Immobilien. Kurse Sachbearbeitung mit SVIT-Zertifikat. Lehrgänge Immobilien mit eidg. Fachausweis. Lehrgang Immobilientreuhänder/-in mit eidg.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Immobilien. Kurse Sachbearbeitung mit SVIT-Zertifikat. Lehrgänge Immobilien mit eidg. Fachausweis. Lehrgang Immobilientreuhänder/-in mit eidg."

Transkript

1 Immobilien Kurse Sachbearbeitung mit SVIT-Zertifikat Lehrgänge Immobilien mit eidg. Fachausweis Lehrgang Immobilientreuhänder/-in mit eidg. Diplom

2 Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren. Als innovatives und inhabergeführtes Familienunternehmen widmen wir uns seit über 60 Jahren ausschliesslich der Aus- und Weiterbildung unserer Kundinnen und Kunden. Dank unserer Unabhängigkeit, unseren hochqualifizierten und praxisorientierten Mitarbeitenden sowie der hohen Weiterempfehlungsquote von durchschnittlich über 93 % haben wir im Mittelland eine führende Stellung im Bildungsmarkt. Unser Bestreben ist es, uns auch in Zukunft mit individuellen Bildungslösungen zu profilieren. Gemäss unseren Kundinnen und Kunden sprechen unter anderem folgende Argumente für eine Weiterbildung am Feusi Bildungszentrum: Hohe Erfolgsquoten Zusammenarbeit mit Berufsverbänden und namhaften Unternehmungen Hoher Praxisbezug Standort der Schule direkt am S-Bahnhof Bern-Wankdorf und an der Autobahnausfahrt Bern-Wankdorf Parkhaus und Cafeteria im Haus Attraktive, auf die Bedürfnisse der Studierenden angepasste Unterrichtszeiten Auf finden Sie alles über unsere aktuellen Angebote. Dürfen wir Sie persönlich beraten? Freundliche Grüsse Ihre Sandra von May-Granelli Vorsitzende der Geschäftsleitung

3 Inhaltsverzeichnis Bildungslandschaft Immobilien am Feusi Bildungszentrum 4 Herzlich willkommen 5 Ausbildung 7 Bewirtschaftungs-Assistent/-in Mietliegenschaften SVIT 8 Bewirtschaftungs-Assistent/-in Stockwerkeigentum SVIT 10 Liegenschaftenbuchhaltungs-Assistent/-in SVIT 12 Bewertungs-Assistent/-in SVIT 14 Vermarktungs-Assistent/-in SVIT 16 Immobilienbewirtschafter/-in mit eidg. Fachausweis 18 Immobilienbewerter/-in mit eidg. Fachausweis 20 Immobilienvermarkter/-in mit eidg. Fachausweis 22 Immobilientreuhänder/-in mit eidg. Diplom 24 Abschlüsse und Zulassungsbedingungen 26 Weitere Informationen 26 Kosten 27 Ausbildungsstruktur und Gesamtangebot 29 Wegbeschreibung Bern 30 Das Feusi Bildungszentrum 31 3

4 Bildungslandschaft Immobilien am Feusi Bildungszentrum Immobilientreuhänder/-in mit eidg. Diplom Dipl. Betriebswirtschafter / -in NDS HF Dipl. Projektmanager / -in NDS HF Immobilienbewirtschafter / -in eidg. FA Immobilienbewerter / -in eidg. FA Immobilienvermarkter / -in eidg. FA Bereichsbezogene Berufserfahrung Kurse Sachbearbeitung Immobilien mit SVIT-Zertifikat Abschlüsse Zertifikat SVIT Bereichsbezogene Berufserfahrung FA Eidgenössischer Fachausweis Eidg. dipl. Diplomlehrgang NDS HF Nachdiplomstudium HF Weitere Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie auf der Seite 29 unter Ausbildungsstruktur und Gesamtangebot. Wir beraten Sie gerne. 4

5 Herzlich willkommen Sie interessieren sich für eine Weiterbildung an unserer Schule. Darüber freue ich mich sehr. Unsere Lehrgänge basieren auf bewährten, teils modularen Ausbildungsmodellen. Diese lassen einen flexiblen und individualisierten Ausbildungsverlauf zu, sodass die schulischen Herausforderungen optimal mit Beruf, Familie und Freizeit vereinbar sind. Aufgrund der Anerkennung als Höhere Fachschule Wirtschaft führen wir einerseits Diplom- und Nachdiplomstudiengänge und bereiten andererseits unsere Studierenden auf eidgenössische Prüfungen vor. Erfahrene Dozentinnen und Dozenten aus der Berufswelt unterrichten mit grossem Engagement und Freude. Sie legen Wert auf praxisnahe, aktualitätsbezogene Vermittlung der Lerninhalte; so werden auch Situationen aus dem Berufsalltag im Unterricht thematisiert. Nebst einer guten Betreuung ist der Ausbildungserfolg unser oberstes Ziel; wir freuen uns, dass regelmässig über 90% unserer Studierenden ihre Ausbildung erfolgreich absolvieren. Seit vielen Jahren führen wir Lehrgänge mit verschiedenen Vertiefungsrichtungen im Bereich Immobilien. Möglich sind vom SVIT (Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft) anerkannte Abschlüsse auf den Niveaus Zertifikat, eidgenössischer Fachausweis und eidgenössisches Diplom (Höhere Fachprüfung). Zielgruppe sind einerseits Personen, die bereits in der Immobilienbranche tätig sind, und andererseits Personen, die in dieser dynamischen Branche eine neue Herausforderung suchen. Seit 2011 führen wir alle Lehrgänge in Kooperation mit dem SVIT Bern und der Swiss Real Estate School SRES durch. Die Partnerschaft zwischen dem SVIT und dem Feusi Bildungs zentrum ist eine besondere Stärke unserer Immobilienlehrgänge. Gerne stellen wir Ihnen unsere Ausbildungen persönlich vor. Vereinbaren Sie ein Gespräch oder melden Sie sich für Schnupperlektionen. Ich freue mich, Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung zu unterstützen. Freundliche Grüsse Lukas Kmoch, Leiter Weiterbildung 5

6 6

7 Ausbildung 7 Bei den Ausbildungen im Bereich Immobilien wird der Schwerpunkt auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis gelegt; vertiefen Sie das vermittelte Wissen laufend mit Übungen und können es in der täglichen Arbeit anwenden; unterrichten ausgewiesene Fachdozenten, die über eine grosse Berufserfahrung verfügen und ihr Wissen auch praxisnah weitergeben; wird erwachsenengerecht unterrichtet und grossen Wert auf persönliche Betreuung der Studierenden durch begrenzte Klassengrössen gelegt; werden die Lehrgänge kompakt und intensiv geführt; eignen Sie sich innert Kürze qualifiziertes Fachwissen an; bereiten Sie sich dank frühzeitigem Kursstart optimal auf die eidgenössischen Prüfungen vor; wird ein aktives Mitwirken der Studierenden während des Unterrichts vorausgesetzt Höhere Fachprüfung Immobilientreuhänder/-in mit eidg. Diplom Kursort Bern Kurszeiten Abends und Samstags Vertiefung: Fachausweise Immobilienbewirtschafter/-in mit eidg. FA Immobilienbewerter/-in mit eidg. FA Immobilienvermarkter/-in mit eidg. FA Einstieg: Sachbearbeiterkurse mit Zertifikat SVIT Sachbearbeiter/-in Bewirtschaftung SVIT (beim Abschluss aller 3 Einzelmodule) SB3 Bewirtschaftungs-Assistent/-in Stockwerkeigentum SVIT SB4 Liegenschaftenbuchhaltungs- Assistent/-in SVIT SB1 Bewirtschaftung-Assistent/-in Mietliegenschaften SVIT Sachbearbeiter/-in Vermarktung und Bewertung SVIT (beim Abschluss der 2 Einzelmodule) SB5 Bewertungs-Assistent/-in SVIT SB2 Vermarktungs-Assistent/-in SVIT Anmeldung Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Für die Sachbearbeiterkurse verwenden Sie bitte das beiliegende Anmeldeformular. Die Anmeldung für die Lehr gänge mit Fachausweis oder eidg. Diplom muss über den SVIT Schweiz erfolgen. Das Formular finden Sie unter folgendem Link: Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Studierende pro Klasse beschränkt.

8 Bewirtschaftungs-Assistent/-in Mietliegenschaften SVIT Zielpublikum Einsteiger/-innen in die Immobilienbranche Mitarbeitende der Immobiliennebenbranche Berufsleute mit abgeschlossener Berufsausbildung, welche einen Einblick in die Branche erhalten möchten Private Liegenschaftseigentümer/-innen, welche ihr Wissen verbessern und auf den neuesten Stand bringen wollen Kursziele Vermitteln von Grundkenntnissen der Immobilienbewirtschaftung, damit Sie sich optimal auf weitere Ausbildungen im Immobilienbereich vorbereiten können; damit Sie allfällig Vergessenes auffrischen können; damit Sie Mietliegenschaften als Assistent/-in bewirtschaften können; damit Sie Aufgaben des Inkassos übernehmen und versicherungstechnische Fragen klären können; damit Sie Bauschäden anhand von konkreten Beispielen identifizieren und Lösungsmöglichkeiten ableiten können; um Ihnen den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern Kursunterlagen In jedem Kurs werden Unterlagen abgegeben. Die Teilnehmenden benötigen zusätzlich eine aktuelle Version des OR. Kursdauer 3 bis 4 Monate, abhängig von den Ferien Kursumfang 57 Lektionen gemäss Ausbildungsprogramm und Prüfung 2 h Kursbeginn Jeweils im Mai und im Oktober Kurszeiten Montag, bis Uhr; Samstag, 8.30 bis Uhr Zertifikat Bewirtschaftungs-Assistent/-in Mietliegenschaften SVIT Der erfolgreiche Abschluss der Sachbearbeiterkurse Bewirtschaftung Mietliegenschaften, Bewirtschaftung Stockwerkeigentum und Liegenschaftenbuchhaltung berechtigt zum Titel «Sachbearbeiter/-in Bewirtschaftung SVIT». 86

9 Ausbildungsprogramm Kursinhalt/Kursfächer Lektionen Verwaltung und Mietliegenschaften 24 Lektionen Rechtsfragen (OR allgemein und Mietrecht) Bauliche Kenntnisse 12 Lektionen 12 Lektionen Inkasso 6 Lektionen Versicherungen 3 Lektionen Total 57 Lektionen Änderungen sind möglich. Weiterführende Kursmöglichkeiten Immobilienbewirtschafter/-in mit eidg. FA, wenn die entsprechenden Zulassungsbedingungen erfüllt sind. 9

10 Bewirtschaftungs-Assistent/-in Stockwerkeigentum SVIT Zielpublikum Einsteiger/-innen in die Immobilienbranche Mitarbeitende der Immobiliennebenbranche Berufsleute mit abgeschlossener Berufsausbildung, welche einen Einblick in die Branche erhalten möchten Private Liegenschaftseigentümer/-innen, welche ihr Wissen verbessern und auf den neuesten Stand bringen wollen Personen, die den Kurs Bewirtschaftungs-Assistent/-in Mietliegenschaften SVIT absolviert haben und ihr Wissen im Bereich der Verwaltung von Stockwerk eigentum erweitern wollen Kursziele Vermitteln von Grundkenntnissen der Verwaltung von Stockwerkeigentum, damit Sie sich optimal auf weitere Ausbildungen im Immobilienbereich vorbereiten können; damit Sie allfällig Vergessenes auffrischen können; damit Sie Stockwerkeinheiten in wichtigen Bereichen selbständig bewirtschaften können, insbesondere die Vorbereitung und Durchführung der Stockwerkeigentümerversammlung; um Ihnen den Aufstieg in der Berufswelt zu erleichtern Kursunterlagen In jedem Kurs werden Unterlagen abgegeben. Die Teilnehmenden benötigen zusätzlich eine aktuelle Version des OR. Kursdauer 2 bis 3 Monate, abhängig von den Ferien Kursumfang 21 Lektionen gemäss Ausbildungsprogramm und Prüfung 1 h Kursbeginn /Kurszeiten Jeweils im April und Oktober Donnerstag, bis Uhr Zertifikat Bewirtschaftungs-Assistent/-in Stockwerkeigentum SVIT Der erfolgreiche Abschluss der Sachbearbeiterkurse Bewirtschaftung Mietliegenschaften, Bewirtschaftung Stockwerkeigentum und Liegenschaftenbuchhaltung berechtigt zum Titel «Sachbearbeiter/-in Bewirtschaftung SVIT». 10

11 Ausbildungsprogramm Kursinhalt/Kursfächer Lektionen Grundlagen und Begriffe (Rechtsfragen) 12 Lektionen Kaufmännische Verwaltung (Budget, Abrechnung) 6 Lektionen Stockwerkeigentümerversammlung 3 Lektionen Total 21 Lektionen Änderungen sind möglich. Weiterführende Kursmöglichkeiten Immobilienbewirtschafter/-in mit eidg. FA, wenn die entsprechenden Zulassungs bedingungen erfüllt sind

12 Liegenschaftenbuchhaltungs-Assistent/-in SVIT Zielpublikum Einsteiger/-innen in die Immobilienbranche Mitarbeitende der Immobiliennebenbranche Berufsleute mit abgeschlossener Berufsausbildung, welche einen vertieften Einblick in die Branche erhalten möchten Private Liegenschaftseigentümer/-innen, welche ihr Wissen verbessern und auf den neuesten Stand bringen wollen Personen, die den Kurs Bewirtschaftungs-Assistent/-in Mietliegenschaften oder Bewirtschaftung Stockwerkeigentum SVIT absolviert haben und ihr Wissen im Bereich der Liegenschaftenbuchhaltung erweitern wollen Kursziele Vermitteln von vertieften Kenntnissen in der Liegenschaftenbuchhaltung, damit Sie sich optimal auf weitere Ausbildungen im Immobilienbereich vorbereiten können; damit Sie allfällig Vergessenes auffrischen können; damit Sie unter Anleitung des Bewirtschafters die Liegenschaftenbuchhaltung führen können; um Ihnen den Aufstieg in der Berufswelt zu erleichtern Kursunterlagen In jedem Kurs werden Unterlagen abgegeben. Kursdauer 2 bis 3 Monate, abhängig von den Ferien Kursumfang Modul 1: 24 Lektionen Modul 2: 21 Lektionen und Prüfung 2 h Kursbeginn Modul 1: jeweils im Januar und August Modul 2: jeweils im März und November Kurszeiten Dienstag, bis Uhr Zertifikat Liegenschaftenbuchhaltungs-Assistent/-in SVIT Der erfolgreiche Abschluss der Sachbearbeiterkurse Bewirtschaftung Mietliegenschaften, Bewirtschaftung Stockwerkeigentum Stockwerkeigentum und Liegenschaftenbuchhaltung berechtigt zum Titel «Sachbearbeiter/-in Bewirtschaftung SVIT». 12

13 Ausbildungsprogramm Kursinhalt Modul 1 Grundlagen, Bilanz und Erfolgsrechnung in der Liegenschaftenbuchhaltung, Verbuchung der Geschäftsfälle, Zinsrechnungen, Mehrwertsteuer; Jahresabschluss, Bilanz- und Erfolgsanalyse Total Lektionen 24 Lektionen 24 Lektionen Kursinhalt Modul 2 Liegenschaftenabrechnung, Kennzahlen, Kontenplan, Nebenkostenabrechnung, Mehrwertsteuer, Mietersammelkonto Total Änderungen sind möglich. Lektionen 21 Lektionen 21 Lektionen Weiterführende Kursmöglichkeiten Immobilienbewirtschafter/-in mit eidg. FA, wenn die entsprechenden Zulassungsbedingungen erfüllt sind. 13

14 Bewertungs-Assistent/-in SVIT Zielpublikum Einsteiger/-innen in die Immobilienbranche Mitarbeitende der Immobiliennebenbranche Personen, die seit Kurzem in der Immobilienbranche tätig sind und ihre Grundkenntnisse ergänzen wollen Kursziele Vermitteln von erweiterten Grundkenntnissen in der Bewertung von Immobilien. Die Teilnehmenden lernen, ein Schätzungsgutachten zu analysieren und zu interpretieren; die klassischen Bewertungsmethoden; Barwert- und DCF-Berechnungen Kursunterlagen In jedem Kurs werden Unterlagen abgegeben. Kursdauer 2 bis 3 Monate, abhängig von den Ferien Kursumfang 57 Lektionen und Prüfung 2 h Kursbeginn Jeweils im August/September Kurszeiten Dienstag- und Donnerstagabend, bis Uhr Zertifikat Bewertungs-Assistent/-in SVIT Der erfolgreiche Abschluss der Sachbearbeiterkurse Bewertungs-Assistent/-in und Vermarktungs-Assistent/-in berechtigt zum Titel «Sachbearbeiter/-in Vermarktung und Bewertung SVIT». 14

15 Ausbildungsprogramm Kursfächer Immobilien-Marktanalyse, Kennzahlen, Massskizzen, Mieterspiegel, Mietzinse Immobilienbewertung Total Änderungen sind möglich. Lektionen 21 Lektionen 36 Lektionen 57 Lektionen Weiterführende Kursmöglichkeiten Immobilienbewerter/-in mit eidg. FA, wenn die entsprechenden Zulassungsbedingungen erfüllt sind. 15

16 Vermarktungs-Assistent/-in SVIT Zielpublikum Einsteiger/-innen in die Immobilienbranche Mitarbeitende der Immobiliennebenbranche Personen, die seit Kurzem in der Immobilienbranche tätig sind und ihre Grundkenntnisse ergänzen wollen Kursziele Vermitteln von Grundkenntnissen in der Vermarktung von Immobilien. Die Teilnehmenden lernen, den Vermarkter/die Vermarkterin als Assistent/-in zu unterstützen; Aufgaben bei der Erstellung der Verkaufsunterlagen zu übernehmen; Fragen in Zusammenarbeit mit dem Grundbuchamt/Notariat zu klären; einfache Vermarktungsaufträge selbständig abzuwickeln; Pläne zu lesen und Bauwerke zu beschreiben Kursunterlagen In jedem Kurs werden Unterlagen abgegeben. Kursdauer 3 bis 4 Monate, abhängig von den Ferien Kursumfang 60 Lektionen und Prüfung 2 h Kursbeginn Jeweils im März Kurszeiten Montag, bis Uhr und Samstag, 8.30 bis Uhr Zertifikat Vermarktungs-Assistent/-in SVIT Der erfolgreiche Abschluss der Sachbearbeiterkurse Bewertungs-Assistent/-in und Vermarktungs-Assistent/-in berechtigt zum Titel «Sachbearbeiter/-in Vermarktung und Bewertung SVIT». 16

17 Ausbildungsprogramm Kursinhalt/Kursfächer Verkaufstechniken, Immobilienvermarktung Rechtsfragen, Steuern, Finanzierung Bauliche Kenntnisse Total Änderungen sind möglich. Lektionen 27 Lektionen 21 Lektionen 12 Lektionen 60 Lektionen Weiterführende Kursmöglichkeiten Immobilienbewerter/-in mit eidg. FA, wenn die entsprechenden Zulassungsbedingungen erfüllt sind. 17

18 Immobilienbewirtschafter/-in mit eidg. Fachausweis Zielpublikum Wiedereinsteiger/-innen in die Immobilienbranche Mitarbeitende der Immobiliennebenbranche Private Liegenschaftseigentümer/-innen, welche ihr Wissen verbessern und auf den neusten Stand bringen wollen Berufsleute, welche auf dem Weg zum/zur Immobilientreuhänder/-in mit eidg. Diplom die Fachrichtung Immobilienbewirtschaftung belegen wollen Berufsleute, welche eine selbständige Tätigkeit in der Immobilienbranche anstreben Voraussetzungen Siehe Seite 26. Kursziele Vermitteln der Vertiefungskenntnisse in der Fachrichtung Bewirtschaftung, damit Sie sich optimal auf die eidgenössische Prüfung vorbereiten; damit Sie selbständig Immobilien bewirtschaften können; damit Sie Ihre Chancen in der Berufswelt verbessern Kursunterlagen In jedem Fach werden Unterlagen abgegeben. Die Teilnehmenden benötigen zusätzlich eine aktuelle Version des ZGB und des OR. Kursdauer 12 Monate Kursumfang ca. 400 Lektionen Kursbeginn Jeweils im Januar Kurszeiten Der Kurs findet am Donnerstag, bis Uhr, und am Samstag, 8.15 bis Uhr statt. Eidgenössische Prüfung Findet jeweils im Februar/März statt. Die Schule und die Prüfungen sind voneinander unabhängig. Für die Prüfungsorganisation (Zulassung, Anmeldung, Gebühr) ist die Schweizerische Prüfungskommission der Immobilienwirtschaft (www.sfpk.ch) zuständig. 18

19 Ausbildungsprogramm Kursinhalt/Kursfächer Recht ZGB, OR Mehrwertsteuergesetz Bauliche Kenntnisse Bautechnik Planungs- und Baurecht Personalführung Bewirtschaftung von Stockwerkeigentum Bewirtschaftung von Mietliegenschaft Mietrecht und Mietvertrag Vermietungsaktivitäten Hauswartung Versicherungswesen Mietzinsinkasso (SchKG) Liegenschaftenbuchhaltung Heiz- und Nebenkostenabrechnung Gebäudeunterhalt, Renovation, Sanierung und Erneuerung Reporting an Eigentümer/Auftraggeber Prüfungsvorbereitung (inkl. Simulationsprüfung) Änderungen sind möglich. Weiterführende Kursmöglichkeiten Siehe Seite 4. 19

20 Immobilienbewerter/-in mit eidg. Fachausweis Zielpublikum Wiedereinsteiger/-innen in die Immobilienbranche Mitarbeitende der Immobiliennebenbranche Neben- und hauptamtliche Schätzer der amtlichen Bewertung und der Gebäudeversicherungen Architekten, welche einen Bezug von Baukosten zu Immobilienwerten erkennen wollen Berufsleute, welche auf dem Weg zum/zur Immobilientreuhänder/-in mit eidg. Diplom die Fachrichtung Immobilienbewertung belegen wollen Berufsleute, welche eine selbständige Tätigkeit in der Immobilienbranche anstreben Voraussetzungen Siehe Seite 26. Kursziele Vermitteln der Vertiefungskenntnisse in der Fachrichtung Bewertung, damit Sie sich optimal auf die eidgenössische Prüfung vorbereiten damit Sie Immobilien, Grundstücke und Projekte selbständig bewerten können damit die Kenntnis der gängigen Bewertungsmethoden erlangen damit Sie die Rechnungslegungs- und Bewertungsstandards beherrschen Kursunterlagen In jedem Fach werden Unterlagen abgegeben. Die Teilnehmenden benötigen zusätzlich eine aktuelle Version des ZGB und des OR. Kursdauer 14 Monate Kursumfang ca. 350 Lektionen Kursbeginn Jeweils im Januar Kurszeiten Der Kurs findet am Montag und am Mittwoch, bis Uhr, statt. An einzelnen Kurstagen ist zusätzlich der Nachmittag ein Schultag. 20

21 Eidgenössische Prüfung Findet jeweils im April/Mai statt. Die Schule und die Prüfungen sind von einander unabhängig. Für die Prüfungsorganisation (Zulassung, Anmeldung, Gebühr) ist die Schweizerische Prüfungskommission der Immobilienwirtschaft (www.sfpk.ch) zuständig. Ausbildungsprogramm Kursinhalt/Kursfächer Recht ZGB, OR Mehrwertsteuergesetz Bauliche Kenntnisse Bautechnik Planungs- und Baurecht Volkswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre Finanzielle Führung Finanzbuchhaltung Kennzahlen und Controlling Investitionsrechnung Immobilienfinanzierung Grundpfand und Kredite Kreditprüfungs- und Bewilligungsprozess Immobilienmärkte und Vermarktung Immobilienbewertung Wertbegriffe und -ermittlung Nationale und internationale Bewertungsstandards Wert beeinflussende Faktoren Bewertungsobjekte und -methoden Bewertungsprozess Prüfungsvorbereitung (inkl. Simulationsprüfung) Änderungen sind möglich. Weiterführende Kursmöglichkeiten Siehe Seite 4. 21

22 Immobilienvermarkter/-in mit eidg. Fachausweis Zielpublikum Wiedereinsteiger/-innen in die Immobilienbranche Mitarbeitende der Immobiliennebenbranche Private Liegenschaftseigentümer/-innen, welche ihr Wissen verbessern und auf den neusten Stand bringen wollen Berufsleute, welche auf dem Weg zum/zur Immobilientreuhänder/-in mit eidg. Diplom die Fachrichtung Immobilienvermarktung belegen wollen Berufsleute, welche eine selbständige Tätigkeit in der Immobilienbranche anstreben Voraussetzungen Siehe Seite 26. Kursziele Vermitteln der Vertiefungskenntnisse in der Fachrichtung Vermarktung, damit Sie sich optimal auf die eidgenössische Prüfung vorbereiten können; damit Sie die Grundlagen für eine selbständige Abwicklung von komplexen Erstvermietungs- und Verkaufsmandaten haben Kursunterlagen In jedem Fach werden Unterlagen abgegeben. Die Teilnehmenden benötigen zusätzlich eine aktuelle Versionen des ZGB und des OR. Kursdauer 14 Monate Kursumfang ca. 350 Lektionen Kursbeginn Jeweils im August Kurszeiten Der Kurs findet am Montag und am Mittwoch, bis Uhr, statt. An einzelnen Kurstagen ist zusätzlich der Nachmittag ein Schultag. 22

23 Eidgenössische Prüfung Findet jeweils im November statt. Die Schule und die Prüfungen sind voneinander unabhängig. Für die Prüfungsorganisation (Zulassung, Anmeldung, Gebühr) ist die Schweizerische Prüfungskommission der Immobilienwirtschaft (www.sfpk.ch) zuständig. Ausbildungsprogramm Kursinhalt/Kursfächer Recht ZGB, OR Mehrwertsteuergesetz Bauliche Kenntnisse Bautechnik Planungs- und Baurecht Immobilienmarketing Grundlagen des Immobilienmarketings Schweizer Immobilienmarkt Marktforschung Beschaffungsmarketing Absatzmarketing Vermarktungskonzept Vermarktungsaktivitäten Präsentations- und Kommunikationstechnik, Verkaufstechniken Liegenschaftsverkauf Immobilienbewertung Immobilienfinanzierung Grundstückverkauf aus rechtlicher Sicht Liegenschaftshandel aus steuerlicher Sicht Prüfungsvorbereitung (inkl. Simulationsprüfung) Änderungen sind möglich. Weiterführende Kursmöglichkeiten Siehe Seite 4. 23

24 Immobilientreuhänder/-in mit eidg. Diplom Zielpublikum Berufsleute mit eidgenössischem Fachausweis in einer beliebigen Vertiefungs richtung im Bereich Immobilien Berufsleute, welche eine Führungsposition in der Immobilienbranche innehaben oder anstreben Berufsleute, welche eine selbständige Tätigkeit in der Immobilienbranche anstreben Voraussetzungen Siehe Seite 26. Kursziele Sie können eine Abteilung oder ein Unternehmen in der Immobilienbranche selbständig führen; Sie sind optimal auf die eidgenössische Prüfung vorbereitet. Kursunterlagen In jedem Fach wird ein Skript abgegeben. Die Teilnehmenden benötigen zusätzlich eine aktuelle Versionen des ZGB und des OR. Weitere Lehrmittel können von der Kursleitung vorgeschrieben werden. Kursdauer 15 Monate Kursumfang 380 Lektionen ohne Prüfungsvorbereitung und Prüfung Kursbeginn Jeweils im Februar Kurszeiten Der Kurs findet jeweils am Montag und am Mittwoch, bis Uhr, statt. Eidgenössische Prüfung Findet voraussichtlich im August statt. 24

25 Ausbildungsprogramm Kursinhalt/Kursfächer Unternehmensführung Personalwirtschaft Finanzielle Führung Rechtliche Führung Unternehmensmarketing Immobilienbewirtschaftung Versicherungswesen Mietrecht / Mietvertrag Immobilienvermarktung Immobilienmarketing Vermarktungskonzept Vermarktungsaktivitäten Liegenschaftsverkauf Immobilienbewertung Bewertungsgrundlagen Bewertungsmethoden / Bewertungsobjekte Immobilientreuhand Kundenberatung in rechtlichen Fragen Kundenberatung in finanziellen Fragen Portfolio Management Prüfungsvorbereitung (inkl. Simulationsprüfung) Diplomarbeit Änderungen sind möglich. 25

26 Abschlüsse und Zulassungsbedingungen Abschlüsse/Zulassungsbedingungen Sachbearbeiterkurse (keine Zulassungsbedingungen) Immobilienbewirtschafter/-in eidg. FA Immobilienbewerter/-in eidg. FA Immobilienvermarkter/-in eidg. FA Zulassungsbedingungen: Für den Besuch des Lehrgangs gibt es keine Zulassungsbeschränkungen und eine Teilnahme ist auch ohne Prüfungsabsicht möglich. Zur Prüfung wird zugelassen, wer: 1. Abschluss der Sekundarstufe II (Inhaberinnen und Inhaber eines Fähigkeitszeugnisses einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, eines Maturitätszeugnisses (alle Typen), eines vom Bund anerkannten Handelsdiploms) oder eine gleichwertige Ausbildung, Abschluss einer höheren Fachschule, eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom oder Abschluss einer eidg. anerkannten Hochschule. Dazu müssen die Kandidatinnen und Kandidaten, die über einen vorgenannten Abschluss verfügen, zum Zeitpunkt der Prüfung über mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft nach Abschluss dieser Vorbildung ausweisen können. Von dieser Fachpraxis müssen mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder im Fürstentum Lichtenstein erbracht worden sein. 2. Kandidatinnen und Kandidaten, welche über keine dieser Vorbildungen verfügen, werden zur Prüfung zugelassen, wenn sie sich zum Zeitpunkt der Prüfung über fünf Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft ausweisen können. Von dieser Fachpraxis müssen mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder im Fürstentum Lichtenstein erbracht worden sein. Immobilientreuhänder/-in mit eidg. Diplom Zulassungsbedingungen: Für den Besuch des Lehrgangs gibt es keine Zulassungsbeschränkungen und eine Teilnahme ist auch ohne Prüfungsabsicht möglich. Zur Prüfung wird zugelassen, wer: 1. einen eidg. Fachausweis der Immobilienwirtschaft, ein eidg. Diplom einer höheren Fachprüfung, einen Abschluss einer höheren Fachschule oder einen Hochschulabschluss besitzt; 2. seit dem Erwerb des Ausweises nach Bestimmung 1 über mindestens drei Jahre hauptberufliche Praxis in einem Beruf der Immobilienwirtschaft verfügt, wobei davon mindestens zwei Jahre in der Schweiz oder dem Fürstentum Lichtenstein erworben wurden. Weitere Informationen 26 Entnehmen Sie bitte den eidgenössischen Wegleitungen und Reglementen. Zu beziehen bei: Feusi Bildungszentrum, Weiterbildung, Telefon Die entsprechenden Wegleitungen und Reglemente senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Fachliche Kursleitung Cornelia Cerda, Feusi Bildungszentrum, Max-Daetwyler-Platz 1, 3014 Bern, Telefon ,

27 Kosten Bewirtschaftungs-Assistent/-in Mietliegenschaften SVIT CHF (SVIT-Mitglieder CHF ), inkl. Prüfung/Lehrmittel Bewirtschaftungs-Assistent/-in Stockwerkeigentum SVIT CHF 990. (SVIT-Mitglieder CHF 810. ), inkl. Prüfung/Lehrmittel Liegenschaftenbuchhaltungs-Assistent/-in SVIT Modul 1: CHF 960. (SVIT-Mitglieder CHF 790. ), inkl. Lehrmittel Modul 2: CHF 990. (SVIT-Mitglieder CHF 810. ), inkl. Prüfung/Lehrmittel Bewertungs-Assistent/-in SVIT CHF (SVIT-Mitglieder CHF ), inkl. Prüfung/Lehrmittel Vermarktungs-Assistent/-in SVIT CHF (SVIT-Mitglieder CHF ), inkl. Prüfung/Lehrmittel Immobilienbewirtschafter/-in mit eidg. FA CHF (SVIT-Mitglieder CHF ), inkl. MWSt Zusätzlich sind ca. CHF 200. für Fachliteratur einzurechnen Immobilienbewerter/-in mit eidg. FA CHF (SVIT-Mitglieder CHF ), inkl. MWSt Zusätzlich sind ca. CHF 500. für Fachliteratur einzurechnen Immobilienvermarkter/-in mit eidg. FA CHF (SVIT-Mitglieder CHF ), inkl. MWSt Zusätzlich sind ca. CHF 400. für Fachliteratur einzurechnen Immobilientreuhänder/-in mit eidg. Diplom CHF (SVIT-Mitglieder CHF ), inkl. MWSt Zusätzlich sind ca. CHF 500. für Fachliteratur einzurechnen Bemerkung Bitte entnehmen Sie die aktuellen Preise auf bei den entsprechenden Lehrgängen unter Kosten. Preisänderungen und weitere Anpassungen sind vorbehalten. In den Kurskosten ist jeweils eine umfangreiche Dokumentation inbegriffen; ebenfalls inbegriffen sind die Korrekturen von Fallstudien und Tests. 27

28 28

29 Ausbildungsstruktur und Gesamtangebot Kita, Preschool und Kindergarten Kita zur frühkindlichen Förderung Preschool bilingual de/en Kindergarten Schuljahr Primarschule (1. 6.) Sekundarschule (7. 9.) Mittelschulvorbereitung (ab 8.) Realschule (8./9.) Sportschule (7. 9.) 10. Schuljahr 10. Schuljahr modular 10. Schuljahr Sport 10. Schuljahr Gesundheit/Soziales 10. Schuljahr KV/Handel/Informatik Berufsbildung Handelsschule EFZ Handelsschule intensiv EFZ Tourismusschule EFZ Tourismusschule intensiv EFZ Sporthandelsschule Kaufmann/Kauffrau EFZ Prüfungsvorbereitungskurse Kaufmann/Kauffrau EFZ Kaufmann/Kauffrau EFZ Nachholbildung Bürofach- und Handelsdiplom VSH Zusatzausbildung Kaufmännisches Praktikumsstellen- Management Maturitätsschulen Gymnasium erster Bildungsweg ab Quarta (GU9) oder Tertia Sportgymnasium Gymnasium und KV innert 4 Jahren Maturitätsvorkurs für Erwachsene Berufsmaturität, versch. Richtungen: Technik, Architektur, Life Science Wirtschaft und Dienstleistung Gesundheit und Soziales Passerelle Berufsmaturität Universität Sportschulen Sportschule (7. 9.) Sport-Quarta (gymn. Unterricht 9. Sj.) 10. Schuljahr Sport Sportgymnasium Sporthandelsschule Kaufmann/Kauffrau EFZ Nachhilfe Nachhilfeunterricht Aufgabenhilfe Prüfungsvorbereitung Kleingruppenunterricht Ferienkurse Weiterbildung Führung Führungsfachleute, eidg. FA Leadership Management Direktionsassistent/-in, eidg. FA Technische Kaufleute, eidg. FA Prozessfachleute, eidg. FA Logistikfachleute, eidg. FA Repetitorium Berufsprüfungen Human Resources Personalassistent/-in HR-Fachleute, eidg. FA Dipl. HR-Manager/-in NDS HF Kurs für Berufsbildner/-innen Marketing und Verkauf MarKom/Marketingassistent/-in Feusi Verkaufsfachleute, eidg. FA Verkaufsleiter/-in, eidg. Diplom Marketingfachleute, eidg. FA Detailhandelsmanager/-in, eidg. Diplom Finanz- und Rechnungswesen Einführungskurs Rechnungswesen Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen, eidg. FA Immobilien SB Bewirtschaftung Mietliegenschaften SVIT Stockwerkeigentum SVIT SB Bewertung SVIT SB Vermarktung SVIT SB Liegenschaftenbuchhaltung SVIT Immobilienbewirtschafter/-in, eidg. FA Immobilienbewerter/-in, eidg. FA Immobilienvermarkter/-in, eidg. FA Immobilientreuhänder/-in, eidg. Diplom Tourismus Tourismusassistent/-in, eidg. FA Medizin Dipl. med. Arzt- und Spitalsekretärin Med. Sekretärin H+ Med. Praxiskoordinatorin Administrative Richtung SVMB, eidg. FA Dipl. med. Praxisleiterin Um- und Wieder einsteigerkurs für MPA Fachleute für Rehatechnik, eidg. FA Administration Kaufmann/Kauffrau EFZ Nachholbildung Bürofach- und Handelsdiplom VSH Zusatzausbildung Vorkurs kaufm. Weiterbildungen Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF Dipl. Agro-Kaufleute HF Dipl. Betriebswirtschafter/-in NDS HF Dipl. Projektmanager/-in NDS HF Dipl. HR-Manager/-in NDS HF Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern Certificate of Advanced Studies CAS FH in Business Communication CAS FH in Dienstleistungsmanagement CAS FH in Eco Economics CAS FH in International Management CAS FH in Project Management CAS FH in Unternehmensführung Bachelorstudiengänge Bachelor in Business Administration FH Bachelor in Business Administration FH für Spitzensportler Upgrade für HF-Absolventen/-innen zum Bachelor in Business Administration FH Vorkurs Betriebswirtschaft und Management Masterstudiengänge EMBA FH in Business Engineering EMBA FH in General Management EMBA FH in Management und Leadership EMBA FH in Medical Management EMBA FH Upgrade für NDS-FH- Absolventen/-innen Master of Advanced Studies FH in verschiedenen Vertiefungsrichtungen Berufs- und Karriereberatung Berufs- und Karriereberatung Lernberatung Coaching Kurse CAS Certificate of Advanced Studies EFZ Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EMBA Executive Master of Business Administration FA Eidgenössischer Fachausweis FH Fachhochschule H + Spitäler der Schweiz HF Höhere Fachschule MPA Med. Praxisassistent/-in NDS Nachdiplomstudium SB Sachbearbeiter/-in SVIT Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft SVMB Schweizerischer Verband Medizinischer Berufsschulen VSH Verband Schweiz. Handelsschulen VSK Verband Schweiz. Kaderschulen Änderungen vorbehalten, Juni 2015

Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg. Nachhilfe

Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg. Nachhilfe Nachhilfe Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg. Nachhilfe Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren.

Mehr

10. Schuljahr. 10. Schuljahr

10. Schuljahr. 10. Schuljahr 10. Schuljahr 10. Schuljahr Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren. Als innovatives und inhabergeführtes

Mehr

Direktionsassistent Direktionsassistentin. mit eidgenössischem Fachausweis

Direktionsassistent Direktionsassistentin. mit eidgenössischem Fachausweis Direktionsassistent Direktionsassistentin mit eidgenössischem Fachausweis Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn

Mehr

1. 4. Schuljahr. 1. 9. Schuljahr

1. 4. Schuljahr. 1. 9. Schuljahr 1. 4. Schuljahr 1. 9. Schuljahr Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren. Als innovatives und inhabergeführtes

Mehr

Dipl. Projektmanager NDS HF Dipl. Projektmanagerin NDS HF eidg. anerkannt. Höhere Fachschule Wirtschaft HFW

Dipl. Projektmanager NDS HF Dipl. Projektmanagerin NDS HF eidg. anerkannt. Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Dipl. Projektmanager NDS HF Dipl. Projektmanagerin NDS HF eidg. anerkannt Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums

Mehr

Höhere Fachschule Wirtschaft HFW

Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren. Als innovatives und

Mehr

dipl. Wirtschaftsfachmann VSK dipl. Wirtschaftsfachfrau VSK

dipl. Wirtschaftsfachmann VSK dipl. Wirtschaftsfachfrau VSK dipl. Wirtschaftsfachmann VSK dipl. Wirtschaftsfachfrau VSK Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren.

Mehr

Lehrgang Immobilienvermarktung

Lehrgang Immobilienvermarktung Lehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Sachbearbeiterkurse mit SVIT-Zertifikat Lehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Lehrgang Immobilienbewertung mit eidg. Fachausweis

Mehr

Dipl. Betriebswirtschafter NDS HF Dipl. Betriebswirtschafterin NDS HF eidg. anerkannt

Dipl. Betriebswirtschafter NDS HF Dipl. Betriebswirtschafterin NDS HF eidg. anerkannt Dipl. Betriebswirtschafter NDS HF Dipl. Betriebswirtschafterin NDS HF eidg. anerkannt Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des

Mehr

Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis, Teilzeit

Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis, Teilzeit Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis, Teilzeit Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis, Intensiv Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass

Mehr

Sachbearbeiter Sozialversicherungen VSK Sachbearbeiterin Sozialversicherungen VSK

Sachbearbeiter Sozialversicherungen VSK Sachbearbeiterin Sozialversicherungen VSK Sachbearbeiter Sozialversicherungen VSK Sachbearbeiterin Sozialversicherungen VSK Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive

Mehr

Lehrgang Immobilienbewertung

Lehrgang Immobilienbewertung Lehrgang Immobilienbewertung mit eidg. Fachausweis Sachbearbeiterkurse mit SVIT-Zertifikat Lehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Lehrgang Immobilienbewertung mit eidg. Fachausweis Lehrgang

Mehr

Führungsfachmann SVF Führungsfachfrau SVF mit eidgenössischem Fachausweis

Führungsfachmann SVF Führungsfachfrau SVF mit eidgenössischem Fachausweis Führungsfachmann SVF Führungsfachfrau SVF mit eidgenössischem Fachausweis Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn

Mehr

Führungsfachmann SVF Führungsfachfrau SVF mit eidgenössischem Fachausweis

Führungsfachmann SVF Führungsfachfrau SVF mit eidgenössischem Fachausweis Führungsfachmann SVF Führungsfachfrau SVF mit eidgenössischem Fachausweis Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn

Mehr

Dipl. Human Resource Manager NDS HF Dipl. Human Resource Managerin NDS HF eidg. anerkannt

Dipl. Human Resource Manager NDS HF Dipl. Human Resource Managerin NDS HF eidg. anerkannt Dipl. Human Resource Manager NDS HF Dipl. Human Resource Managerin NDS HF eidg. anerkannt Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge

Mehr

Tourismusassistent Tourismusassistentin mit eidg. Fachausweis

Tourismusassistent Tourismusassistentin mit eidg. Fachausweis Tourismusassistent Tourismusassistentin mit eidg. Fachausweis Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren.

Mehr

10. Schuljahr modular. 10. Schuljahr

10. Schuljahr modular. 10. Schuljahr 10. Schuljahr modular 10. Schuljahr Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren. Als innovatives und

Mehr

Dipl. Finanzberater IAF Dipl. Finanzberaterin IAF. Finanzplaner Finanzplanerin mit eidg. Fachausweis

Dipl. Finanzberater IAF Dipl. Finanzberaterin IAF. Finanzplaner Finanzplanerin mit eidg. Fachausweis Dipl. Finanzberater IAF Dipl. Finanzberaterin IAF Finanzplaner Finanzplanerin mit eidg. Fachausweis Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums

Mehr

Bürofach- und Handelsdiplom VSH Zusatzausbildung Teilzeit anerkannt Schweizerischer Gewerbeverband SGV

Bürofach- und Handelsdiplom VSH Zusatzausbildung Teilzeit anerkannt Schweizerischer Gewerbeverband SGV Bürofach- und Handelsdiplom VSH Zusatzausbildung Teilzeit anerkannt Schweizerischer Gewerbeverband SGV Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums

Mehr

Dipl. Betriebswirtschafter NDS HF Dipl. Betriebswirtschafterin NDS HF

Dipl. Betriebswirtschafter NDS HF Dipl. Betriebswirtschafterin NDS HF Dipl. Betriebswirtschafter NDS HF Dipl. Betriebswirtschafterin NDS HF Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn

Mehr

Bürofach- und Handelsdiplom VSH Zusatzausbildung Teilzeit anerkannt Schweizerischer Gewerbeverband SGV

Bürofach- und Handelsdiplom VSH Zusatzausbildung Teilzeit anerkannt Schweizerischer Gewerbeverband SGV Bürofach- und Handelsdiplom VSH Zusatzausbildung Teilzeit anerkannt Schweizerischer Gewerbeverband SGV Kaufmann / Kauffrau Nachholbildung Teilzeit mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis Liebe Leserin, lieber

Mehr

Dipl. Agro-Kaufmann HF Dipl. Agro-Kauffrau HF eidg. anerkannt. Höhere Fachschule Wirtschaft HFW

Dipl. Agro-Kaufmann HF Dipl. Agro-Kauffrau HF eidg. anerkannt. Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Dipl. Agro-Kaufmann HF Dipl. Agro-Kauffrau HF eidg. anerkannt über 25 Jahre Bildungspartnerschaft mit dem Feusi Bildungszentrum Bern Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Liebe Leserin, lieber Leser Es freut

Mehr

Personalassistent / Personalassistentin. HR-Fachmann / HR-Fachfrau. Fachrichtung Int. HR-Management mit eidg. Fachausweis

Personalassistent / Personalassistentin. HR-Fachmann / HR-Fachfrau. Fachrichtung Int. HR-Management mit eidg. Fachausweis Personalassistent / Personalassistentin HR-Fachmann / HR-Fachfrau Fachrichtung Int. HR-Management mit eidg. Fachausweis Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des

Mehr

Kaufmann Kauffrau mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis

Kaufmann Kauffrau mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis Kaufmann Kauffrau mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren.

Mehr

Logistikfachmann Logistikfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis

Logistikfachmann Logistikfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis Logistikfachmann Logistikfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren.

Mehr

Dipl. Betriebswirtschafter HF Dipl. Betriebswirtschafterin HF. Höhere Fachschule Wirtschaft HFW

Dipl. Betriebswirtschafter HF Dipl. Betriebswirtschafterin HF. Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Dipl. Betriebswirtschafter HF Dipl. Betriebswirtschafterin HF Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums

Mehr

Fachmann / Fachfrau für Rehatechnik mit eidgenössischem Fachausweis

Fachmann / Fachfrau für Rehatechnik mit eidgenössischem Fachausweis Fachmann / Fachfrau für Rehatechnik mit eidgenössischem Fachausweis Branchen- und Bildungskompetenz Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums

Mehr

Prozessfachmann Prozessfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis

Prozessfachmann Prozessfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis Prozessfachmann Prozessfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren.

Mehr

Dipl. medizinische Arzt- und Spitalsekretärin Medizinische Sekretärin H+ Dipl. medizinische Praxisleiterin

Dipl. medizinische Arzt- und Spitalsekretärin Medizinische Sekretärin H+ Dipl. medizinische Praxisleiterin Dipl. medizinische Arzt- und Spitalsekretärin Medizinische Sekretärin H+ Dipl. medizinische Praxisleiterin Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums

Mehr

Technischer Kaufmann Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis. Kaufmännische und führungsorientierte Weiterbildung

Technischer Kaufmann Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis. Kaufmännische und führungsorientierte Weiterbildung Technischer Kaufmann Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis Kaufmännische und führungsorientierte Weiterbildung Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi

Mehr

Lehrgang Immobilientreuhand

Lehrgang Immobilientreuhand Lehrgang Immobilientreuhand mit Höherer Fachprüfung/Diplom Ausgabe 2016 Sachbearbeiterkurse mit SVIT-Zertifikat Lehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Lehrgang Immobilienbewertung mit

Mehr

Gönnerverein. Gönnerverein

Gönnerverein. Gönnerverein Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Feusianerinnen und Feusianer Als ehemaliger Feusianer Lehrer und Schüler weiss ich aus eigener Erfahrung: manchmal würden wir gerne ein Thema vertiefen und Wissen

Mehr

Sachbearbeitung in Immobilienbewirtschaftung Sachbearbeitung in Immobilienvermarktung und -bewertung. Kurse für

Sachbearbeitung in Immobilienbewirtschaftung Sachbearbeitung in Immobilienvermarktung und -bewertung. Kurse für Kurse für Sachbearbeitung in Immobilienbewirtschaftung Sachbearbeitung in Immobilienvermarktung und -bewertung Sachbearbeiterkurse mit SVIT-Zertifikat Lehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis

Mehr

Dipl. medizinische Praxisleiterin

Dipl. medizinische Praxisleiterin Dipl. medizinische Arzt- und Spitalsekretärin Medizinische Sekretärin H+ Medizinische Praxiskoordinatorin Administrative Richtung SVMB mit eidg. Fachausweis Dipl. medizinische Praxisleiterin Liebe Leserin,

Mehr

Fachmann / Fachfrau für Rehatechnik. mit eidgenössischem Fachausweis. Branchen- und Bildungskompetenz

Fachmann / Fachfrau für Rehatechnik. mit eidgenössischem Fachausweis. Branchen- und Bildungskompetenz Fachmann / Fachfrau für Rehatechnik mit eidgenössischem Fachausweis Branchen- und Bildungskompetenz Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums

Mehr

für medizinische Praxisassistenten / medizinische Praxisassistentinnen

für medizinische Praxisassistenten / medizinische Praxisassistentinnen Um- und Wiedereinsteigerkurs für medizinische Praxisassistenten / medizinische Praxisassistentinnen Gesellschaft der Ärztinnen und Ärzte des Kantons Solothurn (GAeSO) Liebe Leserin, lieber Leser Es freut

Mehr

Lehrgang Immobilientreuhand

Lehrgang Immobilientreuhand Lehrgang Immobilientreuhand mit Höherer Fachprüfung/Diplom Sachbearbeiterkurse mit SVIT-Zertifikat Lehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Lehrgang Immobilienbewertung mit eidg. Fachausweis

Mehr

Lehrgang Immobilienentwicklung

Lehrgang Immobilienentwicklung Lehrgang Immobilienentwicklung mit eidg. Fachausweis Sachbearbeiterkurse mit SVIT-Zertifikat Lehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Lehrgang Immobilienbewertung mit eidg. Fachausweis

Mehr

Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis

Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis Sachbearbeiter Rechnungswesen VSK Sachbearbeiterin Rechnungswesen VSK Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis Liebe Leserin, lieber Leser Es

Mehr

Berufsberatung. Karriereberatung. Berufs- und. Karriereberatung. Gesprächspartner für Berufswahl und Karriereplanung

Berufsberatung. Karriereberatung. Berufs- und. Karriereberatung. Gesprächspartner für Berufswahl und Karriereplanung Berufsberatung Gesprächspartner für Berufswahl und Karriereplanung Berufs- und Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive

Mehr

MarKom/Marketingassistent/-in Feusi Marketingfachmann/Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis. Verkaufsfachmann/Verkaufsfachfrau mit eidg.

MarKom/Marketingassistent/-in Feusi Marketingfachmann/Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis. Verkaufsfachmann/Verkaufsfachfrau mit eidg. MarKom/Marketingassistent/-in Feusi Marketingfachmann/Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis Verkaufsfachmann/Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis Verkaufsleiter/Verkaufsleiterin mit eidg. Diplom Detailhandelsmanager/Detailhandelsmanagerin

Mehr

Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis

Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Einstiegskurse Lehrgang Basiskompetenz Vertiefungslehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienbewertung

Mehr

Liebe Leserin, lieber Leser

Liebe Leserin, lieber Leser Maturitätsschulen Gymnasium erster Bildungsweg ab Quarta ( GU9) oder Tertia Gymnasium und KV innert 4 Jahren Maturitäts- und Berufsmaturitätsvorkurs Berufsmaturität Sportgymnasium Passerelle Liebe Leserin,

Mehr

Einstiegskurse. Lancieren Sie Ihre Karriere in der Immobilienwirtschaft!

Einstiegskurse. Lancieren Sie Ihre Karriere in der Immobilienwirtschaft! Lancieren Sie Ihre Karriere in der Immobilienwirtschaft! Einstiegskurse Einstiegskurse Lehrgang Basiskompetenz Vertiefungslehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Vertiefungslehrgang Immobilienbewertung

Mehr

Personalassistent / Personalassistentin. HR-Fachmann / HR-Fachfrau Fachrichtungen Int. HR-Management und HR-Beratung, mit eidg.

Personalassistent / Personalassistentin. HR-Fachmann / HR-Fachfrau Fachrichtungen Int. HR-Management und HR-Beratung, mit eidg. Personalassistent / Personalassistentin HR-Fachmann / HR-Fachfrau Fachrichtungen Int. HR-Management und HR-Beratung, mit eidg. Fachausweis Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich

Mehr

Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis

Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis Sachbearbeiter Rechnungswesen VSK Sachbearbeiterin Rechnungswesen VSK Fachmann im Finanz- und Rechnungswesen Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis Liebe Leserin, lieber Leser Es

Mehr

Bewirtschaftungs-Assistent /-in Mietliegenschaften SVIT. In Kooperation mit:

Bewirtschaftungs-Assistent /-in Mietliegenschaften SVIT. In Kooperation mit: Bewirtschaftungs-Assistent /-in Mietliegenschaften SVIT In Kooperation mit: Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums interessieren. Als

Mehr

Sportschulen. Florent Hadergjonaj, Fussball, BSC YB

Sportschulen. Florent Hadergjonaj, Fussball, BSC YB Sportschulen Florent Hadergjonaj, Fussball, BSC YB Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren. Als

Mehr

Lehrgang Immobilienvermarktung

Lehrgang Immobilienvermarktung Lehrgang Immobilienvermarktung mit eidg. Fachausweis Ausgabe 2017 Sachbearbeiterkurse mit SVIT-Zertifikat Lehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Lehrgang Immobilienbewertung mit eidg.

Mehr

Das Feusi Bildungszentrum

Das Feusi Bildungszentrum Feusi Gruppe Das Feusi Bildungszentrum Die Feusi ist seit über 60 Jahren eine bedeutende Adresse für Bildungsfragen. Mehr als 150 000 Absolventinnen und Absolventen haben wir bisher auf ihrem Bildungsweg

Mehr

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg.

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Neue Anforderungen / neue Bildungsangebote

Mehr

Dipl. Umweltmanager NDS HF Dipl. Umweltmanagerin NDS HF. Höhere Fachschule Wirtschaft HFW

Dipl. Umweltmanager NDS HF Dipl. Umweltmanagerin NDS HF. Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Dipl. Umweltmanager NDS HF Dipl. Umweltmanagerin NDS HF Höhere Fachschule Wirtschaft HFW Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern

Mehr

Kauffrau / Kaufmann mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis

Kauffrau / Kaufmann mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis Kauffrau / Kaufmann mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis Handels- und Tourismusschule Vollzeitausbildung, 3- und 2-jährig (verkürzte Ausbildung) mit Praktikumsvermittlung und integrierter kaufmännischer

Mehr

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch

SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN edupool.ch Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITERIN/ SACHBEARBEITER PERSONALWESEN Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Berufsbegleitende Weiterbildung 9 Monate BERUFSBILD Als Sachbearbeiter/-in

Mehr

Sachbearbeiter/in. gültig ab 2009. Information

Sachbearbeiter/in. gültig ab 2009. Information Sachbearbeiter/in Bewirtschaftung KS/HEV Vermarktung KS/HEV Bewertung KS/HEV Liegenschaftsbuchhaltung KS/HEV Liegenschaftsunterhalt und Bauherrenberatung KS/HEV gültig ab 2009 Information Die Immobilienbranche

Mehr

PraktiKa Kaufmännisches Praktikumsstellen-Management

PraktiKa Kaufmännisches Praktikumsstellen-Management PraktiKa Kaufmännisches Praktikumsstellen-Management Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren.

Mehr

Intensivtraining Rechnungswesen

Intensivtraining Rechnungswesen Intensivtraining Rechnungswesen Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF, Dipl. Betriebswirtschafter/-in HF mit BM2 Fachleute im Finanz- & Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis Treuhänder/-in mit eidg. Fachausweis

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechnungswesen. Wie sieht das Berufsbild Fachfrau/Fachmann Finanz- und Rechungswesen aus? Mit dem Fachausweis Finanz- und Rechnungswesen

Mehr

Ausbildung MarKom. Ausbildung 2015 / 2016. Vorbereitung zur eidg. Zulassungsprüfung MarKom Abschluss Sachbearbeiter/in Marketing / Verkauf

Ausbildung MarKom. Ausbildung 2015 / 2016. Vorbereitung zur eidg. Zulassungsprüfung MarKom Abschluss Sachbearbeiter/in Marketing / Verkauf Ausbildung MarKom Vorbereitung zur eidg. Zulassungsprüfung MarKom Abschluss Sachbearbeiter/in Marketing / Verkauf Ausbildung 2015 / 2016 Schaffen Sie sich einen Karrieresprung mit einer anerkannten Qualifikation.

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Technische Kauffrau/ Technischer Kaufmann. Wie sieht das Berufsbild Technische Kauffrau/Technischer Kaufmann aus? Mit dem erfolgreichen Bestehen der eidg. Berufsprüfung

Mehr

Handelskurs VSH Teilzeit. Bürofachdiplom VSH. Handelsdiplom VSH

Handelskurs VSH Teilzeit. Bürofachdiplom VSH. Handelsdiplom VSH Handelskurs VSH Teilzeit Bürofachdiplom VSH Handelsdiplom VSH Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums Bern respektive Solothurn interessieren.

Mehr

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg.

Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau. Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Marketingfachmann / Marketingfachfrau Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau Lehrgang zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung mit eidg. Fachausweis MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Neue Anforderungen / neue Bildungsangebote

Mehr

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann

Technische Kauffrau Technischer Kaufmann Kanton St.Gallen Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal Technische Kauffrau Technischer Kaufmann mit eidgenössischem Fachausweis Standort St.Gallen Bildungsdepartement 2 Die Ausbildung am Kompetenzzentrum

Mehr

Bürofach- und Handelsdiplom VSH Zusatzausbildung Teilzeit anerkannt Schweizerischer Gewerbeverband SGV

Bürofach- und Handelsdiplom VSH Zusatzausbildung Teilzeit anerkannt Schweizerischer Gewerbeverband SGV Bürofach- und Handelsdiplom VSH Zusatzausbildung Teilzeit anerkannt Schweizerischer Gewerbeverband SGV Liebe Leserin, lieber Leser Es freut mich sehr, dass Sie sich für die Lehrgänge des Feusi Bildungszentrums

Mehr

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen VSK Zum Profi in Finanz- und Rechnungswesen in 2 Semestern. Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter Rechnungswesen sind gesuchte Leute.

Mehr

Höheres Wirtschaftsdiplom edupool.ch

Höheres Wirtschaftsdiplom edupool.ch Höheres Wirtschaftsdiplom edupool.ch Berufsbild / Einsatzgebiet Das höhere Wirtschaftsdiplom edupool.ch öffnet Ihnen die Pforte zu höheren Bildungsgängen. Das Höhere Wirtschaftsdiplom edupool.ch hat eine

Mehr

Nachdiplomstudium Organisations- und Logistikmanager/-in. Höhere Fachschule für Wirtschaft

Nachdiplomstudium Organisations- und Logistikmanager/-in. Höhere Fachschule für Wirtschaft Nachdiplomstudium Organisations- und Logistikmanager/-in Höhere Fachschule für Wirtschaft MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Höhere Fachschule für Wirtschaft HFW an der bzb Weiterbildung

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Kanton Zürich Bildungszentrum Zürichsee Weiterbildung Sachbearbeiter/in Rechnungswesen MIT DIPLOM EDUPOOL / KV SCHWEIZ DIE ZAHLEN IM GRIFF Sie können gut mit Zahlen umgehen? Die Nachfrage nach qualifizierten

Mehr

HR-Fachfrau /-mann mit Eidg. Fachausweis

HR-Fachfrau /-mann mit Eidg. Fachausweis HR-Fachfrau /-mann mit Eidg. Fachausweis HR-Fachfrau /-mann mit Eidg. Fachausweis In zwei Semestern zur HR-Fachfrau/zum HR-Fachmann. HR-Fachleute der Fachrichtung HR-Management erstellen mit den vorgesetzten

Mehr

BACHELOR OF ARTS IN REAL ESTATE. Für Teilnehmende oder Absolventen der Lehrgänge des SVIT. EINMALIG: EIN VERBAND, EINE AUSBILDUNG, DREI ABSCHLÜSSE!

BACHELOR OF ARTS IN REAL ESTATE. Für Teilnehmende oder Absolventen der Lehrgänge des SVIT. EINMALIG: EIN VERBAND, EINE AUSBILDUNG, DREI ABSCHLÜSSE! BACHELOR OF ARTS IN REAL ESTATE Für Teilnehmende oder Absolventen der Lehrgänge des SVIT. EINMALIG: EIN VERBAND, EINE AUSBILDUNG, DREI ABSCHLÜSSE! Darum ein Studiengang Bachelor of Arts in Real Estate

Mehr

Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ

Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ Marketing & Business School Zürich Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ Stampfenbachstrasse 6 8001 Zürich Tel. 044 267 70 10

Mehr

steigt. Als Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen

steigt. Als Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen Sachbearbeiter/in Rechnungwesen MIT DIPLOM EDUPOOL / KV SCHWEIZ DIE ZAHLEN IM GRIFF Sie können gut mit Zahlen umgehen? Die Nachfrage nach qualifizierten Fachleuten im Rechnungswesen steigt. Als Sachbearbeiter/-in

Mehr

Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Rechnungswesen VSK Sachbearbeiterin Rechnungswesen VSK

Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Rechnungswesen VSK Sachbearbeiterin Rechnungswesen VSK Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Rechnungswesen VSK Sachbearbeiterin Rechnungswesen VSK Gesamtschweizerisch anerkannter Abschluss VSK Ausgabe 2014 VSK Verband Schweizerischer

Mehr

Ausbildung Management Höheres Wirtschaftsdiplom inkl. Markom Zulassungsprüfung

Ausbildung Management Höheres Wirtschaftsdiplom inkl. Markom Zulassungsprüfung Ausbildung Management Höheres Wirtschaftsdiplom inkl. Markom Zulassungsprüfung Ausbildung 2010/2011 Schaffen Sie sich einen Karrieresprung mit einer anerkannten Qualifikation. Die AzU Ausbildung ist öffnet

Mehr

Buchhaltungsspezialist Immobilien

Buchhaltungsspezialist Immobilien Buchhaltungsspezialist Immobilien Lehrgang mit SVIT-Zertifikat August bis Dezember 2015 in Zürich Immobilienfragestellungen in der Finanzbuchhaltung Liegenschaftsspezifische Finanzbuchhaltung Grundsätze

Mehr

Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ

Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ Marketing & Business School Zürich Online-Marketing Assistent/in MBSZ Online-Marketing Sachbearbeiter/in MBSZ Online-Marketing Fachmann/frau IAB/MBSZ Alpeneggstrasse 1 3012 Bern Tel. 031 630 70 10 www.mbsz.ch

Mehr

Kursprogramm 2016 Wirtschaft

Kursprogramm 2016 Wirtschaft Kaufmännische Bildung Personalwesen Projektmanagement Informationsveranstaltungen MIT WISSEN WEITERKOMMEN WEITERBILDEN Frühling / Sommer Kursprogramm 2016 Wirtschaft T 058 228 22 00 www.bzb-weiterbildung.ch

Mehr

Assistenzkurse und Sachbearbeiterkurs SVIT

Assistenzkurse und Sachbearbeiterkurs SVIT Assistenzkurse und Sachbearbeiterkurs SVIT Assistenzkurse und Sachbearbeiterkurs SVIT Lehrgang Immobilienbewirtschaftung mit eidg. Fachausweis Lehrgang Immobilienbewertung mit eidg. Fachausweis Lehrgang

Mehr

Dipl. Rechtsassistentin HF Dipl. Rechtsassistent HF

Dipl. Rechtsassistentin HF Dipl. Rechtsassistent HF Dipl. Rechtsassistentin HF Dipl. Rechtsassistent HF Recht und öffentliche Verwaltung Bildungsgang Rechtsassistenz HF www.kvz-weiterbildung.ch Dipl. Rechtsassistent/-in HF Das Berufsbild. Berufsfelder Rechtsassistenten/-innen

Mehr

HR-Fachleute Betriebliches HR-Management mit eidg. Fachausweis

HR-Fachleute Betriebliches HR-Management mit eidg. Fachausweis inklusive Personalassistent/in Weiterbildung HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis Bildungszentrum kvbl 09/03/18 Inhalt 1 Kurzbeschrieb 2 1.1 Berufsbild 2 1.2 Positionierung 2 1.3 Mögliche Teilnehmende 2

Mehr

Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Marketing/Verkauf VSK Sachbearbeiterin Marketing/Verkauf VSK

Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Marketing/Verkauf VSK Sachbearbeiterin Marketing/Verkauf VSK Prüfungsordnung für die berufliche Weiterbildung Sachbearbeiter Marketing/Verkauf VSK Sachbearbeiterin Marketing/Verkauf VSK Gesamtschweizerisch anerkannter Abschluss VSK Ausgabe 2014 VSK Verband Schweizerischer

Mehr

Ausbildung Verkaufsfachmann/frau mit eidg. Fachausweis

Ausbildung Verkaufsfachmann/frau mit eidg. Fachausweis Ausbildung Verkaufsfachmann/frau mit eidg. Fachausweis Ausbildung 2016/2017 Schaffen Sie sich einen Karrieresprung mit einer anerkannten Qualifikation. Die AzU Ausbildung öffnet Ihnen neue Perspektiven

Mehr

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Expertin/Experte Rechnungslegung und Controlling.

Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Expertin/Experte Rechnungslegung und Controlling. Wer sich informiert, weiss mehr: Q&A Expertin/Experte Rechnungslegung und Controlling. Wie sieht das Berufsbild Expertin/Experte Rechnungslegung und Controlling aus? Der Inhaber / die Inhaberin des Diploms

Mehr

NSH Kaderschule. Wir bringen Sie ans Ziel. Personalwesen / HRM

NSH Kaderschule. Wir bringen Sie ans Ziel. Personalwesen / HRM NSH Kaderschule Wir bringen Sie ans Ziel Personalwesen / HRM Willkommen NSH Bildungszentrum Basel Seit über 60 Jahren können Sie am NSH Bildungszentrum Basel aus einem breiten und praxisorientierten Aus-

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Sachbearbeiter/in Treuhand

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Sachbearbeiter/in Treuhand Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Sachbearbeiter/in Treuhand mit Abschluss edupool.ch / KV Schweiz / veb.ch Entdecke die Begabung

Mehr

Certificate of Advanced Studies CAS Personalassistentin/Personalassistent

Certificate of Advanced Studies CAS Personalassistentin/Personalassistent Certificate of Advanced Studies CAS Personalassistentin/Personalassistent INHALT 2 Ihr berufliches Weiterkommen 3 Zertifikatskurs auf einen Blick 4 Ziel des Zertifikatskurses 4 Zertifikat der Fachhochschule

Mehr

Höheres Wirtschaftsdiplom (HWD)

Höheres Wirtschaftsdiplom (HWD) BERUFSSCHULE BÜLACH WEITERBILDUNG Höheres Wirtschaftsdiplom (HWD) Trägerschaft: Kaufmännischer Verband Schweiz Ziel Das Höhere Wirtschaftsdiplom (HWD) hat eine generalistische Ausrichtung und umfasst breites

Mehr

Detailhandelsspezialist/in

Detailhandelsspezialist/in Kanton St.Gallen Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil Weiterbildung mit eidg. Fachausweis Entdecke die Begabung in dir. Herzlich willkommen bei BZWU Weiterbildung Mit einer gezielten Weiterbildung

Mehr

Marketing & Business School. Nachdiplomstudium NDS HF in Marketing Excellence dipl. Marketingmanager/in NDS HF (eidgenössisch anerkannt)

Marketing & Business School. Nachdiplomstudium NDS HF in Marketing Excellence dipl. Marketingmanager/in NDS HF (eidgenössisch anerkannt) Marketing & Business School Nachdiplomstudium NDS HF in Marketing Excellence dipl. Marketingmanager/in NDS HF (eidgenössisch anerkannt) Stampfenbachstr. 6 8001 Zürich Tel. 044 267 70 10 zuerich@mbsz.ch

Mehr

NACHDIPLOMSTUDIENGANG NDS HF. Informatik INFORMATIK. hftm.ch

NACHDIPLOMSTUDIENGANG NDS HF. Informatik INFORMATIK. hftm.ch NACHDIPLOMSTUDIENGANG NDS HF Informatik INFORMATIK hftm.ch Berufsbild Die Anforderungen an die wertschöpfenden Abteilungen von Unternehmen wechseln in unserer kurzlebigen Zeit ständig. Dadurch entstehen

Mehr