrundes und die Anordnung der einzelnen

Mehr

Arbeiten mit Text. Textfelder. PowerPoint 2003. Arbeiten mit Text

Arbeiten mit Text. Textfelder. PowerPoint 2003. Arbeiten mit Text In diesem Kapitel erarbeiten Sie den Umgang mit Text in PowerPoint Folien. Sie können nach Durcharbeit dieses Kapitels Texte erstellen, löschen, formatieren und gliedern. Was erfahren Sie in diesem Kapitel?

Mehr

Übung 1 - Titelfolie, Schriftfarbe, Objekte

Übung 1 - Titelfolie, Schriftfarbe, Objekte Name: Powerpoint Schulung Datum: Nr. Hinweis: Bitte gehen Sie die Übung 1 Schritt für Schritt gemeinsam mit allen durch. Sie bekommen später die Gelegenheit in eigener Geschwindigkeit zu arbeiten. Schreiben

Mehr

PRÄSENTATION ADVANCED MS POWERPOINT 2002. Christina Tavolato

PRÄSENTATION ADVANCED MS POWERPOINT 2002. Christina Tavolato PRÄSENTATION ADVANCED MS POWERPOINT 2002 Christina Tavolato Inhalt Zu dieser Schulungsunterlage... 9 Konventionen... 9 Tasten und ihre Symbole... 9 1 Gegenstand... 11 1.1 Die Präsentation... 11 1.1.1 Die

Mehr

Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 6: Präsentation Diagramm auf einer Folie erstellen

Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 6: Präsentation Diagramm auf einer Folie erstellen Handbuch ECDL 2003 Basic Modul 6: Präsentation Diagramm auf einer Folie erstellen Dateiname: ecdl6_05_01_documentation_standard.doc Speicherdatum: 14.02.2005 ECDL 2003 Basic Modul 6 Präsentation - Diagramm

Mehr

1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10

1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10 1 PowerPoint 2016 kennenlernen 10 PowerPoint öffnen und schließen 12 Der Startbildschirm - direkt loslegen 14 Was ist wo in PowerPoint 2016? 16 Das Menüband ein- und ausblenden 20 Formate über den Aufgabenbereich

Mehr

E INLEITUNG *** TITEL *** 1

E INLEITUNG *** TITEL *** 1 Einleitung... 10 Der Co@ch... 10 Das Konzept... 10 Die Zielgruppe... 10 Der Aufbau des Buches... 11 Die Arbeit mit der Maus... 11 Präsentationsgrafikprogramme... 12 Grundregeln für Präsentationen... 12

Mehr

Vorwort. Nun wünschen wir Ihnen viel Spass und Erfolg beim Durcharbeiten dieses Lehrmittels.

Vorwort. Nun wünschen wir Ihnen viel Spass und Erfolg beim Durcharbeiten dieses Lehrmittels. Vorwort Präsentationen werden im beruflichen Alltag immer wichtiger: Projekte, Berichte, Versammlun gen werden mit Folien oder Präsentationen vom Laptop unterstützt. Es erstaunt deshalb nicht, dass bei

Mehr

PowerPoint 2013. Grundkurs kompakt. Linda York 1. Ausgabe, März 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-POW2013-G-UA

PowerPoint 2013. Grundkurs kompakt. Linda York 1. Ausgabe, März 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-POW2013-G-UA PowerPoint 2013 Linda York 1. Ausgabe, März 2014 Grundkurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-POW2013-G-UA 4.1 Grafiken einfügen Grundlagen zum Einfügen von Grafiken Möchten Sie Bilder oder Grafiken

Mehr

Wie Sie mit Mastern arbeiten

Wie Sie mit Mastern arbeiten Wie Sie mit Mastern arbeiten Was ist ein Master? Einer der großen Vorteile von EDV besteht darin, dass Ihnen der Rechner Arbeit abnimmt. Diesen Vorteil sollten sie nutzen, wo immer es geht. In PowerPoint

Mehr

5 Textdokumente bearbeiten

5 Textdokumente bearbeiten 5 Textdokumente bearbeiten 5.1 Der Navigator Sie suchen die Gliederungsansicht? Diese befindet sich im Navigator, mit dem sich sehr komfortabel die verschiedenen Bereiche, Gliederungspunkte, Verzeichnisse

Mehr

rfow^'fr ÜJfJt KOMPENDIUM Visualisieren und präsentieren Markt+Technik Verlag y : :

rfow^'fr ÜJfJt KOMPENDIUM Visualisieren und präsentieren Markt+Technik Verlag y : : rfow^'fr ÜJfJt y : : Visualisieren und präsentieren KOMPENDIUM Markt+Technik Verlag ' I t Vorwort 13 Über dieses Buch 13 Schreibweisen und Konventionen 15 Vielen Dank 17 1 Präsentationen im Allgemeinen

Mehr

PowerPoint easy- Perfekt präsentieren Inhaltsverzeichnis. Liebe Leserin, lieber Leser

PowerPoint easy- Perfekt präsentieren Inhaltsverzeichnis. Liebe Leserin, lieber Leser PowerPoint 2003 -easy- Perfekt präsentieren Inhaltsverzeichnis Liebe Leserin, lieber Leser Die Tastatur PowerPoint 2003 - Grundlagen Die Maus Schritt für Schritt zur ersten Präsentation Text und Folienlayout

Mehr

Erfolgreich präsentieren mit Impress

Erfolgreich präsentieren mit Impress Erfolgreich präsentieren mit Impress Impress gehört zum Softwarepaket OpenOffice der Firma Sun und kann auf folgender Webseite kostenlos heruntergeladen werden: http://de.openoffice.org Grundeinstellungen

Mehr

Erstellen einer Powerpointpräsentation. Schultz Informatik / Programmierung HH2 1

Erstellen einer Powerpointpräsentation. Schultz Informatik / Programmierung HH2 1 Erstellen einer Powerpointpräsentation Schultz Informatik / Programmierung HH2 1 Bestandteile einer Präsentation Masterfolie Handzettelmaster Die einzelnen Folien Benutzerdefinierte Animationen Sprachinformationen

Mehr

PRÄSENTATION FÜR ECDL. Inhaltsverzeichnis

PRÄSENTATION FÜR ECDL. Inhaltsverzeichnis PRÄSENTATION FÜR ECDL INHALT Inhaltsverzeichnis 1 Präsentieren mit PowerPoint... 1 1.1 Erläuterungen zum Inhalt... 1 1.2 Einleitung... 1 1.3 Präsentation planen... 2 2 PowerPoint starten und beenden...

Mehr

Anwenden und Ändern von Entwurfsvorlagen

Anwenden und Ändern von Entwurfsvorlagen 5.1 LEKTION 5 Anwenden und Ändern von Entwurfsvorlagen Nach Abschluss dieser Lektion werden Sie in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen: Grundlegendes zu Entwurfsvorlagen und Übernehmen von

Mehr

Herzlich willkommen zum Kurs "MS Word 2003 Professional"

Herzlich willkommen zum Kurs MS Word 2003 Professional Herzlich willkommen zum Kurs "MS Word 2003 Professional" 3 Datenaustausch Zum Austausch von Daten zwischen Word und anderen Programmen können Sie entweder über die Zwischenablage oder über Einfügen/Objekt

Mehr

6.1 Master: Design zuweisen/anpassen

6.1 Master: Design zuweisen/anpassen 6 MASTER SIND VORLAGEN Sie erinnern sich, bisher durften Sie kaum Farb- oder Schrift-Änderungen an Folien vornehmen. Sie haben die Folien mit den verfügbaren Schriften und Farben (Farbpalette) erstellt.

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Texte markieren Mit der Maus markieren EIN WORT Doppelt in das Wort klicken BELIEBIGE TEXTTEILE Mit der Maus auf den Anfang bzw. das Ende des zu markierenden Textteiles zeigen Mit gedrückter linker Maustaste

Mehr

Bildbearbeitung in Word und Excel

Bildbearbeitung in Word und Excel Bildbearbeitung Seite 1 von 9 Bildbearbeitung in Word und Excel Bilder einfügen... 1 Bilder aus der Clipart-Sammlung einfügen:... 2 Bilder über Kopieren Einfügen in eine Datei einfügen:... 2 Bild einfügen

Mehr

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info

Überreicht von IT-Schulungen Volkard Schwarz www.it-schulungen.info en für Windows WIN + E WIN + D WIN + M F2 STRG beim Ziehen eines Elements STRG + A F3 ALT + F4 ALT+TAB ALT+ESC F5 Windows Explorer öffnen Desktop anzeigen Alle Programme / Fenster minimieren Gewähltes

Mehr

PowerPoint 2010. Microsoft Office

PowerPoint 2010. Microsoft Office PHBern Institut Sekundarstufe I ICT-Kompetenz Microsoft Office PowerPoint 2010 Inhalt: 1. Benutzeroberfläche, verschiedene Ansichten 2. Folien- Master erstellen 3. Weitere Folien anfügen 4. Texteingabe

Mehr

bitmedia PowerPoint 2007 Grundlagen Grundlagen Erstellen von Präsentationen Was ist Microsoft Office PowerPoint Programmstart und Benutzeroberfläche

bitmedia PowerPoint 2007 Grundlagen Grundlagen Erstellen von Präsentationen Was ist Microsoft Office PowerPoint Programmstart und Benutzeroberfläche bitmedia PowerPoint 2007 Grundlagen In diesem Kurs erhalten Sie weiterführende Informationen über den effizienten Einsatz von PowerPoint. Sie erfahren Näheres über die Planung einer Präsentation, die Gestaltung

Mehr

Wie entsteht eine animierte Präsentation? Erklärung für Microsoft PowerPoint 2007

Wie entsteht eine animierte Präsentation? Erklärung für Microsoft PowerPoint 2007 Wie entsteht eine animierte Präsentation? Erklärung für Microsoft PowerPoint 2007 Was machen Sie jetzt? Nein! Nicht schlafen!!! Sehen Sie sich diese Erklärungen erst einmal an. Überlegen Sie sich Inhalte

Mehr

Einstellungen ändern. Titelfolie. Schrift ändern

Einstellungen ändern. Titelfolie. Schrift ändern PowerPoint 2002 Allgemein... 1 Einstellungen ändern... 2 Titelfolie... 2 Schrift ändern... 3 Hintergrund ändern... 3 Speichern... 4 Aufzählungsfolie... 5 Grafik... 6 Entwurfsvorlagen... 7 Masterlayout...

Mehr

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio

Nachhilfe konkret! 05251-2986530 Mike's Lernstudio Erste Schritte mit PowerPoint 1. PowerPoint kennenlernen 1.1 Präsentationen mit PowerPoint 1.2 PowerPoint starten und beenden 1.3 Das PowerPoint-Anwendungsfenster 1.4 Befehle aufrufen 1.5 Die PowerPoint-Hilfe

Mehr

PowerPoint 2010. für Windows. Tanja Bossert 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Juni 2010. Grundlagen

PowerPoint 2010. für Windows. Tanja Bossert 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Juni 2010. Grundlagen Tanja Bossert 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Juni 2010 PowerPoint 2010 für Windows Grundlagen POW2010 I PowerPoint 2010 - Grundlagen Zu diesem Buch...4 Erste Schritte mit PowerPoint 1 PowerPoint kennenlernen...6

Mehr

Systeme, Prozesse und Informationen visualisieren mit Visio 2010 und PowerPoint 2010. Markus Krimm, Konrad Stulle, Tina Wegener. 1. Ausgabe, Juni 2011

Systeme, Prozesse und Informationen visualisieren mit Visio 2010 und PowerPoint 2010. Markus Krimm, Konrad Stulle, Tina Wegener. 1. Ausgabe, Juni 2011 ICT Power-User SIZ und ICT Supporter SIZ 2010 Modul 932: Markus Krimm, Konrad Stulle, Tina Wegener Systeme, Prozesse und Informationen visualisieren mit Visio 2010 und PowerPoint 2010 1. Ausgabe, Juni

Mehr

PowerPoint 2010 für Windows. Grundkurs kompakt. Charlotte von Braunschweig 1. Ausgabe, März 2011. inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-POW2010-G-UA

PowerPoint 2010 für Windows. Grundkurs kompakt. Charlotte von Braunschweig 1. Ausgabe, März 2011. inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-POW2010-G-UA Charlotte von Braunschweig 1. Ausgabe, März 2011 PowerPoint 2010 für Windows Grundkurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-POW2010-G-UA Impressum Matchcode: K-POW2010-G-UA Autorin: Charlotte von

Mehr

In dieser Lektion erlernen Sie die Verwendung von Vorlagen, die Anwendung von Mastern sowie die Bearbeitung von Kopf- und Fußzeilen.

In dieser Lektion erlernen Sie die Verwendung von Vorlagen, die Anwendung von Mastern sowie die Bearbeitung von Kopf- und Fußzeilen. In dieser Lektion erlernen Sie die Verwendung von Vorlagen, die Anwendung von Mastern sowie die Bearbeitung von Kopf- und Fußzeilen. Was erfahren Sie in diesem Kapitel? Wie Sie den Folienmaster anwenden

Mehr

Das Anwendungsfenster

Das Anwendungsfenster Das Word-Anwendungsfenster 2.2 Das Anwendungsfenster Nach dem Start des Programms gelangen Sie in das Word-Anwendungsfenster. Dieses enthält sowohl Word-spezifische als auch Windows-Standardelemente. OFFICE-

Mehr

PowerPoint 2013. Grundkurs kompakt. Linda York 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Januar 2014 K-POW2013-G

PowerPoint 2013. Grundkurs kompakt. Linda York 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Januar 2014 K-POW2013-G PowerPoint 2013 Linda York 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Januar 2014 Grundkurs kompakt K-POW2013-G 4.1 Grafiken einfügen Grundlagen zum Einfügen von Grafiken Möchten Sie Bilder oder Grafiken auf Folien

Mehr

Trickfilm «Hexe» mit PowerPoint PC PowerPoint 2007

Trickfilm «Hexe» mit PowerPoint PC PowerPoint 2007 PC PowerPoint 2007 Einleitung PowerPoint ist als Präsentations-Tool bekannt. Mit PowerPoint lassen sich jedoch auch kreative Arbeiten herstellen, die sich dann filmartig präsentieren. Als vorgängige Arbeit

Mehr

Übung Grundlagen der Datenverarbeitung (EDL 1) Lektion "Erstellen einer Präsentation"

Übung Grundlagen der Datenverarbeitung (EDL 1) Lektion Erstellen einer Präsentation Übung (EDL 1) Lektion "Erstellen einer Präsentation" Mit Präsentationsprogrammen können Folien für Vorträge, Referate oder Schulungen gestaltet werden. Die erstellten Folien können auf Papier oder Overhead-Folien

Mehr

Microsoft POWERPOINT

Microsoft POWERPOINT Microsoft POWERPOINT Präsentationsprogramm zum Erstellen von Folien für Overhead-/Diaprojektor Bildschirmshows auf Monitor / LCD-Display Videobeamer Ausdrucken auf Papier (Poster) Hauptaufgaben: Visualisierung

Mehr

Microsoft Word 2010. Einführung. Microsoft Word 2010 - Einführung

Microsoft Word 2010. Einführung. Microsoft Word 2010 - Einführung Microsoft Word 2010 Einführung Martina Hoffmann-Seidel Otto-Hirsch-Straße 34, 71686 Remseck www.hoffmann-seidel.de, info@hoffmann-seidel.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis Grundlagen... 3 Das Word-Anwendungsfenster...

Mehr

Microsoft PowerPoint 2007 Basis. Leseprobe

Microsoft PowerPoint 2007 Basis. Leseprobe Microsoft PowerPoint 2007 Basis Kapitel 2 - Präsentationen gestalten 2.1 Vorlagen und Designs 2.1.1 Was sind Vorlagen, Designs und Layouts? 2.1.2 Die installierten Vorlagen kennen lernen 2.1.3 Text in

Mehr

3 Mit einer Präsentation

3 Mit einer Präsentation PROJEKT 3 Mit einer Präsentation arbeiten PowerPoint 2002 PowerPoint 2002 ISBN 3-8272-6181-3 PowerPoint bietet einfache Möglichkeiten, um das Aussehen einer Präsentation schnell zu verändern. Das Einfügen

Mehr

Her mit der Karte! fertige Folie. Inhalte. Masterfolie. Benötigte Hard- oder Software. Präsentationsprogramm

Her mit der Karte! fertige Folie. Inhalte. Masterfolie. Benötigte Hard- oder Software. Präsentationsprogramm Benötigte Hard- oder Software Präsentationsprogramm Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für Microsoft PowerPoint 2013 Ziel Gleichbleibende Formatierung für alle Karten im Mastermodus vornehmen Hintergrundwissen:

Mehr

Ralf Christmann. christmann@uni-trier.de POWERPOINT 2003/2007

Ralf Christmann. christmann@uni-trier.de POWERPOINT 2003/2007 Ralf Christmann christmann@uni-trier.de POWERPOINT 2003/2007 Impressum Ralf Christmann Dipl.-Informatiker (FH) Verwaltungsdatenverarbeitung Universität Trier Tel. +49 651 / 201 3167 Fax. +49 651 / 201

Mehr

Schnellübersichten PowerPoint 2013 - Grundlagen

Schnellübersichten PowerPoint 2013 - Grundlagen Schnellübersichten PowerPoint 2013 - Grundlagen 1 PowerPoint kennenlernen 2 2 Grundlegende Techniken 3 3 Einstieg in die Folienbearbeitung 4 4 Folientexte eingeben und gestalten 5 5 Textinhalte überarbeiten

Mehr

5 Eine Präsentation erstellen erste Arbeitsschritte

5 Eine Präsentation erstellen erste Arbeitsschritte Eine Präsentation erstellen erste Arbeitsschritte 5 5 Eine Präsentation erstellen erste Arbeitsschritte 5. Eine neue Präsentation erstellen Beim Start von POWERPOINT wird automatisch eine neue Präsentation

Mehr

PowerPoint 2007 Folienmaster und Masterlayouts gestalten

PowerPoint 2007 Folienmaster und Masterlayouts gestalten 1. Unabhängig vom Inhalt lässt sich für eine Präsentation eine Layoutvorlage gestalten. Wie das geht, erfahren Sie in dieser Lektion. Lernziele dieser Lektion: Folienmaster bearbeiten Layouts individuell

Mehr

Präsentationen erstellen mit Powerpoint

Präsentationen erstellen mit Powerpoint Präsentationen erstellen mit Powerpoint Skriptum zum Methodentraining (Klasse 9) M. Becker, S. Brinkhoff, A. Honnen, K. Rupik 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Textfolie erstellen S. 3 2. Folien animieren S. 5

Mehr

Powerpoint Inhalt. Erste Schritte

Powerpoint Inhalt. Erste Schritte Powerpoint 2003 Einführung in die Werkzeuge zur Erstellung einer Präsentation 1 Inhalt Erste Schritte Mit Präsentationen arbeiten Zeichenobjekte Organigramme und Diagramme Powerpoint effektiv nutzen Abschlusspräsentation

Mehr

Präsentation eines Handelsunternehmens mit Powerpoint. 2. Teil

Präsentation eines Handelsunternehmens mit Powerpoint. 2. Teil PowerPoint: Präsentation eines Handelsbetriebes Seite 8 von 23 Präsentation eines Handelsunternehmens mit Powerpoint 2. Teil 1 Sortiment 1.1 Übersicht über Warengruppen Aufgabe 8 Erstellen Sie eine neue

Mehr

Inhalt. Benutzerhandbuch

Inhalt. Benutzerhandbuch - Benutzerhandbuch Inhalt Benutzeroberfläche... 2 Registerkarte Barrierefreiheit... 2 Präsentation überprüfen... 2 Zugängliches PDF erzeugen... 2 Auswahlbereich... 2 Einstellungen... 2 Hilfe... 2 Fenster

Mehr

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen

Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen Wir lernen PowerPoint - Grundkurs Grußkarten erstellen Inhalt der Anleitung Seite 1. Geburtstagskarte erstellen 2 6 2. Einladung erstellen 7 1 1. Geburtstagskarte erstellen a) Wir öffnen PowerPoint und

Mehr

Übung 1 Titelfolie, Schriftfarbe, Objekte

Übung 1 Titelfolie, Schriftfarbe, Objekte Übung 1 Titelfolie, Schriftfarbe, Objekte 1. Starten Sie das Programm PowerPoint. 2. Wählen Sie die Registerkarte Datei aus. 3. Wählen Sie nun im Menü Neu und Leere Präsentation. Bestätigen Sie Ihre Auswahl

Mehr

Präsentationen vorführen

Präsentationen vorführen 13 Präsentationen vorführen In diesem Kapitel: Bildschirmpräsentationen starten und beenden Durch die Folien navigieren Mit Stift und Anmerkungen arbeiten Die Folien sind erstellt, die Präsentation eingerichtet,

Mehr

Befehlsgruppen. Der Backstage-Bereich hat für jede Anwendung die Farbe des Programm-Icons bekommen, für PowerPoint ist Datei also rot unterlegt.

Befehlsgruppen. Der Backstage-Bereich hat für jede Anwendung die Farbe des Programm-Icons bekommen, für PowerPoint ist Datei also rot unterlegt. PowerPoint 2010 Das neue Outfit PowerPoint- Schaltfläche Befehlsgruppen Register statt Menüs Multifunktionsband, Ribbon Übersichtsbereich Notizbereich Ansichten Folie an das aktuelle Fenster anpassen Der

Mehr

PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche

PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche PowerPoint Kapitel 1 Lektion 2 Benutzeroberfläche Benutzeroberfläche Öffnen Sie Microsoft PowerPoint 2010 und lernen Sie die Benutzeroberfläche kennen. Aufgabe Übungsdatei: - 1. Benutzeroberfläche Öffnen

Mehr

PowerPoint Vorträge professionell umsetzen

PowerPoint Vorträge professionell umsetzen 29.04.2015 PowerPoint Vorträge professionell umsetzen Agenda Grundlagen Erstellen einer Vorlage (Master) Perfekt präsentieren Was ist PowerPoint? Präsentationssoftware (Microsoft Office) zur Erstellung

Mehr

PowerPoint. Vorträge professionell umsetzen

PowerPoint. Vorträge professionell umsetzen PowerPoint Vorträge professionell umsetzen Agenda Grundlagen Entwurfsvorlage mit Master/Titelmaster Tipps und Tricks im Umgang mit PPT Perfekt präsentieren Handout und weitere Informationen Copyright:

Mehr

POWERPOINT für Mac. Der Autor Dieter Baach

POWERPOINT für Mac. Der Autor Dieter Baach Zum Lehrmittel Mit diesem farbigen Lehrmittel und den vielen Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden die Schüler ihre Computer-Kenntnisse schnell verbessern können. Dies ist wichtig, da in fast allen Berufszweigen

Mehr

Kapitel 3 Folieninhalt bearbeiten

Kapitel 3 Folieninhalt bearbeiten 53 Kapitel 3 Folieninhalt bearbeiten Sie können bereits eine Präsentation mit einfachen Textfolien erstellen. Damit Sie Ihre Folien in PowerPoint aber vernünftig bearbeiten können, müssen Sie sich jetzt

Mehr

Thema Seite Claus-Dieter Kuhn

Thema Seite  Claus-Dieter Kuhn 1 Thema Seite Erstellung einer ersten Präsentation...3 Animationen in einer Präsentation...4 Weitere Animationen in einer Präsentation...4 Reihenfolge der Animationen ändern...5 Grafiken einfügen und bearbeiten...5

Mehr

Starten sie WordPad über das Startmenü von Windows. WordPad finden Sie im Ordner Zubehör.

Starten sie WordPad über das Startmenü von Windows. WordPad finden Sie im Ordner Zubehör. Windows - Das Textprogramm WordPad WordPad ist ein Textverarbeitungsprogramm, mit dem Sie Dokumente erstellen und bearbeiten können. Im Gegensatz zum Editor können Dokumente in WordPad komplexe Formatierungen

Mehr

1 DIE PRÄSENTATION. Team ALGE 3

1 DIE PRÄSENTATION. Team ALGE 3 MS PowerPoint 2010 Kompakt Die Präsentation 1 DIE PRÄSENTATION Zur Erstellung einer PowerPoint-Präsentation ist ein gutes Konzept besonders wichtig. Der Ablauf wird dabei in Schritten über verschiedene

Mehr

Mit PowerPoint 2007 schnell vertraut werden

Mit PowerPoint 2007 schnell vertraut werden Mit PowerPoint 2007 schnell vertraut werden 1. Die Multifunktionsleiste wesentliches neues Element in Powerpoint 2007 Diese Leiste wird als Multifunktionsleiste bezeichnet und stellt die Steuerzentrale

Mehr

Handreichung. Erstellen einer Infopräsentation mit Powerpoint IT-Dienste im IQSH Seite 1 von 8

Handreichung. Erstellen einer Infopräsentation mit Powerpoint IT-Dienste im IQSH Seite 1 von 8 Handreichung Erstellen einer Infopräsentation mit Powerpoint 2009 IT-Dienste im IQSH Seite 1 von 8 Inhalt: 1. Einführung:... 3 2. Aufbau:... 3 3. Elemente der Präsentation... 4 4. Techniken... 4 4.1. Programmeinrichtung...

Mehr

Objekte erstellen und modifizieren

Objekte erstellen und modifizieren In diesem Kapitel erlernen Sie, wie Sie Tabellen, Grafiken oder andere multimediale Objekte in PowerPoint Präsentationen einbauen und Diagramme bzw. Organigramme erstellen. Was erfahren Sie in diesem Kapitel?

Mehr