Klassensätze für Schüler der 8. bis 12. Klasse

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Klassensätze für Schüler der 8. bis 12. Klasse"

Transkript

1 Klassensätze für Schüler der 8. bis 12. Klasse -Deutschsprachige Titel Autor und Titel Literarische Form Exemplare Ergänzende Medien Barenboym, Aron: Lebenszeichen Weltkrieg 32 - Böll, Heinrich: Ansichten eines Clowns Romane u. Erzählungen 16 Lektürenhilfen (5) Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina Blum Romane u. Erzählungen 20 Lektürehilfen (23) Bradbury, Ray: Fahrenheit 451 Romane u. Erzählungen 23 Lektürehilfen (5) Brecht, Bertolt: Der kaukasische Kreidekreis Dramen 22 Lektürehilfen (11) + 1 in Huxley: Schöne neue Welt Brecht, Bertolt: Leben des Galilei Dramen 42 Lektürehilfen (17) Büchner; Georg: Woyzeck Dramen 38 Lektürehilfen (18) Camus, Albert: Die Pest Romane u. Erzählungen 18 - Döblin, Alfred: Berlin Alexanderplatz Romane u. Erzählungen 20 Lektürehilfen (10) Dürrenmatt, Friedrich: Der Besuch der alten Dame Dramen 15 Lektürehilfen (5) Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker Dramen 24 Lektürehilfen (18) Dürrenmatt, Friedrich: Der Richter und sein Henker Romane u. Erzählungen 35 Lektürehilfen (10) Fitzgerald, F. Scott: Der große Gatsby Romane u. Erzählungen 12 Lektürehilfen (9)

2 Fontane, Th.: Effi Briest Romane u. Erzählungen 22 Lektürehilfen (38) Fontane, Th.: Irrungen und Wirrungen Romane u. Erzählungen 26 Lektürehilfen (15) Fontane, Th.: Unterm Birnbaum Romane u. Erzählungen 21 Lektürehilfen (5) Frisch, Max.: Andorra Dramen 28 Lektürehilfen (11) Frisch, M.: Homo Faber Romane u. Erzählungen 28 Lektürehilfen (10) Goethe, J. W.: Faust Teil 1 Dramen 53 Lektürehilfen (29) Goethe, J. W.: Faust Teil 2 Dramen 49 Lektürehilfen (10) Lektürehilfen zu Teil 1 u. 2 (22) Goethe, J. W.: Iphigenie auf Tauris Dramen 21 Lektürehilfen (38) Goethe, J. W.: Die Leiden des jungen Werther Romane u. Erzählungen 45 Lektürehilfen (21) Goethe, J. W.: Die Wahlverwandtschaften Romane u. Erzählungen 20 Lektürehilfen (8) Golding, W.: Herr der Fliegen Romane u. Erzählungen 25 Lektürehilfen (20) Grass, G.: Die Blechtrommel Romane u. Erzählungen 11 Lektürehilfen (21) Hauptmann, G.: Bahnwärter Thiel Romane u. Erzählungen 16 Lektürehilfen (23) Heine, H.: Deutschland. Ein Wintermärchen Lyrik 21 Lektürehilfen (15) Hermann, K.: Christiane F. Wir Kinder vom Bahnhof Zoo Romane u. Erzählungen 13 - Hesse, H. : Unterm Rad Romane u. Erzählungen 27 Lektürehilfen (7) Hesse, H. : Steppenwolf Romane u. Erzählungen 19 Lektürehilfen (1) Hornby, Nick:: About a Boy Romane u. Erzählungen 25 Lektürehilfen (10)

3 Huxley, A. : Schöne neue Welt Romane u. Erzählungen 19 Lektürehilfen (11) Johnson, U.: Ingrid Babendererde. Reifeprüfung 1953 Kafka, F.: Die großen Erzählungen Das Urteil - Die Verwandlung - In der Strafkolonie Der Landarzt Ein Bericht für eine Akademie u. a. Romane u. Erzählungen 19 Romane u. Erzählungen 20 Lektürehilfen Teil 1 (2) Die Verwandlung,... Lektürehilfen Teil 2 (10) Das Urteil,... Keller, G.: Kleider machen Leute Romane u. Erzählungen 31 Lektürehilfen (15) Keller, G.: Romeo und Julia auf dem Dorfe Romane u. Erzählungen 23 Lektürehilfen (6) Kleinbaum, N. H.: Der Club der toten Dichter Romane u. Erzählungen 37 - Kleist, H.: Das Erdbeben in Chili Romane u. Erzählungen in: Marquise... Kleist, H.: Die Marquise von O... Romane u. Erzählungen 16 - Lektürehilfen (11) Lektürehilfen (3) zu beiden Titeln Lebert, B.: Crazy Romane u. Erzählungen 32 - Lebert, B.: Der Vogel ist ein Rabe Roman 20 - Lessing, G. E.: Emilia Galotti Dramen 27 Lektürehilfen (17) Lessing, G. E.: Nathan der Weise Dramen 29 Lektürehilfen (27) Mann, Th.: Die Buddenbrooks Romane u. Erzählungen 13 Lektürehilfen (22) Mann, Th.: Mario und der Zauberer Romane u. Erzählungen 18 - Mann, Th.: Tonio Kröger. Mario und der Zauberer Romane u. Erzählungen 12 Lektürehilfen (3) nur zu Tonio... Lektürehilfen (9) zu beiden Titeln Mann, Th.: Der Tod in Venedig Romane u. Erzählungen 19 Lektürehilfen (17)

4 Miller, A.: Tod eines Handlungsreisenden Dramen 21 Lektürehilfen (12) Nibelungensage Sagen 19 Orwell, G.: Farm der Tiere Romane u. Erzählungen 17 Orwell, G.: 1984 Romane u. Erzählungen Lektürehilfen (5) Unter: Gehse, M.: Erläuterungen zu Nibelungenlied Lektürehilfen (10) 12 Lektürehilfen (12) Plenzdorf, U.: Die neuen Leiden des jungen W. Romane u. Erzählungen 30 Lektürehilfen (27) Remarque, E. M.: Im Westen nichts Neues Romane u. Erzählungen 16 Lektürehilfen (13) Rhue, M. : Ich knall euch ab! Romane u. Erzählungen 32 Lektürehilfen (1) Salinger, J. D.: Der Fänger im Roggen Romane u. Erzählungen 26 Lektürehilfen (24) Schiller,F. v.: Kabale und Liebe Dramen 32 Lektürehilfen (18) Schiller,F. v.: Die Räuber Dramen 38 Lektürehilfen (10) Schiller,F. v.: Wilhelm Tell Dramen 29 Lektürehilfen (8) Schlink, B.: Der Vorleser Romane u. Erzählungen 26 Lektürehilfen (10) Seghers, A.: Das siebte Kreuz Romane u. Erzählungen 17 Lektürehilfen (9) Shakespeare, W.: Hamlet Dramen 36 Lektürehilfen (14) Shakespeare, W.: Macbeth Dramen 18 Lektürehilfen (29) Shakespeare, W.: Romeo und Julia Dramen 56 Lektürehilfen (20) Sophokles: Antigone Dramen 30 Lektürehilfen (26) Storm, Th.: Der Schimmelreiter Romane u. Erzählungen 33 Lektürehilfen (12)

5 Süskind, P.: Das Parfum Romane u. Erzählungen 19 Lektürehilfen (30) Webb : Die Reifeprüfung Dramen 10 - Williams, T.: Die Katze auf dem heißen Blechdach Romane u. Erzählungen 26 -

6 - Fremdsprachige Titel - Englisch - Autor und Titel Literarische Form Exemplare Ergänzende Medien Alexie, Sherman: Absolutely true diary of a part-time indian Englischsprachige Literatur Bradbury; Ray: Fahrenheit 451 Englischsprachige Literatur Du Maurier, Daphne: Jamaica inn Englischsprachige Literatur 22 - Lektürehilfen (5) Davon: 1 Ex. engl. Fitzgerald, F. Scott: The great Gatsby Englischsprachige Literatur 13 Lektürehilfen (10) Golding, W.: Lord of the Flies Englischsprachige Literatur 19 Lektürehilfen (12) Huxley, A. : Brave New World Englischsprachige Literatur 27 Miller, A.: Death of a Salesman Englischsprachige Literatur 20 Orwell, G.: Animal farm Englischsprachige Literatur 19 Orwell, G.: Nineteen Eighty-Four (1984) Englischsprachige Literatur 8 Rhue, M.: The Wave Englischsprachige Literatur 24 Lektürehilfen (6) Russell, W.: Educating Rita Englischsprachige Literatur 15 - Sachar, L.: Holes Englischsprachige Literatur 25 - Salinger, J. D.: The Catcher in the Rye Englischsprachige Literatur 13 Shakespeare, W.: Hamlet Englischsprachige Literatur 24 Shakespeare, W.: Macbeth Englischsprachige Literatur Lektürehilfen (7) + 13 deutsch Expl. Lektürehilfen: (21) Enth.in:Tod eines Handlungsreisenden Lektürehilfen (15) Davon: 5 Ex. engl. Lektürehilfen (7) Siehe dt. Ausgabe Lektürehilfen (24) Davon: 4 Ex. engl. Lektürehilfen (14) Davon: 1 Ex. engl. 12 s. Dt. Ausgabe (29)

7 Shakespeare, W.: Romeo and Juliet Englischsprachige Literatur 20 Lektürehilfen (7) Swift, J.: Gulliver`s Travels Englischsprachige Literatur 22 - Twain, M.: The Adventures of Huckleberry Finn Englischsprachige Literatur 17 - Webb,.: The Graduate Englischsprachige Literatur 28 - Wells, H. G.: The Time Machine Englischsprachige Literatur 44 - Williams, T.: Cat on a hot tin roof Englischsprachige Literatur 18 -

8 - Fremdsprachige Titel - Französisch - Autor und Titel Literarische Form Exemplare Ergänzende Medien Maupassant.: Contes et nouvelles Saint-Exupéry, A. de: Le Petit Prince Sempe.: Le Petit Nicolas Französischsprachige Literatur Französischsprachige Literatur Französischsprachige Literatur

Wie erstelle ich eine Leseliste für die Matur?

Wie erstelle ich eine Leseliste für die Matur? Wie erstelle ich eine Leseliste für die Matur? Das Lesen von Literatur für die Matur sollte mehr als nur eine Pflichtübung sein. Deshalb ist es auch wichtig, dass ihr euch einige Zeit für das Erstellen

Mehr

Berühmte deutsche Autoren

Berühmte deutsche Autoren Berühmte deutsche Autoren Lektion 10 in Themen aktuell 2, nach Seite 123 Was lernen Sie hier? Sie suchen Informationen zur deutschen Literatur und lernen zwei große Websites für Geschichte und Literatur

Mehr

Prof. Dr. Frank Almai Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Prof. Dr. Frank Almai Einführung in die Neuere deutsche Literaturwissenschaft Institut für Germanistik Professur für Neuere deutsche Literatur und Kulturgeschichte Einführung in die Neuere deutsche 1. Vorlesung: Einführung: Spezifik literarhistorischer Kommunikationsprozesse / Zur

Mehr

Box. Deutsch. Auf der Suche nach der eigenen Identität Identitätskonstruktionen. Die literarische Moderne zwischen Tradition und Postmoderne

Box. Deutsch. Auf der Suche nach der eigenen Identität Identitätskonstruktionen. Die literarische Moderne zwischen Tradition und Postmoderne Box Deutsch Schülerarbeitsbuch Qualifikationsphase 2. Jahr 1. Halbjahr Schleswig-Holstein Auf der Suche nach der eigenen Identität Identitätskonstruktionen Die literarische Moderne zwischen Tradition und

Mehr

Medienliste. Standard sortiert nach Haupteintrag (Verfasser) Bernhard Schlink / Der Vorleser. Bertold Brecht / Der kaukasische Kreid

Medienliste. Standard sortiert nach Haupteintrag (Verfasser) Bernhard Schlink / Der Vorleser. Bertold Brecht / Der kaukasische Kreid Albert-Schweitzer-Schule Medienliste Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium) In der Krebsbach 10 36304 - Alsfeld Tel.: 6631918490 Fax.: 6631918491 email: poststelle@albert-schweitzer.alsfeld.sch Standard

Mehr

Übersetzungen deutschsprachiger literarischer Werke ins Japanische

Übersetzungen deutschsprachiger literarischer Werke ins Japanische Übersetzungen deutschsprachiger literarischer Werke ins Japanische Ein Überblick 1. In welchen Jahren sind wieviele Übersetzungen erschienen? 300 250 200 150 100 50 0 1900-05 06-10 11-15 16-20 21-25 26-30

Mehr

Verbindliche Richtlinien zur Leistungsbewertung im Fach Deutsch (Sekundarstufe I) vom gültig ab Schuljahr 2009/10

Verbindliche Richtlinien zur Leistungsbewertung im Fach Deutsch (Sekundarstufe I) vom gültig ab Schuljahr 2009/10 Verbindliche Richtlinien zur Leistungsbewertung im Fach Deutsch (Sekundarstufe I) vom 02.03.2009 gültig ab Schuljahr 2009/10 1. Klassenarbeiten Klassenstufe Anzahl der Klassenarbeiten Themenvorschläge

Mehr

Mündliche Ergänzungsprüfung Niveau FM Pädagogik (Vorkurs PH) 2013

Mündliche Ergänzungsprüfung Niveau FM Pädagogik (Vorkurs PH) 2013 Kantonsschule Olten Hardwald 4600 Olten Mündliche Ergänzungsprüfung Niveau FM Pädagogik (Vorkurs PH) 2013 Inhalte und Kompetenzen im Fach Deutsch (S. Wohlgemuth, N. Orfei) Vorgaben: Die Kandidatinnen und

Mehr

7c Wimmer/Hause Sonnenblick: Wie ich zum besten Schlagzeuger der Welt wurde - und warum Beckmann: Kreuzzug in Jeans

7c Wimmer/Hause Sonnenblick: Wie ich zum besten Schlagzeuger der Welt wurde - und warum Beckmann: Kreuzzug in Jeans LEKTÜREN im Fach Deutsch 2009/10 5a Härteis Ogilvy: Miesel und der Kakerlakenzauber Bieniek: Ein Cadillac für den Weihnachtsmann Steinhöfel: Paul Vier und die Schröders 5b Kampe Preußler: Krabat 5c Niebler

Mehr

Buch E 79 Exemplare. Buch E 25 Exemplare 1. Auflage. Buch E 19 Exemplare 8. Buch E 3 Exemplare. Buch E 16 Exemplare. Buch E 49 Exemplare

Buch E 79 Exemplare. Buch E 25 Exemplare 1. Auflage. Buch E 19 Exemplare 8. Buch E 3 Exemplare. Buch E 16 Exemplare. Buch E 49 Exemplare Albert-Schweitzer-Schule Medienliste Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium) In der Krebsbach 10 36304 - Alsfeld Tel.: 6631918490 Fax.: 6631918491 email: poststelle@albert-schweitzer.alsfeld.sch Standard

Mehr

Curriculum Deutsch Abitur 2011 Grundkurs

Curriculum Deutsch Abitur 2011 Grundkurs 11/1 Anspruch auf Selbstbestimmung, auf Sinnfindung für das eigene Leben und Anerkenung dieses Anspruchs bei anderen Menschen Ich-Suche, Verständigung und Wirklichkeitsverarbeitung Rahmenthemen der UV

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: 16 Literaturrätsel für die Oberstufe. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: 16 Literaturrätsel für die Oberstufe. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: 16 Literaturrätsel für die Oberstufe Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Liebe Lehrerinnen und Lehrer, möchten

Mehr

Gymnasium Gesamtschule

Gymnasium Gesamtschule reduzierte Abiturprüfung 2014 Gymnasium Gesamtschule Bundesabitur Gymnasium, Gesamtschule Abiturprüfung Mathematik 11,95 Abiturprüfung Physik 9,95 Abiturprüfung Deutsch 9,95 Abiturprüfung Englisch 9,95

Mehr

Lektüreliste. für das Fach Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Lektüreliste. für das Fach Neuere deutsche Literaturwissenschaft Lektüreliste für das Fach Neuere deutsche Literaturwissenschaft Hinweise: Titel zur Lyrik werden nicht aufgeführt; es empfiehlt sich, für diese Gattung auf einige der gängigen Anthologien zurückzugreifen.

Mehr

Deutsch Klasse 9. Themen Kerncurriculum Methoden Schulcurriculum Fächer verbindend

Deutsch Klasse 9. Themen Kerncurriculum Methoden Schulcurriculum Fächer verbindend Deutsch Klasse 9 Themen Kerncurriculum Methoden Schulcurriculum Fächer verbindend Argumentieren und Erörtern Freie Erörterung: dialektischer Aufbau Übungen zur praktischen Rhetorik Stilmittel/rhetorische

Mehr

Prof. Dr. Rüdiger Zymner Lehrveranstaltungen Stand 8/2013. Stilparodien. Textanalytisches Proseminar. Lyrikparodien. Textanalytisches Proseminar

Prof. Dr. Rüdiger Zymner Lehrveranstaltungen Stand 8/2013. Stilparodien. Textanalytisches Proseminar. Lyrikparodien. Textanalytisches Proseminar LEHRVERANSTALTUNGEN WS 1986/87 SS 1987 WS 1987/88 WS 1988/89 SS 1989 WS 1989/90 SS 1990 WS 1990/91 SS 1991 WS 1991/92 SS 1991 WS 1992/93 SS 1993 WS 1993/94 Stilparodien. Textanalytisches Proseminar Lyrikparodien.

Mehr

Lehrplan Deutsch LK (Abiturjahrgang 2015) Gattung Epochenbezug Sonstige UV Gegenwartsliteratur (2. Hälfte des 20. Jhs.)

Lehrplan Deutsch LK (Abiturjahrgang 2015) Gattung Epochenbezug Sonstige UV Gegenwartsliteratur (2. Hälfte des 20. Jhs.) thematischer Längsschnitt: Gedichte der und des Expressionismus Liebe; Tauris Lehrplan Deutsch LK (Abiturjahrgang 2015) (2. Hälfte des 20. Jhs.) oder zum Expressionismus Joseph Roth, Hiob; Franz Kafka,

Mehr

Liste der literarischen Werke für Kandidierende der mündlichen Deutsch Aufnahmeprüfung

Liste der literarischen Werke für Kandidierende der mündlichen Deutsch Aufnahmeprüfung Liste der literarischen Werke für Kandidierende der mündlichen Deutsch Aufnahmeprüfung Antike Sophokles König Oedipus Mittelalter Hartmann von Aue Der arme Heinrich Frühe Neuzeit W. Shakespeare Die tragische

Mehr

MATUR DEUTSCH MÜNDLICHE MATUR, LEKTÜRE-VORSCHLÄGE

MATUR DEUTSCH MÜNDLICHE MATUR, LEKTÜRE-VORSCHLÄGE MATUR DEUTSCH MÜNDLICHE MATUR, LEKTÜRE-VORSCHLÄGE Zeichenerklärung: 1 = Antike (griech.autoren) 2 = ausserdeutsche Literatur (vor allem Shakespeare, Molière, slawische, lateinamerikanische, nordische Literatur)

Mehr

I n haltsverzeich nis

I n haltsverzeich nis I n haltsverzeich nis Mittelalter und Frühe Neuzeit Mittelalter und Frühe Neuzeit (750-1600) 8 Buch und Buchdruck 12 Nibelungenlied (um 1200) 14 Wolfram von Eschenbach: Parzival (um 1210) 16 Walther von

Mehr

Klassensätze in der Schulbibliothek Babelsberg

Klassensätze in der Schulbibliothek Babelsberg Klassensätze in der Schulbibliothek Babelsberg Grundschule (1. - 6. Klasse)... 2 Sekundarstufe I (7. - 10. Klasse)... 5 Sekundarstufe II (11. - 13. Klasse)... 7 Hamburger Lesehefte... 8 Grundschule (1.

Mehr

Führerschein B Feldhockey, Akrobatik, Stockkampf, Fechten Flamenco, Tango Argentino, Ballett, Walzer

Führerschein B Feldhockey, Akrobatik, Stockkampf, Fechten Flamenco, Tango Argentino, Ballett, Walzer Zur Person Größe 1,90 m Augenfarbe braun Haarfarbe dunkelbraun Gewicht 80 kg Schuhgröße 45 Konfektionsgröße 1 06 Geboren am 1 3.04.1 986 Geboren in Berlin Fremdsprachen Englisch (fließend), Französisch

Mehr

Lektüreliste 1. Gesetzliche Bestimmungen 2. Funktion

Lektüreliste 1. Gesetzliche Bestimmungen 2. Funktion Lektüreliste 1. Gesetzliche Bestimmungen Die Erstellung dieser Lektüreliste erfolgt aufgrund 9 des neuen Studienplanes für das Diplomstudium Deutsche Philologie aufgrund D4 und für das "Lehramtsstudium

Mehr

Unsere Prüfangebote*

Unsere Prüfangebote* reduzierte Gymnasium Gesamtschule Abiturprüfung 2012 Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein Abiturprüfung Mathematik EA Niedersachsen 10,95 Abiturprüfung Mathematik GA Niedersachsen 10,95 Abiturprüfung

Mehr

Teil A Grundlagen zur fachlichen und didaktischen Erschließung von Novellen und Erzählungen 13

Teil A Grundlagen zur fachlichen und didaktischen Erschließung von Novellen und Erzählungen 13 Vorwort 10 Teil A Grundlagen zur fachlichen und didaktischen Erschließung von Novellen und Erzählungen 13 1 Einführung 14 2 Aufbau und Ziele 14 2.1 Curriculare Voraussetzungen 15 2.2 Auswahl und Eignung

Mehr

KLP EF Deutsch. KLP EF Sachtext

KLP EF Deutsch. KLP EF Sachtext Grundsätzlich gilt: Die Spalte Inhalte / Projekte ist als eine Auswahl möglicher Realisierungen zu verstehen; Projekte sind optional je nach ausgewähltem Inhalt ist ein Schwerpunkt im Bereich der Kompetenzen

Mehr

KLASSENSÄTZE Autor/en Titel Sprache/n Fach Standort Stück Bemerkung

KLASSENSÄTZE Autor/en Titel Sprache/n Fach Standort Stück Bemerkung Andersch, Alfred Sansibar oder der letzte Grund Dt. Deutsch FOB 29 Andersch, Alfred Sansibar oder der letzte Grund Dt. Deutsch RG 26 Andres, Stefan Wir sind Utopia Dt. Deutsch RG 10 z.b. schlechter Zustand

Mehr

As I Remember It: My 50 Year Career As An Award Winning Writer, Producer, And Studio Executive By Ken Rotcop READ ONLINE

As I Remember It: My 50 Year Career As An Award Winning Writer, Producer, And Studio Executive By Ken Rotcop READ ONLINE As I Remember It: My 50 Year Career As An Award Winning Writer, Producer, And Studio Executive By Ken Rotcop READ ONLINE Genau hier kann Ihnen ein Interpretationshilfen für Englische Literatur Ratgeber,

Mehr

- insgesamt 272 pdf-dateien und 4 doc-dateien. Aufsatz (elf pdf-dateien)

- insgesamt 272 pdf-dateien und 4 doc-dateien. Aufsatz (elf pdf-dateien) - insgesamt 272 pdf-dateien und 4 doc-dateien Aufsatz (elf pdf-dateien) - Merkregel zur Inhaltsangabe - Merkblatt zum Protokoll - Merkblatt und Themensammlung zur Erörterung - Stoffsammlungsbeispiel zum

Mehr

Lies den Titel und stell Hypothesen zu den Themen auf. Was bedeutet Tat und was bedeutet Ruhm? Welche Personen sind berühmt? Und warum?

Lies den Titel und stell Hypothesen zu den Themen auf. Was bedeutet Tat und was bedeutet Ruhm? Welche Personen sind berühmt? Und warum? Arbeitsblätter zu Episode 4: Die Tat ist alles, nicht der Ruhm Arbeitsblatt 1 Erste Stunde Aktivität 1: Comic Lies den Titel und stell Hypothesen zu den Themen auf. Was bedeutet Tat und was bedeutet Ruhm?

Mehr

1973 Brecht Kleinbürgerhochzeit Leipzig Goethe Die Mitschuldigen Leipzig Dery Fiktiver Report über ein Leipzig Pop Festival

1973 Brecht Kleinbürgerhochzeit Leipzig Goethe Die Mitschuldigen Leipzig Dery Fiktiver Report über ein Leipzig Pop Festival ARBEIT ALS REGISSEUR Das Andere, das Wahre, das Originäre liegt nur in uns, wenn wir wagen, es zu entdecken in dem unerschütterlichen Glauben, dass in jedem von uns ein anderer steckt, der/die einmalig

Mehr

Die Giraffe. Leseverstehen. Name: Aufgabe 1. 2 Wie schnell sind Giraffen? 3 Was schmeckt Giraffen am besten? 4 Haben Giraffen gute Augen?

Die Giraffe. Leseverstehen. Name: Aufgabe 1. 2 Wie schnell sind Giraffen? 3 Was schmeckt Giraffen am besten? 4 Haben Giraffen gute Augen? Leseverstehen Aufgabe 1 insgesamt 30 Minuten Situation: Was weißt du über die Giraffe? Hier gibt es 5 Fragen. Findest du die richtige Antwort (A G) zu den Fragen? Die Antwort auf Frage 0 haben wir für

Mehr

Fit fürs Abi? Vorbereitungskurse Vorläufiger Themenplan

Fit fürs Abi? Vorbereitungskurse Vorläufiger Themenplan Fit fürs Abi? Vorbereitungskurse Vorläufiger Themenplan Termine Uhrzeit Fach Dozent Inhalte Sport Ort 24.01.2015 10:00 12:00 24.01.2015 10:00 12:00 31.01.2015 10:00-12:00 Deutsch GK Alexandra 31.01.2015

Mehr

Klassensätze im Bestand der Stadtbibliothek Markranstädt: (Stand vom )

Klassensätze im Bestand der Stadtbibliothek Markranstädt: (Stand vom ) Klassensätze im Bestand der Stadtbibliothek Markranstädt: (Stand vom 08.02.2018) 5 Exempl. Bermann-Nagel, Karen: I J 0 Zwei Ferkel stehen Kopf Texte für Leseanfänger 5 Familie Maus fährt Auto I J 0 30

Mehr

Hinweise zu besonderen Unterrichtsformen (IDAF, benotete STAO) werden violett und fett gedruckt vor den Lerninhalten aufgeführt.

Hinweise zu besonderen Unterrichtsformen (IDAF, benotete STAO) werden violett und fett gedruckt vor den Lerninhalten aufgeführt. Hinweise zu besonderen Unterrichtsformen (IDAF, benotete STAO) werden violett und fett gedruckt vor den Lerninhalten aufgeführt. Beide Basel, BM2 (2 Semester), Erste Landessprache (Gruppe 1) 1. Semester

Mehr

Holtei. Bieniek Verschiedene Autoren DiCamillo. Naumann Lechner Verschiedene Autoren

Holtei. Bieniek Verschiedene Autoren DiCamillo. Naumann Lechner Verschiedene Autoren I. Deutsch Lehrkraft / -kräfte Autor 5a Schmidt R. Holtei 5 b Härteis 5 c Wurm Nöstlinger Bieniek Verschiedene Autoren DiCamillo 5 d Holler Preußler 5 e Seitz Holtei 5 f Sperber S. Naumann Lechner Verschiedene

Mehr

Kant, Immanuel. Antike Literatur. Caesar, Julius Cicero Curtius Rufus Phaedrus Sophokles Sophokles Tacitus. Ovid. Moderne deutsche Literatur

Kant, Immanuel. Antike Literatur. Caesar, Julius Cicero Curtius Rufus Phaedrus Sophokles Sophokles Tacitus. Ovid. Moderne deutsche Literatur Philosophie Antike Literatur Kant, Immanuel Caesar, Julius Cicero Curtius Rufus Phaedrus Sophokles Sophokles Tacitus Ovid Moderne deutsche Literatur Klassiker der Literatur Hauptmann, Gerhard Hoerschelmann,

Mehr

Informationsblatt zum Einstieg ins 2. Deutschjahr AHS Kursleiter: Mag. Matthias Mittelberger

Informationsblatt zum Einstieg ins 2. Deutschjahr AHS Kursleiter: Mag. Matthias Mittelberger Informationsblatt zum Einstieg ins 2. Deutschjahr AHS Kursleiter: Mag. Matthias Mittelberger Vorbereitung Für den Literaturkundeunterricht empfohlen: Zur Ergänzung: Killinger: Literaturkunde. hpt Verlag.

Mehr

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx

Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Aufgabe: Que faut-il faire? SK-Beispielaufgabe_Haustiere.docx Lisez bien le sujet avant de vous précipiter sur votre copie et élaborez votre plan afin de préparer votre brouillon. On vous demande donc

Mehr

Mit Originalprüfungen. und. Musterlösungen online auf

Mit Originalprüfungen. und. Musterlösungen online auf Mit Originalprüfungen und Musterlösungen online auf www.lernhelfer.de Meilensteine der deutschsprachigen Literatur seit der Aufklärung 1774 Goethes Briefroman Die Leiden des jungen Werthers über eine unglückliche

Mehr

BÜCHER ALLES,WAS MAN LESEN MUSS

BÜCHER ALLES,WAS MAN LESEN MUSS Christiane Zschirnt BÜCHER ALLES,WAS MAN LESEN MUSS Mit einem Vorwort von Dietrich Schwanitz Eichborn. LexiKon 018. A "h Inhalt Vorwort von Dietrich Schwanitz 9 Einleitung 18 Werke, die die Welt beschreiben

Mehr

Gänsehaut Medien 2013/14

Gänsehaut Medien 2013/14 Gänsehaut Medien 2013/14 2 Gänsehaut Medien Gänsehaut Medien 3 4 Gänsehaut Medien Gänsehaut Medien 5 01Gänsehaut Medien Wir sind Gänsehaut Medien Wir lieben Filme. Und gut gemachte Fernseh- Shows. Und

Mehr

Lektürehilfen Autor / Titel Seite 1 Schultyp Anz. Standort. L Lektürehilfen

Lektürehilfen Autor / Titel Seite 1 Schultyp Anz. Standort. L Lektürehilfen Lektürehilfen Autor / Titel Seite 1 Schultyp Anz. Standort L Anregungen für den Literaturunterricht (pegasus) L Anregungen für den Literaturunterricht (pegasus) - Lektürehilfen - Schänzlin: Frauenbilder

Mehr

Ein Vergleich von Bezügen zu Goethes Werther in Plenzdorfs 'Die neuen Leiden des jungen W.' und Dana Bönisch 'Rocktage'

Ein Vergleich von Bezügen zu Goethes Werther in Plenzdorfs 'Die neuen Leiden des jungen W.' und Dana Bönisch 'Rocktage' Germanistik Leonie Kolde Ein Vergleich von Bezügen zu Goethes Werther in Plenzdorfs 'Die neuen Leiden des jungen W.' und Dana Bönisch 'Rocktage' "Ich habe eine Bekanntschaft gemacht, die mein Herz näher

Mehr

Kinderschlafcomic. 2012 Schwerdtle, B., Kanis, J., Kübler, A. & Schlarb, A. A.

Kinderschlafcomic. 2012 Schwerdtle, B., Kanis, J., Kübler, A. & Schlarb, A. A. 2012 Schwerdtle, B., Kanis, J., Kübler, A. & Schlarb, A. A. Adaption des Freiburger Kinderschlafcomic (Rabenschlag et al., 1992) Zeichnungen: H. Kahl In den folgenden Bildergeschichten kannst du sehen,

Mehr

Expo 2015 in Mailand

Expo 2015 in Mailand Liebe Freundinnen und Freunde Italiens, Expo 2015 in Mailand besuchen Sie 2015 die Weltausstellung Expo in Mailand und verbringen Sie eine Woche in Malcesine am Gardasee, dem größten See Italiens. Nehmen

Mehr

BOORBERG. Auftrag. KEV 245 (KL) Atr. - Kleinstaufträge - (Auftragsschreiben) Vergabe-/Projekt Nr.: 1. Fertigung für Auftragnehmer

BOORBERG. Auftrag. KEV 245 (KL) Atr. - Kleinstaufträge - (Auftragsschreiben) Vergabe-/Projekt Nr.: 1. Fertigung für Auftragnehmer 1. Fertigung für Auftragnehmer 60.600/088.4 - Kleinstaufträge - (Auftragsschreiben) - Seite 1 - Juli 2010 - (Auftraggeber) Auftrag Baumaßnahme: in: Leistung: Angebot vom: Anlagen: Zweitfertigung dieses

Mehr

3.) Wirkungsmächtigkeit: Beziehung zwischen Werk und Leser.

3.) Wirkungsmächtigkeit: Beziehung zwischen Werk und Leser. Auswahlkriterien für Lektüren im Deutschunterricht Die Literarturdidaktik hat das Ziel, eine systematische und reflektierte Vermittlung von Literatur zu bewirken. Bereits das Urgestein unter den Deutschdidaktikern

Mehr

Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde Kurs auf erhöhtem Anforderungsniveau Deutsch Jahrgangsstufe 12 (SJ 2015/2016)

Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde Kurs auf erhöhtem Anforderungsniveau Deutsch Jahrgangsstufe 12 (SJ 2015/2016) Anmerkungen für das gesamte Schuljahr: Zur Verfügung stehende Stundenzahl für 12/I: Zur Verfügung stehende Stundenzahl für 12/II: ca. 65 h ca. 50 h Verbindlich gilt: - Rezitation eines Gedichtes/s nach

Mehr

ÜBUNGSAUFGABEN ZU DEN LAGERFORMELN

ÜBUNGSAUFGABEN ZU DEN LAGERFORMELN ÜBUNGSAUFGABEN ZU DEN LAGERFORMELN Tipp: Benutze deine Karteikarten Verkäufer/Einzelhandelskaufmann für die Lösung! 1) Berechne den Ø Lagerbestand: Vom Artikel Super hast du am 31.12 (bzw. 01.01) 600 Stück

Mehr

Unsere Prüfangebote*

Unsere Prüfangebote* reduzierte Gymnasium Gesamtschule Abiturprüfung 2013 Nordrhein-Westfalen Gymnasium, Gesamtschule Abiturprüfung Mathematik LK NRW 11,95 Abiturprüfung Mathematik GK NRW 11,95 Abiturprüfung Physik GK/LK NRW

Mehr

Vernunft und Temperament Eine Philosophie der Philosophie

Vernunft und Temperament Eine Philosophie der Philosophie Unfertiges Manuskript (Stand 5.10.2015), bitte nicht zitieren oder darauf verweisen Vernunft und Temperament Eine Philosophie der Philosophie LOGI GUNNARSSON The history of philosophy is to a great extent

Mehr

Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist immer viel los, aber man findet auch gemütliche Plätze.

Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist immer viel los, aber man findet auch gemütliche Plätze. Frankfurt am Main Reise-Planer in Leichter Sprache Frankfurt liegt mitten in Europa. Die Stadt hat viel zu bieten: Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist

Mehr

Thomas Lang. Immer nach Hause. Literaturliste zur Lesung

Thomas Lang. Immer nach Hause. Literaturliste zur Lesung Thomas Lang Immer nach Hause Literaturliste zur Lesung Asmodi, Herbert: Vor dem Sturm Signatur: 13 = Film Vor Böll, Heinrich: Die schwarzen Schafe Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Mehr

Literatur der Klassik (1786-1805)

Literatur der Klassik (1786-1805) Literatur der Klassik (1786-1805) Johann H. W. Tischbein: Goethe in der Campagna (1786) Goethes Hauptwerke der klassischen Periode Schauspiele Iphigenie auf Tauris (1779) Egmont (1788) Torquato Tasso

Mehr

Inhalt. Die Restaurationszeit: Biedermeier und Vormärz von Helge Nielsen

Inhalt. Die Restaurationszeit: Biedermeier und Vormärz von Helge Nielsen Inhalt Die Restaurationszeit: Biedermeier und Vormärz von Helge Nielsen I. Grundzüge der Epoche (i 815-1848) 13 Weltschmerz 16 Biedermeier 18 Vormärz 21 II. Gattungen 2j Lyrik 28 Epik 29 Drama 31 III.

Mehr

FB Fragebogen Zufriedenheit. Bischöfliche Stiftung Haus Hall Ambulant Betreutes Wohnen. Seite: 1 von 6. Dezember 2011

FB Fragebogen Zufriedenheit. Bischöfliche Stiftung Haus Hall Ambulant Betreutes Wohnen. Seite: 1 von 6. Dezember 2011 Seite: 1 von 6 Was Sie uns mitteilen, werden wir vertraulich behandeln! Ihre persönlichen Informationen werden nicht an andere weitergegeben! Daten zur Person Angaben zum Geschlecht Ich bin männlich weiblich

Mehr

Und der Schluß vom Beschluß: Beschlossen und verkündet hört sich an wie aus einer Gerichtsserie. Was soll das alles?

Und der Schluß vom Beschluß: Beschlossen und verkündet hört sich an wie aus einer Gerichtsserie. Was soll das alles? Von: " Schirmer" Datum: 28. September 2006 18:16:46 MESZ Cc: "Helmut Hehn" , "Wolfgang Engelskirchen" , "Peter Blumenroether" ,

Mehr

Linux In A Nutshell, 5th Edition By Aaron Weber, Ellen Siever

Linux In A Nutshell, 5th Edition By Aaron Weber, Ellen Siever Linux In A Nutshell, 5th Edition By Aaron Weber, Ellen Siever Wenn Sie einen Suchbegriff eingeben, erhalten Sie eine Liste mit Treffern. Diese können nach verschiedenen Kriterien (z.b. Verfasser, Jahr)

Mehr

Wer wählt in Deutschland den Bundeskanzler / die Bundeskanzlerin? In wie viele Bundesländer ist die Bundesrepublik Deutschland gegliedert?

Wer wählt in Deutschland den Bundeskanzler / die Bundeskanzlerin? In wie viele Bundesländer ist die Bundesrepublik Deutschland gegliedert? Allgemeinwissen 1/8 Viele Betriebe stellen in ihren Einstellungstests Fragen zum Allgemeinwissen. Trainiere mit dem Arbeitsblatt dein Allgemeinwissen - einfach ausdrucken und los geht s. Tipp: Hefte das

Mehr

Nachts in der Stadt. Andrea Behnke: Wenn es Nacht wird Persen Verlag

Nachts in der Stadt. Andrea Behnke: Wenn es Nacht wird Persen Verlag Nachts in der Stadt Große Städte schlafen nie. Die Straßenlaternen machen die Nacht zum Tag. Autos haben helle Scheinwerfer. Das sind ihre Augen in der Dunkelheit. Auch Busse und Bahnen fahren in der Nacht.

Mehr

IAWWeb PDFManager. - Kurzanleitung -

IAWWeb PDFManager. - Kurzanleitung - IAWWeb PDFManager - Kurzanleitung - 1. Einleitung Dieses Dokument beschreibt kurz die grundlegenden Funktionen des PDFManager. Der PDF Manager dient zur Pflege des Dokumentenbestandes. Er kann über die

Mehr

Holiday plans: ein Gespräch über Urlaubspläne

Holiday plans: ein Gespräch über Urlaubspläne 1. Hören Sie den Dialog und beantworten Sie die folgenden Fragen: a) Wohin fahren Ralf und Bettina auf Urlaub? b) Wann wird Bettina nach Argentinien reisen? c) Wann hat sie Schule? d) Wann hat sie frei?

Mehr

Wohnanlage Staudgasse in der Natur Zuhause

Wohnanlage Staudgasse in der Natur Zuhause Wohnanlage Staudgasse in der Natur Zuhause Das Grundstück liegt in der Staudgasse 9 in einer sehr ruhigen Seitenstraße. Die Straßenbahnhaltestelle ist fußläufig entfernt und so können sie ohne Parkplatzprobleme

Mehr

2-3 Werke. z.b. Sophokles: Antigone. S. Zweig: Schachnovelle. I. Bachmann: Undine. A. Schnitzler: Fräulein Else. J. Becker: Jakob der Lügner

2-3 Werke. z.b. Sophokles: Antigone. S. Zweig: Schachnovelle. I. Bachmann: Undine. A. Schnitzler: Fräulein Else. J. Becker: Jakob der Lügner P H A S E Thema Semesterschwerpunkt Texte / Einheiten / Medien - 2-3 Werke Textsorten Methoden-/ Medienkompetenz Mögliche in den Klausuren Lit. Leben E1 Literarische Themen im Wandel Anpassung und Widerstand

Mehr

Positionierungsspiel. Statements und Fragen zu Werbung im Social Web

Positionierungsspiel. Statements und Fragen zu Werbung im Social Web Positionierungsspiel Statements und Fragen zu Werbung im Social Web Das Positionierungsspiel Das Positionierungsspiel ntwort Das Positionierungsspiel ntwort ntwort Das Positionierungsspiel ntwort ntwort

Mehr

)XQNWLRQVWDVWH8PEXFKHQ

)XQNWLRQVWDVWH8PEXFKHQ Kassensystem (X&D6RIW Š )XQNWLRQVWDVWH8PEXFKHQ Diese Funktion erlaubt es Ihnen, bestimmte gebuchte Artikel auf einen anderen Platz umzubuchen. Sie können variabel Artikel und Mengen auf einen anderen Tisch

Mehr

Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar

Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN Fachbereich Rechtswissenschaft Einladung zum Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar Wintersemester 2014/15 Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker Professur für Bürgerliches Recht,

Mehr

50 Klassiker ROMANE DES 20. JAHRHUNDERTS. Die wichtigsten Romane der Moderne dargestellt von Joachim SCHOLL unter Mitarbeit von Ulrike Braun.

50 Klassiker ROMANE DES 20. JAHRHUNDERTS. Die wichtigsten Romane der Moderne dargestellt von Joachim SCHOLL unter Mitarbeit von Ulrike Braun. 50 Klassiker ROMANE DES 20. JAHRHUNDERTS Die wichtigsten Romane der Moderne dargestellt von Joachim SCHOLL unter Mitarbeit von Ulrike Braun Anaconda 4 8 Was soll ein Roman? 14 Lord Jim Joseph Conrad 20

Mehr

Wintersemester 2001/02: Proseminar: Lyrik von der Romantik bis zum Symbolismus. Interpretation und Theorie

Wintersemester 2001/02: Proseminar: Lyrik von der Romantik bis zum Symbolismus. Interpretation und Theorie Prof. Dr. Ulrich Kittstein Verzeichnis der Lehrveranstaltungen Sommersemester 1999: Proseminar: Eichendorffs Prosadichtungen Lektürekurs: Dramen des 18. Jahrhunderts Wintersemester 1999/2000: Lektürekurs:

Mehr

Voraussetzung. Anleitung. Gehen Sie auf Start Einstellungen und suchen Sie hier den Eintrag Datenverbindungen oder Verbindungen. Öffnen Sie diesen.

Voraussetzung. Anleitung. Gehen Sie auf Start Einstellungen und suchen Sie hier den Eintrag Datenverbindungen oder Verbindungen. Öffnen Sie diesen. NETZWERK KONFIGURATION WINDOWS MOBILE 5 FOR SMARTPHONE Titel KONFIGURATION VON: GPRS/EDGE/UMTS UND MMS Autor Marco Wyrsch (marco.wyrsch@mobiledevices.ch nur für Feedback/Fehler! Kein Support!) Aktualisiert

Mehr

DIE SCHWEIZ. Katarzyna Sielicka Fidut

DIE SCHWEIZ. Katarzyna Sielicka Fidut DIE SCHWEIZ Katarzyna Sielicka Fidut WOMIT ASSOZZIIEREN WIR DIE SCHWEIZ? Wir assozziieren die Schweiz mit Wilhelm Tell, weil... Die Schweiz ist für... berühmt. Wenn wir das Stichwort SCHWEIZ hören, denken

Mehr

Bibliotheksprogramm (WebOPAC) Schritt-für-Schritt-Anleitung. ohne Ausleihe

Bibliotheksprogramm (WebOPAC) Schritt-für-Schritt-Anleitung. ohne Ausleihe Bibliotheksprogramm (WebOPAC) Schritt-für-Schritt-Anleitung ohne Ausleihe Inhaltsverzeichnis Titelsuche... 3 Einfache Suche... 4 Erweiterte Suche... 5 Aktionen in der Ergebnisliste der Suche... 6 Aktionen

Mehr

Draft. Draft Specimen 2018 Morning Time allowed: 2 hours

Draft. Draft Specimen 2018 Morning Time allowed: 2 hours SPECIMEN MATERIAL A-level GERMAN Paper 2 Writing Specimen 2018 Morning Time allowed: 2 hours Materials For this paper you must have: Answer book Instructions Use black ink or black ball-point pen. Answer

Mehr

LEBEN UNTERM SCHULDACH mit KINDERN IM ZENTRUM KIZ. Gemeinsame REGELN der LUDWIG-UHLAND-SCHULE und des KINDERZENTRUMS

LEBEN UNTERM SCHULDACH mit KINDERN IM ZENTRUM KIZ. Gemeinsame REGELN der LUDWIG-UHLAND-SCHULE und des KINDERZENTRUMS LEBEN UNTERM SCHULDACH mit KINDERN IM ZENTRUM KIZ Gemeinsame REGELN der LUDWIG-UHLAND-SCHULE und des KINDERZENTRUMS 1 Gemeinsame Umgangsformen Wir alle Kinder und Erwachsene leben miteinander und lernen

Mehr

Übersicht Lektürebestand SG Stand:

Übersicht Lektürebestand SG Stand: Klasse 5/6 Deutschsprachige Literatur Jugendbuch NÖSTLINGER, Christine Wir pfeifen auf den Gurkenkönig 33 VON DER GRÜN, Max Vorstadtkrokodile 34 SCHÄDLICH, Hans Der Sprachabschneider 30 PETERS, Jelko (Hrsg.)

Mehr

Klassenlektüre Mediathek HTL Mödling (Lesesaal ) Klassenlektüre Deutsch

Klassenlektüre Mediathek HTL Mödling (Lesesaal ) Klassenlektüre Deutsch Klassenlektüre Deutsch Anthologie Anthologie Im Irrgarten. Geschichten von Liebe. Ein österreichisches Lesebuch Deutsche Kurzgeschichten II (11.-13. Schuljahr) 25 42 Anzengruber Das vierte Gebot 38 Anzengruber

Mehr

WP-Fach Informationen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5

WP-Fach Informationen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 Schule der Sekundarstufe I in Trägerschaft der Stadt im Schulzentrum Rothenstein WP-Fach Informationen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 Liebe Schülerinnen und Schüler, im 6. Schuljahr

Mehr

Lehrveranstaltungen. 1. Literaturwissenschaftliche Methoden 2. Zeitung und Rundfunk im Unterricht

Lehrveranstaltungen. 1. Literaturwissenschaftliche Methoden 2. Zeitung und Rundfunk im Unterricht Lehrveranstaltungen I. Pädagogische Hochschule Bonn SS 75 1. Literaturwissenschaftliche Methoden 2. Zeitung und Rundfunk im Unterricht WS 75/76 1. Grundkurs Literatur I 2. Bewertung der Trivialliteratur

Mehr

Papa - was ist American Dream?

Papa - was ist American Dream? Papa - was ist American Dream? Das heißt Amerikanischer Traum. Ja, das weiß ich, aber was heißt das? Der [wpseo]amerikanische Traum[/wpseo] heißt, dass jeder Mensch allein durch harte Arbeit und Willenskraft

Mehr

Warum kann ein Flugzeug fliegen?

Warum kann ein Flugzeug fliegen? 4. Dezember 2003 Warum kann ein Flugzeug fliegen? Wer oder was kann fliegen? Warum können Hexen und Harry Potter fliegen? Joanne K. Rowling / Carlsen Verlag GmbH Weil sie zaubern können! Wer oder was kann

Mehr

Didaktisches Grundlagenstudium Mathematik Mastermodul

Didaktisches Grundlagenstudium Mathematik Mastermodul s studium Mathematik Mastermodul 10 LP im fach Mathematik Entsprechend der Studienordnung vom 24. Mai 2011 http://zsb.uni-muenster.de/material/m678m_2.htm bzw. Prüfung Mathematiklernen* Spezielle Fragen

Mehr

BESUCH BEI KATT UND FREDDA

BESUCH BEI KATT UND FREDDA DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL INGEBORG VON ZADOW BESUCH BEI KATT UND FREDDA Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 1997 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs-

Mehr

Klassenlektüre Mediathek HTL Mödling (Lesesaal ) Klassenlektüre Deutsch

Klassenlektüre Mediathek HTL Mödling (Lesesaal ) Klassenlektüre Deutsch Klassenlektüre Deutsch Anthologie Anthologie Im Irrgarten. Geschichten von Liebe. Ein österreichisches Lesebuch Deutsche Kurzgeschichten II (11.-13. Schuljahr) O 374 25 R 426 42 Anzengruber Das vierte

Mehr

Oft gestellte Fragen:

Oft gestellte Fragen: Oft gestellte Fragen: Muss ich eine zweite Fremdsprache belegen? Die Verpflichtung für die zweite Fremdsprache ist abhängig von den Vorkenntnissen: Jahre Unterricht in der zweiten Fremdsprache Jahre Unterricht

Mehr

Das Abibuch 2009. Erinnerungen an sechs gemeinsame Jahre

Das Abibuch 2009. Erinnerungen an sechs gemeinsame Jahre Das Abibuch 2009 Erinnerungen an sechs gemeinsame Jahre Programmheft der Reclam Revue 2009 Zur Erinnerung an unsere gemeinsamen Schuljahre Nathan d. W. Spitzname: Der Weise; Funktion: Direktor Fächer:

Mehr

Cover.indd 1 07.12.2006 11:06:56

Cover.indd 1 07.12.2006 11:06:56 Cover.indd 1 07.12.2006 11:06:56 Die ganze Welt der Musik - aus Mainz Von Mainz in alle Welt Seit 1770 entstehen im Weihergarten in der Mainzer Altstadt nicht nur Noten für Konzertsäle

Mehr

Live vor Ort: Bilder vom ersten Fund Forum International in Berlin

Live vor Ort: Bilder vom ersten Fund Forum International in Berlin Live vor Ort: Bilder vom ersten Fund Forum International in Berlin In diesem Jahr findet das Fund Forum International erstmals in Berlin statt. Gestern ging es los. Bis morgen werden 1.300 Teilnehmer aus

Mehr

Titel Autor Schulstufe Verlag Jahr Hinweis Alfred Andersch: Fahrerflucht. Diekhans, J. (Hg.) Sek I/II Schöningh 2000 Schulbuch

Titel Autor Schulstufe Verlag Jahr Hinweis Alfred Andersch: Fahrerflucht. Diekhans, J. (Hg.) Sek I/II Schöningh 2000 Schulbuch Schulbücher Sek I, II Seite 1 Titel Autor Schulstufe Verlag Jahr Hinweis Alfred Andersch: Fahrerflucht Diekhans, J. Sek I/II Schöningh 2000 Schulbuch Anne Frank. Ein Diekhans, J. SekI/II Schöningh 2000

Mehr

Nominalisierte Verben mit das"

Nominalisierte Verben mit das mit das" 1. Karina freut sich auf das im Märchenbuch. 2. Margit freut sich auf das mit ihrer Tante. 3. Felix freut sich auf das mit seinem Freund. 4. Talin freut sich auf das einer Blume. 5. Marion freut

Mehr

Pablo Picasso gilt als einer der größten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Pablo Picasso gilt als einer der größten Künstler des 20. Jahrhunderts. Quelle: PICASSO. Eine Einführung. Echter Verlag: Würzburg, 1995. PICASSO Pablo Picasso gilt als einer der größten Künstler des 20. Jahrhunderts. Er wurde am 25. Oktober 1881 in Malaga (Spanien) geboren

Mehr

Angebot. UVV-Prüfungen und Wartungen von mobilen Abfallpressen

Angebot. UVV-Prüfungen und Wartungen von mobilen Abfallpressen Angebot UVV-Prüfungen und Wartungen von mobilen Abfallpressen Sehr geehrte Damen und Herrn, die Firma Allpress Ries Hydraulikservice und Pressen GmbH führt UVV-Überprüfungen und Wartungen von Müllpressen

Mehr

Das Rücktrittsrecht I

Das Rücktrittsrecht I Einführung in das Zivilrecht II Vorlesung am 07.05.2008 Das Rücktrittsrecht I Prof. Dr. Thomas Rüfner Materialien im Internet: http://ius-romanum.uni-trier.de/index.php?id=20783 Überblick zum Thema Rücktrittsrecht

Mehr

Kateryna Khyzhniak. Universität Konstanz Geistenswissenschaftliche Sektion, Sprachwissenschaften Aufenthaltsbericht

Kateryna Khyzhniak. Universität Konstanz Geistenswissenschaftliche Sektion, Sprachwissenschaften Aufenthaltsbericht Aufenthaltsbericht Dank dem Rotary Club habe ich die Möglichkeit gehabt, die bis jetzt größte Erfahrung in meinem Leben zu bekommen, nämlich ein Auslandsjahr für das Studium an einer der anerkantesten

Mehr

Übersicht Lektürebestand SG Stand:

Übersicht Lektürebestand SG Stand: Klasse 5/6 Deutschsprachige Literatur Jugendbuch NÖSTLINGER, Christine Wir pfeifen auf den Gurkenkönig 33 VON DER GRÜN, Max Vorstadtkrokodile 34 SCHÄDLICH, Hans Der Sprachabschneider 30 PETERS, Jelko (Hrsg.)

Mehr

Kulturelle Evolution 12

Kulturelle Evolution 12 3.3 Kulturelle Evolution Kulturelle Evolution Kulturelle Evolution 12 Seit die Menschen Erfindungen machen wie z.b. das Rad oder den Pflug, haben sie sich im Körperbau kaum mehr verändert. Dafür war einfach

Mehr

Übersicht Erläuterung. Inhalte des Deutschunterrichts. Kompetenz Erwerb von Methodenkompetenz zugeordnet. Reflexionsmöglichkeiten eröffnet werden.

Übersicht Erläuterung. Inhalte des Deutschunterrichts. Kompetenz Erwerb von Methodenkompetenz zugeordnet. Reflexionsmöglichkeiten eröffnet werden. Ziele des Deutschunterrichts am Abendgymnasium Übersicht Erläuterung Erweiterung der kommunikativen Das Fach Deutsch wird dem sprachlichliterarisch-künstlerischen Aufgabenfeld Kompetenz Erwerb von Methodenkompetenz

Mehr

MEDIENMITTEILUNG PILATUS-BAHNEN AG 1. September 2014

MEDIENMITTEILUNG PILATUS-BAHNEN AG 1. September 2014 MEDIENMITTEILUNG PILATUS-BAHNEN AG 1. September 2014 Alte Luftseilbahn Fräkmüntegg Pilatus Kulm eingestellt; Neubau beginnt Letzte Ehre für eine langjährige Gefährtin Über 30 Jahre brachte sie Gäste auf

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 CODENUMMER:.. SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 Anfänger I. Lies bitte die zwei Anzeigen. Anzeige 1 Lernstudio Nachhilfe Probleme in Mathematik, Englisch, Deutsch? Physik nicht verstanden, Chemie zu schwer?

Mehr

Taufer, Barbara : Der Uhrmacher. Tabori, George : Mein Kampf. Tucholsky, Kurt : Schloß Gripsholm. Tucholsky, Kurt : Schriften (Auswahl)

Taufer, Barbara : Der Uhrmacher. Tabori, George : Mein Kampf. Tucholsky, Kurt : Schloß Gripsholm. Tucholsky, Kurt : Schriften (Auswahl) ט טאופר, ברברה : השען..תרגום : דפנה עמית. כתר, 2002 Taufer, Barbara : Der Uhrmacher. וינה בשנת המהפכה, 1848. מוזס להמן, יהודי בעל נכסים, שואף להצטרף לחברה הגבוהה של וינה. הוא בוחר ברוזן וטרשטיין, אציל

Mehr