Die Familienbildungsstätte ist ein Haus der. * Begegnung * Information * Weiterbildung. und steht jedermann offen. Wir laden Sie herzlich ein!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Familienbildungsstätte ist ein Haus der. * Begegnung * Information * Weiterbildung. und steht jedermann offen. Wir laden Sie herzlich ein!"

Transkript

1 Die Familienbildungsstätte ist ein Haus der * Begegnung * Information * Weiterbildung und steht jedermann offen. Wir laden Sie herzlich ein! Auskunft und Anmeldung: DRK-Haus der Familie Augustastraße Moers Telefon Fax Internet: Leitung Päd. Mitarbeiterin Päd. Mitarbeiterin Öffnungszeiten montags freitags dienstags Doris von der Au Heidi Springer Kirsten Pache Uhr Uhr In den Schulferien gelten geänderte Öffnungszeiten. Das nächste Heft erscheint im Dez

2 Wichtige Informationen Anmeldungen werden für alle Kurse und Veranstaltungen, wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, im DRK-Haus der Familie entgegen genommen. Außerhalb der Bürozeiten können Anmeldungen durch beiliegende Einzugsermächtigung erfolgen. Werfen Sie das Formular in unseren Hausbriefkasten, schicken Sie es uns per Post, Fax oder formlos eine . Sobald uns Ihre Einzugsermächtigung vorliegt, buchen wir die Kursgebühr von Ihrem Konto ab. Bitte sorgen Sie für eine Deckung Ihres Kontos und die Richtigkeit Ihrer Bankverbindung. Bei Nichteinlösung der Kursgebühr gehen die entstandenen Kosten zu Ihren Lasten. Bei Folgekursen haben Sie auch die Möglichkeit, die Einzugsermächtigung bei der Kursleitung abzugeben. Eine schriftliche Bestätigung erfolgt nicht. Ihre Eintragung in die Anmeldeliste ist verbindlich und verpflichtet Sie, die Kursgebühr zu bezahlen. Allgemeine Veranstaltungshinweise Die Aufnahme erfolgt bei Kursen, in denen die Teilnehmerzahl beschränkt ist, in der Reihenfolge der Anmeldung. Eine ausreichende Teilnehmerzahl ist die Voraussetzung für die Durchführung eines Kurses. Die Teilnahmebeiträge werden bei der Anmeldung entgegen genommen. Eine Teilzahlung der Kursgebühren ist möglich. Geschwisterkinder ab dem 1. Lebensjahr in einem Eltern-Kind- Kurs zahlen 50 % der Kursgebühr. Bei Koch-, Back- und Werkkursen entstehende Materialkosten werden von den Teilnehmern anteilig getragen. Wenn nicht besonders ausgewiesen, finden alle Kurse im DRK- Haus der Familie statt. Bitte beachten Sie die Ankündigungen in der Tagespresse und in unserem Schaukasten.... und wenn es einmal nicht klappt, lassen Sie es uns wissen, damit wir für Abhilfe sorgen können. Wir nehmen Ihre Kritik gerne auf und bemühen uns, Sie in unsere Planung mit einzubeziehen. Programmänderungen bleiben vorbehalten 2

3 3 Wichtige Informationen Teilnahmebescheinigung Bescheinigungen über eine regelmäßige Teilnahme (z.b. für Krankenkassen) stellen wir Ihnen gerne gegen eine Gebühr von 2,00 aus. Gebührenerstattung ist nur bei Absage des Kurses durch das Familienbildungswerk möglich. Bei Nichtteilnahme aus Gründen, die der Teilnehmer selbst zu vertreten hat, z.b. bei Krankheit, Urlaub kann eine Rückerstattung nicht erfolgen. Eine Erstattung der Kursgebühren ist grundsätzlich ausgeschlossen es sei denn, die Veranstaltung wird vom Familienbildungswerk abgesagt. Gebührenermäßigung Durch das Sonderförderungsprogramm des Landes NRW können wir bestimmten Personengruppen in besonderen Situationen eine Gebührenermäßigung gewähren. Fragen Sie bitte bei der Anmeldung nach. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt. Die Gebührenermäßigung kann nur so lange gewährt werden, wie die uns vom Land zugeteilten Mittel ausreichen. Bei einer Kursgebühr unter 5 ist leider keine Ermäßigung möglich. Spenden für unsere Arbeit nehmen wir gerne entgegen, ob für einen bestimmten Zweck oder allgemeiner Art. Bitte überweisen Sie den Betrag unter dem Verwendungszweck Haus der Familie an: DRK-Kreisverband Niederrhein e.v. IBAN: DE BIC: WELADED1MOR Eine Spendenquittung wird auf Wunsch ausgestellt Haftung Für Unfälle, Diebstahl, Beschädigung oder Verluste kann das DRK-Haus der Familie keine Haftung übernehmen. Haus der Familie in Moers Busverbindungen: Haltestelle Augustastraße Parkmöglichkeiten: Parkplatz Friedrich-Ebert-Platz/Kirmesplatz

4 DRK-Haus der Familie Programmübersicht Moers Seite 1000 Gesellschaft und Umwelt Stammtisch für Alleinstehende ab 50 J Hits for Kids - Eltern und Kinder Baby-Club (ab 3 Mon.) ElBa - eine Insel für Eltern und Babys Spaßturnen - Kinder (1-4 J.) mit ihren Eltern Erlebniswelt Spielgruppen (SpieKo) von 1-3 J. Wut tut gut! Karius und Baktus Qualifizierung Tagespflege Einführung Qualifizierung Tagespflege Vertiefung Mod.Erfahrungsaustausch f. Tagespflegep. Wege aus der Brüllfalle (f. Tagespflegep.) Rotkreuzkurs EH (Bildungs- u. Betr. Einr.) Fit in Erste Hilfe am Kind Erste Hilfe mit Kindern - Spielerisches Erlernen - Fit in Erste Hilfe am Kind Engelwerkstatt 4

5 DRK-Haus der Familie Programmübersicht Moers Seite Englisch für Minis (4 5 J.) Selbstbehauptung für Kinder (7 9 J.) Autogenes Training (7 12 J.) Babysitterlehrgang Erste Hilfe am Kind f. Babysitter Orientalischer Tanz f. Mütter u. Töchter (10-14 J.) Stadtteilarbeit in Kindergärten und Schulen Eltern stärken Moerser Elternschule EFFEKT Wege aus der Brüllfalle Homöopathie für junge Familie Ein starkes Immunsystem aufbauen Kompetente Eltern sein und bleiben Fachbereichstreffen Eltern-Kind 3000 Familie und Gesundheit Kurnacharbeitsgruppe Selbsthilfegruppe für Menschen mit Ängsten und Depressionen Leben mit besonders begabten Kinder/Jugendlichen Stillgruppe La Leche 5

6 DRK-Haus der Familie Programmübersicht Moers Seite 4000 Bewegung und Entspannung Power Pilates and more Pilates Wirbelsäulengymnastik und BOP BOP Bauch, Oberschenkel, Po Power Gymnastik 50 Plus geg. Osteoporose Wirbelsäulengym.für Männer und Frauen Wirbelsäulen-Gymnastik mit Pep Wirbelsäulen-Gymnastik für Frauen Osteoporose- und Beckenbodengymnastik Zumba Gold Yoga gegen Kopf- u. Rückenschmerzen Yoga-Face-Lift ohne Messer Entspannung pur Qi Gong Taijiquan (Yang Stil) Klangerlebnistag Psychosomatik Autogenes Training 6

7 DRK-Haus der Familie Programmübersicht Moers Seite Orientalischer Bauchtanz 6000 Kreatives Gestalten/Musik Acrylfarben neu entdecken! Engelchen-Werkstatt Gitarrenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene 7000 Kochen und Backen Aus der internationalen Küche: Krusten- und Schalentiere Fischlein deck dich Keine Angst vor ganzen Fischen Weihnachtsessen Schlemmereien aus dem WOK - neue Rezepte Sonderveranstaltungen Wie bekomme ich meine Unordnung in den Griff? Was ist Energiearbeit? Visionen vom großen und kleinen Glück Auf der Suche nach Heimat Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung KiTa Flohkiste, Rheinberg-Borth FZ Hoppetosse, Xanten-Vynen KiTa Abenteuerland, Wesel-Lackhausen 7

8 Achtung Belohnung nich viel, aber besser als gar nix und so funktioniert es: 1. Kurse aussuchen 2. bezahlen 3. HdF-Ausweis verlangen 4. stempeln lassen 5. beim 5. Kurs 2 kassieren 6. wiederkommen 7. noch Fragen??? und tschüss! 8

9 Leitbild der DRK-Familienbildung Menschen im Beziehungsnetz Familie Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Menschen, die Erziehungsverantwortung übernehmen. Dabei berücksichtigen wir ihre unterschiedlichen Lebensphasen und Lebenslagen. Unter Einbeziehung der facettenreichen Familienwirklichkeiten stärken und unterstützen wir die individuellen Kompetenzen und die Entwicklung und Entfaltung von neuen Fähigkeiten. Das bedarfsorientierte Angebot Unsere Grundhaltung basiert auf Akzeptanz, Toleranz und Wertschätzung. Unabhängig von Nationalität, Rasse, Religion, Geschlecht und gesellschaftlichen Strukturen bieten wir Hilfe zur positiven sozialen Entwicklung, Hilfe zur Selbstständigkeit und dem Maß der Not. Unser Leistungen Wir sind soziale Dienstleister für bedarfs- und nachfragegerechte Angebote. Wir fördern die Gesundheit und verbessern die Lebensqualität der Menschen aller Altersgruppen, die sich uns anvertrauen. In Form von familiengerechten Bildungsangeboten unterstützen wir Familien nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz. Dabei haben Hilfe zur Selbsthilfe und Prävention Vorrang. Wir bieten Erwachsenen ein vielfältiges Angebot zur Fort- und Weiterbildung. Die Kinder und Jugendlichen werden durch ein breites Spektrum aus den Lernfeldern Bildung und Erziehung gefördert. Wir erbringen die Arbeit effizient und wirtschaftlich. Im Zeichen der Menschlichkeit Unsere Angebote sind stets ausgerichtet an den Grundsätzen des Roten Kreuzes. Das beinhaltet den Schutz der Schwachen und das Einschreiten gegen Intoleranz. Unterschiedliche Wertvorstellungen beziehen wir aktiv in die Bildungsarbeit ein. Für die Familienbildung bedeutet das die Begleitung, Unterstützung und Motivation zur Selbstständigkeit und Selbstbestimmung. 9

10 Leitbild der DRK-Familienbildung Die MitarbeiterInnen in der Familienbildung Die DRK-Familienbildung arbeitet mit engagierten und qualifizierten MitarbeiterInnnen. Dies wird durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unterstützt. Mitgestaltung bei Entscheidungen sowie Transparenz prägen unsere Zusammenarbeit. Unsere Stärken Unsere Arbeit basiert auf traditionellen Werten und gewachsenen Strukturen. Wir bieten qualitativ hochwertige Weiterbildung an, die einer ständigen Qualitätskontrolle unterliegt und am Bedarf der jeweiligen Zielgruppe orientiert ist. Im Rahmen unseres Leistungsangebotes entwickeln und erproben wir neue Konzepte und Modelle mit Vorbildcharakter. Diese werden an laufend fortgeschriebenen Qualitätsstandards gemessen. Durch unsere Kundennähe und Beweglichkeit führt unser innovatives und koordiniertes Handeln zu einer Einbindung in das Gemeinwesen. Wir sind sowohl intern als auch extern mit einer Vielzahl von Arbeitsfeldern vernetzt, die für Familien in ihrem Erziehungsalltag relevant sind. Die Qualität unserer Arbeit wird durch klare Strukturen transparent und durch fachlichen Austausch gestärkt. Wir ermöglichen den Zugang zu anderen Angeboten des Roten Kreuzes und vermitteln eine Vielzahl von Hilfen. Das Netzwerk Unser Verhältnis zu anderen Zur Durchführung unseres bedarfsgerechten Angebotes nutzen wir interne, kommunale und regionale Strukturen. Wir arbeiten mit anderen Bildungsträgern und Institutionen konstruktiv zusammen und integrieren uns in bestehende Netzwerke. Es ist uns wichtig, neue Netze zu knüpfen, zu gestalten und zu stabilisieren und wir sind offen für Kooperationen. Dabei bewahren wir uns unsere Unabhängigkeit. Wir kennen unsere Stärken und wissen, wo unsere Grenzen sind. Falls unsere Angebote die Nachfragewünsche nicht voll erfüllen, leiten wir an andere Institutionen weiter. Transparenz ist die Grundlage unseres Netzwerkes. 10

11 Gesellschaft und Umwelt Stammtisch Gesprächskreis für Alleinstehende ab 50 J. Alle, die gerne neue Leute kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen. Nähere Auskünfte unter: Tel.: Die Gruppe trifft sich 1 x monatlich mittwochs um Uhr. Kursleitung: Doris von der Au kostenlos 4 x Mi UStd , , , (bitte vorher anmelden) Unsere Familienbildungsstätte ist als Mitglied im Arbeitskreis nach EFQM zertifiziert. Kurse lassen sich auch verschenken Fragen Sie nach unserem Geschenkgutschein 11

12 Das ganz besondere Geschenk zur Geburt eines Babys Mustergutschein für Frau Birgit Mustermann für einen Baby-Club DRK-Haus der Familie Augustastr Moers Tel.: Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für Sie und Ihre kleine Familie wünscht... Viel Spaß 12

13 Hits for Kids - Eltern und Kinder Baby-Club -Spiel- und Gesprächskreis für Eltern mit ihren Kindern ab dem 3. Monat - In einer freundlichen Atmosphäre möchten wir Ihnen Spiel- und Bewegungsanregungen für Ihr Baby geben. Bereits Babys genießen Schmuse- und Bewegungsspiele und lauschen gerne kleinen Melodien. Im intensiven Kontakt und durch genaues Beobachten erfahren Sie, was Ihrem Kind Spaß macht und wie lange es sich bewegen und spielen möchte. Das gemeinsame Erleben von Bewegung, Spiel und Freude beeinflusst die Eltern- Kind-Beziehung positiv. Gleichzeitig finden erste Formen des Sozialkontaktes durch das Zusammensein mit Gleichaltrigen statt, die für eine gesunde Entwicklung Ihres Kindes wichtig sind. Bitte Babydecke als Unterlage mitbringen. In dem Kursbeitrag ist 1 Elternabend enthalten. Je Kurs wird 1,60 je Teilnehmer für Material erhoben. Elternabend A Der Elternabend wird mit 2 UStd. angeboten. Sie haben die Wahl zwischen 3 verschiedenen Themen. Fremdteilnehmer zahlen einen Beitrag von 4,00. Elternabend B Der Elternabend wird mit 3 UStd. angeboten, findet in der Gruppe statt und wird mit Ihrer Kursleiterin individuell geplant. Kursleitung: Birgit Bahr A 8 x Mi B 9 x Mi A 8 x Mi B 9 x Mi ,20 18 UStd. A 39,90 21 UStd. B 13

14 Hits for Kids - Eltern und Kinder Kursleitung: Ute Klein A 8 x Di B 9 x Di ,20 18 UStd. A 39,90 21 UStd. B Kursleitung: Kirsten Pache A 8 x Mo B 8 x Mo ,20 18 UStd. A 36,10 19 UStd. B A 8 x Mi ,20 18 UStd. A Aufgrund der vielen Anfragen richten wir laufend neue Kurse ein. Bitte sprechen Sie uns an. Im Rahmen einer besonderen Förderung Landesprogramm NRW Elternstart, erhalten Sie nur in anerkannten Familienbildungsstätten ein einmaliges Angebot. Wir bieten Ihnen kostenlos über 5 x 1,5 Std. einen Eltern-Baby-Kurs (ElBa) oder einen Babyclub an. Die Kinder müssen im 1. Lebensjahr sein, d.h. bei Kursbeginn nicht älter als 1 Jahr. Fragen Sie uns, wir informieren Sie gerne. 14

15 Hits for Kids - Eltern und Kinder -eine Insel für Eltern und Babys Dieses Kursangebot richtet sich an Mütter bzw. Väter mit ihren Babys ab der 6. Lebenswoche bis zum Ende des 1. Lebensjahres. Die ElBa-Gruppe ermöglicht Eltern neue Kontakte zu knüpfen, unterstützt und begleitet die Babys in ihrer Entwicklung und sorgt für Entlastung und Entspannung für Mütter/Väter und Kinder im Alltag. Das Konzept hat folgende Inhalte: Zeit und Raum für Gemeinsamkeiten Gemeinsame Erlebnisse Kontakte für Eltern und Babys Spiel, Spaß und Bewegung Zeit und Raum zum Wachsen Berühren und berührt werden Entwicklung des Babys Eigene und kindliche Bedürfnisse wahrnehmen Begleiten in die neue Lebenssituation Stärkung der erzieherischen Fähigkeiten Entlastung und Entspannung Vernetzungsangebote Bitte Babydecke als Unterlage mitbringen. In dem Kursbeitrag ist 1 Elternabend enthalten. Je Kurs wird eine Umlage von 1,60 pro Kurs pro Teilnehmer für Material erhoben. Elternabend: Der Elternabend ist mit 3 UStd. geplant und wird individuell mit der Gruppe gestaltet. Kursleitung: Sabine Thurn x Fr außer x Fr ,95 17 UStd. 49,35 21 UStd. 15

16 Hits for Kids - Eltern und Kinder Spaßturnen - Mini-Kids fit und aktiv - Turnkurs für Eltern mit Kindern 1-4 J. - Spiel und Bewegung sind für das Kind natürliche Bedürfnisse und notwendig für seine gesunde Entwicklung. Der angeborene Bewegungsdrang des Kindes wird spielerisch gefördert, so dass seine natürliche Beweglichkeit erhalten bleibt und Haltungsschäden vorgebeugt wird. Der Kurs bietet: Gleichgewichtsanregung durch Schaukeln, Hüpfen, Drehen u.a. Wahrnehmungs- und Bewegungsangebote mit Spiellandschaften fantasievoller Einsatz von großen und kleinen Sportgeräten, wie z.b. ein tolles Riesenschwungtuch Sozialerfahrung im Kontakt mit anderen Kindern Die Gruppen sind altersgemäß eingeteilt und bestehen aus max. 15 Kindern. Regenbogenschule, Hinter dem Acker 70, Moers Vom finden die Turnkurse mit B. Bahr nicht statt. Kursleitung: Birgit Bahr x Mo x Mo x Di x Di x Mi x Mi x Do x Do ,00 15 UStd. 48,00 16 UStd. Familienzentrum Rheinkamp-Meerfeld Städt. KiTa, Konrad-Adenauer-Str. 69, Moers Kursleitung: Sonja Preuß x Mi x Mi x Mi x Mi ,00 8 UStd. 36,00 9 UStd. 16

17 Hits for Kids - Eltern und Kinder Wir sind zwar etwas teurer als andere Anbieter, aber dafür erhalten Sie für Ihr Geld eine besondere Leistung: * Wir verbringen den Baby-Club bzw. die Spielgruppe nicht mit Kaffeetrinken, sondern fördern Ihr Kind altersgerecht mit z.b. Liedern, Spielen, Bastel- und Kreativangeboten. Besondere Feste und Anlässe werden natürlich gefeiert. * Wir verfügen über eine sehr gute Auswahl an pädagogisch sinnvollem Beschäftigungs- u. Spielmaterial, das ständig ergänzt wird. * Regelmäßige Schulung und Unterstützung Ihrer Kursleiterinnen ist für uns selbstverständlich. * Qualifizierte Mitarbeiterinnen erhalten auch eine angemessene Bezahlung. * Wir beschränken unsere Gruppen auf 8-10 Mütter mit ihren gleichaltrigen Kindern. Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen Erlebniswelt Spiel- und Kontaktgruppen Treffpunkt für Mütter oder Väter mit Kindern ab dem 1. Lebensjahr Dieses Angebot baut auf Babyclub und ElBa auf, jedoch ist eine Teilnahme an diesen Kursen keine Voraussetzung. SpieKo gibt Kindern die Gelegenheit, Erfahrungen in einer Gruppe zu sammeln, ohne die schützende Nähe der Eltern entbehren zu müssen. Inhalte sind: Anregung und Förderung von Bewegung, Fantasie und Kreativität Sozialerfahrung im Kontakt mit anderen Kindern Erfahrungsaustausch zu Themen, wie z.b. Grenzen setzen, Ernährung, Schlafen, Trotzphasen, Konflikte Je Kurs wird eine Umlage von 2 pro Kurs pro Teilnehmer für Bastelmaterial erhoben. In dem Kursbeitrag ist 1 Elternabend enthalten. Elternabend A Der Elternabend wird mit 2 UStd. angeboten. Sie haben die Wahl zwischen 2 verschiedenen Vorträgen. Fremdteilnehmer zahlen einen Beitrag von 4,00. 17

18 Hits for Kids - Eltern und Kinder Elternabend B Der Elternabend wird mit 3 UStd. angeboten, findet in der Gruppe statt und wird mit Ihrer Kursleiterin individuell geplant. Kursleitung: Ute Klein A 8 x Di B 9 x Di ,60 18 UStd. A 35,70 21 UStd. B Kursleitung: Sabine Thurn A 7 x Fr außer B 9 x Fr ,20 16 UStd. A 35,70 21 UStd. B Kursleitung: Kirsten Pache A 8 x Mo B 8 x Mo ,60 18 UStd. A 32,30 19 UStd. B B 9 x Mi ,70 21 UStd. B A 8 x Mi B 9 x Mi ,60 18 UStd. A 35,70 21 UStd. B A 8 x Do B 9 x Do A 8 x Do B 9 x Do ,60 18 UStd. A 35,70 21 UStd. B Kursleitung: Birgit Bahr A 8 x Do B 9 x Do A 8 x Do B 9 x Do ,60 18 UStd. A 35,70 21 UStd. B 18

19 Hits for Kids - Eltern und Kinder Im Rahmen einer besonderen Förderung Landesprogramm NRW Elternstart, erhalten Sie nur in anerkannten Familienbildungsstätten ein einmaliges Angebot. Wir bieten Ihnen kostenlos über 5 x 1,5 Std. einen Eltern- Baby-Kurs (ElBa) oder einen Babyclub an. Die Kinder müssen im 1. Lebensjahr sein, d.h. bei Kursbeginn nicht älter als 1 Jahr. Fragen Sie uns, wir informieren Sie gerne. Gruppenübergreifende Elternabende Elternabend A Der Abend wird mit 2 UStd. für ein Elternteil angeboten. Sie haben die Wahl zwischen 2 verschiedenen Themen. Für Teilnehmer eines Babyclubs oder einer Spielgruppe kostenlos. Elternabend A Wut tut gut! Immer wieder erleben Eltern, dass ihre Kinder Wutausbrüche bekommen und fühlen sich oft hilflos in dieser Situation. Wie viel Wut ist normal? Wie verhalte ich mich als Mutter/Vater in dieser Situation? Wohin mit der Wut? Der Elternabend bietet die Möglichkeit, Informationen zu diesem Thema zu bekommen und gemeinsam in den Austausch zu gehen. Referentin: Carola Dannfeld x Mi Fremdteilnehmer 4,00 2 UStd. im Städt. Familienzentrum, Diergardtstr. 46, Moers Elternabend A Karius und Baktus Ab wann beginnt beim Kleinkind die Zahnpflege? für Eltern mit Kindern von 1-6 Jahre Ist ein Schnuller schädlich für die Zähne oder den Kiefer? 19

20 Hits for Kids - Eltern und Kinder Ab wann muss ich mit meinem Kind zum Zahnarzt? Über diese Fragen und noch vieles mehr informiert Sie die Zahnärztin in seiner kinderfreundlich geführten Praxis. So können die Kinder auch schon einen Einblick in eine Zahnarztpraxis bekommen und spielerisch die verschiedenen Instrumente kennen lernen. Ref.: Nadine Pöhla (Zahnärztin) x Mi Fremdteilnehmer 4,00 1 UStd. Treffpunkt ist das Zentrum für Zahnheilkunde Moers, Dr. Riekeberg und Partner, Marktstrasse 92, Moers Bei Bedarf bieten wir auch Eltern-Kind-Kurse nachmittags an. Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie interessiert sind und lassen sich vormerken. Tel.:

21 Hits for Kids - Eltern und Kinder Qualifizierung von Tagesmüttern und - vätern Einführungskurs (30 Unterrichtsstunden) -nach d. Richtlinien und in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Jugend der Stadt Moers- Der Kurs macht Tageseltern mit dem pädagogischen, psychologischen und rechtlichen Grundlagen ihrer Tätigkeit vertraut. Die Themen werden im lebendigen Wechsel von Kurzvorträgen, spielerischen und erlebnisorientierten Übungen, Diskussionen, Kleingruppenarbeit und im pädagogischen Rollenspiel alltagsnah erarbeitet. Erste Hilfe am Kind bieten wir mit 16 Unterrichtsstunden zusätzlich an. Wegen einer möglichen Kostenbeteiligung fragen Sie bitte bei Ihrem zuständigen Fachdienst Jugend nach. Kursleitung: Petra Meier-Haesters Termine bitte im Haus der Familie erfragen 10 x Mo ,00 + 5,00 für Kopien 30 UStd. Wegen einer möglichen Kostenbeteiligung fragen Sie bitte bei Ihrem zuständigen Fachdienst Jugend nach. In Zusammenarbeit mit dem Moerser Fachdienst Jugend helfen wir Ihnen eine geeignete Tagesmutter für Ihr Kind zu finden. 21

22 Hits for Kids - Eltern und Kinder Qualifizierung von Tagesmüttern und -vätern Vertiefungsphase (130 Unterrichtsstunden) -nach d. Richtlinien und in Zusammenarbeit des Fachdienstes Jugend der Stadt Moers- Basis dieser Vertiefungsphase ist das Curriculum des Deutschen Jugendinstitutes (DJI) Inhalte sind: Förderung von Kindern Entwicklung von Kindern beobachten und wahrnehmen Betreuung von Kindern Erziehung und Bildung in der Kindertagespflege besondere Herausforderungen in der Kindertagespflege Kooperation und Kommunikation zwischen Tagesmutter und Eltern Arbeitsbedingungen der Tagesmutter Reflexion Die Themen werden im lebendigen Wechsel von Kurzvorträgen, spielerischen und erlebnisorientierten Übungen, Diskussionen, Kleingruppenarbeit und im pädagogischen Rollenspiel alltagsnah erarbeitet. Ein Vorgespräch mit dem Fachdienst Jugend der Stadt Moers ist notwendig. Dort erhalten Sie die schriftliche Kostenübernahmezusage. Ihr Eigenanteil beträgt 100, den Sie bei der Anmeldung an uns bezahlen müssen. Nach erfolgreicher Teilnahme werden auch diese Kosten vom Fachdienst Jugend erstattet. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Aufbaukurs mit einem kostenlosen Trägerzertifikat oder einem vom Bundesverband Kindertagespflege e.v. ausgestellten Zertifikat gegen einen Beitrag von 50 abzuschließen. Kursleitung: Petra Meier-Haesters Mo und 1 x mtl. Sa UStd. Der Kurs wird vom mit 60 UStd. fortgesetzt 22

23 Hits for Kids - Eltern und Kinder Moderierter Erfahrungsaustausch für Tagespflegepersonen Kursleitung: Petra Meier-Haesters ,25.09.,30.10., x Fr UStd. Die Kosten übernimmt der Fachdienst Jugend der Stadt Moers. Fortbildung für Tagespflegepersonen Wege aus der Brüllfalle -ein Film von Wilfried Brüningmuss ich denn immer erst laut werden? Zimmer aufräumen, Jacke hinhängen... Wege aus der Brüllfalle handelt von dem ganz normalen Erziehungsalltag, in dem Eltern immer wieder die Geduld verlieren und dann losbrüllen, obwohl sie sich eigentlich vorgenommen hatten, ruhig zu bleiben. Der Film von W. Brüning vermittelt in einfachen nachvollziehbaren Schritten ein Konzept, mit dessen Hilfe Eltern sich ohne Brüllerei und Androhung von Gewalt durchsetzen und ihre Kinder trotzdem respektvoll behandeln können. Dabei wird es um ganz praktische Lösungen gehen. Referentin: Carola Dannfeld im Städt. Familienzentrum, Diergardtstr. 46, Moers x Mi UStd. Die Kosten übernimmt der Fachdienst Jugend der Stadt Moers. Kurse lassen sich auch verschenken Fragen Sie nach unserem Geschenkgutschein 23

24 Hits for Kids - Eltern und Kinder Rotkreuzkurs EH Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (BG) - Erste Hilfe am Kind - Die richtige Hilfe ist oft lebensrettend! Unser Ausbildungsprogramm beinhaltet: Herz-Lungen-Wiederbelebung für Säuglinge und Kleinkinder Erste Hilfe bei Vergiftungen, Unfällen, Atemstörungen das Anlegen von Verbänden richtiges Verhalten bei plötzlich auftretenden Kinderkrankheiten Kursleitung: Anja Muhs x Sa x Sa x Sa ,00 9 UStd. oder Gutschein vom Fachdienst Jugend Fit in Erste Hilfe am Kind Elterninformation - ein Angebot für Kindertageseinrichtungen- Jedes Elternteil weiß wie schnell kleinere oder größere Unfälle gerade im häuslichen Umfeld passieren können. Brandwunden, Nasenbluten, Verschlucken von Gegenständen oder giftigen Substanzen, bis hin zum plötzlichen Kindstod oder anderen akuten Erkrankungen. In jeder Krisensituation muss schnell und richtig gehandelt werden. In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer die Grundzüge der Ersten Hilfe, um im Notfall kostbare Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken zu können. Kursleitung: Anja Muhs x Do ,00 3 UStd. im Städt. Familienzentrum, Diergardtstr. 46, Moers 24

25 Hits for Kids - Eltern und Kinder Erste Hilfe mit Kindern - Spielerisches Erlernen - Ein besonders Angebot für Kindertageseinrichtungen Die Kinder werden durch kindgemäße Rollenspiele auf Notfallsituationen vorbereitet und erlernen grundlegende Verhaltensregeln, wie z.b. das Absenden des Notrufes. Natürlich werden die Verletzten auch getröstet und verbunden. Neben der Erlangung der Fertigkeiten werden die Kinder im sozialen Miteinander gefördert und lernen Verantwortung für Andere zu übernehmen. Kursleitung: Claudia Weber Dipl. Soz.Päd., EH-Ausbilderin 60,00 (Gruppe mit max. 12 Kindern) 2 UStd Die Kursleiterin kommt nach individueller Terminabsprache in Ihre Einrichtung. Fit in Erste Hilfe am Kind Elterninformation - ein Angebot für Kindertageseinrichtungen- Jedes Elternteil weiß wie schnell kleinere oder größere Unfälle gerade im häuslichen Umfeld passieren können. Brandwunden, Nasenbluten, Verschlucken von Gegenständen oder giftigen Substanzen, bis hin zum plötzlichen Kindstod oder anderen akuten Erkrankungen. In jeder Krisensituation muss schnell und richtig gehandelt werden. In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer die Grundzüge der Ersten Hilfe, um im Notfall kostbare Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken zu können. Kursleitung: Anja Muhs x Do UStd. im Familienzentrum Rheinkamp-Meerfeld Städt. KiTa, Konrad-Adenauer-Str. 69, Moers 25

26 Hits for Kids - Eltern und Kinder Engelwerkstatt Kinder ab 5 J. in Begleitung eines Erwachsenen Heute bastelt ihr in Begleitung von Mama, Papa oder Großeltern Engel aus verschiedenen Materialien. So entstehen wunderschöne Schutzengel für euch und vielleicht auch schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk. Bitte bringt für beide einen Malkittel oder ein altes Hemd von Papa mit, damit wir nach Herzenslust pinseln, malen und kleben können. Kursleitung: Petra Machoczek Bitte mitbringen: Malkittel oder ähnliches für Kind u. Begleiter x Sa ,00 + Umlage an KL 3 UStd. im Haus der Familie, Augustastr. 11, Moers Englisch für Minis 4-5 J. für Eltern mit ihren Kindern Im Alltag treffen wir ständig auf Begriffe aus der englischen Sprache, vor allem in der Werbung, wie z.b. bei Nahrungsmitteln (Cornflakes, Cheeseburger etc.), Kleidung (Jeans, Shirts etc.), Spielzeug (Gameboy, Play-Station etc.). Kinder nehmen diese Begriffe problemlos in Ihren Sprachgebrauch auf. Der unbefangene Umgang mit der fremden Sprache ist von kindlicher Neugier und Spaß am Klang dieser Sprache geprägt. Spielerisch und kreativ werden die Kinder an die Fremdsprache herangeführt. Das Hörverstehen, nicht die sprachliche Kompetenz, steht im Vordergrund. Der Wortschatz wird mit Hilfe von Liedern, Bildern, Spielen und Reimen erarbeitet. Dieser Kurs soll eine erste Begegnung mit der englischen Sprache ermöglichen. Kursleitung: Jen Satora x Di x Di ,00 8 UStd. 36,00 9 UStd. 26

27 Hits for Kids - Eltern und Kinder Selbstbehauptung 7-9 J. für Eltern mit ihren Kindern Wer kennt sie heute nicht, die Angst kommt mein Kind auch wieder gesund und munter nach Hause. Wir bieten deshalb ein Selbstbehauptungstraining für Kinder im Grundschulalter an. Ziel des Kurses ist die Stärkung der Kinder sowie das Erkennen und Ausbauen eigener Stärken und Fähigkeiten. In Rollenspielen werden Gefühle dargestellt. Die Kinder lernen sich gegenüber Fremden richtig zu verhalten und NEIN zu sagen. Bitte Turnschuhe, bequeme Kleidung und etwas zu Trinken mitbringen. Kursleitung: Kerstin Tannert Termin auf Anfrage 1 x Sa ,00 3 UStd. Hinweis für Kindergärten und Schulen: Dieses Angebot können wir Ihnen auch individuell für Ihre Gruppen und Ihre Klassen anbieten. Bitte melden Sie sich. Autogenes Training für Kinder und Jugend J. Diese Methode hat sich gut bewährt. Hyperaktive, überreizte Kinder werden ruhiger und verlieren Schlafstörungen. Die Konzentrationsübungen bewirken eine Steigerung der schulischen Leistungen. Durch stufenweise erlernbare Übungen werden die Kinder in die Methode des Autogenen Trainings eingeführt. Durch Selbstbeeinflussung lernen sie einen Zustand körperlicher und seelischer Ruhe, Entspannung und Ausgeglichenheit zu erreichen, welcher sich bei zahlreichen Störungen wir Stress, Nervosität und Angstzuständen positiv auswirkt. Bitte warme Decke, Kissen u. Schreibmaterial mitbringen. Kursleitung: Isolde Schäfer-Jürgens x Mi ,00 7 UStd. Der Kurs findet in der Praxis von Fr. Schäfer-Jürgens, Römerstr. 649 statt. 27

28 Hits for Kids - Eltern und Kinder Babysitterlehrgang - in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund - Ein Kurs für Jugendliche (ab 15 Jahren) und Erwachsene, die Kinder beaufsichtigen möchten. Es werden pflegerische, pädagogische und spielerische Kenntnisse vermittelt. Zum Abschluss des Kurses wird eine kleine schriftliche Prüfung abgehalten. Bei erfolgreicher Teilnahme erhält jede(r) Teilnehmer(in) ein Zertifikat und wird zur weiteren Vermittlung in die Kartei vom Kinderschutzbund aufgenommen. Ohne Teilnahme am Kurs Erste-Hilfe am Kind wird kein Zertifikat ausgestellt. Kursleitung: Ingrid Oeckenpöhler x Fr ,80 12 UStd. Erste Hilfe am Kind Dieser Kurs ist ausschließlich für die Teilnehmer des Babysitterkurses Die richtige Hilfe ist oft lebensrettend! Unser Ausbildungsprogramm beinhaltet: Herz-Lungen-Wiederbelebung für Säuglinge und Kleinkinder Erste Hilfe bei Vergiftungen, Unfällen, Atemstörungen das Anlegen von Verbänden Richtiges Verhalten bei plötzlich auftretenden Kinderkrankheiten Kursleitung: Anja Muhs x Sa/So ,00 12 UStd. Die Kursgebühr übernimmt der Kinderschutzbund! 28

29 Hits for Kids - Eltern und Kinder Orientalischer Tanz für Mütter mit ihren Töchtern ab (10-14 J.) für Anfänger mit guten Vorkenntnissen ein Einstieg ist nach Absprache jederzeit möglich (auch für Jugendliche ohne Begleitung möglich). Haben Sie Lust, regelmäßig etwas Gemeinsames mit Ihrer Tochter zu unternehmen? Wenn Sie Spaß an Tanz und Bewegung haben, ist der orientalische Tanz genau das Richtige. Tanzbegeisterte Frauen und Jugendliche erlernen zu klassischer, moderner, und techno-orientalischer Musik Grundbewegungen, Schrittkombinationen und Choreografien. Der orientalische Tanz ist ein wohltuendes, entspannendes Ganzkörpertraining, fördert die Beweglichkeit und ein gutes Körpergefühl. Der Tanz ist eine faszinierende Kunstform mit ästhetischer Ausstrahlung. Interessierte neue Teilnehmer können nach Absprache Probetanzen und eventuell noch in den Kurs einsteigen. Kursleitung: Aisha (Melanie Roth) Tänzerin und Lehrerin f. oriental. Tanzkunst mit über 20 jähr. Unterrichtserfahrung x Fr x Fr ,00 Erwachsene 35,20 Jugendliche bis 16 J. 27,20 Kind bis 14 J. 8 UStd. 50,40 Erwachsene 39,60 Jugendliche bis 16 J. 30,60 Kind bis 14 J. 9 UStd Wünschen Sie für Ihre Firma/Betrieb Gesundheitskurse zur Vermeidung von Burn-out, z.b. Wirbelsäulengymnastik, Yoga gegen Kopf- und Rückenschmerzen, Yoga zum Stressabbau, Autog. Training, Pilates, Qi-Gong, Taijiquan. Sprechen Sie uns an! Wir machen fast alles möglich. Das DRK-Haus der Familie möchte zu Ihrer Mitarbeiterzufriedenheit beitragen. 29

30 Pädagogische Angebote Stadtteilarbeit In Zusammenarbeit mit dem Moerser Fachdienst Jugend bieten wir Sprachförderung für Kindergartenkinder in verschiedenen städtischen Kindertageseinrichtungen an. Elternseminare in Kindertageseinrichtungen Zu unseren Stärken gehört ein großer Pool von kompetenten Referenten. Wir bieten Ihnen ein umfassendes Wissen zu den Bereichen Erziehung, Pädagogik, Gesundheit und mehr. Gern greifen wir auch Ihre Wunschthemen auf und gestalten für Ihre Einrichtung Ihren Elternabend ganz individuell vor Ort. Oder Sie bieten gemeinsam mit uns Veranstaltungen an, die in Ihrer Kindertageseinrichtung stattfinden. Da einer unserer Schwerpunkte die Angebote für Kinder von 0-3 Jahre ist, erreichen Sie durch die Zusammenarbeit mit dem Haus der Familie genau Ihre Zielgruppe, die Eltern mit den zukünftigen Kindergartenkindern. Nutzen Sie unsere Vielfalt als Werbung für Ihre Einrichtung und stärken Sie Ihre Kompetenz durch unser Wissen. Information und Beratung: Doris von der Au oder Heidi Springer Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Themen, Terminen und Kosten. Kursangebote für Schulen Die Familienbildungsstätte kann Ihnen für alle Schultypen das Geeignete anbieten! Grundschüler von 7-9 Jahre erfahren durch ein Selbstbehauptungstraining Lebenssicherheit. Fit und gesund -Bewegung für Grundschüler- ergänzt den Sportunterricht der Schule, beugt Haltungsschäden vor und stärkt die körperlichen Gesundheitsressourcen. (Durch die von der DAK anerkannten Inhalte und Referenten kann eine Bezuschussung der Teilnehmergebühren möglich sein.) Durch die Ausbildung zum Babysitter lernen Jugendliche ab 15 Jahre Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen. Information und Beratung: Doris von der Au oder Heidi Springer Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Themen, Terminen und Kosten. 30

31 Pädagogische Angebote Moerser Elternschule Eltern Stärken Ein Angebot der Moerser Familienbildungsträger im Verbund mit Unterstützung des Fachdienst Jugend für Eltern von Kindern im 1. Lebensjahr. Nach der Geburt eines Kindes ist vieles häufig doch anders, als man es sich vorgestellt hat. Kinder schenken viel Freude, kosten aber auch eine Menge Energie, Zeit und Nerven. Sie als Eltern sind die besten Experten in eigener Sache. wenn auch manchmal Zweifel kommen, wie man die anstehenden Aufgaben bewältigen soll. Dabei möchten wir Sie gerne unterstützen. In sechs Treffen sollen zentrale Themen der Erziehung besprochen werden. Es bleibt aber auch Raum für eigene Themen. Der Kurs ist kostenlos. ab x Mo Uhr Familienzentrum Rheinkamp-Meerfeld Städt. KiTa, Konrad-Adenauer-Str. 69, Moers ab x Di Uhr ab x Mo Uhr im Familienzentrum, Barbarastr. 5, Moers Info DRK-Haus der Familie, Tel: oder Fr. Haala Fachdienst Jugend Tel: Arbeiterwohlfahrt, Evangelisches Forum, Kath. Bildungsforum,VHS Moers-Kamp-Lintfort EFFEKT Entwicklungsförderung in Familien: Eltern- und Kinder-Tranining Der Elternkurs zur Erziehungsförderung geht über 5 Treffen und beinhaltet u.a. folgende Themen: Wie kann ich das Selbstvertrauen meines Kindes fördern und wie erkläre ich klare Regeln? Wie kann ich mit schwierigen Erziehungssituationen besser umgehen und Stress besser bewältigen? Kursleitung: Carola Dannfeld (EFFEKT-Trainerin) x Mo ,00 für Materialmappe 15 UStd. im Städt. Familienzentrum, Diergardtstr. 46, Moers 31

32 Pädagogische Angebote Wege aus der Brüllfalle -ein Film von Wilfried Brüningmuss ich denn immer erst laut werden? Zimmer aufräumen, Jacke hinhängen... Wege aus der Brüllfalle handelt von dem ganz normalen Erziehungsalltag, in dem Eltern immer wieder die Geduld verlieren und dann losbrüllen, obwohl sie sich eigentlich vorgenommen hatten, ruhig zu bleiben. Der Film von W. Brüning vermittelt in einfachen nachvollziehbaren Schritten ein Konzept, mit dessen Hilfe Eltern sich ohne Brüllerei und Androhung von Gewalt durchsetzen und ihre Kinder trotzdem respektvoll behandeln können. Dabei wird es um ganz praktische Lösungen gehen. Referentin: Carola Dannfeld x Mi UStd. im Städt. Familienzentrum, Diergardtstr. 46, Moers Homöopathie für junge Familien - Thema: Verletzungen im Alltag mit Kindern Prellungen, Schnittwunden, Insektenstiche, eingeklemmte Finger. Im Familienalltag kommt es immer wieder zu akuten Verletzungen. Die Homöopathie hat sich als Helfer im Alltag bewährt, da sie rasch und zuverlässig wirkt und dabei für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet ist. Sie lernen an diesem Abend die wichtigsten homöopathischen Notfallmittel und ihre Anwendungen kennen, aber auch die Grenzen der Selbstbehandlung. Referentin: Ulrike Reiff x Di UStd. im Städt. Familienzentrum, Diergardtstr. 46, Moers 32

33 33 Pädagogische Angebote Ein starkes Immunsystem aufbauen Sie möchten Ihre Abwehr stärken, dem Leistungsdruck im Alltag und den vielen Belastungen der Umwelt kraftvoller entgegentreten? An diesem Abend erfahren Sie, was Sie tun können, mit einfachen und wirkungsvollen Möglichkeiten aus der Naturheilkunde. Sie lernen sogenannte Superfoods, Powerdrinks, Schüsslersalze und einiges mehr kennen, um Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit effektiv zu verbessern. Referentin: Ulrike Reiff x Mi ,00 2 UStd. im Familienzentrum Rheinkamp-Meerfeld Städt. Kita Bauklötzchen, Im Felde 41, Moers Kompetente Eltern sein und bleiben Ein Gesprächskreis für Eltern rund um das Thema Erziehung und Familie. Kernthemen sind z.b. Grenzsetzung in der Erziehung. Warum sind Grenzen für Kinder wichtig? Alltagssituationen: wie bekomme ich alles unter einen Hut? Gewaltlose Erziehung, was bedeutet das? Wie geht es mir in der Familie als erziehende Mutter oder Vater? Kursleitung: Kirsten Pache 8 x Di vormittags UStd. Dies ist ein Angebot für Familienzentren und Kindertagesstätten. Rufen Sie uns an: Tel Qualifizierung für Kursleiterin Fachbereichstreffen Eltern-Kind Aktuelles, Planung und Organisation Erfahrungsaustausch Materialentwicklung Kursleitung: Kirsten Pache x Sa UStd.

34 Familie und Gesundheit Kurnacharbeitsgruppe Wieder zu Hause - was nun? Gesprächskreis für Frauen nach einer Müttergenesungskur Ziel dieses Angebotes ist es, an die positiven Erfahrungen der Kur anzuknüpfen und die in der Kur eingeleiteten Verhaltensänderungen im Familienalltag zu stabilisieren. In der Gemeinschaft mit anderen Frauen geht es darum, das Selbstbewusstsein der Teilnehmerinnen zu stärken, deren Kommunikationsfähigkeit, Gesundheit und Kreativität. ab x Di kostenlos 27 UStd. Selbsthilfegruppe für Menschen mit Ängsten und Depressionen Angst und Depression sind häufig miteinander verbunden. In der Selbsthilfegruppe bietet sich die Möglichkeit, mit anderen Gleichbetroffenen über das zu sprechen, was bedrückt. Treffen jeden 2. und 4. Dienstag im Monat ab Uhr (Teilnahme nur nach vorheriger Absprache) Frau Gottschalk ab Uhr Leben mit besonders begabten Kindern/ Jugendlichen Wir hören voneinander wir erfahren Zuspruch durch die Tatsache, nicht allein mit dem Thema zu sein wir teilen Informationen wir erfahren Ratschläge und Tipps von anderen. Die Veranstaltung bietet einen Rahmen für die Diskussion und den Austausch von erfahrenen Eltern und Personen, die sich erstmalig mit dem Thema auseinandersetzen. jeden 2. Donnerstag Uhr , , , Birgit Feldmann Tel: Veranstaltungen für Kinder sind in 2015 vorgesehen, Termine und nähere Hinweise werden rechtzeitig bekannt gegeben, für weitere Infos bitte an Frau Feldmann wenden. 34

35 Familie und Gesundheit Stillgruppe La Leche Die Stillgruppe der La Leche Liga trifft sich einmal im Monat im Haus der Familie und bietet die Möglichkeit, dass Schwangere u. stillende Mütter sich rundum das Thema Stillen austauschen können und von einer kompetenten Stillberaterin beraten und begleitet werden , , , , mittwochs Uhr (Anmeldung erwünscht) Hanna Gewinner Tel.: kostenlos (die Kursleiterin freut sich über eine Spende) 35

36 Bewegung und Entspannung Ziele familienorientierter Gesundheitsbildung Eine familienorientierte Gesundheitsbildung nimmt stets die heranwachsenden Generationen und die Auswirkungen des individuellen Handelns für die Gestaltung eines verantwortlichen Zusammenlebens in Familie und Gesellschaft in den Blick. Gesundheitsförderung in der Familie stellt die Frage nach einer entwicklungsgerechten Gestaltung kindlicher Lebensbedingungen sowie nach gesundheitsfördernden kinder- und familienfreundlichen Wohn-, Umwelt- und Lebensgestaltung. Die Vorbildfunktion des Gesundheitshandelns von Erwachsenen spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unsere Stärken: Ganzheitlicher Ansatz Förderung der Regeneration für Familie und Beruf Motivation, Begleitung und Unterstützung Hilfe zur Selbsthilfe Förderung von Gesundheitsbewusstsein und Eigenverantwortung Persönlicher Kontakt und Austausch Qualifizierte Kursleitungen Ihr Nutzen: Abbau von Stress/ Regeneration Gesunderhaltung des Bewegungsapparates Bewusste Körperwahrnehmung Stärkung des Immunsystems Abbau von Risikofaktoren Ganzheitliches Wohlbefinden Steigerung von Leistungsfähigkeit und Lebensfreude Schaffung von Gesundheitsbewusstsein Abwechslung und neue Impulse Vorbildfunktion für andere Die nachfolgenden Kurse können von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach. 36

37 Bewegung und Entspannung Power Pilates and more Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode, die dem Körper durch: Konzentration, Bewegungsfluss, Atmung und Präzision mehr Beweglichkeit, Balance, Kraft und Wohlbefinden verleiht. Gestärkt werden Bauch-, Schulter-, Nacken-, Rücken-, Gesäßmuskeln und der Beckenboden. Sie verbessern Ihr Körperbewusstsein, Ihre Haltung und steigern Ihr Wohlbefinden! Dieser Kurs findet im Pilates-Studio im Sport- & Freizeitcenter Moers, Filderstr.143 b in Moers statt. Kursleitung: Sabine Diener x Mi ,00 17 UStd. Pilates Pilates eignet sich für alle die gerne zu sanften Klängen, ruhig und präzise arbeiten. Das Training ist mit seinem ganzheitlichen Ansatz ein hochmodernes und auch anspruchsvolles Konzept zur Erhaltung der Gesundheit. Es verbindet Yoga, Tai Chi und Rückengymnastik und lässt den hektischen und zugleich bewegungsarmen Alltag für eine Stunde vergessen. Zum Einsatz kommen Kleingeräte und eine spezielle Atemtechnik. Dieser Kurs findet im Familienzentrum Rheinkamp- Meerfeld, KiTa Bauklötzchen, Im Felde 41 in Moers statt. Kursleitung: Wilma Dyck x Mo kein Kurs am 7.9. und am ,00 11 UStd 37

38 Bewegung und Entspannung Wirbelsäulengymnastik und BOP (Bauch,Oberschenkel,Po) Dieser Kurs findet in der Turnhalle Berufsschule, Landwehrstr. 31 (Hermann- Gmeiner-Schule) in Moers statt. Kursleitung: Anja Reimann x Di ,00 17 UStd. BOP - Bauch weg - Oberschenkel straff - Po knackig Ganzkörpertraining gegen die Problemzonen Bauch, Oberschenkel, Po mit Hanteln und Theraband. Übungen zur Straffung und Kräftigung des Körpers mit viel Spaß an der Bewegung in einer netten Gruppe. Kursleitung: Regina Welter x Mi ,00 17 UStd. Wünschen Sie für Ihre Firma/Betrieb Gesundheitskurse, z.b.wirbelsäulengym, Yoga, Pilates, Qi-Gong oder Autog. Training? Sprechen Sie uns an! Wir machen fast alles möglich. Kurse lassen sich auch verschenken Fragen Sie nach unserem Geschenkgutschein 38

39 Bewegung und Entspannung Power Gymnastik 50 Plus gegen Osteoporose Gymnastikraum der Geschwister-Scholl- Gesamtschule, Römerstraße 522 Sportliche Betätigung ist eine Grundlage für körperliches und seelisches Wohlbefinden. Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen Übungen: zur Stabilisierung des Herz-Kreislauf-Systems zur Kräftigung der Muskulatur zur Lockerung von Muskelverspannungen Rhythmik- und Entspannungsschulung Atem- und Entspannungsübungen Kursleitung: Emmy Bergs x Do x Do ,00 8 UStd. 31,50 9 UStd. Gymnastikraum Geschwister-Scholl-Schule, Römerstr.522 Wirbelsäulen-Gymnastik für Männer und Frauen Leiden Sie auch häufig unter Rückenschmerzen? Dieser Kurs bietet Ihnen eine therapeutische Gymnastik zur Linderung Ihrer Beschwerden sowie zur Vorbeugung von Haltungsschwächen und Bandscheibenschäden. In einem ausgewogenen Wohlfühlprogramm wird die gesamte Rückenmuskulatur gedehnt und gekräftigt. Der Kurs ist für jede Altersgruppe geeignet. Kursleitung: Petra Diederichs x Mo ,00 16 UStd. Dieser Kurs wird von einer staatl gepr. Motopädin geleitet, so dass viele Krankenkassen bis zu 80 Prozent der Kursgebühren erstatten. 39

40 Bewegung und Entspannung Wirbelsäulen-Gymnastik mit Pep Turnhalle Berufsschule, Landwehrstr. 31 (Hermann-Gmeiner-Schule) Der richtige Weg zur Gesunderhaltung des Bewegungsapparates. Sie erfahren eine bewusste Körperwahrnehmung, bauen Risikofaktoren ab und stärken das Immunsystem. Leistungsfähigkeit und Lebensfreude werden gesteigert. Der Kontakt mit Gleichgesinnten bietet Abwechslung und neue Impulse. Kursleitung: Anja Reimann x Di ,50 17 UStd. Wirbelsäulen-Gymnastik für Frauen Dieser Kurs ist für Frauen verschiedenen Alters, die z.b. unter Bauchdecken- und Beckenbodenschwäche sowie Kreuzschmerzen leiden die Rückbildung der Beckenorgane nach einer Entbindung unterstützen wollen eine gynäkologische Operationen hinter sich haben Kursleitung: Heidi Wallner x Mi x Mi ,50 17 UStd. Kurse lassen sich auch verschenken Fragen Sie nach unserem Geschenkgutschein 40

41 Bewegung und Entspannung Osteoporose- und Beckenbodengymnastik Spezialtraining zur Vorbeugung Heilung von Beckenbodenschwäche Wirbelsäulen- und Bauchmuskeltraining Venentraining Atem- und Entspannungsübungen Osteoporosegymnastik Kursleitung: Petra Diederichs x Mo x Mo ,50 15 UStd. Dieser Kurs wird von einer staatl. gepr. Motopädin geleitet, so dass viele Krankenkassen bis zu 80 Prozent der Kursgebühren erstatten. 41

42 Bewegung und Entspannung ZUMBA Gold im Haus der Familie für ältere Erwachsene und Anfänger Die, von Lateinamerika inspirierte, leichtverständliche Dance-Fitness-Party macht Spaß und hält fit. Spüren Sie den Rhythmus und folgen Sie ihm. Handtuch und Getränk mitbringen! Kursleitung: Petra Braun x Mi x Mi ,40 8 UStd. 47,70 9 UStd. Yoga gegen Kopf- und Rückenschmerzen sowie Bluthochdruck Beschwerden wie Konzentrationsmangel, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Rückenschmerzen sind häufig die Folgen. Sie lernen, Stressfaktoren zu erkennen, abzubauen und gelassener mit ihnen umzugehen. Yogaübungen stellen eine wichtige heiltherapeutische Maßnahme bei den genannten Beschwerden dar. Die Schmerzen werden häufig gemindert, der Alltag wird wieder erträglicher und zeigt positive Wirkung in der Familie, Freizeit und Beruf. Bitte bequeme Kleidung, kleines Kissen u. evt. Decke mitbr. Kursleitung: Renate Padberg x Di ,60 32 UStd. Kursleitung: Heike Susen x Mo ,60 32 UStd. Kursleitung: Maria Schopen x Fr ,00 30 UStd. Kursleitung: Anke Eißmann-Heiß x Di ,20 34 UStd. Kursleitung: Christina Schmiedchen x Mo ,00 30 UStd. 42

43 Bewegung und Entspannung Kursleitung: Beate Mertens x Mo x Mo x Do x Do ,60 32 UStd. 95,20 34 UStd. Yoga-Face-Lift ohne Messer Unsere Gesichtszüge bestehen aus über 40 Muskelgruppen. Gezieltes Gesichtstraining lässt Sie ausdrucksstärker und strahlender aussehen. Ein unterhaltsamer und informativer Kurs zum Kennlernen. Kursleitung: Margit Mielke-Kortwig x Sa Incl. 30 Min. Pause Sonderpreis 18,00 4 UStd. Entspannung pur Sich einen Tag lang mal Gutes tun und neue Kraft sammeln für den Alltag. Schnuppern Sie hinein in Entspannungsverfahren wie Yoga, Qigong, progressive Muskelentspannung und autogenes Training. Erlernen Sie Methoden, die Ihnen helfen werden, in Stress-Situationen gelassener und handlungsfähiger zu bleiben. Auch verspannte Muskelpartien und der stressgeplagte Rücken freuen sich über die Bewegungsübungen an diesem Entspannungstag. Die Entspannungstherapeutin Petra Machoczek führt Sie durch diesen abwechslungsreichen Tag. Bitte mitbringen: bequeme (Sport)kleidung, Wasser, Iso/Yogamatte, Decke, warme Socken u. Imbiss für d. Pause Kursleitung: Petra Machoczek, Entspannungstherapeutin x So Sonderpreis 28,00 7 UStd. Qigong Qigong ist eine traditionelle chinesische Methode zur Vorbeugung von Krankheiten. Qi bedeutet Atem, Energie, Dampf Gong bedeutet Übung, Fähigkeit. 43

44 Bewegung und Entspannung Mit Qigong-Übungen kann das gute Qi unterstützt und das schädliche Qi beseitigt werden. Das Qigong kann sich positiv auf folgende Systeme günstig auswirken: das Nervensystem (Bewusstsein und Ruhe), das Atemsystem (Verbesserung der Atmung), das Verdauungssystem (Peristaltik von Magen und Darm), Kreislaufsystem (Herzfrequenz verlangsamt sich, Bluthochdruck kann gelindert werden). Wichtig beim Üben ist Entspannung, Ruhe, Ausdauer und kein Ehrgeiz bei den Übungen. Dieser Kurs findet im FZ Rheinkamp-Meerfeld KiTa Bauklötzchen, Im Felde 41, Moers statt. Kursleitung: Barbara Maas-Czerni (Qi Gong-Lehrerin) x Mo außer am , , ,80 13 UStd. Taijiquan (Yang Stil) Chinesische Körperarbeit/Bewegungsformen Taijiquan wird seit den 50er Jahren ausgeübt, um den Körper fit zuhalten und Krankheiten vorzubeugen. Dafür wurde eine Form entwickelt, die wir im Westen als Peking-Form kennen. Taijiquan beansprucht den ganzen Körper. Durch kontinuierliche Beuge- und Streckbewegungen wird besonders die Beinmuskulatur gefordert und gekräftigt. Des Weiteren beeinflusst es das Herz- Kreislaufsystem, die Gehirnfunktion und den Stoffwechsel positiv. Weiterhin ist es geeignet Stress abzubauen. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt. Die Übungen erfordern einen hohen Grad an Konzentration, wobei der Geist von keinen anderen Dingen abgelenkt wird. Die Atmung ist natürlich. Bitte bequeme Kleidung und Trainingsschuhe mit möglichst dünner Sohle mitbringen. Kursleitung: Barbara Maas-Czerni Fachreferentin für Taiji für den Wushu-Verband NRW e.v. lizenzierte Trainerin der Deutschen Wushu-Federation e.v. Goldmedaillen-Gewinnerin Taijiquan 2012 in Zhengzhou x Di außer am , , ,20 26 UStd. 44

45 Bewegung und Entspannung Klangerlebnistag Nada Brahma Die Welt ist Klang Fällt ein Stein ins Wasser, so entstehen Wellen, die sich zu allen Seiten hin in harmonischen Kreisen ausbreiten. Auch Klänge breiten sich in dieser Weise aus. Unser Körper besteht zu über 70% aus Wasser. So wie die Wellen des Steins sich im Wasser ausbreiten, so breiten sich auch die wohltuenden Klänge der Klangschalen und Gongs in ihrem Körper aus und sind als Schwingung oder Vibration wahrnehmbar. Gehen Sie mit auf eine Reise in den Klang und erleben sie die tiefe Entspannung, die sich dabei einstellt. Schweben Sie mit auf einem Klangteppich davon und erforschen Sie während einer Klangreise ganz neue Gefilde. Beschenken Sie sich selbst oder einen lieben Menschen mit einer ganz besonderen Erfahrung. Möge der Klang des Herzens Deine Seele berühren. Möge die Schwingung die Freude hervorzaubern. Mögest Du im Einklang mit Dir selber sein. Möge Deine Seele zur Ruhe kommen. Möge sich Gelassenheit und Harmonie einstellen. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und evtl. für die Mittagspause einen kleinen Snack mitbringen. Dieses Angebot findet im Luminosum, Augustastr. 8 statt. Kursleitung: K. Hecker + S. Felgenträger (Heilpraktikerin) x So ,50 6 UStd. 45

46 Bewegung und Entspannung Psychosomatik - Zusammenspiel von Körper und Seele Psychosomatik ist die Kunst, zu verstehen, was die Seele durch den Körper zum Ausdruck bringen will. In jeder Minute unseres Tages spricht unsere Seele mit uns. Aber sind wir bereit zuzuhören? Oder verstehen wir ihre Sprache? Was sagt mir denn mein Symptom in diesem Moment über mich? Wenn Sie wissen möchten, warum sie an einer bestimmten Erkrankung leiden -woher sie kommt und wie sie wieder gehen kann, ist die psychosomatische Betrachtung der direkte Weg zur Lösung. Denn: Einsicht (Erkenntnis) ist der erste Weg zur Besserung. In diesem Vortrag erfahren sie näheres über die Kunst, die Sprache des Körpers verstehen zu lernen. Natürlich kann an einem Abend keine Ausbildung in Psychosomatik geschehen, jedoch geben wir gerne Anregungen zum Nachdenken und Hineinspüren. Lassen Sie sich überraschen. Dieses Angebot findet im Luminosum, Augustastr. 8 statt. Kursleitung: K. Hecker + S. Felgenträger (Heilpraktikerin) x Mo ,00 3 UStd. Autogenes Training Das autogene Training ist sicherlich das älteste und in seiner Wirksamkeit bestens belegte Entspannungsverfahren. Es ist eine wertvolle Hilfe im Alltag. Diese Selbsthilfemethode wird schrittweise erlernt. In kürzester Zeit erreicht man eine tiefe Entspannung. Ausflüge in die Meditation werden uns begleiten. Dieser Kurs ist geeignet für Anfänger, die das Autogene Training erlernen möchten oder für Fortgeschrittene als Auffrischung. Dieser Kurs findet mit min. 6 max. 8 Kursteilnehmern statt. Kursleitung: Isolde Schäfer-Jürgens Dieser Kurs findet in der Praxis von Fr. Schäfer-Jürgens, Römerstr. 649 statt x Mo ,00 14 UStd. 46

47 Bewegung und Entspannung Orientalischer Bauchtanz Gegen den Alltagsstress und für die Gesundheit- Der orientalische Bauchtanz ist nicht nur die älteste und weiblichste Tanzform, sondern gleichzeitig auch eine ideale gymnastische Übung. Die Bewegungen entsprechen dem weiblichen Körper und tragen zu seiner Gesunderhaltung bei. Oft wird er als Rückbildungsgymnastik nach der Geburt, zur Stärkung des Beckenbodens, zur Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur sowie zum Training von Herz und Kreislauf oder zum Auflockern sämtlicher Verspannungen oder als Ausgleichssport betrieben. Zudem bringen die interessanten Bewegungen und die schöne Musik viel Spaß beim Tanzen und haben einen positiven Einfluss auf das Gesamtkörpergefühl. Nach einem Warm-up werden Technik, Schrittkombinationen und Tanzchoreografien nach Absprache erlernt. Kursleitung: Lamis (Natalie Elsner Weinberg) x Fr Termine frei wg. Urlaub x Fr Termine frei wg. Urlaub 33,60 12 UStd. Gegen den Alltagsstress und für die Gesundheit- Orientalischer Bauchtanz In dieser Gruppe für Fortgeschrittene, ab Mitte 40, werden anhand orientalischer Musik und Rhythmen Schrittkombinationen, Tanzfiguren sowie Körperhaltung, -beherrschung, Isolation und schöne Armbewegungen erlernt. Zudem lernen die Tänzerinnen nach Absprache, dem Können entsprechende, anspruchsvolle Choreographien wie z.b. Schleier-, Doppelschleier-, Stock-, Lichter-, Leuchter-, Tamburin-, Pharaonen-, Disco-, Zimbeltanz, Spanisch u. Samba u. Latino, Oriental, Fächer/Flügel-Schleiertanz sowie den klassischen raks sharki. Auftritte bei Stadtfesten und orientalischen Veranstaltungen möglich. Auch Frauen, die eine wohltuende, gymnastische tänzerische Bewegung zur Entspannung oder als Ausgleichssport suchen, sind herzlich willkommen. Der orientalische Tanz fördert die Beweglichkeit und ein gutes 47

48 Bewegung und Entspannung Körpergefühl und ist eine faszinierende Kunstform mit ästhetischer Ausstrahlung. Kursleitung: Aisha (Melanie Roth) Tänzerin und Lehrerin für orientalische Tanzkunst mit mehr als 20 jähriger Unterrichtserfahrung x Fr x Fr ,00 8 UStd. 50,40 9 UStd Wir suchen ständig Mitarbeiter auf Honorarbasis als Kursleiter/Innen für alle Fachbereiche Vorausgesetzt werden: eine abgeschlossene Berufsausbildung und/oder fachliche Qualifizierung f. die entsprechenden Angebote didaktisches Geschick Kontaktfähigkeit Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie interessiert sind. Tel.:

49 Kreatives Gestalten /Musik Acrylfarben neu entdecken!.mit all ihren Facetten und Möglichkeiten In diesem Workshop experimentieren Sie mit Acrylfarben und Effektmaterialien um z.b. herrliche Materialcollagen auf Leinwand entstehen zu lassen oder neue Techniken auszuprobieren. Der Pinsel bleibt in diesem Kurs meist ungenutzt probieren Sie hier einmal den Farbauftrag mit Putzlappen & Co und staunen sie über die genial einfachen Techniken. Für absolute Anfänger bestens geeignet! Bitte mitbringen : eine Leinwand in Wunschgröße, einen Fön Kursleitung: Petra Machoczek x So ,00 3 UStd. 5,00 Umlage für Farben, Effektmaterialien und Collagenmaterial direkt an die Kursleiterin Engelchen-Werkstatt Heute entstehen wunderschöne Engel zur Dekoration, als Schmuckstücke oder Schutzengel fürs Auto. Aus verschiedensten Materialien wie Beton, Holz, Acrylfarben auf Leinwand, Papier und mehr Sie haben die Auswahl aus einigen Engelprojekten. Hier entstehen traumhafte Engel für die eigenen vier Wände oder wunderschöne Weihnachtsgeschenke: Engelanhänger für die beste Freundin, Auto-Schutzengel für den Partner, Engel für den Tannenbaum. Kursleitung: Petra Machoczek x So x Sa ,00 3 UStd. Materialkosten werden direkt nach Verbrauch vor Ort zum Selbstkostenpreis abgerechnet. Kurse lassen sich auch verschenken Fragen Sie nach unserem Geschenkgutschein 49

50 Kreatives Gestalten /Musik Gitarrenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene Diese Kurse vermitteln Kenntnisse des Gitarrenspiels anhand von Liedbeispielen. Der Unterricht beinhaltet Lieder aus der angloamerikanischen Folklore, deutsche Volkslieder, Chansons sowie Lieder aus dem Bereich der Popmusik. Kursleitung: Michael Meyer Anfänger (Fortsetzung) x Mi x Mi ,00 16 UStd. Fortgeschrittene I x Do x Do ,00 16 UStd. Fortgeschrittene II x Mi x Mi ,00 16 UStd. Fortgeschrittene III x Do x Do ,00 16 UStd. Kurse lassen sich auch verschenken Fragen Sie nach unserem Geschenkgutschein 50

51 Gesunde Ernährung Es gibt viele Möglichkeiten sich gesund und gleichzeitig genussvoll zu ernähren. Nahrungszubereitung soll auch abwechslungsreich sein. Dies schließt ein, die Ernährung und Küche anderer Länder und Kulturen zu kennen und umsetzen zu lernen. In den Kursen ist es wichtig, TeilnehmerInnen eine Esskultur zu vermitteln und auf deren Bedeutung für das Familienzusammenleben hinzuweisen. Fragen der allgem. Haushaltsführung und des Verbraucherschutzes sind ohne besonders hervorgehoben zu werden, ein Thema in allen Kursen des Fachbereiches. Ziele sind: Sinn und Vorteil des Kochens erkennen Kochkenntnisse erlernen Ess- und Tischkultur fördern Genuss- und Geschmacksfähigkeiten fördern gemeinsames Essen in Familien fördern durch gesunde Ernährung Krankheiten vermeiden ökologische und ökonomische Grundsätze berücksichtigen Gemeinsame Mahlzeiten sind in Familien nicht mehr selbstverständlich, aber ein wichtiger Bestandteil des Familienlebens. Gerne vermieten wir Ihnen unsere Lehrküche. Sie ist besonders für Schulklassen oder Gruppen geeignet. Die Küche besteht aus 3 Kochzeilen, die gut mit max. 12 Personen genutzt werden kann. Wir überlassen Ihnen Küche und Essraum den Rest organisieren Sie. Rufen Sie uns an!

52 Gesunde Ernährung Bitte zu allen Kochkursen Behälter für eventuelle Reste mitbringen. Die Lebensmittelumlage wird gemeinsam mit der Kursgebühr bei der Anmeldung fällig. Krusten- und Schalentiere Kursleitung: Anne Schwanke x Mi ,00 + Umlage (15,00 ) 4 UStd. Fischlein deck dich Es gibt viele Fischsorten, die in unseren Meeren, Flüssen und Seen schwimmen und auf unterschiedliche Weise zubereitet werden können. An diesem Abend möchten wir gemeinsam eine Auswahl an Fischarten mit den dazu passenden Rezepten zubereiten. Kursleitung: Anne Schwanke x Mi ,00 + Umlage (15,00 ) 4 UStd. Keine Angst vor ganzen Fischen ein Weihnachtsessen Kursleitung: Anne Schwanke x Mi ,00 + Umlage (15,00 ) 4 UStd. Kurse lassen sich auch verschenken Fragen Sie nach unserem Geschenkgutschein 52

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

werdende Eltern 1. bis 4. Freitag im Monat, 18.00 Uhr Personal-Cafeteria im Diakonie Krankenhaus kreuznacher diakonie, Ringstrasse 64

werdende Eltern 1. bis 4. Freitag im Monat, 18.00 Uhr Personal-Cafeteria im Diakonie Krankenhaus kreuznacher diakonie, Ringstrasse 64 Kursangebote der Elternschule (Aktueller Stand vom 10.08.2015) Vor der Geburt Informationsabende für werdende Eltern werdende Eltern 1. bis 4. Freitag im Monat, 18.00 Uhr Personal-Cafeteria im Diakonie

Mehr

Mensch. Gesundheit. Medizin.

Mensch. Gesundheit. Medizin. Elternschule Vorwort Liebe Eltern, die Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit dem Neugeborenen sind tief berührende Ereignisse. Sie sind für Mutter, Vater und Kind eine starke körperliche und

Mehr

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild des Qigongund Taiji Quan Lehrers Inhaltsverzeichnis 1 GENERELLE FESTSTELLUNG...2 1.1 PRÄAMBEL... 2 1.2 CHARAKTERISTIKA DES QIGONG UND TAIJI QUAN

Mehr

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Bindung macht stark! Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Vorwort Liebe Eltern, Von Paderbornern für Paderborner eine sichere Bindung Ihres Kindes ist der

Mehr

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung! in der HH Kindheit & Jugend ggmbh Wieboldstraße 27, 49326 Melle, Tel.: 05428-921036, Fax: 05428-921038 E-Mail: montessori-kinderhaus-neuenkirchen@os-hho.de Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Mehr

Die hisa ggmbh ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen

Die hisa ggmbh ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen T R Ä G E R K O N Z E P T I O N Einleitung Die ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen Familien ergänzenden Bildungs- und Erziehungsangebot. Entstanden aus der Elterninitiative

Mehr

Hebammenpraxis. Angebote rund um die Geburt, für Sie und Ihr Kind

Hebammenpraxis. Angebote rund um die Geburt, für Sie und Ihr Kind Angebote rund um die Geburt, für Sie und Ihr Kind Vorwort Seite Gemeinsam in ein neues Leben! Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes ist wohl eine der intensivsten und zugleich schönsten Erfahrung

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Rund um die Erste Hilfe Aus- und Fortbildungen 2015

Rund um die Erste Hilfe Aus- und Fortbildungen 2015 Stand. 03.12.2014 Rund um die Erste Hilfe Aus- und Fortbildungen 2015 Lebensrettende Sofortmaßnahmen (LSMU) Kursangebote 1. Quartal 2015 Zielgruppe: Jeder Interessierte Führerscheinbewerber für den Erwerb

Mehr

Rehabilitandenbefragung

Rehabilitandenbefragung (Version J) Rehabilitandenbefragung Rehabilitandenbefragung Kinder- und Jugendlichen-Rehabilitation Fragebogen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre Fragebogen-Version: J Anonymisierungsnummer Hinweise

Mehr

Verlassen Sie den Teufelskreislauf

Verlassen Sie den Teufelskreislauf Verlassen Sie den Teufelskreislauf Wir begleiten Sie! Den Teufelskreislauf verlassen: Wo ist der Ausgang? Menschen mit chronischen Schmerzen haben einen großen Leidensdruck. Ihr Alltag insbesondere ihre

Mehr

Funktionelles Ganzkörpertraining

Funktionelles Ganzkörpertraining Wer Wo Warum Alle Altersgruppen, je nach Kurs aufgeteilt Im Freien, Yogilates Spiez, Fitself Spiez, n.v. Körper und Geist ganzheitlich trainieren -> mehr Leistung und Wohlbefinden KURSANGEBOT Funktionelles

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

INFORMATIONSMATERIAL ZUR AKTUELLEN WEITERBILDUNG AUFBAUKURS IN SYSTEMISCHER THERAPIE WB - A8 / 2016-2017. (Zertifikatskurs systemische Therapie, SG)

INFORMATIONSMATERIAL ZUR AKTUELLEN WEITERBILDUNG AUFBAUKURS IN SYSTEMISCHER THERAPIE WB - A8 / 2016-2017. (Zertifikatskurs systemische Therapie, SG) INFORMATIONSMATERIAL ZUR AKTUELLEN WEITERBILDUNG AUFBAUKURS IN SYSTEMISCHER THERAPIE WB - A8 / 2016-2017 (Zertifikatskurs systemische Therapie, SG) www.wist-muenster.de Das Westfälische Institut für Systemische

Mehr

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen?

Waldspielgruppe. Flügepilz. Biregg. Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Waldspielgruppe Flügepilz Biregg Liebt es Ihr Kind im Wald zu spielen und sich von der Natur verzaubern zu lassen? Im Wald spielerisch die Natur erleben, riechen, tasten Wind und Regen spüren Geschichten

Mehr

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Katharinen-Kindergarten Fresekenweg 12 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 49 50 Martin-Luther-Kindergarten Jahnstraße 12 59821

Mehr

FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE

FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE Leben und Lernen mit Eltern und Kindern LANDESHAUPTSTADT HANNOVER Ein Haus für Alle dafür steht das Familienzentrum Voltmerstraße. Die Bereiche frühkindliche Bildung, Entwicklung

Mehr

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Unsere Kindergärten: Kindergärten in Trägerschaft der Stadt Gammertingen: Kindergarten St. Martin Kiverlinstraße

Mehr

KURSPROGRAMM. Hebammen

KURSPROGRAMM. Hebammen KURSPROGRAMM Hebammen Sie bekommen Familienzuwachs Liebe werdende Eltern, um Sie auf die Geburt und auf das Leben mit Ihrem Kind vorzubereiten, bieten wir Ihnen in dieser Broschüre eine Vielzahl von Kursangeboten

Mehr

Herzo - Sen i orenbüro. die Kultur des Helfens er Leben. mb. Stadt Herzogenaurach. Leitfaden. Kindergarten Grundschule

Herzo - Sen i orenbüro. die Kultur des Helfens er Leben. mb. Stadt Herzogenaurach. Leitfaden. Kindergarten Grundschule Leitfaden Kindergarten Grundschule Wer kann Herzo-Lesepate werden? Alle Menschen aus allen Alters-, Bevölkerungs- und Berufsgruppen, die ihre Freude am Lesen weitergeben möchten und die Lesekompetenz der

Mehr

fitwithkid Maike Bamberger Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse:

fitwithkid Maike Bamberger Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse: ANMELDUNG für den Kurs: Fit mit Baby Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse: Geburtsdatum: Telefonnummer: Mobil: Email Adresse: Geb & Name Kind: Krankenkasse Wie sind Sie auf diesen Kurs aufmerksam geworden:

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Marketing Kreativ. Bildungscenter = Erfolgscenter BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Marketing Kreativ Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E: office@bic.cc

Mehr

www.feinstoffliche-heilweisen.de

www.feinstoffliche-heilweisen.de Herzlich Willkommen in unserem ONLINE-Coaching-Kurs Ernährung. Ganz gewiss sind Sie gut informiert zum Thema gesunde Ernährung. Vielleicht haben Sie auch schon einen oder mehrere Versuche unternommen,

Mehr

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen finden Sie online unter: Anmeldungen erfolgen direkt online. Über die Filterfunktion

Mehr

Mütter/Elternberatung in Pinggau 2015 Pfarrhof Pinggau

Mütter/Elternberatung in Pinggau 2015 Pfarrhof Pinggau Mütter/Elternberatung in Pinggau 2015 Pfarrhof Pinggau Beratung und Unterstützung von Eltern bei ihren Pflege- und Betreuungsaufgaben von Säuglingen und Kleinkindern. Veranstaltungsort: Katholisches Pfarrheim

Mehr

- Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins)

- Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins) Erfolgreich sein - Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins) - Mentale Unterstützung (Einzel- und/oder Gruppencoaching) In eigener

Mehr

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Was ist Yoga? Yoga ist vor ca. 3500 Jahren in Indien entstanden. Es ist eine Methode, die den Körper, den Atem und den Geist miteinander im Einklang bringen kann. Dadurch

Mehr

weg-mit-dem-rückenschmerz.de

weg-mit-dem-rückenschmerz.de Energie Ernährung Bewegung 3-Elemente-Medizin nach Dr. Josef Fischer weg-mit-dem-rückenschmerz.de Mehr Lebensqualität durch Bewegung Medizinische Trainingstherapien in der Praxis Dr. med. Josef Fischer

Mehr

...trauen Sie sich wieder...

...trauen Sie sich wieder... ...trauen Sie sich wieder... Ernährung Wohlbefinden und Vitalität sind wesentliche Voraussetzungen für die persönliche Lebensqualität bis ins hohe Alter. Das Älter werden selbst ist leider nicht zu verhindern

Mehr

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Die genauen Kursinhalte, alle Einzelheiten und Termine können bei einem individuellen Gespräch geklärt werden. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Unser Angebot unter dem Titel bewusst leben zielt auf Kinder im Alter von rund 7 bis 12 Jahren ab. Es wäre möglich, das Projekt im Rahmen eines Kurses, sowie eines Workshops anzubieten. Dabei haben Sie

Mehr

Gesundheitsförderungsbeiträge der Krankenversicherer für Bewegungsangebote im Kursleiterbereich

Gesundheitsförderungsbeiträge der Krankenversicherer für Bewegungsangebote im Kursleiterbereich Gesundheitsförderungsbeiträge der Krankenversicherer für Bewegungsangebote im Kursleiterbereich Übersicht über alle Krankenversicherungen in der Schweiz, die Präventionsbeiträge aus Zusatzversicherungen

Mehr

Mein Leben, mein Geld

Mein Leben, mein Geld Mein Leben, mein Geld Wünsche Wandel Wirklichkeit Unser Leben ist sehr komplex und fordert jeden Tag unsere ganze Aufmerksamkeit und Energie. Geld ist ein Teil unseres Lebens. Was macht Geld mit uns? Tut

Mehr

Familienbildungstag. Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert Renz-Polster

Familienbildungstag. Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert Renz-Polster Jugendamt 13. Nürnberger Familienbildungstag Samstag, 14. März 2015, 9.30 bis 14.00 Uhr eckstein, Burgstraße 1-3, Nürnberg Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert

Mehr

in Zusammenarbeit mit Ausbildungsprogramm

in Zusammenarbeit mit Ausbildungsprogramm ZAS: Fortbildung und Schulentwicklung in Zusammenarbeit mit Institut für Mediative Kommunikation und Diversity- Kompetenz (IMK) in der INA ggmbh an der FU Berlin Institut für Kultur und Religion (INKUR)

Mehr

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Was ist Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage? Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage steht

Mehr

Geburt des Kindes. Sie erwarten ein Baby und haben noch viele Fragen?

Geburt des Kindes. Sie erwarten ein Baby und haben noch viele Fragen? Geburt des Kindes Sie erwarten ein Baby und haben noch viele Fragen? RUND UM DIE GEBURT ANGEBOT Es ist uns ein Anliegen, Ihre Fragen rund um die Geburt Ihres Babys zu beantworten. In diesem Folder finden

Mehr

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu.

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. Seite 2 7 Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt, dann stellen sich unweigerlich viele Fragen:

Mehr

Informationsbroschüre der Au-pair Agentur Dorota Weindl

Informationsbroschüre der Au-pair Agentur Dorota Weindl Informationsbroschüre der Au-pair Agentur Dorota Weindl Für uns ist die Vermittlung von Au-pairs nicht nur Beruf, sondern Berufung. Die Au-pair Agentur Dorota Weindl ist ein kompetenter Partner für Gasteltern

Mehr

Kinderrechte stärken!

Kinderrechte stärken! Kinderrechte stärken! Eine Standortbestimmung 1. Präambel nach Janusz Korczak 2. Kinderrechte stärken, Mitbestimmung ermöglichen! für Eltern und Fachkräfte 3. Kinderrechte stärken, Mitbestimmung ermöglichen!

Mehr

Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus

Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus Vorwort W 2 ir heißen Sie in unserer Einrichtung herzlich willkommen. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass sich Ihr Kind und Sie sich bei uns zu Hause fühlen.

Mehr

Perspektiven Allein erziehend Aber nicht allein gelassen

Perspektiven Allein erziehend Aber nicht allein gelassen Perspektiven Allein erziehend Aber nicht allein gelassen Unser Handeln wird bestimmt von unserem Leitbild, das unsere Ziele und Werte beschreibt. 1 Perspektiven Allein erziehend Aber nicht allein gelassen

Mehr

aerobic & class entspannung Yoga zu zweit

aerobic & class entspannung Yoga zu zweit aerobic & class entspannung Yoga zu zweit 20 trainer 1/2009 entspannung aerobic & class Mit Partneryoga Brücken bauen Als Paar gemeinsam Yoga zu praktizieren, kann Beziehungen vertiefen. Durch Paarübungen

Mehr

Stillen. Das Beste für Mutter und Kind

Stillen. Das Beste für Mutter und Kind Stillen. Das Beste für Mutter und Kind Die ersten 6 Lebensmonate Begleitbroschüre zum Mutter - Kind - Pass Wissenswertes über die Muttermilch Die Muttermilch ist in ihrer Zusammensetzung optimal den

Mehr

FAMILIENZENTRUM USTE R TREFFPUNKT FÜR FAMIL IEN UND ELTERN

FAMILIENZENTRUM USTE R TREFFPUNKT FÜR FAMIL IEN UND ELTERN FAMILIENZENTRUM USTE R TREFFPUNKT FÜR FAMIL IEN UND ELTERN Das Familienzentrum ist eine Dienstleistung der Stadt Uster in welcher unterschiedlichste Angebote zu einem gemeinsamen grossen verschmelzen.

Mehr

Health Management/Health Promotion. Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16

Health Management/Health Promotion. Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16 Health Management/Health Promotion Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16 Intern Siemens AG 2015 Alle Rechte vorbehalten. Vielseitige zu Bewegungsund Gesundheitsthemen

Mehr

Auf dem Weg zu neuer Vitalität

Auf dem Weg zu neuer Vitalität Auf dem Weg zu neuer Vitalität www.purevitality.ch Nutzen Sie die Kraft Ihres Wohlbefindens. Ihre Zeit ist knapp und wertvoll. Damit Sie sie optimal nutzen können, brauchen Sie einen Körper, in dem Sie

Mehr

Freitag, 30. Oktober 2015 19.00 Uhr. Sascha Hermann Psychologischer Berater

Freitag, 30. Oktober 2015 19.00 Uhr. Sascha Hermann Psychologischer Berater Programm Herbst 2015 Gut durch den Winter - die beste Medizin ist ein starkes Immunsystem Das oberste Ziel von Sebastian Kneipp war die Gesundheitsvorsorge durch aktive Gesundheitspflege. In seiner systematisch

Mehr

NANAYA - ZENTRUM FÜR SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND LEBEN MIT KINDERN

NANAYA - ZENTRUM FÜR SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND LEBEN MIT KINDERN NANAYA - ZENTRUM FÜR SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND LEBEN MIT KINDERN NEWSLETTER vom 15. Jänner 2014 Inhalt dieses Newsletters Programm online 30 Jahre Nanaya Buchbesprechung Neue Angebote Programm online

Mehr

Bewegungsförderung 60+ Im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Zweite Regionalkonferenz des Zentrums für Bewegungsförderung Nordrhein-Westfalen

Bewegungsförderung 60+ Im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Zweite Regionalkonferenz des Zentrums für Bewegungsförderung Nordrhein-Westfalen Bewegungsförderung 60+ Im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis Zweite Regionalkonferenz des Zentrums für Bewegungsförderung Nordrhein-Westfalen 26. Oktober 2010, Essen Posterausstellung: Strukturen

Mehr

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Eine Handreichung für Eltern und Paten Liebes Kind, dein Weg beginnt. Jetzt bist du noch klein. Vor dir liegt die große Welt. Und die Welt ist dein.

Mehr

DOSB l SPORT INTERKULTURELL Ein Qualifizierungsangebot zur integrativen Arbeit im Sport. DOSB l Sport bewegt!

DOSB l SPORT INTERKULTURELL Ein Qualifizierungsangebot zur integrativen Arbeit im Sport. DOSB l Sport bewegt! DOSB l Sport bewegt! DOSB l SPORT INTERKULTURELL Ein Qualifizierungsangebot zur integrativen Arbeit im Sport im Rahmen des Programms Integration durch Sport des Deutschen Olympischen Sportbundes und seiner

Mehr

NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er. re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess. www.stic-er.

NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er. re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess. www.stic-er. STiC-er Theater e.v. NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er www.stic-er.de re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess K1 Basiskurs: Atem-Körper-Stimme K2 Basiskurs:

Mehr

Institut für Ernährung und Gesundheit. Betriebliche Gesundheitsförderung. Unternehmenserfolg sichern durch gesunde Mitarbeiter

Institut für Ernährung und Gesundheit. Betriebliche Gesundheitsförderung. Unternehmenserfolg sichern durch gesunde Mitarbeiter Institut für Ernährung und Gesundheit Betriebliche Gesundheitsförderung. Unternehmenserfolg sichern durch gesunde Mitarbeiter Ein gesunder Mitarbeiter ist motiviert und bringt Leistung Das Institut für

Mehr

ADS Lernwerkstatt Weiherwiesenstraße 22 90475 Nürnberg Tel. 0911-9833812 Fax 0911-9833812 info@ads-lernwerkstatt.de www.ads-lernwerkstatt.

ADS Lernwerkstatt Weiherwiesenstraße 22 90475 Nürnberg Tel. 0911-9833812 Fax 0911-9833812 info@ads-lernwerkstatt.de www.ads-lernwerkstatt. ADS und es geht doch! Durch Coaching lernen, Positives zu entdecken 2007 Gründung der ADS Lernwerkstatt Zielsetzung: AD(H)S Betroffenen und deren Familien schnell und effektiv mit Konzepten, offenem Ohr

Mehr

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg.

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg. 10 Hausaufgaben-Tipps Versuch es erst einmal allein! Wenn du nicht weiter kommst, darfst Du mich gerne rufen. So ermuntern Sie ihr Kind selbstständig zu arbeiten. Erklär mir bitte die Aufgaben! Während

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION

SPEZIALSEMINARE SELBSTPRÄSENTATION MODUL I Lassen Sie sich nicht stressen - Zeitmanagement im Berufsalltag Dieses Seminar vermittelt Methoden, die Ihnen helfen werden, Ihre Zeit erfolgreicher und zielorientierter zu planen. Erfolgreiches

Mehr

SAFE AUSBILDUNG. Modellprojekt zur Förderung F Bindung zwischen Eltern und Kind im Landkreis Altötting. Januar 2008 bis Januar 2009

SAFE AUSBILDUNG. Modellprojekt zur Förderung F Bindung zwischen Eltern und Kind im Landkreis Altötting. Januar 2008 bis Januar 2009 SAFE SICHERE AUSBILDUNG FÜR ELTERN Modellprojekt zur Förderung F einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind im Landkreis Altötting tting Januar 2008 bis Januar 2009 Für r Eltern und Alleinerziehende,

Mehr

Beruf: Tagesmutter. Behüten, Fördern und den Alltag mit Kindern gestalten.

Beruf: Tagesmutter. Behüten, Fördern und den Alltag mit Kindern gestalten. Informationen für Tagesmütter und Tagesväter Kindertagespflege eine schöne Herausforderung für Sie? dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf: Alle Informationen rund um die Tätigkeit als Tagesmutter und -vater

Mehr

Frühe Hilfen in Dresden

Frühe Hilfen in Dresden Frühe Hilfen in Dresden Für wen? Was? Wer? Kontakt: Begrüßungsbesuche des Jugendamtes bei Familien nach Geburt eines Kindes alle Familien der Stadt Dresden freiwilliges und kostenloses Informations- und

Mehr

Leben 1. Was kannst Du tun, damit Dein Körper zu seinem Recht kommt?

Leben 1. Was kannst Du tun, damit Dein Körper zu seinem Recht kommt? Leben 1 1.Korinther / Kapitel 6 Oder habt ihr etwa vergessen, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, den euch Gott gegeben hat? Ihr gehört also nicht mehr euch selbst. Dein Körper ist etwas

Mehr

ichbinich-coaching Workshop-Modul-System Modulbeschreibungen zum Einzel-Coaching & Coaching in Kleingruppen (Persönlichkeitsentwicklung mit Herz)

ichbinich-coaching Workshop-Modul-System Modulbeschreibungen zum Einzel-Coaching & Coaching in Kleingruppen (Persönlichkeitsentwicklung mit Herz) ichbinich-coaching (Persönlichkeitsentwicklung mit Herz) Workshop-Modul-System Modulbeschreibungen zum Einzel-Coaching & Coaching in Kleingruppen 1 Inhaltsverzeichnis Idee & Kerngedanke 3 Organisatorisches

Mehr

SAKSA. Engagieren Sie!

SAKSA. Engagieren Sie! SAKSA Engagieren Sie! Mannerheimin Lastensuojeluliiton Varsinais-Suomen piiri ry Perhetalo Heideken (Familienhaus Heideken) Sepänkatu 3 20700 Turku Tel. +358 2 273 6000 info.varsinais-suomi@mll.fi varsinaissuomenpiiri.mll.fi

Mehr

weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa.

weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa. weiterbildung. nachhilfe. sprachkurse. Mit professionellen Lernkonzepten ans Ziel Weitere Informationen im Internet: www.lernstudio-barbarossa.de NACHHILFE. Professioneller Nachhilfe- und Förderunterricht

Mehr

Achtsamkeitstraining

Achtsamkeitstraining Achtsamkeitstraining MBSR Stressbewältigung durch Achtsamkeit 8 Wochen Kurs Weniger Stress, weniger Konflikte, mehr Gelassenheit, robuste Gesundheit, Ausgeglichenheit, Freude und Erfüllung! Wer wünscht

Mehr

Mitgliederbefragung. des. SV Bayer Wuppertal e.v.

Mitgliederbefragung. des. SV Bayer Wuppertal e.v. Mitgliederbefragung des SV Bayer Wuppertal e.v. Abteilung Kinder- und Jugendsport (KiJuSpo) Sehr geehrtes Mitglied, Ihre Meinung ist uns wichtig! Um unseren Verein noch besser auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Die Kursteilnahme kann nur freiwillig und aus eigener Motivation erfolgen. Da der Kurs vorwiegend auf der praktischen Übung von Bewegungsabläufen

Die Kursteilnahme kann nur freiwillig und aus eigener Motivation erfolgen. Da der Kurs vorwiegend auf der praktischen Übung von Bewegungsabläufen Kurs-Programm Ein Tag für den Rücken Kursdauer: 8 Stunden. Sprache: Luxemburgisch/Deutsch/Französisch oder Englisch Anmeldung: beim STM, durch den Arbeitgeber für eine Gruppe mit mindestens 10 Teilnehmern

Mehr

Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen

Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen Rehabilitation mit Kindern als Begleitpersonen > Angebote > Unterkunft > Organisation der Kinderbetreuung Zu unserer Klinik Die Mittelrhein-Klinik ist eine moderne Rehabilitationklinik mit 178 Betten in

Mehr

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel.

Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1 Schmuck aus Fimo Wir basteln verschiedene Schmuckstücke aus Fimo! Zum Beispiel eine Halskette, ein Armband, einen Schlüsselanhänger oder einen Schutzengel. 1. tag: Mittwoch 15.05.2013 Weitere: 22.05.2013

Mehr

Fragebogen für Jugendliche

Fragebogen für Jugendliche TCA-D-T1 Markieren Sie so: Korrektur: Bitte verwenden Sie einen schwarzen oder blauen Kugelschreiber oder nicht zu starken Filzstift. Dieser Fragebogen wird maschinell erfasst. Bitte beachten Sie im Interesse

Mehr

Handlungsansätze und Bedarf im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit

Handlungsansätze und Bedarf im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit Gesundheitsförderung im Stadtteil Handlungsansätze und Bedarf im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit SenAFGJS Bremen, 400-42 1 Wie handelt die Jugendarbeit? Es gibt nicht die Kinder und Jugendlichen.

Mehr

Veranstaltungen rund um die Geburt 2015. Hirslanden A mediclinic international company

Veranstaltungen rund um die Geburt 2015. Hirslanden A mediclinic international company Veranstaltungen rund um die Geburt 2015 Hirslanden A mediclinic international company Infoabend für werdende Eltern Die Geburt Ihres Kindes ist wahrlich ein Ereignis fürs Leben. Eines, für das nur die

Mehr

Präambel Wir sind eine Grundschule, in der es normal ist, verschieden zu sein

Präambel Wir sind eine Grundschule, in der es normal ist, verschieden zu sein Präambel Wir sind eine Grundschule, in der es normal ist, verschieden zu sein Wir sind eine zwei- bis dreizügige Grundschule mit Vorschulklassen und Ganztagsbetreuung in grüner Lage im Nordosten Hamburgs.

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst.

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst. 40-Tage-Wunder- Kurs Umarme, was Du nicht ändern kannst. Das sagt Wikipedia: Als Wunder (griechisch thauma) gilt umgangssprachlich ein Ereignis, dessen Zustandekommen man sich nicht erklären kann, so dass

Mehr

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins info@manuelaklasen.de Tel.: 06135 / 704906 Lebe deinen

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Strasse/Hausnummer. Hiermit melde ich mich (weitere Personen bitte unten eintragen) verbindlich für folgendes Kompetenz-Training an

Strasse/Hausnummer. Hiermit melde ich mich (weitere Personen bitte unten eintragen) verbindlich für folgendes Kompetenz-Training an VERBINDLICHE ANMELDUNG: Bitte ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben. Per Fax senden an: +423 239 35 89. Eingescannt senden an: info@star-training.li Vorname Nachname Geburtsdatum Unternehmen (optional)

Mehr

D01 Trommel-Workshop Jetzt hau n wir auf die Pauke

D01 Trommel-Workshop Jetzt hau n wir auf die Pauke Trommel-Workshop 84 Stress lass nach 85 Lachyoga 86 Tanzen wie ein Star 87 Rücken Qi Gong 88 Energie im Alltag 89 Ganganalyse 90 Haltungsanalyse 91 Stretching 92 Franklin-Methode 93 Der gesunde Weg zum

Mehr

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 Drei Säulen zum Wohle des Patienten: AKUTGERIATRIE Gesundheit und Eigenständigkeit im Alter REHABILITATION

Mehr

AURYN Frankfurt e.v. Hilfen für Kinder psychisch erkrankter Eltern

AURYN Frankfurt e.v. Hilfen für Kinder psychisch erkrankter Eltern AURYN Frankfurt e.v. Hilfen für Kinder psychisch erkrankter Eltern Susanne Schlüter-Müller Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Frankfurt 1. Vorsitzende von AURYN Frankfurt e.v.

Mehr

Seminare & Veranstaltungen 2016

Seminare & Veranstaltungen 2016 Seminare & Veranstaltungen 2016 i Impressum: Landesgeschäftsstelle komba jugend nrw Norbertstraße 3 50670 Köln Tel.: (0221) 91 28 52-0 Fax: (0221) 91 28 52-5 www.komba-jugend-nrw.de komba-jugend-nrw@komba.de

Mehr

Qualitätssicherung und entwicklung bezugnehmend auf Beteiligungsverfahren und Beschwerdemanagement

Qualitätssicherung und entwicklung bezugnehmend auf Beteiligungsverfahren und Beschwerdemanagement Qualitätssicherung und entwicklung bezugnehmend auf Beteiligungsverfahren und Beschwerdemanagement Die Bedeutung für Kinder und Eltern Unsere Zielsetzung auch in diesem Bereich ist es, Kinder und Eltern

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter = BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Projektmanagement Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E:

Mehr

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen)

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Dieser Fragebogen richtet sich an Verbände, Initiativen, Vereine und Institutionen, die für konkrete Aufgaben

Mehr

Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren. Veranstalter: der Behindertenhilfe in. Stadt und Kreis Offenbach. Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach

Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren. Veranstalter: der Behindertenhilfe in. Stadt und Kreis Offenbach. Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren Veranstalter: der Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach Liebe Eltern... Die Sexualität spielt eine wichtige Rolle im

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr

Bildschirmarbeitsplatz. Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch

Bildschirmarbeitsplatz. Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch Bildschirmarbeitsplatz Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch Vermeiden Sie langes Sitzen! Vor oder nach dem Mittagessen "eine Runde um den Block gehen" Papierkorb weiter weg vom Schreibtisch stellen

Mehr

UCB-Seminare. Seminar. zur Vorbereitung auf die Q 12

UCB-Seminare. Seminar. zur Vorbereitung auf die Q 12 UCB-Seminare Seminar zur Vorbereitung auf die Q 12 31.08.2015 04.09.2015 UCB-Seminare Uwe C. Bremhorst Dipl. Math. Rotbuchenstr. 1 81547 München Telefon 089 645205 Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen

Mehr

Das Kollegium der Cordula-Schule freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit Ihnen. Cordula-Schule

Das Kollegium der Cordula-Schule freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit Ihnen. Cordula-Schule Gemen, im Juni 2008 Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder! Kinder, Eltern und Lehrer wünschen sich die Cordula-Schule als ein freundliches Haus des Lernens, in dem alle mit Freude und in Frieden miteinander

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

Train the-trainer-seminar Stressmanagement

Train the-trainer-seminar Stressmanagement Train the-trainer-seminar Stressmanagement Lernziele Die Schulung bietet eine fundierte Qualifikation für die praktische Arbeit mit Verhaltenstrainings zum Stressmanagement. Grundlage hierfür ist das Gesundheitsförderungsprogramm

Mehr

Wenn Eltern erkranken Belastungen von Kindern und Jugendlichen krebserkrankter Erwachsener

Wenn Eltern erkranken Belastungen von Kindern und Jugendlichen krebserkrankter Erwachsener CAMPUS GROSSHADERN PSYCHO-ONKOLOGIE AN DER MEDIZINISCHEN KLINIK UND POLIKLINIK III Wenn Eltern erkranken Belastungen von Kindern und Jugendlichen krebserkrankter Erwachsener Pia Heußner Psycho-Onkologie

Mehr

Leitbild. der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind. Gemeinsam an der Seite kranker Kinder

Leitbild. der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind. Gemeinsam an der Seite kranker Kinder Leitbild der DEUTSCHEN KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind Gemeinsam an der Seite kranker Kinder Präambel Die DEUTSCHE KINDERKREBSNACHSORGE Stiftung für das chronisch kranke Kind

Mehr

Projektidee. Wie Mädchen und Jungen ihren eigenen Körper erleben und be werten, hat grossen Einfluss auf ihr Selbstwert- und Lebensgefühl.

Projektidee. Wie Mädchen und Jungen ihren eigenen Körper erleben und be werten, hat grossen Einfluss auf ihr Selbstwert- und Lebensgefühl. Projektpräsentation Die Zyklus-Show Agenten auf dem Weg Ein sexualpädagogisches Präventionsprojekt für Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 12 Jahren und deren Eltern Inhaltsverzeichnis Projektidee 3

Mehr

Projekt Familienpatenschaften. Ein niedrigschwelliges Unterstützungsangebot für Familien mit Kindern. Runder Tisch gegen Kinderarmut in Bergkamen

Projekt Familienpatenschaften. Ein niedrigschwelliges Unterstützungsangebot für Familien mit Kindern. Runder Tisch gegen Kinderarmut in Bergkamen Projekt Familienpatenschaften Ein niedrigschwelliges Unterstützungsangebot für Familien mit Kindern Runder Tisch gegen Kinderarmut in Bergkamen 1 Ausgangspunkt Ausgangspunkt des Projektes Familienpatenschaften

Mehr

Ein Kind zwei Sprachen. Mehrsprachigkeit als Chance

Ein Kind zwei Sprachen. Mehrsprachigkeit als Chance Ein Kind zwei Sprachen Mehrsprachigkeit als Chance Ein Kind zwei Sprachen Lernt ein Kind in den ersten Lebensjahren zwei Sprachen, dann ist das eine gute Voraussetzung für erfolgreiche Leistungen in der

Mehr

Wenn der Weg das Ziel ist wo öffnet sich dann Raum für Erfolg?

Wenn der Weg das Ziel ist wo öffnet sich dann Raum für Erfolg? Wenn der Weg das Ziel ist wo öffnet sich dann Raum für Erfolg? Erfolg. Was heißt das überhaupt? Was Ihren Erfolg ausmacht, definieren Sie selbst: Ist es möglichst viel Profit oder möglichst viel Freizeit?

Mehr