Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31"

Transkript

1 Seite: 1/6 1 Bezeichnung des Stoffes/des Gemisches und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 0049 Hersteller/Lieferant: ZEP INDUSTRIES B.V. Falkstrasse 11 - D33602 Bielefeld Tel: / Fax: Auskunftgebender Bereich: Abteilung Labor Notfallauskunft: ZEP INDUSTRIES BV, Tel: / Fax: Mögliche Gefahren Gefahrenbezeichnung: Xi Reizend N Umweltgefährlich Besondere Gefahrenhinweise für Mensch und Umwelt: R 10 Entzündlich. R 38 Reizt die Haut. R 43 Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich. R 50/53 Sehr giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. Nur für gewerbliche Verbraucher GHS-Kennzeichnungselemente Achtung H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbar. Achtung H400 - Sehr giftig für Wasserorganismen. H410 - Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Achtung H315 - Verursacht Hautreizungen. H317 - Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Prävention: P210 Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen. P241 Explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel/Lüftungsanlagen/Beleuchtung verwenden. P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. Reaktion: P303+P361+P353 BEI KONTAKT MIT R HAUT (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P321 Besondere Behandlung (siehe auf diesem Kennzeichnungsetikett). Entsorgung: P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften. Zusätzliche Angaben: Das Produkt enthält nachweislich keine organisch gebundenen Halogenverbindungen (AOX), Nitrate, Schwermetallverbindungen. 3 Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen Chemische Charakterisierung: CAS-Nr. Bezeichnung Identifikationsnummer(n) EINECS-Nummer: (Fortsetzung auf Seite 2)

2 Seite: 2/6 Indexnummer: (Fortsetzung von Seite 1) 4 Erste-Hilfe-Maßnahmen Allgemeine Hinweise: Mit Produkt verunreinigte Kleidungsstücke unverzüglich entfernen. Nach Einatmen: Reichlich Frischluftzufuhr und sicherheitshalber Arzt aufsuchen. Bei Bewußtlosigkeit Lagerung und Transport in stabiler Seitenlage. Nach Hautkontakt: Sofort mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen. Bei andauernder Hautreizung Arzt aufsuchen. Nach Augenkontakt: Augen bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten unter fließendem Wasser abspülen und Arzt konsultieren. Nach Verschlucken: Kein Erbrechen herbeiführen, sofort Arzthilfe zuziehen. 5 Maßnahmen zur Brandbekämpfung Geeignete Löschmittel: CO2, Sand, Löschpulver. Kein Wasser verwenden. Aus Sicherheitsgründen ungeeignete Löschmittel: Wasser Wasser im Vollstrahl Besondere Schutzausrüstung: Keine besonderen Maßnahmen erforderlich. Weitere Angaben Gefährdete Behälter mit Wassersprühstrahl kühlen. 6 Maßnahmen bei unbeabsichtigter Freisetzung Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen: Schutzausrüstung tragen. Ungeschützte Personen fernhalten. Für ausreichende Lüftung sorgen. Umweltschutzmaßnahmen: Nicht in die Kanalisation oder in Gewässer gelangen lassen. Bei Eindringen in Gewässer oder Kanalisation zuständige Behörden benachrichtigen. Nicht in die Kanalisation/Oberflächenwasser/Grundwasser gelangen lassen. Verfahren zur Reinigung/Aufnahme: Mit flüssigkeitsbindendem Material (Sand, Kieselgur, Säurebinder, Universalbinder, Sägemehl) aufnehmen. Für ausreichende Lüftung sorgen. Nicht mit Wasser oder wäßrigen Reinigungsmitteln wegspülen. 7 Handhabung und Lagerung Handhabung: Hinweise zum sicheren Umgang: Für gute Belüftung/Absaugung am Arbeitsplatz sorgen. Aerosolbildung vermeiden. Nur in gut gelüfteten Bereichen verwenden. Hinweise zum Brand- und Explosionsschutz: Zündquellen fernhalten - nicht rauchen. Maßnahmen gegen elektrostatische Aufladung treffen. Lagerung: Anforderung an Lagerräume und Behälter: Lösungsmittelbeständigen und dichten Fußboden vorsehen. Zusammenlagerungshinweise: Nicht erforderlich. Weitere Angaben zu den Lagerbedingungen: Behälter dicht geschlossen halten. Lagerklasse: Klassifizierung nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV): Entzündlich 8 Begrenzung und Überwachung der Exposition/Persönliche Schutzausrüstung Zusätzliche Hinweise zur Gestaltung technischer Anlagen: Keine weiteren Angaben, siehe Punkt 7. (Fortsetzung auf Seite 3)

3 Seite: 3/6 (Fortsetzung von Seite 2) Bestandteile mit arbeitsplatzbezogenen, zu überwachenden Grenzwerten: (75-100%) AGW 110 mg/m³, 20 ml/m³ 2(II);DFG, Sh, Y Zusätzliche Hinweise: Als Grundlage dienten die bei der Erstellung gültigen Listen. Persönliche Schutzausrüstung: Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen: Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Beschmutzte, getränkte Kleidung sofort ausziehen. Vor den Pausen und bei Arbeitsende Hände waschen. Berührung mit der Haut vermeiden. Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden. Atemschutz: Bei kurzzeitiger oder geringer Belastung Atemfiltergerät; bei intensiver bzw. längerer Exposition umluftunabhängiges Atemschutzgerät verwenden. Handschutz: Schutzhandschuhe Das Handschuhmaterial muss undurchlässig und beständig gegen das Produkt / den Stoff / die Zubereitung sein. Aufgrund fehlender Tests kann keine Empfehlung zum Handschuhmaterial für das Produkt abgegeben werden. Auswahl des Handschuhmaterials unter Beachtung der Durchbruchzeiten, Permeationsraten und der Degradation. Handschuhmaterial Die Auswahl eines geeigneten Handschuhs ist nicht nur vom Material, sondern auch von weiteren Qualitätsmerkmalen abhängig und von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Durchdringungszeit des Handschuhmaterials Die genaue Durchbruchzeit ist beim Schutzhandschuhhersteller zu erfahren und einzuhalten. Augenschutz: Dichtschließende Schutzbrille Körperschutz: Lösemittelbeständige Schutzkleidung 9 Physikalische und chemische Eigenschaften Allgemeine Angaben Form: Farbe: Geruch: Flüssig Farblos Charakteristisch Zustandsänderung Schmelzpunkt/Schmelzbereich: -74,3 C Siedepunkt/Siedebereich: Nicht bestimmt. Flammpunkt: 46 C Zündtemperatur: 255 C Explosionsgefahr: Das Produkt ist nicht explosionsgefährlich. Explosionsgrenzen: Untere: 0,7 Vol % Obere: 6,1 Vol % Dampfdruck bei 20 C: 2,3 hpa Dichte bei 20 C: 0,843 g/cm³ (Fortsetzung auf Seite 4)

4 Seite: 4/6 Löslichkeit in / Mischbarkeit mit Wasser bei 20 C: <2 g/l Viskosität: Kinematisch bei 20 C: 10 s (DIN 53211/4) Organische Lösemittel: 100,0 % (Fortsetzung von Seite 3) 10 Stabilität und Reaktivität Thermische Zersetzung / zu vermeidende Bedingungen: Keine Zersetzung bei bestimmungsgemäßer Verwendung. Zu vermeidende Stoffe: Gefährliche Reaktionen Keine gefährlichen Reaktionen bekannt. Gefährliche Zersetzungsprodukte: Keine gefährlichen Zersetzungsprodukte bekannt. 11 Toxikologische Angaben Akute Toxizität: Einstufungsrelevante LD/LC50-Werte: Oral LD mg/kg (Rat) Dermal LD50 >5000 mg/kg (Rat) >2000 mg/kg (Rabbit) Primäre Reizwirkung: an der Haut: Reizt die Haut und die Schleimhäute. am Auge: Keine Reizwirkung. Sensibilisierung: Durch Hautkontakt Sensibilisierung möglich. Sensibilisierung Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich. 12 Umweltspezifische Angaben Angaben zur Elimination (Persistenz und Abbaubarkeit): OECD test 301 D >92 (biodegradation in % after 28 days) Sonstige Hinweise: Das Produkt ist biologisch schwer abbaubar. Ökotoxische Wirkungen: Aquatische Toxizität: EC50 34,1 mg/ltr (Daphnia magna (water flea)) Bemerkung: Sehr giftig für Fische. Weitere ökologische Hinweise: Allgemeine Hinweise: In Gewässern auch giftig für Fische und Plankton. Der Stoff ist umweltgefährlich. sehr giftig für Wasserorganismen Wassergefährdungsklasse 2 (Listeneinstufung): wassergefährdend Nicht in das Grundwasser, in Gewässer oder in die Kanalisation gelangen lassen. Trinkwassergefährdung bereits beim Auslaufen geringer Mengen in den Untergrund. 13 Hinweise zur Entsorgung Produkt: Empfehlung: Darf nicht zusammen mit Hausmüll entsorgt werden. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Europäischer Abfallkatalog Verpackungen aus Metall (Fortsetzung auf Seite 5)

5 Seite: 5/6 Ungereinigte Verpackungen: Empfehlung: Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften. (Fortsetzung von Seite 4) 14 Angaben zum Transport Landtransport ADR/RID und GGVS/GGVE (grenzüberschreitend/inland): ADR/RID-GGVS/E Klasse: 3 (F1) Entzündbare flüssige Stoffe Kemler-Zahl: 30 UN-Nummer: 2052 Verpackungsgruppe: III Gefahrzettel 3 Besondere Kennzeichnung: Symbol (Fisch und Baum) Bezeichnung des Gutes: 2052 DIPENTEN Begrenzte Menge (LQ) LQ7 Beförderungskategorie 3 Tunnelbeschränkungscode D/E Seeschiffstransport IMDG/GGVSee: IMDG/GGVSee-Klasse: 3 UN-Nummer: 2052 Label 3 Verpackungsgruppe: III EMS-Nummer: F-E,S-E Marine pollutant: Ja Symbol (Fisch und Baum) Richtiger technischer Name: DIPENTENE Lufttransport ICAO-TI und IATA-DGR: ICAO/IATA-Klasse: 3 UN/ID-Nummer: 2052 Label 3 Verpackungsgruppe: III Richtiger technischer Name: DIPENTENE UN "Model Regulation": UN2052, DIPENTEN, 3, III 15 Angaben zu Rechtsvorschriften Kennzeichnung nach EWG-Richtlinien: Das Produkt ist nach EG-Richtlinien/GefStoffV eingestuft und gekennzeichnet. Die beim Umgang mit Chemikalien üblichen Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten. Kennbuchstabe und Gefahrenbezeichnung des Produktes: Xi Reizend N Umweltgefährlich R-Sätze: 10 Entzündlich. (Fortsetzung auf Seite 6)

6 Seite: 6/6 38 Reizt die Haut. 43 Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich. 50/53 Sehr giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. S-Sätze: 23 Gas/Rauch/Dampf/Aerosol nicht einatmen (geeignete Bezeichnung(en) vom Hersteller anzugeben). 24 Berührung mit der Haut vermeiden. 29 Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. 37 Geeignete Schutzhandschuhe tragen. 43 Zum Löschen Sand, Kohlendioxid oder Pulverlöschmittel, kein Wasser verwenden 57 Zur Vermeidung einer Kontamination der Umwelt geeigneten Behälter verwenden. 60 Dieses Produkt und sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen. Besondere Kennzeichnung bestimmter Gemische: Nur für gewerbliche Verbraucher Nationale Vorschriften: Klassifizierung nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV): Entzündlich Technische Anleitung Luft: Klasse Anteil in % NK 100,0 (Fortsetzung von Seite 5) Wassergefährdungsklasse: WGK 2 (Listeneinstufung): wassergefährdend. 16 Sonstige Angaben Die Angaben stützen sich auf den heutigen Stand unserer Kenntnisse, sie stellen jedoch keine Zusicherung von Produkteigenschaften dar und begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis. Datenblatt ausstellender Bereich: Abteilung Labo Ansprechpartner: Chef Labo Abkürzungen und Akronyme: ADR: Accord européen sur le transport des marchandises dangereuses par Route (European Agreement concerning the International Carriage of Dangerous Goods by Road) RID: Règlement international concernant le transport des marchandises dangereuses par chemin de fer (Regulations Concerning the International Transport of Dangerous Goods by Rail) IMDG: International Maritime Code for Dangerous Goods IATA: International Air Transport Association IATA-DGR: Dangerous Goods Regulations by the "International Air Transport Association" (IATA) ICAO: International Civil Aviation Organization ICAO-TI: Technical Instructions by the "International Civil Aviation Organization" (ICAO) GHS: Globally Harmonized System of Classification and Labelling of Chemicals EINECS: European Inventory of Existing Commercial Chemical Substances CAS: Chemical Abstracts Service (division of the American Chemical Society) GefStoffV: Gefahrstoffverordnung (Ordinance on Hazardous Substances, Germany) LC50: Lethal concentration, 50 percent LD50: Lethal dose, 50 percent

Druckdatum: 02.08.2010 überarbeitet am: 02.08.2010

Druckdatum: 02.08.2010 überarbeitet am: 02.08.2010 Seite: 1/5 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 6260.00 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Klebstoff Hersteller/Lieferant: Geistlich

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/5 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Hersteller/Lieferant: Wenco-Service Marketing GmbH & Co KG Nordsternstr. 25 45329 Essen Tel.: 0201 / 83527-0

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/5 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Sikkativ Hersteller/Lieferant: VOCO GmbH Anton-Flettner-Str. 1-3 -27472

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Reiniger Hersteller/Lieferant: UHU GmbH & Co.KG Herrmannstraße 7 D-77815

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG/Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG/Artikel 31 Seite: 1/7 * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Artikelnummer: 103019 105497 100496 701810 CAS-Nummer: 8006-84-6 Relevante identifizierte Verwendungen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Handelsname: VITA VM LC OPAQUE LIQUI Artikelnummer: CVLCOL Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Hilfsmittel

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 R Seite: 1/6 ruckdatum: 09.02.2009 überarbeitet am: 17.01.2008 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 521000 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 05.08.2008 überarbeitet am: 01.08.2008

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 05.08.2008 überarbeitet am: 01.08.2008 Seite: 1/6 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Klebstoff Hersteller/Lieferant: LOXEAL srl, Via Marconato 2, I-20031

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Artikelnummer: AD0071 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG Seite: 1/6 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Handelsname: SUPRAES H Verwendung des Stoffes / der Zubereitung esinfektionsmittel Hersteller/Lieferant: HYPROCLEAN eutschland

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 R Seite: 1/6 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 00840002 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Lösungsmittel Hersteller/Lieferant: F.

Mehr

Seite: 1/5 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 18.11.2009 überarbeitet am: 18.11.2009

Seite: 1/5 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 18.11.2009 überarbeitet am: 18.11.2009 R Seite: 1/5 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes/der Zubereitung: Bitumen-Voranstrich SB-Nr.: 20566f Hersteller/Lieferant: quick-mix

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG Seite: 1/5 * 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung - Angaben zum Produkt - Handelsname: Köratac F 841 - Artikelnummer: R069346-00 - Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Klebstoff - Hersteller/Lieferant:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/8 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Klebstoff Hersteller/Lieferant: ISCO Vertriebs GmbH Pfaffstr. 7

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß VO (EG) Nr. 1907/2006 (REACH)

Sicherheitsdatenblatt gemäß VO (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Überarbeitet am: 05.04.2012 Seite 1 von 6 1.) Bezeichnung des Stoffes bzw. des Gemischs und des Unternehmens Angaben zum Produkt: Handelsname: WLPF Verwendung des Stoffes/ der Zubereitung: Schmierstoff

Mehr

Seite: 1/5. Druckdatum: 05.01.2010 überarbeitet am: 05.01.2010 + + 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens. Angaben zum Produkt

Seite: 1/5. Druckdatum: 05.01.2010 überarbeitet am: 05.01.2010 + + 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens. Angaben zum Produkt Seite: 1/5 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Holzbehandlungsmittel Hersteller/Lieferant: J. W. Ostendorf GmbH &

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/8 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Klebstoff Hersteller/Lieferant: Panacol-Elosol GmbH

Mehr

Sicherheitsdatenblatt Versiegelungslack

Sicherheitsdatenblatt Versiegelungslack Sicherheitsdatenblatt Versiegelungslack (gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31) 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Handelsname: ColorTech Farbcode 888 Artikelnummer:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/7 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 20.06.2008 überarbeitet am: 20.06.2008

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 20.06.2008 überarbeitet am: 20.06.2008 Seite: 1/7 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Produkt-Code für Farben und Lacke: M-GF02 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Grundierung Hersteller/Lieferant:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß1907/2006/eg, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß1907/2006/eg, Artikel 31 R Seite: 1/6 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Handelsname: iisopropylcarbodiimid Artikelnummer: 0430 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Chemie für

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 R Seite: 1/7 ruckdatum: 22.09.2008 überarbeitet am: 17.09.2008 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 9002483 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung

Mehr

Druckdatum: 29.07.2005 überarbeitet am: 23.03.2004

Druckdatum: 29.07.2005 überarbeitet am: 23.03.2004 Seite: 1/5 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Schmiermittel/ Schmierstoffe Hersteller/Lieferant: OKS Spezialschmierstoffe GmbH Triebstraße

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/7 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 161969 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Farbe Hersteller/Lieferant: ORBIS ental Handelsgesellschaft

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 R Seite: 1/6 ruckdatum: 01.09.2011 überarbeitet am: 01.09.2011 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 177943 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 2001/58/EG

Sicherheitsdatenblatt gemäß 2001/58/EG R Seite: 1/5 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Monitoring Hersteller/Lieferant: Spiess-Urania Chemicals GmbH Heidenkampsweg 77-20097

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31ichnu

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31ichnu des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmen 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Handelsname: AquaSorb HS Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Adsorptionsmittel Hersteller/Lieferant:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 gemäß 1907/2006/EG, rtikel 31 Seite: 1/5 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens ngaben zum Produkt rtikelnummer: 28890 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Modifiziertes Naturharz

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/5 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Artikelnummer: 1056 (30 ml) und 1070 (100 ml) Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs

Mehr

EG Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG

EG Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG Seite: 1/5 * 1 Stoff /Zubereitungs und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Verflüssiger / Verdampfer Reinigung Hersteller/Lieferant: HTC Solution GmbH Pohlstadtsweg

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG/Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG/Artikel 31 Seite: 1/7 * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Artikelnummer: 700553 100164 CAS-Nummer: 8007-00-9 EG-Nummer: 232-352-8 Relevante identifizierte Verwendungen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 ABSNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Artikelnummer: 30243 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und

Mehr

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Seite: 1/8 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EG) 1907/2006. Sauerstoff. Seite 2 bis 5. ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH Industriestr.

EG-Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EG) 1907/2006. Sauerstoff. Seite 2 bis 5. ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH Industriestr. Gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 Seite 2 bis 5 ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH Industriestr. 7 65779 Kelkheim Tel.: + 49 (0) 6195 800 1 Fax: + 49 (0) 6195 7 44 22 Mail: zentrale@rothenberger.com Web: www.rothenberger.com

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/5 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Artikelnummer: 18580 CAS-Nummer: 100403-24-5 EG-Nummer: 309-566-6 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen

Mehr

für chemische Stoffe und Zubereitungen gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

für chemische Stoffe und Zubereitungen gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 EG-Sicherheitsdatenblatt für chemische Stoffe und Zubereitungen gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Ausgabe vom: 19.05.2010 zuletzt überarbeitet am: 02.01.2009 ------------------------------------------------------------------------

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/7 ruckdatum: 24.01.2011 überarbeitet am: 24.01.2011 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 200993, 200991, 200992, 200995 Verwendung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG R Seite: 1/6 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Lösungsmittel Hersteller/Lieferant: Wieland ental + Technik GmbH & Co.KG Schwenninger

Mehr

4 Erste-Hilfe-Maßnahmen. Seite: 1/5 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 16.07.2007 überarbeitet am: 16.07.

4 Erste-Hilfe-Maßnahmen. Seite: 1/5 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 16.07.2007 überarbeitet am: 16.07. Seite: 1/5 ruckdatum: 16.07.2007 überarbeitet am: 16.07.2007 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Handelsname: prestoflex Polyester-Feinspachtel Artikelnummer:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 3130400802 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Oberflächenschutz Hersteller/Lieferant:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Handelsname: NOVIPro Spachtelkleber SB-Nr.: 51156 B Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Elastoplastische,

Mehr

Seite: 1/6 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 30.07.2008 überarbeitet am: 30.07.2008

Seite: 1/6 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 30.07.2008 überarbeitet am: 30.07.2008 R Seite: 1/6 ruckdatum: 30.07.2008 überarbeitet am: 30.07.2008 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 000443 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/7 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Trennspray Hersteller/Lieferant: KESCH AG Aegetlistrasse 2 CH-9425

Mehr

Seite: 1/6 Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG. Druckdatum: 08.02.2007 überarbeitet am: 08.02.2007. * 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung

Seite: 1/6 Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG. Druckdatum: 08.02.2007 überarbeitet am: 08.02.2007. * 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Seite: 1/6 * 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Artikelnummer: 756511 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Farbe Hersteller/Lieferant: MOTIP UPLI GmbH Kurt Vogelsang Strasse

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG Seite: 1/5 * 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Artikelnummer: 13920001000 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Imprägnier- und Pflegeschäume für Glattleder Hersteller/Lieferant:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 02.11.2010 überarbeitet am: 02.11.2010

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 02.11.2010 überarbeitet am: 02.11.2010 Seite: 1/5 1 Bezeichnung des Stoffes/des Gemisches und des Unternehmens Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / des Gemisches Flüssiges Spritzentfettungsmittel für die Vorbehandlung von Buntmetallen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite 1/6 1. Bezeichnung des Stoffes / der Zubereitung und des Unternehmens Handelsname Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird. Verwendung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1 ruckdatum: 0.11.2011 überarbeitet am: 28.11.2011 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: CPAX0501 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 (REACH) 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 (REACH) 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Seite 1 von 5 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Nr. g480 Handelsname: Latschenkiefernöl Hersteller/Lieferant sowie Auskunft gebender Bereich: Caesar & Loretz GmbH Herderstr.

Mehr

2 Mögliche Gefahren. * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

2 Mögliche Gefahren. * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Seite: 1/5 * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Artikelnummer: A1667 CAS-Nummer: 3012-65-5 EINECS-Nummer: 221-146-3 Relevante identifizierte Verwendungen

Mehr

1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens

1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Seite: 1/7 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Schmiermittel/ Schmierstoffe Hersteller/Lieferant: OKS Spezialschmierstoffe GmbH Triebstraße

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 MULTIGAS 300. Seite 2 bis 6. ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH Industriestr.

EG-Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 MULTIGAS 300. Seite 2 bis 6. ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH Industriestr. Gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 MULTIGAS 300 Seite 2 bis 6 ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH Industriestr. 7 65779 Kelkheim Tel.: + 49 (0) 6195 800 1 Fax: + 49 (0) 6195 7 44 22 Mail: zentrale@rothenberger.com

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/7 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 3150400103 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Ausgangsprodukt für chemische Reaktionen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/5 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Artikelnummer: 1705910-002 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen,

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 (REACH) 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 (REACH) 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Seite 1 von 5 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Nr. w887 Handelsname: Hersteller/Lieferant sowie Auskunft gebender Bereich: Caesar & Loretz GmbH Herderstr. 31 40721 Hilden

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/7 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Klebstoff Hersteller/Lieferant: WAKOL GmbH Bottenbacher Str. 30 66954

Mehr

Sicherheitsdatenblatt (SIDA)

Sicherheitsdatenblatt (SIDA) 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt: 2K-Klarlack für Nichteisen-Metalle 2326 Angaben zum Hersteller/Lieferanten: SW Color Lacke GmbH, 4716 Hofkirchen/Tr. Telefon: 07734/2763

Mehr

Sicherheitsdatenblatt (MSDS) gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens

Sicherheitsdatenblatt (MSDS) gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens R Sicherheitsdatenblatt (MSS) Seite: 1/8 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Handelsname: VARYBON 1-MIN EPOXY GEL RESIN Verwendung des Stoffes / der Zubereitung:

Mehr

Druckdatum: 22.06.2006 überarbeitet am: 22.06.2006

Druckdatum: 22.06.2006 überarbeitet am: 22.06.2006 R Seite: 1/7 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt MSS nummer: 1003001 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Abdichtungsmittel Hersteller/Lieferant: Tremco illbruck Productie

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator CAS-Nummer: 66402-68-4 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von

Mehr

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens. 2 Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen. 3 Mögliche Gefahren

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens. 2 Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen. 3 Mögliche Gefahren Seite: 1/6 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Artikelnummer: A4498 CAS-Nummer: 60-29-7 EG-Nummer: 200-467-2 Indexnummer: 603-022-00-4 Verwendung des Stoffes

Mehr

Sicherheitsdatenblatt. gemäß 91/155/EWG. Druckdatum: 24.05.2005 überarbeitet am: 28.04.2005

Sicherheitsdatenblatt. gemäß 91/155/EWG. Druckdatum: 24.05.2005 überarbeitet am: 28.04.2005 Seite: 1/6 ruckdatum: 24.05.2005 überarbeitet am: 28.04.2005 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Herstellung von Zahnersatz Hersteller/Lieferant:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß VO (EG) Nr. 1907/2006 (REACH)

Sicherheitsdatenblatt gemäß VO (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Überarbeitet am: 24.05.2012 Seite 1 von 6 1.) Bezeichnung des Stoffes bzw. des Gemischs und des Unternehmens Angaben zum Produkt: Handelsname: WLP Verwendung des Stoffes/ der Zubereitung: Industrielle

Mehr

ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Seite: 1/6 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Artikelnummer: B-I-TP601 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155 EWG

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155 EWG 1. Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Frostschutz-Scheibenreiniger Firmenbezeichnung MPG SCHMIERSTOFFE GMBH Eberleinsedt 5 4770 Andorf Tel: 07766/41068-0 Fax: 07766/41068-40

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/5 Druckdatum: 21.04.2015 Versionsnummer 11 überarbeitet am: 21.04.2015 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname: VOCO Ionofil

Mehr

Seite: 1/4 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 15.01.2014 überarbeitet am: 21.11.2012

Seite: 1/4 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 15.01.2014 überarbeitet am: 21.11.2012 Seite: 1/4 Druckdatum: 15.01.2014 überarbeitet am: 21.11.2012 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Handelsname: ADR ALLES DICHT 2K Reaktivabdichtung, Flüssigkomp.

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird

Mehr

ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Seite: 1/7 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 1 Bezeichnung des Stoffes/des Gemisches und des Unternehmens - Angaben zum Produkt - - Verwendung des Stoffes / des Gemisches: Lösungsmittel - Hersteller/Lieferant: SAV LP GmbH Hochriesstraße

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/7 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens - Angaben zum Produkt - - Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: AN-Cleaner - Hersteller/Lieferant: Brütsch/Rüegger AG Werkzeuge

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/7 * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 ABSNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen

Mehr

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Seite: 1/5 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator CAS-Nummer: 14808-60-7 EG-Nummer: 238-878-4 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG Seite: 1/6 * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 170 704 Verwendung des Stoffes / des Gemisches Wasserprüfeinrichtung Hersteller/Lieferant:

Mehr

Datenblatt über Inhaltsstoffe gemäß 648/2004/EG: Verordnung über Detergenzien (Anhang VII, Abschnitt D)

Datenblatt über Inhaltsstoffe gemäß 648/2004/EG: Verordnung über Detergenzien (Anhang VII, Abschnitt D) atenblatt über Inhaltsstoffe gemäß 648/2004/EG: Verordnung über etergenzien (Anhang VII, Abschnitt ) WIGO Chemie GmbH Sandweg 7-13 -55543 Bad Kreuznach Tel.: +49 (0)671/89200-0 WIGO Cockpitpflege (Flüssigkeit

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/9 * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Artikelnummer: 2325/80,antist. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen,

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 R Seite: 1/8 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 000 250 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Reiniger Hersteller/Lieferant: M+W ental

Mehr

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt Seite: 1/5 * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Handelsname: Flexitime Dynamix Monophase Pro Scan (5:1) (base + cat) Relevante identifizierte Verwendungen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 01.03.2012 überarbeitet am: 13.09.2011

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31. Druckdatum: 01.03.2012 überarbeitet am: 13.09.2011 Seite: 1/8 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Artikelnummer: 86563 CAS-Nummer: 64742-82-1 EG-Nummer: 265-185-4 Indexnummer: 649-330-00-2 Relevante identifizierte

Mehr

Pyrowatte, Pyroschnur, Pyropapier

Pyrowatte, Pyroschnur, Pyropapier Druckdatum: 07.10.07 Sicherheitsdatenblatt Seite 1/6 überarbeitet am 03.05.08 Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Handelsname: Chemischer Name: Nitrocellulose mit max. 12,6%

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG R Seite: 1/6 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Artikelnummer: 0000 881 9400 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Harz- und Öllöser Hersteller/Lieferant: ANREAS STIHL

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG Seite: 1/7 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt Artikelnummer: 732 Hersteller/Lieferant: WOERMANN Bauchemie GmbH & Co. KG Wittichstr. 1-64295 armstadt Tel.: 06151/854-0 Auskunftgebender

Mehr

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Seite: 1/8 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird

Mehr

Sicherheitsdatenblatt. Handelsname: Acryline liquid

Sicherheitsdatenblatt. Handelsname: Acryline liquid Druckdatum: 23.09.2010 Version 4 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt: Artikelnummer: 1710. Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Kaltpolymerisierender Kunststoff Hersteller

Mehr

2 Mögliche Gefahren. 3 Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen. Seite: 1/5 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr.

2 Mögliche Gefahren. 3 Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen. Seite: 1/5 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. Seite: 1/5 * 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Artikelnummer: 5085 CAS-Nummer: 8027-33-6 EINECS-Nummer: 232-430-1 Relevante identifizierte Verwendungen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/7 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator CAS-Nummer: 7681-38-1 EG-Nummer: 231-665-7 Indexnummer: 016-046-00-X Relevante identifizierte Verwendungen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/9 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Handelsname: BRUNOX(R) EPOXY - JAPAN VERSION - bulk - Publikum und Industrie / public Relevante identifizierte

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/5 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/7 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Klebstoff Hersteller/Lieferant: Panacol-Elosol GmbH

Mehr

BAKUTRENN Spray Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Stand: 20.05.2008

BAKUTRENN Spray Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Stand: 20.05.2008 1 Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung 1.1 Stoffbezeichnung: BAKUTRENN Spray 1.2 Empfohlener Verwendungszweck: Schmiermittel 1.3 Hersteller / Lieferant: BAKU Chemie GmbH Rudolfstr. 19 42551 Velbert

Mehr

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Seite: 1/6 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator -Nummer: XXP006174 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/7 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Artikelnummer: 1437 (Litho normalhärtend 20 ml), 1441 (Litho schnellhärtend 20 ml), 1454 (Phospho normalhärtend

Mehr

Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte leichte Xn, Xi, F, N; R 11-38-51/53-65-67

Naphtha (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte leichte Xn, Xi, F, N; R 11-38-51/53-65-67 Seite: 1/5 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens rtikelnummer: 6393/1 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Klebstoff Bezeichnung des Unternehmens: MUREXIN G Franz v. Furtenbachstr.

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/6 * 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Angaben zum Produkt Artikelnummer: 3811 Verwendung des Stoffes / der Zubereitung esinfektionsmittel Hersteller/Lieferant: BoWe

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite: 1/8 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 01. Bezeichnung des Stoffes bzw. des Gemischs und Firmenbezeichnung Produktidentifikator Artikelnummer: 50204 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen

Mehr