Haftkünstler auf dem Prüfstand. Online Ergänzung HOLGER FLORIAN BOHN OLGA SPECK THOMAS SPECK

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Haftkünstler auf dem Prüfstand. Online Ergänzung HOLGER FLORIAN BOHN OLGA SPECK THOMAS SPECK"

Transkript

1 Haftkünstler auf dem Prüfstand HOLGER FLORIAN BOHN OLGA SPECK THOMAS SPECK Online Ergänzung Bohn et al., 2011 Haftkünstler auf dem Prüfstand Zusatzmaterial 3 1/6

2 Bauanleitung Insektenzentrifuge Erweiterung: LCD Display statt Tacho Bei der Grundversion der Insektenzentrifuge kommt ein Fahrradtachometer zur Drehzahlanzeige zum Einsatz. Dieser ist im Hinblick auf die Aktualisierung des angezeigten Wertes recht träge und darüber hinaus muss die Drehzahl mittels eines Umrechnungsfaktors berechnet werden. Mit Hilfe der folgenden Bauanleitung kann das Fahrradtachometer durch ein hintergrundbeleuchtetes LCD Display, auf dem die Drehzahl direkt in Umdrehungen pro Minute angezeigt wird, ersetzt werden. Die Ermittlung der Drehzahl und die Ansteuerung des LCD Displays erfolgt dabei mit einem programmierbaren Arduino TM Mikrocontroller. Die Kosten für die Erweiterung betragen ca. 50 Euro. Die hier beschriebene Vorgehensweise stellt eine einfache und kostengünstige Lösung dar. Mit entsprechendem Know How kann natürlich auch eine professionellere Umsetzung erfolgen. Am Ende der Bauanleitung befindet sich eine Aufstellung aller benötigten Bauteile mit Bezugsquellen. Gefahrenhinweis: Im Umgang mit Lötkolben und elektrischer Spannung besteht bei unsachgemäßer Handhabung Verletzungsgefahr. Allgemeine Materialien und Werkzeuge: Litze Lötkolben und Lötzinn Seitenschneider Abbildung 1: Insektenzentrifuge mit Arduino TM Mikrocontroller gesteuertem LCD Display. Im zweizeiligen Display wird die aktuelle Drehzahl der Zentrifuge als Zahl (oben) und als grafisches Element (unten) ausgegeben. Die grafische Anzeige gibt den prozentualen Anteil der aktuellen Drehzahl gegenüber der maximalen Drehzahl (Zeile komplett mit Strichen gefüllt) an. Bohn et al., 2011 Haftkünstler auf dem Prüfstand Zusatzmaterial 3 2/6

3 Schaltung zur Ansteuerung des LCD Displays Materialliste: Arduino Uno TM Mikrocontroller Arduino Proto Shield Leiterplatte LCD Display, 2 x 16 Zeichen Stiftleiste, 50 polig Potentiometer, 10 kohm Widerstand 82,5 Ohm Flachbandkabel, mindestens 12 polig Die Erweiterungsschaltung besteht im Wesentlichen aus drei Komponenten: dem Arduino Uno TM Mikrocontrollerboard, der darauf aufgesteckten Platine und dem mittels eines Flachbandkabels angeschlossenen LCD Display. Zunächst wird die Platine entsprechend des in Abbildung 1 dargestellten Schaltplans aufgebaut und mit dem Arduino Uno TM verbunden (Beispiel in Abb. 2). Die Länge des Flachbandkabels zum LCD Display sollte so gewählt werden, dass das Display gut an der Stelle platziert werden kann, an der sich zuvor das Fahrradtachometer befunden hat. Damit ist der hardwareseitige Aufbau der Erweiterung bereits abgeschlossen. Abbildung 2: Schaltplan zur Integration der Mikrocontroller gesteuerten Drehzahlanzeige in die Insektenzentrifuge. Die Spannungsversorgung der Schaltung wird von der Grundschaltung abgegriffen. Die Anschlüsse C und E des BC 547 Transistor der Grundschaltung (siehe Abb. 4 der Bauanleitung für die Insektenzentrifuge) werden mit der Erweiterungsschaltung verknüpft. Steuersoftware für den Arduino Uno TM Mikrocontroller Der Arduino Uno TM Mikrocontroller wird mittels eines USB Kabels mit einem Computer verbunden. Auf diesem Computer muss die Arduino Software (Download unter installiert sein. Falls im Folgenden Kommunikationsprobleme zwischen Computer und Arduino auftreten, sollte zunächst überprüft werden, dass die Software auf den passenden seriellen Port (Tools => Serial Port) zugreift. Der nachfolgende Code der Steuersoftware wird per Copy und Paste in die Arduino Bohn et al., 2011 Haftkünstler auf dem Prüfstand Zusatzmaterial 3 3/6

4 Software übertragen. Nach Abspeichern in einer Datei wird der Code per Upload Button auf den Arduino übertragen. Anschließend ist der neue Drehzahlmesser einsatzbereit und die USB Verbindung zum Computer kann getrennt werden und wird nicht mehr benötigt. Falls die Drehzahl Anzeige im Kamerabild zu dunkel erscheint, kann mit Hilfe des Kontrastreglers (Potentiometer auf der Platine) und der Backlighthelligkeit (Wert bei BacklightPin im untenstehenden Programm Code) eine Anpassung vorgenommen werden. Code der Steuersoftware: Abbildung 3: Beispielhafter Aufbau eines Arduino Uno TM Mikrocontrollerboards mit aufgesteckter Schaltung für die Ansteuerung eines LCD Displays. Stromanschluss und Flachbandkabel sind hier über Steckverbindungen realisiert (rechts). Beides kann jedoch auch direkt mit der Platine verlötet werden. /* Drehzahlanzeige Insektenzentrifuge ATbio JS Hardware: Arduino Uno mit HD44780 kompatiblen 2x16 Zeichen Display LCD RS pin to digital pin 12, LCD Enable pin to digital pin 11 LCD D4 pin to digital pin 5, LCD D5 pin to digital pin 4 LCD D6 pin to digital pin 3, LCD D7 pin to digital pin 7 LCD R/W pin to ground 10K resistor ends to +5V and ground, wiper to LCD VO pin (pin 3) Counter use Interrupt on D2 pin with internal Pull Up Quellen, Information und Befehlsreferenz: */ #include <LiquidCrystal.h> // Libary einbinden LiquidCrystal lcd(12, 11, 5, 4, 3, 7); // LCD Pins s.o. volatile byte rpmcount; // RPM Variablen unsigned int rpm; // RPM Variablen unsigned long timeold; // RPM Variablen int BacklightPin = 6; // LED connected to D6 pin void setup() { Bohn et al., 2011 Haftkünstler auf dem Prüfstand Zusatzmaterial 3 4/6

5 lcd.begin(16, 2); // LCD's Setup (Zeichen, Zeilen) lcd.print(" P "); // Projektnummer anzeigen lcd.setcursor(0, 1); // Cursorposition setzen lcd.print(" A "); // Auftrag anzeigen delay(3000); attachinterrupt(0, rpm_fun, RISING); // IRQ einschalten rpmcount = 0; rpm = 0; timeold = 0; digitalwrite(2,high); // Pullup einschalten pinmode(backlightpin, OUTPUT); // Backlightpin als Ausgang definieren analogwrite(backlightpin,30); // Backlighthelligkeit einstellen void loop() { if (rpmcount >= 5) { // prüfen ob schon 5 Umdrehungen rpm = 2*(30*1000/(millis() timeold)*rpmcount); // Drehzahl berechnen timeold = millis(); rpmcount = 0; lcd.clear(); lcd.setcursor(2, 0); lcd.print(rpm); // Drehzahl ausgeben lcd.print(" U/min."); //lcd.setcursor(rpm/150,1); // Balkenanzeige1 //lcd.print("="); for (int i = 0; i < rpm/150; i++){// Balkenanzeige2 lcd.setcursor(i,1); //lcd.print(char(255)); lcd.print("i"); if (millis() timeold > 3000) { // Wenn seit 3 Sek. kein Interrupt lcd.setcursor(0, 0); // Drehzahlanzeige ausschalten und lcd.print(" Arbeitsgruppe"); // Werbung anzeigen lcd.setcursor(0, 1); lcd.print("technik Biologie"); delay (500); void rpm_fun() // Interrupt Routine { rpmcount++; // rpm Zähler erhöhen Bohn et al., 2011 Haftkünstler auf dem Prüfstand Zusatzmaterial 3 5/6

6 Benötigte Bauteile und Bezugsquellen Tabelle 1: Zusammenstellung der für den Aufbau der Erweiterung benötigten Bauteile. Beispielhaft sind für den Bezug über die Elektronikfachhändler Watterott (www.watterott.com) und Reichelt (www.reichelt.de) Artikelnummern und Preise angegeben (Stand November 2012). Artikel Händler Anzahl Artikelnummer Preis Arduino Uno R3 Watterott 1 A ,80 Proto Shield R3 PCB Watterott 1 A ,57 LCD Dot Matrix Modul, 2x16 Zeichen, blau Reichelt 1 LCD 162C BL 16,95 Präzisionspoti. 25 Gänge, liegend, 10 K Ohm Reichelt 1 64P 10K 0,30 Metallschichtwiderstand 82,5 Ohm Reichelt 1 METALL 82,5 0,08 50pol. Stiftleiste, gerade, RM 2,54 Reichelt 1 SL 1X50G 2,54 0,31 Flachbandkabel AWG28, 14 pol., grau, 3m Ring Reichelt 1 AWG 28 14G 3M 1,45 Danksagung Vielen Dank der Werkstatt der Institute für Biologie II/III, insbesondere JÜRGEN SCHMIDT, DIETER SCHÄCHTELE, JOSEF MESSMER und DIRK RENZ, für die Konzeption und Umsetzung der hier beschriebenen Erweiterung. Bohn et al., 2011 Haftkünstler auf dem Prüfstand Zusatzmaterial 3 6/6

P(k, λ) = λ k /k!*exp(-λ) angegeben werden kann.

P(k, λ) = λ k /k!*exp(-λ) angegeben werden kann. Zeitintervall-Vorgabe versus Zählimpuls-Vorgabe für die Datenauswertung mit dem Arduino bei zählenden Strahlungs-Detektoren für Radioaktivität Bernd Laquai, 2. Oktober 2015 Bekanntlich unterliegt der radioaktive

Mehr

Arduino für FunkAmateure

Arduino für FunkAmateure Arduino für FunkAmateure Arduino Einführung Teil 6 analogread() ; map(); analogwrite(); Wie gehe ich am besten vor? 1. Was will ich machen? 2. Bauteile 3. Schaltplan LCD in Betrieb nehmen 4. LCD-Funktionen

Mehr

Arduino - Einfacher Teiler

Arduino - Einfacher Teiler Einen Teiler z.b. zur Reduzierung von Stromzählerimpulsen, wie er hier benötigt wird kann man alternativ zu fertigen Lösungen (z.b. industrieller Vorwahlzähler) sehr leicht und kostengünstig auf einem

Mehr

Wetterdaten online GND 3,3V VIN CLK MISO MOSI CS VBEN IRQ GND --- +5V D13 D12 D11 D10 D5 D3. Arduino

Wetterdaten online GND 3,3V VIN CLK MISO MOSI CS VBEN IRQ GND --- +5V D13 D12 D11 D10 D5 D3. Arduino Wetterdaten online Im Folgenden wird eingehend erklärt, wie Daten eines Temperatur- und Luftfeuchtesensors über das Internet gespeichert und von dort zu jeder Zeit und von jedem Ort abgerufen werden können.

Mehr

Arduino für FunkAmateure

Arduino für FunkAmateure Arduino für FunkAmateure Arduino Einführung Teil 9 Taster-Platine 4x4 Wie gehe ich am besten vor? 1. Was will ich machen? 2. Bauteile 3. Überlegungen zur Schaltung und Algorithmus 4. Zuordnung Arduino-Pins

Mehr

MSP-EXP430G2. LaunchPad Entwicklungskit MSP-EXP430G2. Schnellstart mit dem Texas Instruments. LaunchPad Entwicklungskit

MSP-EXP430G2. LaunchPad Entwicklungskit MSP-EXP430G2. Schnellstart mit dem Texas Instruments. LaunchPad Entwicklungskit 10158-5 U1+U4 14.01.15 12:44 Seite 1 Christian Immler Schnellstart mit dem Texas Instruments MSP-EXP430G2 LaunchPad Entwicklungskit Der schnelle und praxisbezogene Einstieg in die Programmierung der 16-Bit-Mikrocontroller

Mehr

Einführung in das Programmieren in der Sekundarstufe 1. mit einem Arduino und der Physical-Computing-Plattform

Einführung in das Programmieren in der Sekundarstufe 1. mit einem Arduino und der Physical-Computing-Plattform Einführung in das Programmieren in der Sekundarstufe 1 mit einem Arduino und der Physical-Computing-Plattform 1 Arduino mit Breadboard (Steckbrett) und LED mit Vorwiderstand Arduino-Board Uno R3 mit Mikrocontroller

Mehr

Embedded Hardware Getting Started

Embedded Hardware Getting Started Embedded Hardware Getting Started HW - Ressourcen 2 Arduino Installation-Guide 4 Arduino IDE/Download 4 Arduino Treiber Installation 5 Arduino DIE starten 7 Arduino IDE - Getting Started (Code-Basiert)

Mehr

SINNsorik Wahrnehmen durch Sensoren NAME, KLASSE:

SINNsorik Wahrnehmen durch Sensoren NAME, KLASSE: SINNsorik Wahrnehmen durch Sensoren NAME, KLASSE: ARBEITEN MIT DEM ARDUINO KURZBESCHREIBUNG UND ZIELSETZUNG: In diesem optionalen Modul lernen die Schüler das Arbeiten mit Microcontrollern kennen. Das

Mehr

Ein Mikrocontroller ist ein Mikrochip, der alle benötigten Komponenten (sozusagen das Zubehör) bereits in sich trägt. Er sieht genauso aus wie 11

Ein Mikrocontroller ist ein Mikrochip, der alle benötigten Komponenten (sozusagen das Zubehör) bereits in sich trägt. Er sieht genauso aus wie 11 Einleitung Du wolltest schon immer programmieren oder mit den Bestandteilen eines Computers arbeiten? Du wirst zwar nach diesem Buch keinen Computer bauen können, aber die Einleitung erklärt einiges, was

Mehr

Anwendung und Programmierung von Mikrocontrollern. Anwendung und Programmierung von Mikrocontrollern

Anwendung und Programmierung von Mikrocontrollern. Anwendung und Programmierung von Mikrocontrollern Anwendung und Programmierung von Mikrocontrollern Sommersemester 2013 Dr.-Ing. Hubert Zitt Kontakt: hubert.zitt@fh-kl.de www.fh-kl.de/~zitt Dr.-Ing. Hubert Zitt Seite 1 von 24 S65 Shield (von oben) Komponenten

Mehr

Ohmmeter auf einseitiger Leiterplatte im Gehäuse.

Ohmmeter auf einseitiger Leiterplatte im Gehäuse. Ohmmeter auf einseitiger Leiterplatte im Gehäuse. Zu dem Widerstandsmessgerät von Dietmar Schröder habe ich eine einseitige Leiterplatte für ein passendes preiswertes Zweischalengehäuse entworfen habe.

Mehr

Projekt Nr. 15: Einen elektronischen Würfel erstellen

Projekt Nr. 15: Einen elektronischen Würfel erstellen Nun wissen Sie, wie Sie Zufallszahlen erzeugen können. Als Nächstes wollen wir diese neuen Kenntnisse gleich in die Tat umsetzen, indem wir einen elektronischen Würfel konstruieren. Projekt Nr. 15: Einen

Mehr

Android + Arduino Hardware steuern mit Android. Entwicklertag Karlsruhe, 09.05.2012 Sebastian Wastl

Android + Arduino Hardware steuern mit Android. Entwicklertag Karlsruhe, 09.05.2012 Sebastian Wastl Android + Arduino Hardware steuern mit Android Entwicklertag Karlsruhe, 09.05.2012 Sebastian Wastl Arduino Opensourceprojekt Auf Basis eines 8-Bit Mikrocontroller (ATMEL ATmega) Modular aufgebaut Erweiterbar

Mehr

Arduino, IR Fernbedienung dekodieren

Arduino, IR Fernbedienung dekodieren Arduino, IR Fernbedienung dekodieren 9.10.2015 Im Zuge meiner weiteren Arduino Studien bin ich auf die Frage gestoßen, wie kann man Befehle in den Arduino transportieren? Aus einem Youtube Beitrag über

Mehr

ERWEITERUNGSSHIELD MIT ANALOGEN EINGÄNGEN

ERWEITERUNGSSHIELD MIT ANALOGEN EINGÄNGEN OkTOBER 2016 ERWEITERUNGSSHIELD MIT ANALOGEN EINGÄNGEN WWW.VELLEMANPROJECTS.EU Einführung Das Arduino UNO ist mit 6 analogen Eingängen ausgestattet. Für manche Projekte braucht man aber mehr Eingänge (z.b.

Mehr

// Daniel Ettenhuber // Projekt Kameraslider // letzte Änderung: // //

// Daniel Ettenhuber // Projekt Kameraslider // letzte Änderung: // // #include #include #include #include // http://sebastian.setz.name/arduino/my-libraries/multi-camera-ir-control/ #include

Mehr

I2C Serial 2.6 LCD Modul. Verwendung mit einem Arduino

I2C Serial 2.6 LCD Modul. Verwendung mit einem Arduino I2C Serial 2.6 LCD Modul Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für unser Produktentschieden haben. Im Folgenden haben wir aufgelistet, was bei der Inbetriebnahme zu beachten ist: Verwendung mit

Mehr

Serielladapter SerCon V1.1

Serielladapter SerCon V1.1 Serielladapter SerCon V1.1 Programmierinterface & V24 auf TTL Wandler Copyright 2007 Holger Buß www.mikrokopter.com Dokument-Version V0.3 SerCon www.mikrocontroller.com SerCon V1.1 Der SerCon V1.1 ist

Mehr

saarland Prof. Dr. Andreas Zeller Verantw. Tutor: Florian Groß Übungsblatt 4

saarland Prof. Dr. Andreas Zeller Verantw. Tutor: Florian Groß Übungsblatt 4 Programmieren für Ingenieure Abgabe Dieses Übungsblatt ist bis Freitag, 23.05. um 12:00 Uhr per Email an den eigenen Tutoren abzugeben. Benennen Sie die Abgabe bitte eindeutig: Matrikelnummer _Abgabe_Blattnummer.Format.

Mehr

Einführung in die Arduino-Programmierung II

Einführung in die Arduino-Programmierung II Einführung in die Arduino-Programmierung II Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences Elektrotechnik und Informatik Faculty of Electrical Engineering and Computer Science 5. Dimmen einer LED

Mehr

Projekt: Roboter. Florian Grohnert. Semih Kisakaya

Projekt: Roboter. Florian Grohnert. Semih Kisakaya Projekt: Roboter Team: Florian Grohnert Semih Kisakaya Inhaltsverzeichnis Einleitung...3 Abweichungen...3 Arduino Atmega1280...3 Überblick:...4 Stromversorgung:...4 Speicher:...4 Ein- und Ausgänge:...4

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Aufgabenstellung 2. Idee der Schaltung 2. Blockschaltbild 3. Schaltplan 4. Stückliste 11. Routen 12. Fertigen 15.

Inhaltsverzeichnis. Aufgabenstellung 2. Idee der Schaltung 2. Blockschaltbild 3. Schaltplan 4. Stückliste 11. Routen 12. Fertigen 15. Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Aufgabenstellung 2 Idee der Schaltung 2 Blockschaltbild 3 Schaltplan 4 Stückliste 11 Routen 12 Fertigen 15 Prüfen 16 Steckerbelegung 17 Gehäuse 18 Änderung in letzter Minute

Mehr

Einführung in Mikrokontroller Benutzung mit dem Arduino Board. Ramon Hofer ICVR

Einführung in Mikrokontroller Benutzung mit dem Arduino Board. Ramon Hofer ICVR Einführung in Mikrokontroller Benutzung mit dem Arduino Board Ramon Hofer ICVR Ablauf Warum Mikrokontroller Das Arduino Board Anschliessen von Bauteilen Digitale Ein- und Ausgaben Analoge Eingaben Serielle

Mehr

Aufgabenstellung Praktikum Mikrorechentechnik Sommersemester 2014

Aufgabenstellung Praktikum Mikrorechentechnik Sommersemester 2014 Aufgabenstellung Praktikum Mikrorechentechnik Sommersemester 2014 Aufgabe: Entwurf und Implementierung eines Weckers auf Basis des MSP430 Education Systems Beschreibung: Gegenstand des Praktikums ist der

Mehr

Anzeige 2 - Teil 1. www.boxtec.ch. by AS. Anzeige 2 mit dem HT16K33, 3 x LED Matrix Anzeigen (8x8), 2 x I 2 C Bus = Teil 1 Hardware =

Anzeige 2 - Teil 1. www.boxtec.ch. by AS. Anzeige 2 mit dem HT16K33, 3 x LED Matrix Anzeigen (8x8), 2 x I 2 C Bus = Teil 1 Hardware = www.boxtec.ch by AS playground.boxtec.ch/doku.php/tutorial s Anzeige 2 mit dem HT16K33, 3 x LED Matrix Anzeigen (8x8), 2 x I 2 C Bus = Teil 1 Hardware = Anzeige 2 - Teil 1 Copyright Sofern nicht anders

Mehr

Arduino LCD Shield. Quelle:

Arduino LCD Shield. Quelle: Arduino LCD Shield Quelle: http://www.dfrobot.com/wiki/index.php?title=arduino_lcd_keypad_shield_%28sku:_dfr0009%29 Arduino LCD Shield Codebeispiel /* DFRobot LCD Shield for Arduino Key Grab v0.2 Written

Mehr

Jan Monsch. Donnerstag, 2. Mai 13

Jan Monsch. Donnerstag, 2. Mai 13 101 Jan Monsch Agenda Arduino Platform Digitale Ausgaben Analoge Eingänge Digitale Eingaben I2C Geräte (Digitales Thermometer) Arduino SW Download goo.gl/dj5l2 Was ist Arduino? Open Source Einplatinen-Computer

Mehr

150 ma (bei eingeschalteter Hintergrundbeleuchtung)

150 ma (bei eingeschalteter Hintergrundbeleuchtung) myavr Technische Beschreibung myavr LCD Add-On 2.2 Eigenschaften 16x2 LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung Industriestandard-Controller Kontrastregler Jumper für das Schalten der Hintergrundbeleuchtung

Mehr

Milliwattmeter mit Arduino Uno (low-cost-version)

Milliwattmeter mit Arduino Uno (low-cost-version) Milliwattmeter 1..1500MHz bzw. 4 GHz mit Arduino Uno und LC-Display Wolfgang Schneider, DJ 8 ES E-Mail: DJ8ES@gmx.de UKW-Tagung Weinheim 2016 Arduino Uno mit LCD und homemade RF-Detektor, noch mit freier

Mehr

Highspeedaufnahmen mit dem Arduino Uno Board

Highspeedaufnahmen mit dem Arduino Uno Board Highspeedaufnahmen Die Idee Ich hatte schon länger vor mal ein platzendes Ei in dem Moment zu fotografieren indem es aufschlägt. Alle Versuche das von Hand hinzubekommen schlugen fehl. Angeregt durch den

Mehr

Arduino und Amateurfunk (1)

Arduino und Amateurfunk (1) Arduino und Amateurfunk (1) Vortrag OV-Meeting H08 am 10.01.2012 / 01.09.2012 Historie Der Kern Entwicklungsumgebung Hardware Software Massimo Banzi Und wozu das Ganze? Historie (1) Arduino ist ein Open-Source-Prototypen-System,

Mehr

Labor Automatisierungstechnik

Labor Automatisierungstechnik Labor Automatisierungstechnik Teilnehmer: Name: Matrikelnr.: Name: Matrikelnr.: Name: Matrikelnr.: Versuch: Arduino Anwendung Philipp Schorr Arduino Anwendung 1 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitende Worte...

Mehr

Produktinformationen. Basis Set Atmel Atmega8 & ISP Programmer. Lieferumfang :

Produktinformationen. Basis Set Atmel Atmega8 & ISP Programmer. Lieferumfang : Produktinformationen Basis Set Atmel Atmega8 & ISP Programmer Lieferumfang : 1 Steckboard 840 Pin 1 USB ISP Programmer mit Kabel 1 Kabelsatz 32-teilig 1 Atmega8L 5 LED 3mm Klar Rot/Gelb/Grün/Blau/Weiss

Mehr

Arduino Workshop. Frank Zimmerli

Arduino Workshop. Frank Zimmerli Arduino Workshop Frank Zimmerli Themen 2. Abend Anschluss an die weite Welt Ethernet Library Elektronik Grundlagen Anschluss von Sensoren und Aktoren Beispiele Ethernet Library Ethernet.begin(mac:byte[],ip:byte

Mehr

analoge Ein- und Ausgänge

analoge Ein- und Ausgänge 2016/07/17 13:39 1/5 analoge Ein- und Ausgänge analoge Ein- und Ausgänge Neben den digitalen Leitungen bietet der Arduino mehrere analoge Ein- und Ausgänge. analoge Ausgänge Die Ausgänge sind mit PWM bezeichnet.

Mehr

Zusatzinformation zum USB-Flashdrive mit ARM und RS232

Zusatzinformation zum USB-Flashdrive mit ARM und RS232 Zusatzinformation zum USB-Flashdrive mit ARM und RS232 1. Belegung der LCD-Schnittstelle an JP3: REGISTER_SELECT READ_WRITE ENABLE DISPLAY_D0 DISPLAY_D1 DISPLAY_D2 DISPLAY_D3 DISPLAY_D4 DISPLAY_D5 DISPLAY_D6

Mehr

Aufbau und Inbetriebnahme, Erweiterungskarte, Digital 8I4R

Aufbau und Inbetriebnahme, Erweiterungskarte, Digital 8I4R Inhaltsverzeichnis Hinweis...2 Nachbau...2 Technische Daten...3 Schaltplan...4 Eingänge und Ausgänge...4 ATMega88, Programierstecker, RS232, Erweiterungsstecker...5 Layout...6 Stückliste...6 Bestückung

Mehr

Arduino Uno Bastelecke

Arduino Uno Bastelecke Angeregt durch den Artikel im DSLR-Forum Bastelanleitung: Arduino-basierter Lichtschranken-Trigger von Niggoh habe ich zuerst die beschriebene Lichtschranke nachgebaut und war von den Möglichkeiten des

Mehr

Starten Sie die Arduino IDE und geben Sie den folgenden Programmcode ein:

Starten Sie die Arduino IDE und geben Sie den folgenden Programmcode ein: Blinken Starten Sie die Arduino IDE und geben Sie den folgenden Programmcode ein: // Projekt 1 - LED Blinker int ledpin = 13; void setup() pinmode(ledpin, OUTPUT); void loop() digitalwrite(ledpin, HIGH);

Mehr

80C535-Mikrocontroller-Board im Streichholzschachtelformat

80C535-Mikrocontroller-Board im Streichholzschachtelformat RIBU 18. A-8160 Weiz. Tel. 03172/64800. Fax 03172/64806 RIBUMühlgasse ELEKTRONIK VERSAND e-mail: office@ribu.at. Internet: http://www.ribu.at 80C535-Mikrocontroller-Board im Streichholzschachtelformat

Mehr

Umbau eines Saug- und Wisch Roboters auf ARDUINO Steuerung

Umbau eines Saug- und Wisch Roboters auf ARDUINO Steuerung Saug-Wisch-Roboter Umbau eines Saug- und Wisch Roboters auf ARDUINO Steuerung TOPAN AVC 701 (702) Seite 1 Saug-Wisch-Roboter Elektronik M Saug Motor Radmotor Links FB 433 M Elektronik Arduino Nano DC-

Mehr

Snake Projekt. Jan Scholz. 16. März 2013

Snake Projekt. Jan Scholz. 16. März 2013 Snake Projekt Jan Scholz 16. März 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 3 2 Hardware Entwicklung 4 2.1 Mikrocontroller............................. 4 2.2 LED-Matrix............................... 4 2.2.1

Mehr

ARDUINO Übung. Inhalt:

ARDUINO Übung. Inhalt: ARDUINO Übung Diese Übung ermöglicht einen kurzen Einblick in die Welt der Mikrokontrollerprogrammierung. Es sollen im Folgenden die Anleitungen befolgt werden und die entsprechenden elektrotechnischen

Mehr

Railuino Hacking your Märklin

Railuino Hacking your Märklin Railuino Hacking your Märklin (Slightly extended edition) Jörg Pleumann LinuxTag 2012 26.05.2012 Fahrplan Arduino Digitale Modellbahn Steuerung Rückmeldung Beispiele Arduino (I) Einfach zugängliche Microcontroller-Plattform

Mehr

Dipl.-Ing. U. Blücher, Elektronikentwicklung, Barstraße 23, D-10713 Berlin Tel. & FAX: (030) 8242820

Dipl.-Ing. U. Blücher, Elektronikentwicklung, Barstraße 23, D-10713 Berlin Tel. & FAX: (030) 8242820 Dipl.-Ing. U. Blücher, Elektronikentwicklung, Barstraße 23, D-10713 Berlin Tel. & FAX: (030) 8242820 1.0 Beschreibung des GBM 16XS Bedienungsanleitung GBM16XS Vers.:01/99, Software Version 3 Der GBM16XS

Mehr

01.04.2004 Fachbereich Informatik Microcomputer-Labor TFH Berlin MCÜ 65 1. Laborübung -Beschreibung der Hardware -Beschreibung der Aufgabe Seite 2 -Frontplatte des Zielsystems Seiten 3 -Tabellen und Timingdiagramme

Mehr

Programmer Platinen-Version V1.11 / V1.12 Diese Platinen-Version war bis Jan aktuell

Programmer Platinen-Version V1.11 / V1.12 Diese Platinen-Version war bis Jan aktuell Programmer Platinen-Version V1.11 / V1.12 Diese Platinen-Version war bis Jan. 2008 aktuell Da ich immer wieder Anfragen bekomme, wie (und vor allem: womit) man denn die PICs am besten programmieren kann,

Mehr

DCF77 Uhr PL0045 Atomuhr-Empfänger für PC

DCF77 Uhr PL0045 Atomuhr-Empfänger für PC DCF77 Uhr PL0045 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 2. Eigenschaften... 2 2.1 Grundlegende Eigenschaften... 2 2.2 Optionale Eigenschaften... 3 3. Schaltungsprinzip... 3 4. Die RS232-Schnittstelle...

Mehr

NT-Electronics Bausatz-Beschreibung Version: 3

NT-Electronics Bausatz-Beschreibung Version: 3 1 von 8 1. Allgemeine Beschreibung Der unterstützt die Programmierung des Konfigurations- Flash auf der Mercury-EU Leiterplatte. Selbstverständlich können auch andere Altera FPGA s und Flash Bausteine

Mehr

Ergänzungen zum Manual OS V 2.05/2.06

Ergänzungen zum Manual OS V 2.05/2.06 Ergänzungen zum Manual OS V 2.05/2.06 SYSTEMRESOURCEN - PROGRAMM DOWNLOAD - Ab der Betriebssystemversion 2.05 haben die C-Control Units M-2.0 und Station 2.0 die Möglichkeit das Anwenderprogramm von einem

Mehr

Sensor board EB003-00-2

Sensor board EB003-00-2 Sensor board EB003-00-2 Inhalt 1. Über dieses Dokument...2 2. Allgemeine Information...3 3. Board-Layout...4 4. Schaltungsbeschreibung...5 Anhang 1 Schaltplan Copyright Matrix Multimedia Limited 2005 seite

Mehr

Doku zum TFT-Adapter von UB. Inhaltsverzeichnis

Doku zum TFT-Adapter von UB. Inhaltsverzeichnis Doku zum von UB Inhaltsverzeichnis Einleitung...2 Bilder...3 Kompatible Displays :...4 1. Modul-Beschreibungen...5 1.1. Versorgung...5 1.2. TFT-Pinhead...6 1.3. Backlight-Power...7 1.4. FPC-Stecker...8

Mehr

edip320-i2c/com-board (Art.#1045)

edip320-i2c/com-board (Art.#1045) Betriebsspannung (1045-1 & -2): +5V Betriebsspannung (1045-3 & -4): +9 bis18v Abmessungen: 150mm x 70mm edip320-i2c/com-board (Art.#1045) Das edip320-i²c/com-board ermöglicht einen einfachen Anschluß des

Mehr

Wie Software laufen lernt

Wie Software laufen lernt Übersicht 1. Einleitung 2. Grundkenntnisse 3. Ausstattung 4. Wo fange ich an? Wie Software laufen lernt Grundschaltplan Steckbrett, AVR-Studio und Datenblätter Debugging: Oscilloscope und Seriellport Tutorials

Mehr

Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box

Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box Anleitung Installation und Kurzanleitung Tachostore/D-Box Inhalt 1 Installation Tachostore...2 2 Beseitigung der Installationsprobleme...2 3 Registrierung bei Micropross...3 4 D-Box USB Treiber Installation...3

Mehr

3,2" Touch-LCD-Farbgrafikdisplay mit High-Level-Grafikcontroller

3,2 Touch-LCD-Farbgrafikdisplay mit High-Level-Grafikcontroller RIBU ELEKTRONIK VERSAND Mühlenweg 6. 8160 Preding. Tel. 03172/64800. Fax 03172/64806 e-mail:office1@ribu.at. Internet: http://www.ribu.at 3,2" Touch-LCD-Farbgrafikdisplay mit High-Level-Grafikcontroller

Mehr

DCC Funktionsdecoder OD2_F Dec V1.0. Bild zeigt den funktionsfähigen Prototypen

DCC Funktionsdecoder OD2_F Dec V1.0. Bild zeigt den funktionsfähigen Prototypen DCC Funktionsdecoder OD2_F Dec V1.0 Bild zeigt den funktionsfähigen Prototypen Desastro Aus der Hobbywerkstatt 25.10.2010 Inhaltsverzeichnis 1. Was gibt s hier zu basteln? Seite 2 2. Benötigte Bauteile.

Mehr

2.13 Alphanumerisches I 2 C-Display

2.13 Alphanumerisches I 2 C-Display 2.13 Alphanumerisches I 2 C-Display 2.13 Alphanumerisches I 2 C-Display Ein LED-Display für den I 2 C-Bus haben wir schon in Kapitel 2.3 vorgestellt. Die 7-Segment-Displays lassen jedoch viele Wünsche

Mehr

Fertigung der Experimentierplatine für die 1. Praktische Aufgabe

Fertigung der Experimentierplatine für die 1. Praktische Aufgabe Prinzipien und Komponenten Eingebetteter System Wintersemester 2013/2014 Christoph Steup André Dietrich Sebastian Zug steup@ivs.cs.uni-magdeburg.de dietrich@ivs.cs.uni-magdeburg.de zug@ivs.cs.uni-magdeburg.de

Mehr

Innenbeleuchtungsplatine für Y-Wagen mit integriertem Digitaldecoder

Innenbeleuchtungsplatine für Y-Wagen mit integriertem Digitaldecoder Innenbeleuchtungsplatine für Y-Wagen mit integriertem Digitaldecoder Diese Beleuchtungsplatine ist auf den Y-Wagen angepasst. Sie ist für die Version mit 9 und 10Abteilen und den Speisewagen der Firmen

Mehr

Microcontroller Programmierung. Ein PDV-Vertiefungsprojekt von: Chr. Schulz, P. Simon und D. Stein Sommersemester 2005 Version 1.0

Microcontroller Programmierung. Ein PDV-Vertiefungsprojekt von: Chr. Schulz, P. Simon und D. Stein Sommersemester 2005 Version 1.0 Microcontroller Programmierung Ein PDV-Vertiefungsprojekt von: Chr. Schulz, P. Simon und D. Stein Sommersemester 2005 Version 1.0 Inhalt Einführung Die Hardware Die Schaltlogik Implementierung der Steuerung

Mehr

C++ mit dem Arduino (Uno und Mega2560)

C++ mit dem Arduino (Uno und Mega2560) C++ mit dem Arduino (Uno und Mega2560) 1. Toolchain Als toolchain bezeichnet man die Reihe von Software, die nötig ist um den Prozessor zu programmieren, das Ergebnis draufzuladen und dann zu testen. Hier

Mehr

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113

Hardware und Software engineering Industrielle Steuer- und Regeltechnik. Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Hardwarebeschreibung CBOX V0113 Serielles Kasseninterface für Kaffeemaschinen mit OP1-Interface Version vom: 10.04.2001 Update: 05.11.2008 Hardware CBOX V0113 Industriestrasse 49 Seite 1/9 1. Anwendung

Mehr

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring Eigenschaften: voll funktionsfähiger embedded Webserver 10BaseT Ethernet Schnittstelle weltweite Wartungs- und Statusanzeige von Automatisierungsanlagen Reduzierung des Serviceaufwands einfaches Umschalten

Mehr

DTMF Sender. Es können 252 Zeichen maximal am Stück übertragen werden; die Länge des Strings wird mit einem Byte übertragen.

DTMF Sender. Es können 252 Zeichen maximal am Stück übertragen werden; die Länge des Strings wird mit einem Byte übertragen. DTMF Sender Author DK1RI, Version V02.1, 20160104 This project can be found in https://www.github.com/dk1ri Einleitung Dieses Interface ist eine Vorlage für ein Interface, das ein Gerät, das sich mit DTMF

Mehr

Der Geiguino - Ein Geigerzähler auf Zählrohrbasis kombiniert mit Arduino UNO zur Auswertung und Anzeige

Der Geiguino - Ein Geigerzähler auf Zählrohrbasis kombiniert mit Arduino UNO zur Auswertung und Anzeige Der Geiguino - Ein Geigerzähler auf Zählrohrbasis kombiniert mit Arduino UNO zur Auswertung und Anzeige Bernd Laquai, 6.9.2013 Es ist zwar nicht die stromsparendste Lösung einen Arduino dazu zu benutzen

Mehr

Was ist Arduino? Historie Der Kern Entwicklungsumgebung Hardware Software Und wozu das Ganze? Workshop Mikrorechner 2012 A.

Was ist Arduino? Historie Der Kern Entwicklungsumgebung Hardware Software Und wozu das Ganze? Workshop Mikrorechner 2012 A. Was ist Arduino? Historie Der Kern Entwicklungsumgebung Hardware Software Und wozu das Ganze? Workshop Mikrorechner 2012 A.Schultze, DK4AQ 1 Das Arduino-Projekt Arduino ist ein Open-Source-Prototypen-System,

Mehr

Produktbeschreibung. 8x230VAC - Eingangsadapter. HomeAutomationSystem Edition V0.1 Dipl.-Ing. Pankraz Viktor

Produktbeschreibung. 8x230VAC - Eingangsadapter. HomeAutomationSystem Edition V0.1 Dipl.-Ing. Pankraz Viktor Produktbeschreibung 8x230VAC - Eingangsadapter Projekt HomeAutomationSystem Edition V0.1 Author Dipl.-Ing. Pankraz Viktor Copyright Viktor Pankraz 2016 All rights reserved Fragen und Anregungen Sie haben......

Mehr

braxx control Software update

braxx control Software update braxx System Software Update Die aktuelle Software können Sie auf unser Homepage downloaden (www.eurodima.com, unter braxx Steuerungseinheiten). 1 Unit Update 1.1 braxx System aufbauen 1.2 Hauptschalter

Mehr

Erste Schritte. Das Arduino-Board. Ihr Fundino-Board. Programmieren für Ingenieure Sommer 2015. Andreas Zeller, Universität des Saarlandes

Erste Schritte. Das Arduino-Board. Ihr Fundino-Board. Programmieren für Ingenieure Sommer 2015. Andreas Zeller, Universität des Saarlandes Erste Schritte Programmieren für Ingenieure Sommer 2015 Andreas Zeller, Universität des Saarlandes Das Arduino-Board Ihr Fundino-Board Anschluss über USB Anschluss über USB Programmierumgebung Download

Mehr

Microcontroller Kurs Programmieren. 09.10.11 Microcontroller Kurs/Johannes Fuchs 1

Microcontroller Kurs Programmieren. 09.10.11 Microcontroller Kurs/Johannes Fuchs 1 Microcontroller Kurs Programmieren 9.1.11 Microcontroller Kurs/Johannes Fuchs 1 General Purpose Input Output (GPIO) Jeder der Pins der vier I/O Ports kann als Eingabe- oder Ausgabe-leitung benutzt werden.

Mehr

Order list for PCB 10.4, PCB 12.3, PCB 13.1, PCB 14.1 from

Order list for PCB 10.4, PCB 12.3, PCB 13.1, PCB 14.1 from Order list for PCB 10.4, PCB 12.3, PCB 13.1, PCB 14.1 from 4. 5. 2014 PCB 10.4 (Controller) 1 Blitzortung PCB-10.5 Controler board PCB 10 Version 5 1 7,50 7,50 2 Mouser 511-STM32F4DISCOVERY STM32F4DISCOVERY

Mehr

[CF-2560-DATENBLATT] dpc-haustechnik. Ulrich Piechnick April Technisches Handbuch

[CF-2560-DATENBLATT] dpc-haustechnik. Ulrich Piechnick April Technisches Handbuch 04-2009 dpc-haustechnik Ulrich Piechnick April 2009 [CF-2560-DATENBLATT] Technisches Handbuch CF-2560 Controller mit Funkmodul Aufgaben Diese Baugruppe wurde ursprünglich als Funkhub entwickelt. Der Prozessorteil

Mehr

ATXMega256a3-Controllerboard. mit 4,3", 5" oder 7" Touch-LCD-Farbdisplay und High-Level-Grafikcontroller

ATXMega256a3-Controllerboard. mit 4,3, 5 oder 7 Touch-LCD-Farbdisplay und High-Level-Grafikcontroller RIBU 6. A-8160 Preding. Tel. 03172/64800. Fax 64806 RIBUMühenweg ELEKTRONIK VERSAND e-mail: office1@ribu.at. Internet: http://www.ribu.at ATXMega256a3-Controllerboard mit 4,3", 5" oder 7" Touch-LCD-Farbdisplay

Mehr

ateval-board Aufbauanleitung & Handbuch

ateval-board Aufbauanleitung & Handbuch atevalboard Aufbauanleitung & Handbuch Elektronik Hannes Jochriem Oberfeldweg 10 D 300 Oberaudorf info@ehajo.de 0033 / 695 69 9 0033 / 695 69 90 1. Inhaltsverzeichnis Aufbau... 5 Sockel...7 Summer...7

Mehr

Materialsatz: MatPwrDigiX

Materialsatz: MatPwrDigiX Materialsatz: MatPwrDigiX für die Servo- oder Funktionsdecoder: S8DCC/MOT S8-4DCC/MOT W4DCC/MOT Fu SW, A - H oder STOP 8-fach Servo-Decoder (alle 8 Servos) 4-fach Servo-Decoder (nur Servo 1-4 ) 4 Wege

Mehr

Multi-Touch Fußboden. smltlk018 ahorn und snowball. 19.03.2014 Multi-Touch Fußboden 1

Multi-Touch Fußboden. smltlk018 ahorn und snowball. 19.03.2014 Multi-Touch Fußboden 1 Multi-Touch Fußboden smltlk018 ahorn und snowball 19.03.2014 Multi-Touch Fußboden 1 Inhalt Idee Funktionsweise Umsetzung Kommunikation Code Anwendungsfälle Finanzplan Demo :-) 19.03.2014 Multi-Touch Fußboden

Mehr

4 Installation der Software

4 Installation der Software 1 Einleitung Diese Anleitung wendet sich an die Benutzer der TRUST AMI MOUSE 250S OPTICAL E-MAIL. Sie funktioniert auf praktisch jedem Untergrund. Wenn eine neue E-Mail-Nachricht für Sie eingeht, gibt

Mehr

Erste Gehversuche mit ARDUINO (Teil 3) (DL6OAA) Die 7-Segmentanzeige (1-stellig)

Erste Gehversuche mit ARDUINO (Teil 3) (DL6OAA) Die 7-Segmentanzeige (1-stellig) Erste Gehversuche mit ARDUINO (Teil 3) (DL6OAA) Die 7-Segmentanzeige (1-stellig) Im Zusammenhang mit dem Ansteuern diverser LED zum Beispiel die Projekte Lauflicht etc. kann man auch die im 4duino-kit

Mehr

Termin: am Montag, 10.11.2008, 9:00-11:30 Uhr sowie am Freitag, 14.11.2008, 12:15-14:45 Uhr, jeweils im Raum 4-18

Termin: am Montag, 10.11.2008, 9:00-11:30 Uhr sowie am Freitag, 14.11.2008, 12:15-14:45 Uhr, jeweils im Raum 4-18 Technische Informatik Prof. Dr. M. Bogdan Institut für Informatik Termin: am Montag, 10.11.2008, 9:00-11:30 Uhr sowie am Freitag, 14.11.2008, 12:15-14:45 Uhr, jeweils im Raum 4-18 Inhaltsverzeichnis 1

Mehr

Ampelsteuerung Merkblatt 1 Wie werden die Bauteile angeschlossen?

Ampelsteuerung Merkblatt 1 Wie werden die Bauteile angeschlossen? 1 Übersicht Wir benutzen zur Steuerung der Ampeln das Arduino-Board, einen Mikrocontroller, an dem die einzelnen Bauelemente, Lampen, Taster und Sensoren, angeschlossen werden. Dafür gehen von jedem Element

Mehr

HelvePic32 Breadboard. Internet Data Logger

HelvePic32 Breadboard. Internet Data Logger 2016/04/03 21:14 1/10 HelvePic32 Breadboard Alle Beispiele, welche beim Helvepic32 angegeben sind, können unverändert natürlich auch beim HelvePic32 Breadboard verwendet werden. Daher nutzen wir die Gelegenheit,

Mehr

Anleitung. Hitec 2.4 GHz System Firmware Update

Anleitung. Hitec 2.4 GHz System Firmware Update Anleitung Hitec 2.4 GHz System Firmware Update 1. HPP-22 Download und Installations- Anweisungen 2. Aurora 9 Version 1.07 Firmware Update 3. SPECTRA 2.4 Version 2.0 Firmware Update 4. SPECTRA 2.4 Empfänger

Mehr

SLB Smart Lamp Ballast - Datenblatt -

SLB Smart Lamp Ballast - Datenblatt - SLB Smart Lamp Ballast - Datenblatt - Index: 1. Allgemeine Beschreibung 2. Typen und Bestell-Informationen 3. Wie verbinde ich 3.1 JMP-Typ 3.2 DIM-Typ 3.3 RS485-Typ 3.4 Selbst dimmen 4. Ballast Montage

Mehr

ICCS SSP 10. Merkmale. Anwendungsbeispiele

ICCS SSP 10. Merkmale. Anwendungsbeispiele ICCS Standard Switch Panel mit 10 Tasten (SSP10) gehört zu der ICCS (Intelligent Control and Command Systems) Produktgruppe. Es kann entweder als selbständiges Modul oder als Erweiterung zu bestehenden

Mehr

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung Handbuch DMD 50 Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung X.X Unterpunkt SCHAEFER GmbH Winterlinger Str. 4 72488 Sigmaringen Germany Phone +49 7571 722-0 Fax +49 7571 722-99 info@ws-schaefer.de www.ws-schaefer.de

Mehr

Programmierung Nibo 2 Teil 3 Display. * by nicaisystems

Programmierung Nibo 2 Teil 3 Display. * by nicaisystems by HJS Programmierung Nibo 2 Teil 3 Display * by nicaisystems Nibo 2 Programmierung Teil 3 Display Notwendige Programme: AVR Studio 4 ( mit den aktuellen Versionen und Updates ) WinAVR ( in der aktuellen

Mehr

10x-Zoom-Farbkamera FCB-EX11DP-FG mit Bildspeicher

10x-Zoom-Farbkamera FCB-EX11DP-FG mit Bildspeicher 10x-Zoom-Farbkamera FCB-EX11DP-FG mit Bildspeicher Anschlüsse USB2.0 10x Zoom Farbkamera FCB-EX11D-FG-USB Zoom Color AF Camera FCB-EX11DP-FG-USB Lenz 10x Zoom & 12x Digital Zoom (120x) Lenz f= 4,2 42mm

Mehr

A n l e i t u n g. Beamer- Treiber- Download (FBI EB/ 19 )

A n l e i t u n g. Beamer- Treiber- Download (FBI EB/ 19 ) A n l e i t u n g Beamer- Treiber- Download (FBI EB/ 19 ) Kapitel 1: Vorbereitende Schritte......................................... Seite 1 bis 5 Kapitel 2: Auswechseln des Beamertreibers mittels........................

Mehr

L&T Slot L&T-IOW40 USB 0004. Einbau alternativer Sensoren am Bausatz L&T IOW40 USB für die Zeitmessung von Autorennbahnen mit einem PC.

L&T Slot L&T-IOW40 USB 0004. Einbau alternativer Sensoren am Bausatz L&T IOW40 USB für die Zeitmessung von Autorennbahnen mit einem PC. L&T Slot L&T-IOW40 USB 0004 Einbau alternativer Sensoren am Bausatz L&T IOW40 USB für die Zeitmessung von Autorennbahnen mit einem PC Bauanleitung Die vorliegende Bauanleitung zeigt Schritt für Schritt,

Mehr

Berührungslose Datenerfassung. easyident Multireader. Art. Nr. FS Technische Daten. Stromversorgung: + 5V DC +/-5% Hardware Revision 1.

Berührungslose Datenerfassung. easyident Multireader. Art. Nr. FS Technische Daten. Stromversorgung: + 5V DC +/-5% Hardware Revision 1. Berührungslose Datenerfassung easyident Multireader Art. Nr. FS-002 Hardware Revision.0 Technische Daten Stromversorgung: V DC /-% Stromaufnahme: ca. 40 ma Trägerfrequenz: 2 khz Erkennungszeit: Ca. 00

Mehr

Dokumentation der IRIS- und MIB-Adapter

Dokumentation der IRIS- und MIB-Adapter Dokumentation der IRIS- und MIB-Adapter Hannes Baumgart E-8 Institut für Nachrichtentechnik September 2008 1 Teil I MIB Adapter Der MIB-Adapter wird auf das MIB-Programmierboard gesteckt. Über mehrere

Mehr

8.3 Taster am µcontroller

8.3 Taster am µcontroller 8.3 Taster am µcontroller AVR-KOMPENDIUM Nachdem im vorigen Beispiel das Port als Ausgang verwendet wurde erweitern wir dieses Beispiel um einen Taster - um auch das Einlesen von digitalen Signalen zu

Mehr

UK-electronic 2013/15

UK-electronic 2013/15 UK-electronic 2013/15 Bauanleitung für Manni das Mammut V1.1. Seite 2...Grundlagen Seite 3...Materialliste Seite 4...6...Bestückung der Leiterplatte Seite 7...Verdrahtungsplan Seite 8...Hinweise Seite

Mehr

Stopp-Uhr. Erstellen Sie ein Programm (in Zweier- bzw. Dreier-Gruppen), welches folgende Bedingungen erfüllt:

Stopp-Uhr. Erstellen Sie ein Programm (in Zweier- bzw. Dreier-Gruppen), welches folgende Bedingungen erfüllt: Inhalt Aufgabenstellung... 1 Lösung... 2 System (Kontextdiagramm)... 2 Zustands-Übergangs-Diagramm... 2 Codeierung... 4 Main-Module... 4 Module-Button... 6 Module Timer... 8 Anhang... 12 Datenflussdiagramm...

Mehr

Emphatisches Beleuchten

Emphatisches Beleuchten Emphatisches Beleuchten Kurzbeschreibung Beim emphatischen Beleuchten wird vom Objekt aus der Betrachter beobachtet und danach das Objekt beleuchtet. Beim Ansehen kann der Betrachter vollständig auf eine

Mehr

Anwendungen mit RaspberryPi und dem Elektor Linux Board (GNUBLIN) Benedikt Sauter, sauter@embedded-projects.net

Anwendungen mit RaspberryPi und dem Elektor Linux Board (GNUBLIN) Benedikt Sauter, sauter@embedded-projects.net Anwendungen mit RaspberryPi und dem Elektor Linux Board (GNUBLIN) Benedikt Sauter, sauter@embedded-projects.net Gliederung der Folien Inhalt: Ursprung / Hintergrund Komponenten für Anwendungsentwicklung

Mehr

Teach-Dongle Rev 1.1. Teach-Dongle. Rev 1.1 Stand Okt

Teach-Dongle Rev 1.1. Teach-Dongle. Rev 1.1 Stand Okt Teach-Dongle - 1 - - 2 - 1. Allgemeines Inhaltsverzeichnis 1.1 Informationen zum Teach-Dongle Überblick Features 1.2 Rechtliches Urheberrechte Warenzeichen 1.3 EMV Anmerkungen zur EMV 2. Hardwarebeschreibung

Mehr

Die Solarzelle als Diode

Die Solarzelle als Diode Die Solarzelle als Diode ENT Schlüsselworte Sonnenenergie, Fotovoltaik, Solarzelle, Diode, Dunkelkennlinie Prinzip Eine Solarzelle ist aus einer p-dotierten und einer n-dotierten Schicht aufgebaut. Bei

Mehr